Benutzer:Sms2sms/CastelbergerNode/Next

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Button Dankesbanner Machmit.png
Ich bin Mitglied im Verein Wikimedia CH – Verein zur Förderung Freien Wissens. Hilf auch du mit, die Wikipedia und ihre Schwesterprojekte zu fördern und als Quelle Freien Wissens zu stärken – werde Mitglied! Wikimedia-CH-member-de.png
WIKIdienstag Sms2sms CastelbergerNode SmartSetting qdw3c bot


Inhaltsverzeichnis

Mögliche Formen der Teilgabe-/nahme:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Live-Stream beobachten: Der Stream geht ca 10 Minuten vor der angegebenen Zeit online auf dem Account: youtube.com/sms2sms
  2. Live-Stream kommentieren. Hangout/Youtube bietet entsprechende Möglichkeiten an.
  3. Live-Stream referenzieren. Achtung: Ohne Hashtag - zb #CastelbergerNode - oder Erwähnung eines Teilgebenden Accounts - zb @sms2sms - ist es für uns (fast) unmöglich etwas von der verlinkung, kommentierung, referenzierung mitzubekommen.
  4. Synchrone Teilgabe mit/ohne Bild bzw. mit/ohne Ton. Achtung: Dazu braucht es zwingend eine Anmeldung via eMail an: sms(ät)dfdu.org Das hängt mit der aktuellen Arbeit via Google, Hangout, Youtube zusammen. Der Standardbrowser muss(?) auf GoogleChrome gesetzt sein. ACHTUNG: Der bezeichnete Host ruft zum angegebenen Zeitpunkt alle angemeldeten Accounts an.
  5. ?!?
  6. ?!?
  7. ?!? (Achtung: Ziel ist ja nicht, möglichst viele synchrone Streams zu machen... es geht ja um die Klärung intentionaler Fragen...)

Nächste Termine/Terminanfragen/Chronologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Verlauf: Die wichtigsten Termine im Rückblick | Die nächsten Termin sind hervorgeboben | Terminwünsche bitte NICHT FETT eintragen)

FESTREAM 2019: Sonntag 22.12 - Donnerstag 27.12.2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(... viele weitere Termine in Planung ...)

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. TP/BiMatter
  2. ...
  3. ...

(...)

??? #wikicon19 Wuppertal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(...)

14-18. August 2019 #wikimania[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stockholm, Sweden.

(...)

7. Juni 2019 #CastelbergerNode 1stFriday (16-18h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. TP/Birgit Matter
  2. ...
  3. ...

25. Mai 2019 Sozialarbeit + Digitalisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • sms Persönliche Präsenz in Luzern
  • zur Anmeldung: doodle

24. Mai 2019 Sozialarbeit + Digitalisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

#SmartSetting Asylstrasse 9, Zürich, Telepräsenz in Luzern

zur Anmeldung: doodle

  • sms2sms
  • TP/Birgit Matter
  • ...

3. Mai 2019 #CastelbergerNode 1stFriday (16-1h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. TP/Birgit Matter
  2. ...
  3. ...

13. April 2019 GV Wikimedia.ch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Woran erkenne ich, dass der Verein Projekte unterstützt, in welchen sich die Ideen von Wikipedia (kollaborativ, inklusive, transparent, dezentral, asynchron...) wieder erkennen lassen?

(...)

5. April 2019 #CastelbergerNode 1stFriday (16-18h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. TP/Birgit Matter
  2. ...
  3. ...

2. April 2019 #WIKIdienstag (8-12h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. Lantus WMCH
  2. ...
  3. ...

23.-24. März 2019 | WikiDach in Nürnberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(...)

6. März 2019 - 2022 | 500 Jahre #Wurstessen #CastelbergerNode | Programmentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(...)

