Benutzer Diskussion:Claude J

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 60 Tage zurückliegt.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?


Naumann-Thienemann-Medaille[Bearbeiten]

Hallo Claude,

könntest du etwas zur Naumann-Thienemann Medal schreiben?--kopiersperre (Diskussion) 21:40, 31. Dez. 2014 (CET)

Leben[Bearbeiten]

Ich hatte extra dich bei der VM mit "ins Boot gezogen", da ich sher häufig deine Artikel mit ND versehe und ich deinen Stil kenne, aber ich dürfte - jedenfalls gefühlt - bei dir noch nie (?) die Überschrift "Leben" eingefügt haben und wenn doch, gab es deswegen jedenfalls nie Streit. Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel. Ich habe zudem noch eine Bitte an dich: du bist, soweit ich das übersehe, wirklich der einzige, der im Quelltext seiner Artikel selten bis nie Abstände zwischen den einzelnen Kapitelüberschriften läßt. Beispielsweise hier. Das läßt den Quelltext schwer lesen, wenn man etwas verbessern möchte, weil man die einzelnen Abschnitte schwer findet. Du mußt natürlich nicht, aber es wäre freundlich, wenn du das ändern könntest, also jeweils eine Freizeile vor jedem neuen Abschnitt einfügen könntest. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:59, 1. Jan. 2015 (CET)

Carl Gustav Jacob Jacobi[Bearbeiten]

Hallo Claude J, in dem Artikel sind noch 2 Links auf BKL-Seiten: Diabetes lässt sich vermutlich nicht weiter präzisieren. Dann ist noch im Abschnitt "Schriften" ein Link auf Heinrich Weber. Da dürfte es sich um Heinrich Weber (Mathematiker) handeln, aber sicher bin ich mir nicht. Hast Du dazu eine Idee? Gruß --tsor (Diskussion) 14:35, 2. Jan. 2015 (CET)

Ahja, hast es ja schon verbessert. BTW: In Deinen Einstellungen kannst Du einschalten, dass Dir Links auf BKLs rot hinterlegt angezeigt werden und somit sofort ins Auge fallen. Gruß --tsor (Diskussion) 14:46, 2. Jan. 2015 (CET)

Welche Einstellung soll das sein ?, Rechtschreib-Prüfung doch wohl nicht.--Claude J (Diskussion) 14:52, 2. Jan. 2015 (CET)

Unter "Helferlein" markierst Du " Der Begriffsklärungs-Check hebt Links auf Begriffsklärungsseiten farblich hervor.". Danach sieht Du oben die BKLs rot. Gruß --tsor (Diskussion) 15:28, 2. Jan. 2015 (CET)

Danke, ich probiers mal.--Claude J (Diskussion) 15:31, 2. Jan. 2015 (CET)

Heinrich Burkhardt (1861-1914).[Bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Claude J.,

als Wissenschaftshistoriker bearbeite ich seit beinahe 20 Jahren die naturwissenschaftlichen Artikel im HLS (ca. 1300 Kurzbiographien nebst einigen Sachartikeln). Seit kurzem bin ich damit beschäftigt zum Jubiläum der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften, die ältesten Artikel nochmals aufzudatieren und anhand der uns verfügbaren Quellen auch Fehler auszumerzen. Dabei benütze ich natürlich auch die Wikipedia und bin durchaus auch bereit, wenn ich dort Fehler entdecke diese zu melden. Oftmals funktioniert dies allerdings schlecht und eher frustrierend. So z.B. bei Heinrich Burkhardt.

