Benutzer Diskussion:Kolja21

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorab die Antwort auf häufig gestellte Fragen:

  1. Warum hast du die Tn (nicht-individualisierter Datensatz) aus der Vorlage:DNB-Portal gestrichen?
    Antw.: Die Erläuterung dazu findet sich hier.
  2. Wieso hast du die Überschrift "Karriere" ("Leben und Wirken", "Werdegang", "Lebenslauf", "Biografie" etc.) durch "Leben" ersetzt?
    Bei der Gliederung orientiere ich mich an WP:FBIO. Zum einen dient eine einheitliche Gliederung der Lesefreundlichkeit, zum anderen ist es arbeitsökonomisch nicht sinnvoll, bei jedem Edit die beteiligten Autoren über die Versionsgeschichte zu ermitteln und mit ihnen zu diskutieren, wie sie gerne die Kapitelüberschriften "ihres" Artikel gestaltet haben möchten.
  3. Wieso hast du den Zusatz "Auswahl" gestrichen?
    Darauf hat bereits Benutzer:Entlinkt/Auswahl eine ausführliche Antwort verfasst.

Ich hänge an keinen Änderungen, solange es sich nicht um inhaltliche Fehler handelt. Die Formatvorlagen sind Empfehlungen, an die sich niemand zwingend halten muss. Ärgerlich ist es nur, wenn jemand einfach die Reverttaste drückt. Einzelne (formale) Änderugen können gerne rückgängig gemacht werden, aber bitte nicht die anderen, eigentlichen Korrekturen dabei übersehen. --Kolja21 (Diskussion) 19:51, 4. Mai 2015 (CEST)


Archiv-Tabelle Archiv
Teil 1 Teil 2 Teil 3
Teil 4 Teil 5 Teil 6
Teil 7 Teil 8 Teil 9
Teil 10 Teil 11
Wie wird ein Archiv angelegt?

Inhaltsverzeichnis

Natallja Ryschankowa[Bearbeiten]

Hello again from Belarus.

As I was searching for Belarusan biathlonists in the Deutsch wikipedia, I corrected some spell errors in Belarusan names. But there is one article named incorrectly in German — Natallja Ryschankawa, because Belarusan Натальля Рыжанкова should be Natallja Ryschankowa. But I cannot rename this article because it was already earlier moved. In that case, we delete redirect page in Belarusan wikipedia, and rename article under correct name after. Could You please manage with that? --Renessaince (Diskussion) 09:50, 20. Jan. 2014 (CET)

Hi Renessaince, I'm happy to help. Could you please first correct the article? I'll then make a RFD for the old redirect ({{SLA|Platz für Verschiebung von [[Natallja Ryschankawa]]. --~~~~}}). --Kolja21 (Diskussion) 20:41, 20. Jan. 2014 (CET)
Great, I corrected spelling to Ryschankowa. Thanks for Your help. --Renessaince (Diskussion) 10:23, 21. Jan. 2014 (CET)
erledigt Erledigt Cheers --Kolja21 (Diskussion) 12:57, 21. Jan. 2014 (CET)

Radio AllgäuHIT / Radio Allgäu Hit[Bearbeiten]

Die vorgenommenen Änderungen am Sendernamen sollten rückgängig gemacht werden, da der Sender sich selbst "AllgäuHIT" schreibt. In der Pressemitteilung der BLM war die endgültige Schreibweise wohl noch nicht bekannt. Siehe auch Impressum auf der sendereigenen Webseite... AllgaeuHirs

In der Versionsgeschichte steht die Begründung: Nur Abk. werden (in Wikipedia) groß geschrieben (WP:NK). Warum: Weil WP keine PR-Plattform ist und selbst BILD hier zur Bild (Zeitung) wird. Der Sendername wird nicht Ha-I-Te ausgesprochen, sonder "Hit". Gruß --Kolja21 (Diskussion) 14:23, 22. Jan. 2014 (CET)

Petra Schäfer[Bearbeiten]

Hi Kolja,

ich hatte die VIAF-ID erstmal nicht in Petra Schäfer eingetragen, weil dort IMO mehrere verschiedene Personen vermischt werden. Lt. Artikel ist zwar "Helen Carter" eines ihrer Pseudonyme, allerdings scheint mir der LoC-Datensatz eher einer anderen Person mit demselben Namen/Pseudonym zu gehören. Dort wird jedenfalls ein Buch von 1985 angeführt, und dass die Autorin in den USA lebt. Außerdem wird dort als Pseudonym "Eleni Carr" angegeben und unter diesem Datensatz ein Buch von 1982. In unserem Artikel finden sich allerdings kein Hinweis darauf, dass sie in den USA lebte und nur deutschsprachige Bücher ab 2009. Der ISNI-Datensatz gibt als Lebensdaten 1927-1998 an. Der bezieht sich wohl eher auf die Musikerin en:Helen Carter, führt aber auch wiederrum den Roman "Tender is the night" der US-Autorin aus dem LoC-Datensatz mit auf. Und die beiden polischen Datensätze enthalten ebenfalls diesen Roman aus den 80ern. Da scheinen mir mindestens 3 Personen zusammengewürfelt worden zu sein. Gruß, --Kam Solusar (Diskussion) 13:21, 27. Jan. 2014 (CET)

Hallo Kam, danke für die ausführliche Recherche! Die Homepage ist offline (Weiterleitung auf Werbung) und (die vorher eingetragene) VIAF-ID 95407943 meldet: "Das Cluster wurde entfernt und ist nicht mehr in VIAF enthalten." Ich habe die neue VIAF-ID 86229205 entsprechend deinen Angaben auskommentiert. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 16:24, 27. Jan. 2014 (CET)
Danke. Ich habs auch mal auf en:Wikipedia:VIAF/errors eingetragen, weiss aber nicht, ob das dort überhaupt beachtet wird. --Kam Solusar (Diskussion) 20:46, 29. Jan. 2014 (CET)
Kann nicht schaden, aber soviel ich weiß, ist die Seite nutzlos, da VIAF weder auf E-Mails reagiert, noch per Hand Korrekturen vornimmt. Die Arbeit übernehmen (wenn man Glück hat) ISNI und WorldCat Identities. --Kolja21 (Diskussion) 21:25, 29. Jan. 2014 (CET)

Könntest du dich ...[Bearbeiten]

... bitte noch einmal hier im Literaturportal zu Wort melden? Bislang sind da nur noch Summ und ich zugange. Grüße --FelaFrey (Diskussion) 14:15, 2. Feb. 2014 (CET)

Hallo Fela, ich weiß nicht mehr zu dem Thema als was ich schon geschrieben habe. Schaut euch für die Entscheidung am besten zwei Dinge an: Wie heißen die Lemmata der erfassten Artikel und gibt es eine analoge Kat in der englischen Wikipedia? Oder nimmt vorerst einfach den Vorschlag auf, den ich im LA gemacht habe: "Artikel in die Oberkat Kategorie:Dienstleister für selbstverlegte Medien umverknüpfen und (die Kategorie:Digitaler Publikationsdienstleister) löschen. Anschließend kann man in Ruhe weiterdiskutieren." Gruß --Kolja21 (Diskussion) 14:59, 2. Feb. 2014 (CET)
Hm - die von dir ins Spiel gebrachte englische en:Category:Self-publishing companies wäre kurz mit "Selbstverlag-Unternehmen" oder "Unternehmen für den Selbstverlag" zu übersetzen - dann könnte man es eigentlich gleich bei Kategorie:Dienstleister für selbstverlegte Medien belassen, was das Gleiche aussagt und im Deutschen präziser ist, oder? --FelaFrey (Diskussion) 15:39, 2. Feb. 2014 (CET)
Von mir aus gerne, obwohl es wie gesagt einfacher (überschaubarer/stringenter/klarer) ist, die Lemmata der Artikel zu übernehmen, da wir jetzt zwei Begriffe, die beide ihre Berechtigung habe, parallel verwenden. Die entsprechende Verknüpfung habe ich in Wikidata (d:Q8728461) schon vorgenommen. --Kolja21 (Diskussion) 15:58, 2. Feb. 2014 (CET)
Danke! Und ich habe inzwischen die Artikel umkategorisiert und für die Digitalen Publikationsdienstleister einen SLA gestellt. --FelaFrey (Diskussion) 16:00, 2. Feb. 2014 (CET)

Einige "Interessenvertreter" schlagen nun verstärkt in der Disk von Portal_Diskussion:Literatur#Zu Werbeeinträgen in Bezahlverlagsartikeln (Selbstverlag) und in der zum von mir mittlerweile stark überarbeiten Artikel Bezahlverlag auf, einer davon hat nun auch mit mir offensichtlich erscheinenden Interesse den Redirekt Publikationsdienstleister zu einem Artikel ausgebaut. Vielleicht bin ich ja tatsächlich auf dem Holzweg, vielleicht geht's aber doch um eine subtile Form künftiger Sanktionierung von Werbespam in diesem Bereich. Allein kann und will ich da nicht dagegenhalten ... --FelaFrey (Diskussion) 16:05, 10. Feb. 2014 (CET)

Hm, dass du nun die Kategorie aus dem Redirekt Dienstleister für selbstverlegte Medien entfernt hast, verstehe ich nicht ganz - natürlich ist er als Redirekt "redundant", aber ich dachte, das wäre im Zusammenhang mit der namensgleichen Kategorie sinnvoll und gerechtfertigt ...
Und bleibt das dein einziges Echo auf meine Anfrage? Wäre schade, wenn du den Einlassungen Jocians auf dem Leim gegangen wärest, die tatsächlich insgesamt eine "PA-lastige Anspielung" mir gegenüber darstellen. --FelaFrey (Diskussion) 22:14, 10. Feb. 2014 (CET)
@FelaFrey: Hallo FelaFrey, wie ich Dir bereits an anderer Stelle mitteilte: Unterlasse bitte Deine mehr oder weniger PA-lastigen Anspielungen und haltlosen Unterstellungen in Bezug auf meine Person, oder bringe Belege für Deine Unterstellungen bei. Vor allem aber: Stelle Dich besser der sachlichen und mE berechtigen Kritik an dem von Dir nun mehrmals umfangreich bearbeiteten Artikel "Bezahlverlag" et al. und verzichte auf weitere Ad-hominem-Argumentierereien und Diskrimierungsaktionen gegen die Dir offensichtlich unliebsamen Kritiker. Danke.
Moin Kolja21, entschuldige bitte, dass ich hier Deine Disk vollsenfe.
Grüße, --Jocian 17:51, 10. Feb. 2014 (CET)

Wikipedia:Meinungsbilder/Einheitliche Qualitätssicherungs-Vorlage[Bearbeiten]

Hallo Kolja21,

ich möchte dich darauf hinweisen, dass ich den Start des o.g. Meinungsbildes, bei dem du dich als Unterstützer eingetragen hast, auf den 24. Februar 2014 gelegt habe. Wenn du Einwände dagegen hast, bringe sie bitte auf der MB-Disk vor!

Viele Grüße Alleskoenner (Diskussion) 01:11, 10. Feb. 2014 (CET)

Danke für den Hinweis. --Kolja21 (Diskussion) 01:16, 10. Feb. 2014 (CET)

GND - Afrikaanse Übersetzung[Bearbeiten]

Hi Kolja,

die Quellenlage ist bescheiden, aber eine Doktorarbeit in Afrikaans legt Geïntegreerde gesagslys als geeignete Übersetzung für GND nahe (analog zu dem englischen Integrated authority file). Stub/saadjie in Afrikaans folgt in Kürze. Gruß, --Voyageur (Diskussion) 17:19, 14. Feb. 2014 (CET)

Super, danke für die Info! --Kolja21 (Diskussion) 21:12, 14. Feb. 2014 (CET)

Normdaten[Bearbeiten]

Hallo Kolja21,

Du hast bei meinem neuen Artikel über den dänischen Admiral Christian Carl Gabel die Normdaten hinzugefügt. Wenn ich das bei meinem nächsten Artikel selber machen will, was muss ich tun? MfG--Webmasterringo (Diskussion) 09:31, 26. Feb. 2014 (CET)

Hallo Webmasterringo, die Normdaten kannst du in der Datenbank Online-GND nachschlagen. Anschließend setzt du die GND-Nr. in die Vorlage:Normdaten ein. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 09:47, 26. Feb. 2014 (CET)

Daniela Kletzke[Bearbeiten]

Hallo Kolja21!

Die von dir angelegte Seite Daniela Kletzke wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 16:13, 28. Feb. 2014 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Judith Viorst (GNDPerson keine Literatur)[Bearbeiten]

hallo. bitte gück'emal :-)

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Judith_Viorst&diff=128252632&oldid=125904962

{DNB-Portal|GNDName} Is this acceptable? --P64de (Diskussion) 21:28, 6. Mär. 2014 (CET)

Hi P64de, ich verknüpfe keine Tn's (GNDName), da die Nummern nur temporär gültig sind. Hab den Artikel entsprechend geändert und die Autorin auf Wikipedia:PND/Fehlermeldung/März 2014 eingetragen. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 21:48, 6. Mär. 2014 (CET)

Östliche Partnerschaft[Bearbeiten]

Warum streichen Sie, dass das Projekt Östliche Partnerschaft der Europäischen Union gescheitert ist?

Das Projekt Östliche Partnerschaft der Europäischen Union ist gescheitert!! Den Streit nun in EUROPA hat die Europäische Union zu vertreten!!

Mit dem Projekt Östliche Partnerschaft wollte das „weströmische“ EUROPA einigen Ländern des „oströmischen“ EUROPA (Belarus, Ukraine, Moldawien plus Georgien, Armenien, Aserbaidschan) die so genannten westeuropäischen Werte unter dem Schlagwort Zivilgesellschaft beibringen mit der Perspektive, bei bestandener Prüfung Mitglied der Europäischen Union werden zu können. Tatsächlich aber war es der Versuch der Westeuropäer, diese Länder den historisch begründeten Banden mit dem osteuropäischen Russland zu entziehen. Russland hat das Projekt von Anfang an als ein antirussisches Projekt empfunden, was es auch war!!

Die Östliche Partnerschaft wurde auf Anregung des polnischen Außenministers Radosław Sikorski mit schwedischer Unterstützung am 26. Mai 2008 beim Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen in Brüssel vorgestellt und auf dem Europäischen Rat im Dezember 2008 beschlossen. Der Gründungsgipfel fand am 7. Mai 2009 in Prag statt.

Russland hat sich durch das Projekt Östliche Partnerschaft zunehmend eingekreist gefühlt – auch in Fortsetzung der Politik der NATO in den Baltischen Ländern und den ehemaligen europäischen Satellitenstaaten der UdSSR. Russland fühlt sich gedemütigt durch die Perspektive, dass nur 400 Kilometer entfernt von Stalingrad etwa 80 Jahren nach dem westeuropäischen Hitler wieder Westeuropäer das Sagen haben sollen.

Russland reagiert nun – aus seiner Sicht angemessen, um der Machtpolitik der Westeuropäer zu begegnen. Ukraine zerfällt. Das sind die Ergebnisse der Politik der Östlichen Partnerschaft der Europäischen Union. Die Westeuropäer haben nicht verstanden, dass man irgendwann aufhören muss zu siegen.

Das Projekt Östliche Partnerschaft der Europäischen Union hat dem EUROPA, das MEHR ist als EU, das wir Europäer zusammen mit Russland für unsere zukünftige Wettbewerbsfähigkeit gegenüber China, den Zwei Amerikas, Indien, ASEAN und anderen dringend brauchen, geschadet.

Durch welche Brille muss die Politik der USA gesehen werden?

