Benutzer Diskussion:Filzstift/Archiv/2012/I

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Benutzer Diskussion:Filzstift/Archiv/2012/I#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Filzstift/Archiv/2012/I#Thema_1

sbl

gudn tach!
fuer werbewischer.de fehlt noch die begruendung, siehe Wikipedia:Spam-blacklist/log#Januar_2012. tia. -- seth 23:05, 4. Jan. 2012 (CET)

done. --Filzstift  23:07, 4. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  23:07, 4. Jan. 2012 (CET)

Danke

...für den Hinweis auf den Relevanzcheck, den ich zuvor noch nicht kannte. Habe den Vorschlag für spezielle Relevanzkriterien nochmals zur Diskussion gestellt: Siehe Relevanzkriterien_für_psychologische_Tests--Christian Stroppel 18:09, 16. Jan. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:06, 24. Jan. 2012 (CET)

erl.

Hi Filzstift! Ist das auf LP für den Archivbot nötig? Nachteil ist nämlich, dass die Verlinkung auf Diskussion:Tony_Rezko nicht mehr stimmt. Gruss --MBq Disk 18:54, 19. Jan. 2012 (CET)

Ist nicht für den Archivbot gedacht, sondern für uns dumme Menschen, die im Inhaltsverzeichnis schnell schauen möchten ob was erledigt ist bzw. in der Versionshistorie entdecken möchten, ob zu etwas erledigtem noch kommentiert wird. Die meisten machen es ja so (z.B. Wikipedia:Löschprüfung/Archiv/2012/Woche 01) und mir persönlich ist es auch eine grosse Hilfe. Die Vorlage "Wurde wiederhergestellt" (kannte übrigens nicht...) kann man ja anpassen, ähnlich wie bei den "War Löschkandidat"-Vorlagen. --Filzstift  18:58, 19. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:07, 24. Jan. 2012 (CET)

Erledigung der LKD 2.1.

Lieber Filzstift, für den LA Paralogie (Sprache) fehlt tatsächlich noch eine Entscheidung.-- Leif Czerny 09:25, 24. Jan. 2012 (CET)

Danke für den Hinweis, ist erledigt. Lemma mit einer Klammer dahinter übersehe ich schnell (und merke nicht, dass da nicht "gelöscht" oder "bleibt" sondern "Sprache" steht) :-/ --Filzstift  09:39, 24. Jan. 2012 (CET)
Danke!!-- Leif Czerny 17:59, 24. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:07, 24. Jan. 2012 (CET)

In deinem Sinne...

... hoffe ich. Du hättest den Artikel ja im BNR von Nuuk wiederhergestellt, nun hat sich Density dafür angeboten. Gestumblindi 23:03, 25. Jan. 2012 (CET)

Exakt, danke für deine Mithilfe. --Filzstift  07:38, 26. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  07:38, 26. Jan. 2012 (CET)

SP Brummfuss

habe gerde übertragen: Wikipedia:Sperrprüfung#Brummfuss, Gruß -jkb- 12:53, 29. Jan. 2012 (CET)

Ist ok. Werde morgen darauf eingehen, wenn ich wieder zu Hause bin. --Filzstift  13:39, 29. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  13:37, 29. Jan. 2012 (CET)

Nachfrage

an dich, Gruss -jkb- 13:03, 28. Jan. 2012 (CET)

Vielleicht wäre es sinnvoll, die Sperrdauer deutlich nach unten (muß ja nicht gleich auf den Tagesbereich gehen) zu korrigieren. Es läuft eh gerade ein WP:CU/A. Und ich vermute, für den Fall, daß dort keine Abfrage durchgeführt werden sollte bzw. die Abfrage keinen Nachweis bringen sollte (bzw. sogar einen Gegenbeweis), fände sich vermutlich bald darauf irgendwer, um ein BSV einzuleiten.
Solche Instrumente sind immer legitimierter als ein Ausreizen des administrativen Ermessensspielraumes.
Eine in jeder Hinsicht "wasserdichte" Sperrdauer verkürzt auch die SP. --Elop 13:20, 28. Jan. 2012 (CET)
Hi Elop, danke für deine "Empfehlung", aber wie wir gesehen haben, würde ein nachträgliches heruntersetzen auch nicht viel bringen; er wäre so oder so entsperrt worden. --Filzstift  10:08, 30. Jan. 2012 (CET)
M.E. nicht zwingend. Eine Sperre von einem Tag oder einer Woche mit konkret dargelegter Begründung wäre m.E. bestätigt worden. Das Problem war, daß Länge und Begründung eben eher die eines BSVs gewesen waren und außerhalb der Zuständigkeit des Einzeladmins. --Elop 12:18, 30. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 30. Jan. 2012 (CET)

Löschprüfung

Hallo Filzstift, ich bin gerade auf die LP Kim Debkowski aufmerksam geworden und in dessen Verfolg dann auch auf diese Entfernung gegen Deine Entscheidung. Soll ich Deine Massnahme administrativ durchsetzen, oder willst Du das auf sich beruhen lassen? Gruss --Port(u*o)s 13:58, 24. Jan. 2012 (CET)

Danke für deine Nachfrage, ich würde es dabei belassen, ein Wiedereinsetzen würde nur auf Unverständnis stossen (ich bezweifle ja nicht die Relevanz, es gab einfach gestern vor meinem Einmischen einen Hickhack um LA/LAE). --Filzstift  14:00, 24. Jan. 2012 (CET)
Gut, wie Du meinst. Hat Däädaa aber Glück gehabt. --Port(u*o)s 14:05, 24. Jan. 2012 (CET)
Ja, dieses Mal. Denn inzwischen ist es um die Dame ruhig geworden, da muss man nicht noch mehr Öl ins Feuer giessen. --Filzstift  14:06, 24. Jan. 2012 (CET)

Markus Lehmkuhl wurde ebenso löschgeprüft. Schust Du Dir das nochmnal an? Ich hätte den Artikl gerne in meinen BNR, zwecks Ausbau und wiedereinstellung wenn er die RK für alle eindeutig toppt. Vgl Benutzer:Polentario/Spielwiese.Kannst Du die versionsgeschichte dahin importieren? Ich hab mir die version aus demKünstlerwiki geholt. Polentario Ruf! Mich! An! 00:23, 26. Jan. 2012 (CET)

Die Relevanz scheint nach wie vor umstritten zu sein und neue, relevanzstiftende Argumente sah ich dort nicht, und ich wundere mich, wie ein übergearbeiteter Artikel überzeugen kann, aber nun gut, wenn es deine Begehr ist, ist auf Benutzer:Polentario/Markus Lehmkuhl inkl. Artikeldisk. --Filzstift  07:51, 26. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:08, 11. Feb. 2012 (CET)

Elias Davidsson

Da wurde nach reichlich langer, ereignisarmer LD und hektisch-kurzer LP der Artikel mal gnädig in nen BNR zur Relevanzdarstellung- und bequellung geschoben, dort um die essentielle Info "verfasste von ner Institution empfohlene Lehrstückchen" angereichert und unter Löschung des bequellten Fakts, dass Davidsson nach der Nichtaufführung seines Opus Magnus das Komponieren faktisch aufgab, der Artikel wieder in den ANR ohne Adminnachfrage geschoben. Relevanzzweifel sind damit wohl nicht beseitigt. LA, SLA oder kannst du das direkt entsorgen oder wieder zurückschieben? Auch wenn ich die Methode reichlich dreist finde, ich kann das bequellte Auffinden eines Relevanznachweises nicht ausschließen, aber bis dahin bitte draußenbleiben--Feliks 22:49, 29. Jan. 2012 (CET)

Hallo, danke für dein Post, habe es bei ihm gemeldet; ich beurteile es nämlich ein bisschen anders (es steht dir aber frei, einen neuen LA zu stellen). --Filzstift  09:46, 30. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:08, 11. Feb. 2012 (CET)

Danke

Ich bin nicht stolz darauf, den Admins das Leben schwer gemacht zu haben, aber ich freue mich sehr darüber, dass sich am Ende einer gefunden hat, der eine so vernünftige, erstaunlich schlichte Lösung gefunden hat. Danke. --TMg 02:53, 1. Feb. 2012 (CET)

Herzlichen Dank. Nach viel Kritik freut es mich, mal wieder ein positives Wort zu hören. --Filzstift  07:35, 1. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:08, 11. Feb. 2012 (CET)

Löschantrag book-n-drive

Hallo Filzstift,

der Artikel zu book-n-drive wurde, wie es mir scheint, von dir gelöscht, weil seine Relevanz in Frage gestellt wurde.

Wikipedia beschreibt verschiedene Relevanzkriterien, von denen für Carsharing-Anbieter regelmäßig das Kriterium herangezogen wird, in „einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle“ zu haben.

book-n-drive ist in der Region Rhein-Main-Gebiet das führende Carsharing-Unternehmen. In Darmstadt, Mainz, Wiesbaden und Oberursel ist das Unternehmen der einzige Anbieter und in Frankfurt sowohl bezogen auf die Zahl der Stationen als auch Autos führend.

Die Stationszahl lässt sich anhand der Ortsliste des Bundesverband Carsharing e.V. leicht nachvollziehen (carsharing.de wurde auch im Artikel verlinkt):

Einziger Anbieter vor Ort: http://www.carsharing.de/darmstadt http://www.carsharing.de/mainz http://www.carsharing.de/wiesbaden http://www.carsharing.de/oberursel

In Frankfurt ist book-n-drive der Anbieter mit dem dichtesten Stationsnetz: http://www.carsharing.de/frankfurt/book-n-drive (61 Stationen laut bcs e.V.) http://www.carsharing.de/frankfurt/stadtmobil (31 Stationen laut bcs e.V.)

book-n-drive ist exklusiver Partner von wikipedia.org/Flinkster in Rhein-Main. Im Januar 2012 beteiligten sich Mainova und die ABG Frankfurt Holding zu je 33% an book-n-drive (http://mainova.de/unternehmen/presse/7501.html).

Wir glauben, dass durch die herausragende Stellung im Rhein-Main-Gebiet und die Vernetzung mit anderen Artikeln in Wikipedia ein Artikel zu book-n-drive Informationen liefern kann, die für viele Leser relevant sind.

Die Zahlen des Bundesverband Carsharing e.V. werden in Kürze aktualisiert. book-n-drive hat in 2011 seine Position mit nunmehr 270 Autos an 150 Stationen im Rhein-Main-Gebiet weiter ausgebaut.

Die Beteiligung von zwei kommunalen Versorgungsunternehmen an einem etablierten Carsharing-Anbieter ist in Deutschland bisher einmalig. Seit Dezember 2011 bietet book-n-drive einen deutschlandweit einheitlichen und verfügbaren Tarif an.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Relevanz des Artikels bestätigen und den Artikel wieder online stellen würden.

