Benutzer Diskussion:Dr. Hartwig Raeder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herzlich willkommen in der Wikipedia, Dr. Hartwig Raeder![Quelltext bearbeiten]

„Wikipedia-Spickzettel“

Ich habe gesehen, dass du dich vor kurzem hier angemeldet hast und möchte dir daher für den Anfang ein paar Tipps geben, damit du dich in der Wikipedia möglichst schnell zurechtfindest.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Artikelschreiber Wie man gute Artikel schreibt Wenn du Fragen hast
  • Bitte gib bei Artikelbearbeitungen möglichst immer Belege an (am besten als Einzelnachweis) und begründe deine Bearbeitung kurz in der Zusammenfassungszeile. Damit verbesserst du die Nachvollziehbarkeit von Informationen.
  • Nicht alle Themen und Texte sind für eine Enzyklopädie wie die Wikipedia geeignet. Daher kannst du Enttäuschungen beim Schreiben und Bearbeiten von Artikeln vermeiden, wenn du dir zuvor Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist anschaust.
  • Um in Diskussionen leicht zu erkennen, wer welchen Beitrag geschrieben hat, ist es üblich, seine Beiträge mit --~~~~ zu signieren. Das geht am einfachsten mit dem Knopf Insert-signature.png in deinem Bearbeitungsfenster.
  • Hilfe:Übersicht zeigt dir den Zugang zu allen Hilfethemen.
  • Hilfe:Glossar informiert dich, wenn du Abkürzungen oder Ausdrücke in den Editkommentaren oder auf Diskussionsseiten nicht verstehst.
  • Ansprechpartner für medizinische Artikel findest du in der Redaktion Medizin. Wir freuen uns immer über Interessenten und neue Mitarbeiter!
  • Falls du an einem persönlichen Ansprechpartner für deine ersten Schritte bei Wikipedia interessiert bist, so findest du mögliche Benutzer im Mentorenprogramm.

Schön, dass du zu uns gestoßen bist!

Einen guten Start wünscht dir Matthias 10:00, 20. Feb. 2013 (CET).

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Schaltfläche „Vorschau zeigen“

Hallo Dr. Hartwig Raeder,
vielen Dank für Deine Beiträge zur Wikipedia. Du hast kurz hintereinander mehrere Bearbeitungen an einem Artikel vorgenommen. Es ist stets empfehlenswert, die Vorschauschaltfläche unterhalb des Artikels zu benutzen (siehe Bild). So kannst Du Deine Änderung selbst auf Richtigkeit überprüfen, bevor sie in der Versionen/Autoren-Liste (Versionsgeschichte) des Artikels und den Beobachtungslisten anderer Benutzer erscheint.

Mehrere kleine Änderungen sollten gemeinsam bearbeitet und gespeichert werden. Solltest Du eine größere Überarbeitung aus Sorge vor Bearbeitungskonflikten in viele Einzeländerungen aufgeteilt haben, kann Dir künftig die Vorlage {{In Bearbeitung}} nützlich sein. Die Versionsgeschichte der Artikel bleibt dann übersichtlicher und die Server werden ein wenig entlastet.

Viele Grüße
--Pm (Diskussion) 16:52, 7. Mai 2013 (CEST) Herzlichen Dank für Deine Empfehlungen. Hartwig Raeder

Soeben habe ich 55 Minuten lang einen ganzen Artikel verbessert. Etwa 50 Einzelverbesserungen. Dann stürzte kurz vor dem Ende mein Computer ab. Ich dachte, alles sei verloren. Eine Stunde vergebliche Arbeit. Doch dann war nach einem Selbststart alles noch erhalten. Trotzdem habe ich Angst vor Wiederholungen. Auch deswegen viele kleine Einzelbearbeitungen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 06:52, 4. Sep. 2018 (CEST)

Diskussion:Ventrikulografie[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, dein Beitrag dort ("Forderung" mit Hinweis auf deine private Website) entspricht nicht dem Sinn von Wikipedia:Diskussionsseiten. Es geht dort um eine mögliche Verbesserung des Artikels Ventrikulografie mit Belegen, die den Wikipedia:Redaktion Medizin/Leitlinien entsprechen. Gruß, --Sti (Diskussion) 21:26, 1. Jan. 2014 (CET)

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Danke für Deine Korrekturen an der Ventrikulografie. Hierfür waren 8 (!) Änderungen bei ganzen 22 geänderten Bytes aber vielleicht etwas viel. Mit der Vorschaufunktion (s.Vorschauschaltfläche) kann man dies verhindern.--WolffidiskRM 16:56, 2. Jan. 2014 (CET) Ja. Ich weiß nicht, wie man in einem Abwasch alle Korrekturen anbringen kann.

Wie geht das mit der Vorschaufunktion? Ich habe mir das durchgelesen. Es müsste beim nächsten Mal klappen.- Nein, es geht doch nicht. Das Korrekturlesen der Vorschau ist wegen der vielen Klammern zu anstrengend und zu mühsam. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 17:46, 2. Jan. 2014 (CET)

Wenn Du nur einzelne Abschnitte öffnest ("Bearbeiteten" neben der jeweiligen Überschrift) sollte es einfacher sein. Falls Du damit Probleme hast, solltest Du diese Basisfunktion der WP-Bearbeitung üben (WP:SpW). Für den obigen Beitrag hast Du wieder 6 Änderungen gespeichert. Das muß nicht sein.--WolffidiskRM 08:09, 3. Jan. 2014 (CET) PS: In Diskussionen ist es üblich eine Antwort durch Einrücken mit Hilfe eines Doppelpunktes vom vorhergehenden Beitrag zu trennen. Alternativ sollten zumindest 2 Absätze eingefügt werden, damit der neue Beitrag in einer anderen Zeile steht. Ich habe mir erlaubt dies oben nachzuholen.

Sie haben Recht, die Spielwiese sollte ich mir wirklich 'mal ansehen. Vielen Dank. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:34, 3. Jan. 2014 (CET)

Vorhofflattern[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder,
vielen Dank für die Sichtung dieses Beitrags. Ich hatte die Bearbeitung leider überstürzt zurückgesetzt. Nochmals vielen Dank, dass Du Dein Wissen einfließen lässt. --Rmcharb (Diskussion) 17:09, 5. Feb. 2014 (CET)

Thank you for being one of Wikipedia's top medical contributors![Quelltext bearbeiten]

please help translate this message into the local language
Wiki Project Med Foundation logo.svg The Cure Award
In 2013 you were one of the top 300 medical editors across any language of Wikipedia. Thank you so much for helping bring free, complete, accurate, up-to-date medical information to the public. We really appreciate you and the vital work you do!

We are wondering about the educational background of our top medical editors. Would you please complete a quick 5-question survey? (please only fill this out if you received the award)

Thanks again :) --Ocaasi, Doc James and the team at Wiki Project Med Foundation

Auf meiner englischen Diskussionsseite bei User talk:Dr. Hartwig Raeder bekam ich diesen Preis übrigens auch für 2015. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:44, 12. Mär. 2016 (CET)

Johann Westhauser[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder!

Die von dir stark überarbeitete Seite Johann Westhauser wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 18:25, 12. Jun. 2014 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Willkommen[Quelltext bearbeiten]

Überaus beeindruckender Lebenslauf. Ich wünsche viel Erfolg bei Ihren Projekten in der Wikipedia und ein angenehmes Arbeitsklima. liebe Grüße, --WissensDürster (Diskussion) 22:43, 18. Jun. 2014 (CEST)

Sperrung des Artikels Diabetes mellitus möglich?[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Vielen Dank für die Sichtungen meiner Änderungen in obigem Artikel. Teile des Artikels sind meiner Meinung nach nicht neutral verfaßt und diskriminieren Typ-2-Diabetiker in höchstem Maße so als seien wir alle grundsätzlich dumme, passive, uneinsichtige Kranke, die ignorant und stumpf - mit der Colaflasche und Junk Food in der Hand durch's Leben tapsend - selber Schuld sind, daß wir diese "Seuche" bekommen haben. SO jedenfalls verfaßt man keine neutralen Enzyklopädie-Texte. ich wende mich an Sie, weil Sie meine Änderungen annahmen und weil Sie Arzt sind. Können Sie eventuell bei den Admins erwirken, daß der Artikel gesperrt wird?

Vielen Dank.

--93.231.157.12 18:19, 3. Jul. 2014 (CEST)

Sie haben mit Ihrer Kritik völlig recht. Ich weiß nicht, wie man die Administratoren findet oder beeinflussen kann. Man sollte keine Artikel sperren. Man sollte sie verbessern. Jeder soll an den Verbesserungen mitwirken. Selbstverständlich sollen die Texte neutral sein. Wenn aber die Ursachen des metabolischen Syndroms aufgezählt werden und wenn Sie sich darin wiedererkennen, ist damit noch nicht automatisch die Neutralität verletzt. Die Frage der Mitschuld der Patienten an ihren Krankheiten ist eine in höchstem Maße philosophische Frage. Als Gesundheitsökonom denke ich oft darüber nach. Wenn man alle Krankheiten nach der Größe der Mitschuld sortiert, liegt der Diabetes mellitus Typ 2b gewiss ziemlich weit vorne. Wenn man den Schluss von der Mitschuld über die Mitverantwortung bis zur finanziellen Mitbeteiligung zieht, muss man auch unangenehme Fragen beantworten. Davor scheuen sich alle Beteiligten. Als man die Höhe der Zusatzprämie für Raucher errechnete, war man überrascht, dass als Ergebnis der Berechnung ein großer Rabatt (also ein negativer Risikoaufschlag) herauskam. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 04:01, 6. Nov. 2014 (CET)
gudn tach!
zu der frage, wie man admins findet: bei konkretem, offensichtlichem vandalismus, ist WP:VM die beste anlaufstelle, um den admins bescheidzugeben, die dann etwaige sperrende massnahmen ergreifen koennen. die allgemeinere anlaufstelle ist Wikipedia:Administratoren/Anfragen (oder kurz WP:AAF).
grundsaetzlich stimme ich (und ich bin uebrigens admin) Dr. Hartwig Raeder zu, dass eine artikel-sperre nicht noetig ist, sondern im gegenteil sogar eher nachteilig, weil mit einer artikel-sperre auch verbesserungen unterbunden werden. es gibt artikel, z.b. ueber mathematik oder Hitler, in die in der vergangenheit leider sehr haeufig unfug geschrieben wurde, sodass ohne eine semi-sperre sinnvolles arbeiten enorm erschwert waere. beim genannten diabetes-artikel sehe ich, wenn ich mir dessen history anschaue, ebenfalls die tendenz, dass dort mehr unsinn als sinnvolles hinzugefuegt wird. da jedoch seit ueber 3 wochen nix negatives mehr passiert ist, wuerde ich hier einfach mal abwarten. zudem sind die letzten 4 autoren des artikels allesamt admins, insofern scheint der artikel unter ausreichender beobachtung zu stehen.
ich wuensche allen frohes schaffen. -- seth 12:11, 28. Dez. 2014 (CET)

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder,

vielen Dank für deine Beiträge zur Wikipedia!

Schaltfläche „Vorschau zeigen“

Mir ist dabei aufgefallen, dass du kurz hintereinander mehrere kleine Änderungen an ein und demselben Artikel vorgenommen hast. Solche sollten jedoch gesammelt durchgeführt werden, damit die Versionsgeschichte für andere Benutzer übersichtlich und leichter nachvollziehbar bleibt. Daher ist es stets empfehlenswert, die Schaltfläche   Vorschau zeigen   unterhalb des Artikels zu benutzen (siehe Bild). Das erlaubt dir zudem, deine Änderungen selbst auf Richtigkeit zu überprüfen, bevor du sie durch deinen Klick auf   Seite speichern   veröffentlichst und sie dadurch auch in der Versionsgeschichte des Artikels sowie den Beobachtungslisten anderer Benutzer erscheinen.

Solltest du eine größere Überarbeitung aus Sorge vor Bearbeitungskonflikten in viele Einzeländerungen aufgeteilt haben, wird dir bestimmt der Textbaustein {{In Bearbeitung}} nützlich sein.

Trage zudem vor dem Speichern bitte immer eine kurze Zusammenfassung der Änderungen in das Feld Zusammenfassung ein.

Danke und viele Grüße --WolffidiskRM 18:03, 2. Okt. 2014 (CEST)

Jetzt habe ich den Sinn der Vorschauzeigefunktion zumindest teilweise verstanden. Wenn ich in einem Lemma fünfzig kleine oder große Fehler verbessere und für alle eine passende Zusammenfassung finden soll, stößt das, gelinde gesagt, auf gewisse Schwierigkeiten. Dem Nutzer Lektor w wurde ein ähnlicher Vorwurf wie mir gemacht. Er hat sein Vorgehen im Diskussionsbeitrag Nummer 14 wohl zum zweiten Mal ausführlich gerechtfertigt. Man sollte also einen Kompromiss zwischen zu vielen Miniedits und zu wenigen Beiträgen finden. Darum will ich mich in Zukunft bemühen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:50, 18. Nov. 2014 (CET)

Finger weg…[Quelltext bearbeiten]

… von meiner Benutzerseite. Es ist ja schon nervig genug sich damit abfinden zu müssen, daß Sie offensichtlich nicht dazu in der Lage sind den Vorschauknopf zu benutzen. Aber Grundlegendes, wie den privaten Bereich der Benutzerseite, nicht zu respektieren ist deutliche Ignoranz der hier herrschenden Regeln!--WolffidiskRM 18:13, 2. Okt. 2014 (CEST)

Herzlichen Dank für Ihre Kritik. Ich habe es soeben ausprobiert. Das mit der gewünschten Zusammenfassung ist ganz einfach, aber sehr zeitaufwändig. Fast alle meine Verbesserungen betreffen Interpunktions- und Grammatikfehler. Sollte dafür wirklich eine Zusammenfassung erforderlich sein? Auch habe ich soeben erstmals den Vorschauknopf verwendet. Auch hier sehe ich keinen Sinn. Fehler bemerke ich nur beim Lesen im Text. Ich sehe ja ein, dass so schnell eine offenbar unerwünschte große Anzahl von Veränderungen zusammenkommt. Da hilft aber der Vorschauknopf auch nicht weiter. Ich werde ihn also erst einmal nur bei sehr langen Änderungen verwenden, wenn Sie einverstanden sind. - Wieso vermissen Sie meinen Respekt, wenn ich Ihren Lateinfehler und Ihre Grammatikfehler korrigiere? [Aber vielleicht haben Sie Recht. Je mehr Fehler, desto weniger Respekt. Aber Sie sind ja mehr oder weniger anonym. Oder sind Sie der >entfernt< Wieso sind private Bereiche der Benutzerseite sakrosankt? Wikipedia lebt von Verbesserungen. Wenn Sie etwas schreiben, was nicht verbessert werden soll, schreiben Sie es bitte richtig oder schreiben Sie es nicht. Wo kann ich die von Ihnen zitierten Regeln nachlesen? Wo liegt die Grenze zwischen privat und öffentlich? Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend. PS Kann ich überhaupt erwarten, dass Sie das hier auf meiner "privaten" Seite lesen? Oder soll ich Ihnen auf Ihrer Diskussionsseite antworten? Gibt es dafür Regeln? Mit freundlichen kollegialen Grüßen--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:31, 2. Okt. 2014 (CEST)

Wer auf seiner Benutzerseite so ausführlich die eigenen Qualifikationen herauskehrt, sollte dazu in der Lage sein, sich mit den Regeln dieses kleinen Projekts auseinanderzusetzen - insbesondere nach 2-jähriger Mitarbeit. Nachfolgend ein paar hilfreiche Links: WP:Zusammenfassung, WP:Vorschau, Hilfe:Benutzernamensraum#Konventionen, Hilfe:Diskussionsseiten, WP:Anonymität, WP:Beobachtungsliste, WP:Keine persönlichen Angriffe. Ich bin gespannt, ob Sie sich die Mühe machen diese Seiten zu lesen. Es sollten damit alle Ihre Fragen zu beantwortet sein. Falls nicht können Sie diese gerne noch mal stellen. Vielleicht würde es Ihnen auch helfen sich einen WP:Mentor zuzulegen. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich den Regeln, die sich diese Gruppe erarbeitet hat, anpassen würden. --WolffidiskRM 18:00, 6. Okt. 2014 (CEST)

"Die goldene Regel ist: Sei tolerant." Sehr geehrter Herr Kollege, herzlichen Dank für Ihre Antwort; gerne will ich mich durch die vielen Lesevorschläge durcharbeiten. Das wird aber viel Zeit in Anspruch nehmen. Vorerst halte ich (auch nach über vierjähriger Mitarbeit) Wikipedia für sehr unübersichtlich. Irgendwo findet jeder alle möglichen Antworten. Ich höre, dass viele Artikelschreiber Respekt vermissen; ich selbst lege auf Respekt keinen Wert. Das erleichtert die Arbeit ungemein. Ich fühle mich nur der Wahrheit beziehungsweise den Grammatikregeln verpflichtet. Warum freut sich nicht jeder über Verbesserungen jeglicher Art? Wikipedia ist kein kleines Projekt. Mit freundlichen kollegialen Grüßen --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 22:53, 6. Okt. 2014 (CEST)

Artikel Hepatitis C[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder,

Den WIKIPEDIA Artikel Hepatitis C habe gestern (04.11.2014) im Abschnitt http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hepatitis_C#Neue_Medikamente geändert.
Du hast die Änderung gesichtet und genehmigt.
Heute am 05.11.2014 habe ich nochmals einige Synonyme für DAA-Wirkstoff eingefügt - werfe doch bitte nochmals einen Blick auf diesen Abschnitt und korrigiere ihn gegebenenfalls, falls Deiner Meinung nach jetzt zuviele Synonyme für DAA-Wirkstoff enthalten sind.

Anmerkung:
Dem ganzen Satz liegt offensichtlich der Artikel des Ärzteblatts vom 23.04.2013 zugrunde, welcher aber nicht explizit als Quelle angegeben wird:
Sofosbuvir: Neues Hepatitis C-Medikament überzeugt in klinischen Studien
Dort steht nämlich u.a.:
"Da die Zulassungsbehörden in den USA und Europa die „sustained virologic response“ (SVR), definiert als Virusfreiheit 12 Wochen nach Therapieende, als Surrogat-Endpunkt akzeptieren, dürfte Sofosbuvir demnächst – möglicherweise noch in diesem Jahr –zugelassen werden. Es wäre nach Telaprevir (Incivek®) und Boceprevir (Victrelis®) der dritte DAA-Wirkstoff (direct-acting agent), der gezielt in die Replikation des Hepatitis C-Virus eingreift und der erste Polymerase-Inhibitor (Telaprevir und Boceprevir sind Proteaseinhibitoren)."

Was meinst Du: Diese Quelle in den Artikel hineinnehmen ?

