Benutzer:KliMaria/PlacidusMap

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

#PlacidusMap[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Darstellung des Kephalophoren Placidus in der Surselva (Arbeitsdokument)

Ziel:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Produktion einer Postkarte mit einem Link zu einem Verzeichnis in OpenStreetMap (und GoogleMaps) mit allen Darstellungen des Kephalophoren Placidus im öffentlichen Raum der Surselva.
  • Alle Einträge bei Wikipedia werden mit diesem Hinweis auf Placidus nachgetragen.

Mitarbeitende:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Interessierte
  • ...
  • ...

Teilprojekte:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sammlung aller Darstellungen (Ort, Beschreibung, Bilder)
  2. Abklärungen und Umsetzung OpenStreetMap
  3. Abklärungen und Umsetzung GoogleMaps
  4. Umsetzung auf Postkarte
  5. Überprüfung der Einträge auf Wikipedia
  6. Vernissage mit Fest für alle, welche mitgewirkt haben

Teilprojekt 1:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sammlung von Orten.

  • Zunächst völlig unsystematisch. Wenn du einen neuen Ort hast, wähle einfach eine nächste Zeile und trage ein, was du hast. (Inkl. einem Link auf OpenStreetMap oder GoogleMaps.)
  • Nutze in der Beschreibung: (A) Sprudelnd, Nicht sprudelnd, Doppelkopf, mit Kopf (B) Bild, Statue, Metallarbeit etc. (C) frei zugänglich, nicht frei zugänglich
  • Setze möglichst viele Links, möglichst innerhalb von Wikipedia.
  • Wenn du auf Social Media etwas dazu machst, verwendet immer den Hashtag #PlacidusMap
  • Wenn du eine Information verbessern kannst, mache es: Du kannst hier nichts kaputtmachen. Das Dokument hat eine Versionsgeschichte: SEI MUTIG :-)
ORT LINK (OpenStreetMap - GoogleMaps) BESCHREIBUNG BILDER
Klosterkirche Disentis OpenStreetMap - GoogleMaps rechter Seitenaltar (“Placidusalter”):

- nicht sprudelnd

- Bild

Kloster Disentis

Erster Altar links:

- nicht sprudelnd

- Bild

Deckengemälde

- nicht sprudelnd

- Bild

Eingang Seitenkapelle

- nicht sprudelnd

- Metallarbeit

PlacidusMap KlosterKirche Disentis 2.jpg
PlacidusMap KlosterKirche Disentis.jpg
PlacidusMap KlosterKirche Disentis 3.jpg
PlacidusMap KlosterKirche Disentis 4.jpg
Sogn Placi, Disentis OpenStreetMap - GoogleMaps Hauptaltar

- sprudelnd


Eingang rechts

- Hinrichtungszene

(Bilder können nicht hochgeladen werden. Gefunden bei Twitter.)
Kapelle Madernal (?) OpenStreetMap - GoogleMaps Hauptaltar

- sprudelnd

Baselgia parochiala Sogn Placi, Surrein Statue am Hauptalter

Seitenaltar

- Bild, sprudelnd

Kappel St. Andreas Lumbrein OpenStreetMap - GoogleMaps sprudelnd
Zerstörte Kappele Sogn Benedetg, Sumvix Fotodokumentation

- Doppelkopf

Originalplatten im Kloster Disentis (Eingang Krypta)

Teilprojekt 2 - Open Street Map:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilprojekt 3 - Google Maps:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilprojekt 4 - Postkarte:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilprojekt 5 - Nachträge auf Wikipedia:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilprojekt 6 - Vernissage:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]