Benutzer:Sms2sms/SclHckrSpc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Button Dankesbanner Machmit.png
Ich bin Mitglied im Verein Wikimedia CH – Verein zur Förderung Freien Wissens. Hilf auch du mit, die Wikipedia und ihre Schwesterprojekte zu fördern und als Quelle Freien Wissens zu stärken – werde Mitglied! Wikimedia-CH-member-de.png
CastelbergerNode WIKIdienstag SmartSetting bot ZwingliWars qdw3c Sms2sms


ACHTUNG: DIESE SEITE WIRD NICHT MEHR GEPFLEGT:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

HIER GEHT ES WEITER: /WIKIdienstag

BREAKING NEWS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ab Februar 2019: Jeden 1. Dienstag im Monat machen wir #WIKIDienstag von 8 - 12h LIVE

- weitere Infos im #CastelbergerNode vom 4. Januar 2019

- umbau dieser Seite spätestens nach dem 1. #WIKIdienstag vom 5.2.2019

#SclHckrSpc = Social Hacker Space[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wir wollen von einem Medienwechsel ausgehen. Nicht von einem Medienwandel.
  • Wir wollen davon ausgehen, dass Wikipedia und Wikidata zwei grosse Soziale Bewegungen sind, welche ganz direkt auf gänzlich andere kommunikative Verhältnisse reagieren: Eine schlichte Software, wurde zwischen 2001 -2008 offenkundig spontan „verstanden“ und genutzt. Rund um den Globus. In rund 300 Sprachen.
  • Wir nutzen die Umgebung von Wikipedia und Wikidata, um uns mit diesen nächsten Bedingungen einer „computervermittelten Kommunikation“ vertraut zu machen. Und dabei fragen wir offensiv nach den Bedingungen, welche den Austausch zwischen Menschen (und ihren Maschinen) ermöglichen.
  • Wir unterscheiden in der Gestaltung eines kommunikativen #SmartSettings die Möglichkeiten von: a:synchron, de:zentral, post:heroisch, co:laborativ, prod:user, n:n, semantic:web, ... und wollen diese offensiv nutzen, testen, damit spielen...
  • Wir treffen uns regelmässig: Mindestens aber 1x im Monat, jeweils am 1. Freitag im Monat von 16-18h | oft zusätzlich spontan | manchmal auch vor Ort: Home of Weltgeist, Asylstrasse 9, 8032 Zürich-Hottingen #CastelbergerNode. Wenn es zu synchronen Meetings kommt, öffnen wir diesen durch einen frei zugänglichen Live-Stream.

GRUNDANNAMEN[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was ist der Mensch?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eine Bio-Psycho-Soziale Entität.

Du kannst nicht nicht kommunzieren, meint:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Du kannst nicht nicht unterscheiden.
  2. Du kannst nicht nicht beobachten.
  3. Du kannst nicht nicht handeln.

Damit entsteht ein Kommunikationsbegriff,

welcher sich darüber im Klaren bleiben muss, dass es innherlab der Kommunikation keinen Zugang zu “Leben” und “Bewusstsein”, zu Biologischen und Psychischen Prozessen geben kann.

FESTREAM 2018

Der aktuelle Medien-Wechsel von #Sprache zu #Schrift, zu #Buchdruck zu #Computer, erzwingt die Ermöglichung für Kommunikation als:

  • post:heroisch
  • multi:perspektivisch
  • de:zentral
  • a:synchron
  • in:klusiv und co:laborativ, auch mit Maschinen, Rechnern, Computern.

Was ist eine intentionale Frage?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine konkrete, spezifische, eigene Frage, von welchen die anderen Wissen, dass du sie gem:einsam beantworten willst. Ohne eine intentionale Frage, kann durchaus kreativ, geistreich, witzig kommuniziert werden. Es bleibt aber gegenseitige Unter_haltung, bis daraus eine konkrete, intentionale Frage beantwortet wird.

Was ist ein #SclHckrSpc?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein gestalteter, kommunikativer Ort, welcher aufgesucht wird, um gem:einsam intentionale Fragen zu entwickeln.

Was ist ein #SmartSetting?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine spezifisch gestaltete, kommunikative Umgebung, welche daraufhin optimiert wird, die Beantwortung von intentionalen Fragen zu unterstützen.

