Benutzer:Mike Krüger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen auf der Benutzerseite von Mike Krüger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heute ist
Donnerstag
27.
Juli 2017
30. KW
Note.svg
Dieser Benutzer ist seit dem 2. März 2004 in der Wikipedia aktiv.

Damit seit 4895 Tagen (13 Jahre und 147 Tage) als Benutzer angemeldet.

FlaggedRevs-2-1.svg Dieser Benutzer ist Sichter mit 2695 nachgesichteten Versionen.

Link zur Sichtungstabelle

44.953 Beiträge (s. Beitragszähler, Globale Beiträge)

Infoleiste
UserIconMail.svg UserIconTalk.svg UserIconContributions.svg UserIconTrust.svg UserIconRating.svg Zeichen 123.svg
E-Mail Diskussion Beiträge Vertrauen Bewertung Baustelle

Aktuelles: Nichts

Wikistress

Ich bin nicht zu verwechseln mit dem Komiker, sondern ein selbstständiger Dipl.-Ing. für Ökologie und Umweltschutz sowie Fachmann für GIS gebürtig und wohnhaft in der südlichen Oberlausitz zwischenzeitlich war ich auch mal Dresdener.

Vorgeschichte: Bereits als Kind zeichnete es sich bei mir ab, dass Nachschlagewerke eine ganz besondere Faszination auf mich ausübten, da man durch sie fremde Länder und fremde Kulturen oder einfach nur neue Begriffe kennenlernen konnte.
Wikipedia: Ich wurde etwa Mitte 2003 das erste Mal auf die Wikipedia aufmerksam (damals mit ca. 30.000 Artikeln), hatte mir jedoch für das Erste nur die PocketPC-Version besorgt, um darin zu stöbern. Anfang März 2004 wurde ich erneut durch einige Fernsehsendungen angestachelt, mich aktiv zu beteiligen, und seitdem kann ich nicht mehr davon lassen ;-)


Babel:
Flagge Sachsens
Dieser Benutzer kommt aus Sachsen.
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
Benutzer nach Sprache

Meine Interessen sind sehr weit gefasst. Einige Gebiete sind:

Naturwissenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oberlausitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oberlausitzer Orte mit ihren Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten

Zukunftsforschung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Evolution - Wie steuern wir unsere eigene Evolution?
  • Robotik - Manchmal bräuchte ich schon einen Haushaltsroboter ;-)
  • Nanotechnologie - Werden wir irgendwann zu Borgs ;-)?
  • Genetik Ist alles denkbare möglich und alles mögliche nötig?
nur nicht hetzen
Mitarbeit Eigene Bilder
Commons Galerie

Ich beteilige mich an folgenden Portalen bzw. Projekten:




Biberratte hell gefärbt


Bücher von mir angelegt
  • Open book nae 02.svg Wikipedia-Buch: Tansania – Sammlung von Wikipedia-Artikeln zum kostenlosen Download als PDF-Datei oder zum Bestellen als gedrucktes Buch
  • Open book nae 02.svg Wikipedia-Buch: Neuseeland – Sammlung von Wikipedia-Artikeln zum kostenlosen Download als PDF-Datei oder zum Bestellen als gedrucktes Buch
  • Open book nae 02.svg Wikipedia-Buch: Peru – Sammlung von Wikipedia-Artikeln zum kostenlosen Download als PDF-Datei oder zum Bestellen als gedrucktes Buch
Neue Artikel von mir begonnen (Auszug)

