Benutzer Diskussion:Delabarquera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begrüßung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, habe dir auf meiner Disku geantwortet und dabei gesehen, dass dich hier noch niemand begrüßt hat. Also, erstmal Willkommen bei Wikipedia!

Schön, dass Du zu uns gestoßen bist und hier engagiert Artikel schreiben möchtest. Für den Einstieg empfehle ich, einen Blick in folgende Artikel zu werfen:

Schön wäre es, wenn Du uns unter die Wikipedianer Deine thematischen Vorlieben mitteilen würdest.

Und nun viel Erfolg! Freundlicher Gruß, --Aristeides Ξ 20:56, 22. Sep 2005 (CEST)

Auf meiner Disku findest du auch den Link zur besagten Löschdiskussion

Günter Eich[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera! Danke für Dein Interesse an Günter Eich, es freut mich! Lese gerade das Büchlein von Vieregg zum von Dir angesprochenen Thema. Ich denke, dass da was abfällt für den Rohbauten-Artikel, was meinst Du? (Vieregg beschönigt nichts, zitiert ausführlich Quellen, interpretiert aber als umfassender Kenner nicht reißerisch-provokant wie Spiegel etc., sondern versucht, objektiv zu sein. Also nicht ach-so-easy von heutigem Wissensstand aus zu interpretieren, sondern aus der damaligen Zeit heraus.) Vielleicht kannst Du es Dir besorgen in einer Bibliothek; ist auch noch lieferbar. Lg., --Albrecht1 11:55, 25. Sep 2006 (CEST)

du fragtest nach[Quelltext bearbeiten]

Rechtsschein. siehe dort.

grüsse,--poupou l'quourouce Review? 16:29, 13. Dez. 2006 (CET)

Artikel über Wikipedia (+ einer unsachlichen Bemerkung)[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich habe deinen Diskussionsbeitrag hier entfernt - bitte lies Wikipedia:Diskussionsseiten#Wozu_sind_Diskussionsseiten_gut?: Zur Koordination der Arbeit am Wikipedia-Artikel Larry Sanger trug das nun wirklich nichts mehr bei. Deine Frage, wo man auf solche Medienberichte über Wikipedia hinweisen kann, beantworte ich aber gerne: Wikipedia:Pressespiegel. Den Focus-Artikel hatte dort schon lange jemand eingetragen, aber wenn du in Zukunft mithelfen möchtest, diese Bibliographie möglichst vollständig zu halten, würde mich das freuen. grüße, HaeB 23:26, 8. Jan. 2007 (CET)

Danke für die nützlichen Hinweise. -- Das mit dem "schon lange" ist sicherlich relativ. Aber in unserer schnellebigen (sic) Zeit ist ja auch vorgestern schon lange her. ;-) Im übrigen werd ich das Gefühl nicht los, dass der nette, dickliche Larry Sanger das latent Neurotische, das irgendwo tief im Ungewussten der Wikipedianer schlummert, auf eine höchst eigenartige Weise ansticht und zum Hervorquellen bringt. --Delabarquera 10:33, 10. Jan. 2007 (CET)
Der Artikel wurde dort am 24. Dezember eingetragen, nachdem auf der Mailingliste Wikide-l bereits am 21. Dezember jemand darauf aufmerksam gemacht hatte. grüße, HaeB 14:46, 10. Jan. 2007 (CET)

Glosse[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, Du hast heute in den Artikel Glosse folgenden Satz eingefuegt:

In der Mittelalterforschung wird das Wort Glossen, gegen die Schreibung, mit einem langen o (also etwa Gloosen) gesprochen, während Glosse (in der Zeitung) mit kurzem o gesprochen wird.

Kannst Du sagen, worauf Du Dich mit dieser Aussage stuetzt? Ich selbst kann das als (Ex-) Mediaevist nicht bestaetigen u. habe es deshalb wieder aus dem Artikel entfernt. Gruesse, --Otfried Lieberknecht 20:27, 27. Jan. 2007 (CET)

Hallo Otfried, erst mal: Dank! Ein Zeichen, wie dynamisch WP doch ist, vor allem an Samstagen. Also, mein Befund geht so: Ich war in Münster und an anderen "mediävistischen Orten" direkt neben -- Zimmer an Zimmer quasi -- wirklichen Experten wie Rudolf Schützeichel und Jochen Splett, und die haben, immer ein wenig zu meiner Verwunderung, durchgängig von gloosen gesprochen. Wenn dem nicht allgemein so ist, das mit der Aussprache, meine ich, will ich mich a) nicht einmischen und fände es b) sehr spannend, wenn da einmal empirisch erhoben würden, wie es denn die Mediävistengemeinde so hält. Mit einer Umfrage an den mediävistischen Lehrstühlen im In- und Ausland wäre da eine interessante Studie zu erstellen. --Delabarquera 21:02, 27. Jan. 2007 (CET)
Nun ja, Schuetzeichel und Splett sind sicher kompetent, aber falls sie nicht gerade lateinisch von glosae oder niederlaendisch von glosen sprachen, waere deutsch Glosen mit langem geschlossenem "o" doch selbst fuer Mediaevisten ziemlich ungewoehnlich, um nicht zu sagen affektiert. Ich kenne das jedenfalls in der deutschen Mediaevistik nicht (die auslaendische, die ich z.T. besser kenne, zaehlt in dieser Frage nicht). Ich denke, wir lassen das besser aus dem Artikel raus, aber ich werde mich dazu gelegentlich mal umhoeren.--Otfried Lieberknecht 23:09, 27. Jan. 2007 (CET)

Fassbinder's memorial plate[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera,

I found your so good Bild file of Fassbinder's memorial plate on RWF's article. I'd like to upload it on Japanese Wikipedia and show it on Japanese entry for R.W.Fassbinder, some part of which I translated from Deutscher Artikel.

I think there is no problem to upload your Bild File onto other language WP, so I leave the message just to be sure. If you have any problems, please let me know.

Vielen Danke, -- T.Aita 08:32, 15. Apr. 2007 (CEST)

Eine Bitte[Quelltext bearbeiten]

Bitte unterlasse es, Diskussionsseiten von gelöschten Artikeln bei mir zu "parkieren". Das halte ich für "Extremklugscheissing". --Voyager 12:14, 4. Aug. 2007 (CEST)

Du solltest meinen letzten Revert ebenfalls in deinem Blog verewigen, der Vollständigkeit halber. --Voyager 12:39, 4. Aug. 2007 (CEST)

Aber selbstverständlich! Kein Problem! ("Die Wikipedia ist klasse ...") --Delabarquera 14:18, 4. Aug. 2007 (CEST)

Urheberrechtliches Problem mit deinen Dateien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, vielen Dank für das Hochladen deiner Dateien. Leider fehlen noch wichtige Angaben auf den Beschreibungsseiten. Um Verletzungen des Urheberrechts zu vermeiden, müssen Dateien mit unvollständigen Informationen gelöscht werden. Gehe bitte wie im Folgenden beschriebenen vor, um die fehlenden Angaben nachzutragen. Nach Ablauf einer zweiwöchigen Frist werden die Korrekturen begutachtet.

1. Die Informationen zu folgenden Dateien sind nicht ausreichend:

2. Durch Klicken auf „Seite bearbeiten“ kannst du die Bildbeschreibungsseiten editieren und Fehlendes nachtragen. Die Mängel behebst du am besten wie folgt:

Lädst du eine Datei, die von einer anderen Person geschaffen wurde, hoch und ist diese Datei urheberrechtlich geschützt, so musst du eine E-Mail an permissions-de@wikimedia.org senden, in der deutlich wird, dass der Urheber wirklich der Lizenz zustimmt. Fehlt diese Freigabe, so darf die Datei nicht in der Wikipedia verbleiben (sofern es wirklich ein „fremder“ Urheber ist).