Herzliche Grüße onkeltom1956

Hallo, es genügt, nur an einem Ort zu schreiben, d.h. meine Antwort findest du auf der Löschdiskussionsseite dort. --Filzstift  09:46, 1. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Alternativ könnte man natürlich beide sperren

Bitte was? Ich habe mich Null am Editwar beteiligt, ich habe zur sachlichen Klärung beitragen, in dem ich dargestellt habe, dass Kartoffelkopfs MB-Ergänzung einfach keinen Sinn machte, ich wurde mit Beleidigungen im Editkommentar auf VM zensiert (andere Statements von Benutzern blieben stehen), dann selbst gemeldet, und dann "könnte man mich auch sperren"? Knaller.--bennsenson - reloaded 22:03, 2. Feb. 2012 (CET)

Hi Bennsenson, ich bezog mich auf deinen Kommentar, der Intro 4 zwar schon arg strapaziert, aber "Vandalismus" ist das noch nicht. Kartoffelkopf muss da eher aufpassen, denn er hat dich nicht gerade zimperlich behandelt. --Filzstift  22:06, 2. Feb. 2012 (CET)
PS: habe nicht auf die Editkommentare und die Difflinks in der Historie des MB geachtet (sah hier nur einen Editwar). Daher war meine Aussage nicht gerade zielführend, stimmt. --Filzstift  22:07, 2. Feb. 2012 (CET)
Gegen Intro Punkt 4 wird jeden Tag in fast jeder VM, mal abgesehen von einfachen IP-Meldungen, "verstoßen". Es entwickelt sich ein Trend, völlig wahllos, sogar als Gemeldeter, Stimmen unter Berufung auf diesen Gummiparagraphen zu streichen. Mir völlig unbegreiflich. Wenn, dann hat das ein neutraler Moderator/Admin zu machen - aber Danke für die Klarstellung, habe Hochachtung davor, wenn man eine Fehleinschätzung einsehen kann, das ist hier selten.--bennsenson - reloaded 22:11, 2. Feb. 2012 (CET)
(nach BK) Wenn das so weitergeht, werden das mehr als nur zwei Sperren. Ich habe mich da bisher zurück gehalten, aber auch Freud hat das Recht, sein Meinungsbild erst mal vorzubereiten, gemäß dem gerne Voltaire zugeschriebenen Satz "Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen.". Wenn da Scherzbolde meinen, die FDP u.ä. eintragen zu müssen, dann wirds absurd. Gruß, --Wahldresdner 22:13, 2. Feb. 2012 (CET) P.S.: Du hast Mail.
Das wäre eine Neuerung, das müsste man erst mal abklären (z.B. dass jeder ein MB starten darf, und zwar exakt so, wie es der Initiator auch wünscht, und dass eine Einmischung explizit verboten ist); persönlich habe ich kein Problem damit, doch dazu muss schon ein gewisser Konsens vorhanden sein. --Filzstift  22:16, 2. Feb. 2012 (CET)
Natürlich muss auch die Gegenposition rein, das geht aber nicht auf die Art und Weise, wie es bspw. JosFritz oder Kartoffelkopf mit ihren Scherzeinträgen versuchen. Pro- und Contra-Vertreter sollten im Regelfall ihre Positionen separat darstellen, wenn die eine Seite die Argumente der anderen durch direkte Bearbeitung und solche Ergänzungen ins Lächerliche zieht, dann ist das wenig hilfreich. --Wahldresdner 22:19, 2. Feb. 2012 (CET)
Vor allem dieses sagenhafte meinungsfreiheitliche Verhalten von ein Dutzend Empörten. Niemand wird im Antragstext persönlich angegriffen, alle können davon ausgehen, dass das MB keinen Erfolg hat, aber den Freud mit seiner Minderheitenmeinung muss man nun vorführen und dissen. Weil man ja auf der richtigen Seite steht. Bäh.--bennsenson - reloaded 22:25, 2. Feb. 2012 (CET)
@ Wahldresdner: Solches kann man schon wegnehmen, doch statt Edit-War wäre eine administrative Bitte sinnvoller (d.h. Warnung, und wenns nicht hilft, Sperre, statt dem Editwar zuschauen).
@Bennsenson, ja, man kann dem Freud doch seine Freude daran lassen, Das Resultat zählt ja bekanntlich. --Filzstift  22:29, 2. Feb. 2012 (CET)
Ich bin gespannt, ob ich morgen an dem regelkonformen MB in Ruhe werde arbeiten können, oder ob hier wieder auf diese inakzeptable Weise vorgegangen werden wird. Ich kann in dieser Admin-Entscheidung nicht wirklich eine Verteidigung meiner Rechte erkennen. -- Freud DISK 22:56, 2. Feb. 2012 (CET)
Ich sagte, wer ab jetzt weiter in diesem Thema "stänkert", kann gesperrt werden, egal von welchem "Lager" sie kommen. Provokationen sind auch überflüssig. So gesehen solltest auch du beruhigt sein. --Filzstift  22:59, 2. Feb. 2012 (CET)

Guten Morgen, Filzstift. Du hast das entstehende MB geschützt - danke. Der für drei Tage eingefrorene Zustand ist natürlich ein lächerlicher; in der Beispielliste sind zahlreiche Organisationen eingetragen worden, die nicht im Verfassungsschutzbericht erwähnt sind - der ja aber lt. dieses Vorschlags die Grundlage liefern soll. Daher bitte ich Dich, die Projektseite auf diese Verion zurückzusetzen. Da ist zwar nicht alles richtig, aber jedenfalls sind diese Verhunzungen von dritter Seite dort nicht enthalten. Danke im Voraus. -- Freud DISK 05:54, 3. Feb. 2012 (CET) Ähm ist doch wieder frei...? Wenn was ist andere anfragen (bin heute außer Haus) --Filzstift  06:44, 3. Feb. 2012 (CET) Stimmt, danke. Das übersah ich wohl in der Morgenmüdigkeit. -- Freud DISK 07:28, 3. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Prinz von Homburg

Hallo Filzstift, ich habe gerade erst gesehen, dass Du die Löschdiskussion schon abgearbeitet hast, und den Artikel nach Benutzer:Filzstift/Dramenform und Poetik des Dramas "Prinz Friedrich von Homburg" verschoben hast. Damit er dort nicht ewig vor sich hingammelt: Ich hatte mich ja zur Überarbeitung bereit erklärt. Wie soll die lizenzkonforme Übertragung in Prinz Friedrich von Homburg oder die Schlacht bei Fehrbellin vor sich gehen? Soll ich erst mal auf Deiner Unterseite ein paar übertragbare Abschnitte draus machen oder soll der Artikel zuerst mit dem Hauptartikel zusammengeführt werden (man könnte die Version erst mal entsichten oder revertieren), und ich überarbeite gleich den Hauptartikel? Viele Grüße! --Magiers 12:20, 6. Feb. 2012 (CET)

Hallo Magiers, da muss ich mich auch erst einarbeiten, ist leider nicht meine Kernkompetenz... Ein Ansatz: Hilfe:Artikel zusammenführen. Vielleicht hilft auch jemand, wenn man auf WP:FZW fragt?--Filzstift  22:37, 6. Feb. 2012 (CET)
Ich hatte mir ja gerade dabei Hilfe von einem schlauen Admin erwartet, der auf irgendwelche tollen Knöpfe drücken kann und schwupps ist der Artikel drüben. ;o) Aber wenn Du auch nichts besseres kennst, werde ich den Artikel demnächst mal mit kopierter Versionsgeschichte übertragen und danach weiterbearbeiten. Viele Grüße! --Magiers 22:52, 6. Feb. 2012 (CET)
Solche Knöpfe gibts leider nicht (und für einen Import hätte ich nicht mal die Rechte dazu, das können nur Importeure), d.h. in dieser Sache kann ich fast nur das tun, was IP's auch tun können... --Filzstift  07:19, 7. Feb. 2012 (CET)
Hallo Filzstift, ich habe den Artikel jetzt in den Prinz von Homburg eingebaut. Du kannst die Unterseite also löschen (da es Dein BNR ist, überlasse ich den Löschantrag Dir). Ich hoffe mal, es ist so alles lizenzkonform, und wenn nicht, ist es nun auch zu spät. ;o) Viele Grüße! --Magiers 21:44, 11. Feb. 2012 (CET)
Hallo Magiers, super, herzlichen Dank für deine Mühe mit der Einarbeitung. Das mit der Versionsgeschichte im Artikeltext habe ich auch schon gemacht. --Filzstift  22:04, 11. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:04, 11. Feb. 2012 (CET)

Dobbertiner Klosterdörfer

Hallo Filzstift, danke Dir bei Jellen. Kommt bei mir öfters vor, seit dem meine Frau nicht mehr Korrektur liest. Grüße aus dem eisigen und verschneiten Mecklenburg.--Klostermönch 13:41, 6. Feb. 2012 (CET)

Kein Problem. Bedank dich lieber bei Aka, vgl. Benutzer:Aka/viele Tippfehler ;). --Filzstift  13:47, 6. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Josef Rosemeyer

Siehe: [1] --Nicola ein kleines Lächeln bitte ... :) 14:08, 6. Feb. 2012 (CET)

Deine Nachricht hier war sozusagen eine BK zu meinem neusten Edit (kursiv gemacht), trotzdem danke für dein wachsames Auge! --Filzstift  14:09, 6. Feb. 2012 (CET)
Habs gesehen :) Ist einer meiner Lieblingsartikel, weil es den zweimal in der WP gab, als Sportler und als Unternehmer, und ich herausfand, dass es derselbe Mann war. Sowas macht mir besonderen Spaß. --Nicola ein kleines Lächeln bitte ... :) 14:11, 6. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Rezet

Hallo, da du damals diesen Artikel gelöscht hattest, möchte ich dich informieren, dass ich diesen in die Löschprüfung eingetragen habe. Gruß--Sheep18 21:14, 22. Feb. 2012 (CET)

Danke für die Info. --Filzstift  21:36, 22. Feb. 2012 (CET)
Wäre schön, wenn du dich äußern könntest, nach meiner laienhaften Meinung könnte die Band durchaus relevant sein (auch wenn das weder aus dem gelöschten ARtikel noch der LD hervor ging). --HyDi Schreib' mir was! 00:07, 23. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  21:36, 22. Feb. 2012 (CET)

VM-Abarbeitung

Hallo Filzstift, auf diesem Wege möchte ich Dir das Feedback geben, dass ich Deine VM-Abarbeitung "Freud 2" nicht gelungen finde. Von Widerborst gemeldet wurde eine sehr eindeutige Grenzüberschreitung Freuds, der über mehrere Benutzer gesagt hat, sie hätten ein antidemokratisches Gesicht (und würden dieses zeigen). Du hast die VM ohne Sanktion geschlossen, weil Du auch Verfehlungen anderer Benutzer wahrgenommen hast. M.E. hättest Du stattdessen lediglich die Meldung bearbeiten sollen. Wenn es im gleichen Kontext andere sperrwürdige Verfehlungen gibt, hätten diese bei Bedarf in anderen VMs gemeldet werden können. --Zipferlak 23:27, 2. Feb. 2012 (CET)

Kann man machen, ja, aber wenn der gesperrt wurde, müsste man der Fairness halber auch andere sperren, doch wie soll der gesperrte denn noch VM aufmachen können (wenn es schon auf Zuruf sein muss)? Schönen Abend noch, muss schlafen... --Filzstift  23:29, 2. Feb. 2012 (CET)
Schlaf schön, Filzstift. --Zipferlak 23:31, 2. Feb. 2012 (CET)
Vielleicht ist mein Rechtsempfinden auch zu sehr vom "normalen" Recht geprägt. Soweit ich weiß ist es dort so: Wer sich eines Vergehens schuldig macht und angeklagt wird, der wird bestraft - die näheren Tatumstände sowie die Vorgeschichte haben Einfluss auf das Strafmsß (z.B. mildernde Umstände oder "besonders schwerer Fall"), können aber eigentlich nicht zum Freispruch führen. Warum man das bei Wikipedia anders machen muss, habe ich immer noch nicht begriffen. --Zipferlak 19:36, 3. Feb. 2012 (CET)
Hmm... Vielleicht ein blöder Vergleich: Anpöbeleien und Krawallen in einer Bar. Man könnte auch als Massnahme die Bar einfach schliessen und die Leute hinaustreiben mit der "Drohung", draussen nicht weiter zu pöbeln, sonst wird man doch inhaftiert. Hier in der WP ist es eben eine Seitensperre mit dem klaren Hinweis, das Ganze nicht anderswo fortzusetzen. Klar, im RL bestraft man ebenfalls die Akteure je nach ihrem Vergehen (je nach Vergehen und Land mal lascher, mal strenger), da dürftest du recht haben; doch ich hatte vorgestern einfach (vom Bauchgefühl her) nicht den Eindruck gehabt, dass es helfen würde, alle Akteure zu sperren, zumal die Seitensperre tatsächlich half (sonst hätte das Theater seine Fortsetzung in der SP gehabt). --Filzstift  12:16, 4. Feb. 2012 (CET)
Es macht, lieber Filzstift, um in Deinem Bild zu bleiben, vielleicht einen Unterschied, ob die Stammbelegschaft einer Kneipe sich in die Haare kriegt, um sich am nächsten Wochenende wieder lieb zu haben, oder ob zwei verfeindete Hooligangruppen vor einem Stadion aufeinander losgehen. In letzterem Fall kann man das Spiel absagen, man kann die Gruppen voneinander getrennt halten, man wird viel Polizei einsetzen, und letztlich kommt man nicht daran vorbei, Recht zu sprechen, falls Strafanzeigen wegen schwerer Körperverletzung gestellt werden. Vielleicht sind zwar beide Fangruppen laut und nervig, aber nur die eine von beiden ist gewaltbereit und überschreitet Grenzen. Vielleicht sind es auch nur Einzeltäter innerhalb beider Gruppen oder einer der beiden Gruppen. Man wird dies auseinanderfieseln müssen, und zwar auch dann, wenn man Fußball nicht mag und lieber echte Werte schaffen möchte. --Zipferlak 21:39, 6. Feb. 2012 (CET)
Naja, welche Seite hier als „gewaltbereit“ anzusehen ist, ist offensichtlich Ansichtssache. -- Freud DISK 22:32, 6. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

