Benutzer:TomCatX

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlich willkommen auf meiner Benutzerseite!

Portal:Lebewesen Diskussion || Portal:Biologie Diskussion || Portal:Geowissenschaften Diskussion


Mittwoch, 24. Mai, 2017 | Artikel Wikipedia: 2.064.804 | Exzellente Artikel: 2473

Tagebau Garzweiler im Jahre 2005, Blick nach Westen


Über mich


Überraschungsbild des Tages
Fotoapparate
Fotoapparate

Seit der Zeit meiner Geburt heiße ich so und lebe in der Hauptstadt des Rheinlandes.

Nach etlichen Semestern Geologie/Paläontologie arbeite ich heute in der IT-Branche.

In der Hauptsache schreibe und verbessere ich Artikel rund um das Thema Paläontologie.

Ärathem System mya
Känozoikum
Erdneuzeit
Quartär 2,588
Neogen 23,03
Paläogen 66
Mesozoikum
Erdmittelalter
Kreide 145
Jura 201,3
Trias 252,2
Paläozoikum
Erdfrühzeit
Perm 298,9
Karbon 358,9
Devon 419,2
Silur 443,4
Ordovizium 485,4
Kambrium 541
Präkambrium
enthält alle älteren Perioden.


Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
Bradypus.jpg
In memoriam
Bradypus
1971–2009


Review des Tages

USS John S. McCain (DDG-56), Flight I

Die Liste der Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse enthält alle Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse. Insgesamt wurden bisher 62 Einheiten fertiggestellt, die alle noch im Dienst stehen. Der einzige Betreiber ist die United States Navy. 13 weitere Schiffe sind noch im Bau oder sind geplant. Eigentlich sollten die Burkes durch die Zumwalt-Klasse ergänzt werden. Da aber nur drei Einheiten dieser Klasse gebaut werden, sollen stattdessen weitere Arleigh-Burke-Zerstörer beschafft werden. Die Schiffe sind in drei Flights unterteilt (I, II und IIA). Sie unterscheiden sich in Länge, Gewicht und elektronischer Ausstattung. Außerdem gibt es noch sieben verschiedene Blöcke, dabei unterscheiden diese Schiffe sich im Aussehen. Die Schiffe des Flight I stellen die Basisversion der Burkes dar. Insgesamt wurden 21 Schiffe gebaut, die alle noch im Dienst stehen. Schiffe des Flight II erhielten verbesserte Elektronik, sowie eine verbesserte Version des Mk. 41 Vertical Launching System, welche eine längere Version der Standard Missile aufnehmen kann. Außerdem besitzt dieser Flight keine AGM-84 Harpoon mehr. Insgesamt wurden nur sieben Schiffe gebaut. Die Schiffe des Flight IIA wurden um etwa zwei Meter verlängert, damit sie permanent zwei Helikopter in einem zusätzlichen Hangar transportieren können (siehe auch Fotodetails). Dadurch wurden sie etwa 1000 ts schwerer. Insgesamt wurden und werden 44 Schiffe gebaut, die alle noch im Dienst stehen.


Artikelarbeit

Crystal Clear app clean.png Eigene Artikel FinkCommander in use.png Zu überarbeitende Artikel Crystal Clear app launch.pngIn Zukunft


Nützliches

Vista-khelpcenter.png Allgemeine Links Crystal Clear app Startup Wizard.png Praktische Links VLC icon.png Baustellen
  • <br style="clear:left" /> (Kein Link, trotzdem praktisch)

Frag 'nen Experten:



Zu guter Letzt: Zero information is preferred to misleading or false information - Jimbo Wales [3]

Wikipedia
Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, haben Sie einen gespiegelten Klon vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:TomCatX. Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es da.