Benutzer:Holger1959/BY-A-L

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

< Landkreis Augsburg

BY
Wikidata
Übersicht: vorhandene Wikidata-Infos zu Bayern
manuelle Bearbeitungen dieser Liste sind möglich, aber unnötig (wird vom ListeriaBot aktualisiert; letzte Änderungen)

Kreisfreie Städte:   Amberg • Ansbach • Aschaffenburg • Augsburg • Bamberg • Bayreuth • Coburg • Erlangen • Fürth • Hof • Ingolstadt • Kaufbeuren • Kempten (Allgäu) • Landshut • Memmingen • München • Nürnberg • Passau • Regensburg • Rosenheim • Schwabach • Schweinfurt • Straubing • Weiden i.d.OPf. • Würzburg

Landkreise:   Aichach-Friedberg • Altötting • Amberg-Sulzbach • Ansbach • Aschaffenburg • Augsburg • Bad Kissingen • Bad Tölz-Wolfratshausen • Bamberg • Bayreuth • Berchtesgadener Land • Cham • Coburg • Dachau • Deggendorf • Dillingen a.d.Donau • Dingolfing-Landau • Donau-Ries • Ebersberg • Eichstätt • Erding • Erlangen-Höchstadt • Forchheim • Freising • Freyung-Grafenau • Fürstenfeldbruck • Fürth • Garmisch-Partenkirchen • Günzburg • Haßberge • Hof • Kelheim • Kitzingen • Kronach • Kulmbach • Landsberg am Lech • Landshut • Lichtenfels • Lindau (Bodensee) • Main-Spessart • Miesbach • Miltenberg • Mühldorf a.Inn • München • Neuburg-Schrobenhausen • Neumarkt i.d.OPf. • Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim • Neustadt a.d.Waldnaab • Neu-Ulm • Nürnberger Land • Oberallgäu • Ostallgäu • Passau • Pfaffenhofen a.d.Ilm • Regen • Regensburg • Rhön-Grabfeld • Rosenheim • Roth • Rottal-Inn • Schwandorf • Schweinfurt • Starnberg • Straubing-Bogen • Tirschenreuth • Traunstein • Unterallgäu • Weilheim-Schongau • Weißenburg-Gunzenhausen • Wunsiedel i.Fichtelgebirge • Würzburg


Spezielles zum Weitersortieren:   noch direkt „in Bayern“ • noch ohne Objekttyp • Schutzgebiete

 

Arbeitslisten für Bundesländer:   Baden-Württemberg • Bayern • Berlin • Brandenburg • Bremen • Hamburg • Hessen • Mecklenburg-Vorpommern • Niedersachsen • Nordrhein-Westfalen • Rheinland-Pfalz • Saarland • Sachsen • Sachsen-Anhalt • Schleswig-Holstein • Thüringen

Diese Liste wird periodisch von Wikidata aus durch diesen Bot automatisch generiert. Manuelle Bearbeitungen werden beim nächsten Update gelöscht!


Bahnhof[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q96276926 Bahnhof Fischach (Schwb) Bahnhof Fischach (Schwb) an der Staudenbahn im Landkreis Augsburg Bahnhof Fischach Bahnhof Fischach (Schwb)
Bahnhof Fischach (Schwb).jpg
48° 17′ 31″ N, 10° 39′ 14″ O
2 Q96277575 Bahnhof Langenneufnach Bahnhof Langenneufnach an der Staudenbahn im Landkreis Augsburg Bahnhof Langenneufnach Bahnhof Langenneufnach
Bahnhof Langenneufnach.jpg
48° 15′ 51″ N, 10° 36′ 26″ O


Bauernhaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98717183 Baudenkmal D-7-72-200-1 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Bauernhaus, zweigeschossiger Satteldachbau mit drei Giebelgesimsen, Ende 18. Jh. Bauernhaus Schwabmünchen 48° 10′ 54″ N, 10° 45′ 23″ O
2 Q98717180 Baudenkmal D-7-72-200-51 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Bauernhaus, zweigeschossiger Wohnteil mit Satteldach und drei Giebelgesimsen, Anfang 19. Jh. Bauernhaus Schwabmünchen 48° 11′ 0″ N, 10° 41′ 12″ O
3 Q98717176 Baudenkmal D-7-72-200-8 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Bauernhaus, stattlicher, zweigeschossiger Satteldachbau mit Putzbändern und Giebelgesimsen sowie Wandmalerei, Ostgiebel bez. 1768. Bauernhaus Schwabmünchen Bleichergasse 7 (Schwabmünchen) 48° 10′ 41″ N, 10° 45′ 17″ O


Bauwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q27478623 Cosimosinisches Schlösschen Bauwerk in Deutschland Bauwerk Bobingen 48° 16′ 0″ N, 10° 49′ 44″ O
2 Q1472945 Fuggerschloss Emersacker Schloss in Deutschland Bauwerk Emersacker Schloss Emersacker 48° 29′ 20″ N, 10° 40′ 22″ O
3 Q17152542 Fuggerschloss Nordendorf Gebäude in Nordendorf im Landkreis Augsburg (Bayern) Bauwerk Nordendorf Nebenflügel Fugger-Schloss Nordendorf 48° 35′ 41″ N, 10° 49′ 54″ O
4 Q17322040 Gut Eggelhof Bauwerk in Deutschland Bauwerk Langweid am Lech Gut Eggelhof 48° 29′ 43″ N, 10° 49′ 7″ O
5 Q21012599 Mariä Himmelfahrt (Täfertingen) Bauwerk in Deutschland Bauwerk Neusäß Mariä Himmelfahrt (Täfertingen)
Täfertingen Mariä Himmelfahrt Kirche.jpg
48° 24′ 41″ N, 10° 49′ 30″ O
6 Q17590661 Oberes Schloss Leitershofen Bauwerk Stadtbergen
O.Schloss.Leitershofen.JPG
48° 21′ 2″ N, 10° 50′ 7″ O
7 Q18026897 Pfarrstadel Bauwerk in Deutschland Bauwerk Altenmünster
Zusamzell Pfarrstadel 32.JPG
48° 28′ 59″ N, 10° 36′ 17″ O
8 Q14538506 Schererhaus denkmalgeschütztes Gebäude in Ettelried, Bayern Bauwerk Dinkelscherben Schererhaus (Ettelried) 48° 20′ 15″ N, 10° 32′ 56″ O
9 Q2240820 Schloss Elmischwang Ortsteil des Marktes Fischach Bauwerk Fischach Schloss Elmischwang 48° 17′ 0″ N, 10° 37′ 26″ O
10 Q16956797 Spital (Dinkelscherben) Bauwerk in Deutschland Bauwerk
ehemaliges Krankenhaus
Dinkelscherben Spital (Dinkelscherben) 48° 20′ 34″ N, 10° 35′ 13″ O
11 Q28748089 St. Felizitas Bauwerk in Deutschland Bauwerk Bobingen
St. Felizitas Kirche Bobingen.JPG
48° 16′ 8″ N, 10° 49′ 51″ O
12 Q18515869 St. Michael (Wörleschwang) Bauwerk in Deutschland Bauwerk Zusmarshausen St. Michael (Wörleschwang) 48° 26′ 15″ N, 10° 35′ 44″ O
13 Q28528761 Staudenschloss Bauwerk in Deutschland Bauwerk Mickhausen 48° 14′ 29″ N, 10° 38′ 16″ O
14 Q18016314 Torhaus (Neusäß) Bauwerk in Deutschland Bauwerk Neusäß Torhaus Neusäß
Torhaus Neusäß 01.JPG
48° 23′ 42″ N, 10° 49′ 3″ O
15 Q25089768 Unteres Schloss Schloss in Welden Bauwerk Welden
Welden Gasthaus Bäckerwirt 2351.JPG
48° 27′ 26″ N, 10° 39′ 33″ O
16 Q18028957 Unteres Schloss Leitershofen Bauwerk in Deutschland Bauwerk Stadtbergen Unteres Schloss Leitershofen 48° 21′ 6″ N, 10° 50′ 9″ O
17 Q18029135 Verwalterhaus Gebäude in der Gemeinde Allmannshofen im Landkreis Augsburg in Bayern Bauwerk Allmannshofen 48° 36′ 22″ N, 10° 48′ 50″ O


Bibliothek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q28734716 Bücherei Meitingen Bibliothek in Bayern Bibliothek Meitingen 48° 32′ 32″ N, 10° 51′ 9″ O
2 Q28734561 Bücherei Stadtbergen Bibliothek in Bayern Bibliothek Stadtbergen 48° 21′ 57″ N, 10° 51′ 1″ O
3 Q28729451 Gemeindebücherei Diedorf Bibliothek in Bayern Bibliothek Diedorf 48° 21′ 15″ N, 10° 46′ 57″ O
4 Q28729416 Gemeindebücherei Dinkelscherben Bibliothek in Bayern Bibliothek Dinkelscherben 48° 20′ 57″ N, 10° 35′ 41″ O
5 Q28729497 Gemeindebücherei Graben Bibliothek in Bayern Bibliothek Untermeitingen 48° 11′ 19″ N, 10° 49′ 44″ O
6 Q28729449 Gemeindebücherei St. Michael Fischach Bibliothek in Bayern Bibliothek Fischach 48° 17′ 22″ N, 10° 39′ 21″ O
7 Q28729448 Gemeindebücherei St. Peter und Paul Thierhaupten Bibliothek in Bayern Bibliothek Thierhaupten
8 Q28729468 Gemeindebücherei Untermeitingen Bibliothek in Bayern Bibliothek Untermeitingen 48° 9′ 40″ N, 10° 48′ 31″ O
9 Q28729345 Gemeindebücherei Ustersbach Bibliothek in Bayern Bibliothek Ustersbach 48° 19′ 1″ N, 10° 38′ 47″ O
10 Q28729447 Gemeindebücherei Zusmarshausen Bibliothek in Bayern Bibliothek Zusmarshausen 48° 24′ 2″ N, 10° 35′ 45″ O
11 Q28734643 Katholische Öffentliche Bücherei Oberschöneberg Bibliothek in Bayern Bibliothek Dinkelscherben 48° 20′ 16″ N, 10° 32′ 51″ O


Bildstock[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98717652 Baudenkmal D-7-72-178-11 in Mickhausen im Ortsteil Grimoldsried Bildstock, Rechteckbau mit Rundbogennische und Satteldach über Kastengesims, wohl 1. Hälfte 19. Jh., am Weg nach Reichertshofen. Bildstock Mickhausen 48° 12′ 35″ N, 10° 36′ 30″ O
2 Q98717651 Baudenkmal D-7-72-178-14 in Mickhausen im Ortsteil Münster Bildstock, Stichbogennische mit Satteldach über Sockel, Backstein, 19. Jh. Bildstock Mickhausen 48° 13′ 49″ N, 10° 38′ 19″ O
3 Q98717655 Baudenkmal D-7-72-178-16 in Mickhausen im Ortsteil Münster Bildstock, Stichbogennische mit Satteldach über Sockel, Mitte 19. Jh. Bildstock Mickhausen 48° 13′ 37″ N, 10° 38′ 4″ O
4 Q98723587 Teil #13 von Baudenkmal D-7-72-148-13 in Gessertshausen im Ortsteil Gessertshausen Bildstock, syn. Bildsäule, syn. Bildhäuschen, syn. Ehrensäule Bildstock Gessertshausen 48° 18′ 48″ N, 10° 43′ 35″ O
5 Q98724042 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-217-1 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Bildstock, syn. Bildsäule, syn. Bildhäuschen, syn. Ehrensäule, Kapelle Bildstock Westendorf 48° 34′ 24″ N, 10° 50′ 10″ O


