Benutzer Diskussion:LKD/SchwarzesLoch06

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte klick hier um eine neue Nachricht am Ende anzufügen, bedankt!

-=Hinweise=-

Antworten werde ich hier. Bitte unterschreibe (lese dazu WP:SIG), und teile mir konkret mit worum es genau geht. Falls ich deinen Weblink gelöscht habe ist meine Argumentation unter WP:WEB nachzulesen. Auf meiner Diskussionsseite bleiben alle Beiträge stehen, solange nicht andere Beiträge überschrieben wurden. Ich behalte mir allerdigs vor, evtl. vergessene Überschriften nachzutragen. Nett wäre es, wenn du nett schreibst.

Ich habe deinen Link gelöscht? Hier klicken!

Altes Fehlverhalten, herbe Kritik an meinem Handeln und unterhaltsame Wortbeiträge rund ums Thema WP:WEB finden Archäologen im Schwarzen Loch; aktuellere Beiträge die ich nich mehr sehen mag gibts dagegen unter Graues Loch, einige Missetaten bzw. Reaktionen darauf findet man unter Hellgraues Loch. Wenig aktuelle Gemeinheiten gibst auch auf Dunkelweisses Loch und den halbwegs aktuellen Rest auf Mittelweisses Loch


Inhaltsverzeichnis

Felipe betances[Quelltext bearbeiten]

hier ist der gewünschte Link

http://www.bild.t-online.de/BTO/news/2007/07/04/cdu-politikerin-liebe/karin-wolff-heilpraktikerin,geo=2089838.html

Neue Nachrichten bitte nach unten. WP:SIG lesen.
Tja, dann mach es doch bitte vernünftig. WP:QA bzw. Hilfe:Einzelnachweise beschreibt gültige Quellenangaben. Das die Dame sich "erst" 2007 "bekannte" erscheint mir einwenig povig - soweit mir bekannt gibt es keinerlei moralische Verpflichtung seine Präferenzen zu thematisieren. Da musst du also bitte nochmal dran.--LKD 10:23, 4. Jul. 2007 (CEST)

Alles gelöscht[Quelltext bearbeiten]

Ich hab aufmerksam alle Kriterien nachgelesen und finde keinerlei Hinweis, wieso Du alle meine Links gelöscht hast. Das waren alles Artikel von hochangesehenen Journalisten in einer hochseriösen Schweizer Publikation, die genau wissen, worüber sie schreiben, seis Kuba, Typographie, Musikindustrie. Alle relevant, alle ohne technologische Einschränkung einsehbar. Bitte um Aufklärung, damit ich nicht weiter meine Zeit verschwende hier. Ich glaube Du hast einfach nicht richtig hingekuckt oder bist – als Deutscher – nicht vertraut mit dem Magazin.

Ahoi, bitte unterschreibe in Diskussionen. Die meisten Leute auf de.wp erwarten neue Narichten übrigens "unten".
Du hattest hier links zu dasmagazin.ch massenhaft und ohne individuelle Begründung in Artikel eingefügt (vulgo: spam). Das ist unschön, und wenn das deine einzige Beteiligung an unserer Enzyklopädie werden sollte wäre es in der Tat Zeitverschwendung.--LKD 09:14, 29. Mai 2007 (CEST)
Wär ich ein Spammer, dann wär ich der erste, der sich mit vollem Namen meldet. Das Magazin hat eben erst seine Archive geöffnet und weil ich an dem Projekt mitgearbeitet habe, hab ich gleich alle Artikel, die ich für wikipedianisch relevant halte, eingetragen. Das waren 8 aus 300. Ich weiss, dass man als Admin beschäftigt ist und ein plötzlicher 8-facher Referal wie Spam ausschaut, aber wenn Du die Artikel schnell angeschaut hättest, hättest Du sie nicht gelöscht. Denn sie erfüllen alle Kriterien. Das Magazin ist eine Schweizer Qualitätspublikation, geschrieben von den besten Journalisten der Schweiz, mit einer Auflage von 770,000 Exemplaren durchaus vergleichbar mit dem Magazin der Sueddeutschen. Ich habe im Übrigen allen Journalisten vom Magazin mitgeteilt, dass sie, wenn sie an einem Artikel arbeiten, hier auch Korrekturen anbringen und den Artikel, an dem sie arbeiten, verlinken sollen, falls er relevant ist und alle Kriterien erfüllt. Ich denke, gestandene Journalisten die hier drin umsonst arbeiten, ist eine gute Sache. Oder nicht? Falls nicht, dann pfeif ich die wieder zurück. Oliver Reichenstein
Wir freuen uns über jedes prüfende Auge und jede sinnvolle Ergänzung an Artikeln. Leider haben wir ein Problem mit weblinks, wohl bedingt durch die "Marktmacht" dieses kleinen Projektes. Deine links mögen im Einzelfall WP:WEB entsprechen - die Massenverlinkung um Themen zu besetzen ohne Kommentar und Diskussion, die sich da anbahnte, ist dennoch unerwünscht.
Nehmen wir diesen link exemplarisch. Der Verweis selber führt auf ein journalistisches Essay (Heiligabend wars, als Schiffsfunker im Golf von Mexiko auf einmal Händels «Largo» auf ihren Morseapparaten hörten. Droben in Brant Rock, Massachusetts, sass Reginald Fessenden (...)). Als lexikalisch weiterführende Information kann man das kaum bezeichnen. Deine Linkbeschreibung enthält keinerlei Hinweis auf den Betreiber der webseite (das wäre aber wichtig, den Absender einer Information klar zu benennen). Es ist der sechste link, wo wir uns nur fünf wünschen. Die linkbeschreibung ist stilistisch nicht schön (wir (be)schreiben für ein Lexikon sachlicher).
Um einem Argument vorzubeugen: Wir wissen um die inkonsequente Umsetzung unserer Vereinbarung - WP:BNS. --LKD 12:07, 31. Mai 2007 (CEST)
Vielen Dank für die schnelle Antwort. 1. Der Hinweis auf den Betreiber der Website ist für einen Schweizer unnötig, weil hier alle das Magazin kennen; das war wohl so ein blinder Fleck von mir. Das ist mir nun aber klar. 2. Ich denke, Deine Unterstreichung des notwendig lexikalischen Charakters jeden Beitrages ist sehr wertvoll. Ich werde einfach viel vorsichtiger sein und den Journis unseren kleinen Dialog hier senden, damit die verstehen, wie der Hase läuft. 3. Der Abschnitt ist sehr wohl lexikalish relevant; Du brauchst einfach etwas mehr Schnauf: "Heiligabend wars, als Schiffsfunker im Golf von Mexiko auf einmal Händels «Largo» auf ihren Morseapparaten hörten. Droben in Brant Rock, Massachusetts, sass Reginald Fessenden vor dem Langwellensender seiner Funkstation und spielte Violine, dann las er aus der Bibel vor. Man schrieb das Jahr 1906, es war die Geburtsstunde des Radios. Seither ist Musik gratis." Oliver Reichenstein
Es ist unser Hobby und wir investieren hier Zeit um und eine Enzyklopädie zu erstellen. Die Form in der wir das machen und das Medium in dem wir werkeln geben uns dabei faszinierende Möglichkeiten was Inhalte und Präsentation angeht - und dabei ist wenig zementiert und viel im Fluss. Unser Hauptziel ist aber Enzyklopädie d.h. Textproduktion, nicht thematische Linksammlung. Die Links sind fakultativ - ein lex. Artikel kann vollkommen ohne links ins Internet vollständig sein - das beweisen zahlreiche gedruckte Werke. Das Hinzufügen von links als einzige sichtbare Beteiligung eines Benutzers wird, gerade wenn die links immer auf ein Projekt gesetzt werden, immer kritisch beäugt - denn es dient allzu oft nicht der Verbesserung eines Artikels oder der weiterführenden Information, sondern es soll Besucher auf webseiten locken (den pagerank beeinflusst es übrigens, anders als viele webmaster glauben, kaum).
Wikipedia Autoren, d.h. Leute die mehr oder weniger substantiell Artikel bearbeiten, erweitern oder verbessern sind für unser Projekt deutlich wichtiger, beweisen ihre Fachkenntnis im Artikel und erwerben sich durch eben diese Arbeit z.B. so etwas wie virtuelles Sozialprestige wenn sie auf der Artikeldiskussion einen Weblink für geeignet halten und für die Aufnahme plädieren.
Anders die Menschen die täglich in zweistelliger Zahl hier aufschlagen, ihre webseite verlinken und echt oder vorgeblich glauben, damit wertvolle Beiträge zur Erweiterung des freien Wissens geleistet zu haben. Die müssen wir dann mehr oder weniger behutsam darauf aufmerksam machen, das ihr blog, ihr Karnevalsverein, ihre islamkritische webseite oder ihr Fotoalbum nicht in drölfzig Artikeln kommentarlos verlinkt werden sollte.
Die Aufnahme eines links, ist entsprechen über die jeweilige Artikeldiskussion zu erreichen - erfahrungsgemäß beobachten die Hauptautoren "ihre" Artikel und können die links im Einzelfall fachfraulicher beurteilen als einfache Mitglieder der Eingangskontrolle (vulgo "Putzruppe") wie meinereiner. Ich empfehle deshalb diesen Weg.--LKD 13:01, 31. Mai 2007 (CEST)
Aha. Klar. Das macht allerdings Sinn. Die Journalisten sollen sich also, falls sie Beiträge leisten möchten, eher am Text als an der Linkliste arbeiten, wenn ich das richtig verstehe. Oliver Reichenstein
Naja, allgemein helfen uns Textbeiträge tatsächlich eher weiter als weblinks, denke ich - das schließt nicht aus, das gelegentlich ein link, z.B. in Form eines Einzelbeleges (dazu WP:QA), auf eine belastbare, reputable journalistische Quelle höchst nützlich sein kann. Die meisten hier sind unabhängig davon erstaunlich flexibel in der Auslegung unserer Vereinbarungen was den begründeten Einzelfall angeht.
Falls das falsch rüberkommt - ich bin hier nicht der Chef oder irgendwas in der Richtung, meine Meinung bzw. meine Argumente sind genauso gewichtig wie die anderer Benutzer auch. Das in Teilen eher konservative Enzyklopädiebild das ich hege und auch mein "linkstalinismus" werden von einigen Benutzern geteilt, andere haben -durchaus nicht unbegründet- andere Meinungen und Vorstellungen. Hinweise dazu findest du bei Wikipedia:Machtstruktur.--LKD 15:55, 31. Mai 2007 (CEST)

Gökhan Güleç[Quelltext bearbeiten]

Ich sehe kein SLA-Kriterium erfüllt. Es handelt sich um einen türkischen Fußballer (Nationalspieler) in der 1. Liga. --Hhdw 15:54, 9. Mär. 2007 (CET)

ist ein türkischer national spieler und spielt für besiktas istanbul war der komplette Artikelinhalt - soll ich es in deinen Benutzernamensraum wiederherstellen? (SLA wg. kein Artikel -substub) --LKD 16:02, 9. Mär. 2007 (CET)

Sausophon[Quelltext bearbeiten]

Verstehe die Löschung nicht. Das Instrument gibt es. Stelle fest, dass hier sehr schnell was gelöscht wird, ohne sich ausreichend zu informieren. Norbert Bach

Falls es das Instrument außerhalb einschlägiger Computerspiele bzw. ähnlichen fiktionalen Welten geben sollte, benötigen wir zu Darstellung dieses Sachverhaltes einen Wikipedia:Artikel, Das Sausophon hat die Abkürzung "Tu" und ist auch als Tuba bekannt (siehe Artikel Tuba). (vollst. Textbeitrag) ist m.E. keiner. Lese bitte auch WP:SIG. Danke.--LKD 11:47, 10. Mär. 2007 (CET)
Zufällig darüber gestolpert: Mir scheint, das geht es um das Sousaphon. Wö-ma 10:41, 13. Jun. 2007 (CEST)
Ja, ich muss zugeben, das mir dieses Instrument unter diesem Namen unbekannt war, bis gerade. Gelöscht hatte ich aber Sausophon mit dem Inhalt Das Sausophon hat die Abkürzung "Tu" und ist auch als Tuba bekannt (siehe Artikel Tuba). - Die Anspielung auf Computerspiele war, wenn ich richtig erinnere, dem kurzen Blick nach Gookel geschuldet, den ich mache bevor ich lösche. Falls das eine gängige Schreibe ist (und gookel spricht nicht dafür) kannst du ja einen Redir anlegen.--LKD 10:47, 13. Jun. 2007 (CEST)

Könntest du bitte...[Quelltext bearbeiten]

...meine Version im Artikel Tatjana Gsell wiederherstellen? Für dich mag es eine unwichtige Kleinigkeit und nur ein Buchstabe sein, für mich ist es in der jetzigen Lösung ein klarer Verstoß gegen das Neutralitätsgebot. Auf der Diskussionsseite hab ich das nochmal klar dargelegt, jedoch ohne Reaktion. Damit werte ich das als "keinen begründeten Einspruch gegen meine Version". Grüße Kickbanignore 04:26, 11. Mär. 2007 (CET)

Ahoi, gesperrt hatte ich wg. des edit wars, der nur knapp zwei Stunden, nachdem Achates Sperre ausgelaufen war sofort wieder losging. Ich kann nicht erkennen, das da zwischenzeitlich ein Konsens gefunden wurde, der weitere Rücksetzereien unwahrscheinlich macht.
Falls du meine Privatmeinung hören willst: C-Prommi ist unnötig pejorativ und wir können als Enzyklopädie kein Prominenz-ranking betreiben. Andererseits ist Prominenz ohne eine qualifizierende Bemerkung tatsächlich etwas unzureichend für die Beschreibung der Betätigung der Dame im Einleitungssatz.
Wenn also beide Versionen ungut sind, könnte man eine neue zur Diskussion stellen, die möglicherweise eher von beiden Seiten akzeptiert wird. Spontan käme ich auf: Tanja „Tatjana“ Gsell (* 21. Mai 1971 in Ebern (Unterfranken), geborene Gick) ist eine deutsche Kosmetikerin die durch Berichterstattung in den Boulevardmedien bekannt wurde. Oder irgendwie sowas halt. --LKD 09:56, 11. Mär. 2007 (CET)
Klar, guter Vorschlag. Mir geht es - so lächerlich es auch klingen mag - wirklich nur darum, dass das "C-Prominente" aufgrund des POVs weggekommt. Ich habe es mal auf der Diskussionsseite vorgeschlagen, auch wenn ich glaube, dass sich praktisch niemand für diese wichtige Entscheidung, um einen lächerlichen Buchstaben interessiert. ;) Kickbanignore 18:46, 11. Mär. 2007 (CET)

Warum Löschung des Links zum 1. Wannweiler Fasnachts-Umzug 2007 ??[Quelltext bearbeiten]

So wie ich die Bedingungen lese verstößt der Link zur Dia-Show des 1. Fasnachts.Umzug gegen keine Bedingungen und ist allgemein für Faschings-Interessierte sehr wohl interessant und aktuell. Umsomehr da es der 1. Umzug überhaupt in Wannweil war. Also der Link hat sehr wohl seie Berechtigung. Er gehört unbedingt in eine Enzyklopädie, er wird irgendwann historisch sein.

Gruß Wannweiler

Ahoi, bitte lese WP:SIG - Die Fotosammlung zum Karneval in Wannweiler entspricht als Unterthema nicht unseren Vereinbarungen nach WP:WEB - passen würde er zu einem Lemma Karneval in Wannweiler, das es aber im Rahmen einer allgemeinen Enzyklopädie vermutlich in den nächsten 20 Jahren nicht geben wird. Möglicherweise kannst du den Artikeltext um zwei Halbsätze zum Thema Vereinsleben ausbauen (WP:NPOV, WP:WSIGA).--LKD 12:56, 12. Mär. 2007 (CET)

Freda A.Goodlett[Quelltext bearbeiten]

Darf ich dich bitten, mir mitzuteilen, wieso du meinen Beirag bezüglich Freda A. Godlett wiederholt gelöscht hast? Meiner Ansicht nach habe ich bei der Eintragung keine Fehler gemacht. Oder doch? Ich wünsche, dass du meinen 3. Eintrag nun einfach in Ruhe lässt. Okay?

Besten Dank! Barbibue

Dein erster Versuch wurde gelöscht, weil er nur aus einem Weblink bestanden hat. Die Gründe dafür findest du auf deiner Benutzerdiskussion. Dann hast du per Cut and Paste diesen Inhalt als Artikel angelegt. Daraufhin habe ich das als potentielle Urheberrechtsverletzung markiert, dazu bitte Wikipedia:Urheberrechte beachten lesen. Falls du den Text freigeben kannst/willst folge den Anweisungen im entsprechenden Baustein.
Allgemein empfehle ich dir dich etwas einzulesen, wie wir hier produktiv arbeiten möchten: beginne bitte mit dem Wikipedia:Tutorial und lese auch WP:SIG, wie man ind Diskussionen unterschreibt. Danke. --LKD 15:37, 12. Mär. 2007 (CET)

Tatjana Gsell[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

du hattest die Sperre der oben genannten Seite aufgehoben. Scheint keine gute Idee gewesen zu sein, die erste Änderung lässt auf eine Fortsetzung des Editwars schließen. Ich habe mir erlaubt, die auf der Diskussionsseite gefundene Lösung einzupflegen, doch ich glaube nicht, dass dies ein Ende des Editwars bedeutet. Bist du bitte so freundlich und behältst den Artikel im Blick? Danke im Voraus. --Directer 20:39, 12. Mär. 2007 (CET)

Oh, Herr. Ja, ich hab das im Auge. So ein Kindergarten...--LKD 20:48, 12. Mär. 2007 (CET)
Den Stoßseufzer verstehe ich gut. Keine Sorge, übrigens, ich werde mich an dem Theater nicht beteiligen. Ich denke, ich habe gerade genug in diesen Disput eingegriffen. Freundlicher Gruß, --Directer 20:51, 12. Mär. 2007 (CET)
Achso, ne: ausgerechnet dich meinte ich nicht mit Kindergarten. Schulligung, wenn das so rübergekommen sein sollte.--LKD 20:56, 12. Mär. 2007 (CET)
Nönö, keine Sorge. Ich wollte Dich nur beruhigen, dass ich in diesem Kindergarten nicht mitspielen will. Freundlicher Gruß, --Directer 20:57, 12. Mär. 2007 (CET)

Falsche URV...[Quelltext bearbeiten]

Ah, wieder was dazu gelernt. Tschuldigung. Ich bitte dies als Fehler eines relativen Frischlings zu betrachten. --Directer 22:07, 12. Mär. 2007 (CET)

garkein Prob, und sicher besser als übertriebene Zurückhaltung beim URV prüfen.--LKD 22:14, 12. Mär. 2007 (CET)

Gelöscht statt gestrafft[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD Du hast im Beitrag "Familienunternehmen" ausser einem Link die gesamte Linksammlung gelöscht. Ich hatte diese Linksammlung wiederhergestellt, nachdem jemand alle Links herausgelöscht hatte und dafür einen einzigen (vermutlich seinen "eigenen") stehenliess, was ich etwas dreist fand. Die Löschung der alten Links ist m.E. ein grösserer Schaden als eine Präzisierung. Bist Du anderer Meinung? --Walter Weber 12:28, 13. Mär. 2007 (CET)

ahoi, du hattest hier alle links kommentarlos wiederhergestellt. Nach WP:WWNI wünschen wir uns keine thematische linkliste, für sinnvolle Verlinkung haben wir die Vereinbarungen WP:WEB die -unter anderem- zusätzliche, weiterführende lex. Information zum Artikelgegenstand einfordert.
Es spricht nichts dagegen, die webseiten auf solche Informationen hin zu durchsuchen und entsprechende deeplinks vernünftig kommentiert erneut einzufügen - die Versionsgeschichte des Artikels zeigt aber leider, das das nicht erfolgt ist - wir sind keine linkliste zum selbsteintragen.
Wenn du dir also die Mühe machen willst, und die links nach WP:WEB zu analysieren und die wirklich relevanten rauszufiltern würde das alle beteiligten freuen - mit dem unkommentierten Wiederherstellen der linkliste auf diverse Startseiten ist es aber nicht getan, denke ich.--LKD 12:44, 13. Mär. 2007 (CET)

Deine Sperrung[Quelltext bearbeiten]

Hallo LDK, das kann ich so nicht nachvollziehen. Zeige mir ein einziges unfreundliches Wort von meiner Seite, eine einzige Unterstellung, eine einzige Beleidigung, ein einziger Edit, der irgendwie POV-gesteuert war. Ich hatte mir schliesslich auch die Mühe gemacht und die Beleidigungen von Onkel Sam einzeln dargestellt, und ich würde Dich bitte, bei mir ebenso zu verfahren. Was Du mit Deiner Sperre für mich erreichst, ist das Onkel Sams Verhalten von Dir quasi akzeptiert wird. Damit sendest Du ein Scheiss-Signal.

Ich habe den Eindruck, hier wird immer schneller geschossen und nicht mehr genügend geprüft. Eine Meldung von Vandalismus, Editwars und Beleidigungen auf der WP:VS wird mehr und mehr ein Roulletespiel. Viel zu schnell sind einige Admins dabei, einfach mal beide Parteien zu sperren mit der viel zu einfachen Begründung: Irgendwie haben schon beide Dreck am Stecken.--ForumStuttgarterZeitung 18:37, 14. Mär. 2007 (CET)

Ahoi, soweit mir bekannt sperren wir, um das Projekt zu schützen. Zumindest bemühe ich mich das so zu handhaben. Ihr beide macht Konfliktsuchen und balgt euch um ein Themengebiet, ichselbst musste deshalb schon einen Artikel sperren. Weil ihr beide offenbar nicht in der Lage seid, eine inhaltliche Ebene zu finden, beschränkt sich eure Kommunikation auf die Versionskommentare.
Geht mal davon aus, das genug Leute um den WP:NPOV in eurem Themengebiet besorgt sind, und das möglicherweise etwas leidenschaftsloser handhaben.
Ich meine das übrigens Ernst - wenn diese hin- und herreverterei nicht aufhört, sperre ich erneut.
Melde echten Vandalismus auf WP:VS, kläre inhaltliches auf WP:VA, wenn du Meditation brauchst; belegbare Sockenpuppereien bitte nach WP:CU. Verzicht besser zukünftig auf alles was als unfein oder ungehörig empfunden werden könnte: Scheiss-Signal wäre z.B. ein schlechtes Signal. Danke.--LKD 20:39, 14. Mär. 2007 (CET)
"balgt euch um ein Themengebiet" - wo balge ich mich? Wo beleidige ich? Wo ist auch nur ein einziger Edit von mir falsch gewesen? Wo habe ich ein einziges Mal POV eingefügt? Kannst Du einen einzigen inhaltlichen Edit von mir zeigen, den Du inhaltlich reverten würdest? Gibt es irgendwo einen einzigen Fall, wo ich etwas editiert hätte, was irgendwer ausser unseren bekannten RSR-Pushern rückgängig gemacht hätte? Habe ich irgendwo einen Editwar geführt (zu Deiner Info: Ich reverte maximal zweimal und melde es dann auf der VS, in Anlehnung an die 3R-Regel der en:WP.). Also, bitte Futter bei die Fische.
"Weil ihr beide offenbar nicht in der Lage seid, eine inhaltliche Ebene zu finden," - Dir ist aber schon aufgefallen, dass ich meine Änderungen (sofern sie klein waren) im Editkommentar und bei größeren auf der Diskussionsseite begründet habe? Und Dir ist auch aufgefallen, das von Onekl Sam diesbezüglich nix kam, ausser Beleidigungen und Unterstellungen? Übrigens: Von mir findest Du keine Beleidigungen. Ist aber wohl auch egal.... Ich bin echt genervt.--ForumStuttgarterZeitung 22:27, 14. Mär. 2007 (CET)
Ihr zwei habt auf diversen Artikel PingPong gespielt - das führte zu Artikelsperrungen. Artikelsperrungen führen dazu, das keiner arbeiten kann. Ich persönlich finde deine Edits inhaltlich auch in Ordnung, soweit, das ich davon ausgehen würde, das sich manchmal sogar jmd. unabhängiges findet um deine Version erneut herzustellen. Du machst mit diesem Konto nix anderes als Rechtschreibung - übrigens seit deinem "ersten" Edit auf de.wp. Mein Kopp ist zu klein um mir Gedanken zu machen wer da welche (anti)Riebe Sockenpuppe führt. Ich wiederhole das gerne nochmal: es gibt viele schöne Themengebiete innerhalb einer Enzyklopädie, schau dir die doch auch mal an. --LKD 23:27, 14. Mär. 2007 (CET)
Danke für die ungebetenen Ratschläge. Zurück zum Thema: OK, und warum hast Du mich jetzt gesperrt? Wo habe ich mich falsch verhalten? Zeig mir den Edit, der sperrwürdig war. Oder ist es sowas wie ein "Gesamteindruck"? Echt, ich verstehe es nicht.--ForumStuttgarterZeitung 23:51, 14. Mär. 2007 (CET)

ForumStuttgarterZeitung verächtlich: „unsere bekannten RSR-Pusher“!

LDK: „Mein Kopp ist zu klein um mir Gedanken zu machen, wer da welche (anti)Riebe Sockenpuppe führt.“ Damit ist immerhin klar, daß ForumStuttgarterZeitung eine „(anti)Riebe Sockenpuppe“ ist. Es handelt sich um den einschlägig bekannten Nodutschke. Typisch Nodutschke ist auch die Überschrift: „Riebe-Schrift“. Nodutschke trieb hier schon als Beoliste sein Unwesen als nur eine der vielen Socken in Nodutschkes Sockenpuppenzirkus. Kaum hatte Seewolf am 30. Januar 2007 Beoliste gesperrt, war sofort ForumStuttgarterZeitung, der Held der Wikipedia, da, der ebenfalls alles löscht, was mit der Kritik an der Rechtschreibreform zu tun hat. ForumStuttgarterZeitung legte sofort die Seite an: Benutzer Diskussion:ForumStuttgarterZeitung/Socken. Alles klar? --88.65.86.27 00:25, 17. Mär. 2007 (CET)


Er macht übrigens fröhlich weiter - Dir wird sicher auffallen, dass ich alle meine Änderungen begründet habe und dass ich aufd er entsprechenden Diskussionsseite eine ausführlich Begründung gegebn habe. Von Onkel Sam kommt mal wieder nur die übliche Beleidigung (den rest findest Du hier).--ForumStuttgarterZeitung 19:12, 19. Mär. 2007 (CET)

irgendwas anderes[Quelltext bearbeiten]

Gegenfrage zur Gegenfrage: Schon mal in einem ganzen Satz geantwortet? Schlechter Duktus. Nehmen Sie sich doch mehr Zeit für Ihr zweifelsfrei löbliches Engagement.

"Wenn ein Lemma die nachfolgenden Kriterien nicht erfüllt, so muss das nicht notwendig zum Ausschluss dieses Artikelgegenstands führen, es müssen dann aber gegebenenfalls andere stichhaltige Argumente für dessen Relevanz angeführt werden." (http://de.wikipedia.org/wiki/WP:RK)

Ich habe Versucht, den Vorwurf des "Schülerulks" zu widerlegen, welcher als Argument für mangelnde Relevanz (oder für was eigentlich?) angeführt wurde. Vielleicht können Sie ja auf selbigem Niveau im Sinne von Fair Play antworten bzw konkret darlegen, warum Sie nicht an der Arbeit interessiert sind. Ansonsten habe ich die Sache hier falsch verstanden.

Ich kann gut ohne diesen Artikel leben, allerdings erscheint es mir mehr als schadhaft für die Wikipedia-Enzyklopädie, wenn die Abwicklung so wie in meinem Fall abläuft. Zwei drei plausible Sätze statt Link + debiles Smiley wären hilfreich. Die Autoren machen sich schließlich auch die Mühe. Danke.

nochmal "Eckzimmersyndrom"[Quelltext bearbeiten]

Da bzgl der Darstellung gerade etwas schiefgelaufen ist, nochmal der ganze Diskurs:

1. Meine erste Bemerkung:

Sehr geehrte/r LKD,

ich gehe davon aus, dass Sie vor einer "Schnelllöschung" ein "Schnell-Überdenken" durchführen.

Zunächst würde ich dennoch gerne wissen, was Sie ausser Ihrer hierarchischen Position im Vergleich zu einem neuen Autor dazu qualifiziert, den zur Disposition stehenden Artikel zu löschen.

Ihre Begründung besteht aus einem Wort: "Schülerulk." (Abgeleitet aus dem Artikelinhalt "semiprofessionelle Forschungsgruppe von Internatsschülern"). Wie würde der Artikel ohne obiges Zitat bewertet werden?

Nun ist die Referenz auf die Wortherkunft, möge sich noch so "schülerulkig" anmuten, meiner Meinung nach kein Indikator für nichtvorhandene Ernsthaftigkeit oder Relevanz.

Des weiteren handelt es sich bei gennannter Forschungsgruppe um professionell angeleitete Gymnasialschüler, welche ihre Forschungsergebnisse als Seminararbeit an Ihrem Gymnasium eingereicht hatten. Zwischenzeitlich finden sich die Ergebnisse dieser Seminararbeit in den humanmedizinischen Studien zweier ehemaliger Forschungsgruppenmitglieder wieder. Wenn Sie so wollen führt dieser "Ulk" (jetzt: Studentenulk) diese beiden Herrschaften zum Staatsexamen.

Sollte der Artikel Ihren Ansprüchen nach nicht umfangreich genug sein, hätte ich ggf. Verständnis dafür und würde mir signalisieren, dass mehr Substanz notwendig sein könnte. Unüberlegte Ad Hoc - Löschungen auf Spekulationsbasis werden m. E. dem Projekt Wikipedia nicht gerecht.

Mit freundlichem Gruß

S. Seydlitz / "haferblues"


2.Die Antwort eines Admins:

Sinngemäß: Schon mal die Relevanzkriterien gelesen?


3. Meine Bemerkung hierzu:


Gegenfrage zur Gegenfrage: Schon mal in einem ganzen Satz geantwortet? Schlechter Duktus. Nehmen Sie sich doch mehr Zeit für Ihr zweifelsfrei löbliches Engagement.

"Wenn ein Lemma die nachfolgenden Kriterien nicht erfüllt, so muss das nicht notwendig zum Ausschluss dieses Artikelgegenstands führen, es müssen dann aber gegebenenfalls andere stichhaltige Argumente für dessen Relevanz angeführt werden." (http://de.wikipedia.org/wiki/WP:RK)

Ich habe Versucht, den Vorwurf des "Schülerulks" zu widerlegen, welcher als Argument für mangelnde Relevanz (oder für was eigentlich?) angeführt wurde. Vielleicht können Sie ja auf selbigem Niveau im Sinne von Fair Play antworten bzw konkret darlegen, warum Sie nicht an der Arbeit interessiert sind. Ansonsten habe ich die Sache hier falsch verstanden.

Ich kann gut ohne diesen Artikel leben, allerdings erscheint es mir mehr als schadhaft für die Wikipedia-Enzyklopädie, wenn die Abwicklung so wie in meinem Fall abläuft. Zwei drei plausible Sätze statt Link + debiles Smiley wären hilfreich. Die Autoren machen sich schließlich auch die Mühe. Danke.

Ahoi, du hast mit deinen Beiträgen leider die Diskussion zerschossen. Nachdem du nicht in der Lage warst zu unterschreiben hat ein anderer, freundlicher Benutzer deine Unterschrift nachgetragen und dich auch kurz (und vollkommen zurecht) auf WP:RK verwiesen. Ichselbst habe dir alle benötigten Hilfeseiten auf deiner Disk. beschrieben.
Möglicherweise hast du tatsächlich den Sinn einer Enzyklopädie nicht verstanden. Ich fürchte aber, das ich nicht in der Lage bin, auf dem von dir geforderten selbigem Niveau zu argumentieren, das liegt auch an meinem imperativen Schlafzwang.
Die Experten für solche himmelschreiend ungerechte Zensur findest du auf WP:WW.--LKD 20:51, 14. Mär. 2007 (CET)


Werter Seemann hat offensichtlich immer noch nicht gelernt zu argumentieren. Statt dessen "zerschießen" Sie mit Ihrem postpubertären Imponiergehabe jeglichen Versuch, diese Sache vernünftig abzuhandeln. Dem ist jetzt aber ohnehin genug, da ich es nun als "himmelschreiend" gleichgültig betrachte. Sind Sie relevant? "Bedankt!"

