Benutzer Diskussion:32X

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Babel:
de Ich spreche Deutsch als Muttersprache.
en-2 I am able to contribute with an intermediate level of English.
Benutzer nach Sprache
Diskussions­archiv

2005–2007
Jg. 2008
Jg. 2009
Jg. 2010
Jg. 2011
Jg. 2012
Jg. 2013
Jg. 2014

Hiermit verleihen wir
den Hauptseitenpflegern
die Auszeichnung
WikiEule2015-DD2.JPG
WikiEule 2015
als Anerkennung für
herausragende Arbeit
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. WikiEulenAcademy 09/2015

Werter Gast,

sei willkommen in meinem kleinen Hort des Friedens. Damit du dich bei mir zuhause fühlst, bitte ich dich, die Schuhe auszuziehen, die Socken darfst du anbehalten. (Socke-Schuh-Regel)

Dich kennst du ja bereits, daher ein paar Worte zu mir: Junger Mann, Anfang 0x20, viel zu selten Hochzeitsgast, PA-Träger, passionierter Langhaaraffe mit 31 Zähnen (32✗). Manchmal trage ich Bart, dann bin ich recht flauschig. Meinen weißen Kaffee trinke ich mit Zucker – bin halt ein süßer.

In diesem seltsamen Mitmachprojekt schreibe ich ab und an eigene geistige Ergüsse nieder (einige nennen sie „Artikel“), häufiger hingegen lese ich, was andere so schreiben.

Inhaltsverzeichnis

Gesundes Neues[Quelltext bearbeiten]

Happy New Year 2015.png

Nun, dann bin ich mal der erste Gast hier und fange an. Meine Schuhe habe ich jetzt auch extra ausgezogen. Ich wünsche Dir ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr :-)--Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 11:13, 1. Jan. 2015 (CET)

Vielen Dank und auch dir ein gesundes neues Jahr. Nachdem ich nun schon deine Aufmerksamkeit genieße und es noch nicht im Stammtischprotokoll steht: Es haben sich in Dresden mehrere Leute überaus positiv über die beiden Helden aus dem Elbe-Elster-Land geäußert, halten sie doch die qualititative Fahne dort sehr hoch. -- Gruß, 32X 12:05, 1. Jan. 2015 (CET)
Danke für die Blumen. Das liest man gern :-) Man müsste nur mehr zum Schreiben kommen. Aber gut, das geht den Menschen, wie den Leuten. Für 2015 habe ich mir vorgenommen, wenigstens einmal zum Dresdner Stammtisch zukommen. Ich bin mal optimistisch, dass das auch klappt.--Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 12:48, 1. Jan. 2015 (CET)
Ohne jetzt die erste Jahreshälfte ausschließen zu wollen, aber wenn man sich gemütlich draußen unterhalten kann, dann macht der Stammtisch gleich doppelt soviel Spaß. Geschlossene Räume haben es an sich, irgendwie den Schall zu spiegeln, was bei einem größeren Stammtisch wie zuletzt nach Weihnachten doch recht laut wird. ;) -- 32X 19:46, 1. Jan. 2015 (CET) Es muss nicht draußen und im Sommer sein: Beim orientalen Restaurant im Keller, wo man die Schuhe ausziehen (und Socken anbehalten) darf, war es auch ganz gemütlich.

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-01-27T11:48:50+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 12:48, 27. Jan. 2015 (CET)

Bitte um Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Ich habe Weberblatt, einen als fehlend bezeichneten Artikel erweitert. Er wird immer noch (mit schwarz) als ungesichtet in der Beobachtungsliste markiert. Wer kann das wie ändern? Übrigens: der Streit bei Kartoffeln mit Quark und Leinöl ist unproduktiv, schon lästig. Freundliche Grüße kommen vom --Striegistaler (Diskussion) 17:17, 30. Jan. 2015 (CET)

Der Sichtungsknopf steht am Seitenfuß unter den Kategorien. -- Gruß, 32X 18:09, 30. Jan. 2015 (CET)

verdammte scheiße[Quelltext bearbeiten]

ich weiß nicht mehr genau, was die quelle war. herr probst hat das aus dem sedlitzer ortsartikel in der wp und der lausitzer rundschau mitgeteilt. aber sowohl im sedlitzer als auch im jüttendorfer (und das existierte schon länger im senftenberg artikel) stand es eher als im lausitzer rundschauartikel.

es war ein zeitungartikel von werner forkert, aber ich finde den nicht mehr. --Z thomas Thomas 17:03, 3. Feb. 2015 (CET)

Bitteschön. Der von mir gefundene Artikel wich beim Datum um eine Woche ab (dank späterer Veröffentlichung in anderen Regionalausgaben musste das nichts heißen), mit deiner Info hatte ich die Lausige nochmals befragt, diesmal nicht zur Hasenjagd (höhö), sondern zum Autor. Aufs Datum beschränkt und ohne den Suchbegriff Jüttendorf ergab sich dadurch ein Treffer. Im Jahr 2015 bei einer Zeitungssuche im Wort Jüttendorfer nicht das Wort Jüttendorf zu finden, hat schon was Nostalgisches. -- 32X 17:49, 3. Feb. 2015 (CET)
danke für deine hilfe! und vielen dank für das auffinden des fehlers bzw der unstimmigkeit. diese lr-artikel ohne angaben, von wann, von wem sind altlasten. vielleicht sollte ich ein bier die behebung von fünf weiteren ausloben... gruß --Z thomas Thomas 21:37, 3. Feb. 2015 (CET)
Im Gegensatz zur Sächsischen findet man die Texte der Lausigen relativ problemlos online, das hilft ungemein. Natürlich kann ich deine Aufgabe übernehmen und Osler Texte lesen und hier und da mal was dran rumkritzeln, aber was wirst du dann machen? Deine noch-zu-tun-Liste wird ja auch nicht kürzer (obwohl du soooooviel mehr Bearbeitungen hast als ich, von denen noch satte 75 % im ANR erfolgten). -- 32X 22:20, 3. Feb. 2015 (CET)
das stimmt die lr hat ein recht gutes onlinearchiv. hast recht, ich sollte mir wieder mal meine artikel im osl-kreis zur brust nehmen...
wie die prozentuale verteilung meiner bearbeitungen und die hohe zahl der edits zustande kommt ist uns beiden ja klar. ich nutze diese virtuellen werte auch nicht zum schwanzvergeleich, deshalb erschließt sich mir dein klammerzusatz nicht. auf meiner to-do-liste stehen zigtausend dinge, bilder machen, bilder hochladen, listen bebildern, die kat-prüfung aller bundesländer, meta-denkmallisten, bodendenkmallisten in brandenburg, listen wieder mal aktualisieren, exponatskategorien pro museum, die eule für die geilste kat überhaupt und den spaß nciht verlieren. horror! --Z thomas Thomas 08:30, 4. Feb. 2015 (CET)
Na, na, na! Wollen wir die Lausige mal nicht übern grünen Klee loben, bloß weil sie in einem Punkt besser als die Dresdner Konkurrenz ist. Das ist wie die Frage an die Zuschauer damals beim Schröder-Merkelschen Kanzlerduell: Wer war besser als erwartet?, woraufhin Volker Pispers frug: Was haben die Leute erwartet?!?
Deine To-do-Liste ist mir egal, ich sprach von noch zu tun, denn die letzte dortige Veränderung ist – vom fremdgeschriebenen Artikel Ernst Sauer (Bildhauer) einmal abgesehen – schon etwas länger her. Tipp: Geh den Artikel zum Schloss an, erledige auch das Drumherum (Schlossherren, Baumeister, Hauptartikel für Nebengebäude, Museum (selbstredend mit eigener Exponatkategorie), Kunst am Bau, etc.) und bring das alles in eine vorzügliche Kategorie, dann klappt es auch mit der Brautmutter Eule.
Ich freu mich auch, dass so ein fleißiger Mensch wie du bei einem Labertypen wie mir (ANR-Anteil seit Jahren unter 67 %) die virtuelle Hose gar nicht erst öffnet. Mir haben andere Teilnehmer nämlich schon vorgeworfen, dass sie viel mehr Bearbeitungen als ich vorzuweisen und in kürzerer Zeit auch mehr Artikel hervorgebracht haben. Per E-Mail wurde ich sogar nicht dafür kritisiert, dass ich keine nennenswerte Anzahl an Dresden-Artikeln zu Stande gebracht habe, obwohl ich doch schon sooooo lange in der Stadt lebe. In solchen Momenten sind die großen Kullertränen immer ganz nahe, um so mehr freut es mich, wenn wir beide uns sehen. Es ist deshalb schade, dass du nicht dabei bist, wenn wir in Kamenz versicherterweise mit dem Popo eine Vase … -- ganz doll viele liebe Grüße, 32X 13:31, 4. Feb. 2015 (CET)
Um dir den Horror zu lindern, möchte ich dich ermuntern, deine Gedanken zur Kategorie:Person mit Tiernamen in die Tat umzusetzen. Da dürfte enormes Potential vorhanden sein. (Edmunds Muschi heißt leider Karin, ohne t, damit dürfte sie recht schwer einkaringoisierbar sein. Katrin Krabbe hingegen punktet doppelt.) -- Einen vasenfreien Sonntag wünscht dir 32X 23:36, 7. Feb. 2015 (CET) Ich hoffe, du hattest mit den Titeln der Arnsdorfer Zeitungsartikel genausoviel Spaß wie ich.
Was das Bier betrifft: Beim Kostebräu konnte ich den zweiten Artikel beim besten Willen nicht mit den genannten Inhalten finden. Ich habe diesen mit zwei Einzelbelegen ersetzt und hoffe, dass dies konveniert.
Online konnte ich einen weiteren Text ebenfalls nicht finden, den die Lausige als Erklärtext zum Thema des Tages am letzten Sonnabend auf Seite 3 hatte, was schade ist, weil ich damit budissin erfreuen wollte: Sorben oder Wenden? Trotz gleicher Herkunft gibt es Unterschiede zwischen den Volksgruppen […] Auch kulturell gibt es Unterschiede. Während in der Oberlausitz beispielsweise das Osterfest der wichtigste Brauch ist, ist das Schleifer Christkind in der Niederlausitz einmalig. Ob sie’s mitbekommen haben und sich jetzt schämen? -- 32X 16:32, 10. Jun. 2015 (CEST)
Waaaah! -- j.budissin+/- 11:28, 11. Jun. 2015 (CEST)

Bierliste:

  1. Jüttendorf
  2. Kleinkoschen?
  3. Kostebrau
  4. Buchwalde
  5. Sorno
  6. Meuro

Eskapaden[Quelltext bearbeiten]

Hallo, kannst Du sagen, was Du mit Eskapaden meintest? Ich steh wohl gerade auf dem Schlauch. Oder ist das hier der Schlauch? --Tommes  10:55, 5. Feb. 2015 (CET)

Ich erinnere mich ungern an wiederholt aggressive Unfreundlichkeit und Editwars, die auf Besserwisserei statt auf Belegen fußten. So ein Treffen soll halt auch Spaß und Freude bringen. Wenn man 50 bis 100 km quer durch die OL fährt und schon vor Abfahrt weiß, dass Miesepeter XYZ dabei ist, dann drückt das die Stimmung. Es gibt halt Gründe, weshalb ich einige Stammtische trotz akzeptabler Nähe nicht besuche. Da will ich mir den in der Heimat nicht kaputt machen lassen. -- Liebe Grüße, 32X 11:08, 5. Feb. 2015 (CET)

Was genau...[Quelltext bearbeiten]

... Willst du hier von mir? Die fraglichen Abschnitte habe ich nicht geschrieben. Gibt's noch was zu sagen? -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 22:40, 10. Feb. 2015 (CET)

Deine Eingreifen vor der Verschiebung hätte den Löschantrag verhindern können. -- 32X 23:08, 10. Feb. 2015 (CET)
Hätte, hätte, Fahrradkette. Ich habe eine Stunde Zeit für das aktuelle Foto investiert, weil man dafür überhaupt erst mal zu dem Haus hin muss. Das sind handfeste Aufwendungen, die leider keiner sieht, und die in der dunklen Jahreszeit auch mal einen ganzen Tagesplan durcheinanderwerfen. Damit habe ich schon größere Aufwendungen gehabt, als wenn man den Artikel in einer Viertelstunde noch blumig mit Kontext ausschmücken würde. Was den Löschantrag angeht: falls man den Artikel in ein paar Tagen löscht, dann darf die feige antragstellende IP das gerne 5 Minuten abfeiern. Wenn dereinst auf dem Sterbebett aber die guten und schlechten Taten abgerechnet werden, taucht das sicher wieder in der Bilanz auf und dann zeigt sich, wer zuletzt lacht. -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 00:19, 11. Feb. 2015 (CET)

Rudi Schade[Quelltext bearbeiten]

Hast Du denn gesicherte Erkenntnisse - z.B. 'ne Todesanzeige -, daß RS in West-Berlin gestorben ist? Es gibt die merkwürdigsten Dinge im Leben und auch im Tod. Bei meinen Unterlagen steht leider nur Berlin. Was soll man machen ... Beste Grüße, --David Wintzer (Diskussion) 10:05, 16. Feb. 2015 (CET)

Hier dürfte zutreffen, dass jede Seite „ihren“ Teil der Stadt ohne Zusatz benennt und erst im Bezug auf den jeweils anderen auch einen Namenszusatz nutzt. Wenn ein DDR-Bürger nach Berlin fuhr, war es ganz klar die Hauptstadt der DDR, und wenn Dieter Thomas Heck „live aus Berlin“ die ZDF-Hitparade moderierte, dann brauchte auch er nicht dazusagen, dass er sich im freien Westen befand. Selbst wir gehen davon aus, dass bei der heutigen Angabe „Berlin“ ohne irgendwelche Zusätze ganz klar die Stadt südlich von Bernau bei Berlin gemeint ist und nicht irgendeine mittelamerikanische Gemeinde.
In diesem Kontext wäre es ganz sicher erwähnt worden, wenn ein ehemaliger West-Berliner Politiker in Ost-Berlin verstorben wäre, denn allein für das Springersche Kampfblatt wäre sowas (zumindest in mageren Zeiten) titelseitenwürdig. -- 32X 23:19, 16. Feb. 2015 (CET)