Guck mal auf deine Diskussionsseite unter Benutzer Diskussion:HBonnenberg#Diskutieren in der Wikipedia. Wikipedia ist ein Lexikon, Bier gibt's in der Kneipe. Soviel zum Thema Stammtisch. Prost --Kolja21 (Diskussion) 00:09, 11. Mär. 2014 (CET)

Allgemein akzeptiert ...[Bearbeiten]

... [1] sind sie offenbar nicht, sonst hätten wir nicht dieses MB. Siehe auch hier. (nicht signierter Beitrag von Hardenacke (Diskussion | Beiträge) 23:27, 25. Mär. 2014)--Kolja21 (Diskussion) 11:09, 12. Apr. 2014 (CEST)

Grafik EU-Organisationen II[Bearbeiten]

Hi Kolja, könntest du die Grafik zu den EU-Organisationen (Supranational European Bodies-de.svg) ändern? Lettland ist als neues Mitglied der Eurozone noch nicht hinzugefügt und Monaco gehört soweit ich weiß nicht dem Schengenraum an (steht jedenfalls im Wikipedia-Artikel dazu). Ich kenn mich leider nicht damit aus, wie man solche Grafiken bearbeitet. Vielen Dank! Grüße Cycleman (Diskussion) 14:57, 24. Apr. 2014 (CEST)

Hi Cycleman, sorry, die Grafik ist mir zu kompliziert und liegt in so vielen Versionen vor, dass ich selbst nicht auf dem neusten Stand bin. Wahrscheinlich wäre es am besten, wenn man sich das engl. Original File:Supranational European Bodies-en.svg vornimmt und neu übersetzt. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 18:53, 24. Apr. 2014 (CEST)
Das englische Original habe ich noch nicht gesehen. Ich habs mir grad angeschaut und es sieht soweit korrekt aus, ist auch vollständiger als das deutsche. Übersetzen wäre die beste Möglichkeit. Allerdings weiß ich wie gesagt leider nicht wie das geht. Weißt du an wen man sich da wenden kann? Grüße Cycleman (Diskussion) 12:50, 25. Apr. 2014 (CEST)
Am besten eine Nachricht auf Wikipedia:Kartenwerkstatt hinterlassen. Wenn es nur um eine Übersetzung geht, müsste das Programm Inkscape ausreichen, falls die Karte "sauber" erstellt wurde. In den Quellcodes findet sich leider oft viel Müll. --Kolja21 (Diskussion) 13:04, 25. Apr. 2014 (CEST)

Wassil Sjomucha[Bearbeiten]

Hello, Kolja. I would like to ask You a question about Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland as there are some degrees of it exist. One of my countrymen, Wassil Sjomucha, was reoprtedly awarded this order back in 2001. I tried to clarify which class he was awarded exactly, but the only thing I found was this: «Wassil Sjomucha, u.a. Träger des Verdienstordens für die Bundesrepublik Deutschland» (p. 76). I also searched in Your wikipedia, but this article has neither «Sjomucha» text, nor it's name in 2001 year winners. Would You be so kind to find a mention about conferment somewhere else? Thanks in advance, --Renessaince (Diskussion) 22:59, 2. Mai 2014 (CEST)

Hi Renessaince, great to hear from you. The "Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland" is awarded very often, over 240.000 times (according to German Wikipedia). I don't think there is any database that lists all people ever awarded. Since Wassil Sjomucha has translated authors like Goethe, Nietzsche, Klaus Mann, and Dürrenmatt he needs an article in German Wikipedia. It took a while but I finally found him in the catalog of the German National Library (GND 113224591) with the transcription "Vasilʹ Sëmucha". --Kolja21 (Diskussion) 23:49, 2. Mai 2014 (CEST)
Glad to hear from You to, Kolja! It would be great to have an article about Wassil Sjomucha in de-wiki (and elsewhere). Thanks for Your help with wikidata. If there is no database, maybe still news exist in German about Sjomucha's conferment. If You ever find something about that, please let me know. --Renessaince (Diskussion) 19:56, 3. Mai 2014 (CEST)

Vorlage:BibISBN[Bearbeiten]

Ist z.Zt. gefährdet, siehe Vorlage Diskussion:BibISBN#BibISBN Obsolete?. Grüße --80.149.113.234 13:04, 7. Mai 2014 (CEST)

Danke für den Hinweis. --Kolja21 (Diskussion) 14:15, 7. Mai 2014 (CEST)

Normdaten John R. Crawford[Bearbeiten]

Hi Kolja,

Bitte sieh'e'mal John R. Crawford --mit "Markierung ausstehend" als Benutzer:P64

auf engl.: The bundle VIAF 61544285 mixes more than one John R. Crawford (bridge/backgammon expert and neuropsych professor), evidently because they are mixed by NL and PO libraries (also ISNI).

These two John R. Crawford are not identified by LCCN (not found at LC Authorities),

  1. "Crawford, John R." (6)
  2. "Crawford, John R., 1957-" (1)

but the 6 records for "John R." do belong to John R. Crawford (as do the 2 records for DNB 108413500).

--P64de (Diskussion) 21:20, 24. Mai 2014 (CEST)

Hallo P64, der Normdateneintrag ist ok, nur den Link zur LoC habe ich gestrichen, da er nicht zu der Person gehört, sondern nur eine allgemeine Namenssuche ist. Man könnte eventuell noch mit dem Parameter "REMARK" auf die Unstimmigkeiten bei VIAF hinweisen, aber deren Daten ändern sich so häufig, dass der Wartungsaufwand zu hoch wäre. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 19:29, 25. Mai 2014 (CEST)

Wikidata Eigenschaft?[Bearbeiten]

Hi, verrätst du mir, was eine "Wikidata Eigenschaft" ist und was ich damit anfangen kann? Vielleicht am Beispiel des Perlentauchers? Grüße --h-stt !? 17:11, 8. Aug. 2014 (CEST)

Der Hinweis bedeutet, dass du in Wikidata über die Eigenschaft d:Property:P866 einen Link zu Einträgen in Perlentaucher einfügen kannst. Diese Information steht dann zentral alle Sprachversionen der Wikipedia zur Abfrage und automatisierten Auswertung zur Verfügung. (Du kannst in Zukunft z.B. abfragen, wie hoch der Anteil französischsprachiger Autoren bei Perlentaucher ist oder dir Autorinnen, die zwischen 1920 und 1945 in München geboren wurden, anzeigen lassen.) Zu Wikidata gibt es auch eine Hilfsseite, die in der dt. Version allerdings, was die Verständlichkeit betrifft, noch stark verbesserungswürdig ist, s. d:Wikidata:Glossar#Property. --Kolja21 (Diskussion) 01:54, 9. Aug. 2014 (CEST)
Danke für den Hinweis, dann nehme ich den Eintrag aus dem Artikel wieder raus. Denn das ist für unsere Leser ja offenkundig völlig wertlos und hat im sichtbaren Teil der Wikipedia nichts verloren. Grüße --h-stt !? 14:31, 12. Aug. 2014 (CEST)
@H-stt: "Unsere Leser" sind oftmals klüger als du denkst. Fallst du für die Vorlage für überflüssig hälst, kannst du gerne einen Löschantrag stellen, sie aber aus einzeln aus den Artikel zu löschen ist Vandalismus. --Kolja21 (Diskussion) 15:18, 12. Aug. 2014 (CEST)
Die Vorlage kann ja einen Zweck erfüllen, aber sie muss für unsere normalen Leser unsichtbar sein. Als Schwesterprojekt-Link unter Weblinks ist sie eine Fehlkonstruktion. Und ich nehme sie in der jetzigen Form natürlich aus jedem Artikel aus, in dem ich sie finde. Perlentaucher war nur am Freitag das erste Beispiel. Grüße --h-stt !? 15:20, 12. Aug. 2014 (CEST)
Noch einmal: Wenn du glaubst zu wissen, was sein muss und die Vorlage für eine Fehlkonstruktion hälst, steht es dir frei, einen LA zu stellen. Aus deine Formulierungen schließe aber leider, dass du dir einfach das Recht rausnimmst, zu löschen, was du nicht verstehst. Das geht nicht nur in der großen Politik schlief, sondern auch in WP. Also unterlasse bitte diese Form des Vandalismus. --Kolja21 (Diskussion) 15:34, 12. Aug. 2014 (CEST)
Überzeug mich, dass der Link für Leser nützlich ist. Grüße --h-stt !? 16:10, 12. Aug. 2014 (CEST)
Nein, ich bin nicht dein Privatlehrer. Sag' du mir bitte Bescheid, wenn du auf VM gemeldest wirst, dann unterstütze ich den Antrag, dir einen freien Tag zu spendieren, an dem du darüber nachdenken kannst, wie du konstruktiv auf WP mitarbeiten kannst. --Kolja21 (Diskussion) 16:26, 12. Aug. 2014 (CEST)
Das Ding soll ja wohl perspektivisch in jeden Artikel eingebaut werden. Wenn ich es richtig verstehe, sogar in jedes Faktum, also potentiell vielfach bis hundertefach in jeden Artikel. Da musst du schon erklären, welche Funktion das hat. Und die Foundation setzt seit Jahren gewaltige Anstrengungen ein, um der Wikipedia ein klares, einfaches Bild zu geben (die umstrittene Layoutänderung bei Thumbnail-Bildern ist das kommende Beispiel), ein neuer ubiquitärer Baustein dessen Funktion nicht selbsterklärend ist, erscheint mir da nicht unbedingt zielführend. Also: Fang an die Planung zu erklären. Irgendwo. Ausweislich Spezial:Linkliste/Vorlage:Wikidata_Eigenschaft gibt es ja keinerlei Diskussion dazu oder Vorstellung des Projekts. Grüße --h-stt !? 17:02, 12. Aug. 2014 (CEST)
Wir reden aneinander vorbei. Es gibt die Vorlage:Wikidata Eigenschaft - erstellt von @Purodha: - und die (noch leere) Diskussionsseite dazu. Dort kannst du dich einbringen: Die Vorlage verbessern, kritisieren oder auch einen LA stellen. Wenn du aber mit jedem User, der die Vorlage verwendet, eine Privatdiskussion startest, endet das lediglich in Editwars. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 17:33, 12. Aug. 2014 (CEST)

GND-P-Korrekturanfrage Filarete[Bearbeiten]

[2] -- achso. Ich hatte mir das gestern nur wg. des kuriosen Fehlers im Namensfeld "nsb;Il&nse;" mal angeschaut. Hätte ich selbst drauf kommen können, dass die Korrekturen zu einer Wiedervorlage gehören. LG -- Make (Diskussion) 19:50, 10. Aug. 2014 (CEST)

Der Eintrag "Ina Grätz"[Bearbeiten]

Hallo Kolja21,

wie ich in der Diskussion gesehen habe, hast Du vor einiger Zeit angemahnt, dass Belege fehlen und angekündigt, dass wenn dies nicht nachgeholt wird, der Beitrag gelöscht werden muss.

Da ich auch die Relevanz des Beitrages mehr als kritisch sehe, habe ich den Beitrag zur Löschdiskussion gestellt. Diese Diskussion wurde nun einfach nach einem Tag beendet und auch Deine Ermahnung - obwohl laut Versionsverlauf nach Deiner Mahnung die Belegsituation sich nicht wirklich geändert hat (eilig wurde nun ein Ein-Satz-Beitrag von Perlentaucher nachgetragen, in dem aber auch das Geburtsdatum fehlt und auch die Angabe der Studienaufenthalte etc.)- gelöscht und mir wurde in der Diskussion geraten, keinen "LA-Missbrauch" zu begehen.

Auch Du schreibst in der Diskussion, dass die Relevanz "grenzwertig" sei. Die Löscherin der Löschdiskussion schreibt unbegründet die Relevanz sei "unzweifelhaft".

Warum das Löschen Deiner Mahnung trotz unzureichender Veränderung? Warum die vorläufige Beendigung einer Löschdiskussion nach einem Tag? Warum gleich der Vorwurf von LA-Missbrauch?

Mir kommt das alles etwas spanisch vor.

Bonaqa (Diskussion)

Hallo Bonaqa, ein "LA-Missbrauch" liegt in der Tat nicht vor. Ich habe dazu auf Diskussion:Ina Grätz einen Kommentar hinterlassen. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 14:11, 14. Aug. 2014 (CEST)

Elisabeth Gottmann[Bearbeiten]

hallo! ich habe die kurze, etwas ältliche diskussion in dem artikel gelesen und gebe Dir recht. LA ist gestellt. Maximilian (Diskussion) 00:03, 16. Aug. 2014 (CEST)

Wow, danke. Hatte den Artikel völlig aus den Augen verloren. --Kolja21 (Diskussion) 17:22, 16. Aug. 2014 (CEST)

Weitere Ideen für GND[Bearbeiten]

Hey Kolja, ich meld mich jetzt mal bei Dir. Nun ging's recht schnell mit der Umstellung der PND auf GND. Vor elf t#Tagen, als ich angefangen habe, noch über 10.300, jetzt 0. Das hat sich mal gelohnt. :-)
Ein paar Ideen, was man jetzt machen könnte:

  1. In Kategorie:Wikipedia:Veraltete Normdaten liegen fast 1300 Artikel, bei denen noch die alte SWD angegeben ist. Genauso veraltet wie die PND. Mein Vorschlag: Wir entscheiden uns für einen Datensatz und markieren den als GND, die zweite Kennung wird entfernt. Begründung: Auch bei den Personen gibt es mehrere mit zwei (personalisierten) GNDs, trotzdem entscheiden wir uns immer nur für eine und sammeln die andere Nummer als Meldung an die DNB. In dem Moment, in dem die DNB die Datensätze vereinigt und die in der Wikipedia aufgenommene GND ein Verlierdatensatz wird, von dem umgeleitet wird, schlägt das immer noch zeitig genug in Benutzer:Gymel/GND-Probleme auf. Der Vorteil für uns wäre, den alten Zopf SWD endlich abschneiden zu können und nach außen hin ein einheitliches Bild abzugeben. Doppelte Nummern verwirren nur und erschweren maschinelle Auswertungen. In einigen Fachbereichen kann man auch vergleichsweise sichere Entscheidungen treffen: Orte werden, soweit ich es sehe, stets auf eine GND beginnend mit 4 vereinigt.
  2. Gibt es eigentlich einen Kontakt zwischen Wikipedia und der DNB? Zwischen der DNB und der Website filmportal.de wurde unter dem Titel "IN2N" ein gemeinsames Projekt vorangetrieben, deren Personendaten in die GND einzuspeisen (http://in2n.de/). Dabei handelt es sich um etwa 180.000 Datensätze. Die Zahl der Personenartikel ohne GND in der deutschen Wikipedia liegt nicht so viel höher. Die Vision: alle die noch fehlenden Personen der DNB anbieten. Das würde auch viele andernorts diskutierte Folgeprobleme (z.B. Tns in Wikidata) zu lösen helfen. Der technische Aufwand hier ist überschaubar. Die Personendaten müssten in einem für die DNB kompatiblen Format (z.B. MARC21-XML) aufbereitet werden. Das ist keine Zauberei.
  3. Dritte Idee: Wieso lässt sich nirgendwo in der Wikipedia so richtig über die GND suchen? Gebe ich "119053071" in das Suchfeld ein, erscheint zwar das einzige Suchresultat Herta Müller. Das erwartbare Verhalten wäre aber, dass gleich der zugehörige Artikel erscheint, so wie es bei Suche nach "Herta Müller" schon funktioniert.