6. März 2019 - Aschermittwoch Wurstessen Zürich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

5. März 2019 #WIKIdienstag (8-12h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. Lantus WMCH...
  2. ...

1. März 2019 #CastelbergerNode 1stFriday (16-18h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms

Teilgebende:

  1. TP/Birgit Matter
  2. ...
  3. ...

26. Februar 2019 | Letzter Dienstag im Monat | jeweils von 8-12h | wer dabei sein will: eMail an hallo@wikidienstag.ch:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Februar 2019 | 3. Dienstag im Monat | jeweils von 8-12h | wer dabei sein will: eMail an hallo@wikidienstag.ch:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

12. Februar 2019 | 2. Dienstag im Monat | jeweils von 8-12h | wer dabei sein will: eMail an hallo@wikidienstag.ch:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

7. Februar 2019 - 3. begegnung @circumvexa (ab 9h) (geschlossen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms inhalt letzte begegnung

5. Februar 2019 | 1. Dienstag im Monat: | jeweils von 8-12h | wer dabei sein will: eMail an hallo@wikidienstag.ch:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab sofort: Jeden Erster #WikiDienstag mit Lantus von Wikimedia Schweiz zum Schwerpunkt "Wikipedia" für neue Beteiligte.

(Workshop von 8-12h mit LIVE-Stream: Diskussion der Idee und konkrete Planung)

Host/sms2sms

Teilgebende:  

  1. Lantus WMCH
  2. Dominik Landwehr
  3. Birgit Matter
  4. ARIQ
  5. ...
  6. ...

Umbau der Seite #SclHckrSpc

Themensammlung für das erste Treffen:

EINRICHTEN SETTING

  • kann #wikidienstag zu einer wikimediaCH unterseite werden? Lantus (verschoben von WikiAtelier Bern)
  • erwähnung: nichts sagen, was nicht im stream sein darf...
  • bevor bildschirm geteilt wird: alle fenster schliessen, welche NICHT gesehen werden dürfen...
  • management der eMail adressen...
  • ...

TECHNISCHE WüNSCHE:

  • anmelde/einladungsbutton
  • eigener youtube-channel
  • ...
  • ...

ABLAUF

INHALTLICHE FRAGEN:

  • Transparent Geld (Wikimedia)
  • Aufteilung in den drei deutschen Wimedia's
  • Transparenz der Edition: Benutzer - passiver Sichter - Sichter - Administratoren
  • wie unterseiten nutzen? (vergl. bimatter oder /bot sms2sms)
  • ...
  • ...
  • ...

1. Februar 2019 1. Geburtstag 1st Friday #Sozialarbeit-stammtisch zürich, aka #CastelbergerNode 1stFriday (ab 16h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Host/sms2sms | programmänderung für den ersten geburtstag | die intentionale frage: die 4 charts + #SmartSetting | zum 6-stunden stream

Teilgebende:  

  1. ab 16h TP/Birgit Matter
  2. ab 18h @Circumvexa
  3. ab 19h @mkarbacher
  4. ab 20h @jdierberg

Anschliessend vielleicht weiter zu #womenedit tweet #PENclub

30. Januar 2019: Kick Off Meeting #SmartSetting mit ZhdK[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(keine Teilnahme möglich, Synergien sind aber denkbar)

29. Januar 2019: #WikiDienstag (LiveStream üben. Ab 8h, ev. nicht bis 12h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zum Live-Stream | zu Teil 2

TEILGEBER:

  • sms (host)
  • pymwater
  • bimatter
  • naomi greenberg
  • ...
  • ...

Thema: Stand der Arbeit besprechen

Entwicklung Workflow

26. Januar 2019: Diskussion der Idee #WikiDienstag im: WP/Atelier/Bern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • kann #wikidienstag zu einer wikimediaCH unterseite werden? Lantus (verschoben auf wikidienstag)
  • wie muss die struktur sein, damit es übersichtlicher wird? hadi (aktiv)
  • wer könnte partner für WikiD! wikidata sein? beat estermann (nicht gefragt/nicht beantwortet)
  • workflow: fragefeld (gegeben durch jeweiligen schwerpunkt wikidienstag) - intentionale frage - trello (arbeitsstand?)

Intro mit Beat Estermann zu Infoboxen:

24. Januar 2019, 19h-21h mit ex-rebell.tv-HOFhistoriker Herbert Lippenberger zu #ZwingliFilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Herbert Lippenberger (ex-Hofhistoriker von rebell.tv) und weiteren Gästen... ermöglichen NEUE MEDIEN eine nächste beantwortung von DIE SOZIALE FRAGE? (zum Video)

weitere Gäste: ..., ...., ....