Bodendenkmal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98284116 Bodendenkmal D-7-7330-0040 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 46″ N, 10° 48′ 54″ O
2 Q98284119 Bodendenkmal D-7-7330-0041 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 27″ N, 10° 48′ 52″ O
3 Q98284102 Bodendenkmal D-7-7330-0042 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Klosters Holzen. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 14″ N, 10° 48′ 52″ O
4 Q98284103 Bodendenkmal D-7-7330-0044 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Grabhügel der Bronzezeit. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 4″ N, 10° 48′ 22″ O
5 Q98284105 Bodendenkmal D-7-7330-0045 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 46″ N, 10° 47′ 12″ O
6 Q98284107 Bodendenkmal D-7-7330-0047 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 1″ N, 10° 47′ 32″ O
7 Q98284100 Bodendenkmal D-7-7330-0048 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 14″ N, 10° 48′ 25″ O
8 Q98284110 Bodendenkmal D-7-7330-0049 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Verebnete Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 47″ N, 10° 47′ 44″ O
9 Q98284114 Bodendenkmal D-7-7330-0050 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 27″ N, 10° 47′ 25″ O
10 Q98287212 Bodendenkmal D-7-7330-0052 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ehingen 48° 36′ 27″ N, 10° 47′ 7″ O
11 Q98287214 Bodendenkmal D-7-7330-0053 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ehingen 48° 36′ 15″ N, 10° 47′ 13″ O
12 Q98287220 Bodendenkmal D-7-7330-0054 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Ehingen 48° 36′ 0″ N, 10° 48′ 22″ O
13 Q98287239 Bodendenkmal D-7-7330-0057 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Siedlung der Urnenfelder- und Hallstattzeit, Grabenwerk vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ehingen 48° 36′ 5″ N, 10° 48′ 27″ O
14 Q98284091 Bodendenkmal D-7-7330-0063 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Wehranlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 26″ N, 10° 48′ 47″ O
15 Q98284097 Bodendenkmal D-7-7330-0179 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 20″ N, 10° 49′ 24″ O
16 Q98284096 Bodendenkmal D-7-7330-0180 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 34″ N, 10° 49′ 48″ O
17 Q98284121 Bodendenkmal D-7-7330-0183 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 59″ N, 10° 49′ 51″ O
18 Q98284125 Bodendenkmal D-7-7330-0188 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 6″ N, 10° 49′ 6″ O
19 Q98284112 Bodendenkmal D-7-7330-0231 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 1″ N, 10° 49′ 50″ O
20 Q98284089 Bodendenkmal D-7-7330-0237 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Allmannshofen. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 43″ N, 10° 48′ 27″ O
21 Q98284087 Bodendenkmal D-7-7330-0238 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Vorgängerbauten des Klosters Holzen. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 21″ N, 10° 48′ 54″ O
22 Q98287237 Bodendenkmal D-7-7330-0239 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche Unsere Liebe Frau in Ehingen. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 58″ N, 10° 48′ 23″ O
23 Q98284085 Bodendenkmal D-7-7330-0242 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Siedlung und Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 37′ 11″ N, 10° 49′ 49″ O
24 Q98284082 Bodendenkmal D-7-7330-0253 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Gräber der Glockenbecherkultur. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 41″ N, 10° 48′ 30″ O
25 Q98284080 Bodendenkmal D-7-7330-0283 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 45″ N, 10° 48′ 10″ O
26 Q98432686 Bodendenkmal D-7-7330-0284 in Allmannshofen im Ortsteil Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen
27 Q98287378 Bodendenkmal D-7-7331-0006 in Ellgau im Ortsteil Ellgau Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ellgau 48° 36′ 11″ N, 10° 52′ 12″ O
28 Q98284123 Bodendenkmal D-7-7331-0009 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Allmannshofen 48° 36′ 27″ N, 10° 49′ 57″ O
29 Q98287376 Bodendenkmal D-7-7331-0159 in Ellgau im Ortsteil Ellgau Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ellgau 48° 36′ 9″ N, 10° 52′ 41″ O
30 Q98287374 Bodendenkmal D-7-7331-0163 in Ellgau im Ortsteil Ellgau Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Ulrich in Ellgau, mit altem Friedhofsbereich. Bodendenkmal Ellgau 48° 36′ 2″ N, 10° 52′ 6″ O
31 Q98287235 Bodendenkmal D-7-7430-0040 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 28″ N, 10° 46′ 51″ O
32 Q98293566 Bodendenkmal D-7-7430-0042 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 42″ N, 10° 49′ 1″ O
33 Q98293568 Bodendenkmal D-7-7430-0043 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 41″ N, 10° 49′ 48″ O
34 Q98293570 Bodendenkmal D-7-7430-0044 in Nordendorf im Ortsteil Blankenburg Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Nordendorf 48° 34′ 38″ N, 10° 49′ 11″ O
35 Q98293572 Bodendenkmal D-7-7430-0045 in Nordendorf im Ortsteil Blankenburg Mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Burgstall. Bodendenkmal Nordendorf 48° 34′ 48″ N, 10° 49′ 19″ O
36 Q98293561 Bodendenkmal D-7-7430-0047 in Nordendorf im Ortsteil Blankenburg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Agatha in Blankenburg. Bodendenkmal Nordendorf 48° 34′ 53″ N, 10° 49′ 21″ O
37 Q98291297 Bodendenkmal D-7-7430-0048 in Kühlenthal im Ortsteil Kühlenthal Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Kühlenthal 48° 33′ 49″ N, 10° 49′ 7″ O
38 Q98291290 Bodendenkmal D-7-7430-0049 in Kühlenthal im Ortsteil Kühlenthal Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kühlenthal 48° 34′ 50″ N, 10° 46′ 39″ O
39 Q98287232 Bodendenkmal D-7-7430-0050 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ortlfingen Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 9″ N, 10° 48′ 8″ O
40 Q98287230 Bodendenkmal D-7-7430-0051 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ortlfingen Körpergräber der Frühbronzezeit. Bodendenkmal Ehingen 48° 34′ 57″ N, 10° 48′ 2″ O
41 Q98285157 Bodendenkmal D-7-7430-0055 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Markt Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 32′ 22″ N, 10° 48′ 31″ O
42 Q98285131 Bodendenkmal D-7-7430-0059 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Viereckschanze der jüngeren Latènezeit. Bodendenkmal Biberbach 48° 31′ 2″ N, 10° 45′ 58″ O
43 Q98285166 Bodendenkmal D-7-7430-0060 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 31′ 7″ N, 10° 46′ 5″ O
44 Q98285139 Bodendenkmal D-7-7430-0061 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 9″ N, 10° 48′ 10″ O
45 Q98292233 Bodendenkmal D-7-7430-0062 in Meitingen im Ortsteil Erlingen Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Meitingen 48° 31′ 48″ N, 10° 49′ 47″ O
46 Q98293574 Bodendenkmal D-7-7430-0063 in Nordendorf im Ortsteil Blankenburg Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters. Bodendenkmal Nordendorf 48° 34′ 47″ N, 10° 49′ 29″ O
47 Q98291293 Bodendenkmal D-7-7430-0068 in Kühlenthal im Ortsteil Kühlenthal Körpergräber der Bronzezeit. Bodendenkmal Kühlenthal 48° 34′ 1″ N, 10° 49′ 14″ O
48 Q98287216 Bodendenkmal D-7-7430-0069 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 37″ N, 10° 46′ 31″ O
49 Q98287224 Bodendenkmal D-7-7430-0071 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung sowie des Mittelalters und der Neuzeit. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 34″ N, 10° 47′ 27″ O
50 Q98287218 Bodendenkmal D-7-7430-0073 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Siedlung der Linearbandkeramik. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 18″ N, 10° 46′ 44″ O
51 Q98287233 Bodendenkmal D-7-7430-0074 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ortlfingen Siedlung der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 3″ N, 10° 47′ 26″ O
52 Q98285162 Bodendenkmal D-7-7430-0075 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Eisenbrechtshofen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 29″ N, 10° 49′ 1″ O
53 Q98285153 Bodendenkmal D-7-7430-0076 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Eisenbrechtshofen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 35″ N, 10° 49′ 30″ O
54 Q98287222 Bodendenkmal D-7-7430-0079 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ortlfingen Siedlung des Neolithikums und der frühen bis mittleren Bronzezeit. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 15″ N, 10° 47′ 57″ O
55 Q98285150 Bodendenkmal D-7-7430-0080 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Markt Gräber der Glockenbecherkultur und Siedlung der Bronzezeit. Bodendenkmal Biberbach 48° 32′ 39″ N, 10° 48′ 0″ O
56 Q98292243 Bodendenkmal D-7-7430-0081 in Meitingen im Ortsteil Langenreichen Grabenwerk der Münchshöfener Kultur, Siedlung der Linearbandkeramik und der Bronzezeit, Gräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 59″ N, 10° 48′ 26″ O
57 Q98285129 Bodendenkmal D-7-7430-0082 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Markt Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Burg und des späteren Schlosses von Markt. Bodendenkmal Biberbach 48° 32′ 8″ N, 10° 48′ 33″ O
58 Q98285135 Bodendenkmal D-7-7430-0100 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Markt Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 32′ 48″ N, 10° 48′ 28″ O
59 Q98293576 Bodendenkmal D-7-7430-0247 in Nordendorf im Ortsteil Blankenburg Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Brandgräber der mittleren Latènezeit. Bodendenkmal Nordendorf 48° 34′ 51″ N, 10° 49′ 11″ O
60 Q98291294 Bodendenkmal D-7-7430-0249 in Kühlenthal im Ortsteil Kühlenthal Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kühlenthal 48° 33′ 53″ N, 10° 49′ 10″ O
61 Q98292229 Bodendenkmal D-7-7430-0250 in Meitingen im Ortsteil Langenreichen Siedlung des Neolithikums und der Linearbandkeramik. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 54″ N, 10° 47′ 21″ O
62 Q98287226 Bodendenkmal D-7-7430-0251 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Siedlungen des Neolithikums, der Latènezeit, der Römischen Kaiserzeit sowie des Mittelalters. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 51″ N, 10° 48′ 43″ O
63 Q98287228 Bodendenkmal D-7-7430-0252 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ortlfingen Siedlung der Pollinger Gruppe. Bodendenkmal Ehingen 48° 35′ 21″ N, 10° 48′ 7″ O
64 Q98292256 Bodendenkmal D-7-7430-0253 in Meitingen im Ortsteil Langenreichen Siedlung des Neolithikums, der Linearbandkeramik, der Bronzezeit und der Latènezeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 33′ 1″ N, 10° 46′ 33″ O
65 Q98291296 Bodendenkmal D-7-7430-0257 in Kühlenthal im Ortsteil Kühlenthal Siedlung des Neolithikums, der Bronzezeit und der Latènezeit. Bodendenkmal Kühlenthal 48° 34′ 0″ N, 10° 48′ 56″ O
66 Q98285164 Bodendenkmal D-7-7430-0258 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 51″ N, 10° 49′ 22″ O
67 Q98285137 Bodendenkmal D-7-7430-0259 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 46″ N, 10° 46′ 31″ O
68 Q98285155 Bodendenkmal D-7-7430-0262 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Jakobus in Biberbach. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 54″ N, 10° 48′ 52″ O
69 Q98285169 Bodendenkmal D-7-7430-0263 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 54″ N, 10° 48′ 52″ O
70 Q98285124 Bodendenkmal D-7-7430-0266 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Eisenbrechtshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der abgegangenen Filialkirche St. Stephanus in Eisenbrechtshofen. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 38″ N, 10° 49′ 28″ O
71 Q98293578 Bodendenkmal D-7-7430-0272 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses in Nordendorf. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 43″ N, 10° 49′ 55″ O
72 Q98292237 Bodendenkmal D-7-7430-0273 in Meitingen im Ortsteil Erlingen Siedlung des Neolithikums. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 27″ N, 10° 49′ 41″ O
73 Q98292227 Bodendenkmal D-7-7430-0274 in Meitingen im Ortsteil Erlingen Siedlung des Neolithikums und der Bronzezeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 38″ N, 10° 49′ 38″ O
74 Q98292238 Bodendenkmal D-7-7430-0275 in Meitingen im Ortsteil Erlingen Siedlung der Bronzezeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 42″ N, 10° 49′ 52″ O
75 Q98285145 Bodendenkmal D-7-7430-0276 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Eisenbrechtshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 8″ N, 10° 48′ 50″ O
76 Q98285147 Bodendenkmal D-7-7430-0277 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 29′ 57″ N, 10° 48′ 16″ O
77 Q98285159 Bodendenkmal D-7-7430-0278 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Rechteckiges Erdwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 31′ 41″ N, 10° 46′ 9″ O
78 Q98291420 Bodendenkmal D-7-7430-0280 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 30′ 3″ N, 10° 48′ 54″ O
79 Q98296943 Bodendenkmal D-7-7431-0003 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 20″ N, 10° 53′ 50″ O
80 Q98296945 Bodendenkmal D-7-7431-0005 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Wall-Graben-Anlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 25″ N, 10° 54′ 56″ O
81 Q98296987 Bodendenkmal D-7-7431-0034 in Thierhaupten im Ortsteil Neukirchen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 44″ N, 10° 58′ 10″ O
82 Q98298873 Bodendenkmal D-7-7431-0039 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Straße der römischen Kaiserzeit (Via Claudia). Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 15″ N, 10° 50′ 44″ O
83 Q98292240 Bodendenkmal D-7-7431-0040 in Meitingen im Ortsteil Herbertshofen Straße der römischen Kaiserzeit (Via Claudia). Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 3″ N, 10° 51′ 28″ O
84 Q98287371 Bodendenkmal D-7-7431-0050 in Ellgau im Ortsteil Ellgau Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ellgau 48° 35′ 56″ N, 10° 51′ 35″ O
85 Q98293580 Bodendenkmal D-7-7431-0051 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Gräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 53″ N, 10° 50′ 14″ O
86 Q98293581 Bodendenkmal D-7-7431-0055 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Siedlung und Gräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 32″ N, 10° 50′ 24″ O
87 Q98291428 Bodendenkmal D-7-7431-0060 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 30′ 8″ N, 10° 51′ 10″ O
88 Q98292241 Bodendenkmal D-7-7431-0061 in Meitingen im Ortsteil Ostendorf Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Michael in Ostendorf. Bodendenkmal Meitingen 48° 34′ 35″ N, 10° 51′ 25″ O
89 Q98298874 Bodendenkmal D-7-7431-0063 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 41″ N, 10° 50′ 32″ O
90 Q98298882 Bodendenkmal D-7-7431-0064 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, Gräben der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 33′ 57″ N, 10° 50′ 48″ O
91 Q98298885 Bodendenkmal D-7-7431-0066 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Körpergräber der späten römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 57″ N, 10° 50′ 59″ O
92 Q98296947 Bodendenkmal D-7-7431-0078 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Grabhügel vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 6″ N, 10° 52′ 53″ O
93 Q98296951 Bodendenkmal D-7-7431-0079 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 58″ N, 10° 52′ 55″ O
94 Q98296954 Bodendenkmal D-7-7431-0080 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 36″ N, 10° 53′ 16″ O
95 Q98296977 Bodendenkmal D-7-7431-0081 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 17″ N, 10° 52′ 57″ O
96 Q98296957 Bodendenkmal D-7-7431-0082 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 20″ N, 10° 54′ 0″ O
97 Q98296937 Bodendenkmal D-7-7431-0083 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 34′ 7″ N, 10° 52′ 53″ O
98 Q98296990 Bodendenkmal D-7-7431-0084 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 34′ 14″ N, 10° 54′ 28″ O
99 Q98296965 Bodendenkmal D-7-7431-0085 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Villa rustica der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 35′ 4″ N, 10° 54′ 39″ O
100 Q98297018 Bodendenkmal D-7-7431-0086 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung Bodendenkmal Thierhaupten 48° 35′ 2″ N, 10° 53′ 0″ O
101 Q98296971 Bodendenkmal D-7-7431-0087 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Befestigung des Mittelalters. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 35′ 21″ N, 10° 54′ 18″ O
102 Q98296975 Bodendenkmal D-7-7431-0089 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Brandgräber der Mittellatènezeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 34′ 35″ N, 10° 54′ 24″ O
103 Q98296973 Bodendenkmal D-7-7431-0093 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Benediktinerklosterkirche, seit 1809 Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Thierhaupten. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 44″ N, 10° 54′ 41″ O
104 Q98296964 Bodendenkmal D-7-7431-0094 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Körpergräber mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 46″ N, 10° 54′ 43″ O
105 Q98296962 Bodendenkmal D-7-7431-0095 in Thierhaupten im Ortsteil Edenhauser Forst Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 52″ N, 10° 54′ 52″ O
106 Q98296941 Bodendenkmal D-7-7431-0096 in Thierhaupten im Ortsteil Edenhauser Forst Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 0″ N, 10° 55′ 24″ O
107 Q98296939 Bodendenkmal D-7-7431-0098 in Thierhaupten im Ortsteil Neukirchen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 42″ N, 10° 58′ 26″ O
108 Q98297000 Bodendenkmal D-7-7431-0099 in Thierhaupten im Ortsteil Neukirchen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 34′ 18″ N, 10° 56′ 31″ O
109 Q98296955 Bodendenkmal D-7-7431-0101 in Thierhaupten im Ortsteil Neukirchen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Neukirchen. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 45″ N, 10° 57′ 54″ O
110 Q98292245 Bodendenkmal D-7-7431-0104 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Siedlung und Schlagplatz des Neolithikums, Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Meitingen 48° 33′ 9″ N, 10° 50′ 2″ O
111 Q98292235 Bodendenkmal D-7-7431-0105 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Meitingen 48° 33′ 20″ N, 10° 51′ 12″ O
112 Q98292230 Bodendenkmal D-7-7431-0106 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Körpergräber des Frühmittelalters. Bodendenkmal Meitingen 48° 33′ 28″ N, 10° 51′ 39″ O
113 Q98292246 Bodendenkmal D-7-7431-0107 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Körpergräber mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 40″ N, 10° 51′ 3″ O
114 Q98292250 Bodendenkmal D-7-7431-0113 in Meitingen im Ortsteil Herbertshofen Siedlung und Gräber vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Meitingen 48° 31′ 1″ N, 10° 50′ 56″ O
115 Q98291395 Bodendenkmal D-7-7431-0116 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 30′ 2″ N, 10° 50′ 54″ O
116 Q98296960 Bodendenkmal D-7-7431-0127 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der Linearbandkeramik, der Bronze-, Urnenfelder- und Latènezeit sowie des Mittelalters. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 34′ 59″ N, 10° 55′ 5″ O
117 Q98296997 Bodendenkmal D-7-7431-0128 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Kloster des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 42″ N, 10° 54′ 41″ O
118 Q98296984 Bodendenkmal D-7-7431-0131 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der römischen Kaiserzeit sowie Wegtrassen vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 58″ N, 10° 54′ 11″ O
119 Q98296994 Bodendenkmal D-7-7431-0132 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 47″ N, 10° 53′ 13″ O
120 Q98296982 Bodendenkmal D-7-7431-0135 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 42″ N, 10° 54′ 23″ O
121 Q98285126 Bodendenkmal D-7-7431-0136 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Eisenbrechtshofen Gräber der Bronzezeit und Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Biberbach 48° 30′ 6″ N, 10° 50′ 9″ O
122 Q98297015 Bodendenkmal D-7-7431-0140 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 6″ N, 10° 54′ 29″ O
123 Q98297014 Bodendenkmal D-7-7431-0145 in Thierhaupten im Ortsteil Edenhauser Forst Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 26″ N, 10° 55′ 10″ O
124 Q98298888 Bodendenkmal D-7-7431-0151 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung des Neolithikums, der Bronzezeit und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 33′ 57″ N, 10° 50′ 18″ O
125 Q98298895 Bodendenkmal D-7-7431-0153 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Frühmittelalters. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 14″ N, 10° 50′ 52″ O
126 Q98292251 Bodendenkmal D-7-7431-0175 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Siedlung der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 20″ N, 10° 50′ 29″ O
127 Q98297012 Bodendenkmal D-7-7431-0176 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Schanze der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 7″ N, 10° 52′ 40″ O
128 Q98297009 Bodendenkmal D-7-7431-0182 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der römischen Kaiserzeit, Gräber des frühen Mittelalters, Wasserleitung der Neuzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 30″ N, 10° 54′ 27″ O
129 Q98296935 Bodendenkmal D-7-7431-0190 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 34′ 25″ N, 10° 54′ 5″ O
130 Q98292232 Bodendenkmal D-7-7431-0194 in Meitingen im Ortsteil Erlingen Siedlung des Neolithikums, der Bronzezeit, der Urnenfelderzeit, der Hallstattzeit, der Latènezeit, der mittleren römischen Kaiserzeit und des Mittelalters sowie Brandgräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 31′ 31″ N, 10° 49′ 57″ O
131 Q98298903 Bodendenkmal D-7-7431-0196 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung des Neolithikums, der Bronzezeit und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 33′ 32″ N, 10° 50′ 32″ O
132 Q98298902 Bodendenkmal D-7-7431-0197 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlungen des Neolithikums und der Bronzezeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 33′ 44″ N, 10° 50′ 21″ O
133 Q98298868 Bodendenkmal D-7-7431-0198 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung des Neolithikums und der Bronzezeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 7″ N, 10° 50′ 7″ O
134 Q98298899 Bodendenkmal D-7-7431-0199 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters. Bodendenkmal Westendorf 48° 33′ 34″ N, 10° 50′ 3″ O
135 Q98298879 Bodendenkmal D-7-7431-0202 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Westendorf 48° 33′ 39″ N, 10° 50′ 53″ O
136 Q98293583 Bodendenkmal D-7-7431-0203 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Siedlung und Kreisgraben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 16″ N, 10° 50′ 29″ O
137 Q98293564 Bodendenkmal D-7-7431-0235 in Nordendorf im Ortsteil Nordendorf Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Nordendorf 48° 35′ 44″ N, 10° 50′ 15″ O
138 Q98297004 Bodendenkmal D-7-7431-0249 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung des Neolithikums. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 59″ N, 10° 54′ 44″ O
139 Q98298896 Bodendenkmal D-7-7431-0254 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Georg in Westendorf. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 23″ N, 10° 50′ 10″ O
140 Q98296969 Bodendenkmal D-7-7431-0256 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 48″ N, 10° 54′ 38″ O
141 Q98298892 Bodendenkmal D-7-7431-0257 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 43″ N, 10° 49′ 58″ O
142 Q98296979 Bodendenkmal D-7-7431-0258 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der abgebrochenen Kath. Pfarrkirche St. Georg in Thierhaupten. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 51″ N, 10° 54′ 41″ O
143 Q98292253 Bodendenkmal D-7-7431-0259 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Siedlung des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 43″ N, 10° 51′ 12″ O
144 Q98292254 Bodendenkmal D-7-7431-0260 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Schlosses in Meitingen und seiner Vorgängerbauten. Bodendenkmal Meitingen 48° 32′ 35″ N, 10° 51′ 2″ O
145 Q98297001 Bodendenkmal D-7-7431-0261 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung und Handwerksplatz der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 34″ N, 10° 54′ 41″ O
146 Q98297019 Bodendenkmal D-7-7431-0262 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Schanze der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 13″ N, 10° 52′ 38″ O
147 Q98297007 Bodendenkmal D-7-7431-0263 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des abgegangenen Windenhofs. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 32′ 34″ N, 10° 55′ 1″ O
148 Q98287380 Bodendenkmal D-7-7431-0264 in Ellgau im Ortsteil Ellgau Siedlung des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Ellgau 48° 35′ 11″ N, 10° 50′ 56″ O
149 Q98298890 Bodendenkmal D-7-7431-0265 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Siedlung des späten Mittelalters. Bodendenkmal Westendorf 48° 34′ 24″ N, 10° 50′ 4″ O
150 Q98296995 Bodendenkmal D-7-7431-0266 in Thierhaupten im Ortsteil Thierhaupten Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Thierhaupten 48° 33′ 3″ N, 10° 53′ 42″ O
151 Q98284146 Bodendenkmal D-7-7529-0003 in Altenmünster im Ortsteil Hegnenbach Mittelalterlicher Burgstall. Bodendenkmal Altenmünster 48° 29′ 27″ N, 10° 37′ 1″ O
152 Q98284144 Bodendenkmal D-7-7529-0004 in Altenmünster im Ortsteil Altenmünster Ringwall des Frühmittelalters. Bodendenkmal Altenmünster 48° 27′ 51″ N, 10° 36′ 7″ O
153 Q98284139 Bodendenkmal D-7-7529-0005 in Altenmünster im Ortsteil Eppishofen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Altenmünster 48° 27′ 15″ N, 10° 35′ 53″ O
154 Q98284137 Bodendenkmal D-7-7529-0006 in Altenmünster im Ortsteil Unterschöneberg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Georg in Unterschöneberg. Bodendenkmal Altenmünster 48° 26′ 44″ N, 10° 35′ 6″ O
155 Q98284141 Bodendenkmal D-7-7529-0007 in Altenmünster im Ortsteil Altenmünster Freilandstation des Mesolithikums. Bodendenkmal Altenmünster 48° 27′ 22″ N, 10° 34′ 35″ O
156 Q98299485 Bodendenkmal D-7-7529-0008 in Zusmarshausen im Ortsteil Wörleschwang Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Michael in Wörleschwang. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 26′ 15″ N, 10° 35′ 44″ O
157 Q98299480 Bodendenkmal D-7-7529-0009 in Zusmarshausen im Ortsteil Wörleschwang Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 27′ 11″ N, 10° 36′ 0″ O
158 Q98299487 Bodendenkmal D-7-7529-0012 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Siedlung der Vorgeschichte und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 26″ N, 10° 35′ 31″ O
159 Q98299490 Bodendenkmal D-7-7529-0013 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 30″ N, 10° 35′ 56″ O
160 Q98299492 Bodendenkmal D-7-7529-0014 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Siedlung und Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 17″ N, 10° 35′ 51″ O
161 Q98299496 Bodendenkmal D-7-7529-0015 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Ringwall vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 43″ N, 10° 36′ 7″ O
162 Q98299495 Bodendenkmal D-7-7529-0017 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Trichtergrube vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 16″ N, 10° 36′ 33″ O
163 Q98290284 Bodendenkmal D-7-7529-0018 in Horgau im Ortsteil Auerbach Trichtergrubenfeld vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 32″ N, 10° 37′ 29″ O
164 Q98298570 Bodendenkmal D-7-7529-0020 in Welden im Ortsteil Reutern Viereckschanze der jüngeren Latènezeit. Bodendenkmal Welden 48° 27′ 57″ N, 10° 38′ 26″ O
165 Q98298590 Bodendenkmal D-7-7529-0021 in Welden im Ortsteil Reutern Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Welden 48° 27′ 1″ N, 10° 37′ 58″ O
166 Q98298576 Bodendenkmal D-7-7529-0022 in Welden im Ortsteil Reutern Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Welden 48° 26′ 58″ N, 10° 36′ 34″ O
167 Q98298573 Bodendenkmal D-7-7529-0023 in Welden im Ortsteil Welden Burgstall des Mittelalters sowie mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Votivkirche St. Thekla, darunter abgegangenes Jagdschloss der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Welden 48° 27′ 31″ N, 10° 39′ 51″ O
168 Q98299498 Bodendenkmal D-7-7529-0046 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 23′ 58″ N, 10° 35′ 44″ O
169 Q98299475 Bodendenkmal D-7-7529-0061 in Zusmarshausen im Ortsteil Wollbach Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 25′ 2″ N, 10° 33′ 25″ O
170 Q98299501 Bodendenkmal D-7-7529-0062 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 5″ N, 10° 36′ 28″ O
171 Q98284135 Bodendenkmal D-7-7529-0065 in Altenmünster im Ortsteil Altenmünster Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Altenmünster. Bodendenkmal Altenmünster 48° 27′ 54″ N, 10° 35′ 29″ O
172 Q98284148 Bodendenkmal D-7-7529-0067 in Altenmünster im Ortsteil Hegnenbach Mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Kirchenstandort. Bodendenkmal Altenmünster 48° 29′ 29″ N, 10° 37′ 25″ O
173 Q98284132 Bodendenkmal D-7-7529-0069 in Altenmünster im Ortsteil Baiershofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Leonhard in Baiershofen. Bodendenkmal Altenmünster 48° 27′ 30″ N, 10° 33′ 8″ O
174 Q98284128 Bodendenkmal D-7-7529-0071 in Altenmünster im Ortsteil Zusamzell Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Zusamzell, mit aufgelassenem Friedhof. Bodendenkmal Altenmünster 48° 28′ 59″ N, 10° 36′ 15″ O
175 Q98284130 Bodendenkmal D-7-7529-0075 in Altenmünster im Ortsteil Neumünster Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Michael in Violau. Bodendenkmal Altenmünster 48° 27′ 3″ N, 10° 34′ 17″ O
176 Q98298567 Bodendenkmal D-7-7529-0078 in Welden im Ortsteil Welden Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche Mariae Verkündigung in Welden. Bodendenkmal Welden 48° 27′ 26″ N, 10° 39′ 31″ O
177 Q98299482 Bodendenkmal D-7-7529-0079 in Zusmarshausen im Ortsteil Wollbach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Stephan in Wollbach. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 25′ 3″ N, 10° 35′ 10″ O
178 Q98299478 Bodendenkmal D-7-7529-0084 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Maria in Zusmarshausen. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 23′ 58″ N, 10° 35′ 46″ O
179 Q98299456 Bodendenkmal D-7-7529-0085 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Marktsiedlung von Zusmarshausen. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 23′ 59″ N, 10° 35′ 44″ O
180 Q98298579 Bodendenkmal D-7-7529-0090 in Welden im Ortsteil Reutern Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Leonhard in Reutern. Bodendenkmal Welden 48° 27′ 6″ N, 10° 37′ 55″ O
181 Q98287405 Bodendenkmal D-7-7530-0003 in Emersacker im Ortsteil Emersacker Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Emersacker 48° 29′ 22″ N, 10° 41′ 31″ O
182 Q98287403 Bodendenkmal D-7-7530-0004 in Emersacker im Ortsteil Emersacker Schanze vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Emersacker 48° 29′ 31″ N, 10° 40′ 57″ O
183 Q98287401 Bodendenkmal D-7-7530-0005 in Emersacker im Ortsteil Emersacker Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses von Emersacker. Bodendenkmal Emersacker 48° 29′ 20″ N, 10° 40′ 20″ O
184 Q98298583 Bodendenkmal D-7-7530-0007 in Welden im Ortsteil Welden Siedlung der Bronzezeit und Ringwall des Frühmittelalters. Bodendenkmal Welden 48° 26′ 42″ N, 10° 40′ 15″ O
185 Q98298586 Bodendenkmal D-7-7530-0008 in Welden im Ortsteil Welden Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Welden 48° 26′ 24″ N, 10° 40′ 43″ O
186 Q98289866 Bodendenkmal D-7-7530-0009 in Heretsried im Ortsteil Heretsried Viereckschanze der Spätlatènezeit. Bodendenkmal Heretsried 48° 28′ 1″ N, 10° 44′ 57″ O
187 Q98291411 Bodendenkmal D-7-7530-0011 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 45″ N, 10° 49′ 12″ O
188 Q98291399 Bodendenkmal D-7-7530-0012 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 18″ N, 10° 48′ 39″ O
189 Q98291388 Bodendenkmal D-7-7530-0013 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 6″ N, 10° 48′ 37″ O
190 Q98291402 Bodendenkmal D-7-7530-0014 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 17″ N, 10° 48′ 5″ O
191 Q98291403 Bodendenkmal D-7-7530-0015 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 10″ N, 10° 49′ 8″ O
192 Q98291397 Bodendenkmal D-7-7530-0016 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 7″ N, 10° 49′ 49″ O
193 Q98291409 Bodendenkmal D-7-7530-0017 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 12″ N, 10° 49′ 44″ O
194 Q98291400 Bodendenkmal D-7-7530-0018 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Achsheim. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 47″ N, 10° 48′ 56″ O
195 Q98291378 Bodendenkmal D-7-7530-0019 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Mittelalterliche und neuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle zur Schmerzhaften Muttergottes in Eggelhof und ihrer Vorgängerbauten. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 42″ N, 10° 49′ 9″ O
196 Q98289867 Bodendenkmal D-7-7530-0020 in Heretsried im Ortsteil Heretsried Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Heretsried 48° 27′ 40″ N, 10° 45′ 56″ O
197 Q98288467 Bodendenkmal D-7-7530-0021 in Gablingen im Ortsteil Lützelburg Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 28′ 16″ N, 10° 47′ 56″ O
198 Q98288460 Bodendenkmal D-7-7530-0022 in Gablingen im Ortsteil Lützelburg Töpferei der frühen und späten Neuzeit. Bodendenkmal Gablingen 48° 28′ 3″ N, 10° 47′ 57″ O
199 Q98288417 Bodendenkmal D-7-7530-0023 in Gablingen im Ortsteil Lützelburg Töpferei der frühen und späten Neuzeit. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 55″ N, 10° 48′ 34″ O
200 Q98288433 Bodendenkmal D-7-7530-0024 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Mittelalterlicher Wasserburgstall. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 57″ N, 10° 49′ 25″ O
201 Q98288437 Bodendenkmal D-7-7530-0025 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Mittelalterlicher Burgstall. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 7″ N, 10° 47′ 42″ O
202 Q98288442 Bodendenkmal D-7-7530-0026 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 24″ N, 10° 48′ 15″ O
203 Q98288449 Bodendenkmal D-7-7530-0027 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 40″ N, 10° 47′ 31″ O
204 Q98288473 Bodendenkmal D-7-7530-0029 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung des Neolithikums, der Urnenfelderzeit, der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters, Brandgräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 22″ N, 10° 49′ 41″ O
205 Q98288454 Bodendenkmal D-7-7530-0032 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 12″ N, 10° 48′ 42″ O
206 Q98285712 Bodendenkmal D-7-7530-0034 in Bonstetten (Schwaben) im Ortsteil Bonstetten Erdwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bonstetten 48° 26′ 8″ N, 10° 41′ 39″ O
207 Q98285715 Bodendenkmal D-7-7530-0035 in Bonstetten (Schwaben) im Ortsteil Bonstetten Wall mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bonstetten 48° 26′ 3″ N, 10° 42′ 10″ O
208 Q98285706 Bodendenkmal D-7-7530-0036 in Bonstetten (Schwaben) im Ortsteil Bonstetten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Stephan in Bonstetten. Bodendenkmal Bonstetten 48° 26′ 21″ N, 10° 42′ 18″ O
209 Q98285710 Bodendenkmal D-7-7530-0038 in Bonstetten (Schwaben) im Ortsteil Bonstetten Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Bonstetten 48° 26′ 7″ N, 10° 41′ 51″ O
210 Q98285708 Bodendenkmal D-7-7530-0039 in Bonstetten (Schwaben) im Ortsteil Bonstetten Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bonstetten 48° 26′ 40″ N, 10° 41′ 19″ O
211 Q98288421 Bodendenkmal D-7-7530-0040 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 7″ N, 10° 48′ 13″ O
212 Q98283296 Bodendenkmal D-7-7530-0042 in Adelsried im Ortsteil Adelsried Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Adelsried 48° 25′ 26″ N, 10° 42′ 39″ O
213 Q98283295 Bodendenkmal D-7-7530-0043 in Adelsried im Ortsteil Adelsried Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Adelsried 48° 25′ 57″ N, 10° 44′ 1″ O
214 Q98288526 Bodendenkmal D-7-7530-0044 in Gersthofen im Ortsteil Rettenbergen Viereckschanze der jüngeren Latènezeit. Bodendenkmal Gersthofen 48° 26′ 20″ N, 10° 46′ 27″ O
215 Q98288564 Bodendenkmal D-7-7530-0045 in Gersthofen im Ortsteil Rettenbergen Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 23″ N, 10° 46′ 59″ O
216 Q98288543 Bodendenkmal D-7-7530-0047 in Gersthofen im Ortsteil Rettenbergen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 23″ N, 10° 46′ 14″ O
217 Q98288540 Bodendenkmal D-7-7530-0049 in Gersthofen im Ortsteil Edenbergen Wüstgefallene Siedlung und Töpferei des Mittelalters. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 5″ N, 10° 46′ 22″ O
218 Q98288530 Bodendenkmal D-7-7530-0050 in Gersthofen im Ortsteil Hirblingen Gräber der Schnurkeramik und des Frühmittelalters, Siedlung des Neolithikums, der Bronzezeit, der Urnenfelderzeit, der Latènezeit und des Mittelalters. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 59″ N, 10° 49′ 47″ O
219 Q98288555 Bodendenkmal D-7-7530-0051 in Gersthofen im Ortsteil Hirblingen Siedlung des Neolithikums, Gräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Gersthofen 48° 26′ 10″ N, 10° 49′ 38″ O
220 Q98293368 Bodendenkmal D-7-7530-0054 in Neusäß im Ortsteil Täfertingen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 46″ N, 10° 49′ 22″ O
221 Q98293373 Bodendenkmal D-7-7530-0055 in Neusäß im Ortsteil Täfertingen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 45″ N, 10° 49′ 52″ O
222 Q98293384 Bodendenkmal D-7-7530-0056 in Neusäß im Ortsteil Hammel Siedlung der Bronze-, Hallstatt- und Latènezeit sowie der römischen Kaiserzeit, Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 35″ N, 10° 48′ 36″ O
223 Q98284690 Bodendenkmal D-7-7530-0058 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Steinzeugtöpferei des 19. Jahrhunderts. Bodendenkmal Aystetten 48° 24′ 35″ N, 10° 46′ 38″ O
224 Q98290299 Bodendenkmal D-7-7530-0060 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Mittelalterlicher Burgstall. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 9″ N, 10° 41′ 35″ O
225 Q98290290 Bodendenkmal D-7-7530-0061 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Grabhügel der Bronze- und Hallstattzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 2″ N, 10° 43′ 2″ O
226 Q98290304 Bodendenkmal D-7-7530-0062 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 15″ N, 10° 43′ 31″ O
227 Q98290275 Bodendenkmal D-7-7530-0063 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 13″ N, 10° 43′ 45″ O
228 Q98283293 Bodendenkmal D-7-7530-0065 in Adelsried im Ortsteil Adelsried Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Adelsried 48° 25′ 8″ N, 10° 44′ 24″ O
229 Q98290298 Bodendenkmal D-7-7530-0067 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 22″ N, 10° 44′ 0″ O
230 Q98284687 Bodendenkmal D-7-7530-0068 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Aystetten 48° 24′ 44″ N, 10° 46′ 56″ O
231 Q98284694 Bodendenkmal D-7-7530-0069 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Aystetten 48° 23′ 57″ N, 10° 46′ 21″ O
232 Q98284686 Bodendenkmal D-7-7530-0071 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Tongrubenfeld der Neuzeit. Bodendenkmal Aystetten 48° 24′ 56″ N, 10° 44′ 21″ O
233 Q98288456 Bodendenkmal D-7-7530-0073 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung der Glockenbecherkultur, der Bronzezeit, der römischen Kaiserzeit und des frühen Mittelalters, Befestigung vorgeschichtlicher Zeitstellung und der römischen Kaiserzeit, Brandgräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 44″ N, 10° 50′ 0″ O
234 Q98290260 Bodendenkmal D-7-7530-0075 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 16″ N, 10° 44′ 3″ O
235 Q98285142 Bodendenkmal D-7-7530-0086 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Feigenhofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Petrus in Feigenhofen. Bodendenkmal Biberbach 48° 29′ 34″ N, 10° 46′ 32″ O
236 Q98288458 Bodendenkmal D-7-7530-0087 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 9″ N, 10° 46′ 55″ O
237 Q98288415 Bodendenkmal D-7-7530-0088 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 23″ N, 10° 47′ 4″ O
238 Q98288462 Bodendenkmal D-7-7530-0090 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Mittelalterliche Burg. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 11″ N, 10° 49′ 17″ O
239 Q98293328 Bodendenkmal D-7-7530-0094 in Neusäß im Ortsteil Täfertingen Siedlung der Urnenfelderzeit und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Neusäß 48° 25′ 2″ N, 10° 49′ 36″ O
240 Q98293353 Bodendenkmal D-7-7530-0099 in Neusäß im Ortsteil Hammel Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 55″ N, 10° 48′ 45″ O
241 Q98291419 Bodendenkmal D-7-7530-0102 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 9″ N, 10° 49′ 46″ O
242 Q98291386 Bodendenkmal D-7-7530-0103 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Siedlung des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 58″ N, 10° 49′ 35″ O
243 Q98290292 Bodendenkmal D-7-7530-0105 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Maria-Magdalena in Horgauergreut. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 8″ N, 10° 41′ 39″ O
244 Q98290293 Bodendenkmal D-7-7530-0107 in Horgau im Ortsteil Auerbach Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle St. Nikolaus in Auerbach. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 1″ N, 10° 40′ 15″ O
245 Q98289859 Bodendenkmal D-7-7530-0109 in Heretsried im Ortsteil Lauterbrunn Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Heretsried 48° 28′ 17″ N, 10° 42′ 22″ O
246 Q98289871 Bodendenkmal D-7-7530-0110 in Heretsried im Ortsteil Lauterbrunn Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Heretsried 48° 27′ 58″ N, 10° 43′ 7″ O
247 Q98289864 Bodendenkmal D-7-7530-0111 in Heretsried im Ortsteil Lauterbrunn Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Heretsried 48° 28′ 27″ N, 10° 42′ 7″ O
248 Q98291394 Bodendenkmal D-7-7530-0113 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Erzschürfgruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 42″ N, 10° 47′ 42″ O
249 Q98290296 Bodendenkmal D-7-7530-0115 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut KZ-Außenlager und Waldmontagewerk der NS-Rüstungsproduktion Horgau. Bodendenkmal Horgau 48° 24′ 22″ N, 10° 43′ 21″ O
250 Q98288557 Bodendenkmal D-7-7530-0117 in Gersthofen im Ortsteil Batzenhofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Batzenhofen. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 45″ N, 10° 49′ 2″ O
251 Q98288559 Bodendenkmal D-7-7530-0118 in Gersthofen im Ortsteil Edenbergen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses Gailenbach. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 20″ N, 10° 48′ 55″ O
252 Q98288548 Bodendenkmal D-7-7530-0122 in Gersthofen im Ortsteil Rettenbergen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Wolfgang in Rettenbergen. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 42″ N, 10° 47′ 13″ O
253 Q98283240 Bodendenkmal D-7-7530-0124 in Adelsried im Ortsteil Adelsried Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Adelsried. Bodendenkmal Adelsried 48° 25′ 31″ N, 10° 43′ 1″ O
254 Q98284692 Bodendenkmal D-7-7530-0126 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Aystetten. Bodendenkmal Aystetten 48° 24′ 16″ N, 10° 46′ 17″ O
255 Q98284684 Bodendenkmal D-7-7530-0127 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses Aystetten. Bodendenkmal Aystetten 48° 24′ 22″ N, 10° 46′ 35″ O
256 Q98285152 Bodendenkmal D-7-7530-0132 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Affaltern Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Sebastian in Affaltern und ihrer Vorgängerbauten. Bodendenkmal Biberbach 48° 29′ 12″ N, 10° 44′ 28″ O
257 Q98287399 Bodendenkmal D-7-7530-0133 in Emersacker im Ortsteil Emersacker Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Emersacker. Bodendenkmal Emersacker 48° 29′ 17″ N, 10° 40′ 23″ O
258 Q98288428 Bodendenkmal D-7-7530-0136 in Gablingen im Ortsteil Lützelburg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St.Georg in Lützelburg. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 49″ N, 10° 47′ 39″ O
259 Q98288446 Bodendenkmal D-7-7530-0138 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Gablingen. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 12″ N, 10° 49′ 18″ O
260 Q98288533 Bodendenkmal D-7-7530-0139 in Gersthofen im Ortsteil Hirblingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Blasius in Hirblingen. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 25″ N, 10° 49′ 47″ O
261 Q98288519 Bodendenkmal D-7-7530-0140 in Gersthofen im Ortsteil Batzenhofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Schlosses in Batzenhofen und seiner Vorgängerbauten. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 42″ N, 10° 49′ 2″ O
262 Q98289861 Bodendenkmal D-7-7530-0141 in Heretsried im Ortsteil Lauterbrunn Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Lauterbrunn. Bodendenkmal Heretsried 48° 28′ 21″ N, 10° 43′ 7″ O
263 Q98299457 Bodendenkmal D-7-7530-0143 in Zusmarshausen im Ortsteil Streitheim Mittelalterlicher Burgstall, neuzeitliches Wasserschloss. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 57″ N, 10° 40′ 55″ O
264 Q98293360 Bodendenkmal D-7-7530-0146 in Neusäß im Ortsteil Hammel Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 25″ N, 10° 48′ 37″ O
265 Q98293348 Bodendenkmal D-7-7530-0148 in Neusäß im Ortsteil Täfertingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt in Täfertingen. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 41″ N, 10° 49′ 30″ O
266 Q98288528 Bodendenkmal D-7-7530-0150 in Gersthofen im Ortsteil Hirblingen Gräber der späten Bronzezeit und der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 6″ N, 10° 49′ 55″ O
267 Q98285133 Bodendenkmal D-7-7530-0151 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Affaltern Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der abgegangenen ehem. Kloster- bzw. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Salmanshofen. Bodendenkmal Biberbach 48° 29′ 37″ N, 10° 45′ 40″ O
268 Q98299461 Bodendenkmal D-7-7530-0152 in Zusmarshausen im Ortsteil Streitheim Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kuratiekirche St. Vitus in Streitheim. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 24′ 58″ N, 10° 40′ 50″ O
269 Q98288524 Bodendenkmal D-7-7531-0063 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Gersthofen 48° 26′ 2″ N, 10° 52′ 45″ O
270 Q98291381 Bodendenkmal D-7-7531-0088 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 48″ N, 10° 50′ 52″ O
271 Q98291383 Bodendenkmal D-7-7531-0089 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 13″ N, 10° 51′ 42″ O
272 Q98291385 Bodendenkmal D-7-7531-0090 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung und Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 11″ N, 10° 51′ 59″ O
273 Q98291408 Bodendenkmal D-7-7531-0091 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Körper- und Brandgräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 41″ N, 10° 51′ 13″ O
274 Q98291414 Bodendenkmal D-7-7531-0092 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Siedlung der Urnenfelderzeit, der römischen Kaiserzeit und des Frühmittelalters, Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 26″ N, 10° 50′ 1″ O
275 Q98291426 Bodendenkmal D-7-7531-0094 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 12″ N, 10° 50′ 4″ O
276 Q98288465 Bodendenkmal D-7-7531-0096 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 31″ N, 10° 50′ 16″ O
277 Q98288476 Bodendenkmal D-7-7531-0098 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 9″ N, 10° 50′ 32″ O
278 Q98288470 Bodendenkmal D-7-7531-0099 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung der Bronze- und Urnenfelderzeit sowie Siedlung und Gräber des Frühmittelalters. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 53″ N, 10° 50′ 8″ O
279 Q98288424 Bodendenkmal D-7-7531-0100 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 40″ N, 10° 50′ 16″ O
280 Q98288412 Bodendenkmal D-7-7531-0102 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 2″ N, 10° 50′ 30″ O
281 Q98288402 Bodendenkmal D-7-7531-0104 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 18″ N, 10° 50′ 31″ O
282 Q98291417 Bodendenkmal D-7-7531-0106 in Langweid am Lech im Ortsteil Stettenhofen Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 1″ N, 10° 51′ 59″ O
283 Q98291425 Bodendenkmal D-7-7531-0108 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Bergbau vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 36″ N, 10° 51′ 52″ O
284 Q98291405 Bodendenkmal D-7-7531-0109 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 12″ N, 10° 51′ 49″ O
285 Q98288546 Bodendenkmal D-7-7531-0110 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 26′ 35″ N, 10° 51′ 36″ O
286 Q98288550 Bodendenkmal D-7-7531-0116 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Körpergräber der Latènezeit. Bodendenkmal Gersthofen 48° 24′ 55″ N, 10° 52′ 49″ O
287 Q98288534 Bodendenkmal D-7-7531-0117 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Körpergräber des Frühmittelalters. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 34″ N, 10° 52′ 41″ O
288 Q98288561 Bodendenkmal D-7-7531-0118 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 31″ N, 10° 53′ 1″ O
289 Q98288553 Bodendenkmal D-7-7531-0122 in Gersthofen im Ortsteil Hirblingen Straßentrasse mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 26″ N, 10° 50′ 45″ O
290 Q98288542 Bodendenkmal D-7-7531-0123 in Gersthofen im Ortsteil Hirblingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 26′ 4″ N, 10° 50′ 49″ O
291 Q98293346 Bodendenkmal D-7-7531-0126 in Neusäß im Ortsteil Neusäß Siedlung des Neolithikums und des Mittelalters. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 5″ N, 10° 50′ 36″ O
292 Q98288409 Bodendenkmal D-7-7531-0134 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 28′ 10″ N, 10° 50′ 17″ O
293 Q98288407 Bodendenkmal D-7-7531-0140 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Straßentrasse mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gablingen 48° 26′ 59″ N, 10° 50′ 24″ O
294 Q98288522 Bodendenkmal D-7-7531-0142 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Straßentrasse mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 38″ N, 10° 50′ 59″ O
295 Q98291406 Bodendenkmal D-7-7531-0143 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 48″ N, 10° 50′ 3″ O
296 Q98288406 Bodendenkmal D-7-7531-0145 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Brandgräber der Hallstattzeit, Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 3″ N, 10° 50′ 6″ O
297 Q98293344 Bodendenkmal D-7-7531-0160 in Neusäß im Ortsteil Täfertingen Siedlung des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Neusäß 48° 24′ 15″ N, 10° 49′ 58″ O
298 Q98288404 Bodendenkmal D-7-7531-0218 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Siedlung des Hochmittelalters. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 35″ N, 10° 50′ 33″ O
299 Q98291423 Bodendenkmal D-7-7531-0238 in Langweid am Lech im Ortsteil Stettenhofen Brandgräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 27′ 44″ N, 10° 51′ 55″ O
300 Q98291422 Bodendenkmal D-7-7531-0245 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Bestattungen des Frühmittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 10″ N, 10° 51′ 30″ O
301 Q98288538 Bodendenkmal D-7-7531-0251 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gersthofen 48° 27′ 7″ N, 10° 52′ 30″ O
302 Q98291379 Bodendenkmal D-7-7531-0261 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Straßentrasse frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 52″ N, 10° 50′ 20″ O
303 Q98291413 Bodendenkmal D-7-7531-0263 in Langweid am Lech im Ortsteil Achsheim Straßentrasse mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 40″ N, 10° 50′ 18″ O
304 Q98288536 Bodendenkmal D-7-7531-0282 in Gersthofen im Ortsteil Gersthofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä. in Gersthofen. Bodendenkmal Gersthofen 48° 25′ 43″ N, 10° 52′ 44″ O
305 Q98291391 Bodendenkmal D-7-7531-0283 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Siedlung der römischen Kaiserzeit und Gräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 33″ N, 10° 51′ 24″ O
306 Q98291389 Bodendenkmal D-7-7531-0285 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Langweid a. Lech. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 29′ 21″ N, 10° 51′ 32″ O
307 Q98288419 Bodendenkmal D-7-7531-0288 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Außenlager Gablingen des Konzentrationslagers Dachau. Bodendenkmal Gablingen 48° 27′ 31″ N, 10° 51′ 27″ O
308 Q98291392 Bodendenkmal D-7-7531-0296 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langweid am Lech 48° 28′ 25″ N, 10° 51′ 20″ O
309 Q98290302 Bodendenkmal D-7-7629-0003 in Horgau im Ortsteil Auerbach Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 49″ N, 10° 40′ 23″ O
310 Q98290282 Bodendenkmal D-7-7629-0005 in Horgau im Ortsteil Auerbach Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 55″ N, 10° 38′ 49″ O
311 Q98290273 Bodendenkmal D-7-7629-0006 in Horgau im Ortsteil Auerbach Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 51″ N, 10° 38′ 14″ O
312 Q98299465 Bodendenkmal D-7-7629-0007 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 52″ N, 10° 34′ 10″ O
313 Q98299503 Bodendenkmal D-7-7629-0008 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 42″ N, 10° 33′ 33″ O
314 Q98299466 Bodendenkmal D-7-7629-0009 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St.Martin in Gabelbach und ihrer Vorgängerbauten. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 51″ N, 10° 34′ 11″ O
315 Q98299468 Bodendenkmal D-7-7629-0012 in Zusmarshausen im Ortsteil Steinekirch Siedlung des Neolithikums, Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 18″ N, 10° 35′ 6″ O
316 Q98299463 Bodendenkmal D-7-7629-0013 in Zusmarshausen im Ortsteil Steinekirch Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 58″ N, 10° 36′ 5″ O
317 Q98299459 Bodendenkmal D-7-7629-0015 in Zusmarshausen im Ortsteil Steinekirch Siedlung des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 22″ N, 10° 35′ 28″ O
318 Q98286710 Bodendenkmal D-7-7629-0016 in Dinkelscherben im Ortsteil Dinkelscherben Siedlung des Jungneolithikums, Befestigung der Spätlatènezeit, Burgstall und Kapelle des Mittelalters und der Neuzeit. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 8″ N, 10° 35′ 38″ O
319 Q98286707 Bodendenkmal D-7-7629-0018 in Dinkelscherben im Ortsteil Dinkelscherben Körpergräber und Richtstätte der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 11″ N, 10° 34′ 39″ O
320 Q98286704 Bodendenkmal D-7-7629-0020 in Dinkelscherben im Ortsteil Oberschöneberg Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 25″ N, 10° 36′ 35″ O
321 Q98286702 Bodendenkmal D-7-7629-0021 in Dinkelscherben im Ortsteil Dinkelscherben Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 56″ N, 10° 36′ 36″ O
322 Q98286695 Bodendenkmal D-7-7629-0022 in Dinkelscherben im Ortsteil Anried Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 22″ N, 10° 30′ 59″ O
323 Q98286722 Bodendenkmal D-7-7629-0023 in Dinkelscherben im Ortsteil Ettelried Befestigung vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 11″ N, 10° 33′ 52″ O
324 Q98286700 Bodendenkmal D-7-7629-0024 in Dinkelscherben im Ortsteil Anried Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 5″ N, 10° 34′ 22″ O
325 Q98286698 Bodendenkmal D-7-7629-0025 in Dinkelscherben im Ortsteil Ettelried Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 19″ N, 10° 33′ 24″ O
326 Q98286720 Bodendenkmal D-7-7629-0029 in Dinkelscherben im Ortsteil Häder Befestigung mittelalterlicher oder frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 45″ N, 10° 38′ 31″ O
327 Q98297317 Bodendenkmal D-7-7629-0030 in Ustersbach im Ortsteil Ustersbach Grabhügel vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ustersbach 48° 19′ 44″ N, 10° 38′ 58″ O
328 Q98297320 Bodendenkmal D-7-7629-0031 in Ustersbach im Ortsteil Ustersbach Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Ustersbach 48° 19′ 31″ N, 10° 37′ 29″ O
329 Q98299449 Bodendenkmal D-7-7629-0039 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Grabhügel und Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 54″ N, 10° 38′ 12″ O
330 Q98290301 Bodendenkmal D-7-7629-0040 in Horgau im Ortsteil Horgau Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 4″ N, 10° 38′ 53″ O
331 Q98290276 Bodendenkmal D-7-7629-0041 in Horgau im Ortsteil Horgau Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung und Abschnittswall vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 22′ 49″ N, 10° 39′ 41″ O
332 Q98296076 Bodendenkmal D-7-7629-0043 in Schmellerforst im Ortsteil Schmellerforst Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schmellerforst 48° 19′ 20″ N, 10° 30′ 16″ O
333 Q98291302 Bodendenkmal D-7-7629-0044 in Kutzenhausen im Ortsteil Kutzenhausen Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 20′ 32″ N, 10° 39′ 11″ O
334 Q98299471 Bodendenkmal D-7-7629-0045 in Zusmarshausen im Ortsteil Steinekirch Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 21′ 59″ N, 10° 35′ 2″ O
335 Q98286712 Bodendenkmal D-7-7629-0055 in Dinkelscherben im Ortsteil Ettelried Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Katharina in Ettelried. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 22″ N, 10° 32′ 54″ O
336 Q98299452 Bodendenkmal D-7-7629-0060 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbachergreut Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Leonhard in Gabelbachergreut. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 54″ N, 10° 31′ 56″ O
337 Q98299474 Bodendenkmal D-7-7629-0061 in Zusmarshausen im Ortsteil Zusmarshausen Schloss des Mittelalters und der Neuzeit. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 23′ 53″ N, 10° 35′ 45″ O
338 Q98286693 Bodendenkmal D-7-7629-0063 in Dinkelscherben im Ortsteil Fleinhausen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 13″ N, 10° 34′ 22″ O
339 Q98290265 Bodendenkmal D-7-7629-0067 in Horgau im Ortsteil Horgau Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle St. Franz Xaver in Bieselbach. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 37″ N, 10° 39′ 17″ O
340 Q98299470 Bodendenkmal D-7-7629-0071 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 29″ N, 10° 33′ 49″ O
341 Q98286716 Bodendenkmal D-7-7629-0075 in Dinkelscherben im Ortsteil Anried Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Felizitas in Anried. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 37″ N, 10° 33′ 30″ O
342 Q98286708 Bodendenkmal D-7-7629-0076 in Dinkelscherben im Ortsteil Breitenbronn Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Margaretha in Breitenbronn. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 18′ 23″ N, 10° 36′ 14″ O
343 Q98286718 Bodendenkmal D-7-7629-0078 in Dinkelscherben im Ortsteil Dinkelscherben Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Anna in Dinkelscherben. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 53″ N, 10° 35′ 28″ O
344 Q98286726 Bodendenkmal D-7-7629-0081 in Dinkelscherben im Ortsteil Fleinhausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Fleinhausen. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 43″ N, 10° 33′ 55″ O
345 Q98286727 Bodendenkmal D-7-7629-0084 in Dinkelscherben im Ortsteil Oberschöneberg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Ulrich in Oberschöneberg. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 19′ 31″ N, 10° 34′ 46″ O
346 Q98286729 Bodendenkmal D-7-7629-0085 in Dinkelscherben im Ortsteil Grünenbaindt Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Grünenbaindt. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 22′ 8″ N, 10° 32′ 36″ O
347 Q98286731 Bodendenkmal D-7-7629-0087 in Dinkelscherben im Ortsteil Ried Mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt in Ried. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 18′ 24″ N, 10° 36′ 45″ O
348 Q98286734 Bodendenkmal D-7-7629-0089 in Dinkelscherben im Ortsteil Häder Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Stephan in Häder. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 21′ 23″ N, 10° 38′ 4″ O
349 Q98286723 Bodendenkmal D-7-7629-0092 in Dinkelscherben im Ortsteil Oberschöneberg Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle Unsere Liebe Frau in Siefenwang. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 20′ 13″ N, 10° 36′ 10″ O
350 Q98287757 Bodendenkmal D-7-7629-0093 in Fischach im Ortsteil Aretsried Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Pankratius in Aretsried. Bodendenkmal Fischach 48° 18′ 34″ N, 10° 39′ 20″ O
351 Q98287753 Bodendenkmal D-7-7629-0095 in Fischach im Ortsteil Aretsried Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Fischach 48° 18′ 8″ N, 10° 39′ 37″ O
352 Q98297321 Bodendenkmal D-7-7629-0097 in Ustersbach im Ortsteil Ustersbach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Fridolin in Ustersbach. Bodendenkmal Ustersbach 48° 18′ 54″ N, 10° 38′ 33″ O
353 Q98299454 Bodendenkmal D-7-7629-0102 in Zusmarshausen im Ortsteil Steinekirch Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St.Vitus in Steinekirch. Bodendenkmal Zusmarshausen 48° 22′ 23″ N, 10° 34′ 42″ O
354 Q98290294 Bodendenkmal D-7-7630-0001 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Grabhügel der Bronze- und Hallstattzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 49″ N, 10° 42′ 58″ O
355 Q98290267 Bodendenkmal D-7-7630-0003 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Siedlung der Bronzezeit, Siedlung und Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 54″ N, 10° 43′ 36″ O
356 Q98290269 Bodendenkmal D-7-7630-0004 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 38″ N, 10° 43′ 35″ O
357 Q98293390 Bodendenkmal D-7-7630-0005 in Neusäß im Ortsteil Ottmarshausen Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 52″ N, 10° 46′ 44″ O
358 Q98293330 Bodendenkmal D-7-7630-0006 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 30″ N, 10° 46′ 8″ O
359 Q98293358 Bodendenkmal D-7-7630-0007 in Neusäß im Ortsteil Schlipsheim Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 5″ N, 10° 46′ 3″ O
360 Q98286398 Bodendenkmal D-7-7630-0009 in Diedorf im Ortsteil Biburg Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Diedorf 48° 23′ 41″ N, 10° 44′ 45″ O
361 Q98293342 Bodendenkmal D-7-7630-0010 in Neusäß im Ortsteil Ottmarshausen Landwehr mittelalterlicher oder frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 42″ N, 10° 47′ 3″ O
362 Q98290270 Bodendenkmal D-7-7630-0011 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 49″ N, 10° 42′ 34″ O
363 Q98290272 Bodendenkmal D-7-7630-0012 in Horgau im Ortsteil Horgau Burgstall des späten Mittelalters. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 17″ N, 10° 42′ 17″ O
364 Q98290288 Bodendenkmal D-7-7630-0017 in Horgau im Ortsteil Horgau Abgegangene Burg des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 28″ N, 10° 40′ 51″ O
365 Q98290264 Bodendenkmal D-7-7630-0018 in Horgau im Ortsteil Horgau Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 22′ 53″ N, 10° 40′ 22″ O
366 Q98290262 Bodendenkmal D-7-7630-0019 in Horgau im Ortsteil Horgau Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 22′ 58″ N, 10° 42′ 25″ O
367 Q98291299 Bodendenkmal D-7-7630-0020 in Kutzenhausen im Ortsteil Rommelsried Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 22′ 52″ N, 10° 42′ 47″ O
368 Q98291300 Bodendenkmal D-7-7630-0022 in Kutzenhausen im Ortsteil Rommelsried Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 23′ 0″ N, 10° 44′ 2″ O
369 Q98291305 Bodendenkmal D-7-7630-0023 in Kutzenhausen im Ortsteil Rommelsried Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 22′ 50″ N, 10° 43′ 39″ O
370 Q98290277 Bodendenkmal D-7-7630-0024 in Horgau im Ortsteil Horgau Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Horgau 48° 22′ 45″ N, 10° 41′ 35″ O
371 Q98291303 Bodendenkmal D-7-7630-0025 in Kutzenhausen im Ortsteil Agawang Wall-Graben-Anlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 21′ 37″ N, 10° 42′ 7″ O
372 Q98291307 Bodendenkmal D-7-7630-0027 in Kutzenhausen im Ortsteil Buch Wallgrabenanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 20′ 43″ N, 10° 39′ 58″ O
373 Q98288572 Bodendenkmal D-7-7630-0028 in Gessertshausen im Ortsteil Deubach Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 20′ 51″ N, 10° 42′ 33″ O
374 Q98291314 Bodendenkmal D-7-7630-0030 in Kutzenhausen im Ortsteil Kutzenhausen Befestigungsanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 21′ 5″ N, 10° 41′ 38″ O
375 Q98286390 Bodendenkmal D-7-7630-0031 in Diedorf im Ortsteil Willishausen Burgstall des Mittelalters sowie mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kapelle St. Nikolaus in Hausen. Bodendenkmal Diedorf 48° 21′ 2″ N, 10° 45′ 14″ O
376 Q98293339 Bodendenkmal D-7-7630-0032 in Neusäß im Ortsteil Ottmarshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der abgegangenen Kirche St. Vitus in Ottmarshausen. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 49″ N, 10° 48′ 25″ O
377 Q98293337 Bodendenkmal D-7-7630-0033 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 12″ N, 10° 47′ 59″ O
378 Q98293378 Bodendenkmal D-7-7630-0034 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 23″ N, 10° 47′ 25″ O
379 Q98293336 Bodendenkmal D-7-7630-0035 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 32″ N, 10° 47′ 13″ O
380 Q98293356 Bodendenkmal D-7-7630-0038 in Neusäß im Ortsteil Westheim b.Augsburg Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 10″ N, 10° 49′ 28″ O
381 Q98293334 Bodendenkmal D-7-7630-0039 in Neusäß im Ortsteil Westheim b.Augsburg Töpferei der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Neusäß 48° 22′ 39″ N, 10° 48′ 24″ O
382 Q98293332 Bodendenkmal D-7-7630-0043 in Neusäß im Ortsteil Neusäß Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 34″ N, 10° 49′ 13″ O
383 Q98293350 Bodendenkmal D-7-7630-0044 in Neusäß im Ortsteil Westheim b.Augsburg Siedlung römischer Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 22′ 32″ N, 10° 48′ 51″ O
384 Q98293380 Bodendenkmal D-7-7630-0045 in Neusäß im Ortsteil Steppach b.Augsburg Befestigungsgraben vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Neusäß 48° 22′ 16″ N, 10° 48′ 28″ O
385 Q98286393 Bodendenkmal D-7-7630-0046 in Diedorf im Ortsteil Biburg Burgstall des Mittelalters sowie mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Andreas in Biburg. Bodendenkmal Diedorf 48° 22′ 32″ N, 10° 45′ 42″ O
386 Q98286395 Bodendenkmal D-7-7630-0049 in Diedorf im Ortsteil Biburg Eisenverhüttungsplatz vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Diedorf 48° 22′ 3″ N, 10° 46′ 9″ O
387 Q98286384 Bodendenkmal D-7-7630-0054 in Diedorf im Ortsteil Diedorf Gräber des Mittelalters. Bodendenkmal Diedorf 48° 21′ 13″ N, 10° 46′ 37″ O
388 Q98286377 Bodendenkmal D-7-7630-0057 in Diedorf im Ortsteil Anhausen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Diedorf 48° 20′ 53″ N, 10° 46′ 25″ O
389 Q98286380 Bodendenkmal D-7-7630-0060 in Diedorf im Ortsteil Anhausen Wüstgefallene Siedlung mittelalterlicher oder frühneuzeitlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Diedorf 48° 19′ 35″ N, 10° 45′ 29″ O
390 Q98288588 Bodendenkmal D-7-7630-0062 in Gessertshausen im Ortsteil Gessertshausen Kloster des Mittelalters und der Neuzeit. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 18′ 44″ N, 10° 43′ 36″ O
391 Q98288585 Bodendenkmal D-7-7630-0065 in Gessertshausen im Ortsteil Wollishausen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 19′ 22″ N, 10° 42′ 8″ O
392 Q98286400 Bodendenkmal D-7-7630-0091 in Diedorf im Ortsteil Biburg Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Diedorf 48° 22′ 19″ N, 10° 44′ 59″ O
393 Q98293391 Bodendenkmal D-7-7630-0092 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Siedlung des Neolithikums. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 2″ N, 10° 47′ 7″ O
394 Q98286388 Bodendenkmal D-7-7630-0093 in Diedorf im Ortsteil Biburg Siedlung des Endneolithikums oder der frühen Bronzezeit. Bodendenkmal Diedorf 48° 22′ 10″ N, 10° 45′ 30″ O
395 Q98296556 Bodendenkmal D-7-7630-0094 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Brandgräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 20′ 37″ N, 10° 49′ 45″ O
396 Q98293354 Bodendenkmal D-7-7630-0095 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Siedlung der Hallstattzeit. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 16″ N, 10° 47′ 25″ O
397 Q98290280 Bodendenkmal D-7-7630-0096 in Horgau im Ortsteil Horgau Körpergräber der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 15″ N, 10° 41′ 38″ O
398 Q98290286 Bodendenkmal D-7-7630-0105 in Horgau im Ortsteil Horgau Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Horgau. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 39″ N, 10° 41′ 5″ O
399 Q98290285 Bodendenkmal D-7-7630-0110 in Horgau im Ortsteil Horgauergreut Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Horgau 48° 23′ 49″ N, 10° 44′ 33″ O
400 Q98293388 Bodendenkmal D-7-7630-0111 in Neusäß im Ortsteil Westheim b.Augsburg Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 17″ N, 10° 49′ 27″ O
401 Q98286386 Bodendenkmal D-7-7630-0112 in Diedorf im Ortsteil Anhausen Wallgrabenanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Diedorf 48° 20′ 30″ N, 10° 47′ 32″ O
402 Q98293386 Bodendenkmal D-7-7630-0114 in Neusäß im Ortsteil Ottmarshausen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Schlosses. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 49″ N, 10° 48′ 28″ O
403 Q98286382 Bodendenkmal D-7-7630-0115 in Diedorf im Ortsteil Anhausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Adelgundis in Anhausen. Bodendenkmal Diedorf 48° 20′ 21″ N, 10° 46′ 30″ O
404 Q98286373 Bodendenkmal D-7-7630-0119 in Diedorf im Ortsteil Diedorf Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus in Diedorf. Bodendenkmal Diedorf 48° 21′ 11″ N, 10° 46′ 35″ O
405 Q98286375 Bodendenkmal D-7-7630-0120 in Diedorf im Ortsteil Willishausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Willishausen. Bodendenkmal Diedorf 48° 21′ 26″ N, 10° 44′ 44″ O
406 Q98288582 Bodendenkmal D-7-7630-0122 in Gessertshausen im Ortsteil Deubach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Gallus in Deubach. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 20′ 40″ N, 10° 43′ 56″ O
407 Q98288576 Bodendenkmal D-7-7630-0123 in Gessertshausen im Ortsteil Deubach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des abgegangenen Schlosses. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 20′ 42″ N, 10° 43′ 53″ O
408 Q98288567 Bodendenkmal D-7-7630-0125 in Gessertshausen im Ortsteil Gessertshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Dietkirch. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 19′ 39″ N, 10° 43′ 20″ O
409 Q98288569 Bodendenkmal D-7-7630-0127 in Gessertshausen im Ortsteil Margertshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kuratiekirche St. Georg in Margertshausen. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 18′ 33″ N, 10° 42′ 38″ O
410 Q98291311 Bodendenkmal D-7-7630-0129 in Kutzenhausen im Ortsteil Agawang Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Agawang. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 21′ 41″ N, 10° 41′ 11″ O
411 Q98291310 Bodendenkmal D-7-7630-0131 in Kutzenhausen im Ortsteil Rommelsried Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Ursula in Rommelsried. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 22′ 8″ N, 10° 42′ 51″ O
412 Q98293362 Bodendenkmal D-7-7630-0134 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Stephan in Hainhofen. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 14″ N, 10° 47′ 46″ O
413 Q98293382 Bodendenkmal D-7-7630-0137 in Neusäß im Ortsteil Schlipsheim Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kapelle St. Nikolaus von Tolentino und des abgebrochenen Schlosses von Schlipsheim. Bodendenkmal Neusäß 48° 22′ 38″ N, 10° 47′ 8″ O
414 Q98293393 Bodendenkmal D-7-7630-0138 in Neusäß im Ortsteil Steppach b.Augsburg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Gallus in Steppach. Bodendenkmal Neusäß 48° 22′ 26″ N, 10° 49′ 35″ O
415 Q98293364 Bodendenkmal D-7-7630-0140 in Neusäß im Ortsteil Westheim b.Augsburg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Schlosskapelle St. Kosmas und Damian sowie des ehem. Schlosses. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 1″ N, 10° 48′ 44″ O
416 Q98293376 Bodendenkmal D-7-7630-0144 in Neusäß im Ortsteil Westheim b.Augsburg Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Wallfahrtskirche St. Maria Loreto bei Westheim. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 1″ N, 10° 49′ 17″ O
417 Q98293366 Bodendenkmal D-7-7630-0146 in Neusäß im Ortsteil Steppach b.Augsburg Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der abgebrochenen Synagoge in Steppach. Bodendenkmal Neusäß 48° 22′ 32″ N, 10° 49′ 38″ O
418 Q98291309 Bodendenkmal D-7-7630-0147 in Kutzenhausen im Ortsteil Agawang Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Kutzenhausen 48° 21′ 23″ N, 10° 40′ 43″ O
419 Q98296555 Bodendenkmal D-7-7631-0136 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Teilstück einer Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 39″ N, 10° 51′ 3″ O
420 Q98296552 Bodendenkmal D-7-7631-0139 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Siedlung und Grabhügel der Hallstattzeit, Siedlung der römischen Kaiserzeit (Villa suburbana). Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 21″ N, 10° 50′ 39″ O
421 Q98296568 Bodendenkmal D-7-7631-0142 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Grabhügel der Hallstattzeit und Brandgräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 22′ 9″ N, 10° 50′ 49″ O
422 Q98296561 Bodendenkmal D-7-7631-0143 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 22′ 0″ N, 10° 50′ 43″ O
423 Q98296572 Bodendenkmal D-7-7631-0146 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Oswald in Leitershofen und ihrer Vorgängerbauten. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 5″ N, 10° 50′ 4″ O
424 Q98296564 Bodendenkmal D-7-7631-0147 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Siedlung des Mittelalters. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 2″ N, 10° 50′ 9″ O
425 Q98296565 Bodendenkmal D-7-7631-0149 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Siedlung der Bronzezeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 1″ N, 10° 51′ 6″ O
426 Q98293370 Bodendenkmal D-7-7631-0592 in Neusäß im Ortsteil Neusäß Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle St. Ägidius in Neusäß. Bodendenkmal Neusäß 48° 23′ 30″ N, 10° 50′ 15″ O
427 Q98296569 Bodendenkmal D-7-7631-0596 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung und Siedlung der Eisenzeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 20′ 42″ N, 10° 50′ 57″ O
428 Q98296551 Bodendenkmal D-7-7631-0598 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Oberen und Unteren Schlosses in Leitershofen. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 5″ N, 10° 50′ 9″ O
429 Q98296545 Bodendenkmal D-7-7631-0599 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Stadtbergen. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 21′ 52″ N, 10° 50′ 37″ O
430 Q98296548 Bodendenkmal D-7-7631-0611 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Siedlung der Bronzezeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 22′ 35″ N, 10° 50′ 12″ O
431 Q98296559 Bodendenkmal D-7-7631-0622 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Gräber des Mittelalters oder der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Stadtbergen 48° 22′ 6″ N, 10° 50′ 42″ O
432 Q98287756 Bodendenkmal D-7-7729-0005 in Fischach im Ortsteil Aretsried Befestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Fischach 48° 17′ 54″ N, 10° 39′ 18″ O
433 Q98286714 Bodendenkmal D-7-7729-0006 in Dinkelscherben im Ortsteil Ried Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 17′ 32″ N, 10° 37′ 7″ O
434 Q98287760 Bodendenkmal D-7-7729-0007 in Fischach im Ortsteil Wollmetshofen Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Fischach 48° 17′ 26″ N, 10° 36′ 3″ O
435 Q98286697 Bodendenkmal D-7-7729-0008 in Dinkelscherben im Ortsteil Holzara Schürfgruben und Abraumhalden vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Dinkelscherben 48° 17′ 46″ N, 10° 35′ 33″ O
436 Q98287759 Bodendenkmal D-7-7729-0009 in Fischach im Ortsteil Wollmetshofen Schürfgruben und Grabhügel vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Fischach 48° 17′ 28″ N, 10° 37′ 26″ O
437 Q98287762 Bodendenkmal D-7-7729-0011 in Fischach im Ortsteil Wollmetshofen Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Fischach 48° 16′ 30″ N, 10° 37′ 46″ O
438 Q98297551 Bodendenkmal D-7-7729-0012 in Walkertshofen im Ortsteil Walkertshofen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Walkertshofen 48° 13′ 40″ N, 10° 35′ 40″ O
439 Q98287773 Bodendenkmal D-7-7729-0013 in Fischach im Ortsteil Willmatshofen Viereckschanze der jüngeren Latènezeit. Bodendenkmal Fischach 48° 16′ 30″ N, 10° 38′ 34″ O
440 Q98292467 Bodendenkmal D-7-7729-0014 in Mickhausen im Ortsteil Münster Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Benedikt in Münster. Bodendenkmal Mickhausen 48° 13′ 47″ N, 10° 38′ 19″ O
441 Q98292466 Bodendenkmal D-7-7729-0015 in Mickhausen im Ortsteil Reinhartshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Mickhausen 48° 14′ 49″ N, 10° 39′ 18″ O
442 Q98287764 Bodendenkmal D-7-7729-0037 in Fischach im Ortsteil Fischach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Michael in Fischach. Bodendenkmal Fischach 48° 17′ 21″ N, 10° 39′ 18″ O
443 Q98287766 Bodendenkmal D-7-7729-0039 in Fischach im Ortsteil Siegertshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Siegertshofen. Bodendenkmal Fischach 48° 15′ 16″ N, 10° 38′ 40″ O
444 Q98287768 Bodendenkmal D-7-7729-0041 in Fischach im Ortsteil Willmatshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Willmatshofen. Bodendenkmal Fischach 48° 16′ 50″ N, 10° 39′ 13″ O
445 Q98291342 Bodendenkmal D-7-7729-0046 in Langenneufnach im Ortsteil Langenneufnach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Langenneufnach. Bodendenkmal Langenneufnach 48° 15′ 27″ N, 10° 36′ 18″ O
446 Q98292465 Bodendenkmal D-7-7729-0052 in Mickhausen im Ortsteil Grimoldsried Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Stephan in Grimoldsried. Bodendenkmal Mickhausen 48° 12′ 42″ N, 10° 36′ 54″ O
447 Q98292463 Bodendenkmal D-7-7729-0055 in Mickhausen im Ortsteil Mickhausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses. Bodendenkmal Mickhausen 48° 14′ 28″ N, 10° 38′ 16″ O
448 Q98292462 Bodendenkmal D-7-7729-0057 in Mickhausen im Ortsteil Mickhausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Wolfgang in Mickhausen. Bodendenkmal Mickhausen 48° 14′ 7″ N, 10° 38′ 19″ O
449 Q98296031 Bodendenkmal D-7-7729-0058 in Scherstetten im Ortsteil Konradshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Konradshofen. Bodendenkmal Scherstetten 48° 12′ 28″ N, 10° 38′ 55″ O
450 Q98297553 Bodendenkmal D-7-7729-0060 in Walkertshofen im Ortsteil Walkertshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Alban in Walkertshofen. Bodendenkmal Walkertshofen 48° 13′ 31″ N, 10° 35′ 25″ O
451 Q98287770 Bodendenkmal D-7-7729-0080 in Fischach im Ortsteil Fischach Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Synagoge in Fischach. Bodendenkmal Fischach 48° 17′ 24″ N, 10° 39′ 18″ O
452 Q98287771 Bodendenkmal D-7-7730-0001 in Fischach im Ortsteil Kreuzanger Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Fischach 48° 16′ 31″ N, 10° 40′ 5″ O
453 Q98288578 Bodendenkmal D-7-7730-0003 in Gessertshausen im Ortsteil Margertshausen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 17′ 52″ N, 10° 42′ 7″ O
454 Q98288574 Bodendenkmal D-7-7730-0004 in Gessertshausen im Ortsteil Döpshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung, wüstgefallene Siedlung des Mittelalters. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 16′ 50″ N, 10° 41′ 4″ O
455 Q98288697 Bodendenkmal D-7-7730-0006 in Großaitingen im Ortsteil Reinhartshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 58″ N, 10° 45′ 4″ O
456 Q98288694 Bodendenkmal D-7-7730-0007 in Großaitingen im Ortsteil Reinhartshofen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 56″ N, 10° 41′ 22″ O
457 Q98285670 Bodendenkmal D-7-7730-0008 in Bobingen im Ortsteil Waldberg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der abgegangenen Kirche St. Vitus in Waldberg. Bodendenkmal Bobingen 48° 14′ 59″ N, 10° 41′ 52″ O
458 Q98285614 Bodendenkmal D-7-7730-0010 in Bobingen im Ortsteil Waldberg Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 12″ N, 10° 41′ 58″ O
459 Q98296158 Bodendenkmal D-7-7730-0011 in Schwabmünchen im Ortsteil Klimmach Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 12′ 47″ N, 10° 40′ 45″ O
460 Q98285606 Bodendenkmal D-7-7730-0013 in Bobingen im Ortsteil Reinhartshausen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Wasserschlosses Burgwalden. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 54″ N, 10° 45′ 30″ O
461 Q98285617 Bodendenkmal D-7-7730-0014 in Bobingen im Ortsteil Straßberg Trichtergruben des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 43″ N, 10° 46′ 36″ O
462 Q98285619 Bodendenkmal D-7-7730-0015 in Bobingen im Ortsteil Straßberg Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 34″ N, 10° 45′ 58″ O
463 Q98285621 Bodendenkmal D-7-7730-0016 in Bobingen im Ortsteil Straßberg Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 33″ N, 10° 46′ 2″ O
464 Q98285626 Bodendenkmal D-7-7730-0017 in Bobingen im Ortsteil Straßberg Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 32″ N, 10° 45′ 23″ O
465 Q98285628 Bodendenkmal D-7-7730-0018 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel der Bronzezeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 24″ N, 10° 46′ 45″ O
466 Q98285640 Bodendenkmal D-7-7730-0019 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 3″ N, 10° 46′ 30″ O
467 Q98285642 Bodendenkmal D-7-7730-0020 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 10″ N, 10° 48′ 9″ O
468 Q98285564 Bodendenkmal D-7-7730-0022 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Straße vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 16″ N, 10° 49′ 2″ O
469 Q98285654 Bodendenkmal D-7-7730-0025 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel der Bronzezeit sowie Schürfgruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 19″ N, 10° 47′ 54″ O
470 Q98285624 Bodendenkmal D-7-7730-0027 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 2″ N, 10° 47′ 47″ O
471 Q98285686 Bodendenkmal D-7-7730-0031 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 18″ N, 10° 47′ 42″ O
472 Q98285661 Bodendenkmal D-7-7730-0032 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel der Bronze- und Hallstattzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 45″ N, 10° 47′ 28″ O
473 Q98285663 Bodendenkmal D-7-7730-0033 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung sowie Pingen vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 51″ N, 10° 47′ 38″ O
474 Q98285666 Bodendenkmal D-7-7730-0034 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, Siedlung der Bronze- und Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 36″ N, 10° 47′ 36″ O
475 Q98285668 Bodendenkmal D-7-7730-0036 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 9″ N, 10° 49′ 29″ O
476 Q98285673 Bodendenkmal D-7-7730-0038 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Wasserschlosses in Bobingen, Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 8″ N, 10° 49′ 44″ O
477 Q98285676 Bodendenkmal D-7-7730-0039 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Burgus der römischen Kaiserzeit sowie mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Felizitas in Bobingen mit befestigtem Kirchhof. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 7″ N, 10° 49′ 51″ O
478 Q98285678 Bodendenkmal D-7-7730-0040 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung des Neolithikums, der Bronzezeit und des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 7″ N, 10° 49′ 55″ O
479 Q98285604 Bodendenkmal D-7-7730-0041 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber des Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 52″ N, 10° 49′ 31″ O
480 Q98285659 Bodendenkmal D-7-7730-0042 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 42″ N, 10° 49′ 16″ O
481 Q98285611 Bodendenkmal D-7-7730-0043 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 29″ N, 10° 49′ 33″ O
482 Q98298223 Bodendenkmal D-7-7730-0046 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 58″ N, 10° 48′ 25″ O
483 Q98285566 Bodendenkmal D-7-7730-0047 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Verebnete Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 47″ N, 10° 49′ 3″ O
484 Q98298205 Bodendenkmal D-7-7730-0048 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Grabhügel der Hallstattzeit und Grabenwerk der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 22″ N, 10° 48′ 30″ O
485 Q98285549 Bodendenkmal D-7-7730-0049 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Grabhügel der Hallstattzeit und Nachbestattung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 40″ N, 10° 48′ 39″ O
486 Q98298211 Bodendenkmal D-7-7730-0051 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Villa rustica der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 36″ N, 10° 46′ 44″ O
487 Q98298208 Bodendenkmal D-7-7730-0052 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Villa rustica der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 26″ N, 10° 46′ 27″ O
488 Q98298217 Bodendenkmal D-7-7730-0053 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 42″ N, 10° 47′ 10″ O
489 Q98298202 Bodendenkmal D-7-7730-0054 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Teilstück einer Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 42″ N, 10° 46′ 58″ O
490 Q98298220 Bodendenkmal D-7-7730-0056 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Badeanlage der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 22″ N, 10° 46′ 8″ O
491 Q98298200 Bodendenkmal D-7-7730-0057 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Georg in Wehringen. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 44″ N, 10° 48′ 5″ O
492 Q98298198 Bodendenkmal D-7-7730-0060 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 14″ N, 10° 48′ 53″ O
493 Q98298165 Bodendenkmal D-7-7730-0061 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung des Neolithikums und der vorgeschichtlichen Metallzeiten, Gräber der frühen Bronzezeit, Villa rustica und Straße der römischen Kaiserzeit, Siedlung und Gräber und des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 7″ N, 10° 48′ 35″ O
494 Q98298193 Bodendenkmal D-7-7730-0063 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Straßentrasse und rechtwinkliges Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Wehringen 48° 15′ 19″ N, 10° 48′ 3″ O
495 Q98298188 Bodendenkmal D-7-7730-0066 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 42″ N, 10° 48′ 6″ O
496 Q98298195 Bodendenkmal D-7-7730-0069 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 36″ N, 10° 47′ 28″ O
497 Q98298182 Bodendenkmal D-7-7730-0070 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 26″ N, 10° 48′ 19″ O
498 Q98298178 Bodendenkmal D-7-7730-0072 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung des Mesolithikums und Spätneolithikums. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 21″ N, 10° 48′ 5″ O
499 Q98288718 Bodendenkmal D-7-7730-0075 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 32″ N, 10° 47′ 6″ O
500 Q98288691 Bodendenkmal D-7-7730-0077 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung des Neolithikums und der Hallstattzeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 10″ N, 10° 47′ 37″ O
501 Q98288699 Bodendenkmal D-7-7730-0080 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 43″ N, 10° 47′ 12″ O
502 Q98288715 Bodendenkmal D-7-7730-0081 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Körpergräber der Latènezeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 29″ N, 10° 46′ 53″ O
503 Q98288689 Bodendenkmal D-7-7730-0083 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 3″ N, 10° 46′ 42″ O
504 Q98288701 Bodendenkmal D-7-7730-0084 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 53″ N, 10° 47′ 40″ O
505 Q98288712 Bodendenkmal D-7-7730-0085 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 16″ N, 10° 45′ 58″ O
506 Q98288706 Bodendenkmal D-7-7730-0089 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 24″ N, 10° 47′ 15″ O
507 Q98296211 Bodendenkmal D-7-7730-0095 in Schwabmünchen im Ortsteil Mittelstetten Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Schlosses. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 12′ 24″ N, 10° 45′ 48″ O
508 Q98288680 Bodendenkmal D-7-7730-0097 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 12′ 1″ N, 10° 49′ 38″ O
509 Q98285645 Bodendenkmal D-7-7730-0100 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 35″ N, 10° 48′ 54″ O
510 Q98296117 Bodendenkmal D-7-7730-0103 in Schwabmünchen im Ortsteil Mittelstetten Brandgräber vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 12′ 37″ N, 10° 46′ 31″ O
511 Q98296119 Bodendenkmal D-7-7730-0104 in Schwabmünchen im Ortsteil Mittelstetten Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 12′ 16″ N, 10° 46′ 24″ O
512 Q98296132 Bodendenkmal D-7-7730-0107 in Schwabmünchen im Ortsteil Klimmach Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 13′ 7″ N, 10° 40′ 37″ O
513 Q98285671 Bodendenkmal D-7-7730-0108 in Bobingen im Ortsteil Straßberg Mittelalterlicher Burgstall und neuzeitlicher Adelssitz. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 21″ N, 10° 47′ 16″ O
514 Q98285616 Bodendenkmal D-7-7730-0109 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Befestigung und Siedlung bzw. Werkplatz mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 40″ N, 10° 47′ 42″ O
515 Q98298174 Bodendenkmal D-7-7730-0113 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung des Neolithikums und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 31″ N, 10° 47′ 51″ O
516 Q98288692 Bodendenkmal D-7-7730-0114 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Siedlung des Neolithikums (Linearbandkeramik). Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 2″ N, 10° 47′ 40″ O
517 Q98288710 Bodendenkmal D-7-7730-0117 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Siedlung der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 1″ N, 10° 47′ 55″ O
518 Q98296169 Bodendenkmal D-7-7730-0118 in Schwabmünchen im Ortsteil Mittelstetten Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung der Linearbandkeramik, des Spätneolithikums, der Urnenfelderzeit, der Hallstattzeit, der Latènezeit und der römischen Kaiserzeit sowie Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 12′ 5″ N, 10° 45′ 57″ O
519 Q98298171 Bodendenkmal D-7-7730-0119 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung der Latènezeit, der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters, Körpergräber des frühen Mittelalters, Kreisgraben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 35″ N, 10° 47′ 43″ O
520 Q98288686 Bodendenkmal D-7-7730-0121 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Siedlung der Münchshöfener Kultur, der Schulterbandgruppen und der Bronzezeit. Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 8″ N, 10° 47′ 50″ O
521 Q98285552 Bodendenkmal D-7-7730-0123 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung der Linearbandkeramik und der Altheimer Kultur sowie der Bronze- und Hallstattzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 35″ N, 10° 49′ 21″ O
522 Q98287765 Bodendenkmal D-7-7730-0212 in Fischach im Ortsteil Kreuzanger Abgegangenes Schloss der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Fischach 48° 16′ 10″ N, 10° 40′ 30″ O
523 Q98298214 Bodendenkmal D-7-7730-0215 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Siedlung der Altheimer Kultur. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 14″ N, 10° 48′ 9″ O
524 Q98288678 Bodendenkmal D-7-7730-0216 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 12′ 4″ N, 10° 49′ 44″ O
525 Q98285554 Bodendenkmal D-7-7730-0217 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters, Körpergräber des Frühmittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 31″ N, 10° 49′ 51″ O
526 Q98285556 Bodendenkmal D-7-7730-0219 in Bobingen im Ortsteil Straßberg Ziegelei der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 20″ N, 10° 45′ 49″ O
527 Q98285547 Bodendenkmal D-7-7730-0222 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Oberen Schlosses. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 58″ N, 10° 49′ 33″ O
528 Q98285579 Bodendenkmal D-7-7730-0227 in Bobingen im Ortsteil Reinhartshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Filialkirche Unsere Liebe Frau und St. Franziskus in Burgwalden. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 58″ N, 10° 45′ 28″ O
529 Q98285599 Bodendenkmal D-7-7730-0228 in Bobingen im Ortsteil Reinhartshausen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Marienkapelle in Reinhartshausen. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 32″ N, 10° 43′ 37″ O
530 Q98285595 Bodendenkmal D-7-7730-0229 in Bobingen im Ortsteil Reinhartshausen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Reinhartshausen. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 24″ N, 10° 43′ 51″ O
531 Q98288580 Bodendenkmal D-7-7730-0230 in Gessertshausen im Ortsteil Döpshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Döpshofen. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 16′ 38″ N, 10° 42′ 14″ O
532 Q98288709 Bodendenkmal D-7-7730-0232 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Großaitingen. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 43″ N, 10° 46′ 55″ O
533 Q98288704 Bodendenkmal D-7-7730-0234 in Großaitingen im Ortsteil Reinhartshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses Hardt. Bodendenkmal Großaitingen 48° 14′ 56″ N, 10° 44′ 2″ O
534 Q98296166 Bodendenkmal D-7-7730-0235 in Schwabmünchen im Ortsteil Klimmach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarr- und Wallfahrtskirche Hl. Kreuz in Klimmach. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 13′ 0″ N, 10° 41′ 9″ O
535 Q98288575 Bodendenkmal D-7-7730-0239 in Gessertshausen im Ortsteil Döpshofen Trichtergruben vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Gessertshausen 48° 15′ 51″ N, 10° 42′ 19″ O
536 Q98285558 Bodendenkmal D-7-7730-0240 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 1″ N, 10° 49′ 44″ O
537 Q98296112 Bodendenkmal D-7-7730-0241 in Schwabmünchen im Ortsteil Mittelstetten Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 12′ 7″ N, 10° 46′ 16″ O
538 Q98432721 Bodendenkmal D-7-7730-0242 in Großaitingen im Ortsteil Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Großaitingen
539 Q98288716 Bodendenkmal D-7-7730-0243 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Siedlung der Vorgeschichte. Bodendenkmal Großaitingen 48° 13′ 6″ N, 10° 48′ 55″ O
540 Q98291106 Bodendenkmal D-7-7731-0035 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Straße der römischen Kaiserzeit (Via Claudia). Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 56″ N, 10° 53′ 12″ O
541 Q98294048 Bodendenkmal D-7-7731-0036 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Straße der römischen Kaiserzeit (Via Claudia). Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 14′ 0″ N, 10° 51′ 48″ O
542 Q98291089 Bodendenkmal D-7-7731-0037 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Straße der römischen Kaiserzeit (Via Claudia). Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 12′ 57″ N, 10° 50′ 55″ O
543 Q98298168 Bodendenkmal D-7-7731-0079 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Viereckschanze der Spätlatènezeit. Bodendenkmal Wehringen 48° 14′ 51″ N, 10° 50′ 21″ O
544 Q98288677 Bodendenkmal D-7-7731-0081 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 12′ 11″ N, 10° 49′ 54″ O
545 Q98288674 Bodendenkmal D-7-7731-0087 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 12′ 4″ N, 10° 50′ 37″ O
546 Q98291084 Bodendenkmal D-7-7731-0090 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Körpergräber und Kreisgräben vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 23″ N, 10° 50′ 44″ O
547 Q98291072 Bodendenkmal D-7-7731-0091 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 27″ N, 10° 52′ 0″ O
548 Q98291082 Bodendenkmal D-7-7731-0094 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 5″ N, 10° 51′ 55″ O
549 Q98291091 Bodendenkmal D-7-7731-0096 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 12′ 41″ N, 10° 51′ 45″ O
550 Q98291081 Bodendenkmal D-7-7731-0099 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 12′ 30″ N, 10° 52′ 19″ O
551 Q98294046 Bodendenkmal D-7-7731-0102 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Grabhügel der Bronze- und Hallstattzeit. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 13′ 55″ N, 10° 52′ 40″ O
552 Q98294054 Bodendenkmal D-7-7731-0103 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 13′ 51″ N, 10° 51′ 53″ O
553 Q98294056 Bodendenkmal D-7-7731-0104 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 13′ 44″ N, 10° 51′ 36″ O
554 Q98294057 Bodendenkmal D-7-7731-0105 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 14′ 23″ N, 10° 51′ 27″ O
555 Q98294051 Bodendenkmal D-7-7731-0106 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Oberottmarshausen, darunter Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 14′ 16″ N, 10° 51′ 23″ O
556 Q98291109 Bodendenkmal D-7-7731-0109 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Bestattungen der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 17′ 28″ N, 10° 52′ 31″ O
557 Q98285560 Bodendenkmal D-7-7731-0110 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung des Neolithikums und der Urnenfelderzeit, Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 24″ N, 10° 50′ 58″ O
558 Q98285572 Bodendenkmal D-7-7731-0115 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 14″ N, 10° 51′ 53″ O
559 Q98285681 Bodendenkmal D-7-7731-0120 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 44″ N, 10° 50′ 32″ O
560 Q98285591 Bodendenkmal D-7-7731-0121 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber der Latènezeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 40″ N, 10° 50′ 40″ O
561 Q98285593 Bodendenkmal D-7-7731-0122 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber der Latènezeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 18″ N, 10° 50′ 26″ O
562 Q98285587 Bodendenkmal D-7-7731-0123 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 23″ N, 10° 50′ 32″ O
563 Q98291144 Bodendenkmal D-7-7731-0126 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 44″ N, 10° 51′ 58″ O
564 Q98291127 Bodendenkmal D-7-7731-0129 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 59″ N, 10° 52′ 16″ O
565 Q98291145 Bodendenkmal D-7-7731-0130 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Bronzezeit und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 34″ N, 10° 51′ 57″ O
566 Q98291103 Bodendenkmal D-7-7731-0133 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Hallstattzeit und der römischen Kaiserzeit, Mithraeum unter Schutzbau konserviert und museal aufbereitet. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 33″ N, 10° 52′ 25″ O
567 Q98291101 Bodendenkmal D-7-7731-0134 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Gräber der Bronze-, Hallstatt- und Latènezeit, Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 31″ N, 10° 52′ 49″ O
568 Q98291100 Bodendenkmal D-7-7731-0135 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung und Gräber vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 17′ 14″ N, 10° 52′ 49″ O
569 Q98291098 Bodendenkmal D-7-7731-0136 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Graben vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 17′ 9″ N, 10° 53′ 25″ O
570 Q98291097 Bodendenkmal D-7-7731-0139 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Grabenwerk vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 19″ N, 10° 52′ 27″ O
571 Q98291095 Bodendenkmal D-7-7731-0142 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Kreisgraben vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 10″ N, 10° 52′ 54″ O
572 Q98291115 Bodendenkmal D-7-7731-0143 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Kreisgraben und Grabenwerk vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 46″ N, 10° 52′ 59″ O
573 Q98291141 Bodendenkmal D-7-7731-0145 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 41″ N, 10° 52′ 54″ O
574 Q98291151 Bodendenkmal D-7-7731-0148 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Straßentrasse der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 14′ 37″ N, 10° 52′ 16″ O
575 Q98291150 Bodendenkmal D-7-7731-0150 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Grabenwerk und Teilstück einer Strasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 28″ N, 10° 53′ 18″ O
576 Q98291148 Bodendenkmal D-7-7731-0152 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Brandgräber der römischen Kaiserzeit, Siedlung der Hallstattzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 35″ N, 10° 52′ 40″ O
577 Q98291137 Bodendenkmal D-7-7731-0153 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Körpergräber der Frühbronzezeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 21″ N, 10° 52′ 6″ O
578 Q98291104 Bodendenkmal D-7-7731-0154 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 14″ N, 10° 53′ 39″ O
579 Q98291107 Bodendenkmal D-7-7731-0156 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 2″ N, 10° 53′ 11″ O
580 Q98291120 Bodendenkmal D-7-7731-0172 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Gräber der frühen Bronzezeit und der Hallstattzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 28″ N, 10° 52′ 55″ O
581 Q98291121 Bodendenkmal D-7-7731-0173 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Bronze- und Hallstattzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 17′ 6″ N, 10° 52′ 40″ O
582 Q98294059 Bodendenkmal D-7-7731-0174 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Brandgräber und Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 14′ 35″ N, 10° 51′ 24″ O
583 Q98291123 Bodendenkmal D-7-7731-0175 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 10″ N, 10° 52′ 22″ O
584 Q98291124 Bodendenkmal D-7-7731-0181 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 55″ N, 10° 53′ 49″ O
585 Q98291079 Bodendenkmal D-7-7731-0183 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 12′ 37″ N, 10° 50′ 40″ O
586 Q98285581 Bodendenkmal D-7-7731-0186 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kapelle St. Wolfgang und Wendelin in Bobingen. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 37″ N, 10° 50′ 22″ O
587 Q98291140 Bodendenkmal D-7-7731-0189 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung des Neolithikums und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 2″ N, 10° 52′ 20″ O
588 Q98291147 Bodendenkmal D-7-7731-0193 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Gräber der frühen Bronzezeit und Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 14′ 57″ N, 10° 51′ 56″ O
589 Q98285584 Bodendenkmal D-7-7731-0199 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung des Neolithikums und der römischen Kaiserzeit, Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 4″ N, 10° 50′ 59″ O
590 Q98291117 Bodendenkmal D-7-7731-0202 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Wasserleitung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 17′ 15″ N, 10° 52′ 35″ O
591 Q98291138 Bodendenkmal D-7-7731-0206 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 15″ N, 10° 51′ 47″ O
592 Q98291130 Bodendenkmal D-7-7731-0207 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 1″ N, 10° 51′ 42″ O
593 Q98291132 Bodendenkmal D-7-7731-0209 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 8″ N, 10° 53′ 22″ O
594 Q98291133 Bodendenkmal D-7-7731-0210 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Bronze-, Urnenfelder-, Hallstatt-, Latène- und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 13″ N, 10° 52′ 12″ O
595 Q98291110 Bodendenkmal D-7-7731-0211 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung des Neolithikums und der Bronzezeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 51″ N, 10° 52′ 25″ O
596 Q98291135 Bodendenkmal D-7-7731-0213 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Spätbronzezeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 24″ N, 10° 53′ 3″ O
597 Q98291118 Bodendenkmal D-7-7731-0214 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Gräber der Glockenbecherkultur und der späten Bronzezeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 35″ N, 10° 52′ 22″ O
598 Q98291078 Bodendenkmal D-7-7731-0219 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Siedlung der jüngeren Latènezeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 21″ N, 10° 51′ 1″ O
599 Q98291094 Bodendenkmal D-7-7731-0223 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Gräber vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 37″ N, 10° 52′ 23″ O
600 Q98285602 Bodendenkmal D-7-7731-0237 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Siedlung der Spätbronze- und Urnenfelderzeit, Gräber der Urnenfelderzeit, Kastell, Vicus, Werklplatz und Brandgräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 0″ N, 10° 50′ 41″ O
601 Q98285576 Bodendenkmal D-7-7731-0239 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Brandgräber der Bronzezeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 15′ 54″ N, 10° 50′ 11″ O
602 Q98291076 Bodendenkmal D-7-7731-0243 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Kleinaitingen. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 13″ N, 10° 50′ 26″ O
603 Q98291075 Bodendenkmal D-7-7731-0244 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Siedlung der Bronzezeit und der Eisenzeit sowie Körpergräber der Frühbronzezeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 12′ 54″ N, 10° 50′ 26″ O
604 Q98291129 Bodendenkmal D-7-7731-0250 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Siedlung der Linearbandkeramik und der Bronzezeit, Brandgräber der späten Bronzezeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 38″ N, 10° 52′ 9″ O
605 Q98291073 Bodendenkmal D-7-7731-0256 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Körpergräber der mittleren Bronzezeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 6″ N, 10° 50′ 40″ O
606 Q98285597 Bodendenkmal D-7-7731-0259 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Teilstück einer Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 17′ 9″ N, 10° 51′ 23″ O
607 Q98285569 Bodendenkmal D-7-7731-0261 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 33″ N, 10° 50′ 12″ O
608 Q98291126 Bodendenkmal D-7-7731-0263 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 15′ 19″ N, 10° 52′ 47″ O
609 Q98294045 Bodendenkmal D-7-7731-0265 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Brandgräber der Glockenbecherkultur, Körpergräber der frühen und mittleren Bronzezeit, Brandgräber der späten Bronze- und Urnenfelderzeit, Siedlung der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Oberottmarshausen 48° 13′ 41″ N, 10° 51′ 0″ O
610 Q98288682 Bodendenkmal D-7-7731-0287 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 12′ 2″ N, 10° 50′ 14″ O
611 Q98285608 Bodendenkmal D-7-7731-0289 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Mittleren Schlosses. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 18″ N, 10° 49′ 58″ O
612 Q98285683 Bodendenkmal D-7-7731-0290 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Unteren Schlosses. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 34″ N, 10° 50′ 16″ O
613 Q98285567 Bodendenkmal D-7-7731-0291 in Bobingen im Ortsteil Bobingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des abgegangenen Hl.-Kreuz-Schlosses. Bodendenkmal Bobingen 48° 16′ 12″ N, 10° 49′ 56″ O
614 Q98291113 Bodendenkmal D-7-7731-0292 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Graben vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 17′ 15″ N, 10° 53′ 8″ O
615 Q98291112 Bodendenkmal D-7-7731-0293 in Königsbrunn im Ortsteil Königsbrunn Bestattungen der Frühbronzezeit. Bodendenkmal Königsbrunn 48° 16′ 0″ N, 10° 52′ 41″ O
616 Q98291087 Bodendenkmal D-7-7731-0296 in Kleinaitingen im Ortsteil Kleinaitingen Siedlung und Gräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Kleinaitingen 48° 13′ 32″ N, 10° 50′ 54″ O
617 Q98296035 Bodendenkmal D-7-7829-0038 in Scherstetten im Ortsteil Scherstetten Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung sowie Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Scherstetten 48° 10′ 36″ N, 10° 38′ 58″ O
618 Q98292533 Bodendenkmal D-7-7829-0057 in Mittelneufnach im Ortsteil Mittelneufnach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des frühneuzeitlichen Amtshauses Schlössle, darunter Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Mittelneufnach 48° 10′ 42″ N, 10° 36′ 4″ O
619 Q98292535 Bodendenkmal D-7-7829-0058 in Mittelneufnach im Ortsteil Reichertshofen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Reichertshofen. Bodendenkmal Mittelneufnach 48° 11′ 54″ N, 10° 35′ 39″ O
620 Q98296037 Bodendenkmal D-7-7829-0061 in Scherstetten im Ortsteil Scherstetten Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Scherstetten. Bodendenkmal Scherstetten 48° 10′ 52″ N, 10° 38′ 26″ O
621 Q98292536 Bodendenkmal D-7-7829-0089 in Mittelneufnach im Ortsteil Mittelneufnach Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Johannes Evangelist in Mittelneufnach. Bodendenkmal Mittelneufnach 48° 10′ 30″ N, 10° 35′ 47″ O
622 Q98291358 Bodendenkmal D-7-7830-0006 in Langerringen im Ortsteil Gennach Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langerringen 48° 7′ 2″ N, 10° 41′ 41″ O
623 Q98297214 Bodendenkmal D-7-7830-0009 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 58″ N, 10° 48′ 39″ O
624 Q98288640 Bodendenkmal D-7-7830-0010 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 33″ N, 10° 49′ 45″ O
625 Q98296198 Bodendenkmal D-7-7830-0016 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 3″ N, 10° 41′ 12″ O
626 Q98296175 Bodendenkmal D-7-7830-0017 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 50″ N, 10° 41′ 11″ O
627 Q98296191 Bodendenkmal D-7-7830-0018 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Siedlung römischer und mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 49″ N, 10° 41′ 4″ O
628 Q98296197 Bodendenkmal D-7-7830-0019 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 27″ N, 10° 41′ 0″ O
629 Q98296141 Bodendenkmal D-7-7830-0020 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Grabhügel der Bronzezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 41″ N, 10° 41′ 31″ O
630 Q98296138 Bodendenkmal D-7-7830-0021 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Siedlung römischer Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 58″ N, 10° 41′ 16″ O
631 Q98296135 Bodendenkmal D-7-7830-0022 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Töpferei der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 21″ N, 10° 41′ 37″ O
632 Q98296109 Bodendenkmal D-7-7830-0023 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Tongruben der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 24″ N, 10° 41′ 29″ O
633 Q98296127 Bodendenkmal D-7-7830-0026 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 59″ N, 10° 41′ 19″ O
634 Q98296213 Bodendenkmal D-7-7830-0027 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Viereckschanze der jüngeren Latènezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 49″ N, 10° 40′ 37″ O
635 Q98296216 Bodendenkmal D-7-7830-0028 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Siedlung der Bronze- und Urnenfelderzeit, Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 40″ N, 10° 40′ 49″ O
636 Q98296238 Bodendenkmal D-7-7830-0029 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Grabhügel der Bronzezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 8″ N, 10° 41′ 54″ O
637 Q98296174 Bodendenkmal D-7-7830-0030 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 1″ N, 10° 42′ 52″ O
638 Q98296178 Bodendenkmal D-7-7830-0035 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 29″ N, 10° 44′ 12″ O
639 Q98296124 Bodendenkmal D-7-7830-0036 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung und Gräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 5″ N, 10° 44′ 27″ O
640 Q98296209 Bodendenkmal D-7-7830-0037 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 50″ N, 10° 44′ 6″ O
641 Q98296206 Bodendenkmal D-7-7830-0038 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 39″ N, 10° 43′ 57″ O
642 Q98296194 Bodendenkmal D-7-7830-0039 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 33″ N, 10° 44′ 23″ O
643 Q98296129 Bodendenkmal D-7-7830-0042 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung des Neolithikums und der Hallstattzeit, Gräber und Siedlung der späten Bronzezeit, Wüstung des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 24″ N, 10° 45′ 18″ O
644 Q98296121 Bodendenkmal D-7-7830-0045 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung der Bronze- und der Hallstattzeit, Gräber der späten Bronzezeit, Töpfersiedlung und Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 33″ N, 10° 45′ 24″ O
645 Q98296098 Bodendenkmal D-7-7830-0047 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung des Neolithikums und der Bronzezeit, Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 45″ N, 10° 45′ 28″ O
646 Q98296164 Bodendenkmal D-7-7830-0049 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Straße der römischen Kasierzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 24″ N, 10° 45′ 39″ O
647 Q98296149 Bodendenkmal D-7-7830-0051 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 0″ N, 10° 45′ 47″ O
648 Q98296186 Bodendenkmal D-7-7830-0052 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung der frühen Bronzezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 54″ N, 10° 47′ 39″ O
649 Q98296171 Bodendenkmal D-7-7830-0053 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung des Neolithikums. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 40″ N, 10° 45′ 42″ O
650 Q98296217 Bodendenkmal D-7-7830-0055 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung des Jungneolithikums und der frühen Bronzezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 27″ N, 10° 46′ 9″ O
651 Q98296202 Bodendenkmal D-7-7830-0056 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung des Neolithikums, Siedlung und Gräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 32″ N, 10° 46′ 24″ O
652 Q98296233 Bodendenkmal D-7-7830-0057 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Gräber des Neolithikums, der frühen Bronzezeit und der Hallstattzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 15″ N, 10° 45′ 25″ O
653 Q98296205 Bodendenkmal D-7-7830-0058 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Körpergräber der frühen Bronzezeit und des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 6″ N, 10° 45′ 46″ O
654 Q98296231 Bodendenkmal D-7-7830-0059 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Brücke der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 37″ N, 10° 43′ 49″ O
655 Q98296220 Bodendenkmal D-7-7830-0061 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 17″ N, 10° 42′ 24″ O
656 Q98296181 Bodendenkmal D-7-7830-0063 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Körpergräber der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 4″ N, 10° 44′ 54″ O
657 Q98288642 Bodendenkmal D-7-7830-0069 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 47″ N, 10° 49′ 40″ O
658 Q98288646 Bodendenkmal D-7-7830-0071 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 37″ N, 10° 49′ 31″ O
659 Q98288650 Bodendenkmal D-7-7830-0072 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung der Bronze- und Eisenzeit sowie des Mittelalters, Gräber vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 54″ N, 10° 49′ 32″ O
660 Q98288653 Bodendenkmal D-7-7830-0074 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung und Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 18″ N, 10° 49′ 16″ O
661 Q98297210 Bodendenkmal D-7-7830-0077 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 50″ N, 10° 48′ 39″ O
662 Q98297206 Bodendenkmal D-7-7830-0078 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Grabhügel vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 54″ N, 10° 47′ 7″ O
663 Q98297218 Bodendenkmal D-7-7830-0079 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 20″ N, 10° 48′ 39″ O
664 Q98297203 Bodendenkmal D-7-7830-0080 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Rechteckiges Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 35″ N, 10° 49′ 20″ O
665 Q98297200 Bodendenkmal D-7-7830-0081 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung der Urnenfelder- und Hallstattzeit, Gräber der Merowingerzeit sowie Kreisgräben vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 59″ N, 10° 48′ 33″ O
666 Q98297197 Bodendenkmal D-7-7830-0084 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 19″ N, 10° 48′ 24″ O
667 Q98297181 Bodendenkmal D-7-7830-0086 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Brandgräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 53″ N, 10° 48′ 51″ O
668 Q98297208 Bodendenkmal D-7-7830-0087 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Befestigung der späten römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 12″ N, 10° 48′ 15″ O
669 Q98297193 Bodendenkmal D-7-7830-0090 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Burgsstall des Mittelalters. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 48″ N, 10° 48′ 19″ O
670 Q98289915 Bodendenkmal D-7-7830-0091 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 9′ 48″ N, 10° 43′ 12″ O
671 Q98289900 Bodendenkmal D-7-7830-0092 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Schanze mit Ringwall vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 8′ 13″ N, 10° 42′ 59″ O
672 Q98289912 Bodendenkmal D-7-7830-0093 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 9′ 53″ N, 10° 43′ 2″ O
673 Q98289910 Bodendenkmal D-7-7830-0095 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Straße vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 8′ 44″ N, 10° 42′ 21″ O
674 Q98289908 Bodendenkmal D-7-7830-0096 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 8′ 16″ N, 10° 41′ 57″ O
675 Q98289920 Bodendenkmal D-7-7830-0097 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 8′ 31″ N, 10° 42′ 56″ O
676 Q98291351 Bodendenkmal D-7-7830-0098 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 7′ 48″ N, 10° 46′ 9″ O
677 Q98291355 Bodendenkmal D-7-7830-0099 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 52″ N, 10° 46′ 50″ O
678 Q98291370 Bodendenkmal D-7-7830-0100 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Straßentrasse vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 12″ N, 10° 45′ 21″ O
679 Q98291354 Bodendenkmal D-7-7830-0101 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Siedlung und Gräber vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 23″ N, 10° 45′ 22″ O
680 Q98291366 Bodendenkmal D-7-7830-0102 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Rechteckiges Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 27″ N, 10° 45′ 23″ O
681 Q98291373 Bodendenkmal D-7-7830-0103 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Brandgräber der späten Bronzezeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 8′ 47″ N, 10° 45′ 45″ O
682 Q98291346 Bodendenkmal D-7-7830-0104 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Villa rustica der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 37″ N, 10° 45′ 33″ O
683 Q98291372 Bodendenkmal D-7-7830-0105 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Freilandstation des Mesolithikums. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 30″ N, 10° 45′ 33″ O
684 Q98291357 Bodendenkmal D-7-7830-0106 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Langerringen 48° 8′ 54″ N, 10° 45′ 45″ O
685 Q98291348 Bodendenkmal D-7-7830-0107 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Körpergräber des Frühmittelalters. Bodendenkmal Langerringen 48° 8′ 18″ N, 10° 45′ 47″ O
686 Q98291349 Bodendenkmal D-7-7830-0108 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Freilandstation des Mesolithikums. Bodendenkmal Langerringen 48° 8′ 12″ N, 10° 46′ 6″ O
687 Q98291361 Bodendenkmal D-7-7830-0109 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Körpergräber und Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 7′ 38″ N, 10° 45′ 42″ O
688 Q98291343 Bodendenkmal D-7-7830-0110 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Burgstall des Mittelalters. Bodendenkmal Langerringen 48° 7′ 41″ N, 10° 45′ 50″ O
689 Q98291376 Bodendenkmal D-7-7830-0114 in Langerringen im Ortsteil Gennach Straßentrassen vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Langerringen 48° 7′ 26″ N, 10° 42′ 31″ O
690 Q98291375 Bodendenkmal D-7-7830-0116 in Langerringen im Ortsteil Schwabmühlhausen Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Langerringen 48° 6′ 20″ N, 10° 46′ 11″ O
691 Q98296182 Bodendenkmal D-7-7830-0124 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Töpferei der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 44″ N, 10° 42′ 1″ O
692 Q98291360 Bodendenkmal D-7-7830-0130 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 7′ 24″ N, 10° 43′ 48″ O
693 Q98297187 Bodendenkmal D-7-7830-0131 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 16″ N, 10° 48′ 48″ O
694 Q98297183 Bodendenkmal D-7-7830-0132 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 7″ N, 10° 48′ 9″ O
695 Q98297186 Bodendenkmal D-7-7830-0133 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 30″ N, 10° 48′ 36″ O
696 Q98288656 Bodendenkmal D-7-7830-0134 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 47″ N, 10° 49′ 16″ O
697 Q98289904 Bodendenkmal D-7-7830-0139 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 8′ 6″ N, 10° 42′ 17″ O
698 Q98296229 Bodendenkmal D-7-7830-0140 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher und römischer Zeitstellung. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 1″ N, 10° 44′ 40″ O
699 Q98289902 Bodendenkmal D-7-7830-0142 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Siedlung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 9′ 19″ N, 10° 43′ 3″ O
700 Q98296227 Bodendenkmal D-7-7830-0143 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung der Bronze-, Urnenfelder- und Latènezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 46″ N, 10° 45′ 40″ O
701 Q98288684 Bodendenkmal D-7-7830-0144 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 36″ N, 10° 49′ 49″ O
702 Q98296156 Bodendenkmal D-7-7830-0146 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung des Alt- und des Jungeneolithikums, der Bronzezeit und der römischen Kaiserzeit, Gräber des Jungeneolithikums, der Bronzezeit und der Latènezeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 55″ N, 10° 45′ 46″ O
703 Q98297195 Bodendenkmal D-7-7830-0150 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung der späten Bronzezeit und Gräber der Urnenfelderzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 35″ N, 10° 48′ 56″ O
704 Q98297190 Bodendenkmal D-7-7830-0152 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Stephan in Untermeitingen. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 47″ N, 10° 48′ 20″ O
705 Q98297227 Bodendenkmal D-7-7830-0155 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 31″ N, 10° 48′ 46″ O
706 Q98288658 Bodendenkmal D-7-7830-0159 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Bestattungen vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 10′ 51″ N, 10° 49′ 31″ O
707 Q98291345 Bodendenkmal D-7-7830-0162 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Siedlung der Münchshöfener Kultur, der Urnenfelderzeit und der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 58″ N, 10° 45′ 33″ O
708 Q98296224 Bodendenkmal D-7-7830-0164 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 22″ N, 10° 45′ 28″ O
709 Q98291363 Bodendenkmal D-7-7830-0168 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Gallus in Langerringen. Bodendenkmal Langerringen 48° 8′ 33″ N, 10° 45′ 35″ O
710 Q98291364 Bodendenkmal D-7-7830-0170 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Vitus in Westerringen. Bodendenkmal Langerringen 48° 8′ 11″ N, 10° 45′ 25″ O
711 Q98291367 Bodendenkmal D-7-7830-0172 in Langerringen im Ortsteil Schwabmühlhausen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Martin in Schwabmühlhausen. Bodendenkmal Langerringen 48° 6′ 22″ N, 10° 46′ 12″ O
712 Q98289917 Bodendenkmal D-7-7830-0175 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Silvester in Hiltenfingen. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 9′ 45″ N, 10° 43′ 4″ O
713 Q98289906 Bodendenkmal D-7-7830-0176 in Hiltenfingen im Ortsteil Hiltenfingen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle St. Leonhard in Hiltenfingen. Bodendenkmal Hiltenfingen 48° 9′ 53″ N, 10° 43′ 23″ O
714 Q98288663 Bodendenkmal D-7-7830-0177 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Ulrich und Afra in Graben. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 27″ N, 10° 49′ 6″ O
715 Q98296221 Bodendenkmal D-7-7830-0179 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Siedlung der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 26″ N, 10° 42′ 22″ O
716 Q98296189 Bodendenkmal D-7-7830-0181 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Michael in Schwabmünchen. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 43″ N, 10° 45′ 29″ O
717 Q98296106 Bodendenkmal D-7-7830-0182 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Kapelle zu Unserer Lieben Frau in Schwabmünchen. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 8″ N, 10° 45′ 19″ O
718 Q98296144 Bodendenkmal D-7-7830-0183 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Geyerburg. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 10′ 48″ N, 10° 45′ 20″ O
719 Q98296147 Bodendenkmal D-7-7830-0184 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Fuggerschlosses. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 9″ N, 10° 45′ 23″ O
720 Q98296152 Bodendenkmal D-7-7830-0192 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Straße der römischen Kaiserzeit. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 15″ N, 10° 45′ 35″ O
721 Q98288668 Bodendenkmal D-7-7830-0193 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Siedlung vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 56″ N, 10° 49′ 23″ O
722 Q98297225 Bodendenkmal D-7-7830-0194 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 12″ N, 10° 48′ 24″ O
723 Q98296161 Bodendenkmal D-7-7830-0195 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabegg Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Kirche von Schwabegg. Bodendenkmal Schwabmünchen 48° 11′ 2″ N, 10° 41′ 15″ O
724 Q98291352 Bodendenkmal D-7-7830-0196 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Siedlung der Bronze- und Eisenzeit. Bodendenkmal Langerringen 48° 9′ 10″ N, 10° 45′ 37″ O
725 Q98297216 Bodendenkmal D-7-7830-0197 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Siedlung des hohen Mittelalters. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 9′ 32″ N, 10° 48′ 22″ O
726 Q98291092 Bodendenkmal D-7-7830-0198 in Klosterlechfeld im Ortsteil Untermeitingen Frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Klosters Lechfeld. Bodendenkmal Klosterlechfeld 48° 9′ 30″ N, 10° 49′ 47″ O
727 Q98288670 Bodendenkmal D-7-7831-0003 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Körpergräber der frühen Bronzezeit. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 17″ N, 10° 51′ 48″ O
728 Q98288672 Bodendenkmal D-7-7831-0004 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Körpergräber des frühen Mittelalters. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 6″ N, 10° 52′ 28″ O
729 Q98288667 Bodendenkmal D-7-7831-0005 in Graben (Lechfeld) im Ortsteil Graben Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Graben 48° 11′ 15″ N, 10° 52′ 17″ O
730 Q98297222 Bodendenkmal D-7-7831-0008 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Grabhügel vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 36″ N, 10° 51′ 41″ O
731 Q98297220 Bodendenkmal D-7-7831-0009 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Grabhügel vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 24″ N, 10° 51′ 26″ O
732 Q98297213 Bodendenkmal D-7-7831-0015 in Untermeitingen im Ortsteil Untermeitingen Grabhügel der Hallstattzeit. Bodendenkmal Untermeitingen 48° 10′ 40″ N, 10° 52′ 12″ O