..., Liste der Kulturdenkmale in Neukirch/Lausitz, Stadtmuseum Löbau, Liste der Naturdenkmale in Neusalza-Spremberg, Château Théobon, Loubès-Bernac, Walter Heinich (L.M.), Nationalpark El Guácharo, Liste der Kulturdenkmale in Sachsen-Anhalt, Liste der Kulturdenkmale in Boxberg/O.L., Völkerkundemuseum Herrnhut, 1-2-3 Allerlei, Internationales Folklorefestival Lausitz, Liste der Kulturdenkmale in Löbau, Barockhaus Neißstraße 30, Liste der Vogelschutzgebiete in Sachsen, Sie kam aus dem All, Nationalparks in der Demokratischen Republik Kongo, Licht-Klang-Festival transNATURALE, Björn Asbrandsson (L.M.), Liste der Kulturdenkmale in Neusalza-Spremberg, Kopje, Dorfkirche Spremberg (L.M.), Dreifaltigkeitskirche (Neusalza) (L.M.), Elzebach, Doberschauer Schanze, Gau Jom (L.M.), Bodenregion, Liste der Vögel in Costa Rica, Helmut Sieger (L.M.), Beißkraft (vorher Weiterleitung), Landesgartenschau Löbau 2012, GST-Marineschule „August Lütgens“ (L.M.), Runkurakay, Haruru Falls, Liste der Gebietsänderungen in Sachsen 2008, Jahrbuch der Schiffahrt (L.M.), Klencke Atlas, Umgebindehaus-Radweg, Kemnitz O/L, Marion Estelle Edison-Oeser (L.M.), Gustav Hermann Schulze (L.M.), Olbasee, Deutscher Marinekalender (L.M.), Protosuchus, Pederpes, Liste der Nationalparks in Paraguay, Liste der Nationalparks in Peru, Sornßiger Berg, Pfaffenberg (Eiserode), Gabler Straße, Vogelschutzwarte Neschwitz, Streitfeld, Feiertage in Tansania, Urania Universum (L.M.), Oswald Dreyer-Eimbcke (L.M.), Kötzschauer Berg, Lauba, Heinrich Heitsch (L.M.), Tierpark Weißwasser, Barry Miller, Amud-Höhle, Liste von Persönlichkeiten der Stadt Neusalza-Spremberg, Kirchberg (Neusalza-Spremberg) (L.M.), Güttlerbüschl (L.M.), Lindenberg (Neusalza-Spremberg) (L.M.), Sonneberg (Berg) (L.M.), Stadtberg (Neusalza-Spremberg) (L.M.), Hutzelberg (L.M.), Hänscheberg (L.M.), Israel Traugott Garmann (L.M.), Friedrich von Raussendorf (L.M.), Hertwicus de Sprewemberch (L.M.), Stephan Pilarick (L.M.), Teufelsmühle (Zittauer Gebirge), Karl David Schuchardt (L.M.), Jacobimarkt (Neugersdorf), Feenhöhle, Feiertage in Polen, Großdehsa, Frenzelsberg, Eduard Herrmann Volkmar Ficker (L.M.), Eichen (Oppach), Nationalparks in der Türkei, Botanischer Garten Liberec, Christoph Friedrich von Salza (L.M.), Altlöbau, Lärchenberg, Zacharias Steinel (L.M.), Liste der FFH-Lebensraumtypen, Kleinschweidnitz, Gebirge (Beiersdorf), Großer Wald, Steinklunsen, Neueibau, Nationalparks in Griechenland, Thromberg, Euroregion Spree-Neiße-Bober, State Parks in Hawaii, Kuhberg (Dürrhennersdorf), Neucunnersdorf, Beckenberg, Ruppersdorf/O.L., Grenzwald, Humboldthain (Bautzen), Springbrook-Nationalpark, Liste der Resolutionen des UN-Sicherheitsrates (2003), Neuspremberg, Sonneberg (Neusalza-Spremberg), Liste der Kürzel der Baumarten in der Forsteinrichtung, Theodor Schütze, Jonsdorfer Felsenstadt, Neufriedersdorf, Mikrobi, Friedersdorfer Wald, Kothe (Bach), Liste der Fauna-Flora-Habitat-Gebiete in Sachsen, Liste der Naturschutzgebiete in Thüringen, Geochore, Hahneberg (Neusalza-Spremberg), Horstschutzzone, The Birds of Australia, Walddorf (Eibau), Hans Leo von Oppell, Mönchskirche, Hotherbastei (stub), Nikolaizwinger, Naturforschende Gesellschaft der Oberlausitz, Schloss Friedersdorf, Lausitzer Schlange, Klunst, Bismarckturm (Neugersdorf), Mähstandweide, Oder-Neiße-Radweg, Lägerstelle, Hutberg (Dürrhennersdorf), Eibauer Bierzug, Höllgrund (Dürrhennersdorf), Kottmarsdorf, Spreepark (Neusalza-Spremberg), Schlechteberg, Jitrovník, Wasserpflanze des Jahres, Fort Canning Park, Reiterhaus, Landwasser (Mandau), Kreis Löbau - Georgewitzer Skala - Gröditzer Skala - Monzonit - Reptil/Lurch des Jahres‎ - Bietergemeinschaft - Three Sisters (Australien) - Hortisol - Liste der Wappen im Landkreis Bautzen - Umweltdatenobjekt‎ - Günz-Kaltzeit - - Caigua - Staatliches Museum für Naturkunde (Görlitz) - Liste der Wappen in Sachsen - Gambela-Nationalpark - Nationalparks in Ghana - Nationalparks in Mexiko - Oscar/Bester Dokumentarfilm - Cotta (Dresden) - Psephit - Psammit - Zeigertiere - Rhithral - Krenal - Deutsche Fotothek - Naturpark Zittauer Gebirge - Bundes-Bodenschutzgesetz - Moos des Jahres - Goldalgen - Straßenangerdorf - Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde - Aspektfolge - DAT-Liste - Schwacke-Liste - Pyrophyt - Gewässertyp - Alatsee - Annus horribilis - Reptation - Mudde - Potamal - Clymene-Delfin - Arenal - Tintinniden - Vierflecklibelle - Boden des Jahres - Euryökie - Landtracht - Wassertracht - Blauflügel-Prachtlibelle - Chamaephyt - Ansalbung - Lasur - Boden-pH - Heister (Pflanze) - Fadenmolch - Gemeine Geburtshelferkröte - Kleiner Wasserfrosch - Seefrosch - Springfrosch - Moorfrosch - Wechselkröte - Kreuzkröte - Grasfrosch - Warmzeit - Vernässung - Haftwasser - Biotopverbund - Bodengefüge - Herpetologie - Porphyrisches Gefüge - Rhyolith - Sickerwasser - Umweltfaktor - Rädertierchen - Liste der Gewässer in Sachsen - Bodenschutz - Nature - Neusalza-Spremberg - Biotopschutz - Tauchen - Saprobie - Benthal - Pelagial - Neugersdorf - Gewässerstrukturgüte - Reliefform - Bruch (Mineral) - Arkose - Liste der Ehrenbürger von Dresden - Mäuseverwandte - Bakteriologie - Kreuzung (Genetik) - Proterozoikum - Systematik der Säugetiere - Hemerophile - Artenschutz - Makrozoobenthos - Unken - ArcView - Krüger - Bestäubung - Weißdorn - Wimpertierchen - Wirbellose - Systematik der Reptilien - Friedersdorf (Spree), L.M. bedeutet mit Zuarbeit von Lutz Mohr

