Benutzer:Juergenn/Naturalstil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Naturalstil ist die Bezeichnung für ein seit 2005 von Jürgen Neussel und Martina Herbst präsentiertes Konzept. Die Bildung dieses Konzeptes ist getragen von dem Gedanken, Wohnen und Garten weitgehend mit der Natur in Einklang zu bringen.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist ein natürlicher Stil, der sich durch „natürlich leben mit Stil“ oder „natürlich mit Stil“ umschreiben lässt. Naturalstil will die Liebe zur und vor allem den Respekt vor der Natur ausdrücken. Die herkömmliche Öko- oder Landhausästhetik schien teilweise etwas bieder, wirkte gelegentlich überladen, berücksichtigte in zu geringem Maße eine umfassendere Sichtweise.

Kennzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Naturalstil ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Lebensraumgestaltung, bezieht sich zur Zeit auf die Bereiche Bauen, Wohnen, Garten und Kunst, ist jedoch offen für alle artverwandten Themen. Es handelt sich im weitesten Sinne um an die Natur angelehntes, die Natur einbeziehendes Gestalten. Typisch für das Konzept ist im Bau- und Wohnbereich eine offene Bauweise, eine Transparenz, die das Wohnen drinnen und draußen durchgängig macht und zu einer Einheit werden lässt.

Dazu gehören zum Beispiel Holz, Naturstein, viel Glas, bewachsene Dächer, umweltfreundliche und wiederverwertbare Materialien, moderne energiesparende Technik und die Duldung und Förderung heimischer Flora und Fauna in der unmittelbaren Umgebung. Im Wohnbereich wie auch im Baubereich wird ein individueller Stil bevorzugt, bei dem die Ursprünglichkeit von Naturmaterialien wie Holz und Stein einen überzeugenden und effektvollen Auftritt hat. Naturnaher Lebensstil und künstlerischer Anspruch kombinieren und ergänzen sich. Im Ergebnis werden Teilaspekte durch Sachlichkeit und Schlichtheit des gesamten Konzeptes unterstrichen.

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Naturalstil wurde in dieser Form definiert, erstmals beschrieben und beispielhaft umgesetzt von Jürgen Neussel und Martina Herbst ab dem Jahr 2000 in Battenberg an der Eder. Naturalstil will die Verbindung und Beziehung zwischen Mensch und Natur fördern, diese Entwicklung unterstützen und deren Machbarkeit aufzeigen. Naturalstil will Wege weisen, die wegführen von Sterilität und Naturferne, hin zu Naturnähe.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Kategorie:Naturphilosophie


Hallo Henriette! Einfach so - zur Info - möchte ich mit einem Satz meine Haltung zur Philosophie Naturalstil ausdrücken: Und sollte ich mit meinem Tun auch nur einer einzigen Art das Überleben im Tiefenbach möglich gemacht haben, so hätte mein Leben einen alles übertreffenden Sinn gehabt. Oder ist das zu dick aufgetragen? Ich meine das aber so und hoffe, Du kannst Dich in absehbarer Zeit von den "Auswirkungen" dieser Sichtweise hier in Battenberg überzeugen.