Benutzer Diskussion:ChrisHardy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beiträge zu diesem Artikel müssen die Wikipedia-Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuelle strittige Angaben, die nicht durch verlässliche Belege belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an info-de@wikimedia.org hingewiesen werden.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit dem Benutzer ChrisHardy. Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort!

Bitte klicke hierhin, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen,
und unterschreibe deinen Beitrag mit --~~~~.

 Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 60 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.

Noinclude-Fehler in deinen Diskografien[Quelltext bearbeiten]

Hi ChrisHardy; mir ist aufgefallen, dass du in deinen angelegten Diskografien immer den selben noinclude-Fehler machst. Du baust jedes Mal ein öffnendes und zwei schließende Tags ein, was natürlich nicht passt. Deswegen landen sie auch alle in der Fehlerliste vom Wikiprojekt Syntaxkorrektur. Vielleicht kannst du darauf achten und die Artikel anpassen (und bitte auch nicht meine Korrekturen zurücksetzen). LG --Icy2008 Disk Hilfe? 17:37, 19. Jun. 2016 (CEST)

Danke für den Hinweis Icy2008, habe es bei anderen Diskografien berichtigt. Gruß. ChrisHardy (Diskussion) 17:42, 19. Jun. 2016 (CEST)

Saltatio Mortis/Diskografie[Quelltext bearbeiten]

Fragen Sie sich bitte einmal, warum es Diskografie heißt und worin Ihr gravierender Fehler liegt, Musikvideos in diesen Artikeln aufzuführen. Desweiteren sollten Sie denglische Wortbildungen vermeiden zu Ihrem eigenen Vorteil. --Adelsblut (Diskussion) 20:35, 8. Jul. 2016 (CEST)

Zum einen, sind in alles Diskografien Videoalben und Musivideos mit aufgeführt, zum anderen bin ich auch kein großer Fan von denglisch, aber man muss abstriche machen und sich anderen Beugen, es haben sich nunmal bestimmt Wörter und Ausdrücke durchgesetzt und im Sinne der Vereinheitlichung werden die so von mir übernommen und ich bitte Sie, jetzt endlich den Artikel zu verschlechtern. Übrigens, Live-DVD ist jetzt auch mega deutsch, da ist doch wohl Videoalbum 1000x besser. Gruß. ChrisHardy (Diskussion) 13:53, 9. Jul. 2016 (CEST)
In allen Diskografien, die Sie erstellt haben. NICHT aber in allen Diskografie-Artikeln auf der WP. Außerdem ist das kein Argument gegen einen gravierenden Definitionsfehler und Sie haben in der Tat recht wenn Sie sagen, dass Sie das Niveau der Wikipedia damit verschlechtern. DVD ist die Abkürzung für ein englisches Wort, was bei Alben nicht der Fall ist. Im Übrigen orientiert sich die WP an der normierten deutschen Sprache und nicht dem, was umgangssprachlich gängig ist. Die Formulierung Konzertalbum ist zudem noch präziser. Wenn Ihr Beitrag in der WP überwiegend lediglich darin besteht, bereits bestehende Informationen aus einem Bandartikel zu entnehmen und in einen eigenen Diskografie-Artikel zu kopieren, ist hier im Übrigen auch in diversen Fällen eine Verschlechterung der Artikel nach Ihrer Definition durch Sie festzustellen. --Adelsblut (Diskussion) 22:31, 9. Jul. 2016 (CEST)
Also zu den Musikvideos, die werden in allen Diskografien geführt, werden auch in Hauptartikeln teilweise nur unter Diskografie geführt und das nicht nur in der deutschen Wikipedia. Was die Sprache angeht, ob Livealbum oder Konzertalbum ist mir egal, nur wenn man das ändert, dann bitte in ALLEN Diskografien und nicht nur in einer. Wenn sie ein grundlegendes Problem darin sehen, dann bitte ich sie nicht einfach wilkürliche Änderungen vorzunehmen, sondern einfach mal in der Musik-Redaktion das zur Diskussion stellen um herauszufinden was andere dazu sagen und ggf. falls sich eine Änderungen durchsetzten sollte jeder Bescheid weiß, weil so wenn sie vereinzelt was durchsetzten wollen hat das kein Sinn und sorgt für unnötige Grundsatzdiskussionen. Ich würde z.B. eine Änderung von Livealben zu Konzertalben begrüßen, nur will ich Einheitliche Diskografien, was wir fast geschafft haben mit wenigen Ausnahmen und deswegen lehne ich dies in diesem Artikel ab, weil ich keine Extrawurst hier will. ChrisHardy (Diskussion) 22:50, 9. Jul. 2016 (CEST)

