Benutzer:Lantus/Bahnstrecken Baustelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Doppelstrang-Strecke bitte nur für solch geartete Strecken verwenden!

Die hier dargestellten Symbole sind (noch nicht) offizieller Bestandteil des Symbolkataloges. Sie sollten daher nur zu Testzwecken verwendet werden, da sie jederzeit wieder gelöscht werden könnten, sofern es nicht eine positive Entscheidung gibt, sie in den offiziellen Katalog aufzunehmen.

Sammlung der Doppelstrang-Symbole[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier finden sich die Symbole, die für vier-gleisige Darstellung benötigt werden, so wie sie in Ballungsräumen bei Hauptstrecken mit S-Bahn-Verkehr häufig anzutreffen sind. Die Symbole sind nicht dafür gedacht, bei Kleinbahnen o. ä. darzustellen, ob der Abschnitt ein- oder zweigleisig ist. Wir wollen hier auch nicht über den exakten Ort einer Weiche bestimmen. Die Darstellung von diesen Symbolen lehne ich strikt ab. Also: nur was für den großen Wurf, keinen Kleinkram, bitte!

Fehlende Symbole bitte auf der Diskussionsseite anmelden. Sie werden dann sobald möglich folgen. Bitte Geduld ;-))

ID Strecke
(in Nutzung)
Strecke
(in Planung
oder Abbruch)
Tunnelstrecke Strecken-
erweiterung
Strecke in
Planung
oder Abbruch
symbolisiert
{{BS|ID|…}} {{BS|xID|…}} {{BS|tID|…}} {{BSe|ID|…}} {{BSe|xID|…}}
Beginn/Ende Doppelstrang-Trasse
vSTRa 100x20px Doppelstrang Anfang
vSTRe 100x20px Doppelstrang Ende
vBS2r 100x20px Doppelstrang Anfang, Normalstrang von rechts
vBS2l BSicon SHI1l.svg Doppelstrang Anfang, Normalstrang von links
vBS2+r 100x20px Doppelstrang Ende, Normalstrang von rechts
vBS2+l 100x20px Doppelstrang Ende, Normalstrang von links
vSTRar 100x20px 100x20px Doppelstrang Anfang, Seitenstrang von links
vSTRel 100x20px 100x20px Doppelstrang Ende, Seitenstrang nach links
vSTRal 100x20px 100x20px Doppelstrang Anfang, Seitenstrang von rechts
vSTRer 100x20px 100x20px Doppelstrang Ende, Seitenstrang nach rechts
Bahnhöfe, Haltepunkte/-Stellen
vBHF BSicon vBHF.svg BSicon evBHF.svg Bahnhof beide Teile
vBHF-STR BSicon vBHF-STR.svg 100x20px Bahnhof rechter Teil
vSTR-BHF BSicon vSTR-BHF.svg 100x20px Bahnhof linker Teil
vBHF-eBHF BSicon vBHF-eBHF.svg 100x20px Bahnhof ein Teil aufgelassen
vSTR-SHST BSicon vSTR-SHST.svg S-Bahn-Haltepunkt links
vSHST-STR BSicon vSHST-STR.svg S-Bahn-Haltepunkt rechts
vSBHFl 100x20px 100x20px S-Bahn-Halt im Bahnhof linker Teil
vSBHFr 100x20px 100x20px S-Bahn-Halt im Bahnhof rechter Teil
vSTR-DST BSicon vSTR-DST.svg 100x20px Dienststation linker Teil
vDST-STR BSicon vDST-STR.svg 100x20px Dienststation rechter Teil
Abzweige, Kreuzungen
vSTR-ABZgl BSicon vSTR-ABZgl.svg BSicon exvSTR-ABZgl.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach links
vABZgl-KRZ BSicon vABZgl-STR.svg BSicon exvABZgl-STR.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach links m. Kreuzung
vABZgr-STR BSicon vABZgr-STR.svg BSicon exvABZgr-STR.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach rechts
vKRZ-ABZgr BSicon vSTR-ABZgr.svg BSicon exvSTR-ABZgr.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach rechts m. Kreuzung
vABZg+r-STR BSicon vABZg+r-STR.svg BSicon exvABZg+r-STR.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach links
vKRZ-ABZg+r BSicon vSTR-ABZg+r.svg BSicon exvSTR-ABZg+r.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach links m. Kreuzung
vSTR-ABZg+l BSicon vSTR-ABZg+l.svg BSicon exvSTR-ABZg+l.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach rechts
vABZg+l-KRZ BSicon vABZg+l-STR.svg BSicon exvABZg+l-STR.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach rechts m. Kreuzung
vSTR-eABZgl BSicon vSTR-eABZgl.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach links
veABZgl-eKRZ BSicon veABZgl-STR.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach links m. Kreuzung
