Benutzer Diskussion:AxelHH

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich
AxelHH
zu 15 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe den
Wikipedia logo red.png
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:12, 5. Jan. 2021 (CET)

Hallo Axel! 5 Jahre sind es schon wieder, seit Dir zuletzt zum silbernen Wikiläum gratuliert werden konnte. Heute sind es nun genau 15 Jahre, seit Du am 5. Januar 2006 hier zum ersten Mal editiert hast. Inzwischen hast Du über 185.200 Edits gemacht (womit Du bei den wikipedianischen Intensivtätern derzeit auf Platz 36 stehst) und 811(!!) Artikel erstellt, wofür ich Dir heute erneut danken will. Besonders verdient gemacht hast Du Dich dabei durch Deine Beiträge zu Niedersachsen, sowie vorgeschichtlichen und anderen Denkmälern. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße, frohes Schaffen + bleib gesund -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:12, 5. Jan. 2021 (CET) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.

Von mir auch meine herzlichen Glückwünsche! Ich staune, dass wir uns immer noch nicht innerhalb der Niedersächsischen Denkmalszene getroffen haben! Grüße aus dem Oberharz, --JuTe CLZ (Diskussion) 15:02, 5. Jan. 2021 (CET)
Die rote Kugel ist eine gelungene Überraschung, denn mit ihr hatte ich erst später in diesem Jahr gerechnet. JuTe CLZ, vielleicht wird es etwas bei neuen Infos zum Johannesstollen, die ursprünglich für Januar geplant waren. --AxelHH (Diskussion) 21:05, 5. Jan. 2021 (CET)
Hallo AxelHH, ich gratuliere auch und wünsche weiterhin viel Spaß mit Wikipedia. Herzliche Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:23, 5. Jan. 2021 (CET)

Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste[Quelltext bearbeiten]

Hi Axel, den Grund Deiner Loeschung der Weblinks ist mir nicht ganz klar: Bitte um Erlaeuterung auf der entsprechenden Diskussionsseite Danke, Dirk --DeltaIndiaRomeoKilo-- (Diskussion) 07:11, 12. Jan. 2021 (CET)

Aldi in Stelle[Quelltext bearbeiten]

Moin, heute in der Kreiszeitung. Der Artikel verweist auf die Printausgabe. Liegt mir vor, da steht nichts vom Grab. [1] Gruß --Pankoken (Diskussion) 15:46, 16. Jan. 2021 (CET)

Den Beschluss habe ich bei NDR gefunden und schon in den Artikel gesetzt. Steht denn in der Druckausgabe nichts von der Zustimmung des Gemeinderats zum Bebauungsplan? --AxelHH (Diskussion) 16:00, 16. Jan. 2021 (CET)
Ich mach mal ein Foto per Wikimail, ok? --Pankoken (Diskussion) 16:10, 16. Jan. 2021 (CET)
Das wäre nett, dann kann ich mir den Artikel mal anschauen. --AxelHH (Diskussion) 16:12, 16. Jan. 2021 (CET)
Du hast die Mailfunktion nicht freigeschaltet? --Pankoken (Diskussion) 16:30, 16. Jan. 2021 (CET)
Ich hatte sie letztens bei Commons abgeschaltet, weil ich von einem Bot jeden Tag 20 Mails bekam. Ich wusste nicht, dass sie bei Wikipedia auch abgeschaltet ist, aber jetzt ist sie wieder an. --AxelHH (Diskussion) 19:12, 16. Jan. 2021 (CET)
@ Pankoken: Die Mopo hat am Samstag groß berichtet Aldi will dieses Häuptlingsgrab bei Hamburg planieren.
Ich werde bei gutem Licht noch ein paar Vorher-Fotos machen, damit wir die trüben Herbstbilder mal austauschen können. Und dann mal sehen, wenn sie wirklich das Objekt plattmachen, weiter dokumentieren. --Pankoken (Diskussion) 19:01, 17. Jan. 2021 (CET)
Das wäre natürlich toll für die geschichtliche Dokumentation den Hügel zu fotografieren, solange er noch so vorhanden ist. Um ihn als Erhebung besser erfassen zu können, würde ich raten ihn von hangabwärts nach oben zu fotografieren, da dürfte er gut erkennbar sein. Im Internet finden sich einige solche Bilder. Wenn du die Ausgrabungen bildlich begleiten würdest, wären das auch Dokumente für die Ortsgeschichte. Selten gibt es öffentlich zur Verfügung stehende Bilder von Ausgrabungen und wenn das Loch zu ist, geht nichts mehr. Wann es zu Ausgrabungen kommt, ist schwer einschätzbar. In der Regel möglichst lange vor Baubeginn. Vorher werden die Untersuchungen meist auch nicht publik gemacht, um nicht ungebetene Gäste anzulocken. Ein Anhaltspunkt für Untersuchungen sind ein aufgestellter Bauwagen mit Dixi-Klo. --AxelHH (Diskussion) 20:27, 17. Jan. 2021 (CET)