Astrologie

In der die Passage betreffenden Diskussion hier wurde sehr wohl konsensual festgestellt (Tacuisses, Ca$e, Fossa, mit leichten Abstrichen decon) und umfangreich argumentativ dargelegt, dass die vom Nicht-Diskutanten Ralf Roletschek wieder reinrevertierte Form eine krasse, verfälschende Verkürzung des Sachverhalts darstellt. Nur mal so... --Mai-Sachme 22:36, 12. Feb. 2012 (CET)

Danke für den Hinweis. Die Diskussion sagt aber auch, dass durchaus erwähnt werden darf, wer die Ansicht hätte, dass Astrologie eine Pseudowissenschaft wäre. Das wäre doch der Kompromiss, statt den Satz einfach zu löschen. --Filzstift  22:44, 12. Feb. 2012 (CET)
Naja, du kennst ja den Spruch von lieber null Information als falsche, aber ich sprech mal Tacuisses darauf an. Jedenfalls bin ich leicht genervt, dass die Revertiererei von Nicht-Diskutant Ralf zum dritten Mal in Folge den Artikel in die Sperre treibt. Kein Vorwurf... Schönen Abend, --Mai-Sachme 22:49, 12. Feb. 2012 (CET)
Mach das, vielleicht klappt's.. Werde jedenfalls morgen mal die Diskussion ganz durchlesen.. Gute Nacht! --Filzstift  22:57, 12. Feb. 2012 (CET)
Im Moment läuft eine Diskussion beim Artikel. Ich warte da mal noch ab. Zum Ganzen habe ich prinzipiell keine Meinung, aber wenn jeder auf seiner Position verharrt, kommen wir natürlich nicht weiter. Die Erwähnung, dass es eine Pseudowissenschaft sei, mag in der Einleitung vielleicht nicht angebracht sein, aber dürfte schon irgendwo im Artikel selber erwähnt sein (im Sinne einer Darlegung, wer es als Pseudowissenschaft taxiert). Tacuisses könnte hier aber sicher etwas beitragen, zumal er derjenige ist, der hier eine Änderung wünscht. Just my two cents. --Filzstift  19:43, 13. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

Urbane Seilbahn

Ausgelagert nach Benutzer Diskussion:Filzstift/Urbane Seilbahn#Diskussionen nach dem LP-Entscheid. --Filzstift  08:42, 23. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

Relevanzkriterien im Militärbereich, insb. Ritterkreuzträger

Hallo. Wie du an der Überschrift vielleicht schon erahnst: Ich frage wegen eines aktuellen SG-Antrags nach, wo ich hier noch eine Unklarheit meinerseits konstatiert habe.

Da du an dieser womöglich nicht völlig eindeutigen (kumulativen) Lösch-Prüfungs-Diskussion vom Mai 2011 beteiligt warst und ich auf den ersten Blick seit dem MB von 2008 keine weitere eventuell maßgebliche Klärung in dieser Sache gefunden habe, möchte ich kurz nachfragen, ob es da evtl. noch weitere Informationen gibt, die mir helfen könnten, zu beurteilen, wie die "Relevanz" entsprechender Artikel von den Beteiligten eingeschätzt wird bzw. welche Vorgaben dabei Anwendung wie genau finden würden. Stein des letzten Anstoßes war übrigens der Artikel Benutzer:PimboliDD/Joachim Brendel bzw. Joachim Brendel. Für Erklärungen diesbezüglich wäre ich dankbar, beste Grüße, ca$e 19:03, 17. Feb. 2012 (CET)

Hi Ca$e, bin im Moment recht absorbiert, zumal ich mich da wieder einarbeiten müsste, d.h. auf wann wünscht du dir eine Stellungsnahme? --Filzstift  21:15, 17. Feb. 2012 (CET)
Bis Mittwoch Mittag wäre nett, ist aber auch nicht unbedingt nötig, denn ich habe noch ca. 10 andere gefragt und der bisherige Tenor ist schon relativ eindeutig, ebenso der LD-Verlauf, interessant wären also primär noch abweichende Sichtweisen. Danke vielmals, ca$e 22:07, 17. Feb. 2012 (CET)
Nahm mich doch noch mal zusammen, aber eher oberflächlich, vielleicht genügt es ja: Die RK sagen nichts zu U-Boot-Kommandanten, d.h. man müsste die Relevanz an Hand anderer Merkmale (z.B. seine "Leistungen") beurteilen. IMHO war der nicht relevant. Ich entschied in der LD dennoch auf behalten; dort wurden als "Stör-Artikel" Klaus Scholtz, Wilhelm Behrens, Friedrich Markworth, Karl-Heinz Marbach, Günther Krech, Siegfried Lüdden bezeichnet. Hier habe ich auf Konsistenz geachtet (d.h. entweder LA auf alle oder keine). Nur den Lüdden alleine zu löschen kam mir komisch vor, während die anderen zu diesem Zeitpunkt die genau gleichen Probleme aufwiesen (soweit aus meiner Erinnerung). Ich wollte hier nämlich keinen Präzedenzfall schaffen (Knackpunkt war: zu diesem Zeitpunkt war der Konflikt mir noch gar nicht bewusst, sonst hätte ich eher die Finger davon gelassen). In der LP wurde es dann umgekippt (warum bis heute nur der Lüdden gelöscht ist, die anderen aber nicht, ist mir bis heute nicht klar, denn "schlechter" als die anderen war der Artikel nicht). --Filzstift  23:01, 17. Feb. 2012 (CET)
Mhm, danke schon mal. Bei Behrens könnte zumindest das Kriterium "General" eine Rolle gespielt haben. Dies nur so ganz auf den ersten Blick und als völliger Laie. Die meisten Diskussionsbeteiligten scheinen etwas vereinfacht sich dahingehend geäußert zu haben, dass insb. Ritterkreuz ja oder nein für sich selbst schlicht keine Relevanz begründet und man eben auf Sonstiges schauen muss. Würdest du das auch so sehen? Danke nochmals, ca$e 23:20, 17. Feb. 2012 (CET)

Ritterkreuz: ist nur ein Indiz d.h. Es ist genauer zu prüfen, d.h. das alleine generiert keine Relevanz. --Filzstift  08:48, 18. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

LA-Frequenz

Hallo Filzstift. Du stellst gerade eine sehr hohe Anzahl an Löschanträgen auf Artikel über Pornodarstellerinnen. Durch die schiere Masse wird es leider nahezu unmöglich, diese Artikel zu verbessern und entsprechende Relevanznachweise zu recherchieren. Ich möchte Dich bitten, die Frequenz leicht zu senken, um eine Ausbesserung dieser Artikel zu ermöglichen. Denn das ist ja immerhin unser aller Ziel hier bei der Erstellung einer Enzyklopädie. --Konsequenz 08:56, 21. Feb. 2012 (CET)

Hallo Filzstift, bei allem Respekt, aber was ist denn da in Dich gefahren? Ich möchte Dich höflich ersuchen, mit mehr Sorgfalt an die Sache heranzugehen. Grüße, -- Hans Koberger 11:02, 21. Feb. 2012 (CET)

@Konsequenz: die Frequenz, an der ich LAs stelle, ist im Moment auf 0 gesetzt und wird zumindest so lange bleiben, bis alles abgeschlossen ist und werde künftig darauf achten, nicht mehr zu viele LAs im gleichen Bereich an einem Tag zu stellen. In diesem Hinblick also keine Sorge mehr.
@Hans: mag sein, dass ich mich etwas aufrege. Hintergrund: ich empfinde es als echt störend, dass es in diesem Bereich so viele Artikel gibt, die auf einem niedrigem Niveau geschrieben sind, wobei ich aber auch schon positive Ausnahmen entdeckt habe. Die Bedeutung der Person soll im Artikel dargestellt werden, und nicht durch Datenbankeinträge, wie die Anzahl der Filme (Stand, Quelle?) oder durch Auflistung gewonnener Awards bzw. Awardnominierungen aller möglichen Preisstifter. Auf der einen Seite: Schrottige Artikel, die nur deshalb bleiben sollen, weil die Person relevant ist? Dann wäre eine Neuanlage sinnvoller. Auf der anderen Seite: Kann die Relevanz einer Person einzig durch Award-Nominierungen und Filmeanzahl unterstrichen werden? Eine solche Person kann gar nicht relevant sein. Ne, solche Artikel sind nicht mein Ziel bei der Erstellung einer Enzyklopädie. --Filzstift  11:31, 21. Feb. 2012 (CET)
Hallo Filzstift, ich halte die allermeisten der Löschanträge für prinzipiell nachvollziehbar, die Hälfte für notwendig. Frage ist aber, warum alle auf einmal? Ich befürchte, das spielt eher den mehr oder weniger pauschal für Behalten stimmenden Nutzern in die Karten. Und ich persönlich finde es anstrengend.--bennsenson - reloaded 12:23, 21. Feb. 2012 (CET)
Hallo Filzstift, meinem Eindruck nach hat sich die Art, wie Artikel in diesem Bereich geschrieben werden, gerade durch Löschanträge hin zu dem entwickelt, was du jetzt kritisierst. Das sind keine Versuche mehr, eine Biographie zu verfassen, sondern Löschargumentswiderlegungsversuchsaneinanderreihungen. Grundsätzlich fände ich es gut, wenn hier weniger über Relevanz und mehr über Qualität diskutiert würde und wenn auch mit Artikeln aus diesem Themenbereich ein bißchen konstruktiver umgegangen werden würde. Gruß, --NoCultureIcons 12:36, 21. Feb. 2012 (CET)
Zustimmung zu Deinem letzten Satz, aber Ursache und Wirkung hast Du mE vertauscht. Ein "Artikel", der zu zwei Dritteln aus einem Nackertenbild und aus ein-zwei unbelegten Kurzsätzen besteht, und der darüber hinaus noch die ohnehin schon günstigen RKs verfehlt, ist in der Relevanz-Qualität-Matrix nunmal eine verschwindende Größe, und wenn dann noch die, die das beklagen, als prüde und löschversessen diffamiert werden, ist AGF keine Option mehr. Qualität darf und muss man auch (manche würden sagen gerade) im Pornobereich einfordern, ohne Gefahr zu laufen, bepöbelt zu werden. Und da könnte es auch mehr Unterstützung von Adminseite geben.--bennsenson - reloaded 13:28, 21. Feb. 2012 (CET)
Es wäre aus meiner Sicht wesentlich sinnvoller, Benutzer, die durch ihre Artikelarbeit (sei es im Porno-Bereich oder anderswo) unter Beweis gestellt haben, dass sie wikipedia-taugliche Artikel abliefern können, bei der QS-Arbeit mit ins Boot zu holen, statt diese mit einer überflüssigen LA-Flut noch weiter zu verärgern und zu vergraulen. Diese LA-Flut trägt sicherlich nicht zu einer Verbesserung des Arbeitsklimas und zur Verbesserung der Artikel bei, sondern löst eher reflexartige Behalten- oder-Löschen-Rufe aus. MfG, --Brodkey65 13:50, 21. Feb. 2012 (CET)
Ursache oder Wirkung? Egal, Fakt ist, wie ihr schon sagt, einfach, dass mit der Zeit nur noch darauf geachtet wurde, alle Awards, IMDB-Einträge usw. säuberlich aufzuführen, nur damit man in den LD damit argumentieren kann. Ein Beispiel ist Benutzer:Hixteilchen/Tabelle: Tabelleneinträge im Sinne von Relevanzmerkmalen in den Artikel einfüttern und gut ist's! Das hat nichts mit Enzyklopädie zu tun. Hier müsste ein Einschnitt gemacht werden und abgesehen von dem, dass ich Brodkey65 hier mal zustimmen muss* (vgl. meine "reflexartigen Löschen-Rufe"), wäre eine Möglichkeit eine echte Qualitätsoffensive, vielleicht im Sinne eines Wettbewerbs. Ich wäre der Erste, der dann solche Artikel in Ruhe lassen würde. --Filzstift  14:04, 21. Feb. 2012 (CET) * abgesehen davon, dass man z.B. Hix als sich gemobbt fühlender Autor da kaum einspringen würde
OK, als hier Beschuldigter habe ich hoffentlich mal die Gelegenheit mich verteidigen zu können.
Überleg dir mal wieso die meisten meiner Artikel kurz und knapp gehalten sind: Weil ständig Massen-LA´s (wie von dir) kamen, sei es von Kriddl, SiSwamp oder anderen. Selbst auf meine (qualitativ) besten Artikel kamen LA´s und die wurden dann unter administrativer Mithilfe gelöscht. Das ist einfach mal Fakt und man kann das auch gern nachrecherchieren.
Was du hier mal wieder veranstaltest ist eines Admins unwürdig und schreit sehr nach WP:PFUI. Ich habe mich bewusst aus WP zurückgezogen, weil ich kein Bock mehr auf die Scheiße hier habe. Ich werde beantragen mir einen neuen Account zuzulegen, weil ich bestimmt minimum 5 Hounder habe. Die Tabelle diente lediglich der Informationsbeschaffung und Abwägung wer relevant sein könnte.
Schlußendlich habe ich kein Bock hier als Prellbock herzuhalten, obwohl ich mich größtenteils konstruktiv beteilige. Und bei Dauer-Provokationen der BNS-Crew hört halt die Freundschaft auf. Naja wenn´s so weitergeht ist das Projekt dem Tode geweiht, weil hier absichtlich Informationen gelöscht werden, nur um "Recht" zu kriegen. In 20 Jahren gibt es dann eine ich nenn es jetzt mal "Superpedia" wo PFUI keine Rolle mehr spielt.
Dein Qualitätsargument ist ebenfalls nichtig: Hast du dir jemals 5 Minuten Zeit genommen was (in dem Bereich) zu recherchieren? Nein (behaupte ich jetzt mal).
Die RKs sind sowieso schwammig und jeder Versuch von mir sie auf ein besseres oder zumindest englisches Niveau zu bringen wurde verhindert und blockiert.
Von daher kann ich nur darum bitten sich einmal in meine Lage zu versetzen. Aber ich werd mich wohl jetzt hier größtenteils raushalten, dazu ist mir auf Dauer die Zeit zu schade. --Hixteilchen SP 23:39, 21. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