Dungeon Family[Quelltext bearbeiten]

Würde gerne erfahren, warum der Artikel gelöscht wurde. War zwar noch ausbaufähig, aber darum hätte ich mich noch gekümmert. Zudem gibt es massenweise unprofessionellere Artikel hier, die nicht gelöscht werden und darüber, ob der Artikel irrelevant ist, lässt sich sicherlich streiten. Grüße -- 20:11, 14. Mär. 2007 (CET)

Ahoi, um den Streit über echte oder vermeintliche Irrelevanz zu vereinfachen haben wir uns auf WP:RK geeinigt. Aus dem Artikel: Die Dungeon Family hat bisher ein Album released, ... ; wir fordern zwei relevante Veröffentlichungen, oder massgebliche Beeinflussung eines Genres - die hab ich deinem Artikel nicht entnehmen können. Als angemeldeter Benutzer könnte ich dir evtl. den Artikel zu Überarbeitung in deinen Benutzerraum herstellen, diese Möglichkeit gibts für IPs leider nicht. Bitte lese WP:SIG. Danke.--LKD 20:57, 14. Mär. 2007 (CET)

Die Tagebücher sind öffentlich zugänglich und sogar käuflich zu erwerben. Also wo ist eine URV.?

Ehm. Was? Tagebücher? URV? 42? Bahnhof? WP:SIG!--LKD 23:28, 14. Mär. 2007 (CET)

Link auf der Sauerland-Seite[Quelltext bearbeiten]

Ja, ich habe die Hinweise gelesen. Dennoch: Was ist falsch daran, auf der Seite, die sich mit dem Sauerland beschäftigt, einen Link anzubringen, der für Sauerländer interessant sein könnte? Ich sehe ja ein, dass unser kleiner Verein sicher nicht die wichtigste Referenz zum Thema "Sauerland" ist, aber stand er deshalb nicht auch zuletzt auf der Seite? Da es unser Ziel ist, Menschen anzusprechen (und wir natürlich keine wirtschaftlichen Interessen damit verfolgen), sehe ich kein Problem darin. Bitte lass uns diese Diskussion ggfs. auf meiner Diskussionseite fortführen.

Ahoi, weblinks, die für uns verwendbar sind, bieten zusätzliche lexikalische Information. Thematische Ähnlichkeit reicht innerhalb einer Enzyklopädie nicht (dazu WP:WWNI:linkliste). Der link war deshalb zu löschen.--LKD 12:38, 19. Mär. 2007 (CET)

Wie lange noch?[Quelltext bearbeiten]

84.175.105.13 (Diskussion • Beiträge • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • automat. Sichtungen • Whois • GeoIP • RBLs) mehrfach gemeldet, wütet frei herum - hat der einen Passierschein? MfG, Edelseider 14:47, 20. Mär. 2007 (CET)

Längst gesperrt. —YourEyesOnly schreibstdu 14:47, 20. Mär. 2007 (CET)
Oh, 'tschuldigung - aber „längst“ ist nun auch nicht wahr. Edelseider 14:48, 20. Mär. 2007 (CET)
Nix zu entschuldigen, schnelle Reaktion ist ja wünschenswert. Hier hats sich einfach überschnitten.--LKD 14:56, 20. Mär. 2007 (CET)
Könntest Du dann bloß noch Hors de prix halbsperren? Ein Blick in die Versionsgeschichte genügt. Danke, Edelseider 15:04, 20. Mär. 2007 (CET)
Das war soweit ich sehe hauptsächlich heute und genau eine IP, die wir aber zwischenzeitlich versenkt haben. Kommt die IP wieder setze ich auf halb. --LKD 15:06, 20. Mär. 2007 (CET)
Ist mir Recht. Edelseider 15:07, 20. Mär. 2007 (CET)

Artikel "Rathenow"[Quelltext bearbeiten]

Könntest Du die Löschung des Links bitte etwas konkretisieren? Ich halte ihn für relevant, da er eine (der wenigen) Sehenswürdigkeiten des im Artikel besprochenen Ortes beschreibt und sich die entsprechende Organisation ferner auch mit der Stadtgeschichte an sich befasst. Bei Vorliegen eines konkreten Grundes könnte ich vielleicht Abhilfe schaffen.

--Marcus

Ahoi, Keine Ober- bzw. Unterthemen. Die Kirche in Rathenow ist ein Unterthema zum Ort. Wenn die webseite lex. Informationen enthielte, die sich auf den Ort im allgemeinen beziehen solltest du einen deeplink anbringen. Allerdings sind, zumindest bei mir, die vielversprechenden Menüpunkte auf rathenow.org schlicht leer.
Übrigens könne Kirchen(gebäude) innerhalb einer Enzyklopädie durchaus eigenständige Relevanz haben (und damit einen Artikel bekommen) - dazu würde der link dann passen, wenn, ja wenn, dort ein sichtbarer lex. Inhalt wäre. Alternativ könnte, entsprechender Inhalt der webseite vorausgesetzt, sie als Wikipedia:Einzelnachweis im Ortsartikel betrachtet werden.--LKD 09:53, 21. Mär. 2007 (CET)

Kathy Kang[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, vielleicht kannst Du mir da weiterhelfen. Mir ist nicht klar, ob die junge Dame relevant ist, aller Wahrscheinlichkeit wird sie es wohl in naher Zukunft sein. Der von einer IP eingestellte Text scheint mir jedoch ein URV-Konglomerat zu sein. Es besteht teilweise Textidentität mit dieser Seite. Textpassagen wie Mit Erdklumpen Ein infernalisch gutes Museumskonzert mit Kirill Petrenko VON HANS-KLAUS JUNGHEINRICH sind auch nicht dazu angetan, den URV-Verdacht zu verscheuchen. Wahrscheinlich ist es das günstigste, ein {{SLA}} an den Anfang zu stellen; dafür wollte ich mir aber gerne eine zweite Meinung einholen. Gruß --Kickof 11:45, 21. Mär. 2007 (CET)

Ahoi, ich hab das als URV markiert, obwohl ich weiss, das die OTRS-Leude am Limit sind. Ich gehe davon aus, das stadtmagazin.de wohl die Promotexte übernimmt - möglicherweise kann es eine gültige Freigabe geben. Wenn man dann zusammenstreicht könnte ein leidlicher Stub daraus werden, glaubich.
Andererseits wäre ein SLA wohl genauso durchgegangen, ein Artikel ist es sicher nicht.--LKD 11:54, 21. Mär. 2007 (CET)
Merci. Wobei der Link offenbar nicht die einzige Quelle ist. --Kickof 12:09, 21. Mär. 2007 (CET)
Mit ganz viel gutem Willen hat der Guillermo León (Förderer von Kathy Kang), der die unwirksame und unbeholfene "Freigabe" ans Artikelende gesetzt hat einfach seine vorhandenen Promotexte genommen (die er auch irgendwo anders verbreitete). Möglicherweise schreibt der uns auch einen verwendbaren Artikel. Oder ich hab einen akuten WP:AGF-Anfall ;O) --LKD 12:16, 21. Mär. 2007 (CET)

Fan-Sperre auf meiner Benutzerseite[Quelltext bearbeiten]

Hi, du hattest meine Benutzerseite "halbgesperrt" (was immer das heißt), weil wohl irgendwer meine Seite zuspammt. Davon hab ich nichts gemerkt, kannst du mir genau erklären, was du warum getan hast? Gruß, --Prometeus 11:49, 21. Mär. 2007 (CET)

Wenn ich mich kurz einmischen darf. hier siehst du deine Seitenhistory, dort sind u.a. auch IP-Adressen gelistet, die deine Benutzerseite sicher nicht zu deinem Vorteil geändert haben. LKD hat deine Seite geschützt, d.h. dass IP-Adressen und ganz neue Benutzer die Seite nicht mehr ändern können, du und längere Mitglieder aber weiterhin. Wenn du die Seite wieder entsperrt haben willst, einfach einem Admin bescheid sagen, oder LKD hier eine Nachricht hinterlassen. mfg --Kuhlo 11:57, 21. Mär. 2007 (CET)
Danke fürs einmischen - hier erwähnt dein Fan, das er gerne so weitermachen würde. Andererseits ist es deine Benutzerseite: falls du die also weiterhin frei bearbeitbar halten willst, sag mir kurz bescheid.--LKD 12:03, 21. Mär. 2007 (CET)
Oh, ich hatte das gar nicht bemerkt. Danke für's Eingreifen! Unter den Umständen kann die Seite gerne für zwei Wochen halbgesperrt bleiben. --Prometeus 12:07, 21. Mär. 2007 (CET)

Ich kann den Artikel "Schildkröten" nicht ausdrucken[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Wenn ich den Artikel "Schildkröten" ausdrucken will, friert mir reproduzierbar unter W2K und XP mein Firefox ein. Andere Artikel gehen problemlos. Mit dem IE konnte ich ihn auch ausdrucken. Woran kann das wohl liegen. Entschuldigung, falls das hier die falsche Stelle ist, aber ich finde keinen anderen Weg, solche technischen Probleme zu melden... U.W. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 213.68.11.198 (DiskussionBeiträge) 14:44, 21. Mar 2007) -- Complex обс. 14:47, 21. Mär. 2007 (CET)

Wikipedia:Fragen zu Wikipedia wäre wohl besser geeignet, noch besser Wikipedia:Auskunft, da es ein Softwarefehler ist (Browser sollten nicht abstürzen, egal, welche Seite ausgedruckt wird). --Complex обс. 14:47, 21. Mär. 2007 (CET)


(BK)Ahoi, leider fällt mir dazu so spontan nichts ein - ich habe deine Frage einer grösseren Öffentlichkeit vorgestellt und du findest sie nun hier - klick. Bevor du dort antwortest lese bitte WP:SIG.--LKD 14:51, 21. Mär. 2007 (CET)

Sepp Trütsch[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß nicht, ob du den Artikel noch auf der Beobachtungsliste hast. Es geht jedenfalls weiter, trotz Halbsperrung. Diesmal mit "alten" Accounts. Vielleicht sollte man mal den Provider des Vandalen anschreiben? --Directer 15:45, 21. Mär. 2007 (CET)

Ja, ich hab das eben auf WP:VM gesehen - ich bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich ein Böswilliger bzw. derselbe ist. Zugegeben liege ich damit vermutlich erneut falsch - aber es könnte sein, das der noch die Alte Version hatte, zumindes kann man das als Versuch einer Neutralisierung sehen. Und sein erster Edit, für den er den Vandalenbaustein hat, kann auch nur ein Scherzversuch sein. Ich warte noch einwenig, auch wenn das sehr weicheiig ist.--LKD 15:52, 21. Mär. 2007 (CET)
Lieber Weichherziger, einen Artikel Wanderleiter hatte er danach auch noch angelegt. Als Admin kannst du ihn anschauen, der ist nämlich auch schon gelöscht. --Directer 15:54, 21. Mär. 2007 (CET)
Ja, auch das würde, mit rosaroter Brille, in das Bild eines unbeholfenen Noobs passen (Die Wanderleiter sind eine freischaffende Berufsgruppe. Sie sind für die Vorbereitung und Durchführung geführter Wanderungen zuständig. (+ passende Kat.)) ist zwar kein Artikel, aber auch nicht Vandalismus.
Wie gesagt, möglicherweise einwenig viel WP:AGF, aber ich wäre lieber ganz sicher.--LKD 16:29, 21. Mär. 2007 (CET)
Ist ja in Ordnung. :-) Ich will dir ja keinen Sperrknopf unter den Finger reden. Den brauchen wir, glaube ich, noch für wichtigere Fälle! Freundliche Grüße, --Directer 17:21, 21. Mär. 2007 (CET)
Übrigens ist gerade eben deine rosa Brille kaputt gegangen. --Directer 18:05, 21. Mär. 2007 (CET)
Und jetzt werde ich mal zum Propheten: wetten, dass ich schon jetzt weiß, welchen Artikel der soeben neu angemeldete Benutzer:Volksmusikmeister in etwa vier bis fünf Tagen bearbeiten wird? Mit freundlichem Grinsen, --Directer 18:03, 21. Mär. 2007 (CET)
Jepp, der letze edit war eindeutig, und die Sperre folgte auf dem Fuß.
Benutzer:Volksmusikmeister sozusagen proaktiv zu sperren geht aba nicht, auch wenn ich deine Einschätzung teile. Freundlich Gutentachsagen darf man aber.--LKD 18:13, 21. Mär. 2007 (CET)
An eine vorauseilende Sperre hatte ich nicht gedacht. Zum Einen wäre das ein unnötiges Risiko und führt lediglich zu weniger leicht zu beobachtenden Accounts. Außerdem entgeht mir dann das ehrliche Vergnügen dieses Dialoges mit dir. Freundliche Grüße, --Directer 19:12, 21. Mär. 2007 (CET)
  • Grins* Wette gewonnen... Freundlicher Gruß, --Directer 14:52, 30. Mär. 2007 (CEST)

zu Hülf![Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, in #rc.wikipedia fehlt uns grad ein Admin. Könntest Du vielleicht...? Gruß, -- PvQ Bewertung - Portal 09:49, 26. Mär. 2007 (CEST)

(stunden später) Sorry, aber ich muss nebenbei noch einwenig arbeiten - ich weiß, das der Hexer da schmerzlich vermisst wird - kann momentan aber nicht seriös einspringen, weil ich nur in der Kaffeepause wikipediere. --LKD 11:04, 26. Mär. 2007 (CEST)
Da war ich gerade in der Universität Barcelonas. ;) —DerHexer (Disk.Bew.) 00:15, 19. Mai 2007 (CEST)

Statische IPs[Quelltext bearbeiten]

Für die Benutzerseiten von statischen IPs haben wir übrigens neuerdings so eine hübsche Vorlage: Vorlage:Statische IP. Nicht obligatorisch, aber vielleicht gefällt sie dir ja auch. ;) --Streifengrasmaus 11:43, 26. Mär. 2007 (CEST)

Ja, ich muss zu meiner Schande gestehen, das ich darauf schonmal hingewiesen worden bin; die ist zwar tatsächlich eyecandy, nur husche ich im Regelfall nur eben drüber um eine IP als "fest" zu markieren. Der Nutzwert der Kategorisierung von festen IPs und des (im Regelfall roten) links in den Artikelraum für die alltägliche Müllbeseitigung ist mir bisher unklar geblieben, zusätzlich brauch ich manchmal etwas Freitext, wenn z.B. der eigentliche Nutzer der IP nur über http: zu erkennen ist. --LKD 11:59, 26. Mär. 2007 (CEST)
Ja, den Link finde ich auch überflüssig, schaden tut er allerdings auch nicht. Die Kategorie:Statische IP hat einen kleinen Einführungstext, warum wir das machen; ob sie diesen Zweck wirklich erfüllt, lassen wir mal dahingestellt. Aber wie gesagt, muttu nicht verwenden, ich wusste nur nicht, ob du sie schon kennst. --Streifengrasmaus 12:12, 26. Mär. 2007 (CEST)


Hallo LKD,....[Quelltext bearbeiten]

Zunächst entschuldige ich mich, wenn ich Regeln von Wikipedia verletzt oder missachtet habe! Anliegen war es nur, Infos zum Thema Graffiti einzubringem - Genauer gesagt, darauf hinzuweisen, das Graffiti nicht nur auf einem illegalen Hintergrund basiert, sondern auch zu einer erfolgreichen Geschäftsidee führen kann. Unsere Wurzeln kommen auch aus dem klassischen Straßengraffiti, als welchen vor nun mehr als 7 Jahren die heutige agentur artmoa4 entstanden ist. Bis heute ist unsere Arbeitswerkzeug die Sprühdose, nur setzen wir es "erfolgreich" ein.

Ich würde mich freunen wenn man uns wenigsten unter dem Punkt "Künstler" aufnehmen kann. Unsere Kreativleiter MARCUS DÖRR, ist schon seit 15 Jahren als Sprayer tätig und hat auch in der Szene seinen Namen.

Ich freue mich auf ein kurzes Feedback!

Liebe Grüße

Ahoi, mit deinen Beiträgen gab es grundsätzlich zwei Probleme
  • Werbung (wie z.B. hier) entspricht nicht dem WP:NPOV den wir uns wünschen
  • weblinks sollen zusätzliche lex. Information bieten, falls sie das tun gehören sie in die Rubrik weblinks, keinesfalls in den Artikeltext
leider hast du nicht auf die Hinweise auf deiner Diskussion reagiert, so das ich dich temporär sperren musste. Dein Kreativleiter MARCUS DÖRR kann im Rahmen einer Enzyklopädie Erwähnung finden, wenn er relevant ist, das kann z.B. er über Medienberichte, eigene Veröffentlichungen, relevante Preise oder Ausstellungen sein, als Nichtfachmann kann ich das nicht beurteilen - orientiere dich grob an den bisher für relevant gehaltenen Künstlern. Lese bitte allgemein unsere Informationen über Selbsteinträge und speziell unsere Hinweise zum Unterschreiben in Diskussionen. Dankö.--LKD 17:16, 26. Mär. 2007 (CEST)


Hallo,[Quelltext bearbeiten]

ich bin Seeep, der Verfasser des Artikels "Die Bowlenden Bengel".

Ich wollte dich fragen, warum du meinen Artikel wieder gelöscht hast. Zusätzlich dazu, würde ich gerne wissen, was ich an meinem Artikel ändern soll (oder muss), sodass dieser akzeptabel ist.

Liegt es daran, das meine Heimatstadt intern verlinkt wurde?

Oder muss ich den Link der Homepage weglassen?

Hoffentlich kannst du mir helfen.

MfG Seeep

P.S.: Vielleicht ist es noch sinnvoll, hinzuzufügen, dass das mein erster Artikel ist.

Ahoi, ich fürchte es gibt keinen Weg für einen neun Mann hohen Kegelclub in eine Enzyklopädie. Nie garnicht. Never. Dagegen sprechen u.A. auch unsere Relevanzkriterien. Weil du deinen Artikel zwischenzeitlich vier mal eingestellt hattest, haben wir das Lemma gesperrt. Im Regelfall empfehle ich für Vereine das Vereinswiki, allerdings habe ich auch da vage Bedenken nach Ansicht eures Vereinsfotos. Nix für ungut, aber wir machen wirklich Lexikon hier, man glaubt es nich...--LKD 18:16, 27. Mär. 2007 (CEST)

Das ich den Artikel vier mal eingestellt habe, liegt daran, dass ich gedacht habe beim Speichern des Links wäre ein Fehler aufgetreten. Auf die Idee das ich gegen die Regeln von Wikipedia verstoßen habe, bin ich leider erst später gekommen. Das Vereinsfoto wird jedoch demnächst bald gewechselt ;-), wenn das dann soweit ist, werde ich den Artikel vielleicht beim vereinswiki reinstellen.

Trotzdem danke für die schnelle Antwort, MfG

Unnötige Zynismus[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, ich habe eben erst bemerkt, dass du die Seite Erfundenes Mittelalter revertiert und gesperrt hast. Wie du bei WP:VS gelesen hast, hatte ich dazu aber schon einen VA angestrebt. Du magst deine Änderung lustig finden, aber meiner Ansicht nach ist das für einen Admin unangebracht und in der Sache auch nicht hilfreich. --Berliner76 23:18, 27. Mär. 2007 (CEST)

Ja, nu - ich hab auf WP:VS geschrieben, das ich die Version von Pjacobi für die auf der Artikeldiskussion mehrheitlich unterstütze halte und das auf den ersten Blick auch unsere Vereinbarungen für diese Version sprechen. Du hast "deine" Version hergestellt, ich hab das revertiert und dann den Artikel gesperrt. Das hab ich dann kommentiert, möglicherweise lakonisch - zynisch aber nicht.--LKD 23:40, 27. Mär. 2007 (CEST)
…lakonisch oder zynisch liegt wohl im Auge des Betrachters. Ändern kann ich als Nicht-Admin daran nichts, aber es ist sowohl enttäuschend als auch völlig unklar, warum eine breite Informationsdarstellung bei den Kapazitäten der WP trotzdem nicht möglich ist!?! --Berliner76 23:58, 27. Mär. 2007 (CEST)
Das hat nüx mit Admin oder Nichtadmin zu tun, gelegentlich ist man mal unterschiedlicher Meinung und manchmal muss man, nachdem alle Argumente ausgetauscht sind, eine Situation einfach stehen, wo man mit seinen Argumenten nicht durchdringt. Soweit ich die Artikel-Disk. gelesen habe dringst du mit deinen Argumenten in diesem Fall nicht durch.--LKD 00:20, 28. Mär. 2007 (CEST)

Live-Support-System ohne Weblinks? Wem hilft das?[Quelltext bearbeiten]

Ich versteh nicht, warum die Weblinks bei dem Artikel "Live-Support-System" entfernt wurden und immer wieder entfernt werden. Der Nutzer eines Artikels bekommt die Informationen über diese Art der Software und die Vielfalt der Anbieter und der verschiedenen Konzepte nur über die Möglichkeit des Besuches auf den entsprechenden Seiten mit. Man kann sicherlich agumentieren, das das Werbung für die entsprechenden Softwarehersteller ist, was sicherlich nicht komplett von der Hand zu weisen ist, allerdings überwiegt der Vorteil für den Nutzer, der sich über diese noch relativ unbekannten Softwareprodukte informieren will. Und wie soll man verstehen, was sich hinter der abstrakten Beschreibung eines "Live-Support-Systems" verbirgt, wenn man nicht die Möglichkeit hat, die Software auf den Anbieterseiten näher erläutert zu bekommen oder gar ein Livedemo zu sehen.

Es ist auch vollkommen inkonsequent, denn gute Bespiele geben die Artikel über Textverarbeitungsprogramme ab. Nicht nur, das es dort eine grosse Liste aller Anbieter, schon mitten im Text gibt, Microsoft Office hat sogar einen komplett eigenen Artikel mit Exklusivlink nur zu Microsoft. Zweierlei Mass ist das schon, oder?

Irgendwie habe ich das Gefühl, das hier Redakteure ihre Macht nutzen, um ihr eigenes Ego zu befriedigen. Das ist in meinen Augen ein Wiederspruch zum System "Freie Enzyklopädie WIKIPEDIA" insgesamt.

Das ermüdet mich. Machtmissbrauch, "freie Wikipedia", Egotripp - gehts auch ne Nummer kleiner?
Der Edit ist halt nach WP:WEB zurückzusetzen. Wenn du meine Hinweise, die ich die hinterlassen hatte, gelesen hättest, bevor du deinen Weltschmerz hier abgeladen hast, wäre dir möglicherweise der Hintergrund klargeworden. Relevante Systeme können hier beschrieben werden und werden dann wikiintern verlinkt. Der weblink zum entsprechenden System gehört dann in das entsprechende Lemma. Wir machen keine Marktübersicht (WP:WWNI) und beurteilen links nach enzyklopädischer Qualität.
Wenn dir unsere bestehenden Vereinbarungen Schmerzen bereiten: Sie stehen immer zur Diskussion.
Und bittebitte unterschreibe doch deine Diskussionsbeiträge. Danke.--LKD 10:34, 28. Mär. 2007 (CEST)
Hab ich alles gelesen, es hat mich ermüdet und hilft mir nicht wirklich weiter. Und das mit der "Freien Enzyklopädie WIKIPEDIA" hab ich mir nicht ausgedacht, das steht oben links auf der Seite. Nur als Erinnerung.
Ein Auszug aus WP:WEB: "Weblinks sollen es dem Leser ermöglichen, sein Wissen über den Artikelgegenstand zu vertiefen." Und das trifft es ja auch. Es handelt sich bei den Links nicht um Webshops, Seiten mit Werbung usw. sondern um Informationsseiten über die Produkte, die Funktionalitäten, die Installationen und natürlich auch die Preise. Man kann halt die Vereinbarungen so auslegen, wie man möchte. Sie sind eh so formuliert, das sie beliebig auslegbar sind. Also liegt es dann wieder nur bei dir.
Es liegt nicht nur bei mir - frag einen beliebigen erfahrenen Benutzer, den du für vertrauenswürdiger hältst als mich, was er von deinem Edit hält. Falls du keinen kennst, frag meinetwegen auf WP:FZW, wie die anderen Benutzer WP:WEB im Bezug auf deinen Edit auslegen würden. Das was du als meine Privatinterpretation empfindest ist ein von der Mehrheit getragener Konsens.--LKD 10:56, 28. Mär. 2007 (CEST)
Das liegt nicht "nur bei LKD": Ich unterstütze LKDs Einschätzung ausdrücklich und ein Großteil anderer Benutzer auch, schließlich ist WP:WWNI allgemeiner Konsens. --11:01, 28. Mär. 2007 (CEST)
Mal unabhängig davon, wie ich diesen Konsens finde, wird dieser angebliche Konsens in Wikipedia kaum durchgesetzt. Siehe obiges Beispiel über die Textverarbeitungsprogramme. Interessanterweise stand dieser Artikel mit den Weblinks vor deinem Edit deutlich über ein ganzes Jahr mit verschiedensten Weblinks drin. Und keinen hat es gestört und vielen genützt. Ist das nicht auch ein Konsens?
Nein, das liegt an der Art wie wir arbeiten - WP:BNS erklärt, warum hier garnichts konsequent umgesetzt wird und werden kann.--LKD 11:06, 28. Mär. 2007 (CEST)
Abgsehen davon sind wir für jeden, der hilft, Weblinks gemäß WP:WEB zu entrümpeln, dankbar. --Complex обс. 11:10, 28. Mär. 2007 (CEST)
Das ist mir schon alles klar. Allerdings habe ich mit keinem Wort gesagt, das ich die Weblinks bei den Textverarbeitungsprogrammen schlecht fand. Endlich mal eine Übersicht die Vielfalt der Konzepte, was ja gerade bei Software sehr interessant ist. Nun gut, danke für deine Arbeit und deine schnellen Antworten, ist ja schön das sich jemand kümmert. Ich kann deinen postulierten Konsens zwar nicht nachvollziehen, aber ok. Insgesamt ist diese Diskussion ja auch sinnlos, weil das Ergebnis schon von Anfang an fest stand.

Disku Rev[Quelltext bearbeiten]

Danke :) --Schmiddtchen 13:44, 28. Mär. 2007 (CEST)

danichfür, gerne--LKD 13:47, 28. Mär. 2007 (CEST)


Marktfrühschoppen[Quelltext bearbeiten]

Der edit-war des Users fatfather nervt. Statt zu diskutieren, löscht er seine Diskussionsseite und drückt seine Meinung auf der Seite "Marktfrühschoppen" diskussionslos immer wieder durch.

Habe dem Artikel Vollsperre in LKDs Version erteilt. --Seewolf 13:08, 1. Apr. 2007 (CEST)
Danke. Sowohl die "rechte" als auch die "linke" (hier meine mit dem Baustein) Version haben Probleme mit WP:QA und WP:NPOV. Ich denke dem Artikel hilft nur ein großzügiges Zusammenstreichen und ein behutsamer Wiederaufbau im Sinn von WP:QA und WP:NPOV. Ich selber kenne die Thematik nicht außerhalb von de.wp, und kann nur das Zusammenstreichen übernehmen. Ich beantrage die Entsperrung.--LKD 18:09, 1. Apr. 2007 (CEST)

Du selbst kennst die Thematik nicht, bezeichnest aber die aktuelle, von Dir wiederhergestellte Version als "linke" Version? Linke Versionen sehen andes aus, das kannst Du im Internet nachlesen ;-) .

Gruß Peter

Es geht mir nur um die einfache begriffliche Unterscheidung zweier POV Versionen bzw. Gruppen - ich bin da als unterdurchschnittlich Kluger immer erschreckend platt in meinen Formulierungen. Wie immer ist es auch ohne profunde Sachkenntnis möglich unbelegten POV und Wieseleien zu finden. Wenn die Streithähne aber nach Monaten nicht vom Fleck kommen muss man sie halt an die Hand nehmen und zu einer NPOV Version zwingen. Das tu ich nun ;O) --LKD 22:26, 2. Apr. 2007 (CEST)

Bierflaschenkurier[Quelltext bearbeiten]

hallo. Ich bin der Bierflaschenkurier, den du eben abgeklemmt hast. Ich hätte gerne mal die Nachricht gewusst, die du mir vor meiner Sperrung auf meiner Disku Seite hinterlassen hast. Danke 217.224.255.175 11:34, 2. Apr. 2007 (CEST)

ich hab dir aber keine hinterlassen. Ich hab dich einfach so gesperrt. Dein Fan--LKD 11:35, 2. Apr. 2007 (CEST)

da war aber so ein orangenes Fenster, und da drin stand "Du hast neue Nachrichten auf deiner Disku-Seite. Da ich da aber schon gesperrt war, konnte diese nicht mehr angezeigt werden. Falls du es net selbst warst, hast du dann evtl. diese Nachricht gelesen?? 217.224.255.175 11:37, 2. Apr. 2007 (CEST)

Hier kannst du alle Versionen deiner umfangreichen Diskussion nachlesen. Bitte verzichte darauf, mich nun als IP weiter zu beschäftigen, oder schreib wenigstens was lustiges.--LKD 11:39, 2. Apr. 2007 (CEST)

Schnadakonda[Quelltext bearbeiten]

Hi LKD!

Könntest du den gerade gelöschten Artikel Schnadakonda nicht vielleicht ins Humorarchiv stellen? Der hat schon was tolles an sich, mit dieser Bebilderung... ;-) Beste Grüße --Tafkas Laberecke 15:31, 2. Apr. 2007 (CEST)

Moinsen, möglicherweise bin ich zu abgestumpft, aber ich finde das so lustich nich - wenn du willst: Wikipedia:Humorarchiv/Schnadakonda. Ich hab die Logik im Homorarchiv nicht verstanden - könntest du das irgendwie einbinden/verlinken? --LKD 15:41, 2. Apr. 2007 (CEST)

Danke fürs wiederherstellen. Vielleicht bin ich erst zu kurz dabei und finds daher lustig. Ich habs mal unter "Tierisches" verlinkt. Gruß --Tafkas Laberecke 15:52, 2. Apr. 2007 (CEST)


Youth Bank[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

du hast heute von mir den Artikel Youth Bank gelöscht. Mit der Begründung das er wiederholt eingestellt wurde, ja er wurde bereits ein mal gelöscht. Aber leider war der damalige Autor sehr einseinstig. Wenn du Kritik an dem Artikel hast würde ich sie gerne hören.

Gruß der-kruemel

Ahoi, ich habe den Artikel als Wiederkommer nach einer Löschdiskussion gelöscht. Der abarbeitende Admin gab keinen Löschgrund an, vermutlich meine er Irrelevanz, analog zum Antragsteller. Falls du Argumente für die Relevanz des Zusammenhangs hast, die nicht bereits in der Löschdiskussion genannt wurden, wende dich bitte an WP:LP, der Admin der das löschte ist z.Zt. inaktiv - dort solltest du allerdings unterschreiben. Einwenig Einlesen in unsere Vereinbarungen kann im allgemeinen nicht schaden: im Hinblick auf den Antrag z.B. WP:RK...--LKD 17:04, 2. Apr. 2007 (CEST)
Moin, erkläre mir bitte warum ich mich an den anderen Admin wenden sollt, da du diesen Artikel gelöscht hast. Wie gesagt der neue Artikel hat ist bei weiten umfangreichher und beläuchtet auch mehr. Ebenso gibt es in dem der Alten Löschdiskussion auch keine gegen Arguemente, es wird nur von Relevanz gesprochen. Aber Fussball interessiert mich auch nicht, um aber wissen zu sammeln gehört beides rein, zu mindest verstehe ich das unter dem sammeln von Wissen.

