Benutzer Diskussion:Cepheiden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Crystal Clear app xfmail.png E-Mail   · Presa de decissions.png Diskussion   · Crystal Clear action viewmag.png Beiträge   · Crystal Clear app kdmconfig.png Vertrauensliste   · Crystal Clear action edit add.png Crystal Clear action edit remove.png Bewerte meine Arbeit   · Commons-logo.svg Cepheiden auf Commons

Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit Benutzer Cepheiden. Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort!
Falls du mich vertraulich ansprechen möchtest, kannst du mir auch eine E-Mail schreiben. Ich werde dir dann via E-Mail antworten.

Klicke auf das Stiftsymbol über dem Bearbeiten-Fenster, um --~~~~ zu erzeugen. Bitte klicke hierhin, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen,
und unterschreibe deinen Beitrag mit --~~~~.

 Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 28 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten.

Trench capacitor[Quelltext bearbeiten]

Hallo Cepheiden, in der "passiven Integration" taucht immer wieder der Begriff "trench capacitor" auf, der in Fachartikeln meist mit "Trechkondensator" übersetzt wird. Als Spezi für die Halbleiterttechnik wäre das doch ein Thema für Dich. In der "Halbleiterei" bin ich nicht so gut zu Hause. Grüße --Elcap 13:05, 14. Nov. 2011 (CET)

Trenchkondensator mag üblich sein, ist aber wieder typisches Technik-Denglisch, besser wäre Grabenkondensator. Einen eigenen Artikel halte ich derzeit für nicht so wichtig. Da gibt es ganz andere Baustellen. Die Begriffe kommen in der Wikipedia bislang auch nicht vor. Ein Bild mit einem Beispielaufbau für einen Grabenkondensator habe ich jedoch vor einigen Jahren mal erstellt, siehe DRAM#Aufbau einer Speicherzelle. --Cepheiden 19:59, 16. Nov. 2011 (CET) P.S. Bitte nicht auf irgendwelchen Unterseiten neue Diskussionen eröffnen. Danke

Galvanotechnik[Quelltext bearbeiten]

Hallo Cepheiden, wollte dir nur mal einen Ping dalassen, da Du in der Vergangenheit ab und zu auf dem Artikel bzw. der Diskussion von Galvanotechnik unterwegs warst. Habe hier die Redundanz mit ehemals Galvanostegie beseitigt. Trotzdem bedarf es am Artikel v.A. Quellenseitig noch deutlicher Überarbeitung bzw. Ergänzung. Werde mich damit die Tage mal auseinander setzen. Also wenn Du Zeit und Lust hast dran mitzuarbeiten bist du herzlich willkommen. --ChristianBausW (Diskussion) 22:46, 1. Apr. 2019 (CEST)

Flipflop[Quelltext bearbeiten]

Hallo Cepheiden! Im Artikel Flipflop habe ich etwas geändert und du hast revertiert. Ich will mich ausdrücklich nicht beklagen, sondern dazulernen.

Im Quelltext steht „style="width:25%"“, aber auf meinem Bildschirm werden die 4 Spalten ungleich breit dargestellt und in jeder Tabelle anders ungleich breit. Ich habe versuchsweise diesen Zusatz in einer Tabelle herausgenommen. Das Erscheinungsbild war identisch. Darauf hatte ich den Eindruck, dass „class="wikitable center"“ völlig ausreicht für eine Einheitlichkeit der Tabellen, dass "width:25%" überflüssig ist, dass sich die Breite nach anderen Gesichtspunkten einstellt, und ich habe den „Ballast“ vorerst an der einen Stelle herausgenommen. Die anderen "width:25%" sollten bei nächster Gelegenheit ebenfalls verschwinden.

Außerdem habe ich einige px-Zahlen und br-Anweisungen verändert, weil sonst ein oder zwei Tabellen zu breit wurden für die Darstellung auf meinem Bildschirm. So viel zum Verständnis für meine Änderung.

