Benutzer Diskussion:Hjanko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Archiv[Quelltext bearbeiten]

Klimadiagramm[Quelltext bearbeiten]

Ich habe eine kleine MS Excel-Vorlage für ein Walter-Lieth-Klimadiagramm gebastelt - wie es aussieht - Freistadt#Klima. Viel Spaß damit (für jeden frei verwendbar!) --Hjanko 19:21, 27. Mai 2008 (CEST)

Hier ist der Link zur externen Datei Klimavorlage

Verwendung:

  • Die Werte in MS Excel anpassen und die 2 Textfelder (Summe + Mittel) im Diagramm ändern. Gegebenenfalls die Achsen-Skalierung anpassen (EXCEL: "Achse formatieren" -> Karteikarte: "Skalierung" -> Feld: "Maximum" ändern), wenn die Niederschläge höher als 110 mm sind, da das Diagramm für Freistadt optimiert ist. HINWEIS: Bei Walter-Lieth-Klimadiagrammen stehen die beiden Achsenmaßstäbe im Verhältnis 1:2 - d.h. 50 °C Temperatur-Skala entsprechen 100 mm Niederschlag-Skala
  • Mit "Strg+C" das Diagramm kopieren
  • "Paint" (Windows: Programme -> Zubehör) öffnen und mit "Strg+V" das Bild einfügen - es sind auch andere Programme wie Irfanview oder CorelDraw möglich!
  • Menü: Datei -> Speichern - das Bild als "JPEG" speichern
  • Bild in Wikipedia Commons einfügen und verwenden

Noch benötigte Fotos für den Artikel (und andere in Bezug auf) Freistadt[Quelltext bearbeiten]

  • Mühlviertler Messe
  • Citybus
  • Bürgerkorps (Fronleichnam)
  • Goldhaubenfrauen (Fronleichnam)
  • Musikkapellen
  • INKOBA Rainbach
  • Freistädter Becken
  • Freistädter Granodiorit
  • Pfarrfriedhof

Klimadiagramme[Quelltext bearbeiten]

Frage: wäre diese Klimatabelle auch was für die Exzellent Artikel Freistadt und Perg oder ist die Tabelle urheberrechtlich nicht ganz klar verwendbar. Ich habe mir mal angeschaut, welche Klimawerte da drin sind. Es sind die von Linz/Hörsching sowohl für Rohrbach als auch für Perg, womöglich werden für ganz OÖ. dieselben Werte verwendet.-- Pfeifferfranz 19:19, 10. Mai 2009 (CEST)

Freistadt hat eigene von der ZAMG. Die Klimatabelle habe ich selbst mit Excel erstellt - somit frei verwendbar. Aber wenn in MSN die Hörschinger Werte drin sind, dann ist es schlecht und sollte aus dem RO - Artikel gelöscht werden! --Hjanko 21:08, 10. Mai 2009 (CEST)

Gallneukirchen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko, mit großer Begeisterung habe ich festgestellt, dass du den Artikel Gallneukirchen gerade generalsanierst, ein Schritt, der schon lange nötig war. Wenn du irgendwelche Zusatzinformationen brauchen solltest, kannst du mich gerne kontaktieren. In meinem Dachboden gibt es noch einige (teils sehr alte) Bücher über Gallneukirchen bzw. UU und OÖ. Des Weiteren biete ich dir an, mich mit Bilderwünschen zu überhäufen, ich kann gerne die ganze Stadt ablichten. Gruß --Schlapfm 17:33, 4. Jun. 2009 (CEST)

Gerne komme ich auf dein Angebot zurück. Vor allem der Geschichte-Teil geht nur mit guten Unterlagen. Galli will ich zumindest auf Lesenswert Niveau bringen, wie zuvor Rohrbach in Oberösterreich, Bad Leonfelden, später dann: Grein, Pregarten und Steyregg --Hjanko 17:58, 4. Jun. 2009 (CEST)

Habe mal Regale und Dachböden zusammengeräumt und folgende Bücher entdeckt:

  • Heimatverein Urfahr-Umgebung (Hrsg.): Urfahr Umgebung. Ein Bezirk stellt sich vor. Heimatverein Urfahr-Umgebung, Linz 2000, S. 352.
    • Österreichische Nationalbibliothek
    • S. 64: „Ein Blick zurück“ / Kunst und Kultur / Gallneukirchen (Entstehung/Geschichte der Stadtpfarrkirche)
    • S. 80: Ein Blick zurück / Burgen und Schlösser / Riedegg (Beschreibung und kurze Geschichte)
    • S. 143: Musik Theater Sport / Sportvereinigung Gallneukirchen (kurze Beschreibung)
    • S. 217–222: Die Gemeinden unseres Bezirkes / Gallneukirchen (Übersicht mit vielen Bildern)
  • Unser Engerwitzdorf
  • Das Mühlviertel. Natur Kultur Leben (2 Bände)
  • Gallneukirchen. Ein Heimatbuch (Dicker Wälzer von 1982)

zu den letzten drei Büchern kommen noch Infos, muss jetzt leider weg... --Schlapfm 20:47, 4. Jun. 2009 (CEST)

Die letzten beiden Bücher schauen interessant aus. Für die Kirche habe ich Dehio. --Hjanko 20:51, 4. Jun. 2009 (CEST)

Evangelisches Diakoniewerk[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko, du schreibst dass das Diakoniewerk in Gallneukirchen, das einzige Diakoniewerk in Österreich ist. Zugegebenerweise muss für mich solch ein Artikel Oma-like sein, da ich katholisch bin - aber wie ist das mit der Diakonie Kärnten, die es lt. [1] gibt, bei dir aber nicht unter Gallneukirchen aufscheint - sodass doch noch etwas daneben in Ö sein müßte - oder gehe ich da ganz irr? -- danke und gruß K@rl 10:32, 14. Jun. 2009 (CEST)

Kärnten ist eine Diakonie, Galli ein Diakoniewerk. Es gibt auch eine Diakonie Österreich. Scheint alles unterschiedlich zu sein, hängt aber irgendwie zusammen - aber ich weiß noch nicht genau warum und wie. Vielleicht werde ich morgen schlauer, wenn ich mir die Homepages nochmals durchlese. Aber als Diakoniewerk ist nur Galli bezeichnet, daher habe ich geschrieben, das einzige Diakoniewerk..... Bin auch katholisch... --Hjanko 21:01, 14. Jun. 2009 (CEST)
Danke für die Antwort, ist gar nicht so einfach zu durchschauen, deshlab umso interessanter. --schönen Abend K@rl 22:10, 14. Jun. 2009 (CEST)
So, ich habe mal die Übersichtsseite ausgebaut (Diakonisches_Werk#Diakonisches_Werk_in_.C3.96sterreich) und der Diakonie Österreich ein E-Mail geschrieben. Die sollten es genauer wissen.... --Hjanko 09:33, 15. Jun. 2009 (CEST)
Super, danke das nenne ich Recherche :-) --K@rl 09:36, 15. Jun. 2009 (CEST)

Antwort von Diakonie Österreich:

Sehr geehrter Herr Janko,

danke für Ihre Anfrage. Es ist in der Tat so, dass das Diakoniewerk Gallneukirchen nicht das einzige Diakoniewerk in Österreich ist. Das Diakoniewerk Gallneukirchen, die Diakonie Kärnten, das Diakonie Zentrum Spattstraße, der Diakonieverein Salzburg, etc. sind alles diakonische "Werke" bzw. Einrichtungen und Mitglieder der Diakonie Österreich. All ihnen liegt das "diakonische" zu Grunde, sie gehören sozusagen zur Familie der Diakonie in Österreich. Die Diakonie Österreich ist der Bundesverband, der aus den einzelnen Trägervereinen besteht. Die Diakonie Österreich fungiert als übergeordneter Dachverband. Die einzelnen unterschiedlich großen Träger und Mitglieder des Verbandes sind jedoch selbstständige Vereine.