Burg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q17353461 Burg Markt Burg in Deutschland Burg Biberbach Burg (Markt)
Burg Markt Ostansicht 01.JPG
48° 32′ 8″ N, 10° 48′ 34″ O
2 Q1014651 Burg Wolfsberg (Steinekirch) Burgruine in Bayern Burg Zusmarshausen Burg Wolfsberg
Burg Wolfsberg Steinekirch.jpg
48° 22′ 17″ N, 10° 35′ 4″ O
3 Q1014685 Burg Zusameck Burg in Deutschland Burg Dinkelscherben Burg Zusameck
Burg Zusameck.jpg
48° 21′ 8″ N, 10° 35′ 38″ O
4 Q1015693 Burgstall Bobingen archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Bobingen 48° 16′ 0″ N, 10° 49′ 0″ O
5 Q1015697 Burgstall Bruderhof (Scherstetten) archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Scherstetten 48° 10′ 36″ N, 10° 38′ 58″ O
6 Q1015769 Burgstall Hammel archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Neusäß
Burgstall Hammel.jpg
48° 24′ 35″ N, 10° 48′ 36″ O
7 Q1015774 Burgstall Hattenberg archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Dinkelscherben Burgstall Hattenberg
Burgstall Hattenberg.jpg
48° 17′ 32″ N, 10° 37′ 5″ O
8 Q1015824 Burgstall Kobel archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Neusäß Burgstall Kobel
Burgstall Kobel 01.jpg
48° 23′ 2″ N, 10° 49′ 16″ O
9 Q1015877 Burgstall Rauhenberg archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Dinkelscherben 48° 20′ 23″ N, 10° 30′ 57″ O
10 Q1015905 Burgstall Schlossberg (Gablingen) archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Gablingen 48° 27′ 7″ N, 10° 47′ 40″ O
11 Q1015908 Burgstall Schlösslesberg archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Zusmarshausen
Schloesslesberg.jpg
48° 22′ 59″ N, 10° 36′ 6″ O
12 Q1015921 Burgstall Schäfstoß Burg in Deutschland Burg Horgau 48° 23′ 17″ N, 10° 42′ 17″ O
13 Q1015948 Burgstall Walkertshofen archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Walkertshofen 48° 13′ 41″ N, 10° 35′ 45″ O
14 Q1015959 Burgstall Welden archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Welden 48° 27′ 32″ N, 10° 39′ 53″ O
15 Q1015981 Burgstall im Viehtrieb (Straßberg) archäologische Stätte in Deutschland Burg
archäologische Stätte
Bobingen Burgstall im Viehtrieb (Straßberg)
Burgstall im Viehtrieb 3.jpg
48° 16′ 40″ N, 10° 47′ 41″ O
16 Q1570754 Haldenburg denkmalgeschützter Burgstall bei Schwabegg, Bayern Burg
archäologische Stätte
Schwabmünchen Haldenburg
Haldenburg Hauptwall.jpg
48° 10′ 41″ N, 10° 40′ 53″ O
17 Q1722756 Kalvarienberg Schwabegg Burg in Deutschland Burg Schwabmünchen 48° 11′ 3″ N, 10° 41′ 11″ O