Mini-MB[Quelltext bearbeiten]

Du weißt aber swchon, dass dein Mini-MB nicht verbindlixch ist und keine NEtscheidungsgrundlage sein kann? Das ist noch nicht mal eine richtige Umfrage. Egal was bei dem MB herauskommt, es wird nichts bewirken, solange du kein echtes MB startest. Samt Unterstützern, Argumenten etc. --MGChecker (Disk. | Beitr. | Bewert.) 14:03, 24. Feb. 2015 (CET)

Meinungsbilder (im Wortsinn) wurden in der Wikipedia mal benutzt, um die allgemeine Meinung der Gemeinschaft zu einem bestimmten Thema zu erfragen/erhalten. (Wollen wir das, wollen wir das nicht, habe ich hier eine Mindermeinung oder sieht die Mehrheit das auch so?) Über die Jahre ist daraus immer mehr Hobbyjuristerei geworden, mit abweichenden Mehrheitsklauseln, Mindestvorbereitungszeit, notwendigen Unterstützerstimmen um Gültigkeit im Rechtsweg zu erlangen, usw. usf. Irgendwann stehen wir dann vor Richterin Barbara Salesch weil gemäß der Internationalen Kekswichsregeln der Keks nicht hätte verzehrt werden müssen.
Ich sehe darin schon seit Jahren einen Irrweg und vermeide ihn so gut es geht. Davon abgesheen, es wurde nur nach einem Community-Konsens gefragt. Sollte er sich hier abzeichnen, dann ist er natürlich eine Entscheidungsgrundlage. Sollte er sich nicht abzeichnen, dann habe ich meine Zeit nicht mit einem Meinungsbild mit Unterstützerstimmen verschwendet, sondern kann sie wie gewohnt zur Verbesserung der Enzyklopädie (Artikelnamensraum!) nutzen. Und darauf kommt es eigentlich an, egal was all die Meta-Kasper behaupten. -- 32X 14:59, 24. Feb. 2015 (CET)
Hallo 32X, es gibt ja bei der Umfrage nicht wenige, die kritisieren, dass diese Umfrage auf WP:? steht und nicht auf WP:Umfragen. Ich bin darauf aufmerksam geworden, weil es auf WP:Beteiligen einen Beinahe-Editwar deswegen gegeben hätte. Was hältst du davon, die Umfrage einfach zu verschieben und auf der Fragenseite einen Link zu setzen? Ich gehe ja mal davon aus, dass du dir eine rege Beteiligung wünscht. Viele Grüße, Darian (Diskussion) 20:38, 24. Feb. 2015 (CET)
Derzeit sieht es so aus, als könnte das schon reichen: 32+10 Stimmen gegen 16 Ablehnungen, damit angenommen und mit 32:10 für Datensparsamkeit. Damit hätten wir – wiki wiki – relativ zügig ein Ergebnis und können uns wenigstens dieses Mal von der Mär des langsam reagierenden Tankers Wikipedia verabschieden. Sollte das den Entwicklern nicht reichen, dann besteigen wir den Tanker halt in Richtung Umfrage und sehen, ob er die Küstenlinie durchbricht … -- 32X 21:50, 24. Feb. 2015 (CET)
Wär´s denn so schwer gewesen, exakt dasselbe einfach gleich bei den Umfragen anzulegen? Dann wär´s zwar auch nicht viel verbindlicher in seiner Entscheidungsgewalt (das wär nur ein MB), aber wenigstens formal korrekter. Als Basis für Entwickleranfragen kann das in der Form auf keinen Fall dienen. Und die geringe Teilnehmerzahl ist sowieso keine vernünftige Legitimation. -- Chaddy · DDÜP 19:17, 28. Feb. 2015 (CET)
Hallo, 32X,
hast Du Pläne, die Angelegenheit weiter zu verfolgen? Ich finde es ein wenig unbefriedigend, das so in der Luft hängen zu lassen. Spräche irgendetwas gegen ein entsprechendes MB, um die Sache abschließend zu klären? Ich denke angesichts der Kurzumfrage ist eine 2/3-Mehrheit eine sichere Sache.
Mit öffentlich geloggtem Dank im Voraus und freundlichen Grüßen vom --Eloquenzministerium (Diskussion) 19:57, 25. Apr. 2015 (CEST)
Hallo, wenn ich mal zuviel Zeit habe, werde ich ein Meinungsbild zur Angleichung der Sichtbarkeit des E-Mail-Logbuchs an das Dankeschönlogbuch durchführen. Beide Logbücher gibt es, weil man von Missbrauch ausgeht („assume bad faith“ ist bekanntlich eins der immer wieder propagierten Mantras). Derzeit kann leider nur eins der beiden Logbücher genutzt werden, um Statistiken zu fahren, mit denen man einen virtuellen Schwanzvergleich zur Hand hat. Das finde ich nicht okay, denn jemand, der sich mit freundlichen Worten per E-Mail bedankt, sollte in diesen Statistiken gleichfalls berücksichtigt werden.
Ausschlaggebend für meinen Gesinnungswandel war übrigens die Stimme der personifizierten Verlogenheit, die früher ganze Versionsgeschichten von Benutzerseiten von Jungwikipedianern (zum Schutz vor ihnen selbst auch mal ohne Rücksprache) bereinigen ließ und es heute ganz okay findet, wenn deren Klickdaten öffentlich mitgeloggt und personenbezogen ausgewertet werden. -- Liebe Grüße, 32X 17:25, 26. Apr. 2015 (CEST)
Vielen Dank für die flotte Anwort. Wahrscheinlich wäre es ratsam, vorher auf phabricator nochmal darauf hinzuweisen, daß wir den kaum verkennbar eindeutigen Willen der de:WP auch gern per formalem MB ein weiteres Mal ihr kopfschüttelndes Unverständnis für die komplette Abwesenheit von Respekt vor kulturellen Unterschieden, etwa zum Thema Datensparsamkeit, zum Ausdruck bringen lassen können. Ob allerdings das erneute Hochkochen der ganzen Angelegenheit diplomatisch wemauchimmer irgendeinen Vorteil bringt, wage ich füglichst zu bezweifeln. In diesem Sinne sollte man vielleicht nochmal eine Diskussion im phab-task anstoßen, bevor einer von uns Beiden tatsächlich einen Entwurf schreibt. Wenn Du an geeigneter Stelle noch Leute kennst, die keinen Bock darauf haben, daß wir die Melodie keiner hört auf uns mit den refrains SuperProtect, VisualEditor und MediaViewer um eine Strophe erweitern, wäre das vielleicht mindestens genauso gut. Bevor das MB an den Start geht, müsste jedenfalls eine zweifelsfreie und aktuelle Verweigerungshaltung vonseiten der Powers That Be erkennbar sein, sonst wird es einen hohen Anteil von geht-doch-erstmal-lieb-fragen-bevor-ihr-uns-mit-sowas-belästigt-Ablehnungen geben. --Eloquenzministerium (Diskussion) 05:02, 27. Apr. 2015 (CEST)

![Quelltext bearbeiten]

Zu dem ! in den Signaturen, siehe Zirkel_(Studentenverbindung). Je suis WB! 09:37, 26. Feb. 2015 (CET)

Da stolpert man ja auch wieder über seltsame Begriffe, Fuchsmajor zum Beispiel. Sitzordnung zum Biertrinken … Da lob ich mir doch die Feuerwehr. Die ist zwar paramilitärisch straff organisiert, aber es muss niemand zum Fuchskränzchen und später im Fuchsenstall sitzen, wenn er (oder sie) ein Bier trinken möchte. -- … dem Nächsten zur Wehr: 32X 11:51, 26. Feb. 2015 (CET)
Ich habe mal neben sowas gewohnt. Die haben alle armdicke Pfeile im Kopf. Je suis WB! 13:08, 26. Feb. 2015 (CET)

Wjeska[Quelltext bearbeiten]

Ich grüße dich. Sag mal, ich bin auf der Suche nach einem Beleg für die Aussage im Artikel Łęknica, dass dort ansässigen Sorben nach 1945 "ein Bleiberecht eingeräumt" wurde. Hast du da was? -- j.budissin+/- 14:14, 26. Feb. 2015 (CET)

Ich hab mich zwar eine Zeit lang etwas intensiver mit der Geschichte der Stadt (paha) beschäftigt, um den ursprünglichen Stub etwas aufzuwerten, aber damals zum Teil doch recht wilde Webseiten aufgetan und zum Teil dankend verzichtet. Sorgfältig vergrabenes Inventar und auch Brot, das man vor Plünderern schützen und nach der Rückkehr wieder bergen wollte, ist nur ein Teil des textlich aufgetanen „Schatzes“, irgendwo (evtl. in einem alten Muskauer Anzeiger, evtl. auch ganz woanders – meine nicht mehr vorhandene Offline-Dokumentation kann mir leider nicht helfen) meine ich mal gelesen zu haben, dass ein paar ältere Leute, mit denen man sich auf Polnisch verständigen konnte und von denen man annahm, dass sie eh bald sterben würden, bleiben durften. Nimm den Satz ruhig raus, es läuft auf Einzelfälle hinaus. -- 32X 15:01, 26. Feb. 2015 (CET)
Ok, das würde der allgemeinen Vorgehensweise entsprechen, wie sie oft auch in Oberschlesien oder Pommern gehandhabt wurde. Dann nehme ich das weg. Danke trotzdem. -- j.budissin+/- 16:37, 26. Feb. 2015 (CET)

Heliummonoxid[Quelltext bearbeiten]

Hi, solche blödsinnigen Bearbeitungskommentare kannst du dir mal echt schenken. Gruß, --Maxus96 (Diskussion) 02:27, 3. Mär. 2015 (CET)

Ich hätte natürlich schreiben können, dass ich Nobelpreis für Physik in Nobelpreis für Physik geändert habe, aber das wäre vielleicht zu anspruchsvoll für die Mitarbeiter, die nicht bemerken, dass das Wort blödsinnig nicht das freundlichste ist und es deshalb in unserer Wikipedia bei jeder unpassenden Gelegenheit im Bearbeitungskommentar verwenden. Du siehst, ich nehme schlicht auf meine Mitmenschen Rücksicht. -- Ebenfalls liebe Grüße, 32X 15:02, 3. Mär. 2015 (CET)
Nimms mir nicht übel, aber wenn ich so einen Kommentar sehe, dann kontrolliere ich ganz genau, was da alles geändert wurde, und dein Edit hat sich über x Seiten erstreckt. Es gibt halt genug komische Leute auf wp. Danach war mir auch klar daß du nur einen Witz gemacht hast, aber der kam dann nicht mehr so ganz gut an. Nix für ungut, --Maxus96 (Diskussion) 21:08, 3. Mär. 2015 (CET)

Juschka Spitzer[Quelltext bearbeiten]

da hab ich mal was außerhalb des kategorisystems gemacht.

übrigens sie hab ich auch schon live nackt gesehen. im winter im innenhof des senftenberger schloss. hab leider kein bild gemacht.

und noch etwas klatsch: sie ist die affäre von SL zumindest war das in sfb so. nun sind sie ja wieder am selben theater --Z thomas Thomas 09:41, 18. Mär. 2015 (CET)

