Benutzer Diskussion:Enyavar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Name von Therese Krupp[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du hast recht mit Deiner Rückgängigmachung bezgl. Geburtsname. Das hatte ich sicher nicht richtig dargestellt. Dennoch sollten man, wie hier üblich, mit * und † arbeiten, oder? Gruß--Wiki05 (Diskussion) 10:43, 25. Mai 2015 (CEST)

Ja, der Symbolismus ist schon toll, oder? Habe ich als Gelegenheitsautor auch lange so gehandhabt. Bis man mir bewusst gemacht hat, woher die Zeichen stammen und welche Aussage sie an der falschen Stelle transportieren: Geburt und Tod werden damit schön einheitlich christlich verbrämt, als würden in jeder Biographie katholische Heilige beschrieben.
Ich weiß nicht, wie bewusst dir diese teils fanatisch geführte Leitkultur-Debatte um die genealogischen Zeichen und deren Alternativen ist, aber mein Standpunkt ist mittlerweile ein neutrales "geboren und gestorben". Nur bei strenggläubigen Christen (Heiligen, Mönchen, Kirchenstiftern) würde auch ich eher die christlichen Zeichen setzen, doch nur, weil jemand anders es eilfertig umändern würde und ich ihm die Mühe ersparen kann. Da wäre jetzt also die Frage, wie strenggläubig Frau Krupp war, und ob das überhaupt wichtig ist.
Zu den anderen Alternativen ein schnelles Wort: "geb." und "gest." sehe ich als Abkürzungen und damit als abzulehnen, die Lösung mit dem Bindestrich-Zeichen ist zwar toll, aber erlaubt nicht den Zusatz von Geburtsort und Sterbeort, der in der deutschen WP so wichtig ist (warum ist mir allerdings unklar - meine Großmutter hat sich sowohl in ihrer Geburts- wie auch Sterbestadt jeweils weniger als einen Monat aufgehalten - aber nun ja, auch das ist halt Konvention und lässt sich durchaus sinnvoll begründen).
Per Meinungsbild muss es schon einen triftigen Grund geben, wenn man die Varianten gegen eine andere austauscht, ein Editwar allein darum ist als no-no eingestuft worden, weshalb du von mir nicht sehen wirst, dass ich massiv Artikel 'konvertiere'. Darum würde ich es begrüßen, wenn es in diesem Fall so bleibt: bei Personen mit Namensänderung erscheint mir die Formulierung "* am [Datum] als [Name]" deutlich kryptischer als in normaler Sprache ausformuliert; ferner spielt im aktuellen Artikel die Religion keine Rolle, auch wenn Frau Krupp Christin war und gewisslich auch mehr als nur einmal eine Kirche von innen gesehen hat.
Begründungen für meine ansonsten allgemeine Befürwortung des "geboren;gestorben" gebe ich auch gerne: Die Symbolik hat keine so lange lexikalische und so weitverbreitete Tradition wie manche Anhänger ihr attestieren (ausschließlich deutschsprachiger Raum und erst nach 1. WK in einzelnen Lexika, soweit mir bekannt), damit ist das "haben wir immer schon..." vom Tisch. Die Heilssymbolik wurde ausgerechnet durch völkische Ahnenforscher erst populär gemacht, angewandt werden kann sie ja auch problemlos bei ins Mittelalter zurückgehenden rein-christlichen Ahnentafeln - die Wikipedia ist aber ein Universallexikon und hat damit m.E. ein Problem. Bei Nichtchristen ist der Symbolismus aus offensichtlichen Gründen vollkommen unangebracht; bei einer Großzahl der Biographien spielt Religion außerdem keine Rolle und das genaue Glaubensbekenntnis der Person ist nicht einmal bekannt; bei manchen Personen sehe ich die leider angebrachte Symbolik als direkte Beleidigung gegenüber der Religion, die von ihnen unterdrückt wurde. Von diesem unterschwelligen stets vorhandenen WP:POV abgesehen, die Wikipedia hat Platz und braucht im Artikeltext nicht auf Abkürzungen irgendeiner Art zurückgreifen. Schließlich, auch wenn es tragisch für uns Autoren im mitteleuropäischen Bildungsbürgertum sein mag - leider sind die Zeichen nicht universell (nicht mal international!) verständlich und werden auch von jüngeren Lesern zuweilen schlicht nicht verstanden...
Tja, genug Kulturpessimismus: Ich befürworte religiöse Toleranz und mag die Sprache in ganzen Wörtern; darum hoffe ich dass diese Standpunkte nicht untergehen und nach dem nächsten Kreuzzug keine gläubigen Juden, Buddhisten, Moslems sowie andere "Heiden" und Atheisten plötzlich zwangsgekreuzigt werden, nur weil ein lauter, stimmungsmachender Bruchteil von Wikipedia-Autoren einem Gleichschaltungs-Wahn unterliegt.
Mit diesen Ausführungen will ich dir keinesfalls unterstellen, dass du bereits einer der in der Wikipedia streitenden Fraktionen angehörst. Wenn nicht, kann ich auch nur empfehlen, die zahlreichen zum Thema durchgeführten Meinungsbilder und die zugehörigen Diskussionen zu lesen und dir danach eine eigene Meinung zu bilden - gerne auch eine gegenteilige zur von mir ausgeführten. --Enyavar (Diskussion) 14:11, 25. Mai 2015 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Danke für deine Artikel zu Schweizer Frauenrechtlerinnen! --Gr1 (Diskussion) 15:57, 12. Jan. 2017 (CET)