MfG --84.133.158.67 10:04, 5. Nov. 2014 (CET)

Lieber Anonymus, von Hepatitis habe ich keine Ahnung. Trotzdem finde ich Ihre Ergänzungen sehr gut. Je mehr Quellen, desto besser. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:05, 5. Nov. 2014 (CET)

Verlinken[Quelltext bearbeiten]

Betreff: Die letzten beiden Links sind nicht praktikabel, da sie in der einfachen Draufsicht als einzelne Links erscheinen. Auch ist den Lesern wohl geläufig, was ein Maß ist, oder ein Patient; wahrscheinlich "Konzentration" auch. Ich würd nur Artikel verlinken, wenn es zum Textverständnis unabdingbar ist oder es sich um ein Unterthema handelt.--the artist formerly known as 141.84.69.20 16:23, 10. Nov. 2014 (CET) Herzlichen Dank, ich habe einige Links entfernt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:41, 10. Nov. 2014 (CET)

Magst du[Quelltext bearbeiten]

mir diese Zurücksetzung erklären? Gruß --Mikered (Diskussion) 17:56, 18. Nov. 2014 (CET)

"können die Länder unterscheiden" ergibt keinen Sinn. Sollen sich die Länder selbst unterscheiden können? Nur der Leser kann die Länder unterscheiden. :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:03, 18. Nov. 2014 (CET)

Jetzt, wo du es sagst... ;-) Sorry for disturbing... Gruß --Mikered (Diskussion) 18:10, 18. Nov. 2014 (CET)

Moin[Quelltext bearbeiten]

Eine Benutzerseite ist jedoch nicht für Werbung gedacht Hilfe:Benutzernamensraum#Konventionen bitte beachten. Gruß --Itti 18:05, 18. Nov. 2014 (CET)

Welche Benutzerseite enthält welche Werbung? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:10, 18. Nov. 2014 (CET)

Hm, als was was denn deine Benutzerseite konzipiert, wenn nicht als solches? --Itti 18:12, 18. Nov. 2014 (CET)

Ich sehe gerade, dass meine deutsche, nicht aber die amerikanische Benutzerseite gelöscht wurde. Haben Sie das gemacht? Ich mache doch keine Werbung. Für was, wenn nicht für die Vernunft, könnte ich werben? Ich verkaufe nichts, ich handele nicht. War das eine Schnelllöschung? Ich war gerade dabei, mir die Vorschriften für das Löschen durchzulesen. Für eine Löschung sehe ich keinen Grund, schon gar nicht für eine Schnelllöschung ohne Möglichkeit zur Diskussion. Ich habe bei Wikipedia wohl eine der kleinsten Löschquoten von etwa 20 von bald 4000 Edits (also fünf Promille). Sind Sie ein Administrator oder eine Administratorin? Wurde ein Löschantrag gestellt? War die Hyperlichtgeschwindigkeit erforderlich? Hätte es Verbesserungsmöglichkeiten gegeben? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:21, 18. Nov. 2014 (CET)

In der Wikipedia werden Thesen nur mit Beleg und Quelle gerne gesehen, nicht als Privatmeinung verbreitet. Wenn du also eine Benutzerseite hier hast, dich dort vorstellen möchtest ist das ok. Bitte jedoch auf werbliches bzw. bitte auf die Verbreitung von Thesen verzichten. Einfach obiges verlinktes durchlesen. Deine Benutzerseite stelle ich dir gerne auch wieder her, nur möchte ich bitten, sie entsprechend abzuändern. OK? --Itti 18:26, 18. Nov. 2014 (CET)

Wenn Sie vielleicht meine Website www.nierenfunktionseinheit.de meinen, möchte ich dazu das Folgende sagen. Wikipedia verbietet Theoriefindungen. Ich werfe weltweit allen Kardiologen und Nephrologen vor, dass sie ein Herz nicht mehr als Pumpe und eine Nieren nicht mehr als Filter erkennen. Ich habe bald 500 Professoren mit meiner Arbeit konfrontiert. Nicht einer gab mir unrecht. Insofern werbe ich auf meiner Website für die Wahrheit oder für eine richtige Therapie. Das sollte von Wikipedia unterstützt und nicht sabotiert werden. Ich wüsste nicht, was ich auf der Benutzerseite weglassen könnte. Wenn Sie mir das nicht schreiben, bin ich mit Ihrer Löschung einverstanden. Soll ich meinen Namen, meinen Beruf, meine Qualifikationen, meinen Wohnort oder meine Interessen weglassen? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:39, 18. Nov. 2014 (CET)

So kommen wir zum Kern des Problems. Deinen Namen Beruf, usw. kannst du gerne inkl. Qualifikation auf deine Seite setzen. Dies können andere glauben oder es lassen. Wenn es dir wichtig ist, kannst du dich auch per OTRS verifizieren lassen, dann ist auch klar, es es sich hier wirklich um den Dr. Hartwig Raeder handelt. Wohnort, Interessen sind egal. Was nicht geht ist die Verbreitung von WP:TF. Das wird im Artikelbereich nicht geduldet, auch nicht über den Umweg der Benutzerseite. Da möchte ich dich bitten WP:Q und WP:WEB zu beachten. Die Wikipedia unterstützt auf keinen Fall irgendwelche Theorien, dabei ist es völlig egal welche, als Enzyklopädie hat die Wikipedia nur eine Aufgabe: Vorhandenes Wissen, abzubilden! --Itti 18:44, 18. Nov. 2014 (CET)

Ich betreibe keine Theoriefindung. Ich verstoße nicht gegen WP:WEB. Binsenweisheiten sind nicht zu bequellen. Auf meiner Website finde Sie Tausende von Quellen. Im Übrigen weiß ich nicht, wie sich meine 20 Löschungen zusammensetzten, ich kann mich nur an zwei oder drei erinnern. Ich versuche, das vorhandene Standardwissen akzentuiert zu betonen. Aber das mache ich nicht bei Wikipedia. Dort verbessere ich nur Fehler und weise auf den Diskussionsseiten nur vorsichtig auf Irrtümer hin. Welchen Vorteil hat OTRS? Davon höre ich heute zum ersten Mal. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:59, 18. Nov. 2014 (CET)

Da bei der Anmeldung zu einem Benutzerkonto nicht geprüft wird, ob XYZ tatsächlich XYZ ist, gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit zur Wikipedia:Benutzerverifizierung. Firmenkonten, Werbetreibende, usw. sind dazu verpflichtet, wer jedoch in eigener Sache tätig ist, z.B. Künstler, auch. Da du hier jedoch keinen eigenen Artikel hast, bist du das nicht. Die eigene Website ist immer nur dann eine Quelle, wenn sie das wissenschaftlich gesehen auch wäre. Dazu haben wir ja die oben verlinkten Bestimmungen, das ist mir auch völlig egal. Mir geht es darum, dass es nicht in Ordnung ist, auf einer Benutzerseite TF zu betreiben. VG --Itti 19:12, 18. Nov. 2014 (CET)

Ich betreibe keine Theoriefindung. Und wenn doch, dann mit Sicherheit nicht bei Wikipedia. Auf den Diskussionsseiten weise ich die Kardiologen darauf hin, dass das Herz als Pumpe zu beurteilen ist, und die Nephrologen darauf, dass die Niere als Filter anzusehen ist. Diese Sichtweise ist Standardwissen (Kindergartenwissen) und keine Theorie. Wenn Sie das Wikipedia-Lemma "Herz" mit der Suchfunktion "pump" (elf Treffer) und das Lemma "Niere" mit der Suchfunktion "filt" (21 Treffer) durchforsten, finden Sie nur unbequellte Treffer. Allerdings ergeben sich aus meiner Sichtweise Schlussfolgerungen, die etabliertes Wissen zumindest fraglich erscheinen lassen. Die falsche Nierenfunktionseinheit ml/min/1,73 m² wurde bei Wikipedia mittlerweile (nicht von mir, aber mit meiner Website als Quelle) entfernt. Dass die Ejektionsfraktion EF in der Standardformel HZV=VVxEFxHF nur einer von drei Faktoren ist, wird man ja wohl noch sagen dürfen. Das sage ich auch, aber nicht bei Wikipedia außerhalb der Diskussionsseiten. Ich betreibe also weder Werbung noch Theoriefindung. Bitte überdenken Sie Ihre Löschung oder löschen Sie nur das aus Ihrer Sicht zu Löschende. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 19:37, 18. Nov. 2014 (CET)

Nö, das kannst du ruhig selbst machen. Haben wir ja oben besprochen. Einfach die Passagen die streng nach TF riechen entschärfen. (Sogar der US-Autor der heute international üblichen Schätzformeln für die Nierenfunktion hat das Problem nicht verstanden. Seine Mathematikfehler sind fatal. Ich empfehle,...) z.B. Quelle? --Itti 19:44, 18. Nov. 2014 (CET)

Schon erledigt. Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Aber werfen Sie doch 'mal einen Blick auf die Website. :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:00, 18. Nov. 2014 (CET)

Ich würde ja den Rotstift noch stärker ansetzen, doch so ist es schon besser. Insgesamt bitte zukünftig deutlich stärker darauf achten. Merci --Itti 20:02, 18. Nov. 2014 (CET)

Je vous en prie. Aber lesen Sie doch mal die Absätze X und Y in ersten Kapitel der Website. Schöne Quellen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:42, 18. Nov. 2014 (CET)

Deine Sichtung bei Ebolafieber-Epidemie 2014[Quelltext bearbeiten]

Bitte bei aktiver Sichtung sorgfältiger kontrollieren: die Änderung der IP war nachlässig: die Quelle war nicht upgedatet und der Hinweis "Bitte bei Aktualisierung auch die Zahlen in der Einleitung aktualisieren" nicht beachtet. Wie konntest Du die Zahlen inhaltlich kontrollieren, ohne die richtige Quelle? beachte bitte auch diesen Abschnitt der Diskussion Diskussion:Ebolafieber-Epidemie_2014#Aufforderung_zur_konstruktiven_Zusammenarbeit_auf_dem_Boden_der_WP-Statuten. danke--Designtheoretiker (Diskussion) 07:33, 20. Nov. 2014 (CET) Ich bitte um Entschuldigung. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:43, 20. Nov. 2014 (CET)

kein Problem, Entschuldigung nicht nötig, war nur ein kollegialer Hinweis grüße--Designtheoretiker (Diskussion) 10:30, 20. Nov. 2014 (CET)

Artikel Ärztekammer_Westfalen-Lippe[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Vielleicht wäre ein Kommentar deinerseits auf der Diskussionsseite des Artikels Ärztekammer_Westfalen-Lippe hilfreich, eine Entscheidung für oder gegen den Abschnitt Steuervermeidung zu treffen. Beste Grüße -- Neudabei (Diskussion) 23:23, 30. Nov. 2014 (CET)

Ich bin selbst Zwangsmitglied der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Als Volkswirt und Gesundheitsökonom bin ich für Transparenz. Ich bin also FÜR den Abschnitt Steuervermeidung. Aber vermutlich wurden da Körperschaften verwechselt. Vermutlich hat nicht die Ärztekammer, sondern das Ärztliche Versorgungswerk Westfalen-Lippe die Luxemburger Connection benutzt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 03:54, 1. Dez. 2014 (CET)

Also das ICIJ hat auf seiner Webseite zwei Dokumente veröffentlicht: [1] Zum einen gibt es dort das "2008 tax ruling" der "Ärtzeversorgung Westfalen Lippe (ÄVWL)" und zum anderen das "2009 tax ruling" des/der "Versorgungswerk Der Zahnärztekammer Westfalen Lippe / Ärztekammer Westfalen Lippe (Joint Venture)".
In den Dokumenten selbst, wird dann aber die "Arztevereinigung Westfallen Lippe (AVWL)" (2008 tax ruling) und die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe (2009 tax ruling) erwähnt. Für mich stellt sich die Frage, wer die Ärztevereinigung ist? KV? Kammer?
Unabhängig von der Frage sollte der Abschnitt dann wohl tatsächlich in den Artikel Ärzteversorgung Westfalen-Lippe verschoben werden. Neudabei (Diskussion) 10:20, 1. Dez. 2014 (CET)

Ganz einfach: Das Ärztliche Versorgungswerk [korrekt: Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Körperschaft des öffentlichen Rechts, mit Sitz in Münster] ist die gesetzliche Rentenversicherung der Ärzte in Westfalen-Lippe, ebenfalls mit Zwangsmitgliedschaft. Dieses Versorgungswerk muss jeden Monat für jeden Arzt etwa 1000 € gewinnbringend (also zinsgünstig) und steuergünstig anlegen. Die Kammer selbst hat wohl kein Geld zum Anlegen. - Das Wort Ärztekammer im zweiten Dokument ist also unverständlich. Vielleicht wird die Kammer vermittelnd für das Versorgungswerk tätig. Oder jemand hat den Namen verwechselt, zumal die Adressen regelmäßig identisch sind. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:01, 1. Dez. 2014 (CET) PS Eine "Ärztevereinigung Westfalen-Lippe (AVWL)" gibt es nicht. Vermutlich ist die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe ÄVWL gemeint. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 14:48, 5. Jan. 2015 (CET)

Lichtschutz auf La Palma[Quelltext bearbeiten]

Nicht wundern, Benutzer:HeicoH hat ihre Richtigstellung wieder auf seine Version revertiert. Gutes neues Jahr wünscht, --77.211.183.94 16:17, 31. Dez. 2014 (CET)

Zahnarzt[Quelltext bearbeiten]

Es gibt keine Private Krankenkasse. Siehe Krankenkasse. Oder Verwechslung mit Privaten Krankenversicherungsunternehmens? Bitte nochmal die Gesetze SGB V und VVG lesen oder auf Krankenversicherung und viele Weitere nachlesen. Beste Grüße :) --KrankeKasse (Diskussion) 21:49, 6. Jan. 2015 (CET)

Die Unterscheidung zwischen (gesetzlicher) Krankenkasse und (privatem) Krankenversicherungsunternehmen ist dummes Zeug. Auch die gesetzlichen Krankenkassen sind wirtschaftlich geführte Krankenversicherungsunternehmen. Man muss zwischen GKV und PKV, also zwischen Kassenpatient und Privatpatient, unterscheiden. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 21:59, 6. Jan. 2015 (CET)

Krankenkasse[Quelltext bearbeiten]

Warum das [2] nun? Das steht bereits ausführlich hier Krankenversicherung in Deutschland#Allgemeine Krankenversicherungspflicht. --KrankeKasse (Diskussion) 23:04, 6. Jan. 2015 (CET)

Sie sollten mit Ihren Änderungen vorsichtiger sein. Wenn dort steht "Krankenkassen übernehmen", dann sind dort sowohl die gesetzlichen als auch die privaten Krankenkassen gemeint. Außerdem beinhaltet das Wort "übernehmen" sowohl das Sachleistungsprinzip der gesetzlichen Kassen wie auch die Kostenerstattung der Privatkassen. Außerdem ist das Wort "Körperschaft" der Oberbegriff für private und staatliche Körperschaften.--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 05:45, 7. Jan. 2015 (CET)
Es gibt keine Privaten Krankenkassen, nur Private Krankenversicherungen --88.64.222.176 14:12, 10. Jul. 2015 (CEST)

Flughafen Makassar[Quelltext bearbeiten]

Hier hat Pittimann etwas übereifrig Änderungen verworfen. Jetzt ist wieder der Ref-Tag-Fehler wieder da. --112.198.99.244 11:14, 8. Jan. 2015 (CET)

Internationaler Flughafen[Quelltext bearbeiten]

Dr. Hartwig Raeder, die Situation in Amerika ist natürlich ganz anders als bei uns. Das Land ist viel größer und naturgemäß gibt es da auch viel mehr Inlandsflüge. Die Situation bei uns ist aber anders, in der Wikipedia gut erläutert und es geht ja nicht um einen Flughafen in Amerika sondern einen in Deutschland.

Herzl. Grüße--Murphy80 (Diskussion) 21:47, 18. Jan. 2015 (CET)

KPA[Quelltext bearbeiten]

Der Hinweis erfolgt nur ein einziges mal. -- Andreas Werle (Diskussion) 21:24, 3. Feb. 2015 (CET)

Welcher Hinweis? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:01, 3. Feb. 2015 (CET)
KPA! Anka Wau! 23:30, 3. Feb. 2015 (CET)
Danke für den Hinweis. Auch ich lehne persönliche Angriffe ab. Und zwar von beiden Seiten. - Jetzt merke ich: Droht man mir? Wenn ja, womit? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:38, 3. Feb. 2015 (CET)
In einem Projekt wie diesem, das von Kollaboration lebt und in dem die einzige Art der Kommunikation auf schriftlicher Ebene stattfindet, braucht man gewisse Regeln. Insbesondere WP:KPA ist in diesem Zusammenhang eine immens wichtige Regel, da auf der rein schriftlichen Ebene keine abmildernden Zwischentöne, die das "Gesagte" irgendwie relativieren oder humorvoll abmildern könnten, transportiert werden. Verstöße gegen die Regel können mit Sperren des Accounts geahndet werden. Von daher nochmals die Bitte, auf Anfeindungen oder persönliche Angriffe zu verzichten. Gruß --Emergency doc (Disk) 23:58, 3. Feb. 2015 (CET)
Herzlichen Dank für die Klarstellung. Ich gehe immer von guten Absichten aus. Anfeindungen mir gegenüber ignoriere ich konsequent. Ich bemühe mich um Sachlichkeit. Konnte man mir in der Vergangenheit persönliche Angriffe vorwerfen? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 00:14, 4. Feb. 2015 (CET)
Ja!
Ich formuliers mal knackig als Quintessenz der letzten Stunden:
Nephrologen und Kardiologen sind nicht idiotisch, aber ignorant und dilettantisch.
Uwe Gille ist dumm.
Wer Ihnen nicht zustimmt, ist auch dumm. Also so ungefähr der Rest der beteiligten Autoren, die Ihnen widersprechen.
Einem offentsichtlich gebildeten Menschen sollte niemand auseinandersetzen müssen, warum er mit soetwas nicht weiter kommt, auch wenn die Beleidigungen sehr elegant verpackt waren. Ziehen Sie selbst die richtigen Konsequenzen für Ihre zukünftige Kommunikationsstrategie. Schönen Abend, --Jaax (Diskussion) 00:18, 4. Feb. 2015 (CET)
Ich habe Herrn Gille nie als dumm bezeichnet. Er hält meine "letzte Aussage" für ehrabschneidend. Welche denn? Dass er Synonyme verwendet? Dass er etwas nicht versteht? Das wären doch keine persönlichen Angriffe, zumal er den von mir kritisierten Text überarbeiten will. Wo ist das Problem? Diese Diskussion bringt uns doch weiter. Die Wörter Ignoranz und Dilettantismus sind meine eigenen Zitate aus meiner Website. Dort kann jeder alles kritisieren, sachlich oder unsachlich, persönlich oder unpersönlich, anonym oder nicht. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 00:27, 4. Feb. 2015 (CET)
Ich bewundere Ihre Redekunst, aber gerade sie ist der Grund warum Sie auf Widerstand stoßen. Sie haben drei Studiengänge abgeschlossen, promoviert, sind niedergelassener Internist mit viel Kontakt zu anderen Menschen und argumentieren klug und eloquent. Ich und vermutlich auch sonst niemand kauft Ihnen ab, dass Sie nicht wissen, wen Sie wie beleidigen. Sollte ich Ihnen wider Erwarten Unrecht tun, habe ich doch einen tollen Tipp für Sie: lassen Sie bis zum Wochenende die Finger von Wikipedia, lesen Sie dann nochmals die Diskussionen des vergangenen Tages und machen sich entsprechende Gedanken. Und da uns diese Diskussionen eben nicht weiter bringen, stehe ich ab jetzt als Diskussionspartner nicht mehr zur Verfügung. Es ist alles gesagt, und es hält den Lesestoff fürs Wochenende kompakt. Eine schöne Restwoche wünsche ich. --Jaax (Diskussion) 00:47, 4. Feb. 2015 (CET)

Die Diskussion wurde ins Archiv verschoben Gruß --87.181.135.217 15:43, 5. Feb. 2015 (CET)

Krebsregister, Abschnitt "Diskussion"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Raeder, wäre es möglich, im Artikel über Krebsregister den neu eingestellten Absatz "Diskussion" zu sichten? --Arenwi (Diskussion) 01:04, 16. Feb. 2015 (CET)

Augeninnendruck[Quelltext bearbeiten]

Hallo HaRaBaSa: Ich stimme deiner Vermutung Analog muss die Kammerwasserproduktion gleich dem Quotienten aus Augeninnendruck und Kammerwasserabflusswiderstand sein ausdrücklich zu. Betrachte das aber mehr als Balsam für die Seele denn als Aufforderung das in Artikeln unter zu bringen. Es sei denn natürlich, du kniest dich rein und findest Quellen ... -- Gerold (Diskussion) 16:07, 22. Mär. 2015 (CET)

Herzlichen Dank für den Balsam. Ich bin sicher, in der Medizin werde ich solche Quellen nicht finden. Für Physiker müsste es dagegen eine Binsenweisheit sein. Hast Du auch nachgerechnet, dass die Dimension von [Volumen pro Zeit] identisch ist mit der Dimension von [Druck pro Widerstand], nämlich ml/min? Analog ist die [GFR] auch gleich dem Quotienten aus dem mittleren renalen Blutdruck und dem peripheren renalen Widerstand. Das will ich auf meiner Website noch ausführlicher erklären, obwohl ich vermute, dass 99 % aller Ärzte damit intellektuell überfordert zu sein scheinen. Wer zur Nierenprotektion den Blutdruck senken will, gerät also in Erklärungsnot. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:36, 23. Mär. 2015 (CET)

Mal ein Nachtrag: Hans Goldmann Anfang der 1960er Jahre Pionier beim Augeninnendruck und hat die physikalischen/physiologischen Grundlagen erforscht. -- Gerold (Diskussion) 17:35, 7. Jan. 2016 (CET)

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder,

vielen Dank für Deine Beiträge zur Wikipedia!

Schaltfläche „Vorschau zeigen“

Mir ist aufgefallen, dass Du kurz hintereinander mehrere kleine Änderungen am Artikel Chernikovit vorgenommen hast. Solche sollten jedoch gesammelt durchgeführt werden, damit die Versionsgeschichte für andere Benutzer übersichtlich und nachvollziehbarer bleibt. Daher ist es stets zu empfehlen, die Schaltfläche Vorschau zeigen unterhalb des Artikels zu benutzen (siehe Bild). Das erlaubt Dir zudem, Deine Änderungen auf Richtigkeit zu überprüfen, bevor Du sie durch Klicken auf Seite speichern veröffentlichst und sie in der Versionsgeschichte des Artikels sowie den Beobachtungslisten anderer Benutzer erscheinen.

Solltest Du eine größere Überarbeitung aus Sorge vor Bearbeitungskonflikten in viele Einzeländerungen aufgeteilt haben, könnte der Textbaustein {{In Bearbeitung}} nützlich sein.

Trage zudem vor dem Speichern bitte immer eine kurze Zusammenfassung der Änderungen in das Feld Zusammenfassung ein.

Danke und viele Grüße --Ra'ike Disk. LKU WPMin 17:21, 1. Mai 2015 (CEST)

Vielen Dank für die Empfehlung. Das wurde mir schon öfter empfohlen. Ich weiß jetzt auch, wie es geht. Aber ein Problem habe ich noch. Bevor ich etwas korrigiere, will ich mich oft bei einem anderen Wikipedia-Stichwort rückversichern. Dabei muss ich das bearbeitete Stichwort verlassen. Vorher muss ich das schon Korrigierte abspeichern. Das führt zu den kritisierten kleinen Schritten. Ein zweiter Grund ist die Textzeile für die Zusammenfassung. Viele unterschiedliche Korrekturgründe kann man eben nicht kurz zusammenfassen. Außerdem glaube ich oft, den letzten Fehler gefunden zu haben, also abspeichern zu können. Unerwartete weitere Fehler führen zu kleinen Schritten. Ein vierter Grund ist, dass ich eine Korrektur in meiner Hausarztpraxis immer wieder für Behandlungen unterbrechen muss. Das bereits Korrigierte will ich vor weiteren Zeitverzögerungen abspeichern. - Ich will mich aber weiter um eine Reduktion der Beitragsanzahl bemühen. MfG und schönes Wochenende. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:09, 2. Mai 2015 (CEST)
Es ist schon beachtenswert, dass du die Zeit in deiner Praxis für Wikipedia-Arbeiten benutzt! Zum Thema: Du schreibst: Bevor ich etwas korrigiere, will ich mich oft bei einem anderen Wikipedia-Stichwort rückversichern. Dabei muss ich das bearbeitete Stichwort verlassen. Vorher muss ich das schon Korrigierte abspeichern. Bedenke und nutze die Möglichkeit, einen neuen Tab zu öffnen, in dem du nachschauen und dich rückversichern kannst. Das ist das gemeinhin so genannte Multi-Tasking. Viele unterschiedliche Korrekturgründe kannst du zusammenfassen: "Div. Korr.". Musst du in die Behandlung, so schreibe über den Abschnitt, den du gerade bearbeitest {{inuse}}. Somit ist jeder andere darauf aufmerksam gemacht, dass der Abschnitt in Bearbeitung ist. Die Bearbeitung sollte jedoch in 24 Std. abgeschlossen sein. Auch erfahrene Benutzer zeigen sich die Vorschau an und prüfen den Abschnitt auf Fehler, bevor sie abspeichern. Macht man sich das zur Gewohnheit, ist alles in Butter. --Gruß Claus 18:15, 6. Mai 2015 (CEST)
Ein weitere Grund für meine kleinen Schritte sind technische Probleme. Manchmal wird gegen meine Absicht Richtiges gelöscht. Wenn ich dann den Originaltext wieder herstelle, sind auch richtige Korrekturen futsch. Oft will ich nicht 24 Stunden warten. Im Edit-War geht es manchmal um Sekunden.--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 03:26, 10. Mai 2015 (CEST)
Mein Tip: Mache während Deiner Bearbeitungen ein zweites Fenster auf um nach WP-Stichwörtern zu suchen. Gruß --Schreiben Seltsam? 21:51, 18. Okt. 2017 (CEST)

Lungenvolumen[Quelltext bearbeiten]

Lieber Herr Raeder,

darf ich Sie bitten, kurz zu erläutern, warum Sie meine Änderung zurückgenommen haben? Denn was soll das sein, "l/m"? -- Ich gestehe, daß ich hier keinen Sinn entdecken kann.

