Benutzer Diskussion:Concord

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 80 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.

Zum Archiv: Benutzer_Diskussion:Concord/Archiv/2006, Benutzer_Diskussion:Concord/Archiv/2007

Hallo Concord , Willkommen bei Wikipedia!

Dies ist keine automatisierte Nachricht, sondern es gibt in Wikipedia Leute, die sich Zeit für die neu Dazugekommen nehmen, Leute begrüssen, Fragen beantworten, einfach für Dich da sind. Solltest Du Fragen haben, meld Dich einfach bei mir oder einem der Wikipedianer, oder stell Deine Frage auf unserer Hilfeseite, wir Wikipedianer helfen gerne!

Etwas, das mir selbst in Wikipedia schon oft geholfen hat: Sei mutig ;-) EBB 10:22, 6. Jun 2004 (CEST)

PS: Du kannst Deine Kommentare einfach mit ~~~~ unterschreiben.

Und gleich eine Bitte: Guck dir mal bitte die Lübecker Marienkirche an, ob du mit dieser Zusammenführung einverstanden bist. --EBB 10:22, 6. Jun 2004 (CEST)

Johann Jacob Pagendarm[Quelltext bearbeiten]

Hi Concord, vielen Dank für die exzellente Ergänzung meines allerersten Beitrags. Dies ermutigt mich, weiter zu machen und (hoffentlich schnell) dazu zu lernen. (Quietforce)

Ein Dank für den Dank[Quelltext bearbeiten]

Wenn man die historisch-kritische Herangehensweise historisch-kritisch vornimmt, ist es doch ok. :D

Wir haben übrigens einen gemeinsamen Freund, den Doktor Martinus. :D

Gruß, Noctuus

von Stenglin [Quelltext bearbeiten]

Moin Concord Deine Quellen für die Stenglin, die auch meine Ahnen sind, würden mich *brennend* interessieren. Erbitte Kontaktaufnahme (Wulf.vonRestorff_at_t-online.de) LG VauRes

Stadtarchiv Stralsund[Quelltext bearbeiten]

Bitte die Weblinks der Anmerkungen durchgehen, danke --Historiograf (Diskussion) 17:35, 4. Dez. 2017 (CET)

Danke für den Hinweis. Werde ich machen. --Concord (Diskussion) 19:17, 4. Dez. 2017 (CET)
Wann denn? --Historiograf (Diskussion) 17:30, 8. Dez. 2017 (CET)
Ist schon. --Felistoria (Diskussion) 17:48, 8. Dez. 2017 (CET)
Feeeling blessed ... Merci vielmals! --Concord (Diskussion) 17:51, 8. Dez. 2017 (CET)

Mitnichten, in den Einzelnachweisen lungern nach wie vor die ins Leere gehenden Links herum. --Historiograf (Diskussion) 19:44, 8. Dez. 2017 (CET)

Ok, ok. Kein Grund, hier gleich so fett aufzutragen. Bis auf einen Link auf eine Print-Ausgabe der OZ sind jetzt alle Links erreichbar. Da lungert nix mehr.--Concord (Diskussion) 20:03, 8. Dez. 2017 (CET)
Moin, danke - hatte ich nicht gesehen. Nebenbei: solch Aktualisieren von Links geht mit der wayback machine recht leicht, dafür muss man nicht andere anquengeln...;) --Felistoria (Diskussion) 23:25, 8. Dez. 2017 (CET)

Team heißt: Toll ein anderes machts? Ich habe ja genug in Sachen Stralsund getan, da darf ich wohl auch mal eine Bitte äußern. --Historiograf (Diskussion) 04:14, 12. Dez. 2017 (CET)

Aber ja doch. Dabei habe ich auch gemerkt, dass das in diesem Jahr 5 Jahre her ist. Wie die Zeit vergeht. Schönen Advent noch... --Concord (Diskussion) 13:38, 12. Dez. 2017 (CET)

Academia Petrina[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wäre es Dir recht, wenn ich den Artikel bei Schon gewusst vorschlage? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:11, 29. Dez. 2017 (CET)