Danke, ich sehe da einfach noch große Lücken im Artikelbestand. Ich will mir auch unbedingt die Baustelle "Frauenweltbund" vornehmen, der ist aktuell eine Schande.
Was genau war eigentlich der Unterschied zwischen dem Zivilen Frauenhilfsdienst und dem Militärischer Frauendienst? Da beides um die gleiche Zeit entstand, aber wohl nicht wirklich identisch war und der FHD unter MFD nicht wirklich erklärt wird, finde ich eine Weiterleitung von FHD auf MFD eher problematisch. --Enyavar (Diskussion) 11:15, 13. Jan. 2017 (CET)

P:DD[Quelltext bearbeiten]

Hallo, nur zur Kenntnis: Ein interessanter neuer Artikel wird derzeit in dieser Rubrik präsentiert und ist deshalb hier in der rechten Spalte oben eingebunden. An dieser Stelle mal vielen Dank für deine Mitwirkung. Beste Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 21:28, 24. Jan. 2017 (CET)

Dass jetzt aktuell mal wieder die Katzensteuer medienwirksam diskutiert wird, ist hoffentlich nicht allein auf den Artikel zurückzuführen. Grüße --Enyavar (Diskussion) 09:51, 25. Jan. 2017 (CET)
Doch, klarer Fall. Wenn ich diese Steuer dann tatsächlich mal zahlen muss, weiß ich, wen ich in Regress nehme! ;) --Y. Namoto (Diskussion) 10:00, 26. Jan. 2017 (CET)

Frank Christoph Schnitzler[Quelltext bearbeiten]

Hallo Benutzer Enyavar,

habe diese Beweisliste für die eindeutige Relevanz des Artikels Frank Christoph Schnitzler heute beim Relevanzcheck eingestellt, mit der Bitte um Freischaltung bzw. Aufhebung der nun schon 7 Jahre alten und meiner Ansicht nach unberechtigten Sperre (Sperre seit 2010). Eventuell kannst du etwas erreichen? Bist du ein Admin, der erkennt, dass hier die RK der DE Wikipedia erfüllt sind? LG Leonie

Genau das Selbe trifft bei Schnitzler ebenfalls zu. dazu die Korrektur zu "Preis eines Vereins" (laut Benutzer ocd): Wenn der Hochadel (Egal welchen Landes. In diesem Falle war es sogar Europäischer Hochadel. Vergl. England - S.K.K.H. Prinz Sandor von Habsburg-Lothringen, Erzherzog von Österreich ist ein Neffe der Queen Elisabeth von England) jemand durch Schwertleite oder Ritterschag mit Ritterkreuz und Magistratusa ehrt, und das noch in einer offiziellen Zeremonie, dann ist dieser Vorgang selbstvertändlich eine Adelung. Weiß aber jeder hier. Auch Schnitzler wird überregional im Fernsehen ausgestrahlt, so wie auch die oben genannten Personen. Auch von GND-Eintrag redet nur Benutzer ocd. Oben steht, dass Schnitzler im Staatlichen Landesarchiv und in der Staatlichen Landesbibliographie des Landes Baden-Württemberg als besondere Persönlichkeit des Bundeslandes Baden-Württemberg eingetragen ist. Dieser Eintrag ist völlig unabhängig von der GND. Im Gegenteil, im Staatlichen Landesarchiv sind ausschließlich besonders bedeutende Persönlichkeiten verzeichnet. Dazu ist Schnitzler ebenso als besonders bekannte Persönlichkeit der Stadt Stuttgart in der wissenschaftlichen Datei GORUMA neben Carl Benz, Manfred Rommel, Richard von Weizsäcker und Friedrich von Schiller eingetragen. Also ist F. C. Schnitzler sogar eine äußerst bekannte und bedeutende Person der Landeshauptstadt Stuttgart und der Bundesrepublik Deutschland. Dort stehen weder Helmut Palmer noch ein Dominik Kuhn oder andere Personen der Region Stuttgart, die in der DE Wikipedia Artikel haben. Sogar die BILD-Zeitung berichtete über Frank Christoph Schnitzler, jedoch über Helmut Palmer, Dominik Kuhn und andere WPA noch nie. In der Summe sind auch bei Schnitzler die Relevanzkriterien der Wikipedia eindeutig durch überregionale Bekanntheit erfüllt, die in diesem Text zum Beweis vorliegen. Die Relevanzkriterien der DE Wikipedia beschreiben u.a., wenn Personen überregionale Bekanntheit haben. Diese ist erfüllt. Bitte Sperre aufheben. '