veABZgr-STR BSicon veABZgr-STR.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach rechts
veKRZ-eABZgr BSicon vSTR-eABZgr.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach rechts m. Kreuzung
veABZg+r-STR BSicon veABZg+r-STR.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach links
veKRZ-eABZg+r BSicon vSTR-eABZg+r.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach links m. Kreuzung
vSTR-eABZg+l BSicon vSTR-eABZg+l.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach rechts
veABZg+l-eKRZ BSicon veABZg+l-STR.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach rechts m. Kreuzung
vxSTR-xABZgl 100x20px Abzweig in Fahrtrichtung: nach links
vxABZgl-xKRZ BSicon vxABZgl-exSTR.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach links m. Kreuzung
vxABZgr-xSTR 100x20px Abzweig in Fahrtrichtung: nach rechts
vxKRZ-xABZgr BSicon vexSTR-xABZgr.svg Abzweig in Fahrtrichtung: nach rechts m. Kreuzung
vxABZg+r-xSTR 100x20px Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach links
vxKRZ-xABZg+r BSicon vexSTR-xABZg+r.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach links m. Kreuzung
vxSTR-xABZg+l 100x20px Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach rechts
vxABZg+l-xKRZ BSicon vxABZg+l-exSTR.svg Abzweig gg. Fahrtrichtung: nach rechts m. Kreuzung
Kunstbauwerke
vKRZo BSicon vKRZo.svg BSicon evKRZo.svg Überbrückung
vKRZu BSicon vKRZu.svg BSicon evKRZu.svg Unterbrückung
vBRÜCKE BSicon vBRÜCKE1.svg allg. Brücke
vSBRÜCKE BSicon vSBRÜCKE.svg Straßenbrücke
vWBRÜCKE BSicon vWBRÜCKE1.svg BSicon exvWBRÜCKE1.svg Brücke über Wasserlauf
vWTUNNEL BSicon vWTUNNEL.svg BSicon exvWTUNNEL.svg Tunnel unter Wasserlauf
dTUNNELa 100x20px Tunnel Anfang
dTUNNELe 100x20px Tunnel Ende
Sonstiges
vSTR BSicon vSTR.svg BSicon tvSTR.svg BSicon evSTR.svg Strecke Platz für Anmerkungen
dKMW BSicon dKMW.svg 100x20px Kilometer-Wechsel
s.o. Vorlage:BSkm
vGRENZE BSicon vGRENZE.svg BSicon evGRENZE.svg BSicon exvGRENZE.svg Grenze
vBRÜCKE+GRENZE BSicon vBRÜCKE1+ZOLL.svg BSicon exvBRÜCKE1+ZOLL.svg Brücke mit Grenze
vÜST BSicon vÜST.svg DE: Überleitstelle, CH: Spurwechsel
vÜSTr BSicon vÜSTr.svg Überleitstelle, rechts
vÜSTl BSicon vÜSTl.svg Überleitstelle, links
vSTR-ÜST BSicon vSTR-ÜST.svg DE: Überleitstelle, CH: Spurwechsel
vÜST-STR BSicon vÜST-STR.svg DE: Überleitstelle, CH: Spurwechsel
vÜWBr BSicon vÜWBr.svg Überkreuzung, rechts
vÜWBl BSicon vÜWBl.svg Überkreuzung, links
vBUE BSicon vBUE.svg Bahnübergang
LUECKE BSicon LSTR.svg BSicon exLSTR.svg Unterbrechung
dENDEal 100x20px Streckenende auf freier Strecke Anfang links
dENDEar 100x20px Streckenende auf freier Strecke Anfang rechts
dENDEel 100x20px Streckenende auf freier Strecke Ende links
dENDEer 100x20px Streckenende auf freier Strecke Ende rechts
Hier noch einige waagerechte Symbole
STRq BSicon STRq.svg BSicon tSTRq.svg BSicon exSTRq.svg Strecke waagerecht
BHFq BSicon BHFq.svg BSicon tBHFq.svg BSicon eBHFq.svg BSicon exBHFq.svg Bahnhof an waagerechter Strecke
HSTq BSicon HSTq.svg BSicon tHSTq.svg BSicon eHSTq.svg BSicon exHSTq.svg Haltepunkt an waagerechter Strecke
DSTq BSicon DSTq.svg BSicon tDSTq.svg BSicon eDSTq.svg BSicon exDSTq.svg Dienststation an waagerechter Strecke
BSTq BSicon BSTq.svg BSicon tBSTq.svg BSicon eBSTq.svg BSicon exBSTq.svg Betriebsstelle an waagerechter Strecke
KDSTl BSicon KDSTaq.svg BSicon tKDSTaq.svg BSicon eKDSTaq.svg BSicon exKDSTaq.svg Dienststation seitlich nach links
KDSTr BSicon KDSTeq.svg BSicon tKDSTeq.svg BSicon eKDSTeq.svg BSicon exKDSTeq.svg Dienststation seitlich nach rechts
KDSTxl BSicon KDSTxaq.svg BSicon tKDSTxaq.svg BSicon eKDSTxaq.svg Dienststation seitlich nach links
KDSTxr BSicon KDSTxeq.svg BSicon tKDSTxeq.svg BSicon eKDSTxeq.svg Dienststation seitlich nach rechts