InfoDisc FR[Quelltext bearbeiten]

Hallo ChrisHardy, wie suche ich eigentlich auf dieser [1] Seite bei einzelnen Künstlern nach Auszeichnungen für Musikverkäufe? Ich glaub ich stelle mich zu dumm an. Danke. Viele Grüße --Dentalum (Diskussion) 19:58, 9. Jul. 2016 (CEST)

Fragen kostet ja nix^^ Also du wählst Les Chasons (Singles), Les Albums (Alben) oder Les Videos (Videoalben) in der Menüleiste oben aus. Danach gehst du rechts in der Leiste auf Les Certifications und dann kommt die Leiste mit der Auswahl der zertifizierten Künstler. Gruß. ChrisHardy (Diskussion) 20:08, 9. Jul. 2016 (CEST)
Super, danke dir. Grüße --Dentalum (Diskussion) 23:17, 9. Jul. 2016 (CEST)

Saltatio Mortis/Diskografie - Sonstige Veröffentlichungen[Quelltext bearbeiten]

Wollen Sie es nicht begreifen oder können Sie es nicht? Sie ordnen die sonstigen Veröffentlichungen immer wieder unter Punkt 2.2 "Weitere Veröffentlichungen", dies ist aber ein Unterpunkt zu 2 "Singles". Also können unter 2.2 auch nur Singles aufgenommen werden. Die Gastbeiträge und Coversongs sind aber nicht als Singles veröffentlicht worden, sondern als Beiträge auf Alben anderer Künstler oder auf Kompilationsalben bzw. als Video. Daher kann man sie nicht bei 2.2 aufnehmen. Unter Punkt 1 "Alben" geht auch nicht, da es keine Saltatio Mortis-Alben sind. Unter Punkt 3 "Videoalben und Musikvideos" geht schon gar nicht. Von daher sehe ich keine andere Möglichkeit als eine eigene Rubrik zu machen. Dort kann man die Gastbeiträge und Coversongs auch nicht in einer Box zusammenfassen, jedenfalls nicht in der von Ihnen gewählten Weise, da die Überschriften in mehrfacher Hinsicht nicht für beide passen. Ich habe das mal versucht, dadurch klarzumachen, dass ich auch für die Coversongs eine Box gemacht habe. Bei Coversongs arbeiten nun mal nicht zwei Bands zusammen, sondern eine Band covert den Song einer anderen Band, zumeist ohne diese zu fragen; es stellt sich dann nur die Frage nach dem Originalinterpreten. Von daher handelt es sich beim covern auch nicht um einen Gastbeitrag, weil man nicht auf Einladung bei einer anderen Band gastiert (so wie hier im Fall von ASP, Spielbann und Mono Inc.). Insofern passt auch die Gesamtüberschrift "Sonstige Veröffentlichungen" für beide Rubriken besser. Ich finde die dadurch bewirkte Aufsplitterung ist minimal und ohne weiteres hinzunehmen. Sie ist auch nicht unnötig, sondern nach dem Vorstehenden vielmehr nötig. Man kann es mit dem Kampf gegen eine Aufsplitterung auch übertreiben. Es darf nicht dazu führen, dass der Artikel vom Aufbau und/oder Inhalt dadurch falsch wird. Mit freundlichem Gruß Bängg (Diskussion) 21:24, 10. Jul. 2016 (CEST)

