Benutzer Diskussion:Karsten11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte neue Diskussionsbeiträge unten anfügen. Ich antworte gerne auf dieser Seite. Ältere Diskussionsbeiträge sind aus Gründen der besseren Lesbarkeit archiviert: Benutzer:Karsten11/Diskussion/Archiv

Inhaltsverzeichnis

Fachliches Problem zur Nachkriegszeit in Sachsen-Anhalt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten, im Rahmen der Gerichtsrecherche bin ich auf einen großen weißen Fleck in Sachsen-Anhalt gestoßen. Es geht um die Zeit zwischen Kriegsende und der ersten Landtagswahl. Hier habe ich durchaus unterschiedliche Bezeichnungen gefunden, Provinz Sachsen scheint gängig. Der diesbezügliche Artikel Provinz Sachsen hat damit aber an sich nix zu tun. Generell ist auch die weiterführende geschichte Sachsen-Anhalts bis 1952 äußerst mau in der WP beschrieben. Wie könnte man diesen Mangel und mit welchem Lemma elegant beheben? Grüße--scif (Diskussion) 09:59, 4. Dez. 2014 (CET)

In der Tat ist da ein großes Loch. Wie Du hier siehst, bestanden in der SBZ drei Länder... Da fehlt was, nämlich Land Sachsen-Anhalt (1946–1952) (und natürlich auch Sachsen). Das Thema ist rudimentär unter Sachsen-Anhalt#Geschichte beschrieben. Auch der Rest fehlt weitgehend, z.B. der Landtag Sachsen-Anhalt (1946–1952). Man könnte sagen, die Kategorie:Sachsen-Anhalt (1946–1952) ist leer. Zumindest den Landesartikel und die Kat lege ich mal als Stub die Tage an, damit ein Rahmen besteht, der gefüllt werden kann und wir ein Linkziel haben.--Karsten11 (Diskussion) 10:09, 4. Dez. 2014 (CET)
Spitzfindig gesprochen gab es das Land Sachsen-Anhalt erst ab 1947, zwischen 46 und 47 war es wohl die Provinz Sachsen-Anhalt. Ich lege gerade das Kabinett Hübener I an, welches die Provinz nach Kriegsende bis zur Landtagswahl führte. Sachsen-Anhalt führte übrigens als einzige(s) Provinz/Land Regierungsbezirke ein. An denen orientierte sich dann zunächst auch die Gerichtsbarkeit...--scif (Diskussion) 10:57, 4. Dez. 2014 (CET)
Das Land ist das gleiche, nur der Name hat sich geändert. Auch wenn das Wort Provinz im Namen vorkam: Eine Provinz war das nie, da Preußen ja aufgelöst worden war. Also: 1 Artikel, Name Sachsen-Anhalt (weil die weitaus längere Zeit dieser Name bestand) und BKL II aus Provinz Sachsen.--Karsten11 (Diskussion) 11:00, 4. Dez. 2014 (CET)

Dein Importwunsch von Frankfurt-Bockenheim nach Benutzer:Karsten11/Liste bedeutender Gebäude in Frankfurt-Bockenheim[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Sorry for the enormous delay! :( 

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, TaxonBot (Diskussion) 19:22, 23. Jun. 2015 (CEST)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Hallo, ich habe eine Ähnliche liste bei mir rumfliegen! was soll damit passieren?? was hatten wier damit vor?? Benutzer:Woelle_ffm/Liste_bedeutender_Gebäude_in_Frankfurt-Bockenheim--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 10:46, 2. Jun. 2016 (CEST)

Da wollten wir eine Liste bedeutender Gebäude in Frankfurt-Bockenheim aus dem Hauptartikel auslagern. Diskussion:Frankfurt-Bockenheim#Auslagerung_.2F_Aufteilung_des_Artikels. Da "meine" Fassung die Artikelhistorie enthält, sollten wir diese zur Basis nehmen.--Karsten11 (Diskussion) 10:54, 2. Jun. 2016 (CEST)

Gebietsverkörperungen und Kabinette in RP[Quelltext bearbeiten]

Lese gerade das spannende Buch Die Pfalz in der Nachkriegszeit, eigentlich wegen der Schuhindustrie. Da muß ich zur kenntnis nehmen, das wir diverse Regierungen und Gebietskörperschaften als Vorläufer des späteren RP dem Leser vorenthalten. Zwar waren die alle sehr kurzlebig, aber sie gehören dazu. Betrifft ja auch fast deine Ecke mit... Wie ist da zu verfahren? Kann man die Provinzialregierungen als Vorläufer der Kabinette Boden sehen?--scif (Diskussion) 22:54, 29. Jun. 2016 (CEST)

Die Oberpräsidien Rheinland-Hessen-Nassau und Hessen-Pfalz scheinen mir Gebietskörperschaften und keine Äquivalente zu Landesregierungen zu sein. Vorläufer der Kabinette Boden scheint mir unsachgerecht. Ich schaue mal in Ulrich Springorum: Entstehung und Aufbau der Verwaltung in Rheinland-Pfalz nach dem Zweiten Weltkrieg. Duncker & Humblot, Berlin 1982, ISBN 3-428-05128-9 nach, wie sich die Sache dort liest.--Karsten11 (Diskussion) 09:29, 30. Jun. 2016 (CEST)
Springorum wird im Nestler auch angeführt, Nestler zeigt aber auch die Abteilungen dieser Präsidien auf. Ich sehe das in ähnlicher Qualität wie z.B. das Kabinett Brill. Besonderheit in der Pfalz ist aber anscheinend, das dort noch Mitte Mai die wohl erste deutsche Verwaltung wieder entstand. Bei Nestler taucht ja sogar der Begriff Regierung Heimerich auf. Was ich aber sehe, ist eine Präzisierung bei der Geschichte von RP. Von beginn an standen da schon Franzosen im Land, nämlich in 4 südpfälzischen Kreisen und Speyer. Der weitere Zuschnitt der bis 46 sich abwechselnden Gebietskörperschaften hing wohl entscheidend von den jeweiligen Truppenverteilungen der Besatzungsmächte ab.--scif (Diskussion) 12:21, 30. Jun. 2016 (CEST)

Benutzer:Karsten11/Die Linke Niedersachsen[Quelltext bearbeiten]

Moin Moin Karsten11, ich habe auf der oben genannten Seite die Navigationsleiste aktualisiert, weil noch eine alte Form eingebunden war. mfg --Crazy1880 16:41, 22. Okt. 2016 (CEST)

Danke schön. Auch so ein Artikel, den ich mal fertig stellen sollte :-)--Karsten11 (Diskussion) 16:47, 22. Okt. 2016 (CEST)

Weil[Quelltext bearbeiten]

Hallo in den Taunus,

kannst du mir bitte einen gefallen tuen? Kannst du bitte ein Foto vom Bärenfichtenweiler von beiden Seen flussabwärts machen?? (von der Straße müsse dies gehen).

Ich hatte ich gerne ein weiteres Foto von der Weil in Rod an der Weil. Am besten dort, wo man ein Vergleichsfoto machen kann zwischen mit und ohne Wasser.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 14:24, 23. Apr. 2019 (CEST)

Ist mir ein Vergnügen. Bärenfichtenweiher ist einfach, die Weil in Rod an der Weil ist begradigt, dort haben wir bereits File:Rod an der Weil, Brücke über die Weil.JPG. Trifft das Deine Vorstellung oder suchst Du was anderes?--Karsten11 (Diskussion) 14:30, 23. Apr. 2019 (CEST)
Danke für deine Antwort. Genau diese Stelle vom Foto habe ich mir vorgestellt (dies siehe ich immer beim Vorbeifahren) ... wieso habe ich dies nicht gesehen??? bitte einmal nochmal gefüllt (so wie jetzt), und einmal trocken (so wie im letzten Sommer)--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 15:33, 23. Apr. 2019 (CEST)
Unmögliches wird sofort erledigt, aber Hexerei dauert eben. Ich lege mir das mal auf Wiedervorlage bis die Trockenheit kommt...Karsten11 (Diskussion) 16:18, 23. Apr. 2019 (CEST)
Hallo, ich bin vorhin am Bärenfichtenweiler vorbeigefahren und habe 3 Fotos gemacht ... das doofe, ich habe erst später gesehn, das ich einen Baum im Bild hatte. ein guter Standort, so denke ich, ist bei Baum 75 und 76 File:Bärenfichtenweiher_in_Flussrichtung_-_3.jpeg. Bei meinen Bilder ist GPS eingeschaltet.
Weiterhin habe ich durch Zufall den Schmiedhof in Rod an der Weil fotographiert, allerdings nur von hinten.... Bild habe ich bei den Kulturdenmäler eingesetzt und auch die Cat bei Commonds angelegt...
... und vielleicht bekommst du noch eine besseres Bild als ich hin ... File:Weil_(Fluß)_in_Rod_an_der_Weil_-_14.jpeg--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 16:44, 25. Apr. 2019 (CEST)
Vieleicht solltest Du beim fotografieren von Motorrad absteigen und durch den Sucher schauen :-) Wenn ich was ergänze, melde ich mich.--Karsten11 (Diskussion) 16:50, 25. Apr. 2019 (CEST)
Woher weiss du, dass ich (heute) Motorrad gefahren bin??--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 17:11, 25. Apr. 2019 (CEST)
Deduktion: A) Schönes Wetter zum Motorradfahren. B) Das Weiltal ist schön, wird aber selten geschäftlich besucht. Aber wenn ich mich in der Wahl des Verkehrsmittels geirrt habe, ersetze im Geiste einfach das Motorrad durch das Passende.--Karsten11 (Diskussion) 17:14, 25. Apr. 2019 (CEST)
Sehr gut Kompitent, stimmt alles --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 17:56, 25. Apr. 2019 (CEST)

LD Wikiprojekt "Fridays for Future"[Quelltext bearbeiten]

Du schreibst: „… wir haben hier schlicht genug Bedarf für solch ein Projekt.“ Fehlt da vielleicht ein „nicht“? LG, Troubled @sset  Work    Talk    Mail   15:19, 29. Apr. 2019 (CEST)

Danke, ist ergänzt.--Karsten11 (Diskussion) 16:40, 29. Apr. 2019 (CEST)

LD[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, im Inhaltsverzeichnis einer LD werden Lemmata als nicht abgearbeitet angezeigt, wenn sie den Zusatz (WL) oder (BKL) oder (BKS II) erhalten. Anscheinend erkennt die Software nur (gelöscht), (bleibt), (SLA), (erl.) an. Ich empfehle daher bei den genannten WL, BKL etc, den Klammerzusatz (erl.). Grüße --Partynia RM 15:08, 6. Mai 2019 (CEST)

Danke schön, wieder was gelernt.--Karsten11 (Diskussion) 15:11, 6. Mai 2019 (CEST)
Ergänzung: LAZ und LAE wird auch erkannt.--Partynia RM 15:16, 6. Mai 2019 (CEST)

Dieser Artikel beinhaltet Informationen zum FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

wieso wurde erneut unser Artikel FORUM Gemeinschaftliches Wohnen gelöscht? Wir haben den Artikel extra neu angelegt und auch verbessert. Der Artikel ist formal nicht anders als bspw. der Artikel über die Stiftung trias (https://de.wikipedia.org/wiki/Stiftung_trias). Bitte um Rückmeldung. Danke im Voraus.

Ich hatte bereits auf WP:LP#Forum Gemeinschaftliches Wohnen geantwortet. Damit die Diskussion nicht auf verschiedenen Seiten geführt wird, bitte ich die Diskussion dort fortzusetzen.--Karsten11 (Diskussion) 14:01, 7. Mai 2019 (CEST)

CMS Garden: bitte um Überprüfung des Löschens[Quelltext bearbeiten]

Lieber Karsten11,

mit der Begründung für die Löschung von CMS Garden - "Unerwünschte Wiederanlage einer nach Löschdiskussion gelöschten Seite" - komme ich nicht so ganz klar. Offenbar habe ich im Regelwerk etwas übersehen. Ich meine aber nicht, dass es eine Regel gibt, einmal Gelöschtes nie mehr heilen zu dürfen.

Zugegeben, 2014 hatte das Projekt keine enzyklopädische Relevanz. Mittlerweile hat sich aber einiges an den Entscheidungsgrundlagen geändert und die Initiative wird internationaler. Ich bin gerne bereit, weitere Quellen zu liefern und wäre dankbar für einen Hinweis, wie der richtige Weg aussieht, den dieser Artikel nehmen müsste, um nicht gleich wieder ohne Auseinandersetzung gelöscht zu werden.

Beste Grüße und herzlichen Dank für dein Engagement hier, Meike--Hexabine 7. Mai 2019

Hallo Meike, es gibt verschiedene Wege. Zunächst einmal ist es möglich, gelöschte Artikel neu einzustellen, wenn diese die Mängel, die zur Löschung geführt haben, nicht mehr aufweisen. Die Mängel waren damals Werbung und fehlende enzyklopädische Relevanz. Werbung lässt sich heilen; deswegen hätte ich nicht gelöscht. Aber die fehlende enzyklopädische Relevanz (oder zumindest Darstellung derselben) besteht weiter. Maßstab ist WP:RK#V. Alter und Mitgliederzahl scheiden aus, eine Außenwahrnehmung war nicht dargestellt (was gegen Bekanntheit spricht) und eine überregionale Bedeutung (Bedeutung im Sinne: Was wurde über den Vereinszweck hinaus erreicht/bewirkt/geschaffen) ist nicht erkennbar. Daher hat das neu einstellen immer den Nachteil, dass der Artikel als Wiedergänger schnellgelöscht wird. Jetzt ist es manchmal so, dass das Problem nicht in drr fehlenden enzyklopädischen Relevanz sondern der Darstellung derselben liegt. Daher ist es immer besser, zunächst einmal den damals abarbeitenden Admin, Benutzer:Theghaz anzusprechen und mit ihm zu klären, wie sich die Mängel beheben lassen. Theghaz hatte ja in der Begründung anklingen lassen, "Wenn sich das zukünftig ändert kann der Artikel natürlich wiederhergestellt werden", das ist natürlich ein guter Anknüpfungspunkt für eine klärende Diskussion. Zuletzt kann natürlich Theghaz (und nun ich) auf dem Holzweg sein und die Sache falsch bewertet haben. Für diesen Fall gibt es WP:LP.--Karsten11 (Diskussion) 22:23, 7. Mai 2019 (CEST)
Danke für die schnelle Antwort und dass du die aktuelle Fassung auf Relevanzkriterien hin durchgelesen hast. Der Artikel von vor 5 Jahren steht heute ja gar nicht zur Diskussion, ich habe diesen komplett neu recherchiert und geschrieben, da sich das Projekt ja auch weiterentwickelt hat. Vielleicht sollte ich auch die Unterscheidung zwischen der Initiative und dem Verein deutlicher machen. Gern kann ich auch an der Darstellung der Relevanz weiterarbeiten (ich habe noch nicht alle Quellen/Links verarbeitet). Da ich noch ungeübt bin mit Wikipedia-Contributions: Wie/wo sollte ich den Artikel neu anlegen, damit er nach der Überarbeitung erneut diskutiert werden kann?--Hexabine 13:15, 8. Mai 2019 (CEST)
Der richtige Platz für eine Artikelvorbereitung ist der WP:BNR, also Benutzer:Hexabine/CMS Garden. Ich habe den gelöschten Text dort einmal wiederhergestellt.--Karsten11 (Diskussion) 13:43, 8. Mai 2019 (CEST)

Tiere im Transportwesen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, wenn ich eine von mir erstellte Kat auf ein anderes Lemma verschiebe und darum bitte die alte Kat zu löschen, ist es nicht unbedingt notwendig das mit (Seiteninhalt war Unsinn) zu kommentieren, Netikette und so. Trotzdem vielen Dank für das Löschen. Gruss --Minoo (Diskussion) 20:57, 8. Mai 2019 (CEST)

Die Löchbegründung sollte sich auf den vorletzten Inhalt "Tiere im TranspWesen haben doch nichts mit Tieren in der Kultur zu tun. Dabei geht es doch um Kultur im Sinne Kunst usw. nicht im Sinne Haustier" beziehen. Die Verschiebung war (da technisch eine Neuanlage und keine Verschiebung) aus der Kategoriehist nicht zu erkennen. Ich bitte um Entschuldigung, Dich (wenn auch unabsichtlich) mit der Löschbegründung verletzt zu haben.--Karsten11 (Diskussion) 21:06, 8. Mai 2019 (CEST)

Löschung Weltpartner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, ich bitte die Löschung des Artikels "Weltpartner" nochmals zu überdenken. Natürlich soll es nicht um Sympathie für das Geschäftsmodell gehen, aber diese Genossenschaft ist tatsächlich ein Motor der fair-trade-Bewegung. Am bekanntesten ist natürlich die Zusammenarbeit mit den Kölner Tatort-Kommissaren, aber auch die Mitarbeit in der Bio- und Fair-Trade-Zertifizerung ist nicht zu unterschätzen. Die Firma ist eine der wenigen unabhängigen deutschen Fairtradefirmen (nicht kirclich oder ideologisch!!) - auch mit Tradition. Heißt also für das Kriterium "bei einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle haben (unabhängige Quelle erforderlich" ist sicherlich erfüllt. Sie haben Agendakaffees erfunden, arbeiten mit der baden-würrtembergischen Landesregierung bei der Entwicklung des Partnerlandes Burundi zusammen undundund. Vorschlag oder Angebot: Löschung rückgängig machen und in den Status "Überarbeiten" überführen und ich kümmere mich möglichst rasch um eine überarbeitung mit vielen unabhängigen Quellen bzw. ich werde mich nach Kräften und Fähigkeiten bemühen.... Vielen Dank.--Farnymann (Diskussion) 10:53, 10. Mai 2019 (CEST)

Gedankenexperiment: Gleichgroßes und -altes Unternehmen, macht mit den gleichen Promis Werbung für ein gemeinnütziges Projekt und arbeitet in den Verbänden der eigenen Branche mit. Ich denke, in jeder anderen Branche, wäre das per Schnelllöschung gelöscht worden. Sorry, aber das sind alles Dinge, die alle Firmen in allen Branchen machen und entsprechend nicht relevanzstiftendes. Die Erfindung des Agendakaffees (was auch immer das sein mag) war offensichtlich nicht wichtig genug, um auch nur im Artikel oder der LD erwähnt zu werden. Relevanzstiftende Innovationen sehen anders aus. Eine Wiederherstellung im BNR ergibt nur Sinn, wenn Relevanz da ist, die dargestellt werden kann. Dies ist hier leider nicht der Fall. Wenn Du dies anderst siehst, steht Dir natürlich die WP:LP offen.--Karsten11 (Diskussion) 11:10, 10. Mai 2019 (CEST)
Eine Bitte noch. Bekomme ich noch Zugang zum gelöschten Artikel, um die Daten noch zu sichten/retten? habe gelesen, dies soll beim lösch-admin erbeten werden... und bevor ich mir viel neue arbeit mache mit liste etc., werde ich noch den weg der löschprüfung gehen. dazu noch eine frage: entscheiden die löschprüfung auch wiederum sie, karsten11, oder ein anderer, noch nicht mit der sache befasster lösch-admin?--Farnymann (Diskussion) 10:00, 11. Mai 2019 (CEST)
Ich habe Dir den Text per Mail geschickt. Die LP wird natürlich von einem anderen, unbeteiligten Admin entschieden, sonst wäre es eine Farce.--Karsten11 (Diskussion) 12:33, 11. Mai 2019 (CEST)
mmmh. verstanden. formal ist das sicherlich alles zutreffend und eine löschprüfung daher sicher vergebene liebesmühe. ist es aber eventuell hilfreich, zahlreiche weitere löschanträge für die fair-trade-branche oder ähnliche gemeinwohlprojekte zu stellen, um das formal korrekte zu hinterfragen? oder ist es besser, zu resignieren?--Farnymann (Diskussion) 11:44, 10. Mai 2019 (CEST)
Resignation ist nie gut :-) . Löschanträge auf andere Artikel stellen ist natürlich immer erlaubt, man sollte aber vorher WP:BNS lesen. Aber: Wenn die einzelnen Unternehmen unter der Relevanzschwelle liegen, die Darstellung der Branche aber sinnvoll ist, kann man z.B. eine Liste der größten Fair-Trade-Unternehmen in Deutschland (analog z.B. Liste der Sparkassen in Deutschland) erstellen. Dort kann man dann die einzelnen Unternehmen im Kontext der Branche kurz darstellen.--Karsten11 (Diskussion) 12:55, 10. Mai 2019 (CEST)
Ich gestehe, ich war in der Versuchung entsprechend WP:BNS zu handeln. Um den Vorschlag einer Liste der unabhängigen Fairtrade-Importeure nachzukommen, sind die einzelnen Artikel allerdings trotzdem zu löschen. oder ist es zweckmäßiger bzw. gibt es eine möglichkeit, die einzelnen Artikel in eine Liste zu überführen bzw. überführen zu lassen? (incl. dem nun schon gelöschten weltpartner-artikel?)--Farnymann (Diskussion) 15:04, 10. Mai 2019 (CEST)
Wenn eine Liste besteht, ist es typischerweise ok, vom jeweiligen Unternehmen (wenn dieses nicht eigenständig enzyklopädisch relevant ist) auf den jeweiligen Eintrag in der Liste weiterzuleiten. Das kann dann auch von Weltpartner aus erfolgen.--Karsten11 (Diskussion) 15:12, 10. Mai 2019 (CEST)
Hallo Farnyymann und Karsten11 - der Vorschlag, dass Farnymann das überarbeitet und dann nochmal neu über die Relevanz diskutiert wird, wäre doch auch gut. Und warum muss es immer um die größten gehen - es ist schade, dass Wikipedia Relevanz von Unternehmen am Geld festmacht. Diese Regel sollte vielleicht auch einmal diskutiert und geändert werden. Im Sinne einer Weiterentwicklung. Gruß und Danke für euer Engagement in der Sache --ANRIwiki (Diskussion) 13:08, 10. Mai 2019 (CEST)
Als abarbeitender Admin kann ich nur die bestehenden Regeln anwenden. Wenn jemand die Regeln ändern will, wäre die Diskussion darüber auf Wikipedia Diskussion:Relevanzkriterien zu führen (und wurde dort oft geführt; einfach mal die Suche verwenden). --Karsten11 (Diskussion) 13:12, 10. Mai 2019 (CEST)
OK, danke für deine Geduld und dein Verständnis. --ANRIwiki (Diskussion) 16:01, 10. Mai 2019 (CEST)

Odin Wiesinger[Quelltext bearbeiten]

Habe gesehen, dass du Odin Wiesinger verschoben hast auf die Seite eines Users. Ich beginne da jetzt dort auch etwas mitzuarbeiten, vor allem weil Wiesinger gerade offizielles Kunstbeiratsmitglied in Oberösterreich werden soll. Da tut sich einiges. Wann meinst du sollte der Artikel in den öffentlichen WP zurückgeschoben werden? Quellen gibts ja schon einige. ☆☆☆ interstellarpoliceman ☆☆☆ 09:53, 13. Mai 2019 (CEST)

Ich hatte nur die Schnellöschung als Wiedergänger vorgenommen. Die inhaltliche Bewertung wurde in dieser LD durch den Admin Benutzer:Dandelo vorgenommen. Daher wäre dieser und dann ggf. die WP:LP Ansprechpartner. Inhaltlich: Deine Ergänzung hat nichts relevanzstiftende hinzugefügt. So wie der Artikel im BNR steht, ist er (ohne Löschprüfung) nicht ANR-geeignet.--Karsten11 (Diskussion) 09:59, 13. Mai 2019 (CEST)
Ah, verstehe. Ich melde mich mal bei Dandelo. ☆☆☆ interstellarpoliceman ☆☆☆ 10:08, 13. Mai 2019 (CEST)

Begründung[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Löschkandidaten/25._April_2019&diff=188523900&oldid=188510373

Kreativ, aber im Gegensatz zu deinen üblichen Begründungen nicht auf Basis unserer Regeln. Kann jetzt jeder die Belegpflicht aushebeln mit der Begründung "ich weiss es aber wirklich besser!"? --ZxmtIst das Kunst? 14:12, 13. Mai 2019 (CEST)

Die Regelung dazu findet sich unter WP:IAR. Aber wie in der LD hast Du natürlich auch hier Recht. Daher werde ich als tätige Reue auf die Suche gehen und Berichterstattung in der Fachpresse (natürlich nicht bei Fairplay) und Medien ergänzen. Online habe ich nichts gefunden, daher muss ich wohl verstaubtes Papier sichten. Gib mir ein wenig Zeit.--Karsten11 (Diskussion) 14:16, 13. Mai 2019 (CEST)
Ach, schon gut. Hilfreicher wäre es, wenn du als Jurist die RK zu Banken auslegen könntest: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Löschkandidaten/13._Mai_2019#VAV_Versicherungen die Sache eskaliert unnötigerweise. --ZxmtIst das Kunst? 14:43, 13. Mai 2019 (CEST)
Danke. --ZxmtIst das Kunst? 19:45, 14. Mai 2019 (CEST)

Löschung Klimabündnis Hamm; bitte Zeit für Verbesserung während LD geben[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, Du hast gerade den Artikel Klimabündnis Hamm schnellgelöscht. Ich stimme Dir zu, dass der Artikel in diesem Zustand nicht bleiben kann (keine Belege der Relevanz), aber ich möchte Dich bitten, dieses in eine normale Löschdiskussion zu geben, damit die Chance besteht, das zu verbessern. Der Autor war ein absoluter Newbe, der konnte das nicht wissen. Ich habe (parallel zu Deiner Löschung) ihm bereits eine Nachricht auf seiner Disk hinterlassen. Danke und VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 12:11, 16. Mai 2019 (CEST)

Wunschgemäß umgesetzt.--Karsten11 (Diskussion) 12:58, 16. Mai 2019 (CEST)
Merci :) --Bicycle Tourer (Diskussion) 14:11, 16. Mai 2019 (CEST)
Belege sind nun ergänzt. Löchantrag sollte daher zurrückgenommen werden. Jwb scotty
@Jwb scotty: Bitte gehe mit Deinen Kommentaren jetzt auf die Artikeldiskussion. Karsten11 hat erst wieder etwas damit zu tun, wenn am Ende der Löschdiskussion von einem Administrator entschieden wird, ob der Artikel jetzt behalten werden kann. Die weitere Bearbeitung des Artikels findet in der Artikeldiskussion, dem Artikel bzw. der Löschdiskussion statt. (@Karsten11: Sorry, dass ich hier auf Deiner Disk Guidance gebe, ich hoffe ,dass die Angelegenheit damit hier verschwindet) VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 20:34, 16. Mai 2019 (CEST)

gesperrte Seite Volt Deutschland[Quelltext bearbeiten]

hallo Karsten 11 (und @Wo st 01: wegen einer LP und Seitenschutz), bitte seht euch kurz das an. Wikipedia:Löschkandidaten/3. Juli 2018#Volt Europa (BNR statt Löschung), hast du entschieden, Juli 2018. Wikipedia:Löschkandidaten/19. April 2018#Volt Deutschland (BNR) auch, schon im April 2018, Benutzer:TiberiusvVS/Volt Deutschland.