Einfriedung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98723493 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-134-2 in Ehingen (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Ehingen Einfriedung Einfriedung Ehingen 48° 35′ 50″ N, 10° 47′ 53″ O
2 Q98723601 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-151-4 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Einfriedung Einfriedung Großaitingen 48° 13′ 45″ N, 10° 46′ 56″ O
3 Q98723997 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-202-16 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Einfriedung Einfriedung Stadtbergen 48° 20′ 53″ N, 10° 50′ 3″ O
4 Q98723509 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-141-8 in Fischach im Ortsteil Wollmetshofen Einfriedung Einfriedung Fischach 48° 17′ 1″ N, 10° 37′ 24″ O
5 Q98723515 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-145-5 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Einfriedung Einfriedung Gablingen 48° 27′ 11″ N, 10° 49′ 18″ O
6 Q98723935 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-177-2 in Meitingen im Ortsteil Meitingen Einfriedung Einfriedung Meitingen 48° 32′ 36″ N, 10° 51′ 1″ O
7 Q98724000 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-202-15 in Stadtbergen im Ortsteil Stadtbergen Einfriedung Einfriedung Stadtbergen 48° 21′ 56″ N, 10° 51′ 23″ O
8 Q98723596 Teil #3 von Baudenkmal D-7-72-151-18 in Großaitingen im Ortsteil Reinhartshofen Einfriedung, Turm Einfriedung Großaitingen 48° 14′ 56″ N, 10° 44′ 2″ O