Ist doch schön, dass du auch außerhalb des K-Systems unterwegs bist und dich um Senftenberger Themen kümmerst. Mir passieren beim Linkfixen ab und an auch kleine Malöre, die dann durch andere Teilnehmer dankenswerter Weise wieder geradegebogen werden.
Mit so einer tollen Nacktgeschichte kann ich auch dieses Mal nicht dienen. Ich habe einst die zweite Darstellerin aus https://vimeo.com/39949471 auf einem Intür-Festival kennengelernt, aber da war sie angezogen. Auf dem Weg werde ich keine enzyklopädische Relevanz erreichen …
Apropos spitz, spitzer, am spitzesten: Zum Kat-Löschantrag letztens möchte ich dir gratulieren. Jeder andere hätte den einen Artikel entfernt und einen SLA gestellt. Du hingegen hast das Potenzial erkannt und mir somit die Möglichkeit gegeben, einen typischen Triebtäterspruch nachzuschieben. Grandios, wie sich die Kat-Lover anschließend gegenseitig betrollt haben und weniger Zeit für ihre geliebten Kategoriebespaßungen hatten. Das sollten wir demnächst fortsetzen. Soll ich was vorbereiten, oder hast du noch ein paar unentsorgte Altlasten? -- Gruß, 32X 12:49, 18. Mär. 2015 (CET)
oja, das würde dir sicher spaß rund um die uhr liefern. aber es gibt ja auch freude außerhalb des kat-systems zum bsp der löschantrag gegen Herr Kuhles und seinen mannen, obwohl man nüscht gegen gebackenes schwein sagen kann. aber übertreib es nicht, denn du weißt: every time you troll... God kills a kitten --Z thomas Thomas 21:21, 18. Mär. 2015 (CET)
Aber Thomas, ich bin doch kein Troll und ich hätte auch nichts gegen gebackenes Schwein einzuwenden, das wäre direkt mal was für einen Stammtisch. Dann sollte das aber extern herangeholt werden. Ich warte immer noch auf die Plätzchen, die Anika und Maddl für mich backen wollten. Einfacher ist es da mit den Löschanträgen, denn die meisten, in denen ich kürzlich involviert war, wurde zu meinen Gunsten entschieden. Wer so charmant wie ich ist, … -- 32X 21:44, 18. Mär. 2015 (CET) PS: Apropos Kätzchen. Der Name einer Wikimedianerin wurde mir gegenüber mal derart schnell und undeutlich ausgesprochen, dass er sich wie der einer Raub- bzw. Wildkatze anhörte. Wikipedianerin, Wildkatze, denk dir bitte noch ein debil grinsendes höhö dazu. :)
Gut Ding will eben manchmal Weile haben. Es ist noch kein Bäckermeister vom Himmel gefallen!^^ Vielleicht bringt dir ja der Osterhase die Plätzchen, wer weiß? :) Kulinarische Grüße --Maddl79orschwerbleede! 09:54, 19. Mär. 2015 (CET)
Ein Bäckermeister vielleicht nicht, aber ein langweiliger Senior Vice President schon – und er hat nicht einmal die Linie beim Absprung übertreten. Es regnet nun also schon BWLer, wo soll das noch hinführen?!? Die Kosten in Höhe von 50 Millionen Euro für Red Bull Stratos wurden zwar als überhöht dargestellt, aber Junge, Junge, dafür müssen zwei Wikipedianer ziemlich lange schuften, um das gebacken zu bekommen. Immerhin kamen ein paar coole Fotos bei rum. Mir gefällt ja das vom Absprung von Joseph Kittinger, denn es wirkt, als wäre er mit Motoradhelm, Rockerjacke, Umhängetasche und Jeans bekleidet. An den Coolnessfaktor reicht die praktische Wikipedia-Umhängetasche von der WikiCon leider nicht heran, aber da kann man auch nur bedingt Plätzchen unterbringen. .oO( Ob ich Veronika um zukünftige Aquise von Umhängetaschen mit Plätchenfach bitten sollte? )Oo° Ein weiteres Problem der Umhängetasche ist, dass das gebackene Schwein nicht reinpasst. Es sind nur Kleinigkeiten, an denen häfuig Revolutionen zur Weltverbesserung scheiterten …
Dass der Osterhase mir Plätzchen bingt, glaube ich kaum, denn ich bin über Ostern weit weg und mit der Dame zusammen, deren Auftauchen am Stammtisch für Thomas Grund genug war, mir plötzlich seltsame Nachrichten zu schicken. -- 32X 14:47, 19. Mär. 2015 (CET)
ich schreib dir doch ständig komische nachrichten, welche genau meinst du denn? --Z thomas Thomas 14:46, 23. Mär. 2015 (CET)
Da war unter anderem eine Woche nach dem Stammtisch diese Bitte und dazwischen so ein seltsamer Neujahrswunsch/-gruß.
Sie lieferte übrigens den Anlass zur Artikelanlage des Hugo-Bürkner-Parks (der vom Hauptseitenaufenthalt trotz magerer Klickzahlen profitierte), Altpieschen werde ich Jungspund hingegen dir überlassen. ;) -- 32X 15:35, 23. Mär. 2015 (CET)

Drohung[Quelltext bearbeiten]

Was soll diese VM-Drohung? Das war ganz eindeutig ein simpler Tastaturfehler. In der Form zu drohen ist schon arg heftig. Marcus Cyron Reden 21:03, 20. Mär. 2015 (CET)

Ich dachte letzens an dich.
Sag mal, Herr Cyron, du regst dich lauthals im Kurier auf und machst einen auf Böckchen, weil ein Benutzer einen Löschantrag gegen einen deiner Artikel gestellt hat, ohne dich mal zu fragen, wie es kommt, dass eben jener Benutzer, der immer wieder mal aktiv war und so in knapp 9 Jahren auf 120 Beiträge kam und plötzlich in rund 6 Monaten 3000 Bearbeitungen (ohne gelöschte) zu Buche stehen hat? Keine Frage, wer im Hintergrund die Strippen zieht?
Und jetzt schaffst du es nicht mal mehr, meine 4+1 Ausrufezeichen zusammenzurechnen? Kann es sein, dass du zuviel Heliummonoxid eingeatmet hast? -- 32X 21:47, 20. Mär. 2015 (CET) PS: Ich reiche mal einen kleinen Tipp von den Organisatorinnen der letztjährigen WikiCon weiter: Freitagabend keine Metasachen in der Wikipedia machen oder lesen. Hilft.

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-04-09T21:52:32+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 23:52, 9. Apr. 2015 (CEST)

phab:T92767[Quelltext bearbeiten]

Dein unter Wikipedia Diskussion:Projektneuheiten/Archiv/2015#Unterkategorieausklappfunktion auf Kategorieseiten gemeldetes problematisches Verhalten der Unterkategorieausklappfunktion auf Kategorieseiten ist in phab:T92767 gemeldet worden. --Fomafix (Diskussion) 14:24, 13. Apr. 2015 (CEST)

Danke für den Hinweis. Ich wollte damals nicht mehr rummäckern, denn Teile der Änderung sind eine deutliche Verbesserung. -- 32X 15:43, 13. Apr. 2015 (CEST)

Thomas Gatzemeier[Quelltext bearbeiten]

hallo 32X. Keine Ahnung ob ich hier richtig bin. Aber ich versuche es mal so mit dem Kontakt. Du fragst - im Artikel zu Thomas Gatzemeier - "In welchem konkreten Zusammenhang steht hier eigentlich die "Leipziger Schule (bildende Kunst)" Neben der - glaube ich - philosophischen Leipziger Schule gibt es noch die künstlerische Variante. Da hat Thomas Gatzemeier studiert. Habe noch einige Details zu seiner Biografie hinzugefügt. Mal drüber schauen? Schönen Tag. (nicht signierter Beitrag von Sieghartpaul (Diskussion | Beiträge) 08:02‎, 20. Apr. 2015 (CEST))

Hallo Sieghartpaul, deine Ergänzungen fanden in der Woche um Ostern statt, da war ich wenig bis gar nicht in der Wikipedia aktiv und habe sie deshalb schlicht nicht mitbekommen. Die Sichtung ist inzwischen durchgeführt. Die damals befragte Leipziger Schule stand einsam als Artikellink bei den Kategorien, ohne dass eine entsprechende Kategorie existieren würde. Eventuell kann der allseits beliebte Kategorien- und Listenthomas Abhilfe schaffen.
Dass du die Anfrage im Abschnitt verdammte scheiße gestellt hast, ist prinipiell nicht verkehrt, besser wäre es jedoch, du hättest aus der oberen Zeile den Link Abschnitt hinzufügen (in verkürzter Darstellung ein + neben Seite bearbeiten) verwendet. Alternativ findest du den Link mit gleicher Bezeichnung neben der Überschrift des letzten Abschnitts. Durch dessen Verwendung wird sichergestellt, dass ein neuer Diskussionsstrang immer mit neuer Überschrift anfängt und dies auch so in der Versionsgeschichte sichtbar ist. Zum Unterschreiben nutzt du bitte die vier Tilden (~~~~), aus denen beim Abspeichern automatisch dein Name und ein Zeitstempel generiert wird. -- Gruß, 32X 15:10, 22. Apr. 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-04-26T19:47:33+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 21:47, 26. Apr. 2015 (CEST)

Die zweite Vandalismusmeldung gegen mich in der Atpz-Sache ließ vermuten, dass die BNS-Nummer noch etwas weitergeführt wird, doch ach, es fand ein jähes Ende, ausgerechnet als der erste VM-Steller Berihert eine kurze Arbeitspause einlegte. Wenigstens bleiben ihm die Erinnerungen an gemeinsame Artikel- und Diskussionsbarbeitungen mit zum Teil verblüffend ähnlicher Wortwahl … :) -- 32X 23:52, 28. Apr. 2015 (CEST)
Nachdem ich mir die Diskussionsbeiträge des Benutzers Atpz im Verlauf der Löschdiskussion angesehen habe, hab' ich mich selbst über die VM geärgert. Du hattest recht, ich unrecht! Berihert ♦ (Disk.) 00:02, 29. Apr. 2015 (CEST)

File:Innenstadt Elsterwerda OpenStreetMap 2.png[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen, kannst Du Dir bitte mal die Datei-Beschreibung ansehen. Ich bin hier unsicher, ob man das so lassen kann. Vielen Dank im Voraus.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 06:31, 27. Apr. 2015 (CEST)

Ich hätte noch ein passendes Datum eingetragen und je nach Seriösitätsgrad auf Teile der englischen Beschreibung verzichtet. (Angesichts der Übertragbarkeit von „This map may be incomplete, and may contain errors. Don't rely solely on it for navigation.“ auf so ziemlich jedes Kartenmaterial ringt mir die Verwendung dieses irgendwann einmal verfassten Standardtextes insbesondere bei kleinsten Ausschnitten ein Lächeln ab.) Die Quelle ist meines Erachtens hinreichend gut angegeben, bei der Autorennennung hätte OSM gern noch ein Copyright-Zeichen gesehen, aber da das im kontinentaleuropäischen Bereich unüblich ist, kann man auch drauf verzichten. Der Lizenzbaustein ist in Ordnung, mit dem zusätzlichen Parameter |attribution=OpenStreetMap contributors könntest du die Namensnennung dort noch einmal hervorheben. -- Gruß, 32X 10:09, 27. Apr. 2015 (CEST) PS: Wenn durch Elsterwerda die Schwarze Elster fließt, fließt dann durch Bischofswerda der Schwarze Bischof?
Alles klar, ich danke Dir für Deine schnelle Antwort. Ich werde es dann ändern. Viele Grüße von der Schwarzen Elster (zum Schwarzen Bischof ;-))--S. F. B. Morseditditdadaditdit 10:28, 27. Apr. 2015 (CEST)

Sächs. Verwaltungsrecht[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X,

wenn du ein wenig Ahnung vom sächs. Verwaltungsrecht hättest, wüßtest du, dass das Landratsamt keine Verwaltungsangelegenheiten innerhalb einer Gemeinde regelt. Die Ortsteile werden von der Kommunal-/Gemeindeverwaltung festgelegt und in der Gemeindesatzung festgehalten. Ergo kann sich die Verordnung des Landratsamts des Niederschlesischen Oberlausitzkreises, die im sächs. Amtsblatt vom 11.02.1999 auf Seite 131 veröffentlicht wurde, auch nur auf den Namen der Gemeinde beziehen und nicht auf die Strukturen innerhalb dieser Gemeinde. Wölltest Du Boxberg/O.L. als neuen Ortsteilnamen von Boxberg belegen, müsstest Du schon die Gemeindesatzung zu Rate ziehen und nicht ein möglicherweise fehlerbehaftetes elektronisches Register, das möglicherweise amtliche Publikationen fehlerhaft interpretiert. lg --Cmuelle8 (Diskussion) 15:17, 21. Mai 2015 (CEST)

Mit der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde ist z.B. eine Ortslage Boxberg/O.L. belegbar und stünde damit im Widerspruch zu [1]. Leider scheint die konstituierende, bzw. Hauptsatzung der Gemeinde nicht online verfügbar zu sein, zumindest nicht unter [2]. Eine solche enthält üblicherweise im ersten Artikel Bezeichnung und Gebietsstände der Gemeindeteile. Falls Du zu dieser einen Link hast, wäre das ein einwandfreier Beleg. lg --Cmuelle8 (Diskussion) 22:40, 21. Mai 2015 (CEST)
Im Sächsischen Sorbengesetz wiederum ist die Anlage zu §3Abs2 auf Seite 6 eigentlich recht eindeutig. Dort wird Boxberg/O.L. als Gemeindename benutzt und Boxberg für den Orts-, bzw. Gemeindeteilnamen. Das befindet sich im Einklang mit dem 2008 in den sächs. Landtag eingebrachten Gesetzesentwurf zur Neugliederung des Gebietes der Landkreise des Freistaates Sachsen und zur Änderung anderer Gesetze, dort Seite 40. Allem Anschein nach wurde der darin enthaltene Artikel 10 Änderung des Sächsischen Sorbengesetzes dann auch so verabschiedet (Hinweis Rechtsbereinigung mit Stand August 2008 im ersten Link, identischer Wortlaut §3Abs1, etc.). lg --Cmuelle8 (Diskussion) 23:08, 21. Mai 2015 (CEST)
Falls du vermutest, das SächsSorbG sei nun in der Benutzung des Suffixes /O.L. konsistent und verwendete es lediglich für die Gemeinde-, nicht aber für die Ortsteilnamen, wirst du mit der Gemeinde Großpostwitz/O.L., deren Gemeindeteile ebenfalls im Anhang des SächsSorbG gelistet werden, eines Besseren belehrt. Unsinnigerweise oder nicht, taucht hier das Suffix auch im gleichnamigen Ortsteil auf. Das Beste daran aber ist, dass uns hier die Hauptsatzung der Gemeinde Großpostwitz zur Verfügung steht und wir in §1Abs2 mitnichten dieses Suffix finden. Auch wenn es Menschen gibt, die vom gesunden Menschenverstand nicht viel halten, wäre der wohl in diesem Fall gefragt.
Der einzige Fall für den das Suffix an Ortsteilnamen m.M.n. tatsächlich einen Sinn ergibt, besteht mit Weißwasser/O.L., weil es eben aus nur einem Teil besteht und die Doppellistung auf der Seite der Ortsteilnamen im Anhang des SächsSorbG somit reine Makulatur ist. Nun gut. --Cmuelle8 (Diskussion) 23:37, 21. Mai 2015 (CEST)

linkfix[Quelltext bearbeiten]

Hast du bei korrekturen wie dieser die artikel einzeln abgesucht oder hast du den falschen link über ein tool geprüft? liebste grüße und bussi --Z thomas Thomas 07:35, 29. Mai 2015 (CEST)