Gruß der-kruemel

Ich habe den Wiedergänger gelöscht - das ist, wenn der Löschgrund die festgestellte Irrelevanz war, das übliche Procedere, um zu verhindern, das wir Artikel nach beendeter Löschdiskussion erneut und erneut durchkauen müssen. Um diese Schnelllöschentscheidung treffen zu können muss ich den Artikel nicht selbst im Detail auf Relevanz prüfen, sondern kann mich zunächst auf die Entscheidung des abarbeitenden Admins verlassen. In diesem Fall konnte ich keine grob fehlerhafte Löschung erkennen, m.E. lag die Löschentscheidung des Kollegen im Rahmen unserer Vereinbarungen.
Ich habe dir auch nicht geraten, dich an einen anderen Admin zu wenden - das Gegenteil ist der Fall: weil der löschende Admin momentan inaktiv (=im Urlaub; kein Bock, genervt, frisch verliebt etc.) ist, wäre dein Weg wenn du neue Argumente hast der zur Löschprüfung - dort kannst du den Zusammenhang ein weiteres Mal zur Begutachtung vorzeigen.
Wir sammeln übrigens nicht Wissen, sondern wir schreiben eine Enzyklopädie - dazu ist u.A. eine Selektion notwendig, die Kriterien dazu sind immer umstritten. Neben unserem Menschenverstand und dem Bauchgefühl haben wir dazu auf einige Kriterien, die Ergebnis laaaaaaanger Diskussionen sind. --LKD 11:15, 3. Apr. 2007 (CEST)

löschung meiner links[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wie ich mitbekommen habe anhand deine nachticht hast du meine links gelöscht. für mich ist dies aber unverständlich, da themenrelevante seiten verlinkt wurden (nicht nur die startseite) zb. zur europalette habe ich einen link direkt zur europalette.html gesetzt, wo ein leicht zu verstehender text wiedergegeben ist, gleiches bei der Gitterbox etc. Vielleicht ist ja auch einfach der slogan von mir etwas unverständlich ausgedrückt. es ist keine kommerzielle seite, ein rein privat finanziertes projekt, komplett werbefrei (ausnahme gästebuch und Forum sind fremdanbieter).

Zu dem Artikel fachkraft für Lagerlogistik habe ich die Startseite verlinkt, da es komplett zu dem thema passt. Den link von lagerlogistik24.de.vu habe ich deshalb geändert, da ich mir einen neue domain zugelegt habe. Wie auf lagerlogistik24.de.vu zu sehen ist, wird auch lagerlogistik-help.de verwiesen.

Ich währe dankbar, wenn Ihr den link wieder freigeben würdet.

Michael Reichel www.lagerlogistik-help.de

Ahoi, ich habe deine links gelöscht, weil sie inhaltlich nicht mehr bieten, als der Artikel in de.wp - unsere Vereinbarung fordert zusätzliche lex. Information. Und derhier ist schlicht Werbung. --LKD 18:13, 2. Apr. 2007 (CEST)

Was anderes[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

Kuhlo hat geschrieben, dass ich Dich hier kontaktieren kann. Also, wie kann ich Dir eine Message/Mail zukommen lassen?

Viele Grüße

Jens(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Openyourmind523 (DiskussionBeiträge) 18:23, 2. Apr 2007) Kuhlo 18:28, 2. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, du bist hier genau richtig. Worum geht es denn?--LKD 18:27, 2. Apr. 2007 (CEST)

Na wunderbar, geht ja schnell. Nun, ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit Flyern... und habe auch die kostenlose, nicht kommerzielle Flyersammlung/Auslagestelle partyflyer.com ins Leben gerufen, selbst erstellt programmiert usw.. So ist der Flyer in alles Artworks für jeden sichtbar. Auch im Flyer Soziotop, dem Buch, das Ihr verlinkt habt, wird partyflyer.com als eine Zukunft des Flyers schriftlich erwähnt. Eine kleine Flyersammlung ist schon verlinkt. Und partyflyer.com ist eben um über das zehnfache umfangreicher und gab es auch schon früher. Also ist das doch schon eine wichtige Quelle von Flyern.

Kannst Du darum bitte den link wieder reinnehmen? Vielen Dank

Ich werde den link nicht wieder einfügen, weil ich zusätzliche, lexikalische Information vermisse und die Seite nur mit Flash darstellbar ist. Bitte stelle deinen link auf der Diskussion vor, möglicherweise möchten die Hauptautoren den haben.--LKD 18:48, 2. Apr. 2007 (CEST)

Was ist dein Problem?[Quelltext bearbeiten]

Ist Wikipedia für alle, oder nicht? --Amalek 14:13, 3. Apr. 2007 (CEST)

Wikipedia ist für alle, die sich an die Grundsätze halten. Wenn du dich nicht an diese Regeln hälst, von denen LKD einige auf deiner Diskussionsseite verlinkt hat, dann unterstützt du nicht das Ziel der Schaffung einer Enzklopädie. Deswegen werden solcher Nutzer in der Regel recht schnell darauf hingewiesen und bei weiterem Verstoß temporär gesperrt. Gruß --Kuhlo 14:19, 3. Apr. 2007 (CEST)
Ahoi, sowas geht halt ganz einfach nicht. Wenn du auch unter Zuhilfenahme der auf deiner Diskussionsseite verlinkten Erklärungsseiten nicht erkennst, warum das für eine Enzyklopädie nicht funktioniert bist du hier als Schreiber falsch und die meisten Autoren würden dann lieber auf deine Mitarbeit verzichten. --LKD 14:27, 3. Apr. 2007 (CEST)

Ich lasse mich nicht vertreiben. MEine Farmilie wurd scohn mal vertrieben. Ihr wißt ja gar nicht wie ist, wenn du in Flüchtlingscamp Leben verbringst. Mein Vater mußte unsere Pässe verbrennen, damit wir nach Deutschland kommen. Ich habe genug mitgemacht, ich habe recht zu erzählen und meine Meinung zu berichten. --Amalek 14:33, 3. Apr. 2007 (CEST)

Das schon, aber nicht hier. --Kickof 14:35, 3. Apr. 2007 (CEST)

In Deutschland ist Meinungsfreiheit. Da kannst du niemanden wegeschicken. Oder hast du Problem weil ich nicht so gut deutsch rede? So fein wir ihr. Du kannst mir ruhig sagen, daß du lieber Nazi bist. --Amalek 14:38, 3. Apr. 2007 (CEST)

Nedim Hazar[Quelltext bearbeiten]

schaust du nochmal kritisch drüber, ob das so in ordnung geht? Wahninn, wie das deutsche google Informationen über erfolgreiche Migranten bzw. Flüchtlinge in Deutschland vorenthält, oder? Sind ja fast Verhältnisse wie in China ;-) --89.53.45.36 14:29, 3. Apr. 2007 (CEST)

ich hatte schon mit Freude die erfolgreiche Qualitätssicherung gesehen. Falls meine googelbemerkung etwas missverständlich rübergekommen ist - das Auftauchen in einer Suchmaschine ist natürlich kein hartes Kriterium; es hilft nur manchmal evtl. vorhandenes Artikelpotential einzuschätzen. Der Grad zwischen SLA und QS ist manchmal schmal und nur guckel weißt den Weg, wenn man selber garnix weiß ;O) --LKD 14:41, 3. Apr. 2007 (CEST)

Bitte beachten[Quelltext bearbeiten]

[1]. Freundliche Grüße, Edelseider 22:15, 3. Apr. 2007 (CEST)

tscha, es ist ganz platt so, das mir dieser Zusammenhang nicht bekannt war. Ich werde den Benutzer, falls der einen weiteren edit in dieser Richtung macht, sperren.--LKD 22:40, 3. Apr. 2007 (CEST)

Geist(Band)[Quelltext bearbeiten]

Das war in der Tat eine Wiederholung einer vergangenen LD (Deine Argumentation) allerdings nach Klärung aller Punkte, die damals zur Löschung geführt haben. Das habe ich unter Zusammenfassung/Quellen erwähnt, hat wohl leider keine Beachtung gefunden. Als da wäre (zusätzlich zum bereits damals erfüllten RK laut.de): Album ist über Amazon erhältlich, Relevanz verdeutlicht durch Präsenz in mehreren großen Musikzeitschriften. Luce --13:44, 4. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, ich hab mir gerade mal die aktuellen WP:RK für Bands angeguckt - demnach könnte die Gruppe möglicherweise relevant sein. Bessere Chancen zur Wiederherstellung hast du mit einem Wikipedia:Artikel (dazu auch WP:WSIGA); weil du (als unangemeldeter) keinen Benutzernamensraum hast, in den ich das zur Überarbeitung verschieben kann, ab ich das bei mir geparkt.
Bitte bringe also etwas Fleisch an Benutzer:LKD/Geist (Band) --LKD 13:55, 4. Apr. 2007 (CEST)

Hi, Geist haben eine Review in Intro Heft Nr.148, werden in der kommenden und der übernächsten Visions vertreten sein. Ihre Auflage beträt mehr als 5000 Scheiben. Sie sind mehrfach Album des Monats, bsp. Rockradio.de Relevanter gehts nicht! (jeefee)

Naja, ist nicht die Diskographie der Rolling Stones, aber ich habe dieses Ding schon in den Artikelraum Verschoben. Ein wenig Felisch an den Artikel wäre sicher nicht schlecht.--LKD 20:07, 15. Apr. 2007 (CEST)

Unterrather[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, vielen Dank erstmal für Deine nette Begrüssung und ein liebes Hallo zurück. Ob ich in meinem kleinen Konflikt mit Jergen vielleicht im falschen Forum oder an der falschen Anlaufstelle war kann ich leider nicht beurteilen - aber leider hat er selbst mir nicht mehr, oder wenn dann nicht vernünftig geantwortet. Meine Fragen: 1. wie kann man einen Artikel ungefragt schnell löschen der noch nicht fertig ist ? 2. wie kann man sich gegenüber Argumenten (Webseiten-Zitation, englische Wikipedia, Hörfunk) völlig ignorant geben. 3. wie kann man, wenn ein anderer Administrator den Artikel von SLA in die Löschdiskussion setzt diesen trotzdem löschen.

Das war mein erster Versuch einen Artikel zu schreiben - was ich in bestem Wissen und Gewissen getan habe. Ich habe im Radio von diesem Projekt gehört und im Internet davon gelesen. Als ich bei der Wikipedia nachschlagen wollte gab es keinen Artikel dazu und ich dachte mir, wenn´s mich interessiert dann mag´s auch andere geben - und da ich etwas Zeit hatte habe ich mein Glück versucht.

Wenn dann sofort während Du schreibst Dein Artikel gelöscht wird - ohne vernünftige Begründung - und ohne auf eine Diskussion einzugehen, sondern Dir nur mit Abkürzungen geantwortet wird und Du dann noch siehst, dass dieser User im Schnitt 30 Seiten am Tag löscht (so viel Zeit hat ein normaler Mensch doch gar nicht)....was soll man denn da denken ?

Mir jedenfalls vergeht so die Lust aktiv bei der Wikipedia mitzuarbeiten gründlich ! Liebe Grüsse, einen wunderschönen Tag und frohe Ostern Unterrather

ahoi, wir müssen leider täglich hunderte von (nicht)Artikeln löschen.
1. wie kann man einen Artikel ungefragt schnell löschen der noch nicht fertig ist ?
Empfehlenswert ist die Artikelvorbereitung im Benutzernamensraum, bis ein Wikipedia:Artikel entsteht, der die Relevanz deutlich werden läßt
2. wie kann man sich gegenüber Argumenten (Webseiten-Zitation, englische Wikipedia, Hörfunk) völlig ignorant geben.
Der Ton macht die Musik. SCHREIEN hilft selten. An den Knöpfen sitzen Menschen, die zugänglicher werden, wenn man nett ist
3. wie kann man, wenn ein anderer Administrator den Artikel von SLA in die Löschdiskussion setzt diesen trotzdem löschen.
war das so? Wenn ja, wäre schlechtes Timing möglich.
Das alles ist zugegebenermaßen unschön gelaufen; du hättest dir vor der Artikelerstellung unsere Hinweistexte durchlesen können und möglicherweise hätte man es dir auch besser vermitteln sollen, warum etwas wie gemacht wird. Leider verschrecken wir manchmal Anfänger, und die wikipedistik ist in Teilen undurchschaubar.--LKD 14:33, 4. Apr. 2007 (CEST)

Naja, ist halt passiert. Es ist aber echt nicht einfach sich hier einzufinden...ach wenn´s Übungsseiten gibt, so richtig wird einem nicht vermittelt auf was man sich hier einlässt. Danke jedenfalls für Deine Hinweise. Alles Gute noch. --Unterrather

Es ist in Teilen learning by doing, als Start ist Wikipedia:Tutorial nicht schlecht. Was dein konkretes Problem angeht: Justin.tv scheint mir auch irrelevant - der Versuch Relevanz über Medienpräsenz herzustellen ist zwar möglich, ich fürchte aber, das das nichts wird. Wenn du in deinem Benutzerraum einen Versuch wagen willst, kannst du das in Ruhe tun, bis du zufrieden bist - dann könntest du dich an WP:LP wenden, aber ich sehe, das ihr ja schon beruhigt zu einem Ergebnis gekommen seid...--LKD 15:01, 4. Apr. 2007 (CEST)


Ja, wir haben drüber geredet. Naja, finde halt immer noch, in einer demokratischen Gemeinschaft hätte man das zur Löschdiskussion stellen sollen - aber egal. Ich arbeite jetzt im stillen Kämmerlein weiter dran. Was muss ich denn unternehmen, wenn ich glaube, dass (durch was auch immer) eine Relevanz für den Artikel entstanden ist - bzw. wie kriege ich überhaupt einen Entwurf aus meinem Benutzerraum zu einem Artikel ? Unterrather 16:35, 4. Apr. 2007 (CEST)

Rein technisch könntest du (nach vier Tagen Mitgliedschaft glaubich) den Artikel verschieben, du hast dann oben einen neuen Karteireiter mit dieser Funktion. Da dieser spezielle Artikel schon zweimal gelöscht wurde hast du die Möglichkeit, die Löschprüfung drüberschauen zu lassen. Oben auf der Seite steht, wie das geht. Das kommentarlose Wiederherstellen im Artikelraum wäre unangebracht.
Allerdings gibst du in Benutzer:Unterrather/justin.tv direkt die Argumente, die gegen die enzyklopädische Relevanz in unserem Sinn sprechen: Die Live-Übertragung läuft seit Mitte März 2007 und ist als Open-End-Event geplant. Momentan (Stand 04.04.2007) hat die Seite durchschnittlich 400 - 1000 Zuschauer. kann man eigentlich nur als "läuft unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ist niegelnagelneu" interpretieren.
Zu Demokratie und de.wp lese mal Wikipedia:Machtstruktur - wir könnten, selbst wenn wir wollten, keine sein...--LKD 16:46, 4. Apr. 2007 (CEST)

BDO Deutsche Warentreuhand AG[Quelltext bearbeiten]

Moin LKD, ich hatte nur erfreut die Halbsperre zur Kenntnis genommen und habe jetzt gerade erst gesehen, dass du auch noch einen Kommentar geschrieben hast. Deswegen die Antwort an dieser Stelle, bevor sie auf der VM-Seite ins Archiv wandert: Ich habe etwas ähnliches gestern auf die Diskussionsseite geschrieben, auch ich halte die Information für den Unternehmensartikel in dieser Form für unüblich und irrelevant und habe der IP vorgeschlagen, einen Personenartikel zu erstellen. Heute habe ich selbst noch einmal recherchiert und neben deinem Fundstück (das genau genommen die Personenidentität auch nicht belegt, sondern nur die Steuergeschichte) noch einen eindeutigen Nachweis für die Personenidentität gefunden. Schauen wir mal, was unsere ach-so-zensierte IP dazu sagt, wenn sie noch mal auftaucht. Viele Grüße, Ahoi ... Nis Randers Sag's Mutter ... 20:07, 4. Apr. 2007 (CEST)

ich vermute mal das die IP bei ihrer doch recht eindeutigen Motivation auch zu einem Personenartikel in WP:NPOV nicht in der Lage ist. Wäre/Ist natürlich schon irgenwie lustich, wenn der Obersteuerberater verurteilter Steuerhinterzieher ist, und ich war schon kurz in der Überlegung wie zur Hölle man das bei besserer Quellenlage in einen Firmenartikel als NPOV nahe Formulierung bringen könnte, aber irgendwie hörts sich immer merkwürdig an.--LKD 20:59, 4. Apr. 2007 (CEST)
Moin, ja, die Gefahr besteht natürlich. Aber dieses Angebot wirkt allemal konstruktiver als ein sturer Revert (obwohl ich auch einen solchen in diesem Fall unterstützt hätte), das spart uns hoffentlich zumindest an dieser Stelle das ständigen Zensurgeschrei. Den Personenartikel müsste man dann - so er denn entsteht - natürlich in der Tat kritisch im Auge behalten und auf einen ordentlichen Inhalt drängen. Sobald es den gibt, soll bei dem BDO-Text auch gerne ein Link mit dem Namen seinen Platz finden (da fehlt die übliche Infobox für Unternehmen ohnehin noch *notier* ). Gut N8, Ahoi ... Nis Randers Sag's Mutter ... 23:35, 4. Apr. 2007 (CEST)

gelöschte Link vom Artikel "Vitamin"[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

Ich glaube es gibt irgendwo Missverständnis. Die Löschung vom Link vom Artikel "Vitamin" ist meiner Ansicht nach nicht begründet.

Ich habe die von Dir empfohlenen Artikeln studiert und ich habe trotzdem nichts gefunden, was die Löschung begründet macht.

Ich möchte hier einige Punkte nennen welche eventuelle Missverständnisse aufklären sollten:

1-Die Webseite ist absolute kostenlos und auch nicht für kommerzielle Zwicke gedacht.

2-Die Adsense Einträge auf die Seite sind nur dafür gedacht, dass die Seite sich selbst finanziert. Das ist glaube ich für kostenlose Seiten notwendig.

3-Die Seite enthält ein umfangreiches Register für Lebensmittel mit den meisten Nährstoffen vor allem Vitamine und passt meiner Meinung nach zu dem Eintrag "Vitamine" ganz gut.

4-Die restlichen Richtlinien habe ich auch gesucht. Alles passt meiner Meinung nach.

Ich ersuche um freischaltung des Links.

Ahoi, es gibt mit diesem link zwei Probleme - das gewichtigere ist, das wir keine weiterführenden lex. Informationen zum Artikelgegenstand Vitamin erhalten, das zweite ist, das die Seite m.E. zuviel Werbung enthält. Es ist also nichtmal die beste Verfügbare Übersicht mit Nährwertangaben.
Hinzu kommt, das sich deine Beiträge recht offensichtlich auf die Verlinkung deiner webseite beschränken.--LKD 09:45, 5. Apr. 2007 (CEST)

Dr. Markus Merk[Quelltext bearbeiten]

Die Löschung des editierten Beitragsteils rund um die unrühmlichen Vorfälle des 34. Spieltags der Saison 2000/2001 entspricht meiner Meinung nach nicht den Wikipedia-Grundsätzen sondern lediglich einer eindeutigen Parteiligkeit. Sämtliche in dem Edit dargestellten Fakten sind unbestreitbare Tatsachen und in weiteren Publikationen nachzulesen. Eine subjektive MEinung zu diesem Fall ergibt sich nicht aus den Formulierungen der Fakten sondern (wie bei jedem Artikel) aus der persönlcihen Deutung.

Deshalb bitte ich um Wiedereinsetzunge des Edits.

MfG

Stefan Heitbrink

moin IP, du meinst das? Wie schon im Versionskommentar angedeutet fehlen für die Tatsachenbehauptung die Wikipedia:Quellenangaben und für den Textbeitrag die neutrale Beschreibung des Sachverhaltes. Zusätzlich sollten allgemein Einzelereignisse innerhalb eines Personenartikels in angemessener, biographietypischer Länge dargestellt werden, glaubich.--LKD 03:13, 7. Apr. 2007 (CEST)

Ich werde versuchen die Quellenangaben nachzuliefern. Ein Teil ist aus offiziellen Publikationen, der Rest aus der einfachen Abfolge, die nunmehr geschichtlich ist und somit als eigene Quelle dienen sollte. Bezüglich des Einzelereignisses finde ich gerade bei so einem expliciten Fall der doch extrem reziprok zu der ansonsten vorherschenden Meinung steht gehört dieser auch erwähnt.

Benutzer:Soziokultur[Quelltext bearbeiten]

Das müssen wir im Auge behalten. Der Benutzer versucht nunmehr zum dritten mal irgendwelche Links & URV-Artikel hier einzubringen. Siehe auch hier. --Havelbaude 10:07, 10. Apr. 2007 (CEST)

Ich tu mich etwas schwer damit; von dem Autor könnten sicherlich erhellende, lex. Textbeiträge kommen - bisher ist die Kommunikation allerdings nur in eine Richtung und besonders lernwillig scheint der nich zu sein. Ich bin deshalb unsicher, ob die Sperrkeule nicht vertreibend wirken würde...--LKD 10:13, 10. Apr. 2007 (CEST)
Hm. Nachdem das nun als IP weiterging, habe ich mit der Sperrkeule ausgeholt. --Havelbaude 10:20, 10. Apr. 2007 (CEST)
Ich hab mit möglicherweise übertriebener Garstigkeit schon wieder einen potentiellen guten Autor auf dem Gewissen (Benutzer_Diskussion:Wolf175) und stelle fest, das es gelegentlich einfach Pipels gibt, die sowohl für die technischen Hintergründe als auch für die Vereinbarungen einfach etwas länger bzw. mehr Handreichung brauchen. Schwierig, das zu unterscheiden, wenn das Gegenüber nich kommuniziert. Aber wenn ich den zumache kann er nichtmehr reden...--LKD 10:33, 10. Apr. 2007 (CEST)
Wie gesagt: Der Benutzer nimmt heute seinen dritten Anlauf... Letztes mal war im März. Aber er scheint sich wieder beruhigt zu haben. Ich bin mir jedoch sicher, dass wir den in spätestens einem Monat wieder sehen. --Havelbaude 11:03, 10. Apr. 2007 (CEST)
Jepp, und möglicherweise findet er dann den Bearbeitenknopf seiner Benutzerdiskussion. Schaun mer mal. --LKD 11:08, 10. Apr. 2007 (CEST)

Benutzer:Wolf175[Quelltext bearbeiten]

Chef, Schnee von letzter Woche, längst geschmolzen, nur der Vollständigkeit halber (und nicht nur im Rahmen des Programms: Heute schon Deinen Administrator gelobt?): Natürlich waren Deine Maßnahmen bei den Beiträgen diese neuen Benutzers berechtigt, und auch Deine Hinweise auf dessen Benutzerseite waren angemessen. Inzwischen bin ich nicht nur bei der Frage skeptisch, ob der Herr etwas Sinnvolles beitragen wollte; mittlerweile würde ich sogar Tempus wie Modus ändern und Zweifel daran anmelden, ob er überhaupt etwas Konstruktives hätte beitragen können. Ich hoffe, daß Du Dich wegen dieser Geschichte nicht schlaflos im Bett gewälzt hast, und verbleibe mit besten Grüßen WAH 12:36, 10. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, danke für die Seelenmassage - aber in diesem Fall hab ich wohl ähnliches gemacht wie Wolf175, nämlich in Unkenntnis des Kommunikationspartners etwas zusehr reingeholzt: in der Rücksicht hätte ich mir Formulierungen wie den letzten Universalgelehrten (hier ja offensichtlich unser hoffnungsfroher Neuautor) durchaus sparen können - deeskalierend oder nett is sowas jedenfalls nicht.
Ist halt etwas ärgerlich, wenn man Menschen, die eine Enzyklopädie weiterbringen könnten, in so eine Grundstimmung versetzt, in der Sie das Gefühl erhalten müssen, von Kiddies/Nichtfachmenschen/Laien gemaßregelt zu werden. Ich bin mir sicher, das z.B. du in derselben Situation für einen besseren Start gesorgt hättest - ohne das Problem dabei unter den Tisch fallen zu lassen.
Meinen Schlaf beeinflussen solche Fehlleistungen im virtuell-zwischenmenschlichen gottseidank nicht - wer ewig strebend sich bemüht...--LKD 13:09, 10. Apr. 2007 (CEST)
Nun, ich habe auch versucht, den Herrn das Problem nahezubringen. Das Resultat ist auf seiner Diskussionsseite zu besichtigen und, milde formuliert, nicht gerade ermutigend. Grundsätzlich zweifle ich keineswegs, daß der Herr sehr wohl kompetent genug wäre, hier Wissenswertes beizutragen, aber daran liegt es ja nicht. Gerade weil er schon lange in der Wissenschaft tätig ist, müßte er wissen, was eine Enzyklopädie ist, wie so etwas auszusehen hat - und jeder, der schon etwas mehr wissenschaftlich publiziert hat, hat sich schon mindestens einmal mit einem Verleger oder Herausgeber, der von der Sache nichts versteht, um Formalia gestritten. Selbst wenn es höchst bedauerlich ist, einen kompetenten Benutzer zu vergraulen - das, was er bisher gemacht hat, ging einfach nicht. Und um das so zu sehen, muß man nicht einmal ein Prinzipienreiter sein. Ich versuche es noch ein letztes Mal, habe aber eigentlich keine große Hoffnung mehr. Und man sollte im Übrigen schon auch bedenken: Außer seiner Publikationsliste und zahlreichen Ausführungen über seine Laufbahn und Verdienst hat der Mann hier ja noch nichts Konstruktives beigetragen. . --WAH 13:38, 10. Apr. 2007 (CEST)
Ich sehe, das eine japanische IP (vermutlich in Unkenntnis der schicklichen Formatierungsoptionen) SCHREIEND eine Rechtfertigung versucht. Du hast natürlich recht, in diesem Stadium angelangt, kann das kaum noch was werden. Schaad.
Was ganzanderes, wenn ich einen Moment deiner Aufmerksamkeit stehlen darf: Ich hab noch einen stub (?) auf Halde: Benutzer:LKD/Geist (Band) den ich hier in meinen Namensraum stellte, weil ich davon ausging, das IP noch einen Zweitsatz spendieren würde. Offensichtlich hat IP aber die Lust nach diesem Antrag auf der Löschprüfung verloren. Es natürlich zimmich wenig - andererseits wirds in meinem Benutzerraum auch sicher nicht mehr: lieber versenken oder in den Artikelraum damit?--LKD 14:05, 10. Apr. 2007 (CEST)
Das ist ein erfreulich einfaches Problem, denn: Ganz egal, was Du machst, viel kann man hier nicht kaputtmachen... Ohne irgendwie zu überlegen: Ich würde diesen Stub wieder in den Artikelraum stellen und abwarten, mit einem Hinweis auf die Vorgeschichte auf der Diskussionsseite. Die Relevanz scheint ja (knapp) gegeben zu sein; wenn sich der Artikel einen Löschantrag einfängt, macht vielleicht jemand weiter, der sich auskennt. Wenn nicht, dann ist, wie gesagt, nicht viel verloren.
Darf ich Dich, gewissermaßen als Ausgleich für diesen ungemein gewichtigen Rat, ebenfalls um einen solchen bitten? Ich würde mich freuen, wenn Du einen Blick auf Martina Kaiser werfen könntest. Dort lieferte ich mir einige Zeit ein kleines Scharmützel mit einer IP, deren Hauptanliegen es war, das Geburtsdatum der Frau zu löschen. Politisch völlig unkorrekt vermute ich dahinter die Dame selbst, die auch auf Ihrer HP ein größeres Geheimnis um ihr Alter macht und angibt, schon mehrfach 26 Jahre alt geworden zu sein. Ich habe die IP auf Ihrer Diskussionsseite auch angesprochen, inzwischen ist das aber schon gelöscht worden. Der Artikel wurde mittlerweile erweitert, dadurch aber m.E. mitnichten besser. Da ich wiederum von der Sache nichts verstehe, kann ich das nicht selbst in ein wirklich vernünftiges Deutsch bringen; andererseits scheue ich davor zurück, das alles einfach wieder rückgängig zu machen (obwohl ich, ehrlich gesagt, gute Lust dazu hätte). Was würdest Du tun?
Und abschließend: Wolf175 hat nach meinem letzten Beitrag seine Diskussionsseite gelöscht. Ich bin ein wenig verblüfft über die überaus raschen Reaktionen auf meine Anmerkungen. Sie erwecken fast den Eindruck, daß der Herr seine Diskussionsseite permanent unter Beobachtung hatte, aber selbst keine weiteren Edits machen wollte. Großer Abschiedsschmerz kommt bei mir daher nicht auf. Wie auch immer: Damit ist diese Sache wohl erledigt. Beste Grüße --WAH 14:36, 10. Apr. 2007 (CEST)
So, danke, die Geisterband befindet sich nun im Artikelraum. Die Löschung, die Wolf175 auf seiner Benutzerseite tätigte hab ich auchnoch im Augenwinkel gesehen; möglicherweise das Signal für einen Neuanfang (übrigens tatsächlich gerade wenn man den Zeitunterschied nach Japan bedenkt eine klasse Reaktionszeit)
Die Austropopperin hab ich wg. fanspeek und Datumslöschung zurückgesetzt - zusätzlich hab ich zunächst für zwei Wochen halbgesperrt - kann ja sein, das das Geb. Datum falsch ist; kann genauso sein, das das Geburtsdatum als geschäftsschädigend empfunden wird. Möglicherweise bringen wir die IP so auf die Artikeldiskussion. Evtl. geht Benutzer:Thalion77, wohl ein Experte für alpenländische Populärmusik, nochmal ran. --LKD 15:05, 10. Apr. 2007 (CEST)
Bestens, ich danke! --WAH 15:15, 10. Apr. 2007 (CEST)

Löschung[Quelltext bearbeiten]

Hi!

Ich hab nen Weblink auf der Seite Roßwein eingefügt. Zur Geschwister-Scholl-Mittelschule, dieser wurde wieder gelöscht, WARUM. Gerade Leute die sich über unsere Stadt informieren können doch auch mal in unsere Schule schauen. Wenn nicht unmittelbar vor Ort, so doch im Internet.