Falls du Probleme bei der Lizenzierung hast, lies dir bitte die FAQ zu Bildern durch. Solltest Du dann noch Hilfe benötigen, stehen dir auf Wikipedia:Dateiüberprüfung/Fragen erfahrene Wikipediaautoren gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung, --BLUbot - Hier kannst du Fragen stellen - Bugs? 19:01, 27. Jan. 2008 (CET)

Aus dieser Bildbeschreibung wird leider nicht deutlich, ob du (also Delabarquera) auch der angegebene Urheber des Bildes bist. Würdest du das bitte entsprechend verbessern? Am besten so: |Urheber= HIER DEIN ECHTER NAME (Benutzer:Delabarquera) Aber das natürlich nur, wenn das wirklich der Fall ist. Sollte der Urheber jemand anderes sein, bitte ich dich, mich hier darüber zu informieren. Schön wäre es übrigens, wenn du deine E-Mail-Adresse unter Spezial:Preferences hinterlassen würdest, damit man dich auch außerhalb der Wikipedia erreichen kann. jodo 01:14, 10. Feb. 2008 (CET)
Alles ok jetzt, bis auf das Recht am eigenen Bild. Bitte sende eine E-Mail an permissions-de@wikimedia.org, in dern du erklärst, dass die auf diesem Bild (bitte verlinken) abgebildeten Personen einer Veröffentlichung und Zurschaustellung des Bildes zugestimmt haben. Dafür hast du 14 Tage zeit. ...Forrester ∫ Die Dateiüberprüfung ∫ 10:43, 24. Feb. 2008 (CET)

Urheberrechtliches Problem mit deinen Dateien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, vielen Dank für das Hochladen deiner Dateien. Leider fehlen noch wichtige Angaben auf den Beschreibungsseiten. Um Verletzungen des Urheberrechts zu vermeiden, müssen Dateien mit unvollständigen Informationen gelöscht werden. Gehe bitte wie im Folgenden beschriebenen vor, um die fehlenden Angaben nachzutragen. Nach Ablauf einer zweiwöchigen Frist werden die Korrekturen begutachtet.

1. Die Informationen zu folgenden Dateien sind nicht ausreichend:

2. Durch Klicken auf „Seite bearbeiten“ kannst du die Bildbeschreibungsseiten editieren und Fehlendes nachtragen. Die Mängel behebst du am besten wie folgt:

Lädst du eine Datei, die von einer anderen Person geschaffen wurde, hoch und ist diese Datei urheberrechtlich geschützt, so musst du eine E-Mail an permissions-de@wikimedia.org senden, in der deutlich wird, dass der Urheber wirklich der Lizenz zustimmt. Fehlt diese Freigabe, so darf die Datei nicht in der Wikipedia verbleiben (sofern es wirklich ein „fremder“ Urheber ist).


Falls du Probleme bei der Lizenzierung hast, lies dir bitte die FAQ zu Bildern durch. Solltest Du dann noch Hilfe benötigen, stehen dir auf Wikipedia:Dateiüberprüfung/Fragen erfahrene Wikipediaautoren gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung, --BLUbot - Hier kannst du Fragen stellen - Bugs? 11:06, 28. Jan. 2008 (CET)

Aus dieser Bildbeschreibung wird leider nicht deutlich, ob du (also Delabarquera) auch der angegebene Urheber des Bildes bist. Würdest du das bitte entsprechend verbessern? Am besten so: |Urheber= HIER DEIN ECHTER NAME (Benutzer:Delabarquera) Aber das natürlich nur, wenn das wirklich der Fall ist. Sollte der Urheber jemand anderes sein, bitte ich dich, mich hier darüber zu informieren. Schön wäre es übrigens, wenn du deine E-Mail-Adresse unter Spezial:Preferences hinterlassen würdest, damit man dich auch außerhalb der Wikipedia erreichen kann. jodo 12:54, 11. Feb. 2008 (CET)
Meine Antwort, ziemlich ausführlich, auf der Seite von Jodo, weil sich dort mehr solcher Diskussionen befinden. --Delabarquera 09:38, 13. Feb. 2008 (CET)
Ziemlich ausführliche Antwort auch auf meiner Diskussionsseite :) Schon gelesen? jodo 19:23, 16. Feb. 2008 (CET)
Jou! Wenn auch erst jetzt hier bestätigt, da alles schon in den Archiven liegt. ;-) --Delabarquera 10:45, 13. Mai 2008 (CEST)

Diskussion ...[Quelltext bearbeiten]

mit Einverständnis der Beteiligten: gelöscht. --Delabarquera 19:39, 14. Apr. 2008 (CEST)

Essstörung[Quelltext bearbeiten]

Hi Delabarquera,

ich weiß wirklich nicht, wie ein blog-Eintrag, in dem es um Erfahrungen mit blogs geht, bei der Verbesserung des Artikel Essstörung helfen soll.

Herzliche Grüße, --Drahreg·01RM 06:25, 5. Mai 2008 (CEST)

Hallo, Drahreg01! Einfach, indem darauf aufmerksam gemacht wird, dass im Zentrum des Problems die "Willensschwäche" steht, die ihrerseits natürlich auf Bedingungen aufruht, nach denen gefragt werden muss. Aber schon recht, so wichtig ist das für mich nicht. Ich seh das alles in erster linie als ein sprachliches, nämlich ein Argumentationsproblem. Wenn das andere nicht so sehen, muss ich entweder meine Argumentation selbst aufstocken oder die Finger davon lassen. - Fast vergessen: Es ist sehr angenehm, wenn kleine Meinungsverschiedenheiten nicht gleich unglaublich groß werden. Also - auch ich grüße herzlich! --Delabarquera 08:27, 7. Mai 2008 (CEST)

Hallo![Quelltext bearbeiten]

Du stellst in WP:LR [1] einige interessante und kritische Fragen. Ich möchte Dich nur ermutigen, da dranzubleiben, Dich aber nicht von diversen Rückschlägen entmutigen zu lassen. Ich bin auch dafür, daß Löschentscheidungen transparenter werden, der Weg dahin wird allerdings sehr steinig… -->nepomuk 11:56, 19. Mai 2008 (CEST)

Dank für den Zuspruch, Nepomuk77! Das Mittel der Wahl: Alles, auch die WP und sich selbst, nicht zu ernst nehmen. Sich manchmal aber auch in eine Auseinandersetzung einfach reinzustürzen, um so die Emotionen zu erleben, die da hochkochen können. Und diese Emotionen, die eigenen wie die der anderen, anschließend aus dem zeitlichen Abstand zu analysieren. Fernziel: Aus der Zusammenstellung der verschiedensten Stationen mal etwas Geschlossenes zum Zusammenhang von Informationsproduktion und den dahinterstehenden Gesetzlichkeiten zu machen. Wenn es klappt, ist es gut, wenn nicht: Davon geht die Welt nicht unter ... ;-) --Delabarquera 21:21, 19. Mai 2008 (CEST)

Politisches Lied[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Delabarquera, Danke für deinen Beitrag. Allerdings gehören staatlich verordnete Propagandalieder und Soldatenlieder nach der Definition nicht zum politischen Lied. Aus diesem Grund muss ich leider deinen Beitrag rückgängig machen. Grüße von --Gudrun Meyer 15:54, 4. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Gudrun! Dank für den Hinweis! Gegen eine solche Definition ist nichts zu sagen. Wobei mich interessieren würde, wer die Definition aufgestellt hat. Aber das finde ich wahrscheinlich gleich heraus. -- Mein Interesse an der Sache: Diese Defintion wird natürlich dem einfachen Attribut "politisches Lied" nicht gerecht. Denn politisch sind natürlich nicht nur die Lieder, die in Richtung Pazifismus und Totalitarismus-Kritik gehen, sondern auch und gerade die Lieder, die für -- ggf. unsinnnige, wahnsinnige, gefährliche -- politische Überzeugungen und totalitäre Anschauungen werben. Darum meine weitergehende Frage. Ich arbeite gerade an einer Gesamtklassifiktion der Lieder. Die muss mit der Wikipedia-Einteilung, soweit es sie gibt, nicht übereinstimmen. Aber interessieren würde mich: Wohin würdest du in einer Liederklassifikation die Soldaten- und die Propagandalieder und ihre Schnittmenge tun? - Grüße! --Delabarquera 09:06, 8. Aug. 2008 (CEST)
Also Soldatenlieder meines Erachtens keinesfalls. Meinem Empfinden nach gehören allerdings die Marseillaise, die Carmagnole oder Fratelli d'Italia auch zu den poilitischen Liedern (Französische Revolution, bzw. Risorgimento). Dann müsste aber eine neue Definition her. Und wo will man da die Grenze ziehen? Übrigens ist der Artikel nicht auf meinem Mist gewachsen. Ich hatte ihn nur unter Beobachtung, weil mich das falsche Goethe-Zitat geärgert hatte.
Ich musste vorhin übrigens eine „Urkundenfälschung“ begehen. Du hattest auf meiner Homepage, statt auf meiner Diskussionsseite geschrieben. Ich habe es einfach mit Copy and paste übertagen. In der Hoffnung, dass du damit einverstanden bist, Grüße von --Gudrun Meyer 11:17, 8. Aug. 2008 (CEST)
Ich schau grad mal vorbei: Das mit dem falschen Platz bitte ich zu entschuldigen. War eindeutig mein Fehler. (Kleiner Nachtrag: Ich hab soeben in der Diskussionsseite des "Politischen Lieds" ein paar Anmerkungen zur Definition gemacht.) -- Gruß! --Delabarquera 16:07, 31. Aug. 2008 (CEST)

Michel Foucault[Quelltext bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass das Themenfeld um Michel Foucault sehr brachliegt und ausgebaute werden könnte und möchte dabei vor allem bei Foucault selbst ansetzen. Dazu habe ich auf der DS begonnen einen erste strukturierte Liste aufzustellen. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen kannst und das ein oder andere ergänzen, ausbauen oder sonst wie beitragen könntest.