Ich weiss nicht, weshalb die Wikipedia ein von den meisten anderen Quellen abweichendes Geburtsdatum bringt. Ihr Autor stellt zwar in einer Anmerkung fest, dass beinahe alle anderen Quellen den 15. statt den 10. Oktober 1861 als Geburtsdatum bringen, gibt aber keinen einzigen Beleg für das abweichende Datum. Besitzt er einen solchen? Ich weiss es nicht? Ich kann nur sagen, dass in der ersten, alten Festschrift der Univ. Zürich der 15. Oktober 1861 als Geburtsdatum vermerkt ist und da auch der Nekrolog im Jahresbericht der DMV dieses Datum nennt, habe ich wenig Vertrauen zum Datum der Wikipedia. Aber selbstverständlich dies ist natürlich kein Beweis. Die Anmerkung der Wikipedia mit dem Verweis auf das Taufdatum wäre zwar für frühere Jahrhundete durchaus verständlich, wo wir vor allem auf Kirchenbücher angewiesen sind, wirkt aber auf mich für das Jahr 1861 etwas seltsam. Doch wie soll man dies alles der Wikipedia auf dem knappen, verfügbaren Raum mitzuteilen.

Einen ähnlichen "Frust" erlebte ich bei meinen Bemühungen um Rudolf Wolf. Ich habe mich nach der Abfassung meines HLS-Artikels bemüht, auch einige Sätze über Wolf als Wissenschaftshistoriker einzufügen, die aber bis auf einen Verweis auf meinen eigenen HLS-Artikel alle gestrichen wurden. Wolfs vierbändige Biographien zur Kulturgeschichte der Schweiz sind meines Erachtens ein Meisterwerk. Zudem beginnt mit Wolf eine ganze Wissenschaftshistoriker-Tradition in Bern und Zürich. In Bern ist es zum Beispiel Johann Heinrich Graf und in Zürich u.a. Ferdinand Rudio. Ich habe darüber übrigens in dem auch in der Wikipedia zitierten Abschnitt "Switzerland" Genaueres mitgeteilt.

Da ich nicht weiss, ob Sie meine Mitteilung auch erreicht und es inzwischen sehr spät geworden ist, schicke ich diese entgegen meiner Gewohnheit unkorrigiert weg. Vielleicht bekomme ich eine Rat, wie ich meine Bemerkungen besser in die Wikipedia einbringen kann. Leider ist es mir aus zeitlichen Gründen nicht möglich für Wikipedia Artikel zu schreiben, aber wenn ich Fehler bzw. Mängel entdecke, bin ich gerne bereit diese zu melden. Mit freundlichen Grüssen Erwin Neuenschwander (en@math.uzh.ch) (nicht signierter Beitrag von 2a02:120b:2c7a:e480:dcf0:6037:bd9f:ac83 (Diskussion | Beiträge))

Hallo, Dr. Neuenschwander. Zu Heinrich Burkhardt (Mathematiker): die letzte Änderung bezieht sich nur auf eine Formalie, man kann nicht 10./15. Oktober in doppelte eckige Klammern schreiben, da dies die Wikipedia-Syntax verletzt (die eckigen Klammern müssen in diesem Fall weggelassen werden). Die Frage des Geburtsdatums wird auf der Diskussionsseite des Artikels behandelt. Dort ist Skraemer (der ist übrigens Mathematiker und derjenige der den Artikel ursprünglich mit dem 15. als Geburtsdatum anlegte, man schaue in die Versionsgeschichte des Artikels) der Ansicht, der 10. wäre korrekt, weil das im Poggendorff steht und der Nutzer Walter Anton (der den 10. eingetragen hat) gibt so weit ich sehe Renate Tobies Verzeichnis promovierter deutscher Mathematiker an, das ja mal auf der DMV Seite Online war (wenn ich mich nicht irre, geht sie meist von den Angaben in der Dissertation selbst aus, häufig aber auch vom Poggendorff). Auf die Schnelle kann ich die beiden Quellen nicht überprüfen. Am Besten ist es, auf der Diskussionsseite des Artikels eine Benachrichtigung zu hinterlassen, warum man der Ansicht ist, dass der 10. nicht stimmen kann. Jahresbericht DMV und Hofmanns Artikel im NDB scheint mir aber eine gute Quelle für den 15. zu sein (und das Historische Lexikon der Schweiz ist ja auch als zuverlässig bekannt). Ich kann mich aber auch noch mal auf die Suche begeben, ob ich die Dissertation irgendwo Online auftreibe (oder die Kurzbio am Ende, würde klappen wenn google oder die SUB Göttingen die digitalisiert hat)