Bitte um Antwort!!

ahoi, lese bitte WP:WEB - grob gesagt: keine links zu Schulen in Ortsartikeln.
Wenn sich deine Schule durch irgendetwas besonders auszeichnet könntet ihr eine Wikipedia:Artikel über die Schule erstellen. Dieser Artikel könnte dann wikiintern verlinkt werden - und dort würde dann auch euer link hingehören und passen.
Beachte dabei, das der Artikel über die Schule in lexikalischer Textqualität sein sollte, d.h. das könnte etwas Schreibarbeit bedeuten.--LKD 15:10, 10. Apr. 2007 (CEST)


Zum Beitrag USB Anschlüße in Wikipedia:Auskunft[Quelltext bearbeiten]

Wie ich USB Speichermedien freigebe weiß ich ja. Für mich hat es den Anschein dass du nicht richtig gelesen hast. Ich möchte einen WLANadapter freigeben. --Pascal 20:20, 10. Apr. 2007 (CEST)

D'oh! hab ich tatsächlich nicht genau gelesen. Als USB Gerät gehts nicht wg. der fehlenden USB Unterstützung. Falls du nicht zu VMware wechslen willst (die das kann) wäre der Weg der virtuellen Maschine ins Internet über deine Verbindungsfreigabe im Host-BS, denke ich.--LKD 20:58, 10. Apr. 2007 (CEST)
OK und wenn du mir jetzt noch sagen könntest wie das geht bin ich zu frieden. --Pascal 21:31, 10. Apr. 2007 (CEST)
auf dem Host die funktionierende Verbindung Freigeben (Rechtsklick auf Eigenschaften der drahtlosen Netzwerkverbindung - Register erweitert - "Gemeinsame Benutzung der Internetverbindung" aktivieren). In der VM dafür sorgen, das Gast und Host sich netzwerkmäßig sehen können und ggf. die IP der virtuellen Netzwerkarte des Gastes anpassen.--LKD 21:48, 10. Apr. 2007 (CEST)
Geht net --Pascal 13:46, 11. Apr. 2007 (CEST)
Aha. im Ernst. Was erwartest du als Antwort?--LKD 13:47, 11. Apr. 2007 (CEST)
Die Verbindung war eigentlich schon freigegeben (ist so ne komische hand bei Virtual Machine Network Services im Menü Allgemein bei den Eigenschaften--Pascal 13:55, 11. Apr. 2007 (CEST)

Proxy[Quelltext bearbeiten]

Hast du eine Vorstellung davon, wie viele -zigtausend Proxys es im Internet gibt? Und jeden Tag kommen neue hinzu. Du kämpfst einen ausichtslosen Kampf. Du tust mir leid. 66.246.72.108 13:10, 11. Apr. 2007 (CEST)

Ja, und ich weiß um ihre Geschwindigkeit. Ich mach das neben Suppe und Kartoffeln und aus sportlichem Ehrgeiz. Nebenbei übrigens eine furchtbar schwache Vorstellung, die Gutmütigkeit der Pipel so auszunutzen. Aber du bist eh beratungsresistent. Dein Fan--LKD 13:16, 11. Apr. 2007 (CEST)
Obwohl ich selber 'ne ganze Zeit lang nur als IP hier editiert habe, entwickele ich so langsam eine gewisse Aversion geben solche, die aus der Anonymität heraus meinen Mist machen zu dürfen :(
Warum man nicht direkt bei sämtlichen Dial-In-Netzen nur angemeldete Benutzer zu? Das hindert natürlich keinen, irgendwelche Müll-Accounts anzulegen, aber man sollet ja auch nich' zu einfach haben ... Gruß Axpde 14:32, 11. Apr. 2007 (CEST)

Na, wieviele der ca. 240000 Proxys hast du inzwischen gesperrt? Und wie viele sind demzufolge noch offen? Ich finde es übrigens sehr schmeichelhaft, mit einer derart hohen Beachtung von dir belohnt zu werden. Du bist sehr schnell und sehr fleißig! Irgendie habe ich nur den Eindruck, dass es nicht sportlicher Ehrgeiz ist, der dich antreibt, sondern die blanke Panik. Du scheinst verstanden zu haben, dass meine Diskussionsbeiträge nicht belanglos genug sind, um einfach ignoriert zu werden. Das ist gut, und für mich Grund genug, mich weiter für die Verbesserung des Projektes einzusetzen. -- 38.119.52.98 14:35, 20. Apr. 2007 (CEST)

(Spr 18,6 EU)--LKD 14:40, 20. Apr. 2007 (CEST)
Ich weiß, warum Deine Disk auf meiner Beobachtungsliste steht. You made my day! Grüße, -- Johnny Yen Watt'n? 14:43, 20. Apr. 2007 (CEST)

Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

da im Artikel direkt an erster Stelle steht, dass es sich um die „Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft“ („Bergisch-Märkische Eisenbahn“ ist nur Umgangssprache), habe ich den Artikel unter korrektem Titel eingestellt und den alten Titel auf den korrekten umgelenkt. Noch während ich dabei war, die Diskussionsseite mitzuverlinken, hast Du bereits alles wieder zurückgebogen, den Artikel mit dem korrekten Titel gelöscht (ohne Löschantrag, Kommentar oder sonst was), das Ganze lediglich mit dem lapidaren Hinweis „GPL“ versehen.

Ich vermute wohl richtig, dass dies Gnu Public License heißen soll, da die Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft aber nun schon seit fast 100 Jahren Geschichte ist, kann ich mir nicht vorstellen, was dieser Hinweis bedeuten soll.

Warum also darf der Artikel nicht unter korrektem Titel geführt werden? Gruß Axpde 13:51, 11. Apr. 2007 (CEST)

P.S.: Habe gerade Deinen Hinweis gelesen (sowie den darin verlinkten), verstehe aber nicht so ganz, was Du möchtest. An dem Artikel haben bislang unzählige namentlich oder nicht-namentlich genannte gearbeitet, sollen die jetzt alle im Artikel erwähnt werden? Bin nun gänzlich verwirrt ... Axpde 13:54, 11. Apr. 2007 (CEST)

ahoi, ich vermute schlechtes timing, d.h. du hast bisher nicht auf deine Disk gucken können. Ich hab dir hier den Grund geschildert. GNU-FDL "konforme" Umbenennung wird in Hilfe:Verschieben erklärt, auch das Problem mit c+p. Deinen Hinweis auf der "neuen" Artikeldisk hab ich gesehen und gelöscht, weil sonst bei der "korrekten" Umbenennung/Verschiebung die Verschiebung der Diskseite in die Hose gehen würde, weil das Ziel nich leer ist.
Denk bitte daran die dann falschen redirs umzubiegen (bzw. umbiegen zu lassen).--LKD 13:56, 11. Apr. 2007 (CEST)
Sorry, ich bin blind. Ich habe nicht bemerkt, dass Du in der Abschnittsüberschrift bereits auf das korrekte Verschieben hingewiesen hast. Da Du in Deinen Ausführungen aber immer nur von GPL und GFDL geschrieben hast, bin ich zielsicher am Kernpunkt Deiner Aussage vorbeigeschlittert ... :-}
Jetzt da ich weiß, was Du mir sagen wolltest, habe ich auch verstanden, was Du von mir willst. Daher direkt die Bitte, lösche auch Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft sowie Diskussion:Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft, damit ich es auch da richtig machen kann!
Gruß Axpde 14:25, 11. Apr. 2007 (CEST)

Link gelöscht[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

da ich die kostbare Zeit nicht verschwenden will in aller Kürze. Ich habe sowohl Wikipedia:Weblinks als auch http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:LKD/linkgel%C3%B6scht gelesen. Bis auf das inhaltliche Aufführen des Links habe ich keinen wirklichen Grund für das Entfernen gefunden, da für die Artikel nict mal ansatzweise 5 Links existieren und die Texte, auf die Verlinkt wurde andere Aspekte ansprechen. Ich setze lieber Links auf die Texte, weil ich so zum einen nicht die Zeit habe alles neu zu schreiben und zum anderen ein Kopieren der Texte in den Artikel aufgrund meiner Unsicherheit bezüglich der GNU-Lizenz für freie Dokumentation nicht gut wäre. Ja, ich hatte das Problem bereits als nicht angemeldeter Benutzer, doch da wußte ich nicht, wie ich darauf ragieren sollte, weshalb ich mich extra angemeldet habe. Ich hatte die Wikipedia als eine Wissenssammlung angesehen, aber anscheinend habe ich da was falsch verstanden oder sehe das prinzipiell anders - deshalb werde ich nun aufhören, wie gewünscht und lieber auf Seiten wie der IMDB oder der OFDB fortfahren, bei denen nicht nur das Einpflegen einfacher ist, sondern auch so über Informationen gedacht wird, wie ich es eigentlich auch verstehe.

Gruß P.S.: ich wußte zwar nicht, dass man automatisch geduzt wird, aber man lernt halt nie aus...--Twilightmag

Ja, nu du bist als IP hier als linkspammer aufgefallen und gesperrt worden. Nu hast du dich angemeldet und so weitergmacht. Deine einzige Beteiligung bzw. dein einziges Interesse scheint das Einbringen von weblinks auf deine Seite zu sein.
Falls die anderen von dir erwähnten Projekte das goutieren wäre das sicher besser, das dort zu machen - wir wünschen uns hier Beiträge zu einer Enzyklopädie. Am besten in Form von enzyklopädischem Text.--LKD 14:04, 11. Apr. 2007 (CEST)
OK, "Linkspammer" liegt sicherlich manchmal auch im Auge des Betrachters - wenn ich genauso denken würde hätte ich mich sicherlich nicht angemeldet, sondern fleissig die IPs gewechselt...
Mein Interesse ist das Ergänzen der Informationen bei den Artikeln - wie gesagt will ich meine Texte generell freigeben, aber sie trotzdem zur Verfügung stellen.
Die "von mir erwähnten Projekte" (die IMDB würde ich nicht gerade als Projekt bezeichnen) goutieren , oder vielmehr wünschen das Nutzen dieser Funktion für die Vielfalt der Meinungen und Texte - da es sich bei der Wikipedia um eine Online Enzyklopädie handelt, dachte ich, dass auch die entsprechenden Funktionen wie Links auch genutzt werden...--Twilightmag
Ich kann dir dazu nicht mehr sagen, als den Verweis auf die Verfahrensweisen innerhalb unseres Projektes - du machst als IP immer denselben link - wirst dafür gesperrt, dann meldest du dich an und machst weiter - ohne Kommunikation, die folgt erst, nachdem ich dir was garstiges auf die Disk gepappt hab. Wenn du denkst, das deine links so wertvoll sind, das jedes deiner Reviews in den entsprechenden de.wp Artikeln verlinkt sein sollte, ist es angebracht, das mit unseren Experten abzusprechen. Diese Experten findest du im Portal:Film, welche Kriterien die Jungs und Mädchen anlegen kannst du möglicherweise an der Portal_Diskussion:Film#Verlinkung_auf_omdb erkennen. Falls du die Experten überzeugen kannst empfiehlt sich (wie eigentlich immer wenn man was macht) Hilfe:Zusammenfassung und Quelle zu benutzen, um für die Putztruppe auf das Ergebnis der Disk hinzuweisen. --LKD 12:40, 12. Apr. 2007 (CEST)
Wie gesagt - ich sah keine Möglichkeit der Kommunikation ohne angemeldet zu sein und ging dann davon aus, dass es als angemeldeter Benutzer etwas anderes wäre. Ich hätte mich auch ohne etwas garstiges gemeldet - die Sache mit dem Wald und dem Hereinrufen... Ich denke, dass meine Links sinnvoll sind - "so wertvoll" würde ich mir nicht anmaßen. Ich sehe es halt als eine sinnvolle und teilweise auch notwendige Ergänzung an. Die IMDB ist sicherlich eine Institution, aber auch da steht einiger Müll, wie überall - hier wird aber jeder Artikel als "so wertvoll" angesehen, dass auf jeden Fall verlinkt wird. Hier würde ich dann nicht nur Einseitigkeit, sondern auch mangelnden Bezug zu deutschen Inhalten vorwerfen. Da mir ja gezeigt wird, wie im deutschsprachigen Wikipedia Bereich gedacht und gehandelt wird, denke ich nicht, dass die Ansträngung mich an die Experten zu wenden lohnt, da ich ja nur ein kleiner Schreiberling bin, der nur unnötige Sichtweisen zum Thema einbringt. Ich finde es zwar schade, dass ich in der Wikipedia gleich bei dem ersten Kontakt eher den Eindruck einer Behörde, denn einer freien und offenen Datenbank habe, aber ich denke für alle Beteiligten ist es einfacher, wenn ich das mir gegenüber geäußerte "Hör nun bitte auf." wörtlich nehme...--Twilightmag
Tja, was soll ich sagen: Bitte bleibe und lege deine Links weiter an? Ich habe dir versucht zu erklären, das und warum Massenverlinkungen unkommentierter Art im Regelfall auf wenig Gegenliebe stoßen. Zusätzlich habe ich dir erklärt, wie du für deine Idee den Segen der eigentlichen Artikelautoren bekommen kannst (ohne die gäbe es übrigens keine Stelle, an denen du den mal eben reinsetzen könntest). Weiter kannst du dich, wenn du dich im Recht glaubst, nun über mich/mein Verhalten beschweren WP:AP, andere Benutzer um eine Einschätzung der Situation WP:FZW bitten oder Versuchen unsere Vereinbarungen in deinem Sinne zu ändern WP:WEB. Oder du kannst nach WP:RTL gehen. So ist das.--LKD 16:07, 12. Apr. 2007 (CEST)
Das sicherlich nicht - nur eine Feststellung, dass "Ruppigkeit" nicht unbedingt in jedem Fall die schlauste Entscheidung ist... Ein Wenden an alle Artikelautoren ist sicherlich alles, nur nicht praktikabel. Nichts liegt mir ferner als zu beschweren - DAS erinnert mich dann auch wieder stark an Behörde, wenn es nicht anders geht... Was die Diskussion der omdb angeht, zeigt mir das schon, wie sehr auf Kleinigkeiten herumgehackt wird. Ich dachte wie gesagt, dass es sich bei der Wikipedia um eine Plattform mit der Möglichkeit zu einer vielschichtigen Meinung handelt, und nicht um ein zwanghaft gekapseltes System. Wenn ich mein gestiges Eigentum (welcher Qualität das auch immer sein mag) nun mal nicht unter eine freie Lizenz stellen möchte, mit der ich mich erst einmal auseinandersetzen müßte, finde ich, es sollte eine Möglichkeit der generellen Verlinkung (wie im Falle der IMDB ja auch) geben, aber nun ja.--Twilightmag
Ja, hier wird gerne und viel diskutiert. Und trotzdem kommt hinten eine leidlich passable Enzyklopädie raus. Wenn du dich für bleiben entscheidest, solltest du das Wikipedia:Tutorial machen. Dort erfährst du einiges, u.A. wie man in Diskussionen unterschreibt.
Das zwanghaft gekapselte System sehe ich nicht so - aber das ist sicher wahrnehmungsabhängig - möglicherweise willst du dazu Wikipedia:Machtstruktur lesen.
Eine gewisse Ruppigkeit, die du nicht zu Unrecht monierst entsteht u.A. dadurch, das täglich buchstäblich Hunderte Menschen mit falschen Vorstellungen (auch aber nicht nur was weblinks angeht) hier aufschlagen; jedem Einzelnen die Feinheiten unserer (nichtmal perfekten oder besonders logischen) Verfahrensweisen fallbezogen im Detail zu erklären geht halt nicht - obwohl einige das sicher verdient hätten bleibts leider bei Textbausteinen und Sperren, wenn keine Reaktion erfolgt.
Auf der anderen Seite kommt auch keiner in eine unbekannte Eckkneipe, setzt sich an einen reservierten Tisch, öffnet die mitgebrachte Bierflasche und hängt sein mitgebrachtes Bild auf - gewisse Sachen sollte man virtuell genauso wie in echt machen... --LKD 16:45, 12. Apr. 2007 (CEST)
Damit ich wenigstens noch jemandem eine Freude gemacht habe anbei die Unterschift... OK, da erklärt einiges, auch wenn es die Mittel und Art nicht rechtfertigt. Interessanter Vergleich - moment, wie wäre es denn hiermit: keiner sollte jeden Einladen seine Waren in den scheinbar gemeinschaftlichen Laden zu bringen um sie dort zur Benutzung freizugeben und andererseits sauer reagieren, wenn Waren, die jemand nicht zur allgemeinen Nutzung freigeben will, zu verweisen.-- Twilightmag 17:04, 12. Apr. 2007 (CEST)
Das Bild ist einwenig schief, aber ich will mal versuchen das zu benutzen. In "meinem" Laden hängen übrigens überall Schilder, Hinweistafeln mit Anleitungen.
Die Leute hören davon - BILD schrieb es gäbe jetzt einen "freien Laden" - da gehen sie mal hin.
Der erste kommt und schnappt sich alle Waren im Laden um sie in seinem eigenen zu verkaufen. Die Betreiber sagen: Zement - frei heißt nicht klauen.
Der nächste kommt, kotet in den Eingangsbereich und sagt:"Bittesehr!" Die Betreiber sagen: Zement - frei heißt nicht kote uns in den Laden.
Ein weitere Person kommt und sagt:"Schöner Laden - ich hab hier 250 Werbeposter von meinem - Bitte benutzt die als Tapete!" Die Betreiber sagen: Zement - frei heißt nicht das wir für dich werben müssen
Eine gutangezogene Frau erscheint:"Euer freier Laden ist super - aber ab jetzt tanzt alles nach meiner Pfeife" Die Betreiber sagen: Zement - frei heißt nicht das jeder kommen kann und alles ändert
Keiner dieser Besucher hatte sich die Mühe gemacht, die vielen (vieeeelen) Schilder die im, am, und um den Laden herum waren mal durchzulesen. Alle waren sehr enttäuscht, als sie, nachdem Sie ein Flugblatt mit grundlegenden Informationen erhielten, aus dem Laden befördert wurden. Sie sagten zu ihren Freunden und Bekannten: "Der neue Laden ist garnicht frei." - und dann gingen Sie in eine Eckkneipe, öffneten ihr mitgebrachtes Bier am Stammtisch einer Rockergang... aber das weißt du ja schon. Danke fürs unterschreiben, obwohl ich überkritisch bemerken könnte, das das nu aba ohne Zeitstempel ist. Mach ich aba nich. ;O) --LKD 17:28, 12. Apr. 2007 (CEST)
Nur der Komplettheit halber: Als ich in der Eckkneipe ankam, und weder eigenes Essen noch eigene Getränke mitgebracht habe, und anfing Plakate für meine eigene kleine Kneipe aufzuhängen sahen sich die Rocker die jeweiligen Gerichte meiner Kneipe an und prüften sie, ob sie nicht irgendwelchen SPAM (der mußte einfach sein) enthielten - weil sie das nicht taten waren sie fortan als eine Erweiterung des Speiseplans gern gesehen. Was nun die teilweise nicht gerade freundlichen Worte angeht, so kann auch ich es mir nicht verkneifen auch mal zu verweisen: WP:KPA Dort heißt es: "Möglicherweise findet Ihr die Position Eures Gegenübers exzentrisch bis inakzeptabel. Dies kann durchaus so sein, aber vergesst nicht, dass Wikipedia sich am neutralen Standpunkt orientiert. Ihr schreibt nicht an „der einen Wahrheit“. Unkonventionelle Ansichten sollten respektiert werden, auch wenn Ihr nicht mit Ihnen einverstanden seid. Die goldene Regel ist: Seid tolerant." Aber das wirklich nur zum Abschluss. -- Twilightmag 09:48, 13. Apr. 2007 (CEST)

Offene Proxies[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, Du hast heute aufgrund Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Mitarbeit_in_Löschdiskussionen einige IPs als offene Proxies abgeklemmt. Woran erkennst Du, dass eine IP-Adresse zu einem offenen Proxy gehört? Und kann es sein, dass bereits die Ausgangsfrage über einen solchen gestellt wurde? --Zinnmann d 14:02, 11. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, der ehm. Benutzer, ein Trittbrettfahrer oder irgendein Profilneurotiker hatte genau dieses Verhalten nebulös drohend angekündigt (Huuuuu, du wirst nie wissen von wem es kommt Buhaha oder ähnlich theatralisch). Und nun streut der an allen möglichen Stellen BW3-Bullshit und Unfrieden ein, um einwenig zu trollen und echt oder vorgeblich (manweissesjanich) auf das grobe Unrecht hinzuweisen.
Ja, auch der Fragesteller ist nach menschlichem Ermessen ein Proxy - ich betreibe da keine Computerforensik sondern kombiniere Bauchgefühl mit dem whois Ergebnis (Trollerei+Taiwan IP=mein Freund) - das ich damit nicht so falsch liegen kann bemerkt der Wonneproppen übrigens hier.--LKD 14:16, 11. Apr. 2007 (CEST)
Ah ja, dieser BW3-Müll ist mir auch schon aufgefallen. Ich werde auch mal eine Auge drauf haben. Zur Erkennung: So mach ich's bisher auch. Schade, ich dachte schon, es gibt ein neues Tool. --Zinnmann d 14:30, 11. Apr. 2007 (CEST)
Im Zweifel (also ob es "nur" ein kompromittierter Rechner ist) gibt es ping.eu, mit dem ich die üblichen Verdächtigen Ports anschaue, wenn ich unsicher bin. Ist aber schnarchlahm und in diesem speziellen Zusammenhang für mein Gefühl die Mühe nicht wert.--LKD 14:36, 11. Apr. 2007 (CEST)

sehr schnell gelöscht[Quelltext bearbeiten]

hi,

ich finde löschen immer wieder sehr schade. Technikus 16:46, 11. Apr. 2007 (CEST)

und ich erst. Du meinst vermutlich das? - war m.E. ein link am lemma vorbei. Ehe und Beziehungskrise sind was anderes, und ich würde auch bezweifeln ob das, wenn die Autoren Ratgeberlinks im Lemma halten wollen, tatsächlich der beste war. Stell ihn halt auf die entsprechenden Artikeldisks und frag die Bearbeiter...--LKD 16:50, 11. Apr. 2007 (CEST)

Es geht weiter[Quelltext bearbeiten]

Ich ahnte ja Ungutes: Wikipedia:Vandalismusmeldung#Amalek vs Benutzer:Chiananda. Tschau, Edelseider 09:08, 13. Apr. 2007 (CEST)

Das ist ja besser als Fernsehen Top Argumente, klasse, wohlbelegte Informationen. Irgendwie fast lustig.--LKD 09:48, 13. Apr. 2007 (CEST)
Man muß nur den richtigen Admin finden und Geduld haben... ;-) Danke! Shmuel haBalshan 12:00, 13. Apr. 2007 (CEST)
Hm, ich bin ja eher Neuadmin und damit ein Fliegengewicht in solchen Zusammenhängen, mag sein, das ich überstimmt werde und ein formelles Verfahren für Notwendig gehalten wird. Hätte ich die Kommentare der beiden anderen Kollegen gesehen hätte ich vermutlich nicht gesperrt, schon aus Respekt vor deren Statement. Trotzdem teile ich natürlich deine Meinung, was das Konto angeht, obwohl ich nicht weiß (und es mir auch egal ist) wer da die Puppe geführt hatte.--LKD 12:08, 13. Apr. 2007 (CEST)

Danke für die Begrüßung und die Hinweise![Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

herzlichen Dank für die Begrüßung bei Wikipedia und die Hinweise. Ich habe tatsächlich das erste Mal aktiv in wikipedia eingegriffen, vorher habe ich es nur benutzt. Durch meine Änderung am von Eickstedt-Artikel (ich ändere nur Sachen, die absolut sicher weiß, und was da steht, ist defintiv falsch) habe ich mir gleich den Vandalen-Verdacht eingehandelt. Ich habe an diesem konkreten Beispiel den Eindruck gewonnen, dass diejenigen, die am hartnäckigsten und am lautesten sind, entscheiden, was auf wikipedia steht. Ich unterrichte ja schon seit einigen Jahren im Bereich Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, habe einige Diskussionen geführt, aber eine solche Haltung, wie sie KarlV an den Tag legt, ist mir noch nie begegnet: es ist unmöglich, mit ihm zu diskutieren; er verlangt zu recht, dass ich Diskussionsbeiträge schreibe und geht dann in keinster Weise darauf ein, schmeißt mich mit Leuten in einen Topf, die ich nicht kenne und mit denen ich nichts zu tun habe.

Ich werde mich wahrscheinlich hier nicht weiter engagiere und die wikipedia-Artikel künftig nur unter Vorbehalt verwenden.

Gruß, Bernd

ahoi, zunächst: du hast in sehr vielen Punkten Recht. Nur der Schluss den du ziehst ist m.E. nicht 100% richtig.
Zunächst muss ich sagen, das ich Egon Freiherr von Eickstedt bzw. die neuere Forschung und die Fachdiskussion der Biologen/Anthropologen/Medizinmänner um die eigene Wissenschaftsgeschichte kaum kenne. Inhaltlich bin ich also zu unbeleckt um Stellung zu nehmen.
Wikipedia ist in Teilen ein soziales System - als fachlich qualifiziert wird derjenige anerkannt, der "gute" Beiträge leistet, unabhängig vom Bildungshintergrund usw. Das Problem dabei ist klar: Die Gruppe, die fachliche Kompetenz wahrnimmt muss selber nicht vom Fach sein - oft reicht der Gemeinschaft einfach eine Anzahl von Beiträgen in einem gewissen Gebiet um Qualifikation anzunehmen.
Dazu kommt, das jeder von sich behaupten kann, fachlich qualifiziert zu sein, und das jeder zusätzlich Meinungsmehrheiten durch Anlage von Sockenpuppen simulieren kann.
Ich gehe davon aus, das du ein netter Mensch bist, keine Sockenpuppe, kein vorgeblicher Experte. Ich nehme dich als neuen Benutzer mit fachlich wissenschaftlichem Hintergrund war, der nun in eine Situation gerutscht ist, die merkwürdig ist.
Du hast in diesem konkreten Beispiel den Eindruck gewonnen, dass diejenigen, die am hartnäckigsten und am lautesten sind, entscheiden, was auf wikipedia steht, damit liegst du nicht ganz falsch. Als Altruist mit guten Absichten gehört einwenig Durchhaltevermögen leider dazu. In deinem Fall forderst du konkret die genaue Quelle (also Seitenzahl in einem bestimmten Buch, zu dem du offenbar Zugriff hast) ein. Das ist richtig. Sollte der Benutzer diesen Quellenbeleg nicht bringen können, kannst du im Verweis auf andere (gegenteilige) Quellen deine Formulierung einsetzen.
Möglicherweise eskaliert die Situation dann (z.B. auf WP:VS) - dann solltest du einen kühlen Kopf bewahren: erspare dir alles persönliche, Vermutungen über den Hintergrund des anderen Autors usw. Beschreibe kurz und prägnant die Quellenbasis auf der du argumentierst und den bisherigen Diskussionsverlauf.
Schau dir bitte auch kurz das Wikipedia:Tutorial an, du wirkst "professioneller", wenn mit einige Konventionen hier vertraut bist - ein kleines Beispiel dafür ist, das du zukünftig in Diskussionen unterschreiben solltest.
Die wikipedia-Artikel künftig nur unter Vorbehalt verwenden ist eine gute Idee, du hast jetzt einen gewissen Eindruck der Innereien hier - ein Blick auf Versionsgeschichte und Diskussion eines Artikels tut immer Not.
Dann noch ein Satz zu nicht weiter engagieren: wir sind darauf angewiesen, echte Fachleute zu haben - geh bitte davon aus, das, wenn du ein echter Fachmann bist, du immer die Unterstützung der Mehrheit der anderen Autoren haben wirst - auch wenn das im Einzelfall manchmal nicht so aussieht. Fachleute werden hier, leider, regelmäßig mit Diskussionen verschlissen, das zu Vermeiden ist unser Ziel. --LKD 11:00, 13. Apr. 2007 (CEST)

Links![Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

an wenn muss ich mich wenden, wenn ich mehrere Links von meiner Homepage (www.chemieversuche.com) bei Wikipedia verlinken will?

Gruß

Chemieversuche

Ahoi, nein, ich bin hier nur die Putzfrau. Ich habs aber eben mitbekommen. Mein Rat wäre, die Experten in der Redaktion Chemie zu befragen, ob die die webseite für so gut halten, das sie überall verlink sein sollte.--LKD 17:05, 13. Apr. 2007 (CEST)

Reiner Kunze[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, Du hast im Artikel den Weblink auf eine Autorenseite von R.K., der von einer IP eingestellt wurde, revertiert. Darf man wissen, warum? Gruß --Hardenacke 16:49, 13. Apr. 2007 (CEST)

klar, Fragen kost nix, und die Frage ist wohl berechtigt. Das war ein Pauschalrevert für die Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice, die unter dieser IP arbeitet(e) und heute das zweite mal wg. linkspam für historische-romane.de gesperrt wurde.
wenn du denkst, das einzelne links in unserem Sinn "gut" waren, nur zu.--LKD 17:17, 13. Apr. 2007 (CEST)
Danke. Muss ich mir noch mal in Ruhe ansehen. Auf den ersten Blick fand ich ihn nicht verkehrt. Gruß --Hardenacke 18:31, 13. Apr. 2007 (CEST)
Der Link bringt wirklich nichts neues. Die Löschung war schon o.k. --Hardenacke 22:37, 13. Apr. 2007 (CEST)

Reinhold Lingner[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, vielleicht kannst du mir helfen?

Ich habe einen Artikel über Reinhold Lingner auf meiner Arbeitsseite vorbereitet und dann verschoben. Nun werden dort aber auch alle internen Versionen angezeigt! Wie kann ich einen Artikel von der Arbeitsseite in den normalen Bereich verschieben, ohne dass die interne Vorgeschichte offenbart wird? Für evt. Hinweise danke ich Dir! ----Inductor 12:13, 14. Apr. 2007 (CEST)

ahoi, das ist kein bug, das ist ein feature. Im Ernst: das ist gewollt und gut, weil es die Arbeit an dem Artikel dokumentiert. Die "interne Vorgeschichte" wird, genauso wie spätere Edits anderer Benuzer festgehalten, nicht zuletzt wg der GNU-FDL--LKD 14:31, 14. Apr. 2007 (CEST)

Weißgerbergasse (Nürnberg)[Quelltext bearbeiten]

Hallo, LDK, ich habe obigen Artikel aufgebaut. Heute tauchte plötzlich wie von jemand herbeigerufen Benutzer:ForumStuttgarterZeitung auf und löschte den den gesamten Abschnitt „Siehe auch“ und gab wie ein Arbeitgeber die Anweisung: „Bitte Wikipedia:Assoziative Verweise beachten und eine sinnvolle Auswahl (!!) treffen).“ Ich halte dies für einen Verstoß gegen die Wikipedia:Wikiquette. Du hast Benutzer:ForumStuttgarterZeitung schon einmal ermahnt: „Durch diese Zurücksetzerei entsteht Unfrieden, und es werden Artikelsperren nötig, die ich gerne vermeiden würde.“ Siehe: Benutzer Diskussion:ForumStuttgarterZeitung. Schließlich hattest Du ihn kurzfristig gesperrt. Bitte sieh mal nach. Ich weise noch darauf hin, daß Admin NB schon vorher auf der Diskussionsseite war und nichts zu beanstanden hatte.--Hurtig 13:40, 15. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, Benutzer:ForumStuttgarterZeitung hat hier recht deutlich recht denke ich. Das was du als wie ein Arbeitgeber die Anweisung ausgeben verstehst ist wohl nur die durch die Kürze der Hinweise bedingt.
Mein Hinweis an den Benutzer hatte einen komplett anderen Hintergrund.--LKD 20:26, 15. Apr. 2007 (CEST)
Du behauptest einfach, daß er in der Sache recht hat, ohne es zu begründen. Das macht mich stutzig. Hat eine Absprache stattgefunden? Er mag vielleicht in der Sache in Teilen recht haben, aber das rechtfertigt doch eine pauschale Löschung nicht. Es geht außerdem um die autoritäre Vorgehensweise. Warum soll die Wikipedia:Wikiquette in diesem Fall plötzlich nicht mehr gelten? Auch daß insofern mit zweierlei Maß gemessen wird, macht mich stutzig. Ich habe aus diesen Gründen den Verdacht, daß der Löscher von einem Admin beauftragt wurde, weil der nicht selber in Erscheinung treten will und der ihn deckt .... Bitte begründe Deine Behauptung, damit sie glaubhaft wird. Bis jetzt habe ich berechtigte Zweifel.--Hurtig 22:55, 15. Apr. 2007 (CEST)
Ja, nicht nur Du kannst Behauptungen aufstellen ;-). Das macht mich stutzig. Ja, es hat eine Absprache stattgefunden - vor langer Zeit, als festgelegt wurde, was unter 'Siehe auch' zu verstehen ist und die meisten länger der WP dienenden Benutzer haben dies in ihre Arbeit aufgenommen. Daher wirst Du immer und überall die geheimnisvollen Spuren von Absprachen treffen - die ganze WP ist bzw. hat eine abgesprochene Struktur... :-) *scnr*--NB > ?! > +/- 00:24, 16. Apr. 2007 (CEST)
Moinsen nochmal, Hurtig. Du kannst dir doch eigentlich relativ sicher sein, das hier keine Geheimverschwörung vorliegt - du hast eine unabhängige Zweit- bis Drittmeinung eingeholt, von jemandem, der deinem Kontrahenten möglicherweise weniger wohlgesonnen ist. Das "siehe auch" ist im Regelfall ein Notbehelf für wichtige, relevante, weiterführende Informationen, bei denen die Autoren es aus irgendeinem Grund nicht geschafft haben, sie im eigentlichen Text unterzubringen. Deshalb ist es (ähnlich wie andere "Wischi-Waschi" Bemerkungen (Sonstiges, trivia, weiteres etc.)) häufig Gegenstand von intensiven Prüfungen.
Dein Hinweis auf WP:KPA zieht m.E. deshalb nicht, weil der Hinweis auf unsere Vereinbarungen zwar kurz, aber m.E. erkennbar nicht persönlich und auf Verbesserung der Artikelqualität ausgerichtet war. --LKD 09:20, 16. Apr. 2007 (CEST)

Walter Migula[Quelltext bearbeiten]

Hallo, LKD! Ich habe gerade folgende Nachricht von Herrn Andreas Migula zu obigem Artikel erhalten:
"Tach auch ... habe den Eintrag über W. Migula gesehen und mich gefreut, etwas über die Familie in Wikipedia zu finden. Falls mehr Info über die Sippe gebraucht wird: ich bin im Besitz der kompletten Familienchronik ... - bei Interesse einfach eine Mail info <at> migula.de schicken. Herzlichen Gruß aus NRW, Andreas Migula"
Vielleicht hast Du ja Interesse, Dich einmal bei ihm zu melden? Gruß --J.-H. Janßen 22:29, 15. Apr. 2007 (CEST)

Hm, meine alten Sünden. Migula hatte ich erstellt, einfach des Artikelerstellens wegen; so einwenig zur Übung. Der Artikel bzw. die Biographie leidet etwas unter Quellenarmut -neben einer nachvollziehbaren akademischen Karriere ist über den Mann wenig in Erfahrung zu bringen, mir wäre schon damit gedient, wenn der Nachkomme den Rumpf verifiziert.
Ich werd den in diesem Sinn mal Anschreiben - eine substantielle Vergrößerungsaktion wird dabei aber vermutlich nicht rauskommen - einerseits ist die (vermutlich sehr) private Familienchronik eine wenig solide Quelle, andererseits gestehe ich freimütig, das ich dieser Biographie wenig herzlich zugetan bin.
Danke für deinen Hinweis! --LKD 09:47, 16. Apr. 2007 (CEST)

Noch ein offener Proxy[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, es ist ja nicht so, dass ich dir nicht helfen möchte, aber hier ist noch ein Proxy, den du schnell sperren solltest :o)))) --67.159.5.231 15:31, 16. Apr. 2007 (CEST)

jepp--LKD 15:33, 16. Apr. 2007 (CEST)

Revert bei Graphikus[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD. Dank für Deinen Revert meiner Seite. Da braucht man nur mal kurz etwas essen und schon ist so ein Käse auf der Seite. Was manche so alles lustig finden. Na ja. Nochmals Dank für Dein schnelles Eingreifen. Gruß--Graphikus 16:54, 16. Apr. 2007 (CEST)

danichfür, gerne!--LKD 16:55, 16. Apr. 2007 (CEST)

Löschung[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, ich wüßte gerne warum du eine Nachricht für mich auf meiner Disk. gelöscht hast? --mbm1 19:30, 16. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, solches Diskussionsseitenspamming, das nur durch die Sperre der IP nicht fortgesetzt wurde hab ich zurückgesetzt. Damit hab ich versucht sicherzustellen, das keine Autor evtl. auch noch Zeit für eine Antwort an eine Parkuhr verschwendet, die mögl. in Unkenntnis der nicht individuellen sondern massenhaften Ansprache erfolgt wäre.--LKD 07:15, 17. Apr. 2007 (CEST)

Wiederholte Löschung eines Links zum größten kostenlosen Bildverzeichnis einheimischer und exotischer Furnierarten[Quelltext bearbeiten]

Leutchen...nicht ich bin ein bekannter Choleriker sondern Ihr seid bekannte Idioten !

