Benutzer:Ingochina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Benutzer ist verstorben.

Menschen
1989 CPA 6111.jpg 1946 Mao and son Mao Unyin in Yan'an.jpg Motto web dubois original.jpg
Bundesarchiv Bild 183-35545-0009, Berlin, Ernst Bloch auf 15. Schriftstellerkongress.jpg Lukács-comisario-alimentos-hungría--outlawsdiary02tormuoft.png Gramsci.png Lida Philosopher.jpg
闻一多02.jpg Guo Moruo.jpg Bundesarchiv Bild 183-W0409-300, Bertolt Brecht.jpg Zetkin luxemburg1910.jpg
Tina Modotti - Edward Weston,.jpg 46px 1961 CPA 2576.jpg Oscarniemeyer.jpg
José Carlos Mariátegui.jpg Mumia2.jpg Maurice Bishop 1982-06-11.jpg Norman Bethune 1928.jpg
Alberti002.jpg Neruda1.jpg Calil student 1929.jpg USSR stamp N.Hikmet 1982 6k.jpg
Johnreed1.jpg Paul Robeson 1938.jpg Konstantin Michailowitsch Simonow 1943.jpg Dolores002.jpg
AlexandraKollontai.jpg Soong Ching-ling 1931.jpg Agnes Smedley.jpg Qiujin.gif
Bundesarchiv Bild 183-P0220-303, Olga Benario-Prestes.jpg Summoning Tokuda as a sworn witness to the Diet.JPG Toussaint Louverture par Montfayon.jpg Буш, Эрнст (актёр).jpg
Meir Vilner.jpg CheG1951.jpg Ho Chi Minh 1946 and signature.jpg Tewfik Touby.jpeg
Wikipedia:Babel
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
zh-4 該用戶能以地道中文進行交流。
该用户能以地道中文进行交流。
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
nds-2 Disse Bruker snackt ganz good Plattdüütsch.
fr-2 Cette personne sait contribuer avec un niveau moyen en français.
mn-1 Энэ хэрэглэгч монгол хэлний анхан шатны мэдлэгтэй.
ja-1 この利用者は簡単日本語を話します。
la-1 Hic usor simplici Latinitate contribuere potest.
Sonstiges
DEU Rödinghausen COA.svg Dieser Benutzer ist Rödinghausener durch Geburt und aus Überzeugung.
Wappen Rödinghausen
Dieser Benutzer kommt aus Rödinghausen (Kreis Herford).
Ngabo and Mao.jpg Dieser Benutzer findet es richtig, daß Tibet zu China gehört.
Religionskritik.svg Diese Person hofft auf die Überwindung der Religion.
Antifalogo.svg Dieser Benutzer ist Antifaschist


Hos'en Jean's Dieser Benutzer hasst Deppenapostrophe.
Blöd Heit Dieser Benutzer hasst Deppenleerzeichen.


Administrative Gliederung
der Volksrepublik China

National Emblem of the People's Republic of China.svg
Provinzebene
Provinzen
Autonome Gebiete
Regierungsunmittelbare Städte
Sonderverwaltungszonen
Bezirksebene
Unterprovinzstädte
Bezirksfreie Städte
Autonome Bezirke
Regierungsbezirke
Bünde/Ligen
Kreisebene
Stadtbezirke
Kreisfreie Städte
Kreise
Banner
Autonome Kreise
Autonome Banner
Sondergebiete
Gemeindeebene
Straßenviertel
Großgemeinden
Gemeinden
Sum
Nationalitätengemeinden
Nationalitäten-Sum
Amtsgebietsstellen
Dorfebene
Einwohnergemeinschaften
Dörfer
Gaqaa

Kolun buir.svg ᠧᠸᠧᠩᠺᠢ ᠠᠶᠢᠮᠠᠨᠨᠢ ᠮᠧᠧᠨᠵᠢ ᠵᠣᠬᠠᠷ ᠭᠣᠰ in QaganTig.SVG 难得糊涂.JPG Wehmerhorster Bachtal.jpg

Panorama Wehmerhorster Wiesental.jpg

Statue of Aisiqi in courtyard of his house in Heshun.jpg Luxun diaoxiang.JPG HK night Central banner Japanese politicians get out of Diaoyutai Islands 保釣大聯盟 Aug-2012.JPG Cai Yuanpei Memorial 1.jpg Могила Рихарда Зорге, Токио.jpg