Eisenbahnstrecke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q801864 Bahnstrecke Augsburg–Buchloe Bahnstrecke in Deutschland Eisenbahnstrecke Augsburg
Landkreis Augsburg
Landkreis Ostallgäu
Bahnstrecke Augsburg–Buchloe
Buchloe Bahnhof 2012.jpg
2 Q278033 Bahnstrecke Augsburg–Ulm Bahnstrecke in Bayern Eisenbahnstrecke Augsburg
Landkreis Augsburg
Landkreis Günzburg
Landkreis Neu-Ulm
Ulm
Bahnstrecke Augsburg–Ulm
Bahnhofsgebäude Augsburg.JPG
3 Q801978 Bahnstrecke Bobingen–Landsberg am Lech Bahnstrecke in Schwaben Eisenbahnstrecke Landkreis Augsburg
Landkreis Landsberg am Lech
Bahnstrecke Bobingen–Landsberg am Lech
Bahnhof Landsberg Empfangsgebäude Gleisseite.JPG
4 Q321773 Bahnstrecke Nürnberg–Augsburg Bahnstrecke in Bayern Eisenbahnstrecke Nürnberg
Schwabach
Landkreis Roth
Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Landkreis Donau-Ries
Landkreis Augsburg
Augsburg
Bahnstrecke Nürnberg–Augsburg
111 moehren.jpg