Fragen an Herbert Lippenberger:

  • Gesellschaftspolitische Einordnung der Figur Zwingli aus historischer Perspektive
  • wenn die Filmkritiker sagen: "historisch korrekter Film", was meinen Sie damit? (Medium Film - Kritik | Opas Kino lebt, Kurzfilmtage)
  • Werden die Kinder den #ZwingliFilm als Parabel verstehen. Wie könnte diese Möglichkeit gestärkt werden?
  • Arbeit am Lösungsblatt

24. Januar 2019, 9h @circumvexa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die spontane Liste mit 6 Fragefelder

  1. Was ist eine intentionale Frage?
  2. Was ist Metakommunikation?
  3. Machtdefinition nach Silvia Staub-Bernasconi
  4. Was ermöglichen die 4 Charts aus dem FESTREAM 2018?
  5. Das dominant werden kollaborativer Schreibsysteme
  6. Erfahrbarkeit von Modus Computer

Vor dem Start:

Intentionale Fragen:

Definitionen nach Bazon Brock:

22. Januar 2019: #WikiDienstag (LiveStream üben. Ab 8h, ev. nicht bis 12h) üben für #wikidienstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

THEMA @wikipedia aus arabischer perspektive (ab min37)

#Wurstessen 6. März 2019-2022 (teil 2)

  • vorbereitung aschermittwoch 2019-2022 (500 Jahre) mit @cyberhelvetia #CastelbergerNode

17. Januar 2019 offizieller Filmstart --- #ZwingliFilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

16. Januar 2019: 65. Treffen der WP:ZH (lantus und sms konnten nicht teilnehmen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

15. Januar 2019: #WikiDienstag (LiveStream üben. Ab 8h, ev. nicht bis 12h | Video)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14. Januar 2019 VorPremiere #ksmsZHR --- #ZwingliFilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

13. Januar 2019:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskussion der Idee am Neujahrsempfang der Wikimedia Schweiz in Zürich-Hottingen

12. Januar 2019 Arbeit mit Chatbots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

LIVE von 15-16h mit @circumvexa zu den vier Diagrammen (Video)

10. Januar 2019 15h mit #tatalles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

#WikiDienstag 15h mit #tatalles Business-Case durchgehen #100millionen (Video)

8. Januar 2019: #WikiDienstag üben (Video)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

4. Januar 2018: (Video) CastelbergerNode:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wunsch nach Erhöhung des Arbeitsrythmus wird in der Jahrsplanung diskutiert. Lantus, zuständig bei Wikimedia Schweiz für die deutschsprachige "Community Liaison", bietet eine Mitarbeit an: Jeden ersten Dienstag im Monat. Jeweils von 8-12h an der Asylstrasse 9, Zürich UND Live-Stream auf youtube.com/sms2sms

FESTREAM 2018

4. Januar 2019 #CastelbergerNode 1stFriday (16-18h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NEUJAHRSEMPFANG und Jahresplanung (Achtung: sms2sms ist an dem Tag nicht in der Asylstrasse 9. Live aus Mustér/Dissentis ;-)

Host/sms2sms: zum Video

Teilgebende:  

  1. TP/Birgit Matter
  2. ...
  3. ...

Themen:

  • NEUJAHRSEMPFANG (Apfel bereit halten ;-)
  • Nachbesprechung FESTREAM 2018
  • WIKI FIRST
  • Das Milieu der Toten
  • neu: #WIKIdienstag - jeden 1. Dienstag von 8h-12h, Asylstrasse 9 und LIVE-stream, Einführung und Vertiefungen zu WIKIPEDIA/Wikidata mit Lantus, Wikimedia Schweiz
  • CastelbergerNode (Mögliche Pilot- und Impulsprojekte)
  • Wer hat interesse an: Wurstessen (Zunft zum Weggen, Hottingen - Froschauer | Ziel: jährlicher Event bis 2022 - Aschermittwoch bis 1. Sonntag Fastenzeit)
  • Wer hat interesse an: #ZwingliWars (Entfernung Denkmal bei Wasserkirche)
  • Wer hat interesse an: #ZwingliFilm als Parabel (Arbeit am Lösungsblatt)
  • Arbeitsrythmus (1st Friday 16-18h, monatlich | neu wöchentlicher Fixtermin? zb Montag 8-10h?)
  • SmartSetting (ZhdK) - Beschreibung von konkreten Arbeitssettings unter der Annahme von Medienwechsel
  • QDw3c (Statistik Zürich) - Bottom-up-Projekte unter der Annahme von Medienwechsel
  • SclHckrSpc (WikimediaCH) - Train-the-Trainer für Projekte in Wikipedia/Wikidata
  • #100millionen - Fundraising: Ideen, Strategien, Aktionen