Grüße -- Ghlanadh Suas (Diskussion) 17:47, 15. Sep. 2014 (CEST)

@Ghlanadh Suas: Schön von dir zu hören. Erstmal zu Punkt 3 (bin auf dem Sprung, heute Abend mehr): Coole Idee! So etwas wird in der Regel durch Zusatzprogramme ermöglicht. @APPER: Wäre das etwas für dich? Man/du könnte/könntest Wikipedia-Personensuche entsprechend ergänzen. Oder gibt es noch eine bessere Lösung? --Kolja21 (Diskussion) 15:34, 16. Sep. 2014 (CEST)
Es ist zwar keine Suche und auch nicht in die Mediawiki-Software integriert, aber es gibt natürlich schon seit immer den von APPER (Diskussion • Beiträge • Hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • Logbuch) aufgesetzten Resolver. Also etwa: http://tools.wmflabs.org/persondata/redirect/gnd/de/119053071. Jetzt ist vielleicht nur die Frage, ob das Feature populärer oder bekannter wird, wenn irgendwo im Bereich der tools.wmflab-Personensuche eine Suchbox eingebaut wird, in die man GND-Nummern eintragen kann. -- Thomas Berger (Diskussion) 18:16, 16. Sep. 2014 (CEST)
Hallo Ghlanadh Suas. Zu den drei Punkten:
1. Ja, die GKD- und SWD-Altlasten könnten auch mal erledigt werden. Bei deinem Tempo ist das ja Ende der Woche erledigt ;). Der Unterschied zu Personen ist, dass wir doppelte Nicht-Personen-GNDs nicht auf WP:PND/F melden können. Aber im Prinzip ist das nur bedingt unser Problem, eher eins der DNB.
2. Ja, es gibt Kontakt, z.B. für WP:PND/F. Man kann aber immer davon ausgehen, dass es zu wenig Personal bei der DNB gibt ;). Unsere Personen-Rückmeldungen alleine hängen ja Jahre, und Tn-Sätze könnte ich automatisiert sofort tausende melden. Ich hatte auch schon wegen verschiedener Listen Kontakt zur DNB, zum Teil wurde ich auch explizit um solche gebeten, aber passiert ist leider nicht viel. Ich weiß auch, dass die DNB beispielsweise Dubletten-Listen von VIAF bekommen hat, aber auch da das Personal fehlt. Aber genug abgeschweift ;).
Die Idee, dass wir (also eine bestimmte Gruppe Wikipedianer) Schreibzugriff bei der DNB bekommen ist schon viele, viele Jahre alt. Meiner Meinung nach gab es da auch schon Vertragsentwürfe etc. Entsprechend hatte ich vor fünf Jahren schonmal automatisiert "PeEnDe"s für jede Person erstellen lassen: siehe z.B. [3]. Das war eine kurze Entwicklung im damaligen Format, ähnliches könnte man heute auch machen, sogar weitergehend (z.B. wenn im verlinkten Geburtsort eine GND eingetragen ist, diese entsprechend eintragen).
Passiert ist diesbezüglich aber nichts, der richtige Ansprechpartner wäre Mathias Schindler. Ich persönlich gehe eher nicht davon aus, dass da noch viel passieren wird. Inzwischen ist die Abdeckung abseits der Sportler ja ziemlich hoch und solange es noch viele Artikel gibt, zu denen es eine GND gibt, die wir aber noch nicht eingetragen haben, ist das vielleicht auch nicht nötig. Zumal der Bestand bei der DNB derzeit auch ohne uns ziemlich gut wächst.
3. Direkt im Suchfeld der WP wird es das eher nicht geben. Das ist zu sehr Spezialfall als dass man das durchsetzen könnte. Eine separate Weiterleitung gibt es (darauf hat Thomas Berger schon hingewiesen). Ein Suchfeld wäre möglich, die Frage ist: wo.
Schön, dass du dich weiterhin im Normdaten-Umfeld der Wikipedia beteiligen willst. --APPER\☺☹ 19:21, 16. Sep. 2014 (CEST)
Ergänzung zu 1.: Es gibt noch 10 bis 20 Artikel, bei denen der leere Parameter "PND" vorhanden ist. Das ist nicht wirklich schlimm, aber im Zuge der "Hygiene" sollten die auch aufgeräumt werden. Dann gab es noch die Parameter GKD-V1 und GKD-V2. Ich habe schon vergessen, was genau das war, ich glaube da ging es um Vorgänger von Körperschaften. Diese werden auch schon eine Weile nicht mehr angezeigt, sind aber noch in einigen Artikeln zu finden. Die Parameter 'PND' und 'GKD-V2' (davon gibt es noch 5 Verwendungen) habe ich aus meiner Ausnahmeliste genommen, sodass sie morgen früh in der Liste fehlerhafter Parameter auftauchen sollten. GKD-V1 würde ich dann entfernen, sobald das soweit gesäubert ist, davon gibts nämlich noch knapp über hundert und damit noch ein wenig mehr. --APPER\☺☹ 20:20, 16. Sep. 2014 (CEST)
@APPER: Zu 3: Bei Wikipedia-Personensuche würde ich das GND-Feld hinter "Name", vor "Beschreibung" setzen oder es ganz am Ende platzieren. --Kolja21 (Diskussion) 20:30, 16. Sep. 2014 (CEST)
@Ghlanadh Suas: Zu 1: Bei der GND, Typ p sind die meisten Dubletten (PND und SWD) automatische zusammengeführt worden. Bei den anderen GND-Typen ist das schwieriger, da sich die Ansetzungsregeln stark unterschieden. (Die eine Datenbank hatte beispielsweise nur einen Eintrag für Firma x, die andere drei, da auch die Vorläufer einen eigenen Eintrag bekamen etc. pp.) D.h. bei Körperschaften und Geografica ist "intellektuelle" Abarbeitung (Handarbeit) gefragt, und das dauert. Allerdings gibt es Regeln für die sogeannten "Gewinnerdatensätze", so dass wir jetzt bereits wissen, was die eigentlich GND ist. Dass die Dubletten als "SWD" oder "GKD" bei Wikipedia eingetragen sind, halte ich in diesem Fall für einen Vorteil, erstens weil es lange dauern kann, bis die GND-Redaktion die entsprechenden Datensätze gemergt hat und zweitens weil es offen ist, ob sie alle Dubletten finden. Die Abarbeitung unsererseits erfolgt sukzessive über Benutzer:Gymel/GND-Probleme. --Kolja21 (Diskussion) 20:39, 16. Sep. 2014 (CEST)

infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft[Bearbeiten]

Hallo Kolja, Du hattest im Artikel zu infas das Unternehmen in "Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas)" umbenannt, entsprechend verschoben und die ursprüngliche Bezeichnung als unerwünschte PR-Sprech-Doppelung bezeichnet. Tatsächlich lautet der Name des Unternehmens laut Handelsregister "infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH". Auch wenn diese Bezeichnung nicht gefällt, scheint es sinnvoll, sich exakt daran zu halten, da Verwechslungsgefahr besteht ("Institut für Sozialwissenschaft" ist sehr generisch). Daher sollten die Änderungen meines Erachtens zurückgenommen werden. Vob2 (Diskussion) 17:02, 7. Okt. 2014 (CEST)

Hallo Vob2, danke für die Nachricht. WP orientiert sich nicht am Handelsregister. Zusätze wie "GmbH" werden beispielsweise generell weggelassen, siehe WP:NK#Unternehmen. Die Ansetzung in den Normdaten, die für uns natürlich nicht verbindlich, aber ein Orientierungshilfe sind, lautet: "Institut für Angewandte Sozialwissenschaft (Bonn)". Was hälst du von der Verschiebung von Institut für angewandte Sozialwissenschaft nach infas? Die Abkürzung wäre als gängiger Name vertretbar und die Verwechslungsgefahr gebannt. --Kolja21 (Diskussion) 17:20, 7. Okt. 2014 (CEST)
Hallo Kolja. Unter dem alleinigen Titel "Institut für angewandte Sozialwissenschaft" firmiert das Institut gar nicht, insofern wäre das Lemma sehr unglücklich. Das Rechtsformen bei Firmen weggelassen werden, kann ich verstehen. Wenn es sein muss, dann halt unter dem Lemma "infas". Die ursprüngliche Bezeichnung "infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft" wäre allerdings präziser, zumal es noch eine infas Holding AG, eine infas 360 GmbH und eine infas Enermetric GmbH gibt, die nicht unmittelbar oder gar nichts mit dem Institut zu tun haben. Falls der Artikel also unter dem Lemma "infas" geführt wird, wäre es sinnvoll, den offiziellen Handelsregisternamen zumindest im Artikel aufzuführen. Einfacher wäre es, die vorherige Version zu lassen, auch wenn man eine PR-Sprech-Doppelung vermuten kann und eher im Text ein "...,kurz infas genannt,..." einzufügen.217.76.104.211 14:33, 9. Okt. 2014 (CEST)
Das Lemma dient nur zum Auffinden des Artikels, nicht zur eindeutigen Identifizierung; sonst müssten wir beispielsweise bei allen Personeneinträgen das Geburtsdatum hinzufügen. Ich kümmere mich demnächst um die Verschiebung nach infas. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 16:18, 9. Okt. 2014 (CEST)

Lippold[Bearbeiten]

Herzlichen Dank für die Mühe mit dem RAD-Lippold. Kriege sowas gar nicht mit. Was ist aus Deinem WH-Antrag vom 20. August geworden?--Mehlauge (Diskussion) 10:32, 28. Okt. 2014 (CET)

Hallo Mehlauge, Wiederherstellungsanträge sind leider in der Regel Zeitverschwendung. Da wird man vor allem darauf hingewiesen, dass man bitte doch erst mal den hochwohlgeborenen Admin ansprechen soll, der den Artikel gelöscht hat. Selbiger hochwohlgeborener Wikipedianer ist natürlich auch nur ein Mensch und gibt in eigener Sache den Senf ab: "Ich sehe aktuell hier keinen Grund zur Revision meiner damaligen Entscheidung und Wiederherstellung des Artikels." Den komplette Diskussion kannst du hier nachlesen. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 14:34, 28. Okt. 2014 (CET)

Wahl oder Wahlen[Bearbeiten]

seit Langem herrschte in diesem Bereich eine relative Willkür, die nun in letzter Zeit geändert wurde, handelt es sich doch um einen einmaligen Akt.

Deshalb ist sowohl in der Jahresübersicht der Singular dominierend Wahlen 2014, wie in den Kategorien: Kategorie:Präsidentschaftswahl 2014

wie der Kollege Neun-x hier aufzeigt wird auch in anderssprachigen wikipedias der Logik und den Fakten entsprechend der Singular verwendet.

Auch die Kategorie Bezeichnung ist eindeutig und im Singular nur beim Inhalt in der deutschsprachigen wikipedia bezüglich Rumänien, ticken (dank dir ?) die Uhren anders und der einmalige Akt wird zum Plural

Kategorie:Präsidentschaftswahl in Rumänien

gegen die Logik und die diesmal ausnahmsweise ;-) vernünftige Mehrheit ?

--Über-Blick (Diskussion) 15:27, 17. Nov. 2014 (CET)--Über-Blick (Diskussion) 15:27, 17. Nov. 2014 (CET)

Hallo Über-Blick, im Artikel steht: "Die erste Runde der Rumänischen Präsidentschaftswahlen 2014 fand am 2. November 2014 statt". Dazu gibt es die Vorlage:Navigationsleiste Präsidentschaftswahlen in Rumänien, wo durchgehend seit 1990 auf die Pluralform verlinkt wird. Daran habe ich mich orientiert. Wenn der Singular gewünscht wird, habe ich keine Einwände dagegen, nur muss das dann über die Navileiste einheitlich geregelt sein. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 17:15, 17. Nov. 2014 (CET)

Hallo Kolja, das mit der Navileiste kannte ich noch nicht. Was hat es damit genau auf sich. Wer hat das wann eingerichtet... Zum selber nachsehen fehlt mir gerade die zeit, wegen vieler vieler anderer Baustellen. Liebe Grüße

--Über-Blick (Diskussion) 21:21, 17. Nov. 2014 (CET)

Die Navileisten stehen am Ende der Artikel. Die betreffende wurde laut Versionsgeschichte von einem User namens "Meichs" 2009 angelegt. --Kolja21 (Diskussion) 21:30, 17. Nov. 2014 (CET)

DNB-Portal[Bearbeiten]

Hallo Kolja, Deine Bearbeitungen [4] betrafen sehr "kleine" Nummern, dementsprechend liefert der Link aus der Vorlage:DNB-Portal nun bei den betreffenden Artikeln völligen Quatsch (und daher sollte das alles revertiert werden). Ich habe vorgestern bei Vorlage_Diskussion:DNB-Portal#Vorlagenauswertung:_Latente_Probleme noch einen Absatz angehängt, in dem ich vorschlage, Pica-PPNs für Nicht-Personen derzeit in Ruhe zu lassen. -- Thomas Berger (Diskussion) 17:59, 16. Dez. 2014 (CET)

@Gymel: Danke für die Info. Von dem Problem höre ich zum ersten Mal. Habe eben noch mal Universität Augsburg überprüft und bekomme das korrekte Ergebnis. Bis wann ist eine Nr. "sehr klein" und wo steht die Pica-PPN? --Kolja21 (Diskussion) 18:41, 16. Dez. 2014 (CET)
Nanu? Liefert derzeit 82 Treffer, davon der erste passenderweise die Ankündigung "Ich hab's verstanden, aber ich check's nicht. - München : Droemer Knaur, 2015". Der 82te Treffer ist dann der Normsatz. Gesucht wird nach dem Stichwort "7871-2", dabei wird stillschweigend der "-" auch noch entfernt. Keiner der mit "Universität Augsburg" verknüpften Titel hat im ILTIS diese Nummer gespeichert oder indexiert (wäre also darüber zugreifbar), das passiert nur über die Pica-PPN, die als "idn=000078719" auch oben eingeblendet wird, wenn man http://d-nb.info/gnd/7871-2 aufruft (hier zufällig ein Beispiel aus einem Nummernbereich, wo PICA-Nummer ohne führende Nullen und GND-Nummer fast übereinstimmen: Die Prüfziffern werden nach einem anderen Algorithmus gebildet und sind im Schnitt bei jedem 11. Datensatz gleich). Diese "idn" bzw. Pica-PPN bzw. (DE-101)-Nummer ist übrigens nichts anderes als die Nummer, die uns auch VIAF in manchen Zusammenhängen präsentiert... -- Thomas Berger (Diskussion) 18:55, 16. Dez. 2014 (CET)
Ok, ok, hab's kapiert ;) Ich war vorhin in Eile und muss wohl auf die Normdaten statt die DNB-Portal-Vorlage geklickt haben. Ich gehe die Edits gleich noch mal durch und mache die betreffenden Korrekturen rückgängig. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 02:54, 17. Dez. 2014 (CET)

amerikanisch/US-amerikanisch[Bearbeiten]

Kolja, ich hab's ja schon mehrfach versucht, aber ich geb nicht auf :-) Kann man dich in irgendeiner Weise gewaltlos davon abbringen? So von wegen Respekt vor Wahl des Hauptautors, Gültigkeit beider Formen, usw... --Mai-Sachme (Diskussion) 16:45, 19. Jan. 2015 (CET)