Beste Grüße --W Hukriede (Diskussion) 15:55, 7. Mai 2015 (CEST)

Das ist doch ganz einfach. Die Formel für das Volumen lautet richtig V=2,5 lG/m. "l/m" sind Liter pro Meter. Das wäre in der Tat eine unsinnige Einheit; andererseits auch wieder nicht (denn durch Kürzen erhielte man 0,001 m²). Trotzdem ist sie richtig. Denn wenn Sie l/m mit der Größe G in Metern multiplizieren, dann kürzen sich die Meter in Zähler und Nenner weg und es bleiben die Liter als richtige Volumeneinheit übrig. Meine Korrektur vom 20.9.2014 war also zwingend erforderlich. Das hatte ich im Vorjahr übrigens im siebten Diskussionsbeitrag noch ausführlicher erklärt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:00, 7. Mai 2015 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich
Dr. Hartwig Raeder
zu 5 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe den
Wikipedia logo bronce.png
Wikiläums-Verdienstorden in Bronze
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:32, 9. Mai 2015 (CEST)

Hallo Hartwig! Am 9. Mai 2010, also vor genau 5 Jahren hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum fünfjährigen Wikiläum. Besonders danken möchte ich Dir für Deine Arbeit im Bereich Medizin. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir auch weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:32, 9. Mai 2015 (CEST)

Wegen deiner letzten Bearbeitunge bei Composite Tissue Allotransplantation:[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, Die von dir vorgenommenen Korrekturen der Rechtschreib- und sonstigen Fehler sind prinzpiell ja ganz in Ordnung, nutze dafür aber doch bitte die Vorschaufunktion. So kannst du verhindern, dass die Zahl deiner Beiträge unnötig in die Höhe geht und die Versionsgeschichte unübersichtliche wird, obwohl die einzelnen Änderungen sich nur im Bereich von wenigen Bytes bewegen, so wie hier. Wenn du dich während deiner Bearbeitungen versichern willst, ob die von dir vorgenommenen Änderungen korrekt sind, kannst du dazu auch gerne einen neuen Tab aufmachen. Wenn du einen Bearbeitungskonflikt befürchtest kennzeiche den Artikel doch ganz am Anfang mit den Baustein

 {{inuse}} 

Und bitte: Gib Belege an, wenn du eine Information hinzufügst. Das hast du bei Composite Tissue Allotransplantation gleich zweimal gemacht, ohne einen Beleg anzugeben, siehe hier und hier. Da dir von dir vorgenommenen Änderungen richtig zu sein scheinen, wie nach einem Verlgeich mit dem Artikel Wladimir Petrowitsch Demichow ersichtlich ist, habe ich sie nicht rückgängig gemacht. Damit auch kein anderer Benutzer auf die Idee kommt, deine letzten zwei Bearbeitungen zu löschen, womit er vollkommen im Recht wäre, habe ich jetzt einen provisorischen Beleg ergänzt, den ich im Internet gefunden habe. Jedoch ist die Quelle nicht die beste. Ich möchte dich daher bitten, eine reputablere Quelle für die von dir ergänzten Aussagen zu finden und einzufügen und in Zukunft für jede hinzugefügte Informatione in allen Artikeln deine Quellen anzugeben. Wenn die Zahl der Quellen nicht zu groß ist, kannst du das über die Einzelnachweise im Artikel hinaus auch in der Zusammenfassungszeile tun. Wenn die hinzugefügten Informationen bereits aus den vorhandenen Quellen hervorgehen, schreib dies vielleicht besser in die Zusammenfassungszeile, um Missverständnissen vorzubeugen. Da ich den Artikel aber selbst erstellt habe, weiß ich, dass das auf deine Ergänungen dort nicht zutrifft. Gruß --Sonabi (Diskussion) 18:10, 20. Mai 2015 (CEST)

Intelligenztest[Quelltext bearbeiten]

Moin Dr. Hartwig Raeder, Du hast die sehr anfängerhafte Bearbeitung eines Bera27 auf Intelligenztest (Difflink) gesichtet. Diese Änderung wird mit einer mechanischen Beharrlichkeit eingesetzt, ohne dass ich erkennen kann, ob das ein relevanter Test ist, welches Publikum betroffen ist usw. Würdest du bitte Bera27 die notwendige Nachhilfe im Editieren geben, damit das auch sauber in den Artikel passt? Vielen Dank. Yotwen (Diskussion) 16:41, 9. Jul. 2015 (CEST)

Nabend. Würde ich ja gerne tun, kennte ich ihn denn. Vielleicht ist er auch Beratungsresistent? Außerdem bin ich nun alles andere als ein Editierexperte, könnte also keinerlei Nachhilfe geben. :-) -Soeben habe ich den betreffenden Test zumindest tabellarisch richtig eingegliedert. Ob es ein guter zitierfähiger Intelligenztest ist, weiß ich auch nicht. Aber zumindest spricht die überaus dämliche Altersangabe von 15,11 Jahren für eine gewisse Professionalität. Nichtexperten würden sofort erkennen, dass vermutlich 15 Jahre und 11 Monate, also 15,9 Jahre, gemeint sein könnten. Vielleicht sind sogar Menschen bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres gemeint, was noch abenteuerlicher wäre. Niemand behauptet, dass Intelligenztestmacher intelligenter als ihre Probanden sein müssen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 17:44, 9. Jul. 2015 (CEST)
Oh - ich hatte den Edit beim letzten Mal revertiert, da ich nicht mit dem Test vertraut bin und die Liste auch für keine Verbesserung des Artikels halte. Allerdings bin ich nur Betriebswirt mit einem Faible für Organisationstheorie und bin in der Entwicklungspsychologie Piagets spätestens im 2. Monat ausgestiegen (nicht mein Publikum). So hatte ich gehofft, dass deine Sachkenntnis (abgeleitet aus der Sichtung) auch den Kontakt zum Neukollegen besser aufbauen könnte. Vielleicht liest sie/er ja mit und äussert sich zur Sachlage. Yotwen (Diskussion) 19:16, 9. Jul. 2015 (CEST) PS. Danke übrigens für die Korrekturen beim Regius Professor.

Krankenkasse[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel heißt Krankenkasse, dass es mehr als eine Krankenkasse gibt ist klar, das sagt auch die Mehrzahl Träger. Aber Du willst doch nicht sagen, es gibt weltweit nur eine einzige öffentlich-rechtliche Krankenversicherung? --VBS-SGML (Diskussion) 22:36, 9. Jul. 2015 (CEST)

Doch, das will ich sagen. Es gibt das Rechtsinstitut der öffentlich-rechtlichen Krankenversicherung in jedem Land nur einmal. Diese Versicherung besteht aus vielen Versicherungsunternehmen. Sogar ein solches Unternehmen kann mehrere Krankenkassen betreiben. Analog gibt es in Deutschland die Private Krankenversicherung auch nur im Singular. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 22:41, 9. Jul. 2015 (CEST)
In jedem Land nur ein Mal ist gleich mehrmals weltweit. Überlege was die Einleitung für Laien besagt, es gäbe eine gesetzliche Krankenversicherung weltweit! --84.57.41.33 12:43, 10. Jul. 2015 (CEST)
Das sind Gattungsbegriffe, die in dieser Form pro Land wirklich nur einmal existieren. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 13:26, 10. Jul. 2015 (CEST)
Warum hast du dann genau diese Version [3] um 04:54 Uhr am 8. Jul. 2015 gesichtet? Du weißt es also selbst nicht! --88.64.222.176 14:11, 10. Jul. 2015 (CEST)
Ich weiß es. Der Plural Krankenversicherungen war gerechtfertigt, weil es sich um die drei Systeme in D, A, CH handeln könnte --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:00, 10. Jul. 2015 (CEST)
Und warum steht er nun nicht mehr drin? Du hast es selbst entfernt! Hier: "Krankenversicherung ist Singular." Also weißt du es doch nicht. DACH akzeptierst du als Brauner nicht, gell. --88.64.222.145 15:48, 10. Jul. 2015 (CEST)

Streitsuche?[Quelltext bearbeiten]

Sagen Sie mal, suchen Sie eigentlich aktiv Streit? Wieso brechen Sie jetzt eine Diskussion zum Thema Nierenfunktion in einem Artikel los, in dem gar nichts dazu steht? Sie sollten sich nicht wundern, wenn es Benutzer hier gibt, die Sie für einen Troll halten. --Emergency doc (D) 19:01, 18. Sep. 2015 (CEST)

Wäre ein wissenschaftlicher Streit auf einer Diskussionsseite verwerflich? Zu den erwähnten Lebensvorgängen gehören zweifellos auch die Nierenfunktionen. Ich möchte nur auf eine weitere Falschinformation von Wikipedia hinweisen. Trolle können doch auch ganz nett sein. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:18, 18. Sep. 2015 (CEST)

Hallo Dr. Hartwig Raeder, ich möchte Dich noch einmal ansprechen, da mir Dein Editierverhalten in letzter Zeit doch recht sauer aufstößt. Von außen betrachtet sieht es so aus, als suchst Du Dir Artikel aus, bei denen Du eine Reihe belangloser Formaledits durchführst und hinterher eine provokante Äußerung auf der Artikeldisk hinterlässt. Meine ursprünglich gewählte Überschrift "Streitsuche" scheint es dabei ziemlich genau zu treffen. Ich wundere mich über all das doch sehr. Noch auf dem letzten Treffen der Medizinredaktion in Köln haben wir über Dich gesprochen. Dabei kam neben Deinem provokantem Auftreten aber auch Dein offenbar fundiertes Wissen und die Hoffnung, Dich als produktiven Mitarbeiter hier einbinden zu können, zur Sprache. Leider hast Du ja inzwischen mehrfach deutlich geäußert, daß Du an inhaltlicher Artikelarbeit hier nicht interessiert bist. Ich frage mich daher, was Du eigentlich möchtest? Aus den Diskussionen mit Dir, habe ich den Eindruck gewonnen, daß Du für Dinge, die Dir am Herzen liegen kämpfst und Dich leidenschaftlich einsetzt. So ganz passt dieses Bild nicht zu dem (von mir oben schon erwähnten) trollhaften Verhalten, das ein wenig durchscheint. Auch wenn ich in einigen Dingen, die Du anstoßen wolltest anderer Meinung war als Du, fände ich es doch sehr schade, wenn wir Dich so gefrustet haben sollten, daß Du Dich jetzt eher in destruktive Bahnen begibst. Bitte überdenke den Weg den Du in letzter Zeit eingeschlagen hast und kehre zum konstruktiven zurück. Gruß--Emergency doc (D) 15:29, 8. Okt. 2015 (CEST)

Sehr geehrter Herr Collega! Meine Frustrationstoleranz ist nahezu unendlich. Ich bin aber gar nicht frustriert. Ich habe mich bei Wikipedia doch schon selbst eingebunden. Keiner meiner Beiträge ist belanglos, auch wenn es sich um Verlinkungen oder die Korrektur von Grammatik- oder Kommafehlern handelt. Welcher Arzt beherrscht denn noch die Interpunktion? Bei wohl keinem Nutzer von Wikipedia ist der Quotient aus Live edits und Total edits so groß wie bei mir (6505/6548=0,9934). Ich selbst verfasse keine Artikel, weil ich nicht weiß, wie das geht. Wo siehst Du Destruktives bei mir? Wem schaden provokante Äußerungen? Sie weisen nur auf Lücken oder Fehler in den Artikeln hin. Wenn ich diese Lücken oder Fehler korrigiere, wirft man mir Vandalismus vor. Ich möchte Wikipedia verbessern. Außerdem möchte ich lernen. Deswegen lese ich viel und mache mir dabei so meine Gedanken. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:53, 8. Okt. 2015 (CEST) Ich verstehe nicht, warum Gerhard mich unten auf mein Recht zu gehen hinweist. Im letzten Halbjahr waren unter den Meldungen an mich allein 17 Danksagungen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:01, 8. Okt. 2015 (CEST)
(BK) Weil ich aus diesem Diskussionsbeitrag verstanden zu haben glaubte, dass du meinst, Belege für deine persönlichen Ansichten (die du "Selbstverständlichkeiten" nennst) in der Sekundärliteratur seien überflüssig, ja kontraproduktiv. Und wenn du so eine "Enzyklopädie" willst, wo Erleuchtete ihre Erleuchtungen qua Erleuchtung (und nicht Enzyklopädisten ihre Erkenntnisse qua Beleg) hineinschreiben, bist du hier definitiv falsch. --Drahreg01 (Diskussion) Hilf mit! 16:15, 8. Okt. 2015 (CEST)
Ich will doch Wikipedias Regeln nicht verändern. Es fällt mir nur schwer, sie zu verstehen. Ich akzeptiere das Ergebnis dieser Regeln vorbehaltlos. Ich weise jedoch darauf hin, dass dieses Regelwerk Fehler hervorruft, perpetuiert und kompiliert. Ein schönes Beispiel ist doch Uwe Gilles Katzennierenkrankheitsartikel. Er selbst weiß, dass er falsch ist. Natürlich hat er Recht, wenn er auf die vorhandenen Lehrbücher hinweist. Diese Bücher sind aber fehlerhaft. Für meine Sicht der Dinge [Niereninsuffizienz versus Nierenkrankheit] gibt es keine Belege. Das ist so trivial, dass sich keiner meine Gedanken macht. Nieren sind Filter. Sie reinigen sich selbst und gehen nur selten kaputt. Wenn das Herz kaum noch Plasma anliefert, können auch die besten Nieren nur wenig Plasma reinigen. Es kommt zur Niereninsuffizienz. Das ist so selbstverständlich, dass früher nie jemand darüber schrieb. Jeder wusste und verstand es. Heute denkt keiner darüber nach. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:29, 8. Okt. 2015 (CEST)

Diskussion:Chronisch obstruktive Lungenerkrankung[Quelltext bearbeiten]

Weil es dort noch weiter vom Thema wegführen würde, hier meine Antwort auf deine Idee, auf Quellenangaben zugunsten von "Selbstverständlichkeiten" zu verzichten. ([4]):

Nein. Im Gegenteil. Gerade die Selbsbeschränkung auf überprüfbare Informationen, möglichst aus Sekundärquellen, macht erst aus einer Sammlung von Informationen eine Enzyklopädie. Texte, die lediglich auf den exklusiven Erkenntnissen derjenigen beruhen, die DIE WAHRHEITTM gepachtet haben, können gleich in die Tonne. Deine "ideale Enzyklopädie" kannst du gerne anderswo aufmachen.

Mit kollegialen Grüßen, --Drahreg01 (Diskussion) Hilf mit! 20:17, 25. Sep. 2015 (CEST)

Akustocerebrografie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder!

Die von dir stark überarbeitete Seite Akustocerebrografie wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 09:37, 28. Sep. 2015 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Verfassungsbeschwerde 2 BvR 1613/15 vom 27.08.2015 gegen §183 StGB Exhibitionistische Handlungen[Quelltext bearbeiten]

Verfassungsbeschwerde 2 BvR 1613/15 vom 27.08.2015 gegen §183 StGB Exhibitionistische Handlungen

https://docs.google.com/file/d/0B52DqRcj-qGHaEJUM3pTOG85R1E/edit?pli=1

http://penisgenozid.net

http://sites.google.com/site/penisgenozid11
h ttp://sites.google.com/site/keinexh ibitionismus1

h ttp://sites.google.com/site/exh ibitionistenholocaust

Wir fordern den §183 StGB Exhibitionistische Handlungen abschaffen!

Wir fordern den männlichen Exhibitionismus legalisieren!

Es liegt beim Exhibitionismus absolut keinerlei Gefahr und Belästigung für niemanden vor! --178.9.254.94 17:01, 25. Okt. 2015 (CET)PaulWolf

Was ist denn das für ein Scherzkeks?--Heebi (Diskussion) 07:58, 29. Aug. 2016 (CEST)
Keine Ahnung. Es gibt viele bunte Vögel im Himmel. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:50, 29. Aug. 2016 (CEST)

Chronische Nierenerkrankung der Katze[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade in dem Artikel gelesen das Sied en Artikel gerne umgestalten möchten. Dazu einige Anmerkungen. Erstens finde ich es sehr gut das "Fachpersonal" in solchen Artikeln mitschreibt und ganz besonders gut ist es das Sie mit Ihrem Namen und Doktor an Artikeln mitschreiben. Grundsätzlich ist es hier bei Wikipedia ein großes Problem das Artikel von Leuten geschrieben werden die teilweise nicht mal verstehen was sie da schreiben. Ich komme aus dem Mathebereich und bei einigen Artikeln über Mathe kann ich immer nur den Kopf schütteln. Es finden sich hier Artikel da könnte man meinen die sind aus Lehrbüchern für Mathematiker 1:1 abgeschrieben. Nicht-Mathematiker werden nicht ansatzweise begreifen was da überhaupt steht. So kritisiere ich schon seit Jahren das man solche Artikel so didaktisch schreiben sollte das selbst die Großmutter versteht worum es überhaupt geht und erst im hinteren Teil des Artikels mit Definitionen, Beweisen und abstrakten Ereignissen füllen sollte wo Forschungsstand ect. mit eingebunden ist.
Sie kritisieren nun das der Nierenartikel als Kuddelmuddel. Ich gebe ihnen als Nichtmediziner recht. Als Medizinlaie sind einige Absätze kaum bis gar nicht zu vestehen und ab und zu stellt sich dort die Frage, stand das nicht schon oben?
Etwas suchen mit Tante Google bringt mich beispielweise auf diese Seite: felinecrf.info/index.htm Dort finden sich zu dem Thema diverse Behandlungsmöglichkeiten die in dem Wiki Artikel gar nicht erwähnt werden. Ebenso in dem Artikel kein Wort von den Forschungsergebnissen und Studien zu dem Thema. Somit festigst sich meine Meinung als Nicht-Mediziner das der Wiki Artikel schlecht ist (obwohl er in die Liste der exzellenten Artikel aufgenommen wurde)
Meine Bitte nun an Sie als Fachmann, löschen Sie den Artikel nicht sondern schreiben Sie ihn um. Zum einen von der didaktischen Seiten (das er für jeden Laien auch lesbar wird) und zum anderen von der fachlichen das die ganzen Behandlungsmöglichkeiten, Forschungen, die diversen Medikamente zur Behandlung dort aufgeführt werden.
Wikipedia hat einen schlechten Ruf, viele Artikel von C-Primi-Sternchen, anderen völlig unnützen Artikeln über Autobahnstrecke xy oder Doku-Soap Teil 251 gehören meiner Meinung eh hier nicht rein. Trotzdem sollten zumindest die wissenschaftlichen Artikel gut und auch gepflegt werden, das zumindest dieser Teil von Wikipedia auch von Nicht-Wissenschaftlern und Laien gerne und oft gelesen und benutzt wird. Mit viele Grüßen, Dirk.

Hallo, Dirk, Du sprichst mir aus der Seele. Ich will den Katzennierenartikel nicht löschen. Zuerst müssen alle Informationen (lückenlos und überschneidungsfrei) in drei neue Artikel übernommen werden: 1. Nierenkrankheiten bei Katzen, 2. Niereninsuffizienz bei Katzen, 3. tubulointerstitielle Nephritis bei Katzen. Danach muss der Artikel gelöscht werden. Diese Arbeit sollte Benutzer: Uwe Gille als Hauptautor übernehmen. Er kennt das Problem und stimmt mir grundsätzlich sogar zu. An sich ist die Arbeit ganz einfach. Die Nierenkrankheiten von Mensch und Katze sind identisch. Die Niereninsuffizienz ist bei Katzen noch schlimmer als bei Menschen, weil Katzen viel zu wenig trinken. Die tubulointerstitielle Nephritis gibt es nicht; trotzdem sollten die Lehrbuchweisheiten von Wikipedia übernommen werden. Es gibt ja auch Artikel über Gespenster, Elfen und Geister. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:51, 15. Dez. 2015 (CET)

Danke fürs Sichten in Maximale Sauerstoffaufnahme[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Raeder und vielen Dank für's Sichten. Da lag der Arzt aus "einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen" mal wieder deutlich daneben. Ich frage mich, wie sowas überhaupt passieren kann. Ärzte lesen normalerweise andauernd Artikel mit Quantilsangaben. Danke für die schnelle Reaktion. --217.230.36.64 13:03, 28. Jan. 2016 (CET)

Bitte, gerne. Aber ich bin auch ein Arzt aus einer nordrhein-westfälischen Kleinstadt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 13:05, 28. Jan. 2016 (CET)

Ich habe überhaupt nichts gegen Ärzte aus nordrhein-westfälischen Kleinstädten, weder wenn diese im bergischen Land liegen noch wenn sie sich in OWL befinden. Ich stamme zwar aus einer nordrhein-westfälischen Großstadt und lebe heute in einer baden-württembergischen "Mittel"stadt, aber das hat mit der Sache alles nichts zu tun. Wogegen ich was habe, ist dieser Mensch, der meint, er könne bei wissenschaftlichen Artikeln mitreden, weil er sich irgendwann mal der Ochsentour "eines 6-Jährigen Studiums und zweier Staatsexamina" unterzog (so ähnlich seine Erwiderung, als er vor ca. 3 Jahren im selben Artikel mal wieder einen Riesenbock geschossen hatte - Teile der Diskussion finden sich noch auf der Dis.-Seite). Aber das ist jetzt auch nur wieder Geschichte, ich hab's repariert (dafür von JD eine Sperre bekommen... - aber keine Sorge, ich bekomme hier immer sofort eine Sperre, da muß man drüber stehen, die WP hat ja soooooo viele kompetente Autoren ...), du hast es gesichtet und gut is'. --80.187.103.66 13:26, 28. Jan. 2016 (CET)

Offenbar war meine Sichtung falsch. Offenbar waren die Quantile vor meiner Sichtung richtig. Jetzt sind sie falsch. Die größte maximale Sauerstoffaufnahme liegt bei den besten 10 Prozent und nicht bei den besten 90 Prozent vor. Und umgekehrt. Machen Sie also bitte die Reihungen wieder rückgängig. Soeben habe ich die ursprüngliche Version selbst wieder hergestellt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:47, 28. Jan. 2016 (CET)

Was soll das? Man hätte wenigstens erwarten dürfen, daß Sie sich mal vorher im Artikel Quantil schlau gemacht hätten. Dort hätten Sie bereits im 3. Satz folgendes lesen können:

"Quantile erlauben ganz praktische Aussagen im Stile von „25% aller Frauen sind kleiner als 1,62 m“ – wobei 1,62 m hier das 25%-Quantil ist."

