Benutzer Diskussion:D

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erledigtes und altgewordenes siehe Benutzer Diskussion:D/Archiv


Ein bisschen muntere Gesellschaft ...
... für unser Löschäffchen ;-)
… und schon wieder einer? *schrecklassnach*

WP:AP[Quelltext bearbeiten]

Hier der Versuch einer Klärung mit dem betroffenen Admin. Mein Ersuchen geht dahin, deine Ankündigung zu revidieren und weitere Adminvotum abzuwarten. Dein aus der Rolle fallendes und Sachverhalt und Regeln und Gebot der Unparteilichkeit missachtendes Beenden der SP wird ansonsten ein AP zur Folge haben. Hinweise für eventuelle Mitlesende hierzu:

Der Diskussionsverlauf auf WP:SP war eindeutig. (1) Benutzer:Tsor hatte die Sperre bereits bestätigt. Es gab keine Aminvoten, welche eine Sperraufhebung befürwortet hätten. (2) Benutzer:D, der nachweislich a) wiederholt falsches Augenmaß bei PAs bewiesen hat, b) nachweislich wiederholt in Fällen administrativ tätig wurde, in welchen er parteiisch ist, hat trotzdem ohne weitere Diskussion die Sperre aufgehoben. (3) In diesem Fall muss ich davon ausgehen, dass D auch mir gegenüber parteiisch ist. Zum Beleg für 2a, 2b und 3 verweise ich auf Wikipedia_Diskussion:Adminwiederwahl/D.

Danke für die Beachtung und zeitnahe Reaktion. ca$e 21:59, 4. Nov. 2011 (CET)

ich habe bereits eine halbe stunde in nachdenken und formulieren investiert, meine entscheidung war wohlüberlegt und nicht "nach augenmaß" getroffen. möglich, daß tsor (wie ich bis eben auch) vergessen hatte eine erle zu pflanzen, aber das war dann halt pech. meinetwegen also adminproblem. -- 22:06, 4. Nov. 2011 (CET)
Und dennoch war es eine Einzelentscheidung, damit ein quasi-overruling und nicht Sinn und Zweck der SPP. Nun hast Du doch die Erle wieder reingesetzt. Ich würde dazu raten, eine Konsenentscheidung nicht durch Sturheit zu ersetzen. --Haselburg-müller 22:10, 4. Nov. 2011 (CET)

as you liked it. ca$e 22:23, 4. Nov. 2011 (CET)

Schade, da wäre noch ein paar Minuten Zeit gewesen, die Erle nicht wieder reinzusetzen und ggfs. einen weiteren Admin drüberschauen zu lassen, ohne, dass Dir ein Zacken aus der Krone bricht. Du hast Dich scheinbar bewusst für den anderen Weg entschieden, vermutlich, weil Du von Deinem Handeln überzeugt bist und wenig kritikfähig. Das Theater, was gestern und heute darauf folgte (+ das, was vielleicht noch kommt), kannst Du also zu einem guten Teil Dir selbst auf die Fahnen schreiben. Die Community wählt ihre Admins aber nicht dafür, dass sie möglichst den starken Mann mimen, sondern sie erwartet Transparenz und nachvollziehbare Adminentscheidungen. Letzteres ist nicht gegeben, wenn der eine entscheidet und der andere es besser weiß. --Haselburg-müller 16:23, 5. Nov. 2011 (CET)
du bist der erste, der mir vorwirft ich mimte den starken mann. sonst heißt es immer ich differenziere zu viel herum statt endlich mal entscheidungen zu treffen, wie es einem admin gebührt... ich gebe zu, ich wollte ca$e sein AP verlieren sehen. ich fand seine taktik einfach zu frech: erst unterstellt ca$3 mir, ich sei AC gegenüber befangen. dann unterstellt ca$3 mir, ich sei jetzt auch ihm selbst gegenüber befangen weil wir ja schonmal aneinander geraten wären.
ich denke was die community erwarten kann, sind vor allem gerechte entscheidungen. gerechtigkeit muß aber für alle gelten, man darf sie auch "bekannten projektstörern" nicht vorenthalten. wenn das doch passiert, muß man halt was unternehmen, auch wenn man sich damit feinde macht. vielleicht versucht ja auch nochmal jemand ernsthaft, mich von der fehlerhaftigkeit meines tuns zu überzeugen, die argumente im AP waren leider enttäuschend wenig sachbezogen. -- 19:28, 5. Nov. 2011 (CET)

Moin, darf ich? Ich fand 1 Aspekt im AP nicht unzutreffend, den ich im Nebensatz bei kh80 fand: zu früh (das dachte ich jedenfalls, als ich, lieber D, deine inhaltliche Entscheidung zu jenem Zeitpunkt in der SPP sah. Letztere war zwar völlig aus dem Ruder gelaufen (Editwar + Löschputz), aber wie man in dem AP sehen konnte, gab's da doch noch einige sachliche Argumente im Zusammenhang mit der Entscheidung unseres Kollegen Castorp, und zwar für&gegen. Nur: dieser Punkt - zu früh - kam nicht vor, weder im AP-Antrag noch explizit in dessen Disk, dabei wär' er eigentlich hier der mMn augenfälligste gewesen, wenn man den Fehler des Admins geprüft sehen will. Als ich die SPP-Entscheidung sah, überlegte ich noch, ob ich Dich nicht einfach mal danach fragen sollte - aber Ca$e war so schnell, auch hier, dass sich nun jede kollegiale Nachfrage erübrigte. Vielleicht liegt darin auch ein Grund für mancherlei WP-Schlamassel (auch: WP-Unglücklichsein?): zu schnell, nicht überschlafen (letzteres kenne ich aus dem RL als "goldene Regel", die eigentlich immer funktioniert...:-) - und dann, im Licht eines neuen Tages, die Kritik, gern auch in aller Schärfe, hier meinzwegen auch als AP. Das kann ich jedem düpierten WP-Nutzer und jedem Autor, der sich geschurigelt fühlt - gelegentlich auch durch Adminentscheidungen -, nur empfehlen. Ich hab' das AP übrigens beendet, viele Grüße von --Felistoria 19:53, 5. Nov. 2011 (CET)

Ich halte APs sowieso für ein weitgehend untaugliches Mittel und dachte angesichts des momentanen Streits sogar daran, ob man nicht mal über dessen Abschaffung debattieren sollte. Es ist doch so: Der Antragsteller muss meist eine Betroffenheit vorspielen, die nicht echt ist, den Admins wird seltenst etwas zuleide getan und manche mögen dies in ihre Adminverschwörungen entsprechend einbeziehen. Eigentlich gewinnt keine Seite dabei irgendetwas. @D: Was Dir aber eher zu denken geben sollte, ist das. Zwar nicht unwahrscheinlich, dass eine Wiederwahl genauso ausgeht wie die meisten anderen. Mindestens aber gibt das wieder endlos öde Diskussionen. Mich frustriert diese Folklore ehrlich gesagt auch, weil sie dokumentiert, wie sehr sich die Community selbst im Wege steht, ohne dabei mal einen einzigen Schritt voranzukommen oder aus dem Geschehen gewisse Lehren zu ziehen. --Haselburg-müller 20:19, 5. Nov. 2011 (CET)
@Haselburg-müller: Letzteres ist Utopie, auch in "geschlossenen" Systemen; in einem "offenen" wie der WP fällt das nur einfach besonders auf. Die AWW-Folklore mag ich auch nicht, sie ist aber ein Ventil; D kann das ab. Du kriegst im Schnitt für 1 VM-/LD-/LP-Abbarbeitung 1 bis 3 AWW-Punkte; für SPP zwischen 3 und 5. So what? Mach' als Admin "Importe" und du bist staubfrei:-). Ob D nun zu früh entschieden und ob überhaupt, ist schon morgen Schnee von gestern; die Probleme aber bleiben. Admins können nichts, aber auch gar nichts aus der Welt schaffen mit den zwei Zusatzfunktionen, die sie haben; sie machen nur das eine oder das andere vergessen. --Felistoria 20:41, 5. Nov. 2011 (CET)
Ich teile Deine Resignation nicht, im Gegenteil habt Ihr es selbst in der Hand, wenn Ihr Admins nicht so ein uneiniger Haufen wärt. Was Du schilderst, sind Symptome, Ursache davon wäre, grob gesagt, mangelndes Vertrauen in Admin-Entscheidungen. Da sind wir wieder beim konkreten Fall (ansonsten sorry an D für das Vollquatschen seiner Seite). Admin-Entscheidungen sind immer Entscheidungen eines Einzelnen, der seine Schwächen hat und leicht zu kritisieren ist. Klar war diese zu früh, und es hätte sicher nicht geschadet, noch ein oder zwei weitere Admin-Stimmen abzuwarten. Neulich hattet Ihr schon einen guten Ansatz auf der SPP, die Diskussionen auszulagern und nur Admin-Stimmen einzuholen. Gerade bei Entscheidungen, die Aufschreie bestimmter "Parteien" zur Folge haben, wohl das derzeit probateste Mittel. Vielleicht sollte man wirklich mal darüber nachdenken, eine Seite WP:Adminentscheidungen o.ä. einzuführen (Vorderseite gesperrt, Diskussionsseite frei für das gemeine Volk), um gerade in umstrittenen Fällen Entscheidungen "aus einem Guss" zu haben, die weniger leicht zu kritisieren sind. Das müsste selbst im Sinne mancher Diderodisten sein, die sich dauernd über angebliche Ungleichbehandlung beklagen. Derzeit sind die meisten Admins Einzelkämpfer, denen man jederzeit die bekannten Argumente ("Gutsherrenart" u.ä.) entgegenschleudern kann. Vor etwa einem Jahr habe ich mal ein Meinungsbild initiiert, das im Wesentlichen zum Ziel hatte, schwierige Admin-Entscheidungen zu entpersonalisieren (wurde leider nicht so verstanden). Trotzdem müsste das eines der wichtigsten Ziele sein, um glaubwürdig zu bleiben. --Haselburg-müller 21:08, 5. Nov. 2011 (CET)
na klar darfst du! "zu früh" ist ein guter punkt. in den letzten jahren wurde eigentlich jede SP zu einem der "bösen" (tm) die mir betrachtenswert vorkam schneller abgebügelt, als daß ich mich auch nur hätte einlesen können. da galt "wer zuerst kommt, mahlt zuerst", und das war im zweifelsfall der, der bereits ein vorurteil hatte und sich deswegen nicht erst aufwendig eine meinung bilden musste. wenn sich das jetzt ein bißchen entspannt, find ich das großartig und spiel da auch gern mit, schließlich erhöht es die chancen auf faire behandlung. and der grundtendenz, daß die "projektstörer verdienen keine fairness"-fraktion sich viel eher durchsetzt, weil sie von weniger skrupeln geplagt ist, ändert das aber leider nichts. -- 21:18, 5. Nov. 2011 (CET)

SP[Quelltext bearbeiten]

Hallo D! Danke für deine plausible und nachvollziehbare Entscheidung auf SP. Aus meiner Sicht ist das die einzig vertretbare Sichtweise in Bezug auf Intro, Punkt 4. --Pincerno 22:03, 4. Nov. 2011 (CET)

