Benutzer:Avron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beurteilt mich nicht nach dem wer ich bin, wo ich bin, wohin ich gehe,

oder was ich zu können vorgebe,

sondern ausschließlich nach dem was ich tue!


Babel:
P religion-lightblue.png Dieser Benutzer unterstützt die Religionsfreiheit.


Freiheitsstatue - Symbol der Freiheit
Dieser Benutzer liebt die Freiheit mehr als die Gleichheit und will sie auch nicht für Sicherheit aufgeben.
Solstices and equinoxes.ant.svg Dieser Benutzer kann sich kaum vorstellen, dass irgendjemand Astrologie ernst nimmt.
Gegen Nationalsozialismus Dieser Benutzer ist gegen jede Art von Totalitarismus. Gegen Stalinismus
Also nicht ärgern
Dieser Mensch wehrt sich, wenn er angegriffen wird.
Voltaire
Dieser Benutzer vertritt liberale Ansichten.
Justitia ist blind
Dieser Benutzer verfügt über einen äußerst sensiblen Gerechtigkeitssinn.

Ich und Wikipedia[Bearbeiten]

Im November 2006 habe ich mich bei diesem interessanten Projekt angemeldet, weil ich beim Nachschlagen einige Fehler gesehen habe und diese verbessern wollte. Ich bin ein Generalist; ich interessiere mich für viele Dinge und ich bin von den interdisziplinären Verbindungen, die Wikipedia schafft, immer wieder fasziniert.

Obwohl ich ab und zu Artikel, meist in den Bereichen Informationstechnik sowie Militärtechnik verfasse, bin ich kein eifriger Artikelschreiber. Ich arbeite kräftig mit, vor allem in Wikipedia:Redundanz, an der qualitativen Verbesserung der Artikel. Auch bei Wikipedia:Kandidaten für lesenswerte Artikel gebe ich ab und zu meinen Senf ab, da ich diese Institution nützlich finde.

Ich bin kein Militarist noch Waffenfetischist weil ich mich für Militärtechnik interessiere. Eigentlich bin ich für "Make Love not War"!. Trotzdem, Waffen gehören zu unserer Kultur wie Musik und Kunst.

Ansonsten bin ich für "cut the crap", was mich manchmal zu den Wikipedia:Löschkandidaten bringt. Das kategorisiert mich anscheinend als gemäßigten Exklusionisten, wenn man das in dem Schwarz-Weiß-Schema von Wikipedia sieht. Ich möchte dass Wikipedia eine akzeptierte Datenbank des Wissens wird. Das geht nicht, wenn viele, vor allem neue, Autoren die Wikipedia mit persönlichen Homepages verwechseln und über Randthemen schwadronieren.

Einige Male habe ich mich gefragt warum ich mir hier so manchen Stress antue. Solange mein persönliches Zufriedenheitskonto in Summe im Plus ist mache ich mit.

Übersichtlichkeit durch Weglassen ?[Bearbeiten]

Entsteht Übersichtlichkeit durch Weglassen? Im Grunde wird über diesen Grundsatz in vielen Löschdiskussionen gestritten. Darauf gibt es keine einfache Antwort. Übersichtlichkeit entsteht hauptsächlich durch zwei Faktoren: Form und Inhalt.

Enzyklopädie <> Wörterbuch[Bearbeiten]

Eine Enzyklopädie beschreibt das menschliche Wissen, ein Wörterbuch beschreibt Wörter. Das ist sprachlich ein feiner, aber ein entscheidender Unterschied.

Anonymität[Bearbeiten]

Mir ist meine Privatsphäre wichtig, deswegen vermeide ich eine persönliche Darstellung. Trotzdem bin ich mir sicher, dass man aus den öffentlichen Daten mein Profil ziemlich genau einschränken kann. Das macht mich schon nachdenklich. Dennoch verstehe ich warum sich manche Benutzer mit Klarnamen „outen“. Aber Ansätzen Klarnamen verpflichtend zu machen (z. B. den geprüfte Versionen) stehe ich ablehnend gegenüber. Dieses widerspricht dem Wikipedia Grundsatz.

GFDL[Bearbeiten]

Ein großer Nachteil von Wikipedia ist die Nutzung der GFDL. Für die Open Source Softwareentwicklung passt diese ganz gut aber für ein Gemeinschaftsprojekt wie dieses ist sie untauglich.

Da ich viel in dem Projekt Redundanzen arbeite, sehe ich tagtäglich, wie unpassend die GFDL für die Arbeit an der Wikipedia ist. GFDL kennt nun mal nicht den kollaborativen Ansatz der Wikipedia. Das ist schon schlimm genug, aber die Lizenz verhindert praktisch die Verwendung der Inhalte für dritte. Das ist die Perversion, weil Wikipedia eigentlich für freies Wissen steht.

Die Inhalte von Wikipedia sollen kommerziell genutzt werden können und das auf einer sicheren rechtlichen Grundlage. Ich hoffe es wirklich nicht, aber wenn es zu einem grundsätzlichen Problem, welches den Fortbestand der Wikipeida gefährdet, kommt, dann wegen der untauglichen Lizenz. Aber leider macht man die Augen zu...

Sonstiges[Bearbeiten]

Werkzeuge