Übertragen auf die Max. Sauerstoffaufnahme heißt das z.B. für Männer auf dem Laufband analog: 10% der Männer haben eine VO2max von weniger als 34,6 – wobei 34,6 hier das 10%-Quantil ist. Was Sie schreiben, wäre richtig, wenn es die Definition der Quantile wäre. Ist es aber nicht. Die Spalten weisen nicht die "Besten soundsoviel Prozent" aus, sondern die "schlechtesten 10, 20,... %". Das, was Sie meinen, ist der sich mit 1 - p ergebende Prozentsatz.

Ich werde das jetzt nicht mehr ändern, wenn Sie meinen, damit im Recht zu sein, bleiben Sie einfach dabei. Jeder blamiert sich so gut er kann... --80.187.96.92 20:19, 28. Jan. 2016 (CET)

P.S. Ich will nicht ausschließen, daß das in der Medizin überwiegend falsch gemacht wird, dafür kennen wir ja "unsere Mediziner" zumindest in dieser Quelle wird es jedenfalls richtig gemacht: Gesundheitsbericht --80.187.96.92 20:31, 28. Jan. 2016 (CET)

Hallo, Dr. Raeder lass dich von der IP nicht belabern. Ich kann das fachlich jetzt zwar überhaupt nicht beurteilen, aber wenn deine Sichtung falsch war und du hast deinen Fehler eingestanden und rückgängig gemacht, dann meinen Respekt. Die IP wird schon wissen, warum sie immer gleich sofort gesperrt wird… Grüße, --Sonabi (Diskussion) 20:37, 28. Jan. 2016 (CET)
Das ist doch ganz einfach. Die besten 90 Prozent haben die schlechteste durchschnittliche maximale Sauerstoffaufnahme. Die besten zehn Prozent haben die beste durchschnittliche maximale Sauerstoffaufnahme. Das entspricht der Lorenz-Kurve in der Volkswirtschaftslehre. Vor wenigen Tagen konnte man in den Medien lesen, dass die reichsten zehn Prozent der Deutschen 50 Prozent des Volksvermögens besitzen. Selbstverständlich kann man mit Quantilen (hier: Dezile) alles machen. Es muss nur richtig gemacht werden. Der Unterschied zwischen p und 1-p ist mir sehr wohl bewusst. Die Tabellen sind so angelegt, wie ich es erklärt habe. Alles andere wäre Unsinn. In den Zeilen finden Sie die aufsteigende durchschnittliche maximale Sauerstoffsättigung. Sie korreliert naturgemäß mit einer abnehmenden Häufigkeit (oder Wahrscheinlichkeit p). --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:59, 28. Jan. 2016 (CET)

Mit der Lorenzkurve hat das überhaupt nichts zu tun. Die Lorenzkurve setzt kumulierte Werte auf beiden Achsen ins Verhältnis. Um sie also anwenden zu können, müsste es von Interesse sein, welchen Anteil die soundsoviel Prozent der Athleten an der aufsummierten Sauerstoffaufnahmekapazität haben. Schuster bleib bei deinem Leisten! Behandle Omas in Bad Salzuflen statt hier Blödsinn zu verzapfen. Alternativ kannst du ab April meine Vorlesung "Deskriptive und induktive Statistik für Anwender" besuchen - ich werde mich dafür verwenden, daß du Gasthörerrechte erhälst. --80.187.97.72 21:11, 28. Jan. 2016 (CET)

Welche Universität darf sich glücklich schätzen, Sie zu ihrem Lehrkörper zu zählen? Mit wem rede ich eigentlich? Sind IP 80.187.97.72, 80.187.96.92, 217.210.36.64 und 80.187.103.66 identisch? Mit Statistik kann man alles machen. Da gebe ich Ihnen Recht. Bei der Sauerstoffsättigung handelt es sich um Mittelwerte, die ihrer Qualität nach gereiht sind. Das entspricht der Kumulation der Lorenz-Kurven. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 21:19, 28. Jan. 2016 (CET)

Sie werden nicht erwarten, daß ich mich für die Sichtung bedanke, aber zumindest haben Sie sich das von Benutzer:Sonabi in solch peinlicher Weise vorzeitig/-eilig ausgesprochene Kompliment verdient. --217.230.36.64 18:38, 29. Jan. 2016 (CET)

Ok, da das ja hier die Benutzer-Diskussionsseite ist und Sie offenbar Wert darauf legen, benutze ich die Höflichkeitsform. Ich würde Sie noch einmal eindringlich bitten, sich meinen letzten Beitrag auf der Artikel-Diskussionsseite anzusehen und entsprechende Schlußfolgerungen zu ziehen. Ich bin zwar nicht durch eigene Arbeit beteiligt, sondern führe hier lediglich Meta-Diskussionen, aber vielleicht nehmen Sie sich dennoch im Interesse der anderen User meine Bitte zu herzen, sich zumindest aus der Artikel-Arbeit in diesem Punkt herauszuhalten. Sie haben genug Aufwand verursacht. Diese Ansprache ist m.E. bei allem Respekt gerechtfertigt. Für Ihre Fragen zum Thema Quantile stehe ich Ihnen jederzeit gerne auf meiner Benutzer-Dis.-Seite zur Verfügung. Ansonsten gibt es Wikipedia:Auskunft. MfG --Wb28012016 1341 (Diskussion) 17:01, 31. Jan. 2016 (CET)

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder,

vielen Dank für Deine Beiträge zur Wikipedia!

Schaltfläche „Vorschau zeigen“

Mir ist aufgefallen, dass Du kurz hintereinander mehrere kleine Änderungen an einem Artikel vorgenommen hast. Es ist jedoch am Besten, diese gesammelt durchzuführen, damit die Versionsgeschichte für andere Benutzer übersichtlich und nachvollziehbarer bleibt. Daher benutze bitte immer die Schaltfläche Vorschau zeigen unterhalb des Artikels (siehe Bild). Das ermöglicht es Dir auch, Deine Änderungen auf Richtigkeit zu überprüfen, bevor Du sie durch Klicken auf Seite speichern veröffentlichst und sie in der Versionsgeschichte des Artikels sowie den Beobachtungslisten anderer Benutzer erscheinen.

Wenn du eine größere Überarbeitung aus Sorge vor Bearbeitungskonflikten in viele Einzeländerungen aufgeteilt hast, sei dir der Textbaustein Vorlage:In Bearbeitung empfohlen.

Danke und viele Grüße --Gleiberg (Diskussion) 07:27, 4. Feb. 2016 (CET)

Herzlichen Dank für die erneute Erinnerung an ein altes Problem. Das mit dem Baustein "in Bearbeitung" will ich demnächst erstmalig versuchen. Die Vorschaufunktion benutze ich fast immer. Aber in der Zeile Zusammenfassung ist nicht genug Platz für eine Zusammenfassung für die verschiedenen Erklärungen. Ich will mich bessern. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:45, 4. Feb. 2016 (CET)
Der Textbaustein ist wohl leider etwas missverständlich. Was damit idR gesagt werden soll ist: Bitte nicht unnötig viele (kleine) Änderungen einzeln vornehmen/abspeichern sondern möglichst zusammen in einem Edit. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 10:17, 4. Feb. 2016 (CET)

Otto Ullrich (Pädiater)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, ich habe gesehen, dass Du Dich nach dem Grund der Schnelllöschung von Otto Ullrich (Pädiater) erkundigt hattest. Der Inhalt der gelöschten Version war „hhujiuj“. Dementsprechend wurde dieser Tastaturentest/Vandalismus gelöscht. -- Viele Grüße Dandelo (Diskussion) 12:15, 12. Mär. 2016 (CET)

Gehör ist doch kontralateralisiert[Quelltext bearbeiten]

Lieber Herr Dr. Räder, herzlichen Dank für Ihre sprachliche Verbesserungen! Ich muss eine Ihrer Änderungen jedoch leider widersprechen. Auch wenn das Gehör in der Rinde überwiegend bilateral repräsentiert ist zeigen Messungen eine klare überkreuzte Komponente [1],[2] Mit freundlichen Grüßen, Marc de Lussanet --Marci68 (Diskussion) 14:41, 15. Mär. 2016 (CET)

Vielen Dank. Wohl auf Grund technischer Probleme finden sich die von Marci 68 dankenswerterweise angegebenen Quellen immer unten auf dieser Seite (Vorschau von Einzelnachweisen). --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 06:05, 20. Apr. 2016 (CEST)

Servus,
Ich erlaube mir, die Fußnoten hier einzuschlichten.

  1. van der Loo, E., Gais, S., Congedo, M., Vanneste, S., Plazier, M., Menovsky, T., Van de Heyning, P., and De Ridder, D. (2009). Tinnitus intensity dependent gamma oscillations of the contralateral auditory cortex. PLoS ONE, 4(10):e7396. doi:10.1371/journal.pone.0007396
  2. Heffner, H. E. and Heffner, R. S. (1989). Unilateral auditory cortex ablation in macaques results in a contralateral hearing loss. J. Neurophysiol., 62(3):789– 801.

Allerdings erscheint es mir nicht sehr sinnvoll, die Literaturangaben auf Diskussionsseiten als Fußnoten zu organisieren ;)
Gruß, Ciciban (Diskussion) 11:17, 7. Sep. 2016 (CEST)

Herzlichen Dank. Das fiel mir auch schon auf. Ich konnte es jedoch nicht korrigieren. :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:58, 7. Sep. 2016 (CEST)

Deformed Wing Virus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, bitte meine Entscheidung auf der Seite Vandalismusmeldung zur Kenntnis nehmen und entsprechend handeln, danke. Gruß – Filterkaffee ᴅɪsᴋ 13:53, 19. Apr. 2016 (CEST)

Ich habe nicht den leisesten Schimmer, was ich machen soll oder was ich nicht mehr machen darf. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:55, 19. Apr. 2016 (CEST)
Ich bin mir sicher, dass du als Akademiker den Abschnitt auf der Seite WP:VM findest, wenn du nur willst. Und hör auf dich blöd zu stellen, und uns für blöd zu verkaufen, du wusstest genau was du machst, als du die Weiterleitung (!) auf einen existierenden Artikeln durch den Artikel selbst ersetzt hast. – Filterkaffee ᴅɪsᴋ 15:57, 19. Apr. 2016 (CEST)
P.S.: [5]Filterkaffee ᴅɪsᴋ 16:00, 19. Apr. 2016 (CEST)
Ich habe noch nie eine Weiterleitung veranlasst. Zur Löschung anstehende Artikel sollen vor der Löschung noch verbessert werden. Eine meiner Bearbeitungen wurde rückgängig gemacht. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:57, 19. Apr. 2016 (CEST)

Hallo Hartwig: wir brauchen nicht viele Worte darüber verlieren, das „sich blöd stellen“ und „für blöd verkaufen“ nicht gerade freundlich ist und ich neige bei sowas ein bisschen zu Fremdschämen. Das Verhalten von Filterkaffee ist für den Sprecher einer Krabbelgruppe völlig in Ordnung - nicht aber für einen Administrator.

Zur Info: ich habe Filterkaffee eine Wiederwahlstimme gegeben. Die ist rein Symbolisch weil es z.Zt erst die vierte Stimme ist (25/Monat bzw. 50/Quartal müssen zusammen kommen, um ihn zu eine erneuten Adminwahl „zwingen“). Mach gut und bleib wie du bist, -- Gerold (Diskussion) 02:15, 21. Apr. 2016 (CEST)

@Filterkaffee: hat völlig richtig gehandelt angesichts der Historie. --clausi♥ sags mir 05:55, 21. Apr. 2016 (CEST)
Leute, könntet ihr hier mal einen annehmbareren Ton bei Unstimmigkeiten anschlagen?! Hier liest Öffentlichkeit mit. Arieswings (Diskussion) 07:59, 21. Apr. 2016 (CEST)
Antwort von Radio Eriwan: Im Prinzip ja, aber nur wenn der Kollege zukünftig unnötige Aktionen wie die Rücksetzung eines von einem Admin (wieder-) eingesetzten Redirects unterlässt und es unterlässt so zu tun, als wisse er nicht, was er da überhaupt getan hat. Belassen wir es damit. --clausi♥ sags mir 08:07, 21. Apr. 2016 (CEST)
im Prinzip ja, aber...der war gut, mfG Arieswings (Diskussion) 08:31, 21. Apr. 2016 (CEST)
Ich weiß wirklich nicht, was Sie mir vorwerfen. Ein redundantes Stichwort sollte gelöscht werden. Wikipedia will auch Verbesserungen bei zu löschenden Stichwörtern. Mehr habe ich nicht gemacht. Wurde diese Verbesserung rückgängig gemacht? Ich habe noch nie eine Rücksetzung gemacht; ich weiß gar nicht, wie das geht. Vielleicht handelte es sich um einen mir unbekannten Automatismus? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:14, 21. Apr. 2016 (CEST)
Mein lieber Kollege Dr. Raeder, um die Rücksetzung durchzuführen mussten Sie zumindest die Versionsgeschichte aufrufen. Es ist völlig unmöglich, das ihnen dabei entgangen ist, dass es a) beinahe einen Editwar gegeben hatte wegen des Redirects und b) ein Administrator durch seine Zurücksetzung eine klare Entscheidung in dieser Sache getroffen hatte. Es gab eine Redundanzdiskussion, die durch meine Bearbeitungen erledigt werden konnte. Diese Aktion war auch keine automatische, so etwas gibt es nicht. Sollten Sie sich verdrückt und versehentlich zurückgesetzt haben, wäre ihnen das sofort aufgefallen und sie hatten es umgehend rückgängig gemacht. Aber ich schrieb ja bereits, dass das Thema nun wirklich beendet werden sollte, der Beitrag des Kollegen war quasi Werbung dafür, die WW-Seite des Kollegen @Filterkaffee: zu füllen. Der jedoch hat seine Arbeit sehr gut gemacht und in ihrem Falle Gnade vor Recht ergehen lassen, zu Ihrem Glück; auch eine Sperre wäre nicht zu beanstanden gewesen. Frohes Schaffen --clausi♥ sags mir 09:51, 21. Apr. 2016 (CEST)
hier: scheint "der Hund begraben" zu sein [6], mfG Arieswings (Diskussion) 10:23, 21. Apr. 2016 (CEST)
Ja sicher, in Kombination mit der zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschlossenen VM. --clausi♥ sags mir 10:34, 21. Apr. 2016 (CEST)

@:Drclausoberloher: ich habe hier nur über den Ton gesprochen. Alles weitere bitte auf der Wiederwahlseite (da wird es dann auch gelesen). Hier bitte nicht. Danke! -- Gerold (Diskussion) 10:29, 21. Apr. 2016 (CEST)

Ich wüsste nicht, wo ich mich verdrückt haben könnte. Ich habe nichts zurückgesetzt. Kann man das nicht im Archiv nachprüfen? Ich erinnere mich nur an die Korrektur wohl eines Kommafehlers (o. ä.). Wieso könnte denn eine Rückgängigmachung als Vandalismus angesehen werden? Wenn etwas weg soll, dann soll man es entfernen. Wenn etwas weg ist, dann kann ich es auch nicht bearbeiten. Also war es nicht weg. Ich soll also eine Entfernung rückgängig gemacht haben. Wieso ist denn so etwas überhaupt möglich? Ich verstehe das Problem immer noch nicht. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:01, 21. Apr. 2016 (CEST)
Hartwig: es ist alles in Ordnung: falls es etwas gibt, sollten wir beide nicht öffentlich Reden (Mail). Durch meine Anmerkung ganz oben habe ich leider eine Diskussion hier losgetreten, die ich nicht lostreten wollte. Tut mir aufrichtig Leid, -- Gerold (Diskussion) 11:08, 21. Apr. 2016 (CEST)

Ich entschuldige mich für den unangemessenen Tonfall meiner Ansprache bei Dir, @Dr. Hartwig Raeder, und hoffe, dass Du diese Entschuldigung annimmst. Den entsprechenden Satz oben habe ich durchgestrichen. Grüße – Filterkaffee ᴅɪsᴋ 16:56, 21. Apr. 2016 (CEST)

na - geht doch...:) mfG Arieswings (Diskussion) 19:04, 21. Apr. 2016 (CEST)
@Filterkaffee: von mir kein „geht doch“ sondern ein „alle Achtung!!!“. Ich habe wirklich Respekt vor Leuten die etwas zurücknehmen können. Ich werde gleich die WW-Stimme zurück nehmen. -- Gerold (Diskussion) 21:22, 21. Apr. 2016 (CEST)
Ich habe immer noch nicht verstanden, worum es hier geht. Am 19.4.2016 habe ich einige kleine Verbesserungen vorgenommen. Mehr nicht. Das ist in der Versionsgeschichte nachzulesen. Ich machte nichts anderes, schon gar nichts Falsches oder Verbotenes. Oder doch? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:41, 21. Sep. 2017 (CEST)

Vermutlich ging es um diese Bearbeitung. Das sind jetzt aber olle Kamellen, ich würde da keinen Hirnschmalz mehr investieren. Viele Grüße zum Morgen, --Drahreg01 (Diskussion) 06:09, 22. Sep. 2017 (CEST)

Richtig. Das habe ich auch vermutet. Aber diese Bearbeitung ist definitiv nicht von mir. Obwohl mein Name ganz oben steht. Wie hätte ich denn diese Bearbeitung bewerkstelligen sollen? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 06:45, 22. Sep. 2017 (CEST)

Eine Bitte[Quelltext bearbeiten]

Die durch Redundanzdiskussion und VM:Summer ... ! eindeutig entschiedene Ausrichtung auf Flügeldeformationsvirus als Seitenversion bzw. für Deformed Wing Virus als └►Redirect-Seite bitte nicht mehr verändern. Für ein solches Vorgehen wurde heute bereits ein Nutzer gesperrt. Viele Grüße nach Bad Salzuffeln. --TK-lion (Diskussion) 13:59, 19. Apr. 2016 (CEST) p.s. wegen BK: ich sehe gerade, dass user:Filterkaffee im Ergebnis der VM:Deformed Wing Virus freundlicherweise bereits darauf hingewiesen hat. Nichts für ungut und noch einen angenehmen Tag im schönen, übrigens auch von mir geschätzten, Lipper Land. --TK-lion (Diskussion) 14:07, 19. Apr. 2016 (CEST)

Vielen Dank. Ich habe nicht den leisesten Schimmer, was ich machen soll oder was ich nicht mehr machen darf. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:56, 19. Apr. 2016 (CEST)

Privatpatient[Quelltext bearbeiten]

Hallo und Danke für den Hinweis auf Privatpatient. Eigentlich wollte ich die Aussage "mit all ihren Vorteilen" auf den folgenden Absatz "Vorteile" verlinken. Nur leider weiß ich nicht, wie man einen internen Seitenlink / Anker setzt.

LG Tino

Da kann ich leider auch nicht weiterhelfen. :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:49, 11. Mai 2016 (CEST)

Hallo Dr. Raeder, Art "und" Weise mögen Plural sein, aber "Art und Weise" bleibt Singular. Auch beim Privatpatient. Gruß Dr. Hollstein

Schein oder Sein[Quelltext bearbeiten]

Da Du Dich offensichtlich für was besonderes hältst: [Postel-Video] --Manorainjan (Diskussion) 19:39, 28. Jul. 2016 (CEST)

Privatpatient[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Raeder, Art "und" Weise mögen Plural sein, aber "Art und Weise" bleibt Singular. Auch beim Privatpatient. Sind Sie damit einverstanden? Gruß Dr. Hollstein

An sich bin ich damit nicht einverstanden. Zwei durch und verbundene Substantive bilden immer einen Plural. Die einzige Ausnahme ist der Satz: "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen." Dass Art und Weise als Hendiadyoin gelten, ändert daran nichts. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 04:09, 14. Aug. 2016 (CEST)
Sehe ich anders. "Das ist keine Art und Weise, damit umzugehen." Ist genauso geläufig wie der Spruch mit dem "Essen und Trinken".--Jordi (Diskussion) 20:44, 23. Aug. 2016 (CEST)
Du hast das gar nicht verstanden. "Das" ist Singular. Es gibt außer dem Spruch vom Essen und Trinken gewiss viele ähnliche Beispiele. Diese sind aber immer falsch. [Beispiel: "Eisen, Stein und Marmor bricht, aber unsere Liebe nicht."] Oder dichterische Freiheit zum Beispiel bei Goethe. - "Diese Art und Weise gefällt mir nicht-" ist häufig, aber falsch. Aber Falsches wird durch häufigen Gebrauch richtig. Wäre aber bei Wikipedia erstmal trotzdem falsch. :-) ..Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:59, 24. Aug. 2016 (CEST)

Berufsverband Niedergelassener Gynäkologischer Onkologen in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder!