Herzliche Grüße, -- andrax 22:17, 17. Jan. 2009 (CET)

Ach Gott, ich hab ja gar nichts dazu gesagt! - Also, um ehrlich zu sein: Das trau ich mir im Moment nicht zu. Wenn doch, dann mach ich es. --Delabarquera 13:16, 26. Okt. 2009 (CET)

ShiftN[Quelltext bearbeiten]

War das als Beitrag zur Löschdiskussion gedacht? Wäre es dann nicht eventuell sinnvoll, den Text auf die Löschdisk zu verschieben? -- smial disk 01:34, 1. Jun. 2009 (CEST)

Danke für den Hinweis, Smial! Habe gerade verschoben. Eine Sache, bei der ich bei der Gelegenheit meine Unkenntnis in Sachen WP-Beschlusslage gestanden habe, halte ich hier noch mal fest: "Bei Software, die naturgemäß relativ rasch veraltet, ist die Frage, wie man da verfährt, wenn beispielsweise das, was ShiftN jetzt macht, demnächst in der Software jedes kleinen Fotoapparats beiliegt. (Ich hab einen mittelteueren Apparat, bei dem kann man das einstellen, und dann wird das Bild schon im Apparat "auf senkrecht" umgerechnet.) Sollen dann die Artikel gelöscht werden? Oder bleiben sie, weil die historische Dimension in der WP auch gepflegt wird, damit man sehen kann, wie das früher war?" --Delabarquera 12:30, 1. Jun. 2009 (CEST)
Das ist eine lustige Frage, zu der mir spontan kein ähnlich gelagertes Beispiel einfällt. In diesem speziellen Fall wäre ich für behalten, da kaum davon ausgegangen werden kann, daß kamerainterne Software in gleicher Weise parametrierbar wäre wie die Lösung am Rechner. Bildbearbeitungsprogramme werden ja auch nicht dadurch überflüssig, daß Kameras beispielsweise in der Lage sind, automatisch Belichtungs-, Weißabgleichs- oder Nachschärfungsreihen direkt bei der Aufnahme anzulegen. Kameras können bei RAW-Aufnahemn auch gleichzeitig fertige JPGs ausspucken -trotzdem gibt es RAW-Entwicklungsprogramme, und die sind auch notwendig. Btw: Löschanträge werden gelegentlich von Leuten gestellt, die sich in der speziellen Materie nicht besonders gut auskennen. -- smial disk 13:44, 1. Jun. 2009 (CEST)

Arno Schmidt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, ich habe einmal ausführlich die Diskussion auf der Diskseite bei Schmidt gesichtet und kommentiert.[2]--Venezianer 06:20, 21. Okt. 2009 (CEST)

Hallo Venezianer! Hab es gesehen und kommentiert. Danke! D.

Einkommensverhältnisse der Bundesligaprofis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, ich habe hier noch etwas gefunden. Grüße --Soccerates 18:25, 30. Dez. 2009 (CET)

Hallo, Soccerates! Dank für den Hinweis noch einmal, hier. Hab mir, wie ich auf der Diskseite schon angezeigt, habe, einen "diesbezüglichen Scherz" erlaubt. --Delabarquera 08:34, 13. Feb. 2010 (CET)

wehement[Quelltext bearbeiten]

Lieber Delabarquera, natürlich ist mir mit wehement ein Rechtschreibfehler passiert, in der Diskussion zur Sächsischen Kanzleisprache. Aber dass jetzt auch schon Diskussionsbeiträge sprachpolizeilich geprüft werden, überrascht mich doch. Da ist meiner Meinung nach schon ein nicht mehr ganz normaler Eifer erreicht. --El bes 00:45, 18. Jan. 2010 (CET)

Klar kann das passieren. Na ja, war nett gemeint, so im Vorbeigehen, ohne dass ich mir was dabei gedacht habe. Alternative wäre: Das Gesehene "wehement" stehen zu lassen -- als was? Originell? Persönlich? Copy-Right-geschützt? Ohne diese Einlassung hier wär sie doch niemandem aufgefallen. Die Korrektur, meine ich. --Delabarquera 01:03, 18. Jan. 2010 (CET)

Aufruf an Graphiker[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera. Sorry das ich erst jetzt reagiere, aber ich bin zur Zeit Krank und bin kaum online. Deinen Aufruf zwecks der gezeichneten Bilder finde ich alleroberste Klasse. Nix mit von den Diuskuseiten Löschen :). Ich hoffe das sich jetzt mal jemand meldet der sich da rantraut. Dir jedenfalls herzlichen Dank für dein Intresse und deine Hilfe. Lieben Gruss --MittlererWeg 01:58, 11. Feb. 2010 (CET)

Danke zurück, MittlererWeg. Man tut, was man kann, für das Gute! ;-) Ach ja, und: Gute Besserung! --Delabarquera 08:27, 13. Feb. 2010 (CET)

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Hallo ich habe ihren Eintrag bei dem Artikel Lemma gelesen. Und wollte dan mal fragen ob sie (sie scheinen ahnung davon zu haben) mir sagen können was mit Lemma spezivizieren gemeint sein könnte(aus der löschdiskusion zu der Schwarze Mönch)? lg--Trekki 200 16:49, 28. Feb. 2010 (CET)

Jesses, hab ich das überlesen! Entschuldigung! Nun, ich halte es halt so, dass ich Lemma so verstehe, wie es in der Linguistik gemacht wird: Wenn verlor auf verlieren, des Rüssels, auf Rüssel, der oder vorsintflutlichen auf vorsintflutlich 'zurückgeführt' wird, dann nennt sich das, was man da tut, 'lemmatiseren'. Die entsprechenden Normalformen Nom. Sing. bzw. Infinitiv sind die 'Lemmata' der flektierten Formen. Ich hab ja schon an anderer Stelle angemerkt, dass der WP-Sprachgebrauch, die Artikel 'Lemmata' zu nennen, vermutlich aus dem Bemühen herrührt, die Dinge irgendwie wissenschaftlich klingen zu lassen. Ich selbst spreche durchgängig von Wikipedia-Artikeln, die da geschrieben, umgeschrieben usw. werden. --Delabarquera 10:19, 3. Mai 2010 (CEST)

Danke also eigentlich das man noch in klammern Buch dahinter setzt (der Artikel heißt jetzt anders aber das ist immernoch so:))LgTrekki 200 12:20, 1. Aug. 2010 (CEST)

Neue Unterseite zur Wikipedia-Theorie[Quelltext bearbeiten]

Ich habe heute eine neue Seite innerhalb meiner Benutzerseite angelegt. --Delabarquera 18:12, 6. Mai 2010 (CEST)

Schattenbank[Quelltext bearbeiten]

existiert wieder. Dachte, das interessiert Dich vielleicht. Grüße -- Marinebanker 20:57, 1. Jun. 2010 (CEST)

Ja, interessiert mich! Danke. --Delabarquera 07:07, 2. Jun. 2010 (CEST)

Welcher Jahrgang ist eigentlich Delabarquera[Quelltext bearbeiten]

Das wäre wichtig und interessant zu wissen, um u.a. auch seine schlauen Kommentare in Haizara X Medienkonsum über Grass, Höllerer u.s.w. bewerten zu können. --Pedwiki 17:48, 22. Mai 2010 (CEST)

Bitte ein wenig genauer! In welcher Hinsicht dient der Jahrgang der Wahrheitsfindung oder dem Verständnis meiner Kommentare? (Mal ins Unreine gesprochen: Der Wein schmeckt doch auch einfach so wie er schmeckt, unabhängig vom Jahrgang auf dem Etikett!) Aber wie gesagt: Wenn's der Wahrheitsfindung dient, lässt sich über alles reden! --Delabarquera 14:44, 7. Jun. 2010 (CEST)

Sedisvakantismus[Quelltext bearbeiten]

