Benutzer Diskussion:Goris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


P comp.png
Dieser Benutzer pflegt seine Benutzerseite

Hoffentlich. ;-) --Björn * Sprich! * Guckstu! 06:32, 20. Okt. 2007 (CEST)

Herzlich willkommen in der Wikipedia!

Hallo Goris, schön, dass du zu uns gestoßen bist. Lies dir bitte unbedingt zuerst die Ersten Schritte, das Tutorial und Wie schreibe ich gute Artikel durch. Bevor du neue Artikel anlegst, schaue, wie die existierenden Artikel aus demselben Themenbereich aufgebaut sind. Wenn du dann mit dem Schreiben loslegst, gib bitte deine Quellen an. Und wenn du erstmal etwas ausprobieren willst, ist auf der Spielwiese Platz dafür. Bitte beachte, dass Wikipedia ausschließlich der Erstellung einer Enzyklopädie dient und zur Zusammenarbeit ein freundlicher Umgangston erwünscht ist.

Einen Überblick über unsere Zusammenarbeit bieten Hilfe und FAQ. Für individuelle Beratung beim Einstieg in die Wikipedia kannst du dich an unsere Mentoren wenden.

Fragen stellst du am besten hier, aber die meisten Wikipedianer und natürlich auch ich helfen dir gerne. Solltest du bestimmte Wörter oder Abkürzungen nicht auf Anhieb verstehen, schaue mal ins Glossar.

Wenn du Bilder hochladen möchtest, achte bitte auf die korrekte Lizenzierung und schau mal, ob du dich nicht auch in Commons anmelden möchtest, um die Bilder dort zugleich auch den Schwesterprojekten zur Verfügung zu stellen.

Ein Tipp für deinen Einstieg in die Wikipedia: Sei mutig, aber respektiere die Leistungen anderer Benutzer! Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf deine Beiträge!

Meisterkoch ± 12:32, 25. Jul. 2007 (CEST)

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung! Es fällt mir bisher tatsächlich ein wenig schwer, mich in dem System und in der Syntax zurecht zu finden, und auch zu erkennen, was man machen kann, und was man besser nicht machen sollte. Aber das werde ich sicherlich mit der Zeit lernen. Auf jeden Fall macht es Spass, mit zu arbeiten.
Viele Grüße, --Goris 18:22, 26. Jul. 2007 (CEST)

Redaktion Medizin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, danke für deine bisherigen Beiträge. Du scheinst dich für das Gebiet der Medizin zu interessieren. Wenn du willst schau doch mal auf der Redaktionsseite vorbei. Sie ist vor allem Anlaufstelle für die Verbesserung von schlechten Artikeln (gibt es leider noch sehr viele) und für Organisatorisches auf diesem Gebiet. Wir würden uns über deine Mitarbeit freuen. Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne an jedes Redaktionsmitglied wenden. Viele Grüße, Christian --Christian2003 10:40, 9. Sep. 2007 (CEST) PS: Habe gerade sehen, dass du die Seite ja schon kennst :-) --Christian2003 10:42, 9. Sep. 2007 (CEST)


  • Vielen Dank für den Hinweis. In der Tat war ich anfangs etwas verwirrt, wo ich am besten "Arbeit" finde. Denn es gibt einige Listen mit fehlenden oder zu überarbeitenden Artikeln, die doch etwas älter sind. Aber auf der Radaktionsseite ist es ja immer recht aktuell. An die großen, umstrittenen Themen habe ich mich noch nicht herangewagt. Einige Diskussionen, die ich gelesen habe, finde ich auch eher anstrengend. Mal sehen, erstmal gibt es ja auch noch genug kleinere Themen... --Goris 18:01, 10. Sep. 2007 (CEST)

FYI[Quelltext bearbeiten]

Moin. Hab grad Deinen Kommentar entdeckt und beantwortet. (Tipp am Rande: Sprich mich beim nächsten Mal direkt auf meiner Diskussionsseite an, dann geht es viiiiiiiel schneller. ;-) ) Gruß, Björn * Sprich! * Guckstu! 05:00, 9. Okt. 2007 (CEST)

Alles klar. Bin ja noch recht neu, und noch nicht so mit Umgangsformen, Diskussionsstil und den Lokalitäten vertraut, wo man am besten diskutiert. Geradeheraus direkt ist mir aber immer lieber, da weiß ich, woran ich bin. Aber ich denke inzwischen auch, dass Du Recht hast und wir irgendwann mal ein eigenes Lemma "Ringkissen" anlegen sollten. Mal sehen, ob ich nicht gelegentlich mal ein Foto machen kann. Über den Startsatz können wir dann ja wieder diskutieren: ...Loch in der Mitte... :-) Gruß, Goris 17:51, 10. Okt. 2007 (CEST)
Auch hier noch mal: Okay, gern. Gruß, Björn * Sprich! * Guckstu! 03:00, 14. Okt. 2007 (CEST)

Arteriitis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, Du hattest den Arteriitis-Artikel ja ursprünglich eingestellt, daher meine Frage an Dich ob Du Dir sicher bist bei den Vaskulitiden der großen Gefäße. Wenn ich meinen Herold 2007 richtig interpretiere (und ich finde der ist an der Stlle auch etwas holperig) sind alle Vaskulitiden großer Gefäße auch Rieseenzellarthritiden. Die Einteilung wäre demnach:

  • Vaskulitiden großer Gefäße (Riesenzellarteritis)
    • Polymyalgia rheumatika
    • Arteriitis cranialis (Arteritis temporalis Horton)
    • Takayasu-Arteritis.

...kann aber auch sein, daß ich komplett falsch liege...
Und noch was: Weist Du, ob die Thrombangiitis obliterans (Winiwarter Buerger) an dieser Stelle auch einzusortieren wäre? AFAIK eine Vaskulitis kleiner und mittelgroßer Gefäße... Gruß Wolffi 11:03, 12. Nov. 2007 (CET)

Ja, das stimmt, der Artikel stammt von mir, basierend v.a. auf den NEJM-Artikeln. Und genau dort will ich nochmal nachlesen, weil mir die Einteilungen auch nicht so präsent sind. Ich meine aber, dass sich die Thrombangiitis dort nicht einsortieren lässt. Ich schaue mal nach. Vielen Dank für die Nachfrage, viele Grüsse, --Goris 12:55, 12. Nov. 2007 (CET)

Myotomie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris,

vielen Dank für deinen Ausbau o.g. Artikels. Könntest du noch geeignete Quellen für den Inhalt des Artikels nachtragen? Dann kannst du ihn auch gerne bei den Überarbeitungen einfach rausnehmen.

Viele Grüße, --Drahreg·01RM 19:35, 29. Dez. 2009 (CET)

Hallo, und vielen Dank für die OMA-übersetzungen. Ich hatte ja schon versucht, mich deutsch auszudrücken... Mit den Literaturstellen ist das nicht ganz einfach (sonst mache ich das ja immer freiwillig und sofort). Ich habe rein gar nichts zum Lemma generell gefunden, als ob es die "Myotomie" an sich gar nicht gäbe. Nur zu den einzelnen Verfahren findet sich Literatur, zwei habe ich schonmal eingefügt, etwas Kinderorthopädie wird noch folgen, und vielleicht finde ich noch etwas Historie. Grüße, --Goris 12:18, 30. Dez. 2009 (CET)

Fibromatose[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris! Geh einfach auf die Seite Fibromatose. Dur wirst umgeleitet auf Fibrom. Da ist dann der Hinweis, dass du umgeleitet wurdest unter der Überschrift. Wenn du den link dann klickst, kannst du den Fibromatose-Artikel normal bearbeiten. Grüße--Hellerhoff 14:07, 14. Jan. 2010 (CET)

Danke! Also ganz einfach, man muss es nur wissen. Werde es ausprobieren. --Goris 21:26, 14. Jan. 2010 (CET)

Es ist ja doch noch einer da![Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris!

Ich dachte bislang, ich sei hier tatsächlich ein Einzelkämpfer und als Chirurg allein auf weiter Flur! Es freut mich sehr, dass Du Dich in unser Projekt eingetragen hast. Vielleicht bekommst Du ja Spaß daran, Dich noch mehr am Aufbau unserer netten kleinen Enzyklopädie zu beteiligen; ich wusste Deinen Benutzernamen noch gar nicht einzuordnen, aber Du hast ja auch bislang eher sporadisch mitgearbeitet (missverstehe das um Gottes Willen bitte nicht als Kritik, dies ist ein Freiwilligenprojekt, und jeder einzelne fachkundige Edit ist ein Gewinn!)