OneTaste

Bonjour. Je vois que vous parlez Francais, ce qui m'est plus facile que l'allemand. Suite a l'effacement de l'atricle OneTaste (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/13._Februar_2012#OneTaste_.28gel.C3.B6scht.29) j'aimerais suivre votre suggestion de baser l'article sur Slow Sex, le livre et le concept. Je crois qu'il y a suffisament de Press a ce sujet hors le sujet de Tantra ou Neo-Tantra. Deux questions: 1. Ou pourrais-je recupperer le texte tel que je l'ai ecris dans l'article supprime? 2. et auriez vous des suggestions avant que je ne commence? Merci Voila-pourquoi 07:32, 23. Feb. 2012 (CET)

Salut Voila-pourquoi, lire le français est plus facile pour moi que l'écrire. J'ai seulement "fr-1" ;). C'est pour ça je vais écrire en allemande (votre allemande est très bien, j'ai vois ça dans les pages à supprimer), mais tu peux répondre en français, c'est bien?
  • 1) Ich habe deinen Text auf Benutzer:Voila-pourquoi/OneTaste wiederhergestellt. Dort kannst du den Inhalt anpassen. Das Ziel ist ein Artikel zu Slow Sex. Wenn du fertig bist, kannst du dich wieder bei mir melden.
  • 2) Ich kenne mich in diesem Bereich nicht gut aus. Deshalb kann ich nur allgemeine Hinweise geben: Der Inhalt muss zum Thema Slow Sex stimmen, nicht zu OneTaste. Es ist neutral zu schreiben. Sonst einfach den Empfehlungen folgen (vor allem Neutraler Standpunkt/Neutralité de point de vue). Deutschkorrektur mache ich gerne.
Ist das für dich gut so? --Filzstift  08:31, 23. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:07, 1. Mär. 2012 (CET)

Aufnahmekriterien: Liste von Linux-Distributionen

Hallo Filzstift
Am 8. Feb. 2012 hast du auf der Diskussion zur Lliste geschrieben:
"Wenn ein Konsens vorhanden ist, kann diese hier auf der Diskussionsseite dokumentiert werden, oder es kann eine Editnotice (MediaWiki:Editnotice-0/Seite/Liste_von_Linux-Distributionen) von einem Administrator erstellt werden (ähnlich wie bei Liste der Phobien, Roter Kasten oben im Bearbeitungsfenster). Sollte, nachdem ein Konsens erreicht worden ist, bestimmte Distributionen ausgeschlossen werden, diese aber von Benutzern dauernd wieder eingetragen werden, so kann man dazu einen Missbrauchsfilter "
Nun scheint eine Konsens erzielt zu sein. Deshalbkäme ich gerne auf darauf zurück. Ich würde eine Lösung wie bei den Phobien favorisieren. Die anderen Möglichkeiten kenne ich zu wenig da ich nicht Admin bin. Was man aber sicher auch machen sollte ist Snowlinux auf einen Filter zu setzen. (seihe Diskussion) Nach den neuen Regeln wäre es bis im 3.08.2013 tabu. Kann man das dort vermerken?
Die Lieste selbst kann ich selbst umbauen. Ich wäre dir aber Dankbar für die Unterstützung bei den technischen Belangen im Hintergrund. --Thomei08 ich bin ein Kiwi 09:21, 24. Feb. 2012 (CET)

PS: Bei der Zusammenführung/Löschung der Listen Liste der Debian-GNU/Linux-Derivate und Liste der Slackware-Derivate bin ich auch auf Hilfe angeweisen. --Thomei08 ich bin ein Kiwi 09:21, 24. Feb. 2012 (CET)
Schaue es mir an, wenn ich mal eine ruhige Minute finde :), d.h. werde mich noch melden. --Filzstift  09:34, 24. Feb. 2012 (CET)

DANKE! --Thomei08 ich bin ein Kiwi 09:51, 24. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:07, 1. Mär. 2012 (CET)

LA Nyomi Banxxx

Huhu. Ursprünglich hätte ich Dir beim LA zu Nyomi Banxxx zugestimmt. Aber nach ein bisschen Recherche fand ich ihre Produktionsfirma "That's Common Productions". Dort ist sie halt eher tätig als Amanda Dee (ihr bürgerlicher Name). Und so findet sich dann doch Relevanz über den Film "Caught in the Game". Ich überlege jetzt noch, ob man den Artikel nicht auf "Amanda Dee" verschieben sollte. Auf jeden Fall ist der LA denke ich nicht mehr angebracht. --Konsequenz 10:12, 24. Feb. 2012 (CET)

Wenn sie unter ihrem bürgerlichen Namen relevant ist, so ist es natürlich naheliegend, den Artikel, nebst Inhaltsausbau, entsprechend zu verschieben. Da habe ich nichts dagegen. --Filzstift  10:37, 24. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:07, 1. Mär. 2012 (CET)

Tableware

Hallo Filzstift, bitte verschiebe den gelöschten Artikel (mit Versionen oder in meiner Version) in meinen BNR und informiere mich dann. Danke. Wer so etwas löscht, sollte sich gleich mal über Software und Hardware und andere ..ware hermachen, tststs. Der Artikel ist zigfach als Kategorie in Fachgeschäften referiert... Egal. --Tommes (Roter Frosch) 15:35, 24. Feb. 2012 (CET)

Stutze zuerst, was da mit "Tebleware" gemeint war... Ist auf Benutzer:Roter Frosch/Tableware. --Filzstift  16:40, 24. Feb. 2012 (CET)
war Fipptehler --Tommes (Roter Frosch) 19:35, 1. Mär. 2012 (CET)
War mir shcon klar ;) --Filzstift  22:28, 1. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:07, 1. Mär. 2012 (CET)

Fränkisches Steinreich

Hallo, ich verstehe nich ganz mit welcher Grundlage dieser Weg erhalten werden soll? Welche Diskussion? Ich sehe nichts was hier inhaltlich zu dem Thema RK beigetragen wurde. Wird jetzt schon entschieden anhand von "Meinungen" oder um unbequemen Leuten wir mir eins auszuwischen? --Alterschalter 09:46, 27. Feb. 2012 (CET)

Wanderwege wie oben genanntes (bitte in Zukunft verlinken) dürfen als relevant bezeichnet werden, vgl. Kategorie:Wanderweg (Bayern), sofern nicht triftige Löschgrunde dagegen sprechen. Im konkreten Fall hat der LA-Steller leider nur pauschale Löschgrunde hervorgebracht, daher ist es kein Wunder, dass niemand auf diesen LA-Antrag einging, und da das Votum eindeutig war, habe ich es dem entsprechend abgearbeitet. Das Argument "gemäss Diskussion" muss man hier nicht auf die Goldwaage legen im Sinne, ab wann man von "Diskussion" sprechen darf. Wenn es aber dir aber danach liegt, hier eine alternative Begründung: "Bleibt gemäss Kommentaren".
Ich kenne allfällige Hintergründe, die dazu führen, dass du von "unbequemen Leuten wie mich" spricht, nicht und kann daher hier gar nicht darauf eingehen, das musst du schon mit den anderen abklären, ich arbeite nur die LD ab, und hier spielen allfällige Benutzerkonflikte keine Rolle. --Filzstift  10:07, 27. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:57, 8. Mär. 2012 (CET)

Entscheidung überfällig

Hallo, könntest du bitte hier eine Entscheidung treffen, LD seit 16 Tagen. mfg --Dr.HeintzDiskussionsseite 20:01, 5. Mär. 2012 (CET)

Gibt es hier Wunschkonzerte, wer die LD abarbeitet? Gruß --Liesbeth 20:03, 5. Mär. 2012 (CET)
(BK) Hallo, es gibt Löschantrage, die ich mir annehme, und Löschantrage, von denen ich eher Abstand nehme, und dieser gehört bei mir zu letzterem. Das ist nicht persönlich gemeint, die Gründe dafür können vielfältig sein, z.B. ein Themengebiet, wo ich mir die Finger schon verbrannt habe, oder habe einen IK bzw. bin anderweitig parteiisch, oder bin zu sehr Laie darin, um die Disk. zu verfolgen usw. Hier bei dieser LD wäre eine Parteinahme auf Grund deiner persönlichen Anfrage an mich etwas zu gross. --Filzstift  20:07, 5. Mär. 2012 (CET)

Hallo Filzstift, vielen Dank für die Info, ich verstehe deinen Standpunkt gut; hallo Lisbeth, ebenfalls vielen Dank für den "Zwischenruf". mfg --Dr.HeintzDiskussionsseite 10:48, 6. Mär. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:57, 8. Mär. 2012 (CET)

Urheberrechtsprobleme

Hallo Filzstift,
am 23. Februar 2012 hast Du den Artikel Anna Hoegner gelöscht. Mit der Löschung ist nun auch die Versionsgeschichte verschwunden. Dadurch ergibt sich die Situation, dass in allen Mirrorsites der Wikipedia, die den Artikel weiterhin führen und dort auf die "Liste der Autoren" in der Wikipedia verlinken, die Urheber des Artikels nicht mehr erkennbar sind (z.B. http://wikipedia.msn.de/wiki/Anna_Hoegner, http://moonlight.creativewebsolutions.ch/wiki/Anna_Hoegner). Das ist weder mit dem Urheberrecht, noch mit den der Wikipedia zugrundeliegenden Lizenzen vereinbar.

