Benutzer:1970gemini/about me

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Militär - Zivil

Deutsche 5. Armee (Kaiserreich) -> wurde extrahiert und ist jetzt 5. Armee

Lochow, Ewald von - führte die 5. Armee als die 162er ihm unterstellt waren
Bock und Polach, Friedrich von - Friedenskommandant (1903-1907) des IX. AKs
Quast, Ferdinand von - letzter Friedenskommandant des IX. AKs
Sieger, Ludwig - führte das XVIII. RK als die 162er ihm unterstellt waren
Vietinghoff gen. Scheel, Hermann von - Friedenskommandant (1907-1910) des IX. AKs
Sturm-Bataillon Nr. 5 (Rohr) - Lehr- u. Sturmbataillon, einziger Truppenteil im dt. Heer de dazu berechtigt war den Namen seines aktuellen Kommandeurs zu führen
Rohr, Willy
I. Reserve-Korps (Deutsches Kaiserreich)
Wellmann, Richard
IX. Reserve-Korps (Deutsches Kaiserreich)
Boehn, Max von
Diefenbach, Karl
Kühne, Viktor
Roehl, Maximilian v.
Lauenburgisches Jäger-Bataillon Nr. 9
Janson, August von
Kropff, Paul von
Kruge, Kurt
Minckwitz, Rudolf von
Rosenberg-Gruszczynski, Horst von
Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 9 iVm 29. Bayerisches Infanterie-Regiment (Jäger-Regiment)
Schelle, Felix
Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 18
Stoffleth, Gustav
17. Reserve-Division (Deutsches Kaiserreich)
Hoeppner, Ernst von
Mutius, Albert von - 4. Garde-Infanterie-Brigade; XXIV. RK
81. Infanterie-Brigade
Beczwarzowski, Wilhelm von
Gersdorff, Wigand von
Heynitz, Ernst von
Lewinski, Karl von
Mejer, Friedrich von
Melior, Theodor
Morgen, Kurt von
Sick, Georg
Werder, Hans von
Wichmann, Carl von
Wright, Harry von
Infanterie-Regiment „Lübeck“ (3. Hanseatisches) Nr. 162
Claer, Eberhard von
Dziobek, Otto
Ende, Hans am
Hauß, Ludwig
Jarotzky, Thaddäus von
Kettler, Wilhelm von
Koppelow, Otto von
Neßler, Henry
Rainville, Franz de - später GR 89
Rettberg, Karl von
Ungewitter, Hugo
Großherzoglich Mecklenburgisches Grenadier-Regiment Nr. 89
Großherzoglich Mecklenburgisches Füsilier-Regiment „Kaiser Wilhelm“ Nr. 90
Infanterie-Regiment „Hamburg“ (2. Hanseatisches) Nr. 76
Baudissin, Wolf von
Bayer, Hermann
v. Berge und Herrendorff, Maximilian
Boehn, Julius von
Borries, Rudolf von
Buddenbrock-Hettersdorff, Mortimer von
Dassel, Hanno von
Eben, Johannes von
Eben, Wilhelm
Eichendorff, Hartwig von
Funck, Karl von
Gayl, Arthur von
Gayl, Georg von
Gayl, Peter von
Kehler, Eduard von
Kleist, Max von
Klitzing, Richard von
König, Wilhelm
Kracht, Friedrich von
Liebert, Eduard von
Linsingen, Alexander von
Linsingen, Thilo von
Lühe, Vicco von der
Manstein, Georg von
Monbart, Hans von
Motte-Fouqué, Friedrich de la
Neumann-Cosel, Rudolf von
Obernitz, Eberhard von
Prittwitz und Gaffron, Hans von
Prittwitz und Gaffron, Maximilian von
Rège, Harry von
Rheinbaben, Paul von
Schmeling, August von
Sontag, Leo
Spankeren, Rudolph v.
Streccius, Johannes
Streccius, Felix
Treskow, Heinrich von
Unruhe, Rudolph von
Witzleben, Karl von
Wulffen, Eugen von
Zingler, Albert von
R.-I.-R. 76
Schleswig-Holsteinisches Infanterie-Regiment Nr. 163
18. Reserve-Division (Deutsches Kaiserreich)
Infanterie-Regiment „Graf Bose“ (1. Thüringisches) Nr. 31
Bonin, Wilhelm von
Seebeck, August von
Weber, Theodor von
Infanterie-Regiment „Herzog von Holstein“ (Holsteinisches) Nr. 85
XVII. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich)
71. Infanterie-Brigade
Danziger Infanterie-Regiment Nr. 128
XXIV. Reserve-Korps (Deutsches Kaiserreich)
X. Armee-Korps
2. Hannoversches Infanterie-Regiment Nr. 77
Hannoversches Jäger-Bataillon Nr. 10
Brauchitsch, Hermann von
Kirchheim, Heinrich
Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 23
Graeffendorff, Wolff v.

Südarmee (Deutsch-Französischer Krieg)

26. Infanterie-Brigade
Infanterie-Regiment „Prinz Friedrich der Niederlande“ (2. Westfälisches) Nr. 15 (überabeitet)
Ernst von Bila
Cramer, Alfred
FR80
Hans Dechend