Liebe Leonie. Es tut mir ganz dolle leid, aber der Frank war nicht lieb genug, um in die deutsche WP zu kommen. Und weil er stattdessen versucht hat, sich in ein dutzend andere Wikipedias hineinzuschreiben, wird er dort vermutlich auch entfernt. Mein Beileid übrigens, dass der überregionale Fernsehauftritt 2014 beim bösen Bohlen so schrecklich gescheitert ist - dafür hat ja dann schließlich die Eurovision-Kandidatur 2016 nicht funktioniert. Oder meintest du mit der überregionalen Ausstrahlung den Fernsehkrimi, wo Schnitzler eine namenlose Journalistenrolle besetzt? Oder war vielmehr das Achalm-TV gemeint, welches mittels Facebook und Youtube schon weltweit bekannt geworden ist? --Enyavar (Diskussion) 11:33, 11. Mär. 2017 (CET)
I nominated page for deletion at trwiki. Thanks for your attention. --Mavrikant (Diskussion) 22:17, 23. Mai 2017 (CEST)
Thanks. Collecting the deletion/nominated articles here: commons (del 2016), fr supprimé (2017), de gelöscht (2010), li gewösj (2017), en deleted (2015), sv raderade (2016), zh 删除 (2015), it cancellato (2015), pl usunął (2015), nds wegsmeten (2016), es borrado (2015, 2016), ru (deleted without trace) (2016), pt: apagou (2015), hak san-chhù (2015), ro șters, hu (2017), tr (2017), ...
Still existing: wikidata, eo, fy (was decided to stay). --Enyavar (Diskussion) 12:41, 24. Mai 2017 (CEST)

Pauline Chaponnière-Chaix[Quelltext bearbeiten]

Hallo Enyavar. Danke für Deinen Artikel. Hast Du weitere Literatur gebraucht als HLS? HLS scheint mir nicht die einzige Quelle gewesen zu sein. Bitte um entsprechenden Nachtrag, danke. Gruss --KurtR (Diskussion) 03:29, 12. Mai 2017 (CEST)

Salut, neben HLS diverse Seiten: vom ICW; vom Roten Kreuz; Genealogie-Seiten. Das hat mir als Informationsquelle zur Verifizierung der fr-WP (als Hauptquelle) genügt, jedoch nicht als Literaturangabe oder gar Belegstelle. --Enyavar (Diskussion) 10:54, 12. Mai 2017 (CEST)
Danke für Deine Antwort. --KurtR (Diskussion) 23:57, 12. Mai 2017 (CEST)

Boycott, Divestment and Sanctions[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für Deinen dortigen Beitrag. Es entspricht in weiten Teilen dem was ich meinte, ich konnte das nur nich so gut und ausführlich darstellen. Leider ist meine übliche Erfahrung, dass man im Umfeld dieses Feldes schnell "plattgwalzt" wird mit den üblichen "Totschlagargumenten" auf persönlicher Basis. Beispiel: [1]. Gruß, --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 22:27, 17. Jun. 2017 (CEST)

Tianxia-Belege CiHui[Quelltext bearbeiten]

Hallo Enyavar. Erstmal die von dir gewünschten Belege, als Bild. Das Buch ist im Prinzip wiedergegeben, da es im Umfang auch andere Versionen gibt. Ich habe es in unserem lokaleren Bibliothekssystem auch nicht gefunden. Evtl. bitte nach Gebrauch wieder löschen. Datei:CiHuiWörterbuch.jpg Datei:614x602pxCiHui_Snippet_Ansicht.jpg