Hi Mai-Sachme, dein altes Hobby ;) Ich erinnere mich dunkel. Mach's einfach rückgängig, wenn es dich stört, aber die USA als Amerika zu bezeichnen und nicht als USA, ist, wie du weißt, nicht mehrheitsfähig. Ob der jeweilige Artikel einen HAUPTautor besitzt, die Passage von ihm stammt und wie er politisch tickt, kann ich aus arbeitsökonomischen Gründen nicht in jedem Fall ermitteln. Grüße --Kolja21 (Diskussion) 00:09, 20. Jan. 2015 (CET)
Es geht ja auch nicht um politische Einstellungen. Es gab in der Vergangenheit halt fürchterliche Konflikte um diese Streitfrage, insbesondere losgetreten von Leuten, die flächendeckend jedes amerikanisch, das ihnen über den Weg lief mit einem US- verzierten. Dass dies in erster Linie eine seltsame wikipedianische, meist nicht von Fachliteratur gedeckte Marotte ist, hat Janneman hier mal sarkastisch auf den Punkt gebracht. Amerikanisch entspricht übrigens auch den Empfehlungen sämtlicher deutschsprachiger Sprachleitfäden (schau dir ruhig mal auf WP:NK/S die Fußnote 5 genauer an) und dem überwiegenden Gebrauch der zuständigen Fachwissenschaft, die sich Amerikanistik nennt und nicht etwa US-Amerikanistik. Der historische Kompromiss war dann eine einfache Regelung, die beiden Fraktionen Recht gibt (steht ebenfalls auf Fußnote 5): Jegliche Änderungen von Dritten sind hier unerwünscht. Und mit Dritten sind exakt Leute wie du und ich gemeint: Formaliabearbeiter, die sonst rein gar nichts zum Artikel beigetragen haben. Obwohl ich US-amerikanisch für (denglisch, hölzern, unschön, unsäglich, tautologisch) grässlich halte, betrachte ich es als Selbstverständlichkeit, es als zulässige und somit nicht korrekturbedürftige Form anzuerkennen.
Kurzum: Es geht nicht darum, dass du von nun an amerikanisch verwenden sollst. Es geht darum, dass du Leuten, die lieber amerikanisch verwenden, dies nicht mehr bei irgendwelchen Formaliaedits wegkorrigierst. Es besteht nämlich absolut kein Korrekturbedarf. Umgekehrt könnte ich gemäß meinen Präferenzen ja auch bei meinen abertausenden Normdatenedits einfach sämtlich US-amerikanisch einkürzen, die mir über den Weg laufen. Aber du siehst selbst, dass das ein konfliktträchtiger Weg wäre, oder? Magst du dich nicht einfach an die Maxime, dass Änderungen in egal welche Richtung unerwünscht sind, halten? --Mai-Sachme (Diskussion) 07:38, 20. Jan. 2015 (CET)
Hallo Mai-Sachme: 1. Ich mache keine Edits, die sich nur auf die Adjektive US-amerikanisch (Deutsch) / amerikanisch (Englisch "American ...") beziehen. 2. Solche Edits sind überflüssig und werden bezeichnender Weise von Leuten gemacht, die sich sprechende Namen wie "Edith Wahr" zulegen. (Wie du leicht anhand der Versionsgeschichte überprüfen kannst, ist er kein Autor des Artikels, geschweige denn der Hauptautor, sondern betätigt sich lediglich als Fanatiker.) 3. Die Maxime von Wikipedia wird dir aus guten Gründen in Fettschrift vor dem Abspeichern angezeigt:
"Wenn du nicht möchtest, dass dein Text weiterbearbeitet und weiterverbreitet wird, dann speichere ihn nicht."
Soviel zu diesem Thema und jetzt zurück zur Arbeit. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 17:43, 20. Jan. 2015 (CET)
1. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich dir als intelligentem Menschen erklären muss, was folgender Satz bedeutet: Jegliche Änderungen von Dritten sind hier unerwünscht. Er bedeutet nämlich schlicht und einfach, dass Dritte (also Leute, die nicht Hauptautoren sind oder wenigstens einen substantiellen Beitrag zum Artikelinhalt geleistet haben) herrgottverflixtnochmal ihre Finger vom zur Debatte stehenden Adjektiv lassen sollen. Und da ist es egal, ob du noch ein paar PD- oder Normdaten-Fixes dazuschiebst. Ich bin absolut überzeugt, dass du den Inhalt dieser Regel vollkommen verstehst.
2. Die ironisch benannte Madame Edith Wahr ist bekannter- und erklärtermaßen der Nachfolge-Account von Benutzer:Janneman, seines Zeichens studierter Amerikanist und Autor einer Vielzahl als exzellent und lesenswert ausgezeichneter Artikel, darunter etwa amerikanistischer Beiträge wie Aaron Burr, The Ambitious Guest oder Gefecht von Jumonville Glen. Sein Edit setzt lediglich die von dir missachtete Regel durch. Regelverstöße können selbstredend von jedem Wikipedia-Mitarbeiter rückgängig gemacht werden.
3. Danke für den Verweis auf allgemeine Maximen. Bitte betrachte doch mal kurz diese Versionsgeschichte im Lichte dieser Maximen, vielleicht kannst du nachvollziehen, dass es da gewisse Einschränkungen in der Editierfreiheit geben muss. Den diesen Spezialfall regelnden Passus unserer Policies habe ich dir aber ja auch schon mehrfach nahezubringen versucht. Ich wiederhole ihn gerne ein allerletztes Mal: Jegliche Änderungen von Dritten sind hier unerwünscht. Ich betone es: ein allerletztes Mal. Genug Versuche habe ich ja bereits unternommen. Da ich nun endgültig mit absoluter Sicherheit davon ausgehen kann, dass dir das einschlägige Regelwerk vollständig bekannt ist, werde ich, sollte ich erneut auf eine regelwidrige Einfügung von US- durch dich aufmerksam werden, auf WP:VM vorstellig werden müssen. So leid mir das tut, weil ich deine sonstige Arbeit hier wirklich schätze und dich eigentlich für einen sehr vernünftigen Typ halte. Aber ich sehe es nicht ein, dass grundlegende Umgangsformen (siehe Goldene Regel... du möchtest in deinen Artikeln wahrscheinlich auch nicht nicht durch penetrante US-Entferner belästigt werden) einfach mal so nach privater Lust und Laune ignoriert werden können. Gesperrt wird in dem Sachverhalt durchaus auch schon mal 3 Tage, siehe [5] oder [6]. Sorry nochmal, aber irgendwann geht mir die Geduld in der Sache aus. --Mai-Sachme (Diskussion) 20:58, 20. Jan. 2015 (CET)
"Jegliche Änderungen von Dritten sind hier unerwünscht"? Na, dann sei doch ehrlich und beschwer dich bei User:Edith Wahr. Dieser Edit (oben verlinkt) tut nicht mal so, wie du mir unfreundlich unterstellst, als wollte er sich produktiv beteiligen. Die Versionsgeschichte beweist: Null inhaltliche Beteiligung, 100 Prozent Fanatismus. Es ist einfach nur penetrante Rechthaberei, die andere User von der Arbeit abhält und schlimmstenfalls vergrault. Solche Accounts sollten imho gesperrt werden. --Kolja21 (Diskussion) 01:58, 21. Jan. 2015 (CET)
Nimm bitte zur Kenntnis, dass zunächst einmal du hiermit als Dritter eine regelwidrige Bearbeitung vorgenommen hast. Regelwidrige Edits können nicht nur, sie sollen sogar von Jedermann umgehend zurückgesetzt werden.
Ich hab dir oben bereits eine Versionsgeschichte gezeigt ([7]), die eindrücklich vor Augen führt, wieso diese Regelverstöße (wie von dir praktiziert) nun auch gegebenenfalls mit empfindlichen Sperren geahndet werden. Der Hauptautor (der Artikel wurde von Edith Wahr/Janneman testweise als IP angelegt) wurde immer und immer wieder von irgendwelchen Formaliabearbeitern mit einem US- belästigt, selbiges geschieht seit Jahren in allen seinen Artikeln. Sind jetzt diejenigen die Fanaten, die flächendeckend im Rahmen kleiner Bearbeitungen sämtliche Vorkommen von amerikanisch eliminieren, oder diejenigen, die sich auf fachwissenschaftliche und offizielle Empfehlungen stützend, dagegen verwahren? Was hältst du für administrativ schützenswerter? Das Nervenkostüm von versierten Fachautoren oder den von privater Vorliebe getriebenen Vereinheitlichungszwang von Formaliaeditierern? Erneut, stell dir ruhig bitte folgendes vor: Ich hätte bei jedem einzelnen meiner abertausenden Normdatenedits geschaut, ob nicht irgendwo ein US-amerikanisch in ein amerikanisch zurechtzustutzen wäre? Würdest du dann Leute, die das einfach salopp rückgängig machen, des Fanatismus bezichtigen? Oder sind das nicht eher einfach Leute, die verständlicherweise Sprachpolizei in ihrem Betätigungsfeld einschränken, wenn sie bloß zwischen zwei gleichermaßen gültigen Formen hin- und herwechselt. Ne, sorry, du machst es dir zu einfach. --Mai-Sachme (Diskussion) 07:58, 21. Jan. 2015 (CET)
Ok, ich werde 1) in Zukunft Artikel immer auf die dt. Sprache (Duden: US-amerikanisch) umstellen. 2. Hauptautoren, die damit nicht einverstanden sind, können auf der Seite WP:Das-ist-mein-Artikel-und-ich-will-nicht-,-dass-ihn-jemand-ohne-meine-Genehmigung-editiert eine Sperrung beantragen. 3. Wer mich vorsätzlich nervt oder andere User schikaniert, wird auf der VM-Seite gemeldet. 4. Von weiteren Zuschriften bitte ich abzusehen. 5. Bitte ich Punkt 4 zu beachten. --Kolja21 (Diskussion) 11:10, 21. Jan. 2015 (CET)
... da Punkt 5 erwartungsgemäß ignoriert wurde, können die folgenden Kommentare des Users nur noch über die Versionsgeschichte eingesehen werden. --Kolja21 (Diskussion) 11:41, 21. Jan. 2015 (CET)
gudn tach!
eine kleine (administrative) ansprache: ich habe auch schon mitbekommen, dass einige leute von "US-amerikanisch" nach "amerikanisch" konvertieren und andere das umgekehrte tun. solange kein konsens darueber herrscht, dass tatsaechlich eine der beiden version zu bevorzugen sei, ist eine solche konvertierung ein verstoss gegen WP:RS#Korrektoren (fuer reverts auf die jeweils im artikel aeltere version gilt das nicht).
Kolja21, ich bitte dich deswegen, solche aenderungen sein zu lassen. die bringen uns als enzyklopaedie nicht voran, sondern haben vielmehr potenzial, dem arbeitsklima zu schaden sowie der sprachvielfalt. -- seth 23:17, 21. Jan. 2015 (CET)
@Lustiger seth: Danke, aber das weiß ich natürlich selbst, da ich seit 10 Jahren bei Wikipedia mitarbeite. Mai-Sachme hat mich bereits 2013 in der Sache angeschrieben, anschließend 2014 und jetzt 2015, ist der Punkt gekommen, wo ich mir diese Art von Terrorisierung nicht länger gefallen lassen. Wenn du meine letzten 57.000 Edits durchgehst, wirst du feststellen, dass ich vermutlich nicht ein einziges Mal eine Umstellung gemacht habe, die alleine amerikanisch / US-amerikanisch betrifft. Und die paar Mal, wo ich es in Zusammenhang mit anderen Edits gemacht habe, kann man an einer Hand ablesen (s. hier). Mai-Sachme sollte imho dafür gesperrt werden, dass er Leute über Tage hinweg anschreibt, anpingt und auf jede erdenklich Art verfolgt, um seine Minderheitenmeinung durchzusetzen, und anschließend, wenn er keinen Erfolg hat, das gleiche Spiel ein paar Monate später wiederholt. --Kolja21 (Diskussion) 02:03, 22. Jan. 2015 (CET)
gudn tach!
dass Mai-Sachme dich bereits mehrfach darauf angesprochen hat, heisst ja nicht, dass Mai-Sachme sich irrt. eine minderheitenmeinung ist es ziemlich sicher nicht, dazu reicht eine kleinere recherche in google-books und in woerterbuechern (z.b. im von dir selbst genannten duden[8]; weiterhin sind attribute wie z.b. "deutsch-US-amerikanisch", "russisch-US-amerikanisch" sogar weitgehend ungebraeuchlich). es ist also beides richtig, weshalb das ganze ein fall fuer WP:RS ist.
dass du die ansprachen durch Mai-Sachme als "terrorisierung" empfindest, ist natuerlich schade. ich glaube nicht, dass Mai-Sachme's anliegen es ist, dich zu nerven; meines uebrigens auch nicht, sondern mir geht es um die einhaltung der richtlinien. und so unscheinbar WP:RS#Korrektoren auch sein mag -- ich halte es fuer eine wichtige regel fuer das arbeitsklima.
ich vermute stark, dass Mai-Sachme dich nicht mehr "terrorisieren" wuerde, wenn du diese ersetzung (auch wenn du ohnehin sie nur selten vornimmst) kuenftig gar nicht mehr vornehmen wuerdest. was haelt dich also davon ab?
(disclaimer: selbstverstaendlich waere es was anderes, wenn dich jemand wegen klarem nonsens haeufig belaestigen wuerde.) -- seth 21:46, 22. Jan. 2015 (CET)
Dem Arbeitsklima würde es imho nutzen, wenn mehr Jugendliche und weniger Bürokraten auf Wikipedia mitarbeiten würden. Aber ich sehe ein, dass es manchen Leuten offenbar schwerfällt, abzuschätzen, wann sie andere User nerven. --Kolja21 (Diskussion) 01:04, 23. Jan. 2015 (CET)

Hi Kolja, es ist ganz einfach: wenn du dich nicht an die auch für dich geltenden Namenskonventionen halten möchtest und wie gehabt deinen Ersetzungsvandalismus fortsetzt, wirst du eine Benutzersperre kassieren, unlängst waren es im Falle von Bwag gleich drei Wochen. Probier es doch einfach mal aus:

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ruth_Benerito&action=edit

Jetzt dein Part. Herzlich, --Edith Wahr (Diskussion) 16:29, 23. Jan. 2015 (CET)

Die drei Grundformen des Heckenschnitts: A) rechteckig, B) trapezförmig, C) eiförmig
Danke für dieses verlockende Angebot, das deinem Namen gerecht wird. Leider muss ich dir, liebe Edith, mitteilen, dass ich weder Lust noch Zeit habe, mit dir einen Edit-War zu führen. Bei deinem Charme fällt es dir sicherlich leicht, andere User zu finden, die sich mit dir streiten wollen.
Zur einer produktiven Mitarbeit bei Wikipedia bedarf es nicht nur intellektueller Kompetenz (lesen und schreiben), sondern auch sozialer. An letzterer scheint es dir zu mangeln. Wikipedia ist ein weltoffene Enzyklopädie, du dagegen bist offenbar in der kleingeistigen Deckweise eines Schrebergärtners verhaftet, dessen Lebensaufgabe nur noch darin besteht, seine Nachbarn zu verklagen und sich mit jedem anzulegen, der seine Hecke nicht in der von dir gewünschten Form und Höhe schneidet.