郑板桥 (Zheng Banqiao): 难得糊涂 “聪明难,糊涂难,由聪明而转入糊涂更难。放一着,退一步,当下心安,非图后来福报也。” (Nán dé hútú - cōngmíng nán, hútú nán, yóu cōngmíng ér zhuǎnrù hútú gèng nán. Fàng yī zhuó, tuì yī bù, dāng xià xīn ān, fēi tú hòu lái fú bào yě.) Ingochina steht für mich und mein Haupt-Interessengebiet, das geographisch einfach umschrieben ist: China in den politischen Grenzen von 1820. Historisch interessieren mich die Dynastien und Staaten der Nicht-Han Chinas, besonders die Qing-Dynastie. Ich bin Jahrgang 1960 und arbeite hauptberuflich als Ethnologe und Sinologe in Zürich und Peking. Studiert habe ich außerdem noch Philosophie und während des Studiums jeweils ein paar Jahre Mongolisch und Manjurisch gelernt (in beiden Sprachen sind nur Lesekenntnisse geblieben). Wikipedia ist eine phantastische Idee und ein sehr erfolgreiches Projekt, dem ich gern mehr Zeit widmen würde, was leider meistens nicht möglich ist. 我的家乡, 我的工作单位, 我的专业, 我的爱好.

Flag of the Qing dynasty (1889-1912).svg Animated-Flag-China.gif Animated-Flag-Hong-Kong.gif Animated-Flag-Macao.gif 1895Flag of Taiwan.jpg Flag of the People's Republic of Mongolia (1921-1924).svg Flag of the Tuvan People's Republic (1926-1930).svg Flag of Amur Oblast.svg Flag of the Jewish Autonomous Oblast.svg Flag of Khabarovsk Krai-2.svg Flag of Primorsky Krai.svg

Sakhalin Oblast Flag.png Flag of the Shan State.svg Flag of Kachin State.svg Flag of Sikkim (1967-1975).svg Flag of Bhutan.svg Mustang flag.svg Flag of the Ladakh Nationalist Movement.svg Flag of Kazakhstan.svg Flag of Kyrgyzstan.svg Flag of Tajikistan.svg

Lemmata, die mir wichtig sind

Informationen

Da ich gefragt wurde, aus welchen Quellen sich meine Beiträge zur administrativen Gliederung Chinas, zur ethnischen Zusammensetzung der Bevölkerung usw. schöpfen, beginne ich hier mit einer Art Bibliographie der wichtigsten Literatur, die ich für diese Zwecke verwende. Ich beabsichtige diese laufend zu erweitern bzw. zu aktualisieren. Da die Verwaltungsreform Chinas auf allen Ebenen, insbesondere auf Bezirks- und Kreisebene, in einem hohen Tempo fortgesetzt wird, ergeben sich beinahe monatlich Veränderungen. Der jeweils aktuellste Stand kann auf folgender Website eingesehen werden: Xingzheng quhua wang (Website über die Administrative Gliederung der VR China; in chinesischer Sprache).