Ein für diesen Fall eingeholtes Rechtsgutachten, bewertet diesen Zustand als rechtswidrig und sieht beim Autoren des Artikels Schadenersatzansprüche. Man könnte argumentieren, dass die Anbieter der Mirrorseiten für die urheberrechtskonforme Nachnutzung selbst verantwortlich sind. Die Betreiber der Spiegelseiten haben aber lediglich von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, den Artikelbestand zu spiegeln, wozu die Wikipedia/Wikimedia Foundation durch Bereitstellung eines Dumps des Artikelsbestandes sogar ausdrücklich ihr Einverständnis gibt. Beide Nachnutzer hier haben alle von der Wikipedia/Wikimedia Foundation unter Wikipedia:Weiternutzung formulierten Bedingungen für die Nachnutzung eingehalten und somit in Treu und Glauben gehandelt.
Hingegen nennen die Nachnutzungsbedingungen der Wikipedia an keiner Stelle, dass die Versionsgeschichte unter Umständen entfernt werden kann. Auch die Nutzungsbedingungen, wie sie bei der Wikimedia Foundation hinterlegt sind, weisen lediglich darauf hin, dass einen Autorenliste "um sehr kleine oder irrelevante Beiträge gekürzt werden" kann, nicht aber eine Totalentfernung.
Sowohl nach deutschem, wie auch nach schweizerischem Urheberrecht ist die Entfernung von Informationen für die Wahrnehmung von Urheberrechten jedoch rechtswidrig. Ansprüche richten sich gegen die handelnde Person. Seit nunmehr fast drei Wochen haben wir den Zustand, dass hier zuerst veröffentlichte Texte ohne ausreichende Urheberrechtsangaben durch das Netz geistern.
Vielleicht schreibst Du mir mal, wie Du die Situation siehst. Die gleiche Frage werde ich auch projektintern unter Wikipedia:Urheberrechtsfragen posten. Unabhängig davon, möchte ich Dich bitten, die Versionsgeschichte des Artikels wieder herzustellen. Ob Du dann praktischerweise auch den Artikel selbst wieder herstellst, bleibt Dir überlassen. -- 89.214.138.37 15:27, 11. Mär. 2012 (CET)

Bin nicht zuständig, und Bobo11 hat auf Urheberrechtsfragen schon das richtige gesagt. --Filzstift  20:21, 11. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  20:21, 11. Mär. 2012 (CET)

Anna Hoegner

bei der Entscheidung über dieRelevanz von bayerischen Ministerpräsidentengattinnen scheint unterschiedlich bei gleichem Sachverhalt entschieden worden zu sein. Zwar sind Ilse Seidel, Karin Stoiber und Karin Seehofer relevanter. Marianne Strauß, Marga Beckstein und Gertrud Goppel haben aber auch keine wichtigeren oder bedeutenderen Leistungen als Anna Hoegner erbracht. Ich bin nicht gegen Deine Behaltensentscheidungen. Ich habe nur das Gefühl das Gattinnen von CSU- Ministerpräsidenten als bedeutsamer als die Frau eines SPD-Ministerpräsidenten gewertet werden.

Mit der Kombination Ministerpräsidentengattin und Bayerischer Verdienstorden wurde jetzt bei Gertrud Goppel und davor bei Sieglinde Ehard auf ' behalten entschieden . Du sahst in der Löchentscheidung jedoch bei Anna Hoegner keine eigenständige Relevanz(wie auch bei Annelore Ehard, die aber den bayerischen Verdienstorden nicht erhalten hat und daher in der Relevanz nicht vergleichbar ist). Ich habe einen Wiederherstellungsantrag auf der Löschprüfungsseite gestellt.

Gruß--Lena1 (Diskussion) 17:33, 7. Mär. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  20:02, 12. Mär. 2012 (CET)

Wikipedia:Löschkandidaten/25._Februar_2012#Bernd_F._Oehmen_.28gel.C3.B6scht.29

Hi, Du hast den Artikel über Bernd_F._Oehmen leider gelöscht. Ich bin seit längerem nicht mehr sehr aktiv hier, daher ist der Löschantrag an mir vorbei gegangen. Da ich den Artikel erstellt habe würde es mich freuen, wenn Du den Artikel wieder herstellen könntest und mir so die Chance einer Überarbeitung gibst. Vielen Dank. ThomasMielke Talk 14:17, 14. Mär. 2012 (CET)

Hi, ist jetzt auf Benutzer:ThomasMielke/Bernd_F._Oehmen. Viel Spass bei der Überarbeitung. --Filzstift  14:25, 14. Mär. 2012 (CET)
Danke! -- ThomasMielke Talk 14:33, 14. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:25, 14. Mär. 2012 (CET)

Einzelatom-Transistor

Hallo Filzstift!

  1. Bedeudet dein erledigt zu dieser Löschdiskusssion das der im Löschangtrag genannte Grund OR nicht zutrifft? Also auch für das Redirziel Atomarer Transistor? Oder wäre ein Löschantrag für den Atomare Transistor (wie auch inder QS-Phy andiskutiert Wikipedia:Redaktion Physik/Qualitätssicherung/Unerledigt/2009#Atomarer_Transistor zulässik (Also kein Wiederholungs-LA)?
  2. Ist Atomarer Transistor nachgewiesenermaßen gebräuchlicher als Einzelatom-Transistor? Warum nicht Atomarer Transistor als Redir auf Einzelatom-Transistor. Das würde auch dem interwike en:Single-atom transistor besser entsprechen.

MfG, --188.100.225.106 21:08, 2. Mär. 2012 (CET)

Hallo,
der Löschantrag war zum Zeitpunkt meiner Abarbeitung bereits obsolet, da inzwischen ein Redirect eingerichtet worden ist und die ursprüngliche Löschantragsbegründung nicht auf einen Redirect anwendbar wäre.
  1. So gesehen wäre ein Löschantrag auf das Redirectziel zulässig.
  2. Was gebräuchlicher ist, wurde in der LD nicht erörtert, ich kann daher hier auch keine Stellungnahme machen (bin nicht vom Fach). Wenn du meinst, dass der Artikel und der Redirect vertauscht werden sollten, würde ich auf Wikipedia:Verschiebewünsche gehen. --Filzstift  11:59, 5. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:12, 21. Mär. 2012 (CET)

Luca Turilli's Rhapsody

Hi, warum hast du meinen Artikel zur Band gelöscht? Mit deinem Hinweis kann ich wenig anfangen ( http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Luca_Turilli%27s_Rhapsody&action=edit&redlink=1 ). Quelle war vorhanden, enzyklopädische Relevanz ist bei über 1.000.000 verkauften Alben gegeben und ich denke doch, das Mindestniveau ebenfalls erfüllt zu haben. Erbitte dringend Aufklärung!

Bei dieser Löschdiskussion wurde derartiges nicht erwähnt, also blieb mir nur das Löschen übrig. Im Artikel steht, das erste Album solle erst im Sommer 2012 erscheinen, wieso kann es schon 1 Mio verkaufte Albums haben? Entweder war der Artikel wirklich sehr schlecht und mit Luca Turilli's Rhapsody war eigentlich die Vorgängerband gemeint oder...? Derartiges wäre nicht passiert, wäre der Artikel von guter Qualität. Ist die Vorgängerband unter diesem Namen wirklich relevant, so empfehle ich eine Neuanlage. --Filzstift  20:27, 11. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:13, 21. Mär. 2012 (CET)

Taxi-Bestell-App

Hallo Filzstift!

Du hattest seinerzeit für einen übergreifenden Taxi-App-Artikel plädiert. Was sagst Du zu der Diskussion?

Grüße -- Taxi Berlin (Diskussion) 19:04, 12. Mär. 2012 (CET)

Hi, habe in der LD dazu etwas geschrieben. --Filzstift  20:01, 12. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:13, 21. Mär. 2012 (CET)

WP:?#Einzelnachweisfehler in Bielefeld

Hallo Filzstift. Die Fehler könnten mit deinen heutigen Änderungen zusammenhängen. --Leyo 16:45, 14. Mär. 2012 (CET)

Danke für den Hinweis. Ich habe viele Änderungen überprüft, aber nicht alle, doch hier hätte ich es selbst bei einer Überprüfung wohl nicht bemerkt. Manchmal ist MediaWiki doch eine Wundertüte, denn dass eine Variableneinbindung in einer Nachricht im Thumbmail-Bereich Probleme bei der Erzeugung der Referenzen verursachen würde, hätt ich nun nicht gedacht... Immerhin ist das jetzt gelöst. --Filzstift  07:34, 15. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:13, 21. Mär. 2012 (CET)

Hans-Jürgen Poppek

Kannst du die Behaltens-Begründung bitte etwas ausführlicher gestalten? Speziell: Worauf bezieht sich das "somit"? Dies auch vor dem Hintergrund, dass Poppek kein hartes RK erfüllt und es keine einzige verbandsunabhängige Quelle gibt. Was momentan mit "scout.at" belegt wird, ist ja keine Privatmeinung Poppeks, sondern die Position der Organisation, die er damals vertrat.

Ich halte die Entscheidung in ihrer Präzedenzwirkung sowieso für sehr schwierig. Poppek wird im Juni 2012 aus seinen Ämtern scheiden; anschließend wird sein Nachfolger auch den Vorsitz im RdP übernehmen. Momentan sind die Chancen hoch, dass es sich dabei um einen jungen Menschen kurz nach dem Studienabschluss handelt. Über diesen lässt sich noch weniger berichten als über Poppek. --jergen ? 16:57, 7. Mär. 2012 (CET)

Darf ich nachfragen, ob noch eine Antwort kommt? --jergen ? 16:41, 8. Mär. 2012 (CET)
Hups, deine Frage hab ich total übersehen, sorry... Antwort kommt... --Filzstift  16:42, 8. Mär. 2012 (CET)
Habe in der LD noch genauer begründet. Das "somit" bezog sich auf die Argumente von HiDi und Friedjof. Sorry, dass ich nicht bedacht habe, dass es Fragen aufwerfen könnte. Ändert aber wohl nichts an deiner Ansicht, d.h. kannst schon LP starten. --Filzstift  16:56, 8. Mär. 2012 (CET)
Wieso gleich LP? Gegen deine Begründung einer Ermessensentscheidung komme ich da kaum an, sie ist sicher im Rahmen des Möglichen und orientiert sich an der Diskussion. Ich hätte halt - auch aus privater Kenntnis der Person - anders entschieden und wollte genauer wissen, woran sich deine Entscheidung orientiert hat. Allerdings werde ich darauf achten, dass der verbandsinterne Wahlkampf nicht in die WP getragen wird, einen Ansatz davon gab es schon hier. --jergen ? 17:26, 8. Mär. 2012 (CET)
Hmm... dürfte eine "Berufskrankheit" sein, wenn ich schnell auf die LP verweise. Wenn ich mir aber doch die Frage erlauben darf: du hättest u.a. weil du private Kenntnis dieser Person hast, den Artikel gelöscht? Ich meine für mich, dass ich doch sehr hoffe, dass es bessere Methoden gibt, damit nicht irgendwelche verbandsinterne Wahlkämpfe in die WP ausgelagert werden als durch das Stellen von Löschanträgen. Löschanträge, die aus distanzierter Sicht anders beurteilt worden wären. Ich möchte ja nicht stur sein, sondern dich besser verstehen, warum der Artikel aus deiner Sicht gelöscht werden sollte. Deine einleitende Bemerkungen oben wie auch dein letzter Kommentar (Wahlkampf) halfen mir, das Ganze etwas besser nachvollziehen, wäre das Ganze aber nicht doch irgendwie eine POV von dir? --Filzstift  17:37, 8. Mär. 2012 (CET)
Mit "privater Kenntnis" meinte ich vor allem meine Einschätzung, dass Hans-Jürgen wahrscheinlich sehr überrascht sein wird, wenn er von dem Eintrag erfährt; er ist da eher traditionell protestantisch bescheiden. Ich vermute, dass der Artikelersteller ihm einen Gefallen tun wollte, den er selbst ablehnen würde. Ansonsten sehe ich einige Punkte im Artikel anders, als sie dort dargestellt werden; was (leider quellenlos, ich kenne aber auch keine internen Papere, die ihm das so zuschreiben) zum inhaltlichen Profil im Artikel steht, hat er nur teilweise persönlich zu verantworten, da der VCP sehr kooperativ strukturiert ist. Der Bundesvorsitzende dort kann nichts ohne eine Gremium der Länder entscheiden oder gar umsetzen.
Nein, Löschgrund wäre für mich die generell geringe gesellschaftliche Bedeutung eines "Oberpfadfinders" gewesen. Das zieht sich durch alle deutschen Verbände - und da gibt es größere als den VCP. Fast keiner von den Verbandsvorsitzenden hat es mal in die bundesweite Presse geschafft, nur wenige werden ausgezeichnet (1, 2) und ein anderer VCP-Bundesvorsitzende (3) wurde aus anderen Gründen in die WP aufgenommen. Poppek hat sicher wichtige Verdienste um den VCP erworben, dürfte sogar der wichtigste Bundesvorsitzende seit der Gründung sein, es ist aber für mich fraglich, ob das für die Wikipedia reicht. [Den RdP diskutiere ich hier nicht, der ist trotz seiner formalen Stellung hauptsächlich ein Papiertiger.]
Erschwerend kommt hinzu, dass es keine verbandsunabhängigen Quellen gibt. Irgendwann, voraussichtlich 2013, wird es eine gedruckte Geschichte des wichtigsten VCP-Vorläuferverbands geben; an eine Historisierung der inszwischen auch schon fast vierzig Jahre Verbandsgeschichte denkt niemand. --jergen ? 18:46, 8. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:34, 3. Apr. 2012 (CEST)

