Benutzer:Altaileopard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Altaileopard stammt aus dem Raum Nämmberch und ist seit 2006 in der Wikipedia aktiv.

Hiermit verleihe ich Benutzer
Altaileopard
die Auszeichnung
Goldenwiki 2.png
Held der Wikipedia
erster Klasse, für
seinen unermüdlichen
und aufopferungsvollen
Einsatz für die Säugetier-Artikel
der Wikipedia, als Vandalenbekämpfer,
Müllbeseitiger und Autor

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. Baldhur 17:13, 6. Feb. 2007 (CET)

Schwerpunkte:

Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
Bundeswappen der Bundesrepublik Deutschland Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Franken
Dieser Benutzer kommt aus
Franken.
Benutzer nach Sprache

Die wichtigsten Wildreservate der Erde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese von mir erstellte Liste dient als primär Arbeitsgrundlage für mich, kann aber möglicherweise auch dazu anregen, einige dieser Naturparadiese zu besuchen. Auf lange Sicht und insbesondere in armen Ländern dürfte Tourismus die beste Chance für den Schutz großer Wildreservate sein. Also: Besichtigt die großen Wildreservate und helft dadurch mit, die großartige Tierwelt unserer Erde zu bewahren! Einige der aufgelisteten Schutzgebiete sind teilweise auch wichtige Vogelschutzgebiete oder beinhalten Meeresgebiete. Das wichtigste Auswahlkriterium war aber noch vor der landschaftlichen Schönheit, die den touristischen Wert erhöht, das Vorkommen großer Landtiere, da diese auf große Schutzgebiete angewiesen sind. Im Schatten der Großtiere finden darüber hinaus zahlreiche kleine Lebenwesen ein Auskommen. Die Schutzgebiete wurden so gewählt, dass die allermeisten großen Landtierarten und die auffälligsten Unterarten, sowie eine möglichst große Vielfalt an Lebensräumen repräsentiert ist. Bevorzugt wurden dabei Schutzgebiete mit Großraubtieren, da in der Regel nur sie vollständige Lebensgemeinschaften gewährleisten. Schutzgebiete, die verbunden sind, beziehungsweise mittelfristig durch Wanderkorridore verbunden werden könnten, wurden zu Einheiten zusammengefasst. Innerhalb dieser liegen die einzelnen Schutzgebiete im Regelfall nicht weiter als 20-50 km auseinander, lediglich in sehr dünn besiedelten Landstrichen wurden größere Distanzen toleriert.


Australische Region[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name geschützte Fläche Beschreibung Schutzgebiete Karte Ansicht
Tasmanische Wildnis (Tasmanien, Australien) 13.800 km² Temperierte Feuchtwälder und Bergwildnis mit Beutelteufel, Nacktnasenwombat,

Schnabeltier, Grauem Riesenkänguru, Rotnackenwallaby, Riesenbeutelmarder

Altaileopard (Australien)
Red pog.svg
CradleMountain.jpg
Blue Mountains (New South Wales, Australien) ca. 10.000 km² Ausgedehnte Eukalyptuswälder mit vielfältiger Großtierfauna: Dingo, Östliches Graues Riesenkänguru, Bergkänguru, Rotnackenwallaby, Nacktnasenwombat, Riesenbeutelmarder, Koala
Altaileopard (Australien)
Red pog.svg
Threesisters2006.jpg
Kangaroo Island (South Australia, Australien) ein Drittel der ca. 4.400 km² großen Insel Kangaroo Island-Riesenkänguru, Derbywallaby, Koala, Schnabeltier, Kurzschnabeligel; keine Füchse und Kanninchen; an den Küsten auch Australische Seebären und Australische Seelöwen
Altaileopard (Australien)
Red pog.svg
Koala clinging onto a Eucalyptus tree.jpg
Yumbarra und Gawler Ranges (South Australia, Australien) >7.000 km² Große Population des Südlichen Haarnasenwombats, außerdem Dingo, Rotes Riesenkänguru und Emu; in den Gawler Ranges zudem eine der letzten Populationen des auffällig gefärbten Gelbfuß-Felskängurus
Altaileopard (Australien)
Red pog.svg
Chaine Gawler Australie.jpg
Kakadu (Northern Territory, Australien) ca. 20.000 km² Riesige Wildnis aus Felsgebieten, Savannen und Sumpfgebieten, bewohnt von reichhaltiger Fauna: Dingo (kaum vermischt durch Haushunde), Antilopenkänguru, Schwarzes Bergkänguru, Kurzohr-Felskänguru, Flinkwallaby, Leistenkrokodil, Australien-Krokodil (in den Küstengewässern Dugongs)
Altaileopard (Australien)
Red pog.svg
Kakadu 1752.jpg
Feuchttropen von Queensland (Queensland, Australien) ca. 9.000 km² Australische Regenwälder, auch Trockenwälder und Mangroven mit typischer Großtierwelt: Bennett-Baumkänguru, Lumholtz-Baumkänguru, Helmkasuar, Moschusrattenkänguru
Altaileopard (Australien)
Red pog.svg
Daintree National Park.jpg
Lorentz-Nationalpark (Neuguinea, Indonesien) ca. 25.000 km² Regenwälder und Gebirge zwischen tropischer Meeresküste und Gletschern; Westlicher Langschnabeligel, diverse Baumkängurus, Helmkasuar, Leistenkrokodil, Neuguinea-Krokodil
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
Puncakjaya.jpg

