Benutzer:Geak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vom Saulus zum Paulus

Als ich Anfang des Jahrtausends hörte, es gäbe ein Lexikon, an dem jeder mitwirken könne, war ich davon überzeugt, dass das nur Schrott werden könne.

Inzwischen habe ich - ich weiß nicht mehr wieviele - Artikel selbst verfasst, ergänzt oder korrigiert.

Allerdings wurde mir dabei klar, dass all dies kein Selbstläufer ist, sondern nur dank intelligenter Mechanismen und des unglaublichen Einsatzes zahlloser Idealisten, die über die Qualität von Wikipedia wachen, möglich ist.

Bin inzwischen Mitglied bei Wikimedia und halte es für sehr wichtig, Wikipedia auch finanziell zu unterstützen. Denn Idealismus allein genügt nicht, man braucht auch Geld, in diesem Fall sogar viel Geld.

Warum Geak ?

Als ich vor vielen Jahren mein Wikipedia-Konto einrichtete, dachte ich mir ein Pseudonym aus, wobei mir spontan der Satz "Gibt es auch Kaffee?" einfiel. Ich ahnte damals nicht, dass mich dieser absurde Geak die nächsten Jahre begleiten würde. Nun ist es halt so.