Benutzer:Nerd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Datum: 50. Woche des Jahres, Freitag, der 13. Dezember 2019  |  Zeit: 09:43 UTC
| Die deutschsprachige Wikipedia verzeichnet derzeit 2.374.379 Artikel
Je suis Marxiste, tendance Groucho





Heute ist:
50. KW

Schmankerln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adminpedia.png



Immer schön locker bleiben, bin seit 6281 Tagen dabei.

  • An dieser Stelle möchte ich auch eine Liste von Artikeln eintragen, die ich entweder begonnen oder wesentlich mitgestaltet habe:

Und nun ein paar Gustostückerl:

als Punkt in der Landschaft


Aktueller Wikistress

Das gute Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

( nach Benutzer:Zenon/Gutes Leben, verändert)

Ein gutes Leben besteht einerseits im Wohlbefinden, andererseits im Wohlverhalten.

  • Stichwortsammlung: Was gehört zu einem guten Leben?
  1. Liebe & Freundschaft: Freundlichkeit, Geselligkeit, Herzlichkeit, Menschlichkeit, Mitgefühl, Partnerschaft, Sympathie, Intimität, Leidenschaft, Sex, Zärtlichkeit
  2. Freiheit & Gleichheit: Autonomie, Selbstbestimmung, Selbstständigkeit,
  3. Aufmerksamkeit vs. Eroberung: Bewusstheit, Wachheit
  4. Höflichkeit vs. Spontaneität
  5. Bescheidenheit: Diskretion, Mäßigkeit
  6. Familie: Elternschaft, Fortpflanzung, Nachkommenschaft, Nachwuchs
  7. Frohsinn: Heiterkeit, Humor, Lächeln
  8. Gemeinsinn: Solidarität
  9. Geschicklichkeit: Begabung, Talent, Virtuosität
  10. Glück: Erfolg, Erfüllung, Eudämonie, Gelingen, Gunst, Seligkeit
  11. Heimat: Geborgenheit, Vertrautheit
  12. Leistung vs. Muße: Disziplin, Fleiß, Kunst, Meisterschaft, Produktivität, Werktätigkeit, Wissenschaft
  13. List vs. Aufrichtigkeit
  14. Macht: Anhängerschaft, Einfluss, Führungsstärke, Herrschaft, Zustimmung
  15. Mündigkeit: Charakter, Persönlichkeit, Reife
  16. Mut: Beherztheit, Courage, Kühnheit, Vertrauen
  17. Ordnung: Anstand, Benehmen, Erziehung, Güte, Maß, Moralität, Tugend, Zucht
  18. Optimismus: Hoffnung, Zuversicht
  19. Reichtumvs. Großzügigkeit
  20. Ruhe: Ataraxie, Frieden, Gelassenheit, Muße, Seelenfrieden, Zufriedenheit
  21. Schönheit: Form, Harmonie, Kultur, Musik, Poesie, Stil
  22. Sicherheit: Beistand, Förderung, Protektion, Vorsorge, Zuflucht
  23. Spielraum: Ausgelassenheit, Kreativität, Phantasie
  24. Spiritualität: Achtsamkeit, Besonnenheit, Bildung, Kontemplation, Meditation, Philosophie, Religion, Weisheit
  25. Vergnügen: Freude, Fun, Spaß, Wohlbehagen
  26. Verstand: Esprit, Geist, Intelligenz, Kalkül, Klugheit, Witz


Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es war ein kleiner, böser Junge, der zeigte jedermann die Zunge. Ging statt zur Schule auf die Straße und drehte allen eine Nase. Als seine Eltern beide tot, kam er in bitterliche Not. Und lebte, weil er sonst nichts kann, als armer Leierkastenmann. Joachim Ringelnatz
  • zerreiße nie das goldene band wir sind das herz von westdeutschland Rainald Grebe
  • Gleichgültigekeit, Spott und Unterdrückung... und dann fordert man uns heraus, behandelt uns mit Respekt: das allergefährlichste Stadiun, A. T. Ariyaratne
  • Gern der Zeiten gedenk ich, da alle Glieder gelenkig, bis auf eins. Die Zeiten kehren nie wieder,