Da hab ich jetzt aber lachen müssen! "(bitte Links auf seriöse Quellen, keine Hetzerseiten, -blogs etc.)" Auf was hatte ich verlinkt? kirchenlehre.com/beichten.htm Das sieht doch unverdächtig aus, und das Schott-Messbuch kenne ich auf meiner frühen Jugend. Jetzt habe ich ein wenig nachgelesen: "Seit 1958, dem Tod von Papst Pius XII., haben sich nur Häretiker auf den Stuhl Petri gesetzt, d.h. in Wahrheit waren Roncalli ("Johannes XXIII.") bis Ratzinger ("Benedikt XVI.") gar keine Päpste, sondern bloße Betrüger. Mit der Aufdeckung der Tatsache, dass der Stuhl (lat. sedes) Petri derzeit in Wahrheit nicht rechtmäßig besetzt, also unbesetzt (lat. vacans) ist, beschäftigt sich der "Sedisvakantismus" (engl. "sedevacantism")." Wow! Was es im Internet nicht alles gibt. Also gut, das lassen wir weg. Oder wir verlinken es auf einer Seite, die die Super-Katholiken auflistet. ;-) (Wie nennt man diese Gruppen überhaupt? Die meinen, seit dem Zeitpunkt X läuft in der Kirche alles schief und seitdem sind die Päpste illegitim. Häretiker passt nicht, Sektierer auch nicht. Sollte sich da eine Lücke im Wortfeld auftun? --Delabarquera 15:23, 25. Jun. 2010 (CEST)

Nein, das Wort ist oben erwähnt: Sedisavakantisten. Der Inhaber der genannten Website hat einen eigenen WP-Artikel. Er sieht sich als den einzigen römisch-katholischen Priester [sic!]. – Ein amerikanischer Sedisvakantist ist etwa Lucian Pulvermacher, ein "Gegenpapst". HTH ;) --Turris Davidica 22:41, 25. Jun. 2010 (CEST)

Tja, weiterhin spannend. Bitte um Information: "Der Inhaber der genannten Website [kirchenlehre.com ?] hat einen eigenen WP-Artikel." Wer ist denn dieser "Inhaber"? Ein -- an sich rechtlich notwendiges -- Impressum habe ich nicht finden können. Dafür aber eine wortreiche Erklärung. Ausschnitt: "Zunächst ein allgemeiner Hinweis zum Impressum von Internet-Seiten. // a) Manche Seiten, z.B. KzM, bieten intern an leicht auffindbarer Stelle ein vollständiges Impressum mit Namen und Anschrift des Autors / Ansprechpartners. Wir schätzen den maximalen Zeitaufwand, bis jemand auf unserer Homepage diese Daten gefunden hat, auf zwei Minuten ein. Das ist grundsätzlich zwar ein sehr guter Service, aber wenn auf andere unkomplizierte Weise diese Daten für jeden abrufbar sind, ist er eigentlich völlig unnötig - ganz abgesehen davon, dass es im Internet "Anonymität" sowieso nicht wirklich gibt. Wir verurteilen auch niemanden, der eine Homepage ohne Impressum veröffentlicht, zumal sich die Autorendaten auch bei "anonymen Seiten" fast immer mit sehr geringem Aufwand auffinden lassen; entscheidend ist, ob der Inhalt rechtswidrig ist oder nicht. SS z.B. verzichtet auf diesen Service - mit vollem Recht, wie aus b) und c) ersichtlich: // b) Wie aus den angegebenen URLs hervorgeht, betreibt SS seine Homepage bei T-Online. Hier ein Ausschnitt aus den "Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Private Homepage" von T-Online: // Zu Nr. 17: "Jede private Homepage bei T-Online erhält automatisch ein Impressum mit Anschrift, T-Online Nummer, Mitbenutzernummer sowie eMail-Adresse des Besitzers. [...] Das Impressum kann nicht deaktiviert werden." SS hat also ein "eingebautes" Impressum, was bereits völlig ausreicht." Vgl. auch [http://www.kirchenlehre.com/impress.htm hier: Wortreich, wirr] und ohne Impressum, obowohl die Impressum-Frage fast manisch diskutiert wird.
Das Schlichtete und Vernünftigste wäre doch, dass das Wort Impressum auf der Eingangsseite oder über das Menue auf jeder Seite zu finden ist, sodass man es via Strg+F einfach direkt suchen kann. Kurz und knapp: Mich würde einfach interessieren, welche Person(en) hinter kirchenlehre.com steht (stehen). --Delabarquera 10:45, 27. Jun. 2010 (CEST)
Der Betreiber ist Rolf Hermann Lingen. Da das ganze mit Beichtspiegeln aber eigentlich gar nichts zu tun hat, habe ich mir erlaubt, das mal auf deine Diskussionsseite auszulagern. Grüße--Turris Davidica 09:15, 28. Jun. 2010 (CEST)
Das Verschieben halte ich für sehr sinnvoll. Danke! --Delabarquera 09:02, 30. Jun. 2010 (CEST)

Namensräume[Quelltext bearbeiten]

Ahoi, bitte nicht aus dem ANR in den WP Namensraum linken.--LKD 10:29, 15. Sep. 2010 (CEST)

Gruß zurück! Wow, brillant schnell! Ist schon richtig so. Aber dann sollte es einen WP-Artikel Edit-war geben, oder? Dieser Begriff ist ja durch die WP populär und Teil der (auch deutschen) Sprache geworden. --Delabarquera 10:51, 15. Sep. 2010 (CEST)
Oh, zu viel des Lobes, ich erröte.
Die letzte Frage kann ich nur mit dem Verweis zu den LKs beantworten. Als Autor würde ich sagen nein, wir brauchen keinen Artikel dazu, das ist nicht wichtig. Ich muss aber zugestehen, das man da begründet anderer Meinung sein kann und das ein Versuch der Relevanzdarstellung immerhin möglich sein muss. Vorzugsweise im BNR.--LKD 11:04, 15. Sep. 2010 (CEST)
Lob wem Lob gebührt! ;-) Wenn ich Zeit habe, stelle ich das mal zur Diskussion. Ich will mich aber nicht dafür verkämpfen. Es gibt Wichtigers. --Delabarquera 11:08, 15. Sep. 2010 (CEST)

Oktoberfest[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, ich habe heute den Artikel etwas überarbeitet und im Archiv gesehen, dass Du sehr gutes Quellmaterial zu den Bierpreisen und sogar fertig ausgearbeitete Graphiken in Deinem Blog hast. Der Artikel könnte diese Informationen sehr gut gebrauchen. Falls Du Scans der Orginalquellen (Auskunft der Stadt München) an OTS schicken würdest, würde dies Wikipedia:Quellen perfekt erfüllen. ;-) Gegebenenfalls kannst Du Deine Adresse ja schwärzen...^^ Meinst Du es besteht eine Chance hierzu? Viele Grüße,--Max Dax- Talkshow 20:05, 18. Sep. 2010 (CEST)

Hallo Max Dax! Chance besteht. Ich schaue mal in meinen uralten Mails nach. Ob ich es sonst gespeichert habe, weiß ich nicht. Ich melde mich noch einmal. --Delabarquera 09:32, 19. Sep. 2010 (CEST)
Zum Ende ein Nachtrag. Die Mail (Thu, 24 Sep 2009 10:47:09) lautete:
"Sehr geehrter Herr X,
sie dürfen diese Aufstellung in Wikipedia einbauen. Als Quelle nennen Sie bitte das Tourismusamt München. [...]
Freundliche Grüße
von der Thersienwiese
N. N.
Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Tourismusamt
Veranstaltungen"
[Bild der PDF-Mitteilung hier.] --Delabarquera (Diskussion) 17:55, 27. Mai 2012 (CEST)

Deine Anfrage zu Heinrich Hoffmann vom 12.4.2007[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag, gerade las ich Deine Anfrage zu Informationen über HH. Wenn auch spät, so bin ich heute auf einen Film gestoßen:

http://resources.ushmm.org/film/display/main.php?search=simple&dquery=heinrich+hoffmann&cache_file=uia_qMkrVA&total_recs=19&page_len=25&page=1&rec=2&file_num=3203

Dort, ab 3'19 wird von der Münchener Verhandlung gegen HH berichtet.

