Benutzer Diskussion:Hjanko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Archiv[Bearbeiten]

Klimadiagramm[Bearbeiten]

Ich habe eine kleine MS Excel-Vorlage für ein Walter-Lieth-Klimadiagramm gebastelt - wie es aussieht - Freistadt#Klima. Viel Spaß damit (für jeden frei verwendbar!) --Hjanko 19:21, 27. Mai 2008 (CEST)

Hier ist der Link zur externen Datei Klimavorlage

Verwendung:

  • Die Werte in MS Excel anpassen und die 2 Textfelder (Summe + Mittel) im Diagramm ändern. Gegebenenfalls die Achsen-Skalierung anpassen (EXCEL: "Achse formatieren" -> Karteikarte: "Skalierung" -> Feld: "Maximum" ändern), wenn die Niederschläge höher als 110 mm sind, da das Diagramm für Freistadt optimiert ist. HINWEIS: Bei Walter-Lieth-Klimadiagrammen stehen die beiden Achsenmaßstäbe im Verhältnis 1:2 - d.h. 50 °C Temperatur-Skala entsprechen 100 mm Niederschlag-Skala
  • Mit "Strg+C" das Diagramm kopieren
  • "Paint" (Windows: Programme -> Zubehör) öffnen und mit "Strg+V" das Bild einfügen - es sind auch andere Programme wie Irfanview oder CorelDraw möglich!
  • Menü: Datei -> Speichern - das Bild als "JPEG" speichern
  • Bild in Wikipedia Commons einfügen und verwenden

Noch benötigte Fotos für den Artikel (und andere in Bezug auf) Freistadt[Bearbeiten]

  • Mühlviertler Messe
  • Citybus
  • Bürgerkorps (Fronleichnam)
  • Goldhaubenfrauen (Fronleichnam)
  • Musikkapellen
  • INKOBA Rainbach
  • Freistädter Becken
  • Freistädter Granodiorit
  • Pfarrfriedhof

Klimadiagramme[Bearbeiten]

Frage: wäre diese Klimatabelle auch was für die Exzellent Artikel Freistadt und Perg oder ist die Tabelle urheberrechtlich nicht ganz klar verwendbar. Ich habe mir mal angeschaut, welche Klimawerte da drin sind. Es sind die von Linz/Hörsching sowohl für Rohrbach als auch für Perg, womöglich werden für ganz OÖ. dieselben Werte verwendet.-- Pfeifferfranz 19:19, 10. Mai 2009 (CEST)

Freistadt hat eigene von der ZAMG. Die Klimatabelle habe ich selbst mit Excel erstellt - somit frei verwendbar. Aber wenn in MSN die Hörschinger Werte drin sind, dann ist es schlecht und sollte aus dem RO - Artikel gelöscht werden! --Hjanko 21:08, 10. Mai 2009 (CEST)

Gallneukirchen[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, mit großer Begeisterung habe ich festgestellt, dass du den Artikel Gallneukirchen gerade generalsanierst, ein Schritt, der schon lange nötig war. Wenn du irgendwelche Zusatzinformationen brauchen solltest, kannst du mich gerne kontaktieren. In meinem Dachboden gibt es noch einige (teils sehr alte) Bücher über Gallneukirchen bzw. UU und OÖ. Des Weiteren biete ich dir an, mich mit Bilderwünschen zu überhäufen, ich kann gerne die ganze Stadt ablichten. Gruß --Schlapfm 17:33, 4. Jun. 2009 (CEST)

Gerne komme ich auf dein Angebot zurück. Vor allem der Geschichte-Teil geht nur mit guten Unterlagen. Galli will ich zumindest auf Lesenswert Niveau bringen, wie zuvor Rohrbach in Oberösterreich, Bad Leonfelden, später dann: Grein, Pregarten und Steyregg --Hjanko 17:58, 4. Jun. 2009 (CEST)

Habe mal Regale und Dachböden zusammengeräumt und folgende Bücher entdeckt:

