Benutzer:Vinci

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thilos Seite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikipedia-User seit 2002.

Benutzer:Vinci/Vertrauen

Ich bin ein langjähriger Wiki-User und Wikipedianer. Ich bin ein Befürworter der Wiki-Prinzipien. Aus meiner Sicht ist die Wikipedia ganz zweifellos keine Enzylopädie und wird es auch nie werden. Dass dies nicht erkannt wird, ist das Hauptproblem hier. Im Gegensatz zum Charme der Wikis, die keine Hierarchien kennen, bemüht man sich stark um eine Hierarchierung und um eine Unzahl von Regeln zur angeblichen Qualitätssicherung. Diese Regeln funktionieren aber nur unmaßgeblich.

Relevanz zum Beispiel ist sehr relativ. Nach Wikipedia eigenen Regeln hätte Wikipedia am Anfang in keiner Enzyklopädie erwähnt werden dürfen. Als Informationsquelle ist die deutschsprachige Wikipedia zum Großteil irrelevant, weil viele relevante Lemmata aus Relevanzgründen gelöscht wurden und sie daher große Lücken aufweist. Das heißt, dass man nicht davon ausgehen kann, dass wenn es hier keinen Artikel zu einem Thema gibt, dieses Thema oder der Begriff irrelevant wäre. Wahrscheinlicher ist, dass irrelevante Leute wieder mal keine Ahnung von einem Thema haben oder mit einer simplen Google-Suche nicht erfolgreich waren.

Aus meiner Sicht ist Wikipedia ein ambitioniertes Projekt, das weit über die eigenen Ziele hinausgeht. Strukturell sollte man folgendes ändern:

  1. Ein Haupt-Wiki, wo alle neuen Inhalte erscheinen
  2. Spezielle Wikis, die so etwas wie Enzyklopädien u.a. erzeugen

Leider ist die Mediawiki-Software zu schlecht um so etwas in Angriff zu nehmen. Mediawiki hängt technisch viele Jahr hinter Moin-Wiki hinterher.