Zu Rudolf Wolf (Astronom): Der Eintrag von Ihnen (Difflink) ist auch nur aus formalen Gründen revertiert worden, in diesem Fall weil der Wortlaut identisch mit dem HLS war, auch wenns nur ein paar Sätze waren. Das hat der Revertierer als mögliche Copyright Verletzung gesehen und um Umformulierung gebeten. Ich hoffe ich konnte hiermit zur Klärung von Wikipedia- Usancen beitragen. Schöne Grüsse in die Schweiz. (PS: eine weitere Usance ist, das bei Wikipedia jeder Beitrag mit zwei - und vier ~ unterschrieben wird)--Claude J (Diskussion) 01:45, 11. Jan. 2015 (CET)

Lieber Herr Claude J., ganz, ganz herzlichen Dank für Ihre äusserst rasche, freundliche und interessante Antwort. Leider habe ich bei meinen 1300 HLS-Artikeln wirklich keine Zeit mich auch noch in die Usanzen der Wikipedia einzuarbeiten. Ich hoffe, sie nehmen mir dies nicht übel. Ich glaube ich nütze Ihrem schönen Projekt mehr, wenn ich auch in Zukunft in der hergebrachten Weise auf kleine Korrekturen aufmerksam mache und würde mich natürlich freuen, wenn Sie für mich bei Wolf etwas mit Bezug auf die Wissenschaftsgeschichte ergänzen könnten.

Bei Burkhardt muss man in die Originalakten gehen. In der Schweiz würde ich die Frage zunächst über das Zivilstandswesen abklären lassen, das um 1870 verbindlich eingeführt wurde, oder dann Kirchenbücher konsultieren. In Deutschland habe ich nunmehr an das Universitätsarchiv in München geschrieben. Ich hoffe, dass sich die bayerischen Historiker sich die nötige Mühe geben, das Datum sauber abzuklären. Alles andere hilft wenig weiter. Es wird heutzutage viel zu viel abgeschrieben, bzw. elektronisch kopiert. So sind die Wikipedia-Artikel für weniger bekannte Schweizer Naturwissenschaftler oftmals reine Umschriften der HLS-Artikel, und werden alsdann selbst wieder unzählige Male rein elektronisch abgewandelt. So kommt es, dass sich Fehler gleich duzendweise fortpflanzen. Etliche HLS-Autoren haben leider sehr schnell und schludrig gearbeitet und sich gelegentlich auf eine einzige Quelle gestützt, die Sie teils noch falsch abschrieben. Vieles konnten wir im Rahmen der wissenschaftlichen Ueberprüfung korrigieren, anderes versuchen wir im derzeit in Arbeit befindlichen Wiederabdruck für den SCNAT-Band zu bereinigen. Alle Fehler werden wir leider trotz 20jährigem Bemühen nicht beheben. Das Geburtsdatum von Burkhardt zeigt ja, wie mühsam oftmals die Abklärung eines einzigen Datums ist und bei früheren Personen, wie z.B. Otto Brunfels (1488-1534), fehlen ganz einfach die Quellen. Ich finde es grossartig, dass so viele Leute vollkommen unentgeltlich bei der Wikipedia mitarbeiten und staune über die vielen guten Artikel, die Sie bereits geschrieben haben. Falls ich Genaueres aus München vernehme, werde ich es einfach hier nachtragen. Mit besten Grüssen auch nach Deutschland E. Neuenschwander


Hallo, Herr Neuenschwander, danke, interessant zu wissen. Ich gehe mal dann davon aus, dass es im Poggendorff wie Skraemer schrieb anders steht und warte dann ab. Bei Wikipedia wird grundsätzlich keine Originalforschung (wie das hier heisst) betrieben sondern nur Sekundärliteratur benutzt. Im Allgemeinen wird man dort also auch das finden, was "tradiert" ist (von Ausnahmen abgesehen, z.B. wenn der Social Security Death Index der USA herangezogen werden kann etc) und im Zweifelsfall steht halt das abweichende Daten in der Literatur vorhanden sind. MfG --18:05, 11. Jan. 2015 (CET)

Lieber Herr Claude J., von München kam bereits heute eine Antwort. Falls ich eine normale Email-Adresse von Ihnen gehabt hätte, hätte ich Ihnen das Ganze einfach weitergeleitet. So kopiere ich es hier hinein.