Ich würde Dich auch gerne animieren, mal gelegentlich auf den Redaktionsseiten vorbeizuschauen und Dich evtl. selbst hier als Redaktionsmitglied einzutragen. Auch könntest Du gerne gelegentlich mal beim Redaktionschat vorbeischauen, ich selbst hab eigentlich fast jeden Abend das Chatfenster offen, auf der Redaktionsseite erfährst Du auch die Termine des wöchentlichen Redaktionschats (meist Mittwochs ab ca. 21:00 CET). Wenn wir durch unser Projekt zusätzliche interessierte Mitarbeiter gewinnen können (zum Beispiel Dich), wäre das ja auch ein schöner Nebeneffekt. Also hoffentlich bis bald! -- Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 12:45, 4. Feb. 2010 (CET)

Lieber Thomas, vielen Dank für diese zweite und nette Begrüßung bei Wikipedia! NEin, Du bist ganz udn gar nicht allein. Aber es stimmt, so richtig aktiv bin ich nicht - vor allem, wenn ich das mit der Redaktion Medizin vergleiche. Vielmehr mache ich gern mal hier und da eine inhaltliche Erweiterung, selten einen neuen Artikel. Und das echt gern, auch wenn es noch so viel zu lernen gibt. So fehlt mir auch noch das Know-how für Bilder. Bei der RM schaue ich immer wieder rein und gebe ja auch gelegentlich meinen Senf dazu. Und ich freue ich auf's neue Projekt, da bin ich gern dabei. Gechattet habe ich aber auch noch nie, und muss mich auch da erst einarbeiten.
Ansonsten lese ich aber mit Graus die oft ellenlangen Diskussionen besonders in den eher populärmedizinischen Artikeln und habe Sorge, mich zu verzetteln und zu sehr darüber aufzuregen. Und dazu vor allem fehlen mir Zeit und Lust. Also Vertiefen, Verbessern, Erweitern, das sind die Aufgaben, die ich am liebesten erfüllen möchte, und gelegentlich mitdiskutieren. Da ist die Redaktion wahrscheinlich schon eine Nummer zu groß für mich, aber Ihr habt auf alle Fälle meine volle Unterstützung und mein Interesse ist geweckt und vielleicht wird's ja mt der Zeit doch noch mehr Mitarbeit. Nur weiß ich gar nicht, wie Du das eigentlich alles unter einen Hut bekommst??
Vielen Dank übrigens bereits jetzt für die wiederholten Hilfestellungen von Dir. Auf eine weitere spannende Zusammenarbeit, --Goris 22:33, 4. Feb. 2010 (CET)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Information.png Willkommen bei Wikipedia. Deine Bearbeitung in Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie wurde rückgängig gemacht, weil sie nicht hilfreich scheint. Benutze bitte unsere Spielwiese für Tests. Sollte die Bearbeitung konstruktiv gewesen sein, fülle bitte die Zusammenfassungszeile aussagekräftig aus. Vielleicht interessiert Dich auch Neu bei Wikipedia. Danke. Spuki Séance 19:16, 5. Feb. 2010 (CET)

Danke für den Hinweis, hast wohl recht. Hatte mich von demselben Eintrag im Artikel Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie leiten lassen bzw. kopiert. Auch dort ist der Eintrag inzwischen verschwunden. War im Rahmen des Projekts mit der DGOU gedacht. War nun meine erste nicht konstruktive Bearbeitung.--Goris 08:55, 8. Feb. 2010 (CET)

Traumaregister[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris,

vielen Dank für deinen Artikel. Ich weiß nicht, offenbar hast du nicht mitbekommen, dass die Kollegen vom WP:DGOU-Projekt schon was vorbereitet hatten: Wikipedia:Redaktion Medizin/Projekt DGOU/TraumaRegister. Willst du mal gucken, ob du von dort was in deinem Artikel gebrauchen kannst? Ich weiß nur noch nicht, wie wir das lizenzkonform hinbekommen.

Herzliche Grüße, --Drahreg·01RM 16:35, 14. Feb. 2010 (CET)

Oh, richtig! Vielen Dank für den Hinweis. Den Artikel habe ich vorher gar nicht gesehen, der war auch nicht auf der Projektseite aufgeführt (erst jetzt). Ich habe mal ein paar Sachen eingebaut und einen eigenen Absatz zur Datenauswertung eingefügt. Laut aktuellem Jahresbericht ist die Zeitdauer bis zur Notoperation übrigens kein Qualitätsindikator, wie auf der Projektseite beschrieben.
Ich denke außerdem, dass der RISC-Score entweder auf Polytrauma in die Scores-Ecke eingebaut werden kann, oder von dort auf einen eigenen Artikel geleitet wird. Auf der Projektseite ist es für das Thema Traumaregister vielleicht etwas zu ausführlich.
Übrigens möchte ich auch gern bei Traumaregister statt TraumaRegister bleiben, wie dies auch weiter auf der Homepage des Registers im Titel geschrieben steht. Warum es jetzt eine neue Schreibweise und das hochgesetzte nachfolgende "QM" gibt, habe ich noch nicht genau herausbekommen.
Viele Grüße, --Goris 20:53, 14. Feb. 2010 (CET)

Frakturprophylaxe: Eigenes Kapitel in Fraktur ![Quelltext bearbeiten]

Lieber Kollege, danke für die freundlichen Zeilen. Ja, den Gedanken hatte ich beim Einfügen auch: Irgendwie passt es nicht so recht da hin. Ein eigenes Kapitel zur Frakturprophylaxe durch Vit D und vieles Andere wäre eine gute Idee! Willst Du es machen ? Viele Grüße, Dieter Wettig 08:11, 6. Mär. 2010 (CET)

Revert in Frontalebene und Sagittalebene[Quelltext bearbeiten]

Hallo, schade, dass du meine Änderungen ohne Kommentar rückgängig gemacht hast. Mich hätte interessiert, was genau falsch daran ist. Bitte entsprechend auch in Lage und Richtungsbezeichnungen korrigieren. Grüße, --193.175.234.39 14:27, 8. Nov. 2011 (CET)

Dass diese Suturae in den besagten Ebenen liegen, ist klar, daher auch der Name, aber dass sie namensgebend seien, habe ich nirgendwo gefunden. Wenn Du eine valide Literaturstelle für die Annahme hast, dass die Ebenen ihren Namen dezidiert von den Suturae haben, und nicht einfach ähnlich abgeleitet wurden, dann können wir das gern wieder aufnehmen. Andererseits finde ich das bei den Lagebezeichnungen "historisch „parallel zur Sutura coronalis“" sehr viel besser bezeichnet - vielleicht sollten wir das einfach so einfügen? Sonst wäre es vielleicht gut, einfach einen Hinweis zu notieren, dass die Sutura sagittalis/frontalis in der besagten Ebene liegt. War vielleicht etwas voreilig rückgängig gemacht. Grüsse, --Goris 18:19, 8. Nov. 2011 (CET)

Zentralkanal/ Lumbalpunktion[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris,

da hatte ich mich wohl falsch erinnert. Ich bin da auch kein Experte und werde in Zukunft meine Erinnerungen nochmal in der Literatur gegenprüfen, bevor ich editiere. Vielleicht kannst du mir das kurz erklären. Lumbalpunktion sagt das wir uns dabei im Lumbalkanal befinden - der hat leider keinen Artikel. Was hat es damit auf sich und wie kann ich mir das abstrakt vorstellen.

Vielen Dank, --WissensDürster 13:16, 4. Feb. 2012 (CET)

Hallo WissensDürster,
ich habe mir erlaubt, das einfach kommentarlos zu entfernen, weil es mir zu offensichtlich falsch war. Der Lumbalkanal ist einfach der Spinalkanal in Höhe der LWS, also der Hohlraum, den Wirbelkörper und Wirbelbogen bilden, und der im Wesentlichen mit Rückenmark und Rückenmarkshäuten sowie reichlich Gefäßen und Fettgewebe ausgefüllt ist. Wenn man dort zentral hineinsticht, gelangt man in den Subarachnoidalraum, der zum äußeren Liquorraum gehört, und kann dort eine Lumbalpunktion vornehmen. Der Zentralkanal ist jedoch ein ganz feiner kleiner, teilweise auch obliterierter Raum, der mitten im Rückenmark liegt, und nur unter Verletzung desselben erreichbar wäre. Um eine Verletzung des Rückenmarks zu vermeiden, wird die Lumbalpunktion ja auch eben lumbal, unterhalb des Endes des Rückenmarks, das sich meist in Höhe L1-L2 findet, vorgenommen.
Solche Fehler passieren ständig, mir auch. Aber das ist ja der große Vorteil der Wikipedia, dass andere mitlesen und mitdenken, und auch andere Sachen noch ergänzen. So habe ich auch den Hinweis auf die Spina bifida noch eingefügt. Viele Grüße, --Goris 15:02, 4. Feb. 2012 (CET)
Vielen Dank dafür. So steht es auch unter Subarachnoidalraum#Klinische_Hinweise: Die Punktion des Liquorraums zur Entnahme von Liquor cerebrospinalis wird vorwiegend im Bereich der Lendenwirbelsäule (Cisterna lumbalis) [1] vorgenommen (Lumbalpunktion).. Und unter Liquor cerebrospinalis steht auch, dass in innere und äußere Liquorräume unterschieden wird - eigentlich wusste ich das. Kannst du mir aber noch in 2 Sätzen erklären, wie genau beide Liquorräume verbunden sind oder mich an einen Artikel oder andere Quelle verweisen? Ich dachte das Ventrikelsystem wäre an sich abgeschlossen, was natürlich unsinnig ist, da man aus dem äußeren L-Raum CSF entnimmt, vor dem Hintergrund, dass er uns so viel Information gibt, als hätten wir ihn direkt aus dem Gehirn entnommen - also müssen beide irgendwie irgendwo verbunden sein :) --WissensDürster 11:02, 5. Feb. 2012 (CET)
Siehe Hirnventrikel#Vierter_Ventrikel :-) Viele Grüße --Hellerhoff 13:43, 5. Feb. 2012 (CET)
Vielen Dank Hellerhoff, --WissensDürster 14:45, 5. Feb. 2012 (CET)