Südliches Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name geschützte Fläche Beschreibung Schutzgebiete Karte Ansicht
Komodo (Indonesien) ca. 1800 km² Komodowaran, Timorhirsch, Wildschwein
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
Komodo-dragon-2.jpg
Bogani Nani Wartabone (Sulawesi, Indonesien) ca. 1800 km² Wichtigstes Reservat für die Tierwelt Sulawesis: Hirscheber, Anoa, Sulawesi-Pustelschwein
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
Ujung Kulon (Java, Indonesien) 1.206 km² Einziges Vorkommen des Java-Nashorns, größte Population des Java-Bantengs, Java-Leopard
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
232 UJUNG KULON.JPG
Way Kambas (Sumatra, Indonesien) 1.300 km² Eines der letzten Refugien für Sumatra-Tiger, Sumatra-Nashorn, Schabrackentapir und Sumatra-Elefant; außerdem Sunda-Nebelparder, Sambarhirsch, Muntjak, Wildschwein, Siamang und Gibbons
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
Sumatran Rhinoceros Way Kambas 2008.jpg
Gunung Leuser (Sumatra, Indonesien) 9000 km² Eines der wichtigsten Vorkommen für Sumatratiger, Sumatra-Orang-Utan und Sumatra-Nashorn, außerdem Sumatra-Elefant, Sambarhirsch, Siamang, Leistenkrokodil
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
Orang-utan bukit lawang 2006.jpg
Kinabatangan-Mündung und Danum-Tal (Borneo, Malaysia) ca. 2.000 km² Wichtigstes Refugium für Großtierfauna Borneos: Borneo-Orang-Utan, Sunda-Nebelparder, Borneo-Zwergelefant, Sumatranashorn, Borneo-Banteng, Bartschwein
Altaileopard (Indonesien)
Red pog.svg
Borneo clouded leopard.jpg
Taman Negara (Malaiische Halbinsel, Malaysia) 4343 km² Wichtigstes Großtierreservat auf der Malayischen Halbinsel: Malaysia-Tiger, Hinterindischer Leopard, Asiatischer Elefant, Schabrackentapir, Sumatra-Nashorn, Wildschwein, Sambarhirsch
Altaileopard (Malaysia)
Red pog.svg
Taman-Negara.jpg
Thailands Western Forest (Kanchaburi, Thailand) >18.000 km² Größte Population des Indochinesischen Tigers, einziges gesichertes Vorkommen des Wilden Wasserbüffels in Südostasien, größte Banteng-Population des Festlands, außerdem Leopard, Nebelparder, Asiatischer Wildhund, Malaienbär, Kragenbär, Asiatischer Elefant, Schabrackentapir, Gaur, Sambarhirsch, Hinterindischer Schweinshirsch, Weißhandgibbon
Altaileopard (Thailand)
Red pog.svg
Bos javanicus, (wild) Banteng - Huai Kha Khaeng (19936183473).jpg
Khao Yai (Thailand) ca. 5.000 km² Stabile Population des Asiatischen Elefanten, dazu Hinterindischer Tiger, Hinterindischer Leopard, Hinterindien-Gaur, Sambarhirsch
Altaileopard (Thailand)
Red pog.svg
Khaoyai11.jpg
Mondulkiri-Ebene (Kambodscha) 2.225 km² Weltweit größte Population des Burma-Banteng, relativ große Population des Asiatischen Elefanten, eine der letzten Populationen des Leierhirschs, dazu Hinterindischer Tiger, Hnterindischer Leopard, Asiatischer Wildhund, Wildschwein
Altaileopard (Vietnam)
Red pog.svg
Truong Son (Vietnam; Laos) >4.000 km² Asiatischer Elefant, Gaur, Vu-Quang-Antilope, Riesenmuntjak, Rotschenkel-Kleideraffe, Serau
Altaileopard (Vietnam)
Red pog.svg
Sundarbans (Indien/Bangladesch) >3.000 km² Große Population des Bengaltigers in riesiger Mangrovenwildnis; außerdem Axishirsch, Wildschwein, Leistenkrokodil
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Sunderbans 057.jpg
Kaziranga (Assam,Indien) 430 km² Weltweit größte Population des Panzernashorns und des Wilden Wasserbüffels, außerdem Bengaltiger, Leopard, Kragenbär, Lippenbär, Asiatischer Elefant, Panzernashorn, Gaur, Sambarhirsch,Barasingha, Schweinshirsch, Weißbrauengibbon
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Kaziranga Rhino.jpg
Manas und Jigme-Dorji (Assam,Indien/Bhutan) >9.0000 km² Großer Schutzgebietskomplex mit Besonderheiten wie Zwergwildschwein und Goldlangur sowie einer großen Vielfalt an Großtierarten: Bengaltiger, Indischer Leopard, Nebelparder, Lippenbär, Kragenbär, Asiatischer Elefant, Barasinghahirsch, Sambarhirsch, Schweinshirsch, Indischer Muntjak, Flussdelphin; in Jigme-Dori auch Schneeleopard und Blauschaf
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Manas National Park Landscape.jpg
Chitwan (Nepal/Indien) >2.000 km² Eine der wichtigsten Populationen des Panzernashorns, außerdem Bengaltiger, Leopard, Asiatischer Wildhund, Lippenbär, Asiatischer Elefant (selten), Gaur, Sambarhirsch, Axishirsch, Schweinshirsch, Indischer Muntjak, Vierhornantilope, Sumpfkrokodil
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Chitwan 2.jpg
Bardia-Dudhwa (Nepal/Indien) ca. 1.500 km² Bengaltiger, Leopard, Asiatischer Wildhund, Lippenbär, Asiatischer Elefant,Panzernashorn, Gaur, Nordindischer Barasinghahirsch, Sambarhirsch, Axishirsch, Schweinshirsch, Indischer Muntjak, Vierhornantilope, Hirschziegenantilope (Randbereiche, selten), Sumpfkrokodil, Ganges-Gavial, Ganges-Delphin
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
DeerDudhwa Blue.jpg
Corbett-Rajaji (Uttarakhand,Indien) >1.500 km² Bengaltiger, Indischer Leopard, Lippenbär, Asiatischer Elefant, Nilgauantilope, Sambarhirsch, Axishirsch, Wildschwein, Indischer Muntjak, Goral, Gavial, Sumpfkrokodil
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
An elephant herd at Jim Corbett National Park.jpg
Kanha-Pench (Madhya Pradesh, Indien) >1.500 km² Große Population des Bengaltigers, einziges Vorkommen des Hartlandbarasinghas, außerdem Indischer Leopard, Asiatischer Wildhund, Lippenbär, Gaur, Sambarhirsch, Axishirsch, Indischer Muntjak, Wildschwein, Nilgauantilope (selten)
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Axis axis Kanha 1.jpg
Nagarhole-Bandipur (Karnataka, Indien) >1.800 km² Große Bestände von Großsäugern, wie Bengal-Tiger, Leopard, Asiatischer Wildhund, Lippenbär, Asiatischer Elefant, Gaur, Axishirsch, Sambarhirsch, Hirschziegenantilope, Vierhornantilope, Sumpfkrokodil; gebietsweise (z. B. Silent-Valley-Nationalpark) auch Nilgiri-Tahr, Bartaffe und Nilgir-Langur
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Gaur bandipur.jpg
Yala (Sri Lanka) >2.000 km² Sri Lanka Leopard, Ceylon-Elefant, Wasserbüffel, Wildschwein, Axishirsch
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Yala deer.jpg
Ranthambore-Kuno (Indien) >2.000 km² Ranthambore: Bengaltiger (vermutlich größte Population in einer Trockensavanne), Indischer Leopard, Lippenbär, Streifenhyäne, Nilgauantilope, Sambarhirsch, Axishirsch, Indische Gazelle, Vierhornantilope, Wildschwein, Langur, Sumpfkrokodil; in Kuno darüber hinaus geplante Auswilderung von Geparden und möglicherweise Asiatischen Löwen und Vorkomen von verwilderten Zeburindern (Ersatz für Indischen Auerochsen)
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Ranthambore Tiger.jpg
Velavadar (Gujarat, Indien) 34 km² Große Population der Hirschziegenantilope, dazu eine der letzten Populationen des Indischen Wolfs; außerdem Streifenhyäne und Nilgau
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Antilope cervicapra from velavadar.JPG
Gir-Forest (Gujarat,Indien) 1.153 km² Letztes Vorkommen des Asiatischen Löwen, außerdem größere Populationen von Leopard, Streifenhyäne, Nilgau, Vierhornantilope, Indischer Gazelle, Axishirsch und Sambarhirsch, selten auch Hirschziegenantilope
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Asiatic Lion Gir Forest India.jpg
Kleiner Rann von Kachchh (Gujarat,Indien) 4.950 km² Letztes Vorkommen des Indischen Halbesels, außerdem Indischer Wolf, Streifenhyäne, Karakal, Nilgauantilope, Hirschziegenantilope, Indische Gazelle
Altaileopard (Indien)
Red pog.svg
Wild ass india.jpg
Negev (Israel) Wüstengebiet mit reichhaltiger Fauna: Arabischer Leopard, Arabischer Wolf, Streifenhyäne, Halbesel, Nubischer Steinbock, Arabische Oryx, Dorkasgazelle, Edmigazelle
Altaileopard (Israel)
Red pog.svg
PikiWiki Israel 14667 Wildlife and Plants of Israel.JPG
Mahazat-as-Sayd (Saudi Arabien) 2.244 km² Riesiges eingezäuntes Areal ohne Beweidung durch Haustiere. Arabische Oryxantilope, Arabische Kropfgazelle, Afrikanischer Strauß
Altaileopard (Saudi-Arabien)
Red pog.svg