Die Wikipedia wird beherrscht von inkompetenten Usurpatoren, die sich die Macht anmaßen, ohne jede Fachkenntnis. DU bist einer der Schlimmsten aber es gibt noch genug andere.

Ihr von jeder Fachkenntnis unbeleckten Spinner glaubt, in Eurer grenzenlosen Überheblichkeit die Arbeit anderer abkanzeln zu können, habt falchlich indes selber NULL zu bieten.

So ein Wicht wie Du kann ein Furnierblatt nicht von einem Feigenblatt unterscheiden. Ich hingegen habe mit über 200 qualitativ hochwertigen Fotografien den größten Furnierbildkatalog erstellt, den es gibt. Und ich verschenke dieses Dateien an jeden Interessierte, weil ich im Gegensatz zu Dir was weiß und was kann.

Du "verschenkst" nur Deine Unverschämtheiten, weil Du nichts weißt, nichts kannst und nichts bist.

Geh hin und stecke Deinen Kopf in siedendes Wasser, vielleicht löst sich dann die Verkrustung !

Gruß an Oberförster, Noddy 93 und die anderen Wikipedia-Chaoten.

Übrigens: Einfach mal umsehen im Netz, der gute Name der Wiki ist durch solche Spinner wie Euch längst diskreditiert, viele Autoren haben Euch den Rücken gekehrt, weil Ihr Qualität nich tbeurteilen könnt, Euch aber ständig anmaßt, über Experten den Stab zu brechen.

Du bist eine so arme Wurst, daß ich nur noch lachen kann ! :-)

q.e.d. --LKD 14:05, 17. Apr. 2007 (CEST)

Eben ! q.e.d., Du bist ein Chaot.

WP:RTL mfg --Kuhlo 16:21, 17. Apr. 2007 (CEST)

Frugalware[Quelltext bearbeiten]

Könntest du bitte den Artikel über Frugalware im Benutzernamensraum wiederherstellen, wie du es angeboten hast? Ich kann dir auch den Artikel-Quelltext schicken, wenn du ihn brauchst. Vielen Dank schon mal im voraus, Jtoegel

Ja, auch wenn das wohl einer der sehr umstrittenen Artikel ist gilt das Angebot natürlich auch für den.
Die Wiederherstellung erfolgt ausdrücklich unter der dort genannten Prämisse, das die Wiederherstellung nicht mit einer automatischen Wiederaufnahme im Artikelraum verbunden ist. Der Artikel wurde im Rahmen des Spielraumes den uns unsere Vereinbarungen geben, zurecht gelöscht. Diese Löschung beanstande ich nicht. Grund der Wiederherstellung ist die Tatsache, das es für jedes Themengebiet nur eine begrenzte Zahl von Verbesserungsfähigen und -willigen gibt. Möglicherweise wären einige Distributionen rettbar gewesen und nur der Druck durch die Vielzahl von Anträgen verhinderte das.
Naja, in diesem Sinn findest du gleich die Versionen unter Benutzer:Jtoegel/Frugalware. Unsere Relevanzkriterien für Software sind schwammig, deshalb erlaube mir ein paar (höchst persönliche, keinesfalls offizielle) Hinweise zur Relevanzdarstellung. Anhaltspunkte (WP:QA!) könnten z.B. sein:
  • Zahl der Installationen
  • Buchveröffentlichungen zur speziellen Distribution
  • originär aus der Distribution erwachsene Projekte, die übergeordnete Bedeutung für die Pinguinwelt haben (e.g. Debians apt)
  • Zeitschriftenveröffentlichungen / Zeitschriften CDs
  • Vorreiterrolle in einem Segment (e.g. Klaus Knoppers live Scheibe)
Weiter bitte ich ausdrücklich um Verständnis für und Einhaltung von unseren Verfahrensweisen, die sicher nicht immer besonders durchschaubar oder logisch sind. Dazu gehört auch, das du den Artikel, wenn du glaubst, die Relevanz nun eindeutig dargestellt zu haben, der Gemeinschaft erneut vorstellst bevor du ihn in den Artikelraum schiebst. Möglicherweise solltest du dir einen erfahrenen Benutzer hier suchen, der dir einwenig hilft. Vermutlich findest du jmd. im Portal:Linux.
Viel Erfolg!--LKD 09:55, 18. Apr. 2007 (CEST)

noch ein offener Proxy ... (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, ich möchte dir hiermit noch einen weiteren offenen Proxy melden, da du ja diese Paranoia pflegt, es könnte etwas schlechtes damit angestellt werden. Also, schnell sperren ... -- 208.109.254.155 13:08, 18. Apr. 2007 (CEST)

jepp--LKD 13:10, 18. Apr. 2007 (CEST)

IP Sperren[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du bitte die IP 84.167.161.218 sperren, Danke. --Mhp1255 15:39, 18. Apr. 2007 (CEST)

Kann ich und hab ich. Im Regelfall die schnellere Reaktion bekommst du auf WP:VM. Ein Satz auf der VandalenIP Diskussionsseite (die sg "Ansprache") ist im Zweifel übrigens sinnvoll. --LKD 15:42, 18. Apr. 2007 (CEST)
Danke für den Hinweis. --Mhp1255 15:46, 18. Apr. 2007 (CEST)

Gesperrte IP[Quelltext bearbeiten]

möchte darauf hinweisen, dass es sich bei der gesperrten ip 158.64.65.130 um eine Schule handelt nicht um nen einzelnen User :o) WikiSurfer Speedy 16:57, 18. Apr. 2007 (CEST)

hm, Ja. Benutzer:158.64.65.130 is ne Schule. Ich hatte die im Februar gesperrt für einen Monat. Die Sperre war ausgelaufen und heute hat Benutzer:Martin Bahmann zwei Stunden verteilt.
Ehrlich gesagt weiss ich deinen Hinweis nicht einzuordnen. Soll ich irgendwas machen?--LKD 22:19, 18. Apr. 2007 (CEST)
Nö soll nur die zahlreichen Artikeländerungen erklären und dass es kein einzelner User ist, wie in der Disk gemeint. So wurden auch positive Beiträge gelöscht. Aber eigentlich egal da 80% negativ waren --WikiSurfer Speedy 22:56, 18. Apr. 2007 (CEST)
Ja, das liegt wohl an der Textbaustein-Formulierung, die persönlich anspricht. Einige Benutzer, ich auch, haben mehr oder weniger nette, mehr oder weniger sinnvolle Textbausteine, die Sie den Zerstörern und Kleinkindern auf die Disk pappen. Die Formulierung per "Du" bedeutet dann nicht, das wir wirklich davon ausgehen es mit einem Menschen zu tun haben.
Falls du bemerkst, das die Müllmänner und -frauen sinnvolle Änderungen plattmachen kannst du sie gerne zurücksetzten. Fehler sind leider nicht immer zu vermeiden. Hast du das Gefühl solche Fehler würden sich bei bestimmten Benutzer arg häufen, solltest du das ruhig ansprechen.
Hab ich hier irgendwo gehäuft Mist gebaut?--LKD 11:50, 19. Apr. 2007 (CEST)
Nein nein, alles ok. Es handelt sich nur um meine Schule drum hatte ich es gemerkt. Wichtig ist das ganze eigentlich nicht, und ich glaube es gibt sehr viele Fälle wie diese. :D Nicht dass ich hier noch jemanden verwirre. --WikiSurfer Speedy 18:37, 19. Apr. 2007 (CEST)

Link gelöscht?[Quelltext bearbeiten]

Hallo

Die Webseite www.lehrreiches.de wurde aus den Weblinks entfernt (möglicherweise waren es einbischen zu viele :( ). Der Grund war wahrscheinlich, dass es nur ein Rechner zu sehen gab, oder? Wenn es so gewesen ist, dann liegst du falsch, denn ich habe auch eine Abteilung Theorie bei der bsp. Kreisformel usw. vorkommt. Daher frage ich jetzt bevor ich es in das Thema Kreis (Geometrie) wieder einbaue ob es jetzt besser ist. Im anderen Falle möchte ich gerne den Grund wissen was nicht in Ordnung ist!

Danke und Grüesli

Majona

ahoi, ehrlich gesagt kann ich mich nicht erinnern. In welchem Artikel war das den drin? Wann war das? WP:WEB und meine allgemeinen Hinweise kennst du?--LKD 11:44, 19. Apr. 2007 (CEST)
Also der Link, wie bereits gesagt, war möglicherweise in zuvielen Themen (Geometrie, Mathematik), aber die besten wären momentan Kreis (Geometrie) und Zylinder (Geometrie) die WP:WEB habe ich genug durchgelesen. Ich habe die Links ca. am 16.04.06 eingefügt. Gut, dann ist es jetzt möglich die Links in die Themen Kreis (Geometrie) und Zylinder (Geometrie) einzufügen? --Majona 12:41, 19. Apr. 2007 (CEST)
Achso, nu weiß ich, was du meinst. Das ist ein klassischer Fall von linkspam, d.h. das massenhafte Einfügen von links zweifelhafter Qualität ohne Absprache oder individuelle Begründung in der Artikeldiskussion. Du wurdest auf deiner Disk. mehrfach darauf hingewiesen, und ich hab dich irgendwann für einen Tag gesperrt.
Als Beispiel sei diese Verlinkung in Metall genannt. Deine Seite ist zu dem Lemma einfach zu inhaltsarm um in unserem Sinn lexikalisch weiterführende Information zu sein.
Entsprechend ist es nicht sinnvoll, das du andere, ähnliche links in anderen Artikel einfügst.
Solltest du glauben, das der ein oder andere link doch für uns geeignet ist, stelle ihn bitte den Fachautoren auf der jeweiligen Disk vor und höre deren Meinung. Fall die dich unterstützen verweise beim erneuten Einfügen mithilfe von Hilfe:Zusammenfassung und Quelle auf eben diese Unterstützung, damit die Putztruppe das einzuschätzen weiß.--LKD 12:52, 19. Apr. 2007 (CEST)
Gut, danke. Wer ist den für Geometrie verantwortlich, oder wo kann ich es Nachschlagen? --Majona 12:56, 19. Apr. 2007 (CEST)
Die Mathematiker tummeln sich vermutlich im Portal:Mathematik, einen link z.B. in Kreis (Geometrie) diskutiert du sinnvollerweise auf Diskussion:Kreis (Geometrie). Entsprechen bei anderen Artikeln oder Fachportalen.--LKD 13:00, 19. Apr. 2007 (CEST)

Antivandalenservice[Quelltext bearbeiten]

Tach Kollege,

ich hab mal eine Beschimpfung der übleren Art auf Deiner Disk-seite entfernt. Ich konnte da nix konstruktives oder kritisierendes, sondern nur beschimpfendes Geblubber erkennen, das einem angenehmen Arbeitsklima nicht zuträglich sein düfte. Wenn Du's trotzdem auf Deiner Seite haben willst, reverte mich einfach ;). Gruß, --Abrakadabra sprich! 09:03, 19. Apr. 2007 (CEST)

moinsen, jepp das ist zwar wortgewaltiger als das oder das schlägt aber in dieselbe Kerbe. Im Regelfall lasse ich solchen Sermon stehen, weil sich die Autoren solcher Schmähungen ja doch selbst disqualifizieren und weil ich ungerne den immer wieder gerne geäußerten Zensurvermutungen Futter geben möchte. Andererseits, wenn du das zurücksetzt ist meine masochistische Ader nicht soweit ausgeprägt, das ich mir das wieder herstelle ;O) - und egal isses sowiso.--LKD 12:03, 19. Apr. 2007 (CEST)
Guten Morgen LKD, da mir die Überschrift ganz passend erschien, erlaub' ich mir mal, meine Info hier mit anzufügen. Also, in der Versionshistorie von Spotless-Verlag habe ich gesehen, dass du dort schon mehrfach npovt's bearbeitet hast. Ich möchte dich auf die dortige Bearbeitung durch die IP 195.93.60.69 vom 17.04.07 hinweisen, siehe [hier] und auch [hier]. Der Eintrag erscheint mir "reparaturbedürftig", aber ich überblicke die Traumatisierungen der Geschmähten nicht hinreichend, um's selbst zu richten. Grüße --Horst (Disk.) 09:47, 19. Apr. 2007 (CEST)
Hm, ich hab den stub in meinen Edits nur behutsam sprachlich einwenig mehr in Richtung Lexikon gebracht - ich kenne den Verlag bzw. seine Verbindung zu Kreisen der EX-SED nicht. Deshalb hatte ich damals den QS Baustein gesetzt. Die QS war aber erfolglos. Der edit, den ich zurücksetzte, verbietet sich aber m.E. schon, weil hier ein unbelegtes Zitat verwendet wurde. --LKD 12:11, 19. Apr. 2007 (CEST)
Allens kloar. Rüm hart, klaar kiming! --Horst (Disk.) 16:42, 19. Apr. 2007 (CEST)

Undnochwas anderes[Quelltext bearbeiten]

Deine vagen Andeutungen auf meiner Disku verstehe ich nicht, auf der VS habe ich nie geschrieben. Was bitte willst du genau von mir? Geraldine Klemmbacher 15:24, 19. Apr. 2007 (CEST)

Nö, nu ist mein persönliches WP:AGF für dich halt zuende. Zweimalige Bitte zur Klärung muss reichen. --LKD 15:31, 19. Apr. 2007 (CEST)
LKD, ich habe nichts auf der Vandalensperrung geschrieben. was bitte soll ich da klären? Geraldine Klemmbacher 15:32, 19. Apr. 2007 (CEST)

Verboten oder nicht?[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

der Begriff "Clan" ist ja in der Kategorie "E-Sport" untergebracht, darf man dann, in dieser Kategorie, einen Weblink hinzufügen, der mit Clan's zu tun hat?

MfG :-)

für das hinzufügen von weblinks gilt WP:WEB. Zusätzliche lexikalische Information solte der link enthalten. Kategorie-Übersichtsseiten enthalten nach meinem Wissen nie weblinks.
Unsere Seite Clan ist konzeptionell ungut, weil Sie sich nicht entscheiden kann welches Lemma sie denn beschreibt, sinnvoll wäre eine konzeptionelle Umgestaltung auch in Bezug auf die WP:BKL Clan (Begriffsklärung). Vor diesem Hintergrund passt ein link zu einem Teilthema im augenblicklichen Artikelzustand wohl eher nicht, unabhängig von seiner Qualität.--LKD 17:21, 19. Apr. 2007 (CEST)


Antwort[Quelltext bearbeiten]

Die Löschung hat einen einfachen Grund: Oben im Text wird erwähnt, dass die ENF nationalistisch ist. Weiter unten soll sie dann "faschistisch" sein, bzw von einem Faschisten geführt werden. Die Begriffe sind alle historisch/soziologisch besetzt. Entweder bringt man dies auf einen gemeinsamen Nenner oder man formuliert es neutral. So liest sich das wie ein Flugblatt einer linken Gruppierung. --Graf von Waldersee 11:13, 20. Apr. 2007 (CEST)

ahoi, auf Anhieb erkenne ich nicht warum eine politische Bewegung nicht nationalistisch und faschistisch sein kann. Eine Gruppierung, die sich so klar am Vorbild des ital. Faschismus orientiert darf m.E. auch so bezeichnet werden, wenn sie nationalistisch agiert ist sie wohl beides.
Das ist aber zugegeben eine Auslegungsfrage, die (auf Quellenbasis) diskutiert werden kann und bei der ich nicht behaupte das man da zur Mitarbeit an einem Enzyklopädieprojekt einer Meinung sein muss. Möglicherweise hab ich da selber einen POV.
Worauf ich jedoch bestehen würde, und deshalb erfolgte meine Ansprache, ist, das du in solchen Fällen bitte die Diskussion mit anderen Autoren suchst. Das ausführliche Begründen von Edits in diesem *sagenwirmal* sensiblen Bereich ist Pflicht, wenn man sich gegenseitig ernst nimmt, denke ich. Der Verzicht auf eine Kommentierung wirkt, gerade bei neuen Konten, regelmäßig unseriös, und produziert Reverts-ärger-Seiten- und Benutzersperren. Alles nich schön und vermeidbar.--LKD 11:24, 20. Apr. 2007 (CEST)

Auch wenns jetzt Haarspalterei ist: Die ENF ist ja ein Zusammenschluß verschiedener Gruppen, von der sich wohl nur der italienische Teil irgendwie auf Mussolini beruft. Die NPD z.B. nicht. Die Gruppe kann also nicht komplett "faschistisch" sein. Die einzelnen Organisationen sind wohl nationlistisch und irgendwie "rechtsextrem". Fiore führt die Gruppe ja nicht in der Eigenschaft eines italienischen Neofaschisten, sondern als übegeordnetes Verbindungsglied von Nationalisten. Deswegen hat sich die Gruppe ja zusammengeschlossen. Nicht um eine Form des italienischen Neofaschismus über Europa zu bringen. Mir gehts nur um die Differenzierung. --Graf von Waldersee 11:42, 20. Apr. 2007 (CEST)

Hm, es geht in diesem Fall ja um den Edit. Dort entferntest du die Charakterisierung des Zusammenschluss der Parteien als rechtsextrem. M.E. zu unrecht, den rechtsextrem sind alle beteiligten nationalen Parteien. Zusätzlich entferntest du den Hinweis auf die ideologischen Vorbilder - das kann man, wenn das nicht mit WP:QA belegt ist, durchaus machen. Zusätzlich entfernst du die Beschreibung italienische Faschist für Roberto Fiore - der wird aber in der angegebenen Quelle exakt so bezeichnet. Ohne andere, belastbare Quelle gegenteiliger Aussage m.E. ein ungerechtfertigter Revert.
Bei dem ganzen Spiel bleibt die Diskussionsseite des Artikels immernoch rot. Dein einziger Hinweis war POV raus.
In unserem Sinn gutes (i.e. produktives) Vorgehen wäre aus meiner Sicht evtl. Probleme sachlich (so wie hier bei mir) darzustellen und evtl. einen Formulierungsvorschlag zu machen.--LKD 11:56, 20. Apr. 2007 (CEST)

Hier gebe ich einen Fehler zu. Die Löschung der Bezeichnung als rechtsextrem hatte ich nicht beabsichtigt. Das kann so bleiben. Bei Fiore liegt das anders. Die Quelle ist nur ein Zeitungsartikel und wir wissen nicht, was sich die Autoren dabei gedacht haben. Es wäre sinnvoller, für Fiore einen eigenen Artikel anzulegen. Ich halte die Tatsache, dass Fiore möglicherweise ein italienischer Neofaschist ist, für den Artikel zur ENF für nicht angemessen, weil damit alle Differenzierungen zwischen nationalistisch, rechtsextrem und faschistisch wieder verwischt werden. Man könnten auf die Idee kommen, die ENF sei faschistisch. Das aber eben ist fragwürdig. Übrigens: Für den Artikel ist ja übehaupt keine Quelle angegeben. Woher haben die Autoren ihr Wissen über die ENF? Du kannst die Diskussion hier meinetwegen auf die ArtikelDisk Seite kopieren. --Graf von Waldersee 12:16, 20. Apr. 2007 (CEST)

Hab jetzt die alte Version wieder eingestellt. Den Faschisten aber rausgelassen. --Graf von Waldersee 12:33, 20. Apr. 2007 (CEST)

Ich würde beim Daily Telegraph zunächst und bis zum Beweis des Gegenteils von der Einhaltung journalistischer Standards ausgehen, und denke bei aller Quellenkritik nicht, das dort ein übermäßig "linker" POV Urstände feiert. Natürlich sind journalistische Quellen vorsichtig zu behandeln, aber m.E. dann doch besser als "freies Schreiben".
Deinen Wunsch nach Differenzierungen zwischen nationalistisch, rechtsextrem und faschistisch teile ich im Rahmen einer Enzyklopädie ausdrücklich - für meine Privatgebrauch reicht aber für alles ein Wort.
Möglicherweise hast du ja irgendwann mal Zeit für Roberto Fiore - ich komm leider selten dazu mal "richtig" was zu machen, und mein Fachgebiet isses auchnicht.--LKD 12:41, 20. Apr. 2007 (CEST)


In der italienischen Wikipedia gibts nen Artikel über Fiore. Sieht ganz brauchbar aus. Vielleicht werde ich den mal fürs Deutsche bearbeiten. --Graf von Waldersee 12:47, 20. Apr. 2007 (CEST)

Dimissiorale[Quelltext bearbeiten]

Hallo - danke für die Anmerkung für meinen Beitrag zu Dimissiorale - diese kennt man sowohl bei den evangelischen wie auch bei den katholischen Christen. Ich hab' einen Hinweis dazu eingefügt. --Abff 11:17, 20. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, danke für den Nachtrag. Ich würde dich aber bitten, meinen QS Eintrag wieder einzusetzen - ein wenig Feintunig hat dein Artikel noch nötig - z.B. Hilfe:Verlinken und Hilfe:Kategorien. Mein "erster" Artikel war übrigen viiiiel schlechter - nicht das du das als Angriff interpretierst.--LKD 11:33, 20. Apr. 2007 (CEST)

Hallo - der Artikel hat leider das Wochenende nicht überlebt (SLA). Danke für Dein Mutmachen - ich werde wiedermal einen "ersten" Artikel versuchen. --Abff 11:46, 23. Apr. 2007 (CEST)

Hm, da musste ich gerade selber mal nachschaun: War wohl ein echter oder vermeinlicher Schreibfehler im Lemma. Ich kannte den Begriff leider nicht - deshalb meine Frage: ist das ein Vollsynonym zu Dimissoriale bzw. nur eine andere Schreibe oder war es ein Flüchtigkeitsfehler? Gookel kennt beide Schreibweisen - was nichts heißen muss gookel kennt ja auch PRogrom - trotzdem, wenn es eine erlaubte, verbreitete Abweichung ist, wäre evtl eine Umleitung gut, damit das Lemma gefunden wird.--LKD 11:57, 23. Apr. 2007 (CEST)

Danke für den Hinweis - ich kannte bisher nur die Version "Dimissiorale". Ich traue mir aber nicht zu, zu beurteilen, ob das eine erlaubte Abweichung ist. --Abff 12:14, 23. Apr. 2007 (CEST)

Ach, manchmal gilt Wikipedia:Sei mutig tatsächlich ;O) - Naja, weil ich ja auch was lernen will hab ich mal nachgefragt.--LKD 12:26, 23. Apr. 2007 (CEST)

Löschantrag für Peter Kurz[Quelltext bearbeiten]

Ich verstehe den Löschantrag für den Eintrag Peter Kurz nicht. Der Gegenkandidat Wellenreuther ist hier auch schon einige Zeit vertreten und sein Artikel sagt auch dass er Kandidat für das Amt der Bürgermeisters ist. Ich habe die Gegenkandidaten jetzt auch direkt genannt, ist das dann ok??

Ingo Wellenreuther? Der hat ein Bundestagsmandat und ist (unserer Definition nach) deshalb relevant, unabhängig von der Bürgermeisterkandidatur. Hinweise, was die Autoren als Relevanzmerkmale vereinbart haben findest du auf Wikipedia:Relevanzkriterien - soweit ich festgestellt habe ist Hr. Kunz in unserem Sinn nicht relevant und das stelle ich mit dem Löschantrag zur Diskussion.--LKD 11:30, 20. Apr. 2007 (CEST)

Cyborg aktueller Neubeitrag neuster Stand der Technik BITTE WAS[Quelltext bearbeiten]

Meine Quelle

Diese Änderung muss festgehalten werden :


"Nach der Erscheinung des Science-Fiction Streifens "eXistenz" der vielen Zuschauern Angst und Schrecken einjagte und vielmehr an ein Albtraum errinert als an eine realisierbaren Science-Fiction Story (Horror/Thriller Szenarien) aus dem Jahr 1999 gibt es eine innofizielle Bestätigung das es möglich ist Humane sowie Unhumane (animalische) Lebensformen an Computergeräte anzuschliessen. Aus einer privaten Studie heraus die schon etwa 10 Jahre organiesiert ist und heute 2007 höchstwahrscheinlich freigegeben wird, es ist zu vermuten das dies die ersten Schritte sind der wirklichen Kybernetik, allerdings hat die moderne Medizin für diesen s.g. fast Luxus oft keinen Spielraum oder kann sich diesen nicht leisten. Die s.g. Cyborg Existenz kann man nicht voll herstellen nur Zeitweise. In dem Film (eXistenZ) ist die Rede von einem s.g. Bioport was auch sehr real erscheint und was man jetzt schon eigentlich bei jedem einbauen könnte also könnte jede von uns schon bald mit einem Bioport ausgesattet sein und das ist kein Witz! Die Bioports dürften nicht so wie in dem Film in den Rückenmark hineingreifen jedoch würden sie denen sehr stark ähneln. "

Quelle Testperson

*kopfkratz* Das meinst du wohl. Ich habe arge Verständnisschwierigkeiten. Wenn ich dich richtig interpretiere glaubst du an eine innofizielle Bestätigung für einen Sachverhalt durch einen Kinofilm? Laserschwerter sind möglich wg. Star Wars? Die Möglichkeit von Zeitreisen wird durch Terminator bestätigt? Sowas?
Was meint die privaten Studie - was ist die Quelle dafür? --LKD 12:59, 20. Apr. 2007 (CEST)

PCLinuxOS[Quelltext bearbeiten]

Dir wird vielleicht die Distribution PCLinuxOS ein Begriff sein. Das ist eine auf Mandrake basierende Distribution, die bei Distrowatch auf Platz 4 steht und für die es 1,5 Millionen Google-Treffer gibt. Für den deutschsprachigen Wikipedia-Artikel wurde am mittlerweile in der Linux-Szene berühmt-berüchtigten 9. April ein Löschantrag gestellt, und zwar von Richardigel mit seiner Standard-Begründung "Dieser Artikel begründet seine Relevanz nicht genügend.". Darauf gab es empörte Aufschreie sowohl in der Löschdiskussion selbst als auch in der gesamten Linux-Szene, unter anderem auf pro-linux.de sowie auf anderen Computer-Seiten, z.B. [pctipp.ch. Desweiteren äußerte das deutsche PCLinuxOS-Team selbst befremden über die Verhaltensweise von Richardigel. Zitat:

Diese (sehr magere und völlig sinn-befreite) Begründung fanden wir von PCLinuxOS.de recht interessant denn wenn
eine "Wissensdatenbank" kein "Wissen" mehr vermittelt, verliert sie ebenso ihre Existenzberechtigung.
Da wir uns fast nicht vorstellen können, dass es sich bei dem User, der alle Linux-Distributionen zur Löschung
markiert hat, um einen Troll handelt, würden wir doch sehr gerne hiermit um ein offizielles
Statement von Herrn "Richardigel" bitten.

Mit stichhaltigen Argumenten wurde in der Löschdiskussion die Relevanz von PCLinuxOS begründet, die aufgrund der Bedeutung von PCLinuxOS außer Frage stehen sollte, zumal auch Einträge in der englischen, bulgarischen, dänischen, französischen, niederländischen, norwegischen, polnischen, portugiesischen, schwedischen, türkischen und ukrainischen Wikipedia existieren.