Aicardi-Goutières-Syndrom[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, ausweislich der Versionsgeschichte bist Du der Hauptautor dieses Artikels. Auch wenn es schon etwas her ist... Magst Du die Neuigkeiten einarbeiten? http://www.cell.com/abstract/S0092-8674%2812%2900508-9 Ist jetzt nicht so direkt mein Fachgebiet, daher drängt es mich nicht das selber zu machen. Wenn Du nicht ans pdf kommen solltest schick mir eine e-mail, dann bekomme ich Deine Adresse und kann es Dir als Anhang zukommen lassen. Gruß d65sag's mir 18:29, 12. Jul. 2012 (CEST)

Vielen Dank für den spannenden Hinweis und das Mitliefern des Artikels. Habe versucht, den Artikel entsprechend zu erweitern und habe auch bei Ribonuklease noch etwas eingefügt. Da ich nun aber nicht Biologe bin, bitte ich Dich, dies nochmal zu überprüfen. Auch frage ich mich, ob es nicht sinnvoll wäre, einen kleinen Satz in DNA oder Replikation einzubauen, dass auch hin und wieder Ribonukleotide eingebaut werden? Grüße, --Goris (Diskussion) 22:19, 14. Aug. 2012 (CEST)

MS und Autoantikörper gegen Kir4.1[Quelltext bearbeiten]

Hi, schau doch mal hier vorbei Diskussion:Multiple_Sklerose#Kir4.1_Autoantik.C3.B6rper_und_MS --Marvin 101 (Diskussion) 07:52, 1. Aug. 2012 (CEST)

Danke, gute Idee! Habe auf der Diskussionsseite mit einem Vorschlag geantwortet. Bitte um kritische Anmerkungen. Grüße, --Goris (Diskussion) 23:12, 1. Aug. 2012 (CEST)

Abnehmende Fallzahlen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, kannst Du mal bitte auf Diskussion:West-Nil-Virus#Abnehmende Fallzahlen vorbeischaun und da Deine Meinung sagen? Anka Wau! 23:07, 15. Okt. 2012 (CEST)

Danke für den Hinweis, habe geantwortet. War gestern offline... Grüsse, --Goris (Diskussion) 19:08, 16. Okt. 2012 (CEST)
Gut, dass es Leute gibt, die nicht permanent online sind. Anka Wau! 19:23, 16. Okt. 2012 (CEST)
Naja, klingt idyllisch, offline zu sein, war aber leider kein Urlaub. Hatte gestern vielmehr eine Sprechstunde bis fast in die Nacht und darauffolgend heute einen langen OP-Tag. Real life eben, aber auch gut. --Goris (Diskussion) 23:09, 16. Okt. 2012 (CEST)
Dann wünsch ich Dir einen schönen Abend und eine gute, ruhige (hoffentlich dienstfreie) Nacht. Anka Wau! 23:14, 16. Okt. 2012 (CEST)

Bilder Bandausriss, Daum[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die Korrekturen. UKM kann ja weg (ich dachte man müsste dran schreiben, woher das Bild stammt). Ich werde demnächst auch das Bild von vor der OP reinstellen. Vielleicht ist es auch interessant. --AlchemistOfJoy (Diskussion) 01:46, 15. Dez. 2012 (CET)

Prima, bin gespannt. Und hoffe, dass es dem Daumen auch wieder richtig gut geht? Dank & Gruß, --Goris (Diskussion) 21:41, 15. Dez. 2012 (CET)

Transiente Osteoporose in der QSM[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, möchtest Du mal hier vorbeischauen? Viele Grüße Redlinux···RM 00:15, 26. Feb. 2013 (CET)

Deine Änderung in "Strahlentherapie"[Quelltext bearbeiten]

Moinsen Goris, ih habe eben deine Änderung im Artikel Strahlentherapie gesehen und mir deine Quelle durchgelesen. Stimmt zwar alles was du schreibst, aber so wie es sich im Moment liest kann man meinen die 7,4% pro Gy beziehen sich auf die Gesamtdosis der Therapie selbst; gemeint ist aber "nur" die Dosis die im Herz ankommt und nicht die 60-80 Gy des Tumorfelds . "The overall average of the mean doses to the whole heart was 4.9 Gy (range, 0.03 to 27.72)". Weiss auch grad nicht wie man das am geschicktesten formuliert, ich meine aber es muss klar sein was gemeint ist. grüße.--Newheavyions (Diskussion) 20:55, 16. Mär. 2013 (CET)

Vielen Dank für den Hinweis! Da war ich tatsächlich ungenau und habe Gesamtdosis geschrieben, nun aber durch "auf das Herz einwirkenden genäherten Organ-Gesamtdosis" ersetzt. Magst Du mal schauen, ob das so in Ordnung ist? Eine kürzere Formulierung, die trotzdem hinreichend genau ist, fällt mir auch gerade nicht ein - Organdosis vielleicht? Erstaunlicherweise habe ich auch in den Artikeln rund um Bestrahlung auf Anhieb keine Angaben zur Organdosis gefunden, was ja biologisch nicht ganz unwichtig wäre. Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 14:11, 17. Mär. 2013 (CET)
Ja, ich denke das ist klarer, vielleicht nicht perfekt, aber auch wirklich schwer in einem Satz unterzubringen. Würds so lassen. grüße.--Newheavyions (Diskussion) 16:51, 17. Mär. 2013 (CET)

Ich habe mal in beiden Artikeln – in Koronare Herzkrankheit war mir die gleichsinnige Änderung aufgefallen – den Begriff Organdosis verlinkt. 7,4 %/Gy schien mir nämlich sehr viel, wenn man bedenkt, dass gerne mal 50 oder mehr Gy Herddosis angestrebt werden. Grüße an euch Beide. --Drahreg01 16:59, 17. Mär. 2013 (CET)

Ja klar, Organdosis gibt es natürlich als Lemma, schön, dass Du es verlinkt hast. Habe gesucht, aber genau den Begriff, den ich ja meinte, nicht eingegeben - manchmal ist Wikipedia einfach zu komplex für einen Orthopäden :-) Danke auch für die Änderung bei koronarer Herzkrankheit, meinetwegen könnten wir auch in Strahlentherapie einfach Organdosis statt Organ-Gesamtdosis nehmen. --Goris (Diskussion) 17:19, 17. Mär. 2013 (CET)

Diabetisches Fußsyndrom-Leibesinsel[Quelltext bearbeiten]

Klarer Schnitt - chirurgisch eben. "Unbelegt" - geschenkt. "Irrelevant" - ist Deine (naja Eure) Meinung - und ist begründet auf Deiner chirurgischen Weltsicht. Wie im rheinischen Grundgesetzt: Artikel 4: Wat fott es, es fott. oder auch Artikel 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet, oder auch "Hammer immer su jemaat!". Da bleibt mir nur der Artikel 7: Wat wells de maache?--GKepler (Diskussion) 19:57, 8. Apr. 2013 (CEST)

Skoliose‎‎[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, grüß dich!

Wenn nicht neben der Skoliose noch ein Situs inversus vorliegt, hat die IP mE recht.