  •  Heimatverein Urfahr-Umgebung (Hrsg.): Urfahr Umgebung. Ein Bezirk stellt sich vor. Heimatverein Urfahr-Umgebung, Linz 2000, S. 352.
    • Österreichische Nationalbibliothek
    • S. 64: „Ein Blick zurück“ / Kunst und Kultur / Gallneukirchen (Entstehung/Geschichte der Stadtpfarrkirche)
    • S. 80: Ein Blick zurück / Burgen und Schlösser / Riedegg (Beschreibung und kurze Geschichte)
    • S. 143: Musik Theater Sport / Sportvereinigung Gallneukirchen (kurze Beschreibung)
    • S. 217–222: Die Gemeinden unseres Bezirkes / Gallneukirchen (Übersicht mit vielen Bildern)
  • Unser Engerwitzdorf
  • Das Mühlviertel. Natur Kultur Leben (2 Bände)
  • Gallneukirchen. Ein Heimatbuch (Dicker Wälzer von 1982)

zu den letzten drei Büchern kommen noch Infos, muss jetzt leider weg... --Schlapfm 20:47, 4. Jun. 2009 (CEST)

Die letzten beiden Bücher schauen interessant aus. Für die Kirche habe ich Dehio. --Hjanko 20:51, 4. Jun. 2009 (CEST)

Evangelisches Diakoniewerk[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, du schreibst dass das Diakoniewerk in Gallneukirchen, das einzige Diakoniewerk in Österreich ist. Zugegebenerweise muss für mich solch ein Artikel Oma-like sein, da ich katholisch bin - aber wie ist das mit der Diakonie Kärnten, die es lt. [1] gibt, bei dir aber nicht unter Gallneukirchen aufscheint - sodass doch noch etwas daneben in Ö sein müßte - oder gehe ich da ganz irr? -- danke und gruß K@rl 10:32, 14. Jun. 2009 (CEST)

Kärnten ist eine Diakonie, Galli ein Diakoniewerk. Es gibt auch eine Diakonie Österreich. Scheint alles unterschiedlich zu sein, hängt aber irgendwie zusammen - aber ich weiß noch nicht genau warum und wie. Vielleicht werde ich morgen schlauer, wenn ich mir die Homepages nochmals durchlese. Aber als Diakoniewerk ist nur Galli bezeichnet, daher habe ich geschrieben, das einzige Diakoniewerk..... Bin auch katholisch... --Hjanko 21:01, 14. Jun. 2009 (CEST)
Danke für die Antwort, ist gar nicht so einfach zu durchschauen, deshlab umso interessanter. --schönen Abend K@rl 22:10, 14. Jun. 2009 (CEST)
So, ich habe mal die Übersichtsseite ausgebaut (Diakonisches_Werk#Diakonisches_Werk_in_.C3.96sterreich) und der Diakonie Österreich ein E-Mail geschrieben. Die sollten es genauer wissen.... --Hjanko 09:33, 15. Jun. 2009 (CEST)
Super, danke das nenne ich Recherche :-) --K@rl 09:36, 15. Jun. 2009 (CEST)

Antwort von Diakonie Österreich:

Sehr geehrter Herr Janko,

danke für Ihre Anfrage. Es ist in der Tat so, dass das Diakoniewerk Gallneukirchen nicht das einzige Diakoniewerk in Österreich ist. Das Diakoniewerk Gallneukirchen, die Diakonie Kärnten, das Diakonie Zentrum Spattstraße, der Diakonieverein Salzburg, etc. sind alles diakonische "Werke" bzw. Einrichtungen und Mitglieder der Diakonie Österreich. All ihnen liegt das "diakonische" zu Grunde, sie gehören sozusagen zur Familie der Diakonie in Österreich. Die Diakonie Österreich ist der Bundesverband, der aus den einzelnen Trägervereinen besteht. Die Diakonie Österreich fungiert als übergeordneter Dachverband. Die einzelnen unterschiedlich großen Träger und Mitglieder des Verbandes sind jedoch selbstständige Vereine.