Mit der Bratkartoffel hat der IP-Benutzer sowieso recht …

[2] – von mir aber auch ein Dankeschön dafür, ich werde mir überlegen, diese Funktion zu verwenden. --dealerofsalvation 07:31, 22. Mär. 2012 (CET)

Keine Ursache ;) --Filzstift  07:47, 22. Mär. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:34, 3. Apr. 2012 (CEST)

FzBot {{War Löschkanandidat}}-Baustein

Hallo, kannst Du bitte den Rechtschreibfehler in der Zusammenfassungszeile korrigieren, so dass zukünftig da {{War Löschkandidat}} steht? Danke und Gruß Catfisheye (Diskussion) 23:10, 27. Mär. 2012 (CEST)

Wird gemacht --Filzstift  07:40, 28. Mär. 2012 (CEST)

Kuckma, unter [3] hat dein Bot über den LAE einen War-LK-Baustein gesetzt. Auch wenn die LD nicht ganz normgerecht formatiert war, wäre es gut, wenn dein Bot analysiert, ob ein LAE-Baustein schon drinsteht und dann auf das Bausteinsetzen verzichtet. Das Folgen von Weiterleitungen, um den Baustein zu setzen, kann auch tückisch sein, wie man hier sieht, ging es um eine Einarbeitung eines Teilbegriffs, als Ergebnis ist as Lemma der LD-Überschrift nun eine Weiterleitung auf einen übergeordneten Artikel, dessen Relevanz nie diskutiert wurde. Solche Fälle sollte man wohl besser der manuellen Bearbeitung überlassen. Gruß --dealerofsalvation 07:23, 28. Mär. 2012 (CEST)

Danke für deine Hinweise. Genau diese Anpassungen habe ich bereits eingeplant :). Manchmal merkt man erst im Nachhinein, dass etwas nicht so schlau war. Zum ersten Punkt: werde fortan LAE-Bausteine mitberücksichtigen (wurde ignoriert, weil es - aus Bot-Sicht - in der LD mit "gelöscht" und nicht mit "LAE" oder so entschieden worden ist), zum zweiten Punkt: werde von Redirects Abstand nehmen, d.h. diese der manuellen Bearbeitung überlassen. D.h.: War Löschkandidat-Bausteine setzt der Bot nur auf Artikel, die keine Redirects sind und die bereits eine angelegte Diskussionsseite haben. --Filzstift  07:40, 28. Mär. 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:40, 10. Apr. 2012 (CEST)

Sofortüberweisung

Hallo Filzstift, nachdem mein neu angelegter Artikel zum Bezahldienst „Sofortüberweisung“ sofort-gelöscht wurde, versuche ich nun, eine Wiederherstellung zu erreichen oder zumindest eine neue Diskussion Benutzer:Hyperdieter hat mich darauf hingewiesen, dass du bereits letztes Jahr die Wiederherstellung einer gelöschten Version angeboten hattest. Leider kann ich die damals gelöschte Version nicht sehen, sondern bekomme folgende fehlerhafte Fehlermeldung:

Du bist nicht berechtigt Liste der gelöschten Versionen zu sehen. Grund: Diese Aktion ist auf Benutzer beschränkt, die der Gruppe „Administratoren“ angehören. (hier fehlt ein „die“ vor dem Wort „Liste“)

Die Wikipedia-Relevanzschwelle von 10 Millionen Transaktionen hat Sofortüberweisung laut eigener Pressemitteilung übrigens mittlerweile überschritten. Kannst du bitte den damals gelöschten Artikel wiederherstellen, oder meine Version?

--vlado-do (Diskussion) 17:51, 28. Mär. 2012 (CEST)

Hallo Vlado-do,
ich habe den alten Text, auf den du nicht zugreifen konntest, auf Benutzer:Vlado-do/Sofortüberweisung wiederhergestellt. Du kannst den Artikel überarbeiten und auf einen aktuellen Stand bringen, dein Text befindet sich auf Benutzer:Vlado-do/Sofortüberweisung2 (d.h. dein Text auf Benutzer:Vlado-do/Sofortüberweisung einarbeiten, nicht umgekehrt, wegen der Versionshistorie).
Gelöschte Artikel können nur Administratoren zu sehen, und da du nicht diese Rechte hast, bekamst du eben obige Meldung (das fehlende «die» habe ich hoffentlich korrigieren können, danke für den Hinweis!).
Ich persönlich sehe eigentlich keinen SLA-Grund mehr, ich würde aber nach Ausbau dennoch vielleicht nochmal den damals löschenden Admin ansprechen und wenn das nicht hilft, nochmals auf die Löschprüfung zu gehen mit Hinweis auf der erfolgten Überarbeitung seit der letzte LP. --Filzstift  09:00, 29. Mär. 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:40, 10. Apr. 2012 (CEST)

Fiber in the Home

Hallo Filzstift

Am 29. Februar haben Sie den Beitrag zu Fiber in the Home, den ich verfasst habe, gelöscht, obwohl ich diverse Änderungen vorgenommen habe. Nach Anschreiben von Tommy (s. unten) melde ich mich deshalb mit der Bitte an Sie, mir zu erklären, warum der Beitrag gelöscht wurde und mir den Artikel in der Spielwiese widerherzustellen, sodass ich die entsprechenden Änderungen vornehmen kann.

Ich habe eine grosse Seminararbeit zu diesem Thema geschrieben und finde, dass diese Informationen auf Wikipedia gehören, da ansonsten nur vereinzelt Angaben von ein paar wenigen Unternehmen zu finden sind.

Vielen Dank und liebe Grüsse

Joel

Hallo Samsi002, wenn der Inhalt des Artikels irrelevant war, kann ich dir leider nicht helfen, so gerne ich es auch täte. Ich persönlich finde beinahe alles relevant, das sachlich richtig ist und durch Quellen belegt werden kann. Leider gibt es in der WP viel zu strenge Richtlinien, die über die Relevanz eines Lemmas bestimmen. Wenn der Artikel jedoch relevant war und einfach zu schlecht formuliert oder zu unvollständig war, bitte einfach Filzstift, also den Admin, der den Artikel gelöscht hat, (zur Not geht auch ein anderer) ob er den Artikel wiederherstellen und auf Benutzer:Samsi002/Spielwiese/Fiber in the Home verschieben kann. Dort kannst du ihn dann ausbauen, verbessern und bei bedarf wieder einstellen. So mache ich es und es funktioniert toll. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen, wenn nicht, schreib bitte hier weiter. (Mein E-Mail-Account funktioniert derzeit nicht richtig :-)) Grüße, tommy ✉/♥ 12:53, 5. Mär. 2012 (CET)

Hallo Joel, es ist jetzt auf Benutzer:Samsi002/Spielwiese/Fiber in the Home abgelegt. Nach Überarbeitung kannst du damit auf die Wikipedia:Löschprüfung gehen. Doch damit er aber dort gleich wieder von anderen Benutzern «zerschossen» wird, empfehle ich dir eine saubere Überarbeitung zu einem soliden Artikel gemäss WP:WSIGA und WP:Q. Tipp: Vielleicht lässt du dir dabei von einem Mentor, der dich dabei unterstützt, helfen (mehr auf WP:MP?) --Filzstift  09:11, 29. Mär. 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:40, 10. Apr. 2012 (CEST)

Löschung von Gaia Akkumulatorenwerke

Hallo, Du hast die obige Seite gelöscht, ohne dass auf meine umfangreichen Bearbeitungen nach dem 22.März in der Löschprüfung irgend jemand eingegangen wäre. Dabei wurde von "Okmijnuhb" durchaus die Vergabe eines langjährigen Auftrages von HDW an die Firma und das spezielle Herstellungsverfahren als Hinweis auf qualitative und innovative Relevanz gewürdigt - ich habe danach ja noch mehrere zusätzliche Beispiele hinzugefügt und die Mitarbeiterzahl berichtigt.

Die Begründung der "Außenwahrnehmung" kann ich nicht recht nachvollziehen. Zwar gebe ich Dir mit der speziell beanstandeten Quelle Recht, aber zum einen ändert das nichts an den eingebrachten Fakten zur qualitativen Marktführerschaft und besonderen innovativen Vorreiterrolle: erster homologierter Hybrid-Rennwagen (Gumpert Apollo Hybrid), weltgrößte Lithiumbatterie im weltgrößten Solarfahrzeug , weltweit erste Lithium-Starterbatterie in Serienfertigung (Porsche), erste zertifizierte kommerzielle Verwendung in Worx Tauchbooten (Zertifizierung Germanischer Lloyd und International Maritime Organisation (IMO)), zum Anderen ist "Außenwahrnehmung" kein Relevanzkriterium und sicher bei Akkuzellen schwieriger als bei anderen Produkten, da im Endprodukt kaum mehr sichtbar ...

Ich habe auch "normale" Quellen verlinkt (Motorsportzeitung /Schiffsmagazin), wobei ich einräume, dass ich offiziellen Firmenmeldungen mehr Gewicht einräumte als (oft darauf aufbauenden) Zeitungsberichten. Der "Mangel" ließe sich also relativ schnell beheben!

Ich bitte Dich daher zu prüfen, ob tatsächlich der Endstand des Artikels von Dir gewertet wurde, oder etwa der alte "Urzustand", der ins Unternehmenswiki kopiert wurde oder nur die spezielle in der Löschprüfung verlinkte Quelle! Denn natürlich erwäge ich eine Löschprüfung.

Das wäre dann die zweite Bitte: Wiederherstellen der letzten, aktuellsten Artikelversion vom 29.März 2012 in meinem Benutzerraum oder ins Unternehmenswiki. Denn so wie es jetzt ausschaut, ist sehr viel Verbesserungsarbeit verlorengegangen, da ich sie nicht gesichert habe. Ich habe glatt geglaubt, vor einer Löschung wird der aktuellste Stand abgesichert -> ins Unternehmens-Wiki kopiert ...