Viele Grüße, --Drahreg01 23:46, 12. Apr. 2013 (CEST)

Dachte ich auch erst so, habe dann aber bei dem Bild gesehen, dass es aus einem Skoliosebuch von Weiss übernommen wurde und das Bild wohl die originale Unterschrift aus dem Buch hat. Ob a.p. oder p.a., umdrehen kann man es sowieso. Vom Bild her ist es nicht zu unterscheiden, ob es a.p. oder p.a. aufgenommen wurde. Aber wenn der Autor schon a.p. schreibt, sollte das wohl auch so stehen bleiben, eventuell als Zitat? Habe es daher rückgängig gemacht. Grüße, --Goris (Diskussion) 23:50, 12. Apr. 2013 (CEST)

Entweder stimmt die Bildunterschrift nicht oder das Bild ist falsch herum "aufgehängt". So wie es jetzt da steht, verwirrt es den Leser nur. Soll man die Angaben zum Strahlengange dann vielleicht eher ganz weglassen? Gruß, --Drahreg01 23:56, 12. Apr. 2013 (CEST)

Das wäre eine gute Lösung. Leider habe ich das besagte Buch nicht, dass ich nachschauen könnte. Ich könnte auch mit p.a. leben, es war nur so, dass es eben nicht der Bilddokumentation entsprach. Vielleicht geht auch frontal und sagittal zur Beschreibung der Ebenen? Gute Nacht, --Goris (Diskussion) 00:10, 13. Apr. 2013 (CEST)

Vielen Dank, so ist es perfekt, finde ich. Eindeutig ohne sich auf p.a. oder a.p. festlegen zu müssen. Sollten wir diese kleine Diskussion vielleicht auf die Diskussionsseite zur Skoliose kopieren? --Goris (Diskussion) 23:54, 14. Apr. 2013 (CEST)

OK, mach ich. Gruß, --Drahreg01 05:35, 15. Apr. 2013 (CEST)

Pronation und Supination[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, entweder ist in dem Neutral-Null-Artikel die Begrifflichkeit vertauscht, oder die Wikipedia widerspricht sich selbst. Pronation ist richtigerweise Einwärtsdrehung und Supination ist richtigerweise Auswärtsdrehung. vgl. Pronation und Supination. Du löffelst doch auch nicht die Suppe und drehst die Hand dabei nach innen... ;-) Ist ne Kleinigkeit, aber verwirrt, wenn man genau liest. Wäre schön, wenn Du die korrekte Version freigibst. Danke LocoG (Diskussion) 22:16, 30. Apr. 2013 (CEST)

Hallo LocoG, komisch, komisch. Hatte erst nu an die Füße gedacht. An den Händen ist es klar, aber eigentlich ist es auch an den Füßen so richtig. Wie man sich täuschen kann. Muss wohl öfter mal ein Süppchen essen. Danke für den Hinweis. Ich kopiere diese Diskussion mal auf die Seite der Neutral-Null-Methode. Ich hoffe, so ist es in Ordnung. Grüße, --Goris (Diskussion) 00:33, 1. Mai 2013 (CEST)

Musikermedizin[Quelltext bearbeiten]

Hallo, zur Kenntnis: Wikipedia:Redundanz/Juni 2013#Musiker#Musikermedizin - Musikermedizin. Grüße --FordPrefect42 (Diskussion) 17:23, 19. Jun. 2013 (CEST)

Vi3elen Dank, das ist sehr freundlich, dass Du mich erst einmal darauf aufmerksam machst und nicht gleich alles umgeändert ist. Ich habe meinen Kommentar auf der Redundanzseite hinterlassen. --Goris (Diskussion) 22:23, 19. Jun. 2013 (CEST)
Danke für deine verständnisvolle Reaktion. Ich finde es immer am fairsten und elegantesten, wenn demjenigen, der das Thema bearbeitet hat, Gelegenheit gegeben wird, selbst eventuelle Redundanzen aufzuräumen anstatt gleich von dritter Seite etwas überzustülpen. Alles weitere in der Redundanzdiskussion. Grüße --FordPrefect42 (Diskussion) 01:06, 20. Jun. 2013 (CEST)

Schenkelhalsfraktur[Quelltext bearbeiten]

Hey, ich habe gesehen, dass es etwas zu viele Bilder waren und du diese revertiert hast. Ich hätte nur gern nach Möglichkeit eines der anderen Bilder in dem man die DHS-Schraube besser sieht. Um den vorher/nacher Vergleich besser zu verdeutlichen. Grüße --Unterstrichmoepunterstrich (Diskussion) 17:58, 29. Jun. 2013 (CEST)

Da habe ich ganz und gar nichts dagegen. Aber wie Du es sagst, es waren etwas zu viele Bilder, die sich zudem wiederholten. Eine Aufnahme der DHS sollte wohl ausreichen, und am besten sollten die DHS und die Schenkelhalsfraktur herausvergrößert werden und gut sichtbar sein, denke ich. Vielleicht sogar mit einem kleinen Pfeil auf die Fraktur?? Daher ist eine Beckenübersichtsaufnahme auch eher nicht geeignet, auf der OMA nach der Fraktur suchen muss (aber daraus ausgeschnitten kannst Du die DHS gern nehmen). Und eigentlich wäre dann auch noch Platz für ein weiteres Bild in Frontalansicht, auf dem eben jene Fraktur deutlich sichtbar durchbaut ist, aber auch herausvergrößert. Seitaufnahmen sind vermutlich nicht so gut verständlich und tragen, denke ich, nicht viel zum Thema bei (ich bevorzuge wenige, aber didaktisch gute Bilder). Grüße, --Goris (Diskussion) 13:51, 30. Jun. 2013 (CEST)
ok ich werd mal noch die Bilder mit Pfeil anfertigen. Ich hatte die Beckenaufnahme gewählt weil mal da besonders gut im negativ die Bruchstelle gesehen hat. --Unterstrichmoepunterstrich (Diskussion) 19:20, 30. Jun. 2013 (CEST)

Musikermedizin[Quelltext bearbeiten]

Moin Goris, was hatte Dich bewogen, die von einer IP eingefügte Literatur, von mir gesichtet, wieder zu entfernen? Gruß --Phoni (Diskussion) 08:18, 7. Aug. 2013 (CEST)

Hallo Phoni, ich hatte nicht gesehen, dass Du es warst, der die Änderung gesichtet hat. Aber die Anzahl der angegebenen Quellen ist in dem Lemma jetzt schon zu groß, und ich habe mich an WP:Literatur gehalten: Es werden die wissenschaftlich maßgeblichen Werke sowie seriöse, möglichst aktuelle Einführungen aufgeführt. Eine beliebige oder möglichst lange Auflistung von Büchern ist nicht erwünscht. Zudem ist das erste Werk von C. Spahn älter als die direkt davor stehende Quelle von C. Spahn zu "MusikerMedizin", was mir auch als das maßgeblichere Werk erscheint. Zudem sind beide Quellen ohne Textänderungen eingefügt worden, beides sind Bände der Freiburger Beiträge zur Musikermedizin. Ich habe nicht gesehen, dass die beiden Literaturstellen wirkliche Einführungen oder sinnvolle Vertiefungen sind. Leider ist die Quellenliste sowieso arg Haltungs-/Physiotherapielastig und erscheint mir eher willkürlich. Wenn Du Dich besser dort auskennst, wäre es schön, das mal aufzuräumen... Wenn Du aber denkst, dass beide Quellen wichtig sind, füge sie gern wieder ein. Gruß, --Goris (Diskussion) 12:20, 9. Aug. 2013 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

für deinen Hinweis in doppelter Hinsicht! Wüsnche dir eine gute Nacht -- Christian2003·???RM 23:07, 12. Okt. 2013 (CEST)

Auch Dir ein Dankeschön, dass Du so freundlich warst, Klifo ordentlich zu begrüßen. Mich hätte es sicher das Dreifache der Zeit gekostet und ehrlich gesagt begnüge ich mich lieber mit gelegentlicher Artikelarbeit. Also Danke, --Goris (Diskussion) 19:55, 13. Okt. 2013 (CEST)

Doppelter Dank[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, eigentlich wollte ich diesen Beitrag auf Christian 2003s Diskussionseite schreiben. Aber dann habe ich zwei Dinge gesehen, die mich bewogen haben, hierher zu kommen. Zum einen ist Christian in Urlaub, aber das wäre nicht schlimm, weil mein Anliegen nicht eilt und die Sache auch hätte warten können. Aber dann musste ich sehen, dass die nette Begrüßung auf meiner Seite gar nicht auf seinem Mist gewachsen ist, sondern von Dir initiiert worden ist. Also möchte ich meinen Dank, den ich ihm ausgesprochen habe, zwar nicht zurücknehemen aber doch teilen und die andere Hälfte davon an Dich weiterleiten. Ich könnte statt ihn zu teilen ihn natürlch auch verdoppelen, was ich auch tue, obwohl man mit immateriellen Dingen nicht zu großzügig verfahren sollte, weil sie sonst zu schnell an Wert verlieren (siehe Quantitative Easing, zur Zeit von der FED praktiziert). Also nun zu meinem eigentlichen Anliegen: Ich habe auf meiner Seite eine Idee für Wikipedia geäußert. Ich fürchte, dass es wahrscheinlich viel zu früh ist, hier solche Ideen zu äußern. Schließlich kann ich keine Tausende von Edits vorweisen. Nun meine Anregung findest du unter Benutzer:Klifo/Was ich mir für Wikipedia wünsche. Meine Frage ist nun, ist das überhaupt erlaubt und entspricht es der Wikipedia_Etikette so etwas zu posten und 2. wenn es erlaubt und opportun ist, welche Möglichkeiten gäbe es, eine solche Idee mit anderen zu diskutieren? Gibt es hier irgendwo ein Forum, wo man so etwas mit anderen dikutieren könnte? Entschuldige, wenn ich Dich damit nun behellige - aber bisher hatte ich noch keinen Mentor, obwohl es vielleicht besser gewesen wäre, mir einen zu suchen. Viele Grüße--Klifo (Diskussion) 11:16, 14. Okt. 2013 (CEST)