27./28. Dezember 2018 Trialog Köln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: Host/adloquii (zur Homepage) | alle tweets aus köln

ende FESTSTREAM 2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DOKU FESTREAM 2018

27. Dezember 2018 FESTSTREAM, Donnerstag, 10h- 11.30h[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thema: #CastelbergerNode, #SclHckrSpc, #SmartSetting, #ZwingliWars, #QDw3c, Oder einfach: Was wir von Wikipedia für Wikidata lernen könn(t)en

Host/sms2sms: aslystrasse 9, zürich

Themenpatenschaft: ...

Intentionale Frage: Gesamtevaluation FESTTREAM 2018 (sms)

weitere Teilnehmende:

  1. Jörg von FreeWiki

DOKU FESTREAM 2018

26. Dezember 2018 FESTSTREAM, Mittwoch, 10h- 11.30h[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thema: #CastelbergerNode, #SclHckrSpc, #SmartSetting, #ZwingliWars, #QDw3c, Oder einfach: Was wir von Wikipedia für Wikidata lernen könn(t)en

Host/sms2sms: aslystrasse 9, zürich

Themenpatenschaft:

Intentionale Frage: (beobachtung der beobachtung)

weitere Teilnehmende:

  1. hansnoed (Museum für zeitgenössische Kommunikation)
  2. ...
  3. ...

DOKU FESTREAM 2018

25. Dezember 2018 FESTSTREAM, Dienstag, 10h- 11.30h[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thema: #CastelbergerNode, #SclHckrSpc, #SmartSetting, #ZwingliWars, #QDw3c, Oder einfach: Was wir von Wikipedia für Wikidata lernen könn(t)en

Host/sms2sms: aslystrasse 9, zürich

Themenpatenschaft:

Intentionale Frage: hass im internetz 2 | #womenedit

DOKU FESTREAM 2018

24. Dezember 2018 FESTSTREAM, Montag, 10h- 11.30h[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thema: #CastelbergerNode, #SclHckrSpc, #SmartSetting, #ZwingliWars, #QDw3c, Oder einfach: Was wir von Wikipedia für Wikidata lernen könn(t)en

Host/sms2sms: aslystrasse 9, zürich

Themanpatenschaft: Die Krasse Tasse GmbH Intentionale Frage: Warum machen dich die Youtube-Kommentare nicht depressiv? die funktion der kommentsrspalte, hass im internetz? | das higgs-beispiel

weitere Teilnehmende:

  1. Andreas Peschka

DOKU FESTREAM 2018

23. Dezember 2018 FESTSTREAM, Sonntag, 10h- 11.30h[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thema: #CastelbergerNode, #SclHckrSpc, #SmartSetting, #ZwingliWars, #QDw3c, Oder einfach: Was wir von Wikipedia für Wikidata lernen könn(t)en

Host/sms2sms: aslystrasse 9, zürich

Themenpatenschaft: circumvexa, wien

Auswertung Video: Stichworte/Links

Intentionale Frage: Wie kann Verhältnis Wikipedia - Wikidata betrachtet werden?

  1. Dietmar Offenhuber

DOKU FESTREAM 2018

start FESTSTREAM 2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

7. Dezember 2018 #CastelbergerNode 1stFriday (16-18h)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doku: Stream

Teilnehmende: Host/sms2sms, adloquii

Ab 15.45h einrichten

und einloggen. Ab 16.00 Gespräche und keine Neuaufnahmen mehr. Thema: Die neue Struktur, hier auf der Unterseite Wikipedia. Tech-Detail: wir können mit einer Meeting Owl 360 Degree Video Conference Camera with Automatic Speaker Focus arbeiten, welche uns die ZhdK ausleiht. Jene Abteilung, mit welcher wir dann im 2019 die Serie #SmartSetting durchführen werden.