Hallo Thomas, dir auch einen guten Tag. Aufgefallen ist mir der defekte Weblink im Rahmen meiner Bearbeitung des Hammergrabenartikels. Im Internet Archive war zwar eine Kopie, ich suchte aber noch nach einer Liveversion der Datenbank und fand dabei heraus, dass die URL ohne großartige Modifikation funktioniert, wenn ich schlicht die Portangabe weglasse. Nach weiteren mit http://ns.gis-bldam-brandenburg.de:7070/ anfangenden Weblinks suchte ich dann mit der Spezial:Weblinksuche, mit der Feststellung, dass URLs mit Portangabe in der regulären Ausgabe nicht auftauchen. Mit Wildcards und der Portangabe wollte sie nicht funktionieren, erst die Kombination aus Domainname und Port funktionierte. Ich hab mich dann um die anderen Einträge auch gekümmert, da es zum einen nur knapp 20 waren und zum anderen das Funktionieren von Weblinks innerhalb der Wikipedia einen Rang ganz weit hinten einnimmt und keine Chance hat gegenüber populären Themen wie dem Löschen angeblich unerwünschter Weiterleitungen, dem Schützen von Trollen oder dem (unsanktionierten) Nachtreten unter die Gürtellinie in der VM. -- Liebe Grüße, 32X 09:32, 29. Mai 2015 (CEST)
Oh, entschuldige bitte, in meiner hektik war ich sehr unhöflich und habe die begrüßung vergessen, dafür fiel aber der abschiedsgruß um so herzlicher aus. ich wünsche dir natürlich einen guten tag und danke für deine antwort. die spezialseite weblinksuche war mir bisher neu. aber wie immer kann ich bei dir viel lernen. ja, da hast du recht, weblinkpflege wird oft übersehen, bzw. es gibt keine richtige wartung. da war damals die aktion von giftbot schon sinnvoll, es ist nur schade, dass man die diskussionsseiten oft nciht geleert bekommt. viele grüße und vielen dank für deine arbeit --Z thomas Thomas 14:10, 29. Mai 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-06-06T09:59:19+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 11:59, 6. Jun. 2015 (CEST)

Deutschsprachige Wikipedia nach Artikelanzahl wieder drittgrößte[Quelltext bearbeiten]

hast Du im Kurier nicht gesehen, oder? Grüße, --emha db 16:26, 15. Jun. 2015 (CEST)

Das Lügenblatt? Da pack ich höchstens meinen Fisch drin ein! ;) Danke für den Hinweis, es ist mir tatsächlich übers Wochenende entgangen. -- 32X 16:32, 15. Jun. 2015 (CEST)

Sehr gelacht …[Quelltext bearbeiten]

… habe ich, als ich eben deine Vortrags-Einreichung zur WikiCon gesehen habe! Scheint ja ganz so, als hätte „Sexipedia” nach 7 Jahren endlich einen Nachfolger gefunden! ;) Wenn Du noch wasserdichtes statistisches Umfragematerial zum „Verhalten der Wikipedianer zur Paarungszeit" brauchst, dann melde Dich gern! LOL --Henriette (Diskussion) 19:45, 5. Aug. 2015 (CEST) 


Einladung zum 36. Stammtisch Oberlausitz[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X!

Der 36. Stammtisch Oberlausitz findet am 12. September 2015 im Kloster St. Marienthal in Ostritz (OpenStreetMap-Karte) statt.

Falls du Interesse an einer Teilnahme hast melde dich bitte hier. Dort findest du auch weitere Informationen zum Stammtisch.

Liebe Grüße von Der Checkerboy

Diese Nachricht wurde von Der Checkerboy WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 20:37, 12. Aug. 2015 (CEST) versendet

Hallo Der_Checkerboy!
Der Hinweis ist nett von dir, aber hast du auch gesehen, dass der letzte Zug zum Eisenbahnknoten Görlitz um 21:20 abfährt? Das hat direkt was von Kinderstammtisch. (Oh, das böse Wort, jetzt hab ich es schon wieder gesagt. /o\) Ich komm natürlich, und sollte ich den Zug verpassen mache ich ganz große Kullertränenaugen und werde sehen, wer zuerst zusammenzuckt und mich bei sich unterbringt. -- Gruß, 32X 21:25, 12. Aug. 2015 (CEST)
Werter 32X, dass die Zugverbindungen in der Oberlausitz allgemein recht mies sind ist mir durchaus nicht entgangen. Solltest du allerdings in der Region einen Ort für einen Stammtisch mit guter bis sehr guter Anbindung an den ÖPNV suchen dann wirst du schwerlich einen geeigneten Ort abseits der Bahnstrecke Dresden–Görlitz finden. Da Stammtische entlang dieser Linie in der letzten Zeit allerdings sehr häufig waren (Görlitz, Löbau, Bautzen seit letztem Oktober) ist es nun an der Zeit auch mal die Orte abseits zu erkunden. Für dich gäbe es noch die Möglichkeit an jenem Wochenende am Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“ im Kloster teilzunehmen und dabei deine „kreative Seite“ zu entdecken. Als Teilnehmer dieses Seminars würden für dich dann „Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort im Kloster“ organisiert werden und du könntest dem „Kinderstammtisch“ etwas länger beiwohnen.--Der Checkerboy WikiCon-Logo Dresden 2015.svg 19:14, 18. Aug. 2015 (CEST)
Wertgeschätzter Der Checkerboy, irgendjemand (Deutschlehrer?) wies mich mal darauf hin, dass man „beiwohnen“ nicht sagen darf, weil das in veralteter Bedeutung auch „kopulieren“ bedeutet. Dessen ungeachtet gehe ich davon aus, dass sich die Person, an die ich dachte, noch zum Stammtisch anmelden wird. Wenn nicht, dann verlasse ich den Stammtisch nach mehreren Stunden halt schon gegen 21:00 und nicht erst gegen 22:00, wenn die Klosterschenke schließt. Ich denke, ich werde diese eine Stunde verschmerzen können und zur Kompensation in Weißenberg und Puuulsnitz (so die Stimme in der Bahn) extralange bleiben. -- Herzallerliebste Grüße, 32X 22:08, 18. Aug. 2015 (CEST)

Benutzer:32X/Elbburg[Quelltext bearbeiten]

Dort befindet sich ein uralter LA, welcher in der Einbindungsliste auftaucht und irritiert. Brauchst du den dort noch? Gruß von ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:09, 23. Aug. 2015 (CEST)

Ich brauche die Seite nicht, sie stellt allerdings ein schönes Beispiel für einen nicht so tollen und trotz vieler Bearbeitungen überaus kurzen Artikel dar. Dessen Löschung, die für den erstellenden Benutzer:ElbBurg trotz der Probleme unergründlich war, war damals ein willkommener Anlass zum Rummäkeln an der Wikipedia anstatt einiger Selbstkritik. -- 32X 17:51, 23. Aug. 2015 (CEST)
Dann ist das also so eine Art "historischer LA"? Kannst du ggf. den Wartungslink (das <span style="display:none;">[[Vorlage:Löschantragstext/März]]</span>) entfernen, damit die Seite nicht mehr in den Wartungslisten auftaucht? Das wäre nett. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:39, 23. Aug. 2015 (CEST)

Gibbbrüder[Quelltext bearbeiten]

es hat nicht gepingt --Z thomas Thomas 15:30, 25. Aug. 2015 (CEST)

Macht doch nichts, zumindest du hast es doch mitbekommen, weil du die Stammtischseite sicher auf der Beobachtung hast. Machst du nun Jury? Das muss sich ja nicht mit einer Teilnahme am Schreibwettbewerb ausschließen, gibt ja außer ein paar virtuellen Dankeschöns nichts zu gewinnen. Freude am Spaß und so.
Benutzer:Maddl79 hat es bereits erfreut zur Kenntnis genommen, ich gehe davon aus, dass Benutzerin:WikiAnika deshalb ebenfalls mitmachen wird.
Benutzer:Thiemo Mättig (WMDE) kommt bestimmt zu unserer Fete, wenn wir ihm erzählen, dass die blaue Ader mit dem Wasser des Wiener Lochs nach all den Jahren nun aus dem Stadtbild verschwunden ist. Ich glaube, Benutzerin:Birgit Müller (WMDE) hat es bei uns so gut gefallen, dass sie auch mitkommt. Selbst Benutzer:DerHexer würde wohl auf ein Kindersektchen vorbeikommen.
Außerdem, lieber Thomas, sind noch zwei Monate Zeit zum Überlegen und Planen. Eventuell wäre das auch eine Pressemitteilung wert. („Dresdner Wikipedianer beschreiben 439. Kulturdenkmal der Stadt, jetzt sind nur noch 12561 offen.“) Es muss ja nicht gleich Seite 3 der Sächsischen Zeitung werden, obwohl uns Maddls und Anikas Plätzchen sicher dahin bringen könnten. -- Liebe Grüße, 32X 22:32, 25. Aug. 2015 (CEST)
Am 31.10. muss ich aber wieder daheim sein, da da Geburtstag in der Familie gefeiert wird. :p Aber erstmal müsst ihr mit mir am 12.9. meinen 10. Wikipedia-Geburtstag feiern. ;-) Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 22:35, 25. Aug. 2015 (CEST)
Die Plätzchen werden definitiv die besten, die auf diesem Erdenrund jemals zubereitet wurden. Eigentlich braucht's dafür keine Jury, aber um der Demokratie Willen (und um den Jurysten ihre Knabberei zu gönnen) ist ein fachmännischer Rat natürlich gerne erwünscht! LG --Maddl79orschwerbleede! 22:43, 25. Aug. 2015 (CEST)
Nachtrag: Am 12.9. können wir das Hexer-Jubiläum aber nicht zu lange feiern, da ist nämlich Brauereifest, und nein, nicht in der Fernsehbrauerei, sondern tatsächlich bei uns. ;)
Ursprünglich dem Ping mal in freudiger Erwartung gefolgt, zu erfahren, was denn "Gibbbrüder" sind :) - vielen Dank für die supernette Einladung (wobei, in welchem unvorsichtigen Moment hatte ich denn behauptet, Torten backen zu können? ;). Mir schwant, an dem Wochenende ist schon ein anderer Geburtstag, ich finde das mal raus bis zur WikiCon, ansonsten sehr gerne. Viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 09:31, 7. Sep. 2015 (CEST)
Das sind ja gleich mehrere Punkte auf einmal: Was es mit den Gibbbrüdern auf sich hat, kannst du derzeit noch unter BD:Z thomas#Carter (Musikerfamilie) (bzw. später BD:Z thomas/Archiv2015#Carter (Musikerfamilie)) nachlesen. Falls du Angst hast, die Torte könnte nicht gut genug sein, so sei dir gewiss: Wenn es um lecker Süßes geht, sind unsere (oder zumindest meine) Anforderungen gering. Diverse Backmischungsproduzenten versprechen übrigens, dass ihre hochwertigen Produkte immer gelingen. Außerdem macht es nichts, dass das Wochenende ausgeplant ist. Für uns ist nur der Freitag vor dem einkaufsfreien Sonnabend notwendig. ;) -- 32X 01:43, 9. Sep. 2015 (CEST)
In dieser angeblichen Brauerei in Radeb?rg war ich schonmal, es gibt dort schändlicherweise nichts schwarz Gebrautes. Sag „Nein!“ zur Biersteuer! -- 32X 01:43, 9. Sep. 2015 (CEST)
Das DerHexer-Jubiläum begehen wir ganz originell in einem Kloster in der Oberlausitz. Du kannst mit der ODEG anreisen, der einzige und in Cottbus erfolgende Umstieg ist in der Regel ohne Wartezeit schaffbar, wenn der RE2 in Berlin mit max. 10 Minuten Verspätung ankommt. (Tipp: Mit der S-Bahn nach Spandau rausfahren und die Chance auf einen Sitzplatz erhöhen.) Vom Bahnhof Krzewina Zgorzelecka bis zum Kloster sind es dann nur noch drei Kilometer Fußweg durch eine Kleinstadt. -- 32X 01:43, 9. Sep. 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-08-25T19:28:40+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 21:28, 25. Aug. 2015 (CEST)

Bericht[Quelltext bearbeiten]

Sie war die Maria Magdalena. Grüße, j.budissin+/- 23:46, 12. Sep. 2015 (CEST)

Danke für die Info. Das Hoffest ist übrigens heute in zwei Wochen, im nächsten Jahr dann auch mit ihr. -- Gruß, 32X 21:13, 13. Sep. 2015 (CEST)

Purer kalter Hass[Quelltext bearbeiten]

Da dir am Wochenende mein ungebremster Hass entgegenschlug, hier ein paar Hinweise - [3] und [4].

