Benutzer Diskussion:Fomafix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Weiterleitung nach Artikel und Revert in Kürze[Quelltext bearbeiten]

Hallo, was soll das seit Tagen von Dir massenhaft praktizierte Verfahren: "Weiterleitung -> Artikel -> Verbindung mit Wikidata -> diverse Kategorien zuordnen -> Rückverschiebung zur Weiterleitung" eigentlich bringen? War diese Aktion irgendwo angekündigt oder mit dem Geoprojekt der Wikipedia abgestimmt? --Zollwurf (Diskussion) 15:18, 25. Jul. 2020 (CEST)

Ich verlinkte und kategorisiere nur existierende Weiterleitungen zu eigenständigen Objekten. Die kurzzeitige Wandlung einer Weiterleitungen in einen Artikel und wieder zurück in eine Weiterleitung ist ein Workaround wegen phab:T54564 und auf https://www.wikidata.org/wiki/Help:Handling_sitelinks_overlapping_multiple_items#Redirects so auch beschrieben. --Fomafix (Diskussion) 09:49, 26. Jul. 2020 (CEST)

Wittstrauch[Quelltext bearbeiten]

Moinauch Formafix!

Du hast den Redirect Wittstrauch gerade einem Datenobjekt zugeordnet. Aber auf Wikidata steht Quatsch. Wobei der falsche Wert auch von einem Franzosen zugeordnet wurde, der den deutschen Artikel vermutlich nicht lesen kann. Und ein Bot kann das auch nicht. Es handelt sich nicht um ein Synonym, sondern um einen Nebengipfel, der im Artikel aufgeführt und erläutert wird.

Bei BfN findet man die korrekte Höhe, dürfte um 322 m sein. Ich habe nur nicht begriffen, wie man den Humbug austrägt und den richtigen Wert mit Quelle einträgt. --Elop 10:31, 31. Jul. 2020 (CEST)

In Wikidata stehen öfters falsche Werte. Ich vermute aber trotzdem, dass mit Wittstrauch und mit d:Q8028640 das gleiche Objekt gemeint ist. --Fomafix (Diskussion) 10:34, 31. Jul. 2020 (CEST)
"Gemeint" vielleicht schon bzw. sicher. Aber ein Datenbankeintrag, in dem nur Falsches steht, ist schlechter als gar keiner.
Wie genau ändert man das? --Elop 11:10, 31. Jul. 2020 (CEST)
Ein neues Objekt anlegen, weil ein Wert falsch ist, ist noch schlechter. Falsche Werte können mit Beleg in Wikidata korrigiert werden. Die Höhe von 370 m in Wikidata wurde aus der englischsprachigen Wikipedia übernommen und dort steht ohne Beleg seit dieser Version vom 4. August 2013 der Wert 370 m. --Fomafix (Diskussion) 14:23, 31. Jul. 2020 (CEST)
Das ist von en:Frauenberg (Hesse) übernommen.
Ich fragte gerade, wie man das korrekt ändert.
>>Wie komm ich von hier zum Bahnhof!<<
>>Bahnhof ist auf jeden Fall besser als Flugplatz! Und man kann dort hinkommen!<<
--Elop 14:43, 31. Jul. 2020 (CEST)
Das war mein Kommentar auf Deine Bemerkung „Aber ein Datenbankeintrag, in dem nur Falsches steht, ist schlechter als gar keiner.“. Meine Antwort auf Deine Frage „Wie genau ändert man das?“ war „Falsche Werte können mit Beleg in Wikidata korrigiert werden.“. Dazu muss in Wikidata nur der Eintrag geändert werden. --Fomafix (Diskussion) 14:49, 31. Jul. 2020 (CEST)
Ebendas hatte ich heute morgen erfolglos versucht. Ich glaube, ich werde den Laden auch weiterhin meiden. In en. ist der Quatsch auf jeden Fall getilgt.
Auf en. gibt es offenbar User, die noch schlechtere Stube anlegen als Bots. Und Artikel"ergänzer". die Zahlen orgendwo abschreiben ohne sich Gedanken zu machen, was die besagen könnten. Schließlich kommen dann weitere Experten, die sich auf Wikidata dafür einsetzen, daß die falschen Werte möglichst Verbreitung finden.
Der Einsteller von Frauenberg (Hesse) und Wittstrauch ist übrinx infinit gesperrt. Und das nicht einmal wegen unterirdischen Artikelanlagen. --Elop 15:31, 31. Jul. 2020 (CEST)
Ich habe die aktuelle Höhe aus der englischsprachigen Wikipedia, die Du eingetragen hast, nun in Wikidata übernommen. Passt es nun? --Fomafix (Diskussion) 15:55, 31. Jul. 2020 (CEST)
Es fehlten die Koordinaten - hab' ich jetzt drin.
Man muß erst mal auf die Idee kommen, oberhalb eines eingegebenen Wertes nach "Veröffentlichen" zu suchen. --Elop 16:27, 31. Jul. 2020 (CEST)
Im Laufe der Jahre wird man da ganz betriebsblind. Da fällt nicht mehr auf, dass der Ablauf und die Bedienung nicht immer ganz klar ist. Um bei dem Vergleich mit dem Bahnhof zu bleiben: Es reicht nicht zum Bahnhof zu kommen und vor dem Zug zu stehen. Zum Einsteigen muss man erst den Knopf zum Türen öffnen drücken und vorher aber noch den richtigen Zug am richtigen Bahnsteig zur richtigen Zeit auswählen. Und davor muss auch noch eine Fahrkarte gekauft, gefaltet und entwertet haben. Und wenn man angekommen ist, dann muss man wieder auf den Knopf zum Türen öffnen drücken. --Fomafix (Diskussion) 19:28, 31. Jul. 2020 (CEST)
Malne Frage zu den "Fundstellen":
Wäre nicht en. zu entfernen, wenn die eine angegebene Quelle haben?
Es ist doch Irrsinn, uns mit uns selber zu bequellen und damit auch noch eine Quellenmehrheit zu schaffen! Wenn die Quelle valide ist (wie im aktuellen Falle), ist deren Glaubwürdigkeit doch nicht dadurch gesteigert, daß man nachweisen kann, daß jemand von ihr übernommen hat!
Denn, wenn dem so wäre, wären die 370 seinerzeit ganz besonders bequellt gewesen. Obwohl die nur ein paarmal von Leuten ohne Ahnung in Bezug auf Tuten und Blasen abgeschrieben worden waren. --Elop 23:44, 31. Jul. 2020 (CEST)
In Wikidata wird leider häufig Wikipedia als Quelle angegeben, weil die Daten eben von dort übernommen worden sind. Um Dinge sauber zu belegen, sollten in Wikidata – so wie bei Wikipedia üblich – externe Quellen verwendet werden. Im Zuge eine automatischen Imports ist das aber oft nicht möglich. Ich konzentriere mich daher auf die manuelle Arbeit und die fängt beim Verlinkten von gleichen Objekten an. --Fomafix (Diskussion) 00:40, 1. Aug. 2020 (CEST)