Themen:

  1. standardisierter ablauf klären: (siehe oben!)
  2. sms: winterkongress, 23.02.2018
  3. sms: smartsetting: treffen am montag (vorinfo)
  4. nachträge nachtstream, tafeln raumhüter, todesco, wie wikipedia brockhaus & co pulverisierte
  5. sms:neue struktur. was müsste getan werden, dass wikipedia-unterseiten genutzt werden?
  6. sms: arbeit an wikipedia/wikidata (#SemanticWeb) vergl. auch: http://communautic.org/qdw3c/
  7. ...
  8. ...

nachträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. wenns keine vorstellungsrunde gibt, hat es ev. noch keine intentionale frage, aber ein thema.
  2. wer hat ein interesse am ende von wikipedia: live-dokumentation eines löschkrieges durch einen administrator
  3. haben wir eine erste "intentionale frage" gefunden?

2. Dezember 2018, Nachtstream[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 23h. Tweet Initiant und Fragen.

Stichworte zum Nachstream:

nachträge @sms2sms[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • Dichte — Fülle — Intensität
  • Dialog : Diskurs
  • Monolog
  • Dia-logos (Durch das Wort | Ich meine A, du meinst B. Nach unserem Gespräch sehe ich, was ich vorher nicht erahnen konnte: D.)
  • Diskurs (Hin und her | Ich meine A, nicht B. Und du meinst A, nicht C.)
  • Generativer Dialog | Dialog im Dialog (Rolf Todesco)
  1. Hypertext
  2. + Versionsgeschichte
  3. + Kollaboratives Schreiben
  • kopieren — abschreiben — kompilieren —generieren

wie Wikipedia Brockhaus & Co pulverisierte

*Was Brockhaus konnte, Wikipedia aber auch

**Womit Wikipedia Brockhaus & Co pulverisierte

***Was Wikipedia nicht kann, Wikidata aber schon

  1. Anonymes Publizieren (Hierarchie durch Kritik)*
  2. Ordnung durch Liste in einem Zettelkasten (Lemma)*
  3. Rationale Begründungstradition*
  4. Hypertext (Art und Weise des Zusammenhangs)**
  5. Dokumentation der Entstehung des Textes**
  6. Kollaboratives Schreiben am Netz (Multiperspektive, Darstellung der unterschiedlicher Rationalitäten)**
  7. Commitment without binding (Prozessualität)**
  8. Kollaborativ auch mit Rechnern (#SemanticWeb als aktuelle Herausforderung)***