Hab's somit geändert. --Hjanko 11:45, 16. Jun. 2009 (CEST)

Review Bad Leonfelden[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, zur Zeit ist der Ort sogar als Review des Tages eingetragen, da wirkt es sehr mutig das Review abzubrechen. Ein Tag mehr kann doch nicht schaden. Viele Grüße --Thomas W. 12:12, 25. Jul. 2009 (CEST)

Das war jetzt 6 Wochen drin und mehrere Tage als RdT, einmal muss Schluss sein! Ich muss in der Arbeit viel Wichtigeres entscheiden, das hier ist nicht mutig ;-) --Hjanko 12:16, 25. Jul. 2009 (CEST)

Wehrbauten zu Freistadt[Bearbeiten]

Hallo! Ich habe gesehen dass du relativ viel über Freistadt schreibst, vielleicht ist ja folgendes für dich interessant: Die alten Wehranlagen zu Freistadt. In: Dillinger’s Reisezeitung / Illustrirte Rundschau, 10. März 1893, S. 2 (Online bei ANNO)Vorlage:ANNO/Wartung/dil LG --AleXXw שלום!•disk 19:12, 17. Okt. 2009 (CEST)

Danke, muss es mir mal durchlesen --Hjanko 22:07, 17. Okt. 2009 (CEST)

Lagepläne[Bearbeiten]

Hallo, ich habe gesehen dass du dich schon mal an einer Diskussion über das Thema Lagepläne für die österreichischen Bezirke auf meiner Diskussionsseite beteiligt hast und wollte fragen, ob du zu diesem Thema eventuell auch hier Stellung nehmen könntest. Wäre sehr nett, im Voraus schon mal Danke! -- Joschi Täubler 23:58, 10. Nov. 2009 (CET)

Reinprechtsdorferstrasse.jpg[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, wir kennen uns noch nicht. :-) - Bin auf das von dir hochgeladene Foto Ecke Reinprechtsdorferstraße/Arbeitergasse vom Bezirksmuseum gestossen. Genannt ist es Reinprechtsdorferstrasse.jpg. Das ist meiner Meinung nach nicht korrekt bezeichnet, es handelt sich von der Blickrichtung her um die Arbeitergasse stadteinwärts. Als Kreuzungsbezeichnung in der Beschreibung müsste demnach auch eher Ecke Arbeitergasse/Reinprechtsdorferstraße stehen. - Eckdaten zu meiner Meinung: Der in der Bildmitte zu sehende Meinl war an der Ecke "untere" Reinprechts#"innere" Arbeiter (mit dem Meinl-Ausverkauf war es dann Spar, heute ein türkischer Supermarkt). Ganz hinten dem Straßenzug folgend auf linker Straßenseite sind Bäume zu sehen - das ist der Bacherpark. Letztlich: Auch hat das Bild rechts unten im Eck "Wien V. Arbeitergasse" stehen. ... Ich schlage vor, den file name zu ändern auf Arbeitergasse.jpg und die Beschreibung anzupassen. Passiert nicht viel, da bisher einzig Margareten dieses Foto eingebunden hat. -- lg --Elisabeth 00:16, 30. Jan. 2010 (CET)

Danke, wird geändert --Hjanko 12:54, 30. Jan. 2010 (CET)
War mir ein Volksfest! :-) -- lg --Elisabeth 04:59, 31. Jan. 2010 (CET)

Landstadt, Kleinstadt[Bearbeiten]

Hallo! Benutzer:Karl Gruber hat mich gerade aufmerksam gemacht, dass obige Begriffe für Städte in Österreich nicht üblich sind. Ich glaube, dass ich den Begriff Landstadt damals bei Rohrbach gefunden und angewendet habe. Die österreichische Einteilung der Gemeinden erlaubt eigentlich nur den Begriff Stadtgemeinde ungeachtet der Größe. Was meinst Du? --Pfeifferfranz 18:58, 23. Feb. 2010 (CET)

Kann sein. Ich glaube, es wird in Ö eher zwischen Kleinstadt und Großstadt unterschieden, wir haben nicht so viele Städte wie die Deutschen, daher brauchen wir weniger Unterscheidungen. Ich finde "Stadtgemeinde" ist sicher besser als die jetzige Lösung. --Hjanko 21:33, 23. Feb. 2010 (CET)