Einzelne Liedveröffentlichungen sowie unveröffentlichte Gastbeiträge werden in allen anderen Diskografien auch unter Weitere Veröffentlichungen gelistet und um alles einheitlich zu halten, wird das hier auch so beibehalten. Mir muss auch keiner erklären was ein Cover ist, nur handelt es sich hier um keine reinen Coverversionen, sondern um featurings, also auch genügend wenn diese unter Gastbeiträge gelistet werden. Komisch das das seit Jahren keinem aufgefallen ist, oder Probleme gemacht hat auf allen anderen Diskografienseiten. Coverversionen werden nicht extra aufgelistet, nur bei Samplerbeiträgen sind diese nennenswert, ansonsten kann man Eigenkompositionen & Coverversionen in einer eigenen Liederliste trennen. Gastbeiträge habe ich erwähnt wie man mit denen umgeht, vlt. mal bei anderen Diskografien nachschauen, ist hier schon recht ausführlich im Gegensatz zu vielen anderen Diskografien. Sollte es dennoch sehr spezielle Sonderveröffentlichungen geben, wie z.B. limitierte Tonträger, zu denen es keine Hauptartikel gibt, können sie gerne den Punkt Sonderveröffentlichungen ganz am Ende des Artikels, über den Auszeichnungen für Musikverkäufe ergänzen. ChrisHardy (Diskussion) 19:43, 11. Jul. 2016 (CEST)
Es wird nicht dadurch besser, immer wieder alle möglichen Veröffentlichungen, die keine Singles sind, unter 2.2, also unter "(Saltatio Mortis-)Singles" abzulegen (aufgepasst, ich wiederhole mich: alles unter 2 einschließlich 2.2 sind laut Überschrift "Singles"). Dann sollten auch nur Singles drinsein. Und es wird auch nicht dadurch besser, dass der Fehler immer wieder wiederholt wird. Konsequenterweise könnte man sonst nach Ihrer nicht begründeten Sichtweise ja mit den Unterteilungen "Alben" und "Singles" auskommen und alles, was kein Studioalbum ist, unter "Singles" ablegen, wie z.B. Live-Alben, Kompilationen, DVDs, Samplerbeiträge, Gastbeiträge, Coverversionen usw. Schön, dass Sie wissen, was Coverversionen sind; umso befremdlicher, dass dann von "Zusammenarbeit" geredet wird, wo es keine gibt. Auch beim "Geisterschiff" haben Schandmaul und Saltatio Mortis nicht zusammengearbeitet. Und es ist auch keinesfalls so, dass es bei allen anderen Artikeln genauso falsch gemacht wird, das Gegenteil ist jedenfalls in der Regel der Fall, nachzulesen beispielsweise bei David Gilmour, Schandmaul, Subway to Sally usw. Meinetwegen muss man die Gastbeiträge und Coverversionen auch nicht trennen, man kann sie gerne unter der Rubrik "sonstige Veröffentlichungen" zusammenfassen, wie ich es ja auch auch ursprünglich gemacht hatte. Nur darf man dann nicht reinschreiben, dass alles Zusammenarbeiten sind, sondern sollte bei jeder Veröffentlichung kurz angeben, was es ist (Zusammenarbeit, Coverversion, Samplerbeitrag usw.).
Mal was anderes: Was für einen Grund gibt es eigentlich außer dem, dass Sie sich scheinbar unbedingt selbst verwirklichen wollen, jede Änderung von mir immer sofort zu revertieren oder zu ändern? Darf dort nichts stehen, was nicht von MarcHardy formuliert ist. Adelsblut geht es ja ähnlich. Meine Varianten sind jedenfalls mit weniger Fehlern behaftet und vollständiger und enthalten nichts falsches. Wikipedia-Artikel dürfen nun mal von mehreren Leuten bearbeitet werden und nicht nur von einem. Ich habe doch zumindest Argumente, die das als vertretbar erscheinen lassen, meiner Meinung nach sogar vorzugswürdig sind. Ich wüsste schließlich nicht, was dagegen spricht, bei einer Diskografie auch kurze Annmerkungen zu Coverversionen bezüglich des Anlasses zu bringen. Bängg (Diskussion) 21:49, 11. Jul. 2016 (CEST)
Erstmal ist es nichts gegen euch beide persönlich, wobei euer Schreibstil sich sehr ähnelt und ich glaube das ihr was miteinander zu tun habt. Ich weiß nicht wieso man alles unterteilen muss, unter Singles gibt es den Punkt Weitere Veröffentlichungen mit den Unterteilungen Maxi-Singles, Samplerbeiträge usw. man muss das nicht weiter ausblasen. Coverversionen werden wie gesagt eigenlich gar nicht aufgeführt weil sie nichts besonders sind, außer bei speziellen Samplerbeiträgen. Es ist eben doch so, dass zu 95% alle Liedveröffentlichungen unter Singles gelistet werden, genauso wie die Gastbeiträge als extra Unterpunkt unter den Singles. Kein Grund da ein extra Fass zu öffnen. Btw. habe ich Adelsblut auch verbesserungsvorschläge gegeben u.a. wegen dem denglisch Begriff Livealben, bin auch für den Begriff Kontertalben, nur soll das dann generell umgesetzt werden und nicht auf seinen Lieblingssaeiten und deshalb eine öffentliche Diskussion dazu anregen, da habe ich dann auch nix mehr gehört, obwohl ich sogar auf dessen Seite stehe bei dem Punkt. Was die Zusammenarbeit angeht, bei dem Subway to Sally-Cover, dass habe ich übernommen das es keine Kollaboration ist. Bei Gesiterschiff wird Schandmaul im Inet als offizieller feat. genannt, Sie werden verstehen können das ich nicht jeden Freitag 1.000 Lieder hören kann um festzustellen ob es stimmt. Als Autor der Artikels muss ich aber auch sagen, ich find es eine Frechheit, dass Sie immer wieder diese Änderungen vornehmen, solange auch die Diskussion hier läuft. Ich mache jetzt einen einlenkenden Vorschlag und wenn der ihnen nicht gefällt, bitte ich drum diesen erstmal zu lassen und hier das auszudiskutieren. Wobei ich eine Frage habe, ist Besessen vom Album Der komplette Schwarze Schmetterling – Zyklus nicht aus dem Jahr 2011? 2002 finde ich hier keine Albumveröffentlichung und wenn nur Studioalben mit den Titeln Der schwarze Schmetterling..., müsste hier nicht ein Fehler sein? ChrisHardy (Diskussion) 18:07, 13. Jul. 2016 (CEST)