HINTERGRUND[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was wir von Wikipedia (2001–2008) für Wikidata (seit 2012) lernen könnten?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wir nutzen die Umgebung von Wikipedia/Wikidata für unsere Suchbewegungen nach einem "Umgang mit Information auf der Höhe der Zeit".

Behinderungs- und Begrenzungsmacht nach Silvia Staub-Bernasconi


Soziale Arbeit ist Arbeit am Sozialen

  • und nicht an Körpern
  • und nicht an Psychen

Soziale Arbeit arbeitet damit an Fragen der Macht, der Kriterien und Beziehungen. Beschrieben am Beispiel einer postalischen Adresse von einem Menschen, arbeitet #Sozialarbeit konsequent “von unten her”, aus der Komplexität von Weltgesellschaft heraus und nutzt die Unterscheidung von Behinderungs- und Begrenzungsmacht in ihren Interventionen.


Ziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während wir uns gegenseitig den Umgang von Wikipedia, Wikidata und das Programmieren von Bots für den Kontext des Wikimedia-ökosystems beibringen, entwickeln wir eine de:zentrale, a:synchrone, co:laborative Umgebung, welche Benutzenden a:synchrone und multimediale Unterstützung und Begleitung anbietet um in einer kollaborativen Umgebung Wissen und Können zu teilen. Dabei entsteht ein Forum, welche Zugänge zu Fragen zu aktuellen Herausforderungen ermöglichen.

#SclHchrSpc Vorstellung einer Idee

Umsetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benchmarker Khan Academy nutzt das Bild eines Baumes:

  • Die Wurzeln könnten als Annahmen, Weltbilder, Menschenbilder verstanden werden.
  • Der Stamm könnten als die tragenden Grundfertigkeiten und Bedingungen verstanden werden.
  • Die Baumkrone könnten als der Ort, wo sich die Früchte entwickeln und befinden verstanden werden.

Wir werden in den nächsten Wochen einen Vorschlag entwickeln, wie die vielen - und vermutlich auch (über)vollständigen Anleitungen zur Nutzung von Wikipedia, Wikidata und den sogenannten Helferlein anders zugänglich gemacht werden können.

Wir sehen einen Bedarf, unterschiedlichen Lerntypen (visuell, auditiv, kommunikativ, handeln) unterschiedliche Angebote zu machen. Und auch ein Angebot aufzubauen, was die Möglichkeit beinhaltet, in einem synchronen Kontakt (instantan) unterstützung zu erhalten. Ein Halbautomat könnte hier ein mögliches Programmierziel sein.

Das heisst: Wir sehen einen Bedarf für eine Begleitung, welche früher, flexibler, offensiver als das bisherige Mentorenprogramm einsetzt. Dabei soll insb. das bestehende Mentorenprogramm gestärkt werden.

Die aktuell laufende Grundstrukturierung soll ermöglichen, eine Umsetzung zu diskutieren:

Teilziel 0: Medienkompetenz (Grundlagen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Status: Vorstrukturierung (Vergl. weiter unten)

Teilziel 1: Die Früchte im Baum (Wikipedia)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Status: Vorstrukturierung (Vergl. weiter unten)

Teilziel 2: Die Früchte im Baum (Wikidata)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Status: Vorstrukturierung (Vergl. weiter unten)

Teilziel 3: Die Helferlein (Bots)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Status: Vorstrukturierung (Vergl. weiter unten)

Organisation:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die hohe Kongruenz zwischen Form und Struktur ist zentral für dieses #CommunityCare.

Inputs:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuell diskutieren wir die Idee mit:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angefragte Mentoren mit möglichem Interesse:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wir suchen explizit die Zusammenarbeit mit Wikimedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SEI MUTIG (re:loaded)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilziel 0 Vorstrukturierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen: [[WP:GP]] [[WP:APO]]

Eine Checkliste machen: "Medienkompetenz" (Sprach:bild Baumstamm)

  1. "Medienkompetenz erkennst du heute daran, dass du nicht auf das schaust, was dir gezeigt wird." /sms ;-)
  2. Account anlegen
  3. Eine Benutzerseite anlegen (Wie will ich mich vorstellen? Klarnamen? Pseudonym? etc.)
  4. Hyperlink setzen
  5. Ein Bild hochladen
  6. Amledung zu Wikipedia-Mentorenprogramm
  7. Das Wikipedia-Autorenportal gesehen haben
  8. Versionsgeschichte kennen und damit arbeiten
  9. Diskussionsseite kennen und damit arbeiten
  10. Unterschreiben auf Diskussionsseiten mit --~~~~
  11. ...
  12. ...
Machmit Figur Accountanlegen.png

Soziales Netzwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie funktioniert die Arbeit in der Wikipedia? Welche Aufgaben werden eigentlich von den Freiwilligen der Wikipedia übernommen? Und wie kannst du dich mit anderen austauschen? Das Arbeiten in dieser großen Community geschieht nicht nur online, sondern auch außerhalb der digitalen Welt.