Nun ist Mai 2019, nächste Woche ist hier die Europawahl in Deutschland 2019. Dort steht auf dem Wahlzettel die Partei Volt Deutschland, nicht Volt Europa. Das Lemma der Partei ist aber immer noch rot und schon vor der LP ein durch Wo st 01 gesperrtes Lemma. Offenbar ging es um die Relevanz. Nun, die Partei tritt in DE an, steht dort in der Liste, man kann sie jetzt schon per Briefwahl wählen und es sollte die Seite Volt Deutschland deshalb geben. Da das Lemma gesperrt ist, bitte ich euch, ohne LP und Co. eine WL anzulegen auf Volt Europa#Volt Deutschland. Geht das? Ob es den BNR-Artikel Benutzer:TiberiusvVS/Volt Deutschland noch braucht, ist dafür wohl egal. Bei Bedarf kann man ihn später noch da anlegen. Danke schön. --2A02:908:D83:E460:216:CBFF:FEAD:FF9 22:59, 16. Mai 2019 (CEST)

Erledigt.--Karsten11 (Diskussion) 09:15, 17. Mai 2019 (CEST)
Danke. Vielleicht waren die ZQs mit dem „nicht“ etwas missverständlich. Kannst du evtl. noch die anderen beiden vom Ziellemma abweichenden Kats sichten, bevor es wieder jmd. missversteht? --2A02:908:D83:E460:216:CBFF:FEAD:FF9 22:49, 18. Mai 2019 (CEST)

Das mit den unterschiedlichen Bedingungen für die Parteien in den verschiedenen Ländern mit der verschiedenen Anzahl an Unterstützerunterschriften ist übrigens wirklich seltsam geregelt, vgl. Abschnitt „Behördenwahnsinn“. Jedes Land hat andere Bedingungen. In Österreich darf man schon mit 16 wählen, aber in DE nicht und sonst auch nirgends, auch passiv gewählt zu werden überall anders. Verstehe jemand so was. Weiß nicht, ob das schon in einem Hauptwahlartikel etwas genauer erklärt wird, warum das so geht. Sonst sollte das mal geschehen.

Kein Wunder, dass somit in DE 40 verschiedene Parteien auf allen Wahlzetteln in allen Bundesländern stehen – Qual der Wahl –, in AT aber nur 7 und in Italien nur 9. Aber in DE gibt es auch keine Sperrklausel, in IT 4 % und in AT auch bzw. eigentlich noch höher. Dann noch Wahlpflicht bzw. nicht. Schon merkwürdig ist das. Eigentlich sollten die Voraussetzungen für Wähler bei derselben Wahl überall gleich sein. Das Prinzip der Wahlgleichheit wird hier aber vielfach verletzt. Warum befasst sich nicht der EuGH damit? Es müsste doch Klagen geben von nicht zugelassenen Parteien wegen zu hoher nationaler Hürden oder Sperrklausel oder von 16-/17-Jährigen nicht aus Österreich wegen der Ungleichbehandlung. Steht das irgendwo? Sonst wird doch immer geklagt, wenn etwas nicht passt, so fiel ja auch die Sperrklausel in DE. Das sind doch keine einheitlichen Bestimmungen für die Wahl, wie es dort heißt. Kann so eine ungleiche Wahl dann nicht direkt angefochten werden vor dem EuGH von allen Benachteiligten? Dass hier eine dermaßen ungleiche Wahl sogar schon üblich ist, ist besonders erstaunlich. --2A02:908:D83:E460:216:CBFF:FEAD:FF9 22:49, 18. Mai 2019 (CEST)

Kannst du...[Quelltext bearbeiten]

...da mal kurz drüberschauen, dass ich auch die richtigen Zahlen erwischt habe? [1] Habe nichts zu 2018 gefunden. Weißt zu zufällig, warum es einen Jahresabschluss und einen Konzernabschluss (verö. 14.12.2018) gibt? Habe den Jahresabschluss genommen. Gruß --Keks Ping mich an! um 13:19, 17. Mai 2019 (CEST)

Ja, die Zahlen (für 2017) aus dem Einzelabschluss der AG sind ok, es wäre aber vieleicht sinnvoll, zu ergänzen, dass es eben der Einzelabschluss ist. Es gibt noch den Konzernabschluss, aber der Artikel behandelt ja die AG. Der Konzernabschluss enthält das konsoldierte Ergebnis des Konzerns. Konsolidierung bedeutet, dass die gegenseitigen Forderungen und Verbindlichkeiten der Konzerngesellschaften elliminiert werden, um auf Konzernebene eine Doppelabbildung zu vermeiden.--Karsten11 (Diskussion) 14:29, 17. Mai 2019 (CEST)
Okay, vielen Dank! --Keks Ping mich an! um 15:22, 17. Mai 2019 (CEST)

Verstreute Reformierte[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, zweifelsfrei ist nicht die fehlende Relevanz der Verstreuten Reformierten, sondern die Tatsache, dass du von der Materie keine Ahnung hast. MfG, GregorHelms (Diskussion) 22:44, 17. Mai 2019 (CEST)

Hä? Der LA war mit fehlender Relevanz begründet, und Du als Autor hast den SLA gestellt. Auf welchen Experten soll ich (der ich vom Thema in der Tat keine fachliche Ahnung habe) verlassen, als auf Dich, als Artikelautoren?--Karsten11 (Diskussion) 10:29, 18. Mai 2019 (CEST)
Ich hatte den Artikel gelöscht und für das Lemma Schnelllöschung beantragt, weil ich keine Lust auf langwierige Diskussionen mit den bekannten Löschfuzzies hatte. Meine begrenzte Lebenszeit ist mir dafür zu schade. Der Artikel Verstreute Reformierte war mE durchaus relevant, da er von einer kirchlichen Körperschaft handelte, die (zumindest für Deutschland) einzigartig ist: Eine Landeskirche organisiert ihre Diaspora als eine besondere Gemeinde und gibt ihr Sitz und Stimme in einem ihrer Synodalverbände. MfG, GregorHelms (Diskussion) 22:29, 18. Mai 2019 (CEST)
"weil ich keine Lust auf langwierige Diskussionen hatte" ist jetzt nun kein Schnelllöschgrund. Wenn ich einen Artikel lösche, muss ich einen Grund (aus der vorgegebenen Liste der gültigen Schnellöschgründe) angeben. Die Löschdiskussion dient gerade dazu eine umstrittene Relevanz zu klären. In dieser Schnellöschung habe ich den Konsens umsetzen und keine Beurteilung der Relevanz vornehmen wollen.--Karsten11 (Diskussion) 22:34, 18. Mai 2019 (CEST)
Es gab keinen Konsens. Ich selber habe wegen meines Ärgers über spezielle stadtbekannte LA-Steller meinen Artikel höchstpersönlich gelöscht. Da ich das Lemma selber nicht löschen kann, habe ich einen SLA gestellt. Übrigens: Ich ärgere mich nicht nur wegen des Bapperls über "meinem" Artikel; zZt werden Artikel reihenweise mit L-Bapperln überzogen. Die Leute, die dahinterstehen, haben (im Gegensatz zu mir) offensichtlich nichts Besseres zu tun. MfG, GregorHelms (Diskussion) 22:47, 18. Mai 2019 (CEST)

Benutzer:Wahlkandidaten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, habe gerade gesehen, dass mein Bot fleißig Hinweise auf die Diskussionsseite des "Benutzers" postet (siehe [2]) und Du die (zu recht) wieder entfernst. Habe ihm das gerade abgewöhnt und Benutzer:Wahlkandidaten zu den Ausnahmen wie Benutzer:Artikelstube, Benutzer:Jungfischbecken, Benutzer:Proberaum usw. hinzugefügt. Wenn er auf ähnlichen Seiten postet: bitte kurze Nachricht an mich senden, ich gewöhne es ihm dann ab. Gruß --Kuebi [ · Δ] 21:55, 19. Mai 2019 (CEST)

Ganz herzlichen Dank. Ist eine tolle Verbesserung.--Karsten11 (Diskussion) 21:56, 19. Mai 2019 (CEST)

Katjesgreenfood Löschung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, ich habe gelesen, dass die Seite Katjesgreenfood gelöscht wurde. Das finde ich als Autor der Seite natürlich sehr schade und möchte bitten, den Löschantrag nochmal prüfen zu lassen - insbesondere, weil ich eine Relevanz aufgrund der "innovativen Vorreiterrolle" sehe. Dabei geht es mir weniger um das Unternehmen, als um eine allgemeine Entwicklung: Die Frage, wie wir Menschen in Zukunft ernähren können, ist für mich eine der drängendsten Fragen unserer Zeit. Es gibt in Deutschland eine Reihe von vielversprechenden Start Ups in diesem Bereich, die ohne entsprechende Investoren nicht zum Durchbruch kommen können. Immer mehr vegane Lebensmittel finden den Weg in unsere Supermärkte, aber hierbei geben ausländische Unternehmen den Ton an. Den deutschen Start-Ups fehlt einfach oft das Kapital, um den Durchbruch zu schaffen. Nach meinen Recherchen ist Katjesgreenfood der einzige deutsche Investor, der sich speziell auf diesen Bereich konzentriert. (Quellen siehe Löschdiskussion) Darüber hinaus fehlt bei Wikipedia bislang meiner Meinung nach eine eigene Seite zu Impact Investing. Bislang wird dies lediglich unter Mission Investing aufgeführt. Sofern ich dazu komme, werde ich hier in den nächsten Tagen den Vorschlag für eine Seite einreichen. Besten Dank.--Jan (Diskussion) 13:40, 20. Mai 2019 (CEST)

Also zunächst ging es in der Löschdiskussion ausschliesslich um das Unternehmen. Das ist eine Beteiligungsgesellschaft. Diese hat (wie jede andere Beteiligungsgesellschaft) eine Anlagestrategie (hier: vegane Lebensmittel). Das ist genausowenig oder genausoviel innovativ wie jede andere Anlagestrategie. Wir bewerten hier in der Wikipedia nicht selbst: Ob das eine gute (im Sinne von erfolgversprechende) oder eine gute (im Sinne von: Man fördert gute Sachen) oder auch eine schlechte Anlagestrategie ist, ist für die Relevanzbeurteilung egal. Daneben ist es so, dass die WP:RK#U "innovative Vorreiterrolle" schreiben. Wäre also die Anlagestrategie eine, die Unternehmen X erfunden hat eine Innovation (hier also: Hätte noch kein anderes Unternehmen die Idee gehabt, in vegan produzierenden Unternehmen zu investieren), dann braucht man auf jeden Fall Nachahmer für die "Vorreiterrolle". "der einzige deutsche Investor" ist daher ein klarer Hinweis, dass es an der "Vorreiterrolle" fehlt. Ich hoffe, ich habe verständlich erklärt, warum für das Unternehmen keine enzyklopädische Relevanz besteht. In der Tat fehlt ein Artikel Impact Investing (daher ist der Link rot). Wir haben aber Mission Investing. Dieser Artikel behauptet, es handele sich um ein Teil-Synonym. Wenn dies so ist, wäre sinnvollweise eine Weiterleitung von Impact Investing auf Mission Investing anzulegen.--Karsten11 (Diskussion) 15:14, 20. Mai 2019 (CEST)
Hallo Karsten. Danke für die ausführliche Antwort. Ich kann die Argumente nachvollziehen, denke aber nach wie vor, dass Katjesgreenfood Relevanz hat und möchte daher nochmal für meinen alten Artikel argumentieren. Ich habe einen FAZ-Artikel vom 21.04.2019 gefunden. Die FAZ schreibt im Bezug auf Katjesgreenfood: „Die meisten Revolutionäre werden so lange belächelt, bis es kracht und alle sich überrascht die Augen reiben: Wo kommt das jetzt plötzlich her? Vor solch einem Knall steht die Ernährungsindustrie. [...] Im Stile eines Finanzinvestors halten sie mit Katjesgreenfood Ausschau nach allem, was nachhaltig, vegetarisch und bezahlbar ist. „Damit waren wir die ersten in Europa“, sagt Littek. Neun Start-ups hat sie im Katjes-Körbchen, darunter eines, das handgepflückte Bio-Acai-Beeren aus dem brasilianischen Regenwald importiert („Kommt nur als Beipack-Ware auf die Schiffe, reist also CO2-neutral!“), eine Nussbutter ohne Palmöl, eine vegane Butter aus New York, ein Berliner Hanfriegel, Limos aus der Kaffeekirsche („Bisher ein Abfallprodukt der Kaffeebohnen-Verarbeitung“), außerdem glutenfreie Müslis aus Minneapolis. Jedes Jahr sollen drei, vier Neuerwerbungen hinzukommen. Gerade eröffnen sie in Los Angeles ein eigenes Büro. „Da liegt das Food-Valley“, sagt Littek. „Wer vorne mit dabei sein will, muss da hin.“ Die Revolution gönnt keine Atempause, Geschichte wird gemacht.“ Link: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/vegetarisch-vegan-und-co-die-revolution-auf-unserem-teller-16150030.html Die FAZ macht deutlich, dass wir hier vor einem tiefgreifenden Wandel stehen und Katjesgreenfood in Deutschland eine Vorreiterrolle einnimmt. Ich finde nicht oft in der FAZ Artikel über kleinere Unternehmen. Das zeigt denke ich auch, dass Katjesgreenfood eine Relevanz hat. Ich möchte daher nochmal, um eine Prüfung der Löschung bitten. P.s.: Danke für Deine Einschätzung zu Impact Investing. VG—Jan (Diskussion)
Wenn dieser "tiefgreifende Wandel" erfolgt ist und dann dieser Beteilugungsgesellschaft eine wichtige Rolle dabei in der Literatur beigemessen wird, ist ein Artikel sinnvoll. Bis dahin ist ein Artikel unerwünscht. Ich denke, die Argumente sind hier ausgetauscht. Wenn ich Dich nicht überzeugen konnte, steht Dir die WP:LP offen.--Karsten11 (Diskussion) 21:36, 21. Mai 2019 (CEST)

Reclam Hörbücher[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten, schick mir doch mal die von Dir gelöschten Reclam Hörbücher in meinen BNR. Ich baue sie dann als Marke bei Reclam ein. Gruß Zweimot (Diskussion) 11:54, 23. Mai 2019 (CEST)

Ist wunschgemäß Benutzer:Zweimot/Reclam Hörbücher. Leider weitgehend unbelegt, daher nicht sehr nützlich. Vielen Dank für Deine Mühe.--Karsten11 (Diskussion) 13:28, 23. Mai 2019 (CEST)
Danke. Zweimot (Diskussion) 14:57, 23. Mai 2019 (CEST)

Deutsches Chapter des Institute of Asset Management e.V. - Seite gelöscht(Zweifelsfrei fehlende enzyklopädische Relevanz: + kein ausreichender Artikel)[Quelltext bearbeiten]

Hallo, die Löschung wurde mit der fehlenden enzyklopädischen Relevanz begründet. Das würde ich gerne besser verstehen. Nach den Relevanzkriterien ist ein Verein relevant, der eine überregionale Beduetung hat, was hier klar zutreffend ist. Der Verein bündelt deutschlandweit und sogar im deutschsprachigen Raum Fachexperten zum Thema "Asset Management", das in einer infrastrukturbasierten Welt immer wichtiger wird. Der Verein hat bereits lokale Gruppen mit regelmäßigen Treffen z.B. in den Städten Hamburg und Berlin, sowie im Ruhrgebiet etabliert. Als Deutsche Vertretung des Institute of Asset Management (siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Institute_of_Asset_Management) und der bereits für das IAM akzeptierten Artikelstruktur, sollte der Artikel aus meiner Sicht auch für die deutschsprachige Wikipedia passend sein.

DankeVorlage:Unsigend

Maßstab für die enzyklopädische Relevanz ist zunächst einmal WP:RK#V. "besondere Tradition" trifft natürlich bei einem frisch gegründeten Verein nicht zu, für "signifikante Mitgliederzahl" gab es keinen Hinweis. "besondere mediale Aufmerksamkeit" war nicht dargestellt. Das war auch ein qualitatives Hauptproblem des Artikels: Es gab keinerlei Quellen und keine Außensicht. "eine überregionale Bedeutung" fehlt auch: Neben der Gründungsversammlung habt Ihr Eure erste Veranstaltung durchgeführt. Dass diese eine Bedeutung (über den Verein hinaus) gehabt hätte, ist nicht erkennbar.
Daneben war der Artikel qualitativ unzureichend. Dargestellt war die (natürgemäß Dünne) "Historie" und Euer Mission Statement. Das enzyklopädisch wesentliche ist aber: Wie wird Euer Verein von außen gesehen, was bewirkt dieser?
Daneben ist sinngemäß WP:RK#Unterorganisationen zu betrachten: Ihr seid der deutsche Ableger des Institute of Asset Management. Wahrscheinlich ist es besser, einen Artikel darüber zu schreiben und darin auch die ausländischen Chapter darzustellen.--Karsten11 (Diskussion) 19:07, 23. Mai 2019 (CEST)

Liste zu Positionen zur CO2-Steuer[Quelltext bearbeiten]

(1) Ich zitiere aus: Wikipedia:Löschregeln: "Bei der Auswahl von Artikeln wertet Wikipedia nicht. Solange der Artikel neutral geschrieben ist, haben auch heikle Themen, die vielleicht manch einer aus moralischen, religiösen oder weltanschaulichen Gründen ablehnt, ihren Platz in der Wikipedia. Persönliche Werturteile, ob eine Sache, eine Partei oder eine Kulturposition richtig oder falsch ist, überlässt Wikipedia dem Leser. Für Artikel, die so hoffnungslos parteiisch sind, dass jede Überarbeitung aufwändiger als Neuschreiben wäre, kannst du allerdings einen Löschantrag stellen." Die aufgeführten Punkte lassen sich objektiv und unmissverständlich aus den Quellen entnehmen. Gerade weil die reine Entscheidung Pro oder Contra undifferenziert ist, habe ich doch eine Spalte mit Zusätzen bzw. Alternativ-Vorschlägen angefügt. Ich frage mich also, inwiefern hier eine subjektive Darstellung erfolgt (oder wie muss ich das Kürzel POV verstehen?).
(2) Ich habe die Personen mit Sorgfalt ausgewählt. Bitte weisen Sie nach, dass sie bei diesem Thema keine Bedeutung haben.
(3) Bedeutet OR jetzt, dass ich eine Veröffentlichung nennen muss, in der diese Daten gesammelt werden? Das gibt es bei unzähligen anderen wp-Artikeln genauso wenig, z.B. im wp-Artikel über mein Dorf oder Verein oder was-weiß-ich. --Harald Thielen-Redlich (Diskussion) 17:15, 3. Jun. 2019 (CEST)

Zur ersten und dritten Frage: POV bedeutet einfach nur: Mein persönlicher Standpunkt und eben nicht der gewünschte neutrale Standpunkt. Logischerweise haben ganz viele Menschen und Organisationen Positionen zur CO2-Steuer. Alle darstellen sprengt sicher die Möglichkeiten (und wäre WP:WWNI Ziffer 7). Daher muss eine Auswahl getroffen werden. Und diese Auswahl darf nicht willkürlich oder gar parteilich sein. Eine solche Liste bedarf daher einer Definition, wer da rein kommt und wer nicht. Und da auch solch eine Definition willkürlich oder gar parteilich sein kann, ist die Definition zu wählen, die typischwerweise in der Fachwissenschaft oder dem Fachgebiet gewählt wird. Bei einer Liste von Sportlern wäre dies z.B. "ist Olympiasieger". Manchmal ist das nicht so einfach abzugrenzen. Typische Problemfälle sind Listen, die mit "Liste bekannter ..." beginnen. Wenn man sich z.B. Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films ansieht, dann sieht man, dass diese sich an die Auwahl hält, die die Literatur im Abschnitt "Literatur (Sammelbiografien)" getroffen hat. Wikipedia wertet nicht sondern übernimmt die Wertungen der Literatur. Das ist gerade bei politischen Themen natürlich sehr wichtig. Die Liste zu Positionen zur CO2-Steuer gab keine Hinweise darauf, dass die Auswahl auf Zusammenstellungen basierte, die unabhängige Fachleute außerhalb der Wikipedia erstellt haben. Mehr noch: Gibt es übehaupt Zusammenstellungen die unabhängige Fachleute außerhalb der Wikipedia erstellt haben? Wenn ja, kann man darauf basierend eine Liste erstellen, wenn nein, ist das ein Hinweis darauf, dass der Nutzen einer solchen Liste auch außerhalb der Wikipedia nicht gesehen wird.
Zu 2: Netter Versuch einer Beweislastumkehr. Ich zweifele nicht daran, dass Du das nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt hast. Das ist nicht das Problem: Du hast hier nicht versucht, die Auswahl manipulativ zu gestalten. Die Löschung ist keine Kritik an Deiner Arbeit; es liegt nur am Konzept der Liste.
Zu 3: Ja, es gibt unzählige Artikel und auch Listen, die nicht toll sind. Ja, wir haben z.B. in vielen Ortsartikeln Listen der örtlichen Vereine, die die gleichen Mängel aufweisen, wie diese Liste. Wenn einem also eine solche Aufzählung auffällt, vebessert es die Wikipedia, wenn man diese Listen systematisiert (im genannten Beispiel, z.B. durch die Definition "die 10 mitgliederstärksten Vereine"). Das ändert aber nichts an der Situation unserer Liste hier (siehe dazu auch WP:BNS).--Karsten11 (Diskussion) 19:44, 3. Jun. 2019 (CEST)

Danke für die ausführliche Begründung, der ich endlich einmal gedanklich folgen konnte. Ich bin seit über 30 Jahren am Thema Klimawandel und habe eine sehr umfangreiche Seite über die Klimaskeptiker-Thesen und die entsprechenden Argumente der Forschung eingerichtet. Ich halte mich deshalb für einigermaßen informiert und denke, dass ich auch hier die wichtigsten Statements eingebracht habe. Du kannst ja einmal versuchen, noch mehr Positionen von entsprechender Aussagekraft zu finden. Klimaaktivisten wie mich oder Luisa Neubauer z.B. habe ich nicht zitiert, weil ich das trivial finde. Ich kann sie aber gerne ergänzen. Die Entscheidung pro oder contra ist nicht leichtfertig. Ich behaupte, dass die Entscheidungsträger sich früher oder später pro entscheiden werden, und dass es auch darum geht, ihnen bei der Entscheidung (die sehr wahrscheinlich über unser Leben bzw. das unserer Nachfahren entscheidet) zu helfen. Ich hoffe Du verstehst, wenn ich jetzt ziemlich enttäuscht bin und versuche, einen Vermittler zu finden. Trotzdem danke für die Arbeit an wp und die sachliche Zusammenarbeit! --Harald Thielen-Redlich (Diskussion) 13:09, 4. Jun. 2019 (CEST)

Vermittler in dem Sinne gibt es nicht, wenn Du die Entscheidung für falsch hälst, gibt es die Löschprüfung bei der dann ein unbeteiligter Dritter Admin final entscheidet.--Karsten11 (Diskussion) 13:13, 4. Jun. 2019 (CEST)

Danke für die Info. Ich gehe davon aus, dass Du bei Deiner Einschätzung bleibst. (1) Wie wird dieser Admin bestimmt? (2) Was heißt "final"? Kann dann bei geänderter Sachlage nicht auch über eine Wiedereinstellung der Seite neu befunden werden?--Harald Thielen-Redlich (Diskussion) 11:48, 5. Jun. 2019 (CEST)