Beste Grüße von --Berndpick 23:04, 22. Sep. 2010 (CEST)

Herzlichen Dank! Interessiert mich sehr. -- --Delabarquera 13:52, 23. Sep. 2010 (CEST)

Kompliment[Quelltext bearbeiten]

für die weisen Anmerkungen auf der DS-Seite des Artikels "Innovation" ! [3] Text

--Neun-x 22:01, 17. Nov. 2010 (CET)

Vielen Dank! --Delabarquera 22:37, 18. Nov. 2010 (CET)

Digitalfotografie[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wie ich es sehe, beschäftigst Du Dich mit diesem Bereich. Ich suche eine transportable Ausrüstung (Kamera, Reprotisch, Lampen) zwecks Dokumentenfotografie. Kannst Du mir bei Gelegenheit einen Tipp geben? Danke schön.--Orientalist 14:03, 1. Mär. 2011 (CET)

Hallo, Orientalist! Ich mache das mit dem Abfotografieren nur auf der praktischen Ebene, und da bin ich im Moment bei einem Workaround stehengeblieben. Stativ, zwei normale Halogenlampen 45-Grad-Winkel links uns rechts, Drahtauslöser. Wie immer ist es so, dass der Effekt den Aufwand rechtfertigen muss, und da habe ich, wie gesagt, nicht die oberen Ansprüche an eine Reprofotografie von Kunstwerken u. ä. --Delabarquera 09:39, 15. Mär. 2011 (CET)

Gibt es irgendwo "alle Ergebnisse" der 1.-BL-Geschichte?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, ich habe erst gestern hier deine Anfrage vom Febraur bezüglich alle Spiele Fußball-Bundesliga seit 1963 gesehen. Wenn noch Interesse besteht, könnte ich Dir mit einer Excel-Tabelle 97-2003 behilflich sein. Gruß --Arndtmc1 08:54, 12. Sep. 2011 (CEST)

Hallo, Arndtmc1! Ja, da wär ich schon noch dran interessiert. Weil ich ein paar statistische Dinge errechnen möchte, die nicht in den offiziellen Statistiken vorkommen. Wenn es also keine große Mühe macht -- Danke! delabarquera@aol.com --Delabarquera 10:16, 12. Sep. 2011 (CEST)
Hallo Delabarquera, ich habe Dir die Datei an deine E-mail Adresse geschickt. Gruß --Arndtmc1 10:29, 12. Sep. 2011 (CEST)
Angekommen. Großen Dank! --Delabarquera 12:31, 13. Sep. 2011 (CEST)

Ihre/Deine Einschätzung?[Quelltext bearbeiten]

[4] Dank+Gruß--Bene16 (Diskussion) 07:51, 27. Sep. 2012 (CEST)

Gemacht. S. dort, [1]. -- Gruß zurück! D.

Das Schweigen der Lemmata[Quelltext bearbeiten]

Gerade gefunden. Immer noch lesenswert:

"Wikipedia | Das Schweigen der Lemmata | 28.11.2009 || Weltweit präsent, beliebt und fleißig genutzt: Wikipedia ist ein Erfolgsmodell. Doch unter den Mitarbeitern gibt es Streit: Soll das Lexikon weiterwachsen und einmal alles Wissen dieser Welt enthalten, oder soll es Unwichtiges ignorieren? Von JOCHEN REINECKE (FAZ Online)"

--Delabarquera (Diskussion) 12:34, 5. Mär. 2013 (CET)

Hugo Wehrle - "Lexikograph"[Quelltext bearbeiten]

Servus,

habe gesehen, dass du auf der Diskussionsseite für den Violinist Hugo Wehrle darauf hingewiesen hast, dass es gut wäre, wenn es auch einen entsprechenden Artikel über den Lexikographen Hugo Wehrle (11.11.1880 in Freiburg (Breisgau), + 24.03.1951 in Duisburg-Homberg) geben würde. Bin da ganz deiner Meinung, leider ist aber über Wehrle nicht viel biographisches Material verfügbar. Etwas habe ich durch eigene Recherche über Stadtarchive & Co zusammengestellt - aber eben nicht viel. Vielleicht könnten wir uns dort ergänzen?

Ich schaue einfach mal hin und wieder hier auf diese Seite!

Grüße, Sebastian

Hallo, Sebastian! Dank für die Hinweise. Wenn du magst, meld ich doch mal mit einer E-Mail-Adresse, so du hier bei der WP keine eigene User-Seite hast. BERNARDO.DELABARQUERA@GOOGLEMAIL.COM -- Grüße! D.

Diskussion:Uli Hoeneß[Quelltext bearbeiten]

Ich war so frei, den von Dir angelegten Abschnitt zu entfernen. Als langjähriger (seit 2006!) Wikipedianer solltest Du eigentlich wissen, dass Wikipedia kein Forum für Klatschdiskussionen und Brigitte- und Gala-Gerüchte ist. -- Viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 11:55, 3. Mai 2013 (CEST)

Dank für die höfliche Mitteilung. -- Vorweg das mit dem "langjährigen Wikipedianer": Das verhindert ja nicht, dass man die ganze Zeit über Inklusionist ist und bleibt. Ansonsten: Die Frage Wann sagte Harald Schmidt: "Nicht mit uns, Uli!"?, die hat mich wirklich interessiert. Also diese Anfrage in der Diskussion nicht "um der Provokation willen". Daneben war das aber auch mal wieder ein Test in Sachen Wikipedia-Relevanzkriterien und Umgang mit Diskussionen. Vielleicht schaffe ich es doch mal, einen Theorie-Essay in Sachen "Wie entsteht WP-Wissen (nicht)" zu schreiben. Da ist Solcherlei wertvoll. Näheres hier. --Delabarquera (Diskussion) 08:30, 7. Mai 2013 (CEST)

Carcano[Quelltext bearbeiten]

Sehr gerne! Manchmal kommt man nicht auf die einfachsten Sachen, geht mir auch manchmal so :-) --Heletz (Diskussion) 10:21, 10. Aug. 2013 (CEST)

Marion Soreth[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, bin gerade über Deinen Blog gestolpert. Auf jeden Fall musste es ein Lemma zu Marion Soreth geben. Ich habe unter https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:WiseWoman/Marion_Soreth schon mal ein Skelett angefangen vor einiger Zeit. Habe heute noch was dazu gestellt, bitte schreibe gerne weiter darin. Will es nicht gleich als Lemma eintragen, da wird es ja schnellgelöscht ;) --WiseWoman (Diskussion) 14:03, 17. Aug. 2013 (CEST)

Gute Idee. Bin im Urlaub unterwegs, nur mit Kindle fire. Melde mich Anfang September. --Delabarquera (Diskussion) 08:42, 24. Aug. 2013 (CEST)
So, ich bin wieder normal online und versuche, mit ein paar Anmerkungen zu dem Entwurf (s. oben) die Sache voranzubringen. --Delabarquera (Diskussion) 10:20, 9. Sep. 2013 (CEST)

Erste Ehe Paul Auster[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, Du schriebst in der Diskussionseite zu Siri Hustvedt: "Ich möchte etwas über die erste Ehe von P. A. wissen. In dem Artikel über P. A. wird genauso vage mit der ersten Ehe und dem Sohn umgegangen."

Zur ersten Ehe und der vorhergehenden Beziehung, manches auch zum Sohn, ist sehr viel nachzulesen im neuen Buch von Paul Auster: Winter Journal, Reinbek 2013, ISBN 978-3-498-00087-5, eine Anekdote zum Aufenhalt in Südfrankreich mit ihr zusammen ist Geschichte 2 im Roten Notizbuch, Reinbek 2001, ISBN 978-3-499-23040-0. --Rustikus (Diskussion) 15:53, 5. Okt. 2013 (CEST)
Danke, Rustikus! Wenn ich Zeit finde -- kann Weihnachten werden --, schaue ich mir das an. --Delabarquera (Diskussion) 23:56, 13. Okt. 2013 (CEST)

Diskussion:Aiman Obed[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera!

Die von dir stark überarbeitete Seite Diskussion:Aiman Obed wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 17:18, 9. Feb. 2014 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Ok, von einem Bot erstellt. Der liest natürlich nicht allzu genau und nicht menschlich. Stark überarbeitet habe ich da nicht und nichts. -- Aber in der Sache: Ich dachte, das mit dem Löschen und Beantragen sei längst ausgestanden? Schaun wir mal vorbei. --Delabarquera (Diskussion) 12:23, 10. Feb. 2014 (CET)

@Edathy-Affäre[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Diskussion:Edathy-Aff%C3%A4re&diff=prev&oldid=129048327

Gruß --Neun-x (Diskussion) 20:30, 30. Mär. 2014 (CEST)

Dank für den Hinweis, Neun-x. Habe eben ebd. geantwortet. --Delabarquera (Diskussion) 14:36, 4. Apr. 2014 (CEST)

Allahu Akbar[Quelltext bearbeiten]

führt per Redirect zu Takbir. In analoger Weise wird man vom Ausruf Alhamdulillah ("gottlob", "Gott sei Dank") zur substantivierten Form Hamdala weitergeleitet. Das sind islamwissenschaftliche Konventionen, die für Außenstehende vielleicht schwer nachvollziehbar sind, besonders dann, wenn sie von O. in der bekannt rüpelhaften Weise vorgetragen werden.