Von mir wesentlich überarbeitete oder erweiterte Artikel (Auszug)

... Serengeti - Stenökie - Erdbeben - Eimer (Volumenmaß) - Bodenhorizont - Archäologie - Boden (Bodenkunde) - Bodentyp - Zeigerwerte nach Ellenberg - Weltdokumentenerbe - Mineral - Spaltbarkeit - Liste der Gesteine

Meine Wunschliste

Erstellung: Ortsteile u.ä.: Lehdehäuser, Russen, Buschschenkhäuser, Kunnersdorf a. d. Eigen, Hörnitz, Schönbrunn, Schwan, Kodersdorf, Bahnhof, Lache, Neudorf, Tschernske, Neucunnewitz, Neukittlitz, Emmerichswalde, Groß-Krauscha, Klein-Krauscha, Neu-Krauscha, Deschka, Zentendorf, Sonneberg, Ödernitz, Niederoderwitz, Oberoderwitz, Fuchs, Biesig, Borda, Dittmannsdorf, Feldhäuser, Goßwitz, Krobnitz, Lehnhäuser, Löbensmüh, Meuselwitz, Oehlisch, Reißaus, Schöps, Neuliebel, Bischdorf, Herwigsdorf, Dunkelhäuser, Kahlemeile, Spreehammer, Ebersbach, Girbigsdorf, Friedensthal, Heideberg, Prachenau, Rotkretscham, Tetta, Wasserkretscham, Hempel (Ebersbach)
Sonstige: Nährkraftstufe - Feuchtestufe - Schmelzteller - Anhang II zur Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie - Liste der Biotoptypen Deutschlands - Liste der Pflanzengesellschaften - Biologische Fangmethoden - 3D-Modellierung - FFH-Managementplanung - Verträglichkeitsprüfung (FFH, UVP)

Ausbau: Artenschutzprüfung - Elektrobefischung - Bestimmungsschlüssel - Oberlausitz - Saprobie - Landschaftsplan - Grünordnungsplan

Nachgeordnete Seiten

My User-Style:

Wikimedia Foundation
Dieses ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an irgend einer anderen Stelle als der Wikipedia finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und dass der Benutzer, zu dem diese Seite gehört, keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Mike_Krüger - Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es hier.

commons:user:Mike Krüger