Benutzer:Xyrofl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-1 This user is able to contribute with a basic level of English.
la-1 Hic usor simplici Latinitate contribuere potest.
Benutzer nach Sprache

Eigenschaften[Bearbeiten]

Xyrofl ist bei Zimmertemperatur fest und zersetzt sich ab 40°C langsam. Es ist wasserunlöslich und kaum brennbar. Technisches Xyrofl,das eine große Menge an Textilien enthält ist allerdings um einiges leichter entzündlich. Das Abbrennen von Xyrofl ist in Deutschland jedoch steng verboten und wird mit lebenslangem Freiheitsentzug bestraft.

Geschichtliches[Bearbeiten]

Xyrofl wurde am 4.05.1990 zum ersten mal synthetisiert, erneute Syntheseerfolge blieben jedoch aus.

Vorkommen[Bearbeiten]

Lediglich Deutschland verfügt über nennenswerte Xyroflvorräte, wobei die Hauptlagerstätte in Niedersachsen, genauer in der Wesermarsch liegt. Deutschland verfügt derzeit über etwa 70kg Xyrofl.

Synthese[Bearbeiten]

Nach dem Durchbruch am 4.05.1990 wurde nie wieder eine erfolgreiche Synthese von Xyrofl durchgeführt. Allerdings gelang es die Menge des bereits vorhandenen Xyrofls kontinuierlich zu steigern. Dazu versetzte man das Xyrofl stufenweise mit Nahrungsmitteln, wobei Stoffe wie Duplo, Mars oder ähnliche Saccharosehaltige Reagenzien die quantitativ größten Erfolge erzielten und am schnellsten absorbiert wurden.


Verwendung[Bearbeiten]

Xyrofl wird vorwiegend an Universitäten oder im Haushalt eingesetzt. Besonders im Haushalt ist stets zu beachten, das Xyrofl recht inert ist, und man hohe Aktivierungsenergien aufbringen muss, um eine Reaktion herbeizuführen.