Benutzer:Tommy Kellas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benutzerseite   Soundtrack   Spielhalle   BKL


Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
brli-2 Diesa Benutza hia vasteht in Berlin sojar de Busfahra.
Europa Dieser Benutzer kommt aus Europa.
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Wappen von Berlin
Dieser Benutzer kommt aus Berlin.
Wappen des ehem. Berliner Stadtbezirks Lichtenberg
Dieser Benutzer kommt aus Lichtenberg.
Scorpio
Dieser Benutzer ist im Zeichen des Skorpions geboren.



Note.svg
Dieser Benutzer ist seit dem 17. Mai 2007 in der Wikipedia aktiv.

Erstellte Artikel[Bearbeiten]

Listen[Bearbeiten]

Schiedsrichter[Bearbeiten]

Vereine/Mannschaften[Bearbeiten]

Wettbewerbe/Auszeichnungen[Bearbeiten]

Saisonartikel[Bearbeiten]

Die Spielzeiten der färöischen Fußballmeisterschaft[Bearbeiten]

Meistaradeildin
1945 | 1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 |

1. Deild
1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004

Formuladeildin
2005 | 2006 | 2007 | 2008

Vodafonedeildin
2009 | 2010 | 2011

Effodeildin
2012

Die Spielzeiten der färöischen Fußballmeisterschaft der Frauen[Bearbeiten]

1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012

Färöische Fußballpokal-Wettbewerbe[Bearbeiten]

1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012

Färöische Fußballpokal-Wettbewerbe der Frauen[Bearbeiten]

1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012

Spielzeiten der Baltic League[Bearbeiten]

1990 | 1993/94 | 2007 | 2008 | 2009/10

Spielzeiten der Nordischen Fußballmeisterschaft der Frauen[Bearbeiten]

1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982

Spielzeiten der Nordischen Fußballmeisterschaft der Männer[Bearbeiten]

1924–28 | 1929–32 | 1933–36 | 1937–47 | 1948–51 | 1952–55 | 1956–59 | 1960–63 | 1964–67 | 1968–71 | 1972–77 | 1978–80 | 1981–83 | 2000–01

Spielzeiten der Royal League[Bearbeiten]

2004/05 | 2005/06 | 2006/07

Begriffsklärungen[Bearbeiten]

1. Deild, 2. Deild, Andreas Hoffmann, András Tóth, Antal Nagy, Balázs Farkas, Bárður, Bjartalíð Christian Meier (Begriffsklärung), David Mitchell (Begriffsklärung), Emil Krause (Begriffsklärung), Ernst Martin, Ferenc Horváth, Ferenc Mészáros, First Baptist Church, Frank Beyer (Begriffsklärung), Frank Lehmann (Begriffsklärung), Friedrich Goll (Begriffsklärung), György Szabó, Gyula Kiss, Heinz Schneider (Begriffsklärung), Ingi, Jan Sievers, János Nagy, Jiří Novák, Johannes Jansen, Josef Stadler, Klaus Schulze (Begriffsklärung), Lothar Schneider, Michael Madsen (Begriffsklärung), Musto, Nordische Fußballmeisterschaft, Nwankwo, Pārdaugava Riga, Patrick Schmidt (Begriffsklärung), Patrick Wolf (Begriffsklärung), Paul Hahn (Begriffsklärung), Radomír Šimůnek, Robert Koch (Begriffsklärung), Sakalas Šiauliai, Sjóstein Spiceworld, Thomas Klein (Begriffsklärung), Tiago (Begriffsklärung), Tibor Balog, Tjaldur, Ulrich Meyer (Begriffsklärung), Werner Roth, Wolfgang Haug (Begriffsklärung), Wolfgang Neumann, Zoltán Balog, Zoltán Tóth

Signifikant überarbeitete oder erweiterte Artikel[Bearbeiten]

Normale Artikel[Bearbeiten]

4Players Awards (Verlinkungen), Abraham Løkin, Andrew av Fløtum, Ann Stauss, Arnbjørn Theodor Hansen, Atli Danielsen, Baltic League, Bára Skaale Klakstein, Bárður Olsen, Birgit Ryan, Bogi Løkin, Brinkumer SV, Christian Høgni Jacobsen, Christopher Irvine (Verlinkungen), Egil á Bø. Elsa Maria Simonsen, Färöische Fußballmeisterschaft, Färöische Fußballmeisterschaft der Frauen, FlatOut, Fróði Benjaminsen, Fußball auf den Färöern, Game Critics Awards (Verlinkungen), Gunnar Guillermo Nielsen, Hans á Lag, Hans Fróði Hansen, Hjalgrím Elttør, Ib Mohr Olsen, Ingi Højsted, Interactive Achievement Awards (Verlinkungen), Island Games, Jákup, Jákup á Borg, Jákup Mikkelsen, Jens Martin Knudsen (Fußballspieler), Jensa Sirdal, Jóan Símun Edmundsson, Jógvan Martin Olsen, Jóhan Troest Davidsen, Jón Krosslá Poulsen, Jón Rói Jacobsen, Jónas Þór Næs, Koop-Modus (Verlinkungen), Kristina Eyðbjørnsdóttir, Kurt Mørkøre, Margit Gaard Joensen, Malena Josephsen, Mikkjal Danielsen, Óli Johannesen, Páll Guðlaugsson, Paula Mikkelsen, Paula Sjóstein, Petra Sjóstein, Rannvá Biskopstø Andreasen, René Tórgarð, Rógvi Jacobsen, Royal League, Símun Eiler Samuelsen, Todi Jónsson, Torkil Nielsen, Una Olsen, Uni Arge, Vivi Andreasen, Vivian Bjartalíð

Saisonartikel[Bearbeiten]

AFC Champions League 2005, AFC Champions League 2006, FA Cup 2006/07, Färöische Fußballmeisterschaft 1943, UEFA Intertoto Cup 1997

Listen[Bearbeiten]

Wikipedia:Positivlisten/Spieler der deutschen Fußball-Bundesliga

Auf BKL umgestellt[Bearbeiten]

Balte, Cieślewicz, Daugava Riga, Gramminger, Hubert Klein, Jürgen Falter, Justesen Miedl, Nylén, Peter Koch, Sekulić, Snyders, Stevanović, Thomas Ludwig, Ulrich Schulz, Vasiljević

Nützliche Tools[Bearbeiten]

Vorlagen/Hilfeseiten[Bearbeiten]

Fußball[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]