„Gartenordnung Nr. 17 vom 1.4.1984, Absatz 5, spezifiziert in Fußnote 7a, legt in Abstimmung mit dem BKleingG fest, dass Stumpfblättriger Liguster in den Monaten Februar bis März nur in einer Höhe von 1,02 m geschnitten werden darf. Ich möchte in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hinweise, dass Ihre Hecke mit 1,041 m diese Vorgabe entschieden überschreiten. In unseren nächsten Sitzung der Kleingartenkolonie zur fröhlichen Sonne e.V. werde ich das auf jeden Fall zur Sprache bringen.“

Wenn du nur mich von der Arbeit abhalten würdest, wäre das kein Problem, aber leider vergraulst du auch andere Autoren, und das sollte man imho nicht tolerieren. Wenn du dich auf der VM-Seite eintragen und, sagen wir mal für eine Woche, unsere Nerven schonen möchtest, hast du meinen Segen. --Kolja21 (Diskussion) 02:15, 24. Jan. 2015 (CET)

Wikipedia:Löschkandidaten/23._Januar_2015#Wikipedia:Bearbeitungsfilter.2F196[Bearbeiten]

Mai-Sachme und ihre Admins gegen den Rest der Welt. Pass mit auf, das das nicht wieder zugemacht wird. Label wurde schon gesperrt. --Eingangskontrolle (Diskussion) 00:19, 30. Jan. 2015 (CET)

Wegen der Löschung des LA-Hinweises habe ich dem betreffenden Admin eine Nachricht hinterlassen: Benutzer Diskussion:Leyo#Wo genau ist woanders? Und was Mai-Sachme betrifft: Dass jemand, dessen Hauptbeschäftigung offenbar darin beseht, andere User "anzusprechen", vulgo zu nerven, als Antragsteller auf der VM-Seite überhaupt noch zugelassen ist, wundert mich. Der andere VM-Antrag, sehe ich gerade, stammt von Janneman aka "Edith Wahr", und, welche Überraschung, es geht mal wieder um die Korrektur "US-amerikanisch". Zwei Männer, eine Mission. --Kolja21 (Diskussion) 02:42, 30. Jan. 2015 (CET)

Albrecht Surkau[Bearbeiten]

Hallo Kolja21,ich lasse Dein Rev. so stehen, da mir das nicht so wichtig ist,aber hier meine Meinung: Der Berliner Rundfunk war der Sender, auf dem das Hörspiel ertmals lief, und das ist in der Regel auch der Produzent. Der Begriff "Rundfunk der DDR" ist nur der Oberbegriff für die verschiedenen Rundfunkanstalten. Den sollte man nur einsetzen, wenn die Erstsendung nicht mehr rauszukriegen ist. (Die ISBN-Einträge sind nicht von mir und ich bin auch der Meinung, dass Hörbücher extra aufgeführt werden sollten.) Nach welchen Gesichtspunkten wählt man den einen Sprecher aus, der aufgeführt und somit vor den anderen bevorzugt wird? Für solche Fälle und auch für die Musik, müssten (wie beim Film und Theater) extra Artikel geschrieben werden, wie es auch vielfach praktiziert wird. Es ist auch übersichtlicher, wenn das Produktionsjahr, ähnlich Film und Theater, vorn steht. Und nun eine letzte Frage: Warum gönnst Du dem Regisseur nicht die Erwähnung der drei zusätzlich von mir eingetragenen Hörspiele? Viele Grüße--Berlinspaziergang (Diskussion) 11:44, 5. Feb. 2015 (CET)

Hallo Berlinspaziergang, danke für deine Nachricht. Weder der Berliner Rundfunk, noch die Stimme der DDR hatten eine eigene Hörspielabteilung. Die künstlerischen Produktionen wurden zentral von der Hauptabteilung Funkdramaturgie produziert, unabhängig davon, auf welchem Sender sie später ausgestrahlt wurden. (Dadurch verschieben sich in manchen Fällen die Daten, z.B. Prod.: Rundfunk der DDR, 1976. Erstsendedatum: Berliner Rundfunk, 5. Februar 1977.) Der ISBN-Hinweis bezog sich darauf, dass du (vermutlich aus Versehen), die Angabe "Prod.: Rundfunk der DDR, 1981" gelöscht und nur die ISBN stehen lassen hast. Die Sprecherauswahl, da hast du recht, ist nicht klar geregelt, aber unter "Musik" ist immer der Komponist zu verstehen und pro Hörspiel gab es in der Regel nur einen, der auf jeden Fall zusammen mit dem Regisseur erwähnt werden sollte. Gegen den Eintrag weiterer Stücke habe nichts, obwohl Surkau, glaube ich, an die hundert Hörspiele inszieniert hat, wir also immer eine Auswahl treffen müssen. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 15:06, 5. Feb. 2015 (CET)
Hallo Kolja21, vielen Dank für Deine flinke Antwort - wieder etwas dazugelernt!--Berlinspaziergang (Diskussion) 17:17, 5. Feb. 2015 (CET)
Hab noch was vergessen: Wie ist Deine Meinung dazu, die Jahreszahl nach vorn zu setzen? Es ist doch bei WP allgemein so üblich und für meine Begriffe auch übersichtlicher. Viele Grüße --Berlinspaziergang (Diskussion) 17:22, 5. Feb. 2015 (CET)
Ich orientiere mich an den Literaturangaben, und da steht die Jahreszahl in der Regel am Ende. Steht sie vorne, ist manchmal unklar, auf was sich die Jahresangabe bezieht: Produktion oder Erstsendedatum? Aber im Grunde ist es mir schnuppe, wo sie steht, solange es innerhalb des Artikels einheitlich gehandhabt wird. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 02:58, 6. Feb. 2015 (CET)

Astrid Krog Halse[Bearbeiten]

Hallo Kolja21, herzlichen Dank für Deine gestrige Ping-Nachricht bei obiger Dame. Der Tippfehler ist nun behoben, leider aber nicht die Falschansetzung :-( Norwegische weibliche Namen setzen sich sehr häufig aus Vorname Geburtsname Ehename zusammen. Wie bei den englischsprachigen Familiennamen wird der Geburtsname dann als 2. Vorname gewertet, die Ansetzung selber erfolgt unter dem Ehenamen. Nachweise für die Ansetzung Halse, Astrid Krog lassen sich sehr einfach über die Suche bei Google-Books finden. Hier ist z.B. die Ansetzung bei der Library of Congress, weitere Nationalbibliotheken könnte ich noch nennen, erspare mir aber die Verlinkung. Nirgends findet sich die Ansetzung Krog Halse, Astrid, diese läßt sich lediglich bei der DNB finden. Könnte es sein, dass meine Anfrage zur Überprüfung der Ansetzung wegen des Tippfehlers untergegangen ist? Lohnt sich ein erneuter Eintrag bei WP:PND/F? Für Deine weitere Hilfe wäre ich Dir ziemlich dankbar... Viele Grüße und nochmals Danke, --Silke (Diskussion) 17:03, 5. Feb. 2015 (CET)

Hallo Silke, danke für den Hinweis, ich hatte bereits den Fehler aus der GND übernommen. Da beide Formen ("Krog Halse, Astrid" und "Halse, Astrid Krog") in den Normdaten aufgeführt sind und keine Literatur mit dem Datensatz verknüpft ist, lohnt es sich vermutlich nicht, die Bibliothek noch einmal anzuschreiben. Vor allem müsste vorher der Artikel mit Quellen belegt werden; darin liegt vermutlich auch der Grund, dass das Sterbejahr nicht nachgetragen wurde. Beste Grüße --Kolja21 (Diskussion) 03:16, 6. Feb. 2015 (CET)
:-)  Danke für Deine Einschätzung, die meine Vermutung unterstützt. Die Personendaten hier in der Wiki sind von Dir nochmals korrigiert, mehr ist mir persönlich auch nicht wichtig. Vielen Dank und liebe Grüße, Silke (Diskussion) 20:35, 8. Feb. 2015 (CET)

Asyut/Assiut[Bearbeiten]

Ich habe den Artikel nach Asyut unbenannt. Es hat zwar bisher keine Reaktionen auf meine Ankündigung gegeben, ich kann aber nicht ausschließen, dass es weitere Diskussionen gibt. --RolandUnger (Diskussion) 08:19, 21. Feb. 2015 (CET)

Sehr gut. Danke! --Kolja21 (Diskussion) 15:11, 21. Feb. 2015 (CET)
Wenn du möchtest, schau einfach noch einmal auf der Diskussionsseite vorbei. Ich denke, ein Kommentar von dir wäre sinnvoll. --RolandUnger (Diskussion) 08:18, 25. Feb. 2015 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-02-21T15:02:39+00:00)[Bearbeiten]

Hallo Kolja21, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 16:02, 21. Feb. 2015 (CET)

Jup, schon gesehen. Es geht die Wiederaufnahme einer alten Diskussion um die Löschung von Normdaten: Benutzer Diskussion:Rainald62#Normdaten +1. --Kolja21 (Diskussion) 16:13, 21. Feb. 2015 (CET)


Verschiebung wegen Singularregel[Bearbeiten]

Hallo, du hast den Artikel mit dem Lemma Korsaren zum Lemma Korsar verschoben mit Berufung auf die Singularregel, obwohl Personengruppen von dieser Regel ausgenommen sind. Deine Verschiebung ist daher nicht gerechtfertigt. --Arturius 04:08, 14. Apr. 2015 (CEST)

Der Filmtitel Der rote Korsar muss hoffentlich nicht geändert werden ;) --Kolja21 (Diskussion) 11:50, 14. Apr. 2015 (CEST)

Warum auch? --Arturius 14:08, 14. Apr. 2015 (CEST)

Ein Korsar ist für mich ein Freibeuter, d.h. eine Person, vgl. Kategorie:Pirat oder Kategorie:Dieb. Daher die Ansetzung im Singular. Ich bestehe aber nicht drauf, und du kannst gerne die Ansetzung als Personengruppe wählen. Der Artikel ist bislang unbequellt und muss eh überarbeitet werden. --Kolja21 (Diskussion) 19:06, 14. Apr. 2015 (CEST)

Für Kategorien gibt es gesonderte Konventionen Wikipedia:Namenskonventionen/Kategorien. Beispielsweise gibt es die Kategorie:Deutscher aber der Artikel (Deutsche), der die entsprechende Klasse beschreibt, hat die Pluralform als Lemma. Das ist natürlich nur ein Beispiel, der meinen Standpunkt stützt. Es würden sich auch Gegenbeispiele finden, was zeigt, dass gegenwärtig keine konsistente Praxis besteht, weshalb daraus keine Regeln ableitbar sind oder als Argument zählen können, zumal es bereits fixierte Regeln dazu gibt, auf die ich mich ja berufe. Und dort sind Personengruppen von der Singularregel ausgenommen. --Arturius 19:31, 14. Apr. 2015 (CEST)

Fußnoten[Bearbeiten]

Da Du ja scheinbar wo immer du kannst Fußnote in Einzelnachweis änderst kannst Du mir doch Sicherlich erklären warum? Mir persönlich fehlt auch noch (im Sinne von WP:Q und WP:TF) eine Defintion von Einzelnachweis?! ...Sicherlich Post 09:08, 14. Apr. 2015 (CEST)

Die Überschriften sollten einheitlich sein. Wenn ich "Fußnote" schreibe, bekomme ich Nachrichten, dass "Anmerkungen" für diesen Artikel gewünscht ist. Wenn ich "Quelle" schreibe, besteht ein "Haupt"-Autor auf "Einzelnachweise" etc. Wir ihr euch einigt, ist mir schnuppe. Ich orientiere mich an Fortmatvorlagen wie WP:FBIO. "Einzelnachweis" hat sich als Überschrift in WP durchgesetzt. Was Definitionen angeht, empfehle ich wiktionary:de:Einzelnachweis oder den Duden. --Kolja21 (Diskussion) 10:16, 14. Apr. 2015 (CEST)
"Die Überschriften sollten einheitlich sein" - wer sagt das? wo steht das? warum?
seit wann ist Landkreis_Naugard eine Biografie?
das Wiktionary ist keine geeignete Quelle (WP:Q verlinkte ich ja). Der Duden verweist auf Buchführung .oO ?! (und definiert nicht)
...Sicherlich Post 13:10, 14. Apr. 2015 (CEST)
und Wir ihr euch einigt, ist mir schnuppe - wenns Dir schnuppe ist; warum änderst Du es überhaupt? ...Sicherlich Post 13:14, 14. Apr. 2015 (CEST)
Dass ein Landkreis eine Biografie ist, ist mir neu. Aber ich denke, wir können uns darauf einigen, dass ein Lexikon einen gewissen Grad der Vereinheitlichung von Artikeln anstrebt. Alle weiteren Vorschläge bitte unter den entsprechenden Formatvorlagen. --Kolja21 (Diskussion) 19:18, 14. Apr. 2015 (CEST)

Perlentaucher[Bearbeiten]

Hi Kolja21, ich hab gerade gesehen, dass du den Perlentaucherlink zu René Binet (Architekt) in WD eingetragen hast. Frage: Entbindet das vom Eintrag in die Weblinks des Artikels? Es gibt dort nämlich ein mehrfaches Hin und Her, der Autor will ihn da (aus welchen Gründen auch immer) nicht drin haben. Gruß -- Jesi (Diskussion) 11:45, 15. Apr. 2015 (CEST)

Das Problem kommt leider häufiger vor. Die (ungeschriebene) Regel ist: Den Link immer in Wikidata eintragen, in Wikipedia aber nur, wenn nach aktuellem Stand Perlentaucher genug Material bietet. Über den letzten Punkt kann man natürlich gut streiten. Was René Binet betrifft, ist der Link imho hilfreich, da der Artikel kurz und fast unbequellt ist. Perlentaucher bietet eine Kurzbiografie + 1 Rezension. --Kolja21 (Diskussion) 11:53, 15. Apr. 2015 (CEST)
Danke. -- Jesi (Diskussion) 11:55, 15. Apr. 2015 (CEST)

Caspar von Lengerke[Bearbeiten]

Hallo Kolja, unter WP:PND/Fehlermeldung/März 2015 haben Sie die Fehlermeldung zu Caspar von Lengerke abgelehnt. Sie begründen dieses damit, dass die angegebene Tn 100903053 keine verknüpften Werke enthält. Dieses ist eine falsche Angabe, da unter beacon.findbuch die Werke unter der Tn verzeichnet sind. Muss ich nun nochmal eine Fehlermeldung absetzen, oder wurde die Meldung trotzdem an die DNB weitergeleitet? Gruß --Toujours (Diskussion) 08:24, 22. Apr. 2015 (CEST)

Hallo Toujours, die Aussage: "Kein Werk mit dem Tn verknüpft", bezieht sich nur auf den Katalog der DNB. Die Fehlermeldung wird an die GND-Personen-Redaktion weitergeleitet, aber dort nicht bearbeitet. Nicht wegen meines Hinweises, sondern weil Tn's nicht mehr umgeleitet werden, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass in irgendeiner Bibliothek oder Archiv die Werke einer anderen Person mit dieser Nr. verknüpft sind. Wenn also beispielsweise im Katalog der Stabi Berlin ein Werk mit dem Tn 100903053 verknüpft ist, müsste man dem Katalogteam der Stabi den "Fehler" melden, nicht der DNB. Strenggenommen handelt es sich aber auch nicht um einen Fehler, sondern um einen noch offenen Arbeitsschritt. Langfristig werden alle Tn's (= nicht individualisierte Datensätze) abgearbeitet sein, aber das wird mindestens zehn, zwanzig Jahre dauern, falls es gut läuft. --Kolja21 (Diskussion) 12:48, 22. Apr. 2015 (CEST)
Sorry, dass ich mich in eine ältere Diskussion einmische: @Toujours: Das Todesjahr war vor 1850 und die unter der Tn wurden zwei Titel im Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (bzw. des Bayerischen Bibliotheksverbunds B3Kat), die für die Abarbeitung genau dieser Meldungen zuständig ist. Ich denke mal, dass sie dort durchaus zur Kenntnis genommen wurde, denn beim Zugriff über die Tn auf den B3Kat gibt es nun eine "Nichts-gefunden"-Meldung, über die Tp-Nmmer 1055515569 (im August 2014 von der HAB angelegt, am 17. März 2015 nachweislich vom B3Kat noch nicht genutzt) hingegen sind aktuell zwei Treffer im B3Kat... Ein ganz harter Beweis dafür, dass es so gelaufen ist, ist das natürlich nicht, aber aus Erfahrung ist bekannt, dass in der recht übersichtlichen Abteilung "Todesjahr vor 1850" vieles möglich ist, das im Massengeschäft "nach 1850" striktestens abgeschmettert wird (und sie wären natürlich ziemlich bescheuert, eine Meldung zum eigenen Bestand unberücksichtigt zu lassen, nur weil sie einen fremden Bestand nicht betrifft). Also, ich denke dass es genau Deine Meldung bei WP:PND/F war, die den Zustand insgesamt verbessert hat, und auch wenn es "nur" zwei Katalogisate in irgendeinem Bibliotheksvebund von mehreren betraf, ist immerhin eines davon der Zugang zu einem weltweit frei zugänglichen Digitalisat! -- Thomas Berger (Diskussion) 00:59, 10. Mai 2015 (CEST)
Du hast recht, die Bayerische Staatsbibliothek ist erstaunlich fleißig. (Der Datensatz zu Caspar von Lengerke wurde am 06-05-15 bearbeitet, was deine Vermutung unterstützt.) Sie haben auch mehrere falsch eingetragenen Meldungen abgearbeitet, die eigentlich in den Bereich "Todesjahr nach 1850" fallen. Hab' das "Nein" (nicht abgearbeitet) gestrichen und bin gespannt auf die Rückmeldung der Bibliothek. --Kolja21 (Diskussion) 03:45, 10. Mai 2015 (CEST)
Möglicherweise stammt aus dieser Bearbeitung der im GND-Satz hinterlegte Hinweis "nicht identisch mit Tp 136623719": Lt. NDB ist das nämlich sein gleichnamiger Sohn. D.h. die Meldung hier ("Tp... = Tn...") war mit einem Absolutheitsanspruch zumindest formuliert, der bei sorgfältiger Recherche nicht aufrecht erhalten werden kann. .. -- Thomas Berger (Diskussion) 08:53, 10. Mai 2015 (CEST)