Danke --Joes-Wiki (Diskussion) 19:12, 31. Mär. 2012 (CEST)

Hallo Joes-Wiki,
Beim Entscheid bezog ich mich auf die jüngste Artikelversion vom 28. März um 10:11 Uhr, d.h. nach deiner letzten Überarbeitung. Wir haben WP:RK#U und darum geht es in dieser Löschdiskussion. Wenn wir uns WP:RK#U anschauen:
mindestens 1000 Vollzeitmitarbeiter haben oder einen Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Euro (umrechnen) vorweisen oder mindestens 20 Betriebsstätten (...) oder an einer deutschen Börse im regulierten Markt: ist alles nicht gegeben
bei einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle haben: ist nicht gegeben, da "neue Verfahren bei der Herstellung von Lithium-Ionenakkus" nicht "als relevante Produktgruppe" zu betrachten ist. Etwas anderes wäre, wenn man z.B. bei Akkus allgemein marktbeherrschend wäre oder man evtl. Lithium-Ionenakkus "erfunden" hätte. Die Firma dagegen hat nur neue Verfahren bei der Produktion dieser Akkus entwickelt.
Da beides nicht gegeben ist, habe ich noch die Aussenwahrnehmung gemäss Allgemeine Anhaltspunkte für Relevanz beurteilt, da in der LD und im Artikel öfters auf Medienberichte zur Unterstreichung einer möglichen Relevanz zugegriffen wird. Doch auch hier sehe ich keine überzeugenden Argumente. Dass Firmen und ihre Produkte gelegentlich in Zeitungen erwähnt werden, ist an sich nichts besonders, Gaia hebt sich hier nicht von anderen vergleichbaren Firmen ähnlicher Grösse ab.
Ich erachte daher in der Summe meinen Entscheid nicht als Fehler; falls du aber anderer Meinung bist, so weisst du ja, was zu tun ist. --Filzstift  09:45, 2. Apr. 2012 (CEST)
Danke, dass wenigstens eine Reaktion erfolgt. Ich bin eher Techniker und Praktiker. "bei Akkus allgemein marktbeherrschend wäre oder man evtl. Lithium-Ionenakkus "erfunden" hätte" ist eine unmöglich zu erfüllende Forderung, da sowohl Akkumulator als auch Lithium-Ionen-Akkumulator nur Oberbegriffe für eine Vielzahl verschiedenster Produkte /Technologien darstellen. Allerdings hat Gaia eben ein Herstellungsverfahren erfunden, welches vor allem bei der Produktgruppe Lithium-Eisenphosphat-Akkumulatoren eine qualitative Marktbeherrschung und eine Sonderstellung sichert (durch Patente). Da es schon selten ist, für Aufträge in den militärischen Bereich überhaupt eine Quelle zu finden, sollte dies auch gewürdigt werden! Parallel (und unterstreicht die Qualität der Produkte) wurden etliche Beispiele für die "innovative Vorreiterrolle" angeführt und durch Quellen belegt. Wieso ist bei erstmaliger Anwendung, Realisierung, Umsetzung keine innovative Vorreiterrolle gegeben ?!?
Ich möchte zumindest darum bitten, die Seite mit letztem Bearbeitungsstand in meinem Benutzerraum wieder herzustellen, da ich mit der Ankündigung des Unternehmens-Wiki keine extra Kopie angelegt habe und daher dort auch nur der alte Versionsstand gesichert wurde.
Danke --Joes-Wiki (Diskussion) 16:53, 2. Apr. 2012 (CEST)
Hallo Joes-Wiki, ich habe es auf Benutzer:Joes-Wiki/Spielwiese/Gaia Akkumulatorenwerke rübergetan. Du kannst es überarbeiten, damit die Relevanz dieser Firma besser zur Geltung kommt, und wenn's erledigt ist kannst du damit in die Löschprüfung gehen. Wenn dies nicht innerhalb 2-3 Monaten geschieht, werde ich den Artikel wieder löschen. --Filzstift  07:59, 3. Apr. 2012 (CEST)
Ich möchte mich bei Dir bedanken - erspart mir viel Arbeit
--Joes-Wiki (Diskussion) 15:27, 3. Apr. 2012 (CEST)
Kein Problem. --Filzstift  16:30, 3. Apr. 2012 (CEST)

Hallo, ich habe nun unter Benutzer:Joes-Wiki/Spielwiese/Gaia_Akkumulatorenwerke die Seite ausgebaut, die Außenwahrnehmung durch verschiedenste Quellen belegt und z.B. auch den Innovationspreis Thüringen 2009 mit eingearbeitet. Könntest Du den Artikel bitte noch einmal sichten, bevor ich in die Löschprüfung gehe? Ich denke fast, ich habe zu viele Quellen eingebaut, will aber auch nicht wieder an Details scheitern.

Danke --Joes-Wiki (Diskussion) 16:46, 5. Apr. 2012 (CEST)

Hallo, subjektiv würde ich eine genügend grosse Aussenwahrnehmung bejahen, am Inhalt müsste allerdings noch etwas geschraubt werden, v.a. sollte das Ganze nüchterner formuliert werden (Begriffe wie "weltweit grösste" oder ähnliche Aussagen, die in einer Firmenbeschreibung üblich sind, werden in einer Enzyklopädie nicht unbedingt gerne gesehen, da man z.B. nicht wissen kann, ob es nicht doch irgendwo auf der Welt noch etwas "grösseres" gibt; zumal die meisten Quellen sich sicher auf Firmenaussagen berufen und Zeitungen etc. bezüglich der Verifizierung von Quellen niedere Anforderungen haben und somit skeptischer betrachtet werden als z.B. wissenschaftliche Publikationen. Ich würde den Artikel diesbezüglich noch feilen, damit er an der Löschprüfung überhaupt eine Chance hat - vielleicht hilft dir ein Mentor? --Filzstift  14:56, 10. Apr. 2012 (CEST)
Hallo und danke für den Hilfetip, allein hätte ich mich schwer getan. Ich denke, so sollte es OK sein. Werde jetzt in die Löschprüfung gehen. Der weltweit erste Hybrid-Formelrennwagen ist ebenso extern mit Quellen belegt wie der weltweit erste Lithium-Starterakku in Serienfertigung und die weltgrößte Lithium-Traktionsbatterie (1,13 MWh Kapazität !!!). Ich werde noch "derzeit (2012)" einfügen, dann ist es auch historisch korrekt, wenn es später noch größere geben wird. Gerade diese herausragenden Erstanwendungen unterstreichen sowohl Leistungsfähigkeit als auch Innovationsvermögen der Firma. Mal schauen, wie es die anderen sehen.
--Joes-Wiki (Diskussion) 22:50, 10. Apr. 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  20:01, 14. Apr. 2012 (CEST)

Widerspruch

Hallo Filzstift !

Aus Deiner Löschbegründung: „Falls jemand (auch die IP) dagegen nachträglich Widerspruch einlegen möchte, so kann er sich bei mir melden und ich werde den Artikel wiederherstellen

Ich beantrage also:

  • die (Wieder)Zulassung des Lemmas Urbane Seilbahn
  • die Wiederherstellung der Begriffsfindung entsprechend der vorherigen Lemmadefinition
  • und Löschung des Artikels Benutzer: Filzstift/Urbane Seilbahn II,
    • da der Artikel Urbane Seilbahn II noch nicht wesentlich verbessert worden ist,
    • und die Beispiele aus der Versionsgeschichte rekonstruiert werden können
    • und Beispiele von urbanen Seilbahnen wohl vom Leser im Hauptartikel erwartet werden. Zumindestens gibt es keine Wikipedia-Regel, die eine Abtrennung zwingend vorschreibt (wobei auch diese Texte durchaus noch gestrafft werden können).
  • die Weiterleitung des Artikels Benutzer: Filzstift/Urbane Seilbahn auf meine Benutzerseite Benutzer:Ohrnwuzler/Urbane Seilbahn, da ich der Ersteller und Hauptverfasser des Artikels bin und der Artikel sowieso seit einem Monat nicht mehr verändert wurde.

Natürlich werde ich alle Änderungen und Verbesserungen berücksichtigen, sofern sie den Regeln von Wikipedia entsprechen.

Diesen umfassenden Einspruch könntest Du vor der Weiterleitung auf die Diskussionsseite ‘Urbane Seilbahn’ übertragen, samt den zugehörigen Bausteinen, wann bereits eine Löschdiskussion stattgefunden hat.

:::{{War Löschkandidat|21. Januar 2012|Urbane Seilbahn (erl., bleibt(}} :::{{War Löschkandidat|6. Februar 2012|Urbane Seilbahn (erl.)}}


BEGRÜNDUNG:

Der Löschantrag Urbane Seilbahn (erl.) eingetragen am 6.02.2012 war entsprechend der Löschregeln unzulässig.

Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente angegeben werden. Ein wiederholter Löschantrag für einen Artikel, der bereits früher Löschkandidat war und durch eine Administratorentscheidung behalten wurde, muss sorgfältig begründet sein. Ohne neue Argumente ist ein solcher Löschantrag unzulässig und kann ohne Diskussion sofort entfernt werden. [...] Bei begründeten Neuanträgen sollten bisherige Löschdiskussionen verlinkt werden.

Sonstige vorgebrachte Löschargumente erwidere ich weiter unten.

Nachdem sich

und zahlreiche andere Städte in Deutschland für eine Seilbahn in der Stadt interessieren ist die geforderte „Öffentlichkeitswirkung“ durchaus gegeben.

Damit sollte wohl geklärt sein, dass das THEMA “Urbane Seilbahn” Relevanz besitzt.

Bei Wikipedia:Keine Theoriefindung kann man nachlesen: “ ermitteln und darzustellen ist vielmehr, wie das Thema von überprüfbaren, verlässlichen Informationsquellen „ draußen in der Welt“ gesehen wird Verbreitung hat der bisher verwendete Begriff “Urbane Seilbahn” durchaus gefunden. Er ist in der deutschen Sprache in Verwendung und in der englischen Sprache, als Fachausdruck für genau diesen Sachverhalt der “Seilbahn im Öffentlichen Personennahverkehr” (was für ein sperriges Wortungetüm, “Urbane Seilbahn”” ist dafür doch viel gefälliger). Wenn ich mir vergleichbare Fachausdrücke wie...

  • Reiterbahnhof, mit genau einer Erwähnung in Google-Scholar
  • Inselbahnhof, mit genau einer wiassenschaftlichen Erwähnung mit dem Begriff, wie er in Wikipedia erklärt wird, in Google-Scholar;

...anschaue, frage ich mich schon, nach welchen Kriterien wir Artikel-Lemmata bewerten? Einmal so und ein andermal wieder anders? Einfach nach Gutdünken und persönlichem Belieben? Dass es aber nicht um eine sachlich fundierte Diskussion geht beweisen die merkwürdigen Argumente der Löschprüfung vom 6.02.2012


Also Filzstift:

Aus Deiner Löschbegründung: „Falls jemand (auch die IP) dagegen nachträglich Widerspruch einlegen möchte, so kann er sich bei mir melden und ich werde den Artikel wiederherstellen, damit das Ganze in der LD auch noch durchgekaut werden darf. Doch ich würde hier begrüssen, erst mal abzuklären, ob es neue, stichhaltige, Argumente geben könnte, welches das Ganze noch umkippen könnte. Sonst wäre es eher sinnvoller, es gleich sein zu lassen, im Sinne, dass diese LP die letzte LP und LD «overrult», auf Grund oben vorgebrachter Argumente (d.h. overruling nicht aufgrund von Adminfehlern).“’’

Ich habe Widerspruch eingelegt, aufgezeigt,

  • dass das Lemma Relevanz hat,
  • von reputablen Wissenschaftern verwendet wird,
  • mit anderen Quellen referenziert ist
  • in der Branche etabliert ist

Der Begriff bei den Seilbahnherstellern (die sollten es ja am Besten wissen) und in den Medien etabliert ist, dazu noch:

Neue stichhaltige Argumente, die eine Löschung rechtfertigen wurden in der Löschdiskussion nicht genannt, also sollte das ursprüngliche Lemma wiederhergestellt werden und der Artikel, samt der belegten Definitionen, so als Urbane Seilbahn in Wikipedia wiedererstehen. Und nach der nunmehr 4. Löschdiskussion sollte wirklich Schluß mit der Löschdiskutiererei sein.

LÖSCHANTRAG ZITAT ANFANG: (Diskussionsseite) der Abschnitt Vor-/Nachteile in seiner Form ist POV und gehört so nicht in eine Enzyklopädie. [...]. --Rex250 21:54, 25. Feb. 2012 (CET) ZITAT ENDE
  • Wie Vor- und Nachteile in einem Artikel beschrieben werden können wurde hier bei der NPOV-Diskussion schon mal gaaanz neutral geklärt. Überall hat Rex250 auch nicht recht...