Hab's somit geändert. --Hjanko 11:45, 16. Jun. 2009 (CEST)

Review Bad Leonfelden[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko, zur Zeit ist der Ort sogar als Review des Tages eingetragen, da wirkt es sehr mutig das Review abzubrechen. Ein Tag mehr kann doch nicht schaden. Viele Grüße --Thomas W. 12:12, 25. Jul. 2009 (CEST)

Das war jetzt 6 Wochen drin und mehrere Tage als RdT, einmal muss Schluss sein! Ich muss in der Arbeit viel Wichtigeres entscheiden, das hier ist nicht mutig ;-) --Hjanko 12:16, 25. Jul. 2009 (CEST)

Wehrbauten zu Freistadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Ich habe gesehen dass du relativ viel über Freistadt schreibst, vielleicht ist ja folgendes für dich interessant: Die alten Wehranlagen zu Freistadt. In: Dillinger’s Reisezeitung / Illustrirte Rundschau, 10. März 1893, S. 2 (Online bei ANNO)Vorlage:ANNO/Wartung/dil LG --AleXXw שלום!•disk 19:12, 17. Okt. 2009 (CEST)

Danke, muss es mir mal durchlesen --Hjanko 22:07, 17. Okt. 2009 (CEST)

Lagepläne[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe gesehen dass du dich schon mal an einer Diskussion über das Thema Lagepläne für die österreichischen Bezirke auf meiner Diskussionsseite beteiligt hast und wollte fragen, ob du zu diesem Thema eventuell auch hier Stellung nehmen könntest. Wäre sehr nett, im Voraus schon mal Danke! -- Joschi Täubler 23:58, 10. Nov. 2009 (CET)

Reinprechtsdorferstrasse.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko, wir kennen uns noch nicht. :-) - Bin auf das von dir hochgeladene Foto Ecke Reinprechtsdorferstraße/Arbeitergasse vom Bezirksmuseum gestossen. Genannt ist es Reinprechtsdorferstrasse.jpg. Das ist meiner Meinung nach nicht korrekt bezeichnet, es handelt sich von der Blickrichtung her um die Arbeitergasse stadteinwärts. Als Kreuzungsbezeichnung in der Beschreibung müsste demnach auch eher Ecke Arbeitergasse/Reinprechtsdorferstraße stehen. - Eckdaten zu meiner Meinung: Der in der Bildmitte zu sehende Meinl war an der Ecke "untere" Reinprechts#"innere" Arbeiter (mit dem Meinl-Ausverkauf war es dann Spar, heute ein türkischer Supermarkt). Ganz hinten dem Straßenzug folgend auf linker Straßenseite sind Bäume zu sehen - das ist der Bacherpark. Letztlich: Auch hat das Bild rechts unten im Eck "Wien V. Arbeitergasse" stehen. ... Ich schlage vor, den file name zu ändern auf Arbeitergasse.jpg und die Beschreibung anzupassen. Passiert nicht viel, da bisher einzig Margareten dieses Foto eingebunden hat. -- lg --Elisabeth 00:16, 30. Jan. 2010 (CET)

Danke, wird geändert --Hjanko 12:54, 30. Jan. 2010 (CET)
War mir ein Volksfest! :-) -- lg --Elisabeth 04:59, 31. Jan. 2010 (CET)

Landstadt, Kleinstadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Benutzer:Karl Gruber hat mich gerade aufmerksam gemacht, dass obige Begriffe für Städte in Österreich nicht üblich sind. Ich glaube, dass ich den Begriff Landstadt damals bei Rohrbach gefunden und angewendet habe. Die österreichische Einteilung der Gemeinden erlaubt eigentlich nur den Begriff Stadtgemeinde ungeachtet der Größe. Was meinst Du? --Pfeifferfranz 18:58, 23. Feb. 2010 (CET)

Kann sein. Ich glaube, es wird in Ö eher zwischen Kleinstadt und Großstadt unterschieden, wir haben nicht so viele Städte wie die Deutschen, daher brauchen wir weniger Unterscheidungen. Ich finde "Stadtgemeinde" ist sicher besser als die jetzige Lösung. --Hjanko 21:33, 23. Feb. 2010 (CET)

Schloss Greinburg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko, könnte es sein, dass der erwähnte Jakob Löbl identisch mit diesem Johann Loeble von Greinburg ist? Frohe Ostern II. und Gruß, --Flominator 19:20, 25. Apr. 2011 (CEST)