Afrika und Madagaskar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name geschützte Fläche Beschreibung Schutzgebiete Karte Ansicht
Zentralsahara (Niger, Algerien) >100.000 km² Zentralsahara-Wüstengebiet mit seltenen Wüstensäugern wie Mendesantilope, Mähnenschaf, Dorkasgazelle, Dünengazelle, Streifenhyäne und Leopard; zudem eine der letzten Reliktpopulationen des Nordwestafrikanischen Geparden
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Iharen.jpg
Bou Hedma (Tunesien) 170 km² Eingezäuntes Gebiet mit Mendesantilope, Säbelantilope, Damagazelle, Dorkasgazelle, Mähnenschaf, Strauß, potentielles Gebiet für ausgestorbene Savannenfauna Nordafrikas, etwa Kuhantilope
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Parc national de Bouhedma.jpg
Unteres Awash-Tal (Äthiopien) >14.000 km² Eines der letzten Vorkommen des Somali-Wildesels; außerdem Gepard, Leopard, Ostafrikanische Oryxantilope, Sömmerringgazelle, Warzenschwein, Giraffengazelle, Grevyzebra, Großer Kudu, Kleiner Kudu
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Parc national d'Awash-Ethiopie-Oryx (3).jpg
Simien (Äthiopien) 179 km² Letztes Refugium des Äthiopischen Steinbocks, eines der letzten Vorkommen des Äthiopischen Wolfs, Dschelada
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Semien Mountains 02.jpg
Boma-Gambela (Südsudan / Äthiopien) >27.000 km² Bestände des nur in der Region vorkommenden Formen wie Weißohr-Kob, Weißnackenmoorantilope Tiang-Leierantilope, Mongalla-Gazelle, Mähnenloses Zebra; außerdem Gepard, Afrikanischer Elefant, Ostafrikanische Oryxantilope, Kuhantilope, Kaffernbüffel, Giraffe
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Samburu-Mount-Kenya (Kenia) >1.500 km² Halbwüstenartige Dornsavanne mit typischer Fauna: Grevyzebra, Grant-Zebra, Giraffengazelle, Ostafrikanischer Oryx, Streifenhyäne, außerdem Löwe, Leopard, Gepard, Afrikanischer Elefant, Grantgazelle, Wasserbock, Netzgiraffe; Mount-Kenya-Massiv mit großartiger Bergkulisse und typischer Fauna
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Flickr - Rainbirder - Sassy Lassy.jpg
Tsavo und Kilimandscharo (Kenia/Tansania) >20.000 km² Neben Besonderheiten wie Büschelohr-Beisa, Giraffengazelle und Hunter-Antilope nahezu vollständige Großtierfauna der Ostafrikanischen Savnannen: Löwe, Leopard, Gepard, Afrikanischer Elefant, Spitzmaulnashorn, Flusspferd, Grantgazelle, Grant-Zebra, Kaffernbüffel, Kongoni, Kleiner Kudu, Elenantilope, Wasserbock, Impala, Massai-Giraffe, Gelber Pavian
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Maneless lion from Tsavo East National Park.png
Serengeti-Mara (Tansania/Kenia) >24.000 km² Die größten Wanderherden Afrikas, dazu nahezu vollständige Savennenfauna Ostafrikas: Löwe, Leopard, Fleckenhyäne, Afrikanischer Wildhund, Gepard, Afrikanischer Elefant, Spitzmaulnashorn, Weißbartgnu, Grantzebra, Jimela-Leierantilope, Kongoni, Impala, Thomson-Gazelle, Elenantilope, Wasserbock, Massai-Giraffe
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Streifengnus im Ngorongoro.jpg
Selous (Tansania) >50.000 km² Eines der größten Wildreservate Afrikas mit Nyassa-Gnu, Lichtenstein-Kuhantilope und großer Elefanten- und Wildhundpopulation; außerdem Löwe, Leopard, Fleckenhyäne,Steppenzebra, Giraffe, Kaffernbüffel, Elenantilope, Kongoni, Wasserbock, Großer Kudu, Großriedbock, Rappenantilope, Impala, Flusspferd, Warzenschwein
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
ElefantenAmRufiji.jpg
Südluangwa (Sambia) 9.050 km² Savannen im Luangwatal mit charakteristischen Huftieren, wie Luangwa-Gnu, Thornicroft-Giraffe, Crawshay-Zebra und Puku; außerdem nahezu vollständige südostafrikanische Savannenfauna: Afrikanischer Elefant, Löwe, Leopard, Fleckenhyäne, Kaffernbüffel, Flusspferd, Impala
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
South Luangwa National Park, Zambia (2506430686).jpg
Kavango-Zambezi (Botswana/Simbabwe/Namibia) 350.000 km² Riesige Bestände des Afrikanischen Elefanten (über 120.000 Tiere); außerdem wichtige Populationen von Litschi-Moorantilope und Afrikanischem Wildhund sowie vollständige Großtierfauna, der südlichen Savannen Afrikas: Löwe, Leopard, Fleckenhyäne, Gepard, Breitmaulnashorn, Spitzmaulnashorn, Flusspferd, Kapgiraffe, Steppenzebra, Kaffernbüffel, Streifengnu, Rappenantilope, Pferdeantilope, Südafrikanische Kuhantilope, Leierantilope, Großer Kudu, Impala, Sitatunga, Warzenschwein, Nilkrokodil (im Süden auch Trockenspezialisten wie Südafrikanischer Spießbock und Springbock)