Dein Importwunsch von enercity nach Maschseefontäne[Quelltext bearbeiten]

Hallo AxelHH,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 02:14, 17. Jan. 2021 (CET)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Danke. --AxelHH (Diskussion) 11:15, 17. Jan. 2021 (CET)

Grabhügel von Stelle[Quelltext bearbeiten]

Hallo AxelHH,

Dein Artikel zum Stellener Hügelgrab gewinnt ja gerade Aufmerksamkeit, da ALDI nun hier ja nun sein umstrittenes Logistikzentrum bauen darf. Aufgrund der Gemengelage von unterschiedlichen Interessensvertretern wird die Bodendenkmalpflege hier unangenehm instrumentalisiert. Stichwort "Häuptlingsgrab". Soweit ich das vor einigen Jahren mitbekommen habe, ist die Funktion des Hügels recht fraglich. Der Hügel ist wohl zerpflügt. Da jemand beim Abfahren von Erde ein paar vorgeschichtliche Scherben aufm Karren hatte, entwickelte sich die Vermutung, dass es sich hier um ein Hügelgrab handeln könnte. Woraufhin wohl die Harburger Kollegen ende der 2010er Jahre (? -Im Text steht 2020, das ist, glaube ich nicht ganz richtig) eine Sondage durchführten. Wenn ich mich weiterhin recht erinnere, war die Untersuchung damals ohne Ergebnis (Humus ohne Schichtaufbau) und brachte keinen Hinweis auf ein Hügelgrab. War nicht auch eine Hügelgrabgruppe etwas weiter entfernt und dieser Hügel solitär? Bist Du in der Lage hier neutal und sachlich etwas Klarheit reinzubringen? Btw war nicht auch diese Hütte an einer anderen Stelle) Beste Grüße --Hannibal21 Arch24trowel.png 15:40, 1. Feb. 2021 (CET)

Eine größere Aufmerksamkeit am Artikel mit Aufrufzahlen über 100 war nach der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 13. Januar festzustellen, als der Bebauungsplan beschlossen wurde. Davor und danach war die Aufrufzahlen ziemlich im Keller. Bei der (belegten) Sondierung habe ich versehentlich 2020 statt 2019 genannt, weil ich gedanklich von den frischen Suchschnitten auf dem Feld auf das aktuelle Jahr geschlossen habe. Von weiteren konkreten Hügelgräbern in der Gegend weiß ich nichts, es soll sie aber geben. Die Hütte soll auch laut dem Landesarchäologen (siehe Audiobeitrag) auf dem Hügelgrab gestanden haben. Eigentlich habe ich versucht, den Artikel klar und sachlich zu schreiben. --AxelHH (Diskussion) 21:02, 1. Feb. 2021 (CET)
Du implizierst mit dem Artikel jedoch, dass es sich bei dem Hügel sicher um ein Hügelgrab handelt. Kam die Sachverhaltsklärung der Harbecker Denkmalpfleger nicht zu dem Ergebnis, dass es kein vorgeschichtliches Bodendenkmal ist? Oder habe ich das falsch in Erinnerung? Verd. ich hatte irgendwo ein paar Unterlagen dazu, muss mal kramen. --Hannibal21 Arch24trowel.png 22:38, 1. Feb. 2021 (CET)
Ich schließe auf ein Hügelgrab, weil die Denkmalbehörden den Hügel 1995 in das Verzeichnis der Kulturdenkmale als Grabhügel eingetragen haben und ihn zum geschützten Bodendenkmal erklärt haben. Das Ergebnis der Untersuchungen der Harburger Denkmalpfleger kenne ich nicht. Wenn es kein vorgeschichtliches Bodendenkmal wäre, wäre das in der jahrelangen öffentlichen Diskussion in der Presse bestimmt an irgendeiner Stelle erwähnt worden. --AxelHH (Diskussion) 23:05, 1. Feb. 2021 (CET)