Gestern, am 20. April 2007 um 16:43 wurde der Artikel von AT gelöscht, mit der dem Löschantrag sehr ähnlichen "Begründung", die Relevanz würde im Artikel nicht dargelegt. Ich plädiere daher auf sofortige Wiederherstellung und ein klärendes Gespräch mit Richardigel und AT

Jtoegel 21. Apr. 2007, 23:24 (CEST)

Hm, Ja. Möglicherweise ist das falsch rübergekommen: Ich hege eine durchaus gewisse Sympatie für freie Betriebssysteme und bewundere die Leude die sich dort engagieren. Eine noch größere Sympathie hege ich allerdings für dieses kleine Enzyklopädieprojekt.
Ich persönlich bin also relativ leicht von der Relevanz einzelner Linux Distributionen zu überzeugen - um die Gemeinschaft hier von der Relevanz zu überzeugen ist es allerdings notwendig, das ein wasserdichter Wikipedia:Artikel erstellt wird, bei dem auch wenig vorbelastete Menschen erkennen, warum ein Thema Aufnahme in eine allgemeine Enzyklopädie gefunden hat. Der Verweis auf Vorgänge außerhalb von de.wp ist dabei im Regelfall wenig hilfreich - Browserspielfreunde, Studentenverbindungen und irgendwelche Esoteriker laufen hier regelmäßig mit einer Mischung aus Unkenntnis über de.wp, Agressivität und Missionierungswahn auf, schreien Zensur, Zeter und Mordio und kündigen großangelegte Racheaktionen, das Ende ihrer wertvollen Mitarbeit und die Anrufung de UN-Menschenrechtskommission an. Alle vergessen, das wichtig nur auf dem Platz ist - schlechte Artikel sind immer löschbedroht - die Löschung ist nur durch Artikelarbeit zu verhindern.
Damit sind wir beim Thema: Ich hatte dir hier den Frugalware Artikel in deinen Benutzernamensraum hergestellt, und stelle fest, das du den bisher nicht angefasst hast. Ich bitte deshalb um Verständnis, wenn ich in Sachen PCLinuxOS zunächst keinen akuten Handlungsbedarf sehe.
Ein "offizielles" Statement (was soll das eigentlich in unseren Zusammenhängen sein?) anderer Autoren erhälst du übrigens, wenn du die Autoren ansprichst.--LKD 09:58, 23. Apr. 2007 (CEST)
Tut mir leid, aber ich habe Frugalware noch nie ausprobiert und deshalb kann ich den Artikel nicht wirklich verbessern. Ich hatte schon einmal den Artikel etwas ausgebaut, aber das wurde mir von Frank11NR zunichte gemacht.
Wenn du bei der #2-Distro "keinen akuten Handlungsbedarf" siehst, dann ist dir die Relevanz offensichtlich schlicht egal, und anscheinend hast du auch nichts dagegen, dass ein Admin einen Artikel einfach so löscht, ohne dafür stichhaltige Argumente anzuführen.
Ich werde jetzt Löschanträge für Windows-bezogene Artikel stellen, deren Relevanz unter der einer Top-Distro liegt.

--Jtoegel 15:37, 24. Apr. 2007 (CEST)

Tja, wenn du den Artikel nicht bearbeiten willst oder kannst, frage ich mich, was deine Aktionen zum Ziel haben. Du bittest mich um Wiederherstellung ohne daran arbeiten zu wollen. Dafür muss ich mir die Arbeit dann nicht machen.
Gegen Revanche Löschanträge spricht WP:BNS - solltest du in dieser Hinsicht tätig werden, kann es dir passieren, das dich einer aus dem Rennen nimmt. Möglicherweise sogar ich.--LKD 15:40, 24. Apr. 2007 (CEST)
Kümmer dich zuerst mal um Rudolfigel, der stellt immer wieder Massen-Löschanträge mit der Copy-and-Paste-Begründung "Der Artikel begründet seine Relevanz nicht genügend."
Der Frugalware-Artikel ist meiner Meinung nach grundlos gelöscht worden, ich will, das er für jedermann einseh- und verbesserbar ist.
Du hast übrigens auf meinen ersten Absatz nicht geantwortet, daraus schliesse ich, dass dir PCLinuxOS sowieso egal ist
Wenn eine Distribution so eindeutig relevant ist wie PCLinuxOS, ist es mir absolut unverständlich dass ein Artikel zu dieser gelöscht wird, und sei er auch noch so mager. Wenn der PCLinuxOS-Artikel gelöscht wird, warum nicht die tausenden Stubs?
Die deutsche Wikipedia macht sich übrigens in der gesamten Linux- und Computerwelt lächerlich mit ihren Löschantragswellen und überheblichen Admins.

--Jtoegel 20:34, 24. Apr. 2007 (CEST)

Ich habe dir versucht mitzuteilen, was notwendig wäre, um Artikel über Distributionen in den Artikelraum zu bringen: Artikelarbeit. Das ist tendenziell etwas aufwändiger als beschweren, aber im Regelfall zielführender. Um zu überprüfen, ob irgendjemand neben viel Diskussion auch in der Lage und Willens ist, die Relevanz darzustellen habe ich einen umstrittenen Artikel wiederhergestellt. Solange sich da nichts tut, muss ich davon ausgehen, das das bei weiteren Wiederherstellungen genauso wäre. Aus diesem Grund sehe ich keine Notwendigkeit mich mit PCLinuxOS zu beschäftigen.
Warum ich mich um Benutzer:Richardigel "kümmern" soll, bleibt mir schleierhaft - Löschanträge sind nicht verboten und ich erkenne auch keine übermäßige, willentliche Destruktivität - den Löschknopf gedrückt hat er übrigens auch nicht. Er gehört zu unseren regelmäßigen Autoren und auch wenn ich fallweise anderer Meinung bin verdient er doch wohl allein dafür grundsätzlich Respekt.
Weiter möchte ich dich darauf Hinweisen, das du mir bzw. uns natürlich viele Sachen schreiben kannst: überheblichen Admins werden nur möglicherweise ob solcher Anwürfe auf Durchzug stellen - antworten muss dir hier nämlich keiner. Dann kannst du natürlich deiner Liste mit Eindrücken von unserem Projekt ignorante Admins hinzufügen - du könntest aber auch zärtlich deine Nase anfassen und über Wald hinein und -rausrufen meditieren.
Das Verlacht werden in der gesamten Linux- und Computerwelt nehme ich übrigens billigend in Kauf - Teile davon zeichnen sich ja auch durch wenig kluges aber lustig-unbeholfenes Verhalten bei uns aus.--LKD 09:47, 25. Apr. 2007 (CEST)

Löschung Weblinks von Humanrights.ch[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD Hab heute einige Links eingefügt, die gleich wieder gelöscht wurden. hab mir die infos durchgelesen und kam nicht darauf warum... Meiner Meinung nach vergrössern die Links den Informationsgehalt des Artikels und es nützt den Wikipedia-Usern bei der Informationssuche. Könntest du mir sagen was dabei nicht in Ordnung war? Gruss84.73.230.37 14:31, 23. Apr. 2007 (CEST)

kommentarlose Massenverlinkung und damit Besetzung eines Themengebietes ohne Absprache mit den Fachautoren. Zusätzlich waren in den meisten Artikeln, wenn ich richtig erninnere, schon vor deiner Verlinkung ellenlange (=unerwünschte) Linklisten.--LKD 14:33, 23. Apr. 2007 (CEST)

dann muss ichs dem fall einfach mit dem Fachautor absprechen?

Jess, die jeweilige Artikeldiskussion ist der Ort um einen umstrittenen link zu diskutieren. Beachte dabei bitte unsere Idealvorstellung für weblinks (so ca. 5 wären schön) und, wenn du ernst genommen werden willst, unsere Hinweise zur Unterschrift in Diskussionen.--LKD 14:38, 23. Apr. 2007 (CEST)

echter gangster[Quelltext bearbeiten]

was hast du gegen diesen großartigen Künstler??? er ist die bekannteste figur der deutschen internetfolklore!--Mick149 16:01, 23. Apr. 2007 (CEST)

huch, und ich dachte, es sei ein Kind mit zuviel Zeit. Enzyklopädie machen wir hier. Sobald der Brockhaus und die Encarta das beschreiben, kriechen wir selbstredend zu Kreuze. Solange bleibt dir nur der Weg auf WP:LP, von dem ich in diesem Fall aber im Hinblick auf die Erfolgschancen dringend abrate.--LKD 16:06, 23. Apr. 2007 (CEST)

Naja, ich würd mal sagen weder sein Lebensalter noch sein Freizeitbudget stehen in einem kausalen Zusammenhang mit seiner Popularität und wie er den nerv der Jugendlichen im wahrsten sinne des wortes getroffen hat. Und ich frag mich, schon, ob ein Brockhaus-Eintrag wirklich ernsthaft Eingangskriterium für die wikipedia sein soll.... --Mick149 16:32, 23. Apr. 2007 (CEST)

Mick149 eine Ironiebrille reich Ist zwar wahr, dass der Junge eine gewisse Popularität erreicht hat, aber er ist eher ein one hit wonder, als ein echter Star.

Die RK, sagen eher nein, was am besten passt ist wohl: eine weit bekannte Persönlichkeit aus der Unterhaltungsbranche (wie Fernseh- und Filmproduzenten, Regisseure, Schauspieler mit Hauptrollen oder mehreren Nebenrollen in kommerziell vermarkteten Werken), und dass ist er nicht. mfg --Kuhlo 16:38, 23. Apr. 2007 (CEST)

(BBK)Das war eher lustich gemeint. Als Enzyklopädie könne wir nicht jedes kurzlebige Internetpersönchen verewigen - gerade bei dicken Kindern sollten wir da vorsichtig-abwartend sein. Die Quellenlage kann nur als düster bezeichnet werden (Name und Lebensdaten?) und die Artikelqualität war grottig. Ich empfehle die Lektüre von En:15 minutes of fame.
Wenn du mit meiner Entscheidung, auch nach Lektüre unserer Relevanzkriterien nicht einverstanden bist, kannst du gerne die Löschprüfung anfragen, ob ich da sosehr daneben liege.--LKD 16:43, 23. Apr. 2007 (CEST)

Linklöschung Vereine Bastheim[Quelltext bearbeiten]

Möchte hier keine Grundsatzdiskussion mit WP starten, aber bei WP werden offensichtlich Äpfel mit Birnen verglichen. Im Artikel zum Ort Bastheim (800 Seelen-Gemeinde) wurden die Links zu den anerkannt gemeinnützigen Vereinen gelöscht, im Artikel wurde zuvor auf deren Bedeutung für das dörfliche Kulturleben ausdrücklich verwiesen. In München sind die Links zu ortsansässigen Vereinen wie dem ADAC, FC Bayern, 1860 etc. etc. in einem eigenen Abschnitt aufgeführt, wobei die Interessen hier verschiedentlich wohl eher wirtschaftlicher als kultureller Bedeutung sind. Die kulturelle Bedeutung eines Sportvereins in einem kleinen Dorf wie Bastheim dürfte die Bedeutung des FC Bayern für München um ein vielfaches übertreffen, und hat somit genauso seine Berechtigung, wie die des F.C.B. oder 1860 für München. Der TSG Bastheim hat übrigens seinen Sitz in Bastheim. Die Regeln sollten mal überdacht werden, oder konsequent umgesetzt werden, in einer Großstadt wie München wie in einem kleinen Dorf wie Bastheim. BeBeba 18:35, 23. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, wir verlinken im Regelfall lex. weiterführende Inhalte - alles andere wäre eine (nach WP:WEB) zu vermeidende thematische linkliste. Thematische linklisten gibts im Open Directory Project. Häufig werden die "links zum Dorf" durch Einbindung der Vorlage:dmoz abgebildet, das ist ein Kompromiss mit dem eigentlich sowohl enzyklopädische Linkstalinisten als auch lokalpatriotische Verlinker leben können sollten.
Eine Grundsatzdiskussion hier auf meiner kleinen Diskussionsseite, wo eh keiner guckt, wird es übrigens nicht geben können: Wikipedia Diskussion:Weblinks wäre der Ort für sowas - meinem Eindruck nach ist unsere Policy "Keine Verinslinks in Ortsartikeln" von einer breiten Mehrheit getragen.--LKD 19:28, 23. Apr. 2007 (CEST)
Und warum ist dann der FCBayern und TSV1860 beim Vereinsartikel verlinkt? (bin kein Fussballer, aber die Links gehören m.E. schon dahin), in Frankfurt gilt übrigens das gleiche. Habe aber selber auch keinen Nerv, hier diesbzgl. weiter zu diskutieren. Und außerdem Thema Vorlage:dmoz: eine eigene Linksammlung aus dann maximal drei-vier Links für ein kleines Dorf, oder ein eigener Vereinsartikel ist hier wohl auch etwas "oversized" ; Die TSG in Bastheim ist halt leider (vielleicht auch Gott sei Dank) nicht der F.C.Bayern, TSV1860 oder FSV Frankfurt. Finito. BeBeba 20:04, 23. Apr. 2007 (CEST)
Das hat mit Ober- bzw. Unterthemen zu tun. In einem Artikel Automobilhersteller sollen keine weblinks zu bmw.de, honda.de oder hyundei.de stehen, weil das ja nur Teilmengen (Unterthemen) eines gegebenen Begriffs sind. Im Artikel über die Firma bmw passt der link hingegen schon.
In deinem Beispiel wird z.B. der 1 FC Bayern nicht per weblink aus München verlinkt.
Ein Vereinsartikel für den Dorfclub kann dann angelegt werden, wenn der Verein in unserem Sinn relevant ist. Wenn ein Verein im Ortsartikel mit zwei Halbsätzen beschrieben wird (und viel mehr ist in einem Artikel über einen Ort im Regelfall nicht sinnvoll) kann die webseite des Vereins möglicherweise im Rahmen eines Einzelbeleges mit >ref<-Tag hilfreich sein.--LKD 09:23, 24. Apr. 2007 (CEST)

Löschung Firmenportrait eleven GmbH[Quelltext bearbeiten]

Was muss eine Firma tun, damit ein Firmenportrait nicht sofort gelöscht wird? Muss man erst etwas spenden oder so? Der Eintrag der Fa. "eleven GmbH" wurde nach vorhandenen, nicht gelöschten Einträgen anderer berliner UNternehmen geschrieben. Gelten unterschiedliche Maßstäbe? Und wer bestimmt diese?

Ahoi, nein, spenden musst du nichts - oder würdest du in einem Lexikon nachschlagen, das Relevanz an Geldspenden festmacht?
Wir haben im Rahmen unseres kleinen Lexikons die Relevanzkriterien, die das Ergebnis laaaaanger Diskussionen der Autoren sind, und sich auch immer mal ändern. In deinem Fall spricht die Mitarbeiterzahl gegen die Relevanz deiner Unternehmung; zusätzlich war der Text dann recht euphorisch, die Dienstleistung die Ihr erbringt betreffend - aus diesem Grund war ein weiterer Kritikpunkt dieses Problem mit dem neutralen Standpunkt. Selbsteinträge werden immer etwas Misstrauisch beäugt, gerade die von Unternehmen.
Grob gesagt wird deine Firma wohl unsere Aufnahmekriterien nicht erreichen, wenn dann nur über gut belegte (WP:QA) Marktführerschaft oder Medienecho außerhalb der Fachpresse, denke ich.--LKD 11:17, 24. Apr. 2007 (CEST)

ArchiCAD Löschung der Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Tut mir leid, dass war mein Fehler, dass ich die Spielregeln nicht genau genug gelesen habe. Ziel war es eigentlich falsche Informationen bei den Weblinks auszubessern. Da dann plötzlich fast alle Links (nicht nur meine) verschwunden waren, dachte ich an einen Fehler, daher habe ich alle noch mal angelegt. Also noch mal sorry. Die Links zum ArchiCADwiki (www.archicadwiki.com) und zum Userforum (www.archiforum.info) halte ich aber schon für sinnvoll. Das Archiforum ist das größte deutschsprachige CAD-Forum, also sicher kein Klitzeforum. Diese Seiten sind nicht kommerziell und sind hervoragende Informationsquellen. Kann ich die wieder anlegen? Kurz zu meiner Person. Ich bin der Produktmanager für ARCHICAD in Österreich und habe mich jetzt auch hier angemeldet. ursprünglich Benutzer 81.189.125.100 --gerald faustenhammer 17:38, 24. Apr. 2007 (CEST)

Ahoi, das wiki wäre m.E. geeignet. Foren verlinken wir aus grundsätzlichen Erwägungen nicht (WP:WEB). Wenn du Artikel bearbeitest wäre es schön, wenn du Hilfe:Zusammenfassung und Quelle benutzen würdest um deine Einfügung zu kommentieren - tendenziell gibts dann auch weniger Probleme mit übereifrigen Putztrupplern wie mir. --LKD 09:06, 25. Apr. 2007 (CEST)

Spiegelsex[Quelltext bearbeiten]

Das wollte ich gerade lesen, da haust du es weg. Spassverderber. ;-) --Label5 15:00, 25. Apr. 2007 (CEST)

Naja, extrem lustig wars nicht. Kennzeichnend für diese Sexualpraktik ist das Tragen mindestenes eines Spiegel an mindestens einem Sexualpartner. Diese Technik resultiert nicht nur in der Befriedigung reiner sexueller Bedürfnisse im Körperkontakt mit mindestens einem Geschlechtspartner. Vielmehr können auch die narzißtische Bedürfnisse der Selbstverherrlichung und Selbstliebe befriedigt werden. - recht kreativ ist nur die vorgebliche Genese Der Ursprung von Spiegelsex ist nicht eindeutig geklärt und umstritten. Während manche Sexualtherapeuten von einer Entstehung im Hoheitsgebiet der ehemaligen Sowjetunion ausgehen, wird auch oft von einer Entstehung in den deutschsprachigen Schwellenländern zum ehemaligen Ostblock ausgegangen. Jedoch ist es am wahrscheinlichsten, dass diese Entwicklung an mehreren Orten zur ungefähr selben Zeit stattfand, und damit ein eindeutiger Ursprungsort unbestimmbar ist..--LKD 15:04, 25. Apr. 2007 (CEST)
Hast recht, und verzichtbar. --Label5 19:00, 25. Apr. 2007 (CEST)

Wolfgang Beinert[Quelltext bearbeiten]

Die Löschdiskussion brachte den für meine Begriffe konstruktiven Vorschlag, auf eine alte und knappe Version dieses Artikels zu revertieren, um die Selbstdarstellung zu straffen bzw. zu streichen. Auf Diskussion:Wolfgang_Beinert nicken sich jetzt eine Sockenpuppe (Benutzer:Mus - aber auch die Accounts Benutzer:Sabon und Benutzer:Kalliopes existierten praktisch nur dafür, den Beinert-Artikel um Selbstdarstellung zu erweitern) und Berliner IPs darin zu, wie böse ich doch bin. Mal abgesehen davon, dass ihr Ton unfreundlich ist, hat das keinen inhaltlichen Nährwert. Dabei hätte ich wirklich gerne eine dritte Meinung, wie weit der Artikel gestrafft werden sollte. Mein Vorschlag ist, auf die in der Diskussion erwähnte alte Version zu revertieren und dann schrittweise Erweiterungen zulassen, die nicht zu sehr nach Eigenlob riechen. Gruß ZZ 11:45, 27. Apr. 2007 (CEST)

ahoi, du erwischt mich gerade im Aufbruch in ein (hoffentlich sehr langes und sonniges) langes Wochenende. Ich hatte im Rahmen der LD vorsichtig Relevanz und Überarbeitungsbedürftigkeit es Lemmas vermutet - als (grundsätzlich relevanter) selbstständiger Lehrer/Grafiker usw. ist der wohl der Versuchung erlegen, seine Vita etwas zu euphorisch zu präsentieren (gerade der wikiquote Beitrag scheint mir da recht offensichtlich auf ein sagenwirmal robustes Ego hinzudeuten).
Du hast m.E. richtig eingeschätzt, das die Textqualität in weiten Teilen lyrisch ist und weitreichender Überarbeitung bedarf. Die Behauptung der Gelegenheitskonten der Artikel sei NPOV ist für mein Gefühl falsch. Ich werde, falls du da nicht argumentativ durchdringst, mal eine Alternativversion vorschlagen bei der dann auch die merkwürdigen Litangaben und Quellenbelege überarbeitet sind und das Lemma auf das enzyklopädische zusammengestrichen ist. Solange wünsche ich ein paar sonnige Tage.--LKD 12:52, 27. Apr. 2007 (CEST)
Danke. Nur am Rande: ich halte Wolfgang Beinert auch für relevant und eines Artikels würdig. Der (abgehakte) LA sollte einen Neuanfang vorbereiten. -- ZZ 12:56, 2. Mai 2007 (CEST)

Hast du einen neuen Fanclub[2]?? alexander72 14:21, 27. Apr. 2007 (CEST)

Hm, ja, offensichtlich greifen unsere Spielkinder nach jedem Happen Information um ihrem eigenen vermutlich recht tristen Leben etwas Würze abzugewinnen; ist aber nicht mein Fan, sondern Tobi B.s, den ich justamente vor meinem kleinen Ausflug sperrte. --LKD 15:57, 2. Mai 2007 (CEST)

Soziale Rolle[Quelltext bearbeiten]

Heij LKD - ich weiß doch, wie schüchtern Du bist [räuspert sich]. Aber magst Du dennoch einmal in diesen Artikel hinein sehen? Er wurde 2006 als "lesenswert" abgewählt, kandidiert aber jetzt neu - wie urteilst Du? Schöne Grüße -- €pa 02:01, 30. Apr. 2007 (CEST)

ahoi, ich schätze diese Art der Bestandssicherung und -bewertung sehr - obwohl ich mich selten bis nie daran beteilige. Hintergrund ist, das ich zwar glaube in vielen Themen einen enzyklopädischen Artikel als solchen identifizieren zu können, in mir fremden Gebieten aber Probleme hab, nur mit einwenig Überblickswissen und ohne aktuelle Literaturkenntnis zwischen ausreichend und sehr gut zu voten.
Im Rahmen dieses Projektes (aber auch sonst) halte ich mich deshalb häufig an den Nuhrschen Imperativ.--LKD 16:16, 2. Mai 2007 (CEST)
Ich lüfte mein Mützchen. Respektvoll winkt €pa 19:25, 2. Mai 2007 (CEST).

Verständnisfrage[Quelltext bearbeiten]

Rund ein halbes jahr nach der freundlichen Begrüßung durch Dich muss ich doch mal eine Verständnisfrage stellen: Du hattest seinerzeit einen von mir eingesetzten Link gelöscht und mir die Begründung (WP-Grundsatz) genannt. Ich will nicht verhehlen, dass ich diesen Grundsatz nur bedingt nachvollziehen kann, denn für meine Begriffe müssen alle aktuellen Artikel gepflegt werden (was hier auch für Links zu derartigen Foren gilt), aber sei's drum. Im selben Artikel sind aber zwei Links aus Web-Seiten, die wiederum nur Linkverzeichnisse sind, die auf alle möglichen Seiten verweisen. Wo ist denn da jetzt der Unterschied, dies wird offenkundig ja akzeptiert? Für Aufklärung wäre ich dankbar. --Hmwpriv 13:23, 4. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, leider nennst du keinen konkreten Artikel, es gibt allgemein immer die Möglichkeit, das Fachautoren in einem Artikel (also die Artikelersteller) einen link, der formal nicht so toll ist (i.e. flash Navi o.Ä) aufgrund der inhaltlichen Qualität behalten wollen. Allgemein durchgesetzt hat sich z.B. auch die linkliste von DMOZ. Zusätzlich erlaubt die Art wie wir Arbeiten nirgendwo eine Vereinbarung wirklich konsequent umzusetzen: WP:BNS erklärt diese Inkonsistenz.
Zusätzlich besteht eine Enzyklopädie aus Textbeiträgen links sind ein kann , kein muss. Wir streben enzyklopädisch vollstädige Inhalte an, die umfangreich genug sind ohne weitere links Grundwissen zu vermitteln.
Wenn du also in unserem Sinn "falsche" links findest: Wikipedia:Sei mutig und lösche sie raus. Genauso kannst du verfahren, wenn du anderen Unsinn findest: wenn jemand einen Artikel mit dem eigentlich schönen Wort "Penis" verunzierte, und das keinem anderen aufgefallen ist, ist das ja auch nicht der Freibrief für weiteren Müll, denke ich...--LKD 13:44, 4. Mai 2007 (CEST)
Der konkrete Artikel ist Fußballschiedsrichter. Dort bin ich auf zwei Linklisten gestoßen, eine wird sogar ausdrücklich so benannt. Dass nicht immer einheitlich gearbeitet wird ist mir auch klar, meine Frage, ob Linklisten zulässig sind, ist aber nicht wirklich eindeutig beantwortet.
Ach ja, mir geht es jetzt nicht darum, wenn mein Link da nicht stehen darf, sollen auch andere da nicht stehen dürfen, ich möchte nur wissen, woran ich bin, um künftig bei diesem Thema keine Fehler zu machen. Wie Du unschwer feststellen kannst, habe ich Deiner Anregung Folge geleistet und mich selbst im produktiven Arbeiten versucht ... --Hmwpriv 13:50, 4. Mai 2007 (CEST)
Ahoi, der eine link tat es nicht, deshalb hab ich den rausgenommen. Gute linklinsten in Artikeln die recht global angelegt sind können durchaus hilfreich sein. Ob das auf den übriggebliebenen link zutrifft weiss ich aber nicht - deshalb hab ich den dringelassen.--LKD 14:06, 4. Mai 2007 (CEST)

Riesennacktmull[Quelltext bearbeiten]

Moin LKD, das ist natürlich ein Spaßbeitrag. Also wech damit. Gruß --Kickof 11:14, 8. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, danke für den zweiten Blick. GDK war mir dann um Sekundenbruchteile zuvorgekommen.--LKD 11:16, 8. Mai 2007 (CEST)

Diskussionsseite[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD - Herzlichen Dank für das revertieren meiner Diskussionsseite. Solche IP´s sollte man sperren lg --OttoK 13:13, 8. Mai 2007 (CEST)

Danichfür, gerne. Habichauchübrigens ;O)--LKD 13:17, 8. Mai 2007 (CEST)
Achso, bevor ich mich mit falschen Federn schmücke Benutzer:Thorbjoern ists aufgefallen und der hats auf WP:VS geschrieben...--LKD 13:19, 8. Mai 2007 (CEST)

Rückgängig[Quelltext bearbeiten]

Danke, dass Du die Version der IP wieder rückgängig gemacht hast. Ich hab gerade auf den "Bearbeitungs"-Button geklickt und gesehen, dass es schon verändert wurde. Kann man solche Randalierer sperren lassen? Germane-223 17:50, 8. Mai 2007 (CEST)

Danichfür, gerne. Im Regelfall erreichst du eine Sperrung bei Vandalismus über WP:VM, hier hab ichs zufällig gesehen und direkt gesperrt.--LKD 17:52, 8. Mai 2007 (CEST)
Danke! Germane-223 18:02, 8. Mai 2007 (CEST)

Lehrfilm Mediation[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD

Gerade habe ich versucht beim Thema "Mediation" in der Rubrik "Lehrfilm" einen Lehrfilm Wirtschaftsmediation einzubinden. Du hast diesen gleich wieder gelöscht. Was war der Grund dafür und was kann ich anders machen.

Viele Grüße Joachim

Der ganze Artikel ist schlecht in Bezug auf unsere Vereinbarungen WP:WEB und WP:LIT und gehört grundsätzlich mal entworben und überarbeitet. Dein Edit trägt dazu nicht bei, sondern bringt weitere Werbung für irgendeine weitere Agentur. Wir wollen aber auch auf Themenfeldern wo sich der BS nur so tummelt am liebsten lex. Wikipedia:Artikel. --LKD 11:16, 9. Mai 2007 (CEST)

Hallo und Danke für den Hinweis Verstehe ich es richtig, dass es um 2 Dinge geht? a) um die Form des Eintrages b) um den "werblichen" Inhalt

Um Punkt a kümmere ich mich entsprechend deiner Hinweise.

Bei Punkt b möchte ich darauf hinweisen, dass das eine Produktion vom Zentrum für Konfliktmanagement und -forschung der Universität Oldenburg ist. Da der Film nicht im Handel zu erwerben ist, läuft die Bestellung über ein an der Finanzierung beteiligtes Unternehmen. Deshalb der externe Link.

Es gibt halt so gut wie keine Filme zum Thema Wirtschaftsmediation. Erst Recht keine bei denen die wohl prominentesten Mediatoren und Ausbilder (Fernuni Hagen, Uni Oldenburg, Uni Frankfurt/Oder etc.) im deutschsprachigen Raum selbst mal zu sehen sind.

Kannst du mir sagen, ob du dem Filmeintrag bei einer richtigen Form grundsätzlich zustimmst? Wenn nicht, dann können wir uns beide den Aufwand sparen.

Im Voraus vielen Dank für eine Rückmeldung und dein Engagement Joachim

Die Frage, die (neben der formalen Positionierung eines links in unserem kleinen Projekt) zu beantworten wäre, wäre die nach der Sinnhaftigkeit der Angabe eines Lehrfilmes im Rahmen einer Enzyklopädie - Anders als bei z.B. Büchern (Bib) und Interntseiten sind solche Medien nicht einfach verfügbar und (nicht nur deshalb) als Quelle kaum zu verwenden. Enzyklopädische Vollständigkeit scheint mir auch ohne solche Angaben möglich.
Wenn du Ahnung hast, wäre es schön, wenn du den Artikel nach unseren Kriterien überarbeitest (die wirklich relevante Literatur; die wirklich relevanten links, den BS raus usw. Hilfe:Tutorial).
Im übrigen bin ich nicht der Entscheider oder sowas, meine Meinung "zählt" genauso wie Deine - wenn du gute oder bessere Argumente hast solltest du das mit den Fachmenschen auf der Artikeldiskussion klären - allerdings fürchte ich, dem Artikelzustand nach, das sich für das Thema keiner so richtig berufen fühlt.--LKD 12:34, 9. Mai 2007 (CEST)

Hallo LKD,

danke für dein Feedback. Jetzt verstehe ich deine Vorgehensweise. Deine Anregung, sich um das Thema zu kümmern, nehme ich gerne an. Ich wende mich dafür direkt an die "Fachmenschen" in der Artikeldiskussion. Dann besorg ich mir jetzt zuerst mal einen Benutzerzugang zu wikipedia.

Viele Grüße Joachim

Ahoi, das Anmelden ist immer eine gute Idee, das macht es immer etwas persönlicher und dein "Sozialprestige" steigt mit deinen Beiträgen ;O). Der Artikel kann eine ordnende Hand gut gebrauchen. Ich wünsch dir viel Spaß und den nötigen Durchhaltewillen. --LKD 14:31, 14. Mai 2007 (CEST)

VORLAGE:ASIN[Quelltext bearbeiten]

Please see here and take the final voting as an international direction: http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Templates_for_deletion/Log/2007_April_15#Template:ASIN

ASIN indication was accepted with majority as a reference stuff also for Wikipedia.

Please re-introduce this template in German language too. German wikipedia has some articles already pointing to it. Other European languages did adopt it: English Nederlands Polski Italiano and others will adopt it soon. Futhermore there might be discrepancies in future for translated articles having it as a reference. Thank you, sorry if I don't speak German! --Florenus 11:17, 9. Mai 2007 (CEST)

Well, here is the german speaking de.wikipedia - we decide to delete this somewhat advertising tamplate. We do not want to use it. Go to WP:LP to to discuss about this. sorry for my bad english, i bet you will find someone with near native speaker abilities there--LKD 11:24, 9. Mai 2007 (CEST)


OK, I understand. There was already a discussion and it was voted against it in April. We see now... You can decide autonomously, of course. It is a pity that we could not participate because of our different language, but there are still a number of good reasons to keep this template and we'd suggest you to re-consider your decisions re-starting a new discussion in your native language about it. Amazon database, at a certain extent, can provide today even more information than the Library of Congress, for example, in such a way that ASIN cannot be considered any more only a merely commercial link. After all a huge number of these referenced items are out-of-stock there and everywhere today, so that ASIN is gaining more and more a true 'encyclopedic' value where no other unique identifiers are present or established (think at the ISBN, for example, or at the ISSN, which anyway are not universally adopted either). We think an encyclopedia should tend to universality while giving information, and after all ASIN usage is an attempt to it.