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Gnus zebras chobe national park.jpg
Krüger-Limpopo (Südafrika/Mosambik) >30.000 km² Großer Schutzgebietskomplex mit vollständiger Fauna der südlichen Savannen: Löwe, Leopard, Fleckenhyäne, Afrikanischer Wildhund, Gepard, Afrikanischer Elefant, Breitmaulnashorn, Spitzmaulnashorn, Flusspferd, Kapgiraffe, Kaffernbüffel, Kudu, Lichtenstein-Kuhantilope, Streifengnu, Elenantilope, Sassaby, Steppenzebra, Impala, Warzenschwein, Afrikanischer Strauß, Nilkrokodil
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Ceratotherium simum Kruger Park 03.JPG
Etosha-Kunene (Nambibia) 22.275 km² Südwestafrikanische Trockengebiete mit vollständiger Fauna: Afrikanischer Elefant, Löwe, Leopard, Kaffernbüffel, Spitzmaulnashorn, Südafrikanischer Spießbock, Burchell-Zebra Springbock, Schwarznasenimpala, Kudu
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Etosha Parkea.JPG
Addo und Ost-Karoo (Südafrika) >1.600 km² Karoosteppe mit typischer Kapfauna: Braune Hyäne, Gepard, Karakal, Erdferkel, Kap-Bergzebra, Steppenzebra, Kaffernbüffel, Spitzmaulnashorn, Elenantilope, Großer Kudu, Bergriedbock, Südafrikanischer Spießbock Südafrikanische Kuhantilope, Weißschwanzgnu, Blessbock, Springbock, Kronenducker, Steinböckchen, Klippspringer, Rehantilope, Buschschwein, Bärenpavian (in Addo auch Elefanten, Löwen, Fleckenhyänen)
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Mountain zebra NP.jpg
Waza (Kamerun) 1.700 km² Trockene Sahelsavanne mit Westafrikanischem Löwen, Elefant, Leopard, Kordofan-Giraffe, Kaffernbüffel, Korrigum, Pferdeantilope, Defassa-Wasserbock, Buffon-Kob, Rotstirngazelle, Kronenducker, Warzenschwein
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Elephants around tree in Waza, Cameroon.jpg
W-Arli-Pendjari (Benin, Niger, Burkina Faso) >13.000 km² Größte Population des Westafrikanischen Löwen, größte Elefantenpopulation Westafrikas, eines der letzten Vorkommen des Nordwestafrikanischen Geparden; außerdem Westafrikanischer Grasbüffel, Korrigum-Leierantilope, Westafrikanische Kuhantilope, Defassa-Wasserbock, Buffon-Kob, Rotstirngazelle, Leopard
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Alcelaphus buselaphus herd.png
Niokolo Koba (Senegal) 8.000 km² Westafrikanischer Löwe, Leopard, Afrikanischer Wildhund, Flusspferd, Riesen-Elenantilope, Büffel, Schimpanse, Guinea-Pavian
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
NiokoloKoba-Pluie.jpg
Taï-Nationalpark (Elfenbeinküste) 3.300 km² Eines der letzten Refugien des Zwergflusspferds; außerdem Leopard, Waldelefant, Bongo-Antilope, Schimpanse
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Virunga-Vulkane (DRK, Uganda, Ruanda) ca. 10.000 km² Savannen und Regenwälder mit vielfältiger Großtierfauna: Berggorilla, Schimpanse, Okapi, Bongo, Riesenwaldschwein, Pinselohrschwein, Afrikanischer Elefant, Löwe, Leopard, Kaffernbüffel, Leierantilope, Defassa-Wasserbock, Buffon-Kob, Gelbrückenducker
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Bwindi.JPG
Sangha Trinational (Zentralafrikanische Republik/Republik Kongo/Kamerun) 28.000 km² Regenwaldgebiet mit ausgedehnten Lichtungen, die große Wildtiere anlocken: Waldelefant, Westlicher Flachlandgorilla, Bongo, Leopard, Pinselohrschwein
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Dzanga.jpg
Küstenwälder Gabuns (Gabun) >10.000 km² Tropische Regenwälder, die sich bis zum Strand ausdehnen (Loango), zum Teil mit eingestreuten Savannengebieten (Lopé). Zahlreiche Großtiere, darunter Leopard, Afrikanischer Waldelefant, Afrikanischer Rotüffel, Flusspferd, Sitatunga, Buschbock, Westticher Flachlandgorilla, Zentralafrikanischer Schimpanse. Lopé-NP beherbergt eine der größten Populationen des Mandrill
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Gabon Loango National Park Wild Buffalo Single.jpeg
Salonga (DRK) 36.000 km² Regenwaldgebiet mit Zwergschimpanse und weiteren Großtieren, darunter Leopard und Afrikanischer Waldelefant
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
La rivière Lulilaka, parc national de Salonga, 2005.jpg
Isalo (Madagaskar) 815 km² Madagassische Savannenregion mit Fossa, Katta, Larvensifaka
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
Isalo National Park 04.jpg
Masoala (Madagaskar) 2.400 km² Madagassisches Regenwaldgebiet mit Rotem Vari, Masoala-Gabelstreifenmaki und Aye-Aye
Altaileopard (Afrika)
Red pog.svg
White-headed Lemur, Masoala National Park, Madagascar.jpg