Verzweigung in BS2 und zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die hier dargestellten Symbole sind alle von mir entwickelt worden und müssen noch weiteren Prüfungen unterzogen werden.

Sinn und Zweck dieser Kategorie ist die Verzweigung von BS-Symbolen auf BS2-Symbole bzw. von BS2- auf BS3-Symbole usw. bzw. Zusammenführung in umgekehrter Richtung. Folgende Vorteile fallen mir auf Anhieb dazu ein:

  • Damit lässt sich verhindern, über den gesamten Streckenverlauf mit BS2 arbeiten zu müssen mit der Konsequenz, in jeder Tabellenzeile das leer| für nicht genutztes Symbol in dieser Spalte einfügen zu müssen
  • Auch nachträgliche Änderungen um eine kurze Stichbahn in bestehenden Strecken sind so schneller möglich.

Beispielstrecke: „KBS XYZ Alles ist möglich“ nebenstehend, etwas tiefer.

ID Strecke
(in Nutzung)
Strecke
(in Planung
oder Abbruch)
Strecken-
erweiterung
Strecke in
Planung
oder Abbruch
symbolisiert
{{BS|ID|…}} {{BS|xID|…}} {{BSe|ID|…}} {{BSe|xID|…}}
Wechsel von BS auf BS2 und umgekehrt
BS2+r BSicon BS2+r.svg BSicon eBS2+r.svg BSicon exBS2+r.svg Doppelstrang Anfang, Seitenstrang nach links
BS2+l BSicon BS2+l.svg BSicon eBS2+l.svg BSicon exBS2+l.svg Doppelstrang Anfang, Seitenstrang nach rechts
BS2l BSicon BS2l.svg BSicon eBS2l.svg BSicon exBS2l.svg Doppelstrang Ende, Seitenstrang von links
BS2r BSicon BS2r.svg BSicon eBS2r.svg BSicon exBS2r.svg Doppelstrang Ende, Seitenstrang von rechts
Füllecke, wenn nach Verzweigung nur ein Strang
BS2c1 BSicon BS2c1.svg 100x20px Corner 1. Quadrant (rechts-oben)
BS2c2 BSicon BS2c2.svg 100x20px Corner 2. Quadrant (rechts-unten)
BS2c3 BSicon BS2c3.svg 100x20px Corner 3. Quadrant (links-unten)
BS2c4 BSicon BS2c4.svg 100x20px Corner 4. Quadrant (links-oben)

Ein Verzeichnis aller Symbole ist auf Commons zu finden.