Weitere Informationen findest du auf folgenden Seiten:

Wikipedia-Autorenportal
Wikipedia-Mentorenprogramm
Treffen der Wikipedianer

Neutralität und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Welche Informationen dürfen eigentlich in die Wikipedia? Alle können in Wikipedia mitschreiben. Aber welche Regeln müssen beachtet werden, damit die Texte auch neutral und nachvollziehbar sind?

Weitere Informationen findest du auf folgenden Seiten:

Über Wikipedia
Neutraler Standpunkt
Belege

Rollen in Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wird mein Text sofort veröffentlicht? Wie schützt sich Wikipedia vor Internet-Trollen? Und wer entscheidet eigentlich, was in Wikipedia veröffentlicht wird?


Weitere Informationen findest du auf folgenden Seiten:

Gesichtete Versionen von Artikeln
Administratoren
Was Wikipedia nicht ist

Machmit Figur Accountanlegen.png

Von Gereon erfährst du, wie du dir deine Wikipedia-Benutzerseite anlegst.


Alle, die sich unter einem im Wesentlichen frei wählbaren Benutzernamen anmelden, erhalten eine Benutzerseite, auf der man sich, die Mitarbeit in der Wikipedia und die Lektüre der Enzyklopädie vorstellen kann. Weiterlesen...

Harald bringt dir bei, wie du in Wikipedia diskutierst.


Ein wichtiger Bestandteil von Wikipedia sind nicht nur die enzyklopädischen Artikel, sondern auch andere Arten von Seiten, deren Funktion es ist, beim Aufbau von Wikipedia zu helfen. Dazu zählen unter anderem die Diskussionsseiten, auf denen Benutzende miteinander kommunizieren können. Weiterlesen...

Lerne von Lukas die verschiedenen Bearbeitungsoberflächen von Wikipedia kennen.


Diese Hilfeseite erläutert, wie du in der Wikipedia und in anderen Wikis grundsätzlich eine Seite mit Wiki-Syntax bearbeiten kannst. Weiterlesen...
Der VisualEditor ist ein neuer Editor, der nicht auf der klassischen Bearbeiten-Seite den Wikitext in einem Bearbeitungsfeld ändert, sondern direkt auf der dargestellten Seite arbeitet. Weiterlesen...

Renate zeigt dir, wie du ganz einfach Wikipedia-Artikel ergänzen und verbessern kannst.


Es gibt viele Möglichkeiten, die Wikipedia weiter zu verbessern. Einer davon ist die Beseitigung von vorhandenen Mängeln, denn die Wikipedia ist in keiner Weise perfekt. Findest du also einen Fehler in einem Artikel, sei mutig und versuche ihn zu beheben. Weiterlesen...

Raimond zeigt dir, wie Bilder hochladen und in Wikipedia einbinden kannst.


In der Wikipedia kannst du Bilder, Grafiken und Karten in Artikel einfügen und platzieren. Ob und welche Bilder sinnvoll sind, genauso wie und auf welche Weise du gute Bilder machen bzw. erstellen kannst kannst du hier weiterlesen...

Jenny erklärt, wie du einen neuen Wikipedia-Artikel anlegst.


Jeden Tag werden in der Wikipedia hunderte neue Artikel angelegt. Diese Anleitung soll aufzeigen, wie auch du einen Artikel anlegen kannst. Weiterlesen...


Machmit Figur Accountanlegen.png


Teilziel 1: Vorstrukturierung Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ziel: Ich will Sichter bei Wikipedia werden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das muss ich können:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...

Ziel: Ich will Mentor bei Wikipedia werden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das muss ich können:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...

Teilziel 2: Vorstrukturierung Wikidata[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen: [[WP:GP]]

...

Teilziel 3: Vorstrukturierung Helferlein (Bots)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen: [[WP:WD]]

...