Nordeurasien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name geschützte Fläche Beschreibung Schutzgebiete Karte Ansicht
Nordwest-Gobi (Mongolei) >75.000 km² Wüstensteppen, Wüsten und Berge mit Schneeleopard, Argali, Sibirischem Steinbock, Mongoleigazelle (Gurvansaikhan), Kropfgazelle, Mongolischer Halbesel, Wildkamel (Gr. Gobi-A), Gobibär (Gr. Gobi-A), Przewalskipferd (Gr. Gobi-B), dazu eine der letzten zwei Populationen der Mongolischen Saiga im Sharga-Naturreservat
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Khongoryn Els sand dunes.jpg
Hustai und Gorchi-Tereldsch (Mongolei) >16.000 km² Gebirgs-, Steppen- und Waldfauna mit Przewalski-Pferd, Altai-Maral, Sibirischem Steinbock, Mongoleigazelle, Argali, Wildschwein, Wolf, Nordluchs, Manul und Reh
Altaileopard (China)
Red pog.svg
PrezHorseHustai.jpg
Altaigebirge (Russland/Mongolei/China/Kasachstan) >12.000 km² Großteil der Großtierfauna des nördlichen Eurasien: Altai-Argali, Schneeleopard, Wolf, Nordluchs, Braunbär, Altai-Maral, Sibirischer Steinbock, Elch, Sibirisches Reh, Sibirisches Moschustier, Sibirisches Waldrentier
Altaileopard (Russland)
Red pog.svg
Chuya River Altay.JPG
Altyn Emel-Almaty-Gebiet (Kasachstan) Flusswälder und bergige Halbwüste mit Kulan, Bucharahirsch, Argali, Kropfgazelle, Almaty-Naturreservat auch Hochgebirge mit Schneeleopard und Steinbock
Altaileopard (Kasachstan)
Red pog.svg
Altynemel dune.jpg
Ili-Delta (Kasachstan) Wolf, Kropfgazelle, Wildschwein, Reh und kleine Population der Saigaantilope; Geplante Wiederansiedlung von Tiger, Bucharahirsch und Halbesel
  • Geplanter Nationalpark auf Basis der Naturschutzgebiete Balkash, Karoy und Kukan
Altaileopard (Kasachstan)
Red pog.svg
Badhyz (Turkmenistan) 876 km² Bedeutendes Vorkommen des Kulan-Halbesel, außerdem Urial-Steppenwildschaf, Wildschwein,Streifenhyäne, Leopard, Kropfgazelle
Altaileopard (Turkmenistan)
Red pog.svg
Tigrovaya-Balka (Tadschikistan) Einst eines der letzten Vorkommen des Kaspischen Tigers, daher mögliche Ansiedlung des nah verwandten Amurtigers; außerdem Wolf, Streifenhyäne, Bucharahirsch, Wildschwein, Kropfgazelle, Steppenwildschaf
Altaileopard (Tadschikistan)
Red pog.svg
Changtang (Tibet, China) Riesige Reservate mit tibetischer Bergsteppe: Schneeleopard, Wolf, Wildjak, Kiang Tibetischer Braunbär, Argali, Blauschaf, Tibetantilope Tibetgazelle, in Sanjiangyuan auch Weißlippenhirsch
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Yarmothang1.jpg
Sichote-Alin (Russland) Wichtiges Vorkommen des Amur-Tigers, außerdem Isubrahirsch, Wildschwein, Braunbär, Kragenbär, Sibirisches Reh, Langschwanzgoral, Dybowskihirsch, Sibirisches Moschustier
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Rock in Sikhote-Alin.jpg
Leopardenland (Primorje, Russland) Wichtigstes Refugium des Amurleoparden, außerdem Amurtiger, Kragenbär, Braunbär, Nordluchs, Isubrahirsch, Dybowskihirsch, Wildschwein, Moschustier, Goral
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Кедровая падь.jpg
Everest-Gebiet (Nepal/China) >4.000 km² Schneeleopard, Wolf, Himalaya-Tahr, Katzenbär Serau, Goral, Blauschaf, Tibetisches Argali
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Everest nubtse.jpg
Karakorum-Pamir (Pakistan, China) >26.000 km²) :::Wichtigstes Vorkommen des Marco-Polo-Argalis. Dazu Schneeleopard, Braunbär, Wolf, Blauschaf, Sibirischer Steinbock, Schraubenziege, (urspünglich auch Kiang)
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Trango Towers and Cathedrals.jpg
Hemis & Dachigam (Ladakh/Jammu und Kaschmir, Indien) Hemis-Nationalpark: Wichtiges Reservat für den Schneeleoparden; außerdem Braunbär, Wolf, Blauschaf, Sibirischer Steinbock, Argali, Ladakh-Urial; Dachigam-Nationalpark: Letztes Vorkommen des Kaschmirhirschs, außerdem Leopard, Kragenbär, Braunbär, Himalaya-Moschustier und Serau
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Snow Leopard in Hemis National Park.jpg
Golestan & Touran (Iran) >12.500 km² Steppen, Berge und Wälder Nordpersiens: Persischer Leopard, Wolf, Wildziege, Steppenwildschaf, Maralhirsch, Kropfgazelle, Wildschwein (Touran auch Asiatischer Gepard, Halbesel, Indische Gazelle)
Altaileopard (Iran)
Red pog.svg
Asian cheetah.jpg
Wolong (Sichuan, China) 2.000 km² Eine der größten Populationen des Großen Panda, außerdem Weißlippenhirsch, Takin, Leopard, Schneeleopard, Wildschwein
Altaileopard (China)
Red pog.svg
Panda Cub from Wolong, Sichuan, China.JPG
Wolga-Steppen (Russland) >1.220 km² In Tchornyje Semli wichtige Wurfplätze der Saigaantilope, zudem Wolf, Steppenfuchs, Tigeriltis; in Astrachan zahlreiche Wasservögel, Stör und Wildschwein
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
Westlicher und Zentraler Großer Kaukasus (Russland) >6.000 km² Europäische Berwildnis mit nahezu vollständiger Großtierfauna: Wolf, Braunbär, Eurasischer Luchs, Persischer Leopard, Westkaukasischer Steinbock, Ostkaukasischer Steinbock, Wisent, Wolf, Rothirsch, Kaukasus-Gämse
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
Gornye tury.jpg
Vashlovani (Georgien, Aserbaidshan) Vashlovani: Gemäßigtes Steppengebiet in beeindruckender Landschaft: Persischer Leopard, Wolf, Braunbär, Kropfgazelle (ausgestorben)
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
Vashlovani State Reserve, Georgia.jpg
Białowieża (Polen/Weißrussland) 2000 km² Europäischer Tieflandsurwald mit Flachlandwisent, Rothirsch, Wildschwein, Nordluchs, Reh
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
European Bison.jpg
Oostvaardersland (Niederlande) Die größten Tierherden Europas: Heckrind (Ersatz für den ausgestorbenen Auerochsen), Konik, Rothirsch, Reh
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
GroteGrazers.JPG
Sierra de Andújar (Spanien) Eines der letzten beiden Vorkommen des Pardelluchses, außerdem Rothirsch, Damhirsch, Wildschwein, Mufflon, Iberischer Steinbock, Gänsegeier
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
SIERRA ANDULAR1.JPG
Jotunheimen (Norwegen) ca. 3.000 km² Mehrere tausend Quadratkilometer Bergwildnis mit Wildrentieren, Moschusochsen, Braunbären, Elchen, Rehen, Vielfraßen und Wölfen
Altaileopard (Europa)
Red pog.svg
Strolling reindeer.jpg
Kamtschatka (Russland) 11.420 km² Gewaltige Landschaft mit Vulkanen, Taiga und Bergtundra: Braunbär, Wolf, Nordluchs, Schneeschaf, Rentier
Altaileopard (Russland)
Red pog.svg
Valley of the Geysers.jpg

Nordamerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name geschützte Fläche Beschreibung Schutzgebiete Karte Ansicht
Ellesmere-Insel (Kanada) 38.000 km² (etwa ein Fünftel der Inselfläche) Polarwolf, Moschusochse, Peary-Karibu, (An der Küste Eisbär und Robben)
Altaileopard (Kanada)
Red pog.svg
Quttinirtaaq 1 1997-08-05.jpg
Arctic and Yukon Flats National Wildlife Refuges (Alaska, USA) 113.000 km² Riesige Wanderherden des Karibu, außerdem Wolf, Grizzly-Bär, Schwarzbär, Kanadaluchs, Vielfraß, Moschusochse, Dallschaf, Elch (An der Küste Eisbär und Robben)
Altaileopard (Alaska)
Red pog.svg
Alaska ANWR Canning River.jpg
Katmai (Alaska, USA) 19.000 km² Braunbär (sehr große Form), Wolf, Kanadaluchs, Vielfraß, Karibu, Elch (An der Küste Seeotter, Robben und Wale)
Altaileopard (Alaska)
Red pog.svg
Brown Bear, Hallo Bay, Katmai National Park 2.jpg
Denali (Alaska, USA) 24.585 km² Großartige Landschaft mit Grizzly, Wolf, Vielfraß, Dallschaf, Karibu, Elch
Altaileopard (Alaska)
Red pog.svg
Denali 11.jpg
Wrangell Mountains und Eliaskette (USA/Kanda) >68.000 km² Wolf, Grizzlybär, Schwarzbär, Kanadaluchs, Vielfraß, Bison, Dallschaf (ca. 13.000), Schneeziege, Elch, Karibu; (an der Küste Robben und Wale)
Altaileopard (Alaska)
Red pog.svg
Mt Saint Elias.jpg
Jasper-Banff (Kanada) >17.000 km² Wolf, Grizzlybär, Schwarzbär, Kanadaluchs, Vielfraß, Elch, Dickhornschaf, Wapiti
Altaileopard (Kanada)
Red pog.svg
Spirit Island, Maligne Lake.jpg
Wood Buffalo (Kanada) 44.802 km² Boreale Nadelwälder und Sümpfe, größte Population des Waldbison (ca. 6.000), außerdem Wolf, Grizzlybär, Schwarzbär, Kanadaluchs, Vielfraß, Elch
Altaileopard (Kanada)
Red pog.svg
Wood-Buffalo-NP Waldbison 2 98-07-02.jpg
Yellowstone (Wyoming, USA) >10.000 km² Eine der größten Populationen des Amerikanischen Präriebison (ca. 3000), außerdem nahezu vollständige Fauna Nordamerikas: Puma, Wolf, Grizzlybär, Schwarzbär, Kojote, Luchs, Wapiti, Gabelantilope, Maultierhirsch, Weißwedelhirsch, Dickhornschaf, Schneeziege
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Yellowstone National Park Firehole spring 00.jpg
Dakota-Badlands (South Dakota & North Dakota, USA) ca. 1.400 km² Kojote, Prärie-Bison, Dickhornschaf, Maultierhirsch, Weißwedelhirsch, Gabelantilope; im Theodore-Roosevelt-Nationalpark auch Mustang (Ersatz für Pleistozäne Wildpferde) sowie Wapiti
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Badlands National Park.jpg
Yosemite-, Sequoia und Kings-Canyon (Kalifornien, USA) >6.500 km² Großartige Landschaft mit Mammutbäumen und einigen Großtierarten: Amerikanischer Schwarzbär, Rotluchs, Maultierhirsch, Dickhornschaf
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Sequoia National Park - Big Trees Trail - glacial erratic with Giant Sequoia growing around it.JPG
Grand Canyon (Arizona, USA) >5.000 km² Reichhaltige Großtierwelt des Südwestens vor einmaliger Kulisse: Puma, Schwarzbär, Kojote, Wüsten-Dickhornschaf, Wapiti, Maultierhirsch, verwilderte Esel
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Grand Canyon NP-Arizona-USA.jpg
Big Bend (Texas, USA/Mexiko) >5.000 km² Puma, Rotluchs, Schwarzbär, Maultierhirsch, Weißwedelhirsch, Halsbandpekari
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Big bend np.jpg
Sonora-Wüste und Coronado-Forest (geplant); (Arizona/New Mexico, USA) Typische Wüstenfauna des Südwestens mit Puma, Jaguar (Einzelexemplare), Rotluchs, Schwarzbär, Maultierhirsch, Weißwedelhirsch, Halsbandpekari, Gabelantilope; Mexikanischer Wolf weiter nördlich im (Apache-Sitgreaves National Forest
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Saguaronationalparl17102008.jpg
Everglades (Florida, USA) Tropisches Sumpfgebiet mit Florida-Puma, Weißwedelhirsch, Manati, Mississippi-Alligator, Spitzkrokodil
Altaileopard (USA)
Red pog.svg
Florida panther (5164633394).jpg