Wenn ich mich hier melde und nicht an der ursprünglichen Stelle der Diskussion, beruht dies vor allem auf technischen Gründen. Es wurde extra für mich ein sogenannter Missbrauchsfilter eingerichtet, der inzwischen sogar "Bearbeitungsfilter" heißt. Wie auch immer - ich hoffe nicht gestört zu haben und wünsche weiterhin schönen Abend. --2A02:120B:C3F4:D30:31AE:4B97:D3F6:8878 22:13, 5. Apr. 2014 (CEST)

Dank für diese nützliche Erläuterung. - D.

Geblockte IP[Quelltext bearbeiten]

Da das kein Thema für eine Diskussionsseite ist, hier eine Erklärung: Die IP, mit der Du dich im Internet bewegst, wird in der Regel alle 24 Stunden neu vergeben. Wenn also gestern jemand mit deiner IP unsinn angestellt hast, kann es sein, dass Du heute geblockt bist. Wenn die Seite schlecht programmiert ist, kann der Block auch länger dauern. --P.C. 12:33, 19. Apr. 2014 (CEST)

Alles in Ordnung, PeeCee. Ein paar Hinweise dazu noch 'vorne', auf meiner meiner eigentlichen Benutzerseite, im Moment ganz unten. Ich nehme das mal zum Anlass, für eine Veränderung gängiger WP-Konventionen zu werben: Wenn jemand nicht offenkundigen Unsinn schreibt, dann sollte eine Anfrage usw., auch wenn sie nicht richtig plaziert [sic] ist, 3 Tage stehenbleiben. Gerne schon versehen mit dem Hinweis, dass diese Einlassung demnächst rausgenommen / verschoben wird. Vielleicht gibt es ja zwischendurch einen Leser, der was zur Sache sagen kann. Dann eben auf der User-Seite des Fragenden. Es tut dieses Kurz-mal-Stehenlassen ja niemandem weh, und es wirkt -- auf mich jedenfalls -- das Extrem-Schnell-Löschen immer ein wenig übereifrig, blockwartmäßig, unhöflich. -- NACHGETRAGENE SIGNATUR --Delabarquera (Diskussion) 23:16, 3. Mai 2014 (CEST)

Benutzer:Delabarquera/Beleidigungen in der Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Wenn man deine Google-Suchen in deiner Erörterung über Beleidigungen in der Wikpedia zu <Schimpfwort oder Beleidigung> <site:wikipedia.org> ausführt und einen konkret von dir vorgegebenes Schimpfwort verwendet kommt da nicht das erwartete Ergbnis raus. Bei mir wurde nur dies angezeigt: Adrian Wichser ;D --Clever Clog (Diskussion) 14:51, 10. Sep. 2014 (CEST)

Hab die Frage nicht ganz verstanden. Was war "das erwartete Ergebnis"? Eventuell das, was eine "erweiterte WP-Suche" bringt? Ich hab an der Stelle ja, sehe ich es recht, keine Zahlen genannt. --Delabarquera (Diskussion) 11:39, 12. Sep. 2014 (CEST)
Nein, ich wollte nur darauf hinweisen dass dein Suchanreiz nicht die von dir intendierten Treffer liefert. Ist aber nicht so wichtig und kann als trivial angesehen werden ;). Schöne Grüße --Clever Clog (Diskussion) 21:03, 19. Nov. 2014 (CET)

Änderung Albert Speer[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera! Du hast in dem Artikel "Albert Speer" im Zusammenhang mit dem geplanten Giftgasattentat Speers auf Hitler ( und andere Bewohner des Bunkers )quasi ein Fragezeichen durch Quellenverweis auf den Spiegel gesetzt. In dem Buch/Dissertation von Mathias Schmidt: Albert Speer, Das Ende eines Mythos; Bern und München 1982, S.148 heißt es dazu:" Dass der Rüstungsminister sich mt solchen gedanken hat, scheint unzweifelhaft. Er weihte den leiter seines Hauptausschusses Munition, Dietrich Stahl in seine Überlegungen ein - Stahl sollte ihm das Giftgas besorgen. Dieser bezeugte 1946, dass Speer 1945 derartige Überlegungen hatte." Damit ist die Grundaussage Deiner Ergänzung erschüttert- sie stammt ja auch von 1966. Wenn Du willst, kannst Du dementsprechend, mit Verweis auf das von mir genannte Buch, die Sache wieder gerade biegen. --Kdgruen (Diskussion) 15:31, 30. Sep. 2014 (CEST)

So jetzt hat Hans Arnold den Punkt zwischenzeitlich erneut bearbeitet und zieht mit neuerer Literatur den Attentatsplan wieder in Zweifel. Ich hab mich mal bei ihm gemeldet, wie das genau gemeint ist, weil er sich dabei auch auf den Nünrberger Prozess bezieht ( die Undurchführbarkeit des Plans ab einem bestimmten Zeitpunkt würde ja nicht belegen, dass Speer den Plan überhaupt nicht hatte). Bin mal gespannt.--Kdgruen (Diskussion) 16:20, 1. Okt. 2014 (CEST)
Ich hatte mein "Wissen" ja nur aus einem anderen WP-Artikel, auf den ich dann verlinkt hatte. Hab halt das mit der Speer-Giftgas-Behauptung im Speer-Artikel vermisst. Dank für die Differenzierungen. Jetzt bin ich voll zufrieden. --Delabarquera (Diskussion) 09:38, 3. Okt. 2014 (CEST)

Alexis Sorbas[Quelltext bearbeiten]

Wenn Du die Zeit hast, dann schreib' doch mal den Artikel ganz neu. Der Film hat besseres verdient. Habe u.a. folgende Einwände :

Die "junge" Witwe ist Enddreißigerin
"Verkuppeln" ist ja wohl nicht treffend
"Damenbekanntschaft" ditto
A.S. verjubelt nicht das ganze Geld
Faul ?!?!?!
-
Übrigens : Leichtlebig ? Hmmm... ("Leben heißt : den Gürtel festziehen und nach Ärger Ausschau halten") Gruß - --dreysacz (Diskussion) 19:07, 29. Okt. 2014 (CET) (35°12'16.66"N 24°22'56.95"E)
Dank für die Hinweise, Dreysacz. Ja, ich schau mal, wann ich dazu komme. Grüße! --Delabarquera (Diskussion) 13:12, 30. Okt. 2014 (CET)

Yildiz[Quelltext bearbeiten]

Das Thema gehört nun wirklich zu WP:Relevanzcheck, wenn man das so sieht. Die Diskussionsseite zu Burger King paast da eher weniger für eine derartige Umfrage. --112.198.90.252 16:57, 20. Nov. 2014 (CET)

Ach, ich wollte doch keine großartige Umfrage machen. Das machen, wie ich sehe, schon andere, die mit Aktenordnern unterm Arm einfach besser jonglieren können als ich. Noch ein paar (nicht ganz so ernst gemeinte) Anmerkungen nicht bei Burger-King, sondern bei der Yi-Ko-Holding-Diskussion. --Delabarquera (Diskussion) 17:02, 20. Nov. 2014 (CET)

Blasphemische Benutzernamen[Quelltext bearbeiten]

Hier ist die Diskussion dazu. --112.198.77.168 15:13, 3. Dez. 2014 (CET)

Dank für den Hinweis! --Delabarquera (Diskussion) 15:28, 3. Dez. 2014 (CET)