"""Sehr geehrter Herr Professor Neuenschwander! Nach dem eigenhändigen Lebenslauf in der Promotionsakte wurde Heinrich Burkhardt am 15.10.1861 geboren (UAM, OC-I-13p).

Mit freundlichen Grüßen Dr. phil. Claudius Stein, M. A. Wissenschaftlicher Mitarbeiter Pfleger des Archivs und der Sammlungen des Herzoglichen Georgianums Archiv der Ludwig-Maximilians-Universität München

Postanschrift Geschwister-Scholl-Platz 1 D-80539 München

Da nach meinem Mitarbeiter auch in Zürich ein handschriftlicher Lebenslauf existiert, wo Burkhardt den 15.10.1861 als Geburtsdatum angab, darf man wohl annehmen, dass er selbst der festen Ueberzeugung war, am 15.10.1861 geboren zu sein. Vermutlich hat er in München bei der Immatrikulation wohl einen Ausweis vorlegen müssen, der aller Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls den 15.10.1861 als Geburtsdatum trug. Ich werde somit im HLS getrost den 15.10.1861 als Geburtsdatum stehen lassen, bis mir jemand ein amtliches Dokument mit dem 10.10.1861 vorlegen kann. Zudem könnte der 10.10.1861 auf einem simplen Schreibfehler beruhen, da jemand eine doppelte 10 statt der 15.10 eintrug. Mit besten Grüssen E. Neuenschwander

Danke für den Hinweis, für Wikipedia Zwecke reichen aber auch z.B. Jahresbericht DMV und NDB (email Adresse ist übrigens in "Einstellungen" oben auf der Benutzerseite angegeben), ich warte da noch mal kurz ab ob sich jemand auf der Diskussionseite äußern will und ändere das dann.--Claude J (Diskussion) 18:36, 12. Jan. 2015 (CET)

Hermann Hartmann (Chemiker)[Bearbeiten]

Lieber Claude J. vielen Dank für die Bearbeitung der aktuellen Veränderungen in der Biographie von Prof. Hermann Hartmann. Im Prinzip finde ich die Einordnung der aufgelistet Arbeiten als Veröffentlichungen völlig richtig, dass aber dadurch die neue Kategorie "Arbeiten anderer Autoren in seiner Arbeitsgruppe" entsteht ist noch nicht optimal. Es ging mir bei der Aufteilung in "Institut für Physikalische Chemie" und "Arbeitsstelle für Theoretische Chemie" darum, dass auch die Arbeiten der anderen Mitarbeiter auf einen Blick entsprechen eingeordnet werden können. Anders gesagt Prof. Hartmann hatte ab 1972 zwei ganz unterschiedliche Arbeitsgruppen. Wie mir nämlich die jüngsten Diskussionen mit Hartmann-Schülern(Prof. Jug und Prof. Sillescu) gezeigt haben, sind diesen die unterschiedlichen Intensionen die Prof. Hartmann mit beiden Einrichtungen verfolgt nicht bewusst. Mit der Arbeitsstelle für theoretischen Chemie wollte Prof. Hartmann ein Gegegengewicht schaffen zur Mainstream Forschung an den Hochschulen, in dem die dort ausgeklammerte übergeordneten Gesichtspunkte (philosophische, wissenschaftstheoretische, historische) zu einem gewissen Grad mit berücksichtigt werden. Prof. Hartmann wollte an der Arbeitstelle für theoretische Chemie eine neue umfassendere Art der Theoredtischen Chemie begründen und die Arbeiten dort sollten eine andere Qualität haben als am Institut für Physikalische Chemie.