übrigens die Dame von der Haltestelle liest grad mit und hat böse gelacht und meinen Text kommentiert mit "Du machst ihn abhängig". Ja, das will ich... Aber egal, schau dir die links an! --Z thomas Thomas 09:37, 22. Sep. 2015 (CEST)

Danke dafür. Du kanst dich ja nochmals anmelden und mein Freund sein, dann hätte ich einen und die Sucht wäre nicht mehr so schwer erträglich. (Solche Dinge waren ja der Grund, weshalb ich noch jahrelang bis zu seinem Displaytod an meinem Aufschiebehandy festgehalten haben. Aber nachdem inzwischen selbst in der Schule Besitzer eines Aufklapphandys gemobbt werden(!), weil sie „nur“ (!) ein Aufklapphandy und kein Smartphone haben, wird es für Leute wie mich immer schwerer, der Fels in der Brandung zu bleiben.)
Wie das aber mit dem Hass so ist, ist seine Steigerung nach oben hin offen. Ich erhielt am Wochenende den Befehl von ganz oben, dafür zu sorgen, dass ein unbelegter Raum auch frei ist, weil Lantus ihn benötigte. Ich ging also hin und bat die darin sitzenden Personen freundlich darum den Raum zu verlassen. („Raus jetzt! Los! Los! Los!“) Die anwesenden Personen (unter anderem Itti) verließen den Raum notgedrungen und ich blieb noch, damit sich nicht jemand anderes darin breit macht. Es kam und kam kein Lantus, aber Itti blickte nach ein paar Minuten noch einmal vorbei. Wenn Blicke töten könnten … du würdest nicht einmal mehr meine verstümmelte Leiche vorfinden können.
-- Schamlos liebe Grüße an dich und die Dame von der Haltestelle, 32X 11:51, 22. Sep. 2015 (CEST)

Babel[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X. Wäre es nicht eleganter, die Babel auf Deiner Benutzerseite zu haben anstelle Deiner Diskussionsseite? Wenn ich nämlich beim Wikipedia:WikiCon 2015/BabelDD definieren möchte, dass nur für Benutzerseiten eine Kategorie generiert wird, würdest Du aus der Kategorie:Benutzer:Teilnehmer der WikiCon 2015 rausfallen. Das Problem hatte ich bei der Kategorie:Benutzer:Teilnehmer an der Wikimania 2014, bei der sehr viele Funktionsdiskussionsseiten eingetragen waren, bis DerHexer das repariert hatte ... Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 12:56, 1. Okt. 2015 (CEST)

Habe das "Problem" mit dem Parameter nocat gelöst. --Anika (Diskussion) 22:37, 1. Okt. 2015 (CEST)
Hi Anika. Nicht wirklich. In der Kategorie:Benutzer:Teilnehmer der WikiCon 2015 befindet sich immer noch Benutzer Diskussion:32X und nicht Benutzer:32X. --Gereon K. (Diskussion) 22:52, 1. Okt. 2015 (CEST)
Gereon, willst du mit diesem Kleinklein wirklich drauf bestehen, dass im Babel nocat aktiviert wird und stattdessen die Benutzerseite kategorisiert wird? Die Kategorie dient ausließlich der Information (Selbstauskunft), wer an der Con teilgenommen hat und nicht der Kategorisierung von Benutzerseiten. Irgendwo kann man es mit den Formalien auch übertreiben. Oder ich nenne die Kat gleich um in "Seiten, die den BabelDD und/oder BabelSN nutzen"... Oder Ulli setzt den LA ein, dann ist aus die Maus... --Anika (Diskussion) 17:45, 2. Okt. 2015 (CEST)
Huch, ich hatte doch nur freundlich angefragt. Wenn ich damit Dich oder 32X irgendwie beleidigt habe, entschuldige ich mich in aller Form. --Gereon K. (Diskussion) 18:39, 2. Okt. 2015 (CEST)
Nein, hast du nicht. Aber du hast 32X vorschreiben wollen, wo er das Babel nutzt und mir gehen diese Formaliadiskussionen ohne Sinn und Nutzen so etwas von auf den Keks. Da vergeht mir jedenfalls der Spaß an der Freude und ehe noch mehr so Kleinklein kommt, kann der Komplex von mir aus auch ganz weg, weil der ursprüngliche Nutzen dieser Babel, potentielle Teilnehmer außerhalb dem Kreis der üblichen Verdächtigen auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen, hat sich erfüllt und ist nun Geschichte. --Anika (Diskussion) 18:52, 2. Okt. 2015 (CEST)
Wäre es nicht eleganter ...? = vorschreiben? Ich hatte 32X freundlich gefragt. Ist das eine Socke von Dir oder warum nimmst Du die Frage hier persönlich? Ich verstehe es wirklich nicht. --Gereon K. (Diskussion) 19:13, 2. Okt. 2015 (CEST)
Ich bin die Socke von Z, Paulae, Maddl, 32X und weiß der Geier wem noch...
Ich nehme die Frage persönlich, weil man auch mir schon vorschreiben wollte wo und wie ich meine Babel zu setzen habe und zum zweiten, weil ich als Ersteller der Babel und der Kategorie an denen hier Anstoß genommen wird, Verursacher des ganzen Ungemachs bin. --Anika (Diskussion) 19:40, 2. Okt. 2015 (CEST)
Hä? Ich dachte bis jetzt immer dass ICH eine Socke von DIR bin? Ich blicks langsam nicht mehr... :P Verwirrte Grüße --Maddl79orschwerbleede! 00:45, 3. Okt. 2015 (CEST) (Jetzt gibts bestimmt wieder Infantilitätsvorwürfe or something else...^^)
Dann war ich die Socke von P und du bist die meine? Kann auch möglich sein, ich habe da den Überblick verloren, wer wann welche Vorwürfe wie erhob... *seufz* Allerdings nehme ich Gereon die Frage nicht übel. Er war wirklich einfach nur überrascht, warum ich mich hier so reinhänge. --Anika (Diskussion) 08:27, 3. Okt. 2015 (CEST)
Nein, das wäre es nicht. Damit dich diese Kategorie nicht weiter stört, habe ich den dazugehörigen Baustein entfernt. -- 32X 11:11, 7. Okt. 2015 (CEST)

RLP[Quelltext bearbeiten]

hab ein paar neue bilder vom rlp hochgeladen - bauarbeiten im sommer 2015. willst du eins austauschen oder das schneebild lassen? --Z thomas Thomas 20:22, 13. Okt. 2015 (CEST)

Ach Thomas, du bist wie ein pickliger Teenager – in gewissen Dingen deutlich produktiver als der Rest und nicht zuletzt daher eine Premiumperson, die man gern in seiner Stadt sieht. Ich schlafe lieber noch eine Nacht drüber, aber 04 sieht gut aus, auch wenn aus diesem Winkel die entstehende Pflasterwüste recht grün wirkt. Aber das liegt bestimmt an deinem persönlichen Punkt Von Sicht (PVS). -- Dank und Gruß, 32X 22:47, 13. Okt. 2015 (CEST)
danke für das liebe kompliment. der pt ist wirklich eine tolle figur. sie ist bei jedem update einsatzfähig und leistet mehr. wie ich sehe, hast du es ausgetauscht. der winkel war wirklich kurzzeitig eine grüne oase. --Z thomas Thomas 21:40, 15. Okt. 2015 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
32X
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:24, 31. Okt. 2015 (CET)

Hallo 32X! Am 31. Oktober 2005, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du fast 45.000 Edits gemacht und 235 neue Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Danke Dir auch für Deine Arbeit als Admin hier und auf Commons. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:24, 31. Okt. 2015 (CET)

Es mag jeder für sich selbst entscheiden, welchen Wert solche Glückwünsche haben, die von jemandem kommen, der mir (selbstredend beleglos) grobe[] Beleidigungen, Aufstachelung zum Hass, Gewaltaufforderungen, potenzielle[] Volksverhetzung oder Ähnliche[s] vorwarf (womit ich inzwischen in einer Reihe mit Lutz Bachmann, Pegida und brennenden Asylunterkünften stehe), darüberhinaus mit anderen in herabwürdigender Weise über meine geistige Gesundheit spekulierte und mir Hilfsbedürftigkeit attestierte aber keine Hilfe anbot oder zukommen ließ. -- 32X 19:27, 31. Okt. 2015 (CET)
Ich führe weder Buch darüber, mit wem ich irgendwann aneinandergeraten bin noch merke ich mir es, wenn die Sache erledigt ist. Wenn Du Dir irgendwelchen Quatsch einbilden bzw. Dich zum Opfer stilisieren willst, ist das Deine Sache. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:02, 1. Nov. 2015 (CET)
Hiermit gratuliere ich Benutzer
32X
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Maddl79 (Diskussion) 11:24, 31. Okt. 2015 (CET)

Der ist echt krass drauf... Zu Zeiten seines fetten A hat er leider kein Buch geführt... Wäre vielleicht auch zu dick geworden, hat sich ja auch zufällig wenige Tage vor der WW zurückgezogen...

So, jetzt noch mal in echt, da der Jubi-Stammtisch irgendwie ausgefallen ist. Dass obiger Gratulant sich nicht daran erinnern kann, wen er wann hier in diesem Projekt bösartig beleidigt hat, kann ich leider nicht beurteilen, da selbiger mir Infantilismus diagnostizierte und ich daher leider nicht mitreden kann. Ich bin halt noch klein. Und ich bin du, und Anika, und viele andere.

Aber jetzt mal ganz in echt: 10 Jahre Wiki, das ist ganz schön krass! Glückwunsch an dein Nervensystem! Das scheint ja echt gut zu funktionieren! ;) LG - Maddl79orschwerbleede! 01:57, 19. Dez. 2015 (CET)

Danke, ich hab mich sehr gefreut. -- 32X 12:07, 21. Mär. 2016 (CET)

warum?[Quelltext bearbeiten]

Gröba (Riesa) --Z thomas Thomas 10:18, 4. Nov. 2015 (CET)

Warum nicht? Es war einer der meisterwähnten und (ohne Navileistentricks) meistverlinkten Orte in Sachsen ohne Artikel. Mit dem Ergebnis zufrieden bin ich nicht, denn da lässt sich so viel mehr draus machen, aber wie geschrieben, es ist ein Anfang.
Aber warum hinterfragst du meine Gründe für diesen Artikel und nicht bei anderen wie beispielsweise Kleinliebenau oder Pansdorf (Ratekau)? -- 32X 10:32, 4. Nov. 2015 (CET) PS: Falls deine Frage dem Dresden-Bezug galt („Mir läge völlig fern, dich zu kritisieren, weil du keine nennenswerte Anzahl an Dresden-Artikeln zu Stande gebracht (selbst begonnen) hast, obwohl du jahrelang hier wohnst.“), so sei dir gewiss: es gibt einen.
naiv wie ich bin, hatte ich eine amoröse beziehung zu einer dame (egal welchen alters) aus gröba erwartet. deine anderen koitalen erlebnisse in schleswig-holstein und um leipzig herum habe ich dabei nicht betrachtet. nun gut, der meistbegehrte ort sachsens ist auch eine art von beziehung. --Z thomas Thomas 13:35, 4. Nov. 2015 (CET)
Da verwechselst du mich. Die Beziehung zu einer Dame aus Riesa hat ein anderer WP:DD-ler. Und in Schleswig-Holstein war ich zuletzt zu einer Beerdigung (und das ist auch schon wieder Jahre her). -- 32X 13:55, 4. Nov. 2015 (CET)
ha...! nordsachsen hast du nicht abgestritten! --Z thomas Thomas 14:23, 4. Nov. 2015 (CET)
Explizit von Nordsachsen war in deiner vorherigen Nachricht doch gar keine Rede. Außerdem weißt du doch, wie das mit Dementis ist: Schickt man sie immer raus, wird jegliches Nichtdementi sofort als Beleg aufgefasst. Ich halte es da lieber mit dem Werner Holt (Teil 1, wobei Teil 2 auch eine interessante Weisheit bereithält). -- Liebe Grüße, 32X 14:52, 4. Nov. 2015 (CET)
"Kleinliebenau" und "um leipzig herum" sprechen eine klare sprache in richtung nordsachsen.
du hast teile demenitiert und damit musst du es dir anrechnen lassen, dass das nichtdementieren dich damit im quasi inflagranti-zustand überführt hat. --Z thomas Thomas 15:35, 4. Nov. 2015 (CET)
Vielleicht las ich einfach nur Leipzig und wollte mich angesichts der zweitgrößten Stadt der DDR interessanter machen, als ich bin? Es muss übrigens nicht immer amorös sein, um mal in deinem Duktus zu bleiben, manchmal ist eine liebevolle Liebkosung des Halses ungleich schöner. -- 32X 23:42, 10. Dez. 2015 (CET)

Keine sorbischen Künstler mehr[Quelltext bearbeiten]

Guck mal, hier meint irgendjemand, die Kategorie:Sorbischer Künstler müsste weg, weil sie aus irgendeinem Grund stört. Wo wir dann die sorbischen Künstler hinpacken, kann mir allerdings keiner erklären. -- j.budissin+/- 20:10, 4. Nov. 2015 (CET)

Eine Person unter der gleichen Adresse will die Kategorie:Sportzentrum Cottbus weghaben.
Zur Löschdiskussion: Die Kategorienhorste haben ihren Teilbereich in der Wikipedia bereits vor Jahren verselbständigt und vom übrigen Rest abgekoppelt. Was früher einmal ein Hilfsmittel war, um Artikel zu gruppieren, ist heute zur reinen Selbstbeschäftigungsmaßnahme geworden, mit der man sich wichtig tun kann, ohne auch nur einen Artikel schreiben oder verbessern zu müssen. Äußert man sich in einem Themenbereich, der für die eigene Artikelarbeit einigermaßen sinnvoll ist (das hier wurde behalten und die Entscheidung kurz darauf beim nächsten Antrag umgeworfen), muss man sogar damit rechnen, von in der Diskussion unbeteiligten Dritten per Wikimail angepampt zu werden.
Meine Lösung: Kathengste betrollen und dadurch deren destruktive Zeit an Formalia binden, sodass sie an anderen Stellen weniger stören. Mittels Verschneidungstools (ganz neu ist dieses Deep*at) wird man auch weiterhin sorbische Künstler finden können, nur wird das für den Leser, der die Kategorien mit viel Glück vielleicht findet, nochmals schwieriger. -- 32X 15:58, 6. Nov. 2015 (CET) PS: Inzwischen werden durch die Katfreunde so manche „Korr[ekturen]“ als sinnvoll verkauft, die der normale Autor nur noch kopfschüttelnd zur Kenntnis nimmt.
PPS: Thomas erklärt dir sicherlich, warum ich da ein Sternchen setzte.