It is practicle for wiki users, this is why we want to keep it. Mit freundlichen Grüssen, --Florenus 14:34, 9. Mai 2007 (CEST)

please use WP:LP do discuss the deletion on a wider public. Not using this template is in my personal view the best way to avoid advertising for amazon. But this is not about my individual view. Maybe you will get support form other users there. Bringing back deleted stuff after regular discussion is a reason for speedy deletion in de.wp and therefore i deleted the template two times - not because of my personal view on advertising or amazons ASIN--LKD 14:56, 9. Mai 2007 (CEST)
Being not German speaking I have trouble to post my thoughts in WP:LP, this is why I was asking you to do it.... --Florenus 23:06, 9. Mai 2007 (CEST)
Here you are, maybe you want to write down your arguments there too.--LKD 08:37, 10. Mai 2007 (CEST)

Eine kurze Bitte[Quelltext bearbeiten]

Moin, könntest Du bitte einen kurzen Blick hierauf werfen? Gruß --Kickof 11:25, 9. Mai 2007 (CEST)

ahoi, gerne. Was soll ich tun? Der wird uns einen wichtigen Artikel schreiben wollen über seine Computerspielfreunde, der in ca. 30 Sekunden gelöscht wird, vermute ich. Oder was meinst du? *schlauchsteh*--LKD 11:29, 9. Mai 2007 (CEST)
Sorry, dass ich nicht etwas expliziter war. Meiner Bitte bist Du aber auch so schon zielführend nachgekommen. Ich verband mit diesem Bildchen wieder übelste „Endsieg-Propaganda“. --Kickof 11:34, 9. Mai 2007 (CEST)
Achso ;O) - ich hab in meiner "vor-de.wp-Zeit" meine Freizeit in Onlinespielen verbracht - da sind solche Bildchen für die "Alli" oder den "Clan" irgendwie normal. Gegenüber diesem pathetischen Sieg und Ehre Gebrabbel bin ich deshalb möglicherweise etwas abgestumpft. Für mein Gefühl keine Nazischeiße sondern "nur" Vorbereitung für einen höchst irrelevanten Artikel. Ich schau mir den Benutzer aber später nochmal an, ob ich richtig liege.--LKD 11:40, 9. Mai 2007 (CEST)
Danke. --Kickof 11:42, 9. Mai 2007 (CEST)

Ergänzung Fräulein von Scuderi[Quelltext bearbeiten]

salut! Grund für die Relevanz der Ergänzung liegt in der Notwendigkeit einer zeitgenössischen, künstlerischen Erweiterung dieses Themas. Seit E.T.A. Hoffmann ist gesellschaftlich einiges passiert, was in Hoffmanns "erster Kriminalnovelle der Literatur" bereits angelegt ist (die Novelle ist noch immer Pflichtlektüre in Schulen). Diese Themen greifen wir in der Umsetzung der (übrigens streng klassisch komponierten) Musicalfassung auf:

  • emanzipatorische Bestrebungen einer modernen, selbständigen Frau jenseits der Vierzig (siehe Mega-Trend "Frauen" bei Horx) auf Basis heutiger Beschäftigungs- und Familienverhältnisse von Frauen "in den besten Jahren";
  • literarische Neuinterpretation des Spannungsfeldes Leben - Kunst (anhand der Gegenüberstellung des Handwerks "Literarisches Schreiben" dem Handwerk "Goldschmiedekunst").

Danke fürs Feedback und in Hoffnung auf positive Erledigung (natürlich ohne Webverlinkung) -

--a!exander 14:06, 9. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, lexikalische Relevanz macht sich nicht an moralischen oder sonstigen Bewertungen eines Zusammenhangs fest. Hier gibst du an: Geplante Welturaufführung 2008/2009 im deutschsprachigen Raum - das bedeutet, immer deinen Edit nach, das bisher kein Mensch davon Notiz genommen haben kann, und das das Projekt in der Zukunft liegt. Falls es Anhaltspunkte für Relevanz der Vertonung gibt, solltest du mit Quellenangaben einen Artikel analog zu Cardillac rechtfertigen können. Cardillac wurde allerdings auch schon aufgeführt...--LKD 15:03, 9. Mai 2007 (CEST)
verstehe. danke! --a!exander 22:16, 9. Mai 2007 (CEST)

Linklöschung beim Artikel Schmerz[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD !

Ich habe gerade mehrere Links in Artikeln zu Schmerzthemen im Abschnitt "Weblinks" hinzugefügt. Die Links verweisen auf unsere Website: Bundesverband Deutsche Schmerzhilfe e.V. Du hast sie jedoch wieder entfernt. Ich würde gerne wissen warum.

Deine Seite Benutzer:LKD/linkgelöscht sowie WP:WEB habe ich gelesen. Warum Du meine Links wieder entfernt hast, weiss ich aber trotzdem nicht. Es wäre schön, wenn Du auf meiner Benutzer-Diskussions-Seite zumindestens einen kleinen Hinweis hinterlassen hättest statt eine Pauschalantwort hineinzukopieren. Wir sind genauso ein Verein wie die Deutsche Schmerzliga e. V., welche auch einen Link im Artikel Schmerz hat.

An erster Stelle habe ich uns übrigens nur eingetragen, weil unser Name mit "B" beginnt und ich an die entsprechende alphabetische Sortierung gedacht habe.

deutsche_schmerzhilfe

Die Pauschalantwort ist leider der einzige Weg, das Problem mit den Einstellern von weblinks auch nur ansatzweise in den Griff zu bekommen. Naja.
Hättest du die Hinweistexte gelesen, wären dir möglicherweise zwei Dinge aufgefallen: zusätzliche lexikalische Information zum (genauen) Artikelgegenstand und benutze bitte deeplinks dahin. Du dagegen verlinkst eine Startseite ohne solche Informationen nach dem Motto "such doch selber". Zusätzlich erwecken deine Beiträge eher den Eindruck als wolltest du mal eben schnell deinen link in ein Themenfeld bringen - weitergehendes inhaltliches Interesse stelle ich zunächst nicht fest. Wir machen aber Enzyklopädie und kein thematisches linkverzeichnis. --LKD 15:13, 9. Mai 2007 (CEST)

Moin[Quelltext bearbeiten]

Ahoi Cheffe, magst Du Dir mal Spezial:Beiträge/Villinoev angucken? Grüße Complex 09:25, 10. Mai 2007 (CEST)

ahoi, klar linkspam, m.E. - ich hab den mal eingebremst.--LKD 09:29, 10. Mai 2007 (CEST)

+Tee[Quelltext bearbeiten]

Immer mit der Ruhe und `ner guten Tasse Tee. --PvQ Bewertung - Portal 02:27, 11. Apr. 2007 (CEST)
Wirke ich so gestresst? Bin ich nicht. Wenn ich dass wäre hülfe bei mir sowiso nur Kaltgetränke ;O) --LKD 11:46, 10. Mai 2007 (CEST)
Du meintest auf VM "Ich muß weg.". ;-) Nix für ungut. -- PvQ Portal - Mentorenprogramm 13:15, 10. Mai 2007 (CEST)
Ja, ich hatte keine Lust, die Spamlinks, die in den anderen Artikeln rumwuselten rauszunehmen. Ich wollte mich schlicht drücken - habs dann aber als Pfadfindersympathisant doch gemacht ;O) --LKD 13:18, 10. Mai 2007 (CEST)
Ach sooo. ;-) -- PvQ Portal - Mentorenprogramm 13:19, 10. Mai 2007 (CEST)

kategorische Löschung[Quelltext bearbeiten]

Deine kategorische Löschung von Links, ohne Überprüfung der Relevanz, ist in der Sache kontraproduktiv. Ich bitte Dich daher, Dein Vorgehen zu überdenken und etwas intelligenter vorzugehen. Mein Link entspricht voll und ganz den vereinbarten Kriterien und Spielregeln für Weblinks. Wenn Du Probleme mit dem Link hast, dann sprich sie bitte auf der Diskussionsseite an und lass die Gemeinschaft "unserer Enzyklopädie" über die Platzierung des Links entscheiden! Vielen Dank!

WP:SIG, deine Beiträge, einer exemlarisch, Verlinkung auf Startseite Suchergebnis in deinem wiki negativ; Unsere Vereibarungen; Frag die anderen obs supi ist.--LKD 12:29, 10. Mai 2007 (CEST)
Zum Verständnis: Was unterscheidet meinen Link auf der Seite „Bergisches Land“ von den anderen? Führt das Urteil „Massenverlinkung“ automatisch zur Beseitigung aller Einträge, oder wird die jeweilige Relevanz überprüft? Ist eine Verständnisfrage, die sich nicht automatisch aus den von Dir angegebenen Links erklärt. Inhaltlich entspricht der Link voll und ganz den Konventionen, oder ist eine Verlinkung auf andere Wikis nicht zulässig? --80.130.185.240 12:49, 10. Mai 2007 (CEST)
Ahoi. Nein, die Behauptung die du wiederholt aufstellst stimmt m.E. nicht. Links im Lemma Lennep sollen weiterführende lexikalische Information zu Lennep enthalten. Du verlinkst die Startseite von BergischesWiki - als Startseite schon ungut - wenn ich dann dort nachsehe sehe ich nüx.
Weil du deine edits auch nicht kommentierst und mich dann zum Schluss auch noch über unsere Vereinbarungen informieren willst gehe ich von einem Kurzzeitgast hier aus, der eben mal seine webseite hier abladen will (vulgo linkspam). Davon gibts täglich ein paar, und das Schreiben von Aufsätzen darüber lohnt im Regelfall nicht.--LKD 12:58, 10. Mai 2007 (CEST)
OK. Da der Link zum Artikel "Bergisches Land" aber ok zu sein schein - zumindest hast du bisher nichts Gegenteiliges gesagt - bitte ich Dich, deine Löschung bei diesem Artikel wieder zurückzunehmen. --80.130.185.240 16:14, 10. Mai 2007 (CEST)
Schade. Keine Antwort erhalten. --80.130.185.240 18:54, 10. Mai 2007 (CEST)
Ja, nu. Hier wird keiner bezahlt dafür.
In Bergisches Land hast du, unter dieser, deiner IP, doch garnicht editiert. Entsprechend kann ich da kaum was gelöscht haben, oder?--LKD 18:58, 10. Mai 2007 (CEST)
Wollte auch keine Dienstleistung einklagen, sondern nur auf mich aufmerksam machen. ;-) Um niemandem auf die Füße zu treten, oder unbewusst Regeln zu brechen, kurz noch eine Frage: Darf ich in Bergisches Land den Link setzen? --80.130.185.240 19:22, 10. Mai 2007 (CEST)
Tscha, Bergisches Land ist für die Bearbeitung durch IPs gesperrt - insofern stellt sich die Frage nicht. Ich würde vorschlagen, du stellst den link auf der Artikeldiskussion den Fachmenschen kurz vor. Allerdings gibts dort bereits 15 Stück (Wunsch nach WP:WEB sind so ca. 5); einwenig linkMüll ist schon dabei - aber ich tippe mal auf 8-10 gültige halbwegs gute links im Lemma über deren Qualität wohl nur die Fachautoren entscheiden könnten...--LKD 19:31, 10. Mai 2007 (CEST)
Fein, so werde ich es machen. Danke für die Info und bis denne! --80.130.185.240 19:43, 10. Mai 2007 (CEST)

"sind dir die Proxys ausgegangen ..."[Quelltext bearbeiten]

Dass du Schwierigkeiten mit der Verhältnismäßigkeit der Mittel hast, ist mir ja bekannt, aber dass du nicht rechnen kannst, wusste ich bisher noch nicht. Hängt ja vielleicht zusammen ... --DerUnsichtbare2 13:14, 10. Mai 2007 (CEST)

ich wünsch dir auch einen schönen weiteren Tagesverlauf. Dein Fan--LKD 13:19, 10. Mai 2007 (CEST)

Navigationsleiste Sinfonien von Sergei Sergejewitsch Prokofjew[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD. Könntest du mir behilflich sein? Ich bringe es einfach nicht zustande, eine Navigationsleiste herzustellen. Dabei tut diese inzwischen Not, schau her: Kategorie:Werk von Sergei Sergejewitsch Prokofjew. Vielen Dank! Edelseider 13:14, 10. Mai 2007 (CEST)

Hm, ich hab noch nie eine gebastelt. Keine Ahnung.
so ungefähr (Quelltext)? Wie sinnvoll solche Navileisten sind, ist, soweit ich weiß, immer einwenig strittig. Wie gesagt ich bin kein wikisyntax Experte - ich wurstel mich nur sogut es geht durch...--LKD 13:28, 10. Mai 2007 (CEST)
Ich probier's mal (nachher). Tausend Dank! Edelseider 13:35, 10. Mai 2007 (CEST)

Freenet AG[Quelltext bearbeiten]

Hallo, da läuft gerade jetzt akutell ein edit-war, es wird massiv Kritik aus dem Artikel gelöscht, vermutlich mit pov-Absicht, ich beantrage daher die Sperrung des Artikels. Gruß --Dinah 13:30, 10. Mai 2007 (CEST)

du hast jetzt aber die pov-Version gesperrt, da wird sich Freenet ja die Hände reiben --Dinah 13:33, 10. Mai 2007 (CEST)
Ahoi, ja ich hab die Seite vollgesperrt; eigentlich gedachte ich deine Version zu sperren, aber zwischenzeitlich war die IP drin - deine Version ohne Mobilcom scheint mir aber als grober Blick zunächst besser (das falsche Version Trallala erspare ich uns mal ;O) ). Zumindest diskutiert die IP ja auf der Artikeldiskussion und ein wenig Ruhe kann nicht schaden - möglicherweise lässt sich IP ja überzeugen.--LKD 13:42, 10. Mai 2007 (CEST)
Mir (Initiator der QS und Autor der redigierten Version) irgendwelche Verbindungen zu Freenet zu unterstellen ist ein Unding. Ich hab hier in den letzten Monaten an Dutzenden von Überarbeitungen von Lemmas im TK-Bereich (ADSL, DSL, Line-Sharing, Entbündelung, Bitstromzugang, Call-by-Call, DSL-by-Call, Nacktes DSL, T-DSL-Resale, BRAS, T-DSL, ADSL2, SDSL, Terminierungsentgelt, Breitbandzugang, Kabelmodem, Digitale Spaltung, Grundversorgung, etc, etc, mitgearbeitet und etwas derartiges wie bei diesem Lemma ist mir noch nie passiert. So gut wie alle Änderungen in den 2 Monaten an den o.a. Lemmas mit 89.49er-IP gehen auf mein Konto. Wer mir hier vorwerfen will, Freenet-POV zu betreiben, ist auf der falschen Schiene. Wie blind muss man sein, um das POV in der vorhandenen Bashing-Version zu übersehen und diese als besser zu betrachten - der Textumfang ist schlichtweg nicht Wikipedia-geeignet. Meine Version beinhaltet alle genannten Kritikpunkte mit Quellenangaben und das mit Wikipedia-geeignetem Textumfang ohne POV -- 85.25.110.131 13:55, 10. Mai 2007 (CEST)
Du hast teilweise recht, was die manchmal überbordende Kritik an Unternehmen angeht. Dein Edit jedoch zeichnet sich dadurch aus, das du kilobyteweise über die Verfehlungen von mobilcom berichtest. Das hat im Lemma jedoch nix zu suchen, und das erkenne ich auch ohne die Diskussion und den Artikel im Detail verfolgt zu haben.
Nicht funktionierende Bremsen bei Opel besprechen wir ja auch nicht bei BMW.
Du bist gehalten eine Konsensversion zu suchen - dabei wäre es schön, wenn du etwas unaufgeregter an die Sache gehen würdest.--LKD 14:00, 10. Mai 2007 (CEST)
Wie bitte? Mobilcom ist inzwischen mit Freenet.de fusioniert und dadurch zur Freenet AG geworden. Dadurch gehört die Kritik am ehemaligen freenet.de und Mobilcom nach Freenet AG. Ausserdem war das doch bereits in den Versionen von Benutzer:Dinah dabei und ich habe mich extra bemüht, sämtliche Kritikpunkte weiter aufrechtzuerhalten. Es wurde kein einziger sachlicher Grund aufgeführt, weshalb die alte Version besser sein sollte. -- 85.25.110.131 14:11, 10. Mai 2007 (CEST)
Ja, da lag ich dann wohl daneben. Passiert leider. Ändert aber nichts an dem Editwar, den ich unterbunden habe und an der Bitte um den Versuch eine Konsensversion herzustellen. Ein wenig unaufgeregter wird es nun werden müssen - auch wenn ich hier evtl. eine falsche Version herstellte, was ich bei genauerer Ansicht wohl besser gelassen hätte. Nimms nicht persönlch, schau evtl. mal Hilfe:Benutzerkonto anlegen - du machst es allen Beteiligten einfacher, wenn man dein Handeln nachvollziehen kann und persönlicher wirds auch aufjedenfall...--LKD 14:25, 10. Mai 2007 (CEST)
ok, hab mich mal angemeldet - mal schauen, ob das für die Diskussion etwas bringt ;-) -- Fruli 15:07, 10. Mai 2007 (CEST)
Ich habs mit Freude registriert, und dich stilecht begrüßt. Ich will kurz noch einen Satz zu der Situation loswerden. Wir haben meta:Die falsche Version, die das Problem beschreibt, wenn man als Admin irgendwo mehr oder weniger sachfremd und immer auch einwenig in Zeitnot eingreifen muss/darf/soll. Hier hätte ich -wie oben schon gesagt- mir den revert und damit eine Position im Editwar besser gespart und es dem Zufall überlassen. Möglicherweise hab ich mich dabei einwenig vom eher niedrigen Sozialprestige einer revertenden IP leiten lassen. Jedenfalls hab ich zu dem Thema keine durchdachte Meinung, außer das ich glaube, das mit einem erfahrenen Benutzer wie Dinah immer zu reden ist und das diese Hin- und Hersetzereien im Regelfall wenig stimmungsaufhellend sind. Dabei wünsche ich viel Erfolg.--LKD 15:17, 10. Mai 2007 (CEST)
Ich kann mir die Schwierigkeiten durchaus vorstellen und möchte da auch gar keinen irgendwie gearteten Vorwurf an dich herleiten; ich bin selbst Moderator in einem TK-Forum und habe z.T. mit ähnlichen Sachverhalten zu tun. Ursprünglich wollte ich hier dauerhaft als reine IP mitarbeiten, jedoch haben mich die heutigen Vorfälle wieder mal belehrt (neben einigen Kleinigkeiten in den vergangengen Wochen), dass das wegen des denkbar niedrigen social status einer IP (insbesondere häufiger Manipulationsverdacht) nur mit größeren Reibungsverlusten möglich wäre. -- Fruli 16:08, 10. Mai 2007 (CEST)
(Nach BK, hoffentlich passt der Kontext jetzt noch) Hallo Fruli (das muss der Höflichkeit halber zuerst sein), moin LKD. In der Tat ist die „redigierte“ Version um Längen besser als diejenige, die von Benutzer:Dinah (aus mir unverständlichen Gründen) so hartnäckig verteidigt wird. Ich hatte etwas wie eine Editwar-Sperre eben schon befürchtet, als ich den Rechner Richtung Mittagessen verlassen habe ...
Inhaltlich ist durch die Straffung kein Verlust eingetreten, im Gegenteil gibt es mehr (und bessere) Quellen, die Darstellung ist verständlicher und Peinlichkeiten wie der Hinweis auf (sic!) www.freenetbeschiss.de.vu sind entfallen – als einer der „Haupttäter“ aus dem Portal:Wirtschaft sollte ich das beurteilen können.
Mobilcom und Freenet waren früher zwei getrennte Unternehmen, die (AFAIR seit letztem Jahr) wieder zusammen agieren (weswegen der Artikel mobilcom auch so arg kurz geraten ist ^^)
Benutzer:Dinah kann sich dann gerne an einer Ergänzung der verbesserten Version versuchen, aber die jetzt gesperrte Version ist vor allem dieses: POVig und peinlich.
Mit den besten Grüßen, -- Ahoi ... Nis Randers Sag's Mutter ... 15:24, 10. Mai 2007 (CEST)
Übrigens, eine Sockenpuppe bin ich wahrscheinlich auch noch. Frechheit. -- Ahoi ... Nis Randers Sag's Mutter ... 16:44, 10. Mai 2007 (CEST)
Kleine Frage am Rande: weshalb kann ich als angemeldeter Wikipedianer keine Beiträge auf Benutzer Diskussion:Dinah verfassen (Quelltext betrachten anstelle von Seite bearbeiten), während es andere Wikipedianer offensichtlich (gerade eben geschehen) können? Wird hier eventuell eine Diskussion gezielt unterbunden? -- Fruli 17:59, 10. Mai 2007 (CEST)
Nene, Dinah hat, als regelmäßiger QS-Mitarbeiter ein kleines IP Problem mit Schmierereien und Beleidigungen, deshalb wurde für neue Benutzer und IPs gesperrt. Hier ist das dokumentiert. Als -nun angemeldeter- Benutzer gehört es zu deinen Privilegien, das du in ein paar Tagen dort Editieren kannst. --LKD 18:44, 10. Mai 2007 (CEST)

Domain Name System[Quelltext bearbeiten]

Wenn man schon die Projekthomepages von diversen DNS Servern verlinkt, warum zum Geier wird der Link auf die Homepage des Xyriadns Projekts wieder rausgelöscht.

-> Logische Folge: Auf Nennung des Xyria DNS ganz verzichten oder die Verlinkung zulassen. Alles andere ist Unsinn.

  • Kopfschüttel*
du musst mir nicht sagen um was es genau geht, weil ich an einem Tag nur eine Sache mache erinnere ich mich nach dem Hinwerfen von ein paar Wortbrocken genau. Unterschreiben ist für noobs.
Vermutlich meinst du diesen Edit? Das Lemma heißt nunmal Domain Name System und das war kein Wikilink der Form Xyria DNS sondern ein weblink, der an dieser Stelle nach WP:WEB und WP:WWNI ungut ist. ipaddresslocation.org ist der drölfte whois-dienst und der link bringt keine zusätzliche lexikalische Information. Alles klar und Kopfschütteln beendet? --LKD 18:37, 10. Mai 2007 (CEST)

willkür[Quelltext bearbeiten]

wenn man mal den ersten weblink hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Berufliche_Weiterbildung betrachtet verstehe ich nicht warum mein Link zum Thema Fernstudium gelöscht. Aber schön dem Werbetreibenden einen Vorteil verschaffen.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Centennials (DiskussionBeiträge) 12:57, 11. Mai 2007) -- PvQ Portal - Mentor? - Solidarität mit SVL! 12:58, 11. Mai 2007 (CEST)

Jepp, mustergültige Willkür.
Unsere Vereinbarungen; Warum kaum zu erwarten ist, das wir die konsequent umsetzen; Was du tun kannst, wenn du auf ungeeignete weblinks stößt.--LKD 13:06, 11. Mai 2007 (CEST)
Richtig müsste dein dein (Nicht)argument übrigens „Aber schön dem ANDEREN Werbetreibenden einen Vorteil verschaffen.“ lauten.--LKD 13:06, 11. Mai 2007 (CEST)

Oaha[Quelltext bearbeiten]

Chef, erneut belästige ich Dich mit einer Bitte um Hilfe. Wahrscheinlich leide ich an krankhaftem Mißtrauen; ich will aber verhindern, einen neuen Benutzer durch eine direkte Anfrage zu verärgern und blamiere mich zunächst auf Deiner Seite (wo es hoffentlich keiner sieht): Dieser idyllische Ort samt Straußenfarm - wie kann man dessen Existenz nachweisen? Ich habe die Webseiten von Landkreis und Stadt angesehen, war auf der Seite des Statistischen Landesamtes, habe mir das Telefonbuch angesehen und einiges andere mehr. Gefunden habe ich nichts. 253 Einwohner - die müssen doch irgendwie Spuren hinterlassen. Da denke ich mir doch: Oaha! Oder sehe ich Gespenster? Ratlos grüßt --WAH 13:03, 11. Mai 2007 (CEST)

ahoi, das ist tatsächlich etwas Merkwürdig. Selbst im Hubschrauber vermag ich keine unbenannte Ansammlung von Weilern erkennen, auf die die Beschreibung "'liegt zwischen Vaihingen an der Enz und Markgröningen'" zutreffen könnte. Gookel kennt da auchnix (aber immerhin weiß ich jetzt einwenig mehr über Frank Wedekind).
Auf seine Benutzerseite outet sich der Autor als Träger höchster politischer Würden - ich glaube wir kommen an einer Ansprache mit bitte um belastbare WP:QA kaum vorbei. Soll ich oder willst du? --LKD 13:25, 11. Mai 2007 (CEST)
Hihi, Benutzer:Jergen (O-Ton-"immer noch ein fake") kennt da keinen Spaß. Wir zwei sind da wohl eher die Schäfchen ;O) --LKD 13:37, 11. Mai 2007 (CEST)
Zurück vom Essen und herzhaft gelacht! Ich bin doch ein unglaublich naiver Mensch... Aber der Artikel beschrieb das Kaff so langweilig, daß es durchaus vor meinem geistigen Auge stand, samt Dorfvorsteher und Straußenfarm. Immerhin: Du weißt jetzt mehr über Wedekind, und ich habe einen Überblick über Straußenfarmen in Deutschland. Dieses Wissen kann mir sicher noch einmal sehr nützlich werden. Dank Dir für die Mühe und beste Grüße! --WAH 14:18, 11. Mai 2007 (CEST)
Ja, ich sehe dich als Mittelpunkt einer gepflegten Cocktailparty über die Perspektiven der Straußenzucht referieren. Ich dagegen muss bei dem Versuch, mein Wissen über W. zu perfektionieren um damit evtl. in Zukunft ähnlich erfolgreich sein zu können Frank_Wedekind#Sadomasochistische_Motive ("Die Büchse der Pandora" und "Der Erdgeist" weisen deutliche FemDom- Motive auf) unbelegt als offensichtlich zentrales Motiv im Werk W.s zur Kenntnis nehmen. Frühlings Erwachen weiß davon türlich noch garnichts. Wiki hat schon was...--LKD 14:52, 11. Mai 2007 (CEST)
Na, aber dieses Thema dürfte Dir auf einer Cocktailparty jedenfalls ein größeres Auditorium sichern als Plaudereien über Großvögel. Ich gestehe, bei Wedekind eine Bildungslücke zu haben. Bei der Büchse der Pandora erinnere ich mich nur vage an Mord und Totschlag mittels abgebrochener Flaschen und Pistolen, und bei Frühlings Erwachen ist mir nur eine Szene im Gedächtnis geblieben, die in der Wikipedia trefflich so beschrieben wird: Wendla trifft Melchior auf einem Heuboden an. Letzterer vollzieht in jäher Gefühlsregung den Beischlaf. Das nenne ich wahren enzyklopädischen Stil! Da bekommt man doch gleich Lust, das wieder einmal zu lesen. --WAH 16:19, 11. Mai 2007 (CEST)
Ich erinnere mich nurnoch schemenhaft an den pädagogischen Impetus mit dem die Lektüre von Frühlings Erwachen von mir verlang wurde. Letzterer vollzieht in jäher Gefühlsregung den Beischlaf scheint mir dennoch fast eine dreiste URV aus meinen Elaboraten und tiefgreifenden Analysen, die ich aus diesem Anlass zu Erstellen gezwungen war. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich allerdings auch FemDom noch nicht in meinem passiven Wortschatz.
Naja, wer bin ich, unsere Texte laienhaft zu bekritteln wenn doch sogar die Zeit die sadomasochistischen Fantasien erkennt. Ein schönes Wochenende, Cocktail- oder zumindest Biertrinkend, wünscht--LKD 16:56, 11. Mai 2007 (CEST)
Ich wette mit Dir um einen Weizen-Doppelbock: Dieser Satz stammt aus einem grünen oder türkisen Heft aus der Reclam Universal-Bibliothek, aus der wir seinerzeit alle abgeschrieben haben und mit der uns systematisch die Freude an der Literatur genommen werden sollte. Von "sadomasochistischen Fantasien" und "FemDom" stand da aber nichts - daran würde ich mich bestimmt erinnern. Dir auch ein schönes Wochenende! -WAH 17:16, 11. Mai 2007 (CEST)

sprachreisen[Quelltext bearbeiten]

ich hab mir die ganzen hinweise durchgelesen.

ich kann imer noch nicht nachvollziehen, warum die links auf die interessensverbände, die reine marketingzwecke erfüllen, begrenzt sein sollten

es geht um den begriff sprachreisen und diese interessensvertreter bedienen nur einen teil dieses begriffs.

hatte bei der republika in berlin gespräche mit vertretern von wikipedia, das klang doch alles sehr anders

Ich hab keine Ahnung, woher du die Information beziehst, das links auf die interessensverbände, die reine marketingzwecke erfüllen, begrenzt sein sollten. Unsern Vereinbarungen jedenfalls entstammt diese Information kaum. Eher das Gegenteil ist der Fall. Wir möchten lexikalisch weiterführende Information zum Artikelgegenstand.
Du verlinkst immer (übrigens kommentarlos, was die Arbeit nicht erleichtert) auf die Startseite eines "Portals". Bitte stelle den Fachautoren in der Artikeldiskussion deinen link kurz vor, dieser deeplink z.B. könnte durchaus was für uns sein. --LKD 13:37, 12. Mai 2007 (CEST)

sorry, für alle meine formellen fehler, es ist der erste versuch, hoffentlich nicht der letzte.

also nochmal: hinter zb fdsv stehen die grössten agenturen in deutschland. wenn du in berlin wohnst, schau dir einfach mal das gebäude an, damit du siehst, um was für eine kleine non-profit-organisation es sich handelt

wenn du den begriff sprachreisen lexikalisch analysierst, kommst du auf zwei beteiligte: die schüler, die in ein land fahren, um die sprache zu lernen. und die schule, die den schülern unterricht gibt, ihnen eine unterkunft besorgt, ein freizeitprogramm anbietet, etc.

die agenturen schalten sich da irgendwo dazwischen, sind zum teil auch nützlich, viele von ihnen missbrauchen aber die situation der abhängigkeit der schulen auf verschiedene art und weise, zt auch ziemlich übel. aber der begriff sprachreisen würde auch ohne die agenturen sinn machen. trotzdem gibt es bei wikipedia sprachreisen nur zwei links auf dachverbände der grössten agenturen in d und ch

der link, den ich gesetzt habe, bringt die beiden beteiligten direkt miteinander in verbindung. deswegen kann ich nicht nachvollziehen, warum dieser link (http://www.sprachkurs-sprachschule.com) nicht dort an erster stelle stehen soll.

in der diskussion wird ja schon anfang januar von einem werbetext gesprochen. ich habe den vergleich mit chronischen krankheiten und pharmakonzerne, die phoren finanziern etc gebracht. an fdsv und einigen ihren mitgliedern gibt es viel zu kritisieren. die ethischen grundsätze wurden nach den notwendigkeiten der agenturen nicht der kunden erstellt. es steht nirgendwo, dass man dem kunden sagen muss, an welche schule er kommt, was ich für ein absolutes unding halte.

ich würde dich bitten, den link drin zu lassen, es macht mehr sinn (nicht nur lexikalisch) als die anderen beiden. wer sind denn die fachautoren dieser artikeldiskussion?