Auszug: "Vor dem Hintergrund dieser Diskussion würde ich die Auflistung ungeeigneter Benutzernamen gern klarstellend um den Punkt ergänzen, dass auch blasphemische Benutzernamen, also solche, welche die religiösen Gefühle on Mitgliedern von Religionsgemeinschaften verletzen können, ungeeignet sind. Erhebt sich hier Widerspruch oder das Bedürfnis nach einem eigenständigen Meinungsbild? -- Stechlin (Diskussion) 17:41, 1. Dez. 2014 (CET)"
--112.198.77.168 15:40, 3. Dez. 2014 (CET)
Kurz noch was dazu: Mir ist nicht ganz klar, wieso dieser Hinweis bei mir landet. (Von wegen meiner Hinweise auf Beleidungen in der WP?) Interessieren tut mich die Sache schon, wie so manches in diesem Bereich. Meine Meinung hier:
  • Wie so vieles im quasi-juristischen Bereich ist auch hier leider der Interpretationsspielraum bei "Was ist Blasphemie (nicht)?" extrem groß.
  • Man kann weder die Meinung derer, die sich für betroffen = für tief in ihren religiösen Gefühlen verletzt erklären, noch die Mehrheitsmeinung absolut setzen. Was bleibt dann aber?
  • In der Praxis ist es so, dass Christen -- gezwungenermaßen -- ziemlich geduldig geworden sind, Muslime aber nicht. (Man kann ja den Vergleich immer mal wieder führen, was geschähe, wenn man, nicht allein was Benutzernamen angeht, für Jesus, einen Heiligen, den Papst usw. ein muslimisches Pendant setzen würde.) Diese Ungleichbehandlng verletzt natürlich den Gleichheitsgrundsatz.
Alles in allem: Schwierig, schwierig! Vielleicht brauchen wir in der WP doch so etwas wie einen Rat der Weisen? --Delabarquera (Diskussion) 15:56, 3. Dez. 2014 (CET)
Es geht ums Wachrütteln. Ich sehe die Tedenz, hier jetzt bei Usernamen mit Religion zu hantieren mit großem Bedenken. Vielleicht kommt demnächst ein MB dazu. Ich hoffe, dass jetzt "antiblasphemische" Regeln hier nicht durchkommen, denn dann hätten wir eine Pandorabüchse geöffnet, die nicht mehr zu schließen wäre und dann geht längerfristig darum, "blasphemische" Diskbeiträge entsprechend zu sanktionieren. Wie du sagtest: Blasphemie ist ein dehnbarer Begriff und eine Regel dazu wäre wie ein Gummiparagraf. --112.198.90.37 16:07, 3. Dez. 2014 (CET)
Ich hab mir heute morgen beim Frühstücken die gesamte Diskussion zu den blasphemischen Benutzernamen durchgelesen, und -- ich möchte nicht eingreifen. Erste und vollkommen spontane Reaktion: "Eure Sorgen möcht ich haben!" Dann natürlich auch: dass das wieder mal ein sehr gutes Beispiel für die Probleme beim Herstellen von Wissen in Wiki-Form ist. Ich hebe mir das mal für den akademischen Beitrag über die Wikipedia auf, den ich immer mal schreiben wollte. Demnächst habe ich wahrscheinlich Zeit dazu. (Eine Anmerkung für mein eigenes Notizbuch: Heute morgen beim Aufräumen den wirklich hörenswerten SWR2-Beitrag über Giordano Bruno gehört. Die Verbindung zum vorliegenden Problem: Ketzerei und Glaubensüberzeugungen und Bedrohung von Glaubensüberzeugungen durch Blasphemisches und: Folter und Todesstrafe. Immerhin sind wir in der Wikipedia vom Campo dei Fiori weit entfernt!)-- Nachtrag: Mir ist übrigens bei der Lektüre nicht ganz klar geworden, durch welche konkreten Fälle die Diskussion ausgelöst worden ist. Die Beispiele: ""GOTT", "Der gott", "Jesus", "Lord Jesus", "Odin statt Jesus"... da sehe ich nicht zwingend ein Problem. Diese Benutzer sind auch alle nicht gesperrt." Nu also. Und die erfundenen Beispiele weiter unten sind eben erfunden. --Delabarquera (Diskussion) 11:53, 4. Dez. 2014 (CET)

Böse Druckerpatronen...[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera,

wie ist eigentlich Deine Geschichte mit den angeblich gefakten Patronen ausgegangen? Wer war es jetzt und wie haben die Händler reagiert? --Wassertraeger Fish icon grey.svg 14:38, 20. Jan. 2015 (CET)

Hi Wassertraeger! Um jetzt mal ganz ehrlich zu sein: Wir haben mehrere Drucker, und das blöde Ding steht noch immer herum. Und geht nicht! Auch nicht nach diversen (befolgten) Ratschlägen und Versicherungen, dass Patrone echt und original. Ich nehme deine Nachfrage mal zum Anlass, um jetzt Nägel mit Köpfen zu machen und Verkäufer / Drucker / Patronen mit dem Sachverhalt zu konfrontieren. Meine Erklärung im Moment: Die Originale-Erkennung ist überzüchtet und so empfindlich, dass ein Husten neben dem Drucker eine Fälschung suggeriert. --Delabarquera (Diskussion) 15:39, 21. Jan. 2015 (CET)
Nachtrag: Vor drei Monaten dann aufgegeben. Drucker entsorgt. Der neue, ein Brother, läuft bisher ordentlich. --Delabarquera (Diskussion) 19:50, 8. Jul. 2016 (CEST)

Globales Benutzerkonto[Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera! Als Steward bin ich in die kommende Vereinigung aller Benutzerkonten involviert, die von der Wikimedia Foundation organisiert wird, siehe m:Single User Login finalisation announcement/de). Als ich mir dein Benutzerkonto angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass du noch gar kein globales Konto hast. Um dir selbst deinen Namen zu sichern, rate ich daher zur Anlage eines solchen Kontos, indem du auf Special:MergeAccount dein Passwort eingibst und deine lokalen Konten zusammenführst. Solltest du dabei irgendwelche Probleme haben oder sonstige Frage, kannst du mich gern mit {{Ping|DerHexer}} benachrichtigen. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 10:20, 24. Jan. 2015 (CET)

@DerHexer Dank für den Hinweis! Dem ich etwas spät nachgegangen bin. Nun aber: "Die Zusammenführung der Benutzerkonten ist abgeschlossen." --Delabarquera (Diskussion) 10:38, 16. Feb. 2015 (CET)

Vielen Dank![Quelltext bearbeiten]

Hallo Delabarquera, vielen Dank für Deinen Beitrag zu meiner kleinen Caffeehaus- Diskussion. Ich bin noch recht neu und es hilft mir zu verstehen, warum man angesprochen wird, wenn man sich in Diskussionen mit zu inklosionistischen Ansichten beteiligt. Ich weiß noch nicht so recht, wie ich damit umgehen soll. Vermute mal, die allseits beklagte Fluktuation hier, ist bei den Inklosionisten deutlich höher als bei den Clo-nisten. Habe ein wenig bei Dir gestöbert und festgestellt, wir sind uns anscheinend sehr ähnlich. Beste Grüße--Graf Umarov (Diskussion) 10:00, 14. Mai 2015 (CEST)

Auch von meiner Seite ein Dank! Vielleicht gelingt es ja Schritt für Schritt zu einem sachlichen, wenn schon nicht freundlichen Umgangston in der WP zu kommen. *feierlich* Wollen wir uns dafür einsetzen! :-) --Delabarquera (Diskussion) 12:56, 14. Mai 2015 (CEST)

Persönliche Animositäten[Quelltext bearbeiten]

Bitte sei so gut und bringe deinen Blogbeitrag, in dem es wohl um eine Auseinandersetzung mit einem anderen Benutzer geht, nicht auf Artikeldiskussionsseiten unter. Dazu sind die entsprechenden Benutzerdiskussionsseiten viel besser geeignet. Herzliche Grüße --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 16:32, 7. Nov. 2015 (CET)

Na ja, das ist schön und freundlich formuliert, und da schmelze ich dann immer dahin und kann einfach nicht böse sein. Ein paar Anmerkungen hier aber doch, Alnilam: (1) Da ich ein Zitat [Korrektur: zwei Zitate] von dieser Diskussionsseite Verschwörungstheorie drin hatte (und das Zitierte da immer noch steht), waren die Anmerkungen auf jeden Fall einschlägig, denke ich. Als Kommentar zu dem Gesagten eben. (2) War es nicht mal gute Sitte in der WP, auf Diskussionsseiten auch schräge Beiträge -- zu denen ich diesen von mir nicht zähle -- stehenzulassen? Wenn schon gelöscht, dann vielleicht nach drei Tagen, aber doch nicht nach drei Minuten. (Nicht überprüft, das mit den Minuten. War zwischendurch Laub rechen.) (3) Der Verweis in den Blog, der ja nicht auf einer Artikel-Seite, sondern in einer Diskussion steht, war gerade dafür gedacht, dass da ein paar Dinge stehen, die nicht unmittelbar zum Thema Verschwörungstheorien gehören, im weiteren Sinne aber auf jeden Fall. Ich darf mich selbst zitieren: "Des einen Verschwörungstheorie ist des anderen vom 'Mainstream' unterdrückte Wahrheit." Das ist auf der einen Seite etwas zum Thema Wissens- und Wissenschaftstheorie, auf anderen aber direkt zu diesem Thema VT. Aber wie auch immer -- ich habe mir vor Jahren schon zur Devise gemacht, dass ich nicht zurück-zurücksetze. Wo kommen wir denn sonst hin! Vielleicht liest du dir dann doch als Gegenleistung meine Überlegungen zur Wikipedia, heute 1 - 2 - 3, auf meinem Blog durch. Natürlich keine Verpflichtung. In diesem Sinne ... --Delabarquera (Diskussion) 17:11, 7. Nov. 2015 (CET)
Oh, danke ich habe es bereits gelesen. Meine Meinung dazu behalte ich allerdings für mich. --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 17:14, 7. Nov. 2015 (CET)
Das ist dein gutes Recht, für dich zu behalten, meine ich. Ich habe allerdings mal nachgesehen: Du entfernst offenbar generell gerne von Diskussionsseiten. Für zukünftige Sichtungen der WP-Entwicklung will ich hier festhalten: Das ist nicht gut für den Betriebsfrieden. Man kommt, wahrscheinlich nicht nur als Betroffener, unweigerlich auf den Gedanken, dass hier nicht-legitimierte Macht ausgeübt wird. --Delabarquera (Diskussion) 17:39, 7. Nov. 2015 (CET)