Süd- und Mittelamerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name geschützte Fläche Beschreibung Schutzgebiete Karte Ansicht
Northern Jaguar Reserve (Mexiko) 222 km² Eine der wichtigsten Populationen des Jaguars im Norden des Verbreitungsgebietes
Altaileopard (Mexiko)
Red pog.svg
200px
Corcovado und La Amistad (Costa Rica, Panama) >4.000 km² Mittelamerikanische Regenwaldfauna mit Mittelamerikanischem Tapir, Tamandua, Jaguar, Puma, Weißbartpekari; Corcovado und La Amistad sind potentiell durch Korridor entlang des Río Térraba zu verbinden
Altaileopard (Mittelamerika)
Red pog.svg
Parque Nacional Corcovado.JPG
Llanos (Venezuela) Sumpfige Savannenlandschaft mit Wasserschwein, Flachlandtapir, Jaguar, Großem Ameisenbär und zahlreichen Vogelarten
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
2007 02 Capybaras 05.jpg
Jaú (Brasilien) 23.000 km² Tieflandregenwald
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
NEO lake jau big.jpg
Sangay (Equador) 5.118 km² Andine Bergregenwälder und Páramogebiete mit Bergtapir, Brillenbär, Puma und Andenschakal sowie sowie Tieflandsregenwald mit Riesenotter, Jaguar, Ozelot, Langschwanzkatze, Flachlandtapir, Weißwedelhirsch, Rotmazamas und Nordpudu
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Ecuador SanguayNationalPark.JPG
Manu (Peru) >18.000 km² Flachlandtapir, Jaguar,

