Benutzer:Ralf Pfeifer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pro Wikipedia

... oder was ich am liebsten in der Wikipedia sehe:

  • Algorithmen zu den Artikeln: Vor allem mathematische Artikel lassen sich mit Algorithmen in Basic oder einem Pseudocode ergänzen. Ich mache das, weil:
    • Die Formel dann eine narrensichere Beschreibung hat. Wenn es der Mensch versteht, dann auch der Computer
    • Reine Softwarepatente sind in manchen Länder anmeldbar. Man kann damit z.B. Algorithmen schützen, aber nur dann, wenn sie vorher nicht bekannt sind. Wenn sie in Wikipedia stehen sind sie bekannt und nicht mehr patentierbar.
  • Patente und Gebrauchsmuster: Ich habe mal angefangen, diese Kategorie einzufügen. Es hat sich gezeigt, dass Verweise auf Patente und Gebrauchsmuster am besten als Referenz/Quellenangabe angelegt werden. Beim Deutschen Patent- und Markenamt kann jeder recherchieren, welche Ideen es schon gab.
  • Animierte Grafiken: Ich nutze gerne die Möglichkeiten und habe deshalb zu einigen Artikeln schon Animationen hinzugefügt (siehe unten)

Meine Beiträge zur Wikipedia

Animierte Grafiken

Schlitzverschluss einer Kamera, Mathematik: Einheitskreis, Nullstellensuche mit der Newton-Iteration, Nullstellensuche mit der Bisektion, Nullstellensuche mit der Regula Falsi

Hinweis zu den Animationen:

  1. Wikipedia skaliert Grafiken manchmal selbständig, z.B. auf der Bildseite selbst oder im Artikel, wenn der Bildverweis |thumb enthält. Offenbar hat die Software hier einen Bug und skaliert die Bilder fehlerhaft, so dass sie unansehnlich oder falsch dargestellt werden!
  2. eine Erläuterung zur Herstellung dieser Animationen habe ich auf meiner Homepage: http://www.arstechnica.de/computer/imaging/animation/animation.html

Neue Artikel

Physical unclonable function, Sailing-Ship-Effekt, Kryotank, Stern-Brocot-Folge, Saxomat, Wählhebel, Kupplungsring (Fotografie), Hicksches Gesetz (Teile aus dem Artikel William Edmund Hick entnommen und ergänzt), Shift_(Fotografie), HP-28, Gleitschlupf, Noise_Vibration_Harshness, Knallstart, Kerbwirkung, Fliegenklatsche, Fahrwiderstand, Gauß-Newton-Verfahren, Bairstow-Verfahren, Glühkerze, Ähnlichkeitsregeln, Visco-Kupplung, Flexible Response

Signifikante Mitarbeit an ...

Momentanpol, Torsen, quattro-Antrieb, Zündverzug, Kronenrad, Zwischenring, Visual Basic for Applications, Visual Basic Script, Dieselmotor, Einspritzventil, kubische Gleichung, Lamellenkupplung, Kampfsport, Sperrdifferential, Planetengetriebe, Differential, Regula Falsi

Neue / eigene Bilder

Reversible Mischung (Thermodynamik); DM-16, Nachbau des HP-16C; DM-15, Nachbau des HP-15C; Bezeichnungen an einer Matrix; Taschenrechner TI Datamath 2500; Taschenrechner HP-21; Taschenrechner HP-10; Diagramm Lichtwert; Fusilli als 3-fach Helix; Barcodeleser für HP-41C; Reaktionszeiten; HP-28S; Gleitschlupf; Momentanpol am Beispiel des Rades; Flussdiagramm UPN; Wecker mit 24-h-Weckzeitskala; Randübergang am Bildkreis; Mercedes 600 Landaulet; Bürzeldrüse; Nackter Wellensittich (Krankheitsbild); Stahlfeder; Flexray Kommunkiaktion Schnittmodell des ZF Automatikgetriebes 6HP26 Blick in den Motorraum des NSU Wankel Spider BMW 600 (Seite) BMW 600 (Front) Feder eines Füllers Zündverzug; Flächenträgheitsomente: Wirkung; Flächenträgheitsomente: Bezeichnungen; Kerbwirkung; Nobelpreismedallie; Galilei und Kepler-Fernrohr; Bogenverzahnung; Kegelradpaarung; Historische Mühle mit Kronenrad; Verschiedene Kronenräder; Prinzipskizzen mit Kronenradverzahnungen; Barlow-Linse; Zwischenring für Kamera; Nullstellen einer Gleichung 3. Grades; Nullstellen einer Gleichung 2. Grades; Sydney Harbour Bridge bei Nacht; Skyline von Sydney; Skyline von Melbourne bei Nacht; Magnetkarten HP-Taschenrechner; Zwei HP-Taschenrechner; Nunchaku (Kampfsport); Guillochen; Visco-Kupplung; Fosbury Flop (Hochsprung); Mastercard; EC-Karte; Zeitgleichung; Dauer der Dämmerung; Geldschein 5 DM; Kühlerfigur eines Horch; Lotuseffekt auf einem Lotusblatt; Ventiltrieb