Benutzer:Andreas Schwarzkopf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Schwarzkopf ist am 13. April 2022 verstorben. Die Kondolenzliste findet sich unter Benutzer:Andreas Schwarzkopf/Kondolenzliste.

Links für Andreas Schwarzkopf
E-Mail Diskussion Beiträge Aktivitäten
mein 1. hochgeladenes Bild, der Falkauer Wasserfall
Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-1 Cet utilisateur sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
Benutzer nach Sprache
Herkunft
Freiburg im Breisgau
Dieser Benutzer kommt aus
Freiburg im Breisgau.
Verschiedenes
Kamera
Dieser Benutzer
bebildert die Wikipedia.
Commons-logo.svg Dieser Benutzer lädt seine Bilder auf Commons hoch und hat dort eine eigene Benutzerseite.
Pavelló Mies 22.JPG Ich interessiere mich für Architektur.
Pride-male.svg
Dieser Benutzer ist männlich und steht auf Männer.
Vivaldi Logo
Dieser Benutzer surft mit Vivaldi.
Uranus mit Ring und Monden (Falschfarbenaufnahme) Dieser Benutzer kommt vom Uranus und ist treuer Anhänger von Königin Priscilla.
Schallplatte
Dieser Benutzer ist so alt, dass er noch echte Schallplatten hat.

Liebe Leser,

in Düsseldorf geboren rief mich der Zivildienst nach Freiburg, wo ich seitdem lebe. Durch die Vorlage:Bilderwunsch animiert meldete ich mich am 31. Juli 2011 hier als Benutzer an und lud mein erstes Bild hoch. Es sind inzwischen ein paar mehr geworden.

Als Kind knipste ich zunächst mit einer Rollfilmkamera aus Plastik, bis ich bei einem Bastelwettbewerb der Zeitschrift Constanze eine Kodak Instamatic gewann. Als Jugendlicher durfte ich mit den Spiegelreflexkameras meines Vaters (Pentina bzw. Praktica) fotografieren. Später nannte ich eine Canon A-1 mein eigen. Jetzt fotografiere ich mit einer Canon Powershot.

Wählte ich früher aus rein ästhetischen Gründen meine Motive, hat mich Wikipedia das dokumentarische Fotografieren gelehrt. Bisweilen wähle ich meine Ziele zum Wandern in Südbaden bzw. im Dreyeckland nach den Bilderlücken bei Wikipedia aus.

Noch bin ich etwas mobiler! Ob ich deswegen vom Tod weiter entfernt bin, als die schwer erkrankte Valentine Godé-Darel, hier ein halbes Jahr vor ihrem Tod wie Ferdinand Hodler, sie im Juni 1914 gemalt hat? Ich glaube kaum.

Nun befinde befinde mich in der Zielgeraden meines Lebens und habe aus diesem Grund meinen ersten und letzten Blog angefangen.

Herzliche Grüße und ich sag schonmal adieu

Andreas Schwarzkopf



Inzwischen habe ich wohl alle Pflastermosaike in Freiburg fotografiert. Jetzt dokumentiere ich den Umbau der Freiburger Altstadt, besonders durch den Stadtbahnbau.

Meine ersten initiierten Artikel:

Grünflächen und Naherholung in Freiburg
Karlssteg
Pflastermosaike in Freiburg
Zastler Loch
Schauinslandstraße
Gaskugel Freiburg
Zeitfeld
Die Toten vom Schwarzwald
Die Spur
Europaplatz (Freiburg im Breisgau)
Königin der Nacht (2017)

Seit 2019 versuche ich auch im persönlichen Kontakt Menschen meine Heimat näher zu bringen.

in meiner ersten Heimatstadt Düsseldorf
Adminpedia-de.svg
WEK Logo 2011.png