UMSETZUNG IN EINEM TEXT AUF medium.com/@sms2sms

nachträge @todesco[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
und was ich (@todesco) realisiert habe: die intentionale Frage ist ein Konzept, das anstelle von Theorie fungiert. Die intentionale Frage steht sozusagen im Raum und wird dann durch den Diskurs gefüllt. Es handelt sich um ein generatives Verfahren unter Anwesenden, wobei die Anwesenheit via Hangout/Skype sein kann. Wichtig ist einfach, dass keine kontrollierbare Textkontinuität besteht, oder in hier gehörten Worten, dass nichts kleingeredet wird. (Wenn ich am Lemma arbeite, mag ich lieber Theorie)) Rolf Todesco (Diskussion) 13:36, 3. Dez. 2018 (CET)
1 ich bin überrascht, dass du Rolf Todesco weisst, was "die intentionale frage" ist ;-)
2 ich mache hier stur "theoriefindung". und gehe stur davon aus, dass "the end of theory" gekommen ist.
3 die anregung zum begriff kam via diesem tweet von matthias varga von kibeth: systemische strukturaufstellungen.
4 weil ich selber auch blogs und zettelkästen führe, weiss ich um so mehr, was der unterschied ist, zu einem "kollektiven schreibsystem"...
5 weil ich um "generische dialoge" weiss und (ein bisschen) erfahrung in "dialogkreis" gemacht habe - auch wenn du diese umsetzung "primitiv" findest - kann ich aber doch um so klarer mein interesse an einem setting n:n formulieren. eben: weil es mir darum geht, "meinen" kommunikationsbegriff konsequent "nicht auf menschen", NICHT auf körper, NICHT auf psychen bezug nehmen zu lassen...
6 nächster "synchroner" sprint: diesen freitag, 7.12.18, von 16-18h
7 danke --Sms2sms (Diskussion) 15:50, 3. Dez. 2018 (CET)
Ich weiss nicht, as etws (zB intentionale Frage) IST. Ich mache explizit, wie ich Worte verwende, intentional UM ZU merken, dass andere es anders tun.
das Explizitmachen der je eigenen Kategorien, bezeichne ich als Theorie, weil ich das Wort eben so verwende. Ich erkenne leicht, ob andere das auch tun oder ob sie es nicht wollen (keine Theorie wollen). Jeder macht es so, wie es ihm passt. Ich spreche nur für mich. Rolf Todesco (Diskussion) 17:28, 3. Dez. 2018 (CET)
ja. vergesse es immer wieder, dass du auf aussagen nicht behaftet werden willst ;-) einerseits willst du es ganz genau haben. aber stets bloss für dich ganz alleine. wenn du schreibst: "die intentionale Frage ist ein Konzept, das anstelle von Theorie fungiert." etc. und du danach sagst du hast nicht gesagt, "wie es ist", dann macht auch die aussage keinen sinn, dass du aufschreibst, wie es für dich ist. bzw: warum schreibst du es dann hier rein und nicht in dein tagebuch? das wird dann zu einer auto-psycho-analyse im kontext eines kollektiven schreibssystems? (das fände ich kein gänzlich abwegiger gedanke. jedenfalls könnte ich mich daran durchaus auch wieder erkennen.) trotzdem sehe ich eine möglichkeit, dass wir uns auf anwendungen von begrifflichkeiten einigen könnten: was meint, wenn da steht: "es ist". theorie. intentionale frage. konzept. (um bei diesem sätzchen zu bleiben.) odr? --Sms2sms (Diskussion) 19:16, 3. Dez. 2018 (CET)
nachträge @raumhueter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. mindmaps zum gesprächsverlauf tweet 1 / tweet 2


10. November 2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dissens ist das neue Konsens #agree2disagree | zum Live-Stream | Wie könnte ein musterhafter Umgang mit dem Fakt beschrieben werden, dass wir zwar etwas miteinander tun wollen, aber ganz sicher Dissens zwischen uns besteht? | Warum ist es mir wichtig, dass ich einen Kommunikationsbegriff habe, welcher nicht zu unterscheiden sucht, ob ein Mensch oder eine Maschine kommuniziert?

Wie ist denn Dein Kommunikationsbegriff? Ich kann hier nichts dazu finden? Aber vielleicht ist es ja allen andern klar und eine Definition gar nicht sinnvoll, geschweige denn nötig. Ich dachte nur ans Glossar Rolf Todesco (Diskussion) 12:58, 11. Nov. 2018 (CET)

Vergl. dazu: Diskussion und Unterseite #SmartSetting - ja. gehört in Glossar --Sms2sms (Diskussion) 18:20, 30. Nov. 2018 (CET)

9. November 2018 (Sprint zu #SmartSetting) 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie kollektiv "intentionale Fragen" bestimmen und daran arbeiten? | zum Live-stream

5. November 2018 (Sprint zu Wikipedia) 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie melde ich mich an? Wie bekomme ich einen Nutzernamen? Wie eine Diskussion mit --~~~~ unterzeichnen? | Zum Live-Stream


2. November 2018/CastelbergerNode: Umbenennung in #CastelbergerNode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


02. November 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Live-Stream | erste Versuche, mit klarerer Themensetzung. Während des Treffens wurde neue Anrufe dazugenommen. Dennoch wurden Vertiefungen möglich.

Noch während dem Treffen wurde nach Asynchronität gesucht und diesee Eintrag auf einer Unterseite eröffnet.