Nachtrag: Auf [2] steht es auch so. Daher war ich so frei, den Namen von Jakob in Johann zu ändern. Gruß, --Flominator 19:27, 25. Apr. 2011 (CEST)

Danke --Hjanko 08:45, 26. Apr. 2011 (CEST)

Mühlviertler Küche[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko! Ich hab vorhin auf Deiner ToDo-Liste gesehen, daß Du vor hast, einen Artikel über die Mühlviertler Küche zu schreiben, und will Dir deshalb sagen, daß ich dabei bin, einen über die oberösterreichische Küche zu schreiben, in dem natürlich auch die regionalen Küchen Erwähnung finden. Ich würde mich freuen, wenn Du die Mühlviertler Küche als Kapitel dafür schreiben würdest, oder hast Du das so ausführlich vor, daß es als Kapitel zu lang wird? ;-) Liebe Grüße, --Haeferl 02:34, 17. Feb. 2012 (CET)

Ich habe die Seiten auf meiner ToDo-Liste mal zum Datensammeln angelegt, viele Rezepte habe ich bisher nicht gefunden. Ich kann es gerne einbauen oder deinen Artikel ergänzen. --Hjanko 11:02, 17. Feb. 2012 (CET)

Denkmallisten: Objekt in Liebenau[Quelltext bearbeiten]

Lieber Herbert! Ich habe ein Lokalisierungs-Problem mit der "Glashütte am Bauernberg/Vierlingerhütte" in der Liste der denkmalgeschützten Objekte in Liebenau (Oberösterreich): Die Koordinaten verweisen zwar auf den angegebenen "Bauernberg", die Stelle liegt aber mitten im Wald und nicht einmal Forstraßen gehen dort direkt hin. Ich bin am Samstag dort sicher zwei Stunden erfolglos herumgepirscht ohne auch nur Ruinenreste zu finden. Ich habe auch Einheimische gefragt, die konnten mir auch nicht weiterhelfen. Da du über bessere Unterlagen als ich verfügst, möchte ich dich deshalb bitten einmal nachzusehen, ob du Hinweise findest, die ev. auf einen genaueren Standort verweisen. Danke. --Martin Windischhofer (Diskussion) 21:54, 29. Apr. 2012 (CEST)

Laut DEHIO Mühlviertel wurde die Glashütte 1993 ergraben. Da die Glashütte zudem eine ID eines archäologischen Denkmals hat, wird eventuell alles unter Erde liegen. Gruß --Geiserich77 (Diskussion) 22:09, 29. Apr. 2012 (CEST)
Danke für den Hinweis. --Martin Windischhofer (Diskussion) 02:55, 30. Apr. 2012 (CEST)

Zedlerpreis für unser Denkmallistenprojekt[Quelltext bearbeiten]

Unsere Urkunde
Gemeinsam in Berlin

Hallo Hjanko, genau ein Jahr, nachdem es das erste Gespräch mit dem Bundesdenkmalamt gegeben hat, haben wir nun in Berlin den Zedlerpreis für das beste Communityprojekt für das Jahr 2011 entgegennehmen können. Weitere Bilder von der Veranstaltung findest du hier!

Ein Erfolg, der nur durch eine beispiellose Zusammenarbeit von vielen österreichischen Wikipedianern zustandekam. Aber auch als Ergebnis einer bislang einzigartigen, weiterhin andauernden Kooperation mit einer Behörde war, dem österreichischen Bundesdenkmalamt.

Wir, welche den Preis gemeinsam mit Renate Holzschuh-Hofer stellvertretend für die Community und dem BDA entgegengenommen haben, möchten uns auf diesem Weg dafür bei Dir bedanken. Wir werden uns freuen, auch Dich zur Abschlussveranstaltung (Preisverleihung) von Wiki Loves Monuments in der Wiener Hofburg in diesem Jahr vielleicht begrüssen zu können. Der Auftakt zu WLM findet am 26. August bei der Ortsbildmesse in Perg statt. Vielleicht kannst du dabei sein! Wir Wikipedianer wollen dort ganz aktiv auftreten!

Liebe Grüße von Ailura, Geiserich und Hubertl

Hinweis: Der Wikipedia-Wanderzirkus hat seine nächste Station im Stift Lilienfeld am 21. Juli! Melde Dich an, wenn du Lust und Zeit hast!