Literatur

  • 2000 nian renkou pucha Zhongguo minzu renkou ziliao, shangxia ce 2000 年人口普查中国民族人口资料, 上下册 Tabulation on Nationalities of 2000 Population Census of China, Volume 1, 2. 民族出版社 Minzu chubanshe (Nationalitätenverlag). 北京 Beijing 2003. ISBN 7105054255. 8+1.706 Seiten. [zweisprachig: Chinesisch-Englisch].
  • Chen, Chao 陈潮 u. Chen, Hongling 陈洪玲 [Hg.]: 中华人民共和国行政区划沿革地图集 1949-1999 Zhonghua renmin gongheguo xingzheng quhua yan'ge dituji 1949-1999 (Atlas der Entwicklung der administrativen Gliederung der Volksrepublik China 1949-1999). 中国地图出版社 Zhongguo ditu chubanshe (Kartographischer Verlag Chinas). 北京 Beijing 2003. ISBN 7503131845. 6+374 Seiten.
  • Chen, Chao 陈潮 u. Wang, Xiguang 王锡光 [Hg.]: 中国县市政区沿革手册 Zhongguo xianshi zhengqu yan'ge shouce (Handbuch der Entwicklung der administrativen Gliederung der Kreise und Städte Chinas). 中国地图出版社 Zhongguo ditu chubanshe (Kartographischer Verlag Chinas). 北京 Beijing 1992. ISBN 750310886X. 4+373 Seiten.
  • Cui, Naifu 崔乃夫 [Hg.]: 中华人民共和国地名大词典, 第一, 二, 三, 四, 五卷 Zhonghua renmin gongheguo diming da cidian, di yi, er, san, si, wu juan (Großes Lexikon der Ortsnamen der Volksrepublik China, Bde. 1-5). 商务印书馆 Shangwu yinshuguan (Handels-Verlagshaus). 北京 Beijing 1998, 1999, 2000, 2002, 2002. ISBN 7100018366. ISBN 7100023254. ISBN 710002708X. ISBN 7100032539. ISBN 7100032547. 3+201/3+179/3+197/3+124/3+45+7.823+895+17 Seiten.
  • Hao, Shiyuan 郝时远 u. Ren, Yifei 任一飞 u. Chen, Yingchu 陈英初 [Hg.]: 中国少数民族分布图集 Zhongguo shaoshu minzu fenbu tuji Atlas of Distribution of National Minorities in China. 中国地图出版社 Zhongguo ditu chubanshe (Kartographischer Verlag Chinas). 北京 Beijing 2002. ISBN 7503130016. 4+355 Seiten. [zweisprachig: Chinesisch-Englisch].
  • Hasbaatar 哈斯巴特尔 u. Liu, Jie 刘杰: 汉蒙对照内蒙古地名词典 Han Meng duizhao Nei Menggu diming cidian / Hitad Mônggôl hariqagûlûgsan Obur Mônggôl un gajar un nere yin tôli (Chinesisch-Mongolisches Wörterbuch der Ortsnamen der Inneren Mongolei). 内蒙古人民出版社 Nei Menggu renmin chubanshe (Volksverlag der Inneren Mongolei). 呼和浩特 Hohhot 2000/2001. ISBN 7204054814. 2+6+3+772 Seiten. [zweisprachig: Chinesisch-Mongolisch].
  • Li, Hanjie 李汉杰 [Hg.]: 中国分省市县大词典 Zhongguo fensheng shixian da cidian (Großes, nach Provinzen gegliedertes Lexikon der Städte und Kreise Chinas). 中国旅游出版社 Zhongguo lüyou chubanshe (Reiseverlag Chinas). 北京 Beijing 1990/1993. ISBN 7503202882. 5+35+1.553 Seiten.
  • Nei Menggu zizhiqu ditu ce 内蒙古自治区地图册 (Handatlas des Autonomen Gebietes Innere Mongolei). 内蒙古自治区测绘局 Nei Menggu zizhiqu cehuiju (Topographisches Büro des Autonomen Gebietes Innere Mongolei); o.O. (呼和浩特 Hohhot) 1989. 149 Seiten.
  • Nei Menggu zizhiqu qixian qing daquan 内蒙古自治区旗县情大全 (Gesammelte Berichte über die Situation der Banner und Kreise des Autonomen Gebietes Innere Mongolei). 内蒙古自治区旗县情大全编纂委员会 Nei Menggu zizhiqu qixian qing daquan bianzuan weiyuanhui (Komitee für die Kompilation der Gesammelten Berichte über die Situation der Banner und Kreise des Autonomen Gebietes Innere Mongolei); o.O. (呼和浩特 Hohhot) 1992. 7+1.006 Seiten.
  • Quanguo xiangzhen diming lu 全国乡镇地名录 (Ortsnamenkatalog der Gemeinden und Großgemeinden des ganzen Landes). Hg. von der 中华人民共和国民政部行政区划处 Zhonghua renmin gonghe guo minzheng bu xingzheng quhua chu (Abteilung für administrative Regionalgliederung des Ministeriums für Zivilverwaltung der Volksrepublik China). 测绘出版社 Cehui chubanshe (Topographischer Verlag). 北京 Beijing 1986. VI+747 Seiten.
  • Shen, Lin 沈林: 中国的民族乡 Zhongguo de minzu xiang (Die Nationalitätengemeinden Chinas). 民族出版社 Minzu chubanshe (Nationalitätenverlag Chinas). 北京 Beijing 2001. ISBN 7105028467. 4+5+233 Seiten.