Die von dir stark überarbeitete Seite Berufsverband Niedergelassener Gynäkologischer Onkologen in Deutschland wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 15:00, 16. Aug. 2016 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Arterielle Thrombose[Quelltext bearbeiten]

Servus,
Da Du am Artikel arbeitest möchte ich Dich hier um Deine Sichtweise fragen.
Gruß, Ciciban (Diskussion) 11:13, 7. Sep. 2016 (CEST)

Danke&Gruß, Ciciban (Diskussion) 14:43, 7. Sep. 2016 (CEST)

Medikationsplan[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hartwig. Ich danke dir dür die Unterstützung bei meinem ersten Artikel. Medikationsplan. Hast du noch Ideen, was man noch dazu schreiben könnte? Ich ich gesehen habe, ist der Löschantrag noch nicht zurückgezogen worden. Ich werde (sobald ich mich in den Uploader eingefuchst habe) noch einen Medikamentenplan einfügen. Sonst noch Ideen? Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche! --TheLifeSavior (Diskussion) 17:59, 10. Okt. 2016 (CEST)

Unser Praxisverwaltungssystem hat noch kein Update für den neuen Plan mit bundesweiter Gültigkeit ab 1.10.2016. Aber das Praxisverwaltungssystem Medistar hat dieses Update bereits. Es ist kompliziert auszufüllen. Das Ausstellen wird extrabudgetär vergütet. Bislang hat mich aber noch kein Patient danach gefragt. Aber jedes Praxisverwaltungssystem hatte schon immer die Möglichkeit, einen alten Medikationsplan auszustellen. Auch in diesen Plan konnte man schon immer praxisfremde Medikamente einpflegen. Zumal jeder Hausarzt auch alle anderen fachfremden Medikamente rezeptieren darf. - Das neue System seit dem 1.10.2016 ist also ein rein juristisches Problem. Der Aussteller übernimmt also gewissermaßen die Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit der gesamten Medikation. In meiner über dreißigjährigen Berufserfahrung habe ich bei meiner oft sehr gründlichen Medikamentenanamnese noch keinen Patienten gesehen, bei welchem die angegebene Medikation mit der tatsächlich vorhandenen übereinstimmt. Sogar Apotheker haben eine halbe 100-mg-Tablette irrtümlich als eine 50-mg-Tablette angegeben. Dass Salben, Insuline, Kontrazeptiva, Augentropfen, therapeutische Systeme und so weiter nicht als Medikamente angesehen werden, ist eine Ursache. Die Aut-idem-Regelung ist eine zweite Ursache. Bedarfsmedikamente und OTC-Medikamente werden bei der Medikamentenanamnese gerne vergessen. Und so weiter. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:03, 11. Okt. 2016 (CEST) Ich bin gegen eine Löschung. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:21, 11. Okt. 2016 (CEST)

Hermann Alois Mayer[Quelltext bearbeiten]

Moin Dr. Hartwig Raeder. Du hast im Satz „In Hamburg gründete Mayer am 25. September 1907 die [Firma] H. A. Mayer & Co.“ das kleine Wörtchen „Firma“ eingefügt. Eigentlich ist es nicht meine Art, über Kleinständerungen zu stolpern. In diesem Fall aber schon. Meinst du, dass das an der Stelle wirklich notwendig ist? Aus dem Text geht doch eindeutig hervor, worum es sich handelt – nämlich um einen Versandhandel / ein Geschäft / ein Unternehmen / eine Firma. Ich stoße mich auch deshalb etwas daran, weil zwei Zeilen weiter schon wieder „Firma“ auftaucht. Solche Dopplungen finde ich unglücklich. Fällt dir noch ein schönes Synonym ein, das man stattdessen einsetzen könnte? Die oben genannten sind allerdings raus, da sie schon alle im entsprechenden Absatz erwähnt werden. Beste Grüße --Florean Fortescue (Diskussion) 05:07, 15. Okt. 2016 (CEST)

Wie wäre es beispielsweise, wenn ich es folgendermaßen umforme? „In Hamburg gründete Mayer am 25. September 1907 [mit der] H. A. Mayer & Co. einen Versandhandel für Heilpflanzen und homöopathische Tinkturen.“ --Florean Fortescue (Diskussion) 05:13, 15. Okt. 2016 (CEST)
Ich freue mich über Dein Nachdenken über die deutsche Sprache. Gewiss geht aus dem Zusammenhang hervor, dass es sich um ein Femininum handeln muss. Gewiss kann man dieses nicht genannte Femininum im Rahmen der dichterischen Freiheit auch weglassen. Wahrscheinlich vermuten viele Leser das Wort Firma. Trotzdem sollte man für Nichtlateiner das Wort ausschreiben. Zumal nicht klar ist, was Co. bedeutet: der Kompagnon oder die Kompanie? Dann würde ich doch lieber das zweite Wort Firma durch ein aussagekräftigeres Wort ersetzen wollen. Auch Juristen würden auf dem Wort Firma bestehen. - Den Zusatz mit der halte ich wegen der Doppeldeutigkeit [zusammen mit einer Firma] nicht für gut. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:51, 15. Okt. 2016 (CEST)

Trump[Quelltext bearbeiten]

Pass mal auf, was du sichtest. Grüße --BarbaraEss (Diskussion) 22:08, 9. Nov. 2016 (CET)

Einheitliche Behördenrufnummer[Quelltext bearbeiten]

Für diese Änderung möchte ich mal nach einem Beleg für einen offiziellen Terminus fragen. Denn was du hier formuliert hast, scheint mir die alte (klassisch deutsche) Bittsteller-Mentalität zu sein und das wäre nach WP:NPOV nur noch dann zu rechtfertigen, wenn es für dieses Behördendeutsch offizielle Belege gibt, die das auch heute noch belegen. Andernfalls sollte man hier sprachlich etwas zeitgemäßer formulieren, demnach hätte die alte Formulierung dann gepasst. --H7 (Diskussion) 09:26, 22. Dez. 2016 (CET)

Offenbar geht es Dir um meine Veränderung, dass Auskünfte nicht erfragt, sondern vielleicht erbeten werden. Es ist sprachlicher Unsinn, eine Auskunft zu erfragen. Das ist kein Behördendeutsch. Belege kenne ich nicht. Sprachlich muss man zwischen Aktiv und Passiv unterscheiden. Im Passiv wird eine Auskunft erteilt, gegeben, verweigert, überbracht oder was auch immer. Aktiv kann man eine Auskunft fordern, erbitten, erheischen, verlangen, verweigern oder was auch immer. Der Duden definiert Erfragen als durch Fragen etwas in Erfahrung bringen. Man muss also schon eine Frage stellen, oder aber um eine Auskunft bitten. Soweit mein unmaßgebliches Sprachgefühl. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:31, 22. Dez. 2016 (CET)

Anis Amri[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder!

Die von dir überarbeitete Seite Anis Amri wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 14:15, 23. Dez. 2016 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Hans-Jürgen Hahn[Quelltext bearbeiten]

Meester, mir wäre anstelle deiner akademischen Spitzfindigkeiten eine medizinisch untersetzte Beschreibung seiner medizinischen Tätigkeit lieber. Und bitte keine Larmoyanz, einfach mal machen und deine Kenntnisse in dem Fachgebiet einbringen, ich kanns nicht. Und ja, der Ton ist bei WP manchmal herzlich, aber deine angemahnten Änderungen in der Zusammenfassungszeile kannst du auch selber einpflegen. Grüße von einem Praktiker--scif (Diskussion) 11:24, 26. Dez. 2016 (CET)

Ich weiß wirklich nicht, was Du meinst. Ich habe keine Änderungen angemahnt. Hast Du mich mit jemandem verwechselt? Schöne Weihnachtsgrüße ebenfalls von einem Praktiker. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 19:17, 26. Dez. 2016 (CET)
Hab ich dann Hallus? [7]--scif (Diskussion) 23:07, 26. Dez. 2016 (CET)
Nichts ist unmöglich. Bei Hans-Jürgen Hahn habe ich nur einmal mit Erklärung die Ziffer 2 durch das Wort zwei ersetzt. Das lernen Journalisten am ersten Tag ihrer Ausbildung. Ich weiß wirklich nicht, was Du mit Larmoyanz meinst. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:58, 26. Dez. 2016 (CET)
Es ging ja auch um den Kommentar in der Zusammenfassungszeile. Und da frage ich, warum du das nicht gleich selber machst.--scif (Diskussion) 12:19, 27. Dez. 2016 (CET) Achso, und ein Journalist bin ich nicht.
Wenn ich mich einmischen darf: Aber das hat er doch gemacht. Ich verstehe nicht, worüber du dich beklagst. Wie Zahlen zu schreiben sind, lernt man nicht nur auf Journalistenschulen. Auch innerhalb der Wikipedia haben wir Konventionen dazu. Sie finden sich unter Wikipedia:Schreibweise von Zahlen. --Drahreg01 (Diskussion) 12:30, 27. Dez. 2016 (CET)

Asche auf mein Haupt und peinlichberührtwegrenn. Seh ich jetzt erst.--scif (Diskussion) 16:24, 27. Dez. 2016 (CET)

Wenn wegrenn, dann bitte bald wiederkomm. --

Oskar Josef Beck[Quelltext bearbeiten]

Betreff: Der Artikel Oskar Josef Beck

Sehr geehrter Herr Dr. Raeder, ich danke Ihnen sehr für die Sichtungen und bitte Sie um eine Einschätzung: Welche Belege sind noch notwendig, bis die Gegner verstummen? Mit freundlichen Grüßen, -- Theofried von Gnadenbroth (Diskussion) 06:37, 10. Mär. 2017 (CET)

Offenbar sind Sie noch neu hier. Allein Ihr Hiersein ist sehr zu begrüßen. Zusätzlich gefällt mir Ihr Pseudonym. Bitte betrachten Sie die Mitwirkenden bei Wikipedia nicht als Ihre Gegner. Wir sind Konkurrenten im schönsten Wortsinne, nämlich Mitläufer zum Ziel einer perfekten Enzyklopädie. Und hier beginnen erst die Probleme. Selbstverständlich ist die Relevanz eines der Kriterien für die Berechtigung eines Wortes als Stichwort bei Wikipedia. Diese Stichwörter nennt man hier wohl Lemmata. Wir müssen also immer zwischen relevanten und irrelevanten Mitmenschen unterscheiden. Ich bin im Zweifel für eine Veröffentlichung. Aber da stehe ich wohl ziemlich allein. So will ich beispielsweise Matthew Henry Gault als Stichwort haben. Bei Google wird er sehr oft zitiert (Suche nach Gault und Clearance bringt 314.000 Ergebnisse; Oskar Josef Beck allerdings sogar 378.000 mit sehr vielen Falschergebnissen). Trotzdem gibt es über ihn aber wohl keine zitierfähige Sekundärliteratur, obwohl er sehr berühmt ist. Kurz gesagt, Ihre Frage kann ich nicht beantworten. Im schlimmsten Fall wird das Stichwort gelöscht. Da kann ich Ihnen aber auch nicht helfen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:05, 10. Mär. 2017 (CET)

Schlaraffia (Deine Sichtung)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, weißt Du, ob Hermann Becht tatsächlich Schlaraffe war oder ist das eine Sichtung ins Blaue hinein gewesen? Du selbst bist ja nach der Stammrolle wohl dort nicht Mitglied. Bitte um Info, danke & servus --Michl → in memoriam Geos (Diskussion) 22:22, 19. Mär. 2017 (CET)

Nur im Blauen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 01:42, 20. Mär. 2017 (CET)
Ich hab's befürchtet - na dann muss halt ich nachgraben, servus, --Michl → in memoriam Geos (Diskussion) 08:24, 20. Mär. 2017 (CET)

Thank you for being one of Wikipedia's top medical contributors![Quelltext bearbeiten]

please help translate this message into your local language via meta
Wiki Project Med Foundation logo.svg The 2016 Cure Award
In 2016 you were one of the top ~200 medical editors across any language of Wikipedia. Thank you from Wiki Project Med Foundation for helping bring free, complete, accurate, up-to-date health information to the public. We really appreciate you and the vital work you do! Wiki Project Med Foundation is a user group whose mission is to improve our health content. Consider joining here, there are no associated costs.

Thanks again :-) -- Doc James along with the rest of the team at Wiki Project Med Foundation 20:08, 3. Mai 2017 (CEST)


Offenbar wird der Preis jährlich seit 2013 verliehen. Auf den englischsprachigen Listen findet man mich

  • 2013 mit 288 medizinischen Beiträgen auf Position 216
  • 2014 mit 1206 medizinischen Beiträgen auf Position 54
  • 2015 mit 556 medizinischen Beiträgen auf Position 118
  • 2016 mit 592 medizinischen Beiträgen auf Position 71
  • 2017 mit 593 medizinischen Beiträgen auf Position 115
  • 2018 mit 1057 medizinischen Beiträgen auf Position 45
  • 2019 mit 1518 medizinischen Beiträgen auf Position 34

Ich habe bislang erst zweimal ein neues Stichwort erarbeitet. Beide wurden sofort gelöscht (Donald W. Cockcroft und Matthew Henry Gault). Meine relativ großen Beitragszahlen beruhen vor allem auf Komma- und Grammatikkorrekturen. Außerdem warf man mir wiederholt oben in den Diskussionsbeiträgen Nummer 2, 4, 10, 26 und 38 das häufige Beitragen in Form von mehreren kleinen Änderungen innerhalb kurzer Zeitspannen vor. Oben habe ich dieses Vorgehen erklärt und begründet. Wenn ich lange Texte lese, finde ich relativ selten grobe Fehler, fast immer aber kleinere Fehler, welche ich jeweils im betreffenden Absatz sofort korrigiere. Das führt nun mal zu großen Beitragszahlen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:29, 5. Mai 2017 (CEST)

Heute bin ich in der Liste der Beitragszahlen genau auf Position 2000. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 10:31, 11. Jul. 2017 (CEST)

HARABASA-NAME[Quelltext bearbeiten]

GUTEN TAG DER ODER DIE HERR ODER FRAU " == HaRaBaSa == ",

ist der Name japanisch oder auch javanisch ?

[Dieses ist eine Frage, da der Name harabasa durchaus von süd(ost)asiatischem Einschlage ist.]

--78.53.14.228 21:33, 5. Mai 2017 (CEST)

Lippisch: HaRtwig RaEder, BaD SaLzufflen. Aber vielleicht hat dieses Akronym in anderen Sprachen andere Bedeutungen? :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 21:37, 5. Mai 2017 (CEST)

WER TUT DAS ? ES GIBT NUR EINE BEDEUTUNG--78.53.14.228 21:46, 5. Mai 2017 (CEST)

Wer tut was? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 21:47, 5. Mai 2017 (CEST)

Wieso WAS ? ich habe gesagt DAS !!!!!! --78.53.14.228 21:48, 5. Mai 2017 (CEST)

Viele Bearbeitungen in kurzer Zeit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, ich habe gesehen, dass von Ihnen im Artikel Ertrinken innerhalb von einer halben Stunde 14 neue Versionen gespeichert wurden. (diff) Es gibt ein paar Gründe die dafür sprechen, die Versionsgeschichte eines Artikels möglichst kurz und übersichtlich zu halten. Sie ist im Gegensatz zum Artikelinhalt nicht veränderbar oder löschbar, was sie besonders bei populären Artikeln schnell wachsen lässt. Das wird dann zum Hinderniss, wenn Benutzer auf die Versionsgeschichte zurückgreifen möchten. Zum Beispiel um zügig bestimmte zurückliegende Veränderungen in Artikeln zu finden oder um Autoren einzelner Abschnitte ausfindig zu machen.

Es hat sich daher bei Wikipedia die Sitte eingebürgert, das Benutzen von Seite speichern auf ein nötiges Minimum zu beschränken. Um längere Arbeiten an einem Artikel zwischendurch zu Kontrollieren bietet sich die Vorschau an. Eine weitere Methode bei größeren Bearbeitungen wäre das Speichern von Entwürfen auf einer Unterseite im eigenen Benutzernamensraum.

Auf diese Weise hätten Ihre Rechtschreibkorrekturen im Artikel aus dem obigen Beispiel (übrigens Danke dafür!) in einer einzelnen Versionsänderung münden können.

Auch bei umfangreichen Änderungen reicht übrigens eine kurze, zusammenfassende Beschreibung im Feld „Zusammenfassung und Quellen“.

Ich hoffe ich konnte Ihnen Helfen und wünsche weiterhin viel Freude bei der Mitarbeit. Gruß --grim (Diskussion) 18:36, 13. Jun. 2017 (CEST)

Magforce[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder!

Die von dir überarbeitete Seite Magforce wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 12:57, 30. Jun. 2017 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Danke...[Quelltext bearbeiten]

... für Deine Bearbeitungen! Ja, natürlich war die Frau gemeint und nicht die Fotos! :-) Gruß, --91.34.47.104 09:56, 9. Sep. 2017 (CEST)

Keine Büchersuche bei ebay[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Raeder,

zu Ihrem gelöschten Beitrag auf Diskussion:EBay: Eine Buchsuchfunktion gibt es zwar nicht bei ebay, aber z. B. bei booklooker. Dort kann man nicht nur nach angebotenen Büchern suchen, sondern, wenn man einen kostenlosen Account eingerichtet hat, auch Suchaufträge für derzeit nicht angebotene Bücher hinterlegen und wird per E-Mail benachrichtigt, sobald das betreffende Buch von jemandem angeboten wird. Dieselbe Funktion gibt es bei Eurobuch als „Schwarzes Brett“.

Freundlichen Gruß --Jossi (Diskussion) 12:38, 13. Sep. 2017 (CEST)

Herzlichen Dank, das war mir ja alles bekannt. Aber ich denke an alle Menschen, die etwas kaufen wollen. Warum gibt es eine Rückwärtsauktion im Internet nur für Unternehmer und nicht auch bei Ebay? Ich möchte etwas kaufen. Ich weiß genau, was ich haben will. Ich will nicht solange warten, bis ich ein entsprechendes Verkaufsangebot irgendwo und irgendwie finde. Bei Kleinanzeigen in den Tageszeitungen wird doch auch zwischen Nachfrage und Angebot unterschieden. Warum lässt sich Ebay die Hälfte eines jeden Marktes freiwillig (?) entgehen? Ich biete einen Goldfisch an. versus Ich frage nach einem Goldfisch. Jeder Aktienkurs kommt zustande, indem die Börse Angebot und Nachfrage zum maximalen eigenen Profit zusammenbringt. Jeder Käufer und jeder Verkäufer sollte beim Aktienhandel sein Limit kennen und nennen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:54, 13. Sep. 2017 (CEST)

Danke …[Quelltext bearbeiten]

hierfür. Da war ich schlichtweg unaufmerksam. Gruß, --HГq 12:46, 16. Okt. 2017 (CEST)

Exhibitionismus. Jakob S. hat alles gelöscht![Quelltext bearbeiten]

Begründung: Propaganda zu betreiben. Wikipedia ist die falsche Plattform, um für Rechte von Exhibitonisten zu kämpfen.