Es gibt keinen "Admin vom Dienst". Ganz viele Admins beobachten die Seite. Wenn ein Admin der Meinung ist, die Argumente sind nun ausgetauscht, beendet er die LP mit einer Entscheidung. Es kann daher jeder Admin (außer mir) sein. Final bedeutet: Bitte nicht in zwei Wochen die nächste LP... Klar: Wenn sich die Sachlage ändert, dann ist eine neue LP sinnvoll und zulässig.--Karsten11 (Diskussion) 12:43, 5. Jun. 2019 (CEST)

Eventfrog[Quelltext bearbeiten]

Gerne würde ich den gelöschten Beitrag überarbeiten und erneut einreichen, bevor er vollständig gelöscht wird. Ich erstellen auch keine neuen Beiträge zu diesem Thema, aber es wäre mir wichtig, diese Seite den restlichen Googlenutzern zugänglich zu machen. Die vorgeschlagene Idee des kostenfreien Dienstes ist nicht nur revolutionär, sondern sie wird immer wieder erwähnt, gelobt und prämiert von unabhängiger Seite und von Dritten: SRF Beitrag - Quelle wird noch angegeben, Gewinner des Master oft Swiss Web 2017, Innovationspreis usw. Ich möchte den Beitrag gerne einsehen und die Überarbeitung vornehmen, daraufhin folgt eine erneute Einreichung. Danke im Voraus. Alexspeth (Diskussion) 22:35, 3. Jun. 2019 (CEST)

Zunächst eine Bitte: Um die Diskussion nicht zu zerfasern, bitte alle Beiträge in der LP und nicht hier posten. Eine Überarbeitung ist nur sinnvoll, wenn der Löschgrund in schlechter Qualität liegt. Hier reden wir aber von fehlender enzyklopädischer Relevanz. Die wird durch eine Überarbeitung nicht besser. Daher bitte die Gründe, die für Relevanz sprechen, in der LP nennen, wenn diese überzeugend sind, wird ein Adminkollege der Artikel wiederherstellen.--Karsten11 (Diskussion) 09:07, 4. Jun. 2019 (CEST)
Erledigt. Alexspeth (Diskussion) 16:50, 4. Jun. 2019 (CEST)

@ Diskussion) Danke für die Tipps, Karsten11, aber mir werden ja zum Teil keine Gründe genannt für die sinnlose Abweisung des Beitrags, welcher nicht nur enzyklopädisch relevant ist sondern auch andere vorhandene Beiträge zu diesem Thema bei weitem übertrifft, die nichts Neues einbringen in die Thematik. Eigentlich gibt es aktuell keine andere umfassende gratis Onlineplattform für Ticketing wo man seine Events leicht und mühelos erfassen und bewerben kann. Ausserdem werden viele Dienstleistungen um das Ticketing herum zusätzlich angeboten. Hinsichtlich der Innovationskraft ist der Dienst mehrfach ausgezeichnet worden. Einfach genau nachlesen und schon erkennt man auch die enzyklopädische Relevanz daran und darin. Also wenn die erste Plattform für die kostenfreie Event-Erfassung, -Erstellung und fürs Ticketing enzyklopädisch irrelevant ist, dann weiss ich leider auch nicht mehr weiter.--Alexspeth (Diskussion) 15:14, 19. Jul. 2019 (CEST)

Danziger Küstenland[Quelltext bearbeiten]

Als ich die BKS konstruiert habe, habe ich mich an einem alten Buch von E. Felber, Beiträge zur Volks- und Völkskunde, aus dem Jahr 1899 orientiert. Ich habe nun ein Buch aus 2012 gefunden mit anderem Autor und Titel (Franz Tetzner, Die Slowinzen und Lebakaschuben), das aber auf den gleichen Seiten den gleichen Text hat. Vielleicht abgeschrieben, aber halt identisch. Bei Google Books kann man aber deutlich mehr Text lesen. Das führte mich zu der Erkenntnis, dass eine der beiden Bedeutungen nicht stimmt. Was wiederum dazu führen würde, dass aus der BKS nun eine WL würde. Aber: bei der DNB gibt es eine Definition für den heutigen Sprachgebrauch, und die ist eine andere als im 19. Jahrhundert. Wenn der DNB-Datensatz als Quelle dienen kann, bliebe es bei einer BKS, wäre das eines der beiden Ziele ein anderes. Ist der DNB-Datensatz als Quelle zulässig? --Rennrigor (Diskussion) 21:21, 8. Jun. 2019 (CEST)

Hier geht es ja nur um die Frage, ob Danziger Küstenland ein Synonym für Danziger Werder ist. Dafür würde mir die DNB reichen.--Karsten11 (Diskussion) 21:34, 8. Jun. 2019 (CEST)
Danke. --Rennrigor (Diskussion) 21:40, 8. Jun. 2019 (CEST)

Vogelsinger rene[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten,

heute habe ich eine Seite über einen anerkannten Künstler aus dem Raum Unterfranken eingestellt. Er ist bisher nicht auf einer Seite hier erschienen. Diese Seite war der Beginn zur Vorstellung dieses Künstlers, der von vielen sehr wertgeschätzt ist. Presse,Fachleute und Publikum. Natürlich ist die Seite noch nicht vollständig und ergänzenswert.

Ist es nicht gestattet Künstler hier einzustellen. Ist die Löschung endgültig?{unsigned|DanielleVer563}}

Ich vermute, es geht um den Artikel Vogelsinger rene. Abgesehen davon, dass der Artikel nach René Vogelsinger gehören würde, war das leider kein ausreichender Artikel. Zunächst einmal war es wörtlich von [3] kopiert. Hätte diese Seite Schöpfungshöhe, wäre das eine Urheberrechtsverletzung. So war es aber leider als Artikel ungeeignet: Keine ganzen Sätze, keine Quellen, kein Artikel. Daher wurde der Text gelöscht. Ob ein Artikel überhaupt erwünscht ist, hängt davon ab, ob der Künstler enzyklopädische Relevanz besitzt. Bitte hierzu WP:RK#Bildende Künstler bzw. WP:RL/BK lesen. Der gelöschte Nicht-Artikel gab keine Hinweise auf enzyklopädische Relevanz, auch die nicht einmal 600 Kugeltreffer sprechen klar gegen enzyklopädische Relevanz.--Karsten11 (Diskussion) 18:21, 10. Jun. 2019 (CEST)

Jule-Marleen Schuck[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten,

da du die Löschprüfung erledigt hast und die Seit gegen Neuanlagen gesperrt ist, könntest du bitte noch eine Weiterleitung auf Jule Schuck anlegen? Das würde vermeiden, dass die Frage nochmal kommt. Gruß, --Sechmet (Diskussion) 14:54, 11. Jun. 2019 (CEST)

Done, danke für den Hinweis. Die Sperre ist dann auch nicht mehr nötig.--Karsten11 (Diskussion) 15:18, 11. Jun. 2019 (CEST)

Einspruch gegen Löschung nicht abgewartet[Quelltext bearbeiten]

Sie haben keine Gelegenheit gegeben, gegen die Schnellöschung des Artikels SG Blaues Wunder 1990 e.V. Einspruch zu erheben. Diese Möglichkeit ist laut wikipedia-Richtlinien zwingend vorgesehen und auch auf dem Schnellöschungs-Formular enthalten. Bitte die Löschung rückgängig machen, damit der Einspruch erfolgen kann und Löschdiskussion oder besser Löschantragentfernung erfolgt. Relevanz ist eindeutig gegeben.--DieEilenriede (Diskussion) 22:06, 12. Jun. 2019 (CEST)

Der Beitrag hier ist als Einspruch ok. Allerdings bedarf eine Löschdiskussion zumindest eine minimalen Ansatzpunkt für enzyklopädische Relevanz. Bitte WP:RK#Sportvereine lesen und mindestens einen mimimalen Hinweis geben, wie Relevanz begründet werden könnte.--Karsten11 (Diskussion) 22:09, 12. Jun. 2019 (CEST)

Löschung "Keldenicher Chronik"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, wie kann ich es verhindern, dass mein Aufbau der Keldenicher Chriónik schon im Ansatz gelöscht wird? Gruß, Ewald Langenohl (nicht signierter Beitrag von EwaldLangenohl (Diskussion | Beiträge) 23:02, 12. Jun. 2019 (CEST))

Karsten scheint gerade nicht da zu sein. Du kannst den Artikel gerne in deinem Benutzernamensraum erstellen. Also z.B. unter Benutzer:EwaldLangenohl/Keldenicher Chronik. Du kannst auch auf WP:AA eine Anfrage stellen, dass der bereits gelöschte Artikel in deinen Benutzernamensraum wiederhergestellt/verschoben wird, sodass du nicht alles neu schreiben musst. Bitte beachte auch die Relevanzkriterien, damit dein Artikel später überlebt. Wenn du deinen Artikel in deinem Benutzernamensraum etwas gehegt und gepflegt hast, kannst du ihn in den Artikelnamensraum (da wo die Artikel stehen) verschieben.
Wenn du eine Anfrage stellst, verweise am besten auf diese Diskussion hier, damit der Admin sicher weiß, worum es geht. Es scheint um diesen Artikel zu gehen: Keldenicher Chronik
PS: Antworten am besten einen Doppelpunkt (mehr als im Beitrag auf den du antwortest) voranstellen und den Beitrag am Ende mittels des Signatur und Zeitstempel Knopfes signieren. Wenn du deine Antwort mit {{ping|Der Keks}} beginnst, bekomme ich eine Benachrichtigung, wenn du antwortest.
So dann übergebe ich mal wieder an Karsten :) --Keks Ping mich an! um 23:15, 12. Jun. 2019 (CEST)
Ich vergaß: @EwaldLangenohl: --Keks Ping mich an! um 23:16, 12. Jun. 2019 (CEST)
In der Tat war ich um 23 Uhr schon im Bett. Wie der Keks schon schrieb: Leider fehlte Keldenicher Chronik jeder Inhalt. Bitte solche Entwürfe erst unter Benutzer:EwaldLangenohl/Keldenicher Chronik vorbereiten, bis sie fertig sind und verschoben werden können. Soll ich Dir den gelöschten Text dort wiederherstellen?--Karsten11 (Diskussion) 09:12, 13. Jun. 2019 (CEST)

Löschung Kasernengruppe[Quelltext bearbeiten]

Die Verständnislosigkeit über den Artikel beim Antragsteller und Löscher sind nicht nachvollziehbar. Auf Gegenargumente wurde nicht eingegangen. Die vorgebrachten Argumente für eine Löschung müssten stringenterweise auf einen nicht zu vernachlässigenden Teil der Wikipedia angewendet werden oder sind schlichtweg falsch: bsp. "eine Kasernengruppe ist eine Gruppe von Kasernen". In dieser Bedeutung existiert diese Begrifflichkeit bei der Bw nicht. Es wäre aber andererseits auch irrelevant, da in der Wikipedia häufig Begriffe mit mehreren Bedeutungen erscheinen und dann erläutert werden. Der Artikel versuchte mitnichten einen Einzelfall als allgemeingültige Organisationsstruktur darzustellen, sondern stellte ein relatives Novum vor. Hier wurde ein Artikel aus rein subjektiver Betrachtung entfernt, ohne beispielsweise die Relevanz über Zahlen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes abzuprüfen. Die Vollständigkeit einer Enzyklopädie ergibt sich aus der Darstellung häufig abgefragter Themen, aber auch aus der Darstellung relativ unbekannter (neuer) Bereiche. Frei nach dem Motto: "Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht" wurde hier wild drauf losgelöscht. Zahlreiche wiki-Einträge sind deutlich schmaler und mit weniger info-Gehalt, zahlreiche Artikel irrelevanter, zahlreiche Artikel sind schlechter belegt. Leider scheint hier aber die von persönlicher Meinung geprägte Zensur deutlich relevanter zu sein. --Amaleo69 (Diskussion) 18:17, 13. Jun. 2019 (CEST)

Leider hat sich an der Löschdiskussion niemand beteiligt, sonst wäre evtl. die Bewertung deutlicher geworden (abgesehen davon, dass eben wegen der fehlenden Beteiligung keine Gegenargumente vorgetragen wurden, auf die ich hätte eingehen können). Auch ich habe versäumt, in der Begründung die jeweiligen Richtlinien und Prinzipien der Wikipedia zu verlinken und möchte das hier nachholen. Du schreibst: "ein relatives Novum". Das deckt sich mit meiner Einschätzung "Ich habe aber nach Lektüre des Artikels den Eindruck, es gäbe nur eine solche Gruppe". Bitte lies Dir einmal Wikipedia:Keine_Theoriefindung#Was_ist_Theorieetablierung? durch. Wikipedia stellt bekanntes Wissen dar, als Sachen, die sich durchgesetzt haben und die entsprechend bekannt sind. Wenn es nur eine/nur wenige solcher Gruppen gibt und/oder diese außerhalb der Ver.di-Organisation keine Bedeutung/keine Bekantheit haben, dann ist das "Theorieetablierung" im Sinne dieser Richtlinie. Um die Frage zu beantworten, ob es eine Bedeutung/Bekanntheit über die Organisation hinaus hat, ist WP:Q wichtig. Artikel müssen auf geeigneten, externen Quellen basieren. Im artikel gab es keine Quellen, die von außerhalb von Ver.di stammen und die den Kern des Artkels belegen. Da auch in der Löschdiskussion keine genannt wurden, muss ich bei der Abarbeitung des Löschantrags davon ausgehen, dass es sich um eine interne Organisationsform ohne Außenwahrnehmung handelt. Wenn das falsch ist, bitte ich um entsprechende Quellenangaben. Zuletzt müssen Wikipedia-Artikel eine gewisse enzyklopädische Relevanz aufweisen. Maßstab ist WP:RK#Allgemeine Anhaltspunkte für Relevanz. Hinweise darauf gab der Artikel nicht.
Was kann man machen? Interne Organisationseinheit sind sinnvollerweise in der Organisation zu beschreiben. Hauptfiliale ist trivialerweise eine in der internen Organisation übergeordnete Filiale. Was das konkret ist, ist von Organisation zu Organisation unterschiedlich. Wenn "Hauptfiliale" für die XY-Bank wichtig ist, kann man das unter XY-Bank#Hauptfiliale oder XY-Bank#Organisationsstruktur darstellen. Hier also z.B. in Vereinte_Dienstleistungsgewerkschaft#Landesbezirke,_Bezirke_und_Ortsebene. Dort kann man Sachen wie Betriebsgruppe oder (wenn relevant Kasernengruppe) darstellen. Im Ver.di-Artikel ist die Betriebsorganisation nicht erwähnt. Das ist ein Hinweis auf die geringe enzyklopädische Bedeutung der Sub-Organisation.
Jenseits des konkreten Lemmas: Im Artikel waren viele interessante Inhalte (auch belegt) dargestellt, die Gewerkschaftliche Betätigung bei der Bundeswehr (oder so ähnlich) behandelten. Das fand ich spannend und auch enzyklopädisch relevant. Wenn Du Intresse hast, den Artikel in diese Richtung umzubauen, so könnte ich den Artikel zum Umbau unter Benutzer:Amaleo69/Gewerkschaftliche Betätigung bei der Bundeswehr zum Umbau wiederherstellen.--Karsten11 (Diskussion) 21:23, 13. Jun. 2019 (CEST)

Meine Gegenargumente habe ich wohl an der falschen Stelle angebracht. Nämlich beim Antragsteller. Sorry, für den Irrtum. Gerne werde ich den Artikel mit Schwerpunkt "Gewerkschaftliche Betätigung bei der Bundeswehr" umbauen, wenn ich die Möglichkeit erhalte. Inzwischen sind neben dem Bundeswehrverband (immer noch keine Gewerkschaft) auch noch der VSB, der VAB, der VBB und Ver.di aktiv. Diverse andere z.b. DVG, GÖD o.ä. könnten folgen oder sind schon punktuell aktiv. --Amaleo69 (Diskussion) 16:43, 17. Jun. 2019 (CEST)

Ist Benutzer:Amaleo69/Gewerkschaftliche Betätigung bei der Bundeswehr. Ggf. können auch die Kollegen vom Portal:Militär beim Aus- und Umbau helfen.--Karsten11 (Diskussion) 16:47, 17. Jun. 2019 (CEST)

Merz von Quirnheim[Quelltext bearbeiten]

Würdest du den Benutzer bitte auf deinen Vorschlag aufmerksam machen? Besser nicht ich, es gibt da einige Antipathien. Danke. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:18, 14. Jun. 2019 (CEST)

Benutzer_Diskussion:Prüm#Merz_von_Quirnheim--Karsten11 (Diskussion) 14:22, 14. Jun. 2019 (CEST)

REFbox[Quelltext bearbeiten]

Wieso wurde der Artikel gelöscht hier wurde lediglich die Marke und deren Produkte erklärt. Es wurde nicht geworben und oder gegen Regeln verstossen. Immerhin sind viele andere Firmen, Marken und oder Produkte in der Wikipedia zu finden.

In den nächsten Wochen sollten weitere technische Informationen integriert werden otti24 14:56, 14. Jun. 2019 (CEST)(nicht signierter Beitrag von Christian Ortwig (Diskussion | Beiträge))

Wie der Löschung zu entnehmen ist, war der Löschgrund "Zweifelsfrei fehlende enzyklopädische Relevanz". Vorangegangen war eine sehr eindeíg verlaufene Löschdiskussion. Bitte lies Dir die verlinkten Regeln/Diskussionen durch. Worin könnte bei eurem Produkt enzyklopädische Relevanz bestehen?--Karsten11 (Diskussion) 15:02, 14. Jun. 2019 (CEST)
Um ihr beispiel zu erklären, die seiten wurden nicht von der Firma/Betreiber erstellt sondern von jemanden anderes, der in KEINER Beziehung zu der Genannten Firma/Seite steht, beispiel Fritz!box die Seite wurde nicht von AVM erstellt. Wen sie aber als Inhaber der Firma/Seite einen Wikipedia Artkiel erstellen, ist es Werbung und ein Interessenkonflikt.--Conan (Eine private Nachricht an mich? Bitte hier lang.) 21:15, 15. Jun. 2019 (CEST)

Relevanz und Wiederherstellung des Artikels Patricia Kopietz[Quelltext bearbeiten]

Ich habe über die Dame bereits mal einen Artikel erstellt, der dann aber von dir gelöscht wurde. Deshalb wundert es mich, warum sie jetzt plötzlich relevant ist. ich würde meinen Artikel zu ihr im Benutzernamensraum wiederherstellen lassen, um den bestehenden zu ergänzen. AF666 (Diskussion) 22:52, 15. Jun. 2019 (CEST)

Nein, neue relevanzstiftende Aspekte sind nicht erkennbar. Ich habe daher den Wiedergänger gelöscht. Wenn eine LP erfolgreich wäre, wäre Dein Artikel wiederherzustellen.--Karsten11 (Diskussion) 11:31, 16. Jun. 2019 (CEST)

Linde (Unternehmen)[Quelltext bearbeiten]

Bitte guck Dir mal genau Deine Änderung vom 16. Juni 2019, 10:04 Uhr in Linde (Unternehmen) an. Das ist mir in den letzten Monaten auch schon 2-3 mal passiert, dass im Schlepptau meiner Änderung eine andere (nicht von mir gemachte) Änderung gleich mit durchgewunken habe. Besser gesagt: 2-3 Mal habe ich es rechtzeitig gemerkt. Hacker? Softwarefehler? Vandalismus durch Dich schließe ich jetzt mal aus.--Kabelschmidt (Diskussion) 22:33, 17. Jun. 2019 (CEST)

Danke für den Hinweis, ist gefixt. Warum auch immer das passiert ist.--Karsten11 (Diskussion) 09:20, 18. Jun. 2019 (CEST)
Servise: hab die Sichtung des beanstandeten Beitrags noch entfernt. Sicher ist sicher... --Keks Ping mich an! um 19:27, 18. Jun. 2019 (CEST)

Frage zur Löschung des Lemmas auctopus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, ich melde mich bei Dir wegen der Schnelllöschung des Eintrags zur auctopus GmbH am 4. Juni. Erst einmal möchte ich sagen, dass ich nachvollziehen kann, weshalb Du den Artikel löschen musstest und ich entschuldige mich, falls ich gegen die Wikipedia-Richtlinien verstoßen haben sollte. Es lag nicht in meiner Absicht, einen Werbetext oder einen zu reißerischen Artikel zu verfassen. Selbstverständlich sollte der Artikel möglichst neutral, objektiv und auf die Fakten beschränkt sein. Danke für die weiterführenden Links zu den Relevanzkriterien für Unternehmen. Gerne würde ich noch einmal einen neuen Versuch starten und würde mich freuen, wenn Du mich ein bisschen unterstützen könntest. Soll ich zum Beispiel den neuen Text vorab an Dich zur Freigabe senden? Was kann ich machen, um eine erneute Löschung zu verhindern? Als einziges Unternehmen in Deutschland, das stille Auktionen im B2B eCommerce anbietet, sehe ich weiterhin eine Relevanz für die Wiki. Überdies habe ich mehrere Artikel und Interviews in der Presse zu auctopus recherchiert, die ich als Belege in Form von Fußnoten einfügen würde - ebenso wie der Eintrag zum Handelsregister.

Danke und viele Grüße --Gaurav.singh007 (Diskussion) 16:30, 21. Jun. 2019 (CEST)

Bezüglich der Vorbereitung eines neuen Artikels bietet sich der WP:BNR an. Unter Benutzer:Gaurav.singh007/Auctopus kannst Du in Ruhe einen Artikel vorbereiten. Dieser muss anhand geeigneter Quellen die enzyklopädische Relevanz aufzeigen. Ich kann im gelöschten Text keine Relevanz erkennen, dies mag in einer verbesserten Version anders sein. Mein Rat ist hierzu zunächst Wikipedia:Relevanzcheck zu befragen. Wenn ein Artikelentwurf fertig ist, kannst Du mich wieder ansprechen. Kannst Du mich nicht überzeugen, steht Dir die Löschprüfung offen, dann prüft das ein anderer Admin noch einmal.--Karsten11 (Diskussion) 17:08, 21. Jun. 2019 (CEST)
Du hast mir dieselbe Frage gestellt, auf meiner Benutzerdiskussionsseite. Um nicht parallel Diskussionen zu eröffnen, hier: ich kann Karsten11 nur vollständig zustimmen! Grüße, --Holmium (d) 17:38, 21. Jun. 2019 (CEST)

Löschung Dedizierte Spielkonsole[Quelltext bearbeiten]

Kannst du bitte die Löschdiskussion zum Artikel Dedizierte Spielkonsole auswerten? Danke und viele Grüße, Schnurrikowski (Diskussion) 19:54, 21. Jun. 2019 (CEST)

Liste der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11!

Die von dir angelegte Seite Liste der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 00:27, 23. Jun. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Adalbert Quasbarth[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, er dürfte als Kriegsverbrecher schon relevant sein. Siehe: Wolfgang Curilla: Der Judenmord in Polen und die deutsche Ordnungspolizei 1939-1945. Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG, 6 April 2011, ISBN 978-3-506-77043-1, S. 377.

"Am 23.6.1943 wurde der vorherige KdSchupo Krakau, Major Adalbert Quasbarth, als Kommandeur des Schutzgebietes Krakau-Stadt zur Bandenbekampfung eingesetzt. In größeren Kampagnen am 27.7., 13. und 28.9.1943 wurden im Stadtgebiet von Krakau insgesamt 92 Juden, 48 polnische Partisanen und 2 entflohene Kriegsgefangene liquidiert."

Grüße --Partynia RM 13:22, 24. Jun. 2019 (CEST)

Danke. Ist wieder da und SLA ist umgewandelt.--Karsten11 (Diskussion) 13:25, 24. Jun. 2019 (CEST)

Roland Schüler[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten, würdest Du diesen Artikel bitte in meinem BNR wiederherstellen? Ich möchte mir diesen anschauen, uU ausbauen und wieder anlegen. Danke, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:22, 26. Jun. 2019 (CEST)

Benutzerin:Nicola/Roland Schüler --Karsten11 (Diskussion) 14:29, 26. Jun. 2019 (CEST)

Sanwald[Quelltext bearbeiten]

Deine Löschung ist wahrscheinlich formal korrekt. Ich verstehe aber nicht, weshalb eine kleine Brauerei mit 100.000 hl relevant ist, eine ehemalige Brauerei, die heute eine Marke einer anderen Brauerei ist, mit 300.000 hl aber nicht relevant. Da stimmt irgendwas nicht im Verhältnis. Zudem, aber das kann man wohl nicht belegen, dürfte bei 300.000 hl im Jahr 1993 davon auszugehen sein, dass im Jahr 1976 (letztes vollständiges Jahr der Eigenständigkeit als Brauerei) der Ausstoß noch deutlich höher war. --Rennrigor (Diskussion) 19:34, 28. Jun. 2019 (CEST)

Das Hauptproblem des Artikel war die völlige Quellenlosigkeit: Wir können glauben, was die Marketingabteilung der Brauerei schreibt, oder eben auch nicht. Die RK gelten auch historisch: Wenn jemand eine Quelle findet, die 300k hl irgendwann in de Vergangenheit belegt, wäre Relevanz der damaligen Brauerei gegeben. Ohne Quellen wird das aber nichts. Marken sind in den allerwenigsten Fällen eigenständig relevant. Selbst das weltberühmte Aspirin ist eine WL.--Karsten11 (Diskussion) 20:51, 28. Jun. 2019 (CEST)
Tja, dann wird das wohl nichts mit einem Artikel über Sanwald, es sei denn, jemand gräbt irgendwo 40 bis 50 Jahre alte Brauerei-Fachzeitschriften aus... Danke für deine Erläuterungen. --Rennrigor (Diskussion) 13:20, 29. Jun. 2019 (CEST)

Rheinhessen-Stammtisch am 12. Juli 2019 (Fr)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11! Am 12. Juli 2019 (Freitag) um 19:00 Uhr trifft sich der rheinhessische Wikipedia-Stammtisch im Brauhaus Zwölf Apostel in Worms. Weitere Informationen zu diesem Treffen, unter anderem zur Erreichbarkeit der Lokalität, findest du auf unserer Stammtisch-Seite Wikipedia:Rheinhessen. Ich würde mich freuen, wenn du kommen würdest! Gäste und solche Menschen, die uns noch nicht kennen, sind natürlich wie immer genauso herzlich willkommen! Gruß --Jivee Blau 03:04, 28. Jun. 2019 (CEST)

LKML[Quelltext bearbeiten]

Entschuldigung, ich habe gerade meinen Einspruch abgeschickt, da war die Seite offenbar kurz davor gelöscht worden. Sorry.