Kopfschütteln[Quelltext bearbeiten]

Gibt es für dein Kopfschütteln mehr als nur den Grund * und † in den Artikel zu drücken? Das "bei Meißen", das du gestrichen hast, steht übrigens so im verlinkten Originaltext und das geschütze Leerzeichen finde ich affig, ich benutze den Quatsch nie, aber wenn es dich glücklich macht. Aber immerhin: einen echten Fehler entdeckt. Danke. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:51, 24. Nov. 2015 (CET)

Ja du laufender Ausschussproduzent mit Masse-statt-Klasse-Agenda, es gibt einen Grund fürs Kopfschütteln, nachdem du bei Mathilde Hummel ein nicht mehr existierendes Hoftheater und bei Bernhard Helbig eine noch nicht existierende Semperoper verlinkt hast, hast du mit Oelsnitz/Erzgeb. bei Meißen beim Eichhorn den Vogel abgeschossen. (Da kommt tatsächlich nicht einmal die Erkenntnis mehr mit, dass jemand vor 1806 geboren sein muss, wenn aus seiner Ehe im Jahr 1805 ein Sohn hervorging.) Und natürlich habe ich (im Gegensatz zum verblendeten IWG) vor dem Speichern nachgesehen, ob in der Quelle wirklich bei Meißen steht, denn es gibt auch ein Oelsnitz bei Meißen, das allerdings nicht am Erzgebirge liegt. Steht da aber nicht, weshalb ich es entfernte.
Vergiss bei all deiner messinistischen Vermüllung der Wikipedia bitte eins nicht: Du warst zwar für die Eule nominiert (vermutlich auf Vorschlag von Sam.0815 oder Norma Daten), aber du hast sie nicht erhalten. Denk ruhig mal über die Gründe nach. -- 32X 16:31, 24. Nov. 2015 (CET)
Jetzt lache ich doch einmal: hast dich doch noch ausgetobt. Süß. Muaha Smilie.gif Und Eule und ich schlage mich heimlich für diesen Quatsch vor? Muaha Smilie.gif. So, und nun eule ich wieder zum Ausschuß produzieren, damit die Wikipedia messi-mäßig überflutet wird. Und du kannst weitereulen. Eul doch! --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 02:11, 19. Dez. 2015 (CET)
Na mensch, hat ja nur knapp einen Monat gedauert, hier die tollen wackelnden Smileys hin zu basteln. Und trotz der bemühtem Sprachwitze haut der Post doch irgendwie nicht hin... Nuja... --Maddl79orschwerbleede! 02:38, 19. Dez. 2015 (CET)
Immerhin hat er mir jetzt bestätigt, dass Norma Daten einer seiner Accounts ist. Ich hab nämlich noch eine Rechnung offen, weil mein damaliger Hinweis auf IWGs Veranlassung hin heimlich von einem Oversighter versteckt und mir dabei Gewaltaufforderungen, Aufruf zum Hass und Volksverhetzung vorgeworfen wurde. Hat nur zwei Tage gedauert, den Beitrag nach x Adminanfragen wiederhergestellt zu bekommen. Der Logbucheintrag besteht immer noch, eine ehrliche Entschuldigung gab es von keinem der Beteiligten. Mein Hinweis, dass derartige Falschanaschuldigungen strafrechtliche Konsequenzen haben können, nahm IWG hingegen zum Anlass, eine Benutzersperre gegen mich vorzuschlagen. Nunja, man sieht sich immer zweimal im Leben … -- 32X 07:39, 19. Dez. 2015 (CET)
Nö, habe ich nicht, ausdrücklich und explizit habe ich ihm hiermit nicht bestätigt, dass der Account Norma Daten mir gehört. Und Entschuldigung gibts keine. Ich wüßte nicht wofür. Und bitte versuche er er mir nicht zu erklären, denn es interssiert mich überhaupt nicht, im übrigen reicht es mir schon ihn überhaupt hier "getroffen" zu haben, das brauche ich kein zweites Mal. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:09, 20. Dez. 2015 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-11-26T02:22:01+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 03:22, 26. Nov. 2015 (CET)

Für das Protokoll: Falschmeldung mit Nachtreten. Für die Unterstellung der „hass-motivierten“ Tätigkeit gab es für den Antragsteller eine sechsstündige Sperre. -- 32X 11:02, 26. Nov. 2015 (CET)

Einladung zum 38. Stammtisch Oberlausitz[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X,

der 38. Stammtisch Oberlausitz soll im Dezember 2015 in Pulsnitz stattfinden. Falls du Interesse an einer Teilnahme hast, melde dich bitte hier und hilf bei der Suche nach einem Termin! Auf der Stammtischseite findest du auch weitere Informationen zum Stammtisch.

Liebe Grüße von dcb 23:48, 30. Nov. 2015 (CET)

Pförtnerhaus Plessa[Quelltext bearbeiten]

Moin, ich war heute mal dort. Dort war zwar alles ruhig, wegen der Winterpause, aber ich würde mal sagen: ja.--Gruß S. F. B. Morseditditdadaditdit 13:18, 18. Dez. 2015 (CET)

Danke, dann sollte das spätestens Anfang der nächsten Saison angepasst werden. Ich mag solche Formulierungen wie auch heute (Stand: vor 10 Jahren) nicht, weil sie die Zeit schlecht überdauern.
Ich darf dich übrigens auf Wikipedia:Weihnachten hinweisen. Wünsch dir ruhig etwas aus dem Raum Senftenberg, am besten irgend etwas, das nach einer Person als Namensgeber benannt ist. Zu Weihnachten kann dann unser gemeinsamer Kategorienfreund ganz toll alte Kategorien auspacken und seine selbstgebastelten dazugeben. -- Heißt nicht Katz: 32X 13:53, 18. Dez. 2015 (CET)
Is ja, doll. Eine Seite mit lauter unerfüllten Wünschen :-( Ich habe mal einen Wunsch eingetragen, aber der wird wohl die Farbe vom Weihnachtsmann-Mantel behalten. Die Vorzeichen sind ja dermaßen schlecht.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 14:36, 18. Dez. 2015 (CET)
Das ist wie mit Kindern und Weihnachten: Die Wünsche sind unendlich vorhanden, doch diejenigen, die erfüllt wurden, zählen wenig später schon nichts mehr. Wenn ich mich recht erinnere, wurden dem Senftenberger Mitglied unserer olfaktorischen Wunderwelt im vergangenen Jahr gleich zwei Wünsche erfüllt, einer davon war ein Artikel über die 2. Sächsische Landesausstellung in der unverartikelten Schlosskapelle Torgau. -- 32X 17:36, 18. Dez. 2015 (CET)
Nun, da is was Wahres dran. Dann bin ich mal auf Weihnachten gespannt. Sind ja nur noch sechs Türchen :-)--S. F. B. Morseditditdadaditdit 18:05, 18. Dez. 2015 (CET)
@S. F. B. Morse: Ob das Lemma durch "unsere" "geliebten" Eingangskontrollen (oder wie sie sich auch immer nennen) kommt ist wohl eher fragwürdig. Aber das ist ein echt schöner Wunsch. Ich für meinen Teil habe daran nur wunderschöne Erinnerungen, und seien es die VERO Construc Baukästen, was haben unsere Augen geleuchtet! :) LG --Maddl79orschwerbleede! 01:32, 19. Dez. 2015 (CET)
Piko-Modelleisenbahnen, selbstgebastelte Seepferdchen-Kerzenständer, Weihnachten in Familie hören, Zwischen Frühstück und Gänsebraten, Weihnachtsklempner und Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gucken... Ja, ja so wars. Das Lemma kann eigentlich nur relevant werden, wenn Weihnachten irgendwie politisch beeinflusst wurde. Ähnlich wie es einst die Nationalsozialisten taten. Ich will das mal nicht ausschließen. Gerade in den 1950er Jahren hatten die ja sowas drauf. Eine Vorlage hätte es ja damit irgendwo gegeben. Ich habe mich allerdings bis gestern nie mit dem Thema beschäftigt.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 05:26, 19. Dez. 2015 (CET)

Frohe Weihnachten![Quelltext bearbeiten]

Frohe Weihnachten!

Hallo 32X, ich wünsche dir und deiner Familie frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße dcb 02:44, 23. Dez. 2015 (CET)

+1--Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 04:25, 23. Dez. 2015 (CET)
Vielen Dank. Die Grüße gehen, mit einem kitschigen Kussmundaufkleber versehen weil die Weihnachtsmannmützen schon aufgebraucht sind, im wiederverschlossenen Brief mit der Bemerkung Annahme verweigert an die jeweiligen Absender zurück. Das spart Porto und die Post hat auch was zu tun. -- Frohes Fest, 32X 05:10, 24. Dez. 2015 (CET)

Emmelmann Karosseriefabrik[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich bin zufällig auf deinen Artikelwunsch gestossen und habe Abhilfe geleistet. Ggf. kannst du ja noch etwas beisteuern. MfG --Doc.Heintz (Diskussion) 16:10, 23. Dez. 2015 (CET)

Wie sagte der Werbekaiser einst: Ja ist denn heut’ schon Weihnachten?
Danke für den Artikel, selbst beisteuern kann ich leider nichts. Allerdings kann ich zeigen, dass ich ihn gelesen haben.
Bevor mein dufter Kumpel Z_ Amorösitäten in Hannover vermutet: Die hatte mein Opa, der wie ein Berlin-Brandenburger Jugendsender hieß. Auf Emmelmann stieß ich, als ich den damals neuen Kurzartikel zum MAN SG 322, einem auch in Sachsen unterwegs gewesenen Bus, verlinkte und dabei im Artikel zum VÖV-Standard-Bus über einen BK-Link stolperte. Der Rest war mit Artikellesen und etwas Fleißarbeit verbunden, den Unternehmensartikel wollte ich allerdings anderen überlassen. -- Frohes Fest, 32X 05:10, 24. Dez. 2015 (CET) PS: Mein nächster Artikelwunsch aus der Karosseriebauwelt betrifft den VEB Karosseriewerke Halle (Linkliste).

Weihnachten[Quelltext bearbeiten]

Mein lieber 32x, ich wünsche dir und deiner familie ein frohes und besinnliches weihnachtsfest. liebe grüße fühl dich ganz fest geknuddelt --Z thomas Thomas 15:34, 24. Dez. 2015 (CET)

Red star christmas ornament.jpg
Frohe Weihnachten wünsche ich dir und ein schönes neues Jahr! Beste Grüße --Itti 10:50, 25. Dez. 2015 (CET)
Danke ihr beiden, hab mich über die Grüße (und einmal Knuddeln) gefreut und hoffe, ihr hattet ebenfalls einen guten Start ins neue Jahr. -- Liebe Grüße, 32X 22:46, 9. Jan. 2016 (CET)

Otto Fischer[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, zu Otto Fischer steht in ThB „seit 1911 Buchwald am Riesengebirge (wohin er 1913 von Dresden-Loschwitz übersiedelte)“. ThB kann sich schon mal irren, aber woher stammt deine Quelle? http://www.saxonia.com/cgi-bin/dynfs.pl?Kuenstler_liste=/galerie/008981.htm weist in deine Richtung. Ich würde dann aber mindestens eine Anmerkung einfügen, dass ThB das anders beschreibt. Liebe Grüße --Flyingfischer (Diskussion) 21:57, 9. Jan. 2016 (CET)

„1911 in Buchwald/Riesengebirge ansässig, 1913 Übersiedlung nach Dresden“ laut Fischer, Otto. In: Allgemeines Künstlerlexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker (AKL). Band 40, Saur, München u. a. 2004, ISBN 3-598-22780-9, S. 349, eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche. Reicht das? -- 32X 22:46, 9. Jan. 2016 (CET)
Sehr gut! Da AKL (2004) nach ThB (1916) erschienen ist, ist das definitiv höher zu gewichten. Ich habe deine Referenz in den Artikel eingearbeitet, um künftigen Fragestellungen zu den sich widersprechenden Angaben zuvorzukommen. Danke übrigens für die zahlreichen Verlinkungen auf Otto Fischer! Das hat nocheimal sehr geholfen beim Ausbau des Artikels. Liebe Grüße --Flyingfischer (Diskussion) 09:06, 10. Jan. 2016 (CET)
Die (Rot-)Verlinkung hatte ich schon länger erledigt gehabt, nur hat der anonyme Teilnehmer bei seiner BKS-Anpassung wegen des zweiten Künstlers diese weiteren Links nicht mitangepasst (wie auch beim O.F. der Gruppe Ulbricht). Ich wollte die Artikel nicht noch einmal wegen der Anpassung eines Rotlinks bearbeiten, der Artikelautor hätte ja auch einen anderen Klammerzusatz wählen können, sodass dies dann hinfällig wäre. Als ich deinen Artikel dann neu auf meiner Beobachtungsliste sah, fiel mir sofort wieder ein, dass da was war. -- Gruß, 32X 12:22, 10. Jan. 2016 (CET) PS: O.F.-Trachau (Stadtwiki) und O.F.-Lamberg (Oltmanns) stehen aus ähnlichen Gründen ebenfalls auf meiner Beobachtungsliste.
Meyer, Müller, Fischer... Die Nachnamen kann man sich leider nicht aussuchen. ;-) --Flyingfischer (Diskussion) 14:50, 10. Jan. 2016 (CET)

Reformspielzeug Abschnitt C.F. Drechsel[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, die Verlinkung auf den „Architekten“ Karl Schmidt-Hellerau erscheint mir sehr unwahrscheinlich. Schmidt-Hellerau verfügte ja mit den Deutsche Werkstätten Hellerau und deren Vorgängern über eigene Produktionsmöglichkeiten. Schmidt-Hellerau hat die extra geschaffene Abteilung Spielsachen als ausgelagertes Unternehmen 1905 nach Zschopau transferiert und 1909 an Theodor Heymann verkauft.

