Benutzer:Erfundener

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tsukioka Yoshitoshi (1839 - 1892): Miidera Raigô ajari akunen nezumi to henzuru (1891)

Die bösen Gedanken des Priesters Raigô vom Mii-Tempel verwandeln ihn in eine Ratte. Mit den Ratten frißt er Sutren und andere Texte.

Farbholzschnitt von Tsukioka Yoshitoshi, 1891



I and I:
Germanic Languages • Lenguas Romances

  • "Erfundene" war eine meiner vielen Identitäten. Die Erfahrung mit einer weiblichen Identität in Wikipedia fand ich katastrophal. Daraufhin habe ich die Erfundene grösstenteils wieder abgeschafft.
  • Warum setze ich mich für die Beiträge von Frauen ein, und ihre Art, in Wikipedia zu arbeiten? Das Rätsel überlasse ich den Lesern.
  • Transgender, für mich ein schöner Begriff.


Materialien zu Themen:
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Material zu Idol | Material zu Schlüsselbild (Sozialwissenschaften) | Material zu Medienikone | Material zu Transgenerationale Weitergabe
Falls Material in einem Lemma verwendet wird, bitte eine kurze Nachricht, was und wo.

Das WikiProjekt Frauen in Gesellschaftsbereichen:
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ist auf dem Portal:Frauen/Mitmachen im WikiProjekt Frauen erwähnt. Aus meiner Sicht haben mehrere der bei Frauen in Gesellschaftsbereichen fertig gewordenen Lemmata die Auszeichnung „Lesenswert” oder „"Exzellent” verdient oder sind kurz davor. Davon sind für mich persönlich interessant:

Frauen in der Kunst | Frauen in der Wissenschaft | Frauen in der Politik | Frauen in der Philosophie

Von den darüber hinaus vorgeschlagenen, erst teilweise fertiggestellten Artikeln des Projekts möchte ich leichter auffindbar machen:

Frauen in der Literatur | Frauen in der Darstellenden Kunst | Frauen in der Medizin

Für die gegenwärtige Anfrage, ob wir ein Portal für Artikel haben dürfen, die das generische Maskulinum ergänzen:

Benutzer:Erfundener/Portal/Entwurf | Benutzer:Erfundener/Portal/flankierende Texte | Benutzer:Erfundener/Portal/Kurier

Maskulinum dégraissiert, blanchiert, entbeint, filetiert, gratiniert, passiert und flambiert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ansprechpartner zum Thema Generisches Maskulinum: C.Koltzenburg, Reisen8, Momel, Die Sengerin (Die Sengerin ist zur Zeit wenig aktiv, hat aber eine Seite zum Generischen Maskulinum).

Was könnte die tolle Wissensdatenbank Wikipedia beispielsweise zum Lemma "Künstlerinnen" oder "Komponistinnen" bieten, wenn nicht wir zum Beispiel "Frauen in der Kunst" und "Frauen in der Musik" geschrieben hätten? Die Nutzer müssten einzelne Biografien suchen, könnten aber nie ihren Gesamtzusammenhang finden. --Erfundener (Diskussion) 11:50, 14. Feb. 2016 (CET)

Es ist wirklich so, dass die Sprache einen so großen (und in Bezug auf unser Thema negativen) Einfluss hat. Die Sprache ist in Wikipedia ein historisch-gesellschaftlicher Spiegel, der die Frau benachteiligt. --Momel ♫♫♪ 17:41, 14. Feb. 2016 (CET)

Unser Projekt ist vorgestellt bei:

1. Wikipedia Diskussion:Wikimedia Deutschland/Women edit/aktuelles#Eigentlich schreiben wir nur schöne Artikel (und am Liebsten sonst garnix).
2. Wikipedia Diskussion:Portale#Portal:Zum generischen Maskulinum--Erfundener (Diskussion) 21:58, 16. Mär. 2016 (CET)

Benutzer:Erfundener/Überfeministische Nachrichten aus dem Untergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Langfristig zu erledigen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Erfundener/langfristig erledigen

Tools: templator | wikilint | spy&spy | syntax | test | braten | freiwillige sockenauskunft