Wiederwahl[Quelltext bearbeiten]

Auf Wikipedia:Adminwiederwahl/D sind genügend Stimmen für deine Wiederwahl.--Müdigkeit 00:43, 6. Nov. 2011 (CET)

(BK) Hallo, hiermit weise ich dich darauf hin, daß du innerhalb von einem Monat 25 Stimmen mit der Aufforderung zur Einleitung einer Wiederwahl erhalten hast. Binnen eines Monats solltest du deshalb eine Neuwahl einleiten - oder so verfahren, wie du es für für dich richtig hälst. Marcus Cyron Reden 00:46, 6. Nov. 2011 (CET)

Ich bin zwar nun wirklich kein Freund von Administratoren, die es nicht für nötig erachten nach fast sechs Jahren das Vertrauen der Community in ihre Amtsführung überprüfen zu lassen, aber was hier in letzter Zeit auch in Zusammenhang mit Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem zwischen ca$e und D geschah ist übelstes Mobbing seitens der werten (Admin)kollegen. Und sollte sich D tatsächlich der Wiederwahl stellen, werde ich diesmal entgegen meiner sonstigen Gepflogenheiten für ihn als Administrator stimmen!--Michael Metzger 18:57, 12. Nov. 2011 (CET)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

...auf meine Doppelfrage bezüglich Deiner Wiwa, weil das ja etwas zwischen lauter hoch schlagenden Wogen „versteckt“ ist: schaust Du bitte hier (und antwortest mir auch)? Gruß von --Wwwurm Mien Klönschnack 11:48, 29. Nov. 2011 (CET)

hab ebendort geantwortet. -- 19:49, 29. Nov. 2011 (CET)
Danke. --Wwwurm Mien Klönschnack 20:05, 29. Nov. 2011 (CET)

Glückwunsch[Quelltext bearbeiten]

zur Wiederwahl und stets ein ruhiges Händchen. -- Andreas Werle 15:44, 10. Dez. 2011 (CET)

"ruhiges Händchen" - da schließe ich mich gerne an! ;) Falls es interessiert: Beim heutigen Durchsehen von ein paar Dutzend VMs zum "Schweizer Astronom" ist mir übrigens aufgefallen, dass du (D) als einer der wenigen fast immer den richtigen Durchblick hattest - angesichts der Tatsache, dass viele andere, auch sehr erfahrene Admins da regelmäßig falsch lagen, für meinen Gesamteindruck nicht ganz unerheblich. ca$e 15:49, 10. Dez. 2011 (CET)

Herzlichen Glückwunsch! Wenn ich mir auch was wünschen darf: Ändere Dein Verhalten in Wikipedia nicht, die große Mehrheit der Benutzer, mich eingeschlossen, hat bestätigt, dass sie Dein administratives Wirken, in der Art und Weise wie Du es ausübst, sehr schätzt! Liebe Grüße, -- Hans Koberger 20:12, 10. Dez. 2011 (CET) +1 --Schwalbe Disk. 21:49, 11. Dez. 2011 (CET)

ich danke euch! mal sehen, wo die reise hingeht; mir geben die vielen kontra-stimmen schon etwas zu denken. -- 12:55, 15. Dez. 2011 (CET)

Android Schriftfluss[Quelltext bearbeiten]

Schrift wird nicht umgebrochen, wenn die Schriftgröße erhöht wird

Hallo D,
ist es möglich das Skin anzupassen, das beim Zoomen die Seitenbreite auf 100% bleibt, der Text sozusagen umgebrochen wird? Grüße dir, Conny 12:16, 15. Dez. 2011 (CET).

an sich ist das bereits so gemacht, auf normalen browsern funktioniert das auch. kann sein, daß die tabs ganz oben auf der seite sich weigern, so extrem schmal zu werden wie du es bräuchtest und deswegen die ganze seite eine gewisse mindestbreite hat. ich hab keine gute idee, was man da tun könnte. -- 12:47, 15. Dez. 2011 (CET)

Design Patterns[Quelltext bearbeiten]

Hi. Ich habe gesehen, dass du "Fliegengewicht" zu "Flyweight" verschoben hast, mit der Begründung, es sei Begriffsfindung. Das ist nicht der Fall, da die Übersetzung des GoF-Buchs diese Übersetzung gewählt hat. Also habe ich es wieder verschoben, schließlich macht es keinen Sinn, gemischt englische und deutsche Namen zu verwenden (einerseits Flyweight, andererseits Abstrakte Fabrik). Dann sah ich an deiner Unterseite, dass dir wohl mehr daran liegt. Wie wäre es, die englischsprachigen Weiterleitungen auch in die Kategorie:Entwurfsmuster aufzunehmen? Zudem gibt es ja den Artikel Entwurfsmuster, wo sich eine zweisprachige Auflistung befindet. Jedenfalls wüsste ich gerne deine Einschätzung, bevor ich auch die zwei verbleibenden nicht eingedeutschen Lemmata eindeutsche. --Zahnradzacken 10:58, 29. Dez. 2011 (CET)

begriffsfindung durch den übersetzer ;?) wenn's nach mir ginge, wären die design patterns alle englisch benannt.
a) weil google bei deutschen seiten regelmäßig sehr viel mehr hits auf den englischen begriff liefert und
b) weil eigentlich alle mir bekannten entwickler den englischen begriff sofort verstehen, die deutsche übersetzung hingegen erstmal nicht. ich hab's ausprobiert... -- 11:32, 29. Dez. 2011 (CET)
P.S. hast du wirklich vor, patterns wie Interpreter einzudeutschen? *g* -- 11:35, 29. Dez. 2011 (CET)
Ja, sicher – Begriffsfindung durch den Übersetzer, so wie es Begriffsfindung im Englischen durch die Autoren war ;)
Zu a)+b) Dafür gibt es ja Weiterleitungen und "alternative Namen" in der Einleitung. Also wird keiner gezwungen, die deutschen Wörter zu kennen.
Zum PS: Klar, das wird zu Dolmetscher (Entwurfsmuster), warum nicht? ;) Nein, ich deutsche ja auch nicht ein, was nicht schon eingedeutscht wurde. Interpreter bleibt Interpreter, siehe [1]. --Zahnradzacken 15:07, 29. Dez. 2011 (CET)
Hallo ∂, Glückwunsch übrigens zur Wiederwahl.
Meines Erachtens ist die entscheidende Frage, welche Bezeichnung die im deutschen Sprachraum häufiger verwendete ist. Meiner Erfahrung ist bei Informatik-Begriffen übrigens fast immer die englische Bezeichnung die verbreitetere (z.B. Interrupt vs. Unterbrechung, Page vs. Kachel usw.). Google kann dafür ein Indiz liefern, versagt hier aber:
--Wutzofant (grunz) 21:10, 29. Dez. 2011 (CET)

Kernel / Kernal (Commodore)[Quelltext bearbeiten]

Du hast recht, Asche auf mein Haupt, ich hätte das nicht für möglich gehalten. Hätt ich damals irgendeinen Commodore gehabt, hätt' ich es ja vielleicht gewusst. (ich war damals eher auf Sinclair + Atari) -- 213.164.9.10 11:07, 16. Feb. 2012 (CET)

*lach* kein problem. den sinclair würd ich ja immer noch gerne mal unter die finger bekommen, hat sich leider nie ergeben. -- 01:25, 17. Feb. 2012 (CET)
Wenn ich meinen ZX Spectrum find, kann ich ihn Dir mal ausleihen. Weiß allerdings nicht, wo er ist. Und Programme von Tape laden geht leider nicht mehr. :-( --Wutzofant (grunz) 14:50, 17. Feb. 2012 (CET)

MediaWiki:ResizeGalleries.js[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, kannst du sagen, ob das Skript noch gebraucht wird? Seit MediaWiki 1.18 werden Gallerien ja als Liste ausgeliefert und "fließen" eigenständig, da sollte das überflüssig sein, oder? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Der Umherirrende 22:25, 17. Feb. 2012 (CET)

nicht den blassesten schimmer, tut mir leid. frag vielleicht mal Benutzer:Raymond -- 23:43, 17. Feb. 2012 (CET)
Danke. Ein Versuch war es wert, weil du die Seite häufiger bearbeitet hast und dich sonst auch mit Skripts auskennst. Ich habe Raymond dann mal einen Abschnitt auf die Diskussionsseite gesetzt. Der Umherirrende 11:54, 18. Feb. 2012 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Der Umherirrende 11:54, 18. Feb. 2012 (CET)

Stalking durch AC[Quelltext bearbeiten]

Hi

hier unmittelbar nach der Erstellung einer Kategorie direkt der nächste LA durch Atomic: [2]. Diesmal gehts gegen den Artikel Wikipedia:Internet-Politik. AC befasst sich mit den Themen gar nicht, im Gegensatz zu mir: Wikipedia:Solidaritätserklärung mit dem italienischen Wikipedia-Streik. Er hat den LA gestellt, weil er wütend auf mich ist. -- Schwarze Feder talk discr 01:03, 28. Feb. 2012 (CET)

*seufz* wenn man deine stalking-hypothese ein bißchen weiterdächte, könnte man zu dem schluß kommen, daß er dich jetzt genau da hat, wo er dich haben wollte. auf der VM, nämlich. -- 01:21, 28. Feb. 2012 (CET)
Das beweist doch nur, wie er vorgeht: Er verfolgt jeden meiner Schritte, stellt überall LAs, revidiert usw. und meldet mich dann noch auf Vandalismusseite, weil ich ihm unterstellen würde, er würde stalken??? -- Schwarze Feder talk discr 01:42, 28. Feb. 2012 (CET)

monobook[Quelltext bearbeiten]

Hallo D,
ich habe den Eindruck, dass beim Versuch des Editierens des letzten Absatzes einer Diskussionsseite seit kurzem stets ein neuer Absatz aufgemacht wird. Als Benutzer "ohne" werden hier 2 Möglichkeiten angeboten. Kannst Du das reparieren?
Gruß --Baumfreund-FFM (Diskussion) 06:06, 9. Mär. 2012 (CET)

schau ich mir mal an. danke für den hinweis. -- 17:52, 9. Mär. 2012 (CET)
Jetzt gehts wider, danke.
Gruß --Baumfreund-FFM (Diskussion) 07:06, 11. Mär. 2012 (CET)
das war ich nicht, ich hab überhaupt nichts geändert ;) -- 19:52, 11. Mär. 2012 (CET)
Die Reihenfolge der beiden Links wurde umgedreht, sodass das Skript, das sich offenbar einfach den ersten schnappt, wieder den richtigen gefunden hat. --Schnark 09:34, 12. Mär. 2012 (CET)

Wikipedia:WikiProjekt Vandalismusbekämpfung/Treffen[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, das zweite "Vandalenjäger"-Treffen wird voraussichtlich am 12. und 13. Mai in Frankfurt am Main stattfinden. Neben vielen Teilnehmenden suchen wir noch nach einem Organisator vor Ort. Wenn du Interesse hast, melde dich an. Gruß, --Inkowik 18:54, 21. Mär. 2012 (CET)