Schloss Greinburg[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, könnte es sein, dass der erwähnte Jakob Löbl identisch mit diesem Johann Loeble von Greinburg ist? Frohe Ostern II. und Gruß, --Flominator 19:20, 25. Apr. 2011 (CEST)

Nachtrag: Auf [2] steht es auch so. Daher war ich so frei, den Namen von Jakob in Johann zu ändern. Gruß, --Flominator 19:27, 25. Apr. 2011 (CEST)

Danke --Hjanko 08:45, 26. Apr. 2011 (CEST)

Denkmallisten[Bearbeiten]

Hallo! Machst du auch die Koordianten und die Beschreibung? Gruß --Geiserich77 20:36, 11. Mai 2011 (CEST)

Ja, ich lege mal die Artikel an und mach dann die GEO und die Beschreibungen
Fein. Rohrbach hat jetzt auch schon alle Listen :-) --Geiserich77 20:57, 11. Mai 2011 (CEST)
Freistadt auch, jetzt kommt GEO --Hjanko 21:09, 11. Mai 2011 (CEST)

Zwei Einladungen[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, wir haben etwas anzukündigen!

  1. Kennst du das derzeit laufende Projekt Denkmalpflege Österreich, die Erfassung der denkmalgeschützten Kulturgüter Österreichs, das gemeinsam mit dem Bundesdenkmalamt derzeit gerade durchgeführt wird? Dabei sollen 36.000 Denkmäler österreichweit gelistet, fotografiert, verortet und beschrieben werden. Vielleicht ist das auch für dich von Interesse, jede Hand wird benötigt, damit das Sollen auch tatsächlich geschieht.
  2. Stammtisch: Am 11. 8. findet erstmals auch in St. Pölten ein Stammtisch statt. Vielleicht hast du Zeit und Interesse, dann würde es uns freuen, wieder einen Wikipedianer aus der virtuellen in der realen Welt kennenzulernen. Anmelden kannst du dich hier! Aber auch wenn du nur Interesse, aber diesmal keine Zeit hast, solltest du dich, wenn dir St. Pölten näher ist auf dieser Liste eintragen, wenn dir aber Wien näher ist, dann auf dieser Liste, somit können wir dich vor den nächsten Treffen rechtzeitig verständigen.

Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen! AleXXw, Karl Gruber und Hubertl

PS: Diese Einladung ergeht einmalig an alle, welche sich als Benutzer aus Wien oder Niederösterreich ausgewiesen haben.

Mühlviertler Küche[Bearbeiten]

Hallo Hjanko! Ich hab vorhin auf Deiner ToDo-Liste gesehen, daß Du vor hast, einen Artikel über die Mühlviertler Küche zu schreiben, und will Dir deshalb sagen, daß ich dabei bin, einen über die oberösterreichische Küche zu schreiben, in dem natürlich auch die regionalen Küchen Erwähnung finden. Ich würde mich freuen, wenn Du die Mühlviertler Küche als Kapitel dafür schreiben würdest, oder hast Du das so ausführlich vor, daß es als Kapitel zu lang wird? ;-) Liebe Grüße, --Haeferl 02:34, 17. Feb. 2012 (CET)

Ich habe die Seiten auf meiner ToDo-Liste mal zum Datensammeln angelegt, viele Rezepte habe ich bisher nicht gefunden. Ich kann es gerne einbauen oder deinen Artikel ergänzen. --Hjanko 11:02, 17. Feb. 2012 (CET)

Denkmallisten: Objekt in Liebenau[Bearbeiten]

Lieber Herbert! Ich habe ein Lokalisierungs-Problem mit der "Glashütte am Bauernberg/Vierlingerhütte" in der Liste der denkmalgeschützten Objekte in Liebenau (Oberösterreich): Die Koordinaten verweisen zwar auf den angegebenen "Bauernberg", die Stelle liegt aber mitten im Wald und nicht einmal Forstraßen gehen dort direkt hin. Ich bin am Samstag dort sicher zwei Stunden erfolglos herumgepirscht ohne auch nur Ruinenreste zu finden. Ich habe auch Einheimische gefragt, die konnten mir auch nicht weiterhelfen. Da du über bessere Unterlagen als ich verfügst, möchte ich dich deshalb bitten einmal nachzusehen, ob du Hinweise findest, die ev. auf einen genaueren Standort verweisen. Danke. --Martin Windischhofer (Diskussion) 21:54, 29. Apr. 2012 (CEST)