Der Einspruch steht darunter, löschen kann man es ja ohnehin jederzeit wieder. ‣Andreas 21:47, 1. Jul. 2019 (CEST)

Eine WP:BKS dient als Wegweiser dazu, gleichnamige Sachverhalte zu trennen. LKML hat aber nur eine Bedeutung. Daher passt eine BKS nicht. Du denkst wohl eher an eine WP:WL. Dummerweise gibt es kein Linkziel, wo die Mailingliste der Entwickler des Linux Kernels beschrieben ist. Daher wäre zunächst einmal en:Linux kernel mailing list in die de-Wikipedia zu übertragen. Da diese mutmaßlich nicht WP:RK entspricht, scheidet ein Artikel Linux kernel mailing list aus. Daher wäre auf der Diskussionsseite von Kernel (Betriebssystem) zu diskutieren, ob ein Absatz "Linux kernel mailing list" sinnvoll ist. Im Positivfall, könnte LKML als WL auf diesen Absatz angelegt werden.--Karsten11 (Diskussion) 21:59, 1. Jul. 2019 (CEST)
Danke. Oder eine WL nach Linux (Kernel), dort steht momentan aber nur „In vielen Mailinglisten, aber auch in Foren und im Usenet besteht für jedermann die Möglichkeit, die Diskussionen über den Kernel zu verfolgen, sich daran zu beteiligen und auch aktive Beiträge zur Entwicklung zu leisten.“ im Abschnitt #Entwicklungsprozess. Die LKML kommt (noch) nicht vor.
Ich halte es derzeit daher für sinnlos, eine WL anzulegen. Als BKL im Sinn von „Die Abkürzung steht für…“ war es mir deshalb lieber, weil es keinerlei Erklärung bedarf, keinen eigenen Artikel notwendig macht und gleichzeitig die Abkürzung ausreichend erklärt. Natürlich ist es war, dass LKML für sonst nichts steht und daher die Kriterien für eine BKL im Grundsatz nicht erfüllt... Interessant ist nur, dass es dann passen würde, wenn zufällig auch andere Begriffe mit dieser Abkürzung existieren würden.
Was soll's. Häd i, war i… ‣Andreas 22:26, 1. Jul. 2019 (CEST)

Meinen Mindestforderungen,[Quelltext bearbeiten]

nämlich:

  1. Revision der VM gegen den SPA mit der Folge infinit
  2. Verwarnung an Björn, nicht mehr in Sachen zu entscheiden, in denen er offensichtlich befangen ist

wurde durch deine Entscheidung in keinster Weise entsprochen. Ich werde die Sache daher auf eigene Faust weiter eskalieren müssen. Dies nur zu deiner Info. --Prüm  10:28, 4. Jul. 2019 (CEST)

Ich liebe Accounts, die mit Eskalationen drohen. @Prüm: Überdenke bitte mal die Grundlagen unseres Projektes, das auf Kooperation [ PA entfernt --Plani (Diskussion) 10:42, 4. Jul. 2019 (CEST) ] beruhen soll. --tsor (Diskussion) 10:34, 4. Jul. 2019 (CEST)
(quetsch) [4] #3. --Prüm  10:40, 4. Jul. 2019 (CEST)
  1. Revisionsinstanz gegen VMs zum Zweck der Sperre eines Accounts ist das Benutzersperrungsverfahren. Ergänzend kannst Du auf der Diskussionsseite der Regelseite anregen, Wikipedia:Benutzersperrung#Grundsätzliches um den Punkt "Verstoß gegen SPA" zu ergänzen.
  2. Was Befangenheit betrifft: Du hast im AP diesen Vorwurf nicht explizit erhoben, geschweige denn Links geliefert, wo Björn inhaltliche Edits geleistet hat, die im Konflikt mit administrativen Edits stehen. Daher war dies nicht Gegenstand der Disk und auch nicht meiner Entscheidung.--Karsten11 (Diskussion) 10:38, 4. Jul. 2019 (CEST)
Da in den Konflikt (jetzt) auch eine Bürokratin involviert ist, wäre die nächste Stelle wohl ein Steward. Das hat allerdings Zeit. --Prüm  10:42, 4. Jul. 2019 (CEST)
Am besten gleich bis zu Jimmy Wales eskalieren, hilft bei der eigenen Glaubwürdigkeit. --Felix frag 17:38, 4. Jul. 2019 (CEST)

Spar Dir doch bitte...[Quelltext bearbeiten]

..unwitzige Kommentare wie den absurden Hinweis, dass sich neue Mitarbeiter unumstrittene Artikel suchen sollten. Ich bin nicht neu, sondern seit über zehn Jahren dabei, wenn Du mich mit meinem anderen Account ansprichst, ist Dir das anscheinend auch bekannt. Im Übrigen wurden alle meine Edits als Hauptautor des Artikels Carola Rackete von erfahrenen Mitarbeitern gegengelesen. Das heißt in der Wikipedia "Sichtung". Zu Deiner Performance in konfliktreichen Artikelthemen kann man ja nicht viel sagen, denn da gibt es, genau: nichts. Schönen Tag noch, --Bienenbademeister (Diskussion) 12:34, 4. Jul. 2019 (CEST)

Ich spiele mal Karsten11s inoffiziellen Pressesprecher: Zur Performance in konfliktreichen Artikelthemen kann man ja nicht viel sagen, denn da gibt es, genau: nichts. Merke: erst einmal an die eigene Nase fassen, du alter Haudegen Bienenjos (oder Bademeisterfritz)? Hmm... --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:50, 4. Jul. 2019 (CEST)
Informationswiedergutmachung, you made my day! :-D --Unendlicheweiten (Dialog) 15:00, 4. Jul. 2019 (CEST)

Löschung der WL Beschäftigungsfreies Wachstum[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,
Du hattest vor ein paar Monaten die WL Beschäftigungsfreies Wachstum gelöscht. Wenn ich das richtig sehe, ist das aber eine nicht ganz ungebräuchliche Übersetzung von Jobless growth, ist in dem Artikel auch fett. Spricht etwas dagegen, die WL wieder anzulegen? -- Perrak (Disk) 12:02, 6. Jul. 2019 (CEST)

Ich hatte das als reine Übersetzung und nicht als Fachbegriff im Deutschen gesehen. Aber eine WL ist aus meiner Sicht unkritisch.--Karsten11 (Diskussion) 13:01, 6. Jul. 2019 (CEST)
Okay, dann richte ich wieder eine ein. Gelegentlich wird es ohne Übersetzung verwendet, bevor da jemand einen Zweitartikel anlegt, sollte das meines Erachtens auch auf deutsch auffindbar sein. Danke für die schnelle Antwort! -- Perrak (Disk) 14:13, 6. Jul. 2019 (CEST)

Wie schon gesagt...[Quelltext bearbeiten]

... Ich habe nicht die geringste Ahnung von Vorlagen hihi, hab mich schon gewundert, warum die Kat so voll ist. Ich dachte wenn es über dem <includeonly> steht, macht das nichts. Danke für's reparieren :) --Keks Ping mich an! um 18:14, 6. Jul. 2019 (CEST)

Kein Problem. Admins kennen das und löschen nicht einfach mal so 37 Flughafenartikel...Karsten11 (Diskussion) 18:15, 6. Jul. 2019 (CEST)

Joh. Philipp Heyl[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, ich bin einer der direkten Nachfahren von Herrn Heyl. Alle Familienmitglieder der Familie Heyl befinden sich in Weyer. Sie sind niemals umgezogen. Alle Heyl-Generationen leben in Weyer oder sind zumindestens dort aufgewachsen. -- JKL213 (nicht signierter Beitrag von JKL213 (Diskussion | Beiträge)) 22:27, 6. Jul. 2019 (CEST)

Recover[Quelltext bearbeiten]

Hallo Kartsten kannst du mir bitte Michael-Christian Robitschko für den Export wiederherstellen. danke K@rl 14:30, 7. Jul. 2019 (CEST)

Grundsätzlich gerne. Der erste Version ist aber von einem Oversighter entfernt worden. Da ich kein Oversighter bin, kann ich die natürlich nicht wiederherstellen (und es gibt sicher auch einen Grund für diese Aktion). Ich kann also nur die späteren Versionen wiederherstellen, wenn das gewünscht ist.--Karsten11 (Diskussion) 14:41, 7. Jul. 2019 (CEST)
passt --K@rl 14:52, 7. Jul. 2019 (CEST)
Sorry, hat leider nicht geklappt. Ich dachte, wenn ich alle Versionen außer der ersten wiederherstelle, haben wir das gewünschte Ergebnis. Ich kann aber keine Versionen wiederherstellen ("Die Wiederherstellung wird nicht durchgeführt, wenn die aktuellste Version versteckt ist oder versteckte Teile enthält. In diesem Fall darf die aktuellste Version nicht markiert werden oder ihr Status muss auf den einer normalen Version geändert werden"). Daher muss ich Dich bitten, einen Oversighter zu fragen, ich kann das technisch nicht.--Karsten11 (Diskussion) 15:02, 7. Jul. 2019 (CEST)
Okay, danke - weiß zwar jetzt keinen, werd einmal Itti fragen. danke K@rl 15:03, 7. Jul. 2019 (CEST)
Wikipedia:Oversight--Karsten11 (Diskussion) 15:07, 7. Jul. 2019 (CEST)

Wahlen in Argentinien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, vielen Dank für dein Unterstützungsangebot. Ich habe den Artikel jetzt in meinem BNR erstellt: Benutzer:X2liro/Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2019. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du dir das ganze ansiehst, auch den Punkt, den ich auf der Diskussionsseite schon angemerkt habe. Kategorien und Navigationsleiste habe ich aus dem Wahlen-Artikel von 2015 per Copy&Paste eingefügt und nur die Jahreszahl geändert, ich hoffe, das war okay so. Grüße, --X2liro (Diskussion) 15:55, 9. Jul. 2019 (CEST)

Das sieht alles sehr prima aus. Ich habe die Tabelle umformatiert und den Artikel nach Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2019 verschoben und mit den andern Sprachen verbunden. Kandidaten, die jetzt schon relevant sind (wie Abgeordnete) habe ich als Rotlinks ausgelegt. Mir ist noch inhaltlich aufgefallen: Für was steht die Abkürzung PASO? José Luis Espert/Luis Rosales fehlt als Kandidatenduo. Technisch: Bei Entwürfen im Benutzernamensraum ist es nicht erwünscht, Kategorien zu setzen. Diese werden dann bis zur Verschiebung in den ANR mit einem vorangestellten Doppelpunkt im Entwurf eingestellt, also [[:Kategorie:Präsidentschaftswahl in Argentinien]].--Karsten11 (Diskussion) 17:49, 9. Jul. 2019 (CEST)
Danke, Karsten, für alle technischen und grafischen Überarbeitungen und für die Erklärung bzgl. Kategorien. Was meinst du mit "Espert/Rosales fehlt als Kandidatenduo?" Dass die Fotos fehlen? Für Espert gibt es in der englsichen und spanischen Wikipedia ein Foto. Ich hab allerdings überhaupt keine Ahnung (a) wie man das einfügt und (b) ob es da Lizenzprobleme gibt. Zur Tabelle mit den Kandidaten: Weißt du, wofür die ganz linke Spalte (mit dem roten Rahmen und der Leitfadennr. 12) dient? Ich habe mich das schon im Artikel zur Wahl in Brasilien gefragt. Wenn es keinen näheren Sinn hat, könntest du diese Spalte dann einfach entfernen? Nochmal danke für alles. --X2liro (Diskussion) 18:04, 9. Jul. 2019 (CEST)
Sorry, ich hatte Tomaten auf den Augen. Ich hatte den spanischen Artikel mit dem deutschen veglichen und Espert/Rosales nicht gesehen, weil die Sortierung anders war. Die Bilder sind ohne Probleme nutzbar, wenn sie auf der deutschen Wikipedia oder auf Commons hochgeladen sind. Einfügen ist ganz einfach: Du klickst in der fremdsprachigen Version auf das Bild. Dann kommt (je nach Sprachversion an anderer Stelle) der Hinweis, dass das Bild auf Commons liegt. Dann kopierst Du den Dateinamen und fügst ihn nach dem Schema [[Datei:Bildname|120px]] in die Liste ein. 120px steht für eine feste Breite von 120 Pixel. Wenn Du Bilder nicht in einer Liste sondern im Text einfügst, statt dessen lieber |thumb nutzen, dann zeigt die Software eine je nach Endgerät optimierte Größe. Bezüglich der Farben: Ich habe das Listenformat gemäß Deinem Vorschlag aus der Präsidentschaftswahl in Brasilien 2018 übernommen. Dort steht die Farbe für die Parteifarbe der jeweiligen Liste. Der Rotton ist also die Parteifarbe der Partido dos Trabalhadores. Solche Parteifarben haben wir auch bie uns, z.B. in der Vorlage:Wahldiagramm/Partei. Gibt es so was auch in Argentinien? Dann sollten wir die Farben von dort übernehmen. Wenn nicht, sollten wir sie rausnehmen.--Karsten11 (Diskussion) 18:19, 9. Jul. 2019 (CEST)
Ach so, noch was: Der Artikel stellt zwei Wahlen (Präsidenten- und Parlament) in einem Artikel dar. Kann man so machen oder in zwei Artikel aufteilen. Ein kleines Problem sind die Interwikis: Die englische Wikipedia macht das genauso, dieser Artikel ist daher verlinkt, der spanische teilt es auf; es gibt daher dort kein direktes Pendant.--Karsten11 (Diskussion) 18:22, 9. Jul. 2019 (CEST)
Auch hier nochmal Danke für die Erklärungen, das mit dem Bild habe ich jetzt erledigt. Ich habe Espert etwas weiter vorne als im spanischen Artikel genannt, weil er vermutlich zu den 4 erfolgreichsten Kandidaten zählen wird (etwa gleichauf mit Lavagna, aktueller Stand) und zu ihm - wenn überhaupt - etwas mehr Berichterstattung in D erfolgen wird (also mehr Relevanz), als zu den nach ihm genannten. Ist natürlich nur eine Prognose. Zu Punkt 2: Ob es in Argentinien auch festgelegte Parteifarben gibt, weiß ich nicht. Der englische Artikel arbeitet auch mit Farben, m.E. muss man sich diese Detailarbeit aber nicht unbedingt machen. Und zu Punkt 3: Ich habe den Artikel analog zu den Wahlen 2007, 2011 und 2015 mit Präsidentschaft und Parlament in eins entworfen. Ich denke, so ist die Pflege am einfachsten und nach dem 27.10. interessiert sich ja ohnehin kaum noch jemand für das Lemma. --X2liro (Diskussion) 18:56, 9. Jul. 2019 (CEST)
Dann nehmen wir Farben und Nummern aus der Liste raus. Gliederung ist fein, war nur als Anmerkung gedacht. Eigentlich müsste Cambiemos jetzt noch nach Juntos por el Cambio verschoben werden, da aktueller Name, oder?--Karsten11 (Diskussion) 19:11, 9. Jul. 2019 (CEST)
Gute Beobachtung. Auch wenn ich nicht sicher bin, ob das so einfach ist. Unter dem Gesichtspunkt überarbeite ich noch kurz den Artikel Cambiemos und würde die Frage nach Umbenennung / Beibehaltung oder Verschiebung gerne auf die zugehörige Artikeldiskussion stellen. --X2liro (Diskussion) 20:50, 9. Jul. 2019 (CEST)

Löschung Natascha Wey[Quelltext bearbeiten]

Natascha Wey ist in der Schweiz eine Person öffentlichen Interesses. Ihre Arbeit wird von nationalen und internationalen Medien immer wieder thematisiert, etwa hier, hier und hier. Wey ist häufig Gast bei Diskussionsrunden im Schweizer Fernsehen, etwa hier, hier und hier. Warum sollten Wikipedia-NutzerInnen hier nichts über sie erfahren dürfen? --Gnargöl (Diskussion) 22:03, 9. Jul. 2019 (CEST)

Die Antwort findet sich in der Löschentscheidung. Abgesehen davon, dass das eigentliche Thema der meisten verlinkten Artikel Frauenstreik#Schweizer Frauenstreiks 1991 und 2019 und nicht die Person ist, möchte ich noch eimal auf den Maßstab WP:RK#Lebende Personen (allgemein) hinweisen: "wegen ihrer Beteiligung an historischen, politischen oder sonstigen nachrichtenwürdigen Ereignissen bekannt". Stell Dir eine Umfrage vor: Wer kennt a) bekannte Schweitzer Politiker; B) SP-Politiker oder C) SP-Frauen-Politikerinnen vor. Es ist es nicht plausibel, dass viele Befragten Natascha Wey antworten.--Karsten11 (Diskussion) 22:17, 9. Jul. 2019 (CEST)
Die Argumente verstehe ich nicht. Das ausführliche Interview in der Zeit handelt hauptsächlich von ihrer Person und ihrem Präsidium der SP Frauen* (ansonsten hätte ich ja nicht so viele biografische Hinweise in Zeitungsartikeln gefunden, ich kann auch gerne weitere solche Artikel nachführen). Der Massstab "wegen ihrer Beteiligung an historischen (...) Ereignissen" ist mit dem zweiten landesweiten Frauenstreik ja definitiv gegeben. Ich kann mir auch eine Umfrage, wie sie von dir vorgeschlagen wurde, gut vorstellen - und ebenso, dass viele der Befragten mit Natascha Wey antworten, da sie eine hohe Medienpräsenz vorweist. Auch die Argumente in der Löschdiskussion erschliessen sich mir nicht. Zwar ist in den Relevanzkriterien der "Nationaler Vorsitzender der Jugendorganisation einer im nationalen Parlament vertretenen Partei" aufgeführt, Frauenorganisationen kommen dort gar nicht vor. Wenn man "Jugendorganisation" durch "Frauenorganisation" ersetzt, schreibst du, dass sie als eine von mehreren Stellvertretern klar unter dieser Hürde bleibt. Das verstehe ich nicht. Die Frauenorganisation dürfte qua Mitgliederorganisation relevanter oder mindestens so relevant sein, wie die Juso. Wie ich im Artikel ausgeführt habe, hat die Frauenorganisation entscheidenden Einfluss auf das Parteiprogramm der Mutterpartei. Ich kann dazu noch weitere Artikel aufführen, falls erwünscht. Ein Co-Präsidium ist auch keine Stellvertretung. Du schreibst in der Löschdiskussion ausserdem: "Es gibt (wenig überraschend) Medienberichterstattung, weder der Artikel noch die 8K-Kugeltreffer geben jedoch einen Hinweis auf ein relevanzstiftendes Ausmaß dieser Medienpräsenz" - das müsstest du mir genauer erläutern, auch, was dabei "wenig überraschend" ist. --Gnargöl (Diskussion) 07:46, 10. Jul. 2019 (CEST)
Zunächst einmal zu der Vorgehensweise: Es gibt spezielle Relevanzkriterien; wenn diese erfüllt sind, besteht automatisch Relevanz. Daher wäre ein Juso-Vorsitzender auf Bundesebene automatisch relevant, eine Vorsitzende der SP-Frauen nicht. Sorry, ich hatte Co-Vorsitzende als stellv. Vorsitzende verstanden, in wirklichkeit ist sie eine der gleichberechtigten Vorsitzenden. Ändert aber formal nichts an der Logik: Da die RK die Vorsitzenden der Frauenorganisation (und der anderen Vereinigungen von Parteien) nicht nennen, sind auch Vorsitzende von Frauenorganisationen nicht automatisch relevant. Diese speziellen Relevanzkriterien sind aber Einschlusskriterien und keine Ausschlusskriteien. Daher kann es auch aufgrund anderer Kriterien als dem Pateiamt (hier der Bekanntheit) Relevanz geben. Jetzt ist es aber so, dass Kommunalpolitiker immer auch regionale Presseberichterstattung haben (und Vorsitzende der SP-Frauen entsprechend auch nationale). Würde man diese "normale" Presseberichterstattung als relevanzstiftend ansehen, wären alle Kommunalpolitiker relevant. Daher muss relevanzstiftende Berichterstattung über das "normale" herausgehen.
Inhaltlich: Als Vorsitzende steht sie naturgemäß mehr im Fokus als als Stellvertreterin. Auch wenn dies formal keine spezielle RK erfüllt ist es per Analogschluss nicht weit entfernt (wie von mir in der LD falsch angenommen). Daneben vertraue ich Dir, dass es eine umfangreiche Medienberichterstattung gibt. Ich habe daher wiederhergestellt und möchte Dich bitten, die Medienberichterstattung noch etwas zu erweitern, damit die daraus entstehende Relevanz deutlicher wird.--Karsten11 (Diskussion) 10:17, 10. Jul. 2019 (CEST)
Herzlichen Dank für die Ausführungen und für die Wiederherstellung des Beitrags. Mit besten Grüssen --Gnargöl (Diskussion) 20:09, 10. Jul. 2019 (CEST)

Alfred Zimmermann (Politiker, 1898)[Quelltext bearbeiten]

Hatte ich von Alfred Zimmermann (Politiker) nach Alfred Zimmermann (Politiker, 1898) verschoben. In der Liste der Mitglieder der Beratenden Landesversammlung (Rheinland-Pfalz) stand aber 1889. Das habe ich mit meinem Edit geändert. Habe aber vorsichthalber mal in die DNB unter Tp 1122128746 geguckt. Da steht auch 1889 als Geburtsjahr. Frage: wer hat nun den Zahlendreher gemacht? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 02:13, 10. Jul. 2019 (CEST)

Im Buch steht 1889. Die Quelle des Wissens der DNB kenne ich nicht, es könnte aber auch die Wikipedia sein... Ich würde gemäß Quelle alles auf 1889 ändern.--Karsten11 (Diskussion) 09:58, 10. Jul. 2019 (CEST)

umgetopft von Benutzerseite[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr!

 	+ 	

Ich bin sicher, hier wieder an falscher Stelle zu schreiben, ich bin nicht sehr gut in dem Computerzeug und weiss nicht, wie ich Sie sonst kommunikativ erreichen soll. Ich habe die Bezeichnung von der Bildbeschriftung, das Wappen Strolz habe ich auch verifiziert, darüber hinaus verkaufe ich den Bild. Die Buchquelle ist verifizierbar.

 	+ 	

Viele Gruesse,

 	+ 	

Africai (nicht signierter Beitrag von Africai 10. Juli 2019, 18:13 Uhr)

Es topfte um: --Björn 18:17, 10. Jul. 2019 (CEST)


Abt Anton[Quelltext bearbeiten]

ich weiss nicht, was der Umtopf ist, aber herzliches Danke! Ich kann hier nachweisen fuehren bitte zu sagen wie? Ich habe den Bild, habe ein Beschriftung, die den Namen und Vatersnamen nennt, habe den Blason verifiziert und habe die Photos gemacht. Ich habe stets sauber historische Recherche gelieftert, die Quelle habe ich dazu gefunden.