  • Shen, Lin 沈林 u. He, Jia 和佳 u. Wang, Yunxin 王云新: 散杂居少数民族统计与分析 Sanza ju shaoshu minzu tongji yu fenxi (Statistik und Analyse der verstreut und vermischt lebenden ethnischen Minderheiten). 民族出版社 Minzu chubanshe (Nationalitätenverlag Chinas). 北京 Beijing 2003. ISBN 7105054875. 6+2+235 Seiten.
  • Tiemu'er 铁木尔 [Teimur] u. Zhao, Xianren 赵显人 [Hg.]: 中国民族乡统计分析与对策研究 Zhongguo minzu xiang tongji fenxi yu duice yanjiu (Statistische Analyse und Maßnahmenforschung der Nationalitätengemeinden Chinas). 民族出版社 Minzu chubanshe (Nationalitätenverlag Chinas). 北京 Beijing 2002. ISBN 7105053356. 2+471 Seiten.
  • Wang, Yue 王越 [Hg.]: 中国市县手册 Zhongguo shixian shouce (Handbuch der Städte und Kreise Chinas). 浙江教育出版社 Zhejiang jiaoyu chubanshe (Pädagogischer Verlag Zhejiang); o.O. (杭州 Hangzhou) 1987. 8+28+641+25 Seiten.
  • Wu, Zhenhua 武振华 [Hg.]: 西藏地名 Xizang diming (Ortsnamen Tibets). 中国藏学出版社 Zhongguo Zangxue chubanshe (Tibetologischer Verlag Chinas). 北京 Beijing 1996. ISBN 7800572846. 32+592 Seiten.
  • Xiao, Jianzhong 肖建中 u. Shen, Jiaxiang 沈家祥 u. Chen, Shumei 陈书梅 u. Jiang, Liu 江流 [Hg.]: 中国县市概览 Zhongguo xianshi gailan (Allgemeiner Überblick über die Kreise und Städte Chinas). 海洋出版社 Haiyang chubanshe (Verlag des Meeres). 北京 Beijing 1991. ISBN 750271216X. 6+1.081 Seiten.
  • Zhongguo minzu nianjian 2003; zong di jiu qi 中国民族年鉴 2003; 总第九期 (Jahrbuch der Nationalitäten Chinas Bd. 9, 2003). 中国民族年鉴编辑部 Zhongguo minzu nianjian bianjibu (Redaktion des Jahrbuchs der Nationalitäten Chinas). 北京 Beijing 2003. ISSN 16716809. 19+4+653 Seiten.
  • Zhongguo minzu nianjian 2004; zong di shi qi 中国民族年鉴 2004; 总第十期 (Jahrbuch der Nationalitäten Chinas Bd. 10, 2004). 中国民族年鉴编辑部 Zhongguo minzu nianjian bianjibu (Redaktion des Jahrbuchs der Nationalitäten Chinas). 北京 Beijing 2004. ISSN 16716809. 20+3+547 Seiten.
  • Zhongguo minzu tongji nianjian 2004 中国民族统计年鉴 2004 (Statistisches Jahrbuch der Nationalitäten Chinas 2004). 民族出版社 Minzu chubanshe (Nationalitätenverlag Chinas). 北京 Beijing 2004. ISBN 7105066830. 14+24+697 Seiten.
  • Zhongguo xianqing daquan, Dongbei juan, Huabei juan, Zhongnan juan, Huadong juan, Xi'nan juan, Xibei juan 中国县情大全, 东北卷, 华北卷, 中南卷, 华东卷, 西南卷, 西北卷 (Enzyklopädie der Kreise Chinas, Bde. Nordostchina, Nordchina, Mittel-Südchina, Ostchina, Südwestchina, Nordwestchina). 中国社会出版社 Zhongguo shehui chubanshe (Sozialverlag Verlag Chinas). 北京 Beijing 1991-1993. ISBN 7800882063. 15+646, 17+1.332, 19+1.762, 19+1.884, 19+1.592, 17+1.065 Seiten.
  • Zhonghua renmin gongheguo diming lu 中华人民共和国地名录 (Katalog der Ortsnamen der Volksrepublik China). 中国社会出版社 Zhongguo shehui chubanshe (Sozialverlag Verlag Chinas). 北京 Beijing 1994. ISBN 7800883957. 20+1.035 Seiten.
  • Zhonghua renmin gongheguo xingzheng quhua jiance 2003 中华人民共和国行政区划简册 2003 (Kleines Handbuch der administrativen Gliederung der Volksrepublik China 2003). 中国地图出版社 Zhongguo ditu chubanshe (Kartographischer Verlag Chinas). 北京 Beijing 2003. ISBN 7503131950. 5+300 Seiten.
  • Zhonghua renmin gongheguo xingzheng quhua jiance 2005 中华人民共和国行政区划简册 2005 (Kleines Handbuch der administrativen Gliederung der Volksrepublik China 2005). 中国地图出版社 Zhongguo ditu chubanshe (Kartographischer Verlag Chinas). 北京 Beijing 2005. ISBN 7503137894. 5+298 Seiten.

Die bedeutendsten lebenden

Menschen, die das kurze 20. Jahrhundert entscheidend prägten und wenigstens das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts noch überlebt haben:

ausgeschieden

Unterwegs

FlaggedRevs-2-1.svg Dieser Benutzer ist Sichter mit 1794 nachgesichteten Versionen.

Link zur Sichtungstabelle

Wikipedia
Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, haben Sie einen gespiegelten Klon vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Ingochina. Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es hier.