FFH-Gebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q60764782 Dinkelscherbener Moor FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Augsburg Dinkelscherbener Moor
Wasserloch im Dinkelscherbener Moor.jpg
48° 20′ 9″ N, 10° 37′ 0″ O
2 Q60764952 Fledermausquartiere im Landkreis Augsburg FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Augsburg Fledermausquartiere im Landkreis Augsburg (FFH-Gebiet)
Kloster Oberschönenfeld-14.jpg
48° 24′ 53″ N, 10° 42′ 9″ O
3 Q60765322 Lech zwischen Landsberg und Königsbrunn mit Auen und Leite FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Landsberg am Lech
Augsburg
Landkreis Augsburg
Landkreis Aichach-Friedberg
Lech zwischen Landsberg und Königsbrunn mit Auen und Leite (FFH-Gebiet)
Lech-kauf.ll.JPG
48° 9′ 52″ N, 10° 53′ 15″ O
4 Q60765325 Lechauen nördlich Augsburg FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Augsburg
Landkreis Augsburg
Landkreis Aichach-Friedberg
Lechauen nördlich Augsburg (FFH-Gebiet)
Lechaue westlich Todtenweis 18.jpg
48° 30′ 10″ N, 10° 52′ 52″ O
5 Q60765333 Lechleite zwischen Friedberg und Thierhaupten FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Augsburg
Landkreis Aichach-Friedberg
48° 28′ 51″ N, 10° 56′ 35″ O
6 Q60765386 Lützelburger Lehmgrube FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Augsburg 48° 27′ 34″ N, 10° 47′ 17″ O
7 Q60765984 Schmuttertal FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Augsburg Schmuttertal (FFH-Gebiet)
Biodiversitätsprojekt Schmuttertal, Natura2000, FFH Landschaftsschutzgebiet.jpg
48° 20′ 12″ N, 10° 43′ 56″ O
8 Q60766585 Zusamtal von Ziemetshausen bis Schönebach FFH-Schutzgebiet in Bayern FFH-Gebiet Landkreis Augsburg
Landkreis Günzburg
48° 18′ 23″ N, 10° 33′ 59″ O