Africai (nicht signierter Beitrag von Africai (Diskussion | Beiträge)) 18:21, 10. Jul. 2019 (CEST)

Bitte die weitere Diskussion in der Löschdiskussion führen, damit alles an einem Platz ist. Ich hatte da auch schon eine Bemerkung gepostet, dass das Wappen in der Tat passt.--Karsten11 (Diskussion) 18:43, 10. Jul. 2019 (CEST)

Sir, thank you for permitting me to write in English, my German is very rusty, it is a long time since I lived in beautiful Germany. I don't want to cause any ruckus, so if you/wikipedia scuttle the article, so be it, but I have commited no intellectual fraud and will not be accused of having done so. I never uploades a picture before, so pardon my clumsiness. I have no idea who painted that painting, but the expert told me it was created around 1700. From what I researched, the artist's rights in Germany expired 70 years after the painter's death so around 1800. I can put in a citation about the coat of arms too, it is in French and I thought I had to use German sources only. How do I get a WP:LFB license? I will happily contact a lawyer or buy one if necessary. I intend to go to Austria in autumn to do a bit of research in Saint Lambrecht Abbey, I have already written them a letter. The source about the Abbot that I cited is: https://books.google.at/books?id=YUZOAAAAcAAJ&pg=PA92&lpg=PA92&dq=%22Anton+Strolz%22%2B%22Abt%22&source=bl&ots=1GMruEJpmr&sig=ACfU3U3zp2vS9DzjAvafNBR1OLZ31pbvXQ&hl=en&sa=X&ved=2ahUKEwiG78eT8qrjAhVM_CoKHRlJDHMQ6AEwAXoECAkQAQ#v=onepage&q=%22Anton%20Strolz%22%2B%22Abt%22&f=false There is no ISBN because the book is from the 19th century. These computer things are so exhausting, I appreciate your help. I wish there was a person who could give me a one on one tutorial, I am really feeling old right now. Thank you Mr. Karsten11 Yours sincerely, --Africai (nicht signierter Beitrag von Africai (Diskussion | Beiträge)) 19:56, 10. Jul. 2019 (CEST)

Sehr geehrter Herr Karsten11, nochmaligen Dank fuer Ihren Stimme der Vernunft. Ich bemuehe mich nach Koennen und bestem Wissen, Kenntnisse so darzustellen, wie ich es herausfinde. Ich habe waehrend meiner Zeit in Bayern einen grossen Nachlass gekauft, mit vielen Strolz/Stroltz/ Streu7/ Strollzzi Waren. Diese bemuehe ich mich jetzt da ich Zeit habe zu aufzuarbeiten. (nicht signierter Beitrag von Africai (Diskussion | Beiträge)) 08:56, 11. Jul. 2019 (CEST)

Sperrung Die Linke[Quelltext bearbeiten]

Das war völlig unnötig, die Disk wird benutzt und ich hatte nicht vor, nochmal zu revertieren. --Universalamateur (Diskussion) 22:58, 11. Jul. 2019 (CEST)

Dann ist der Edit War beendet und die Seite wieder frei.--Karsten11 (Diskussion) 22:59, 11. Jul. 2019 (CEST)
Danke. --Universalamateur (Diskussion) 23:00, 11. Jul. 2019 (CEST)

Vorlage:Inflation - unrealistische Umrechnungskurse?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, eine Frage an dich als Autor des Bausteins: Eine Umrechnung von Reichsmark 1924 in Euro mithilfe des Bausteins ergibt im Lemma Imchen 1 RM 1924 = 0,28 € heute. Die Umrechnung im Lemma Preussen (Ballon) ergibt eine Goldmark von 1900 = 6,85 € heute. Allgemein rechnet man aber mit einem Multiplikator von 3,9 für die Reichsmark 1924 und bis zu 14 für die Goldmark vor 1914. Das ist noch vorsichtig geschätzt. Briefporto 1900 und 1924: 0.10 RM, heute 0,80 €, also das 16-fache. 1 kg Brot 1900: 24 Pfg., 1924 0,30-0,40 RM, heute 3,80 €, also das 20- bis 30-fache. 1 Liter Bier 1900: 12 Pfg., heute 1,30 €, also 20 mal soviel. Fahrrad 1924: 95 RM, heute 299 €. Opel Laubfrosch 2-sitziger Roadster 1925 2000 RM, heute kostet der kleinste Roadster mindestens 35.000 €... Nur Butter und Eier waren teurer als heute, weil die Hühner und Kühe bis 1924 oft geschlachtet worden waren. Könntest du die Relationen bitte mal überprüfen? Oder wurde der Baustein im Fall Imchen falsch verwendet? Gruß,--Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:28, 13. Jul. 2019 (CEST) PS: monatlicher Tariflohn Arbeite 1900: 64 Goldmark, 1924: 122 RM, 2012: 2450 €...--Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:33, 13. Jul. 2019 (CEST)

Das Problem in Imchen ist die Deutsche Inflation 1914 bis 1923. Daher weist Vorlage:Inflation/Doku auch darauf hin, "1922–1923: Für die Inflationsjahre 1922 und 1923 ist die Umrechnung mit Jahreswerten nicht sinnvoll. Daher sind Preise aus der Zeit der Hyperinflation nicht sinnvoll umrechenbar". Da die Vorlage aber dennoch auch für diese Jahre einen Rechenfaktor braucht (sonst funktioniert sie nicht), ist dies für 1922 und 1923 jeweils 1. 1924 war die Inflation vorbei und die Werte von 1921 müssen auf Rentenmark umgestellt werden. Dies erfolgt mit dem Faktor 0.067859. Letztlich rechnet die Vorlage nur anhand der Faktoren in Vorlage:Inflation/DE die Werte hoch. Schau einmal unter Vorlage:Inflation/Doku ob Du andere Zeitreihen hast, die besser passen. Je länger die Werte in die Vergangenheir gehen, um so problematischer ist (jede) Inflationsbereinigung. Logischerweise hat ein Warenkorb aus dem Kaiserreich kaum etwas mit dem heutigen Warenkorb zu tun. Entsprechend vergleicht jede Statistik hier zwangsläufig Äpel mit Birnen. Auch muss man immer aufpassen, ob die Inflationsbereinigung der Vorlage zur Aussage im Artikel passt. Wenn ich z.B. eine Aussage "Der Monatslohn eines Industriarbeites im Jahr 1960 lag bei 600 DM (Inflation = Heute 1200 €)" ist das technisch dann zwar richtig, aber inhaltlich wäre hier eine Nutzung eine Umrechnung der Lohnentwicklung sinnvoller als die der Preisentwicklung. Ich hatte schon einmal angefangen, einen Hilfetext zur fachlichen Nutzung der Vorlage zu schreiben (Benutzer:Karsten11/Inflationsbereinigung), das ist dann aber irgendwann bei mir aus dem Fokus geraten.--Karsten11 (Diskussion) 12:20, 13. Jul. 2019 (CEST)
Danke, aber ich sehe mich nicht imstande, das Problem bei Imchen zu bereinigen. Werde in der Diskussion dort darauf hinweisen.--Hnsjrgnweis (Diskussion) 14:39, 13. Jul. 2019 (CEST)

Wikipedia:Personendaten/Wartung/Fehlerliste/BKL[Quelltext bearbeiten]

Frage: hast du da eigentlich einen Ping bekommen? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:18, 13. Jul. 2019 (CEST)

Nein. Was wäre meine Rolle bei dem Ping?--Karsten11 (Diskussion) 16:22, 13. Jul. 2019 (CEST)
Die Geburtsort- bzw. Sterbeorte der von dir erstellten Biografien - nach Möglichkeit - korrekt einzutragen, sind lauter BKS.
MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:26, 13. Jul. 2019 (CEST)
Ah. Danke für die Infos. Ich schau mir das noch mal an; sehr optimistisch bin ich nicht, wenn ich die Orte identifizieren kann, gebe ich natürlich direkt den passenden Link an.--Karsten11 (Diskussion) 16:29, 13. Jul. 2019 (CEST)
Bei Simon Grothof wäre vielleicht Detmold besser, es scheint ja nur einer von zwei Ortsteilen von Detmold zu sein? Sowas halt. Stadt reicht ja, ortsteilgenau oder Straße ist ja nicht unbedingt notwendig. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:30, 13. Jul. 2019 (CEST)

Sheryl Rubio[Quelltext bearbeiten]

Danke. --Karl-Heinz Jansen (Diskussion) 22:02, 14. Jul. 2019 (CEST)

Gern geschehen. Aber der Arbeitseffizienz wegen, bitte künftig keine Dankeschön mehr wegen solcher Kleinigkeiten.--Karsten11 (Diskussion) 22:04, 14. Jul. 2019 (CEST)

Ballspiele[Quelltext bearbeiten]

Traust du dich an die Auswertung der zugehörigen Löschprüfung heran? Viele Grüße, Schnurrikowski (Diskussion) 19:25, 16. Jul. 2019 (CEST)

Nein. Ich mag kein Wunsch-Admin-Suchen in solchen Dingen. Ich schick Dir noch ein Mail.--Karsten11 (Diskussion) 19:40, 16. Jul. 2019 (CEST)
Wunsch-Admin? Eher zu-faul-zum-Suchen-Admin ;o) Viele Grüße, Schnurrikowski (Diskussion) 11:21, 17. Jul. 2019 (CEST)

Juicer[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, ich nehm gern den Juicer in mein BNR. Danke.--MajuskelMops (Diskussion) 10:13, 17. Jul. 2019 (CEST)

Bitteschön: Benutzer:MajuskelMops/Juicer. --Seewolf (Diskussion) 10:44, 17. Jul. 2019 (CEST)

REMEX[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

1.)

vielleicht übersehe ich etwas, aber ich finde auch unter dem Link keinen Nachweis von >20 Betriebsstätten.

Offenbar ist der Rethmann-Konzern in drei Hauptsparten untergliedert; eine davon ist REMONDIS. Wie viele der ca. 1.100 Töchter dann intern "REMONDIS" zugerechnet werden, ist unklar aber es dürften mehrere Hundert sein (knapp 400 bei gleichmässiger Verteilung auf die Sparten). Innerhalb von REMONDIS scheint es einen (internen) Sub-Geschäftsbereich zu geben, der "REMEX" genannt wird. Es bleibt aber unklar, wie viele Gesellschaften und welche genau zu diesem "REMEX"-Bereich gehören - es könnten jedenfalls Dutzende sein. Wenn man mal davon ausgeht, das mindestens alle Konzerntöchter zum Geschäftsbereich "REMEX" gehören, die diesen Begriff im Namen tragen, dann sind das jedenfalls nach dem letzten Konzernabschluss:

  1. REMEX Bochum GmbH, Bochum
  2. REMEX Bodenverwertung Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  3. REMEX Deponiegesellschaft Kapiteltal mbH, Düsseldorf
  4. REMEX Gleisschotteraufbereitung GmbH, Karlsruhe
  5. REMEX Mannheim GmbH, Mannheim
  6. REMEX Minerals Singapore Pte. Ltd., Singapur (Singapur)
  7. REMEX Mineralstoff GmbH, Düsseldorf
  8. REMEX Nederland B.V., Sluiskil (Niederlande)
  9. REMEX Oberhausen GmbH, Oberhausen
  10. REMEX ProTerra GmbH, Lünen
  11. REMEX Recycling AG, Basel, Schweiz
  12. REMEX Ressources Minérales S.A.S., Niederhausbergen (Frankreich)
  13. REMEX SüdWest GmbH, Karlsruhe

Sehr wahrscheinlich gehören zum Geschäftsbereich "REMEX" noch etliche mehr, da die Gesellschaftsnamen in der Regel nicht unmittelbar auf die Zuordung zu einem Geschäftsbereich hindeuten.

Nach Deinem Link hat der Geschäftsbereich "REMEX" 66 Standorte weltweit. Warum ausgerechnet die einzelne Tochtergesellschaft "REMEX Mineralstoff GmbH" schon über 20 dieser Betriebsstätten ihr Eigen nennen sollte, ist nicht dargetan.

2.)

Es gibt auch keinen Beleg, dass es sich bei der "REMEX Mineralstoff GmbH" um eine Grosse Kapitalgesellschaft handelt. Denn die Eigenangaben des Konzerns zum Sub-Geschäftsbereich "REMEX" beziehen sich selbstredend auf den gesamten Geschäftsbereich "REMEX" und offensichtlich nicht auf die REMEX Mineralstoff GmbH allein. Die hier behaupteten 40 Tochtergesellschaften sind in Wirklichkeit Töchter des Rethmann-Konzerns. Dass die REMEX Mineralstoff GmbH eine (auch unternehmensrechtliche) Zwischenstufe im Konzern mit eigenen Tochtergesellschaften wäre, lässt sich nicht belegen und würde mangels Konsolidierung bei der REMEX Mineralstoff GmbH auch hinsichtlich des RK-Merkmals nichts nutzen. Insofern sind die unter dem Link dargestellten Kennzahlen für die Beurteilung einer einzelnen Gesellschaft aus dem Geschäftsbereich "REMEX" nicht geeignet. --Gruppe 41++ (Diskussion) 14:08, 18. Jul. 2019 (CEST)

Ich stimme Dir zu, dass der Konzernabschluss wenig hilfreich ist, über einzelne konsolidierte Töchter so konkrete Aussagen zu treffen (und einen Einzelabschluss haben wir nun einmal nicht). Dennoch ist es nicht verboten (und hier leider notwendig), plausibele Annahmen zu treffen. Zur Zahl der Betriebsstätten. Folgt man dem Link auf die Karte, so kann man auf Remax eingrenzen. Geht man dann auf die Listenanzeige und nimmt nur die mit REMEX Mineralstoff im Namen findet man:
  1. REMEX Mineralstoff GmbH, Berlin
  2. REMEX Mineralstoff GmbH, Chemnitz
  3. REMEX Mineralstoff GmbH, Chemnitz
  4. REMEX Mineralstoff GmbH, Dresden
  5. REMEX Mineralstoff GmbH, Düsseldorf
  6. REMEX Mineralstoff GmbH, Erftstadt
  7. REMEX Mineralstoff GmbH, Essen
  8. REMEX Mineralstoff GmbH, Essen
  9. REMEX Mineralstoff GmbH, Groß Kreutz
  10. REMEX Mineralstoff GmbH, Hamburg
  11. REMEX Mineralstoff GmbH, Hanau
  12. REMEX Mineralstoff GmbH, Hartha - OT Steina
  13. REMEX Mineralstoff GmbH, Kelsterbach
  14. REMEX Mineralstoff GmbH, Kerpen
  15. REMEX Mineralstoff GmbH, Köln
  16. REMEX Mineralstoff GmbH, Leipzig
  17. REMEX Mineralstoff GmbH, Milano
  18. REMEX Mineralstoff GmbH, Mülheim an der Ruhr
  19. REMEX Mineralstoff GmbH, Oberhausen
  20. REMEX Mineralstoff GmbH, Recklinghausen

Eine Garantie, dass dies Tochtergesellschaften/Standorte der REMEX Mineralstoff GmbH sind, gibt es nicht, plausibel scheint es mir zu sein. Bezüglich der Großen Kapitalgesellschaft habe ich mich auf die unter Einzelnachweis 1 angegeben Eigendarstellung verlassen. Was besseres haben wir nicht; wir können es glauben oder nicht. Wenn Du meinen Glauben nicht teilst, bitte ich Dich, die WP:LP zu bemühen.--Karsten11 (Diskussion) 14:30, 18. Jul. 2019 (CEST)

das wären dann gerade eben 20 Betriebsstätten. Nur ist das Büro in Oberhausen keine Betriebsstätte im Sinne der RK bzw. der OECD-Definition. Denn dort handelt es sich nur um ein örtlich ausgelagertes Büro der Geschäftsleitung (und auch im Sprachgebrauch des Unternehmens gar nicht als "Betriebsstätte" bezeichnet) und zwar in den Räumlichkeiten der "REMEX Oberhausen GmbH, Oberhausen" (die dort tatsächlich ihren Standort und ihre Betriebsstätte hat). Und damit wären wir dann bei 19 Betriebsstätten und einem verfehlten RK. --Gruppe 41++ (Diskussion) 15:27, 18. Jul. 2019 (CEST)
Wie gesagt: Die Quellenlage ist, wie sie ist. Es kan auch sein, dass einzelne der aufgeführten GmbHs mehrere Filialen haben. Oder gar kein operatives Geschäft betreiben. Einen Beweis kann niemand erbringen, wir müssen der Firma glauben oder nicht. Letztlich geht es aber um das Gesamtbild: Hat die Firma eine Größe/regionale Verteilung die dem entspricht, was die RK hier fordern. Und dies sollte der Fall sein.--Karsten11 (Diskussion) 15:31, 18. Jul. 2019 (CEST)

Wilm von Stein-Liebenstein[Quelltext bearbeiten]

Hallo, hab deinen Artikel erst jetzt entdeckt. Mal eine Frage zum letzten Satz: Er war Fideikommißbesitzer in Bachfeld. Sollte das nicht vielleicht Barchfeld heißen? Gruß--Gunnar1m (Diskussion) 09:50, 19. Jul. 2019 (CEST).

Erst einmal nein, wobei es knifflig ist. Die Quelle schreibt Bachfeld (Werra), Kreis Schmalkalden. Bachfeld gehört aber (heute) zum Landkreis Sonneberg. Ganz passt das nicht. Ich habe aber kein passenderes Bachfeld gefunden.--Karsten11 (Diskussion) 08:59, 20. Jul. 2019 (CEST)
Da sind wir beim Punkt: Die Familie hieß vollständig Stein-Liebenstein zu Barchfeld, der Liebensteiner Zweig war ausgestorben. Barchfeld an der Werra war hessische Exklave im Thüringer Gebiet und gehörte zum Landkreis Herrschaft Schmalkalden. Bachfeld im Landkreis Sonneberg gehörte zu Sachsen-Meiningen.
Was so ein kleiner Buchstabe alles verändern kann... Gruß--Gunnar1m (Diskussion) 09:30, 20. Jul. 2019 (CEST)
Dann war das wohl ein Fehler in der Quelle.--Karsten11 (Diskussion) 22:45, 20. Jul. 2019 (CEST)

Russo Brothers[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11!

Die von dir überarbeitete Seite Russo Brothers wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 10:07, 20. Jul. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Nächster wikipedianischer Mainz-Stammtisch am 17. August 2019 (Sa)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11! Der nächste wikipedianische Mainz-Stammtisch findet am 17. August 2019 (Samstag) um 19:00 Uhr in Mainz-Laubenheim in der Nähe des Bahn-Haltepunkts „Mainz-Laubenheim“ statt. Nähere Informationen zu diesem Stammtisch findest du auf der Stammtisch-Seite Wikipedia:Mainz. Ich würde mich freuen, wenn du kommen würdest! Gruß --Jivee Blau 18:35, 22. Jul. 2019 (CEST)

Entfernung Verschiebeschutz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

ich glaube, da ist was schiefgegangen. Bei S. Ramanujan sollte nur der alte Verschiebeschutz entfernt werden. Jetzt ist der Artikel komplett gesperrt. Gruß, --Vogelfreund (Diskussion) 12:38, 28. Jul. 2019 (CEST)

Dafür war der Verschiebeschutz weg :-). Sorry, ist nun ganz frei.--Karsten11 (Diskussion) 12:50, 28. Jul. 2019 (CEST)

Styligion[Quelltext bearbeiten]

InStyle ist z.b. Überregional https://www.instyle.de/fashion/styligioncom-das-erste-virtuelle-modemagazin-mit-shopping-plus --2A01:598:8089:A221:71DF:8A88:308E:D0F2 14:23, 30. Jul. 2019 (CEST)

In der Löschbegründung schrieb ich "relevanzstiftende überregionale Berichterstattung". Maßstab ist WP:RK: "Themen mit aktuell breiter Öffentlichkeitswirkung nach sinnvollem Ermessen auch zeitüberdauernd von Bedeutung sein werden". Eine kurze Erwähnung in einem Modemagazin ist bei einem Unternehmen so weit von relevanzstiftend weg, wie die Erde vom Mond. Wenn das alles ist (der Link war ja auch schon im Artikel), dann brauchen wir keine Löschdiskussion.--Karsten11 (Diskussion) 14:28, 30. Jul. 2019 (CEST)

Liste von Brunnen in Königstein im Taunus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten, ich wurde beiden Koordinaten auch noch die Adresse / Strasse eintragen. Erleichtet das Auffinden--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 15:51, 3. Aug. 2019 (CEST)

Klingt plausibel, werde ich machen, danke.--Karsten11 (Diskussion) 16:14, 3. Aug. 2019 (CEST)

Löschung von JOYclub.de[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, Wo st 01, He3nry, ich melde mich mal hier, weil Karsten11 der erste löschende Admin war. Ich möchte gerne die Löschung JOYclub.de prüfen lassen.

Bisherige LD und LPs: Wikipedia:Löschkandidaten/10._November_2013#JOYclub.de_(gelöscht), Wikipedia:Löschprüfung/Archiv/2013/Woche_48#JOYclub.de_(erl.), Wikipedia:Löschprüfung/Archiv/2014/Woche_25#JOYclub.de_(erl.)

Die bisher vorgetragenen Links wiederhole ich jetzt mal nicht. Was aber bisher noch nicht erwähnt wurde:

  • Gewinner des Venus Awards 2013 als beste Erotik-Community: Venus_Award#Venus_Awards_ab_2010 (Der Venus Award erzeugt für Pornodarsteller Relevanz, allgemein sind unabhängige Preise in den RKs meist Relevanzstiftend auch für Websites)
  • unter den Top 10 bei den folgenden Google-Suchanfragen (ohne Werbeanzeigen): sex community (5), erotik community (1), erotik portal(2), bdsm portal (8) [gerne weitere vorschlagen, auch wenn diese schlechter ausfallen]
  • Hidden Champion mit einem Jahresüberschuss von 4,5 Mio. € in 2015 [5]
  • Alexa-Ranking von nur 298, aber zum Vergleich die Sklavenzentrale (das einzige mir bekannte vergleichbare Portal): 3731

Bereits so halb erwähnt:

  • Beste Erotikseite laut Bild (dieser Link mit den 1000 besten Websites von der Bild)
  • Weltmarktführer laut SZ (Leider nur in einem Halbsatz im Artikel) [6]
  • Mitgliederzahl

Falls sich einer der Angesprochen nicht äußern möchte: bitte trotzdem kurz per Antwort oder "Danke" zeigen, das du dies gelesen hat. --Janui (Diskussion) 01:47, 4. Aug. 2019 (CEST)

PS: Hab gesehen, dass He3nry im Urlaub ist. --Janui (Diskussion) 01:52, 4. Aug. 2019 (CEST)

Die LD ist sechs Jahre her, daher kann es neue relevanzstiftende Aspekte geben. Mich persönlich überzeugt allerdings das von Dir vorgetragene nicht: Bild und SZ erfüllt scheinbar "die Beschreibung über eine Kurzmeldung hinausgeht" nicht, Jahresüberschuss und Hidden Champion wäre was für einen Unternehmensartikel (und ist sehr weit von WP:RK#U entfernt). Bezüglich des Branchenpreises kann man darüber streiten ob es ein "relevanter Preis" ist, unstrittig sollte sein, dass es bei solchen Bezahlpreisen an "unabhängigen Institution vergeben" scheitert. Alexa-Ranking spricht deutlich gegen Relevanz, Google-Anfragen zu definieren, damit eine Seite oben steht auch nicht. Ich bin nicht überzeugt, Dir steht aber natürlich die WP:LP offen (auch wenn wir schon 2 davon hatten).--Karsten11 (Diskussion) 10:30, 4. Aug. 2019 (CEST)
Guten Abend,
deswegen wollte ich erstmal hier nachhören. Wenn Ihr sagt, dass die Chancen schlecht stehen, dann kann ich den weiteren Aufwand einsparen. EIn teil meiner Angaben angaben beziehen sich übrigens hier rauf. Da steht bei, dass Platzierungen bei Suchergebnissen eine Relevanz darstellen können. Beim Venus Award hab ich jetzt tatsächlich gefunden, dass dort die Unabhängigkeit vor 2010 zweifelhaft ist. Dass der Artikel der Bild alleine keine Relevanz erzeugt, war ich von ausgegangen. Aber der wurde ja auch bereits vorgetragen in der LD. Danke schon mal für die Einschätzung. --Janui (Diskussion) 20:59, 4. Aug. 2019 (CEST)

Habte A.‎[Quelltext bearbeiten]

Moin Karsten11, wenn du die Daten dort raus tust, und eine Weiterleitung einbaust... die dann auf den Hauptartikel eine Weiterleitung zu Habte A.‎ hat... ist das ein Kreisverkehr(t). Denn auf dem Artikel zum Tötungsdelikt im Frankfurter Hauptbahnhof 2019 ist nur ein ganz minimaler Absatz zu Habte A. mit dem Verweiss zu dem Artikel von (Habte A.) der ja nun nicht mehr da ist. Du erkennst das Problem? Bis also dieser Absatz vom (Unterartikel) nicht eingebaut ist müssten die daten irgendwie gesichert werden. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 09:38, 7. Aug. 2019 (CEST)

Zunächst habe nicht ich die LD entschieden sondern Kollege Gripweed. Inhaltlich hast Du aber natürlich Recht. Wir brauchen in Tötungsdelikt im Frankfurter Hauptbahnhof 2019 einen Absatz Habte A.‎, in den die Infos aus dem anderen Artikel reinkommen. Mache ich auch gerne, wollte nur zunächst den Stand der Adminentscheidung wieder herstellen.--Karsten11 (Diskussion) 09:42, 7. Aug. 2019 (CEST)
auch an Dich dann aber rein vorsorglich der Hinweis, dass eine Integration der Inhalte von Habte an Tötungsdelikt in lizenzkonformer Weise erfolgen muss. Was das bedeutet, weißt du natürlich - ich wollte nur nicht, dass da versehentlich etwas falsch läuft. --Zxmt Ist das Kunst? 09:44, 7. Aug. 2019 (CEST)
Das Gute ist ja, dass die Versionsgeschichte erhalten ist, auf die kann man im Zweifel verweisen. Aber klar: URV ist zu vermeiden.--Karsten11 (Diskussion) 09:48, 7. Aug. 2019 (CEST)

Habte A. (1)[Quelltext bearbeiten]

Da mein Verhältnis zu Gripweed nicht das allerbeste ist, kann ich von ihm wohl auch keine Antwort auf Benutzer_Diskussion:Gripweed#Habte_A. erwarten.