AxelHH, ich wollte Dir keinesfalls auf die Füße treten, entschuldige bitte, falls es so gewirkt hat. Mir geht es um folgendes. Wenn das Archäologisches Museum Hamburg hier 2019 eine Sondage zur Klärung des Sachverhalts angelegt hat, muss es doch inzwischen ein Ergebnis geben. Also entweder es ist ein Grabhügel oder eben keiner. Ich schau mal, ob ich an den Bericht rankomme. (übrigens meines Wissens nach, wurde die Untersuchung von der Behörde selber durchgeführt und nicht nur im Rahmen der Fachaufsicht begleitet). Beste Grüße --Hannibal21 Arch24trowel.png 08:41, 2. Feb. 2021 (CET)

Der Bericht zur Sondage wäre interessant. Laut der Presseinfo von Aldi sollte die Maßnahme vom zuständigen Archäologen mit fachkundiger Expertise begleitet werden. Dass es ein Grabhügel ist, dürfte auch deswegen als sicher gelten, weil nach der Sondage vom Mai der zuständige Archäologe im Oktober bzw. Dezember schreibt, dass es sich bei dem als Kulturdenkmal registrierten Objekt um einen prähistorischen Grabhügel handelt, was nach Auffassung der unteren Denkmalschutzbehörde unzweifelhaft ist. Laut der Quelle stand die Schutzhütte auf dem Grabhügel. --AxelHH (Diskussion) 00:42, 3. Feb. 2021 (CET)

Rehencampe[Quelltext bearbeiten]

Es heißt Rehencampe Deutsches Feld und Kleinbahnmuseum Bananenschale98 (Diskussion) 12:36, 6. Feb. 2021 (CET)

Danke für die Info. Damit die Diskussion zusammen bleibt, überführe ich dies mal zu Benutzer Diskussion:Bananenschale 99. --AxelHH (Diskussion) 12:43, 6. Feb. 2021 (CET)

Moirée[Quelltext bearbeiten]

Sehr schön! Herzlichen Dank für die Schnelle Hilfe.--Mehlauge (Diskussion) 16:32, 7. Feb. 2021 (CET)

Immer eine leichte Übung. --AxelHH (Diskussion) 18:12, 7. Feb. 2021 (CET)

Paula Tobias[Quelltext bearbeiten]

Hallo Axel, der gewünschte Artikel ist fertig. Viele Grüße --Robin4022 (Diskussion) 18:42, 14. Feb. 2021 (CET)

Hätte nicht gedacht, dass er so umfangreich wird. Jetzt kann sie ja in Kreiensen als Persönlichkeit genannt werden. --AxelHH (Diskussion) 19:04, 14. Feb. 2021 (CET)

Ausrufer – 9. Woche[Quelltext bearbeiten]

Sonstiges: Virtuelle Wikipedia-Geburtstagsfeier
Kurier – linke Spalte: Redaktionstreffen Kleine Länder – Erfahrungsbericht, Sonntagsgespräch zum Bergfest - Communitysitze im Board, Sind die Relevanzkriterien frauenfeindlich?
Kurier – rechte Spalte: Google arbeitet (seit neuerem) ohne Ethik, Artikelkurzinfos pflegen
GiftBot (Diskussion) 00:12, 1. Mär. 2021 (CET)