Würden sie bitte alles wieder sichtbar machen? Das sind diese meine Beiträge. https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Beiträge/178.9.254.227

Danke--178.9.254.227 18:28, 9. Dez. 2017 (CET)

Fehlerbehandlung in Fachliteratur[Quelltext bearbeiten]

Das ist kein Löschgrund. Das ist ein Beispiel von fehlerhafter Sekundärliteratur. Das ist ein Hauptproblem von Wikipedia. Auch offensichtlich Falsches muss von Wikipedia falsch dargestellt werden. Richtigstellungen sind nur mit belastbarer Fachliteratur möglich. Offenbar beruht das Zitat auf schlampigem Sprachverständnis. Niemand macht sich die Mühe einer Korrektur. Dafür sind ja die Diskussionsseiten gedacht. Schöne Beispiele sind mein Steckenpferd Niereninsuffizienz ohne Nierenkrankheit. Aber auch der Achtwochenzyklus der Frauen findet sich in der Literatur nicht; siehe Diskussion:Menstruationszyklus Beitrag Nummer 20. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:19, 13. Dez. 2017 (CET)

Verstehe. Ist aber dann schon merkwürdig, dass eine deutsche Fachzeitschrift nicht richtig das Fachgebiet wiedergeben kann... Dann also so drin lassen. Habe mir auch mal kurz die Beispiele angeschaut und ein Kommentar in der Diskussion abgegeben. Sehr interessant. Viele Grüße.--Verifizierer (Diskussion) 18:57, 13. Dez. 2017 (CET)
Fehler sind normal. Und nur die wenigsten Zeitschriften korrigieren Fehler. Deswegen las ich im UK immer gerne den The Guardian; er hat eine tägliche Rubrik für Korrekturen. Einmal waren in einem Kochrezept fast alle italienischen Wörter falsch geschrieben. Einmal waren im Nachruf eines alten Soldaten fast alle Beförderungsjahre falsch. Oft schreibe ich diesbezügliche Leserbriefe an Der Spiegel; die Redaktion gibt mir Recht, ohne spätere Korrektur. Früher war ich Korrektor für eine Zeitschrift vom Thieme-Verlag. Sie können sich nicht vorstellen, welche Fehler ich fand. Einmal groß auf der Titelseite EEG statt EKG. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 19:44, 13. Dez. 2017 (CET)
Das kann ich mir gut vorstellen. Das ein Fehler nicht richtig gestellt wird, ist wirklich sehr schade; gelinde ausgedrückt, aber vielleicht auch ein bißchen mentalitätsbezogen. Da ist aber zumindest die Juristerei weiter, die immer schön mit Korrekturseiten für die Werke, egal ob gebunden und lose, arbeiten...--Verifizierer (Diskussion) 20:18, 13. Dez. 2017 (CET)
Gegenbeispiel: Robert Walter: "Österreichisches Bundesverfassungsrecht", Wien 1972. Ich teilte Autor und Verlag mehrere Hundert Fehler mit. Eine Neuauflage oder Korrekturen erschienen nie. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:03, 13. Dez. 2017 (CET)
Wo ist denn das Eigeninteresse Qualität zu liefern oder wird das als Angriff gegen die eigene Person genommen? Das ist der Umgang mit Fehlern: völlig verpönt in Deutschland. In Japan ist das Grundlage für Verbesserung...--Verifizierer (Diskussion) 23:25, 13. Dez. 2017 (CET)
Offenbar will keiner gerne kritisiert werden. Besonders Ärzte nicht. Als Volkswirt bin ich vielleicht eine Ausnahme. Ich kritisiere aber auch gerne. Hast Du heute in der Ärzte-Zeitung auf Seite 18 das Interview ("KVWL ändert Haltung zu Triage im Notdienst") mit mir gelesen? So etwas mache ich gerne. Um die Welt zu verbessern. Wie die Japaner mit ihrem Nullfehlerkonzept (Kaizen). --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:31, 13. Dez. 2017 (CET)

Am Ende ist es aber auch eine Frage der Redaktion. Wenn ich mich da an die Reaktion auf Korrekturfahnen erinnere, dann habe ich immer mit dem Kopf geschüttelt. Wieso wird bei dem Fachverlag nicht wenigstens ein bißchen durch die "Korrektoren" danach geschaut, was man da fachlich eigentlich vor der Nase hat? Da habe ich viel Unverständnis für Änderungswünsche geerntet und nie das Gefühl bekommen, dass sie sich irgendwie mit dem Thema auseinandergesetzt haben und das ist eigentlich auch nicht akzeptabel. By-the-way: die Juristen machen sich ja Fehler, Unklarheiten, etc. zueigen und veröffentlichen regelmäßig Kommentare. Wenn man da "verrissen" wird, ist das keine gute Grundlage für die eigene, weitere Arbeit. Eigentlich sollte die Fehlerkorrektur im Eigeninteresse des Autors liegen!!!--Verifizierer (Diskussion) 18:53, 15. Dez. 2017 (CET)

Wollen wir nicht mal das Thema Achtwochenzyklus (wie so mal andiskutiert mit dem Fokus auf einer Überlappung der Wechselseitigkeit) unter dem bestehenden Artikel einfügen? --Verifizierer (Diskussion) 18:56, 15. Dez. 2017 (CET)

Aber gerne doch. Das geht aber nicht, weil es eigene Forschung wäre. Man könnte wunderschön im Zeitablauf die Hormonproduktion eines Ovars mit einem Eisprung alle acht Wochen zeichnen. Darunter dann das identische Bild des anderen Ovars mit einer Vierwochenverschiebung nach rechts oder links. Und darunter dann drittens die Addition beider Bilder mit dem Ergebnis zweier herkömmlicher Hormon-Zeit-Diagramme mit einem Eisprung alle vier Wochen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 19:03, 15. Dez. 2017 (CET)
Grundsätzlich sollte dann, was ja einfach möglich ist, auch der individuelle Versatz dargestellt werden, welcher zu einem kürzeren oder längeren Gesamtzyklus führt (würde ich dann auch ohne Bezug zu dem "klassischen" Diagramm machen, es geht ja um die Kombination bzw. der Körperreaktion, die ja dann nicht unterscheidet zwischen links und rechts). Das ist dann auch plausibler: wenn ich nur eine sequenzielle, unidirektionale "Beeinflussung" von, platt gesagt, "rechts-nach-links" vorsehe, ist die doch recht starke Streuung der individuellen Zyklusdauer nicht eindeutig darstellbar. Habe ich aber eine Wechselwirkung, weil die eine Seite die andere ab einem gewissen Hormonspiegel bidirektional beeinflusst, ist die zeitliche Unterschiedlichkeit noch signifikanter...Ich denke, dass die Zusammenstellung der Erkenntnisse, wie ich sie oben schon mal probiert habe anzudeuten, durchaus veröffentlichungswürdig ist. Ich würde einfach mal am WE ein Textentwurf anlegen und den Link dazu einstellen.--Verifizierer (Diskussion) 21:30, 15. Dez. 2017 (CET)
Du hast Recht. Aber das macht die Sache viel zu kompliziert. Außerdem darf man nicht vergessen, dass viele Hormone auch außerhalb der Ovarien, sogar außerhalb der Frau, hergestellt werden. Ich freue mich auf Deinen Entwurf. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 00:41, 16. Dez. 2017 (CET)
Here it is: [[8]] Viele Grüße und bis bald.--Verifizierer (Diskussion) 21:45, 16. Dez. 2017 (CET)

Teile deine Erfahrungen und gib uns Feedback als Wikimedianer in dieser globalen Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 20:24, 29. Mär. 2018 (CEST)

Erinnerung: Teile dein Feedback in dieser Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 03:22, 13. Apr. 2018 (CEST)
Habe ich doch schon vor Wochen erledigt! --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:46, 13. Apr. 2018 (CEST)

Sichten[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Kuckstú: [9] - ? --Logo 22:27, 16. Apr. 2018 (CEST)

Ihre Rückmeldung ist wichtig: endgültige Erinnerung an die globale Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 02:31, 20. Apr. 2018 (CEST)

Du gehörst zu den aktivsten Autoren im Bereich Medizin. Herzlichen Dank dafür![Quelltext bearbeiten]

Wiki Project Med Foundation logo.svg The 2017 Cure Award
Im Jahre 2017 hast Du – über alle Sprachversionen der Wikipedia – zu den Top ~250 Autoren im Bereich Medizin gehört. Das Wiki Project Med Foundation bedankt sich bei Dir dafür, dass Du dazu beigetragen hast, frei zugängliches, vollständiges, exaktes und aktuelles medizinisches Wissen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Wir schätzen Dich und Deine Arbeit außerordentlich! Das Wiki Project Med Foundation ist eine Benutzergruppe, deren Mission es ist, medizinische Inhalte in Wikipedia auszubauen und zu verbessern. Wir würden uns über eine Zusammenarbeit mit Dir in unserem Projekt sehr freuen. Du kannst Dich uns anschließen, wenn Du auf diesen Link klickst. Deine Mitarbeit ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Nochmals vielen Dank :-) -- Doc James und das gesamte Team des Wiki Project Med Foundation 04:18, 26. Apr. 2018 (CEST)


Milka Schokolade[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du hast meinen Edit wieder gelöscht, darf ich fragen was ich falsch gemacht habe? Ich bin noch neu hier und verstehe noch nicht alleS;)--Hans-Peter 1955 (Diskussion) 11:48, 30. Apr. 2018 (CEST)

Oreo ist kein Zutat, sondern eine Marke. Außerdem geht die Verlinkung nur mit jeweils doppelten eckigen Klammern. Wir freuen uns trotzdem über Deine Mitarbeit. Lasse dich nicht entmutigen. - Wenn Oreo wirklich von Milka produziert oder verwendet wird, wäre eine belastbare Quelle ganz nett. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:18, 30. Apr. 2018 (CEST)
Da waren die Kollegen bei der VM heute etwas träge... das ist lediglich ein Troll, der sich einen Spaß daraus macht, die Leute hier mit Unsinn und Vollschrott zu nerven. Am Inhalt hat er NullKommaNull Interesse. [10] - hatte er entfernt. --PCP (Disk) 12:58, 30. Apr. 2018 (CEST)

Danke fürs Sichten[Quelltext bearbeiten]

Fresenius (Unternehmen) --Manfredreipo (Diskussion) 22:38, 7. Mai 2018 (CEST)

Bildershow-Programme verlangt nach besserem Deutsch[Quelltext bearbeiten]

Hast du Lust? --77.119.129.80 12:20, 12. Mai 2018 (CEST)

Deine Sichtungen im Artikel Hauswirtschaft[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, ich gehe davon aus, dass Deine Sichtungen in obigem Artikel jeweils immer AGF waren. Ich möchte Dich jedoch darum bitten, darauf zu achten, dass diese Änderungen ziemlich umstritten sind, wie man auch auf der Disk erkennen kann. Der Wikipedianer ändert die Artikel jeweils ohne auf den Konsens zu warten. --Denalos(quatschen) 13:37, 14. Jun. 2018 (CEST)

Wenn ich mich mal einmischen darf und ohne Kenntnis des konkreten Sachverhaltes: Die gesichteten Versionen dienen der Abwehr von "offensichtlichem Vandalismus". Was Vandalismus ist, steht unter WP:VAND. "Umstrittene" Änderungen sind aber kein Vandalismus. --Drahreg01 (Diskussion) 14:30, 14. Jun. 2018 (CEST)
Ähhh, was hat die Sichtung eines Eintrags mit der Abwehr von offensichtlichem Vandalismus zu tun (außer eben, dass offensichtlicher Vandalismus nicht zutage tritt, solange etwas nicht gesichtet wurde). Sichten "sollte" man die Einträge, die offensichtlich richtig sind (Schreibfehlerkorrekturen etc.) sowie die Dinge, von denen man der Ansicht sind, dass sie richtig klingen. Wenn man sich in einem Gebiet nicht auskennt und die offensichtliche Richtigkeit nicht zutage tritt, ist es besser, etwas in einem ungesichteten Zustand zu belassen. Irgend ein anderer Wikipedianer wird sich der Sache dann annehmen. Ich hatte ja gesagt, dass ich von WP:AGF ausgehe und genau deshalb hatte ich den Hinweis gegeben, bitte - wegen der Disk - von Sichtung von Dingen, die nicht so klar sind, erstmal Abstand zu nehmen. Sie dazu auch WP:Sichten, dort Nachsichtungen. --Denalos(quatschen) 15:10, 14. Jun. 2018 (CEST)
Nachtrag @Drahreg01: Der Wikipedianer, der diese Änderung vorgenommen hatte, hatte schon mehrere Änderungen im Artikel vorgenommen, die wegen fehlenden Konsenz wieder revertiert wurden. Ich kann mich auch daran erinnern, dass er einmal damit argumentierte, dass seine Änderung deshalb offensichtlich gut sei, weil sie ja gesichtet wurde. Auch diesmal wurde wieder in gleicher Manier eine Änderung in quasi der gleichen Sache gemacht, die bereits vorher mehrmals revertiert wurde. Diesmal war die Änderung nur etwas besser als "Bildbeschriftungsänderung" versteckt. Aus genau diesem Grunde habe ich meine Bitte hier formuliert. --Denalos(quatschen) 15:32, 14. Jun. 2018 (CEST)
@Denalos: Es tut mit leid, aber du verbreitest Falschinformationen. Die von dir verlinkte Seite Wikipedia:Gesichtete Versionen schreibt unmissverständlich:
Eine gesichtete Version ist eine speziell gekennzeichnete Version eines Artikels, einer Datei, einer Vorlage, einer Kategorie oder eines Moduls. Sie sagt aus, dass ein regelmäßiger Autor der Wikipedia den Artikel durchgesehen hat und die Version frei von offensichtlichem Vandalismus ist. Sie sagt nicht aus, dass der Artikel fachlich geprüft wurde.
Für eine Sichtung muss weder die vorherige Versionsgeschichte des Artikels noch die Diskussionsseite geprüft werden. Wenn ein Edit kein Vandalismus, aber deiner Meinung nach „schlecht“ ist, solltest du ihn revertieren. Wenn ein Edit versteckter Vandalismus ist, solltest du ihn auf WP:VM melden. Es ist aber nicht gerechtfertigt, denjenigen, der einen Edit gesichtet hat, der nicht offensichtlichen Vandalismus darstellt, zur Rede zur stellen. Was du verlangst sind „geprüfte Versionen“ (siehe Wikipedia:Archiv/Technik/Geprüfte Versionen), die nie eingeführt wurden und mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auch nie eingeführt werden. Gruß, --Drahreg01 (Diskussion) 16:21, 14. Jun. 2018 (CEST)
PS: @Dr. Hartwig Raeder: Tut mir leid, dass wir deine Diskussionsseite hier frequentieren. --Drahreg01 (Diskussion) 16:21, 14. Jun. 2018 (CEST) Ist doch gut! --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:31, 14. Jun. 2018 (CEST)
@Drahreg01: Ich hätte das hier sicherlich nicht angesprochen, wenn es keine Vorgeschichte gegeben hätte. Das Regularium "frei von offensichtlichem Vandalismus" ist mir schon klar, Du hast mich (oder meine Intention) falsch verstanden. In der Vergangenheit wurde ich "angegangen" mit dem Argument, dass ich einen Eintrag dessen Richtigkeit "durch die Sichtung ja als korrekt angesehen werden muss" revertiert habe. (andere Wikipedianer hatten das übrigens genauso gesehen wie ich). Um genau dem Vorzubeugen, hatte ich diese Bitte hier ausgesprochen. Diverse Wikipedianer (und auch ich) sehen die Änderungen im Artikel als dergestalt nicht korrekt an, und da niemand einen Editwar vom Zaun brechen möchte, hatte ich den Sichter eben nun mal entsprechend angesprochen (das gilt nur für diesen Artikel). Der ändernde Wikipedianer hatte schon mehr als eine VM und auch eine einwöchige Sperre erhalten, und jetzt geht's wieder weiter. Da ist es doch besser, wenn man die Sache einfach nicht hochkochen läßt und eine Änderung ggf. ungesichtet läßt. Ich wollte nicht schon wieder eine VM wegen Änderungen, für die kein Konsens besteht, loslassen. Ist mir übrigens in der umgekehrten Form auch schon mal passiert. Auch von mir meine Entschuldigung an Dr. Hartwig Haeder: Ich wollte das hier nicht auf Deiner Disk ausarten lassen, meine Intention war schlicht, möglichst geräuschlos mit einer Thematik umzugehen. Gruß --Denalos(quatschen) 16:40, 14. Jun. 2018 (CEST)
Ich werde mich bessern. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:57, 14. Jun. 2018 (CEST)
Abschließender Nachtrag von mir (sozusagen als Beleg): Überinterpretation der Sichtung, damit belass ich's jetzt mit meinen Einträgen hier. Schöne Grüße --Denalos(quatschen) 17:08, 15. Jun. 2018 (CEST)

Verlinkungen bei The Big Bang Theory/Episodenliste[Quelltext bearbeiten]

Hi Dr. Hartwig Raeder, das war sicher als gute Idee gedacht, aber deine Verlinkungen einiger Big Bang Theory-Episoden, bei denen der deutsche Titel auf etwas mit einem Artikel Bezug nimmt, verlinken wir nicht mit diesem. Einzig korrekte Verlinkung wäre, wenn es einen Artikel zu der einzelnen Episode gäbe. Die meisten Einzelepisoden haben in der deWP keine Artikel. Könntest du die Verlinkung wieder entfernen? Danke, --Jens Best Antifa.svg 15:36, 6. Jul. 2018 (CEST)

Ich will nur deutlich machen, dass einige deutsche Titel so gewählt wurden, dass sie auf berühmte deutschsprachige Literatur hinweisen. Dass die Titelwahl also auch an die Literaturkenntnisse der Zuschauer appelliert, und nicht nur an ihre Physikkenntnisse. - Die englischen Titel haben ja wohl immer (?) einen physikalischen oder philosophischen Hintergrund, der im Deutschen leider fast immer fehlt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:51, 6. Jul. 2018 (CEST)
Soeben wurde meine Verlinkung bei "Besuch der alten Dame" rückgängig gemacht. Diese Verlinkung sei nicht regelkonform. Welche Regel würde das verbieten? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:56, 6. Jul. 2018 (CEST)
Du musst es aus zwei Sichtwinkeln sehen: Zum einen müsste der Link einen berechtigten themenbezogenen Verweis zum Dürrenmatt-Stück vermitteln, was er aber nicht tut; und zum anderen besteht zumindest die theoretische Möglichkeit, dass die BBT-Folgen eigene Artikel erhalten, womit das von dir genutzte Lemma zwangsläufig tabu wäre. --Koyaanis (Diskussion) 19:09, 6. Jul. 2018 (CEST)
Eben wegen des DOCH vorhandenen Themenbezugs zu Friedrich Dürrenmatt habe ich verlinkt. Der englische Originaltitel bezieht sich auf die alte Dame "Großmutter Meemaw". Außerdem wurde Dürrenmatt wegen seiner Die Physiker gewählt. - Wenn es bei Wikipedia zwei Stichwörter Besuch der alten Dame geben würde, müsste man sie eben wie bei allen anderen Homonymen unterscheidbar machen. - Also habe ich keine Regel verletzt. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 19:20, 6. Jul. 2018 (CEST)
Wenn du den Zusammenhang zwischen Claire Zachanassian und Sheldons biestiger Oma nicht ohne Theoriefindung klären kannst, dann leider doch. Wo siehst du den Ansatz, dass die Autoren bei Dürrenmatt geklaut haben könnten ? --Koyaanis (Diskussion) 19:39, 6. Jul. 2018 (CEST)
Der Zusammenhang ist doch evident. Der Fernsehsender hat einen Titel gewählt. Bei der Titelwahl hat er sich ohne Frage an Dürrenmatt orientiert. Gewiss ist das Theoriefindung; belastbare Quellen gibt es wohl nicht. Die sind aber für Verlinkungen auch nicht erforderlich. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 00:02, 7. Jul. 2018 (CEST)
Technisch gesehen ist das zwar richtig, aber interne Wiki-Verlinkungen sollten grundsätzlich äußerst sparsam eingesetzt werden, und auch nur dann, wenn der Themenbezug gegeben ist. Im vorliegenden Fall haben sich die Titelübersetzer zweifellos von Dürrenmatt inspirieren lassen, aber auf keinen Fall vom Inhalt (wie auch nicht beim Schulmädchenreport...). Es mag zwar lustig sein, fantasievolle Titel zu produzieren, aber wer Verbindungen sucht, muss dann halt über die Suchleiste gehen.
By the way, du kannst natürlich auf der Redaktionsseite nachfragen, aber es wird mit ziemlicher Sicherheit keine anderen Rückmeldungen geben. --Koyaanis (Diskussion) 10:12, 7. Jul. 2018 (CEST)
Jetzt sehe ich, dass auch meine anderen Verlinkungen entfernt wurden. Ich wollte an sich nachfragen, warum sie nicht gelöscht werden sollen. Aber zumindest bei Schrödingers Katze ist die Verlinkung doch zwingend erforderlich gewesen. Denn hier ist auch vom Inhalt her eine einhundertprozentige Inspiration vorhanden (ich sah diese Sendung allerdings nicht). In der englischen Wikipedia findet sich der Hinweis auf "Schrödinger's cat". - Wo steht denn, dass Verlinkungen "äußerst sparsam" sein müssen? Ohne häufige Verlinkungen gibt es keine Omatauglichkeit. - Wie groß ist denn die inhaltliche Inspiration beim Schulmädchenreport und wie groß hätte sie für eine von Dir akzeptierte Verlinkung sein müssen? - Wie können meine Verlinkungen denn "technisch gesehen zwar richtig", aber trotzdem nicht wikipediakonform sein? - Wäre diese Diskussion nicht auf der entsprechenden Artikel-Diskussions-Seite besser aufgehoben? - Auch meine Verlinkung für das Jerusalem-Projekt war richtig, weil die vorgeschlagene Duplikatur Jerusalems in Mexiko eindeutig und weit gehend Bezug nimmt auf die offizielle damalige Politik. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:37, 8. Jul. 2018 (CEST)

Musculus gastrocnemius[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für dein Engagement im dortigen Artikel. Was genau steht denn zur Namensherkunft im Handlexikon der Medizin? --Uwe G. ¿⇔? RM 13:52, 4. Sep. 2018 (CEST)

Bitte, gerne. Da steht nur der deutsche Name Zwillingswadenmuskel in Anführungszeichen. Keine Etymologie. In der englischen Wikipedia stehen Magen und Bein. In der spanischen und in der italienischen Wikipedia heißt er auch einfach Zwilling, weil er aus zwei Hälften besteht. In der französischen Wikipedia wird er als zweiköpfig beschrieben; früher war er dort der Zwillingsmuskel als Bestandteil des dreiköpfigen Musculus triceps surae (zusammen mit dem Musculus soleus). Im Niederländischen heißt er auch Oberflächlicher Wadenmuskel. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:38, 4. Sep. 2018 (CEST)
Danke --Uwe G. ¿⇔? RM 12:55, 5. Sep. 2018 (CEST)

Auch von mir Danke für die konstruktive Arbeit dort.--RainerBlome (Diskussion) 13:32, 9. Sep. 2018 (CEST)

M. vastus medialis[Quelltext bearbeiten]

Du bist herzlich auch zu dieser Diskussion eingeladen: Diskussion:Musculus_vastus_medialis! --Johnnycontrolletti (Diskussion) 22:56, 10. Sep. 2018 (CEST)

Glaube mir, Dr. Hartwig Raeder, das, was du da jetzt mit dem anschleppen von Quellen machst, ist alles gut gemeint, geht aber an den Hauptproblemen des Artikels vorbei, die da sind:
  • die stabilisierende Wirkung des M. vastus medialis ist zwar unbestritten, wird aber falsch beschrieben - und diese falsche Beschreibung wird dann auch noch mit einer Quelle belegt! -
  • um die stabilisierende Wirkung und wie sie tatsächlich vonstatten geht, nachvollziehbar zu machen, müsste der Artikel mind. auf die Portionierung in VML und VMO eingehen (vgl. [[11]]), die ignoriert er aber vollkommen, obwohl schon allein diese Terminologie offenbar seit längerer Zeit gängig ist. --Johnnycontrolletti (Diskussion) 18:13, 11. Sep. 2018 (CEST)
Es wäre schön, wenn Du das Hauptproblem löst. Mir reichen schon einige Nebenprobleme. Von den Muskelfunktionen habe ich keine Ahnung. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:19, 11. Sep. 2018 (CEST)
Ich sag's mal so: Es ist ja in keinster Weise ehrenrührig, "von den Muskelfunktionen ... keine Ahnung" zu haben. Hier in der Wikipedia ist es nur leider so, daß ein bischen zuviele "keine Ahnung" haben. Ich habe auch nur insoweit "Ahnung", wenn es um die Normalfunktion des gesunden Körpers geht und auch da nur sehr eingeschränkt. Was ich in der Artikel-Dis. schrieb beruht einzig auf zwei Quellen, die ich vorgestern bzw. gestern zum ersten Mal gelesen habe (Stichwort VMO/VML). Leider bin ich da aber jetzt möglicherweise schon in der Rolle des berühmten "Einäugigen", der bekanntlich unter den ... naja, der Rest ist ja bekannt. --Johnnycontrolletti (Diskussion) 21:12, 11. Sep. 2018 (CEST)
Ich habe mir das Buch von Michael Schünke angesehen. Das ist viel zu kompliziert für mich. Mit Quelleangabe solltest Du das in den Artikel einbauen. Ich bin übrigens auch funktionell einäugig (Schielamblyopie, Blödsichtigkeit). --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 21:17, 11. Sep. 2018 (CEST)