Es gab auch noch Karl Schmidt (Volkskundler), der in einem Kontext zu Oskar Seyffert (Volkskundler) stand. Oskar Seyffert ließ ebenfalls bei C.F. Drechsel produzieren. Das erscheint mir wahrscheinlicher. Aber meine Quelle läßt aufgrund der Nennung von Karl Schmidt keine eindeutige Identifzierung zu. Wir können nur vermuten. Es könnte sich auch noch um einen völlig anderen Karl Schmidt handeln... Ich ändere die Verlinkung zurück. --Flyingfischer (Diskussion) 17:36, 13. Jan. 2016 (CET)

Ächz, ich habe mich ungeschickt angestellt und teilweise gute Änderungen von Dir überschrieben. Habe jetzt meinen falsche Revert revertiert und diesmal hoffentlich richtig korrigiert. Hoffe das kommt Dir nicht in den falschen Hals! Sorry für das Theater! --Flyingfischer (Diskussion) 19:33, 13. Jan. 2016 (CET)
Ich bin eine derart freundliche Person, dass ich mir nicht vorstellen kann, böse auf dich zu werden. Der Volkskundler Karl Schmidt stand zwar tatsächlich in einer Beziehung zu Oskar Seyffert, war allerdings auch knapp 10 Jahre älter als jener und um 1900/1905 schon etwa 50 Jahre alt und im Finanzministerium als Baurat für den Hochbau tätig. Der junge Karl Schmidt(-Hellerau) hingegen hat Beziehungen zu Theophil Müller, war Handwerker und stand der Reformbewegung offen. Die Nutzung eines zusätzlichen Vertriebskanals scheint mir wahrscheinlicher als ein sachfremder älterer Herr. Wenn ich das nächste Mal in der SLUB bin und dran denke, werd ich danach Ausschau halten. -- 32X 20:00, 13. Jan. 2016 (CET)
Sehr gut! Danke für deine immer so guten Beiträge und Ergänzungen! Liebe Grüße --Flyingfischer (Diskussion) 06:50, 14. Jan. 2016 (CET)

Aha[Quelltext bearbeiten]

Aha. Besten Dank für die Vorlage google-books, da hat ich zwar gesucht, aber es nicht gefunden. Thnx. --Paule Boonekamp (Diskussion) 08:50, 1. Feb. 2016 (CET)

Gern geschehen. Dadurch wird der Quelltext übersichtlicher und man erhöht die Chance, dass auch das Richtige hervorgehoben wird. -- 32X 01:03, 26. Feb. 2016 (CET)

Ortsartikel Brandenburg[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, wenn Du Zeit und Lust hast, bitte auch [5], [6], [7], [8], [9] und Beetzsee (Gemeinde) sichten. Gruß --85.178.138.212 18:52, 14. Feb. 2016 (CET)

Inzwischen erledigt. Erstaunlich war die Reaktion bei Beetzsee (Gemeinde). Zwischen den beiden Bearbeitungen liegen zwölf Sekunden (ich habe mir extra dafür die Sekundenangabe in der Zeitanzeige eingestellt). Zwölf Sekunden, in denen man sah, dass da etwas geändert wurde, diese Änderung vom Server abgerufen hat, die Zusammenfassungszeile las, den Diff kontrollierte(*), sich fürs Zurücksetzen entschied und den Speicherauftrag erfolgreich an den Server übermittelte. Das wäre eine beachtliche Leistung, wenn für die eigentliche Änderungskontrolle (Änderung „sichten“) tatsächlich Zeit aufgewand worden wäre. An der Stelle trifft genau das zu, was du auf deiner inzwischen gelöschten IP-Benutzerdiskussionsseite schriebst.
(*) Die MediaWiki-Diff-Funktion ist an der Stelle unbrauchbar. Ich nutze die Diff-Funktion von wikEd (ohne den ganzen Rest), die je nach Seitengröße und Änderungsumfang (sowie Auslastung des eigenen Rechners und der vorhandenen Internetverbindung) durchaus einige Sekunden bis zur Anzeige braucht. -- 32X 14:16, 22. Feb. 2016 (CET)

Einladung zur WP:15-Feier nach Dresden[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia15 Icon Reiterstandbild Dresden.jpg

Hallo!

Im Mutterland der Wikipedia wurde am Abend des 15. März 2001 die deutschsprachige Wikipedia eingerichtet, während die Uhr auf dem alten Kontinent bereits die Tagesgrenze zum 16. März überschritten hatte. Anlässlich dieses Tages feiern wir in Dresden am 16. März 2016 das Jubiläum 15 Jahre (deutschsprachige) Wikipedia mit einem Besuch des Hauptstaatsarchives Dresden und einer duften Fete. Dazu möchten wir ganz herzlich einladen und würden uns freuen wenn Wikipedianer aus nah und fern gemeinsam mit den Dresdner Wikipedianer feiern.

Alle Informationen rund um die Feierlichkeiten zum WP:15-Jubiläum in Dresden gibt es unter Wikipedia:Dresden#Veranstaltungen anlässlich 15 Jahre Wikipedia am Mittwoch, 16. März. Es sei noch angemerkt, dass für die Anwesenheit einen Jubiläumskuchen gesorgt wird! :-) 

Liebe Grüße von René und DCB
--dcb 15:20, 22. Feb. 2016 (CET)

Du erhälst diese Nachricht, weil du in der Kategorie:Benutzer:aus Dresden zu finden bist.

Deutungen zum Berufsbeamtentum[Quelltext bearbeiten]

Bei Wikipedia gibt es keine Deutungen? Der Abschnitt, in den ich einen Satz hinzugefügt hatte, heißt genau so: "Deutungen" - unglaublich!--46.244.169.54 21:11, 15. Mär. 2016 (CET)

Danke, dir auch einen guten Abend! Der besagte Abschnitt heißt zwar Deutungen und befindet sich ganz augenscheinlich in der Wikipedia, dennoch wird nicht beschrieben, wie die Wikipedia etwas deutet (siehe dazu Wikipedia: Keine Theoriefindung), sondern wie die Deutungen im wissenschaftlichen Diskurs erfolgen. (Beinahe) unglaublich, aber wahr!
Ebenfalls wahr: Ich ging über eine Brücke, hinter mir entschleunigte ein Personenkraftwagen und aus dem Innenraum rief man mir zu: Du hast die Haare schön, du hast die Haare schön… Hätte ich das über mich selbst behauptet, wäre es ungewollte Theoriefindung, da es allerdings von anderen kommt, muss es wohl die enzyklopädisch verwendbare Wahrheit sein. -- Liebe Grüße, 32X 22:25, 15. Mär. 2016 (CET)
OT: Was war das denn für ein Auto? Nicht dass Ich da drin saß und in Malle-Erinnerungen schwelgte ("schwelgte"? oder eher "schwolg"? unsicher...), und das Kompliment gar nicht für dich gedacht war... :D  Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 23:56, 15. Mär. 2016 (CET)
Schwolg. Es wäre eine zutiefst böse Gemeinheit des Universums, wenn es zuließe, dass du ausgerechnet hinter mir auf einer (nach einer Königin benannten) Brücke negativ beschleunigst, die Fenster herunterlässt, mit deinen Kumpels besagtes Liedchen grölst und dann nicht einmal mich meinst. Ich hatte damals nicht auf das Fahrzeug geachtet, ich weiß nur noch, dass es kein Hausfrauenpanzer war. Findest du dich in dieser Beschreibung tatsächlich wieder?
Apropos Königin und Malle, es ist keine gute Idee, die schönste Frau die du kennst mit „nur Döner ist schöner“ zu begrüßen. Hab ich gehört. Ebenfalls gehört habe ich Hobbitstraße, wann immer der Bus die Haltestelle Hobbeltstraße ansteuerte. Aber das ist eine andere Anekdote. -- Fuhr mehrfach hin und wieder zurück: 32X 00:48, 16. Mär. 2016 (CET)
Hmm, äh, ja... nee, dann war ich das wohl eher nicht. Singen ist nicht so meins. Hab ich gehört. ;)
Aber apropos Eierlikör, mir wäre es selbstredend auch eine Herzensangelegenheit, mit der schönsten mir bekannten Frau Döner zu speisen. Wenn einem dann solch ein Spruch entfleucht, muss man das als Zu-aufgeregt-Versprecher revidieren. Nützt ja nüscht. Ist mir aber (hoffentlich) noch nie passiert. Die Hobbitstraße sagt mir nix, ich weiß nur noch dass ich früher bei der Ansage Wiener Platz immer Hunger bekam. Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 11:48, 16. Mär. 2016 (CET)
Interessant, und ich dachte, hier wird auf einen sachlichen Stil Wert gelegt... Aber gut, mir wurde auch schon gesagt, dass französisches oder englisches Wikipedia kein Argument ist, nicht mal zu so etwas wie dem Massaker von Oradour - so bleibt es dann beim german POV (Sarkasmus). Ist es aber im Geiste von Wikipedai, wenn Geschichtsdeutung je nach Wikipedia-Nation auseinanderläuft und ein Artikel über die "Trostfrauen" im koreanischen und im japanischen Wikipedia völlig gegensätzlich sind (weiß ich nicht, ist ein Beispiel?) - will irgendjemand sich damit auseinandersetzen, dass der Rausschmiss jüdischer und oppositioneller Richter im Artikel "Reichsgerichtsrat" mit der Formulierung "erfolgte ein Peer-Schub" skandalös zynisch und unangemessen bezeichnet wird? ABer das ändert sich wohl erst, wenn ich eine Quelle mit einer anderen Formulierung bringe...--46.244.188.140 01:19, 17. Mär. 2016 (CET)
Außerhalb des Artikelnamensraums sind wir nicht immer ganz so bierernst, insbesondere wenn sich Kommentatoren wie der aus der „Bierstadt“ Radeberg kommende Maddl einmischen, wo doch jeder weiß, dass das Radeberger Bier aus der Dresdner Semperbrauerei kommt. („Hier ist es zu Hause.“)
Nein, es ist nicht im Geiste der Wikipedia, wenn die Deutungen auseinander laufen, es ist halt ein kulturelles Problem. Dieses kann durch die Wikipedia nicht gelöst sondern nur abgebildet werden. Deshalb hast du mit deinem Schlusssatz auch Recht, denn mit dem entsprechenden Quellenbeleg kann eine Aussage geändert werden. (Ich will mal nicht von „Korrektur“ sprechen, denn das ginge in Richtung der philosophisch diskutierten Frage, was denn die Wahrheit sei.) -- Gruß, 32X 17:12, 19. Mär. 2016 (CET)
in Richtung der philosophisch diskutierten Frage, was denn die Wahrheit sei? Wenn man daran nicht glaubt, wozu braucht man dann Wikipedia - als Zeitvertreib für Faktenhuber? Aber was sind denn dann philosophisch Faken? Ist das eigentlich ihr Ernst, dass man z.B. wenn eine zynisch unangemessene Formulierung nicht ohne Quellenbeleg ändern darf? Ich bin überzeugt, dass es da auch andere Richtlinien gibt. So gelang es mir z.B., aus dem ersten Satz zum französischen Wirtschaftsminister Emmanuel Macron streichen zu lassen, er sei ehemaliger Banker bei Rothschild und Millionäer - mit dem Argument, dass so etwas auch nicht bei anderen Ministern dabei steht. Aber eine gewisse Unsensibilität scheint auch kulturell bedingt zu sein...--46.244.179.23 00:55, 21. Mär. 2016 (CET)

Review Corvey[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, ich habe den Artikel Corvey ins allgemeine Review gestellt. Du hast dich ebenfalls am Artikel beteiligt; deshalb freue ich mich auf der Review-Seite auch über deine Verbesserungsvorschläge und Mitarbeit. Siehe dazu: Review Corvey. Herzliche Grüße, --Arimja (Diskussion) → Wikiliebe?! 19:45, 19. Mär. 2016 (CET)

Hallo, ich habe morgen eine längere Busfahrt (sowie damit verbundene Arbeitszeitpausen) vor mir, da ergibt sich sicher die Möglichkeit, mir den Artikel durchzulesen. -- 32X 16:35, 21. Mär. 2016 (CET)

Sinnvoller Zeitvertreib[Quelltext bearbeiten]

Da diese Anfrage wohl wegen der aktuell stattfindenden AdminCon noch etwas dauern könnte: Wie wäre es mit einem sinnvollen Zeitvertreib, wie zum Beispiel dem Schreiben von Stammtischprotokollen?--dcb 22:38, 19. Mär. 2016 (CET)

btw: Herzlichen Glückwunsch! teufel --dcb 22:43, 19. Mär. 2016 (CET)
Dank der erweiterten Benachrichtigungen (als Beta-Funktion aktiviert) habe ich den Rechtezuwachs selbstredend zeitnah mitbekommen. Ein sinnvoller Zeitvertreib ist allerdings der Artikelnamensraum, der Rest kommt dann demnächst. -- 32X 16:35, 21. Mär. 2016 (CET)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Hallo 32X, vielen Dank, dass Du meine brandenburgischen Bürgermeister-Edits gesichtet hast. Noch ungesichtet sind: [10], [11], [12], [13]. Gruß--78.53.78.178 14:12, 21. Mär. 2016 (CET)

Gesichtet. Zur Abwechslung gebe ich die Antwort vor, deren populäre Frage selbst zu ermitteln ist: Ulrike Westkamp. -- 32X 16:35, 21. Mär. 2016 (CET)
Danke für die prompte Erledigung. Gibt es schon eine Liste aller deutschen Bürgermeister [14], die nach deren Amtszeit sortierbar ist? Falls nicht, wäre das doch eine interessante Aufgabe.--85.178.139.61 17:22, 21. Mär. 2016 (CET)

Uwe Gaul[Quelltext bearbeiten]

Schaust du mal kurz drüber? Vielleicht findest du ja noch etwas, was ergänzt werden könnte. Danke und liebe Grüße--dcb 16:43, 8. Apr. 2016 (CEST)

Mit der Angabe des Zahnarztes könnte man einen Schon-gewusst-Teaser formulieren, sonst fällt mir nichts auf, was ergänzt werden könnte. Das Problem hatte ich schon bei der Staatssekretärin Franke, zu der sich vor allem Nachrichten anlässlich irgendwelcher Repräsentationstätigkeiten fanden. -- 32X 17:07, 8. Apr. 2016 (CEST)

Widmung[Quelltext bearbeiten]

siehe: Ruth Strasser (gewidmet dem Kollegen 32X (Com-A/Ex-A)). Liebe Grüße--dcb 18:07, 12. Apr. 2016 (CEST)

Ich weiß jetzt nicht, ob ich das schon erzählte oder nicht, aber da ist ein Loch in meinem Herzen (und der Artikel zum gleichnamigen Film fehlt auch noch). Gestern erst hat mal wieder eine junge Ärztin ihr Stethoskop rausgeholt, neu war „Oh, hier hört man’s gut“, als sie in der Brustmitte ankam. Ich danke, auch wenn ich nicht ganz einordnen kann, warum du hier schon wieder den Ex erwähnen musst. Ich habe dem Projekt gedient, bei dir hingegen sehe ich an der Stelle noch Drückeritis. Wird Zeit, dass auch du dich für die Wikipedia administrativ aufopferst. -- Herzliche Grüße, 32X 20:02, 12. Apr. 2016 (CEST) PS: Prof. Dr. Strasser hat ein Herz wie eine 16-Jährige, wie man der Bild-„Zeitung“ entnehmen kann. Das wäre doch noch etwas für den Artikel.