Figur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98717826 Baudenkmal D-7-72-125-27 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Hl. Johannes von Nepomuk, Holzfigur, 18. Jh., in modernem Bildstock, an der Straße nach Wehringen. Figur Wehringen 48° 15′ 16″ N, 10° 47′ 20″ O
2 Q98717046 Baudenkmal D-7-72-156-1 in Heretsried im Ortsteil Heretsried Hausfigur, Muttergottes, 18. Jh. Figur Heretsried 48° 27′ 34″ N, 10° 44′ 12″ O
3 Q98717179 Baudenkmal D-7-72-200-41 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Steinfigur des hl. Johann Nepomuk, auf Sockel mit Voluten und Inschriftenfeldern, Kalkstein, bez. 1749, auf kleinem Hügel zwischen Frauenkapelle und ehem. Fuggerschloss. Figur Schwabmünchen 48° 11′ 8″ N, 10° 45′ 21″ O


Friedhof[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98723399 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-115-4 in Altenmünster im Ortsteil Baiershofen Friedhof, syn. Gottesacker, syn. Kirchhof, syn. Begräbnisplatz Friedhof Altenmünster 48° 27′ 30″ N, 10° 33′ 8″ O
2 Q98723517 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-145-4 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Friedhof, syn. Gottesacker, syn. Kirchhof, syn. Begräbnisplatz Friedhof Gablingen 48° 27′ 13″ N, 10° 49′ 18″ O
3 Q98723920 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-168-3 in Langenneufnach im Ortsteil Langenneufnach Friedhof, syn. Gottesacker, syn. Kirchhof, syn. Begräbnisplatz Friedhof Langenneufnach 48° 15′ 27″ N, 10° 36′ 18″ O
4 Q98723928 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-171-3 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Friedhof, syn. Gottesacker, syn. Kirchhof, syn. Begräbnisplatz Friedhof Langweid am Lech 48° 29′ 20″ N, 10° 51′ 31″ O
5 Q98724046 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-223-41 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Friedhof, syn. Gottesacker, syn. Kirchhof, syn. Begräbnisplatz Friedhof Zusmarshausen 48° 22′ 51″ N, 10° 34′ 10″ O


Friedhofskapelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98723388 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-114-3 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Friedhofskapelle, syn. Gottesackerkapelle Friedhofskapelle Allmannshofen 48° 36′ 43″ N, 10° 48′ 26″ O
2 Q98723427 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-121-1 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Friedhofskapelle, syn. Gottesackerkapelle Friedhofskapelle Biberbach 48° 30′ 55″ N, 10° 48′ 51″ O
3 Q98724049 Teil #3 von Baudenkmal D-7-72-223-41 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Friedhofskapelle, syn. Gottesackerkapelle Friedhofskapelle Zusmarshausen 48° 22′ 50″ N, 10° 34′ 12″ O


Friedhofsmauer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98723413 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-117-1 in Aystetten im Ortsteil Aystetten Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Aystetten 48° 24′ 16″ N, 10° 46′ 17″ O
2 Q98723433 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-125-17 in Bobingen im Ortsteil Reinhartshausen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Bobingen 48° 16′ 58″ N, 10° 45′ 28″ O
3 Q98723600 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-151-1 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Großaitingen 48° 13′ 43″ N, 10° 46′ 55″ O
4 Q98723602 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-151-15 in Großaitingen im Ortsteil Großaitingen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Großaitingen 48° 13′ 47″ N, 10° 46′ 36″ O
5 Q98723956 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-184-7 in Neusäß im Ortsteil Hainhofen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Neusäß 48° 23′ 4″ N, 10° 47′ 44″ O
6 Q98723981 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-186-1 in Oberottmarshausen im Ortsteil Oberottmarshausen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer, Einfriedung Friedhofsmauer Oberottmarshausen 48° 14′ 16″ N, 10° 51′ 24″ O
7 Q98723993 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-200-10 in Schwabmünchen im Ortsteil Schwabmünchen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Schwabmünchen 48° 10′ 43″ N, 10° 45′ 30″ O
8 Q98723996 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-202-12 in Stadtbergen im Ortsteil Leitershofen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Stadtbergen 48° 21′ 5″ N, 10° 50′ 4″ O
9 Q98724033 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-215-3 in Wehringen im Ortsteil Wehringen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Wehringen 48° 14′ 44″ N, 10° 48′ 5″ O
10 Q98724040 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-217-1 in Westendorf (Landkreis Augsburg) im Ortsteil Westendorf Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Westendorf 48° 34′ 23″ N, 10° 50′ 10″ O
11 Q98724044 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-223-41 in Zusmarshausen im Ortsteil Gabelbach Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Zusmarshausen 48° 22′ 51″ N, 10° 34′ 10″ O
12 Q98723394 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-114-10 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Allmannshofen 48° 36′ 20″ N, 10° 48′ 53″ O
13 Q98723390 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-114-3 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Allmannshofen 48° 36′ 43″ N, 10° 48′ 27″ O
14 Q98723400 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-115-4 in Altenmünster im Ortsteil Baiershofen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Altenmünster 48° 27′ 30″ N, 10° 33′ 8″ O
15 Q98723429 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-121-1 in Biberbach (Schwaben) im Ortsteil Biberbach Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Biberbach 48° 30′ 54″ N, 10° 48′ 52″ O
16 Q98723446 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-131-20 in Dinkelscherben im Ortsteil Breitenbronn Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Dinkelscherben 48° 18′ 23″ N, 10° 36′ 14″ O
17 Q98723922 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-168-3 in Langenneufnach im Ortsteil Langenneufnach Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Langenneufnach 48° 15′ 27″ N, 10° 36′ 17″ O
18 Q98723931 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-171-3 in Langweid am Lech im Ortsteil Langweid a.Lech Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Langweid am Lech 48° 29′ 20″ N, 10° 51′ 31″ O
19 Q98723942 Teil #2 von Baudenkmal D-7-72-178-3 in Mickhausen im Ortsteil Mickhausen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Mickhausen 48° 14′ 7″ N, 10° 38′ 19″ O
20 Q98723520 Teil #3 von Baudenkmal D-7-72-145-4 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer Friedhofsmauer Gablingen 48° 27′ 13″ N, 10° 49′ 18″ O


Gasthaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q98717160 Baudenkmal D-7-72-145-6 in Gablingen im Ortsteil Gablingen Gasthof Post, zweigeschossiger Walmdachbau mit klassizistischer Putzgliederung an der Südfassade, um 1790. Gasthaus Gablingen 48° 27′ 21″ N, 10° 49′ 20″ O
2 Q98717620 Baudenkmal D-7-72-170-13 in Langerringen im Ortsteil Langerringen Ehem. Gasthaus, zweigeschossiger Mittertennbau mit Satteldach, Giebelgesimsen und Putzgliederung, um 1800. Gasthaus Langerringen 48° 8′ 51″ N, 10° 45′ 24″ O
3 Q41328891 Ehemaliges Gasthaus Goldener Engel zweigeschossiger Traufseitbau mit Satteldach, Giebelgesimsen, Firstaufsätzen, Figurennische und schmiedeeisernem Ausleger Anfang des 19. Jahrhunderts, 17./18. Jahrhundert. Gasthaus Schwabmünchen
Gasthaus Goldener Engel, Fuggerstr. 2, 86830 Schwabmünchen.JPG
48° 10′ 46″ N, 10° 45′ 30″ O
4 Q41326413 Ehemaliges Gasthaus Neuhaus zweigeschossiger Satteldachbau mit Gesimsgliederungen, wohl 1689. Gasthaus Königsbrunn
Königsbrunn neuhaus.jpg
48° 15′ 15″ N, 10° 52′ 52″ O
5 Q41327925 Ehemaliges Gasthaus und Brauerei zweigeschossiger Satteldachbau, im Kern 17. Jahrhundert. Gasthaus Neusäß
Gasthaus Hainhofen.JPG
48° 23′ 10″ N, 10° 47′ 48″ O
6 Q41325793 Gasthaus zweigeschossiger Bau mit Satteldach und zwei Aufzugsöffnungen, 18. Jahrhundert. Gasthaus Bobingen Waldgaststätte (Burgwalden) 48° 16′ 58″ N, 10° 45′ 28″ O
7 Q41325896 Gasthaus satteldachbau mit Gesimsgliederung und Eckquaderung, 2. Hälfte 18. Jahrhundert Gasthaus Dinkelscherben 48° 19′ 30″ N, 10° 34′ 48″ O
8 Q41325902 Gasthaus satteldachbau mit Strebepfeilern und Giebelgesimsen, Mitte 18. Jahrhundert Gasthaus Dinkelscherben 48° 18′ 22″ N, 10° 36′ 44″ O
9 Q41327983 Gasthaus zweigeschossiger Satteldachbau mit Strebepfeilern, Giebelgesimsen, Aufzugsöffnungen und schmiedeeisernem Ausleger, 2. Viertel 18. Jahrhundert. Gasthaus Zusmarshausen 48° 22′ 49″ N, 10° 34′ 8″ O
10 Q41328141 Gasthaus zweigeschossiger, giebelständiger Satteldachbau mit neubarocker Putzgliederung, klassizistischer Haustür und schmiedeeisernem Ausleger, im Kern wohl 18. Jahrhundert; querstehender Stadel mit hohem Satteldach, 2. Hälfte 18. Jahrhundert. Gasthaus Zusmarshausen
Zusmarshausen Wertinger Straße 8 2.JPG
48° 24′ 4″ N, 10° 35′ 49″ O
11 Q41328993 Gasthaus zwei zweigeschossige, versetzte Baukörper mit Satteldach und drei Schweifgiebeln, an westlichem rückwärtigem Schweifgiebel pilastergerahmte Figurennische, Anfang 18. Jahrhundert; Torbogen mit Mauer; östlich anschließend. Gasthaus Thierhaupten
Gasthaus Thierhaupten.JPG
48° 33′ 50″ N, 10° 54′ 43″ O
12 Q41331583 Gasthaus zweigeschossiger Bau mit Steilsatteldach, Gesimsgliederung und Figurennische mit Pilastergliederung im Südgiebel, 1. Hälfte 18. Jahrhundert. Gasthaus Wehringen 48° 14′ 49″ N, 10° 48′ 6″ O
13 Q41331617 Gasthaus Bäckerwirt ehemaliges Unteres Schloss, später Amtshaus, jetzt Gasthaus Bäckerwirt, zweigeschossiger Satteldachbau mit Schweifgiebel und Giebelgesimsen, um 1730, 1765 Umbau von Joseph Dossenberger d. J. Gasthaus Welden Gasthaus Bäckerwirt
Welden Gasthaus Bäckerwirt 2351.JPG
48° 27′ 26″ N, 10° 39′ 33″ O
14 Q41326347 Gasthaus Goldene Traube langgestreckter zweigeschossiger Satteldachbau, Anfang 19. Jahrhundert Gasthaus Hiltenfingen Gasthaus Goldene Traube
Gasthaus Goldene Traube-2.jpg
48° 9′ 43″ N, 10° 43′ 4″ O
15 Q41327907 Gasthaus Goldener Adler zweigeschossiger Satteldachbau mit Giebelgesimsen und Ausleger, spätes 18. Jahrhundert. Gasthaus Mittelneufnach
Mittelneufnach - Kirchweg Nr 2 Gh z Adler.jpg
48° 10′ 34″ N, 10° 35′ 49″ O
16 Q41331625 Gasthaus Hirsch hinter der westlichen Giebelmauer (modern) Fachwerkgiebel der 1. Hälfte 18. Jahrhundert. Gasthaus Welden
Welden Gasthaus Hirsch.JPG
48° 27′ 20″ N, 10° 39′ 54″ O
17 Q41328093 Gasthaus Krone zweigeschossiger Traufseitbau mit Satteldach, Giebelgesimsen und schmiedeeisernem Ausleger, 1. Hälfte 18. Jahrhundert, erneuert. Gasthaus Zusmarshausen
Zusmarshausen Augsburger Straße 9.JPG
48° 23′ 56″ N, 10° 35′ 52″ O
18 Q41328091 Gasthaus Post stattlicher zweigeschossiger Vierflügelbau mit Walm- bzw. Satteldächern, rustiziertem Erdgeschoss und Schweifgiebel an der Hauptfassade, 2. Hälfte 18. Jahrhundert, um 1845 erneuert; vgl. Ensemble Marktplatz. Gasthaus Zusmarshausen
Zusmarshausen Augsburger Straße 2.JPG
48° 23′ 55″ N, 10° 35′ 49″ O
19 Q17574840 Gasthaus zum Adler Gasthaus Großaitingen 48° 13′ 42″ N, 10° 46′ 52″ O
20 Q41326315 Gasthaus zum Grünen Kranz zweigeschossiger Satteldachbau mit Wohn- und ehemaligen Brauhausteil, Giebelgesimsen, Putzgliederung und schmiedeeisernem Ausleger, bezeichnet 1650, äußere Erscheinung Ende 18. Jahrhundert. Gasthaus Großaitingen 48° 13′ 38″ N, 10° 46′ 49″ O
21 Q17483890 Gasthaus zum Reichsadler (Steppach (Neusäß)) Gasthaus Neusäß Gasthof Fuchs
Gasthof Fuchs 01.JPG
48° 22′ 34″ N, 10° 49′ 43″ O
22 Q98723382 Teil #5 von Baudenkmal D-7-72-114-5 in Allmannshofen im Ortsteil Allmannshofen Klostergasthaus Gasthaus Allmannshofen 48° 36′ 17″ N, 10° 48′ 50″ O