Probestrecken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dargestellt werden einige in den letzten Wochen diskutierte "schwierige" Fälle, die von mir in DS-Technik umgestellt wurden. Sie sollen als Entscheidungsfingung dienen.

Saarbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

— abgearbeitet, im entsprechenden Artikel korrekt dargestellt —

Berlin-Stettiner Eisenbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berlin-Stettiner Eisenbahn
Kursbuchstrecke (DB):200.2, 200.8, 203, 200.60, 200.63, 200.66
Kopfbahnhof – Streckenanfang
134,7 Szczecin Główny (Stettin Hbf) * 15.08.1843
Bahnhof, Station
129,9 Szczecin Gumieńce (Scheune) * 1865
   
128,0 Klein Reinkendorf * 1898, † 1945
   
122,8 Colbitzow * 01.11.1874, † 1945
Grenze auf Brücke
Staatsgrenze PolenDeutschland
   
116,8 Rosow * 01.10.1894, † 1980
Bahnhof, Station
111,3 Tantow * 15.08.1843
Bahnhof, Station
104,0 Petershagen * 01.05.1908
Bahnhof, Station
99,9 Casekow * 01.01.1857
Bahnhof, Station
95,0 Schönow * 01.04.1934
Brücke über Wasserlauf (groß)
Randow
Bahnhof, Station
89,6 Passow (Uckermark) * 15.08.1843
   
83,0 Schönermark * 01.11.1881, † 01.06.1996
   
77,8 Welsow-Bruchhagen * 1909, † 27.05.1995
   
von Schwedt (Oder)
   
von Anklam und Bad Freienwalde
Bahnhof, Station
71,0 Angermünde * 15.11.1842
   
66,4 Herzsprung * 15.05.1895, † 27.05.1995
   
57,8 Chorin * 01.07.1857, † 27.05.1995
Bahnhof, Station
55,0 Chorinchen * 01.09.1902
   
von Joachimsthal
Bahnhof, Station
50,3 Britz * xx.02.1875
Tunnel bzw. Unterführung unter Wasserlauf
Oder-Havel-Kanal
   
von Frankfurt (Oder)
Bahnhof, Station
45,5 Eberswalde Hauptbahnhof * 01.08.1842
   
42,5 Eberswalde Wasserfall * um 1884
Bahnhof, Station
35,9 Melchow * um 1904
Bahnhof, Station
33,3 Biesenthal * 15.08.1843
Bahnhof, Station
28,4 Rüdnitz * 1912
   