Deutscher Sozialgerichtstag[Bearbeiten]

Hallo Kolja21, hätte da mal eine Frage an Dich: Gibt es einen Grund, weshalb Du das DNB-Portal aus den Weblinks herausgenommen hattest? Der Abschnitt ist nicht gerade überladen, und er wird wahrscheinlich eher beachtet als die Normdaten-Leiste ganz unten. Habe ich da etwas übersehen, ist die Vorlage obsolet? Scheint mir nicht so...--Aschmidt (Diskussion) 22:57, 9. Mai 2015 (CEST)

Ist wieder drin. Hatte ihn nicht bewusst rausgenommen, sondern in die Normdaten verschoben. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 23:15, 9. Mai 2015 (CEST)
Okay, danke Dir!--Aschmidt (Diskussion) 23:23, 9. Mai 2015 (CEST)

Warum sind so viele böse zu meinen Freund Tohma???[Bearbeiten]

Anlass: konzertiertes Vorgehen auf VM (Benutzer Diskussion:Tohma#Editwar von Zitronenpresse)

Wenn du dir die Frage stellst, dann lohnt es sich sicherlich, eine neue Bekanntschaft von Tohma von Anfang am mit zu Verfolgen. Sicherlich wäre Benutzer Diskussion:Tohma#Ernst Tillich ein guter Einstieg. Da kannst du wunderbar mitverfolgen, wie man sich durch die VM-Keule neue Freunde macht. -- SummerStreichelnNote 16:48, 17. Mai 2015 (CEST)

Ach schon wieder Zitronenpresse und Rita2008, die für "ihre" DDR in die Schlacht ziehen. Selbst mit den schönen Hundebildern auf deiner Seite kannst du mich nicht für eure Streitigkeiten gewinnen. Sorry --Kolja21 (Diskussion) 18:20, 17. Mai 2015 (CEST)

Nun - was ich will ist ja völlig offensichtlich: ich will dich Instrumentalisieren. Und Warum: im Sinne der Wikipedia wäre es sinnvoll, wenn sich an dem Verhalten von Tohma was ändert. Würde ich auf ihn zugehen, würde ich mir mit Sicherheit ne Klatsche abholen. Das brauch ich nicht. Würdest du meinen neuen Freund mal unter deine Fittiche nehmen, dann hätte es eine Chance auf Erfolg (nur Personen die sich nahe stehen können sich pos. beeinflussen). Du kannst es ja nachlesen: ich habe von Tohma völlig unvorbereitet eine VM in den Nacken bekommen. Keine Ansprache ... nichts. Ich denke es ist absurd, anzunehmen das ich eine Socke von Rita, Zitronenpresse oder sonstjemanden bin der Stress mit Tohma hat. Wie hätte eine Rita/Zitronenpresse/...-Socke die Nachenschlag-VM inszenieren können? Ich versichere es dir - er hat in mir einen wirklich neuen Freund. Was Tohma macht, geht auf keine Kuhhaut. Beispiel: im Artikel Angela Davis muss er unbedingt den Satz „Bis in die Gegenwart gilt Davis ihren Anhängern als eine der prominentesten ehemaligen politischen Gefangenen der USA“ raus werfen (mit der wie ich finde provokanten Edit-Bemerkung „wer sagt das?“ ). Ich halte es für absolut ausgeschlossen, das Tohmas Motivation bei dem Löschen darin besteht, die Qualität des Artikel zu verbessern (die Erstellung der Enzyklopädie ist angeblich der Grund dieser Veranstaltung). Dazu ist die Information zu belanglos. Die einzige Erklärung die mir einfällt ist Provokation. Dafür sprechen seine zahlreichen Edits, bei denen Artikel mit linken Themen mit negativen Attributen versehen werden ... bei Rechten Themen das Gegenteil. Das Tohma genau in dem Bereich agiert, in dem man Projektstörung kaum nachweisen kann, versteht sich von selbst ... sonst gäbe es den Account nicht mehr. Als Entschuldigung brauche ich keinen Hinweis, wer wann unfair zu Tohma war. Die Art Wie Tohma vorgeht, ist nicht akzeptabel - das wird durch Hinweise auf das Fehlverhalten von anderen Benutzern nicht besser. Natürlich gehe ich davon aus, das du nun voll auf Solidarität mit Tohma gehst ... bevor du reflexartig regierst solltest du dir aber überlegen, ob du nicht im Hintergrund versuchst deinen Einfuß geltend zu machen. Das wäre wirklich mal im Sinne der Enzyklopädie!!!! Und noch ein taktisch durchsichtiges Spiel: das Schmeicheln. Natürlich habe ich mir dein Logbuch angesehen ... und das von Tohma. Also: mal einen Tag die Füße still halten und in Ruhe überlegen, ob es wirklich so klug ist, Tohma weiter in seinem durchsichtigen Verhalten zu motivieren. Ich für meinen Teil versichere dir, das ich völlig neutral bin. Ich gehöre keiner Partei an und bin politisch werder Rechts noch Links ... mir ist die DDR sowas von egal (habe nie dort gelebt). Und falls ich im Moment mit Leuten kuschel, die genauso unfair agieren sollten wie Tohma, dann werde ich es sehr bald merken ... blöd bin ich nicht. Ich denke man sollte nur mal langsam diese Kette der blinden Solidarität unterbrechen -- SummerStreichelnNote 21:22, 17. Mai 2015 (CEST)

Wikidata references to authority files[Bearbeiten]

Hi, Kolja. For Mike Phillips (illustrator) you created a new item D:Q19890764, which now redirects to D:Q11780639 following merge (en:Wikipedia talk:Authority control/VIAF#Wikidata items in VIAF bundles)

The merged item gives two birthdates stated by the American (citing British Library, hence likely to be correct) and the French authority files whose LCNAF and BNF identifiers are stated in the item. Have I provided those references adequately? Completing the form in English, I entered "stated in: LCNAF" and the drop-down menu provided two alternative completions:

  • Library of Congress Authorities database / Also known as: LCNAF
  • Library of Congress Name Authority File / Also known as: LCNAF [which i selected]

When I entered "stated in: BNF" (or "BnF", with no difference) there was no alternative target for the authority files, only the French library itself.

  • Bibliothèque nationale de France / Also known as BNF

There is no hit for "BNF authority file".

--P64de (Diskussion) 20:20, 18. Mai 2015 (CEST)

Good question. But I found the answer ;)
LoC: Library of Congress Authorities (d:Q13219454)
part 1: Library of Congress Name Authority File (d:Q18912790)
part 2: Library of Congress Subject Headings (d:Q1823134)
BnF: RAMEAU - French authority file (d:Q13421502)
Without you asking I wouldn't thought about the difference and add BnF instead of RAMEAU like you. Cheers --Kolja21 (Diskussion) 21:25, 18. Mai 2015 (CEST)

Bryan Caplan falscher link[Bearbeiten]

Hallo Kolja21, Du hast als letzter am 12. Sep. 2014‎ Bryan Caplan überarbeitet. Ich habe am 15. Mai 2015 einen falschen Link dort festgestellt. In der Diskussion:Bryan Caplan einen Ersatz angeboten, (bisher ohne Echo) dessen inhaltliche Korrektheit kann ich aber nicht wirklich bestimmen, nur die technische. Das Dokument ist in beiden Fällen /bcaplan/anarfaq.htm nur der Server unterscheidet sich unwesentlich. So dass ich nach einer Gegenprüfung den Link umstellen möchte. Gruß --TumtraH-PumA (Diskussion) 13:58, 26. Mai 2015 (CEST)

Ergänzung: hab mich gerade auch durch andere links auf der Seite begeben. Läßt sich konsistent umarbeiten. von http://economics.gmu.edu/bcaplan/ gibt es eine klare Weiterleitung nach http://econfaculty.gmu.edu/bcaplan/ und daran hängen die andern falschen links ohne Weiterleitung. Kann da ein Automat gesteuert werden? oder ist das Handarbeit? Werde es wenn ich mehr Zeit habe, in den nächsten Tagen angehen. -- TumtraH-PumA (Diskussion) 14:16, 26. Mai 2015 (CEST)
Ich habe alle Links wieder funktionsfähig gemacht. Aufsuchen der Seite Wikipedia:Botanfragen war nicht nötig, Suchen und Ersetzen hat es auch getan. Ich habe auch den Webmaster der Website angeschrieben, dass er das reparieren soll. --Distelfinck (Diskussion) 15:04, 26. Mai 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Danke, habe gesehen, dass du Peter J. Boettke gleich mitkorrigiert hast. --Kolja21 (Diskussion) 15:30, 26. Mai 2015 (CEST)

Tn 127779353[Bearbeiten]

Danke für dein ping! Es sind zwar nur Indizienbeweise, aber: Juri Wladimirowitsch Lomonossow lebte in dieser Zeit in Berlin (=Erscheinungsort); Im WorldCat gilt er als ihr Autor, und bei Anthony Heywood: Engineer of Revolutionary Russia: Iurii V. Lomonosov (1876–1952) and the Railways ISBN 9781409481997 ebenfalls. soll ich es noch mal melden? --Concord (Diskussion) 21:01, 27. Mai 2015 (CEST)

Schwierige Frage. Mit Indizienbeweisen tut sich die DNB erfahrungsgemäß schwer, aber ein Versuch kann nicht schaden. Ich denke, sie haben die Umverknüpfung einfach übersehen, sonst hätten sie bei der Rückmeldung eine entsprechende Nachricht, wie "Zuordnung unklar", hinterlassen. --Kolja21 (Diskussion) 00:07, 28. Mai 2015 (CEST)

Entitätenfehler[Bearbeiten]

Sehe ich das also richtig, wenn ich z.B. aus Eduard Boas die DNB-Portal-Vorlage rauslösch, und das, obwohl eine Tp vorhanden ist, aber die Publikationen bei der Tn? Und wenn ja, auf was verweise ich, wenn mich dann einer fragt, warum ich das tue? Ich habe nämlich keine Lust mich immer mit jemanden rumzuschlagen, der keine Ahnung hat, muss ich eh schon zu oft. Und @Gymel:: kann ich dann einfach die rausstreichen, die ich durchgeguckt habe? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:57, 2. Jun. 2015 (CEST)

@Informationswiedergutmachung: aus der Liste: Bitte einfach alles löschen, sobald sie leer ist mache ich eine neue. Bitte "Bescheid", wenn bereits jetzt zu viel unzutreffends (= bereits bearbeitetes) drin ist, dann mache ich auch vorher eine neue. Dafuer warte ich allerdings stets den aktuellen Wikipedia-Dump ab, und da hakt es seit ca. 6 Wochen, es soll aber bald wieder losgehen. -- Thomas Berger (Diskussion) 17:04, 2. Jun. 2015 (CEST)
Aber trotzdem noch die konkrete Frage zu Eduard Boas: soll die DNB-Portal-Vorlage dann komplett gelöscht werden oder soll man die Tp reinsetzen, auch wenn keine Publikationen drin sind? Frage geht auch @Gymel: --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 17:06, 2. Jun. 2015 (CEST)
@Informationswiedergutmachung: Wenn {{DNB-Portal}} nach der Umverknüpfung der Werke hilfreich ist, kannst du die Vorlage korrigieren und auskommentieren.[9] Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 17:47, 2. Jun. 2015 (CEST)
In Ordnung, gute Idee, und noch eine Bitte: kann ich mir das, was du da oben stehen hast, klauen? Der Text ist gut, ich mache das auch so wie du (wobei bei "Leben" bei mir noch nie einer gemeckert hat). MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 18:08, 2. Jun. 2015 (CEST)
Gerne, um so mehr Leute es lesen, um so entspannter wird die Arbeit. Zum Glück hat die Meckerities in den letzten Jahren nachgelassen (die Formatvorlagen haben sich bewährt), aber wer Massenedits wie die Normdatenwartung macht, den trifft es leider immer mal wieder. --Kolja21 (Diskussion) 18:31, 2. Jun. 2015 (CEST)

Entitätenliste[Bearbeiten]

Ich gehe die Entitätenliste jetzt doch durch, nicht etwa, weil mich ein Gymel oder ein APPER so toll unterstützen, sondern trotzdem. Weil ich es nämlich kann und dazu Lust habe. Letztere können mir weder die beiden noch der andere Checker versauen (vorübergehend), auch wenn es permanent versucht wird, beileibe nicht nur von den dreien. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:48, 5. Jun. 2015 (CEST)

Na ja, deinem Ärger hast du ja auch wortreich Luft gemacht ;) Gymel kennt sich am besten mit Bibliotheken aus und APPER ist der Technikexperte. Also beide bitte nicht vergraulen, sonst können wir die eigenständige Normdatenwartung in deWP einstellen. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 14:56, 5. Jun. 2015 (CEST)
Ich habe weder gegen Gymel noch gegen APPER, aber ich werde nun mal stinksauer, wenn mir meine Arbeit schlechtgeredet wird. Das könnten die beiden, möglicherweise du, aber sicher nicht der andere. Es ist schon putzig, dass die am meisten Ahnung (haben wollen) diejenigen sind, die die wenigste haben. Und schau mal in meine Beitragsliste, wie schnell das geht. Manchmal fühle ich mich wie ein Halbgott, ähem Halbbot... :D --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:31, 5. Jun. 2015 (CEST)
So wie in Bernhard Tollens? Stimmt's? Ich frage jetzt nicht jedesmal nach, nur dieses eine Mal noch. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 19:01, 5. Jun. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Exakt: Tns in solchen Fällen nicht löschen, sondern in die Normdatenvorlage verschieben. --Kolja21 (Diskussion) 19:30, 5. Jun. 2015 (CEST)

Richard Götze[Bearbeiten]

Mit diesem Edit habe ich die habe ich die DNB-Vorlage gelöscht (korrekt) und die Tp versehentlich zur Tn degradiert. Ich weiß auch, wie mir das passiert ist: ich benutze Schnarcks Normdatenskript, mit dem man GND und GNDName einfach tauschen kann. Da muss ich etwas mehr aufpassen, das ist wohl wahr. Ein, zwei Sekunden langsamer pro Edit werden auch das Problem beheben, und: ich habe heute ca. 80 Datensätze bearbeitet. 2 von 80 ist bis jetzt eine Fehlerquote von 2,5%. Rechnen wir das + das dreifache als "Dunkelziffer", so sind es 10% Fehler, aber noch immer 90% gut. Damit kann zumindestens ich leben, aber ich werde versuchen diese Fehlerquote nach unten zu drücken, in Ordnung? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:41, 5. Jun. 2015 (CEST)