Olga Knoblach-Wolff[Quelltext bearbeiten]

Ja hallo, diese Angabe habe ich von der Künstlerin selbst erhalten. Es hat ihr Freude bereitet, dass sie beide über die Jahrhunderte hinweg hervorragende Technische Zeichner waren. Die Quelle war, wie ich mich erinnere ein Ahnenpass. Sie hat es ja noch lesen können und das ist gut so. Wenn es notwendig ist, müssen wir löschen. Ich möchte keine Ahnenforschungen anstellen. Gruß Helmuth Furch, 19:25, 8. Mai 2016 (CEST)

Hallo Helmuth, es handelt sich zwar um eine sehr schöne Anekdote, aber so ganz ohne Beleg ist sie für einen Biografieartikel wenig brauchbar. Es ist auch nicht so, dass der Artikel zum Ratsbaumeister Jakob Wolff der Jüngere überquillt (das Gegenteil ist der Fall). Da scheint so eine umfangreiche Zusmmenfassung seines Wirkens im fremden Artikel gleich doppelt deplatziert. Im besagten Artikel stellte dieser Absatz einen Bruch im Lesefluss der Biografie dar, insbesondere lässt dieser eigene Literaturabschnitt den Leser stolpern. Diese Nichtkompatiblität des Textes mit Wikipediabiografien hat aber vor dir auch schon andere getroffen und über die ZUet gesehen ist das Ergebnis nicht schlechter geworden.
Ein Hinweis noch: Auf Diskussionsseiten gibt es bei der letzten Überschrift neben dem Bearbeitenlink auch einen Link „Abschnitt hinzufügen“. Der sorgt zum einen dafür, dass in der Zusammenfassung schon der Hinweis auf einen neuen Diskussionsabschnitt gibt, zum anderen wird vermieden, dass ein übergroßer Leerraum wie hier drüber entsteht. -- Liebe Grüße, 32X 01:32, 9. Mai 2016 (CEST)

untauglicher versuch[Quelltext bearbeiten]

Wasserpumpegartenstrberlin-nr23 - 2.jpeg ne pumpe aber es geht keine luft in den platten reifen rein. voll blöd --Z thomas Thomas 22:43, 8. Mai 2016 (CEST)

und ich hoffe, dass ich dir passend zum thema auch mit der dieser plattensammlung eine kleine freude bereiten kann Verbranntervwbeetleberlin - 3.jpeg --Z thomas Thomas 22:52, 8. Mai 2016 (CEST)
ich hab mir eine Träne weggewischt --Z thomas Thomas 10:00, 9. Mai 2016 (CEST)
Meine Güte Thomas, jeder andere hätte (bzw. hat sogar) beim Anblick des Fotos geschmunzelt. Du hingegen heulst rum und tauchst tagelang ab. Na gut, für mich bist du irgendwie auch ’ne Fotze. Besser? -- 32X 20:32, 15. Mai 2016 (CEST)
ach schnuffi, ich war im urlaub. deshalb hab ich nicht geantwortet. über das panorama hab ich mich gefreut und auch personen im rl voller freud davon erzählt. bin wieder da. freust du dich? bussi --Z thomas Thomas 08:08, 18. Mai 2016 (CEST)
Wo im Urlaub? Mit Single-Herren der AK40 im Bumsbomber nach Bangkok und während des Fluges schon eine Bomben- eine Mords- eine dufte Stimmung verbreitet, als du sagtest, du fliegst wegen der Kulturdenkmale dahin? Hat bestimmt Spaß gemacht. Den hattest du ja auch mit dem Garagenspruch, ich hoffe allerdings, dass personen im rl voller freud davon erzählt nicht während der Aerobic-Stunde beim PSV geschah. Aus den Reaktionen, die ich von Wikipedianern erhielt, schließe ich, dass sich niemand nach Gorbitz traut. Warum auch? Es freut dich hoffentlich, dass der nächste Dresdner Stammtisch in Pieschen stattfindet. Ich freute mich bei der Bekanntgabe. -- *knuddel* 32X 12:29, 18. Mai 2016 (CEST)

Traurig …[Quelltext bearbeiten]

„Auf dass der Idealismus uns auf seinen Flügeln trage!“

Nicht mehr viel übrig vom einstigen Glanz des Kunstwerkes … Liebe Grüße dcb 18:16, 11. Mai 2016 (CEST)

Der Glanz ist weg, der Idealismus bleibt. -- 32X 14:50, 1. Jun. 2016 (CEST)

Carl Friedrich Gotthelf Baumfelder[Quelltext bearbeiten]

Betreffend dieser Änderung – Ich überprüfe eigentlich die neu entstehenden Verlinkungen, hier ist mir das offenbar irgendwie durch die Lappen gegangen. Das bedauere ich, aber manchmal kommt es leider vor. Aber ich bin jetzt nur hier, um dir für die Korrektur zu danken wie auch den Hinweis, ich gehe zur Sicherheit nochmal meine letzten Änderungen durch. Also danke nochmals und noch einen schönen Abend. --BHC 🐈 (Disk.) 22:45, 1. Jun. 2016 (CEST)

Geschäftsführersuche der Wikimedia Foundation 2016 Community-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

Der Stiftungsrat der Wikimedia Foundation hat einen Lenkungskreis gebildet, der für die Suche nach dem/der neuen Geschäftsführer/in zuständig ist. Eine unserer ersten Aufgaben ist eine Tätigkeitsbeschreibung für die Position der Geschäftsführung zu verfassen und wir bitten die Wikimedia-Community um Unterstützung. Bitte nehmt euch einige Minuten Zeit, diesen Fragebogen auszufüllen, damit wir uns ein besseres Bild über die Erwartungen der Community-Mitglieder und Mitarbeiter an den/die Geschäftsführer/in der Wikimedia Foundation machen können.

Vielen Dank, Der Lenkungskreis zur Geschäftsführersuche der Wikimedia Foundation via MediaWiki message delivery (Diskussion) 23:56, 1. Jun. 2016 (CEST)

:-*[Quelltext bearbeiten]

da du dich ja über die kategorie zu könig johann gefreut hast, das nur für dich --Z thomas Thomas 15:39, 23. Jun. 2016 (CEST)

Danke, lieb von dir. Bei der Gelegenheit sah ich, dass seine Altmutter Anna von Sagan (en:Anna of Sagan) noch keinen Artikel hat, obwohl man mehr zu ihr schreiben kann, als nur dass sie geboren wurde, heiratete, Verkehr hatte, Kinder bekam und starb. Mal sehen, ob ich nach der (von dir noch nicht besuchten) Sophie von Pommern noch so einen Artikel hinbekomme. -- 32X 17:54, 23. Jun. 2016 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
… für die vielen Weblinks-Korrekturen.
Liebe Grüße
Atamari (Diskussion) 22:32, 26. Jun. 2016 (CEST)

nicht kacken[Quelltext bearbeiten]

Wie grad auf dem bahnsteig besprochen Nichtkacken-Brüssel.jpeg dafür haben wir das netz der ersten klasse genutzt, obwohl wir nur in der zweiten klasse saßen. hihi. Schild nutzen sie die bundesstraße.jpg --Z thomas Thomas 16:37, 1. Jul. 2016 (CEST)

Solche informellen Bahnsteigtreffen sollten wir häufiger abhalten, mit dir kann man sich erstklassig unterhalten. Eine Sache finde ich interessant:
Nutzen Sie nicht die stark befahrene Bundesstraße.
Nutzen Sie die nicht stark befahrene Bundesstraße.
Liebe Grüße, 32X 17:50, 1. Jul. 2016 (CEST)
OMG! was hat sich denn da mein gehirn zusammengereimt...
danke, dass du auf mich aufpasst. ich weiß, warum ich dich umarmt und geherzt habe. --Z thomas Thomas 18:31, 1. Jul. 2016 (CEST)

<3[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzer
32X
die Auszeichnung
Auf dass der Idealismus uns auf seinen Flügeln trage!.jpg
Bester 32X der Welt
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. --Z thomas Thomas 00:25, 3. Jul. 2016 (CEST)

Ui, danke. Ich habe mich sehr gefreut, insbesondere jetzt, da der Putz bröckelt. Als Dankeschön gehe ich des Nachts mit dir auch mal zu El Tauscho. :) Falls du noch eine Anregung für die demnächst anstehende 4000. Kategorie benötigst, nach Sidonie von Böhmen ist nicht nur Sidonie von Sachsen (1834–1862) benannt. -- Ganz liebe Grüße an dich und deine heutige Weg- und tägliche Lebenswegbegleitung, 32X 13:53, 3. Jul. 2016 (CEST)

Fleischmann[Quelltext bearbeiten]

Was soll das? --Qumranhöhle (Diskussion) 23:03, 4. Jul. 2016 (CEST)

Wenn Reichenbach im Vogtland als Todesort verlinkt ist, gehe ich davon aus, dass der Artikelautor das auch meint, wenn er im weiteren Textverlauf "wo er 1606 starb" schreibt. Bei der Zittauer Bibel habe ich von den auf der Tastatur befindlichen Ersatzzeichen auf typographisch korrekte Anführungszeichen gewechselt, beim Pescheck hatte ich im Digitalisat nachgesehen, wie er auf dem Titel geschrieben wird (mit -ck) und die Vorlage:Personendaten hatte ich ergänzt, weil sie fehlten und in Biografieartikeln der deutschsprachigen Wikipedia Standard sind. -- Liebe Grüße, 32X 00:13, 5. Jul. 2016 (CEST)
Entschuldigung, Du hast vollkommen Recht, ich hatte in meinem Ärger übersehen, dass bereits der anlegende Benutzer einmal Reichenau in Reichenbach geändert hattte und damit die Verwirrung stiftete. Das hätte ich eigentlich wissen sollen, denn der Benutzer legt seit Wochen solche Artikel an, bei denen bestenfalls die Hälfte stimmt und der Rest irgendwie auf google verlinkt. Kann man solcher massiven Desinformation nicht irgendwie EInhalt gebieten? Entschuldigung noch einmal und ebenfalls Grüße, --Qumranhöhle (Diskussion) 09:59, 5. Jul. 2016 (CEST)
Man mag es kaum glauben, aber mir ist auch schon die Hutschnur geplatzt (VM-Archiv), nur sind in dem Fall alle Lösungsversuche (und die gab es zuhauf) am Kandidaten gescheitert. -- 32X 10:25, 5. Jul. 2016 (CEST)

Urlaubsmitbringsel aus Bayern[Quelltext bearbeiten]

Für Dich. Baujahr 2006.--Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 08:38, 14. Jul. 2016 (CEST)

Interessanter Fakt dazu: Ich kenne einen Mike Krüger und auch einen Bodo, nur glaube ich, dass die beiden sich gegenseitig nicht kennen und der eine den anderen auch nicht bei der Benutzung eines solchen Arbeitsgeräts besingt. Schade eigentlich, denn wenn letzterer auf Klingonen trifft und sie fragen, in welchen Liedern er besungen wird, kann er nur mit den Schultern zucken. -- 32X 01:31, 19. Jul. 2016 (CEST) Die deutsche Außengrenze sollte man damit auch nicht überqueren, gibt nur dumme Sprüche.
Nun gut, Schulternzucken ist ja auch gesund, also eine Art Morgensport. Immerhin habe ich mit auf so einem Teil vor Jahren mal große Augen eines Bauleiters verursacht, als der mich nach einer kurzen Beobachtung fragte, wie lange ich denn schon Bagger fahren würde und ich ihm antwortete: „Zwei Stunden“. Mein damaliger Chef hatte Angst, dass er Ärger bekommen würde, weil er keinen Baggerfahrer hatte. Also musste ich als Baggerfahrer-Atrappe drauf. Unvergesslich :-) Also, dann bis zum nächsten Schulternzucken verursachenden Baggerbild.-Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 05:25, 19. Jul. 2016 (CEST)