Muskelast?[Quelltext bearbeiten]

Im letzten Satz schreibst du "Muskelast verzweigt sich...". Ich denke, du meinst "Nervenast". --Johnnycontrolletti (Diskussion) 09:46, 14. Sep. 2018 (CEST)

Selbstverständlich, vielen Dank für den Hinweis, werde ich sofort verbessern. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 10:39, 14. Sep. 2018 (CEST)
Obwohl es doch richtig war. Der Nerv versorgt Knochen und Muskeln. Er gibt also Knochenäste und Muskeläste ab. Trotzdem sind es Nervenäste. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 10:41, 14. Sep. 2018 (CEST)

fyi: Schreibweise von Zahlen[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen. Mir ist gerade dieser Edit ueber meine BEO "geflattert". Habe ich auch noch so gelernt, allerdings hat der Duden und in Folge die de-WP diesbezgl. das Regelwerk geaendert, siehe Wikipedia:Schreibweise von Zahlen#Schreibweise in Buchstaben oder Ziffern. Kann man sehen wie immer man will, aber ich denke man sollte darauf hinweisen (nur falls jemand die WP:KORR-Keule auspackt und revertiert). MfG -- Iwesb (Diskussion) 02:21, 10. Okt. 2018 (CEST)

Das kann man nicht sehen, wie man will. Dass die alte Journalistenregel, alle natürlichen Zahlen unter 13 auszuschreiben, nicht mehr gilt, wie Wikipedia schreibt, stimmt einfach nicht. Denn alle Journalisten halten sich noch daran. Aber wir müssen uns hier an die Wikipediaregeln halten. Die sind ebenfalls eindeutig. Probleme tauchen nur dann auf, wenn in einem Satz zwei Zahlen vorkommen, von denen genau eine größer als 12 ist. Journalisten schreiben "acht bis 14", Wikipedia will "8 bis 14". --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:34, 10. Okt. 2018 (CEST)

Wikipedia:Helferlein/Begriffsklärungs-Check[Quelltext bearbeiten]

bitte mal aktivieren und dann den Artikel Atonie betrachten. --Schnabeltassentier (Diskussion) 03:20, 26. Okt. 2018 (CEST)

Offenbar wirfst Du mir das Verlinken auf Begriffserklärungsseiten vor, weil ich mich nicht eindeutig auf einen Begriff festlege? Zum Beispiel war das aber bei der Spannung beabsichtigt, weil es hier drei physikalische Homonyme gibt. Gerade das will ich aber verdeutlichen. Oder was meinst Du?
Ein Link ist ein Service für den Leser, der wissen will, was hinter einem Wort hier steckt. Diesen Leser auf eine BKL zu führen, ist nicht sinnvoll, weil er ja eben nicht weiß, was gemeint ist. Wenn er es gewusst hätte, hätte er ja nicht den Link geklickt. Der Autor dagegen sollte schon wissen, welchen Begriff er mit diesem Wort nun meint. Meint er zwei (drei) verschiedene Begriffe, soll er zwei (drei) verschiedene Artikel verlinken. Gruß zum Morgen, --Drahreg01 (Diskussion) 08:18, 26. Okt. 2018 (CEST)
Wenn wirklich meine Verlinkung bei der Spannung gemeint war, dann möchte ich das nicht ändern. Denn der Leser soll wissen, dass es neun verschiedene Spannungen gibt. Galen hätte alle neun gemeint haben können. Diese Verwirrung soll der Wikipedia-Leser erkennen können. Einverstanden? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:53, 26. Okt. 2018 (CEST)
Nein, nicht einverstanden. Das ist kein enzyklopädisches Arbeiten, sondern – pardon – Leserverarsche. Wenn du du selber nicht weißt, welche Spannung du meinst, dann verzichte auf die Verlinkung des Wortes. --Drahreg01 (Diskussion) 09:52, 26. Okt. 2018 (CEST)
Soeben habe ich den Satz völlig umgebaut. Kannst Du damit einverstanden sein? Oder gibt es noch andere Kritikpunkte? Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. MfG--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 10:25, 26. Okt. 2018 (CEST)

Wer beherrscht die deutsche Sprache?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Herr Raeder, Sie haben zahlreiche stilistische Änderungen an meinem Artikel vorgenommen. Ich bewundere Ihr Selbstvertrauen, das eigene Sprachempfinden als hochwertiger einzuschätzen als das anderer. Über viele Kleinständerungen möchte ich gerne hinwegsehen, der Nichtigkeit halber. Ihre Aufmerksamkeit möchte ich nur auf eine vollzogene Änderung lenken: von "einen Besuch Gandhis" zu "Gandhis Besuch". Hier ist eine offensichtliche Sinnverfremdung herbeigeführt. '"Gandhis Besuch" würde zweierlei bedeuten, entweder es gab nur diesen einen Besuch Gandhis an der Universität oder der Leser weiß bereits, auf welchen konkreten Besuch Gandhis der Text sich bezieht. Beides passt nicht oder ist falsch. Ich bitte Sie daher, die Änderung rückgängig zu machen. Hannoverscher (Diskussion) 09:16, 12. Nov. 2018 (CET)

Nein. Ihre beiden Alternativen für den Artikel Gandhi-Gedenkstein (Varanasi) werden durch Ihren Korrekturwunsch nicht eindeutiger. In beiden Fällen kann es sich um einen von mehreren Besuchen handeln. Ich war auch einmal in Benares. Dabei bleibt offen, wie oft ich wirklich dort war (mindestens einmal). Sie hätten aber recht, wenn Sie mich auf eine dritte Möglichkeit hingewiesen hätten. Mit "Gandhis Besuch" können auch ein oder mehrere Besucher gemeint sein, welche den Gandhi aufgesucht haben. Eine solche Verwechslungsmöglichkeit kann ich in Ihrem guten Text aber nicht finden. Ist Ihnen denn nicht selbst die zumindest äußerst ungewöhnliche und fast durchgängige Satzstellung aufgefallen? Wikipedia soll kurz und knapp informieren. Ich würde Ihrem Wunsch nach Rückgängigmachung gerne nachkommen, weiß aber nicht, welchen der 14 Besuche Sie jetzt meinen. Kommen Sie selbst aus Hannover? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:36, 12. Nov. 2018 (CET)

Giulia Enders[Quelltext bearbeiten]

[12] Warum? --Hans Haase (有问题吗) 16:49, 4. Dez. 2018 (CET)

Der erste Satz ist voller Fehler und letztlich belanglos. Und YouTube ist keine brauchbare Quelle. Eine Relevanz kann ich nicht erkennen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 17:19, 4. Dez. 2018 (CET)
Es geht darum wie sie vorträgt und wer die Illustrationen macht, dass sie genau mit diesem Thema so interessant rüber kommt und auch die Jury überzeugt hat. Ich kann noch nicht sagen, ob ihr jemand die Vorlage der Rede in Talkshows gemacht hat, aber nahe liegend wäre es, denn sie schafft das Tabu-Thema so anzugehen, dass sie ihr Publikum mitnimmt. Das Buch aufzuschlagen würde, die Illustratorin bestimmt bestätigen. Das sagt sie auch am Ende des Videos selbst. Übrigens sind die Talkshows mit kleinen Abweichungen so gut wie gleich. Zumindest die Fragen und Antworten laufen nach festem Programm. --Hans Haase (有问题吗) 17:30, 4. Dez. 2018 (CET)
Dein Text ist voller Fehler. Ich verstehe Deine Argumentation nicht. Deine Sätze sind inhaltsleer. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:31, 4. Dez. 2018 (CET)
EOD, Diskussion als Eliza gescheitert. Missbrauch der Z-Funktion festgestellt. --Hans Haase (有问题吗) 08:09, 5. Dez. 2018 (CET)
Wer ist Eliza? Was ist die Z-Funktion? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 12:24, 5. Dez. 2018 (CET)
hans haase ist offenbar informatiker .. eod heisst end of discussion, such bei wikipedia nach "eliza" computerprogramm und "weizenbaum" professor josef w. stanford berlin freiburg, eliza taeuscht vor, psychologe zu sein und laesst den nutzer fragen beantworten. weizenbaum kritisiert damit, wie leicht sich menschen scheinbare intelligenz von computern selbst durch ein erkennbar einfaches programm vortaeuschen lassen. erklaeren die artikel besser als ich. z-funktion kenne ich auch nicht, wenn die suche nichts findet, war es vielleicht ein witz.

bezug zu haases fragen zu "darm mit charme" giulia unklar. die illustrationen im buch sind von ihrer (nach den fotos im einband maximal halb-)schwester, die designprofessorin ist, und grottenschlecht wie kinderzeichnungen. die der autorin anzumerkende kindlich-kindische freude, ueber igitt zu erzaehlen, laesst das buch niedlich wirken, den live-vortrag moeglicherweise noch mehr. inhalt haette besser sein duerfen, nicht ihre schuld, da sie sich an schulmedizinische wahnvorstellungen haelt.

von milka schokolade (frage weiter oben) gab es mal kurz eine variante mit oreo-kekskruemeln, war auch als zutat auf verpackung abgebildet.

das generve hier wegen der vorschau-funktion erklaere ich dir bei gelegenheit mal genauer, wenn meine verdauung mir zeit laesst.

fuer admins : menschen ab geburtsjahrgang 1970 oder so hatten als jugendliche viel zeit, computernutzung zu ueben, frueher geborene sind da befangener und wollen nichts kaputt machen, probieren daher weniger aus. dr. raeder ist von 1953. er macht nichts aus bosheit falsch, manche dinge sind eben weniger offensichtlich, wenn man nicht damit aufgewachsen ist. werde ich bei gelegenheit nochmal was zu schreiben muessen. wikipedia muss sich selbst besser erklaeren.

bei rechtschreibfehlern und fehlenden kommas mit koerperlichen schmerzen zu reagieren, ist typisch fuer hochbegabte, deren leistungsfaehige muster-erkennung (ab iq 200+, kein witz) beisst sich eben furchtbar daran, daher die hohe zahl seiner rechtschreib-mini-edits. allerdings halten sie auch vieles fuer trivial und daher nicht quellen-belegpflichtig, was fuer 97 prozent der bevoelkerung eben leider nicht trivial ist (obwohl es stimmt ! ) . da hilft nur geduldig bleiben und erklaeren.

emails von mir frisst haeufig der spamfilter, speziell bei gmx und web-de, ich werde mal sehen, ob ich zu raeder durchkomme, kann aber laenger dauern. --89.204.139.86 20:09, 4. Dez. 2019 (CET)

Atonie[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wirklich ein komischer Artikel :-) Kunterbunter Mix aus allen Fachgebieten. In der Physik gibt es übrigens keine Benennung "Spannungsabnahmegeschwindigkeit". Das ist eben eine negative Spannungsanstiegsgeschwindigkeit. Bei sinusförmiger Wechselspannung ist das übrigens die erste Ableitung dieser verketteten Funktion. Wirklich traurig, daß die die keine Ahnung haben alles löschen dürfen bei wiki. Wenn ich wüßte wie es geht, würde ich eine eigene Seite für Spannungsanstiegsgeschwindigkeit und Stromanstiegsgeschwindigkeit anlegen. Erstere bestimmt den Stromfluß durch Kondensatoren, zweitere die Induktionsspannung an Induktivitäten. grüße Michael --2003:DF:4F2D:1032:6C16:B454:F451:A06C 10:44, 12. Dez. 2018 (CET)--

Vielen Dank für Deine Stellungnahme. Ich weiß auch, dass eine Abnahmegeschwindigkeit dasselbe wie eine negative Zunahmegeschwindigkeit ist. Du hast Recht, in der Physik gibt es keine Spannungsabnahmegeschwindigkeit. Vielleicht nicht in der Elektrotechnik. Aber was ist mit der Mechanik? Die Atonie ist primär ein mechanisches Problem. Im Zeitablauf vergrößert sich die Atonie aller Gewebe, ähnlich wie die Entropie. Parallel und proportional dazu reduziert sich der Tonus. Die Wikipedia-Benutzer haben ein Recht auf Information. Das Durcheinander ergibt sich aus der Problematik der Definition des Gegenteils eines nicht richtig definierten schwammigen Begriffs. Die Summe aus relativem Tonus und relativer Atonie ist immer 1. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:51, 12. Dez. 2018 (CET)

Foramen ovale (Herz)[Quelltext bearbeiten]

Moin! Zu Deiner Revertierung meiner Auflösung eines Links auf eine BKL: DOCH - Dass Embolie und Emboli zwei unterschiedliche Wörter sind, ist mir selbst dreißig Jahre nach dem Erwerb des Latinums noch bewusst. Allerdings verweist Embolus auf eine Begriffsklärungsseite und da es bei dem hier behandelten Begriff offensichtlich nicht um einen Teil des männlichen Geschlechtsorgans bei Webspinnen geht, habe ich mir erlaubt, direkt auf Embolie zu verlinken. Hier taucht Embolus dann auch schon gleich in der Herleitung des Begriffes Embolie auf. Insofern fände ich es ganz zielführend, den Lesern und Leserinnen einen Klick und den Ausflug über die Webspinnen zu ersparen und gleich auf Embolie zu verlinken ;-) Viele Grüße --Ajepbah (Diskussion) 07:41, 22. Jan. 2019 (CET)

Nun gut. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:38, 22. Jan. 2019 (CET)

Du gehörst zu den aktivsten Autoren im Bereich Medizin. Herzlichen Dank dafür![Quelltext bearbeiten]

Wiki Project Med Foundation logo.svg The 2018 Cure Award
Im Jahre 2018 hast Du – über alle Sprachversionen der Wikipedia – zu den Top ~250 Autoren im Bereich Medizin gehört. Das Wiki Project Med Foundation bedankt sich bei Dir dafür, dass Du dazu beigetragen hast, frei zugängliches, vollständiges, exaktes und aktuelles medizinisches Wissen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Wir schätzen Dich und Deine Arbeit außerordentlich! Das Wiki Project Med Foundation ist eine Benutzergruppe, deren Mission es ist, medizinische Inhalte in Wikipedia auszubauen und zu verbessern. Wir würden uns über eine Zusammenarbeit mit Dir in unserem Projekt sehr freuen. Du kannst Dich uns anschließen, wenn Du auf diesen Link klickst. Deine Mitarbeit ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Nochmals vielen Dank :-) -- Doc James und das gesamte Team des Wiki Project Med Foundation 18:45, 28. Jan. 2019 (CET)

ANMERKUNG: Im deutschsprachigen Raum bin ich Nummer 4. Die Nummern 1 bis 3 sind vermutlich keine Ärzte. Also? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:49, 13. Jun. 2019 (CEST)

Analrinne[Quelltext bearbeiten]

Die Rima vulvae als Verlängerung der Analrinne zu betrachten, halte ich für eine sehr gewagte Hypothese. Ich denke das muss man anders formulieren. LG --Uwe G. ¿⇔? RM 09:10, 14. Mär. 2019 (CET)

Es ist sogar verbotene private unbequellte Forschung. Aber auch gerade in der Säugetieranatomie ist meine Beschreibung doch wohl evident und nahe liegend. Vielleicht ist gar keine Quelle erforderlich? - Wie denn besser? Verlängerung ist besser als Fortsetzung. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:37, 14. Mär. 2019 (CET)

NOD[Quelltext bearbeiten]

Schau doch mal bitte hier vorbei.... Gruß Phoni (Diskussion) 10:08, 26. Apr. 2019 (CEST)

Hallo[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Dr Räder,

ich war positiv überrascht über ihr Intro der Seite und Ihren Beitrag zur Wiki. Sie haben völlig Recht, das Lehrbuch weiß nicht alles. So galt ja zB Homosexualität lange nach ICD als Sexualstörung, und im weiteren wurde es dann geändert, beides ohne Begründung. Um nur ein Beispiel von vielen zu nennen. Ich suche immer Kontakte zu Medizinern die etwas weiter denken. Sie scheinen mir einer unter den wenigen zu sein, die dazugehören. Gerne würde ich mich mit Ihnen weiter austauschen, auch über medizinische Fälle die einen solchen Arzt benötigen.

Ich kann Ihnen dafür in neurologischen Fragen helfen.

Über einen Kontakt würde ich mich sehr freuen! Aktuell beschäftigt mich ein Fall der auch in Ihren Schwerpunkt fällt, ua episodisches Nierenversagen für max einige Tage mit nur leicht erhöhten Nierenwerten (Kreatinin, und leicht niederer GFR), es liegt eine Osteomalazie und eine episodische leichte Hämolyse vor etc. Ich halte eine renale Genese für denkbar und eine nephrologische Komponente für sicher.

MFG --DerHKW (Diskussion) 08:42, 12. Jun. 2019 (CEST)

Ich freue mich sehr über Ihre Nachricht. Das mit der Homosexualität ist ganz einfach zu lösen. Man muss nur chronologisch die einzelnen Sachverhalte darstellen. Mit der Niere ist es viel schwieriger. Alles, was ich mache, ist bei Wikipedia mehr oder weniger verbotene private Forschung oder Theoriefindung. Dafür ist Wikipedia als Enzyklopädie nicht da. - Also: Die Nieren sind nahezu unkaputtbar. Bei ihrem Patienten hat sich (mit sehr großer Wahrscheinlichkeit) aus welchem Grunde auch immer das Herzzeitvolumen und damit auch die dazu immer proportionale GFR verschlechtert. Nach Beseitigung dieser prärenalen Ursachen ist wieder alles gut. Die Nieren selbst waren nie krank oder gefährdet. Eine renale (=intrarenale) Genese ist unwahrscheinlich. Meine email praxis-raeder at gmx de. Mit freundlichen kollegialen Grüßen--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:48, 12. Jun. 2019 (CEST)
Hallo Dr Räder, ja ich bin auch wesentlich mehr an Forschung und Theoriefindung interessiert. Das mit der Genese wurde jedoch vom Kardiologen vehement abgestritten, was mich aber nicht überzeugte. Ich sehe das ähnlich wie Sie! Gerne melde ich mich demnächst mal per Email. Beste Grüße --DerHKW (Diskussion) 14:14, 12. Jun. 2019 (CEST)

Bitte um Beachtung grundlegender BKS-Richtlinien[Quelltext bearbeiten]

Hallo, in der BKS "Leistung" hast du Einträge vorgenommen, die den Richtlinien widersprechen (BKS sind keine Artikel):

  • mehrere Verlinkungen je Eintrag
  • Verlinkungen "versteckt"

Ich möchte dich bitten, die entsprechenenden Vorgaben noch einmal durchzulesen und deine Änderungen entsprechend nachzujustieren. Gruß -- Chiananda (BKS-Pflegekraft | Diskussion | Beiträge | Edits) 13:59, 24. Jun. 2019 (CEST)

Diskussionen[Quelltext bearbeiten]

Weil es nichts auf der Artikeldiskussionsseite verloren hat: Mir will es scheinen, dass dein Verständnis von der Nuklearmedizin umgekehrt proportional zu deiner Überzeugung ist, alles ganz genau zu wissen. Und du hälst es wie selig Tegtmeier: Wat man nicht versteht, dat muss man sich erklären. Dafür ist mir jetzt endgültig meine Zeit zu schade. Zum Gruße, --Drahreg01 (Diskussion) 17:31, 31. Jul. 2019 (CEST)

Aspirin-Artikel[Quelltext bearbeiten]

"Aspirin (Marke)" war eine Ausnahme, da ansonsten Artikel zu Medikamentenmarken nicht erwünscht sind (schreibt die Redaktion Medizin), und nur wegen der besonderen Bekanntheit der Marke Aspirin eine Ausnahme gemacht wurde. Der Artikel zu Aspirin bzieht sich dann aber nicht auf das Medizinisch-Pharmakologische (das steht unter ASS) sondern nur auf ökonomische und markenrechtliche Aspekte. --Gunnar (Diskussion) 12:46, 26. Sep. 2019 (CEST)

Nein. Im angloamerikanischen Raum ist Aspirin der INN für ASS. Deswegen ein eigener Artikel. Hängt zusammen mit IG Farben. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:54, 26. Sep. 2019 (CEST)
Aspirin kann ja wohl kein INTERNATIONALER Freiname sein, wenn es im Rest der Welt ein geschützter Markenname ist. Aspirin wurde in den USA (und auch in FR, GB, RU - noch irgendwo?) nach einem Rechtsstreit, vgl. https://casetext.com/case/bayer-co-v-united-drug-co als "generic name" (Gattungsname) für jederman nutzbar gemacht. In Kanada übrigends nicht, da gilt immer noch der Markenschutz. Und wenn Du die vielfältigen Lösch-Diskussionen zu Aspirin, Geschichte des Aspirins, etc. und die Löschprüfung anschaust, dann war es auf der einen Seite die Vorgabe der Redaktion Medizin WP:RM/LL Leitlinie A.3: Arzneimittelmarke nur als Auflistung im Wirkstoffartikel unter "Handelsmarken", aber keinen eigenen Artikel. Auf der anderen Seite waren die Kollegen von der Wirtschaftsfraktion, die sagten, dass Aspirin so eine bekannte und wichtige Marke sei, dass man hier eine Ausnahme machen müsse, um die wirtschaftshistorischen, markenrechtlichen und ökonomischen Aspekte zu beleuchten. Das hat sich am Ende durchgesetzt, wobei darauf geachtet wurde, dass im Markenartikel nichts medizinisches und pharmakologisches behandelt wird -> das steht bei ASS.
Mit IG Farben hat das übrigends nichts zu tun, weil die Marke Aspirin 1921 als gemeinfrei erklärt wurde. IG Farben wurde erst 1925 gegründet. Bayer USA wurde nach dem ersten Weltkrieg von Sterling Winthrop aufgekauft und weil Sterling zwar in der besseren Marketingposition war (Marke Aspirin war zwar weg, aber "Bayer" hatte man noch) aber nicht wusste, wie man die Großtechnik zur Pharmaproduktion am Laufen hielt, hat man sich mit Bayer Deutschland kooperiert. Später wurde diese Kooperation mit dem Rechtsnachfolger IG Farben fortgeführt. Das hatte dann aber weniger etwas mit Aspirin und dem INN zu tun. --Gunnar (Diskussion) 18:16, 26. Sep. 2019 (CEST)
Ja. Aber: Das I in INN bedeutet zwischenstaatlich. Das heißt doch nicht, dass alle Staaten das so sehen. Kanada und Deutschland sehen das anders. Nichts anderes habe ich behauptet. Im Angloamerikanischen ist Aspirin ein INN. Ich gebe aber gerne zu, dass mein Wissen diesbezüglich rudimentär ist. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 22:21, 26. Sep. 2019 (CEST)--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 22:21, 26. Sep. 2019 (CEST)

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder,

vielen Dank für deine Beiträge zur Wikipedia!