Hallo Klifo. Es gibt die Seite Wikipedia:Projektdiskussion, die vielleicht deinem Ansinnen entgegenkommt. Ich habe aber zum Beispiel nicht verstanden was dein Ansinnen ist. Vielleicht musst du da noch etwas präziser formulieren. Viele Grüße, --Drahreg01 (DiskussionDrei Wünsche frei 18:32, 14. Okt. 2013 (CEST)
Das ist ja genau so eine Seite wie ich sie gesucht habe. Wunderbar und vielen Dank. Meine Idee werde ich auch noch mal komplett umformulieren und vor allem kürzen. Vielleicht iet es so was ähnliches wie Drei Wünsche frei von Drahreg01, nur zu umständlich formuliert und noch nicht so witzig. Also vielen Dank und viele Grüße--Klifo (Diskussion) 19:22, 14. Okt. 2013 (CEST)
Also Klifo, auch von mir nochmal ein herzliches Willkommen! Da ich mich selten bei nichtlemmabezogenen Diskussionen einmische, ich vielmehr den Eindruck habe, dass man dabei viel Zeit verliert und im Zweifel nur Fraustration erntet, halte ich mich meist davon fern oder lese dies nur als interessierter Beobachter. Wikipedia bedeutet für mich, gelegentlich ein paar medizinische und noch seltener andere Artikel zu erweitern, eher aus Freude und fast ein bißchen zur Entspannung, und weil ich interessante Quellen gefunden habe - also oft auch neuere Publikationen. Andererseits habe ich keine Lust, mich frustrieren zu lassen, wie dies schon zweimal durch nervige und völlig einseitige selbst Betroffene geschah, die nur die selbst erfahrene Behandlung und "ihren" Arzt, mitsamt dessen Hypothesen und Vorgehensweisen akzeptierten. Daher habe ich auch Christian gebeten, Dich zu begrüßen, und daher habe ich nicht einmal eine Meinung zu Exklusionismus oder Inklusionismus, außer dass ich den Ismen sowieso fern stehe. Bei dem diesbezüglich der RM noch am nächsten stehenden Thema, ob man alle Krankenhäuser als Lemma aufnehmen will, oder nicht, habe ich es versucht, mir eine Meinung zu bilden. Habe sie aber nicht gefunden. Einerseits befürchte ich dort den massiven Einsatz all' der krankenhauseigenen PR-Abteilungen, andererseits gibt es bereits viel unwichtigere Lemmata, beispielsweise Straßennamen unwichtiger Nebenstraßen. Also, das ist nichts für mich.
Aber Deinen Beitrag kann ich auch so verstehen, dass Du gern kurze und präzise Einleitungen haben möchtest, in denen jeder Exklusionist eine kurze und ausreichende Zusammenfassung hat, und dass sich dann umfangreichere Texte zu den Einzelheiten anschließen. Da fände ich es aber besser, dies nicht auszulagern, sondern es wie bei größeren Artikeln üblich strukturiert einzubauen. Und das geschieht ja, das macht ja gerade einen guten Artikel aus, dass man erst kurz und knapp eingeführt wird, und es dann in die Teife geht, die dann oft schnell nicht mehr OMA-tauglich ist.
Und ich hoffe eigentlich, in Dir einen neuen aktiven Mitarbeiter der RM begrüßen zu dürfen, der sich um unsere vielen ausbaufähigen Artikel kümmert und so mit uns allen die Qualität der Enzyklopädie durch Sacharbeit weiter und beständig verbessert. Es gibt noch so viel zu schreiben und zu ergänzen... Und lass Dich nicht allzuschnell frustrieren. Grüße,--Goris (Diskussion) 15:13, 15. Okt. 2013 (CEST)
Hallo Goris. Vielen Dank dass du so ausführlich geantwortet hast und auch über Deine Begrüßung habe ich mich sehr gefreut. Zumal du ja schreibst, dass du eher zu denen gehörst, die lieber im Artikelraum als auf User-Seiten schreiben. Entschuldige auch, wenn ich erst jetzt antworte. Ich habe gestern meinen Facharzt gemacht und bin jetzt auch erst mal sehr erledigt. Du hast völlig recht, dass man anstatt einen neuen Unterordner anzulegen, genauso gut im Hauptordner vorneweg eine kurze Zusammenfassung schreibt. Das wäre vielleicht die einfachere Lösung. Das wird ja auch schon gemacht. Aber auf der anderen Seite ist die Zusammenfassung auch wieder zu kurz, selbst für einen überzeugten Exklusionisten. Ich denke auch der Punkt ist komplizierter. Und ich hätte Lust, darüber noch einmal etwas ausführlicher mir Gedanken zu machen. Das braucht ja niemand zu lesen. Deswegen stelle ich es ganz tief verzweigt, irgendwo in meinem Beutzer-Raum in eine hintere Ecke. Dort kann der Artikel meinetwegen verstauben und fühle dich nicht genötigt, es zu lesen. Also, wenn es dich trotzdem interessiert, findest du es unter Benutzer:Klifo/Manuskripte/Gedanken. Grüße--Klifo (Diskussion) 17:21, 17. Okt. 2013 (CEST)

Ramadan[Quelltext bearbeiten]

folgendes gehört nicht zur Disku Ramadan. Es ist kein persönlicher Angriff usw. Der user ist gesperrt worden - nach meiner Meldung. Die Geschichte dahinter ist bekannt. Dir vielleicht nicht. In Artikeln geht (ging!) es bei mir ausschließlich um fachlich korrekte Inhalte, die bis auf weiteres Bestand haben.Bedankt und tschüss.--Orientalist (Diskussion) 22:00, 12. Nov. 2013 (CET)

Danke für die (halbe) Erklärung. Ich sehe nur die Diskussion und Deinen Kommentar, und kenne natürlich nicht die dahinterstehende Geschichte. Ich verstehe nun auch so langsam, wie vermint das Gebiet ist (was mir auch so nicht klar war) und hoffe ehrlich, dass dies die gute Artikelarbeit nicht allzu sehr beeinträchtigt. Auch in der Medizin gibt es ja arg viele Reizthemen, weshalb ich dann lieber auf die reinen Fachartikel ohne populärwissenschaftliche oder alternativmedizinische Bedeutung ausweiche.
Trotzdem kann ich es nicht nachvollziehen, warum die voraussichtlichen Daten des Ramadans für die nächsten Jahre nicht mit entsprechender Quellenangabe genannt werden sollten. Nun gut, ich finde sie ja nun und will nicht weiter zu den Belästigern und Verhinderern guter Artikelarbeit gehören. Den Diskussionsbeitrag habe ich mal zurückgezogen (auch wenn ich gewohnt bin, konkretere Erklärungen zu bekommen). Grüsse, --Goris (Diskussion) 08:31, 13. Nov. 2013 (CET)

Omsker Fieber[Quelltext bearbeiten]

Die Informationen in dem Artikel stammen alle aus einem Buch über das Thema. Habe einen Einzelnachweis in der Einleitung gesetzt. Ist das genug? MfG --Zuckini-Man (Diskussion) 18:25, 16. Nov. 2013 (CET)

Bitte Quellen angeben[Quelltext bearbeiten]

Haie Goris, bitte gib für Änderungen stets deine Quellen an. Siehe Wikipedia:Quellen. Dankeschön ...Sicherlich Post 13:46, 24. Aug. 2014 (CEST)

Vielen Dank für den Hinweis. Da editiere ich mal nichtmedizinische Texte, und schon vernachlässige ich die Quellen. Dass Du die Änderungen gleich revertiert hast, fand ich aber nicht so besonders freundlich. Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 17:58, 24. Aug. 2014 (CEST)
Danke für das Nachtragen. Da regelmäßig keine Quellen ergänzt werden revertiere ich üblicherweise sofort. ...Sicherlich Post 02:46, 25. Aug. 2014 (CEST)
Gern. Und ja klar, Recht hast Du natürlich. Und revertieren ist wohl auch am Sinnvollsten, schließlich kostet es ja auch kaum Mühe, den Revert rückgängig zu machen und gleich die vergessene Quelle beizufügen. Salut, --Goris (Diskussion) 22:11, 25. Aug. 2014 (CEST)

Externe kraniale Neurostimulation[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, hatte mich im September neu auf Wikipedia angemeldet aber soeben erst Deine Wiederherstellung des Ursprungsartikels entdeckt. Als Vertreiber des Cefaly habe ich natürlich ein Interesse an der korrekten Darstellung des Produktes, respektiere aber absolut, wenn Aussagen als werbelastig angesehen werden, da ich selbst Wikipedia gern und häufig zur (neutralen) Recherche nutze und auch unterstütze. Es wäre nett, wenn Du mir kurz darlegen könntest, welche Aussagen genau Du als Produktwerbung betrachtest. OK, Zulassung in China, Kanada und Brasilien ist vielleicht nicht so interessant, aber die Aussage, Cefaly habe keine Zulassung ist definitv falsch. Vielleicht finden wir ja einen Konsens. Beste Grüße --Revili (Diskussion) 18:20, 2. Okt. 2014 (CEST)

