Benutzer:StefanMeister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Babel:
NoNN.svg
Dieser Benutzer schreibt unter seinem Klarnamen.


de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
Bundeswappen der Bundesrepublik Deutschland Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Rautenflagge des Freistaates Bayern Dieser Benutzer kommt aus Bayern.
Wappen des Landkreises Miesbach
Dieser Benutzer kommt aus dem Landkreis Miesbach (Oberbayern).
Wappen von Bad Wiessee Dieser Benutzer kommt aus Bad Wiessee (MB).
Computer-blue.svg
Dieser Benutzer hat Informatik studiert.
Inkscape logo 2.svg
Dieser Benutzer verwendet Inkscape.
Bat shadow black.svg
Dieser Benutzer ist gerne nachtaktiv.
Cat silhouette.svg
Dieser Benutzer zählt zum Servicepersonal einer Katze.
SUL – Wikimedia Dieser Benutzer besitzt ein globales Benutzerkonto SUL mit Hauptsitz auf Wikipedia (de).
Commons-logo.svg Dieser Benutzer lädt seine Bilder auf Commons hoch und hat dort eine eigene Benutzerseite.
Wikivoyage-Logo-v3-en.svg Dieser Benutzer hat eine Seite bei Wikivoyage.
FlaggedRevs-2-1.svg Dieser Benutzer ist Sichter in der deutschsprachigen Wikipedia.
Benutzer nach Sprache
Go-home-2.svgUserIconMail.svgUserIconTalk.svgUserIconContributions.svg
BenutzerE-MailDiskussionBeiträge

Willkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich heiße Stefan Meister, bin in München im Jahr 1966 geboren, habe an der TU München Informatik studiert und lebe seit 2004 in Bad Wiessee am Tegernsee.

My name is Stefan Meister. I was born in Munich in 1966 and have studied Computer Science at the Technical University of Munich. Since 2004 I live in Bad Wiessee at the wonderful lake Tegernsee.

Am 17. April 2013 habe ich mich bei der Wikipedia registeriert, war jedoch inaktiv und hatte das Konto vergessen. 2014 began ich dann wieder aktiv bestehende Artikel zu bearbeiten und wurde kurz danach passiver Sichter (autoreview). Am 14. Januar 2016 bekam ich Sichter-Rechte (editor) mit etwa 636 Bearbeitungen in der de.wikipeda.org und etwa 500 Bearbeitungen auf commons.wikipedia.org.

Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neuhüttenalm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neuhüttenalm

Die Neuhüttenalm ist eine Alm in den Bayerischen Voralpen. Das Almgebiet liegt im Gemeindegebiet von Bad Wiessee im hochgelegenen Sattel zwischen den Bergen Fockenstein und Neuhütteneck. Zu der Alm gehören vier Hütten und eine Kapelle.

(In ANR verschoben am 15. Juni 2016)

Adriaan Stoop[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adriaan Stoop (1931)

Adriaan Stoop (* 18. Oktober 1856 in Dordrecht, Niederlande; † 7. September 1935 in Bloemendaal, Niederlande) war ein niederländischer Bergingenieur, Unternehmer und Pionier der Erdölindustrie in Niederländisch-Indien, der heutigen Republik Indonesien.

(In ANR verschoben am 20. Februar 2016)

Brauerei Aying[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brauerei Aying Logo

Die Brauerei Aying Franz Inselkammer KG ist eine private Brauerei im Dorf Aying, das 25 Kilometer südöstlich von München im Landkreis München liegt. Die Brauerei wurde 1878 von Johann Liebhard gegründet und wird bis heute als Familienunternehmen geführt.

(Artikelkomplettüberarbeitung am 30. Oktober 2017)

Oft editierte Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Hauptartikel: Bad Wiessee und Commons:Bad Wiessee
→ Hauptartikel: Liste der Baudenkmäler in Bad Wiessee und Commons:Kulturdenkmäler in Bad Wiessee
→ Hauptartikel: Adriaan Stoop und Commons:Adriaan Stoop

Bibliothek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tegernsee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meine kleine Bibliothek zum Tegernsee und seiner Umgebung:

  • Hermine Kaiser: Chronik von Bad Wiessee: nach Dr. Lorenz Radlmaier von den Anfängen bis 1954. Band 1. Bad Wiessee 2014, S. 400 (keine ISBN, Selbstverlag).
  • Hermine Kaiser: Erstes Tegernseer Lesebuch. Kultur – Geschichte – Bayerisches. 2. Auflage. Bad Wiessee 2001, S. 295 (keine ISBN, Selbstverlag).
  • Beni Eisenburg, Hermine Kaiser, Otto Lederer, Zeno Mayr u. a.: Zweites Tegernseer Lesebuch. Kultur – Geschichte – Bayerisches. Hrsg.: Hermine Kaiser. 2. Auflage. Bad Wiessee 2005, ISBN 3-00-017238-6, S. 295.
  • Peter A. Cramer: Das westliche Tegernseer Tal: Erinnerungen. Bad Wiessee 1999, ISBN 3-00-005225-9, S. 93 (Selbstverlag).
  • Peter A. Cramer: Geschichte des Tegernseer Tales: Ein Streifzug. 3. Auflage. Bad Wiessee 1991, S. 245 (keine ISBN, Selbstverlag).
  • Peter A. Cramer: Vorträge zur Heimatgeschichte. Hrsg.: Eva-Maria Cramer. Bad Wiessee 2005, S. 67 (keine ISBN, Selbstverlag).
  • Annette Lehmeier, Dieter Vogel (Hrsg.): Der Tegernsee. Kiebitz Buch, Vilsbiburg 2014, ISBN 978-3-9812136-8-3, S. 176.
  • Michael Heim, Helge Hufschläger: Ein Tal und seine Bahn. Wie Tegernsee zum Zug kam. Oreos Verlag, Waakirchen 2002, ISBN 3-923657-71-4, S. 96.

Wiki-Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Tegernseer Tal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mediadata[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hilfreiches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Syntax
Artikel schreiben und verbessern
Artikel anlegen
Neu bei Wikipedia

Qualitätssicherung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Helferlein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie
<gallery caption="[[commons:Category:Name der Kategorie|Kurzname]]" mode="packed" class="float-left">
 Bildname 1.jpg|Bildunterschrift
 Bildname 2.jpg|Bildunterschrift
</gallery>

Unterseiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.

Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, haben Sie einen gespiegelten Klon vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:StefanMeister

Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es dort.