Da du aber offenbar eine "administrative" Entscheidung bei der Einsetzung der Weiterleitung siehst, möchte ich dich doch höflich bitten, mir diese unter Berücksichtigung meiner Nachfrage bei Gripweed, zu erläutern. Denn da ich mit dem Ergebnis nicht einverstanden bin, wäre ja schon die Frage, auf welchem Wege das geändert werden könnte/müsste.

Um den Zusammenhang und die Nachvollziehbarkeit zu wahren, wäre eine Antwort bei Gripweed sicher nicht schlecht, aber mir geht es erstmal nur darum, überhaupt zu verstehen, wo hier der "administrative" Teil liegen sollte. --Zxmt Ist das Kunst? 09:40, 7. Aug. 2019 (CEST)

LD werden von Admins abgearbeitet. Dies hat Gripweed getan, Hinweise, dass er LAE machen wollte, gibt es keine. Die Entscheidung ist auch nicht inhaltlicher Natur: Es geht um die Frage der Darstellung in einem oder zwei Artikeln. Solche Konflikte werden in LDs durch Admins entschieden. Dein Weg einer Redundanzdiskussion wäre auch ok gewesen aber nur am Anfang der LD nicht nach der Entscheidung. Die Argumente sind ja jetzt ausgetauscht, was soll da in einer Redundanzdisk noch kommen. Jetzt sind natürlich die Inhalte zusammenzufügen (siehe dazu eins weiter drüber).--Karsten11 (Diskussion) 09:46, 7. Aug. 2019 (CEST)


Löschung von ATSV Gütrow[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich möchte die Löschung der Seite zum ATSV Güstrow hinterfragen. Als erfolgreichster und größter Hockeyverein in Mecklenburg-Vorpommern und jahrelanger Zugehörigkeit in der Bundesliga ist der Verein revlevant. Zudem richtet dieser jährlich eines der ältesten, wenn nicht das älteste, Hallenhockey-Turnier der Welt aus. Mit einer Tradition von über 100 Jahren ist der Verein zudem ein Zeuge und wichtiger Vertreter mecklenburger Sportgeschichte. Da es außerdem zahlreiche Artikel über andere Hockeyvereine gibt, erschließt sich mir nicht der Unterschied zu selbigen. Danke für eine Erläuterung. (nicht signierter Beitrag von 91.11.80.231 (Diskussion)) 10:08, 7. Aug. 2019 (CEST) Des Weiteren gilt für einen Sportverein (laut Relevanzkriterien für Sportvereine) "in vom IOC oder vom jeweiligen NOK anerkannten Amateursportarten ohne nationale Profiliga an der höchsten nationalen Liga bzw. bei fehlender nationaler Liga am Halbfinale der Meisterschaft oder des nationalen Pokals". Da der ATSV während der DDR-Zeit viele Jahre in der höchsten nationalen Liga spielte, ist dieser Punkt erfüllt. (nicht signierter Beitrag von 91.11.80.231 (Diskussion)) 10:21, 7. Aug. 2019 (CEST)

ATSV Güstrow (Du hattest oben ein s vergessen) wurde nach diese Löschdiskussion 2012 gelöscht. Abarbeitender Admin war Benutzer:SteKrueBe. Dieser wäre inhaltlich der erste Ansprechpartner. Er wurde damals auch angesprochen und hat den Artikel unter Benutzer:Jürgen-Michael Glubrecht/ATSV Güstrow 2 wiederhergestellt. Eine Weiterbearbeitung oder gar Rückverschiebung erfolgte jedoch nicht. Eine Neuanlage eines Artikels ist nur sinnvoll, wenn die Mängel des alten nicht mehr enthalten sind. Kernpunkt in der damaligen LD war die Vermischung verschiedener Vereine. Das war auch im neuen Artikel so. Was ist zu tun? Zunächst einmal bitte WP:RK lesen. Lokomotive Güstrow ist danach auf jeden Fall relevant, ob das für den "neuen" Verein zutrifft, ist unklar. Dann bietet es sich an, auf dem bestehenden Artikelentwurf weiterzuarbeiten und diesen zu verschieben, wenn fertig. Hilfe bekommst Du bei Benutzer:Jürgen-Michael Glubrecht oder dem Portal:Hockey. Wenn Du Dich anmeldest, kann ich auch Deinen Artikelentwurf bei Dir im WP:BNR wiederherstellen. Wichtig ist, dass die Probleme der damaligen Löschdiskussion behoben werden. Zum Verschieben kann SteKrueBe, ich oder jeder andere Admin die Lemmasperre wieder aufheben.--Karsten11 (Diskussion) 10:25, 7. Aug. 2019 (CEST)

Danke für die Information. Ich werde mal schauen, was ich machen kann. (nicht signierter Beitrag von Mc blizzard (Diskussion | Beiträge)) 10:46, 7. Aug. 2019 (CEST)

Löschung der Seite "Wortkino"[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag, wir versuchen gerade, einen Artikel zu dem Theater "Wortkino" in Stuttgart anzulegen. Der Artikel wurde uns nun schon zum zweiten Mal gelöscht, während wir gerade dabei sind, ihn zu editieren. Bei einem neuen Artikel dauert es etwas, bis er die in Wikipedia üblichen Qualitätsanforderungen erfüllt. Warum ist man mit dem Löschen so eilig? Ich finde das einfach unmöglich! Es muss doch möglich sein, einige Stunden oder auch Tage Zeit zu haben, um einen Artikel aufbauen zu können! Ich werde den Artikel jetzt wiederherstellen und hoffe, dass er dann nicht sofort wieder gelöscht wird. Wie muss ich einen Artikel aufbauen, damit hier löschwütige User nicht gleich einen Löschvermerk reinsetzen? Es war ein erster Satz im Artikel sowie dafür ein erster Beleg. Das muss doch wohl erstmal reichen, wenn man anfängt. --Nannus (Diskussion) 14:50, 8. Aug. 2019 (CEST)

Ein Mindestmaß an Qualität und Inhalt muss ein Artikel schon haben... Aber für den Fall, dass man erst einen Entwurf anlegen will, gibt es den WP:BNR. Dein Entwurf wurde daher nach Benutzer:Teegisti/Wortkino verschoben. Dort kann er in Ruhe ausgebaut werden und (wenn er fertig ist) zurückverschoben werden. Ich hatte daher nicht den Text gelöscht sondern nur eine Weiterleitung, die durch die Verschiebung entstand. Am Besten Du schaust Dir einfach einmal einige Artikel über andere Theater an und orientierst Dich daran. Wichtig ist, dass der Artikel anhand geeigneter Quellen und nicht aus Binnensicht der Betreiber geschrieben wird.--Karsten11 (Diskussion) 15:03, 8. Aug. 2019 (CEST)
Warum Benutzer:Teegisti/Wortkino und nicht Benutzer:Nannus/Wortkino fragt der Besserwisser. Ich hab's gerade auch nochmal erklärt... — YourEyesOnly schreibstdu 15:06, 8. Aug. 2019 (CEST)
Frag nicht mich; ich habe das nicht verschoben sondern nur die WL gelöscht. Sollte aber egal sein; beide User sind wohl am Artikel interessiert.--Karsten11 (Diskussion) 15:18, 8. Aug. 2019 (CEST)

Recover[Quelltext bearbeiten]

Kannst du mir bitte Benjamin Aster herstellen, damit ich es exportieren kann, denn trotz oder durch sein Alter ist er kein Nobody mehr. danke --K@rl 15:49, 8. Aug. 2019 (CEST)

Benutzer:Karl Gruber/Benjamin Aster--Karsten11 (Diskussion) 16:40, 8. Aug. 2019 (CEST)
danke - ist erledigt, kann wieder weg. lg K@rl 17:16, 8. Aug. 2019 (CEST)

Goldmuseum Frankfurt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten, meinst du nicht, man müsste stärker herausstellen, dass dieses Goldmuseum ein privat finanziertes und betriebenes Museum ist?
Gründe:
- Man muss ein privat betriebenes Museum gegenüber den kommunalen bzw. staatlichen Museen wie Deutsches Architekturmuseum, Filmmuseum, Schirn etc. abgrenzen.
- Laut dem angegebenen Artikel von Torsten Winter sei das Ziel des Museums "ein rentabler Betrieb". Dies ist bei einem Museum der öffentlichen Hand nicht möglich. Gerade vor dem Hintergrund, dass laut Spiegel die Degussa Goldhandel an der Finanzierung der AfD beteiligt war, finde ich eine Abgrenzung unbedingt notwendig. --Kritikerlegende (Diskussion) 11:21, 10. Aug. 2019 (CEST)

"Sie wird von der Goldkammer Frankfurt GmbH als Dienstleister der Degussa Goldhandel GmbH betrieben" steht ja schon im Artikel drinnen. Man könnte im Eingangssatz noch bei "ist ein kunst- und kulturhistorisches Museum" das Wort "privates" ergänzen, ansonsten sehe ich diesbezüglich keinen Ergänzungsbedarf. Wenn aber ein Architekturfachmann etwas zum Gebäude ergänzen kann (zwinker) wäre das natürlich prima. Der eine Satz aus der Denkmaltopographie ist recht dünn. Daneben: Klar gibt es auch öffentliche Museen, die rentabele Betriebe sind. Das Pergamonmuseum in Berlin ist eine Goldgrube. Aber Dein Punkt ist ja ein anderer: Tyischerweise werden öffentliche Museen subventioniert, damit die Eintrittspreise niedrig sind. Da es hier keine Subventionen gibt, kann es sein, dass die Eintrittspreise als zu hoch kritisiert werden. Das wäre dann natürlich darstellenswert. Wenn das AfD-Thema ausreichend Wellen geschlagen hat und damit für eine Darstellung wichtig genug ist, wäre eine Darstellung in Degussa Sonne/Mond Goldhandel sachgerecht, nicht in dem Artikel über deren Tochtergesellschaft.--Karsten11 (Diskussion) 11:53, 10. Aug. 2019 (CEST)

Tiger.ch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11 Habe nun einiges verbessert, gekürzt, sachlicher dargestellt und was möglich war auch belegt. Bin gespannt auf Deine Meinung. Gruss Peter Peter Witschi (Diskussion) 20:23, 12. Aug. 2019 (CEST)

Hallo Peter, was im Artikel soll Wikipedia:Relevanzkriterien#Websites erfüllen?--Karsten11 (Diskussion) 20:40, 12. Aug. 2019 (CEST)

Hallo Karsten - Folgende Gründe entsprechen meiner Meinung nach einigen Kriterien für Websites:

  • Webliste hat an einer Studie für die National Bank teilgenommen, welche auch im Bundesamt für Kultur (BAK) und dem Eidg. Dep. des Innern (EDI) verteilt wurde. Webliste wurde dabei äussert positiv bewertet. PDF
  • Webliste hat als erste Linkliste die Möglichkeit angeboten, nicht nur eine Beschreibung zu hinterlegen, sondern eben auch Begriffe.
  • Tiger.ch ist heute die einzige noch verbliebene Suchmaschine mit eigenem Index, hinter welche nicht der Medien Konzern Tamedia steckt. Zur Erklärung: Tamedia ist in der Schweiz dominant bei allen relevanten Zeitschriften, Zeitungen, lokal Radiosender und Internet Portalen. Gruss Peter Peter Witschi (Diskussion) 19:30, 13. Aug. 2019 (CEST)
Sorry aber überzeugend finde ich das nicht. Wie geht es weiter: Meine damalige Löschung war eine Schnelllöschung. Diese ist für eindeutige Fälle da. Bei Einspruch wandelt man den SLA in einen regulären LA um. Dieser wird dann 7 Tage diskutiert und am Ende entscheidet ein anderer Admin. Ich kann daher anbieten, den Entwurf zu verschieben und eine reguläre LD zu starten.--Karsten11 (Diskussion) 19:53, 13. Aug. 2019 (CEST)

Hallo Karsten - ok dann machen wir das so... achja, noch vergessen zu erwähnen habe ich die Art und Weise wie Tiger.ch Suchresultate mit Bildern anreichert - das ist einzigartig bis jetzt. Wenn dann Google oder wer auch immer das auch macht, wird es sicher grosses TamTam darüber geben. Du merkst es vielleicht - aber ich bin etwas enttäuscht, wenn auch nicht wirklich überrascht. Gruss Peter Peter Witschi (Diskussion) 20:06, 13. Aug. 2019 (CEST)

Aspirin (Marke)[Quelltext bearbeiten]

Moin, deine Entscheidung wurde obwohl, so wie ich das sehe, administrativ bestätigt durch einen einzelnen Admin overroult. Ich halte das für einen Missbrauch der Adminrechte. Gruß Graf Umarov (Diskussion) 23:14, 13. Aug. 2019 (CEST)

Das ist das Risiko, wenn man im 4-Augen-Prinzip eine Entscheidung treffen will: Manchmal sehen die beiden anderen Augen das anders. Etwas anders sehen ist aber weit davon entfernt, ein Missbrauch der Adminrechte zu sein. Allerdings ist der Konflikt imho nicht gelöst, Geschichte des Aspirins hattest Du ja deshalb auch in die Löschhölle geschickt. Das Ganze ist imho deshalb wirklich ärgerlich, weil Aspirin nun einmal die wahrscheinlich bekannteste Marke in dem Gebiet ist und wir mit jeder anderen Lösung wie der von mir vorgeschlagenen, die Erwartungen der Leser nicht treffen.--Karsten11 (Diskussion) 09:19, 14. Aug. 2019 (CEST)
Sehe ich auch so, allerdings bezog sich mein Missbrauch eher auf die regelwidrige Löschbegründung. Wie auch immer, am Ende sitzt die Community am längeren Hebel, wenn ein Artikel administrativ erstmal behalten wurde. Graf Umarov (Diskussion) 13:52, 14. Aug. 2019 (CEST)

Löschung Modehaus Maas GmbH[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wir haben schon zwei mal versucht einen Artikel zum "Modehaus Maas" hochzuladen und er wurde immer wieder wegen fehlender enzyklopädischer Relevanz gelöscht. Und wir fragen uns an was es genau gelegen hat. Die zweite Version, die wir erstellt haben beinhaltete nur die Historie des Modehauses und wo die Filialen zu finden sind (also keine Werbung). Das Modehaus existiert bereits seit 99 Jahren und gehört zu der Geschichte unseres Ortes. Des Weiteren ist es das größte Modehaus hier im Landkreis. Das Modehaus Ramelow hat ebenfalls einen Artikel auf Wikipedia. Da stellt sich uns die Frage, wieso Ramelow eine Daseinsberechtigung hat und unser Artikel gelöscht wurde. (nicht signierter Beitrag von Modehaus Maas (Diskussion | Beiträge)) 15:06, 14. Aug. 2019 (CEST)

Unsere Relevanzkriterien findest Du unter WP:RK#U. Hinweise, dass diese erfüllt sein könnten, habe ich dem Artikel nicht entnehmen können. Wenn es Ansatzpunkte gibt, dass diese Kriterien erfüllt sind, bitte nennen. Ramelow (Modehaus) hat 34 Fillialen, Ihr habt 3. Größe ist einer der Ansatzpunkte für enzyklopädische Relevanz--Karsten11 (Diskussion) 15:11, 14. Aug. 2019 (CEST)
Hallo Karsten, ich habe mal {{subst:Hallo|1=--~~~~}} und {{subst:Ungeeigneter Benutzername}} beim Benutzer:Modehaus Maas hinterlassen--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 19:31, 14. Aug. 2019 (CEST)

Beitrag zu valantic aktualisiert - Bitte um Einbindung in Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, wir haben den Umsatz von 110 Mio. für 2018 durch den Bundesanzeiger belegt und den valantic-Beitrag entsprechend aktualisiert Benutzer:Valantic wiki/Valantic. Die Standorte sind ebenfalls auf 22 gestiegen in der Zwischenzeit. Jetzt sollte einer Verschiebung in den öffentlichen Wikipedia-Raum nichts mehr im Wege stehen, oder? Seltsamerweise sehe ich den alten Eintrag mit 79 Mio. unter EverybodyWiki, kann ihn hier aber nicht verändern. Im Benutzeraccount valantic ist er aktualisiert. Danke für Deine kurze Rückmeldung dazu.--Valantic wiki (Diskussion) 12:31, 15. Aug. 2019 (CEST)

Ist nun wieder valantic. Auf der Artikeldisk habe ich eine Erläuterung hinterlassen.--Karsten11 (Diskussion) 14:20, 15. Aug. 2019 (CEST)

Lemma Helios Isolierkannen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten,

ich bin nicht der Experte in Sachen Wiki, aber könntest du noch einmal die Löschung der Seite Helios Isolierkannen prüfen? Es ist korrekt, dass diese Seite eine Folgeseite der bereits gelöschten Seite Helios Unternehmen ist. Aber wir glauben, dass der Content und die Relevanz gegenüber dem früheren gelöschten Artikel Helios Unternehmen deutlich ausführlicher und ist und den Wiki Anforderungen für Unternehmensseiten entspricht. Ich danke für deine Hilfe Grüße Christoph Bauer (nicht signierter Beitrag von Costa1974 (Diskussion | Beiträge)) 12:32, 15. Aug. 2019 (CEST) --Costa1974 (Diskussion) 12:51, 15. Aug. 2019 (CEST)

Zunächst einmal ist es natürlich (auch nach 7 Jahren) immer besser, den abarbeitenden Admin, Benutzer:Gerbil anzusprechen statt den Artikel einfach neu einzustellen. Inhaltlich: Löschgrund war fehlende enzyklopädische Relevanz. Maßstab ist WP:RK#U. Der neue Artikel nennt zur Marktstellung "Marktführer im professionellen Isolierkannenbereich in Europa". Abgesehen davon dass Marktführer<>Marktbeherrschung ist "professionellen Isolierkannenbereich in Europa" eine kleine Nische und kein Marktsegment im Sinne der RK. Ich sehe weiter keine enzyklopädische Relevanz im Sinne der RK (und hatte daher die Neuanlage gelöscht). Wenn Du dies anders siehst, kannst Du Benutzer:Gerbil ansprechen oder die Löschprüfung bemühen.--Karsten11 (Diskussion) 14:11, 15. Aug. 2019 (CEST)

Tier-Roller[Quelltext bearbeiten]

Ich muß meine Einschätzung von dir als Lösch-Admin mal etwas revidieren. Danke für die Einschätzung bei den Rollern. --M@rcela Miniauge2.gif 00:07, 18. Aug. 2019 (CEST)

Tier Mobility[Quelltext bearbeiten]

Für den Fall dass du die Seite nicht auf der Beo hast: Benutzer:Karsten11/Tier Mobility--Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 01:12, 18. Aug. 2019 (CEST)

Danke schön. Dann mache ich mich mal ans Werk.--Karsten11 (Diskussion) 11:08, 18. Aug. 2019 (CEST)

Löschung der Seite zu Marco Hirt[Quelltext bearbeiten]

Lieber Karsten. Ich bin enttäuscht - um nicht zu sagen: schockiert - von deiner Ablehnung des Artikels über meine Person. Ich bin seit über 25 Jahren für die Philosophie tätig und habe bereits vier philosophische Bücher geschrieben. Ich habe die Bücher im Eigenverlag geschrieben (all inclusive), leider hatte ich bisher keine Zeit für Marketing. Ich bin erst daran, ein solches aufzubauen. Der Wikipediaeintrag ist ein (kleiner) Teil davon. Es ist unglaublich, auf welche Schwierigkeiten man in dieser Gesellschaft stösst, wenn man vom Rand der Gesellschaft her anfängt zu philosophieren. Die Ablehnung des Wikipediaeintrags von deiner Seite ist ein weiteres Beispiel dafür. Der Beitrag ist sehr klar geschrieben, in ein paar wenigen, sehr klaren Sätzen habe ich meine Philosophie dargestellt. Ich weiss nicht, was daran falsch sein soll. Wenn das Wörtchen 'autodidaktisch' manche Gelehrte stören sollte, dann kann man es auch weglassen. Sicher finden sich immer Gründe dafür etwas nicht zu bringen, aber die Wikipedia ist ja gerade ideal für Personen wie mich, die eben sonst noch in keiner Enzyklopädie existieren. Die Wikipedia muss doch in dieser Hinsicht auch ein Vorreiter sein (und ist es ja auch). Mir wurde zurückgeschrieben: "Das Artikelthema ist für eine Enzyklopädie zweifellos nicht relevant." Sorry, aber ich halte mich für einen der bedeutendsten Philosophen dieser Zeit, und das gilt punkto Einsatz und Leistung auf jeden Fall. Die Form ist meiner Meinung nach auch hinreichend, also sehe ich das Problem nicht. Wo ist das Problem? Auf meiner Website findet sich eine Auflistung der Bücher und Inhalte sowie weitere Philotexte, in welchen man die Art und Weise, wie ich schreibe einsehen kann. Bei swissbib, einem Katalog aller Schweizer Hochschulbibliotheken, der Schweizerischen Nationalbank und zahlreicher Kantonsbiliotheken und weiterer Institutionen kann man einsehen, dass meine Bücher bereits in mehreren Universitäten verwendet werden (https://www.swissbib.ch/Search/Results?lookfor=Marco+Hirt&type=AllFields ). Ich frage mich, was für Bedingungen denn die Wikipedia an Philosophen stellt, die keinen universitären Background haben und vom Rand der Gesellschaft aus philosophieren??? Wie gesagt: ich bin enttäuscht und schockiert über diesen Affront. Und ich kann wohl nichts anderes tun, als dich um die Wiederherstellung des Artikels bitten. Freundlicher Gruss, M. Hirt. (nicht signierter Beitrag von Schepart (Diskussion | Beiträge)) 08:27, 18. Aug. 2019 (CEST)

Hallo @Schepart:, was Du oben schreibst, sind alles zwingende Gründe für eine Löschung. Bücher im Eigenverlag... Artikel ist Teil des Marketings um Deine Person... Du stellst Dich dar... ich halte mich für einen der bedeutendsten Philosophen dieser Zeit... Bedeutet alles im Klartext: irrelevant für die Wikipedia, kann (muß) gelöscht werden. Schönen guten Morgen noch, --PCP (Disk) 08:31, 18. Aug. 2019 (CEST)
„Ich frage mich, was für Bedingungen denn die Wikipedia an Philosophen stellt, die keinen universitären Background haben und vom Rand der Gesellschaft aus philosophieren???“ Wikipedia urteilt nicht über gut oder schlecht. Es geht um Bekanntheit, und wenn die (noch) nicht vorhanden ist, ist ein Eintrag hier halt nicht möglich. Wikipedia ist nicht dafür gedacht, die Bekanntheit unbekannter Personen zu erhöhen, auch wenn manche dies fälschlicherweise vermuten bzw. gerne so hätten, Stichwort „ aber die Wikipedia ist ja gerade ideal für Personen wie mich, die eben sonst noch in keiner Enzyklopädie existieren. Die Wikipedia muss doch in dieser Hinsicht auch ein Vorreiter sein“. --Schnabeltassentier (Diskussion) 09:05, 18. Aug. 2019 (CEST)
Hallo @Schnabeltassentier:. Unglaublich, einfach unglaublich... Dass du es noch schlimmer machst, als es sowieso schon ist, spricht nicht für dich. Auf meiner Website http://www.schepart.ch kann man einsehen, was ich mache, wie ich es mache und warum ich es mache. Ich deklariere mich sehr genau, und ich bin hier sehr ehrlich gewesen. Ich halte mich nicht nur für einen der bedeutendsten Philosophen dieser Zeit, sondern ich bin einer der bedeutendsten Philosophen dieser Zeit. Deine Gründe sind absolut unverständlich und sehr willkürlich (und für mich für eine allgemeine Webenzyklopädie wie die Wikipedia nicht einsehbar und nachvollziehbar). Ich bin sehr enttäuscht über die Wikipedia und über die Leute, welche hier solche Entscheidungen fällen. --

Schepart (Diskussion) 09:22, 18. Aug. 2019 (CEST)

Maßstab für enzyklopädische Relevanz ist WP:RK#Autoren. Gefordert werden dort 4 Sachbücher. Wenn diese (wie hier) im Eigenverlag erschienen sind, werden diese nur unter bestimmten Bedingungen berücksichtigt, z.B. "sie in besonderer Weise öffentlich wahrgenommen werden (z. B. Rezensionen in renommierten überregionalen Zeitungen)". Hinweise darauf gab der Artikel leider nicht. Ein weiterer Punkt, der zur Berücksichtigung führen kann, ist eine "angemessene Verbreitung in wissenschaftlichen Bibliotheken". Für "Postmoderne Ontologie" sehe ich das als gegeben, für die anderen nicht. Was ist zu tun? Wenn diese angemessene Verbreitung (also fünf Standorte in mindestens zwei regionalen Verbundsystemen) auch für die anderen Bücher gegeben ist, bitte ich um entsprechende Links. Dann stelle ich gerne sofort wieder her. Ansonsten gilt: Es handelte sich um eine Schnellöschung. Diese sind für eindeutige Fälle da. Bei Einsprüchen wird der SLA in einen regulären Löschantrag umgewandelt. Dieser wird dann 7 Tage diskutiert und dann von einem (anderen) Admin entschieden. Wenn Du es daher wünschst, kann ich für solch eine reguläre Löschdiskussion wieder herstellen.--Karsten11 (Diskussion) 11:05, 18. Aug. 2019 (CEST)
Ihr könnt das gerne weiter diskutieren. Da bin ich dafür. Kriterien sind eines und gesunder Menschenverstand ist etwas anderes. Ich bin auf meiner Website dargestellt, und diese hat mehrere 1000 Views pro Monat. Das reicht eigentlich aus (eine entsprechende Website, meine ich). Dies ist doch auch eine Weborganisation hier? Wie hier aber die Webphilosophen behandelt werden, das ist für mich absolut unglaublich. Ich werde Jimmy Wales anfragen, was er mir für einen Tipp gibt bei einem solchen Problem (er hat ja die ganze Sache hier konzipiert). Ansonsten müsst ihr das verantworten können, wenn ihr jemanden aus der Wikipedia ausschliesst. Im Zweifelsfall würde ich das jetzt nicht löschen, aber für euch scheine ich ja nicht einmal ein Zweifelsfall zu sein, sondern ein glasklarer Fall. Das ist nicht mein Problem. -- Schepart (Diskussion) 11:25, 18. Aug. 2019 (CEST)