Kein Problem. Ich bin einfach noch mal die Edits durchgegangen. Vier Augen sehen mehr als zwei und es gibt eigentlich immer etwas zu verbessern oder zu perfektionieren, das ist ja das Wikiprinzip: VIAF korrigiert, Tn gelöscht, da nur noch mit dem Werk eines Namensvetters verknüpft oder dich ins Jahr 2015 zurückgeholt. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 20:50, 5. Jun. 2015 (CEST)
Hmm, wenn mir auch jetzt noch auffällt, dass eine Publikation nicht zur betreffenden Person paßt, wäre das prefekt.. ähem perfwkt grumel perfectto oder so oder wie! :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:01, 5. Jun. 2015 (CEST)
Aber mal zu Karl Scharrer: ist es nicht eigentlich egal, welche VIAF ich da nehme? Es passen ja beide und spätestens bei der Zusammenlegung fällt die "falsche" eh weg. Und nach 2015 zurückgeholt? Pah, ich habe mit 5 schon soviel Unsinn getrieben wie andere mit 6 oder gar 7! :D --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:04, 5. Jun. 2015 (CEST)
Kommt ganz auf den Fall an. Mal nachschauen:
1) VIAF:15131192 = 1 Treffer (undifferentiated = Tn)
2) VIAF:100846998 = 6 Treffer
3) VIAF:113173387 = 3 Treffer, allerdings ohne Lebensdaten [Nachtrag, s. Thomas]
In diesem Fall ist eindeutig Nr. 2 besser. (VIAF wird aber jeden Monat neu zu zusammengewürfelt. Es ist unwahrscheinlich, aber theoretisch möglich, dass die ältere Nr. 1 noch aufgewertet wird.) --Kolja21 (Diskussion) 21:14, 5. Jun. 2015 (CEST)
Jetzt ist's egal, weil ich in Wikidata alle drei eingetragen habe. Und da VIAF so etwas seit einigen Wochen als "weak hint" nimmt, gibt es eine Chance, dass eine "Zusammenlegung" möglicherweise passiert. -- Thomas Berger (Diskussion) 21:09, 5. Jun. 2015 (CEST)
Heißt das, das ich dann einfach frech "die andere (als die bereits eingetragene) VIAF" nehmen soll, weil ihr es dann bei Wikidata eintragt und die VIAFler dann möglicherweise zusammenlegen? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:11, 5. Jun. 2015 (CEST)
Ach ja: richtig spaßig wird es jetzt für mich: Walter Ehrenstein (1899–1961), Psychologe. Es gibt nämlich noch einen relevanten Psychologen Walter Ehrenstein, siehe Tp 1018318011. Verschieben, BKL anlegen, Umlinken (und da haargenau aufpassen) und noch die richtigen Normdaten raussuchen. Es lebe die Komplexität, nieder mit der Einfachheit... :D --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:19, 5. Jun. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Genau für solche Fälle gibt es die Normdaten. Einfach {{DNB-Portal}} (Tn) wg. Mehrdeutigkeit streichen und den Fall (mit Hinweis auf die Verwechslungsgefahr) in WP:GND/F eintragen. --Kolja21 (Diskussion) 21:37, 5. Jun. 2015 (CEST)
Tja, jetzt habe ich auch nioch verschoben, eine BKL angelegt und ein bisserle PD-Fix gemacht: besser der Ort verlinkt auf eine BKL als das er überhaupt nicht verlinkt ist, siehe hier --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:45, 5. Jun. 2015 (CEST)
Gut gemeint, aber die Existenz eines Tp ist für Wikipedia noch nicht relevanzstiftend. Das heißt, du musst dir sicher sein, dass Walter Ehrenstein (Psychologe, 1950) einen Artikel verdient, bevor du eine BKL anlegst. --Kolja21 (Diskussion) 21:53, 5. Jun. 2015 (CEST)
Was linkt auf Alan Taylor?
Eh eine meiner "Lieblingswartungsarbeiten", das Verschieben und Umlinken, siehe dazu Benutzer Diskussion:Informationswiedergutmachung/Archiv/2015#Michael Wendler (Sänger) bzw. Benutzer Diskussion:Informationswiedergutmachung/Archiv/2015#Macbeth (Verdi). Die NK sind für die meisten hier bloß "Metakram". Tz... --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:50, 5. Jun. 2015 (CEST)
Schöner Screenshot, kannte ich noch nicht. --Kolja21 (Diskussion) 21:53, 5. Jun. 2015 (CEST)

Jetzt haben wir das System zum Abstürzen gebracht. Meldung:

Interner Fehler

  • [a9dce95e] 2015-06-05 19:54:09: Fataler Ausnahmefehler des Typs „JobQueueError“

Das hatte ich auch gerade, das war nur mein gescheiterter Versuch das Internet zu löschen... braucht eh keiner! teufel  --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:01, 5. Jun. 2015 (CEST)
Es gibt die ausgefallensten Namen doppelt: Karl Lustig-Prean von Preanfeld und Fella oder Heinrich von Handel-Mazzetti etc. Nur Thomas Müller, angeblich der häufigste deutsche Name ist berühmtheitstechnisch (=wikipediarelevant) eher selten. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:05, 5. Jun. 2015 (CEST)

Das dümmste Wort in der Wikipedia[Bearbeiten]

Weißt du, welches das gerade ist? Obwohl ich strikt für US-amerikanisch bin, so empfinde ich jedoch die Zusammensetzung deutsch-US-amerikanisch als blanken Blödsinn. Für derartige Personen haben wir sogar einen hübschen Artikel und der lautet nicht Deutsch-US-Amerikaner, sondern Deutschamerikaner. Bisher auch eines des wenigen Dinge, die ich immer ändere, wo ich definitiv weder Nachfrage noch Mecker bekommen habe... :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 08:52, 6. Jun. 2015 (CEST)

Ja, das korrigiere ich auch. Solange man keine Edits nur wegen dieser einen Änderung vornimmt, geht das auch klar. --Kolja21 (Diskussion) 14:39, 6. Jun. 2015 (CEST)
Selbst wenn, es würde wohl vermutlich niemanden stören, im Gegenteil. Nicht mal mehr Deutsch-US-amerikanische Beziehungen ist das Hauptlemma. Aber es hätte jemand viel zu tun: 1734 Treffer für den Quark. Davon abgesehen: jetzt hast du gesehen, dass ich das mit den Entitätenfehler kann. Das mir bei der komplexen Materie allerdings Fehler immer mal wieder unterlaufen werden ist halt mal so. Ich bin nur fast perfetk! pfeif  Aber die Liste überhaupt nicht abzuarbeiten ist der noch größere Fehler. Irgendeiner muss sich dem ja Mal erbarmen. Ich hoffe, dieser Liste kann ich bald mal den Gnadenschuss geben. Wenn die einmal abgearbeitet ist, sollte man das als Bot mitlaufen lassen, z.B. über den ASIN-Bot, dann hat man das immer reichlich aktuell. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:52, 6. Jun. 2015 (CEST)
Vielleicht sollte man das gleich mal nachfragen? @Gymel: --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:54, 6. Jun. 2015 (CEST)
Da hast du dir viel vorgenommen. Benutzer:Gymel/DNB-Portal/07 fehler-n portal hat noch über 6.000 Einträge. ASIN-Bot hat mit Normaten, vermute ich, nicht viel zu tun. --Kolja21 (Diskussion) 00:01, 7. Jun. 2015 (CEST)
Der ASIN-Bot hat nicht viel mit Normdaten zu tun, genauer gesagt gar nichts. Aber ich stelle mir es nicht schwer vor, einen Bot zu schreiben, der jeden Neuartikel auf folgende Eigenschaften untersucht: Person: ja, DNB-Portal-Vorlage vorhanden: ja und das dann mit dem Eintrag in der DNB vergleicht. Steht dort bei der Nummer Typ: Person (piz) wird nichts gemacht, steht es dort nicht, kommt es auf eine Wartungsliste. Ich denke die versierten Botbetreiber können sowas recht schnell anlegen.
Und 6.000 Einträge sind für dich viel? Hmmm, ich werde zar nicht so völlig irre sein wie im April, alsm ich 9.000 Edits hatte und dabei über 3.000 Artikel mit (der) Normdaten(vorlage) versehen habe, aber 6.000 Einträge durchzugucken erschreckt mich nicht wirklich. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:45, 7. Jun. 2015 (CEST)
Davon abgesehen: du bist zwar in der nicht Opt-In in der Monatsstatistik, siehe hier. Aber nicht zu früh freuen: das interssiert den Deep Wiki Inspektor nicht wirklich. Nicht erschrecken, wir sind alle gläsern. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:58, 7. Jun. 2015 (CEST)

Einfach mal ...[Bearbeiten]

Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
für das Korrigieren meiner Flüchtigkeitsfehler und der tollen Unterstützung bei den Normdaten.
Liebe Grüße
Silke (Diskussion) 19:23, 9. Jun. 2015 (CEST)



Hallo Silke, schön von dir zu hören und herzlichen Dank!

--Kolja21 (Diskussion) 20:19, 9. Jun. 2015 (CEST)

Wilhelm Stollenwerk[Bearbeiten]

Dieser Edit hat übrigens dazu geführt, dass das jetzt eine BKL ist. :) MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 07:37, 11. Jun. 2015 (CEST)

@Informationswiedergutmachung: Freut mich zu hören, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob der gleichnamige Komponist relevant im Sinne von Wikipedia ist. Noch ein Tipp: Es ist super, dass du die Personendaten mit korrigierst, aber die Kurzbeschreibungen sollten kurz bleiben. (Hier wird du sehr ausführlich ...) Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 13:10, 11. Jun. 2015 (CEST)
Der Komponist wird gleich an vierter Stelle bei Google erwähnt, zudem hier und außerdem sind bei der Tn 103952349 drei Publikationen gelistet. BSB-Musik als Quelle bezeichnet die Bayerische Staatsbibliothek Sammelschwerpunkt Musikwissenschaft. Für mich damit klar relevant. Ich verschiebe nicht einach ohne zu gucken. Meisten kürze ich aufs Notwendigste bei der Beschreibung aber ab und an rutscht mal einer durch. :) Gruß. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:20, 11. Jun. 2015 (CEST)
Frage: wie änderst du die ND eigentlich? Mit oder ohne Skript? Frage geht auch @Silewe:. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:46, 13. Jun. 2015 (CEST)
Nur noch mit Skript, obwohl es mich stört, dass es auch VIAF-Nrn. einträgt, die nur mit einem Tn verknüpft sind. Mit Hand nachzubessern ist weniger zeitaufwendig, als jedes Mal die Vorlage per C&P einzufügen. --Kolja21 (Diskussion) 15:27, 13. Jun. 2015 (CEST)
Welches Skript? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:54, 13. Jun. 2015 (CEST)
Das gleiche, das du auch installiert hast. Siehe: Benutzer:Kolja21/common.js => Benutzer:Schnark/js/personendaten/normdaten. --Kolja21 (Diskussion) 00:19, 14. Jun. 2015 (CEST)

Arthut????[Bearbeiten]

Manchmal werde sogar ich noch überrascht, siehe dazu diesen Edit. 3,5 Jahre stand das so drin... Weia! --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:34, 14. Jun. 2015 (CEST)

Und aus der Zeitschrift für Laryngologie wurde "Zeitschrift für Larynologie". VIAF war auch falsch [10] und vermutlich lautet das korrekte Lemma Artur Blohmke (im Moment noch Rotlink). Gibt viel zu tun ;) --Kolja21 (Diskussion) 13:57, 14. Jun. 2015 (CEST)
Ja, z.B. bei Bogdanoff-Brüder. Schau dir das mal an. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:16, 14. Jun. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Personenpaar + Trankskription (Bogdanoff vs. Bogdanov), das sind die Fälle, die am meisten Arbeit machen. --Kolja21 (Diskussion) 14:46, 14. Jun. 2015 (CEST)
Oder wtf sucht die BKL Rhoden in der Benutzer:Gymel/GND-Probleme/21 fehler-p-Liste? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:17, 14. Jun. 2015 (CEST)
Einfach die Ansicht auf Quelltext umschalten und findest den Fehler: <!--{{Normdaten|TYP=p|GND=102680922|VIAF=71790455}}--> --Kolja21 (Diskussion) 15:00, 14. Jun. 2015 (CEST)
Benutzer:Gymel/GND-Probleme/21 fehler-p: einer noch für dich. :) MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:57, 15. Jun. 2015 (CEST)
Wow, das ging ja wirklich schnell! --Kolja21 (Diskussion) 01:07, 15. Jun. 2015 (CEST)
Das waren auch mehr als 300 Edits gestern/heute bei mir. pfeif  --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:22, 15. Jun. 2015 (CEST)
Völlig fehlerhaft (404) habe ich mal so nebenbei miterledigt... :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:25, 15. Jun. 2015 (CEST)

Andris Bērziņš (1951)[Bearbeiten]

Hallo Kolja, vielleicht hätte ich Dich auf das Durcheinander gleich anschreiben sollen. Leider sind die Normdaten, wie Du sie nun korrigiert hast, auch nicht in Ordnung.

  • VIAF 52823349 verknüpft schon korrekt auf den littauischen Politiker
  • Bei Tp 13151038X ist das Geburtsjahr mit 1951 falsch und müßte eigentlich 1952 laut dieser Quelle lauten.
  • Wenn die DNB das Geburtsjahr korrigieren würde, dann könnte auch VIAF den Schauspieler dem richtigen Datensatz zuordnen.

Mein Krux an der ganzen Sache ist, dass wir für den Schauspieler noch keinen Artikel besitzen und dieser Fehler somit nicht auf WP:GND/F gemeldet werden kann. Ja, ich weiß, dass ich die DNB direkt anschreiben könnte, aber dieses werde ich aus persönlichen Gründen nicht machen. Die DNB ist mir egal, die Wikipedia mit ihrem Datenbestand nicht. Magst Du deshalb die korrekte VIAF wieder in die Normdaten eintragen? Sonntägliche Grüße, --Silke (Diskussion) 18:02, 14. Jun. 2015 (CEST)

Hallo Silke, danke für den Hinweis! Dass die deutschsprachige Wikipedia keinen Artikel über den lettischen Schauspieler hat, ist kein Beinbruch. Dafür gibt es ja Wikidata (d:Q10863065). Dort habe ich die von dir recherchierte GND eingetragen, und VIAF korrigiert die fehlerhafte Verknüpfung in ca. ein bis zwei Monaten mit dem nächsten Suchlauf. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 18:30, 14. Jun. 2015 (CEST)
Hallo Kolja, jetzt komme ich aber ganz groß ins Staunen :-) Wir können und dürfen auf WP:GND/F auch auf Wikipediaartikel anderer Sprachversionen verlinken, die Sprachversion ist der Redaktion also egal? Welch ein Fortschritt! An Wikidata hatte ich jetzt überhaupt nicht gedacht, da diese Datenbank für mich immer noch ein Buch mit sieben Siegeln ist. Ich habe jetzt gerade einmal hinterspioniert, wie Du die Daten dort eingefügt hast. Ich glaube, ich habe es jetzt verstanden. Herzlichen Dank von meiner Seite, wieder eine ganze Menge hinzugelernt. Liebe Grüße Silke (Diskussion) 19:32, 14. Jun. 2015 (CEST)
Beflügelt durch Deine Worte war ich jetzt einmal ganz mutig und habe auf Wikidata meinen allerersten Datensatz (d:Q20089402) angelegt. Es hat funktioniert und ich war sogar in der Lage, die Eigenschaften anzulegen. Ist ja ganz einfach, wenn Frau weiß, wie sie an die Eigenschaften kommt :-) . Ich schreibe jetzt besser nicht, was ich alles schon probiert habe, um an diese blöden Eigenschaftsnummern zu gelangen. Magst Du trotzdem einmal nachschauen, ob ich eventuell bei dem Datensatz doch noch etwas vergessen habe? Ganz, ganz lieben Dank, Silke (Diskussion) 19:52, 14. Jun. 2015 (CEST)
Alles ist korrekt eingegeben, aber bei bald 2.000 zur Verfügung stehenden Eigenschaften, sind den Ergänzungen eigentlich kaum Grenzen gesetzt. Hilfreich ist auf jeden Fall "ist ein/e" (Mensch) und "Tätigkeit" (Musiker). Per Hand wird bei Wikidata allerdings wenig gemacht. Die Datenbank wird durch Bots gefüttert, die unter anderem Kategorien und Vorlagen auslesen. --Kolja21 (Diskussion) 00:50, 15. Jun. 2015 (CEST)