Laut DEHIO Mühlviertel wurde die Glashütte 1993 ergraben. Da die Glashütte zudem eine ID eines archäologischen Denkmals hat, wird eventuell alles unter Erde liegen. Gruß --Geiserich77 (Diskussion) 22:09, 29. Apr. 2012 (CEST)
Danke für den Hinweis. --Martin Windischhofer (Diskussion) 02:55, 30. Apr. 2012 (CEST)

Zedlerpreis für unser Denkmallistenprojekt[Bearbeiten]

Unsere Urkunde
Gemeinsam in Berlin

Hallo Hjanko, genau ein Jahr, nachdem es das erste Gespräch mit dem Bundesdenkmalamt gegeben hat, haben wir nun in Berlin den Zedlerpreis für das beste Communityprojekt für das Jahr 2011 entgegennehmen können. Weitere Bilder von der Veranstaltung findest du hier!

Ein Erfolg, der nur durch eine beispiellose Zusammenarbeit von vielen österreichischen Wikipedianern zustandekam. Aber auch als Ergebnis einer bislang einzigartigen, weiterhin andauernden Kooperation mit einer Behörde war, dem österreichischen Bundesdenkmalamt.

Wir, welche den Preis gemeinsam mit Renate Holzschuh-Hofer stellvertretend für die Community und dem BDA entgegengenommen haben, möchten uns auf diesem Weg dafür bei Dir bedanken. Wir werden uns freuen, auch Dich zur Abschlussveranstaltung (Preisverleihung) von Wiki Loves Monuments in der Wiener Hofburg in diesem Jahr vielleicht begrüssen zu können. Der Auftakt zu WLM findet am 26. August bei der Ortsbildmesse in Perg statt. Vielleicht kannst du dabei sein! Wir Wikipedianer wollen dort ganz aktiv auftreten!

Liebe Grüße von Ailura, Geiserich und Hubertl

Hinweis: Der Wikipedia-Wanderzirkus hat seine nächste Station im Stift Lilienfeld am 21. Juli! Melde Dich an, wenn du Lust und Zeit hast!

Septemberstammtisch[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, am Samstag, dem 13. September, trifft sich der wiener Stammtisch zu einem Sondertreffen. Österreichischen Wikipedianer treffen die Gäste bzw. Teilnehmer der GLAM-Konferenz in Wien.

Eine gute Gelegenheit, auch einmal Kollegen aus Deutschland zu treffen, für diejenigen, welche sich sonst an internationalen Treffen nicht beteiligen oder beteiligen können.

Hinweis

Selbstverständlich kann sich noch jeder als Teilnehmer/Zuhörer zu dieser Konferenz eintragen! Weitere Informationen findest du hier auf der Wikipedia-Wien-Seite.

Vorschau auf den Oktoberstammtisch

Das Mittelburgenland, speziell Pinkafeld, macht die Tore auf für einen weiteren Wanderzirkus! Der Termin wird voraussichtlich Samstag der 11. oder der 18. Oktober sein. Karl und Hubertl haben nach Anfrage die ersten Kontakte geknüpft eine Zusammenfassung des ersten Treffens gibt es hier. Das genaue Datum und das Programm folgt demnächst.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! Grüße Hubertl

Ausnahmsweise werden die Kollegen aus Niederösterreich zusätzlich informiert.

Überregionales Treffen in Pinkafeld[Bearbeiten]

Angeblich eine Kirche, muss aber noch geklärt werden!

Hallo Hjanko, am Samstag, dem 11. Oktober laden wir alle Wikipedianer aus NÖ, dem Burgenland, der östlichen Steiermark und Graz zu einem Treffen in Pinkafeld. Das umfangreiche Programm dieses Tages gibt es auf den jeweiligen Grazer-, Wiener- und Niederösterreich-Seiten. Natürlich kommt auch das Gemütliche nicht zu kurz!