P.S. Wieso bin ich jetzt plötzlich auch als Benutzer nicht mehr vorhanden? -- Schepart (Diskussion) 11:28, 18. Aug. 2019 (CEST)

Nein, Wikipedia reicht Deine Website nicht aus. Wir sind auch keine Website zur Werbung. Wikipedia stellt bekanntes Wissen dar, also Personen, Theorien und Sachverhalte, die in der Fachliteratur behandelt wird. Wir machen nichts neues bekannt. Siehe hierzu WP:TF und WP:Q. Wenn Du und Dein Werk eben noch nicht in der Fachwelt wahrgenommen wirst, dann ist es eben noch nicht an der Zet für einen Artikel.--Karsten11 (Diskussion) 11:34, 18. Aug. 2019 (CEST)

Löschung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karten11, ich wollte gerade den Artikel Jaroslav Strnad ergänzen und habe gesehen, dass du ihn gelöscht hast. Da dies offensichtlich auf einem Fehler beruhen muss, ersuche ich dich höflich und in aller Form dies zu revertiern. --PLauppert (Diskussion) 07:21, 20. Aug. 2019 (CEST)

Der "Artikel" bestand aus gerade mal zwei Sätzen, aus denen die Relevanz des Beschriebenen nicht hervorging. Ein Wikipedianer hat daraufhin einen Schnelllöschantrag gestellt, den Karsten11 korrekterweise ausgeführt hat.
Wenn Du denkst, dass der Mann enzyklopädisch relevant ist, wäre es am besten, wenn Du den Artikel in Deinem Benutzernamensraum vorbereitest, zum Beispiel unter Benutzer Diskussion:PLauppert/Jaroslav Strnad. Den gelöschten Artikelanfang kann ich Dir gerne dorthin verschieben. -- Perrak (Disk) 09:55, 20. Aug. 2019 (CEST)
Dem ist fast nichts hinzuzufügen. Außer, dass mutmaßlich Relevanz besteht und ein Artikel daher sinnvoll wäre. Leider waren Deine zwei Sätze keiner. Das Lemma ist frei. Du kannst also auch dort einen neuen Artikel anlegen.--Karsten11 (Diskussion) 10:13, 20. Aug. 2019 (CEST)

Bäckerbrunnen im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, kannst Du Dir bitte einmal das Bäckerbrunnenbild in der Brunnenliste anschauen. Aufgrund dieser Quelle vermute ich, dass 2012 ein anderer Brunnen fotografiert wurde. Mittlerweile steht der Brunnen neben dem Kuhhirtenturm. Gruß --Asio (Diskussion) 23:40, 20. Aug. 2019 (CEST)

In der Tat, da stimmt was nicht oder ist nicht mehr aktualisiert. Ich mache mal einen Ortstermin und schaue mir die Sache an. In der Liste der Kulturdenkmäler in Frankfurt-Sachsenhausen (A–K) hattest Du das Bild ja schon ausgetauscht. In der Denkmaltopographie ist leider kein Bild. --Karsten11 (Diskussion) 09:26, 21. Aug. 2019 (CEST)
Vielleicht war der Wechsel in der Denkmalliste ein wenig voreilig :-/  Hilft dieses Bild vom 13. August 2019 hinsichtlich des Standortes? Unter dem Kranzgesims findet sich die Angabe 'Bäckerbrunnen 1794', leider durch den Schatten nicht gut zu erkennen. Gruß --Asio (Diskussion) 12:43, 21. Aug. 2019 (CEST)

Frankfurter Sauce[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Man kann die Augen nicht überall haben. Keine Ahnung wer das ist, der da heute mit diversen IPs Stress macht. Aber der "Konsens" hat doch nun ein paar Monate gehalten, Nichts wert, dass ich mich da zurückgehalten habe? Wenn innerhalb einiger Minuten solcher Troll-IP folgst, frage ich mich, warum ich Derjenige bin, der bei VM landet. Frankfurter Soße und Frankfurter Sauce sind schon als Synoynm mit Lexikoneintrag als Begriffe pauschal gemäß WP:RK relevant. Alles andere waren Teile der Kompromisslösungen, um Meinungen Frankfurter Lokalpatrioten mit dem Literaturinhalt zu harmonisieren. Darum bitte wiederherstellen. Wenn Du da Redundanzen siehst, so war es glaube ich Jocian, der als Unabhängiger die Überarbeitung übernahm, aber nicht mit dem Ziel, daß nun hier auf diese Art und Weise doch die Trollfraktion Wissen vernichtet, dass ihnen nicht passt. Wirst von mir in den 14 Jahren hier keine 5 IP-Edits finden, die nur wegen Internetcafes nötig waren. Wenn das nun das Mittel zum Zweck ist, logg ich mich einfach auch demnächst für sowas aus.Oliver S.Y. (Diskussion) 16:54, 21. Aug. 2019 (CEST) PS - Unterm Strich handelt es sich um 2 grundlegend abweichende Saucenrezepturen, deren Bezeichnungen in der Fach- wie Umgangssprache wechseln. Merkmal hier ist die Anzahl der verschiedenen Kräuter und die Saucenbasis. Für "Grüne Sauce" verwendet man diesen Begriff sogar synonym, während für die "Frankfurter Grünen Soße" bestimmte Kräuter vorgeschrieben sind. Wenn Autoren nicht in der Lage sind, von ihrer Meinung abweichenden Literaturangaben zu akzeptieren, sind mehrere Artikel sicher die bessere Lösung, vor allem wenn wie hier die Variante bleibt, während die Standardsauce gelöscht wird.

Das ist der sog. "Coburg-Troll". vgl. [7] --Rennrigor (Diskussion) 16:58, 21. Aug. 2019 (CEST)
Nix mit Troll die BKS war nicht konform und der Artikel redundant. LG --2A01:598:8181:A5EA:56B:DA32:8B1:4EB 17:15, 21. Aug. 2019 (CEST)
Natürlich bist Du ein Troll, wenn Du innerhalb von 2 Stunden mit einem Dutzend IPs hier editierst. Sicher technisch machbar, aber offensichtlich als BNS gemeint. @Karsten, ich habe gerade nochmal nachgeschlagen,es hat einen eigenen Eintrag im Gorys, Seite 167, wenn hier Redundanzen vorlagen, dann sind die im anderen Artikel zu entfernen. Darum bitte nochmals um Wiederherstellung. Notfall kläre ich das per LD, aber ich lasse mich hier weder von der IP noch von bestimmten Accounts so vorführen, als ob das hier alles meine Privatmeinung wäre, während eigenlich Sie es sind, die aus irgendwelche Gründen das Buchwissen nicht akzeptieren wollen.Oliver S.Y. (Diskussion) 21:09, 21. Aug. 2019 (CEST) PS - davon abgesehen, wo steht das im Artikel Frankfurter Grüne Sauce? Ich sehe da nichtmal den Begriff Frankfurter Sauce. Und auch der Gorys wird nicht als Quelle angegeben, obwohl anerkanntes Nachschlagewerk.
Wieder da. Konflikt bitte in einer regulären LD klären. Inhaltlich ist das schlicht eine von unzähligen Versionen der Grünen Soße, daher ist eine gemeinsame Darstellung in einem Artikel imho sachgerecht. Aber ich bin da raus und genieße meine Grüne Soße nach eigenem Rezept.--Karsten11 (Diskussion) 22:10, 21. Aug. 2019 (CEST)
Ich kann mich irren, aber das Anfangsproblem war, daß die "Hessen" wollten, daß ihre Sauce als Kulturgut einen eigenständigen Artikel erhalten. Dazu noch diese merkwürdige Lemmadiskussion damals. Nachteil von Kompromissen, an die sich nach einiger Zeit keiner mehr halten. Problem dürfte hier nicht per LD zu klären sein, da die weitestgehende Lösung ja eine Weiterleitung wäre. Nur dafür muss es auch die fachliche Basis geben. Will man auf die hessische Herkunft mehr wert legen, als auf die Zutaten und Arbeitsschritte der Saucenzubereitung, erhält man ein andere Optimalergebnis. Mein Vorschlag darum weiterhin, entweder einen Großartikel zur Sauce als Variante der Kalten Kräutersauce. Dafür gab es aber auch keinen Konsens, weil mancher meinte, dass es redundant wäre, ohne dies belegen zu können. Jocian hat sich als guter Lotse erwiesen, dessen Lösung entgegen der Gerüchte nicht meine ist. Kannst Du ihn vieleicht direkt ansprechen, was nach Deiner Auffassung die Lösung wäre, und er versucht ohne Wagner, mich und die IPs nach einer Lösung. Ich stelle bei bedarf ihm gern die Inhalte der Nachschlagewerke zur Verfügung, falls man meiner Zitiertreue nicht glauben mag.Oliver S.Y. (Diskussion) 22:55, 21. Aug. 2019 (CEST)
Ich nehm das mal auf den nächsten Frankfurter Stammtisch mit. Im Zweifel müssen wir WP:OR in Form eines Testessens betreiben :-)--Karsten11 (Diskussion) 10:16, 22. Aug. 2019 (CEST)

Einladung zum Pfalztreff am Freitag, 11. Oktober 2019, 19:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11! Hiermit möchten wir dich herzlich zum nächsten Pfalztreff am 11. Oktober 2019 (Freitag) um 19:00 Uhr im „Ristorante Milano“ in der Schönstraße 15 in Kaiserslautern einladen. Vorher wäre ein Besuch der Gartenschau Kaiserslautern möglich, die sich direkt daneben befindet. Wir würden uns freuen, wenn du kommen würdest! Gruß --Jivee Blau 13:28, 22. Aug. 2019 (CEST)

Hans-Jürgen Brockers[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11!

Die von dir stark überarbeitete Seite Hans-Jürgen Brockers wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 01:20, 23. Aug. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Schillingreport[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten. Der Autor Alex Furrer ist jetzt mein Mentee. Wärest du so nett und würdest den Artikel Schillingreport in seinem BNR wiederherstellen. Der RC war ja nicht ganz so negativ und ich habe gesehen, es gibt einige reputable Medien, die sich auf ihn berufen. Könnte was werden. @Itti: z.K. Gruß Graf Umarov (Diskussion) 12:24, 23. Aug. 2019 (CEST)

Benutzer:Alex Furrer/Schillingreport--Karsten11 (Diskussion) 12:27, 23. Aug. 2019 (CEST)

Gelöschter Artikel Liste evangelischer Stiftungen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Katsten, ich bitte dich, den Artikel in meinen BNR zu verschieben, wie Du angeboten hattest. Deine Löschbegründung : Daneben fehlt (...) Defintion, Abgrenzung, Struktur, Quellen ... lässt mich sehr rätdeln, ob Du Dir den Artikel vor dem Löschen überhaupt noch einmal angeguckt hattest, bevor Du die Entscheidung trafst. Denn ich hatte genau dieses einige Tage vorher ergänzt, ohne es groß weiter publik zu machen, ich war der Meinung, das Du das mitbekommen würdest. Bitte unbedingt die Artikel sorgfältiger prüfen, ob sie nicht doch erhalten bleiben können.

Danke, --Passauer Andreas (Diskussion) 21:12, 23. Aug. 2019 (CEST)

Ist wunschgemäß Benutzer:Passauer Andreas/Liste evangelischer Stiftungen. Ich möchte (auch zur Verbesserung der Liste) noch Ergänzungen zur Löschbegründung geben: Die Definition gab es zwar formal aber "weitere Stiftungen, die sich in ihrer Satzung als evangelisch bezeichnen" macht die Definition imho sehr unscharf. Und vor allem: Es gibt nach der Definition zigtausend Stiftungen (allein bei uns in Frankfurt gibt es hunderte). Da wäre es eine sinnvolle Eingrenzung, Mindestalter, Mindestgröße oder sonst etwas zur Abgrenzung zu nennen. Zur Struktur: Die Liste ist geographisch strukturiert. Technisch gesehen besteht damit natürlich eine Struktur. Wenn man sich aber WP:List ansieht, dann wäre es sehr hilfreich, mehr als nur den Link und das Land zu nennen. Quellen waren für Bremen und Hessen zwar genannt, wurden aber offensichtlich nicht ausgewertet: In Bremen gibt es danach 21 Stiftungen, 1 ist genannt. Für die anderen Einträge gibt es keine Quellen. Das Thema der Liste ist spannend, wenn wir eine handhabbare Definition haben, kann ich gerne anbieten, auch am Ausbau mitzuwirken.--Karsten11 (Diskussion) 21:25, 23. Aug. 2019 (CEST)

Finanzamt Trier[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11!

Die von dir stark überarbeitete Seite Finanzamt Trier wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 17:27, 30. Aug. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Feldmessgerät[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, kannst du mir bitte sagen, wohin die Seite Feldmessgerät weiterleitete? Gruß von --OS (Diskussion) 10:32, 4. Sep. 2019 (CEST)

Auf Strahlungsmessgerät NBM-550. Das ist gleich doppelt falsch. Zum einen weil das Ziel gelöscht war, zum anderen, da ein allgemeiner Begriff auf ein einzelnes Produkt weitergeleitet war. Das ist in jedem Fall unerwünscht.--Karsten11 (Diskussion) 10:49, 4. Sep. 2019 (CEST)

Hallo Karsten11, vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Frage und die Erläuterungen. Ja, ich verstehe. (Nur nebenbei zur Klarstellung: Zu dem Zeitpunkt war das Ziel noch nicht gelöscht.)

Der Artikel Feldstärkemessgerät, den ich etwas später verfasst hatte, existiert noch und wurde noch nicht gelöscht. Hättest du etwas dagegen, Feldmessgerät als Weiterleitung zu Feldstärkemessgerät wiederaufleben zu lassen? Gruß von --OS (Diskussion) 11:13, 4. Sep. 2019 (CEST)

Das ist eine fachliche Frage, zu der ich nur als Benutzer, nicht als Admin etwas sagen kann. Zunächst müsste im Zielartikel dargestellt werden, dass es sich um ein Synonym handelt. Derzeit wird Feldmessgerät dort nicht erwähnt. Wenn es ein Synonym ist, ist eine Weiterleitung grundsätzlich sinnvoll und erwünscht. Aber wenn ich googele findet sich das auch im Sinne von "Messgerät für irgendwas anderes, das im Feld (also im Krieg) verwendet wird". Wenn es mehrere Bedeutungen gibt, brauchen wir dort eine WP:BKS.--Karsten11 (Diskussion) 12:20, 4. Sep. 2019 (CEST)

Hallo Karsten11, danke für den Hinweis. Ja, das lässt sich machen. Gruß von --OS (Diskussion) 14:55, 4. Sep. 2019 (CEST)

Info[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten,

bei Dir gibt es eine Veränderung.... Ich habe da vielleicht eine Idee?!

Schreib mir doch mal Deine Mailadresse an: Suskauz@web.de

Gruß Susanne (nicht signierter Beitrag von SusKauz (Diskussion | Beiträge)) 18:21, 5. Sep. 2019 (CEST)

LD RK-Dekanat(e)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, danke für Deine Entscheidung und vor allem die differenzierte Begründung für das Dekanat Gießen (römisch-katholisch). Wie ich in meinem Antrag schrieb, ist das nicht der einzige (neu angelegte) Dekanats-Artikel, ich vermute eine gewisse Strategie dahinter. Um am konkreten Fall zu bleiben: die Artikel in der Kategorie:Dekanat im Bistum Fulda erfüllen allesamt nicht die von Dir genannten Begründungen. Soll ich die als "Folge-Antrag" unter die LD schreiben oder eine neue LD mit Bezug auf Deine Entscheidung aufmachen? Ich mache sowas nicht so häufig … Danke und Gruß, --emha db 16:05, 10. Sep. 2019 (CEST)

Löschdiskussionen sind grundsätzlich Einzelfallentscheidungen und keine Präzedenzfälle. Daher sind andere Löschanträge auf gleichgelagerte Artikel zulässig, sie müssen aber im Hinblick auf die RK und nicht auf eine andere LD begründet werden. Es sind neue Löschanträge, sie gehören also nicht nachträglich zu einer entschiedenen LD.--Karsten11 (Diskussion) 17:40, 10. Sep. 2019 (CEST)
Danke, das habe ich vermutet. --emha db 10:07, 11. Sep. 2019 (CEST)

Überarbeiteter Artikel_Sofatutor[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

du hast mir vor knapp einem Monat den Sofatutor-Artikel in meinen Benutzerraum wiederhergestellt. Ich hab den Artikel nun komplett überarbeitet und verbessert. Wie ich ja in meinem Löschantrag geschrieben habe, sehe ich das RK "bei einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle" als erfüllt. Ich wollte meinen neuen Artikel in den Relevanzcheck geben, wurde aber auf WP:LP verwiesen, um dort vorstellig zu werden. Bevor ich das tue, wollte ich dich fragen, ob du, als damals beteiligter Admin an der LD, einmal über den neuen Text schauen und mir eine Einschätzung zur Erfüllung des RKs geben könntest. Ich möchte langwierige und arbeitsintensive LD vermeiden. Wenn das nicht geht, dann verstehe ich das und wende mich mit meinem neuen Artikel direkt zur LP.

Den neuen, überarbeiteten Artikel findest du hier: Benutzerin:FFFra/Sofatutor

Vielen lieben Dank für deine Hilfe und beste Grüße --FFFra (Diskussion) 09:43, 11. Sep. 2019 (CEST)

Ich habe mir den Artikel angesehen. Bezüglich der Relevanz: Dargestellt ist zunächst ein Unternehmen. Maßstab ist daher zunächst WP:RK#U. Eine Erfüllung dieser Kriterien ist derzeit nicht dargestellt. Ansatzpunkte wären imho Marktstellung (wie ist den die Wettbewerbslage) oder innvovative Vorreiterrolle. Dazu bräuchte man geeignete externe Quellen die sinngemäß schreiben: Die Firma hat X erfunden, das ist total wichtig für das Marktsegment und diese Innovation war so toll, dass die Wettbewerber sie nachgeahmt haben. Wir haben dazu Einzelnachweis Nummer 6: Ob aber Berlinboxx für solch eine Aussage die richtige Quelle ist, wage ich zu bezweifeln: Der Artikel vergleicht eben nicht unterschiedliche Anbieter und Techniken und bewerten diese sondern berichtet (als regionales Blatt) über einen Anbieter vor Ort. Sofatutor ist aber auch eine Website. Und da die WP:RK#Websites signifikant niedriger sind, als die für Unternehmen, wäre ein Umbau in einen Website-Artikel denkbar.--Karsten11 (Diskussion) 13:19, 12. Sep. 2019 (CEST)
Vielen Dank für deine Einschätzung. Du meinst also, dass der Einzelnachweis Nummer 1 der Mitteldeutschen Zeitung diese Marktstellung nicht darstellt? Es wird sofatutor.com, also die Website, genannt. Sofatutor, Sofatutor GmbH und sofatutor.com werden in den Medien, die ich gesichtet habe, aber meistens synonym verwendet. Deinen Hinweis zu Berlinboxx kann ich nachvollziehen. Es werden nicht alle Anbieter vergleichend dargestellt. Dennoch wird Sofatutor als Vorreiter digitaler Lernplattformen dargestellt. Du meinst also, dass der Artikel so noch keine Chance bei der einer WP:Löschprüfung hat? Danke nochmals für deine Hilfe und liebe Grüße --FFFra (Diskussion) 10:36, 16. Sep. 2019 (CEST)

Wo gelöschte Seite finden?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Carsten,

du hast eine Seite (Heizkraftwerk der Ruhr-Universität Bochum) gelöscht. Wo kann ich die denn noch finden, um sie weiter zu Überarbeiten um evtl. dire RK zu erfüllen. --Atc (Diskussion) 12:55, 17. Sep. 2019 (CEST)

Es liegt in der Natur der Sache, dass ein gelöschter Artikel eben nicht mehr zu finden ist (das ist das Wesen des Löschens). Zumindest nicht in der Wikipedia, im Google-Chache findest Du die letzte Fassung. Wenn das Problem nur in der Darstellung der Relevanz läge, könnte ich anbieten, den Artikel im WP:BNR unter Benutzer:Atc/Heizkraftwerk der Ruhr-Universität Bochum wiederherzustellen. Dort könnte der Artikel dann in Ruhe ausgebaut werden. Das Problem liegt hier aber sclicht bei der fehlenden enzyklopädischen Relevanz. Und da hilft auch eine Überarbeitung nichts. Was kannst Du tun? Zunächst einmal gibt es die Möglichkeit, die Löschentscheidung per Löschprüfung überprüfen zu lassen. Dort kannst Du vortragen, warum die Entscheidung falsch sei und ein anderer Admin trift die finale Entscheidung. Alternativ könnte das Heizkraftwerk der Ruhr-Universität Bochum im Artikel Technologie-Quartier in einem eigenen Absatz dargestellt werden (theoretisch auch im Uni-Artikel, aber für die Uni ist das nun wirklich nicht interessant). Dann könnte Heizkraftwerk der Ruhr-Universität Bochum als Weiterleitung auf diesen Absatz angelegt werden.--Karsten11 (Diskussion) 17:44, 17. Sep. 2019 (CEST)
Ich will deine Meinung nicht anzweifeln, finde es nur Schade. Die aktuellen RK für Kraftwerke sind halt so allgemein wie sie sind. Das Betreibermodell hat durchaus Potential relevant zu werden. Auf jeden Fall würde der Artikel zur Uni gehören (ist wichtiger Bestandteil der Infrastruktur) und nicht in das Gewerbegebiet (da steht nur das Gebäude)! Nach der Logik müsste ansonsten auch der QVC- und Zeche Mansfeld-Artikel in das Gewerbegebiet verschoben werden. Das macht keinen Sinn. Kannst du bitte den gelöschten Artikel in meinem BNR wiederherstellen? Danke. --Atc (Diskussion) 22:46, 17. Sep. 2019 (CEST)
Zu welchem Zweck denn?--Karsten11 (Diskussion) 18:05, 18. Sep. 2019 (CEST)

Verschiebung EDV-Schulen Wiesau in BNR[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

sicherlich ist es deinem großen zeitlichen Engagement bei der Wikipedia geschuldet, dass du meine zweimalige Bitte (siehe hier), den von dir gelöschten Artikel EDV-Schulen Wiesau in meinen BNR zu verschieben, übersehen hast. Gruß --Eduevokrit (Diskussion) 19:26, 22. Sep. 2019 (CEST)

Ist wunschgemäß Benutzer:Eduevokrit/EDV-Schulen Wiesau. Wenn Du etwas hinter eine erledigte LD schreibst, hilft ein Vorlage:Ping, damit der abarbeitende Admin das auch sieht.--Karsten11 (Diskussion) 20:00, 22. Sep. 2019 (CEST)
Vielen Dank. Und Danke für die Erläuterung mit dem Ping. Ich dachte immer, dass automatisch eine Nachricht verschickt wird, wenn man jemanden mit seinem Namen erwähnt. --Eduevokrit (Diskussion) 22:55, 22. Sep. 2019 (CEST)

Tommi Schmitt (Comedyautor)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

erst mal danke für das Feedback auf der Seite. Habe den Artikel beim Durchscrollen gesehen und wollte ihn vor der Löschung retten. Ich verstehe, dass ihr nach strengen Maßstäben arbeitet. Jedoch halte ich die Relevanz für zweifelsfrei gegeben. Die Gründe folgen.

1. Der Podcast von Tommi Schmitt ist zeitweise der erfolgreichste deutschsprachige Podcast (noch vor Jan Böhmermanns Podcast) Die letzte Folge hatte auch einen Einspieler mit Lena Meyer-Landrut, einer der erfolgreichsten dt. Musikerinnen

2. Tommi Schmitt hat etwa eine Viertel Mio. Instagramm-Follower. Auch das ist heutzutage ein wichtiges Relevanzkriterium

3. Auch die YouTube-Videos von 1Live/WDR mit Felix Lobrecht und Tommi Schmitt haben bis zu 1.9 Mio Klicks

4. Nachdem ich den Podcast das erste mal gehört hatte, wollte ich beide Mitwirkenden auf Wikipedia suchen und fand es damals schon schade, dass der Artikel zu Tommi fehlte (das ist eher die Kategorie "anecdotal evidence")

5. Tommi Schmitt hatte durch seinen Podcast einen kleinen Einspieler in der ARD Sportschau zur Frauenfußball-WM

6. Sein Podcast-Kollege Felix Lobrecht ist zurzeit einer der erfolgreichsten deutschen Comedians, dessen Shows bis 2020 ausverkauft sind. Dies liegt unter anderem auch an dem Erfolg des Podcasts. Jeder Felix-Lobrecht-Fan kennt demnach auch Tommi Schmitt.