Block noch drin?[Quelltext bearbeiten]

Moin D, ich hab' was falsch gemacht bei der Freigabe von JosFritz? Wieso war da der Autoblock noch drin? Herzlich, --Felistoria (Diskussion) 00:43, 25. Mär. 2012 (CET)

ich glaub nicht, der autoblock war noch von Benutzer:Howwi. keine ahnung, was da genau passiert ist. -- 00:46, 25. Mär. 2012 (CET)
Merkwürdig, laut Logbuch hatte Benutzer:Rax den Autoblock deaktiviert. Ich bin ganz normal über "freigeben" gegangen. --Felistoria (Diskussion) 00:50, 25. Mär. 2012 (CET)
vielleicht ein zweiter autoblock auf der SP-socke? -- 00:53, 25. Mär. 2012 (CET)
mh - die SP-Socke war aber noch nie gesperrt [3] - komische Vorgänge - hängt das mit Zeitumstellungen zusammen? du schreibst hier [4] dass du den autoblock rausgenommen hast. Aber meiner Logansicht zufolge war ich das - oder gipps da Zeitverschiebungen bei den Einträgen? Sperrlog? mh --Rax post 00:57, 25. Mär. 2012 (CET)
Spezial:Logbuch/D ganz oben, den hatte ich in Special:Ipblocklist gefunden. das war ein "gesperrt weil du die gleiche ip-adresse wie xxx benutzt" und von Howii. ich wiß bloß nicht mehr, ob da JosFritz oder der name der Socke drinstand, hab nicht richtig aufgepasst. -- 01:00, 25. Mär. 2012 (CET)
ah - vertrackt - eigentlich sollte da die Voreinstellung besser ganz weg, damit man sich bewusst für den Autoblock entscheiden muss bei einer Sperre und nicht versehentlich (wie hier) die SP-Beteiligung verunmöglicht. --Rax post 01:03, 25. Mär. 2012 (CET)

Alofok[Quelltext bearbeiten]

Ist das jetzt freiwillig oder nicht? --Seewolf (Diskussion) 21:02, 11. Apr. 2012 (CEST)

ja, das war freiwillig. die details hab ich vergessen, aber iirc war bei den VMs auch nichts wirklich ernstes dabei. -- 23:59, 11. Apr. 2012 (CEST)
Service --Geitost 19:26, 26. Sep. 2012 (CEST)

Benutzer:D/warum mich wikipedia ankotzt[Quelltext bearbeiten]

Hi, was mich ankotzt, ist z. B eine derartig grottige Rechtschreibung, deswegen habe ich die Seite mal in der Rechtschreibung überarbeitet. Allerdings ist die Überschrift auch betroffen, willst du sie eventuell verschieben nach Benutzer:D/Warum mich Wikipedia ankotzt oder Benutzer:D/Was mich an Wikipedia ankotzt? Viele Grüße--Das Schäfchen ++ Talk ++ Bewertung abgeben 11:54, 3. Jun. 2012 (CEST)

O-Ton D ist sie schöner. D, bitte zurücksetzen. --X-Weinzar 4 (Diskussion) 01:06, 8. Jun. 2012 (CEST)
Das ist der O-Ton, ich habe nur die Rechtschreibung korrigiert. Wenn ihn das so nicht gefällt, wird er das schon zurücksetzten, aber er tat es nicht, da es sinnvoll ist. (späte Antwort)--Das Schäfchen -- Talk -- Bewertung abgeben 16:32, 27. Jul. 2012 (CEST)

Zu deinem Edit vorhin[Quelltext bearbeiten]

siehe hier. Atomiccocktail (Diskussion) 16:41, 21. Jul. 2012 (CEST)

Manfred Banaschak[Quelltext bearbeiten]

Moin, Du hattest mal erwähnt über den Herrn näheres zu wissen. Schau doch mal über den Bio-Artikel den ich gerade angelegt habe. Er basiert im wesentlichen auf dieser Quelle. Viele Grüße ---- nf com edits 16:37, 26. Jul. 2012 (CEST)

wer, ich? kann ich mir nicht vorstellen, der name sagt mir überhaupt nichts. -- 22:01, 26. Jul. 2012 (CEST)
als ich den Artikel angelegt habe, stand da, es wurde schonmal ein Artikel dieses Namens gelöscht. LA-Antragsteller warst Du mit dem Verweis, dass Du mit dem Herrn verwandt wärest? Komisch ... ---- nf com edits 08:48, 27. Jul. 2012 (CEST)
das ist wohl ein mißverständnis. angelegt hatte ihn damals Benutzer:84.191.121.210 mit dem text "Manfred Banaschak war mein Opi. Wollte ich einfach mal loswerden. Ich finde mich übrigens schön!". dann stellte Benutzer:62.99.223.20 einen schnelllöschantrag, und dem hab ich dann stattgegeben und den artikel gelöscht. dabei hat mediawiki den anfang des artikelinhalts in's löschlogbuch eingetragen. -- 09:49, 27. Jul. 2012 (CEST)
achso alles klar, hatte ich verpiled. Gruß ---- nf com edits 10:25, 27. Jul. 2012 (CEST)

Klärungsversuch[Quelltext bearbeiten]

Hier die Chance zur Zurücknahme deiner VM-Bearbeitung. ca$e 16:49, 28. Jul. 2012 (CEST)

warum? -- 16:56, 28. Jul. 2012 (CEST)
Entweder du wolltest die VM zu Bwag als Admin kommentieren. Dann verstößt das gegen WP:AH. Siehe auch [5] und [6]. Solltest du nochmals eine VM von mir als Admin kommentieren oder gar bearbeiten, werde ich ein Temp-Deadmin-Verfahren einleiten. Oder du wolltest nur als normaler User kommentieren. Dann verstößt dies gegen das VM-Seitenintro, zumal es sich um eine völlig unbegründete Meinungsäußerung handelte. ca$e 17:04, 28. Jul. 2012 (CEST)
ich habe sie als admin kommentiert. ich wollt sie nur nicht zumachen ohne noch einen zweiten admin dazu gehört zu haben. -- 17:11, 28. Jul. 2012 (CEST)
Wenn bezüglich ca$e nicht bald etwas entscheidendes unternommen wird, dann gibt es keinen Admin mehr, der in Angelegenheiten wo er involviert ist entscheiden dürfte. Er könnte jeden mit einem Temp-Deadmin-Verfahren drohen, wenn nicht in seinem Sinne entschieden wurde. Darin sehe ich die Gefahr, dass er die aktiven Admins bald alle erpressbar gemacht hat. Seine zahlreichen VMs wegen absoluter Kleinigkeiten heizen die Stimmung an und sind alles andere als projektförderlich. Hinzu kommen dann seine unsinnigen Verweise auf das Intro der VM. Bitte mal in der Adminschaft abklären, wie dem zu begegnen ist. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 12:32, 29. Jul. 2012 (CEST)

Deine Absicht,[Quelltext bearbeiten]

Capaci34 lang wegzusperren und wieder einmal genau für sowas Beifallspunkte zu erhaschen, ist gründlich schiefgegangen. Du agierst parteiisch und weißt das auch. Du solltest dich schämen. --Atomiccocktail (Diskussion) 12:05, 5. Aug. 2012 (CEST)

bei sticheleien dir gegenüber forderst du infinites wegsperren, bei glasklaren beleidigungen anderer plädierst du für milde. dafür argumentierst du noch nichtmal, sondern unterstellst persönliche motive. peinlich. -- 12:52, 5. Aug. 2012 (CEST)
Ich unterstelle dir nichts Persönliches. Ich unterstelle dir Parteilichkeit. Wir beide wissen, dass ich bei dir damit den Finger in die Wunde lege. Dein Problem. --Atomiccocktail (Diskussion) 19:44, 5. Aug. 2012 (CEST)
Moin D, heut Nacht hattest Du jedenfalls zuvörderst meine Partei ergriffen. Danke für Deinen Satz in der VM - genauso war's: hatte die 5 letters im comment nicht gesehen. @Atomic (ich hoffe, ich darf?): In der WP ist's meist ganz anders, als es aussieht, und man irrt sich häufiger, als man sich eingestehen mag (ist meine Erfahrung...) Beste Grüße an euch beide, --Felistoria (Diskussion) 20:08, 5. Aug. 2012 (CEST)
"wir beide wissen"? ich find's irritierend, wie genau du zu wissen glaubst, was in den köpfen anderer leute vorgeht, die du gerade mal vom lesen kennst. -- 03:39, 6. Aug. 2012 (CEST)

Gestern[Quelltext bearbeiten]

Hallo D.

was in den Hinterzimmern so läuft und wie Admins Autoren wahrnehmen, hab ich gestern erst erfahren. Ein Benutzer hat wohl ganze Arbeit geleistet. Darum möchte ich nicht das auch noch auf mir sitzen: ja, ich kann wikifizieren, Texte gliedern, referenzieren, Überschriften und all das, und mach(t)e es, seit ich den ersten Artikel geschrieben habe. Und schon öfter auch für andere Artikel, die mir gerade so über den Weg liefen. Liebe Grüße--188.192.14.119 02:21, 19. Aug. 2012 (CEST)

*lach* na, manche admins nehmen das bestimmt auch nochmal ganz anders wahr :) daß du die ganzen formatierungen beherrschst war mir klar - ich seh nur zu oft wie andere leute mit löschanträgen oder qualitätssicherungsbausteinen verschreckt werden, die das halt nicht alles gleich können, sondern "nur" fachlich gut sind. nebenbei bemerkt: ich find das wiki-markup immer noch reichlich kompliziert... -- 02:48, 19. Aug. 2012 (CEST)

wie ist ein solcher Beitrag eigentlich zu bewerten: "Hinsichtlich der IP sage ich mal Danke, auch und gerade wenn ich ahne wer hinter der Landshuter Kabel Deutschland IP wohl steckt." Und was soll der Hinweis auf Standort und Anbieter in einer inhaltlichen Diskussion? Ich finde das nahe an dem Versch zu ANON. Ich bitte dich das zu entfernen. --188.192.14.119 16:51, 19. Aug. 2012 (CEST)

ich mag solche subtilen abwertungen der aussage einer person nicht. ips solcherart hinterherschnüffeln find ich unfein, aber nicht wirklich verwerflich. entfernen würd ich das nicht: die unfeine taktik fällt auf den zurück, der sie einsetzt. die preisgegebene information ist für jedermann leicht zu bekommen und relativ wertlos, der schaden für die IP hält sich also in grenzen. als betroffener wär mir das allerhöchstens ein "ach. ahnst du?" wert. aber nur wenn ich gerade äußerst redseliger laune bin. --

FYI[Quelltext bearbeiten]

kleine Klarstellung. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 06:27, 21. Aug. 2012 (CEST)

Brainswiffer[Quelltext bearbeiten]

Hast du die Difflinks vom 20. August nicht gelesen? Hier die Links dazu: Massive persönlicher Angriffe hier einige Beispiele:

  • auf seiner Disk: [7]
  • auf einer Projektseite [8]
  • auf einem Meinungsbild [9]
  • ein Beispiel aus der VM hier Sockenvorwurf [10]

Das geht mMm weit über einen PA hinaus. Siehe auch den Pranger auf seiner Benutzerdisk. Ich hatte leider heute Vormittag nur wenig Zeit und dachte, dass der Link auf die VM der Vorwoche genügen würde. Frohes Schaffen, Boshomirede mit mir –  15:46, 28. Aug. 2012 (CEST)

doch, die VM von vor 8 tagen hab ich gelesen. halte sie für verjährt, gerade in anbetracht der tatsache daß damals offensichtlich kein admin brainswiffers verhalten sperrwürdig fand. -- 22:17, 28. Aug. 2012 (CEST)
Die Difflinks sind ja recht aussagekräftig. Das Problem ist, dass hier eine handvoll Leute eine recht üble Show bei einer vorhergehenden VM (18.Aug.) gemacht hatten. Die VM wurde vom Antragsteller beeinsprucht weil im das Ergebnis nicht passte, und wurde dann so lange fortgeführt bis ich eine Abmahnung kassierte. Dabei war kein einziger Diflink notwendig, es genügten Behauptungen und Unterstellungen. Ich hatte bis dahin kaum Erfahrung mit VMs und auch zu wenig Zeit um mich voll darum zu kümmern und all den Mist der dort behauptet wurde zu wiederlegen. Jedenfalls am 20. wollte sich das offensichtlich niemand ansehen. Und wie man sieht, schaukelt sich die Sache immer weiter auf. (die VM jetzt wurde ja auch durch T3rminat0r ordentlich manipuliert, Einfügen einer zusätzliche Überschrift und Meldung bei tsor. tsor hat daraufhin eine Schnellentscheidung getroffen.) So führt ein Fehler zum nächsten. Ich nehme dir das nicht Übel, denn das Versagen der VM habe ich schon vor diesen Fällen auf WP:AN (mit eigenen Vorschlag zur Aufteilung) gepostet. Frohes Schaffen, Boshomirede mit mir –  00:12, 29. Aug. 2012 (CEST)
janu - was hättest du dir denn vorgestellt, daß ich mit brainswiffer anstelle? die VM heute fand ich ziemlich übertrieben, und für beleidigungen von vor 8 tagen kann ich ihn schlecht nachträglich sperren. ich fand seine aussage heute auf der VM ganz interessant, daß jede kritik irgendwie immer auch gegen eine person ginge - wenn ich mir anschaue wie er in deinen difflinks beleidigungen und sachliche kritik vermischt, kann er beides vielleicht wirklich nicht gut unterscheiden... soweit ich ihn einschätzen kann erreichst du mit VMs wegen PAs bei brainswiffer jedenfalls wenig. ignorieren und knochentrocken sachlich bleiben bringt dir mehr. den BNR-marder fand ich übrigens eher niedlich als gemein. wunderbar bildhafte sprache - und meinen automarder finde ich als "person" recht sympathisch, wenn er mir nachts über den weg läuft. bloß daß er an meinem auto rumknabbert, das ärgert mich. -- 00:53, 29. Aug. 2012 (CEST)
Das von heute Vormittag war für mich ja beinahe abgeschlossen, ich habe mich geärgert, weil ich es für ungerecht empfinde. Ich habe noch ganz offensichtlich zu wenig Erfahrungen mit der VM, kann dir daher auch keine Ratschläge erteilen wie du hättest reagieren sollen. Die Tiervergleiche finde ich dann ehre nicht so nett, aber da kommt ja eine ordentlich lange Vorgeschichte hinzu. Brainswiffer verfolgt seit längern jedes meiner Edit, meldet sich am allen unpassenden Stellen, und von Zeit zu Zeit kommt noch ein PA dazu. Meist ignoriere ich das, habe einfach nicht die Lust dazu, mich mit jedem dieser Ausfälle zu regieren. T3rminat0r hat gerade erst gemeint, dass man dies hier Hounding nennt, der Begriff war mir jedenfalls neu. Das mit knochentrocken sachlich bringt auch nicht wirklich etwas, denn wenn wieder eine seiner Behauptungen widerlegt ist, kommt die nächst größere Ausfall. Das Problem dabei ist, dass mein Ruf dadurch ganz offensichtlich schon ordentlich leidet. Ich bin etwas ratlos. Frohes Schaffen, Boshomirede mit mir –  01:10, 29. Aug. 2012 (CEST)

@Boshomi Sorry, dass ich mich auch hier melde. Aber Deine Adminschelte in Kommentaren zu den VM-"Urteilen" bei diversen Admins ist wirklich putzig. Das Wesentliche an T3rminat0r's Kommentaren ist, dass er Dein Verhalten offensichtlich auch nicht billigt - offenbar liest Du das gar nicht? Das hier klingt so sachlich, der Retter der WP Boshomi wird von bösen Menschen gehindert, dies zu tun. Irgendwie müssen alle erst mal merken, wie "geschickt" Du vorgehst. Und wenn ich dazu beitragen kann, werd ich das auch weiter tun. --Brainswiffer (Diskussion) 09:38, 29. Aug. 2012 (CEST)

WB[Quelltext bearbeiten]

Hallo D. Danke für die Abarbeitung, ich habe dazu eine Frage. Deine Sperrbegründung geht auf den PA [11] nicht ein, hast du diesen berücksichtigt? Diesen [12] finde ich ja noch viel heftiger, der wurde aber schon gemeldet und IMHO nicht richtig ausgewertet. Meine beiden ersten Sperre waren AFAIR wg. zweier PAs "Löschvandale", da bin ich bei dieser Wortwahl schon deshalb sensibel. Ich habe jetzt extra nicht in der VM weitergeschrieben um es nicht wie eine Beschwerde aussehen zu lassen. --Ausgangskontrolle (Diskussion) 17:13, 18. Sep. 2012 (CEST)

nuja, ich halt nichts davon sperrlängen für mehrere vergehen aufzuaddieren. die SLAs fand ich erheblich schlimmer, und eine sperre soll ja keine strafe sein, sondern dafür sorgen daß andere in ruhe arbeiten können. -- 17:23, 18. Sep. 2012 (CEST)
Aufaddieren meinte ich nicht unbedingt, aber PA hätte in die Sperrbegründung noch gepasst. --Ausgangskontrolle (Diskussion) 17:34, 18. Sep. 2012 (CEST)

FYI: Weissbier hat eine Sperrprüfung beantragt. Gruß, Stefan64 (Diskussion) 08:35, 21. Sep. 2012 (CEST)

Dumm gelaufen mit dem dumm stellen heute, was?!? Naja, Kopf hoch - Du findest bestimmt schon bald wieder einen an den Haaren herbeigezogenen Sperrgrund. WB Looking at things 12:20, 1. Okt. 2012 (CEST)

nee, das was echte dummheit :) an sich mag ich dich auch gar nicht sperren: mit herzblut und viel elan dabei, wikipedia von schrott zu befreien, das halten nicht viele durch. du schießt mir dabei nur manchmal erheblich zu weit über's ziel hinaus. tut mir übrigens heute noch leid, daß ich damals verbal so ins klo gegriffen habe. -- 13:00, 1. Okt. 2012 (CEST)

Aspektorientierte Programmierung[Quelltext bearbeiten]

Hallo D!
Der Artikel Aspektorientierte Programmierung ist mit dem Wartungsbaustein Neutralität gekennzeichnet. Weil du an dem Artikel wesentlich mitgewirkt hast und ich daher annehme, dass du etwas mit dem Thema vertraut bist, möchte ich dich fragen, ob du dich vielleicht um die Behebung der Mängel kümmern magst.

Wenn du bei der Verbesserung Hilfe benötigst oder einfach nur Unterstützung anfordern möchtest, dann kannst du passende Redaktionen und Projekte anschreiben und/oder den Artikel an dieser Stelle verlinken. Weitere Informationen diesbezüglich erhältst du hier.
Wenn der Grund für den Wartungsbaustein nicht ersichtlich oder unverständlich ist, kannst du anhand der Versionsgeschichte des Artikels den Bausteinsetzer ermitteln und ihn kontaktieren. Solltest du der Meinung sein, dass der Artikel den Wartungsbaustein unberechtigt trägt, kannst du auf der Diskussionsseite deine Ansichten darlegen und den Artikel hier zur Diskussion eintragen.
Bei weiteren Fragen kannst du dich gern an mich oder an das WikiProjekt Wartungsbausteine wenden. Alternativ kannst du natürlich auch hier auf deiner Diskussionsseite eine Nachricht hinterlassen.
Hilf bitte mit, eine Lösung für das Problem zu finden. Damit leistest du einen wichtigen Beitrag, um zu verhindern, dass die Wartungskategorien immer größer werden. Ich würde mich freuen, wenn du helfen könntest. Vielleicht möchtest du dich ja auch zukünftig noch weiter in dem Bereich der Wartungskategorien engagieren. Dann kannst du auf unserer Beteiligenseite erfahren, wie du dich noch wirksam an unserer Arbeit beteiligen kannst.
Viele Grüße, Wolfgang360 (Diskussion) 21:34, 25. Sep. 2012 (CEST)

monobook DOMException[Quelltext bearbeiten]

Hallo ∂ :) ,

seit einigen Tagen kann ich mit Opera Version 12.00, Build 1467 Funktionen wie entobachten und merken nicht mehr verwenden. Firefox klappt weiterhin - ist aber nicht mein Schwerpunktbrowser für Arbeit in MediaWiki. Fehlermeldung beim merken:

cannot parse XML: DOMException: NOT_SUPPORTED_ERR

Entobachten erzeugt einen kleinen roten Reiter und es wird nicht durchgeführt. Weißt du Rat? Dankend, Conny 16:23, 1. Okt. 2012 (CEST).

kann es sein, daß das mit der HTML5-umstellung kam? ich hab da so'nen bösen verdacht... -- 17:15, 1. Okt. 2012 (CEST)
Konnte das genaue Datum der Umstellung nicht herausfinden. Conny 21:40, 2. Okt. 2012 (CEST).
moin conny! ich komm gerade nicht dazu das mit opera zu testen. ich kümmer mich irgendwann drum, auf firefox funktioniert's jedenfalls. -- 01:48, 12. Okt. 2012 (CEST)
Nee, bei meinem Feuerfux aufm Mac läufts jetzt auch nimmer (Vielleicht sollte ich den mal updaten?) Was läuft sind ist der Schnellzugriff auf Benutzerunterseiten, die Vorlagen aus dem eigenen Benutzernamensraum laufen aber nimmer :-( Egal! - Grüße Dir! --Anneke (Diskussion) 19:03, 12. Okt. 2012 (CEST) P.S. Die Fehlermeldung ist exorbitant lang, deshalb poste ich sie nich hier, wenn Dus brauchst, sag bescheit.

Bergisch Gladbach[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen. Deine Auskunft gegenüber Pingsjong, mir sei es nicht um den Artikel gegangen, kann ich nicht nachvollziehen. Worum bitte sonst? Ist Dir aufgefallen, das ich auch in Bergisch Gladbach wohne? Ist Dir mein Account-Name aufgefallen? Du kannst ja mal nachlesen, wer die Villa Zanders, deren Interieur war konfliktauslösend, entwarf. Nun könnte es sein, das sich der nette Herr erneut bestätigt fühlt. Aber vielleicht ist es besser, Arbeitsgebiete innerhalb der WP regional aufzuteilen, denn eine fruchtbare Zusammenarbeit, die auf dem Respekt des anderen beruht, gedeiht nur, wenn der Wille dazu ernsthaft vorhanden ist. Nicola revertierte zweimal Beiträge zu einer VM die dort nichts zu suchen hatten. Weder in ihrer Gesamtheit, noch in Teilen. Die fragliche Sammlung in der Villa Zanders hat im Übrigen wohl einen entsprechenden Stellenwert, was fehlt war ein reputabler Einzelnachweis. Mir liegt allerdings nichts daran, das der nette Herr aus Bergisch Gladbach möglicherweise hier nun eine erneute Streitdiskussion fortsetzt. Mit den besten Grüssen zum Sonntag. --HOPflaume (Diskussion) 10:33, 7. Okt. 2012 (CEST)

moin HOPflaume! ich hatte dich so verstanden, daß es dir in dieser diskussion primär um Pingsjongs komplett unmöglichen ton gegenüber Günter Henne ging. schade daß nicola die diskussion abgewürgt hat, das war imho noch nicht ausgefochten. -- 11:02, 7. Okt. 2012 (CEST)
Das würde auch nicht gehen. Glaube mir. Humorvoll betrachtet lässt es sich schon skurril an, wenn ein über 70-jähriger einem 80-jährigen Nachhilfestunden ans Herz legt. Nicola und ich hatten Textbeiträge von Günter Henne ja schon weiter überarbeitet. Nur noch nicht gesichtet. Ja und? Kommentierungen über seine "siegreich" überstandene VM in meine Richtung gehören aber definitiv nicht auf eine Artikel-Disk. Da kann er ja Nettigkeiten auf meiner hinterlassen - oder mir ein Mail senden. Oh, das tat er ja auch alles schon, hier wie da. Artikel zu Bergisch Gladbach, wie andernorts, sind keine Privatsache einzelner, sondern stehen je nach Bedeutung im Fokus vieler. Dir nochmals einen angenehmen Sonntag. Hier scheint grad so schön die Sonne herein. --HOPflaume (Diskussion) 11:33, 7. Okt. 2012 (CEST)
Ich habe also die Diskussion "abgewürgt", indem ich einen Textbeitrag persönlicher Art von einer Artikeldisk. löschte, in dem sich ein Nutzer als "glorreicher Sieger" in einer VM selbst feiert? Mit dem nahezu kompletten Zitat eines Beitrags, der ohnehin schon dort zu lesen ist, wo er hingehört? Und der dabei tunlichst die Tatsache unterschlägt, dass er mehrere Ansprachen von anderen Nutzern erhielt, die seinen Ton ebenfalls bemängelten? Und allem die Krone aufsetzte, indem er der Meinung ist, er habe sich "nichts vorzuwerfen"? DAS war der Versuch, eine weitere Diskussion abzuwürgen. --Nicola (Diskussion) 20:12, 7. Okt. 2012 (CEST)
in einem habt ihr recht, die diskussion wäre (von vornherein) woanders besser aufgehoben gewesen. das ließ ich aber leider nicht mehr ändern. glaub mir, ich fand den beitrag mindestens so ärgerlich wie du - aber er dokumentierte doch sehr schön, was von der "nachhilfe" zu halten war. an sich wollt ich ihn deswegen die tage noch mal sehr ernsthaft ansprechen, aber ich fürchte meine chancen damit irgendetwas zu erreichen (sofern sie existiert haben) sind durch das entfernen des beitrags eher noch schlechter geworden. -- 20:26, 7. Okt. 2012 (CEST)
Glaub mir eins: Es hätte nichts geändert. Du wärst nicht der Erste, der versuchen würde, diesen Benutzer "ernsthaft anzusprechen". In der Regel war das Resultat bisher gleich Null. Kritik, und sei sie noch so sachlich, prallt ob (als Admin kassiert man in der Regel postwendend eine WW-Stimme], jede kleinste Zustimmung als eine Art "Sieg" angesehen. Aus meiner Sicht ist da leider Hopfen und Malz verloren. Da hilft meiner Meinung nach nur, ab und zu Grenzen aufzuzeigen. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend, --Nicola (Diskussion) 20:33, 7. Okt. 2012 (CEST)
ich halt das für ernsthaft projektschädigend. wenn also ansprechen nichts hilft... -- 20:39, 7. Okt. 2012 (CEST)
Mmh. Meine VM von Freitag abend hatte ja auch keine Sperre zum Ziel, sondern ich bat um ebensolche Ansprache. Mit dem Ergebnis, das ein anderer Admin alles halb so wild fand, sachlich läge P. richtig (im Ursprung vielleicht in Teilen, nicht mehr zum Zeitpunkt um den es ging) und annsonsten bat er P. liebevoll demnächst Halbsätze zu überdenken bevor er sie an Neulinge schreibe (sinngemäß). P. interpretierte das so, das er sich nichts "vorzuwerfen habe" und sich die VM letztlich gegen mich verkehrt habe. Du verstehst? Ein weiterer Admin sprach ihn noch gezielter an, worauf er diesem zu verstehen gab, das ihn Ansprachen dieser Art nicht interessieren und sie bei ihm auch nicht mehr ankämen. Kannst Du alles nachlesen auf seiner Disk. Und diese, seine Interpretation versuchte er seitdem mehrfach auf einer Artikel-Disk unterzubringen. Gut er hinterliess mir auch noch eine "freundliche" Botschaft auf meiner Disk und sah diesmal an eine Mail an mich privat ab (in noch freundlicherem Ton, versteht sich). Ich sach mal, ne gute, ruhige Nacht uns allen. --HOPflaume (Diskussion) 21:11, 7. Okt. 2012 (CEST)
Wirklich nett, was ich da alles zu lesen bekomme. So geht man also miteinander um, wenn es darum geht, von wegen von guten Absichten auszugehen und so weiter...--der Pingsjong (Diskussion) 16:49, 8. Okt. 2012 (CEST)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, du nun plötzlich aktiv wirst. So kann oder sollte man sich als Admin nicht verhalten. Du musst begründen, warum aus Deiner Sicht ein PA nicht vorliegt bzw. was Schlesinger anders hätte machen sollen, damit nicht der Eindruck von Willkür bzw. Parteilichkeit aufkommt. Mir fällt immer wieder auf, daß Du nicht bereit bist, Entscheidungen zu begründen bzw. Dich nur in bestimmten Sachfragen meist irgendwie ...tendenziös einschaltest, entweder lange sperrst oder PAs durchgehen lässt. Auch wenn es Dir noch so offensichtlich erscheint, ist dieses Verhalten unangemessen: Entscheidungen müssen verstanden werden, nicht von Dir, sondern von denen, über deren Anliegen Du Dir ein Urteil erlaubst. Deine Entscheidung war somit schon aus formalen Gründen fehlerhaft und ungültig, die Erle könnte entfernt werden. Wenn Du nicht bereit bist, Dich auf Vorgänge einzulassen, verzichte einfach auf übereilte Aktionen. Vielleicht denkst Du auch einmal über einige kritische Fragen nach, die im Verlauf Deiner letzten, ja erfolgreichen Wahl aufgekommen waren. Dunkel erinnere ich mich an Überlegungen von WWW. --Hans Castorp (Diskussion) 18:37, 7. Okt. 2012 (CEST)

Da kommt ja gerade der Richtige um Kritik zu üben/Ratschläge zu erteilen. -- Hans Koberger 19:35, 7. Okt. 2012 (CEST)
ich schreib mal auf der VM noch was dazu. -- 19:35, 7. Okt. 2012 (CEST)

Ich möchte Dich herzlich bitten[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, bevor ich weitere Schritte unternehme, möchte ich Dir den Text vorlegen, den ich ggf. als Admin-Problem vortragen würde, wenn es nicht auf anderem Wege möglich wäre, eine akzeptable Lösung zu finden:

Die Benutzerin Nicola hatte auf der Diskussion:Bergisch Gladbach folgenden Beitrag geschrieben: @P. Dass Du weiterhin der Meinung bist, Du hättest Dir nichts vorzuwerfen, nachdem mehrere User Deinen Tonfall zumindest gerügt haben, sagt mehr über Dich aus als Dir wirklich lieb sein kann. Auf jeden Fall fürchte ich um meinen Computer, weil aus dem seit Deiner Selbstbeweihräucherung stinkende Schwaden entweichen, von denen mir auch noch schlecht wird. Daraufhin habe ich eine VM gegen Nicola verfasst, in der ich um Entfernung dieses Beitrags gebeten habe, weil er erstens mit dem Artikel nichts zu tun hat und zweitens eine Beleidigung gegen mich enthält. Der Admin D hat hier die von mir daraufhin veranlasste VM gegen Nicola ohne jede weitere Folge mit der Bemerkung erledigt: scharfe kritik, aber ein blumige umschriebenes „mir stinkt's gewaltig“ ist noch keine beleidigung. Die beschönigende Erklärung, dies sei eine „blumige Umschreibung“ von „mir stinkts“, kann ich nicht akzeptieren. Auch fast alle anderen Benutzer, die sich dazu gemeldet haben, sehen das anders, wie man leicht nachlesen kann. Zwei Benutzer haben die Bemerkung revertiert aber vergebens. Der Passus steht immer noch da. Auf meiner Diskussionsseite habe ich mit D diskutiert und zuletzt geschrieben: Ja ich weiß es wieder: Nicola schreibt hier, dass sie sich das alles erlauben kann, weil sie „Premium-Autorin“ ist. Deshalb darf auch dieser Scheißdreck mit dem Weihrauch stehen bleiben? Nochmals bitte ich um eine klare Antwort." Diese Antwort steht aus. Ich habe nur den einen Wunsch, nämlich dass der Beitrag von Nicola entfernt wird, weil er nichts mit dem Artikel zu tun hat und besonders, weil er mich beleidigt.

Ich würde mich freuen, wenn Du ein Einsehen hättest. Viele Grüße,--der Pingsjong (Diskussion) 16:53, 8. Okt. 2012 (CEST)

Hallo D, bekomme ich noch eine Antwort? Gruß --der Pingsjong (Diskussion) 23:15, 9. Okt. 2012 (CEST)
mir ist das wurscht ob sie "premium-autorin" ist oder nicht. ich glaube weiterhin, daß der "gestank" auf den weihrauch selbst und nicht auf dich bezogen war. das wäre mir um eine ecke zu viel gedacht. hat nicola ja auch bestätigt, ich seh also nicht warum du daraus ein adminproblem machen müsstest. -- 01:58, 12. Okt. 2012 (CEST)
Das Ding hat jetzt ein anderer Admin weggemacht. --der Pingsjong (Diskussion) 22:23, 12. Okt. 2012 (CEST)
aha -- 22:33, 12. Okt. 2012 (CEST)

Dank des Tages[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, mit Deiner neuen Unterseite hast Du ganz offensichtlich den Nerv der Zeit getroffen, Wikifanten aller Konfliktherde und -werkstätten lassen dort in selten beobachtbarem kooperativem Handeln gemeinsam Dampf ab. Dafür möchte ich Dir danken und ganz herzlich gratulieren. --Zipferlak (Diskussion) 16:38, 9. Okt. 2012 (CEST)

Die WP besteht aus einer Konfliktherde von Wikifanten... :) --Nicola (Diskussion) 23:17, 9. Okt. 2012 (CEST)
ich danke für den dank, der freut mich. und nicola danke ich für den spruch, der freut mich auch immer wieder. -- 22:41, 14. Okt. 2012 (CEST)

VM V.[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, ich möchte die VM nicht wieder aufmachen, dich aber auf z.B. diesen Vorgang hinweisen. Auch sonst bringt eine Suche im VM-Archiv doch sehr obskures zu Tage. Bitte überdenke die Erle noch mal, mir erscheint sie vorschnell - ich schlage eine mehr-Augen-Entscheidung vor --93.204.76.9 07:30, 14. Okt. 2012 (CEST)

Ich habe den Benutzer deutlich verwarnt. Beim nächsten solchen Ausfall ist mE eine dauerhafte Sperre gerechtfertigt (siehe auch verlinkte VM). --PaterMcFly Diskussion Beiträge 10:31, 14. Okt. 2012 (CEST)
ich wollte mir noch anschauen, was er dazu zu sagen hat. [13] sieht gar nicht gut aus... -- 12:56, 14. Okt. 2012 (CEST)
Lies die Disk nochmal. Entweder er versteht den Unterschied zwischen indirekter Rede (XYZ schrieb, dass...) und Wiedergabe eines Faktums (Es ist so, dass...) wirklich nicht, oder er will es nicht verstehen. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 22:31, 14. Okt. 2012 (CEST)
seh ich auch so. ich weiß bloß nicht, was schlimmer ist :( -- 22:38, 14. Okt. 2012 (CEST)

Mann lässt mich nicht[Quelltext bearbeiten]

Bitte eintragen: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer%3AD%2Funwort_des_jahres&diff=110502810&oldid=110502040 Gruß, Liesbeth --79.204.213.141 17:56, 14. Nov. 2012 (CET)

Inzwischen war Schlesinger so nett. Aus der heutigen VM: Unwort-des-Jahres-Troll von einem Neuling aus dem Memntorenprogramm mit intimer Wikipediakenntnis. Gruß --79.204.213.141 18:08, 14. Nov. 2012 (CET)
Kannst du die Seite wieder entsperren? Du sagst selbst, sie sei IP-geeignet. Gruß --91.41.161.115 19:50, 14. Nov. 2012 (CET)
Sonst hätte ich noch die schöne Bezeichnung „Diplomatenspammer“ anzubieten, eben wieder in der Zusammenfassungszeile gesehen, als so ein Typ mit Account eine Botschafterliste verschob. Wie auch sonst als Spammer sollte man jemanden nennen, die Listen und Artikel über relevante Botschafter anlegt. --91.41.161.115 20:08, 14. Nov. 2012 (CET)

Wahl Unwort des Jahres[Quelltext bearbeiten]

Hallo Benutzer D, ich habe festgestellt, dass du die Wahl des Unworts des Jahres gestartet hast. Find ich eine nette Idee, ich habe jedoch einen Vorschlag für das nächste Mal / für die nächste Wahl: Ich persönlich fände es besser, wenn jeder Benutzer nur ein Wort einbringt, schließlich sollte jeder ein Unwort des Jahres haben, und nicht zwei duzend. Das machte die Auswahl leider etwas unübersichtlich. Gruß, Incarus Diskussion 10:58, 30. Dez. 2012 (CET)

jau - mit sovielen vorschlägen hatte ich schlicht nicht gerechnet. ob jetzt "ein wort pro person" die lösung ist sei mal dahingestellt, aber momentan sind's echt zu viele. -- 14:23, 31. Dez. 2012 (CET)
Halt ich schon für ne Lösung, schließlich hat man später auch nur eine Stimme ;) Incarus Diskussion 21:11, 31. Dez. 2012 (CET)
Ich halte es ja nach wie vor für die beste Lösung, das „favourit1“ 3 Punkte erhält, „favourit2“ 2 Punkte und „favourit3“ 1 Punkt. Am Ende werden alle Punkte zusammengezählt und das Wort mit den meisten Punkten gewinnt. -Derschueler 19:24, 3. Jan. 2013 (CET)

Guten Morgen[Quelltext bearbeiten]

Ich wende mich an Dich, weil ich den Eindruck habe, dass Du ein verstaändiger Mensch bist. Ich weiß nicht wieviel Du mitbekommen hast aber ich wurde in Abwesenheit und ohne dass danach noch irgendetwas an dem Artikel geschehen ist für 6 Stunden gesperrt. Als ich dann fragte ob derjenige richtich ticke wurde ich nochmal gesperrt. Wegen Beleidigung. WP:KPA verlikt auf Beleidigung (Psychologie), da steht Eine Beleidigung ist eine Aussage oder Handlung eines Senders, die das Ego bzw. den Stolz eines Empfängers mit negativen Emotionen assoziiert – der Kränkung – und somit herabwürdigt. Also ist das Aussperren eine Beleidigung.

Ist das hier der normale Umgang, dass sich Leute in einer Richtung beleidigen dürfen, in der anderen aber nicht? Gruß und schönen Sonntag wünscht Schinkenkiller (Diskussion) 12:45, 6. Jan. 2013 (CET)

ich grüße dich! die erste sperre find ich zu lang, aber vertretbar - es ging wirklich etwas oft hin- und her im artikel, und ich hätte auch nicht angenommen daß du mitten im schönsten editwar einfach verschwindest ;) deine reaktion darauf (also die frage nach dem "richtig ticken") ist imho tatsächlich beleidigend, die hättste dir genausogut auch sparen können. ich bezweifle allerdings, ob die zweite sperre da wirklich sinnvoll war - imho sollte das das letzte mittel sein, wenn man mit worten nichts ausrichtet. im wortsinne eine beleidigung ist eine sperre aber nicht - "nur" kränkend, und das vergisst man als admin leicht. ganz grundsätzlich kann ich nur empfehlen in wikipedia beinhart sachlich zu bleiben, sich nicht zu verbeißen, und lieber auf anderer leute gerechte behandlung zu pochen als die eigene. sonst wird man irgendwann verrückt. -- 20:07, 6. Jan. 2013 (CET)
Du meinst, ich soll nie wieder jemanden fragen ob er richtig tickt weil wenn mir danach zu mute ist ihn zu fragen weiß ich schon, dass er nicht richtig tickt? Cool. Ich fange an zu verstehen. Wie im Zeugnis. "Mir fällt nichts Positives ein, das ich über sie berichten könnte, deshalb schreibe ich garnichts". So etwa? Schinkenkiller (Diskussion) 21:42, 6. Jan. 2013 (CET)
*lach* zeugnissprache, das wäre natürlich die lösung um KPA-sperren zu umgehen. "er bemühte sich stets um korrekte artikelinhalte" heißt dann auf deutsch "hat nur mist eingefügt und darum andauernd editwars veranstaltet". -- 22:45, 6. Jan. 2013 (CET)
Hier was, da bleibt mir glatt die Spucke weg: 4 Tage nach meinem Edit [14], 4 Minuten später [15], dabei wird sich dann auf einen ebenfalls 4 Tage alten Kommentar [16] bezogen. Gruß, Schinkenkiller (Diskussion) 23:24, 10. Jan. 2013 (CET)
Prosciutto-Töter, wäre nicht Deine vornehmste Aufgabe Berkel-Schinkenschneidemaschine zu überarbeiten? fossa net ?! 01:15, 12. Jan. 2013 (CET)
Überarbeiten ist gut, ich würde das wegschmeißen. Woran dachtest Du denn? Eine Abhandlung über den Gründer des Firmenimperiums oder über das Firmengeflecht? Schinkenkiller (Diskussion) 20:33, 12. Jan. 2013 (CET)

Zur guten Nacht[Quelltext bearbeiten]

Der arme Banksy... (Dieser Dings van Brutus ist reine Eigenwerbung, irrelevant und die Nutzung von kostenfreiem WP-Webspace, seufz...) Herzlich, --Felistoria (Diskussion) 02:07, 23. Jan. 2013 (CET)

schlimmer noch, der abschnitt "Werk" in Bram van Brutus findet sich wortgleich quer über's internet verstreut... ich hab bloß gerade überhaupt keine zeit mich drum zu kümmern. -- 02:11, 23. Jan. 2013 (CET)
Die WP wimmelt leider von solchen "Künstler"-Einträgen; wenn du nicht sofort löscht, hast du keine Chance; vielleicht versuchst Du's mal im Morgengrauen? Stell' gern einen LA und schau nur zu, was passiert. Ist sehr lehrreich. Herzlich, --Felistoria (Diskussion) 02:15, 23. Jan. 2013 (CET)
hihi. ... und es kam schlimmer. -- 23:46, 29. Jan. 2013 (CET)

VM Hergen62[Quelltext bearbeiten]

Was Du so "unnötige Provokation auf der VM" nennst ... und dafür sperrst Du mich für DREI Tage? Ziemlich armselig. --87.166.40.141 00:54, 8. Mär. 2013 (CET)

Parser[Quelltext bearbeiten]

Wir befinden uns hier in der deutschsprachigen Wikipedia. Ich gestattete mir daher die Mühe, die Beschreibung des neueingetragenen Weblinks im Artikel Parser zu übersetzen. Meine Änderung wurde von dir rückgängig gemacht. Was soll das? Was spricht für eine Beschreibung auf Englisch, wenn eine auf Deutsch ebenso möglich ist? --ZT (Diskussion) 23:46, 30. Apr. 2013 (CEST)

hi! ich versteh nicht ganz was du willst - um die beschreibung geht's mir nicht, ich bin nur der meinung der weblink gehört nicht in den artikel. -- 00:19, 1. Mai 2013 (CEST)

Sperre am 3. 7. wg. FT[Quelltext bearbeiten]

Hallöchen, wohl wg. Null Ahnung Türke (als Abänderung von "Der fröhliche Türke" hast Du mich am 3.7. gesperrt. Wie Recht ich mit dem Ausdruck hatte, und dieser mit Inhalt ausgefüllt werden kann, siehst Du nunmehr hier: selbst für einen Laien ohne Arabischkenntnisse einleuchtend.[17] Frohes Schaffen. --Orientalist (Diskussion) 12:31, 5. Jul. 2013 (CEST)

"Null Ahnung Türke" ist und bleibt eine Beleidigung, egal wie viele ähnlich klingende arabische Buchstaben verwechselt werden. Ich will nicht nachzählen, wie viele deutsche Tippfehler ich hier schon korrigieren durfte. --Goliath613 (Diskussion) 13:13, 5. Jul. 2013 (CEST)
mußt Du hier aufmischen, Alfons? Was FT gemacht hat, dann auch im Artikel Madhhab selbst, ist kein "Tippfehler", sondern von ihm abgesegnet als "korrekte Transkription". Und das ist vom Kenntnisstand her einfach unterirdisch.--Orientalist (Diskussion) 13:19, 5. Jul. 2013 (CEST)
hallo Orientalist, ich halte die transkriprion mit einem d (arab.): maḏhab im deutschen für vertretbar. wenn du anderer meinung bist akzeptiere ich das. äußerungen von dir wie: „Null-Ahnung-Türke“ werde ich auch in zukunft nicht akzeptieren. grüße --FT (Diskussion) 13:32, 5. Jul. 2013 (CEST)
Du mußt nicht Deine Anpassungsfähigkeiten demonstrieren. Maḏhab (das ist nicht mit einem "d", sondern mit einem "ḏ") war meine Alternative zu der damals korrekten Transkription, die Du verhunzt hast. Jetzt korrigiere die Stellen im Art. entsprechend dem korrekten Lemma: madhhab. Ich werde eitles Arschloch auch nicht akzeptieren, Juden- Islamfeindlichkeit und x-feindlichkeit, was nicht in Deine Welt passt, auch nicht. --Orientalist (Diskussion) 13:45, 5. Jul. 2013 (CEST)

Inaktivitätsliste[Quelltext bearbeiten]

Hei D, du stehst auf der Inaktivitätsliste auf Meta wegen Wikisource, siehe m:Admin activity review/2013/Data#de.wikisource.org. Bist ja ein harter Brocken, seit mehr als 5 Jahren inaktiv, tsts. Siehe auch meta:Review der Administratorenaktivität. Offensichtlich wurde die Sache inzwischen entschieden unter m:Requests for comment/Activity levels of advanced administrative rights holders. Kannst es dir ja mal zu Gemüte führen. :-P Wär vielleicht nicht das Verkehrteste, wenn man die entsprechenden Leute (bei SUL-Konten) auch in den Wikis benachrichtigt, in denen sie zuletzt noch aktiv waren (wo doch nun eh bald nur noch SUL-Konten vorhanden sind). Viele Grüße --Geitost 16:49, 16. Jul. 2013 (CEST)

Goethegymnasium Hildesheim[Quelltext bearbeiten]

????. Bitte genauer hinsehen. Gruß--Eynre (Diskussion) 14:42, 26. Jul. 2013 (CEST)

mist, ich hatte den diff über alle 3 edits offen und nicht bemerkt daß das verschiedene IPs waren. danke dir für's aufpassen! -- 16:11, 26. Jul. 2013 (CEST)
Oje, Gräbner hat die selbe Nummer hinbekommen. Kann halt passieren. --Eynre (Diskussion)

Overrule doch einfach[Quelltext bearbeiten]

Ja, das wäre angebracht, wenn Du nicht am Admin-Amt hängst. Just my 2c. fossa net ?! 18:07, 2. Aug. 2013 (CEST)

Benutzer:Aaron Stauffer[Quelltext bearbeiten]

legt eine unsinnige Benutzerseite an und stellt sich auf seiner Disk vor. Ob da noch was draus wird - wer weiß.--80.149.113.234 13:52, 27. Nov. 2013 (CET)

Aaron Stauffer[Quelltext bearbeiten]

Das ist nicht ganz sinnlos, ich mache das zur Übung weil ich neu hier bin. Kannst mir gern ein paar Tipps geben.

Online?[Quelltext bearbeiten]

Ist jemand der erfahrung hat online?

Online?[Quelltext bearbeiten]

Ist jemand der erfahrung hat online?

Mihai Viteazul[Quelltext bearbeiten]

Hallo D, ich habe gestern die de. Version von Mihai Viteazul gefunden. Bei der Versuch Nachweise für die Version von 6. Februar 2004, 23:58 Uhr vs. die Version von BerndGehrmann, aus 6. Februar 2004, 23:47, ist nichts zu finden. So bitte ich Dich, weil ich dein Satz für sehr provokativ halte: ( "Er wurde im 19. Jahrhundert zu einem der rumänischen Nationalhelden konstruiert, da unter seiner Herrschaft die drei dem nationalen Kanon gemäß als rumänisch angenommenen Fürstentümer Moldau, Walachei und Siebenbürgen...") dies umgehend zu ändern. Aus der Sicht der Geschichte Rumäniens deine Aussage ist nicht nachweisbar. Nicht vergessen dass hier eine sehr sensible Thema ist- man muss vorsichtig solche Gegebenheiten behandeln. vielen Dank! Dadallaxe (Diskussion) 17:31, 2. Dez. 2013 (CET)

entschuldige daß ich bisher nicht geantwortet habe, ich hatte deinen beitrag nicht gesehen. kannst du das nicht lieber selber ändern? ich hab damals eigentlich nur die sprache verbessert, von rumänischer geschichte habe ich aber überhaupt keine ahnung. -- 19:58, 8. Jan. 2014 (CET)

Unwort des Jahres 2013[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wäre es nicht allmählich an der Zeit, das Unwort des Jahres 2013 zu küren? Das war letztes Jahr IMHO eine schöne Aktion, die der Community in selbstreflektierender Art und Weise den Spiegel vorgehalten hat und kam auch ganz gut an. Hättest Du Lust? Gruß --Emergency doc (Disk)RM 02:21, 4. Dez. 2013 (CET)

Ich habe mir erlaubt, Vorlage:Navigationsleiste Wikipedia Unwort des Jahres mit Deinem vorausgesetzten Einverständnis auf Deiner entsprechenden Benutzerunterseite einzubauen. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, die Unterseite nach Wikipedia:Unwort des Jahres 2012 zu verschieben? --Tommes  16:10, 22. Dez. 2013 (CET)
oh mann, noch eine verpasste meldung - meine monobook hat die umstellung auf echo leider nicht unbeschadet überstanden :( wenn du magst kannst du die seite gerne verschieben, scheint ja recht erfolgreich zu sein und ich hänge nicht daran sie in meinem BNR zu haben. -- 20:00, 8. Jan. 2014 (CET)


Auszeichnung[Quelltext bearbeiten]

Gluehlampe 01 KMJ.png

Hiermit verleihe ich Benutzer
D
diese Auszeichnung für eine
zündende Idee
für

Benutzer:D/unwort des jahres
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.

gez. Geitost 12:40, 5. Jan. 2014 (CET)

Hei D, das musste jetzt einfach noch sein. Mach du et och jut, --Geitost 12:40, 5. Jan. 2014 (CET)

ich danke dir - die idee selbst stammt allerdings vom fröhlichen türken. ich hab nur die seite angelegt :) ---

Deine VM-Entscheidung zu Benutzer:Zietz[Quelltext bearbeiten]

"Hyperaktiv" ist für Dich also keine sanktionswürdige Beleidigung? Und dann darf der gemeldete User auf der VM einfach noch weiter pöbeln? Mein Glaube an so was wie Gerechtigkeit wurde grade massiv erschüttert. Der Benutzer ist Wiederholungstäter, wurde bereits von einem Deiner Kollegen ermahnt und darf so weitermachen? Verstehen muß ich das nicht, oder? Muß man sich denn alles gefallen lassen?--Squarerigger (Diskussion) 13:12, 8. Jan. 2014 (CET)

Autsch, „Wiederholungstäter“. VM aus dem alleinigen Grund deshalb nicht, weil die Leier mittlerweile jedem zu den Ohren raushängt und heute sonst wohl „Enzyklopädie“ ausfallen müsste. :-( --Richard Zietz 13:16, 8. Jan. 2014 (CET)
kann es sein, daß wir unter "hyperaktiv" nicht das selbe verstehen? für mich heißt das "aktiver als der sache angemessen, u.u. weil nicht in der lage sich zurückzunehmen". wie siehst du das? -- 13:21, 8. Jan. 2014 (CET)
Hyperaktivität: "ein von Betroffenen nicht hinreichend kontrollierbares, überaktives Verhalten", "Hyperaktivität ist symptomatisch für diverse psychische Störungen". Im Klartext: mit seiner gewählten Formulierung hat der User behauptet, daß ich wie auch immer psychisch gestört sein soll. Und das ist kein sanktionierungswürdiger PA?--Squarerigger (Diskussion)
Ich? Antworte, da Frage-Adressat nicht ganz klar ist, mal im Small-Modus: Verstehe das gemeinhin so, und war auch so gemeint. --Richard Zietz 13:33, 8. Jan. 2014 (CET)

Übliche Chose: Eigenen Beitrag so dazwischenquetschen, dass man meine Klarstellung nötigenfalls auf die Begriffsdefinition des Users auslegen kann. Mitlesende: Bekanntes Spiel; bitte Zeitstempel (bzw. zeitliche Abfolge) beachten. --Richard Zietz 14:48, 8. Jan. 2014 (CET)

Übliches Blabla Deinerseits. Ja, doch, so sieht konstruktive Zusammenarbeit aus. ;-)
Und da wirfst Du mir vor, Endlosbetextung, etc. vor? Wie heute sinngemäß schon öfter erwähnt: Fass Dir mal an die eigene Nase.--Squarerigger (Diskussion) 14:56, 8. Jan. 2014 (CET)

Falls Euch hier an meiner dritten Meinung gelegen ist: Ich habe das auch so gelesen, wie D das interpretiert hat und wie Zietz das jetzt bestätigt. Ich bin in Fällen, wo ich der Meinung bin, meine Argumente möglichst schnell anbringen zu müssen, selber oft ‚hyperaktiv‘ (also in hektischen Diskussionen, wo es darauf ankommt, irgendwelche Nebendiskussionen vielleicht gleich zu ersticken, eigene Gedanken möglichst klar darzustellen, kurz: Die Meinungshoheit zu erringen). Das zeigt sich bei mir dann in Rechtschreibfehlern, verunglückten und verschachtelten Sätzen, unsinnigen Formulierungen etc. Ich finde das dann selbst zwar sehr ärgerlich, den Hinweis darauf empfinde ich aber als, wenn auch lästig, doch berechtigt. Andererseits: Gegen Hyperaktivität gibt es kein mir bekanntes Mittel, wenn man sich auf einer Disk durchsetzen will, wo eine unbekannte Anzahl von Teilnehmern mitdiskutiert. Sieht man ja auf dem Schulhof bzw. in der Sonntagsabendtalkshow im Ersten – und in diesem Post. In Erwartung eines BK Gruss Port(u*o)s 15:45, 8. Jan. 2014 (CET)

Dein Adminstatus[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich bin ein Steward. Eine neue Richtlinie zum Entzug "erweiterter Rechte" (Administrator, Bürokrat usw.) wurde kürzlich durch einen Gemeinschaftskonsens angenommen. Entsprechend dieser Richtlinie prüfen die Stewards die Administrator-Aktivitäten in Wikis, die keine eigene Inaktivitätsrichtlinie haben.

Auf Dich treffen die Inaktivitätskriterien (seit zwei Jahren keine Edits und keine Log-Aktionen) für dewikisource zu, wo Du Administrator bist. Da dewikisource keine eigenen Prüfregeln hat, werden die allgemeinen, globalen Regeln angewandt.

Wenn Du Deine Rechte behalten möchtest, solltest Du mit der Community diskutieren, ob du deine Rechte behalten solltest (verweise darauf, dass dich die Stewards um solch eine Diskussion gebeten haben). Kontaktiere bitte, sofern die Gemeinschaft weiterhin dir die erweiterten Rechte zugestehen möchte, die Stewards auf dem m:Stewards' noticeboard und verlinke die Diskussion in der lokalen Gemeinschaft (Wiki), an der sowohl der Wunsch, als auch die weiterhin bestehende Notwendigkeit dargelegt werden, weshalb Du die Rechte behalten solltest.

Wir Stewards werden die Antworten prüfen. Wenn es nach mehr als einem Monat keine Antwort gegeben hat, werden wir Deine administrativen Rechte entfernen. Im Zweifelsfall werden wir die Antworten prüfen und eine Entscheidung zurück zur lokalen Gemeinschaft geben, um dort Kommentare und eine Prüfung zu verlangen. Wenn Du Fragen hast, kontaktiere uns bitte auf dem m:Stewards' noticeboard.

Herzliche Grüße, Rschen7754 10:14, 7. Apr. 2014 (CEST)

Wikipedia:Kandidaten_für_lesenswerte_Artikel#Techno[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du bist einer der Hauptautoren des Artikels. Ich habe eine Lesenswert-Abwahl gestellt. Gruß --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 17:58, 19. Jun. 2014 (CEST)

hauptautor? das halt ich für stark übertrieben. -- 14:39, 11. Okt. 2014 (CEST)

Troll (Netzkultur)[Quelltext bearbeiten]

Hallo D!

Die von dir stark überarbeitete Seite Troll (Netzkultur) wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 18:42, 21. Okt. 2014 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Onlinekosten.de[Quelltext bearbeiten]

Hallo D!

Die von dir stark überarbeitete Seite Onlinekosten.de wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:48, 17. Nov. 2014 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Hallo D![Quelltext bearbeiten]

Erst einmal ein gutes neues Jahr. Vorhin hat eine westdeutsche IP den Account Grillenwaage auf der V-Seite gemeldet. Du hast zu Recht die Sache als Unfug abgetan. Aber nicht jeder Neue, auch IPs, der durch die WP flaniert kennt den Zweck der Grillenwaage. Andere sogenannte Diskussionsaccounts werde schließlich auch gesperrt. Du hättest meiner Meinung nach in ein paar Worten der IP kurz den Zweck der Grillenwaage erläutern können, ein barsches "unfug" hätte ich vermieden, denn die IP muss nicht irgendein Troll gewesen sein. --Schlesinger schreib! 10:05, 4. Jan. 2015 (CET)

Diskussionsaccount. eindeutig. -- 03:23, 5. Jan. 2015 (CET)

frohe...[Quelltext bearbeiten]

Mit vielen frohen Oster-Hasen-Grüßen Paashaas.gif - falls du es liest - ? -jkb- 00:14, 6. Apr. 2015 (CEST)
tu ich. danke dir :) -- 21:57, 10. Apr. 2015 (CEST)

Wikipedia:Löschkandidaten/Urheberrechtsverletzungen[Quelltext bearbeiten]

Wo finde ich die Regel das Plagiatoren selbst den dort in der Einleitung genannten Baustein per editwar entfernen dürfen und dann als belohnung dafür Seitenschutz bekommen? Zumindest die Trollereien von AY könntest mal langsam beenden wenn Du schon administrativ tätig bist. --V ¿ 01:09, 7. Sep. 2015 (CEST)

Es handelt sich um keine URV, Verum. Bitte nutze die Diskussionsseite des Artikels und überdenke Dein Verhältnis zur Causa und zum Rechtsextremismus. Freundliche Grüße --178.7.28.91 01:17, 7. Sep. 2015 (CEST)

Seitenschutz[Quelltext bearbeiten]

Nur als Hinweis: Dein move=sysop is wech, mometan kann jeder deine Seite verschieben. Viele Grüße, Luke081515 19:26, 15. Sep. 2015 (CEST)

danke -- 02:27, 17. Sep. 2015 (CEST)

AdminCon 2016 in Cuxhaven[Quelltext bearbeiten]

Moin lieber Admin D,
wir planen gerade eine AdminCon in Cuxhaven und möchte Dich dazu herzlich einladen.

Hier wird gerade nach einem Termin gesucht, also falls Du Lust hast, trage Dich auch als eventueller Teilnehmer ein.

Tschüß

--Ra Boe --watt?? --
verteilt durch Luke081515Bot 13:57, 23. Okt. 2015 (CEST)

AdminCon 2016 in Cuxhaven[Quelltext bearbeiten]

Moin lieber Admin D,
bitte entschuldigt wenn ich Euch auf den Geist gehe, aber das Hotel würde sich drüber freuen wenn wir einen festen Termin bis Montag 02.11. bestimmen könnten.
Bis jetzt ist es das Wochenende 18.03–20.03. oder mit einigen Stimmen weniger das Wochenende 04.03–06.03.. Ich bräuchte eine Entscheidung von Euch und ich wäre froh wenn es nicht nur eine Stimme unterschied ist.

Hier wird nach dem Termin gesucht, also falls noch nicht abgestimmt, ran an den Speck.

Tschüß

--Ra Boe --watt?? -- 17:15, 31. Okt. 2015 (CET)
verteilt durch den Einladungshelfer

Wikimania[Quelltext bearbeiten]

Hallo! A strange question as from a person who has never interacted with you, but are you coming to Wikimania this year? :) --Base (Diskussion) 19:09, 12. Jun. 2016 (CEST)

probably not -- 15:50, 14. Jun. 2016 (CEST)

AdminCon 2017[Quelltext bearbeiten]

Festung Hohensalzburg bei Dämmerung-2.jpg
Osmoderma eremita female.jpg

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo D!

Inzwischen bereits in der 5. Auflage, möchten wir auch im kommenden Jahr eine AdminCon anbieten. Diesmal planen wir Salzburg als Veranstaltungsort.

Noch sind nicht alle Absprachen getroffen, doch es deutet sich an, dass die AdminCon vom 17.–19. Februar stattfinden wird.

Damit unsere Planungen konkreter werden können, bitten wir bei Interesse um eine unverbindliche Eintragung auf unserer Teilnehmer-Seite.

Hoffentlich bis zur AdminCon 2017!

Beste Grüße Man77, Alraunenstern۞ und Itti


Datei:Zu bestimmender Fisch 1.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo D. Bitte befreie doch obige Datei sowie Datei:Zu bestimmender Fisch 2.jpg und Datei:Zu bestimmender Fisch 3.jpg aus der Kategorie:Datei:Beschreibung fehlt. --Leyo 22:30, 22. Okt. 2016 (CEST)

Anmeldung ist eröffnet[Quelltext bearbeiten]

Festung Hohensalzburg bei Dämmerung-2.jpg
Osmoderma eremita female.jpg

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo D!

Die Anmeldung für die AdminCon 2017 ist online und die verbindliche Anmeldung ist nun möglich.

Wie gehofft, wird die AdminCon vom 17.–19. Februar 2017 in Salzburg stattfinden.

Geplant ist ein Arbeitstreffen, mit Raum und Zeit für alles zum Thema Adminarbeit, inklusive der Möglchkeit in kleinen Arbeitsgruppen konkretes zu erproben. Wir nehmen gerne noch Themenwünsche entgegen und möchten auch mit deinen Anregungen ein möglichst passgenaues Programm erstellen.

Bis zur AdminCon 2017!

Beste Grüße Man77, Alraunenstern۞ und Itti


Seelenbild[Quelltext bearbeiten]

Wohin bitte wurde die Seite Seelenbild verschoben. Ich las diese Mitteilung als Logbuch-Eintrag auf der gelöschten Seite. --Anaxo (Diskussion) 14:23, 17. Apr. 2017 (CEST)

hi! wie's aussieht habe ich damals Seelenbilder nach Seelenbild verschoben, auf Seelenbild war damals ein redirect. -- 03:50, 18. Apr. 2017 (CEST)

Hinweis zur geringen Aktivität[Quelltext bearbeiten]

Lieber D, du bist in den letzten Monaten und Jahren leider ziemlich inaktiv gewesen. Wir möchten dich fragen, ob du glaubst, dich in absehbarer Zeit wieder mehr beteiligen zu können. Wir würden uns sehr freuen, wenn du deine Mitarbeit in der Wikipedia wieder aufnehmen würdest. Falls nicht, bedauern wir das, aber dann wäre es schön, wenn du folgerichtig auch deine Adminrechte zurückgeben würdest. Wenn du nur eine Pause auf absehbare Zeit machen und dann wieder zurückkehren möchtest, kannst du dich in WP:Admins in Pause eintragen. Wenn du gar nicht mehr Admin sein willst, kannst du hier deine Rechte zurückgeben. Danke und Gruß, -- DschungelfanInakt.Admins 20:28, 3. Jul. 2017 (CEST)

Hi Dschungelfan, was wäre der Vorteil, wenn D nicht mehr Admin wäre? Grüße, -- Hans Koberger 11:08, 4. Jul. 2017 (CEST)
warum wäre es denn besser, wenn ich statt weniger vandalen gar keine sperren, und statt weniger unfugseinträge gar keine löschen würde? -- 02:45, 5. Jul. 2017 (CEST)
Dann könnte der Adminjäger eine Kerbe mehr machen. --M@rcela Miniauge2.gif 22:05, 30. Aug. 2017 (CEST)

@D:, die erste Kerbenhälfte hat er grad gemacht. Gruß -jkb- 15:16, 29. Okt. 2017 (CET)

Y Window System[Quelltext bearbeiten]

Hallo D!

Die von dir überarbeitete Seite Y Window System wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:14, 30. Mär. 2018 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Automatische Deadministrierung[Quelltext bearbeiten]

Du hast am 30. Juli 2017 das letzte Mal editiert. Das MB zum Entzug von Adminrechten bei Inaktivität hat ergeben, dass nach einem Jahr Inaktivität die Adminrechte automatisch entzogen werden. Eine Bearbeitung oder ein Logbucheintrag innerhalb der nächsten 90 Tage würden das verhindern. -- DschungelfanRobin Hood der Wikipedia 09:33, 5. Mai 2018 (CEST)

Wikipedia Diskussion:Kandidaturen#Benutzer:Ireas, Benutzer:D. --Gereon K. (Diskussion) 17:21, 5. Mai 2018 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
D
für 15 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo red.png
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:33, 7. Dez. 2018 (CET)

Hallo D! Am 7. Dezember 2003, also vor genau 15 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du 57.000 Edits gemacht (womit Du bei den wikipedianischen Intensivtätern ungefähr auf Platz 300 stehst) und 69 Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Danke auch für Deine Arbeit als Admin seit 2005. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:33, 7. Dez. 2018 (CET) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.