Bitte meldet euch bei mir oder Karl, wenn es um die Frage der Mitfahrgelegenheit geht, wir versuchen das so gut wie möglich zu organisieren. Eine gemeinsame Teilnehmerliste gibt es hier. Bitte tragt euch rechtzeitig ein, wir wissen zur Zeit nicht, wieviele kommen werden, entsprechend müssen wir auch die Größe der Räumlichkeit für das Abendessen festlegen.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! Grüße--Hubertl (Diskussion) 23:31, 23. Sep. 2014 (CEST)

Ausnahmsweise werden die Kollegen aus Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark zusätzlich informiert.

Schmidingerturm in Freistadt[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, vielleicht kannst du dort helfen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:49, 5. Okt. 2014 (CEST)

Habe es geändert. Danke für den Hinweis! --Hjanko (Diskussion) 14:03, 5. Okt. 2014 (CEST)

Einladung zum November-Stammtisch[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, wir laden Dich herzlich zu unserem nächsten Stammtisch am Donnerstag, dem 20. November ein !

Wien, Café Schönbrunn

Dieser findet diesmal im Café Restaurant Schönbrunn,
1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) statt.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Der November-Stammtisch ist gleichzeitig auch die offizielle Nachfeier zur Preisverleihung von Wiki Loves Monuments, die am 20. November 2014 ab 13 Uhr zum vierten Mal im Ahnensaal des Bundesdenkmalamts in der Wiener Hofburg erfolgt.

Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  14:00, 11.November 2014 (CET)


WikiDienstag, 6. Jänner 2015: Raclette-Essen mit Start der Aktion Wiki Loves Cheese[Bearbeiten]

Hallo Hjanko,

auch im neuen Jahr werden die WikiDienstage, die auf sehr positive Resonanz gestoßen sind, fortgeführt. Das interessante an den wöchentlichen Treffen in Wien ist, dass Du nicht nur einfach daran teilnehmen sondern auch alleine oder in einer Gruppe Themen vorgeben und diese auch moderieren kannst!

Der erste WikiDienstag des neuen Jahres am Dienstag, dem 6. Jänner wird gleich ein ganz besonderer sein, zu dem wir Dich herzlich einladen!
Zum Start der Aktion Wiki Loves Cheese veranstalten wir ein Raclette-Essen und (im Rahmen der Aktion) ein Raclette-Fotografieren. Ziel dieses Abends soll sein, eine Strategie für das Projekt und die gegebenen - und noch zu schaffenden - Möglichkeiten zu finden und zu diskutieren.

Aufgrund des beschränkten Raumes müssen wir die Teilnahme für diese Veranstaltung auf 15 Personen begrenzen. Wer sich hier zuerst anmeldet ist dabei! Trotzdem bitte auch über die Zahl von 15 hinaus eintragen, da immer jemand ausfällt.
(Details: siehe unter WikiDienstag)

Wir freuen uns auf Dein Kommen und wünschen erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch!
--Hubertl, Agruwie und vor allem auch die fuachtboa netten Leit von der Geschäftsstelle, Claudia, Annemarie und Raimund   22:20, 20. Dez. 2014 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Jänner(!)-Stammtisch am Do, dem 22. Jänner 2015[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, wir laden Dich herzlich zu unserem nächsten Stammtisch am Donnerstag, dem 22. Jänner ein !

Auf Grund des großen Erfolgs des letzten Stammtisches haben wir das Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) zum neuen Wikipedianischen Stammlokal erhoben. Entsprechend findet dort das nächste Treffen statt. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  11:00, 15. Jan. 2015 (CET)   (Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

April-Stammtisch am Do., dem 9. April 2015[Bearbeiten]

Hallo Hjanko, wir laden Dich am Do, dem 9.April um 18 Uhr herzlich zum April-Stammtisch ein !
Dieser findet in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße), im separaten (vom Gastgarten direkt zugänglichen) Saal Maximilian statt.
Der Eingang befindet sich rechts vom Lokal direkt durch den Hof.

Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  23:26, 31. Mär. 2015 (CET)   

(Du erhältst diese Einladung, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)