Bruce Lees Großvater[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du hattest im September bezüglich Bruce Lees Mutter was nachgefragt. Habe die Frage beantwortet, hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Bruce_Lee#Deutsch-Chinesin_Grace_Ho Gruß --Niten Doraku (Diskussion) 21:28, 15. Jan. 2016 (CET)

Vielen Dank für die Antwort und für den Hinweis hier, Niten Doraku! --Delabarquera (Diskussion) 14:28, 16. Jan. 2016 (CET)

Marcus da Gloria Martins[Quelltext bearbeiten]

Hi, bei LD zählen Argumente (bzw die RKs) und nicht die Stimmanzahl. Es ist "besondere" mediale Beachtung vorhanden, aber bisher eben noch nicht überdauernd. Und ich hoffe zutiefst, dass der eben nicht dauernd in den Medien ist.-- schmitty 21:08, 31. Jul. 2016 (CEST)

Dank, Schmitty, für die Hinweise! Ich kopiere mal das hierher, was ich eben in der -- demnächst archivierten -- Löschdiskussion geschrieben habe: "::: [...] "Bei der Festlegung der Regeln wird demokratisch abgestimmt. Nicht aber bei der Vollstreckung." Ich mach es hier mal kurz: Das hat so seine formale Richtigkeit. Allerdings -- ich hab lange über die Probleme des Beurteilens wissenschaftlich gearbeitet und weiß, wovon ich rede -- ist genau dieser Inhalt, der da beschlossen wurde, sehr unbefriedigend. Was ich an dieser Stelle einfach zu Protokoll gebe. (Wohl wissend, dass das hier nicht der richtige Ort ist. Aber weil der Anlass so passend und die Meinungen so vielfältig waren, soll es mal hier stehenbleiben.) Ein wenig mehr habe ich ja schon oben unter "@Matthiasb [...] 'Die Kategorie:Arbeitsloser ist ganz, ganz leer.'" gesagt. Entscheidender Punkt dort wie hier: Die Nachteile der Verfahren, die nicht mit 'operationalisierbaren Definitionen' arbeiten, sind einer, manchmal extremen, interpretativen Willkür ausgesetzt. Wer Interesse hat, kann diesen Abschnitt da oben ja mal in aller Ruhe durchlesen. Das sage ich ganz unemotional. Wenn ich ein wenig Zeit habe, dann werde ich das im real life ausformulieren.
Und weil der ziemlich lange Abschnitt, auf den ich mich beziehe, demnächst auch in den Archivtiefen verschwindet, hebe ich ihn hier zum leichteren Nachlesen auf:
@Matthiasb, oben. "Die Kategorie:Arbeitsloser ist ganz, ganz leer." || Eine Kategorie muss Arbeitsloser wirklich nicht sein, aber, jetzt ganz ernst: Diese Bemerkung, die wahrscheinlich als durchschlagend-selbsterklärend gemeint ist, zeigt für mich das Problem hier auf, nur exakt in die gegenteilige Richtung. Natürlich ist Arno Dübel kein 'an und für sich' historisch wichtiger Mann, aber er stand (für Leute mit halbwegs gutem Gedächtnis: steht) als Name für ein Phänomen, das öffentlich heftig diskutiert wird: für den gutgelaunten Arbeitslosen, der sich in die sogenannte "soziale Hängematte" gelegt hat und der dafür, je nach Standpunkt der Betrachter, bewundert oder geschmäht wird. Heißt für mich und bezogen auf das Problem hier: Es gibt 'herausragende Exemplare' von normalen Menschen, die genau wegen dieser punktuellen Hervorgehobenheit in die WP gehören. Das entscheidende Beispiel: Alexei Grigorjewitsch Stachanow. War Arbeiter, hat seine Pflicht getan, nicht mehr und nicht weniger. Wurde aber zum großen Symbol für den 'herausragend guten Arbeiter'. Von wegen "hat nur seine Pflicht getan"! -- Auch das noch: Die hier oft beschworene Kategorie der 'lang andauernden Relevanz' einer Person (manche bemühen sogar das etwas depperte Modewort 'nachhaltig' an dieser Stelle) ist für mich ziemlich unsinnig, weil dieses Kriterium, außer ad-hoc, von den Leuten mit dem zu großen Selbstbewusstsein, inhaltlich kaum auch nur ungefähr zu bestimmen ist. Ich meine, wen interessiert sub specie aeternitatis schon Thomas Eßer? Soll er, weil sich kaum jemand für ihn interessiert, aus der WP eliminiert werden? Oder worin besteht der überzeitliche Wert von Daniele Negroni? -- Ich mache hier mal einen Vorschlag: Die WP sollte, was LA und Relevanz von Personen / Einträgen angeht, unbedingt zu objektivierbaren Kriterien übergehen, um vollkommen sinnlosen Streitereien aus dem Weg zu gehen. Auch, um von dem unseligen Kriterium des überbordenden Selbstbewusstseins einzelner Diskursteilnehmern (Was relevant ist, weiß ich natürlich am besten!') wegzukommen. (Eine Lektüre des Artikels zur Operationalisierbarkeit von Definitionen kann hier helfen.) Zwei objektivierbare Kriterien bieten sich an: a) Anzahl der Suchmaschinen-Einträge zu Bezeichnung + Kategorie. Hier also: Marcus da Gloria Martins, pressesprecher polizei münchen = 356.000 Treffer [soeben] -- Anzahl der Suchaufrufe bei der Wikipedia: s. oben. Wobei das Kriterium 'Anzahl der Suchaufrufe' für mich das entscheidende ist. Welcher noch so selbstbewusste Platzhirsch hier will den Leuten denn bitte vorschreiben, was sie zu fragen bzw. bei der Wikipedia nachzuschlagen haben? Wenn es ein Generalgebot für die WP geben sollte, dann doch wohl dies: 'Die WP gibt Antworten auf die Fragen, die Menschen haben.' Und niemand sollte sich mit präpotenter Haltung anheischig machen, die Welt für die Menschen vorab in wichtig und unwichtig zu gliedern. Auch wenn die Versuchung des Welteinteilens für Menschen, die sich gerne über die anderen erheben, natürlich riesengroß ist. -- Kleiner Nachtrag: "Unsere Kriterien taugen nur solange etwas, wie wir die einigermaßen gleich bei jedem anwenden, nur dann ist das hier gerecht." Die WP-Kriterien sind, wie sollte es anders sein, quasi-juristisch formuliert. Und jedem Juristen ist dann klar, dass sie einen Inhalt erst durch die Interpretation der Worte und Redewendungen haben, nicht vorher und nicht unabhängig von dieser Interpretation. Der Glaube, das, was man selbst in einer Regel sieht, sei schon die richtige Interpretation ist, pardon: schlicht naiv. : --Delabarquera (Diskussion) 10:19, 1. Aug. 2016 (CEST)
Hi Delabarquera. Du sammelst hier wichtige Erfahrungen zur real-existierenden Entwicklung von Wikipedia, die Du mit vielen anderen teilst. Es gibt eine interessante Deadline. Edward Steintain (Diskussion) 08:32, 7. Aug. 2016 (CEST) WPIG
Alles in der Hoffnung, dass ich einmal für einen Essay über die Entwicklung und die formellen und informellen Gesetzlichkeiten innerhalb der Wikipedia Zeit finde. :-) --Delabarquera (Diskussion) 10:49, 18. Aug. 2016 (CEST)