28. Oktober 2018 (Lesung #PaulWatzlawick 4.0 | #Zürichliest)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Live-Stream | Paul Watzlawick 4.0

17. Oktober 2018 (#PaulWatzlawick 4.0 | Wien)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Live-Stream | Paul Watzlawick 4.0

Stream ohne Moderation, Dokumentation, Ermöglichung von asynchroner Partizipation.

Am 17. Oktober wurde das Konvolut #pngpng abgrschlossen: http://communautic.org/pngpng

Oktober lernt sms den #WikiDienstag Wien kennen - das wöchentliche Arbeitstreffen der Wikipedia-Community: Austausch über seinen Vortrag bei der Gruppe42 und die Wikicon18 am Bodensee

5. Oktober 2018 (#Wikicon18 | St. Gallen) 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Live-Stream | Mit Stephan Bartunek, LIVE von der #Wikicon18 in St. Gallen

Abwesende anwesend halten. Gruppe42 war nach langen Planungen, doch nicht an die #Wikicon18 gereist. Inhaltlich wurde fast nichts möglich (aber das Setting der Konferenz konnte sichtbar gemacht werden.)

7. September 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Live-Stream | Mit Heiko Kleve

Wir hatten (noch) kein Konferenztool und lernten:

Ohne Differenzierung keine Identifikation.

Am 17. August wurde das Konvolut #pngpng angefangen: http://communautic.org/pngpng

3. August 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anderer Ort in Zürich In einem Garten. Ein Hangout (ohne Stream und Doku) wurde am Smartphone gemacht. Anlass für eine nächste solche Anlage und suche nach anderem Termin.

6. Juli 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Juni 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

4. Mai 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

April 2018 Ein Gespräch zu diesem Projekt im WikiStammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. April 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 4. März wurde das Konvolut #5nach12 abgeschlossen: http://communautic.org/ping

2. März 2018 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2. Februar 2018: Jeden 1st Friday #Sozialarbeit-Stammtisch Zürich, Asylstrasse 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016 Idee für einen WikiDienstag nicht nur in Wien, sondern auch in Zürich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Verlauf | TimeLine #QDw3c | Archiv alle Termine | Die Termine der deutschsprachigen Wikipedia-Community bei WP:ZH)

Ablauf der Live-Settings:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Eine weitere Strukturierung könnte Thema in #SmartSetting sein.)

Vor dem Termin:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Termin eintragen (Datum, Zeit, Host)
  • Beteiligung eintragen (HOST = Person, welche Live-Stream, Conferencing und Doku übernimmt | TP = Person, welche via Telepräsenz teilnehmen wird | PP = Person, welche via Persönliche Präsenz teilnehmen wird | BP = Account, welcher als Bot präsent sein will) Ziel: nur wer angemeldet ist, wird angerufen. Während den Streams keine zusätzlichen aufnahmen. (Bis auf weiteres braucht es für JEDEN Stream eine Anmeldung auf sms@dfdu.org)
  • Die Intentionalen Fragen (und die zu besprechenden Punkte) ist mit Namen der anfragenden Person eintragen. (Die Punkte haben Nummern, um die Besprechung zu erleichtern.)

Wenn Termin feststeht:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jedes Meeting soll: Live-Stream UND Conferencing UND nachträglich online verfügbare Datei beinhalten.

Gesprächsrollen:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Host (tech verantworten, mögliche weitere zuhörende einfügen)
  • Moderation (zeit, rollen, störungen, kommentare beobachten)
  • Input (einbringung der intentionalen frage)
  • Spiegel (nachfragen, klären, diskurs)
  • Translator (abfrage in bezug intentionale frage)
  • Protokoll (übertrag ins Wiki)

Gesprächseinstieg:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wie lange haben wir Zeit?
  • Ordnung und Entscheid über zu besprechende Punkte machen.
  • Wenn es mehrere sind: in welcher Reihenfolge?
  • Wer stellt die Frage? (Pate)
  • ACHTUNG: keine Vorstellungsrunden!

Nach der Session:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pate überträgt eine Notiz (bei Termin, oder bei den Inhalten).

Bouncywikilogo.gif