Benutzer Diskussion:Geolina163

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hiermit verleihen wir

Geolina163
die Auszeichnung

KSBG Begehen20180602 13 (cropped-2).jpg

EhrenEule 2018.

gez. WikiEulenAcademy 10/2018


Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 7 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Meine Rosen..[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Literatur[Quelltext bearbeiten]

  • David Austin: Meine Rosen. Die Englischen Rosen. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2007, ISBN 978-3-421-03617-9, S. 150 (Originaltitel: The English Roses. London 2005. Übersetzt von Stefan Leppert).
  • Peter Beales et al.: Rosen. Enzyklopädie. Die wichtigsten Wildrosen und über 4.000 Gartenrosen. Hrsg.: Gordon Cheers. Könemann, Köln 1999, ISBN 3-8290-1954-8, S. 400 (Originaltitel: Botanica's Roses. The Encyclopedia of Roses. Milsons Point 1998.).
  • Penny Martin (Hrsg.): Botanica Rosen. Über 2000 Rosenporträts. Könemann, Köln 2006, ISBN 3-8331-2009-6, S. 200.
  • David Austin: Englische Rosen. Tradition und Schönheit. DuMont, Köln 1996, ISBN 3-7701-3267-X, S. 100 (Originaltitel: English Roses. London 1993. Übersetzt von Helga und Klaus Urban).
  • Ute Bauer: Alte Rosen. Die schönsten Sorten – Gestalten und Pflegen (= BLV Garten plus). BLV Verlagsgesellschaft mbH, München 2002, ISBN 3-405-16356-0, S. 100.
  • Rosen. Mit mehr als 300 Rosen, gegliedert nach Gruppen und Farbe. In: The Royal Horticultural Society (Hrsg.): DuMont’s Gartenhandbuch. DuMont, Köln 1997, ISBN 3-7701-4073-7, S. 100 (Originaltitel: RHS Plant Guides, Roses. London 1996. Übersetzt von Susanne Vogel).
  • Richard Rosenfeld: Rosen. In: Garten kompakt. Dorling Kindersley Verlag GmbH, Starnberg 2005, ISBN 3-8310-0667-9, S. 100 (Originaltitel: Roses. London 2003. Übersetzt von Susanne Bonn).Rosen. Dorling Kindersley, Starnberg 2005, ISBN 3-8310-0667-9, S. 100.
  • Heide Rau: Rosen. Das neue Standardwerk mit über 200 beliebten Rosen im Porträt. In: Der grosse GU Pflanzenratgeber. Gräfe und Unzer, München 2012, ISBN 978-3-8338-0045-0, S. 100.
  • Dermot O’Neill: Lieblingsrosen. finden & verlieben. Callwey, München 2007, ISBN 978-3-7667-1714-6, S. 100 (Originaltitel: Roses revealed. London 2006. Übersetzt von Folko Kullmann).

Zur Erinnerung[Quelltext bearbeiten]

  • ‘Kölner Flora’ (Rose)
  • ‘Aschermittwoch’ (Rose)
  • ‘Cologne’ (Rose)
  • ‘Marc Chagall’ (Rose)
  • ‘Jazz’ (Rose)
  • ‘Avalange’ (Rose)

Erinnerungen an noch zu schreibende Artikel[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.
Überraschungsbild des Tages
Javabronzemännchen
Javabronzemännchen
  • Georg Lehmann-Wienbrack
  • Ölmühle Dörnthal
  • Braun Mühle Dörnthal
  • Manierblumen
  • Deutsche Blumen
  • Indianische Blumen
  • Holzschnittblumen
  • Engelsgeläut
  • Karl Hesse (Cellist)
  • Joseph Hardwick Pemberton
  • Tomas Feininger


  • ...

Werkbund- & Bauhausartikel 2019[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

neu[Quelltext bearbeiten]

aktualisiert und erweitert[Quelltext bearbeiten]

(Meine) Gartensaison 2017 / 18[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Zum Tod von David Austin am 18. Dezember 2018[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

...zur Erinnerung an David Austin ein Artikel über seine dritte, 1968 gezüchtete Englische Rose Shropshire Lass

Wikipedia:Ruhrgebiet#Wikipedia:Ruhrgebiet/Wikipedia vor Ort 2019[Quelltext bearbeiten]

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Am 10. November findet zum zweiten Mal ein bundesweiter Aktionstag statt.

Nachdem sich daran im letzten Jahr vornehmlich die bestehenden Community-Standorte beteiligt haben und einen sehr regen Zulauf hatten, wollen wir uns diesmal breiter aufstellen. Der Wikipedia-Stammtisch Ruhrgebiet ist einer der ältesten solcher Stammtische in der deutschsprachigen Gemeinschaft und zusammen mit dem Sauerlandstammtisch ein Pionier darin, das Konzept Kulturarbeit mit unseren gemütlichen Zusammentreffen zu verbinden. Wir haben schon GLAM-Arbeit gemacht, bevor das Akronym gefunden wurde.

Wir sind eine sehr lebendige und aktive Gemeinschaft und als solche haben wir auch das Potential, das Konzept „Wikipedia“ und seine Geschwisterprojekte den bloßen Nutzern zu erklären und näher zu bringen und dabei vielleicht auch neue Autoren, Fotografen, Datensammler für unser Projekt zu gewinnen.

Die Seite Ruhrgebiet/Wikipedia vor Ort 2019 dient der Außendarstellung des Aktionstages. Ihr seid eingeladen, das Programm um Eure eigenen Ideen und Vorträge zu ergänzen. Als Partner haben wir das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund gefunden, das uns einen Raum im Erdgeschoss zur Verügung stellt.

Eure Teilnahmebereitschaft, die Dauer Eurer Anwesenheit, Eure Stärken und Schwerpunkte tragt Ihr bitte hier ein.

Eine Lokalität für einen gemeinsamen anschließenden Stammtisch werde ich noch rechtzeitig bekanntgeben. Es ist ein Sonntag, wir werden den ganzen Tag viel geredet haben. Es wird wohl eher ein Ort sein, wo wir uns stärken wollen und herunterfahren können.

Glückauf! Wuselig Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Ausrufer – 47. Woche[Quelltext bearbeiten]

Umfragen: Strategien gegen das Veralten der Wikipedia-Inhalte, Umgang mit der Anzeige von beliebten Artikeln, Umfrage zur Vandalismusmeldung
Wettbewerbe: Wartungsbausteinwettbewerb Herbst 2019
Kurier – linke Spalte: Welchen Links folgen Leser?, Bericht vom Edit-a-thon «Frauen für Wikipedia» in Zürich
Kurier – rechte Spalte: Süddeutschland-Treffen in Ansbach 22. bis 24. November, Umfrage zur Vandalismusmeldung – Bitte um zahlreiche Teilnahme, Die 2010er gehen zuende! … Letzter Aufruf, Max Klemm ist neu im Team Technische Wünsche, Geschlechtsspezifische Kategorien-Bezeichnungen, Spendenkampagne heute gestartet, Die 2010er gehen zuende! Was haben wir gewartet!
GiftBot (Diskussion) 00:28, 18. Nov. 2019 (CET)