23,0 Bernau * 01.08.1842
   
21,3 Bernau-Friedenstal * 30.09.1997
   
18,4 Zepernick * 01.09.1881
   
Panke
   
16,8 Röntgental * 01.05.1903
   
Landesgrenze BrandenburgBerlin
   
14,7 Buch * 26.06.1879
   
A 10
   
Panke
   
von Basdorf
   
11,8 Karow * 15.11.1882
   
Abzweig vom Berliner Außenring
   
Abzweig vom BAR
   
Karower Kreuz Bahnhof geplant
   
vom BAR
   
vom BAR
   
vom Berliner Außenring
   
8,5 Blankenburg * 01.06.1877
   
6,9 Pankow-Heinersdorf * 01.10.1893
   
Gbf Berlin-Pankow
   
5,1 Pankow * 15.10.1880
von Oranienburg
   
von Oranienburg
   
Bornholmer Straße
   
von Ostkreuz
   
von Ostkreuz
   
Gesundbrunnen
   
nach Westkreuz / Berlin Hbf
   
nach Westkreuz / Berlin Hbf
   
Humboldthain
Nord-Süd-Tunnel
   
0,0 Stettiner Bahnhof * 01.08.1842, † 17.05.1952

Gesamtverkehr Düsseldorf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesamtverkehr Düsseldorf – Köln (KBS 450.6)
BSicon vSBHF-R.svgBSicon vSBHF-L.svg
0,0 Düsseldorf Hbf
BSicon none.svgBSicon vSTR.svg
1,0 v/n Neuss Hbf. (KBS 450.8)
BSicon STRr.svgBSicon vBRÜCKE1.svg
2,4 B 1 / B 8
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
2,5 Düsseldorf-Volksgarten
BSicon .svgBSicon vBRÜCKE1.svg
2,4 B 1 / B 8
BSicon KDSTaq.svgBSicon vABZgr-STR.svg
3,4 Düsseldorf Ausbesserungswerk
BSicon .svgBSicon evSBHF-L.svg
3,9 Düsseldorf-Oberbilk (bis ca. 1980)
BSicon .svgBSicon vSTR-ABZg+l.svg
4,4 Direktverbindung Düsseldorf-Wehrhahn
BSicon .svgBSicon vABZgl-STR.svg
5,4 v/n Solingen-Ohligs (S7)
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
5,8 Düsseldorf-Eller Süd
BSicon .svgBSicon vBRÜCKE1.svg
5,9 A 46
BSicon .svgBSicon vABZgr-STR.svg
6,4 Gewerbegebiet Reisholz
BSicon .svgBSicon evSBHF-L.svg
6,8 Düsseldorf-Reisholz
BSicon .svgBSicon vSBHF-L.svg
7,8 Düsseldorf-Benrath
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
8,8 Düsseldorf-Garath
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
9,8 Düsseldorf-Garath-Hellerhof
BSicon .svgBSicon vBRÜCKE1.svg
9,9 A 59
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
10,9 Langenfeld (Rhld)-Berghausen
BSicon .svgBSicon evSBHF-L.svg
11,9 Langenfeld (Rhld) weitere S-Bahn-Strecke nur eingleisig
BSicon .svgBSicon vABZgr-STR.svg
12,4 Gewerbegebiete Monheim und Hitdorf
BSicon .svgBSicon vBRÜCKE1.svg
9,9 A 542
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
13,8 Leverkusen-Rheindorf
BSicon .svgBSicon evSBHF-L.svg
14,8 Leverkusen-Küppersteg
BSicon .svgBSicon vÜST.svg
14,9 bis Bayerwerk viergleisig
BSicon .svgBSicon vBRÜCKE1.svg
15,0 A 1
BSicon .svgBSicon vWBRÜCKE1.svg
15,1 Wupper
BSicon .svgBSicon vSBHF-L.svg
15,8 Leverkusen Mitte
BSicon .svgBSicon evSBHF-L.svg
16,8 Bayerwerk
BSicon .svgBSicon vÜST.svg
17,3 ab hier wieder dreigleisig
BSicon .svgBSicon vSHST-STR.svg
17,8 Köln-Stammheim
BSicon .svgBSicon vABZg+r-STR.svg
18,3 Gleisanschluss Bayerwerk
BSicon .svgBSicon vÜWBl.svg
18,4 ab hier wieder viergleisig
BSicon .svgBSicon vABZg+l-STR.svg
18,4 von Gruiten
BSicon .svgBSicon vSTR-ABZg+l.svg
18,6 von S-Bahn Bergisch-Gladbach (Sülztalbahn)
BSicon .svgBSicon vSBHF-R.svg
18,8 Köln-Mülheim
BSicon .svgBSicon vSBHF-R.svg
19,8 Köln-Buchforst
BSicon .svgBSicon vÜWBr.svg
20,3
BSicon STR+l.svgBSicon vSTR-ABZgr.svg
Umfahrung Messegelände
BSicon SBRÜCKE.svgBSicon vBRÜCKE1.svg
21,0 B 51
BSicon STRl.svgBSicon vSBHF-L.svg
22,0 Köln Messe/Deutz
BSicon .svgBSicon vWBRÜCKE1.svg
22,2 Rhein (Hohenzollernbrücke)
BSicon .svgBSicon vSBHF-L.svg
23,0 Köln Hbf

Beliebige Teststrecke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KBS XYZ: Alles ist möglich …
   