Soweit die Zeit es mir erlaubt (daher ausnahmsweise heute), sitze ich noch am kürzeren Text. Auch die Anregungen von https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerin:Monika_Wirthgen will ich berücksichtigen. Grüsse Tuschedietor (Diskussion) 12:03, 18. Jun. 2017 (CEST)

Danke für diese Info. Ich tippe dann mal, das Buch wurde vor 1980 verfasst und hat keinerlei Klappentext (mit Angaben zu Verfasser, Erscheinungsjahr, Erscheinungsort, gar ISBN). Sehr schade und ich verstehe deine Probleme vollauf - ohne diese Angaben ist die Literaturangabe logischerweise schwierig. --Enyavar (Diskussion) 23:27, 20. Jun. 2017 (CEST)

FYI[Quelltext bearbeiten]

[2] --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 10:50, 4. Jul. 2017 (CEST)

Bitte um Unterstützung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Enyavar,

ich habe gesehen, dass du am Artikel Vorlage:Stammbaum mitgearbeitet hast. Könntest du als Experte in diesem Bereich eventuell kontrollieren, ob der Stammbaum der Seite über Friedrich Wilhelm IV. allen Richtlinien entspricht. Ich und andere sehr hilfsbereite Nutzer haben da schon viele Anstrengungen unternommen. Für Hilfe wären wir dir sehr dankbar. Beste Grüße --Geschichtsfanatiker (Diskussion) 12:33, 15. Aug. 2017 (CEST)

Bin wieder da, @Geschichtsfanatiker: Aber wo genau liegt dein Problem? Formell sehe ich keine Probleme im genannten Artikel - oder geht es dir darum, dass ich nachprüfen soll, ob die Verwandtschaftsverhältnisse richtig sind? Grüße --Enyavar (Diskussion) 18:17, 28. Aug. 2017 (CEST)
Vielen Dank, es ging nur darum, ob die Darstellung formal richtig ist. Das könnte ich selbst nämlich nicht beurteilen. Grüß --Geschichtsfanatiker (Diskussion) 17:18, 29. Aug. 2017 (CEST)
Dann ist es ja gut. LG --Enyavar (Diskussion) 08:18, 30. Aug. 2017 (CEST)

Dreiste Antwort[Quelltext bearbeiten]

Habe jetzt erst deine Antwort dort [[3]] gesehen und muss sagen, dass sie einfach nur dreist ist. Du faselst irgendwas von „Enttarnung meiner Motivation“ und unterstellst mir obendrein noch einen Trollantrag. Es ist schön, dass du glaubst meine Motivation zu kennen, aber ich kann dir mal ganz einfach erläutern was diese ist: Das Einhalten von RK. Ansonsten kann man sie wie gesagt abschaffen. --KayHo (Diskussion) 11:14, 22. Aug. 2017 (CEST)

Bin wieder da, @KayHo XIII.: Ich stehe weiterhin zu meiner Einschätzung, dass dieses Ereignis relevant war. Ich stehe weiterhin dazu, dass ich hinter deinem Antrag einen BNS-Ansatz zu erkennen glaubte. Direkt vor meinem letzten Post, wo ich von deiner Enttarnung gefaselt habe, hast du selbst erklärt, dass es dir bei deinem Antrag nicht um diesen Artikel ging (der nach Einschätzung praktisch aller anderen WP-Mitarbeiter relevant ist), sondern um die Überarbeitung der RK. Ergo BNS, denn die RKs werden in LDs angewendet, nicht überarbeitet. Grüße --Enyavar (Diskussion) 18:17, 28. Aug. 2017 (CEST)
Nein, mir ging es in dieser LD überhaupt nicht um die Änderung der RKs (woher nimmst du das?), aber um die Einhaltung der RKs in LDs, die entgegen deiner gerade geäußerten Ansicht eben nicht angewandt werden. Ich wiederhole nur gebetsmühlenartig, dass man die RKs halt ändern müsste, wenn man solche Newstickerartikel behalten will. Aber solange das nicht passiert, werde ich auf Artikel, die gemäß RK nicht relevant sind, Löschanträge stellen. Und nein - ich wiederhole mich erneut - nicht um etwas zu beweisen oder eine Änderung der RKs herbeizuführen, sondern weil ich an einer Einhaltung der RKs interessiert bin. Glaube mir, es ist mir sowas von Wurscht, ob die RKs geändert werden oder nicht. Bleiben sie aber so, wie sie derzeit sind, muss man sie halt einhalten. Für was haben wir sie sonst?
Übrigens ist eine Relevanz mMn noch immer nicht zwingend vorhanden, aber auf jeden Fall eher da als zum damaligen Diskussionszeitpunkt. Und warum? Die ganze LD sowie die LAE gründete sich lediglich auf einen Punkt, der für dieses Bauwerk bzw. Ereignis Relevanz erzeugen könnte: Die zeitüberdauernde Bedeutung. Und die war damals, nicht mal 24 Stunden nach dem Brand, zu nullkommanull Prozent erkennbar. Sie könnte vielleicht entstehen, wenn die unter Konsequenzen aufgeführten Folgen auch tatsächlich eintreten (derzeit heißt es dort überall nur es „soll“ das und das aufgrund des Brandes geschehen). --KayHo (Diskussion) 10:02, 29. Aug. 2017 (CEST)
Fein. --Enyavar (Diskussion) 08:18, 30. Aug. 2017 (CEST)