Ich hoffe, dass die Gründe gut dargelegt sind. Fettes Dankeschön für deine Arbeit hier.

Liebe Grüße Jan --Hussl&Flow (Diskussion) 16:11, 24. Sep. 2019 (CEST) (nicht signierter Beitrag von Hussl&Flow (Diskussion | Beiträge)) 15:56, 24. Sep. 2019 (CEST)

Ich hatte den Schnellöschantrag ja bereits abgelehnt. Daher darf ich wegen Befangenheit den regulären Löschantrag nicht selbst entscheiden. Kannst Du Deine Gründe hier bitte noch einmal in der Löschdiskussion posten, damit sie dort Berücksichtigung finden? Vorab schon einmal herzlichen Dank für Deine Mühe.--Karsten11 (Diskussion) 15:58, 24. Sep. 2019 (CEST)

Danke für konstruktive Kritik an Eintrag Verein Safia e.V.[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

erst einmal herzlichen Dank für das Feedback. Es ist erst mein 4. Artikel bei der Wikipedia und ich lerne noch. Du hattest geschrieben:

"Vollständig aus Binnensicht geschrieben, dadurch auch teilweise unverständlich (was soll mir "zuständig für Neue, Herzensanliegen, Silberdisteln, Gedenkrauten für Verstorbene, Klatschmohn" sagen?), nicht neutral und in nicht enzyklopädischer Sprache, Quellenmangel, Relevanzdarstellung.-- Karsten11 (Diskussion) 12:45, 26. Sep. 2019 (CEST)

und ich kann das nachvollziehen. "zuständig für Neue, Herzensanliegen, Silberdisteln, Gedenkrauten für Verstorbene, Klatschmohn" ist wirklich unverständlich und Binnensicht, ich werde es löschen. An der Neutralität und der nicht enzyklopädischen Sprache werde ich arbeiten, das bekomme ich hin. Quellen gibt es leider so gut wie keine, weil der Verein bislang eher in der 'lesbischen Subkultur' verortet ist, jetzt aber einen Paradigmenwechsel vorgenommen hat und an die Öffentlichkeit will. Deswegen auch der Wikipedia-Eintrag. Die Relevanz ist m.E. gegeben, dadurch dass es ein bundesweiter Verein ist, der seit 34 Jahren existiert und sich politisch positioniert. --KonnyG (Diskussion) 10:35, 27. Sep. 2019 (CEST)

Zunächst einmal bedeutet QS nur, dass der Artikel die Chance bekommt, dass andere Autoren auf den Artikel aufmerksam werden und mithelfen können, ihn zu verbessern. Fehlende Quellen sind aber doppelt schlecht. Zum einen stellt die Wikipedia bekanntes Wissen dar, das sich über geeignete Quellen verifizieren lässt. Daneben sind fehlende Quellen/fehlende Wahrnehmung ein Hinweis auf fehlende enzyklopädische Relevanz. Unsere Relevanzkriterien findest Du unter WP:RK#V--Karsten11 (Diskussion) 10:41, 27. Sep. 2019 (CEST)

Wikipedia:Löschkandidaten/25. September 2019[Quelltext bearbeiten]

Moin Karsten11, du hast den Artikel "Martin Goppel" Schnellgelöscht. Kannst du ihn bitte auf der LD-Seite austragen? Danke und Grüße --Tronje07 (Diskussion) 12:26, 27. Sep. 2019 (CEST)

erledigt--Karsten11 (Diskussion) 12:41, 27. Sep. 2019 (CEST)

Artikellöschung: Heinrich Strößenreuther[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten, kurze Frage, du hast den Artikel zu Heinrich Strößenreuther gelöscht. Was genau hatte dich dazu bewogen. Die Relevanz oder der Umfang? Ich zugegeben der Artikel war noch etwas dünn und wollte gerade eigentlich ein paar Verlinkungen zu anderen Artikel (e.g. dem Fahrradvolksentscheid) einbauen. Aber warum gleich löschen? (nicht signierter Beitrag von Raumplanung (Diskussion | Beiträge)) 20:17, 29. Sep. 2019 (CEST)

Wie der Löschbegründung zu entnehmen ist: Beides. Zunächst einmal war das kein ausreichender Artikel. Wir erfahren nicht wirklich was über die Person: Lebensdaten und Lebenslauf fehlen. Dann fehlen dem Text alle geeigneten, unabhängigen Quellen bis auf die Meldung der BZ, die aber zur Person auch nicht wirklich was beiträgt. Das technische Dinge wie Kategorien fehlen liesse sich leicht heilen, aber ein Artikel über eine Person ohne Lebenslauf und -Daten ist schlicht zu wenig. Was die Relevanz betrifft: Hier ist es denkbar, dass er über die Rolle beim Initiative Volksentscheid Fahrrad ein Medienecho erhalten hat, dass WP:RK#Lebende Personen (allgemein) erfüllt. Dummerweise führt genau diese Inhalts- und Quellenarmut dazu, dass diese Relevanz (wenn vorhanden) nicht erkennbar war. Wenn es eine relevanzstiftende Bekanntheit gibt, kann ich gerne bei Dir im WP:BNR unter Benutzer:Raumplanung/Heinrich Strößenreuther den Text wiederherstellen, damit Du in Ruhe dort einen Artikel daraus machen kannst, der die Relevanz quellenbasiert darstellt.--Karsten11 (Diskussion) 20:31, 29. Sep. 2019 (CEST)

Hallo Karsten, ja, es gibt eine vielzahl von Artikeln. Heinrich Strößernreuther hat ein wirklich umfangreiches Medienecho erhalten. Ich kenne leider nicht alle Daten zu seinem Lebenslauf, hoffte allerdings dass hier andere Schreiber mithelfen können. Wenn du den Artikel wieder herstellen würdest, würde ich, wie von dir vorgeschlagen in Ruhe ergänzen und dann noch einmal publizieren. Vielleicht schreibe ich Dir dann vorher. Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe! (nicht signierter Beitrag von Raumplanung (Diskussion | Beiträge)) 15:54, 30. Sep. 2019 (CEST)

Dein Importwunsch von Nahverkehr in Frankfurt am Main nach Benutzer:Karsten11/Omnibusverkehr mit Linienanschluß nach Frankfurt am Main[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Bitte bearbeite den Artikel zunächst in Deinem Benutzernamensraum und verschiebe ihn dann in den Artikelnamensraum.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 09:56, 30. Sep. 2019 (CEST)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Mainzer Fernwärme[Quelltext bearbeiten]

Wenn jemand den Text im BNR haben will, um ihn bei einer der Mütter unterzubringen, bitte bei mir melden.

Klar, gerne. Wo passt es denn Deiner Meinung nach besser rein: bei den Mainzer Stadtwerken, die 2/3 besitzen, oder der KMW AG, die die Betriebsführung übernehmen und damit die operative Verantwortung haben? --Gunnar (Diskussion) 12:41, 30. Sep. 2019 (CEST)

Ist Benutzer:Gunnar.Kaestle/Mainzer Fernwärme, ich würde es bei den Mainzer Stadtwerken einbauen.--Karsten11 (Diskussion) 12:47, 30. Sep. 2019 (CEST)

Löschung Diana Sandler[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen Karsten,

Das mag ich jetzt nicht glauben. Relevanzkriterien sind keine Ausschlusskriterien. In der Gesamtschau sehe nicht nur ich Relevanz gegeben. --Hardenacke (Diskussion) 12:53, 5. Okt. 2019 (CEST)

Das Relevanzkriterien keine Ausschlusskriterien sind, hatte ich in der LD ja geschrieben. Dummerweise ist auch die Gesamtschau sehr deutlich unter der Relevanzschwelle. Wenn Du das anders siehst, verweise ich auf WP:LP--Karsten11 (Diskussion) 13:00, 5. Okt. 2019 (CEST)
Ja. --Hardenacke (Diskussion) 13:41, 5. Okt. 2019 (CEST)

Deine Nachstellerei ist unerträglich. Misch Dich nicht in Dinge ein, von denen Du nichts, aber auch gar nichts, verstehst. --Hardenacke (Diskussion) 17:43, 5. Okt. 2019 (CEST)

Mäßige Deine Worte. Ich stelle Dir überhaupt nicht nach. Ich habe (neben zig anderen Artikeln zum Thema Kategorie:Mitglied des Gesetzgebenden Körpers der Freien Stadt Frankfurt) heute Jacob Friedrich Hamburger und Carl Hamburger angelegt und dabei die Anpassungen beim Namensvetter Jacob Hamburger vorgenommen. Dass Du dort vor Jahren entgegen WP:KORR Deinen Kreuzzug geführt hast, ist reiner Zufall.--Karsten11 (Diskussion) 17:51, 5. Okt. 2019 (CEST)

Ich verbitte mir das Wort „Kreuzzug“. Du hast das Kreuz eingesetzt, nicht ich. Nachdem Du einen Artikel über eine hervorragende Vertreterin des heutigen Judentums gelöscht hast, hinderst Du mich daran, einen Artikel über einen historischen Rabbiner meiner Heimat zu verbessern - was nötig wäre, denn er ist alles andere als optimal. --Hardenacke (Diskussion) 20:19, 5. Okt. 2019 (CEST)

Nein, der Erstautor und der Hauptautor haben sich für das Kreuz entschieden. Wenn Du Dich in den von Dir angelegten Artikeln nicht an den in vier Meinungsbildern bestätigten Wunsch der Community hälst, genealogische Zeichen zu nutzen, werde ich gemäß WP:KORR keine Änderung vornehmen. Und genauso erwarte ich von Dir, dass Du akzeptierst, wenn sich andere Benutzer in den von ihnen angelegten Artikeln gemäß unserem Standard für die genealogische Zeichen entscheiden. Das ist Dir aber alles nicht neu und braucht hier nicht wiederholt zu werden.--Karsten11 (Diskussion) 20:24, 5. Okt. 2019 (CEST)
Das letzte gültige Meinungsbild dazu sagt „die genealogischen Zeichen“ sind nicht verbindlich. Sie werden in der gesamten einschlägigen Fachliteratur bei Juden vermieden. Nur in dewiki meinen noch einige, die Fachstandards um hundert Jahre zurückdrehen zu können. Habe die Ehre. --Hardenacke (Diskussion) 20:30, 5. Okt. 2019 (CEST)
Wie gesagt: Das ist Dir aber alles nicht neu und braucht hier nicht wiederholt zu werden.--Karsten11 (Diskussion) 20:32, 5. Okt. 2019 (CEST)
Oh je. Der nächste Artikel an dem ich arbeite wird Adam Flesch sein (ich kann nichts dafür; der war eben auch Abgeordneter in Frankfurt). Und wenn ich den Artikel dessen Schwiegervater ansehe, dann sehe ich als letztes einen weiteren Edit Deiner Misssion. Lass das doch einfach.--Karsten11 (Diskussion) 21:07, 5. Okt. 2019 (CEST)

Löschung Artikel über Paolo Basso von Hellrm[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Karsten11, Sie haben unseren Artikel Paolo Basso schnell gelöscht mit der Begründung es sei eine Werbefummelei... Dieser Artikel spricht vom Weltmeister und Europameister der Sommelier der auch Dr. hc. geworden ist und eine eindrückende Karriere in diesem Segment hinter sich hat. Jede Äusserung im objektiven wie im subjektiven Bereich wurde von uns mit den nötigen Artikeln, Autor, Datum und Herkunft notiert. Nun gut Sie finden diesen Eintrag eine Werbefummelei aber unser Tutor (KlauDio) im it/Wiki hat uns geholfen den selben Artikel auf it/Wiki sowie auf fr/Wiki zu publizieren. Können Sie uns verraten weshalb sie der Meinung sind das der Artikel über Paolo Basso nur Werbung ist wenn er über eine besondere Karriere informiert und weshalb it/Wiki und fr/Wiki dazu überhaupt kein Problem damit hat? Mit freundlichen Grüssen. --MHI+AUTOR (Diskussion) 18:12, 7. Okt. 2019 (CEST)

Woran ernenne ich Werbung? Am einfachsten an Formulierungen wie "Sein Erfolgskurs bei Sommelierwettbewerben" oder "Seine Leidenschaft für den Wein führte". Werbung ist aber natürlich behebbar, genauso wie die formalen Mängel des Textes (vergleich bitte einmal den Aufbau des französischen Artikels mit dem deutschen Text). Daher wäre mein Vorschlag, den Text im WP:BNR unter Benutzer:MHI+AUTOR/Paolo Basso wiederherzustellen. Dort kannst Du dann einen neutralen Artikel daraus machen. Wichtig: A) Bitte beachte die Tipps, die Du unter Wikipedia:Fragen_von_Neulingen#Existierender_Artikel_zu_einer_Persönlichkeit_auf_weitere_Sprachen_publizieren? erhalten hast. B) Der Text scheint mir von fr:Paolo Basso übersetzt. Dies stellt eine Urheberrechtsverletzung dar. Diese kann durch einen Versionsimport des fr-Artikels geheilt werden. Bitte hierzu Wikipedia:Importwünsche nutzen. --Karsten11 (Diskussion) 19:42, 7. Okt. 2019 (CEST)

Vielen Dank für die Anweisung. Der überarbeitet Artikel ist nun auf Benutzer:MHI+AUTOR/Paolo Basso. --MHI+AUTOR (Diskussion) 12:11, 11. Okt. 2019 (CEST)

Das mit dem Import wegen URV habe ich offensichtlich nicht deutlich genug formuliert. Daher mache ich das einmal. Bitte nicht wundern. Ich stelle jetzt den Antrag, den französischen Artikel nach Benutzer:MHI+AUTOR/Paolo Basso 1 zu importieren. Wenn das erfolgt ist, fasse ich Diese Artikelhistorie mit Deinem Artikel zusammen. Sieht dann genauso aus wie vorher, hat aber die Artikelhist aus fr. Danach nehme ich noch ein paar technische Anpassungen vor. Danach schaust Du noch einmal drüber, ob das so passt und wenn ja, verschiebe ich in den Artikelnamensraum. OK?--Karsten11 (Diskussion) 15:32, 11. Okt. 2019 (CEST)

OK. ich bedanke mich für die ausserordentliche Hilfeleistung.--MHI+AUTOR (Diskussion) 20:03, 11. Okt. 2019 (CEST)

Liste der Kulturdenkmäler in Oberaula[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11, Du hattest 2017 obige Denkmalliste angelegt, zu der ich nun einige Fotos beigesteuert habe. Dabei sind mir einige Inkonsistenzen und Ungereimtheiten aufgefallen, die mich irritieren. So führst Du das Ernhaus Mühlenweg 5 als denkmalgeschützt an, auf der Karte verlinkt ist aber Hausnummer 6. Und beim Erntennenhaus Hersfelder Straße 5 ist auch nicht so recht klar, um welchen Teil des weitläufigen Gebäudekomplexes des Hotels Stern es sich denn nun handelt. Ganz sicher können die modernen Bauteile ja nicht gemeint sein. Bei einem Erntennenhaus in der Brauhausstraße wiederum ist „sicherheitshalber“ erst mal gar keine Hausnummer angegeben... Um welches Gebäude geht es hier? Und dann ist da noch das Ernhaus Kirchweg 12. Einen Kirchweg gibt es in Oberaula allerdings nicht, lediglich einen Unteren Kirchweg. Ist der etwa hier gemeint (die Kartenverlinkung deutet das an)? Außerdem wundere ich mich darüber, dass der große Jüdische Friedhof von Oberaula nicht auf der Liste der Kulturdenkmäler in Oberaula zu finden ist. Das mögen für sich genommen möglicherweise alles nur kleine Nachlässigkeiten/Schlampigkeiten sein, in summa sind sie dann aber doch sehr ärgerlich, weil sie die Korrektheit der gesamten Liste stark in Zweifel ziehen. Bitte schau deshalb doch noch mal kritisch über besagte Angaben drüber und korrigiere sie entsprechend. Mir selbst fehlt dafür die Fachliteratur, ich müsste die korrekte Liste erst mühsam bei der Gemeindeverwaltung anfragen. Was ich im Notfall allerdings tun würde. Gruß --J.-H. Janßen (Diskussion) 21:03, 7. Okt. 2019 (CEST)

Das mache ich gerne. Ich kann Dir aber auch gerne Scans der Denkmaltopographie per Mail schickten. Da sind (manchmal kryptische) Kartenausschnitte drinnen, die Du als Fachmann wahrscheinlich besser interpretieren kannst, als ich.--Karsten11 (Diskussion) 21:13, 7. Okt. 2019 (CEST)
Das mit dem jüdischen Friedhof fand ich besonders seltsam (weil die eigentlich immer unter Schutz stehen). Der steht nicht in der Denkmaltopographie und ist auch unter [8] nicht als Kulturdenkmal gekennzeichnet. Das kenne ich so eigentlich gar nicht.--Karsten11 (Diskussion) 21:31, 7. Okt. 2019 (CEST)

Die WikiEulenAcademy gratuliert zur Nominierung für dieThemenEule[Quelltext bearbeiten]

Lieber Karsten11,

du wurdest für die WikiEule 2019 in der Kategorie:ThemenEule 2019 nominiert. Wir möchten dir sehr herzlich zu deiner Nominierung gratulieren und haben dir ein EulenBabel für deine Babelleiste mitgebracht. Gleichzeitig möchten wir dir für deinen Arbeit in der Wikipedia sehr herzlich danken. Durch deine Arbeit für Thema leistest du enormes, um dieses Thema auch anderen zugänglich zu machen.

WE 8 2019 12 (cropped).jpg Dieser Benutzer wurde für die ThemenEule 2019 nominiert.

Liebe Grüße --WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 20:57, 8. Okt. 2019 (CEST)

Es ist mir eine Ehre.--Karsten11 (Diskussion) 22:12, 8. Okt. 2019 (CEST)

Danke für die Ernennung zum Admin[Quelltext bearbeiten]

aber doch zu viel der Ehre :)) Ich war an der LD beteiligt, insofern danke für den Ping :), aber der Kollege Filzstift war’s. LG, Troubled @sset  Work    Talk    Mail   21:24, 10. Okt. 2019 (CEST)

Knapp daneben war auch hier vorbei. Danke für die Info.--Karsten11 (Diskussion) 21:27, 10. Okt. 2019 (CEST)

Wirtschafts-Identifikationsnummer[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11!

Die von dir angelegte Seite Wirtschafts-Identifikationsnummer wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 12:39, 11. Okt. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

import ....[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten,

kannst du mir >hier< helfen ..... --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 11:08, 14. Okt. 2019 (CEST)

Technisch kann ich das wohl, muss aber gestehen, dass ich das Tool noch nie genutzt haben. Das erledigt ein Adminkollege, der sich da besser auskennt, bevor ich da was falsch mache.--Karsten11 (Diskussion) 11:09, 14. Okt. 2019 (CEST)
Trotzdem Danke :) habe den Text mir mal vorgeschrieben, um ihn nacher nur draufzusetzten --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 12:35, 14. Okt. 2019 (CEST)
Gerade importiert worden :) --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 12:39, 14. Okt. 2019 (CEST)

Löschung der Seite NichtGanzDichter[Quelltext bearbeiten]

Erstmal Gratulation, dass die Denunziation durch einen mir persönlich bekannten Poetry-Slam-Kollegen aus NRW offensichtlich erfolgreich war. Es handelt sich um einen Künstler, der einen Verlag bewirbt und der zu rund 30 mit ihm befreundeten Poetry Slammern Wiki-Artikel angelegt hat. Einige davon sind bekannt, andere allerdings weniger, haben keine Erfolge oder Preise vorzuweisen. Eine Löschung müsste demnach erfolgen, wenn gleiche Maßstäbe angelegt würden. Allerdings spare ich mir ein solch denunzierendes Vorgehen, denn ich habe es nicht nötig, „Konkurrenten“ wegzuboxen. Gegen solche Methoden komme ich nicht an und werde keine Energie darauf verwenden.

Nun zum Inhaltlichen: Verlag in Zweifel zu ziehen (und den Verlag des Audio-Books wohl auch?!), ist das eine. Den Literaturpreis abzuwerten, wie vom Denunzianten gewünscht, ist das andere. Dass es bei einem Preis MEHRERE Kategorien geben kann, ist wohl nicht bekannt. Ist selbst beim Oscar so. Auch wenn man die Relevanzkriterien möglichst streng, um nicht zu sagen böswillig auslegt (was nicht der Sinn von Wikipedia ist) erscheint es doch mehr als fragwürdig, NS-Zeitzeugenberichte als irrelevant zu betrachten - zumal das Werk in den Bestand von Bibliotheken aufgenommen wurde und es sehr wohl mediale Aufmerksamkeit gab und gibt. Dass nicht sämtliche Presseartikel verlinkt werden können, liegt in der Natur der Sache. Insbesondere Augenzeugenberichte zur Behandlung von Zwangsarbeitern in der NS-Zeit, Schilderungen politischer Verfolgung sind meines Erachtens sehr wohl gesellschaftlich relevante Themen. Mag man wohl zunehmend anders sehen, in „Vogelschiss-Zeiten“.

Fazit: Menschen zum Schweigen bringen - und einen inhaltlich fundierten Artikel aufgrund von Denunziation löschen.

Weiteres ist dazu nicht zu sagen.

Freundliche Grüße NichtGanzDichter (Diskussion) 10:50, 18. Okt. 2019 (CEST)

Zum Persönlichen: Löschdiskussionen dürfen nur anhand des Artikels und der Argumente bewertet werden. Weder darf ich negativ werten, dass bei Dir ein WP:IK vorliegt noch positiv, dass das gleiche auch für den Antragsteller gilt. Zum Inhaltlichen: Es liegt mir ferne den Preis abzuwerten. Was ich aber machen muss, ist ihn daraufhin zu bewerten, ob es ein "bedeutender Journalistenpreis" im Sinne der RK ist (wie z.B. der Theodor-Wolff-Preis). Dies ist aber nicht der Fall. Der Umfang der Presseberichte lässt sich über Google News reht gut abschätzen. Die Verbreitung der Bücher in Bibliotheken war kein Thema in der LD; ich habe es auch nicht geprüft. Wenn der Umfang der Aufnahme in Bibliotheken Wikipedia:Relevanzkriterien#Hinweise_und_Einzelnachweise entspricht, bitte ich um kurze Angabe der Bibliotheken, dann bewerte ich das natürlich gerne neu.--Karsten11 (Diskussion) 12:17, 18. Okt. 2019 (CEST)
Ich erlaube mir ein paar Zusatzbemerkungen: Zunächst einmal bin ich nicht der Antragssteller des Löschantrages. Außerdem finde ich es ulkig, dass hier der Nutzer NichtGanzDichter, dessen Mitarbeit an der deutschsprachigen Wikipedia ausschließlich im Versuch besteht, seinen eigenen Artikel unterzubringen, mir vorwirft, ich würde hier bloß Werbung für Freunde betreiben. Such dir einen beliebigen von mir angelegten Artikel heraus und ich kann dir gerne kundtun, warum diese Person die Relevanzkriterien im Gegensatz zu dir erfüllt (in der Regel: Monographien in regulären Verlagen, Anthologie-Beiträge, Auszeichnungen, überregionale Wahrnehmung, Moderation/Organisation, Solo-Programme etc.). Ich kann verstehen, dass man für die respektable Arbeit, die man nun bereits ein Jahrzehnt in seine künstlerische Arbeit steckt, eine Aufnahme in die Wikipedia wünscht, doch es gibt nun einmal Kriterien, die es zu erfüllen gilt. Und die hier nun einmal, wie nicht bloß von mir, sondern auch von weiteren Personen in der Löschdiskussion sowie vom Admin Karsten11 festgestellt, verfehlt worden sind - mit persönlichen Befindlichkeiten hat das überhaupt nichts zu tun und auch der Vorwurf, dass hier jemand "zum Schweigen" gebracht werden solle, weise ich weit von mir. Ich spreche ja nicht deine künstlerische Leistung oder Arbeit ab, sondern sage bloß, dass sie für die Aufnahme in die Wikipedia nicht genügt. That's it. Und zum Umfang der Aufnahme in Bibliotheken, dort habe ich Folgendes gefunden: Ein Exemplar von "Geschichten der Pfälzer Oma" in Speyer. Sollten mir da zahlreiche weitere Aufnahmen entgangen sein, kannst du diese gerne nachliefern, ebenso wie die von dir erwähnten zusätzlichen Presseartikel. Strolch3000 (Diskussion) 14:29, 18. Okt. 2019 (CEST)

Spätestens wenn Vogelschiss, Menschen zum Schweigen bringen und Denunziation in einen Topf geworfen werden, liest man heraus, das die sachlichen Argumente in weiter Ferne liegen. Immer ein sicheres Zeichen, dass der Admin richtig liegt. Er mag ja auch seinen Benutzeraccount ganz witzig finden aber seriös und ehrlich um Relevanz bemüht ist anders. Such dir ne andere Spielwiese, Dichter.--scif (Diskussion) 16:08, 18. Okt. 2019 (CEST)

Dein Importwunsch zu fr:Paolo Basso[Quelltext bearbeiten]

Hallo Karsten11,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Itti 17:47, 18. Okt. 2019 (CEST)