Hast Du noch Fragen? --Ohrnwuzler (Diskussion) 02:39, 21. Apr. 2012 (CEST)


Hallöle, ich verbitte mir Falschzuschreibungen wie LÖSCHANTRAG ZITAT ANFANG:..." Das ist der Diff., wo ich lediglich eine Aussage Filzstifts von hier wiederholt habe. Vielleicht sollte man, wenn schon, das zweite Sätzchen der Aussage Filzstifts "Es ist viel mehr, wie schon oben angedeutet, ein Essay." der Vollständigkeit halber auch noch mitzitieren. Nochn Zitat, von hier: "Ohrnwuzler wird aufgegeben, sich in Diskussionen sachlich und kooperativ und unter Vermeidung eines konfliktschürenden Diskussionsstils zu äußern." Gruß --Rex250 (Diskussion) 08:40, 21. Apr. 2012 (CEST)
Die Zuordnung zum LÖSCHANTRAG war ein Versehen, tut mir leid, nehme dies zurück. Was ist an meinen Argumenten unsachlich?--Ohrnwuzler (Diskussion) 22:37, 21. Apr. 2012 (CEST)
Ach ja, und in der Hauptsache: Einspruch gegen eine Verschiebung des Artikels irgendwo anders hin als auf das Lemma Seilbahnen im ÖPNV. Erstensmal, wegen dem Ergebnis der div. LDs und LPs, zweitens mal wegen der Verschiebung in den BNR vom "Hauptautor" mit allen Versionen und Disk etc.: es gibt eigentlich nichts - Filzstifts Einverständnis vorausgesetzt - was nicht in diesem quasi öffentlichen BNR oder gar im ANR genauso verbessert werden kann. Da der Hauptautor zur Zeit gewissen, äh, Editiereinschränkungen unterliegt, würde eine Verschiebung in den Nichtöffentlichen Ohrnwuzler-BNR vermutlich nur dazu dienen, unter Aushebelung des Wikiprinzipes, Missachung der Beiträge hier der letzten Monate und Umgehung der SG-Auflagen den Artikel im Hinterstübchen wieder auf die 100 kB+ der alten Versionen zu pushen. Wikipedia ist ein offenes Jedermannprojekt, und es gibt kein "Artikeleigentum".
Wie ist den so die Beantragung der "Wiederherstellung der Begriffsfindung entsprechend der vorherigen Lemmadefinition" oben eigentlich zu verstehen? :-)) Gruß --Rex250 (Diskussion) 10:07, 21. Apr. 2012 (CEST)
sollte „Wiederherstellung der Begriffsklärung“ heissen...--Ohrnwuzler (Diskussion) 22:37, 21. Apr. 2012 (CEST)
Soll das ganze Theater etwa von vorne losgehen? WP ist kein Raum für Begriffsfindungen. --109.42.240.183 10:32, 21. Apr. 2012 (CEST)
ist keine Begriffsfindung, der Begriff ist nachgewiesen etabliert.--Ohrnwuzler (Diskussion) 22:37, 21. Apr. 2012 (CEST)

Kannst du deinen "Widerspruch" auch in etwa 5 Sätzen kurz formulieren? Das Gänze (geschweige denn die Links) lese ich mir sicher nicht durch. Das SG-Urteil ist mir nicht entgangen, an Hand des Widerspruchs frag ich mich aber schon, ob da nicht die ganze SG-Arbeit umsonst war. Ich hoffe nicht. Und ja, siehe Rex250, einzig "Seilbahnen im ÖPNV" kommt in Frage, und das nur ohne das Geschwurbel. --Filzstift  10:50, 21. Apr. 2012 (CEST)


5 prägnante Sätze:

1.) Der Löschantrag Urbane Seilbahn (erl.) eingetragen am 6.02.2012 war entsprechend der Löschregeln unzulässig, da keine neuen Argumente vorgebracht wurden( Beweisführung oben).

2.) Der Begriff „Urbane Seilbahn" ist keine Gelegenheitsbildung', sondern bei reputablen Fachautoren und in der Literatur nachgewiesen, durchaus etabliert und das wurde bereits in einer vorherigen Löschdiskussion Löschdiskussion vom 14. November 2011 bewiesen.

3.) Die Relevanz des Lemmas 'Urbane Seilbahnen' ist aufgrund der 86.600 Suchmaschinenergebnisse ("urban cable car" -Wikipedia: 86.600 Ergebnisse, 'Urbane Seilbahn' ist davon die korrekte Übersezung) nachgewiesen und gegeben.

4.) Die diversen sonstigen Scheinargumente beweisen gar nichts, sie sind so was an den Haaren herbeigezogen, wie die französischsprachige Website, die diesen deutschen Ausdruck nicht verwendet oder ein beliebiger Zeitungsartikeln, in denen wie in Millionen anderer die Bezeichung 'Urbane Seilbahn' nicht vorkommt (Beweise siehe oben).

5.) Deine (Filzstifts) Argumentation in der Bearbeitungszeile bei der Entfernung der Videoberichte (Difflink) mit der Begründung „Videoberichte raus. Link auf 3sat ist tot, eine Suche dort nach "urbane seilbahn" liefert 0 Treffer, und deutsche welle berichtet über "Seilbahnen in Kolumbien", hat also nicht "urbane" als Thema. Youtube brauchen wir nicht" zeigt deutlich, dass der Artikel in Deinem Benutzernamensraum nicht verbessert wird sondern POV-lastig seziert wird, einerseits ist der Link überhaupt nicht tot (Irrtum, Oberflächlichkeit oder bewußte Lüge ? Ich geh mal vom Guten aus.) und zweitens nimmst du das Fehlen des Begriffs 'urbane Seilbahn' als Löschargument (!) (POV-Problem), obwohl du den Artikel so gar nicht nennen willst, wie Du hier weismachen willst (inhaltlich behandelt der Weblink tatsächlich die erste urbane Seilbahn im ÖPNV in Medellín (Metro de Medellín#Linie K (Metrocable)).

--Ohrnwuzler (Diskussion) 12:19, 21. Apr. 2012 (CEST)

Willkürliche Zwischenüberschrift

1.) es ist eine Löschprüfung, kein Löschantrag; und gemäss der Diskussion dort war das Resultat einer allfälligen neuen LD absehbar.
2.) jüngere Diskussionen sind auch zu beachten (neue Argumente).
3.) ob "Urban cable car" etabliert ist, ist hier nicht von Belang - Punkt ist, ob "Urbane Seilbahnen" etabliert ist, und das ist nicht der Fall.
4.) Von wem Scheinargumente kommen oder was sie sind, möchte ich nicht erörtern, und entstammen subjektiver Beurteilung eines jeden Autors.
5.) Über einen Edit kann man diskutieren, doch inwiefern ist deine Aussage von Belang, dass man den Artikel gleich in deinen BNR verschieben solle, und nicht als Seilbahnen im ÖPNV ins ANR verschoben werden soll? --Filzstift  12:31, 21. Apr. 2012 (CEST)
1.) und 2.) Welche wesentlichen neuen Argumente gibt es, die gegen das Lemma 'Urbane Seilbahn' sprechen?
3.) In der Wikipedia werden die deutschen Begrife für fremdsprachige Lemmata verwendet, vgl. „urban legends“ — Moderne Sage. Noch dazu existiert der Fachbegriff 'urbane Seilbahn' nachgewiesen bereits im Deutschen.
5.) Der Artikel kann genausogut als „Urbane Seilbahn“ im ANR behandelt werden. Ja warum nicht?--Ohrnwuzler (Diskussion) 12:40, 21. Apr. 2012 (CEST)
Laut Wikipedia: Relevanzkriterien „muss also in jedem Fall sichergestellt sein, dass es sich bei einem Begriff nicht um eine Ad-hoc-Begriffsbildung handelt, die nicht zur weiteren Verwendung gedacht ist bzw. keine Verbreitung gefunden hat.“. Beim Begriff 'urbane Seilbahn' handelt es sich eindeutig nicht um eine Ad-hoc-Begriffsbildung, da der Begriff von reputablen Autoren, in der Literatur und bei Google zu finden ist, also ist der Begriff relevant und das Lemma zulässig. Woraus leitest du ab, dass der Begriff nicht etabliert wäre??? --Ohrnwuzler (Diskussion) 22:32, 21. Apr. 2012 (CEST)
Ich leite aus der Löschprüfung ab, dass der Begriff nicht etabliert ist. Ich setzte nur das dort diskutierte um. --Filzstift  22:36, 21. Apr. 2012 (CEST)
Beziehst Du Dich auf „Der Begriff ist in Fachkreisen alles andere als etabliert. Heiner Monheim ist der einzige reputable Fachmann, der diesen Begriff (wohlgemerkt mit kleinem „u“) verwendet, zudem ist unserer Ansicht nach damit überhaupt keine abgrenzbare Seilbahngattung gemeint“. Jetzt habe ich schon zum dritten Mal angeführt, welche reputablen Fachleute den Begriff verwenden und den Rest in der Begründung oben. Entweder Du nimmst deine Administratorbürde ernst und prüfst die von mir vorgebrachten Argumente oder Du lässt die Administratorehre freiwillig bleiben. Wenn das Lemma die Relevanzkriterien erfüllt und die Wikipedia:Löschregeln dann die Löschung verbieten, warum soll das Lemma 'Urbane Seilbahn' nicht bestehen bleiben? Genausogut wie Du das angeblich dort Diskutierte umsetzt, genausogut könntest Du Dein Versprechen aus Deiner Löschbegründung: „Falls jemand (auch die IP) dagegen nachträglich Widerspruch einlegen möchte, so kann er sich bei mir melden und ich werde den Artikel wiederherstellen“ ehrenhalber umsetzen.--Ohrnwuzler (Diskussion) 22:52, 21. Apr. 2012 (CEST)
Ich meinte natürlich eine zeitnahen Widerspruch, nicht Monate danach. Aber wenn es sein muss, ja, ich könnte es in deiner Version wiederherstellen und (mein Text geht ja weiter) ihn in die LD schicken. Das Ergebnis wird aber absehbar sein. --Filzstift  23:16, 21. Apr. 2012 (CEST)
Gibt es keinen anderen Ort, diese Begriffsfindung zu veröffentlichen? --Marcela Miniauge2.gif 23:31, 21. Apr. 2012 (CEST)
Vorschläge dazu wären willkommen ;). Formal sehe ich nur diesen Weg. --Filzstift  23:38, 21. Apr. 2012 (CEST)
Auf Wikia kann er ein eigenes Seilbahnwiki bekommen? --Marcela Miniauge2.gif 17:01, 22. Apr. 2012 (CEST)
Der Löschantrag (resp. die Überprüfung der Behaltensentscheidung) Urbane Seilbahn (erl.) eingetragen am 6.02.2012 war schon mal entsprechend der Löschregeln unzulässig, da keine neuen Argumente vorgebracht wurden.. Eine erneute LD würde keine neuen Argumente bringen. Allenfalls könntest Du Dich damit Deiner Arbeit (meine Begründung zu prüfen) entledigen und die Arbeit einem anderen Administrator zuschanzen.
Ansonsten fehlt jetzt Deine Entscheidung, ob der Löschantrag zulässig war oder nicht und Deine Entscheidung, ob meine Gegenargumente (Lemma ist relevant) so schlüssig sind, dass Deine Löschung unzulässig war, dann ersteht der Artikel in der aktuellen „verbesserten“ Version unter altem Lemma wieder. Wenn Dir Deine Admin-Bürde zu schwer ist, solltest Du diese Aufgaben abgeben und ich habe nichts gegen eine weitere Löschdiskussion (falls die möglich ist, da keine neuen Argumente vorliegen). --Ohrnwuzler (Diskussion) 05:07, 23. Apr. 2012 (CEST)

Ich verstehe nicht ganz, was es da noch zu überprüfen gibt. Ich entschied nun mal, die LP stattzugeben, und abgesehen davon, dass man echt Regelhuberei betreiben möchte statt den gesunden Menschenversatand walten zu lassen, gibt es keinen Grund, da noch etwas revidieren oder überprüfen zu wollen, da die Meinungen in der deWP gemacht sind. Dieser Fall wird kaum freiwillig von einem anderen Admin übernommen, aber wenn es dir etwas daran liegt, kannst du ja meinen Adminentscheid - falls ich meine Rechte missbräuchlich eingesetzt habe oder Entscheidungen getroffen habe, die deines Erachtens nach falsch waren und ich dies nicht einsehen will - in einem AP erörtern. Im Übrigen habe ich den Artikel jetzt ins ANR, jedoch auf Seilbahnen im ÖPNV, verschoben. Für Lemmafragen ist die Artikeldiskussionsseite da. --Filzstift  07:53, 23. Apr. 2012 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:25, 30. Apr. 2012 (CEST)