Benutzer:Billyhill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luftfahrtbild der Woche
Vor 40 Jahren endete der Vietnamkrieg, in dem insbesondere Bell UH-1 Iroquois für so gut wie jeden Zweck eingesetzt wurden; bis zum Schluss. Am 29. und 30. April 1975, den letzten Kriegstagen, werden mit der Operation Frequent Wind noch rund 7.000 Personen mit Hubschraubern aus der südvietnamesischen Hauptstadt Saigon evakuiert. Das Bild zeigt wie ein Bell UH-1 über die Landedeckkante der USS Okinawa geschoben wird, um Platz für weitere anfliegende Maschinen zu schaffen.
Vor 40 Jahren endete der Vietnamkrieg, in dem insbesondere Bell UH-1-Iroquois für so gut wie jeden Zweck eingesetzt wurden; bis zum Schluss. Am 29. und 30. April 1975, den letzten Kriegstagen, werden mit der Operation Frequent Wind noch rund 7.000 Personen mit Hubschraubern aus der südvietnamesischen Hauptstadt Saigon evakuiert. Das Bild zeigt wie ein Bell UH-1 über die Landedeckkante der USS Okinawa geschoben wird, um Platz für weitere anfliegende Maschinen zu schaffen.
Wikipedia
Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, haben Sie einen gespiegelten Klon vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter Benutzer:Billyhill (de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Billyhill). Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es hier.

Die deutschsprachige Wikipedia verfügt momentan über 1.809.129 Artikel.