Schmidingerturm in Freistadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko, vielleicht kannst du dort helfen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:49, 5. Okt. 2014 (CEST)

Habe es geändert. Danke für den Hinweis! --Hjanko (Diskussion) 14:03, 5. Okt. 2014 (CEST)

März-Jubiläumsstammtisch am Mi., dem 16. März 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko,

Am 16. März wird nun auch die deutschsprachige Wikipedia 15 Jahre alt.
Deshalb laden wir Dich herzlich ein
am Mittwoch, dem 16. März 2016 ab 18 Uhr
im Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße),
mit uns das Jubiläum gebührend zu feiern.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  01:13, 4. Mär. 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zum niederösterreichischen Stammtisch und Wanderzirkus[Quelltext bearbeiten]

Servus Hjanko,
Im Mai sind in Niederösterreich sowohl ein Stammtisch in Baden als auch ein Treffen im Rahmen des niederösterreichischen Wanderzirkus geplant, das seinen Höhepunkt in einer Führung im Schloss Schrattenthal findet. Zu guter Letzt suchen wir noch für das Portal Weinviertel und das Projekt Kellergassen Mitstreiter.

Stammtisch in Baden am Do, 5. Mai 2016[Quelltext bearbeiten]

Im Zuge eines kurzfristig organisierten WLE-Fototages in Baden findet am Do, dem 5.Mai 2016 um 18:00 Uhr ein Stammtisch in der Urbanusschenke statt. Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Niederösterreichischer Wanderzirkus mit Führung im Schloss Schrattenthal am Sa, dem 21. Mai 2016[Quelltext bearbeiten]

Der niederösterreichische Wanderzirkus führt uns diesmal mit Treffpunkt Bahnhof Hollabrunn um 9 Uhr über Schöngrabern zum Schloss Schrattenthal mit anschließendem Stammtisch.

Wegen der Führung und der Reservierung für das Mittagessen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. Mai ! Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Mitarbeit bei niederösterreichischen Projekten[Quelltext bearbeiten]

Wie bereits oben erwähnt suchen wir noch für das Portal Weinviertel und das Projekt Kellergassen Mitstreiter und bitten um Unterstützung.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme,
liebe Grüße --M@nfred (Diskussion)  und  Agruwie  Disk     05:01, 3. Mai 2016 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du entweder auf der Niederösterreichischen Einladungsliste, der Wiener Einladungsliste oder der Burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Mai Stammtisch am Do., 19. Mai 2016, 18:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko,

Wir laden herzlich zu unserem Mai-Stammtisch, der am Donnerstag, dem 19. Mai ab 18 Uhr in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen! (Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  22:37, 16. Mai 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Feedback willkommen[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia Österreich (WMAT) unterstützt bekanntlich auf vielfältige Weise alle aktiven Förderer freien Wissens und bittet zur Zeit auf ihrer Seite mittels einer kurzen anonymen Befragung um ein Feedback, wie wir alle diese Unterstützung bewerten bzw. ob wir Ideen für Verbesserungen haben ...
Falls Du Zeit hast, nehme sie Dir bitte kurz, damit WMAT auch hinkünftig zielgerichtete gute Arbeit leisten bzw. diese womöglich noch verbessern kann,
danke und liebe Grüße --Agruwie  Disk    22:37, 16. Mai 2016 (CET)    (Du hast diese Einladung zum Feedback erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Hjanko
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:08, 19. Jun. 2016 (CEST)

Hallo Hjanko! Am 19. Juni 2006, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du 7.400 Edits gemacht und 197 Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besonders verdient gemacht hast Du Dich dabei um die enzyklopädische Abdeckung von Wien und Umgebung. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:08, 19. Jun. 2016 (CEST)

Danke --Hjanko (Diskussion) 08:47, 27. Jun. 2016 (CEST)

Juli Stammtisch am Mi., 6. Juli 2016, 18:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Hjanko,

Wir laden Dich herzlich zu unserem Juli-Stammtisch, der diesmal
am Mittwoch, dem 6. Juli ab 18 Uhr
im Innenhof unseres Stammlokals Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  06:39, 4. Jul. 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)