Schaltfläche „Vorschau zeigen“

Mir ist aufgefallen, dass du kurz hintereinander mehrere kleine Änderungen an einem Artikel vorgenommen hast. Es ist jedoch am besten, diese gesammelt durchzuführen, damit die Versionsgeschichte für andere Benutzer übersichtlich und nachvollziehbarer bleibt. Daher benutze bitte in der Quelltextbearbeitung immer die Schaltfläche Vorschau zeigen unterhalb des Artikels (siehe Bild); beim VisualEditor die dort angebotenen Möglichkeiten zur kritischen Prüfung. Das ermöglicht es dir auch, deine Änderungen auf Richtigkeit zu überprüfen, bevor du sie durch Klicken auf Änderungen speichern veröffentlichst und sie in der Versionsgeschichte des Artikels sowie den Beobachtungslisten anderer Benutzer erscheinen.

Wenn du eine größere Überarbeitung aus Sorge vor Bearbeitungskonflikten in viele Einzeländerungen aufgeteilt hast, sei dir der Textbaustein Vorlage:In Bearbeitung empfohlen.

Danke und viele Grüße --Sophie talk 22:55, 28. Sep. 2019 (CEST)

PS: Mir ist beim Überfliegen deiner Disk aufgefallen dass du den Tipp schon mehrfach bekommen hast. Es wäre wirklich schön, wenn du dich daran halten könntest.

Schöne Grüße ![Quelltext bearbeiten]

Endlich mal ein ehrlicher Wikipedia-Autor, der sich mit Lebenslauf hier vorstellt und sich auch sonst durch seine qualitativ hochwertigen Beiträge auszeichnet. --Kulturkritik (Diskussion) 15:11, 4. Nov. 2019 (CET)

Ist das so? --Label5 (Meckerstube) 16:35, 17. Mär. 2020 (CET)
Es ist wohl so. Aber das musst Du selbst beurteilen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:44, 17. Mär. 2020 (CET)
Habe ich getan und mir meine Meinung gebildet. --Label5 (Meckerstube) 16:56, 17. Mär. 2020 (CET)

Orthographie, Stil etc.[Quelltext bearbeiten]

Nach den wiederholten pingeligen, passiv-aggressiven (auch etwas spätpubertär anmutenden) Vorführungen auf meiner Disk. (natürlich inzwischen gelöscht) erlaube ich mir, Sie darauf hinzuweisen, dass auch Sie nicht der Gemahl der Göttin der Orthographie und Interpunktion zu sein scheinen:

  • Ein Bindestrich nach einem Punkt “. - Außerdem” ist ein Fehler.
  • 2x “würde” in durch Semikolon getrennten Teilsätzen ist stilistisch unterste Schublade.
  • sind in ihrer Konzeption sinnlos” müsste korrekt “sind hinsichtlich ihrer Konzeption sinnlos” lauten.
  • mehr cme(Continuing Medical Education)” | Es fehlt ein Leerzeichen.
  • ”zu vergrößern, und verkleinern” | Das Komma ist falsch gesetzt.
  • etc. etc. etc.

Ich fordere Sie damit auf, Aktionen dieser Art künftig zu unterlassen und erteile Ihnen Hausverbot auf meiner Diskussionsseite sowie Kontaktverbot. Bei Zuwiderhandlung werde ich dies über Maßnahmen im RL durchsetzen, da ich Teilen der Administration hier nicht mehr mein Vertrauen schenke. Doch keine Sorge; ich werde auch auf Ihrer Seite und Ihrem Fachgebiet nicht mehr auftauchen. -Klaus Bells (Jurist und Pedant) (Diskussion) 21:12, 12. Jan. 2020 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-02-14T09:41:03+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 10:41, 14. Feb. 2020 (CET)

Du gehörst zu den aktivsten Autoren im Bereich Medizin. Herzlichen Dank dafür![Quelltext bearbeiten]

Wiki Project Med Foundation logo.svg The 2019 Cure Award
Im Jahre 2019 hast Du – über alle Sprachversionen der Wikipedia – zu den Top ~250 Autoren im Bereich Medizin gehört. Das Wiki Project Med Foundation bedankt sich bei Dir dafür, dass Du dazu beigetragen hast, frei zugängliches, vollständiges, exaktes und aktuelles medizinisches Wissen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Wir schätzen Dich und Deine Arbeit außerordentlich! Das Wiki Project Med Foundation ist eine Benutzergruppe, deren Mission es ist, medizinische Inhalte in Wikipedia auszubauen und zu verbessern. Wir würden uns über eine Zusammenarbeit mit Dir in unserem Projekt sehr freuen. Du kannst Dich uns anschließen, wenn Du auf diesen Link klickst. Deine Mitarbeit ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Nochmals vielen Dank :-) -- Doc James und das gesamte Team des Wiki Project Med Foundation 19:39, 5. Mär. 2020 (CET)

Ausgangssperre[Quelltext bearbeiten]

Zunächst herzlichen Dank fürs „Hinterräumen“; manchmal schleichen sich bei schnellem Arbeiten mitunter peinliche Fehler ein. Ich stelle aber anheim diesen Satz Derzeit ist die Rechtslage zur Verhängung einer Ausgangssperre für Gesunde umstritten. mit dem letzten Absatz dieses Abschnittes zu verbinden; das wäre weniger redundant. Da Du gerade am Artikel arbeitest, als Anregung. --Chz (Diskussion) 20:11, 20. Mär. 2020 (CET)

Ich kann keinen großen Handlungsbedarf erkennen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 23:03, 20. Mär. 2020 (CET)

Regeln[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder. Deine allgemeinen Ausführungen zu Regeländerungen wäre auf einer entsprechenden Projektdiskussionsseite am richtigen Ort. Solange wir diese Regeln haben, sollten wir uns daran halten. In diesem spezifischen Fall habe ich durch Weglassen der Staatsbürgerschaft(en) in der Einleitung IMO einen gangbaren Weg gefunden. Deine Meinung dazu würde mich interessieren, am besten auf der Artikeldiskussionsseite. Danke und Gruss --KurtR (Diskussion) 21:23, 8. Apr. 2020 (CEST)

Sichtung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Dr. Hartwig Raeder, ich möchte Dir kurz mitteilen, dass Du diese unsinnige Bearbeitung gesichtet hast und frage mich zugleich nach dem Grund dafür. Ist Dir diese Bearbeitung in der Eile nicht aufgefallen und die Sichtung daher versehentlich passiert? Schöne Grüße --Rmcharb (Disk.) 07:10, 6. Mai 2020 (CEST)

Leider ein Versehen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:11, 6. Mai 2020 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich
Dr. Hartwig Raeder
zu 10 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:17, 9. Mai 2020 (CEST)

Hallo Hartwig! Am 9. Mai 2010, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du über 20700 Edits gemacht und drei Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besondere Anerkennung verdient dabei Dein Engagement im Bereich Medizin. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße, frohes Schaffen + bleib gesund -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:17, 9. Mai 2020 (CEST) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.

Mille grazie. Richtiges Silber? Dann würde ich mich über ein Exemplar sehr freuen. Sonst leider nicht. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:15, 9. Mai 2020 (CEST)
Nein. Wie ich höre, handelt es sich um Kunststoff mit Silberanmutung. ;-) -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:02, 9. Mai 2020 (CEST)
Dann lieber nicht. :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 21:07, 9. Mai 2020 (CEST)

Asperger-Syndrom[Quelltext bearbeiten]

Was prädestiniert die Fernsehreihe Ella Schön, zu der wir anscheinend nicht mal einen Artikel haben, in hervorgehobener Weise als Beispiel für Asperger in Film und Fernsehen? Es geht ja in solchen Abschnitten nicht um eine vollständige Sammlung von allem möglichen, wo Asperger thematisiert wird, sondern um eine Auswahl von Einträgen, die das Thema in einer gewissen Breite und Qualität beispielhaft darstellen. Ist das hier der Fall? Falls ja, sollte man einen kritischen Blick auf diesen Abschnitt behalten und wenigstens von Zeit zu Zeit alte Einträge aussortieren, v.a. wenn die Filme/Serien auf DVD evtl. schon vergriffen bzw. nicht mehr erhältlich sind, sonst wird's einfach zuviel! --H7 (Mid am Nämbercher redn!) 18:39, 11. Mai 2020 (CEST)

Einverstanden. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 19:29, 11. Mai 2020 (CEST)

Trachealdivertikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hartwig! Danke für Deine zahlreichen Ergänzungen zum Trachealdivertikel! Vor allem auch die unterschiedlichen Definitionen zu nennen, ist eine gute Bereicherung. Grüße!--Hellerhoff (Diskussion) 21:43, 26. Mai 2020 (CEST)

Ergebnisse der Umfrage Technische Wünsche 2020[Quelltext bearbeiten]

Du bekommst diese Nachricht, weil du an der Umfrage Technische Wünsche 2020 teilgenommen hast.

Der Sieger der diesjährigen Umfrage ist das Thema Bessere Unterstützung von Geoinformationen

Insgesamt wurden 1642 gültige Stimmen von 1008 Personen abgegeben. Davon entfielen 280 auf das Gewinnerthema Bessere Unterstützung von Geoinformationen. Damit wünschen sich 28 % aller Personen, die abgestimmt haben, Verbesserungen in diesem Bereich. Nähere Informationen zu den Ergebnissen der Umfrage und eine statistische Auswertung erscheinen in Kürze auf der Umfrageseite.

Mit dem Gewinnerthema wird sich das Team Technische Wünsche für zwei Jahre, also bis 2022, beschäftigen. Ziel ist es, technische Verbesserungen direkt in MediaWiki, der Software hinter der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten, umzusetzen.

Wenn du zum Thema Bessere Unterstützung von Geoinformationen Ideen einbringen möchtest, für Interviews zur Verfügung stehst, Prototypen sehen und bewerten willst oder in Nutzungstests Rückmeldungen zur Entwicklung geben möchtest, kannst du der Projektseite folgen und dich für den Newsletter Technische Wünsche eintragen. Weitere Meldungen erscheinen dort in Kürze.

Ein Ziel des Projekts Technische Wünsche ist es, die Meinungen und Vorstellungen möglichst vieler unterschiedlicher Personen aus verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Arbeitsweisen zu beachten. Schließlich soll die Software so weiterentwickelt werden, dass alle davon profitieren. Es wäre klasse, wenn du dir etwa 3 Minuten Zeit nehmen könntest, um ein paar Fragen zu deiner Person zu beantworten. Bei dem Fragebogen werden alle Vorgaben des Datenschutzes berücksichtigt. Jede einzelne Frage ist optional zu beantworten. Weitere Informationen dazu gibt es im Fragebogen selbst. Vielen Dank für deine Teilnahme! Robin Strohmeyer (WMDE) (talk) 01:28, 31. Jul. 2020 (CEST)

Rechtswissenschaft - Anmerkung zu "Dr. iur. utr." in AT[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Rechtswissenschaft&diff=prev&oldid=185322195

Laut Studienplänen wird an allen österreichischen Universitäten nur zum "Dr. iur." ohne "utr." promoviert.

Diskussion im Artikel: Diskussion:Rechtswissenschaft#Dr._iuris_utriusque?

--Dagonet (Diskussion) 12:12, 6. Aug. 2020 (CEST)

Vielen Dank für die Anmerkung. Seit wann wird utrisque weggelassen? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:28, 6. Aug. 2020 (CEST)
Hm, gute Frage. In meiner Wahrnehmung war das "immer schon so". Es dürfte also vor meinem Studienbeginn Ende der 1990er gewesen sein.
--Dagonet (Diskussion) 15:58, 9. Aug. 2020 (CEST)
1972 gab es in Österreich eine große Studienreform. War aber wohl vor Deiner Zeit. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:55, 9. Aug. 2020 (CEST)
Weit davor! :) Wie tun wir mit der Fußnote?
--Dagonet (Diskussion) 17:29, 11. Aug. 2020 (CEST)
Es wäre doch schön, wenn ein Österreich-Experte der Sache nachginge. Das dürfte doch nicht so schwer sein. "Dr. j. u. = doctor juris utrisque" findet sich zum Beispiel im Rechtschreib-Duden, 15. Auflage 1961. Oder: "Dr. j. u., Dr. jur. utr." in der 16. Auflage 1973. Oder: "Dr. iur. utr., Dr. jur. utr. = doctor iuris utrisque" in der 25. Auflage 2009. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:57, 11. Aug. 2020 (CEST)
Das verstehe ich jetzt nicht mit dem Duden. Es geht ja nicht um die richtige Schreibweise, sondern darum daß (entgegen der Aussage in der Fußnote) in Österreich zum "Dr. iur." und nicht zum "Dr. iur. utr." promoviert wird.
--Dagonet (Diskussion) 11:30, 12. Aug. 2020 (CEST)
Richtig. Aber die Hinweise im Duden müssen doch zumindest eine kleine österreichische (oder ungarische?) Relevanz gehabt haben. Von wann bis wann wurde wo zum Dr. iur. utr. promoviert? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:52, 12. Aug. 2020 (CEST)
Jetzt jedenfalls nicht mehr, von daher schadet die FN in ihrer derzeitigen Fassung mehr als sie nützt. Am sinnvollsten erscheint mir daher, sie zu löschen. Bei Bedarf kann man sich ja mit den historischen Details in den einzelnen Ländern unter Doktor_der_Rechte befassen.
--Dagonet (Diskussion) 12:03, 12. Aug. 2020 (CEST)
Warum steht dort "utriusque"?
Wo? --Dagonet (Diskussion) 12:15, 14. Aug. 2020 (CEST)
In Doktor der Rechte. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 13:14, 14. Aug. 2020 (CEST)
Eingefügt hat es dort Benutzer:103II im Jahr 2009: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Doktor_der_Rechte&diff=prev&oldid=54932427
--Dagonet (Diskussion) 14:11, 14. Aug. 2020 (CEST)
Dagonet hatte Recht. Muss immer mit u geschrieben werden. Meine Fehler. Mea culpa, mea maxima culpa. Trotzdem bleibt das Problem bestehen. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:59, 14. Aug. 2020 (CEST)

Retinopathia solaris[Quelltext bearbeiten]

Hallo, das ist ja mittlerweile eine schöne Sammlung an Fakten geworden - leider völlig unstrukturiert. Ein paar inhaltliche, betitelte Abschnitte und etwas Ordnung würden dem Beitrag sehr gut tun... ;-) --CV 15:34, 16. Sep. 2020 (CEST)

Ist das die Richtige ?????????????[Quelltext bearbeiten]

Hallo, danke für deine Arbeit!, du unterschätzt dich, bis jetzt war alles richtig. --Ricardalovesmonuments (Diskussion) 18:37, 1. Okt. 2020 (CEST)

Jetzt suche ich die Märtyrerin Elisabeth. Ich komme nicht weiter. Elisabeth von Thüringen hatte gewiss ein interessantes und abwechslungsreiches Leben. Aber hast Du sie gemeint?--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:40, 1. Okt. 2020 (CEST)
Ja sie war gemein, Gruß --Ricardalovesmonuments (Diskussion) 18:41, 1. Okt. 2020 (CEST)
oder gemeint? --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 18:44, 1. Okt. 2020 (CEST)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Moin Dr. Hartwig Raeder, ich geb dir mal einen Tip: Klick mal rechts oben auf deine Einstellungen, dann auf den Reiter Helferlein und mach einen Haken bei Der Begriffsklärungs-Check hebt Links auf Begriffsklärungsseiten farblich hervor. Das Ergebnis siehst du im Artikel Subunguales Hämatom. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:01, 18. Okt. 2020 (CEST)

Du willst mir also sagen, dass mir das Helferlein hilft, offenbar unerwünschte Links auf Begriffserklärungsseiten zu vermeiden. Ich habe es ausprobiert, es hilft wirklich. Vielen Dank dafür. Ich hätte Bedarf auch anderen Helferlein. Ich werde mir die Liste einmal näher ansehen. Gute Nacht. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:26, 18. Okt. 2020 (CEST)
Soeben fand ich das Helferlein navigationspop-up, das ich schon immer suchte. Ich kenne es von anderen Computern, wo es offenbar schon eingestellt wurde. Auch sehr hilfreich. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 20:31, 18. Okt. 2020 (CEST)

Nierentubulus[Quelltext bearbeiten]

Sie haben in den neuen Artikel zwei Absätze Hauptüberschriften in den Tubulus-Artikel eingefügt: Kreatinin und Cystatin C. Kreatinin hat nach meinem bescheidenen Kenntnisstand eigentlich nichts mit dem Nierentubulus zu tun, vielleicht stecke ich auch nicht mehr tief genug in der Nierenphysiologie. Cystatin C sollte eher in den Physiologieabschnutt, als eigene Hauptüberschrift ist es meines Erachtens hierarchisch nicht gut platziert. Die Abschnitte Physiologie und Funktion der Tubuli sollten meiner Meinung nach vereint werden, denn nach meinem Verständnis ist die Physiologie die Lehre von der Funktion von Organen. MfG --Uwe G. ¿⇔? RM 13:13, 7. Nov. 2020 (CET)

Erst einmal möchte ich Ihnen für Ihre Arbeit hinsichtlich des neuen Stichwortes vielmals danken. Kreatinin hat insofern mit den Tubuli zu tun, als dass Kreatinin bei guter Hydrierung von den Tubuli als einziger harnpflichtiger Stoff NICHT rückresorbiert wird. Cystatin C hat mit den Tubuli insofern zu tun, als dass Cystatin C als einziger harnpflichtiger Stoff in den Tubuluszellen abgebaut wird. Mit der Vereinigung von Physiologie und Funktion haben Sie recht. Ich arbeite daran. Es ist aber nicht so einfach. Insgesamt ist alles noch viel zu unübersichtlich. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 14:35, 7. Nov. 2020 (CET)
Das mit der fehlenden Rückresorption stand leider nicht im Abschnitt. Irgendwie hängen mir aber diese zwei Abschnittte ein wenig in der Luft. Könnte man sie vielleicht unter der Überschrift Marker der Tubulusfunktion zusammenfassen? --Uwe G. ¿⇔? RM 10:29, 9. Nov. 2020 (CET)
Erledigt. :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 10:33, 9. Nov. 2020 (CET)
Danke --Uwe G. ¿⇔? RM 10:42, 9. Nov. 2020 (CET)
Ich habe versucht, die funktionellen Abschnitte zu vereinigen, vielleicht schauen Sie noch mal drüber. Ein bisschen Bauschmerzen bereitet mir der Abschnitt Kritik. Es ist nicht so, dass ich das für falsch halte, im Gegenteil, aber dieser Abschnitt scheint mir ein wenig von Ihrer persönlichen Auffassung gefärbt zu sein ist mir zu wenig durch Aussagen in der Sekundärliteratur gestützt. --Uwe G. ¿⇔? RM 12:48, 10. Nov. 2020 (CET)

Umweltmedizin[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich entdecke gerade Ihren Diskussionsbeitrag dazu. Vielleicht schauen Sie mal bei Ökopsychosomatik und Clemens Arvay rein? Mich würde Ihre Sichtweise dazu interessieren. --Kulturkritik (Diskussion) 07:27, 9. Dez. 2020 (CET)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Lieber Hartwig Raeder, danke fürs Sichten. Ich verwende manchmal den DeepL-Übersetzer, der ist eigentlich sehr gut, aber manchmal sehr selten entstehen ungenaue Übersetzungen, die ich noch nacharbeiten muss. Deswegen. Sciencia58 (Diskussion) 09:41, 9. Feb. 2021 (CET)

Könntest Du bitte auch hier sichten? Ich möchte das von mir selbst eingefügte Foto wieder in kleinerem Format. Jemand hat es so groß gemacht, dass es den Artikel optisch in unangemessener Weise dominiert und vom Thema ablenkt. Man kann das wesentliche gut erkennen, wenn es klein ist. Wenn die Körperteile in der Größe zu denen auf den Zeichnungen passen, kann man sie besser zuordnen. Sciencia58 (Diskussion) 23:37, 10. Feb. 2021 (CET)
Es hat sich erledigt, alles in Ordnung. Sciencia58 (Diskussion) 07:27, 11. Feb. 2021 (CET)
Nun gibt es noch eine kleine Nachbearbeitung von mir, kannst Du da bitte auf Sichten klicken? Sciencia58 (Diskussion) 07:32, 11. Feb. 2021 (CET)
Ich hatte einige Ergänzungen vorgenommen.--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:59, 11. Feb. 2021 (CET)