1,1
Bahnhof, Station
3,8 Irgendwo Nord
BSicon eBS2+l.svgBSicon BS2+r.svg
3,9 Teilung in BS2
BSicon ENDExa.svgBSicon BHF.svg
4,6 so ähnlich wie Doppelstrang, aber halt BS2
BSicon SPLa.svgBSicon HST.svg
4,9 ab hier Doppelstrang
BSicon vSTR-eABZg+r.svgBSicon STR.svg
5,3 ehem. Abzw. von Königsheim
BSicon evSBHF-R.svgBSicon STR.svg
6,9 Groß-Popelsdorf
BSicon vSTR-BHF.svgBSicon STR.svg
7,9 Klein-Popelsdorf
BSicon SPLe.svgBSicon STR.svg
8,3 Zusammenführung in einen Strang
BSicon SBHF.svgBSicon STR.svg
{{BSkm|7,5|0,0}} genauso könnte noch weiter in BS3 verzweigt werden
BSicon BS2l.svgBSicon BS2r.svg
8,9 Zusammenführung in einen Strang
   
9,8 Irgendwo Süd
S-Bahnhalt…
Jenseits
   

Rhein-Express[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RE 5: Rhein-Express
Strecke – geradeaus
KBS 420
Bahnhof, Station
0 Emmerich IC
Bahnhof, Station
9 Empel-Rees
Bahnhof, Station
19 Mehrhoog
Bahnhof, Station
34 Wesel
Bahnhof, Station
38 Friedrichsfeld (Niederrhein)
Bahnhof, Station
42 Voerde (Niederrhein)
Bahnhof, Station
47 Dinslaken
Bahnhof, Station
53 Oberhausen-Holten
Bahnhof, Station
57 Oberhausen-Sterkrade
von KBS 416 (Essen-Altenessen)
   
61 Oberhausen Hbf ICE, IC
   
KBS 415
   
69 Duisburg Hbf ICE, EC, IC
   
KBS 425 (nach Mönchengladbach Hbf)
   
86 Düsseldorf Flughafen ICE, IC
   
KBS 485 (von Hagen Hbf)
   
KBS 485
   
93 Düsseldorf Hbf ICE, EC, IC
   
KBS 485 (nach Aachen Hbf)
   
KBS 485
   
103 Düsseldorf-Benrath
   
120 Leverkusen Mitte
   
   
KBS 455? (von Wuppertal Hbf)
   
128 Köln-Mülheim
   
KBS 465 (von Troisdorf)
   
KBS 465
   
132 Köln Messe/Deutz ICE, IC
   
KBS 470
   
133 Köln Hbf THA, ICE, EC, IC
nach KBS 480 (Aachen Hbf)
Bahnhof, Station
138 Köln Süd
Bahnhof, Station
149 Brühl
Bahnhof, Station
167 Bonn Hbf ICE, EC, IC
Bahnhof, Station
174 Bonn-Bad Godesberg
   
Landesgrenze NRW / Rheinland-Pfalz
Bahnhof, Station
183 Oberwinter
Bahnhof, Station
187 Remagen IC
Bahnhof, Station
191 Sinzig (Rhein)
Bahnhof, Station
197 Bad Breisig
Bahnhof, Station
208 Andernach IC
Bahnhof, Station
226 Koblenz Hbf ICE, EC, IC

Witten-Dortmund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf
BSicon STR.svgBSicon .svg
Bahnstrecke Dortmund–Hamm
BSicon SPLa.svgBSicon .svg
BSicon vABZg+r-STR.svgBSicon .svg
164,3 von Bahnstrecke Dortmund–Coesfeld/Münster
BSicon vSBHF-R.svgBSicon .svg
Dortmund Hbf
BSicon vABZgr-STR.svgBSicon .svg
zur Bahnstrecke Duisburg–Dortmund
BSicon vABZgl-STR.svgBSicon ABZq+l.svg
zur Bahnstrecke Witten–Dortmund
            