Hallo Revili,
wenn Cefaly eine Anerkennung als Medizinprodukt in Deutschland hat, dann kannst Du das gern einfügen, aber mit Quelle. Und natürlich geht es hier um den deutschen bzw. natürlich deutschsprachigen Bereich, das habe ich nun auch so eingefügt. Sobald eine Anerkennung erfolgt, bitte einfügen, mit Quelle. Und es wäre schön, es auch einzufügen, sollte es eine Ablehnung geben (oder gegeben haben??) - das ist die gewünschte Objektivität!
Die von Dir benannte belgische Studie ist schon drin, sie kann m.E. gern auch ausführlicher rezitiert werden, dann aber mit Daten in einer objektiven Weise. Gerade gestartete Studien gehören hier von sehr renommierten Ausnahmen abgesehen nicht hin.
Im Übrigen werde ich die Diskussion von hier auf die Diskussionsseite des Artikels verlagern und schlage vor, ggf. dort weiter zu diskutieren, o.k.?
Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 17:19, 11. Okt. 2014 (CEST)

Kinderorthopädie[Quelltext bearbeiten]

Hallo - und danke für die Rückmeldung: Wovor ich mich gescheut habe, die "Anstriche" durch "Asterisks" (*) zu ersetzen, die ja dann durch Aufzählungspunkte untereinander in der Ansicht erscheinen. Was hältst du davon, da du ja letztens die größere Bearbeitung vorgenommen hattest? Im Moment steht ja "Anstrich", "Anstrich", "Anstrich" immer auf einer Zeile hintereinander. Grüße, --MitigationMeasure (Diskussion) 20:26, 3. Nov. 2014 (CET)

Naja, meine letzte Bearbeitung war auch nur die Korrektur der vorherigen großen Erweiterung durch Klausparsch. Und das ist wohl der inzwischen emeritierte Prof. Klaus Parsch gewesen, der die Kinderorthopädie in DE mit begründet hat, aber bisher noch nicht bei Wikipedia mitgeschrieben hat. Da gibt es noch immer einige Textabschnitte zu überarbeiten, die nicht allzu enzyklopädisch geraten sind. Auch diese Aufzählungen stören mich eigentlich, sieht in jedem Fall nicht allzu gut aus. Man könnte vielleicht auch eine Kategorie kinderorthopädischer Krankheitsbilder machen, aber da fehlt mir selber die Erfahung. Mir wäre ein Fließtext mit der Erwähnung einiger weniger und wichtiger kinderorthopädischer Erkrankungen lieber, aber wenn Du das mit Asterisken markieren willst, bin ich damit völlig einverstanden. Vielen Dank für die Nachfrage, Grüße, --Goris (Diskussion) 08:55, 10. Nov. 2014 (CET)

Wikipedia:Redundanz/Juli 2014#Brüssel - Stadt Brüssel - Region_Brüssel-Hauptstadt - Brüssel (Begriffsklärung)[Quelltext bearbeiten]

Hallo, da Du bei dem Thema auch mitdiskutiert hast, würde ich Dich um eine Stimmabgabe zum Meinungsbild bitten, damit dieses seit Jahren bekannte Problem endlich gelöst werden kann. Vielen Dank und Grüße -- Tirkon (Diskussion) 17:39, 13. Aug. 2015 (CEST)

Vielen Dank für den Hinweis. Bin gerade aus dem Urlaub zurück und habe eben Stellung genommen. Grüße, --Goris (Diskussion) 20:29, 15. Aug. 2015 (CEST)

Haglund-Syndrom[Quelltext bearbeiten]

Meine Ergänzung auf der Seite Haglund-Syndrom wurde gerade zurückgesetzt - "keine geeignete Quelle". Ich habe dazu auf der Diskussions-Seite dieses Themas einen Eintrag hinzugefügt. --Johann56 (Diskussion) 21:51, 23. Aug. 2015 (CEST)

Und ein Kollege hat dort dankenswerterweise bereits geantwortet. Ich habe erst jetzt gesehen, dass Du noch neu hier bist. Also herzlich willkommen! Da die Wikipedia nicht mehr so ganz neu ist, hat sie sich mit der Zeit viele Regeln gegeben, die dafür sorgen sollen, dass die Artikelqualität hoch ist, oder zumindest nicht verschlechtert wird. Besonders in der Medizin sind wir da besonders oft Versuchen der Werbung ausgesetzt, und besonders hier ist es sehr schwieirg, neutrale und unabhängige Quellen und Literatur von Werbung, Einzeldarstellungen oder Meinung zu trennen, siehe WP:RMLL. In diesem Falle wären etwa Übersichtsartikel in medizinischen Fachzeitschriften oder Fachbüchern die besten Quellen. Trotzdem vielen Dank für die Bearbeitung, viele Grüße, --Goris (Diskussion) 08:03, 24. Aug. 2015 (CEST)
Danke für den Hinweis und die freundliche Unterstützung. Mir waren diese besonderen Richtlinen für Artikel aus dem Bereich der Medizin noch nicht bekannt (sorry!!!). Muss mich noch deutlich intensiver einarbeiten! Viele Grüße! --Johann56 (Diskussion) 08:52, 24. Aug. 2015 (CEST)
Alles prima, mach nur weiter so. Man kann das alles nicht gleich wissen. Vor allem bei "fremden" Fachredaktionen bin ich auch schon in einige Fettnäpfchen getreten. Vor allem muss der Spass dabei bleiben. Grüße, --Goris (Diskussion) 00:03, 25. Aug. 2015 (CEST)

Orthopädisches Museum[Quelltext bearbeiten]

Darf ich fragen, was an diesem Hinweis irrevelant sein soll und weswegen "ohne Link zum Text" diagnostiziert wurde? Es handelt sich um einen Buchbeitrag, der - zudem recht aktuell, aber ohne Newstickerei - genau dieses Museum in Frankfurt/Main vorstellt. Viele Grüße --Johannes44 (Diskussion) 09:39, 5. Dez. 2015 (CET)