steif sind alle Glieder, bis auf eins. (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Jemand, der deinen Status anerkennt, ist ein guter Bekannter. Jemand, der deinen Status angreift, ist ein Feind. Jemand, der mit deinem Status spielen darf, ist ein Freund. -> Viele Ehepaare sind nur gute Bekannte! (Keith Johnstone)
  • Wer nicht gerne denkt, sollte wenigstens von Zeit zu Zeit seine Vorurteile neu gruppieren. - Luther Burbank
  • Was ich an einer Person liebe ist nicht ihre Schönheit, ihr Reichtum oder ihre Intelligenz - sondern die Tiefgründigkeit des Bandes, welches sie an das Leben zu knüpfen vermochte. - Christian Bobin [7]
  • Einsicht:
Ein Mensch, ein liebesselig-süßer,
Erfährt, daß er nur Lückenbüßer
Und die Geliebte ihn nur nahm,
weil sie den andern nicht bekam.
Trotzdem läßt er sichs nicht verdrießen,
Das Weib von Herzen zu genießen.
Es nehmen, die auf Erden wandern,
Ja alle einen für den andern.
Eugen Roth
Ampel.gif
  • Paul Auster: "Ich betrachte mich selbst weder als Optimisten noch als Pessimisten. Antonio Gramsci hat das sehr schön formuliert: "Pessimismus des Verstandes, Optimismus des Herzens." Wahrscheinlich ist das das Thema des Buches. Denn wenn wir alle bis zur Verzweiflung deprimiert wären, kämen wir morgens nicht aus dem Bett. Aber wir stehen doch auf. Das ist optimistisch."
  • „Wir leben in einer Kultur der Selbstachtung“, meint Kulturwissenschaftler Robert Pfaller. „Wenn man Selbstachtung akkumuliert, dann entsteht ein libidoökonomisches Problem, nämlich, dass sie sich nicht verausgaben lässt. Wir empfinden immer noch mehr Selbstachtung.
  • "Darum muss es Einbildungen geben, die nicht die Form der Überzeugung haben. Das eben sind die Einbildungen ohne Subjekt. Mit anderen Worten: Eine Kultur ohne Gewissen ist denkbar. Es wäre eine Kultur, die auf eine Moral der Absichten zugunsten einer Ethik der Wirkungen verzichtete." (Robert Pfaller)
  • "Bewunderung ist die höfliche Beachtung des anderen Menschen, der Ähnlichkeit mit dir hat." ( Ambrose Bierce)
  • "Ein freier Mensch denkt an nichts weniger als an den Tod; und seine Weisheit ist ein Nachdenken über das Leben, nicht über den Tod." Spinoza
  • " Respekt ohne Manieren ist ermüdend. Vorsicht ohne Manieren ist Ängstlichkeit. Mut ohne Manieren ist Wildheit. Ehrlichkeit ohne Manieren ist aufdringlich." Konfuzius
  • Selbst wenn eine Theorie faktisch recht, hat sie unrecht, wenn sie das Faktum nicht erkennt (Pfaller) - man kann "auch im Recht unrecht haben" Gaston Bachelard
  • Mißtrauisch bist du? Ich verstehe dich: Du willst dir die Mühe ersparen, die Menschen kennenzulernen - Arthur Schnitzler
  • Der Besitz der Wahrheit ist nicht schrecklich sondern langweilig wie jeder Besitz.
  • In der Bosheit begegnet sich der Übermüthige mit dem Schwächling: aber sie mißverstehen sich. (Beide Friedrich Nietzsche)
  • "Wenn du die anderen ignorierst, kannst du nicht verraten oder verletzt werden... ... aber du wirst das Gefühl der Einsamkeit nie los." Kaworu Nagisa
  • Man kann keinem Menschen böse sein, den man versteht. Doch sollte man sich dabei immer bewusst sein, dass sobald man sagt "Ich verstehe dich, ich kanns nachempfinden und nachvollziehen", man sich auf einer komplett anmaßenden Ebene wiederfindet... unbekannt aus [8]
  • "Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat." Epiktet
nur eine kleine spielerei
Bundesstraßennummer Vorlage.png

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikipedia-Stammtisch Koeln (Januar 2005).jpeg