Anfrage beim Schiedsgericht[Quelltext bearbeiten]

Hallo Enyavar!

In der Anfrage Aufälliges Lösch- bzw. Kommentarverhalten bei kritischen Artikeln über die Volksrepublik China wirst du als einer der Beteiligten genannt. Um die Anfrage angemessen beurteilen, ihre Annahme oder Ablehnung entscheiden und einen fairen Schiedsspruch fällen zu können, wird eine sachliche Stellungnahme von Dir auf der verlinkten Anfrageseite gewünscht. Bitte vermerke dort auch, wenn Du Dich nicht äußern möchtest. Sollte das Schiedsgericht eine Entscheidung treffen, ist diese jedenfalls für Dich verbindlich, Deine Teilnahme an der Konfliktdarstellung daher zu empfehlen.

Falls du direkten Kontakt mit den Schiedsrichtern aufnehmen möchtest, findest du eine E-Mail-Adresse unter Wikipedia:Schiedsgericht. Dieser Weg sollte aber nur in begründeten Ausnahmefällen beschritten werden.

-- Peterpens (Diskussion) 12:44, 25. Sep. 2017 (CEST)

PS: Der Unterzeichner dieser Mitteilung muss kein Mitglied des Schiedsgerichts sein; es kann sich auch um den Antragsteller oder einen anderen Beteiligten handeln.
PPS: Diese Mitteilung wurde über eine Vorlage erstellt und nimmt daher keinen Bezug auf den konkreten Fall. Antworte bitte nicht hier, sondern auf der genannten Fallseite, informell auch auf der zugehörigen Diskussionsseite.

Wikipedia:Ruhrgebiet#69. Treffen am 2. Dezember 2017: Kokerei Hansa und Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt, Dortmundd|Einladung zum 69. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Kokerei Hansa
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 2. Dezember, werden wir die Kokerei Hansa besichtigen
und den Tag mit einem Bummel über den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark in Dortmund beschließen.

Eine Führung durch das Industriedenkmal Kokerei Hansa ist gebucht. Wir treffen uns um 14.30 Uhr an der Kokerei Hansa, die Führung startet um 15.00 Uhr und dauert 2 Stunden.
Im Anschluss an die Besichtigung fahren wir zum nahe gelegenen Fredenbaumpark, um den Tag auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt zu beschließen.

Alles weitere, auch die Hinweise zu den Führungen und Kosten, findet ihr auf der Seite des Stammtisches.

Glückauf! Alraunenstern۞ und Itti

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser bzw. dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Sarah Chakko[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Bettreffend Sarah Chakko, du hast am 19. Mai 2013 geschrieben sie wäre am 21. Juni 1954 gestorben. Woher kommt diese Information? (falls Du noch weisst :-) Sie ist eigentlich im Januar gestorben, am 25., und es war nicht einfach den richtigen Datum zu finden. Es ist jetzt korrigiert auf die Deutschspragige und Englische Wikipedias. Das alles weil ich wollte diese Artikel auf Französisch übersetzen. Litteratur: es gibt auch eine Brochüre von Hedwig Thomä, Stuttgart 1955. --MHM (Diskussion) 09:29, 9. Nov. 2017 (CET)

Merci beaucoup pour corriger et traduire cet article! Ich hatte ein Personenlexikon als Quelle und dort war offenbar ein falsches Datum eingetragen. Dieses Lexikon hat leider auch keine besonders hohe Qualität - vielleicht war es ein Zahlendreher (26.1. / 21.6.)? Jedenfalls vielen Dank für die Recherche! --Enyavar (Diskussion) 11:55, 9. Nov. 2017 (CET)