Vielen Dank, dass Du zurückfragst. Habe mich vielleicht nicht deutlich ausgedrückt. Du hast den Buchbeitrag irgendwo im Text als Beleg eingebaut, ohne dass dieser Beitrag eine Quelle für irgendeine Textstelle ist, es ist ja auch nichts verändert oder ergänzt worden, wofür dies ein valabler Beleg wäre. Trotzdem, der Artikel klingt spannend, würde ich fast gern lesen, und vielleicht findet sich ja noch etwas, das Du im Text ergänzen könntest. Oder hat der Buchbeitrag eventuell auch von Wikipedia zitiert, dann wäre es ja irgendwie ein Zirkelbeleg. Sonst könnte er vielleicht auch unter Literaturhinweisen stehen, aber auch dort sollten ja maximal fünf, und die besten Referenzen stehen, da wäre es eher auch besser, "aufzuräumen" und ein paar Stellen auszumisten. WP:LIT sagt: "Eine beliebige oder möglichst lange Auflistung von Büchern ist nicht erwünscht." Schönen zweiten Advent, --Goris (Diskussion) 13:38, 5. Dez. 2015 (CET)
Danke für die Antwort, auch wenn sie Probleme macht. Erstens dieses: Ich habe den Hinweis auf den Buchbeitrag nicht irgendwo im Text eingebaut, sondern genau dort, wohin er am besten passt und das dort Gesagte stützt; dazu muss nichts verändert/ergänzt werden. Zweitens weiß ich nicht, was ein "valabler Beleg" ist; ich kenne diesen Ausdruck nicht. Drittens wäre es besser, man würde einen Beleg kennen und ihn nicht ohne diese Kenntnis und ohne vorherigen Austausch löschen. Viertens verstehe ich den Satz mit "Oder hat ... auch von Wikipedia zitiert" formal wie inhaltlich nicht. Fünftens: Was soll das mit dem Zirkelbeleg bedeuten? Auch den Ausdruck kenne ich nicht; das mag natürlich mein Defizit sein. Sechstens ist die WP-Regel, dass unter Literatur höchstens fünf Referenzen stehen sollten, pure Theorie - in tausenden von Artikeln wird (und das völlig zu Recht) dagegen verstoßen, auch durch sehr erfahrene und hilfreiche Benutzer; das ist anders einfach nicht einzuhalten. Siebentens gibt es zum Friedrichsheim-Artikel nur zwei Literaturquellen und zwei Weblinks; da ist achtens nichts aufzuräumen, auch sind nicht "ein paar Stellen auszumisten". Ich denke, das sind genug gute Gründe, den gelöschten Beleg wieder aufzunehmen, oder? --Johannes44 (Diskussion) 19:31, 5. Dez. 2015 (CET)
Nein, das war ein Einzelnachweis, wo es nichts nachzuweisen gab, weil nichts ergänzt wurde. Klarer Kommentar von mir, klare Aussage bei WP:LIT, also nichts zu machen. Ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder? Alles andere ist gesagt. Versuche doch einfach, meine Antwort oben zu verstehen, andere haben ihn auch verstanden.
Aber es stimmt, für Friedrichsheim sind es nur zwei Belege, aber von der feineren Sorte, nach dem Motto: >>6.Bei Verwendung im Sinne von weiterführender Literatur müssen sie zum Kerninhalt des Artikels passen. Hier gilt: „Nur vom Feinsten“.<< Dein Einzelnachweis erscheint mir nicht allzu geeignet, ich wage zu vermuten, dass er eher eine Art Reisejournalismus darstellt und selber gar keine Einzelbelege aufweist? Es gibt aber auch gute wissenschaftliche Werke zu dem Museum, auch direkt von dem Museum. Das wären bessere Literaturhinweise. Aber wie gesagt, baue doch am besten den Artikel aus, das wäre schön und sinnvoll. Meinetwegen könnte das Museum auch ein eigenes Lemma bekommen. Dazu müsste aber noch deutlich mehr Inhalt hinein. Grüße, --Goris (Diskussion) 21:48, 5. Dez. 2015 (CET)
Danke nochmals, doch bedauere ich, dass zu vielen meiner Punkte nichts gesagt wurde, z. B. zu 2, 3, 4, 5. Ich habe den Text jetzt ergänzt und dazu den Einzelnachweis als Quelle angefügt. Es kann der Sache doch wohl nur nützen, wenn ein neuer Beleg aus dem Fachbuch eines anerkannten Verlages zu den FAZ- und FR-Artikeln von 2009, 2010 und 2014 und zur nicht mehr ganz neuen museumseigenen Darstellung hinzukommt. Warum soll der Einzelnachweis möglicherweise nicht geeignet sein? Und bitte nicht so dunkle Andeutungen "Ich wage zu vermuten", "eher eine Art Reisejournalismus" usw. - am besten die Quelle kennen, lesen und dann urteilen. WP schätzt das sehr. Zum Schluss noch diese Frage: Wie ist das mit dem "Andere haben ihn [(wen?)] auch verstanden" aufzufassen? Wer sind die anderen? Wo kann ich lesen, was sie verstanden haben? Viele Grüße --Johannes44 (Diskussion) 17:02, 6. Dez. 2015 (CET)

Toll, vielen Dank, das ist ja eine schöne Erweiterung. Nun fehlt eigentlich nur noch der Schritt zum eigenen Lemma. Grüße, --Goris (Diskussion) 22:05, 6. Dez. 2015 (CET)

NICO (Kieferknochen-Osteopathie)[Quelltext bearbeiten]

Hi Goris, ich habe auf deine Anregung hierzu in der Diskussion reagiert. Meine Frage: Kannst Du unterstützen, dass für den Artikel kein LA gestellt und die QS geschlossen wird. Ein kurzes Statement von Deiner Seite mit dem Argument, dass der Begriff Nico in zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen verwendet wird, wäre ausreichend. Du kannst das leicht überprüfen, wenn du "Neuralgia-inducing cavitational osteonecrosis" mit Anführungszeichen als Suchbegriff in google eingibst, worauf viele der wissenschaftlichen Publikationen erscheinen. Kipepea (Diskussion) 09:12, 7. Apr. 2016 (CEST)

Hallo Kipepea, ich kenne diese NICO gar nicht. Bin darüber hinaus fachfremd, und kann mir da gar keine fundierte Meinung anmaßen. Ich fand aber, da bei Knochennekrosen durchaus nicht fachfremd, dass die NICO da irgendwie nicht hineinpasst (entzündungsbedingte Ischämie lt. Artikel), da es sich ja eigentlich um idiopathische und nicht sekundäre, zudem "aseptische" Knochennekrosen handelt, vorwiegend (außer M. Kienböck und M. Ahlbeck) bei Kindern und Jugendlichen. Daher wollte ich dies nur einmal nachfragen, ohne eigentlich in die Diskussion eingreifen zu wollen. Trotzdem habe ich bei der Lektüre des Artikels durchaus das Gefühl, dass diese NICO nicht ganz wissenschaftlich fundiert daher kommt und zumindest nach WP:TF riecht. Wenn man selbst beteiligt ist, darüber geforscht hat oder publiziert hat, ist es sehr schwierig, den gewünschten neutralen Standpunkt zu behalten, weshalb ich mich dann wiederum auch bei Themen, in denen ich nicht nur fachkundig, sondern eben involviert bin, auch fast gar nicht beteilige. Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 22:36, 15. Apr. 2016 (CEST)

Malum perforans[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, ich hatte den vorhandenen link, der (zumindest mit meinem Browser) nicht erreichbar ist und als defekt auf der Disk durch den Bot angemerkt wurde, gegen einen anderen Link ersetzt, der mir geeignet erschien und würde gern wissen, was an dieser Bearbeitung "rücksetzenswert" erscheint. Fragende Grüße, --Enter (Diskussion) 22:23, 22. Mai 2016 (CEST)

Ich habe schon gesehen, dass Du noch meinen Kommentar auf der Diskussionsseite entdeckt hast und Dir bereits dort geantwortet. Bitte lass uns die Diskussion nur dort führen, Grüße, --Goris (Diskussion) 08:52, 23. Mai 2016 (CEST)
OK, Grüße, --Enter (Diskussion) 09:35, 23. Mai 2016 (CEST)

Thalys[Quelltext bearbeiten]

Danke für den Hinweis auf WP:EW. Was soll ich da diskutieren. Der Mann ist relevant, das Foto erst recht. --StagiaireMGIMO (Diskussion) 20:40, 28. Jun. 2016 (CEST)

Noch ein Hinweis: diskutiere bitte auf der Diskussionsseite des Lemmas. Der Mann ist irgendein Regionaldirektor, was ist da relevant? Und schau mal hier: Wikipedia:Artikel illustrieren, da siehst Du, was zur Illustration eines Artikels sinnvoll ist. So ein Regionaldirektor erscheint mir nicht relevant, ist noch nicht einmal im Text genannt. Und denke bitte daran, dass bei uns ein neutraler Standpunkt wichtig ist und Du nicht von anderen Interessen geleitet sein solltest. Ich kopiere die Diskussion jetzt dorthin, wo sie hingehört. Grüsse, --Goris (Diskussion) 09:12, 29. Jun. 2016 (CEST)

Klavikulafraktur[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris,

deine heutige Überarbeitung des Artikels Klavikulafraktur war teilweise recht gut, teilweise ein Schnellschuss, was die Löschungen meiner Bearbeitung angeht. Insofern habe ich meine Überarbeitung teilweise wieder restauriert. Auf der Diskussionsseite befindet sich ein Abschnitt mit einer ausführliche Begründung und Wertung, bei der du nicht so schlecht wegkommst. --Rolandor (Talk) 23:36, 16. Sep. 2016 (CEST)

Danke für den Hinwies, ich habe dort geantwortet. Grüße, --Goris (Diskussion) 00:20, 17. Sep. 2016 (CEST)

Gazzè-Brüder[Quelltext bearbeiten]

Hallo, kann es sein, dass du das Prinzip von WP:Rotlinks nicht verstanden hast? Für blöd verkauft wurden Leute höchstens durch deinen Kommentar „Nicht bekannt genug für eigenen WP-Eintrag“; seit wann hat Relevanz was mit vorhandenem Artikel zu tun? Francesco kann meinetwegen auch draußen bleiben, so wichtig ist er nicht, aber als Songwriter relevant wäre er auch. Gruß--XanonymusX (Diskussion) 09:45, 12. Okt. 2016 (CEST)

Kann es sein, dass eher Du mich für dumm verkaufen willst, mit dem Revert "wie kommst du darauf? zumindest Max auf jeden Fall!", anderthalb Monate nach meinem Revert. Aber ich danke Dir für das neue Lemma, und freue mich daher, dass die Schule nun mindestens eine gebläute Persönlichkeit hat. Und da es wohl dein Spezialgebiet ist, vielleicht schreibst du dann noch einen Artikel über seinen Bruder? Denn es gibt: die Lust, blau zu machen - und da haben Rotlinks kaum noch ihren Platz. Vor allem nicht auf Schulseiten, wo gelegentlich irgendwelche Scherzbolde ihre Mitschüler eintragen. Grüße, --Goris (Diskussion) 19:26, 12. Okt. 2016 (CEST)
Meine Frage war doch berechtigt, wenn du die Namen mit der Begründung „Nicht bekannt genug für eigenen WP-Eintrag“ entfernt hast! Es hätte dir ja frei gestanden, sie wegen fehlender Quellen oder wegen Irrelevanz für den Schulartikel rauszunehmen, aber mit deinem Kommentar hast du ihnen irreführenderweise die WP:Relevanz abgesprochen – da fragt man sich doch nach dem Warum. Nur darum ging es mir, die Entfernung an sich konnte ich sonst ja nachvollziehen. Insofern hatte meine Rücksetzung auch nichts mit der Erstellung des Artikels zu tun (über den ich freilich erst auf deine Löschung aufmerksam wurde). Sein Bruder hat bei mir vorerst mal keine Priorität, da habe ich noch viel zu viele andere Rotlinks zu bläuen (Francesco hat ja nicht einmal einen italienischen Artikel). Gruß--XanonymusX (Diskussion) 20:51, 12. Okt. 2016 (CEST)