Aber gern. Danke und guten Rutsch! --Concord (Diskussion) 18:22, 29. Dez. 2017 (CET)
Ok. Dann nimm die Seite doch bitte auf Deine Beo, falls es Nachfragen gibt. Gruß zurück und ebenfalls guten Rutsch! --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:30, 29. Dez. 2017 (CET)
Erste Nachfrage von mir: In welchem Gebäude befindet sich die Schule denn jetzt? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:32, 29. Dez. 2017 (CET)
Siehe lv:Jelgavas Tehnoloģiju vidusskola (aus dem Artikel rausgeflogen als unzulässiger Einzelnachweise per Interwikilink...) und Website des heutigen Gymnasiums Jelgavas Tehnoloģiju vidusskola (jetzt im Artikel als Weblink)--Concord (Diskussion) 18:43, 29. Dez. 2017 (CET) Neubau, sieht so aus. --Concord (Diskussion) 18:46, 29. Dez. 2017 (CET)
Das würde ich gerne der Vollständigkeit halber im Artikel sehen. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:49, 29. Dez. 2017 (CET)
So ok? --Concord (Diskussion) 19:04, 29. Dez. 2017 (CET)
Joo. Schade, dass es davon kein Foto gibt. Man liest halt, die Schüler waren verstreut, dann ist da jetzt ein Museum. Da stellt sich halt (jedenfalls bei mir) die Frage: und wo sind sie jetzt? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 19:13, 29. Dez. 2017 (CET)
Sure. Ich habe auch etwas gebraucht. Ich dachte zuerst, das staatliche Gymnasium Jelgava (Video) sei die Nachfolgeeinrichtung, und das sitzt in einem denkmalgeschützten Gebäude von 1939 - aber das ist ein Nachfolger des Gymnasiums Nr. 2 bzw. des Realgymnasiums, das 1923 abgeteilt wurde. --Concord (Diskussion) 19:26, 29. Dez. 2017 (CET)
Moin, darf ich mich einmischen? (Ich fand über diese Anfrage den Weg in den Artikel, danke übrigens dafür!:-) Mit der alten Academia war - so lese ich das "Nachleben" - 1945 endgültig Schluss. 1991 wurde eine Schule gegründet, die sich auf die Tradition berief, berufen durfte (ich kann den lettischen Artikel nicht lesen...). Insofern wär's eventuell sogar angebracht - weiß Concord aber sicher genauer -, in der Einleitung die Vergangenheitsform zu wählen und ggf. mit ...bis 1945, und dann mit ...ab 1991 auf eine Neugründung hinzuweisen; denn eine Schule mit dem alten Namen gibt's ja nicht mehr. Herzlich, --Felistoria (Diskussion) 19:33, 29. Dez. 2017 (CET)
Danke für die Einmischung ;-) Die Vergangenheitsform hatte ich schon mal, hat Benutzer:Wheeke dann aber wieder geändert. Mit der Tradition ist es so eine Sache wie bei den ostdeutschen Gymnasien. Es gibt eine gefühlte Kontinuität. Eine Einrichtung mit dem Lemma-Namen gab es strenggenommen nur bis 1806. Der Name, der am längsten Bestand hatte, war (Gouvernements)-Gymnasium Mitau. PS: Ich hatte den Artikel auch nur zurfällig gefunden und war über den Lückenhaft-Baustein gestolpert....--Concord (Diskussion) 19:48, 29. Dez. 2017 (CET)
Ist doch prima, dass Du gestolpert bist:-)! Namensänderungen gab es immer mal, je nach Landesvater, -fürst etc. In der Regel blieb aber die Anstalt sie selbst, da es die einzige am Ort war, oft bis Mitte des 19. Jahrhunderts, dann kamen die seinerzeit modernen Realgymnasien in die Schul- Bildungs- und Stadtlandschaften hinzu. Im Osten der preußischen (Bildungs-)Reichweiten waren die Schnitte gewiss die deutlichsten. Es gibt indes nicht nur im Osten immer wieder Gymnasien, die - z. B. hier in der Wikipedia, aber auch in ihren Homepages - ihre Geschichte gern bis ins Mittelalter zurück verlängern, obwohl da deutliche Intervalle herrschten. Auch das hängt dann gern damit zusammen, dass es eben nur 1 Klosterschule gab, bevor irgendwann später mal und säkularisiert eine sog. "Lateinschule", und viel, viel später mal ein Gymnasium eingerichtet wurde - und schon kann ich mit 600 Jahren aufwarten, schick!:-) Schulgeschichte ist sehr vielfältig (ganz zu schweigen von deren Bibliotheken...:-o). --Felistoria (Diskussion) 20:07, 29. Dez. 2017 (CET)

Jakob Wychgram[Quelltext bearbeiten]

Danke fürs Dankeschön. Nun hast du also zwei Bilder zur Auswahl ;-). Ich meinerseits habe keine Lust, noch weitere Diskussionen über Bildqualität zu führen. --Jossi (Diskussion) 11:13, 11. Jan. 2018 (CET)

oh... Das kann ich gut verstehen. --Concord (Diskussion) 13:53, 11. Jan. 2018 (CET)

Dein Importwunsch zu en:Euphrosina Heldina von Dieffenau[Quelltext bearbeiten]

Hallo Concord,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Minérve aka Elendur 18:33, 13. Jan. 2018 (CET)

Danke! Jetzt Euphrosina Heldin von Dieffenau --Concord (Diskussion) 00:03, 14. Jan. 2018 (CET)

Christian Cassius[Quelltext bearbeiten]

Kannst du da mal einen passenden Klammerzusatz vorschlagen? Ich hätte da nämlich noch den Namensvetter und die DNB kennt noch einen. --Schnabeltassentier (Diskussion) 11:37, 21. Jan. 2018 (CET)

gesagt, getan :-)  --Schnabeltassentier (Diskussion) 03:35, 22. Jan. 2018 (CET)

Eisaufbruch[Quelltext bearbeiten]

sehr gut, danke, willst Du nicht den Artikel anlegen?

