Benjamin Giraud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Benjamin Giraud Straßenradsport
Benjamin Giraud (2014)
Benjamin Giraud (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 23. Januar 1986
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Karriereende 2017
Letzte Aktualisierung: 8. April 2017

Benjamin Giraud (* 23. Januar 1986 in Marseille) ist ein ehemaliger französischer Straßenradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benjamin Giraud fuhr von 2007 bis 2010 für die französische Amateurmannschaft AVC Aix-en-Provence. In der Saison 2009 gewann er den Prix Mathias Piston und den Prix de la Ville de Saint-Maximin. Ende des Jahres fuhr er als Stagiare bei dem französischen ProTour-Team Cofidis, le Crédit en Ligne, bekam jedoch keinen Profivertrag dort. 2010 gewann Giraud eine Etappe bei der Tour de Franche Comté Cycliste. Ab 2011 fuhr er für das lettisch-französische Continental Team Vélo-Club La Pomme Marseille. In seinem ersten Jahr dort war er bei einem Teilstück des Circuit des Ardennes erfolgreich. In den folgenden Jahren gelangen ihm mehrere Etappensiege bei Rundfahrten in Asien, wie etwa bei der Tour de Taiwan und der Tour of Hainan. 2017 beendete er seine Radsportlaufbahn.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
2013
2014
2015

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Benjamin Giraud – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien