Benutzer Diskussion:Danyalov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teacup clipart.png

Zur Wahrung der Übersichtlichkeit schreibe ich meine Antworten dort, wo die Diskussion begonnen hat. Einträge auf dieser Diskussionsseite beantworte ich daher im Normalfall hier. Bitte immer mit vier Tilden (--~~~~) unterschreiben! Danke

Archivübersicht Archiv

Diskussion 1-276

Wie wird ein Archiv angelegt?


Irak-Türken
Zypern-Türken
Osttürkistan-Türken
Bulagrien-Türken
Krim-Türken
Weissrussland-Türken
Gagausen
Flag of Taymyr Autonomous Okrug.svg
Flag of Altai Krai.svg
Flag of Turkey.svg
Flag of Azerbaijan.svg
Flag of Kazakhstan.svg
Flag of Uzbekistan.svg
Flag of Turkmenistan.svg
Flag of Kyrgyzstan.svg
Flag of Altai Republic.svg
Flag of South Azerbaijan.svg
Flag of Bashkortostan.svg
Flag of Khakassia.svg
Flag of Dagestan.svg
Flag of Sakha.svg
Flag of Gagauzia.svg
Flag of Kabardino-Balkaria.svg
Flag of Karakalpakstan.svg
Flag of Karachay-Cherkessia.svg
Qashqai flag.svg
Flag of Tatarstan.svg
Flag of Chuvashia.svg
Flag of Tuva.svg
Nogai flag.svg
Flag of the Kumukh people.png
Flag Of Khorasan Turks.jpg
Flag of South Turkestan-Afghanistan Turks.png
Flag of TRWT-Republic of Gumuljina.PNG
Flagge Tatarisches Zentrum.PNG
Flag of Syrian Turkmens.svg

Aschina[Quelltext bearbeiten]

Selam, ich weiß nicht wie gut du dich mit der slt-türkischen Geschichte auskennst aber als Wiki-Experte kannst du ja mal schauen ob bei diesem Artikel alles "ok" ist. Objektif kalmiyor burada Phoenix denilen kisi. Belki tarihimizin en önemli boyu iranî yapiyor. Esen kal --78.35.195.206 19:36, 10. Jun. 2010 (CEST)



Artin Penik[Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel soll leider gelöscht werden.(Meine E-Mail Adresse habe ich dir auf meiner Disk hinterlassen) Gruss, --mbm1 11:13, 15. Nov. 2007 (CET)

Geldim, Gördüm, yazdim!--Danyalova 21:59, 21. Nov. 2007 (CET)

Sağol, Varol, Selam, --mbm1 09:45, 22. Nov. 2007 (CET)

Zyprische Kaps[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, du müsstet doch in der Lage sein, bei den fünf von mir in den Artikel Zypern eingefügten Kaps die türkischen Namen hinzuzufügen. Ich hatte nur die in el.wiki eingestellte Kart ezur Verfügung.--Ulamm 16:01, 22. Nov. 2007 (CET)

Joa--Danyalova 17:07, 22. Nov. 2007 (CET)

Die Teilung verschleiern[Quelltext bearbeiten]

Ist Benutzer:eNight schon immer so?--Ulamm 22:00, 25. Nov. 2007 (CET)

Ich hoffe nicht ;-)--Danyalova 22:18, 25. Nov. 2007 (CET)

Lapta[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, nachdem ich eine Liste mit den aktuellen Bezirksnamen gefunden hatte, war bei den meisten Städten die Zuordnung klar. Nur bei Lapta bin ich unsicher, es könnte ja auch der Westen des Bezirks Girne zum Bezirk Güzelyurt gekommen sein. Kannst du die korrkete Zugehörigkeit von Lapta herausfinden?--Ulamm 23:34, 2. Dez. 2007 (CET)

Lapta befindet sich sowohl im Bezirk als auch im Kreis Girne. So will es das Gesetz ;-) (33/1998)--Danyalova 15:48, 3. Dez. 2007 (CET)

Edit-War[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov,

um Euren Edit-War in Wehrpflicht zu unterbrechen, habe ich ENight und Dir für den Rest der Nacht die Schreibfunktion gesperrt. Bitte benutzt künftig beide die Artikeldiskussionsseite statt der Versionsgeschichte für die Austragung Eures Disputes.

Danke & gute Nacht, Gruß --Superbass 23:32, 6. Dez. 2007 (CET)

Joa ich war da schon weg, aber dir auch einen schönen Gruß--Danyalova 17:18, 7. Dez. 2007 (CET)

Signatur[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, was hälst du davon, deinen letzten Beitrag auf Benutzer Diskussion:ENight – nachträglich – zu signieren, gerade um dich positiv von dem Beinahe-IP abzuheben. --Ulamm 23:33, 6. Dez. 2007 (CET)

Hallo, ich erinnere mich nicht, da irgendetwas geschrieben zu haben?!?! Bei der Versionsgeschichte habe ich auch nichts gefunden. Korrigiere mich bitte, wenn ich da falsch liege. Gruß--Danyalova 17:17, 7. Dez. 2007 (CET)

Pardon, es war dein Eintrag von gestern, 6.12. 20:40, in der Diskussion:Zypern.--Ulamm 19:07, 7. Dez. 2007 (CET)

Erledigt. Dank ENacht dürfen wir jetzt in jedem Zypern-Artikel lesen, dass der Republik Zypern "völkerrechtlich" die ganze Insel gehört. Nur komisch, dass die UN, die Briten und Türken ihre eigenen Gebiete haben - huch und die alle islamischen Länder und noch weitere, die in der OIC sind erkennen die TRNZ an... Aber neeeeeein, da alle Länder der Welt in der UNO sind, erkennt kein Land die TRNZ, weil die UNO das ja so sagt. Fakt ist, egal was die Europäer früher behauptet haben oder nicht. Die heutige Republik Zypern ist rechtswiedrig, unter den jetzigen Staatsführung (Verfassung, Flagge, Wappen, Ämter, Rehierung) unlegitim und verfassungswidrig. Die UN hat damals Nordzypern für illegal erklärt, weil sie nicht als Idioten dastehen wollte und was hats gebracht? Nix, die Türkei war stärker als die UN! Das heutige Südzypern verstößt auch gegen die durch London, Athen, Ankara und Nikosia unterzeichneten Gründungsverträge und internationale Abkommen. Mit was legitimiert sich also die so genannte Republik Zypern? Antort: Mit ein paar wertlosen UN-Resolutionen, mehr nicht! Und der Annan-Plan ist der beste Beweiß dafür, denn der illegale Staat im Süden sollte abgeschafft werden, da sie gegen jedes Recht und ihre Verfassung ist--Danyalova 19:37, 7. Dez. 2007 (CET)

Stell doch mal das, was du hier gefrustet rauslässt, als übersichtliche Liste erforderlicher Textänderungen zusammen, aber nicht zornig, sondern so, als wärest du der UNO-Sprecher. Und mit der Liste beantragst du dann eine Vermittlung.
Viele WP-Artikel sind inzwischen ja gut. Umso schlimmer, dass die Leser dadurch auch die schlechten Artikel mit Vertrauen lesen.--Ulamm 23:39, 7. Dez. 2007 (CET)

Nordzypern[Quelltext bearbeiten]

Hi Danyalov, gibt es einen sachlichen Grund, die Information, dass Nordzypern international nicht anerkannt wird aus mehreren Artikeln zu löschen. Gerade bei der Flagge ist dies doch eine gewichtige Information, oder nicht? --schlendrian •λ• 15:49, 8. Dez. 2007 (CET)

Demnächst gibt es wohl einen Vermittlungsausschuss über den Artikel Zypern. Wäre es nicht sinnvoll, dabei auch Republik Zypern und TRNZ zuverhandeln?!--Ulamm 19:02, 8. Dez. 2007 (CET)
Nun ist es soweit: Wikipedia:Vermittlungsausschuss/Problem zwischen Ulamm und ENight
Ich habe mir erlaubt, dich, Benutzer:Danyalov ungefragt als Mitbeteiigten zu erwähnen.
Florian Adler-schlendrian habe ich nur als "andere" erwähnt. Aber auch du bis eingeladen, dich zu äußern.--Ulamm 20:36, 8. Dez. 2007 (CET)

Republik Kurdistan / Republik von Mahabad[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov. Du hast - anscheinend in Unkenntnis von Wikipedia:Namenskonventionen#L.C3.A4nder_bzw._Staaten - den offiziellen Namen Republik Kurdistan durch den umgangssprachlich gebräuchliche, aber nicht offiziellen, Namen Republik Mahabad ersetzt. Da für die Republik Kurdistan in Wikipedia:Meinungsbilder/Einheitliche_Ländernamen kein von der offiziellen Schreibweise abweichende Bezeichnung vereinbart wurde, ist hier die offizielle Bezeichnung des Staates zu verwenden. eNight 15:30, 15. Dez. 2007 (CET)

Nein, das stimmt nicht! Es ist der im Deutschen üblichere Bezeichnung zu verwenden und nicht die von Nationalisten verbreitete alles als Kurdistan bezeichnende Version der Bezeichnung. Es gilt auch hier Autonome kurdische Region und nicht Staat Kurdistan, wie sich die Region nennt! Man muss neutralität waren können--Danyalova 15:42, 15. Dez. 2007 (CET)

Die Namenskonventionen stimmen nicht? Wir sollen historische Namen verschweigen, weil sie heute von Nationalisten zweckentfremdet werden? Alles Gute ... eNight 15:45, 15. Dez. 2007 (CET)

Es wird nichts verschwiegen! Wie in den anderen wichtigen Wikipedien auch wird in der deutschen Wikipedia der weltweit übliche Name verwendet!--Danyalova 15:50, 15. Dez. 2007 (CET)

Bitte Diskussion in Diskussion:Republik Kurdistan bzw. Diskussion:Republik Mahabad fortführen. Es geht ja um die Sperrung dieses Artikels. eNight 15:51, 15. Dez. 2007 (CET)

Seldschuken[Quelltext bearbeiten]

Sei gegrüßt nach langer Zeit, ich habe zwei mehr oder weniger die Seldschuken betreffende Fragen an Dich:

  • in der Schlacht von Mantzikert 1071 ist von türkischen Hilfstruppen der Byzantiner die Rede, die zu den Seldschuken übergelaufen sind. Die deutsche Wikipedia sieht in ihnen Kumanen (Kyptschaken), die neglische Wikipedia hingegen Petschenegen, meine eigenen Quellen sprechen nur von türkischen Hilfstruppen bzw. leichter türkischer Reiterei. Also waren es nun Kumanen oder Petschenegen?
  • ebenfalls in einem Buch über byzantinische Geschichte ist zum Zeitpunkt des Vierten Kreuzzuges und der Eroberung von Konstantinopel 1204 eine Moschee seldschukischer Händler in der Hauptstadt erwähnt. Was weißt Du über diese Moschee und die zugehörige Gemeinde?

Danke --Roxanna 19:28, 16. Dez. 2007 (CET)

Ich habe mal türkisch gegoogelt. Es ist immer die Rede von den Petschenegen, die übergetreten sein sollen. Laut einer Quelle sollen 1/4 der byzantinischen Söldner aus Petschenegen gewesen sein, eine Quelle geht von 15.000 Petschenegen aus, die Byzanz zeitweise unter ihrer Herrschaft gehabt haben soll. Zu deiner Frage: Laut den meisten Quellen mit Literaturangabe waren es Petschenegen & Uz! Diese stehen aber mit den Kumanen in historisch Verbindung. Zu deiner zweiten Anfrage hab ich nichts gefunden. Gruß--Danyalova 16:14, 17. Dez. 2007 (CET)

Unter Söldner (Byzanz)#Kumanen sollen es wieder Kumanen sein, sogar ein General ist erwähnt, unter Konstantinopel#Konstantinopel in mittelbyzantinischer Zeit steht, die 1203 angegriffene Moschee habe seit 718 bestanden, stammt also aus Zeiten lange vor den Seldschuken. Welche Moschee ist das heute? --Roxanna 18:17, 17. Dez. 2007 (CET)

Zu der Moschee. Laut einem Artikel des "Cumartesi" ist die "Arab Camii" die älteste Moschee Istanbuls. Nach 720 verliesen die Araber Istanbul, danach wurde die Moschee in eine Kirche umgewandelt (in San Paola unbenannt) und nach der türkischen Eroberung wieder in eine Moschee. Die Moschee liegt heute im Stadtteil Karaköy. Hier und da kannst du die Moschee sehen. Sie hat 3 Stockwerke und 70 Fenster.--Danyalova 19:45, 17. Dez. 2007 (CET)

Das kann aber dann nicht jene sein, die 718 gegründet und um 1203 beinahe verbrant worden wäre, weil sie damals noch immer Moschee war. --Roxanna 19:53, 17. Dez. 2007 (CET)

Ich weiß nicht ob das die Moschee ist die du meinst. Ich habe lediglich die Inhalte des Artikel wiedergegeben.--Danyalova 20:19, 17. Dez. 2007 (CET)

Vielen Dank erstmal dafür. Das ist zumindest schon eine Spur. --Roxanna 20:22, 17. Dez. 2007 (CET)

Achso...dann meinst du vielleicht die İmrahor Cami. Sie wurde nämlich 1203 während während der Kreuzzüge in Brand gesetzt. Aber ich habe sie ausgeschlossen, weil ich dachte sie wäre eine in eine Moschee umgewandelte Kirche... Sie gilt als eines der ältesten Istanbuler Gebäuder überhaupt. Was weisst du noch darüber. Mal sehen ob es noch weitere Übereinstimmungen gibt--Danyalova 20:48, 17. Dez. 2007 (CET)

Das könnte aber trotzdem eine andere sein, 1203 und 1204 ging mehr als nur ein Haus in Flammen auf. --Roxanna 16:33, 3. Jan. 2008 (CET)

Dein Nationalismus[Quelltext bearbeiten]

Dein Nationalismus geht einen auf die Nerven ich hab diskussion an denn du beteiligt warst gelesen du kritsierst alles was in der Wikipedia mit Kurdistan zu tun hat! Ich hab nichts gegen dich ich kenn dich ja kaum. Und ich will dich nicht krtisiren ich gib zu die Türken haben viele gründe die Kurden zu hassen und ich weiß die Kurden machen sehr viel mist aber die Türkei ist auch nicht besser. --Shaak ti 19:57, 17. Jan. 2008 (CET)

Meine Kritik ist berechtigt! Die Artikel haben große Mängel! Ich hasse niemanden aufgrund seiner Volkszugehörigkeit! Die Türken hassen die Kurden nicht! Sie stehe lediglich den terroristischen Kurden und ihren Unterstützern feindselig gegenüber, was selbstverständlich ist, weil ihr eigenes Leben auf dem Spiel steht genau wie das Leben ihrer kurdischen Landsleute! Null Toleranz dem kurdischen Pseudostaat!--Danyalova 18:00, 18. Jan. 2008 (CET)

Mal so zwischendurch als Lektüre für beide Seiten: WP:KPA lesen und verstehen. Danke --Nolispanmo Disk. Hilfe? ± 20:02, 18. Jan. 2008 (CET)

Demokratie?[Quelltext bearbeiten]

Hier wird gerade eine Wichtige Wikiwahl abgehalten: Wikipedia:Meinungsbilder/Wiederkandidatur für Administratoren einführen. Falls du lust hast kanste ja mal reinschauen. Gruss, --mbm1 19:32, 21. Jan. 2008 (CET)

Emasya[Quelltext bearbeiten]

Schaust du mal nach der Löschdiskussion? Es geht um Staatsterrorismus (tövbe!) --Koenraad Diskussion 11:59, 1. Feb. 2008 (CET)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

"kotz hier nicht so rum, du gehörst eigentlich gesperrt" sowie "übe deine turkophobie woanders aus" sind aus meiner Sicht klare Verstöße gegen WP:KPA. Bitte mäßige zukünftig Deinen Umgangston. Im Wiederholungsfall mußt Du mit einer Sperrung dieses Accounts rechnen.Nemissimo 酒?!? RSX 15:31, 6. Feb. 2008 (CET)

KKTC[Quelltext bearbeiten]

Hier entsteht ein Artikel zum Parlament der Türkischen Republik Nordzypern: Benutzer:Nérostrateur/ Cumhuriyet Meclisi. Dacht mir das interessiert dich vielleicht. --mbm1 08:48, 21. Feb. 2008 (CET)

Türkische Agentur-Zypern[Quelltext bearbeiten]

Türkische Agentur-Zypern soll gelöscht werden! --Nérostrateur 22:19, 2. Mär. 2008 (CET)

Ergenekon (Organisation)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, die ganze Sache um Ergenekon hat eine interessante Enwicklung durchgemacht. Gruss, --mbm1 12:56, 28. Mär. 2008 (CET)

Makhmur[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, ich könte Hilfe in diesem Artikel von Ferrus gebrauchen. Köntst du vielleicht mal rein schauen. Danke und Gruss, --mbm1 22:51, 14. Apr. 2008 (CEST)

Kazim Karabekir[Quelltext bearbeiten]

Auch hier sorgt Indra mit meiner Meinung nach einseitiger Betrachtungsweise für Diskussion. --mbm1 18:29, 18. Apr. 2008 (CEST)

Das ist doch dieselbe, die die Existenz von Konzentrationslagern (Anfang des 20. Jhr.) in der Türkei propagiert *lol*.--Danyalova 18:37, 18. Apr. 2008 (CEST)

Bak bak bak... Onun sitesinde ne yaziyor: "Liste der Massaker unter Mustafa Kemal Atatürk". Ulu Önder terminatörmüsde haberimiz yokmus *tz tz tz*--Danyalova 18:39, 18. Apr. 2008 (CEST)

Atatürk[Quelltext bearbeiten]

Von Dir wurde ein Editwar gemeldet anscheinend. Darf ich Dich bitten, an der Diskussion zu partizipieren? Ich gehe davon aus, dass diskutiert werden sollte und nicht vier Wochen lang geschwiegen, um so einen Artikel auf dem Status quo zu erhalten! indra 19:52, 24. Apr. 2008 (CEST)

Nordzypern[Quelltext bearbeiten]

Hier soll Südzypern zu Südosteuropa gehören aber Nordzypern nicht: [1]. Vielleicht hast du ja Intersse an der Diskussion teilzunehemen? --mbm1 21:29, 28. Apr. 2008 (CEST)

Vorlage Diskussion:Navigationsleiste Hochschulen in der Türkischen Republik Nordzypern[Quelltext bearbeiten]

Hallo, beteilige dich doch bitte! LG, --Nérostrateur 14:53, 18. Mai 2008 (CEST)

So schnell kann es gehen: LÖSCHANTRAG!!! [2] --Nérostrateur 15:09, 18. Mai 2008 (CEST)

Hıdırellez[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, ich habe lange in meiner Literatur gesucht und bin über Google gehuscht, habe aber keine "harten" Quellen gefunden (z. B. nur solche wie http://www.trainingsoffensive.de/popup/lexFr.php). Hättest du Lust und Material, einen Artikel zu diesem wichtigen Fest anzulegen? Meines Wissens spielt er, anders als in vielen "weichen" Internetquellen zu lesen ist, nicht nur bei den Aleviten eine große Rolle, sondern auch z. B. bei sunnitischen Yörük. Ich kann und werde mich nicht einmischen, aber es wäre schon schade, wenn nur die türkische Wikipedia einen Artikel zu dem Thema aufzuweisen hätte. Gruß,--Anglo-Araneophilus 21:08, 21. Mai 2008 (CEST)

Ich weiß noch, dass Hidirellez auch die christlichen Gagausen kennen. Denn sie nennen den Monat Mai "Hederlez ayı", also Monat des Hidirellez. Das hab ich zumindest damals dem Artikel über die gagausische Sprache hinzugefügt. Was ich in nächster Zeit tun könnte, wäre es den türkischen Artikel zu übersetzen, dies leider erst nach einigen Wochen. Zu mehr komme ich zeitlich leider nicht. Gruß--Danyalova 15:23, 22. Mai 2008 (CEST)

Vielen Dank für deine Antwort. In dem Roman Das Lied der Tausend Stiere von Yaşar Kemal (1. Aufl., Unionsverlag, Zürich 1979, S. 8ff; türk. Original: Binboğalar Efsanesi, Cem Yayınevi, Istanbul 1971) nimmt der Glaube an "Hizir und Elias" (Hızır und İlyas) und dıe "Hidirellez-Nacht" beim alevitischen „oba“ Karaçullu des Stammes Aydınlı in der Çukurova (laut dt. Übers. allerdings „Türkmenen“ und „Nomaden“ des „Stammes“ Aydınlı/Karaçullu) eine sehr wichtige Rolle ein. Ich traue Kemal aber durchaus zu, für seinen fiktive sozialhistorische Romandarstellung reale kurdische Verhältnisse auf die Yörük übertragen zu haben.
Dass das Fest Hıdırellez - und zwar als wichtige Feier - auch von sunnitischen Sarıkeçili-Yörük gefeiert wurde/wird, weiss ich dagegen aus erster Hand. Allerdings ist möglicherweise nicht auszuschliessen, dass die betroffenen Yörük einst Aleviten waren? Andererseits bestätigen auch die Ethnologen, dass die Yörük im Rahmen der Heiligenverehrung (vgl. alte Yörük-Fassung) insbesondere auch Hızır als Frühlingsbote und Wiedererneuerer der Natur ansehen (C. Reiter & I. Vogt, in: A. Kunze (Ed.) 1994, S. 156).
Obwohl ich mich selten für eine Übersetzung aus anderen Wikipedien stark mache (eine Ausnahme war Halet Çambel), würde ich mich in diesem Fall sehr freuen, wenn du es in Angriff nehmen könntest, weil hier meiner Meinung nach eine wichtige Lücke klafft und uns momentan bessere Quellen offenbar nicht zur Verfügung stehen. Gruß,--Anglo-Araneophilus 00:56, 23. Mai 2008 (CEST)

Meine Vorfahren sind selbst Sarikecili Yörük und meinem Opa ist es nicht bekannt, alevitische Vorfahren gehabt zu haben. Jo eine Übersetzung wird in Angriff genommen. Inhaltliche Überprüfung kann danach auch beginnen. Ich glaube die Infos über Halet Cambel damals aus der türkischen Wikipedia übersetzt zu haben. Schönes Wochenende.--Danyalova 20:24, 23. Mai 2008 (CEST)

Freut mich sehr, wenn du die Arbeit übernimmst. Über deine Übersetzung des Halet Çambel-Wikipedia-Artikels freue ich mich immer noch: ein schönes Dankeschön an Halet Çambel in der deutschen Wikipedia, wie ich finde. Deine Herleitung von den Sarıkeçili-Yörük hatte ich natürlich nicht vergessen. Wenn ich mich recht erinnere, war das der interessante Fall der nach Zypern gelangten Yörük (siehe alte Fassung vom Yörük-Artikel, zitiert nach Bates in Weekes 1978)? Die Zuordnung des Alevitentums der Yörük in der Geschichte scheint ein schwieriges Thema zu sein, da erstens die Quellenlage schwierig und Verwechslungen mit alevitischen "Turkmenen" schwer auszuschliessen sind und zweitens heute möglicherweise allgemein die Tendenz bestehen könnte, sich aleviticher Ursprünge nicht zu erinnern. Aber ich wollte dir gar keine alevitische Herkunft unterstellen. Interessanter finde ich, ob auch die sunnitischen Yörük Hıdırellez feiern. Von einigen Sarıkeçili Südanatoliens weiß ich, dass sie dies sehr wohl taten und zwar in Form eines groß angelegten Frühlingsfestes, zumindest in der nahen Kreisstadt, wenn auch in den kleinen Dörfern etwas bescheidener. Vielleicht hat dein Großvater Hıdırellez ja auch gefeiert. Und wenn ja, vielleicht war es in seiner Heimat ja auch ein altes traditionelles Fest und nicht nur neuerdings eingeführtes? Ich wünsche Dir auch ein schönes Frühlingswochenende und dass Hızır deine Wünsche erhöre ;-) Gruß,--Anglo-Araneophilus 14:11, 24. Mai 2008 (CEST)

Dankeschön--Danyalova 18:04, 24. Mai 2008 (CEST)

kurdische Sprache[Quelltext bearbeiten]

Warum diese übermotivierte Art? Die Änderungen wurden sehr wohl hier begründet: http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Kurdische_Sprache falls du nicht imstande bist Gegenargumente (bzw. Quellen) zu bringen, bitte ich dich die aktuelle Version durch meiner zu ersetzen. Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:S%C3%BCdkurdisch#S.C3.BCdkurdische_Sprache.3F . Danke --Baran Ruciyar 14:04, 16. Jun. 2008 (CEST)

Wie schön, dass du uralte und überholte Quellen hast. Kontaktiere Benutzer:Ernst Kausen, der auch die besten Sprachgruppen/-familien-Artikel in der Wikipedia erstellt hat. Er wird es dir erklären, warum kurdisch eine Sprachgruppe und Südkurdisch als Sprache zu betrachten ist. Mach dich aber auf eine Enttäuschung gefasst.--Danyalova 11:17, 17. Jun. 2008 (CEST)

Nein, du irrst dich. Die von mir aufgelisteten Quellen erfühlen den "Grundbasis" kurdischer Studien und sollten auch als Quellen hier berücksichtig werden. Ich konktakiere niemanden; entsprechend der Vorschriften auf Wiki, hast du jetzt meine Version zu aktivieren, wer was dagegen hat sollte mich dann kontakieren bitte. shimdiden tsklerimi sunarim sevgili dost. iyi günler.--Baran Ruciyar 10:11, 18. Jun. 2008 (CEST)

Das Lemma ist schon falsch, es müßte "Kurdische Sprachen" heißen oder gibt es etwa eine Sprache, die "Nordslawisch" oder "Südslawisch" (Jugoslawisch?! Slowenisch und Mazedonisch wären sicher noch enger verwandt als etwa Zaza und Sorani) heißt? Sind beispielweise Englisch und Schwedisch und Deutsch nur Dialekte der Sprache "Germanisch"? Aber diese Diskussion wäre aussichtslos, für eine solche Wahrheit ist die Region noch nicht reif. Es bleibt daher immer ein Frage, wer kurdische Studien betreibt und zu welchem Zweck. --Roxanna 22:56, 19. Jun. 2008 (CEST)

Roxana hat natürlich Recht. Für mich ist eine Sprache, wenn man sich mit dieser mit anderen Sprechern dieser Sprache versteht. Wenn ich als anatolischer Türkmene einen türkischen Zyprer verstehen und unterhalten kann, dann ist der Mittel zur Kommunikation eine gemeinsame Sprache. Ich kann mich mit meiner Muttersprache auch mit Gagausen und Aserbaidschanern verständigen, aber auch schon bei diesen Sprachen sind manche Linguisten der Meinung, dass es sich bei den um eigenständige Sprachen handelt. Auch wenn Türkei-Türkisch vom Aserbaidschanischen stammt, wie es manche behaupten und es für viele als gleiche Sprache erscheint, respektiere ich die, die sich auf die Eigenständigkeit dieser Sprache berufen. Denn immerhin wurde diese zur Amtssprache erhoben. Kann man das alles auch von Kurmandschi, Sorani und kelhuri behaupten. Funktioniert eine einfache Kommunikation untereinander oder wollt ihr immernoch darauf beharren, dass es sich bei den um ein Dialektkluster oder gar eine einzige Sprache handelt? *Mahlzeit*... Schreibe ernsthaft Ernst Kausen mal an. Er wird dir genauer erklären können, was der Unterschied zwischen Dialektkluster, Sprache und Sprachgruppe ist. Gruß--Danyalova 23:31, 19. Jun. 2008 (CEST)

@Roxana: Auch bei "kurdischen Studien" muss man vorsichtig sein. Man hat den türkischen Kurden Rechte gegeben. Es wurde sogar das "Kurdische Institut" in Istanbul gegründet. Kurdisch soll zu einem Lehrstuhl werden. Es gibt Sprachkurse für die "Kurdische Sprache". Leider hat die Türkei bei soviel "EU-Wahn" vieles falsch gemacht. Denn es gibt keine einzige kurdische Sprache. Alle Bezeichungen sind falsch. Die Kurse unterrichten Kurmandschi und man hofft, dass auch die Zaza dort hingehen *kopfschüttel*. Keine Ahnung wer in diesem kurdischen Institut arbeitet, aber die dortigen Leute behaupten, es gäe über 40 Millionen Kurden weltweit und die kurdische Geschichte wäre viertausend Jahre alt (als ob es damals Völker gab), davon 20 Millionen in der Türkei, das käme einer Verzehnfachung innerhalb von 40 Jahren. Die AKP sollte lieber hundert Euro pro Kopf draufzahlen und echte Wissenschaftler dranlassen.--Danyalova 23:43, 19. Jun. 2008 (CEST)

Ne mutlu türküm diyene[Quelltext bearbeiten]

Kannst du zukünftig das machen, was du in deinem Edit-Kommentar forderst, nämlich erstmal auf der Disku-Seite deine Ideen vorstellen? Gerade bei solchen Übersetzungen (wo dir schon mal mind. ein Tippfehler unterlaufen ist) ist die Wikipedia nicht unbedingt dazu da, selber nun seine Übersetzungsversion zu präsentieren (läuft wohl unter TF), sondern seriöse Autoren zu präsentieren, und deren Übersetzungen uns zu zeigen. Zumindest wenn es um so wichtige Sätze geht, ist das meine Meinung. Donald-Duck-Comics kann meinetwegen jeder Wikipedianer selber übersetzen... ;-) Wenn du den Artikel so toll findest, dann arbeite doch erstmal meine Ergänzungen ein? Nur mal so als Beschäftigungsvorschlag... :-D LG und Iyi geceler, -- lynxxx 04:24, 8. Jul. 2008 (CEST)

  • Wo ist da ein Tippfehler? "vorzufindenen" stammt nicht von mit.
  • Ich habe den Artikel ergänzt, siehe Versionsgeschichte.
  • Der Satz war grammatikalisch falsch. Über Bedeutung der einzelenen Wörter könnte man sich streiten, aber nicht über Grammatik. Gruß--Danyalova 13:31, 8. Jul. 2008 (CEST)

Achtung[Quelltext bearbeiten]

[3] entsprechend meiner Mail von vor einer Woche. Und gemäß dem Urteil des Hohen Rates der Weisen Wikipedistans [4] Selam --Koenraad Diskussion 08:24, 15. Jul. 2008 (CEST)

Es ist eine Frage der Wortwahl: Jemandem bestimmten sein Mißtrauen auszusprechen, ist natürlich undiplomatisch. Jemandem bestimmten nur schwer vertrauen zu können bzw. damit Probleme zu haben, jemandem bestimmten zu vertrauen oder Jemandes bestimmten Wikipedia-Aktivitäten mit Sorge zu beobachten, wäre weniger anstößig formuliert und trotzdem einleuchtend. --Roxanna 19:39, 15. Jul. 2008 (CEST)

Help[Quelltext bearbeiten]

Can you recommend someone who can look at this draft for me Benutzer_Diskussion:Evrik/draft? Danke. Evrik 17:58, 24. Jul. 2008 (CEST)

Dschadidismus[Quelltext bearbeiten]

Merhaba,

kannst du etwas sinnvolles zum obigen Artikel beitragen? --Ghostman 23:42, 7. Aug. 2008 (CEST)

Portal:Türkei/Bild der Woche/Kandidaten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, bitte beteilige dich an den Nominierungen und Abstimmungen zum Bild der Woche des Portals Türkei. Liebe Grüße, --Nérostrateur 00:57, 18. Aug. 2008 (CEST)

Mach ich doch gerne.--Danyalova 01:01, 18. Aug. 2008 (CEST)

Wieder mal Nordzypern[Quelltext bearbeiten]

Hi!

Solche Zusammenfassungen beschreiben eher deine Motivation als die meine. Kosovo mit Nordzypern gleichzusetzen ist aufgrund der unterschiedlichen politischen Lage nicht zulässig (obwohl sich so ziemlich jede separatistische Bewegung nun auf den Kosovo beruft). Bitte unterlasse solche Edits ohne vorher Konsens auf der Diskussion erzielt zu haben. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 12:40, 18. Aug. 2008 (CEST)

Bitte unterlasse Revertierungen ohne Begründungen. Das ist unhöflich! Kosov ist im Gegensatz zu Nordzypern kein Staat. Es wird grade dazu gemacht! Ganz im Gegenteil, Kosovo hat die nötige Motivation von den Zypern-Türken bekommen. Ich habe deutlich argumentiert, dass die griechische Bezeichung in den geografischen von unter-dem-tisch-redirekt betroffenen Artikel Nordzypern rein kann. Im Artikel zu TRNZ, wo es keine Amtssrache ist, hat es nichts verloren. So ist es bei Wiki üblich und man sollte hier keine doppelten Standarts festlegen! Desweiteren erhebt niemand irgendein Anspruch auf das Staatsgebilde, deswegen ist es unnötig, das politische Regime irgendeinem Staat als "völkerrechtlich" zuzusprechen, welches überhaupt nicht stimmt, weil niemand Anspruch darauf erhebt, nur auf das Territorium und auch das ist -zig mal erwähnt in den zahlreichen Artikel! Wie du siehst ist diese POV-Meinung überall vertreten also keine Angst. Dann noch den Deckel des Hellenismus in den Artikel einzufügen und die Republik Zypern Angehörigkeit der türkischen Republik ist das allerdreisste noch dazu, zu mal die Diskussionen in dem Artikel de-facto Regime kein Ende nehmen, kommt noch die blöde Box dazu.--Danyalova 12:47, 18. Aug. 2008 (CEST)

Hat du für diese Behauptungen eigentlich Belege oder machst du da gerade TF? --Braveheart Welcome to Project Mayhem 13:32, 18. Aug. 2008 (CEST)

Fossa und Co machen Theoriefindung ohne jegliche Belege. Eine Schande diese Editwars ohne jegliche Quellen. Ich habe mich bereits an einen Admin gewendet. Die Wikipedia wird durch solche POV-Aktionen immer mehr unglaubwürdiger. Als würde einer der Beteiligten je etwas positives dem Artikel beitragen. --Danyalova 13:35, 18. Aug. 2008 (CEST)

Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov,
ich weiß, es ist nicht bös gemeint, aber zwei Leute sollten nicht gleichzeitig in der gleichen Vorlage rumpfuschen. Es geht nicht nur um Genauigkeit, es sollte im Ergebnis auch einigermaßen vernünftig aussehen. -- Perrak 17:20, 18. Aug. 2008 (CEST)

Ich halte "de-facto Regime, beherrschtes Gebiet ist völkerrechtlich betrachtet ein Teil von" für sehr neutral.--Danyalova 17:23, 18. Aug. 2008 (CEST)

Neutral schon, aber meiner Meinung nach ist das für die Info-Box rein optisch zu lang. Wenn Du den langen Text haben willst, der kann ja dann im Artikel stehen. Info-Boxen sind dazu da, das Wesentliche kurz zu erwähnen. "Gebiet völkerrechtlich Teil von" sagt im Prinzip das gleiche aus wie Deine Version, ohne eine dritte Zeile zu benötigen. -- Perrak 17:37, 18. Aug. 2008 (CEST)

Ok--Danyalova 17:39, 18. Aug. 2008 (CEST)

Misstrauensliste[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, ich habe deine Misstrauensliste zur Löschung vorgeschlagen. Es grüßt --Koenraad Diskussion 21:51, 18. Aug. 2008 (CEST)

Ok, ich weiß nun bescheid. Ciao--Danyalova 21:53, 18. Aug. 2008 (CEST)

Mihaloglu[Quelltext bearbeiten]

Könntest Du da mal bitte drüberschauen und ausbauen? --Roxanna 17:18, 25. Aug. 2008 (CEST)

Religionen in Griechenland[Quelltext bearbeiten]

Danke für die wichtige Ergänzung, aber weißt du, was man sich unter Unabhängig und Marginal vorszustellen hat? Wenn ja, dann wäre es schön wenn du für so Unwissende wie mich einen sinvollen Link legen könntest … Evangelische Freikirchen vielleicht? Gruß --Pitichinaccio 22:57, 30. Aug. 2008 (CEST)

Hallo,

ich habe es aus dem Englischen übersetzt:

     Summary of Religious Bodies in Greece:
     Christian 94.7%
           Orthodox 93.0%
           Independent 2.1%
           Roman Catholic 0.6%
           Marginal 0.4%
           Protestant 0.2%
           Unaffiliated 0.2%
           Double affiliation 1.8%
     Muslims .3%
     Nonreligious 1.7%
     Atheist 0.2%
     Jewish 0.1%
     *Source: World Christian Encyclopedia, 2001, Oxford University Press. Vol 1: p 314

Gruß--Danyalova 23:11, 30. Aug. 2008 (CEST)

Schon, aber Marginal ist im Deutschen meines Wissens keine Religionsgemeinschaft, unabhängig kann ich mir noch zusammenreimen. Schau doch bitte nach, ob du rausfindest, was damit gemeint ist, dann kann man es auch übersetzen. So ist die Liste schade, weil man ihr ansieht, dass etwas nicht stimmen kann. --Pitichinaccio 00:04, 31. Aug. 2008 (CEST)

„Marginal“ wären alle kleineren zusammen. Das könnten zum Beispiel nicht-römische katholische Kirchen sein. Man könnte auch einfach „andere“ schreiben. -- Perrak 19:34, 31. Aug. 2008 (CEST)

Sondermülldeponie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov. Du bist der Erst-/Hauptautor dieses Artikels. Schau doch bitte mal den kleinen Editwar in den letzten Tagen sowie die Diskussionsseite an. Danke. --Leyo 16:38, 12. Dez. 2008 (CET)

Frohe Tage[Quelltext bearbeiten]

Dir und Deinen Lieben frohe Tage sowie ein Gutes Neues Jahr! Mediatus 17:32, 24. Dez. 2008 (CET)

Hilfe bei Suche nach Informationen über die türkische WP[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe dich vor längerer Zeit schon mal in Anspruch genommen. Nun brauche ich schon wieder Hilfe bei Informationen auf Türkisch. Konkret geht es darum den Artikel Jaguar-Klasse zu vervollständigen. Dabei handelt es sich um Schnellboote, die nach ihrer Ausmusterung bei der Bundesmarine zum Teil an die Türkei abgegeben wurden und dort nach den mir vorliegenden Informationen teilweise noch etwa genau so lange im Dienst waren wie in Deutschland, darum würde ich die Verwendung und die Veränderungen an den Booten im türkischen Dienst nun bei der Beschreibung der Bootsklasse auch noch gerne würdigen. In deutschen Quellen ist dazu aber so gut wie nichts zu finden. Das einzige was ich bis jetzt weiß ist, dass sieben Boote als P330 Firtina, P331 Tufan, P332 Kalkan, P333 Mizrak, P334 Karayel, P335 Yildiz, P336 Kilie wieder in Dienst gestellt (sind das alles Raubvogelnamen?) und zwischen 1981 und 1993 wieder außer Dienst gestellt wurden.

Nun halte ich dich nicht für den Weihnachtsmann der alle Wünsche erfüllt, mich würde aber interessieren wie die Boote evtl. modifiziert wurden, wie sich dies auf die Besatzung auswirkte, welche Aufgaben sie hatten und wo ihr Einsatzraum war (Schwarzes- , Marmara-, Mittelmeer), wie sie organisiert waren (Geschwader(?)stärke, Unterstellung usw.) Das ganze möglichst mit irgendwelchen Quellenangaben, damit ich das im Artikel auch belegen kann (der soll bald in die Exzellenzkandidatur). Ich habe übrigens auch in der tr.wp in der Diskussion zur türkischen Marine, schon eine Anfrage (auf Englisch) hinterlassen, auf die keine Reaktion erfolgte. Meine Recherchen auf türkischen Seiten blieben weitgehend erfolglos, auch weil Babelfish und co. keine oder keine brauchbaren Ergebnisse liefern. Ich glaube auf dieser Seite steht ein bisschen was, anscheinend, dass die Boote als „FIRTINA sınıfı bot“ (Firtina-Klasse?) bezeichnet wurden und mit Raketen an Stelle der hinteren beiden Torpedorohre ausgestattet wurden. Da dein Interessengebiet scheinbar doch deutlich abseits dieser Fragen liegt, könnte ich verstehen wenn dich das Themengebiet gar nicht reizt, vielleicht kannst du mir dann aber jemanden vermitteln, der dafür ein wenig Zeit investieren mag? Danke.--WerWil 18:58, 5. Jan. 2009 (CET)

Hallo,

leider kenne ich keinen, der dir da helfen könnte. Ich gebe dir mal die Infos aus der Seite der türkischen Seestreitkräfte über die Geschichte der Sturmboote:

  • 1966 wurden aus Deutschland 9 Boote der Klasse Zobel gekauft. Diese Boote hiessen Şahin (Falke), Kartal (Adler), Denizkuşu (Wasservogel), Atmaca (Habicht), Meltem (Brise, sanfter Wind), Kasırga (Wirbelsturm), Şimşek (Blitz), Pelikan (Pelikan), Albatros (Albatros) und bildeten die Kartal-Klasse (Adler).
  • Zwischen 1971-1978 wurden den Booten der Adlerklasse pinguin-artige Geschosse angebracht(?).
  • 1975 wurden aus Deutschland 7 Sturmboote gekauft. Diese hiessen Fırtına (Sturm), Tufan (Sintflut), Mızrak (Speer), Kalkan (Schild), Kılıç (Schwert), Yıldız (Stern), Karayel (Nordwestwind). Die Boote wurden als Fırtina-Klasse (Sturm) klassifiziert.
  • Weiter heisst es auf der Website, dass bis heute noch Boote in Deutschland produziert und an die Türkei verkauft wurden. Auch im Inland wurden solche Boote gebaut. Aber meist waren es die deutschen Boote, die die ersten Boote einer bestimmten türkischen Klasse waren.--Danyalova 13:39, 6. Jan. 2009 (CET)

Interessant finde ich, dass die Boote dort als "Sturmboote" bezeichnet werden. Ist das die Entsprechung zu Schnellboot und kann man erkennen, ob das eher Sturm in Sinne des Wetterereignises oder in Sinne von (Sturm)Angriff ist? Anscheinend wurden also die Boote der Firtina-Klasse nicht mit Penguin-Raketen nachgerüstet. Das bestätigt zumindest einiges. Boote der Jaguar-Klasse wurden soweit ich weiß nicht in der Türkei (weiter) gebaut. Statt dessen hat die Türkei Kartal-Boote, entsprechen der deutschen Zobel-Klasse, in Lizenz gebaut. Das war die Fortentwicklung der Jaguar-Klasse. Danke für deine Mühe.--WerWil 10:43, 7. Jan. 2009 (CET)

Hücumbot= Angriffsboot. Hücum heisst Sturmangriff, Ansturm, Attacke, Angriff. Ich habe es mit Sturmboot übersetzt. Es ist halt im kriegerischen Sinne gemeint ;-). Wie gesagt, ist nicht mein Thema, aber Übersetzungen sind kein Problem. Schöne Grüße--Danyalova 16:30, 7. Jan. 2009 (CET)

Ist die von dir genannte Seite der türkischen Seestreitkräftedas die tr.wp-seite oder meinst du damit eine offizielle Homepage (welche wäre das)? Oder ist das die Seite die ich dir verlinkt habe? (Dann könnte ich wenigstens einen Satz zur Weiterverwendung der Boote als Firtina-Klasse mit dem entsprechenden Link belegen)--WerWil 20:36, 8. Jan. 2009 (CET)

Ich habe nur die Infos der Seite verwendet, die du verlinkt hast. Diese ist die offizielle Seite der Turkish Naval Forces.--Danyalova 21:01, 8. Jan. 2009 (CET)

Oh, das hatte ich gar nicht wahrgenommen. Ich hab das ganze noch mal aufmerksamer angesehen

Auf der Seite steht nun offensichtlich nichts davon, das auch die Firtina-Klasse-Boote mit raketen bestückt wurden. Allerdings ist unter dem entsprechenden Abschnitt ein Foto mit einem Boot mit Ratetenbehältern im Heck abgebildet mit der Unterschrift:

Altıncı Kuşak Hücumbot (Fırtına Sınıfı)

Soll das also ein Boot der Firtina-Klasse sein?. Allerdings hätte ich dann Zweifel an der Richtigkeit der Bildzuordnung, die Bootsklassen sind zwar sehr ähnlich, aber der Decksaufbau stimmt eigentlich nicht mit dem der Firtina(Jaguar)-Klasse sondern mit dem der Kartal(Zobel)-Klasse überein (soweit ich das auf dem kleinen Bildchen erkennen kann).

Außerdem habe ich noch diesen Satz gesehen:

Bu düzen ile, Fırtına sınıfları 1’inci Hücumbot Filotillası Komodorluğunu, Kartal sınıfları da 2’nci Hücumbot Filotillası Komodorluğunu oluşturacak şekilde teşekkül ettirilmiştir.

Den ich so interpretiere, dass die Firtina-Boote die Erste Sturmboot-Flottille darstellten? oder Teil dieser Flottille waren? Oder interpretiere ich "Filotillasi" hier falsch?--WerWil 21:24, 8. Jan. 2009 (CET)

Übersetzung von der Brücke bei Limyra ins Türkische[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Hättest du Zeit und Interesse, den lesenswerten Artikel über die Brücke bei Limyra (Kırk Göz Kemeri) für die türkische Wikipedia zu übersetzen? Es handelt sich um ein technikgeschichtlich äußerst bedeutendes Bauwerk, das aber bislang kaum bekannt ist, und latent von der Zerstörung bedroht ist. Würde man in der Türkei wissen, welchen Diamanten man da hat, würde die Brücke glatt eine Briefmarke zieren. Der WP-Artikel soll dabei helfen, das Bauwerk in der Türkei einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen, also langfristig zum Erhalt der Brücke beitragen. Ich bitte um Verständnis, daß ich noch andere türkische Muttersprachler anspreche, da architekturgeschichtliche Themen nicht gerade so mobilisierend wirken wie etwa Fußball, aber ich würde einen Beitrag von Dir wirklich zu schätzen wissen. Liebe Grüße Holiday 20:49, 1. Mär. 2009 (CET)

wegen Sperre und so[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Für deinen letzten Kommentar in Diskussion:Türkischer Befreiungskrieg hab ich dich für einen Tag gesperrt, da schließlich so ein Thema irgendwie nicht mit einem Smiley zusammenpasst. Kannst dir ja mal überlegen ob sowas sein muss, schönen Abend. --S[1] 20:58, 2. Jun. 2009 (CEST)

WP:SPP[Quelltext bearbeiten]

Moin! Ich halte (ohne jetzt alle Deine Edits der vergangenen 25 Jahre nachgesehen zu haben) eine Sperre von einem Jahr für unangemessen. Möchtest Du eine Sperrprüfung? Gruß, TJ.MD Fasse Dich kurz. 22:34, 2. Jun. 2009 (CEST)

Fangfrage - die Sperre müsste eigentlich durch ein Benutzersperrverfahren bestätigt oder festgelegt werden... --Braveheart Welcome to Project Mayhem 22:41, 2. Jun. 2009 (CEST)
Hallo Danyalov, zu der über Dich verhängten einjährigen Sperre habe auch ich bereits eine Stellungnahme hinterlassen, die dazu dienen soll, unnötige Gräben zu überbrücken. Eine gemäß Wikipedia-Regularien nun mögliche Sperrprüfung würde ich unterstützen, obwohl auch ich Deine sanktionierte Äußerung missbillige. Da eine Sperrprüfung gegen Deinen Willen nicht möglich ist, liegt die Entscheidung über den Fortgang der Dinge nun wesentlich bei Dir. Abendgrüße -- Barnos -- 20:04, 3. Jun. 2009 (CEST)
Zumindest solltest Du es versuchen, Du hast hier nicht nur Feinde. --Roxanna 20:18, 3. Jun. 2009 (CEST)

Meine Antwort an Rainer Renz:

Hallo,

ich nehme es zur Kenntnis. Ich kann nicht verstehen, wie man meinen Beitrag, der sich auf alle Ethnien der Türkei bezog, die beim Befreiungskampf teilgenommen haben, nur auf einen mit einem Smiley versehenen (!!!) Teilsatz reduziert und als Beleididung der Opfer ansieht. Da es bei der Wikipedia die gängige Meinung ist, dass fast alle Armenier Opfer eines Völkermordes waren und ich nicht wollte, dass ich dann mit dieser Behauptung konfrontiert werde, habe ich es sozusagen vorweg genommen. Eine Verhöhnung oder Verleugnung der Opfer, wie es mir vorgeworfen wird, habe ich nicht beabsichtigt. Es war auch nicht die Kernaussage meines Beitrags.

Mit freundlichen Grüßen

--Danyalova 16:24, 7. Jun. 2009 (CEST)

Welcome Back![Quelltext bearbeiten]

Flagge der Gagausen

wenn es dann so weit ist. Bruder der hitzigen Debatte. Immer die Ruhe bewahren. Gruß--Bene16 11:42, 14. Jun. 2009 (CEST)

Willkommen zurück. Bitte entschuldige, daß ich damals nicht mehr für Dich tun konnte. Ich betrachte es aber dennoch als Erfolg. --Roxanna 20:51, 13. Jul. 2009 (CEST)
Du bist entsperrt. [5] Ravenscroft 08:10, 14. Jul. 2009 (CEST)

Hi Danyalov: Bitte schreib wieder was. Zum Beispiel Flagge der Gagausen...:). Jedem rutschten mal die Finger auf der Tastatur aus. Grüsse--Bene16 18:17, 14. Jul. 2009 (CEST)

Die k.u.k. Militärgrenze [6] hierzu würde ich Deine Hilfe benötigen! Zwar im ehem. Vorderösterreichsgebiet wohnend aber mit zu geringer balkanischen Ortskenntnis. Gruß--Bene16 17:26, 23. Jul. 2009 (CEST)

Magst Du mich ein bißchen unterstützen? --Roxanna 20:31, 27. Jul. 2009 (CEST)

Vielleich hießt er die Flagge der Gagausen in Erenköy?--Bene16 16:37, 1. Aug. 2009 (CEST)

Herzlichen Dank! Gagausen? Nein Danke. Ich habe kein Interesse mehr an Turkvölkern. Erst nach einer Union dieser Volksgruppen, könnte sich vielleicht etwas ändern. Als türkischer Sozialdemokrat sollte ich mich eher mit meinen Landesthemen beschäftigen ;-). An alle Leute, die meine Diskussionsseite lesen: "Panturkismus ist eine Bewegung, dessen Anhänger Turkvölker aus allen Gesellschaftsschichten sind und verschiedenen politischen Richtungen angehören. So ist es falsch, einen prommt als Nationalisten abzustempeln, nur weil er proturkvölkische Sachen von sich gibt. Nichtdestotrotz sollte man auch zwischen Nationalismus und dem in der Verfassung verankerten Atatürk-Nationalismus unterscheiden. Dieser hat rein gar nichts mit Rassismus zu tun."--Danyalova 17:08, 15. Aug. 2009 (CEST)

Hi, wir standen damals kurz vor einem Edit-War und ich gab erst Ruhe, als Du mir zu meinem Erstaunen mitgeteilt hast, dass der Sultan bei der Belagerung der Stadt Wien auch einen Schreiber dabei hatte, der über die ganze Belagerung (in der Färbung seiner Zeit) einen Bericht verfaßte. Diesen Bericht sollt man mal auf deutsch oder englisch haben. Grüßle--Bene16 15:44, 21. Aug. 2009 (CEST)
Das ist aber zu lange her, um sich daran erinnern zu können.--Danyalova 16:24, 21. Aug. 2009 (CEST)

Derzeit verbreite ich mal wieder Angst und Schrecken unter den Säkularisten ---> Islamischer Scharia-Rat in London verfügt ein Alkoholverbot nahe der Currywurstbude. Pfui. Gruß--Bene16 05:40, 16. Dez. 2009 (CET)

Hi[Quelltext bearbeiten]

Hast du MSN oder Yahoo? Ich würde gerne mit dir über die Klassifikation von Kurdisch diskutieren. Danke. --Meyman 17:32, 15. Aug. 2009 (CEST)

Nein habe ich nicht. Ich habe auch keine Ahnung über die Klassifikation des Kurdischen. Gruß--Danyalova 17:36, 15. Aug. 2009 (CEST)

Kurdisch ist keine Sprache, sondern es ist eine Gruppe von Sprachen (Kirmadji, Sorani, Slimani, Zaza, Gorani), eine Gruppe iranischer Sprachen (was nicht heißt, daß die Sprecher dieser Sprache tatsächlich auch iranische Völker wären), die untereinander genauso viel oder genauso wenig gemeinsam haben wie Deutsch, Englisch, Schwedisch und Jiddisch. Kurdisch als eine Sprache gibt es genauso wenig wie etwa Germanisch. --Roxanna 18:24, 15. Aug. 2009 (CEST)

Südkurdisch[Quelltext bearbeiten]

Die Sache mit den südkurdischen Dialekten haben wir ja ausdiskutiert, nicht war? Also finger weg qollega!--Kurd Xeso 00:21, 9. Sep. 2009 (CEST)

Da der Hauptartikel Kurdische Sprachen!!! heisst, ist diese Diskussion sinnlos!--Danyalova 02:00, 9. Sep. 2009 (CEST)

Kiro, es ist mir egal, ob es kurdischen sprachen oder kurdische sprache heißt. von mir aus kannst du kurmanci und sorani als einzelsprachen beschreiben. aber südkurdische sprache gibt es nicht. es sind randdialekte. das haben wir bereits ausdiskutiert. senin sacma sapan irkciligina adanacak zamanim yok. beni ugrastirma!--Kurd Xeso 21:38, 9. Sep. 2009 (CEST)

Was bedeutet Kiro. Meinst du damit vielleicht Kıro, also so wie man Kurden bezeichnet und wie sie es untereinander tun? Nein ich bin kein Kurde. Ich bin türkeistämmiger Deutscher. Du brauchst mir kein Rassismus in deinem gebrochenen Türkisch unterstellen. --Danyalova 22:27, 9. Sep. 2009 (CEST)

Das Elend mit Sockenpuppen auf KALP[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, ich hoffe Dir und den Deinen geht es gut. Zwischenzeitlich habe ich mein Arbeitsfeld vollkommen auf die ollen Römer verlegt und bin mir nicht sicher, ob Dich das interessiert. Vielleicht möchtest Du an diesem Meinungsbild mitmachen, wenn es freigegeben ist. Ziel ist es, die Sockenpuppen auf den KALP-Kandidaturseiten einzuschränken. Einige Leute bewerten mit kurzfristig angelegten Zweitaccounts (Sockenpuppen) Artikel doppelt/dreifach. Von ihnen vorgetragene Kritik ist meist nicht zielorientiert, sondern beschränkt sich einfach auf Pauschalitäten wie z.B. "Schlecht". Doch was sollen Autoren mit solchen Bewertungen machen? Kritik zum Selbstzweck bringt die Wikipedia nicht voran. Außerdem wird durch solche Stör-Puppen Mißtrauen und Zwietracht gesät und Absimmungen werden manipuliert. Sollte Dich das Thema interessieren, frage mich einfach, wenn es Fragen gibt. : )Mediatus 22:58, 3. Okt. 2009 (CEST)

Der Berg ruft![Quelltext bearbeiten]

Habe hier den Artikel Dschabal Sindschar nominiert. Hoffe auf Mithilfe und Meinungen. Guckst du hier.-- KureCewlik81 Bewerte mich!!! 00:48, 16. Dez. 2009 (CET)

Türk (Stamm)[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Kannst Du bitte bei Gelegenheit mal dort vorbei schauen? Lies mal den Artikel und die Diskussionsseite durch, wenn Du mal Zeit hast. Es ist wieder ein alter Bekannter, der am wüten ist... ;-) LG Karatas 07:52, 4. Mär. 2010 (CET)

Dein Edit[Quelltext bearbeiten]

zu [7]: zweierlei stößt mir auf: "Varietät" ist ein eher unwissenschaftlicher Begriff im Gegensatz zu Dialekt, und die Löschung vom präzisierenden "anatolisches Türkisch" verstehe ich nicht. Ich vermute, du kannst Türkisch? Bei Inalcik steht dazu: "Gagavuz lehçesinin Anadolu Türkçesi olduğu linguistlerce tespit edilmiştir". Mit "anatolisch" wird explizit darauf hingewiesen, an welchem Ort sich die Turksprache entwickelt hat, die die Gagausen sprechen. Der Ort ist gerade bei den Turksprachen aufgrund der vielen Migrationen der Turkvölker ein wesentlicher Aspekt. Ohne den Migrationen gäbe es soviele Turksprachen gar nicht. Das stand vor einiger Zeit auch im Artikel Turksprachen, aber da scheint Ernst Kausen leider alles zu löschen, was für Aufklärung sorgt[8]. Die Info, dass sich das sogenannte "Gagausisch" (wie auch "Balkan-Türkisch") gerade nicht vor Ort ausgebildet hat, sondern ein "Import" der Turksprache Anatoliens (=Türkisch) ist, ist deshalb eine wesentliche Information. Mein Vorschlag wäre Die Gagausen sprechen Gagausisch, ein Dialekt des anatolischen Türkisch. Was sagst du dazu? Ich werde den "Artikel" in der nächsten Zeit grundüberarbeiten. --77.186.13.55 16:39, 6. Apr. 2010 (CEST)

Varietät wird von Klaus Kreiser für die Mundarten ağız des anatol. Türkischen verwendet ("Die Turkologie hat kein einheitliches Wort für die regionalen Varietäten des anatolischen Türk.") Für lehçe verwendet Kreiser "Zweigsprachen": Uigurisch usw. Koenraad Diskussion 17:23, 6. Apr. 2010 (CEST)
Kreiser liegt mir auch vor. Kannst du vielleicht die Seitenzahl verraten? Je mehr Quellen desto besser. Außerdem nehme ich mein "Varietät ist ein eher unwissenschaftlicher Begriff " vermutlich in ein paar Minuten zurück. Varietät scheint nämlich doch ein linguistischer Begriff zu sein, sogar mit einem Artikel versehen -> Varietät (Linguistik) --77.186.13.55 17:34, 6. Apr. 2010 (CEST)

Kleines Türkei Lexikon, stichwort Dialekte, S. 53 Koenraad Diskussion 17:53, 6. Apr. 2010 (CEST)

شُكْراً :) (hoffe war richtig) --77.186.13.55 18:13, 6. Apr. 2010 (CEST)

Bitte schau mal[Quelltext bearbeiten]

Hast Du Dir hierzu schon eine Meinung gebildet?

Liebe Grüße --Roxanna 20:41, 29. Jun. 2010 (CEST)

Babal-Voralge mit Fehler[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov
Deine Babel-Vorlagen sind echt cool! Ich werde ev. die eine oder andere bei mir einbauen. Leider enthielten, deine Babal-Vorlage Benutzer:Danyalov/Turkvölker einen Fehler. Die Kategorie war nicht mit <noinclude> aus kommentiert. Dies führte dazu, dass alle Benutzer, die deine Vorlagen nutzten, ohne es zu wollen, in der entsprechenden Kategorie eingetragen wurden. Babelvorlagen sollten wie folgt aufgebaut sein:

<noinclude>Für alle Fedora User:<br></noinclude>
{{Babel field|color 1=black|color 2=#333333 
|letter code size=1.5em 
|letter code=[[Datei:fedora-logo.svg|40px]] 
|text size=0.83em 
|text=<span style="color:#FFFFFF">Dieser Benutzer benutzt '''[[Fedora (Linux-Distribution)|<span style="color:#FFFFFF">Fedora<span/>]]'''.   (Linux)<span/>}} 
<noinclude> 
[[Kategorie:Vorlage:Babel-Computernutzung|Fedora, Linux]] 
</noinclude> 

(Beispiel: Benutzer:Thomei08/Vorlage:Fedora)

  • Rot: <noinclude> ... </noinclude> umschliesst Teile der Vorlage, die nicht auf die Userseite importiert werden sollen.
  • Blau: die Vorlage selbst.
  • Schwarz: Inhalte, die nur auf der Vorlage selbst sichtbar sind. Diese Inhalte sind auf der Seite, in die die Vorlagen eingefügt wird nicht sichtbar.

Ich habe die Vorlage korrigiert. Sonst wird bei Babel alles sehr unübersichtlich. -- Thomei08 ich bin ein Kiwi 12:14, 15. Jul. 2010 (CEST)

LA auf Unterseite[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, ich habe soeben einen LA auf deine Unterseite „PKK“ gestellt. Wenn die Info´s belegt und in einen entspr. Artikel eingebaut werden sollen, wäre es was anderes, aber so ist diese Seite m.E. im BNR schlecht geparkt und gehört eher in ein Politblog o.ä.  Gruß, ggis 01:31, 13. Sep. 2010 (CEST)

Hallo Danyalov, leider warst Du die letzten Tage nicht in der WP aktiv, die Löschdiskussion ist daher wohl an Dir vorbeigegangen. Da Du die Unterseite seit 2007 unverändert in Deinem BNR stehen hattest, vermute ich, dass Du sie nicht mehr brauchst. Falls doch, melde Dich bitte. -- Perrak (Disk) 13:23, 24. Sep. 2010 (CEST)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov, ich hab auf die Disk von Kayseri (Provinz) etwas geschrieben. Weiß nicht, ob Du das noch auf Deiner Beo hast. Bitte antworte mir dort. Beste Grüße --Am Altenberg 22:40, 5. Okt. 2010 (CEST)

Fröhliche Festtage und ein gutes Neues Jahr![Quelltext bearbeiten]

Beste Grüße! Mediatus 16:19, 24. Dez. 2010 (CET)

Türkische Zyprer[Quelltext bearbeiten]

Eventuell kannst du mir weiterhelfen Ich habe den Artikel bearbeitet und Religion und Sprache hinzugefügt. Man löscht es jedesmal Mit der Begründung:das ich keine Quellenangabe machen würde in bezug auf die Religion der Norzzyprer

Es sind Türken,sie selber nennen sich Türken,sprechen Türkisch,sie sind Sunnitische Muslime und gehen nach der Hanefitischen Madhab (Rechtsschule) Bei den Griechischen Zyprern darf Religion und Sprache stehen bleiben

Ich verstehe das einfach nicht... -- Zibi Fer 22:15, 5. Apr. 2011 (CEST)

Merhaba Efendi[Quelltext bearbeiten]

Merhaba Efendi Wie gehts? Siehe dass du auch mit Kurden probleme hast ist nicht schlimm die haben ja garkeine richtige Identität MFG --Asqar (Diskussion) 12:40, 28. Apr. 2012 (CEST)

Löschantrag-Info[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danylov! Zu deinem Artikel Flagge der Gagausen wurde ein Löschantrag gestellt. Schönen Gruß, --JPF just another user 18:25, 18. Aug. 2012 (CEST)

Danke für diese Information.--Danyalova 19:46, 16. Sep. 2012 (CEST)

Wikipedia:Bots/Anfragen#defekte Dateilinks fixen[Quelltext bearbeiten]

Hei Danyalov, nur zu deiner Info, weil es die damals von dir verwendeten Signaturdateien betrifft und deshalb seit der Dateilöschungen dauerhaft alle Diskussionsseiten, auf denen du mal mit den Dateien signiert hattest, in der Wartungskat mit den defekten Dateilinks gelistet werden, die mir übrigens auch hier auf der Seite angezeigt wird, aber hier betrifft es 2 auf Commons gelöschte Flaggen, fix ich grad mal. Besser ist es, keine Dateien in Sigs zu verwenden oder nur solche, bei denen man auch das Urheberrecht hat. Dann braucht auch nix bei einer Löschung gefixt zu werden und man kann solche Wartungskats noch normal verwenden. Leider wird die Kat nämlich durch noch etliche weitere Disks mit ähnlichen gelöschten Signaturdateien völlig überflutet. Viele Grüße --Geitost 18:11, 14. Okt. 2012 (CEST)

Please remove news links to internet from your userpage[Quelltext bearbeiten]

Please remove news links to internet from your userpage, they are spamlinks, thanks--Musamies (Diskussion) 07:53, 27. Okt. 2015 (CET)

No, they are not spam links. They are the most important websites of the 4 suppressed turkish minorities in the world. --Benutzer:Danyalov 19:55, 28. Okt. 2015 (CET)

Karlukische Sprachen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Danyalov!

Die von dir angelegte Seite Karlukische Sprachen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 07:07, 21. Dez. 2017 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)