Groetjes --Neozoon (Diskussion) 01:15, 22. Jan. 2018 (CET)

Na ja, eigentlich nicht so mein Fachgebiet. Aber wenn sich sonst keiner findet... --Concord (Diskussion) 19:11, 22. Jan. 2018 (CET)
Eventuell lässt sich das auch in vorhandene Kontexte einbauen [1], [2]? CDFs Eismeer hatte Elbe-Eisschollen als Vorlage. Zugefrorene fließende Gewässer sind in Mitteleuropa selten geworden, tempi passati...;) Herzlich, --Felistoria (Diskussion) 20:38, 22. Jan. 2018 (CET)
Gerade deshalb und wegen der Bedeutung in der Vergangenheit wäre vielleicht ein eigener Artikel hilfreich. Wir hatten übrigens einen hier am Susquehanna am Wochenende. Da es sehr früh geschah, hielt sich das Hochwaser in Grenzen. Aber ist schon ein staunenswertes Naturereignis. --Concord (Diskussion) 22:20, 22. Jan. 2018 (CET)
Sehr wahrscheinlich hast Du recht. "Eisaufbruch" scheint ja die Bezeichnung für eine besonders gefährliche Variante des Eisgangs zu sein. Köln 1783/84 könnte dafür ein Beispiel gewesen sein. Ich wusste nicht, wie man das nennt, a) weil's das heute ja in unseren Breiten kaum noch gibt und b) weil ich's "Eisschmelze" genannt hätte, der Begriff aber nun bereits seit geraumer Zeit für ein globales Phänomen im Zuge der Erderwärmung gebraucht wird. --Felistoria (Diskussion) 22:26, 22. Jan. 2018 (CET)
Schau mal nach Eisaufgang oder Fluss geht auf oder ähnlich. Das war insebsondere in den kälteren Breiten Osteuropas ein prägendes saisonales Ereignis und wurde aufgezeichnet. --Concord (Diskussion) 22:40, 22. Jan. 2018 (CET)

Anfrage zum Artikel Schrader Adelsgeschlecht[Quelltext bearbeiten]

Hallo Concord, Kannst du Aufklärung liefern zu meiner Anfrage in Disk Schrader (Adelsgeschlecht, 1708)? Ich arbeite gerade an einer Liste der Gräber von Gesandten am Immerwährenden Reichstag und wollte einen Link setzen zu der Schrader-Seite, aber mir sind Zweifel gekommen, ob die Daten der Seite ok sind Gruß von RuessRGB (Diskussion) 18:18, 24. Jan. 2018 (CET)

Danke...[Quelltext bearbeiten]

dafür; scheint, als würde ich langsam zahlenblind. --Schönen Gruß, Samiclaus (Diskussion) 10:00, 26. Jan. 2018 (CET)

Proprium (Liturgie)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Concord, möchtest du dir diese Diskussion, die um den offenbar seinerzeit von dir angelegten Artikel zum Proprium entbrannt ist, einmal ansehen? Es mag an mangelnder Begabung liegen, sich verständlich zu machen, aber es beginnt schon damit, daß meines Dafürhaltens die Rede von zugrundeliegenden Texten ist, nicht von der Art der Gesänge. Danke & Grüße, --Turris Davidica (Diskussion)

Hm, eigentlich nicht, aber ich reiche mal die Belege für den lutherischen Abscnitt nach. --Concord (Diskussion) 18:55, 31. Jan. 2018 (CET)

Christian August von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Norburg[Quelltext bearbeiten]

Das ist ja wirklich ein ganz spannender Typ! Danke! --Agnete (Diskussion) 08:15, 14. Feb. 2018 (CET)

Dem kann ich mich nur anschließen. Dieser fürstliche Abenteurer des 17. Jahrhunderts war mir noch nie untergekommen. Hochinteressant! --Jossi (Diskussion) 12:02, 14. Feb. 2018 (CET)

Wolf Netter & Jacobi[Quelltext bearbeiten]

Hallo Concord,

Als designer und sammler ist mir einen schrank von Wolf Netter & Jacobi angeboten. Nun könnte es sein daß Sie einen Katalog in Ihrem Besitz haben aus 1912 wo der Schran drin steht. Wenn so, könnten Sie die mir mit Email schicken?

Vielen Dank und Beste Grüße, Hans(nicht signierter Beitrag von Clauzepaus (Diskussion | Beiträge) 11:44, 21. Feb. 2018‎)

Hallo! Die Frage habe ich doch schon auf WP:FZW beantwortet. Der Katalog ist nicht in meinem Besitz. Es gibt eine reichhaltige digitalisierte Sammlung an Katalogen und Broschüre von Wolf Netter & Jacobi online hier. Einfach mal durchblättern! Der Katalog 1912 beginnt auf S. 389 im 1. Band: Digitalisat; --Concord (Diskussion) 19:59, 21. Feb. 2018 (CET)

Wolf Netter & Jacobi[Quelltext bearbeiten]

Danke Concord!

Clauzepaus (Diskussion) 20:21, 21. Feb. 2018 (CET)