Benutzer:Notebook

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nach einem langen Hin und Her hat sich auch in der Wikipedia der liberale Standpunkt durchgesetzt: Die sog. "Babelvorlagen" sind jetzt offiziell per Meinungsbild erlaubt.

ΙΧΘΥΣ (ICHTHYS) - Jesus Christus, Gottes Sohn, Retter
Dieser Benutzer ist bekennender Christ.
Newspaper Dieser Benutzer liest die Frankfurter Allgemeine Zeitung.


Voltaire
Dieser Benutzer vertritt liberale Ansichten.
Deutschland
Dieser Benutzer ist Mitglied der Freien Demokratischen Partei


„Meine Parteimitgliedschaft ist nicht mit einer durchgehenden Übereinstimmung mit FDP-Positionen verbunden - schließlich bin ich kein Parteisoldat. Sie ist auch kein Plädoyer für den Parteienstaat, wie er sich in Deutschland entwickelt hat (was unter Diskussion:Linksextremismus nachgelesen werden kann). Sie ist aber Ausdruck meiner grundsätzlichen liberalen Orientierung. Die Absicht, parteipolitisch orientierte Bearbeitungen vorzunehmen, ist damit nicht verbunden. Die bloße Bekundung meiner Parteimitgliedschaft ist keine politische Werbung, Aussage oder Parole wie „Politi-Babel“, die bestimmte politische Forderungen enthalten.“ (übernommen von Benutzer:Der Stachel)

Im Übrigen möchte ich feststellen, daß ich mit WR zwar in den meisten Punkten übereinstimme, es aber auch einige Bereiche gibt, in denen er falsch liegt, außerdem kennen wir uns nicht.

Vor einiger Zeit habe ich mich auf der Vandalismusmeledungsseite zu Wort gemeldet. Es bestand mal wieder ein Konflikt zwischen GLGerman und Hansele. Obwohl ich bekanntermaßen inhaltlich eher Hansele zugeneigt bin, habe ich einen vermittelnden Beitrag geposted, in dem ich im Prinzip auch Hansele kritisiert habe, gerade dadurch wollte ich helfen, das Problem dort zu lösen. Plötzlich gab es in diesem Fall eine Sperrung. Marcus Cyron sperrte mich! Ich habe bewusst etwas Abstand gesucht, aber ich empfinde das immer noch als Unverschämtheit. Ich war mit Sicherheit in dieser Angelegenheit der Benutzer, der am Konstruktivsten gewirkt hat. In der Folge habe ich mich jetzt entschlossen, mein Wikipedia-Engagement deutlich herunter zu fahren.