Abstruse Fehlermeldungen zu Normdaten[Bearbeiten]

Soll ich oder soll ich nicht? [11][12]. In allen Corpslisten steht er übrigens nur als "Conrad".--Mehlauge (Diskussion) 04:42, 15. Jun. 2015 (CEST)

So wie es ist, ist es gut (ich halte für diese Person den Eintrag der Nummer als GNDName in der Vorlage für gerechtfertigt). Du solltest das aber keineswegs bei WP:PND/F eintragen, denn die DNB weist die Bearbeitung solcher Fälle zu 100% mit dem Hinweis "Kein Bestand" (gemeint: in der DNB) zurück. Da die DNB die Spielregeln einseitig so festgelegt hat, dass in diesem Fall auch kein Tp "für die Wikipedia" angelegt wird, gibt es ja auch nichts, was sie tun könnten... -- Thomas Berger (Diskussion) 08:28, 15. Jun. 2015 (CEST)
+1. In anderen Worten: Der Tn 152526749 gehört in den Parameter GNDName, da über ihn in B3Kat der Titel Stiftungen, Stipendien und Beneficien für Studirende an der Universität Greifswald verknüpft ist. Ein Fehler, im Sinne der DNB, liegt nicht vor, da im DNB-Katalog kein Titel mit dem Tn verknüpft ist. --Kolja21 (Diskussion) 15:09, 15. Jun. 2015 (CEST)

Baltus Brösel[Bearbeiten]

Schau dir mal den "fiktiven" Autor an. Was macht man da? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 09:55, 15. Jun. 2015 (CEST)

erledigt Erledigt Von den Normdaten her gesehen, ist das ein ganz normaler Autor. Anders gesagt: Eine Bibliothek ist kein Einwohnermeldeamt. Wenn du dich "Großer schwarzer Ritter" nennst und unter diesem Namen Bücher veröffentlichst, dann wird für "Großer schwarzer Ritter" ein Normdatensatz angelegt. Im Fall von Baltus Brösel liegt seit April 2013 ein Tp mit dem Vermerk "Fiktiver Dichter" vor, siehe GND 1033788120. --Kolja21 (Diskussion) 15:18, 15. Jun. 2015 (CEST)
Übrigens: ein weiterer Vorteil der alphabetischen Sortierung ist, das man doppelt falsche Einträge auf einmal hat und kein zweites Mal gucken muss, damit ist auch gleich die nächste Bitte verbunden: das du mal über Beken of Cowes schaust. Ich werde es, wie auch Brösel, aus der Liste streichen (mut du nicht!), aber was soll man da machen? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 12:36, 15. Jun. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Habe beide GNDs eingetragen: Typ p für die Familie (= Lemma) und Typ k für "Beken of Cowes Ltd." als Querverweis. --Kolja21 (Diskussion) 15:35, 15. Jun. 2015 (CEST)
Bekommt dann eine fiktive Person auch PD und wenn nein, warum nicht? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:22, 15. Jun. 2015 (CEST)
Gute Frage. Ich dachte ja, aber Hilfe:Personendaten schweigt sich über den Punkt aus. Am besten dort mal nachfragen. Da die Unterscheidung von fiktiver und realer Person oft nicht eindeutig ist (vor allem im Bereich Religion und Esotherik), werden sich auf jeden Fall auch fiktive Personen mit PD finden lassen. --Kolja21 (Diskussion) 15:45, 15. Jun. 2015 (CEST)
[[13]] Auf die schnelle gefunden. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:47, 15. Jun. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt Perfekt, damit wäre auch dieser Punkt erledigt. Habe deinen Hinweis in die Hilfeseite aufgenommen. --Kolja21 (Diskussion) 15:57, 15. Jun. 2015 (CEST)
Naja, das hat jemand 2006 mal so als Antwort dahingeschnoddert. Selbst über Personendaten bei Donald Duck kann man sich verständigen, Geschlecht und Alternativnamen hat er ja und zum von mir vermuteten Geburtsort Entenhausen dürfte es im Gegensatz zu vielen realen Personen sogar eine Fülle zitierfähiger Sekundärliteratur geben. Ich denke, es gibt da ein ganzes Spektrum von der Kunstfigur (im RL verkörpert, mit fingierter Biographie), über Pseudonyme (oft mit Biographie von der RL-Person geerbt, manchmal aber abweichend), fiktive Autoren (Ossian), fiktive menschliche Wesen in künstlerischen Werken (fr:Sir Andrew Marbot), sonstige (mehr oder weniger antropomorphe Persönlichkeiten) bis hin zu Personifikationen (von Gottheiten etc.). Wenn wir klären könnten ob fiktive Personen eine Unterklasse von Person sind oder ganz im Gegenteil als "fiktives Analogon" deutlich disjunkt von Personen, könnten wir die PD-Frage abschließendend beantworten. Können wir aber nicht... -- 16:31, 15. Jun. 2015 (CEST) [Gymel]
Irgendein Hinweis zu dem Thema muss rein, zumindest ein Formulierung wie "PD sind auch für fiktive Personen erlaubt" oder "bei fiktiven Personen ist es den jeweiligen Autoren freigestellt, eine PD anzulegen". --Kolja21 (Diskussion) 16:36, 15. Jun. 2015 (CEST)
Besser keine PD, ganz einfach: es wird schwierig mit den Lebensdaten. ND ja, PD nein. Das öffent nur eine Pandorabüchse... --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:35, 15. Jun. 2015 (CEST)

Zählerstand[Bearbeiten]

Nur mal so etwas Selbstbeweihräucherung. Vor 11 Tagen habe ich mit dem Abarbeiten der Entitätenliste begonnen und mittlerweile ist die Liste von ursprünglich 6350 (waren wohl ein paar weniger) auf 5250 geschrumpft. Noch so ein Vorteil, wenn man die Liste einfach ohne überflüssigen Absätzen hat: man sieht das Abschmelzen deutlicher. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 07:52, 16. Jun. 2015 (CEST)

... schau mal bitte[Bearbeiten]

... hier --AKor4711 (Diskussion) 10:57, 16. Jun. 2015 (CEST)

Hi AKor4711, habe schon gesehen, dass Sinuhe20 den Artikel weiter topediert. Allerdings denke ich auch, dass man ihn nicht in jede Unterkategorie wie [[Kategorie:Politiker (Belgien)|!]] einsortieren muss. "Liste (Politiker)" reicht imho aus. --Kolja21 (Diskussion) 14:46, 16. Jun. 2015 (CEST)

Leben[Bearbeiten]

Eine kleine Auswahl, was es so alles gibt: Akademischer Werdegang, Biografie, Biographie, Familie und Werdegang, Karriere, Künstlerisches Wirken, Leben und Beruf, Leben und Werdegang, Leben und Werk, Leben und Wirken, Lebenslauf, Überlieferungen, Werdegang. Hübsches Chaos, nicht? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:25, 17. Jun. 2015 (CEST)

Ja, jedem Autor seine Überschrift ;) Aber mittlerweile sind die biografischen Einträge dank der Formatvorlagen in der Regel gut lesbar. Zum Glück hat sich in der dt. Wikipedia nicht der Schilderwahn durchgesetzt. In der englischen Version klicke ich gar nicht mehr auf die Diskussionsseiten, da dort per Bot alles vollgekleistert wurde. Vor allem Hinweise wie: "Dieser Artikel ist kurz!" oder "Dieser Text enthält noch kein Bild!" sind bestensfalls freiwillig komisch. --Kolja21 (Diskussion) 15:16, 17. Jun. 2015 (CEST)
Ich seh noch oft genug solche Blödelbaustein wie "biografische Daten fehlen" oder "Biografie zu kurz" oder ähnlichen Stumpfsinn. Die werfe ich dann einfach raus. Selbst Belege-fehlen-Bausteine wie bei Austroamerikaner. 7 Jahre ohne Belege führen solche Bausteine zu gar nichts mehr, außer zum absurden. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:21, 17. Jun. 2015 (CEST)
Aber bei sowas kriege ich echt Hautausschlag... ;/ --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:52, 17. Jun. 2015 (CEST)
Öfters mal was neues: Alternativnamen=Keine! Der arme Herr Keine! --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:33, 22. Jun. 2015 (CEST)
Och, "Vater des Gleitschirms" war als Berufsbezeichnung war auch recht orginell; fast schade, dass solche Stilblüten verloren gehen. --Kolja21 (Diskussion) 15:01, 22. Jun. 2015 (CEST)
Dafür haben wir doch diese Sammlung, ich erweitere:
  1. Akademische Laufbahn
  2. Akademischer Werdegang
  3. Ausbildung und Beruf
  4. Ausbildung und Journalistischer Werdegang
  5. Beruflicher Werdegang
  6. Biografie
  7. Biographie
  8. Hintergrund
  9. Fall Paasch
  10. Familie und Werdegang
  11. Leben und Beruf
  12. Leben und Karriere
  13. Leben und Wirken
  14. Leben und Werk
  15. Leben und Werdegang
  16. Lebenslauf
  17. Karriere
  18. Künstlerisches Wirken
  19. Tätigkeit und Rezeption
  20. Überlieferungen
  21. Werdegang
  22. Werke
  23. Wirken und Auszeichnungen
  24. Wissenschaftliche Leistung
  25. Wissenschaftlicher Werdegang
  26. Wissenschaftliche Leistung
  27. Wissenschaftlicher Werdegang
MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:19, 22. Jun. 2015 (CEST)
Kurioses Teil IV (oder so): GND fehlt=nein! :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:37, 23. Jun. 2015 (CEST)
Kurioses Teil V: Eine Kirche mit Personendaten! Weia... :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 17:06, 2. Jul. 2015 (CEST)
@Informationswiedergutmachung: Das war eine salomonische Löschung: Das Lemma (Kirche) bezieht sich auf ein Geografikum, aber die Einleitung (Kirchengemeinde) auf eine Körperschaft mit der GND 10071428-6. Aus Gründen der Gleichberechtigung (soll man TYP g oder eher TYP k benachteiligen?), entschied sich der Autor für TYP p. Frei nach dem Motto: Im Zweifel steht das einzelne Kirchenmitglied im Vordergrund. --Kolja21 (Diskussion) 17:22, 2. Jul. 2015 (CEST)
Es stand ja gar nichts drin! {{Normdaten|TYP=p|GNDfehlt=ja|GNDCheck=2012-04-03}} --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 17:53, 2. Jul. 2015 (CEST)
Wir kennen die Kirchenmitglieder ja auch nicht namentlich ;) --Kolja21 (Diskussion) 18:38, 2. Jul. 2015 (CEST)

Sterben[Bearbeiten]

Muss die Kategorie:Wikipedia:GND fehlt 2012-03. Sie wurde von mir geleert... :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:07, 25. Jun. 2015 (CEST)

Friede sei mit ihr. Gute Arbeit ;) --Kolja21 (Diskussion) 00:08, 25. Jun. 2015 (CEST)
Mittlerweile kann man bei Wikipedia ein- bis zwei oder mehr Arbeitsleben nur mit solchem Wartungsschrott verschleudern... --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:15, 25. Jun. 2015 (CEST)
Ich habe bisher nur 49.541! Artikel bearbeitet... --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:16, 25. Jun. 2015 (CEST)
bei mir funzt seit eben das schnarksche pd/nd-skript nicht mehr richtig, also nd kann ich bearbeiten, aber pd nicht mehr gleichzeitg. hast du dasselbe problem? und du @Gymel:? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 17:42, 25. Jun. 2015 (CEST)
Ich nutze nur die Normdatenfunktion. --Kolja21 (Diskussion) 20:58, 25. Jun. 2015 (CEST)
Bitte mal auf meiner Disk antworten. Du siehst sofort, worum es geht. :) MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:15, 2. Jul. 2015 (CEST)
erledigt Erledigt --Kolja21 (Diskussion) 22:20, 2. Jul. 2015 (CEST)
Danke, du hast ja sicher gesehen, dass ich deinen ZF-Kommentar übernommen habe, aber trotzdem kommen immer noch Fragen. Nun ja, wenigstens höflich. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:53, 2. Jul. 2015 (CEST)

R.I.P.:Kategorie:Wikipedia:GND fehlt 2012-04 :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:53, 3. Jul. 2015 (CEST)

ND-Skript[Bearbeiten]

Seltsamerweise funzt bei mir jetzt das PD-Skript, aber nicht das ND-Skript. Wie steht es bei dir? Alles in Ordnung? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:40, 28. Jun. 2015 (CEST)

Wie gesagt, ich nutze nur das Normdaten-Skript. Für sich alleine funktioniert es. --Kolja21 (Diskussion) 00:42, 28. Jun. 2015 (CEST)
tja, wie gesagt: bei mir funzt nur die eine hälfte und halbe arbeit will ich nicht machen, da ich bisher beides dauernd genutzt habe. wenn es wieder läuft: es ist empfehlenswert, da du gleichzeitg die pd bearbeiten kannst, so oft wie falsche daten drinstehen (geburts- oder todesdatum oder orte nicht verlinkt sin): das macht es in einem aufwasch gleich mit. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:46, 28. Jun. 2015 (CEST)
Aber ich bin ja nicht ganz so doof wie ich tue, heißt: ich habe einfach mal aus deiner Benutzer:Kolja21/common.js den Quelltext in meine Benutzer:Informationswiedergutmachung/common.js zusätzlich kopiert, jetzt funzt wieder beides. Zwar irgendwie nicht so das gelbe vom Ei, aber es funktioniert jetzt. Vielleicht hilft das beim Problemfinden @Schnark: MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:56, 28. Jun. 2015 (CEST)
Hier ein Beispiel, warum ich beides gleichzeitg verwende: schau mal auf den Sterbeort. Das fällt ohne PD-Skript so nicht ohne weiteres auf, mit dem Skript sofort. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:17, 28. Jun. 2015 (CEST)
Na, ois isy? Die Liste schmilzt, die Gymelsche! :) MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:16, 29. Jun. 2015 (CEST)
Yo, hast ein gutes Durchhaltevermögen. --Kolja21 (Diskussion) 23:18, 29. Jun. 2015 (CEST)
sofern ich mal nicht wieder gesperrt werde, wird es so weiter gehen. und gesperrt werde ich ja ab und an. die freiheit der meinung schließt halt auch ab und zu die freiheit ein, jemanden zu sagen, dass er einen am arsch lecken kann. oder so. ich bin zu lange hier um davor angst zu haben. :) mfg. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:23, 29. Jun. 2015 (CEST)

NDB in Karl Maruhn[Bearbeiten]

Hallo Kolja21, sry für die Umstände. Bei mir wurde bei deiner ersten Änderung zwar kein Fehler, aber außer einem Rahmen nichts angezeigt. Deshalb hatte ich mich an der vorherigen Version orientiert und den zusätzlichen Strich eingesetzt, dann wurde es ordentlich angezeigt. Jetzt wird es sowohl mit deiner Version als auch mit meiner Version angezeigt, eine Fehlermeldung erhalte ich nicht. Eigenartig. Gruß -- Jesi (Diskussion) 11:48, 28. Jun. 2015 (CEST)

Hallo Jesi, keine Ahnung, woran das lag. Vielleicht ein Problem mit dem Cache? Ein Strich (6. Parameter) = GND, zwei Striche (7. Parameter) = "alte" SFZ-Nummer, die, in den Fällen, wo es möglich ist, ersetzt werden soll. Deine Änderung ist mir nur aufgefallen, da der Artikel in der Kategorie:Wikipedia:GND fehlt in der NDB auftauchte. Fröhliches Schaffen --Kolja21 (Diskussion) 12:56, 28. Jun. 2015 (CEST)