Betatrophin[Quelltext bearbeiten]

Wenn du auf die Link von Pi et al. klickst, siehst du, das Paper zurückgezogen wurde: Weder in der Maus, geschweige denn im Menschen kann Betatrophin als Stimulator der Betazell-Proliferation angesehen werden, schade, aber es ist nun mal so.--B.Kleine (Diskussion) 14:19, 4. Feb. 2017 (CET)

Vielen Dank für den Hinweis!! Ich habe Dir auf der Diskussionsseite geantwortet. Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 17:15, 4. Feb. 2017 (CET)

Bitte Diskussion statt revertieren[Quelltext bearbeiten]

Hallo Goris, seit wann werden Diskussionen revertiert? Das kannte ich bisher nicht und mit Verlaub das ist unkonstruktiv und unkollegial. Sicher ist Wiki kein Forum und so war meine kurze Notiz auch nicht gedacht, bin keine Betroffene. Aus meiner Sicht fehlen im Artikel Spätfolgen und funktionelle Beeinträchtigungen für die Betroffenen, deshalb auf der Diskussionsseite der Hinweis und danke für die rev. Kritik, das werde ich nun klarer formulieren. Als Arzt auch mal in die Gegenseite versetzen, so halte ich das jedenfalls. Kollegiale Grüße --doc med couraco (Diskussion) 07:05, 20. Mär. 2017 (CET)

Aber natürlich werden Diskussionen revertiert, wenn da Zeug drin steht, das nichts dort zu suchen hat. DAS ist nämlich unkonstruktiv und unkollegial, die Diskussion als Forum zu missbrauchen. Und das ist klar geregelt: WP:Diskussionsseiten, dort etwa unter Punkt 11 der Konventionen. Hätte Dich natürlich darauf aufmerksam machen können, sorry, man kann lernt ja nie aus. Und Du hast Recht, dass zu Spätfolgen und funktionellen Beeinträchtigungen nicht viel steht. Das wäre interessant, aber leider gibt es auch nicht allzu viele wissenschaftliche Studien. Aber nur so etwas gehört hier her, denn einzelne Ergebnisse sprechen nicht für die Allgemeinheit, weshalb wir hier so allergisch auf Foren reagieren... Und ich möchte Dich bitten, aufzupassen, dass Du auch den neutralen Standpunkt beachtest, da ich irgendwie den Eindruck habe, es könnte bei Dir einen Interessenkonflikt geben. Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 08:57, 20. Mär. 2017 (CET)
Bitte auch WP:Diskussionsseiten Punkt 1 + 12 der Konventionen. Bemühe mich seit meinem Beginn hier stets um neutralen Standpunkt und darum Artikel zu verbessern, siehe auch meine eingefügten Quellen ohne Interessenkonflikt und ich lerne gern dazu aus jeder Kritik, schon mich klarer zu äußern. Krankheitsverarbeitung und medizinhistorisches Interesse sind für mich kein Zeug, mehr Zeit das auszudiskutieren hatte ich gerade nicht. Schließt du mich unter Kollegen aus dem "wir" aus oder täuscht das nur im Interesse der gemeinsamen Sache? LG --doc med couraco (Diskussion) 18:04, 21. Mär. 2017 (CET)
Oh nein, sicher nicht, du bist hier willkommen und ich freue mich auf deine Beiträge! Ich wollte dich sicher nicht verletzen und freue mich über jeden, der hier für die gemeinsame enzyklopädisch-wissenschaftliche Sache mitarbeitet, das ist wunderbar! Leider gibt es nur viel zu viele, die eigene Interessen haben, sei es Geschäftsinteressen (wie aktuell die Diskussion zur Stiftung Multiorgan Screening zeigt), oder persönliche Interessen, wie dies oft bei persönlich Betroffenen der Fall ist. Und beides ist schlecht, weil es den Blick verstellt. Das erzeugt immer wieder unerquicklichen Ärger. Hingegen sind (medizin-)historische Themen für mich sicher kein Zeug, ein Wort, das ich auch nicht gebraucht habe. Ebenso Spätfolgen und Komplikationen. Das ist mir sogar alles sehr wichtig und ich habe auch dazu schon einiges ergänzt, auch wenn ich da sicher nicht mit Benutzer:Georg Hügler mithalten kann, der wirklich viele tolle Ergänzungen zu medizinhistorischen Dingen schreibt. Aber genauso bin ich an ausgeglichenen und neutralen Darstellungen interessiert, und reagiere wohl etwas allergisch auf "Foren", wo jeder alles behaupten kann, wo es also nicht wissenschaftlich oder enzyklopädisch zugeht. Aber ich freue mich auf deine weiteren Beiträge und entschuldige mich für meine etwas harte Revertierung. Auf eine gute Zusammenarbeit, --Goris (Diskussion) 21:54, 21. Mär. 2017 (CET)
Ach ja, ich habe jetzt gar nicht inhaltlich geantwortet. Also auf WP:DISK steht bei Punkt 1: "Verändere nicht die Diskussionsbeiträge anderer Benutzer", aber eben auch "(Ausnahmen siehe unten)", und da ist Punkt 11... Auch hier: Was Wikipedia nicht ist, Punkt 5: "Wikipedia ist kein allgemeines Diskussionsforum und kein Chat-Raum. Artikeldiskussionsseiten dienen der Verbesserung von Artikeln, nicht dem Austausch persönlicher Betrachtungen zum Artikelthema." Daher fliegt so etwas hier einfach raus. Und das habe ich Dir auch begründet (gemäß Punkt 12). Aber was nicht hierher gehört, wird eben gelöscht, und das ist höchst konstruktiv!! Denn genau durch dieses enzyklopädische Arbeiten und das Nichtzulassen von irgendwelchen Forenbeiträgen oder obskuren Quellen oder gefühlten Wahrheiten konnte Wikipedia erst die neutrale wissenschaftliche Enzyklopädie werden, die es inzwischen ist! Auch Dein anderer Diskussionsbeitrag vom selben Tag gehört nicht eigentlich auf die Diskussion, sondern entweder gut bequellt in den Artikel oder weg. Selbsthilfegruppen sind ebenfalls nicht als Quelle geeignet und nicht erwünscht (Interessenkonflikt !!)... Viele Grüße, --Goris (Diskussion) 22:07, 21. Mär. 2017 (CET)
Nun hast du deinem Ärger Luft gemacht, hast nicht bemerkt, dass du "Zeug" geschrieben hast genau wie weitere verurteilende Worte, was hat dich denn so erregt? Sei bitte sachlich und freundlich, unterstelle mir bitte nicht wiederholt IK oder böse Absichten, mit dem Artikel hat das nun lange nichts mehr zu tun. Durch deine Kritik angespornt, hatte ich mehrere Quellen eingearbeitet, obwohl ich gar nicht die Zeit dazu hatte. Du hast recht, es steht viel Müll auf Diskussionsseiten, oft ohne Signatur. Meine Notizen waren ja eher eine Anregung auch für andere zu noch zu bearbeitenden Punkten, das kann ich natürlich demnächst als ToDo auf meine Seite schreiben. Mit so einer heftigen Reaktion hatte ich echt nicht gerechnet und das tut uns doch beiden nicht gut. Also Friedenspfeife rauchen? ;-) Doch ich bin Nichtraucher, IK? ;-) Hoffe du verstehst mein Anliegen nun besser und gern die Bälle gut "bequellt" beim Thema werfen oder besseres Bild, die Quellen sprudeln lassen? LG --doc med couraco (Diskussion) 06:28, 22. Mär. 2017 (CET)

Komisch, ich fand das alles sachlich, freundlich, und habe versucht, dir alles zu erklären. So kann es gehen. Aber zumindest muss ich nochmal klarstellen, dass das "Zeug" dein ungeeigneter Diskussionsbeitrag war und sich sicher nicht auf Medizinhistorie oder Studien zu Spätfolgen und Komplikationen bezog. Nun ja, hier ist es ja erstmal zu Ende und wir sehen weiter und hoffen auf eine bessere Verständigung und gute Zusammenarbeit, Grüße, --Goris (Diskussion) 15:28, 22. Mär. 2017 (CET)