Also lass uns überlegen wie wir das in der Liste der Arbeiten zum Ausdruck bringen. Am einfachsten wäres es z.B. Arbeiten wo nur andere Mitarbeiter auftauchen ganz wegzulassen. Dadurch würden aber wichtige Themen und Denkrichtungen ausgeklammert, die bei Hartmmann eine grosse Rolle spielen. Vielleicht hast Du ja eine Idee. GrussDr.Zeiger (Diskussion) 17:25, 16. Jan. 2015 (CET)

Scheint ja jetzt gelöst zu sein. Mir ging es nur um saubere Trennung der Autoren. Gruss--Claude J (Diskussion) 08:14, 17. Jan. 2015 (CET)

Weissermel[Bearbeiten]

Well Done!!

MfG Horst K. Mahler

Gerhard Just (Chemiker)[Bearbeiten]

Gerhard Just (Chemiker) (1877–unbekannt), deutscher Chemiker: Tp 117659940 und Tn 106040472, eindeutig relevant. Hast du nicht Lust zu dem den Artikel zu schreiben? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:42, 27. Jan. 2015 (CET)

Das Problem ist dass es noch einen jüngeren DDR-Chemiker gleichen Namens gibt, der der Buchautor bei den in der DNB aufgeführten Chemie-Lehrbüchern ist. Und ob der Chemiker die Kartografischen Denkmälere verfasst hat bezweifle ich.--Claude J (Diskussion) 22:12, 27. Jan. 2015 (CET)

Otto Grunert[Bearbeiten]

Hallo Claude J!

Die von dir angelegte Seite Otto Grunert wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 10:19, 30. Jan. 2015 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Löschantrag Otto Grunert Löschung verhindern[Bearbeiten]

Hallo Claude J! Danke für die Info! Hab auf die Schnelle in der Diskussion was zu Otto Grunert geschrieben, werde Mittwoch oder Donnerstag 2 - 3 Sätze auf seiner Seite ergänzen. Hauptsache, niemand löscht uns vorher diesen Beitrag. Habe gebeten, diesen Löschantrag rauszunehmen. MfG --HorstKMahler (Diskussion) 20:47, 31. Jan. 2015 (CET)

Keine Angst, die LD läuft mindestens 7 Tage. Anscheinend ist er auch als Zahnarzt von einer gewissen Relevanz, aber es wäre gut, wenn der Artikel in Bezug auf Relevanz in Paläontologie erweitert werden könnte.--Claude J (Diskussion) 22:11, 31. Jan. 2015 (CET)

Diskussion:Theodor von Neuhoff[Bearbeiten]

Hallo Claude! Vielleicht kannst Du ja in der Einleitung eine Bemerkung anhängen.--Christian Köppchen (Diskussion) 12:39, 1. Feb. 2015 (CET)

Ist gut so.--Christian Köppchen (Diskussion) 14:32, 1. Feb. 2015 (CET)

Carl Griesbach[Bearbeiten]

... ist dieselbe Person wie Karl Ludolf Griesbach mit einem Artikel von 2013. Da Du momentan noch der einzige Bearbeiter bist: Kannst Du die Redundanz bereinigen indem Du einfach Deine Informationen in den älteren Artikel einarbeitest und ggfls. das Lemma neu bestimmst? -- Thomas Berger (Diskussion) 10:46, 5. Feb. 2015 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-02-19T15:34:39+00:00)[Bearbeiten]

Hallo Claude J, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 16:34, 19. Feb. 2015 (CET)

Oups[Bearbeiten]

Hallo Claude J, das gestern war ein typischer Fall von Übermüdung glaube ich, statt auf Kopieren habe ich Ausschneiden geklickt. Wirklich zu dusselig, nochmals danke, dass du es wieder repariert hast. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:33, 20. Feb. 2015 (CET)

Günter Pickert[Bearbeiten]

Herr Pickert ist am 11. Februar gestorben. Wenn Du das recherchieren und eintragen möchtest. Grüße !--Ag2gaeh (Diskussion) 11:17, 26. Feb. 2015 (CET)

Danke für den Hinweis. Werde nach Beleg Ausschau halten.--Claude J (Diskussion) 16:04, 26. Feb. 2015 (CET)