Dortmund-Dostfeld Turmbahnhof
BSicon SHI1+l.svgBSicon SHI1+r.svgBSicon .svg
(Aufspaltung in Fernbahn und S-Bahn)
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Dortmund-Dorstfeld Süd
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Dortmund-Universität
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Dortmund-Oespel
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Dortmund-Kley
BSicon SHI1l.svgBSicon SHI1r.svgBSicon .svg
(Zusammenschluss von Fern- und S-Bahn)
BSicon vSTR.svgBSicon STR+l.svg
von Bahnstrecke Elberfeld–Witten
BSicon tvSTR.svgBSicon S+BHF.svg
Witten Hbf
BSicon tvSTR.svgBSicon ABZgr.svg
zur Bahnstrecke Witten–Dortmund
BSicon vABZgl-STR.svgBSicon ABZgr.svg
BSicon vABZg+l-STR.svgBSicon STRr.svg
BSicon evSBHF-R.svgBSicon .svg
153,0 Bochum-Langendreer (ehem. Bf)
BSicon vSTR-SHST.svgBSicon .svg
Bochum-Langendreer West
BSicon vSBHF-R.svgBSicon .svg
{{BSkm|146,0|16,1}} Bochum Hbf
BSicon vABZgr-STR.svgBSicon .svg
zur Nokia-Bahn
BSicon SHI1+l.svgBSicon SHI1+r.svgBSicon .svg
(Aufspaltung in Fernbahn und S-Bahn)
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Bochum-Ehrenfeld
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Bochum-Höntrop
BSicon HST.svgBSicon STR.svgBSicon .svg
9,7 Bochum-Wattenscheid(ehem. Bf)
BSicon STR.svgBSicon SHST.svgBSicon .svg
Essen-Eiberg
BSicon STR.svgBSicon ABZg+l.svgBSicon .svg
von Ruhrtalbahn / S-Bahn von Hattingen
BSicon STR.svgBSicon SBHF.svgBSicon .svg
Essen-Steele Ost (ehem. Steele Hbf)
BSicon HST.svgBSicon STR.svgBSicon .svg
4,7 Essen-Kray Süd
BSicon STR.svgBSicon ABZgxl+l.svgBSicon .svg
von Ruhrtalbahn/Prinz-Wilhelm-Eisenbahn
BSicon STR.svgBSicon S+BHF.svgBSicon .svg
Essen-Steele
BSicon SHI1l.svgBSicon SHI1r.svgBSicon .svg
(Zusammenschluss von Fern- und S-Bahn)
BSicon vSTR-ABZg+r.svgBSicon .svg
3,9 RE und S-Bahn nach Gelsenkirchen Hbf
BSicon vSTR-ABZg+l.svgBSicon .svg
S-Bahn nach Ratingen
BSicon vSBHF-R.svgBSicon .svg
{{BSkm|0,2|129,5}} Essen Hbf
BSicon vSTR-SHST.svgBSicon .svg
127,1 Essen-West
BSicon vSTR-ABZgr.svgBSicon .svg
zur Bahnstrecke Essen–Borken
BSicon vSTR-SHST.svgBSicon .svg
Essen-Frohnhausen
BSicon vÜWBr.svgBSicon .svg
Überwerfungsbauwerk (ab hier Richtungsbetrieb)
BSicon vSTR-ABZg+r.svgBSicon .svg
von Bahnstrecke Heißen–Essen Nord
BSicon none.svgBSicon .svg
123,9 Mülheim (Ruhr)-Heißen
BSicon vSBHF-L.svgBSicon .svg
119,5 Mülheim (Ruhr) Hbf (ehem. Keilbahnhof)
BSicon vSTR-ABZgl.svgBSicon .svg
zur Bahnstrecke Speldorf–Duisburg
BSicon evSBHF-L.svgBSicon .svg
118,1 Mülheim (Ruhr) West Bf
BSicon none.svgBSicon .svg
zur ehem. Unteren Ruhrtalbahn
BSicon evSBHF-L.svgBSicon .svg
{{BSkm|116,4|0,1}} Mülheim-Styrum Bf
BSicon vABZgr-STR.svgBSicon .svg
S-Bahn nach Oberhausen Hbf
BSicon veABZgr-STR.svgBSicon .svg
ehem. Bahnstrecke Styrum–Ruhrort
BSicon vSTR-ABZg+r.svgBSicon .svg
von Bahnstrecke Duisburg–Dortmund
BSicon vSBHF-L.svgBSicon .svg
6,3 Duisburg Hbf
BSicon vSTR.svgBSicon .svg
Bahnstrecke Köln–Duisburg