Riesenotter, Wasserschwein, Puma

Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Manu National Park-71.jpg
Iguazu (Brasilien, Argentinien) 2.402 km² Atlantische Regenwälder Südamerikas
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
IguassuB046.jpg
Emas (Brasilien) 1.320 km² Savannenlandschaft mit typischer Fauna: Mähnenwolf, Jaguar, Puma, Ozelot, Großer Ameisenbär, Riesengürteltier, Südamerikanische Riesenratte, Pampashirsch, Nandu
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Araras Pq Emas.JPG
Pantanal (Brasilien, Paraguay) Riesige Sumpfwildnis und Feuchtsavannen mit Sumpfhirsch, Flachlandtapir, Jaguar, Puma, Mähnenwolf, Wasserschwein, Großem Ameisenbär
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Jaguar (Panthera onca palustris) male Three Brothers River.JPG
Kaa-Iya del Gran Chaco (Bolivien) 34.411 km² Gran Chaco-Savanne mit reichhaltiger Fauna: Vermutlich größte Population des Jaguars; dazu Puma, Ozelot, Mähnenwolf, Chaco-Pekari, Weißbartpekari, Pampashirsch, Guanako, Brüllaffe, Riesengürteltier
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Lauca (Chile/Bolivien) >4.000 km² Typische Altiplano-Fauna mit Vikunja, Gabelhirsch, Puma
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Parinacota volcano.jpg
Torres del Paine-Los Glaciares (Chile/Argentinien) 6880 km² Patagonische Steppen und Berggebiete: Guanako, Puma
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
Cuernos del Paine from Lake Pehoé.jpg
Galapagos (Chile/Argentinien) ca. 8.000 km² Landfläche Galápagos-Riesenschildkröte, Drusenkopf (An den Küsten Meerechsen, Seevögel und Seelöwen)
Altaileopard (Südamerika)
Red pog.svg
nicht auf der Kartep3
Conolophus subcristatus (North Seymour 1).jpg

Wichtige links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Qualität der Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigene Mitarbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artikel die vom Altaileopard angefangen wurden:

Altai-Maral, Argali, Urial, Kropfgazelle, Mongolische Gazelle, Przewalski-Gazelle, Smilodon, Homotherium, Megantereon, Stegodon, Stegomastodon, Helm-Moschusochse, Megatherium, Glossotherium, Cuvieronius, Amerikanisches Mastodon, Tibetfuchs, Buschochse, Camelops, Megalonyx, Waldnashorn, Macrauchenia, Glyptodontidae, Chaco-Pekari, Weißbartpekari, Kanha-Nationalpark, Canis dirus, Rüppellfuchs, Blassfuchs, Darwin-Fuchs, Kurzohrfuchs, Brasilianischer Kampfuchs, Schneegeier, Sumpfmanguste, Thiudimir, Chalicotherien, Notoungulata, Hippidion, Dinofelis, Pelorovis, Pachycrocuta, Percrocutidae, Nationalpark Kaeng Krachan, Gobi-Gurvansaikhan-Nationalpark, Schopffrankolin, Orenburger Naturreservat, Kronozki-Naturreservat, Samburu National Reserve, Wettenburg, Reisberg (Scheßlitz), Valsgärde, Propleopus, Rotschopftrappe, Schwarzbauchtrappe, Elasmotherium, Altyn-Emel-Nationalpark, Taxkorgan-Reservat, Tigrovaya-Balka-Naturreservat, Kaukasus-Naturreservat, Sochi-Nationalpark, Dachigam-Nationalpark, Khosrov-Reservat, Vashlovani-Nationalpark, Arasbaran-Schutzgebiet, Kiamaky-Wildreservat, Kuno-Wildreservat, Schwarzfußmanguste, Palorchestes, Zygomaturus, Simosthenurus, Sthenurus, Procoptodon, Kurzschnauzenkängurus, Baff-Rezeptor, Slawenburg Tornow, Sukow-Szeligi-Gruppe, Schlacht an der Bolia, Burma-Sonnendachs, Proterotheriidae, Leptocyon, Nordamerikanischer Fischotter, Südamerikanischer Fischotter, Sibirisches Moschustier, Halsstreifenmanguste, Großfleck-Zibetkatze, Tonovcov grad, Kurzschwanzmanguste‎, Halsbandmanguste, Langnasenmanguste, Riesenginsterkatze, Persischer Leopard

Artikel an denen der Altaileopard viel mitgearbeitet hat:

Heinz Ritter-Schaumburg, Europäischer Waldelefant, Tibetgazelle, Wollnashorn, Säbelzahnkatzen, Wollhaarmammut, Riesenhirsch, Präriemammut, Ostkaukasischer Steinbock, Westkaukasischer Steinbock, Amerikanischer Löwe, Höhlenlöwe, Mylodon, Steppenfuchs, Leopard, Altaigebirge, Overkill-Hypothese, Sigibert von Köln, Berberlöwe, Kaspischer Tiger, Sibirischer Tiger, Nebelparder, Schneeleopard, Raubtiere, Komplementsystem, B-Lymphozyt, Saiga, Steppenmammut, Franken, Spangenhelm, Tiger, Marder.....