Da für dich eine Einheitlichkeit der Tabellen offenbar vor meiner Änderung gegeben war und für mich in keinem Fall, frage ich, ob du ein Erklärung dafür hast. Wann bekommt "width:25%" einen Sinn und warum nicht immer? MfG --der Saure 14:28, 24. Okt. 2019 (CEST)

Hallo, danke das du nachfragst. Ich hatte die 25% eingeführt als ich alle Tabellen mit den gleichen Spalten aufgesetzt und die merkwürdige Zeilenaufteilung zusammengefasst hatte. Die Angabe soll sicherstellen, dass der Browser die Spalten vor allem bei größeren Bildschirmen gleich breit darstellt und bei mittleren notfalls früher den Text umbricht. Das kann man gut beim T-Flipflop sehen und sollte eigentlich auch bei dir gut funktionieren. Wie auch immer, es gibt Situationen bei denen der Browser nicht mehr die notwendigen Freiheiten hat und Kompromisse eingeht. Zuerst wird Text umgebrochen, dann werden die Spalten ungleich groß und, wenn die Bilder und feste Tabellengrößen sowie nicht umbrechbare Worte breiter (bei großer Schrift eher) sind als die Anzeige, wird die Tabelle nicht mehr vollständig angezeigt. Das dies nicht geschieht kann man eigentlich kaum für alle Bildschirmgrößen sicherstellen ohne andere Einbußen hinzunehmen. Es ist aber okay, denn beispielsweise sowohl die Wiki-App als auch die Browser auf Smartphones bieten dann an seitlich die Tabelle zu scrollen, ein guter Kompromiss. Wenn man unbedingt immer gleiche breiten haben will, müsste man feste auf die Schriftgröße bezogene Breiten einführen, das sieht aber nicht besser aus. Aus meiner Sicht ist aktuell ein guter Mittelweg eingebaut. --Cepheiden (Diskussion) 20:45, 24. Okt. 2019 (CEST)
Du hattest die Tabellen in ihren Überschriften vereinheitlicht, und ich habe die dabei entstandenen Leerplätze gefüllt. Dazu kann ich bestätigen, was mir noch nicht aufgefallen war: Auch bei mir sind beim T-FF die relativ dünn besetzten Spalten gleich breit. Was mich wundert: Beim D-FF sind die Funktionstabellen auf meinem Bildschirm gegenüber früheren Fassungen deutlich breiter geworden – und zwar breiter als 25 %. Da darf/kann sich der Browser offenbar auch ohne jede erkennbare Notwendigkeit über deine 25-%-Vorgabe hinwegsetzen − von „Einheitlichkeit der Tabellen“ keine Spur. --der Saure 11:09, 25. Okt. 2019 (CEST)
Ich denke das ist die feste Breite von 20em. das könnte man kleiner machen --Cepheiden (Diskussion) 21:25, 25. Okt. 2019 (CEST)
In der Tat: Der Zusatz „style="width:20em"“ macht bei den D-FFs die Funktionstabellen breiter als nötig. Beim RS-FF sehe ich, wie gut dieser Zusatz ist; beim JK-FF fehlt der Zusatz – auch aus gutem Grund. In diesen beiden Fällen setzt sich der Browser (zumindest bei meinem eher schmalen Bildschirm) über deine Vorgabe einer einheitlichen Spaltenbreite völlig hinweg; ich sehe darin auch keinen Mangel. Umgekehrt: Eine Spaltenaufteilung 10/30/30/30 empfinde ich gefälliger als 25/25/25/25; die Mindestbreite in der ersten Spalte holt sich der Browser alleine, das schafft mehr Ähnlichkeit unter allen FF-Tabellen. Ich will dir nur über meine Experimente berichten und nicht wieder an deiner Einstellung ändern. --der Saure 13:19, 26. Okt. 2019 (CEST)
Ich denke das ist okay. --Cepheiden (Diskussion) 21:02, 26. Okt. 2019 (CEST)
Ich sehe das als Zustimmung an und habe entsprechend geändert. --der Saure 10:24, 27. Okt. 2019 (CET)

Gestörte Gamma-Gamma-Winkelkorrelation[Quelltext bearbeiten]

Durch deine Änderung ist im Absatz "Geschichte und Entwicklung" bei einer Referenz der Parameter "Seiten" doppelt belegt, einmal mit dem Wert "317–364" und einmal mit dem Wert "317". Kannst du bitte nochmals gucken? --Wurgl (Diskussion) 09:37, 13. Nov. 2019 (CET)

Hallo, danke für den Hinweis, ich habe es auf "317–364" korrigiert, da dies der Umfang des gesamten Artikels ist. Merkwürdigerweise wurde der Fehler nicht durch das System als Doppelangabe registriert. Ich gehe dem mal nach. --Cepheiden (Diskussion) 22:36, 13. Nov. 2019 (CET)