In Extremo/Diskographie - Beiträge auf Kompilationen[Quelltext bearbeiten]

Im Grunde genauso wie bei der Diskographie von Saltatio Mortis ist es bei dem Punkt "Beiträge auf Kompilationen" bei der In Extremo-Diskographie. Auch hier ordnen sie diese immer wieder unter Punkt 2.2 "Weitere Veröffentlichungen" ein. Auch hier ist Punkt 2.2 ein Unterpunkt zu 2 "Singles". Also können unter 2.2 auch wiederum nur Singles aufgenommen werden. Die Beiträge auf Kompilationen sind aber auch hier nicht als Singles veröffentlicht worden, sondern auf Kompilationsalben. Daher kann man sie nicht bei 2.2 aufnehmen. Unter Punkt 1 "Alben" geht auch nicht, da es keine In Extremo-Alben sind. Unter die anderen Punkte passen die Beiträge auch nicht. Von daher sehe ich auch hier keine andere Möglichkeit als eine eigene Rubrik zu machen. Ich halte die dadurch bewirkte Aufsplitterung für nötig, minimal und ohne weiteres hinzunehmen. Wie gesagt: Man kann es mit dem Kampf gegen eine Aufsplitterung auch übertreiben. Es darf nicht dazu führen, dass der Artikel vom Aufbau und/oder Inhalt dadurch falsch wird. Mit freundlichem Gruß Bängg (Diskussion) 21:34, 10. Jul. 2016 (CEST)