Wikipedia-Terminkalender   edit

Heute Einführungskurs + Editierworkshop in Stuttgart
Heute Stammtisch Frankfurt
14.12. (Vor)Weihnachtsstammtisch Düsseldorf
15.12. Offener Sonntag in Berlin-Wedding
16.12. Sprechstunde in der Schiller-Bibliothek in Berlin-Wedding
17.12. WikiDienstag in Hannover
18.12. Stammtisch Freiburg
18.12. Offener Wikipediaabend im WikiMUC, München
20.12. Glühpunsch mit dem Roten Alten Mann in Altona-Ottensen
21.12. Offener Sonntag in Berlin-Wedding
21.12. Stammtisch Rheinhessen in Osthofen
28.12. Stammtisch Dresden

03.01. Stammtisch Kurpfalz in Schwetzingen
08.01. WomenEdit in Berlin-Kreuzberg
08.01. Offener Wikipediaabend im WikiMUC, München
09.01. Stammtisch Frankfurt
11.01. Stammtisch München
14.01. English Group: Feminist Wiki Editors of Berlin in Berlin-Mitte
15.01. Offener Wikipediaabend im WikiMUC, München
21.01. Stammtisch Freiburg
22.01. WomenEdit in Berlin-Mitte
22.01. Offener Wikipediaabend im WikiMUC, München
23.01. Stammtisch Zürich
25.01. Stammtisch Ruhrgebiet
28.01. Stammtisch Dresden
30.01. Stammtisch Bremen

02.02. Stammtisch München
05.02. WomenEdit in Berlin-Kreuzberg
06.02. Stammtisch Karlsruhe
10.02. Stammtisch Halle (Saale)
14.02. Stammtisch Frankfurt
15.02. Sauerland-Stammtisch in Schalksmühle
19.02. WomenEdit in Berlin-Mitte
21.02.
23.02.
AdminConvention in Dortmund
21.02.
23.02.
Berlinale-Art+Feminism-Edit-a-thon in Berlin-Kreuzberg
22.02. Wikipedia-Atelier bei den Winterthurer Bibliotheken (Schweiz)
22.02. Stammtisch Zürich in Winterthur
26.02. Stammtisch Freiburg

03.03. Stammtisch München
04.03. WomenEdit in Berlin-Kreuzberg
06.03. Stammtisch Kurpfalz in Schwetzingen
12.03. Stammtisch Frankfurt
18.03. WomenEdit in Berlin-Mitte
24.03. Stammtisch Freiburg

01.04. WomenEdit in Berlin-Kreuzberg
02.04. Stammtisch Karlsruhe
04.04. Stammtisch München
09.04. Stammtisch Halle (Saale)
10.04. Stammtisch Frankfurt
15.04. WomenEdit in Berlin-Mitte
22.04. Stammtisch Freiburg
25.04. Stammtisch Zürich in Solothurn

01.05. Stammtisch Kurpfalz in Schwetzingen
06.05. WomenEdit in Berlin-Kreuzberg
14.05. Stammtisch Frankfurt
20.05. WomenEdit in Berlin-Mitte
27.05. Stammtisch Freiburg

03.06. WomenEdit in Berlin-Kreuzberg
09.06. Stammtisch Halle (Saale)
12.06. Stammtisch Frankfurt
17.06. WomenEdit in Berlin-Mitte
20.06. Stammtisch Zürich
23.06. Stammtisch Freiburg

03.07. Stammtisch Kurpfalz in Schwetzingen
09.07. Stammtisch Frankfurt
28.07. Stammtisch Freiburg

10.08. Stammtisch Halle (Saale)
14.08. Stammtisch Frankfurt
22.08. Stammtisch Zürich
26.08. Stammtisch Freiburg

04.09. Stammtisch Kurpfalz in Schwetzingen
10.09. Stammtisch Frankfurt
16.09. Stammtisch Zürich
22.09. Stammtisch Freiburg

09.10. Stammtisch Frankfurt
09.10. Stammtisch Halle (Saale)
17.10. Stammtisch Zürich
28.10. Stammtisch Freiburg

06.11. Stammtisch Kurpfalz in Schwetzingen
12.11. Stammtisch Frankfurt
24.11. Stammtisch Freiburg
28.11. Stammtisch Zürich

11.12. Stammtisch Frankfurt
16.12. Stammtisch Freiburg

Wikimedia Foundation
Dieses ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an irgend einer anderen Stelle als der Wikipedia finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und dass der Benutzer, zu dem diese Seite gehört, keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Nerd - Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es hier.
Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
Wien
Dieser Benutzer kommt aus Wien.
Benutzer nach Sprache