Gebäude[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q41792752 Pfarrhaus Gennach (Langerringen) Gebäude Langerringen Pfarrhaus (Gennach) 48° 7′ 17″ N, 10° 42′ 58″ O
2 Q98723402 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-115-21 in Altenmünster im Ortsteil Neumünster Predigerhaus, syn. Predigerwohnhaus Gebäude Altenmünster 48° 27′ 3″ N, 10° 34′ 16″ O
3 Q98723449 Teil #1 von Baudenkmal D-7-72-131-4 in Dinkelscherben im Ortsteil Dinkelscherben Gebäude Dinkelscherben 48° 20′ 51″ N, 10° 35′ 30″ O


Gemeinde in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q355526 Adelsried Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Adelsried
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Adelsried 02.JPG
48° 25′ 0″ N, 10° 43′ 0″ O
Adelsried in A.svg
2 Q506057 Allmannshofen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Allmannshofen
St. Nikolaus Allmannshofen Nord.JPG
48° 36′ 43″ N, 10° 48′ 33″ O
Allmannshofen in A.svg
3 Q437465 Altenmünster Gemeinde im schwäbischen Landkreis Augsburg Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Altenmünster
Altenmünster, A - Baiershofer Str - Dorfmitte v W.JPG
48° 28′ 0″ N, 10° 36′ 0″ O
Altenmünster in A.svg
4 Q503190 Aystetten Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Aystetten
Aystetten St. Martin 2277.JPG
48° 24′ 17″ N, 10° 46′ 27″ O
Aystetten in A.svg
5 Q542907 Bonstetten Gemeinde im Landkreis Augsburg, Bayern Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Bonstetten (Bavaria)
Pfarrkirche St. Stephan Bonstetten 01.JPG
48° 26′ 0″ N, 10° 42′ 0″ O
Bonstetten in A.svg
6 Q627566 Ehingen Gemeinde im Landkreis Augsburg, Schwaben, Bayern, Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Ehingen (Swabia)
Pfarrhaus Ehingen.JPG
48° 36′ 0″ N, 10° 48′ 0″ O
Ehingen in A.svg
7 Q502859 Ellgau Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Ellgau
Herrlehof.JPG
48° 36′ 0″ N, 10° 52′ 0″ O
Ellgau in A.svg
8 Q503345 Emersacker Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Emersacker
Schloss Emersacker 02.JPG
48° 30′ 0″ N, 10° 40′ 0″ O
Emersacker in A.svg
9 Q529373 Gablingen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Gablingen
Pfarrkirche und Fuggerschloß-2.jpg
48° 27′ 0″ N, 10° 49′ 0″ O
Gablingen in A.svg
10 Q512928 Gessertshausen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Gessertshausen
Gessertshausen, A - Wollishausen v S.JPG
48° 20′ 0″ N, 10° 44′ 0″ O
Gessertshausen in A.svg
11 Q524603 Graben Gemeinde im Landkreis Augsburg Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Graben (Lechfeld)
Graben, A - Kirche v W.JPG
48° 12′ 0″ N, 10° 49′ 0″ O
Graben in A.svg
12 Q520900 Großaitingen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Großaitingen
Schwabmünchen - Mittelstetten westl - Großaitingen v SW.JPG
48° 13′ 42″ N, 10° 46′ 53″ O
48° 13′ 39″ N, 10° 46′ 46″ O
Großaitingen in A.svg
13 Q513013 Heretsried Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Heretsried
Heretsried - Kirche v S.JPG
48° 28′ 0″ N, 10° 44′ 0″ O
Heretsried in A.svg
14 Q520870 Hiltenfingen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Hiltenfingen
Hiltenfingen - Dorfmitte, Kirche v S.JPG
48° 10′ 0″ N, 10° 43′ 0″ O
Hiltenfingen in A.svg
15 Q532260 Horgau Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Horgau
Pfarrkirche Horgau.jpg
48° 24′ 0″ N, 10° 41′ 0″ O
Horgau in A.svg
16 Q512970 Kleinaitingen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Kleinaitingen
St. Martin (Kleinaitingen) 03.JPG
48° 13′ 0″ N, 10° 50′ 0″ O
Kleinaitingen in A.svg
17 Q506065 Klosterlechfeld Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Klosterlechfeld
Klosterlechfeld Kirche.jpg
48° 9′ 32″ N, 10° 49′ 50″ O
Klosterlechfeld in A.svg
18 Q526462 Kutzenhausen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Kutzenhausen
Agawang1.JPG
48° 20′ 0″ N, 10° 42′ 0″ O
Kutzenhausen in A.svg
19 Q529278 Kühlenthal Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Kühlenthal
Kühlenthal Heilig Kreuz 71.JPG
48° 34′ 0″ N, 10° 49′ 0″ O
Kühlenthal in A.svg
20 Q513059 Langenneufnach Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Langenneufnach
Neufnach bei Langenneufnach 02.jpg
48° 16′ 0″ N, 10° 35′ 0″ O
Langenneufnach in A.svg
21 Q524691 Langerringen Gemeinde in Schwaben, Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Langerringen
Langerringen - Amtshaus ehem v O.JPG
48° 9′ 0″ N, 10° 46′ 0″ O
Langerringen in A.svg
22 Q544732 Langweid am Lech Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Langweid am Lech
Rathaus Langweid.JPG
48° 29′ 24″ N, 10° 51′ 12″ O
Langweid am Lech in A.svg
23 Q120802 Mickhausen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Mickhausen
Mickhausen v NW, Vorderer Zirken.JPG
48° 15′ 0″ N, 10° 37′ 0″ O
Mickhausen in A.svg
24 Q378511 Mittelneufnach Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Mittelneufnach
Mittelneufnach - Zum Schlößle Nr 3 ehem Amtshaus v O 01.JPG
48° 11′ 0″ N, 10° 36′ 0″ O
Mittelneufnach in A.svg
25 Q505111 Nordendorf Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Nordendorf
Fibula Nordendorf I.jpg
48° 36′ 0″ N, 10° 50′ 0″ O
Nordendorf in A.svg
26 Q505228 Oberottmarshausen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Oberottmarshausen
Pfarrhaus St. Vitus (Oberottmarshausen) 01.JPG
48° 14′ 0″ N, 10° 51′ 0″ O
Oberottmarshausen in A.svg
27 Q513029 Scherstetten Gemeinde im Landkreis Augsburg in Bayern Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Scherstetten
Scherstetten.jpg
48° 11′ 0″ N, 10° 38′ 0″ O
Scherstetten in A.svg
28 Q503254 Untermeitingen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Untermeitingen
Untermeitingen - Kirche v SO.JPG
48° 10′ 0″ N, 10° 48′ 0″ O
Untermeitingen in A.svg
29 Q258835 Ustersbach Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Ustersbach 48° 19′ 0″ N, 10° 39′ 0″ O
Ustersbach in A.svg
30 Q181443 Walkertshofen Gemeinde in Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Walkertshofen
Walkertshofen - Aichener Str - Walkertshofen v W.JPG
48° 14′ 0″ N, 10° 35′ 0″ O
Walkertshofen in A.svg
31 Q385664 Wehringen Gemeinde an der Wertach in Schwaben, Bayern, Deutschland Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Wehringen
Wehringen Pfarrkirche.jpg
48° 15′ 0″ N, 10° 48′ 0″ O
Wehringen in A.svg
32 Q508216 Westendorf Gemeinde im Landkreis Augsburg Gemeinde in Deutschland Landkreis Augsburg Westendorf (Landkreis Augsburg)
Westendorf St. Georg 74.JPG
48° 34′ 0″ N, 10° 50′ 0″ O
Westendorf in A.svg


Gesamtanlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# WD-Item Artikel Beschreibung ist ein(e) Ort(e) Commons-Kategorie Bild Koordinaten Lagekarte
1 Q41325776 Bildstock gehäuse mit Dreiecksgiebel und Rundbogennische, 1721; mit Ausstattung. Gesamtanlage Biberbach
Bildstock Markt.JPG
48° 31′ 56″ N, 10° 48′ 34″ O
2 Q41325817 Bildstock neugotisch, 2. Hälfte 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Diedorf 48° 22′ 30″ N, 10° 45′ 28″ O
3 Q41325861 Bildstock 2. Hälfte 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Dinkelscherben 48° 20′ 24″ N, 10° 32′ 40″ O
4 Q41326267 Bildstock stichbogennische mit Satteldach über quadratischem Sockel, 18./19. Jahrhundert. Gesamtanlage Gessertshausen 48° 19′ 15″ N, 10° 42′ 40″ O
5 Q41326358 Bildstock stichbogennische mit Gurtgesims und Satteldach über rechteckigem Sockel, 18./19. Jahrhundert. Gesamtanlage Horgau
Bildstock Herpfenried.JPG
48° 23′ 41″ N, 10° 38′ 23″ O
6 Q41326361 Bildstock gehäuse mit Stichbogennische, 18. Jahrhundert Gesamtanlage Horgau
Bildstock Horgau Nord.JPG
48° 23′ 51″ N, 10° 41′ 11″ O
7 Q41326444 Bildstock gemauerte Säule mit Figurennische, wohl 1. Hälfte 17. Jahrhundert; Gesamtanlage Kutzenhausen 48° 19′ 42″ N, 10° 40′ 53″ O
8 Q41326462 Bildstock stichbogennische über Sockel, 2. Hälfte 18. Jahrhundert Gesamtanlage Kutzenhausen 48° 22′ 19″ N, 10° 42′ 38″ O
9 Q41326464 Bildstock gemauerter Aufsatz mit Stichbogennische und Satteldach auf rechteckigem Sockel, um 1865; bei der Hl. Grab-Kapelle. Gesamtanlage Kutzenhausen 48° 21′ 43″ N, 10° 42′ 49″ O
10 Q41326489 Bildstock stichbogennische mit Satteldach über Sockel, Mitte 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Langenneufnach 48° 16′ 16″ N, 10° 36′ 18″ O
11 Q41326491 Bildstock stichbogennische mit Satteldach über Sockel, um 1800. Gesamtanlage Langenneufnach 48° 15′ 19″ N, 10° 36′ 12″ O
12 Q41326511 Bildstock rundbogennische mit Satteldach und Firstaufsatz über quadratischem Sockel, mit Schmerzensmann von um 1700, Mitte 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Langerringen 48° 9′ 27″ N, 10° 45′ 29″ O
13 Q41327954 Bildstock satteldachbau mit Rundbogennische über rechteckigem Sockel, 18./19. Jahrhundert Gesamtanlage Neusäß Bildstock Westheim
Bildstock Westheim.JPG
48° 22′ 56″ N, 10° 48′ 42″ O
14 Q41328004 Bildstock steinsockel mit Voluten und Inschriftentafel, Renaissance, bezeichnet 1664. Gesamtanlage Zusmarshausen 48° 22′ 26″ N, 10° 34′ 51″ O
15 Q41328044 Bildstock rechteckbau mit Stichbogennische und Satteldach, 18. Jahrhundert; mit Ausstattung. Gesamtanlage Zusmarshausen 48° 22′ 17″ N, 10° 35′ 6″ O
16 Q41328101 Bildstock hoher Aufbau mit Stichbogennische und flachem Satteldach, um 1720/40; mit Ausstattung. Gesamtanlage Zusmarshausen
Zusmarshausen Bildstock Kapellenstraße.JPG
48° 23′ 57″ N, 10° 36′ 18″ O
17 Q41328149 Bildstock nischenbau mit Schweifgiebel und Pilastern, 2. Viertel 18. Jahrhundert; mit Ausstattung. Gesamtanlage Zusmarshausen
Zusmarshausen Bildstock Zusamstraße B.JPG
48° 24′ 1″ N, 10° 35′ 33″ O
18 Q41328869 Bildstock quadratischer Block mit Rundbogennische und Satteldach, 19. Jahrhundert; mit Ausstattung. Gesamtanlage Schwabmünchen
Bildstock Augsburger Straße.jpg
48° 11′ 20″ N, 10° 45′ 11″ O
19 Q41328926 Bildstock korbbogennische über Sockel, mit Satteldach, Giebelfeld und umlaufendem Gesims, 2. Hälfte 18. Jahrhundert. Gesamtanlage Schwabmünchen
Bildstock Schulstrasse, Schwabmuenchen (02).jpg
48° 10′ 46″ N, 10° 45′ 33″ O
20 Q41331493 Bildstock ziegelbau mit Rundbogennische und Satteldach, 2. Hälfte 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Untermeitingen 48° 9′ 39″ N, 10° 48′ 30″ O
21 Q41331540 Bildstock stichbogennische mit Satteldach, Ende 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Ustersbach 48° 18′ 55″ N, 10° 38′ 34″ O
22 Q41331554 Bildstock rechteckbau mit Satteldach und Figurennische mit Holzfigur des hl. Leonhard, 18. Jahrhundert. Gesamtanlage Walkertshofen 48° 14′ 31″ N, 10° 34′ 51″ O
23 Q41331563 Bildstock quadratischer Block mit Sockel, Stichbogennische und Satteldach, 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Walkertshofen 48° 13′ 20″ N, 10° 35′ 46″ O
24 Q41331579 Bildstock mit Nische und Satteldach, 19. Jahrhundert; mit Ausstattung. Gesamtanlage Walkertshofen 48° 13′ 43″ N, 10° 35′ 34″ O
25 Q41325785 Bäckerei ehem. Oberes Schlösschen, später Wohnhaus mit Bäckerei, zweigeschossiger Walmdachbau mit Aufzugsgaube, 17./18. Jahrhundert Gesamtanlage Bobingen
Poststraße 22 Bobingen.JPG
48° 15′ 57″ N, 10° 49′ 32″ O
26 Q41326241 Ehem. Schlößchen vierseitig umbauter Innenhof, auf der Westseite der ehemalige Klosterhof, im Kern 17./18. Jahrhundert, Ostflügel mit Resten des Schlößchens (Erdgeschoß), angeblich 1732 erbaut. Gesamtanlage Gessertshausen 48° 17′ 51″ N, 10° 44′ 46″ O
27 Q41327936 Ehemalige Mühle zweigeschossiger Satteldachbau mit verschindelter Giebelfront, um 1890/1900; zugehörige Sägerei, erdgeschossiger, breit gelagerter Bau mit flachem Satteldach, von Dominikus Böhm, 1941. Gesamtanlage Neusäß
Mühle Ottmarshausen.JPG
48° 23′ 41″ N, 10° 48′ 27″ O
28 Q41328072 Ehemalige Mühle zweigeschossiger Satteldachbau mit profilierten, teilweise unterbrochenen Giebelgesimsen und Figurennische im östlichen Giebelspitz, 1720, erneuert 1733. Gesamtanlage Zusmarshausen Untere Hauptstraße 21 (Wörleschwang)
Wörleschwang Mühle.JPG
48° 26′ 16″ N, 10° 35′ 42″ O
29 Q41328898 Ehemalige Posthalterei der Thurn und Taxis später Rathaus, dann Agentur für Arbeit, zweigeschossiger, traufständiger Satteldachbau mit Putzgliederungen, Giebelgesimsen und östlichem, übergiebeltem Mittelrisalit mit Wappen, um 1800. Gesamtanlage Schwabmünchen Fuggerstraße 25 (Schwabmünchen)
Schwabmünchen - Arbeitsamt.JPG
48° 10′ 51″ N, 10° 45′ 28″ O
30 Q41328085 Ehemalige Öl- und Schleifmühle erdgeschossiger, teils verbretterter Ständerbau, teils Mauerwerksbau mit Satteldach, 19. Jahrhundert. Gesamtanlage Zusmarshausen
Zusmarshausen Ol- und Schleifmühle.JPG
48° 24′ 26″ N, 10° 35′ 43″ O
31 Q41328924 Ehemaliger Gasthof Mohren zweigeschossiger Giebelbau mit Satteldach und dreigeschossigem Flügel mit Backsteintürmchen der 2. Hälfte 19. Jahrhunderts sowie schmiedeeisernem Ausleger, 18. Jahrhundert. Gesamtanlage Schwabmünchen Schrannenplatz 1 (Schwabmünchen)
Schrannenplatz 1, Schwabmünchen.jpg
48° 10′ 42″ N, 10° 45′ 29″ O
32 Q41326389 Ehemaliger Gutshof sogenanntes Schlößle, Wohnteil des Hauptgebäudes mit Schweifgiebel und Giebelgesimsen, um 1730. Gesamtanlage Horgau
Gut Schäfstoß.JPG
48° 23′ 18″ N, 10° 42′ 37″ O
33 Q41328120 Ehemaliger Kleinbauernhof ehemals hakenförmige Anlage, erdgeschossiges Wohnhaus mit Satteldach und zwei Giebelgesimsen, Ende 18. Jahrhundert. Gesamtanlage Zusmarshausen
Zusmarshausen Rankengasse 4.JPG
48° 24′ 6″ N, 10° 35′ 45″ O
34 Q41326202 Ehemaliger Maierhof heute Rathaus, zweigeschossiger Giebelbau mit Eckerkern und traufseitigem Seitenflügel (Rest einer Dreiflügelanlage), im Kern 1. Hälfte 18. Jahrhundert, anlässlich seiner Einbeziehung in den neuen Rathauskomplex 1993–95 stark verändert. Gesamtanlage Gersthofen
Rathaus Gersthofen.JPG
48° 25′ 28″ N, 10° 52′ 44″ O
35 Q41326544 Ehemaliger Pfarrstadel satteldachbau mit Giebelgesimsen, 1758, modernisiert. Gesamtanlage Langerringen Pfarrgasse 3 - Pfarrstadel (Langerringen)
Langerringen - Pfarrgasse 3 - Pfarrstadel 1.jpg
48° 8′ 33″ N, 10° 45′ 37″ O
36 Q41328955 Ehemaliger Wasserturm mit polygonalem Oberteil und Zinnenkranz, um 1910. Gesamtanlage Stadtbergen
Ehem. Wasserturm.JPG
48° 21′ 34″ N, 10° 50′ 26″ O
37 Q41326262 Ehemaliger klösterlicher Einzelhof, gutshof, später Gasthaus, zweigeschossiger Satteldachbau mit Giebelgesimsen, Figurennische und Schweifgiebel mit Voluten, 1728, nach Brand 1976 stark erneuert. Gesamtanlage Gessertshausen
Weiherhof vom Osten.jpg
48° 17′ 32″ N, 10° 42′ 25″ O
38 Q41328961 Ehemaliges Gerichtsgebäude zweigeschossiger, giebelständiger Satteldachbau mit Figurennische im Ostgiebel, im Kern 17./18. Jahrhundert, Treppengiebel modern. Gesamtanlage Stadtbergen Ehemaliges Gerichtsgebäude (Stadtbergen)
Ehem. Gerichtsgebäude, Stadtbergen.JPG
48° 22′ 1″ N, 10° 50′ 40″ O
39 Q41331508 Ehemaliges Imhof-Spital zweigeschossiger Bau mit hohem Satteldach und südlicher Hauskapelle mit halbrundem Chor und Zwiebelhaube, 1733. Gesamtanlage Untermeitingen 48° 9′ 41″ N, 10° 48′ 31″ O
40 Q41325789 Ehemaliges Mittleres Schlösschen zweigeschossiger Bau mit Steilsatteldach, mit rundem Eckturm, polygonalem Eckerker und barocker Hausfigur des hl. Joseph, im Kern 1630. Gesamtanlage Bobingen
Römerstraße 33 Bobingen.JPG
48° 16′ 18″ N, 10° 50′ 0″ O
41 Q41325820 Ehemaliges Schlösschen mansarddachbau, 2. Hälfte 18. Jahrhundert. Gesamtanlage Diedorf Ehemaliges Schlösschen (Biburg)
Ehemaliges Schlösschen Biburg 01.jpg
48° 22′ 32″ N, 10° 45′ 35″ O
42 Q41328959 Ehemaliges Schlösschen zwei- bzw. dreigeschossiger, doppelgiebeliger Bau mit verschieden geneigten Satteldächern und polygonalem Eckerker, von Hans Holl, 1586, im 19. Jahrhundert erneuert, Nordtrakt modern von 1950. Gesamtanlage Stadtbergen
Schlösschen , Stadtbergen.JPG
48° 22′ 0″ N, 10° 50′ 40″ O
43 Q41328097 Ehemaliges Spital zweigeschossiger Satteldachbau, mit Putzgliederung und östlich anschließendem, schmalem Anbau, im Kern wohl 2. Hälfte 17. Jahrhundert.