Ahoi, wie schon an anderer Stelle beschrieben, beurteilen wir links nach enzyklopädischem Wert, nicht nach moralischen Kriterien, also ob z.B. das Ziel einer webseite unterstützenswert erscheint oder nicht. Wir möchten mit unseren links im Rahmen einer Enzyklopädie also nicht dem Guten oder dem Wünschenswerten (was ja auch -je nach pers. Sichtweise- durchaus Unterschiedliches sein kann) ein Forum oder Publizität bieten, sondern nur dem Leser eines lex. Artikels weiterführende lex. Information zum Artikelgegenstand bieten. In einem Artikel Automobil wäre deshalb weder ein link auf mobile.de noch ein link auf ford.de oder mitfahrzentrale.de sinnvoll oder weiterführend, auch wenn man behaupten könnte: Hey, der Leser des Artikels sucht möglicherweise einen gebrauchten Ford - warum sollen wir ihm diesen Service nicht bieten. Umweltpolitisch super wäre es aber, wenn der garkein Auto hätte und die Mitfahzentrale nutzt. Also verlinken wir das auch.. Auch auf der von dir verlinkten Startseite habe ich diese Informationen nicht gefunden - und es ist auch nicht meine Aufgabe mich durch deine Seite zu wühlen ob da nicht doch was sein könnte. Trotzdem habe ich das, nachdem du mich angeschrieben hast angeschaut, und das Begriffslexikon auf der Seite als durchaus sinnvoll für unseren Zweck empfunden.
Wer die Hauptautoren im jeweiligen Artikel sind, sagt die Versionsgeschichte - der Artikelqualität und der Diskussion nach fühlt sich wohl so richtig niemand für den Artikel verantwortlich. Trotzdem solltest du deinen link (also den deeplink) auf der Diskussion kurz vorstellen, ein paar Tage warten und ihn dann, unter Hinweis auf eben diese Diskussion in Hilfe:Zusammenfassung und Quelle einfügen. So ist dokumentiert, wer dort warum etwas veränderte. Der Artikel selbst ist übrigens massiv verbesserungsfähig. Möglicherweise hast du ja Zeit und Lust, das ganze einwenig mehr in Richtung Lexikon zu schreiben - Ganz wichtig: Bei keiner Agentur zu buchen, die den Namen der Sprachschule nicht nennt, sondern von unserer Partnerschule etc. spricht. Die sind meistens unseriös oder verlangen mehr Geld als bei der Direktbuchung. ist z.B. sicher nicht die Textqualität, die wir uns wünschen....--LKD 09:46, 14. Mai 2007 (CEST)

danke für die orientierung, ist ja schon irgendwie spannend. werde mich damit beschäftigen. hast du meine lexikalischen argumente nicht gelesen? der ganze artikel ist eine schlecht getarnte werbeveranstaltung für die grossen agenturen, die sprachreisen vermitteln. und die agenturen gehören lexikalisch, semantisch nicht zwingend zu dem begriff sprachreisen. trotzdem gehen nur links auf sie heraus. und so, wie ich eure repäsentanten auf der republica in berlin verstanden habe, kann das nicht der sinn der sache sein.

ist es ja auch nicht. Nur wirst du die inhaltliche Ausgewogenheit (bei uns WP:NPOV genannt) nur durch inhaltliche Überarbeitung des Textes herbeiführen können, nicht durch das Ranklatschen eines links. Dazu bist du aufgerufen, und wenn du das machst freuen sich alle Beteiligten.
Ohne übermäßig Oberlehrerhaft sein zu wollen - links sind nicht das Hauptziel unseres Hobbys hier. Lex. Wikipedia:Artikel können gut ohne links auskommen, denn Sie enthalten im Idealfall alle relevanten Informationen zum Lemma in ausreichender, verständlicher (und neutraler) Form.
Falls du übrigens hier etwas mitmachen willst, wäre es schön, wenn du dich einwenig mit unseren Konventionen beschäftigst. Unterschreiben z.B. gehört dazu und du machst dir vermutlich auch durch konsequentes Kleinschreiben nicht nur Freunde, weil das gerade für Viel-Leser das Durchschauen erschwert. Viele Hinweise erhälst du beim Durchgehen des Wikipedia:Tutorials.
Achso: zur Inhaltlichen Dimension hab ich wenig zu sagen - ich kenne mich schlicht nicht genügend aus. --LKD 15:40, 14. Mai 2007 (CEST)

Bin zur Zeit etwas im Stress, werde mich aber mit deinen Hinweisen beschäftigen und mich in naher Zukunft einbringen. Danke für die Tipps. Ich komme dann auch wieder auf dich zurück. Wie unterschreibe ich?

WP:SIG; (einfach die Zeichenkette --~~~~ ans Ende setzen, der Rest ist Automatik). Alles was blau ist, kannst du klicken, so z.B. oben der link auf "Unterschreiben z.B.".--LKD 15:54, 14. Mai 2007 (CEST)

Hab vor gut einer Woche einen Diskussionsbeitrag geschrieben und um Überarbeitung gebeten, aber da meldet sich keiner. Ich denke, da hockt jmd vom FDSV dahinter. Je öfter ich den Artikel lese, desto mehr wird er zum Werbetext. Was meinst du?--Timo23 10:28, 15. Jun. 2007 (CEST)

Ja, für den Artikel fühlt sich offensichtlich keiner zuständig, wie ich oben schon mit Blick auf die Artikelqualität vermutete. Dann gilt hier Wikipedia:Sei mutig - wenn du ein Problem siehst, und du kannst es ausbessern - mach es. Gestalte den Artikel um - schreibe Ihn komplett neu, wenn du magst. Hauptsache er ist nachher besser. WP:WSIGA und WP:QA und diese Hilfeseiten habe ich dir ja auf deiner Benutzerseite verlinkt - benutze am besten Hilfe:Zusammenfassung und Quelle und dokumentiere, warum du etwas machst. --LKD 10:36, 15. Jun. 2007 (CEST)

Also, der neue Artike ist fast fertig, ich bin an der Dokumentation. Ich hoffe, du stehst mir dann bei, --Timo23 18:03, 5. Jul. 2007 (CEST)

Na dann: Immer zu! Bisher kann ich deinen Text nirgendwo lesen - beistehen kann ich dir allerdings nur, was den "Formalismus" im Artikel angeht - inhaltlich bin ich, wie gesagt, fachfremd.--LKD 10:43, 6. Jul. 2007 (CEST)

Der Text ist online. Habe auch die Quellen angegeben und einen Diskussionsbeitrag geschrieben. Erschreckend ist, wie die Leute vom DIN bzw Verbraucherschutz Berlin in diese Aktion einbezogen wurden und mitgemacht haben. Ich hatte bisher beide Organisationen für seriös gehalten.--Timo23 16:42, 11. Jul. 2007 (CEST)

Link auf seite "Sunna"[Quelltext bearbeiten]

Ich bin da vollig anderer Meinung: Man muß auch einmal sehen können in welch schlechter Form Sunna heute oft tradiert wird.--85.22.9.102 12:19, 14. Mai 2007 (CEST)

du kannst nicht anderer Meinung sein. Der link funktioniert halt nicht. Das ist keine Meinungsfrage. Zurücksetzen auf einen nicht funktionierenden link ist deshalb nicht klug, denke ich.--LKD 12:21, 14. Mai 2007 (CEST)

Entschuldigung, da gab es ein Mißverständnis, ich hatte es so verstanden, daß du den Link (wie "Orientalist" früher) aus inhaltlichen Gründen gelöscht hättest. Mea culpa,... --85.22.9.102 12:59, 14. Mai 2007 (CEST)

Sunna[Quelltext bearbeiten]

Habe da jetzt den Link http://www.hakikatkitabevi.com/deutsch/deutsch.htm gesetzt. Kann man den tolerieren?--Blaufisch 12:28, 14. Mai 2007 (CEST)

Ich persönlich kanns, zumindest funktioniert der ;O) - Im Ernst: auf diesem Gebiet kann ich mir kein Urteil erlauben über POV, Wahrheitsgehalt oder enzyklopädischen Wert. Mein Eindruck wäre, das es sich um etwas Unseriöses handelt, aber das ist mehr Bauchgefühl als irgendwie begründbar. Inhaltlich verlinkt die Seite ja immerhin umfangreichen Text, so dass ich die Entscheidung lieber den Autoren im Artikel überlassen würde.--LKD 12:33, 14. Mai 2007 (CEST)
na denn schau mer mal...Blaufisch 12:34, 14. Mai 2007 (CEST)
Ich bitte um Nachsicht: Ich war mal so frei, den Link wieder zu entfernen. Ich sehe in der Seite ein in einem sehr schlechten Deutsch verfaßtes Programm eines Verlags, dessen Seriosität für mich überdies nicht einzuschätzen ist. Mir schien die Verfahrensweise besser zu sein, den Link zunächst zu löschen und auf der Diskussionsseite eine Nachfrage für Spezialisten zu hinterlassen. Schöne Grüße. --WAH 13:15, 14. Mai 2007 (CEST)
Ist mir genauso recht: ich ließ mich zuerst davon leiten, das die einzelnen Werke des Verlages da im Volltext lesbar/verlinkt sind, so dass zumindest das halbformale Argument (Verlags-)Werbung nicht ganz durchschlägt. Das in Kombination mit meiner fast totalen Ahnungslosigkeit im Lemma führte zu meinem "Nichteingreifen". --LKD 13:23, 14. Mai 2007 (CEST)
Fern liege mir der Gedanke so zu tun, als wäre ich ein Spezialist zu diesem Thema. Abgesehen davon aber, daß nicht alle Links der Seite funktionieren, habe ich Dinge wie diese hier gefunden [3], die mit dem Lemma sicher nicht besonders viel zu tun haben. Ohne jetzt eine dezidierte Meinung vertreten zu wollen: Hier scheint mir die Beweislast beim Linkeinsteller zu liegen. --WAH 13:42, 14. Mai 2007 (CEST)
Du hast recht, denke ich. Es ist wirklich manchmal zum Brechen, das wir in diesem Themengebiet so wenig Leude haben, und das die, die sich wohl damit auskennen, mit soviel Müll umgehen müssen und deshalb manchmal sozialtechnisch so derb danebenliegen. Mir z.B. fällt es schon schwer die religiösen POVer in dem Gebiet eindeutig zu identifizieren, und ich glaub ich hab innerlich schon kapituliert.--LKD 13:50, 14. Mai 2007 (CEST)
Sag doch sowas nicht, das knickt meine gute Laune... Aber ich weiß genau, was Du meinst, und ich fürchte fast, das wird auch immer schlimmer. Grundsätzlich muß man sich wohl immer vor Augen halten, daß man vielleicht einen kleinen konstruktiven Beitrag hier leisten kann; wenn man beginnt, sich für das Gesamtprojekt verantwortlich zu fühlen, endet man im Wahnsinn. --WAH 14:08, 14. Mai 2007 (CEST)
Deine Laune möchte ich aufgarkeinenfall verderben. Andererseits ist es so, das eine fachliche Inventur auf einigen Gebieten vermutlich zu unguten Einschätzungen über die grundsätzliche Art, wie wir hier wursteln, führen würde. Das geht mit "heißen" umstrittenen Themen wie Islam los, endet aber nicht bei "weichen" Themen wie z.B. Wrestling oder sowas - manchmal ist die kritische Masse an Menschen, die Ahnung haben und bereit sind in einer annehmbaren Form Lexikon zu spielen einfach noch nicht erreicht, bzw. die Leute, die nicht bereit oder in der Lage sind haben die Überhand. Das erscheint mir im Ganzen deutlich Problematischer als ein übersehenes ficken bei Karl Marx May. Um deine Stimmung möglicherweise einwenig zu heben: dieser Diff. mit mustergültiger Quellenarbeit--LKD 14:20, 14. Mai 2007 (CEST)

(ich fang mal wieder vorne an): Ja, das Problem ist trefflich auf den Punkt gebracht. Ich fürchte nur manchmal, daß die Zahl derer, die Ahnung haben und bereit sind in einer annehmbaren Form Lexikon zu spielen inzwischen langsamer wächst als die der anderen. Ich habe den subjektiven Eindruck, immer häufiger über gut gemeinte Beiträge zu stolpern (etwa: umfassende Zusätze in Anlasser). Pubertätsvandalismus ist demgegenüber wahrlich das allergeringste Problem. Über Gloria als Quelle habe ich zunächst durchaus gelacht, bin dann aber doch nachdenklich geworden. Überlebt hätte der Zusatz vielleicht sogar, wenn er nicht mit dem Interview, sondern sondern mit dem Verweis auf das Buch belegt worden wäre, das Gloria gelesen hat, denn dessen Autor haben wir sogar hier: Hans Conrad Zander. Und ich weiß auch genau, was der Herr meint; hier ist m.E. sogar der Artikel Inquisition irreführend, weil er den Schwerpunkt auf die Ketzerbekämpfung legt - ganz abgesehen davon, daß es zum Verfahren selbst den besseren Artikel Inquisitionsverfahren gibt. Aber bevor ich jetzt weiter jammernd Deine Seite vollschreibe, gehe ich lieber etwas spazieren und wünsche Dir noch viel Erfolg beim Versuch, Relevanzkriterien über Mikronationen aufzustellen. Dabei hoffe ich doch inständig, daß Du am Ende nicht die Knöpfe zurückgibst. WAH 14:49, 14. Mai 2007 (CEST)

Nene - für mich gilt: Take my Knöpfe from my cold, dead hands.
Bei der Inquisition würden aber auch bei besserer Quellenarbeit selbst Anhänger eines Hegelschen Geschichtsbildes Bauchschmerzen haben wegen der mangelnden Distanz zur These, das die Inquisition zu den großen Errungenschaften der Menschheitsgeschichte gehöre. Immerhin ist aber wohl auch diese These eines Dominikaners calvinistischer Herkunft, der gottseidank zum normalen Glauben gefunden hat, enzyklopädiefähig, da hast du erneut recht. Ich kaprizierte mich auch eher auf den kath.net link auf das Interview mit Fürstin von Thurn "weil der Schwarze gerne schnackslt" und Taxis, dabei ist mir die Tiefe des Gedankens klar entgangen.
Die RKs für die Mikronationen überlasse ich selbstverständlich unseren mikronationalistischen Experten. --LKD 15:27, 14. Mai 2007 (CEST), der auch weniger rauchen und mehr spazieren sollte
Ich machte beides – rauchen und spazierengehen. Fortschritt ist (weil der Begriff wohl noch immer normativ besetzt ist), selbstverständlich höchst irreführend, abgesehen davon, daß die Fürstin definitiv nichts verstanden hat. Gemeint sein dürfte, wertneutral formuliert, daß der Inquisitionsprozeß aus heutiger Sicht als Modernisierung des Prozeßverfahrens gesehen werden kann. Untersuchung und materieller Beweis statt Reinigungseid - im Prinzip funktioniert unser Strafrecht ja auch heute noch so. Die kleineren „Nebenwirkungen“ (zu bestimmten Zeiten fragt man eben mit kreativen Hilfsmitteln so lange, bis man das erwünschte Geständnis hat) sind schlicht die Folgen der Modernisierung. Aber im Artikel Inquisitionsverfahren kommt das durchaus zum Ausdruck; im Artikel Inquisition hätte der Zusatz auch in anderer Formulierung ohnehin keine Existenzberechtigung, da es da um die Behörde(n) geht (mit einem m.E. etwas zu großem Gewicht auf die Ketzerbekämpfung samt deren Vorgeschichte). So, und jetzt komme ich mir vor wie der geborene Klugscheißer und stelle erfreut fest: Die Tatsache, daß es dazu sogar einen recht witzigen Artikel hier gibt, läßt mich doch wieder mehr an die Wikipedia glauben. Schönen Tag noch! --WAH 16:15, 14. Mai 2007 (CEST)

Relevanzkriterien[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

ersteinmal vielen Dank für deine nette Begrüßung in der Wikipedia Gemeinde :) Ich taste mich zwar nur ganz langsam vor und habe noch lange nicht den Überblick über die sehr nützlichen Funktionen des Wikis, aber es wird so langsam :) Wozu gibt es schließlich FAQs?

Nun aber zu deinem PS: Du hast mich gebeten, auf der Seite für die RK nachzuschauen, ob mein Artikel über eine Mikronation (die ich auf der Spielwiese nun schon mehrfach modifiziert getestet habe) relevant ist. Leider finde ich dort keine RK über Mikronationen.

Allerdings sind im Artikel über Mikronationen selbst einige Mikronationen aufgeführt, allerdings ist keine davon virtuell - obwohl im Artikel selbst dezidiert in terretoriale und virtuelle Mikronationen unterschieden wird...

Also.. ist meine Mikronation relevant? :)

--Chris Carter 13:44, 14. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, hiernach wohl sehr sicher nicht. Aber ich bin weit davon entfernt Papst oder unfehlbar zu sein, und du hast den Artikel ja offensichtlich schon sogutwie fertig, deshalb kann ich das schon verstehen, wenn du es halt versuchst. Ich habs nur zufällig auf der Spielwiese gesehen, und wollte deine Landung (dann vermutlich in unserer beliebten Löschdiskussion) etwas abfedern.--LKD 13:53, 14. Mai 2007 (CEST)

Wo hapert es denn deiner Meinung nach mit den RK? Mir ist schon klar, daß du nicht alleine darüber entscheidest, ob in der Wikipedia Artikel gelöscht werden oder nicht, aber da du nunmal gemeint hast, es würde die RK wohl nicht erfüllen, würde ich halt gerne wissen, was denn deiner Meinung nach "fehlt". --Chris Carter 14:14, 14. Mai 2007 (CEST)

Naja, es handelt sich um eine "Spielnation" in einer virtuellen Welt, getragen von 300 pipel. Selbst Menschen, die ein weniger konservatives Enzyklopädiebild vertreten als ich würden vermutlich nicht behaupten, das Brockhaus und Encarta das in zwei Monaten für enzyklopädiewürdig halten.
Besondere, übergeordnete Bedeutung, die die Aufnahme in eine allgemeine Enzyklopädie rechtfertigen könnte (also z.B. Medienpräsenz wie bei secondlife oder so) liegt dem Artikel nach auch nicht vor.--LKD 14:27, 14. Mai 2007 (CEST)

Ich glaube, ich werde mich da später nochmal genauer drum kümmern und den Artikel entweder im Micronation Wiki unterbringen oder was sinnvolleres für ein Lexikon schreiben :) Jetzt freu ich mich erstmal über meinen allerersten Edit (Wow, war ich mutig!!) *g* --Chris Carter 17:36, 14. Mai 2007 (CEST)

Wir fordern Dazu auf ;O) - ohne dich zusehr bremsen zu wollen - Alter Tivoli (Aachen) kennst du? Übrigens wird die nächste Zweitliga-Saison massiv spannend (Aachen, Gladbach, Köln und viele große Namen...)--LKD 17:39, 14. Mai 2007 (CEST)

Oh ja, spannend wird das ohne Frage :) Ich hätte mir die Spannung aber gerne erspart und der Alemannia noch ein Jahr in der Bundesliga zugejubelt *gg* Und ja, ich kenne Alter Tivoli (Aachen), aber ich fand irgendwie, daß es zumindest kurz auch im Hauptartikel stehen sollte. Ich hoffe, ich habe nichts widersprüchliches geschrieben, denn das hab ich ehrlich gesagt nicht sooo genau gecheckt (hab meine infos von der vereinsseite...) Davon abgesehen ist die Seite Alter Tivoli (Aachen) auch nicht ganz sauber recherchiert - meiner Meinung nach. Weil ich aber meine Meinung net richtig mit Quellen belegen kann, ist es schwer, darin rumzueditieren :) --Chris Carter 17:44, 14. Mai 2007 (CEST)

Naja, die quellenangabe ist auch nicht Selbstzweck - potentiell bestreitbares sollte man belegen können, und tut das auch besser gleich. Änderungen, die mit gesundem Menschenverstand nachzuvollziehen sind, werden im Regelfall auch akzeptiert. Ich wünsch dir viel Spass hier.--LKD 17:50, 14. Mai 2007 (CEST)

Danke, danke - ich werde mich bemühen, brav zu sein :) *hust* *räusper* --Chris Carter 18:31, 14. Mai 2007 (CEST)

SCV[Quelltext bearbeiten]

Der Löschantrag ist natürlich abzulehnen, aber ihn einfach wieder löschen - darf man das? --KnightMove 17:36, 14. Mai 2007 (CEST)

ich weiß nich, ob "man darf" - ich hielt das für Unterschriftfälschung und spätestens deshalb hab ich den gesperrt. Den Artikel hab ich nichtmal gelesen.--LKD 17:41, 14. Mai 2007 (CEST)

Engelsburg[Quelltext bearbeiten]

Wieso ging die Änderung gleich wieder raus? Bin ganz verdattert...

achso, sorry, ich hab vergessen dir das zu schreiben - Hier fügst du touristische Informationen ein - das ist, zumindest in diesem Umfang und mit Telefonnummer usw. im Rahmen unserer kleinen Enzyklopädie nicht erwünscht. Du findes Hinweise dazu z.B. bei WP:WWNI.
Wenn du schon unsere Hilfeseiten liest, schau bitte auch WP:SIG, wg. des Unterschreibens in Diskussionen so wie hier gerade.--LKD 18:02, 14. Mai 2007 (CEST)
Alles klar. Da bin ich schon zu italienisiert. ;-) Was wäre denn eine angemessen Länge? Wenn wir Teutonen in Rom einfallen ist´s für eine Reservierung möglicherweise zu spät und die italienischen Webseiten sind ... naja. Die Reservierung am Telefon hat ja den Charme, dass die Leute englisch sprechen können -- Mad-Professor -- 18:18, 14. Mai 2007 (CEST)
wo ich grad vorbeikomm - Öffnungszeiten, Eintrittspreise und -bedingungen sowie Telefonnummern haben ja die lästige Angewohnheit, sich öfters zu ändern, weshalb sie schon allein deshalb meist nicht sinnvoll sind. Explizit touristische Informationen vertragen sich auch nicht immer mit dem Anspruch einer wissenschaftlichen Enzyklopädie, da geht der Fokus doch zu sehr woanders hin. Dass Teutonen in Rom einfallen und nicht reservieren ist nicht Problem der WP, so gut es auch von dir gemeint ist. --SchallundRauch 20:28, 14. Mai 2007 (CEST)
Die Intention, die du hast ist klar und verständlich - allerdings gehen solche Informationen über das hinaus, was eine Enzyklopädie leisten kann bzw. will. Wenn du ein Projekt suchst, das genau solche Sachen macht schau mal Wikitravel - dort sind solche Infos besser aufgehoben und wohl auch erwünscht. Die angemessene Länge für touristische Infos hier im Lexikon aus meiner Sicht wäre übrigens "in homöopathischen Dosen" - allerdings gibts auch Leute, die einer Basisinformation Platz einräumen würden. Soweit ich weiß gibts dafür noch keinen, in ein Regelwerk gegossenen Vereinbarungen. Nur gegen Detailinformationen wie Telefonnummern undso gibts, wenn ich richtig erinnere irgendwo ein Meinungsbild.--LKD 07:17, 15. Mai 2007 (CEST)

Bitte um Sperrung[Quelltext bearbeiten]

Meines Erachtens hat Benutzer:J.Mola durch seine Beiträge (wohl sein Lieblingsbuch..wer das wohl geschrieben hat :o) ) ausreichend dargelegt, wie er sich seine Mitarbeit vorstellt...wenn du eine Eselsgeduld dein eigen nennst, kannst du natürlich auch erst versuchen, freundlich auf ihn einzuwirken.. --SchallundRauch 20:28, 14. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, ich bin ja glaubich recht schmerzfrei, was das Entfernen von Werbung undso angeht, in diesem Fall bin ich aber recht sicher, das wir besser nicht dazwischen gehen - sein weblink ist, da wo er eingefügt wurde, sicher keiner von den guten, die Literaturangabe erscheint mir (als Fachfremder) zunächst plausibel. Der Autor hat Reputation und veröffentlicht im Themengebiet, so dass wohl davon auszugehen ist, das das Buch durchaus zu der "besseren" Literatur im Thema gehört.
Wenn du recht hast, und er sein eigenes Buch einträgt, sollten wir den hegen und umpflegen, und ganz zärtlich mit unseren Konventionen bekannt machen: sooo viele Profs laufen hier nicht rum ;O) --LKD 07:03, 15. Mai 2007 (CEST)


RTC AG[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag Herr Werle

Zuerst möchte ich mich entschuldigen für die Änderung der Ibis Wikipedia Seite. Meine Absicht war es nicht, Werbung für unsere Firma zu machen, sondern den Produktenamen IBIS mit dem wahrheitsgetreuen Besitzer widerzugeben.

Ich verstehe sehr gut, dass man auf Wikipedia nicht werben darf. Trotzdem habe ich ein sehr grosses Anliegen. Unserer Firma (RTC AG) gehört das Hauptprodukt IBIS. Nun steht aber in Wikipedia, dass dies eine EDV-Applikation der RBA-Banken ist. Dies ist falsch. Die RBA ist ein Kunde von uns aber das Produkt gehört der RTC AG. Hier liegt eine falsche Information vor. Ich wäre froh, wenn Sie mich diesbezüglich unter folgender E-mail Adresse kontaktieren könnten:

danja.burgener@rtc.ch

oder wenn Sie die Textlinie: EDV-Applikation der RBA-Banken herausnehmen könnten und anstelle folgendes schreiben würden:

  • Bankenplattform für Universal-, Retail- und Vermögensverwaltungsbanken der RTC AG


Vielen Dank für Rückmeldung

Freundliche Grüsse Danja Burgener

ahoi, ich bin nicht Herr Werle, leider. Ich habe deine Beiträge zurückgesetzt, und dich darüber informiert. Als du nicht antwortetest, sah ich keine andere Möglichkeit, als dich kurz einzubremsen um dich deutlicher auf unsere Vereinbarungen hinzuweisen. Begriffsklärungen haben in unserem Lexikon dann einen Sinn, wenn es mehrere Wikipedia:Artikel unter demselben Titel gibt bzw. geben könnte. Wikipedia:Artikel kann es dann geben, wenn der Artikelgegenstand in unserem Sinn relevant ist. Weblinks auf Begriffsklärungen sind unnötig.
In dem speziellen Fall ging ich davon aus, das es sich vermutlich um ein (immer in unserem, lexikalischen Sinn) irrelevantes Softwareprodukt handelt - auch weil zusätzlich die Funktion Hilfe:Zusammenfassung und Quelle nicht zu Erklärung der Edits genutzt wurde.
Was den angesprochenen Fehler angeht solltest du mir schon sagen, in welchem Artikel sich dieser Fehler wohl befindet, wir haben ja immerhin über 100. Wenn du eine belastbare Quelle hast kannst du aber natürlich auch selbst ändern. Benutze dazu die oben erwähnte Funktion Hilfe:Zusammenfassung und Quelle und beachte unsere hinweise zum neutralen, nicht werblichen Schreiben. (Alles was hier blau ist, kannst du anklicken)--LKD 10:23, 15. Mai 2007 (CEST)

Interessant[Quelltext bearbeiten]

Wir haben in der gleichen Sekunde den Artikel gelöscht. :) Und dann hat ihn noch jemand mit einem SLA versehen. —DerHexer (Disk.Bew.) 16:55, 15. Mai 2007 (CEST)

Das nenne ich ein über-administriertes wiki ;O) --LKD 17:02, 15. Mai 2007 (CEST)

Vorlage für Weblink-Hinweis?[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, eine ganz kurze Frage: Der Text, den Du auf der Diskussionsseite von Benutzer:Benivall verwendet hast, sieht sehr nach einer per subst: eingebundenen Vorlage aus. Kannst Du mir sagen, wo ich die Vorlage finde? Den Text könnte ich ziemlich oft ganz gut gebrauchen ... – Herzlichen Dank & viele Grüße, Le petit prince ☎ messagerie 20:54, 15. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, der Text liegt in Benutzer:LKD/V/LHinweis. Er gehört nicht zu unserem "offiziellen" Vorlagenkanon, bisher hatte aber keiner Schmerzen damit. Eine potentiell weniger verwirrende Variante (von wegen "meine Seite" undso) findest du bei Benutzer:Complex/Greetings/WP-WEB. Einbinden kannst du dann mit {{subst:Benutzer:Complex/Greetings/WP-WEB}} bzw. deiner Variante in deinem Benutzernamensraum. Wenn ich richtig sehe, dürftest du den Baustein aber schon in deiner Version von PDDs script haben - zumindest taucht das bei dir unter w (0,trenner,Benutzerbausteine); auf und ist (glaubich, ich bin da kein Experte) nur auskommentiert. --LKD 08:43, 16. Mai 2007 (CEST)
Hallo LKD, danke für die ausführliche Antwort! – Viele Grüße, Le petit prince ☎ messagerie 13:26, 16. Mai 2007 (CEST)

Marcos Konder[Quelltext bearbeiten]

Seit dem 5. Mai in der Löschdiskussion, wurde anscheinend übersehen. Tschau, Edelseider 10:11, 16. Mai 2007 (CEST)

ich glaub nicht, das das übersehen wurde - vermutlich geht nur keiner dran. Wenn das alles so stimmt, würde ich das Lemma für relevant halten (auch wenn hier offensichtlich jmd. seine Familie verewigen wollte), immerhin gibts das Gebäude und die Strasse. Nur obs wirklich so stimmt kann jemand herausfinden der z.B. dieses Dokument lesen kann. Ich kann das leider nicht. Wenn sich in nicht bald einer mit Sprachkenntnissen findet, würde ich das also Löschen, mit der Option auf komplikationslose Wiederherstellung bei belastbarer, nachgelieferter Quelle - Artur Gemmel, Chronik von Schweich, 1984 scheint mir leider graue Literatur zu sein...--LKD 10:29, 16. Mai 2007 (CEST)

Elbschlepper[Quelltext bearbeiten]

warum wurde die seite gelöscht? (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 88.73.239.23 (DiskussionBeiträge) )

Guckst Du hier? Gruß --Kickof 11:12, 16. Mai 2007 (CEST)
(BK)Weil das Ereignis dem Artikel nach in der Zukunft liegt. Wenn das nach unseren Vereinbarungen und nach der Durchführung eine relevante Veranstaltung geworden sein sollte, würden wir auch einen lex. Wikipedia:Artikel benötigen, und nicht den Werbetext einer Agentur (dazu WP:NPOV, WP:WSIGA). Am Ende war es auch noch ein Eintrag nach bereits erfolgter Löschung (ein Wiedergänger). Falls du andere, bessere Argumente hast, wende dich an unsere Löschprüfung. Spätestens dort solltest du aber unterschreiben.--LKD 11:15, 16. Mai 2007 (CEST)

Warum hast Du meinen Weblink entfernt?[Quelltext bearbeiten]

Ahoi Cheffe! Nee, das wollte ich Dich eigentlich nicht fragen. Ich fühl mich nur gerade dazu verpflichtet, Dir für die ganzen Vandalensperrungen heute zu danken. -- Complex 13:59, 16. Mai 2007 (CEST)

und ich fühl mich verpflichtet, dir für die lästige Hintern-hinterher und Nachtragerei auf WP:VM zu danken. Spätestens als Seewolf (?) anfing mit "bishierhin feddich" oder so kam ich schon ins Nachdenken, ob man da nicht irgenwie eleganter handeln könnte. In Stoßzeiten wirds leider etwas unübersichtlich, manchmal - aber was richtig Gutes zu dem Prob fällt mir leider nich ein...--LKD 14:08, 16. Mai 2007 (CEST)
Mittelfristig könnte so was wie der en:User:HBC AIV helperbot helfen, der in en:Wikipedia:Administrator intervention against vandalism aufräumt. Kurzfristig helfen Dir vielleicht des Hexers Knöppe, die das ganze nachtragen inkl. "(erl.)" und so in einem Schritt erledigen. Allerdings ist das alles nur Herumpfrickeln an Symptomen, wirklich notwendig wären mehr Admins in der Eingangskontrolle, sodass wenig los ist auf WP:VM. --Complex 14:13, 16. Mai 2007 (CEST)
Ja, sowas wie en:User:HBC AIV helperbot, der ja wohl die gesperrten erkennt wäre witzig und nützlich. Das mit mehr Admins unterschreibe ich gerne, obwohl vermutlich auch gilt: Viele Koche verderben den Brei, wenn sich z.B. wegen unterschiedlicher "Weltsicht" die Sperrdauern usw. unterscheiden oder sich die wheel wars häufen würden.
Wenn ich richtig sehe, hast du 12/2006 angefangen? Dann kann ich dir nicht so 100% zu einer Kandidatur raten, du weißt ja, wie nach contra Begründungen getaucht wird, manchmal. Obwohl ich davon ausgehe, das du schmerzfrei durchgewunken würdest, meine kleine Stimme jedenfalls hast du!--LKD 14:26, 16. Mai 2007 (CEST)
Das Problem mit den Wheelwars haben wir zur Zeit ja fast schon, allerdings weniger im Vandalismus- als im Troll-, KPA- und Missbrauchsbereich. Bei den gemeinen Vandalen sehe ich weniger ein Problem des Missbrauchs (jedenfalls kann ich mir einen Wheelwar, ob ein Vandälchen 1 oder 2 Stunden gesperrt wird schlecht vorstellen). Letzterer Hinweis von mir war übrigens keine Bitte, mir eine AK anzubieten ;), wenn ich mich irgendwann mal bereit dafür fühle und DerHexer meinem Urteil zustimmt wird das ggf. passieren. Danke nichtsdestotrotz für Dein Vertrauen. Grüße --Complex 14:36, 16. Mai 2007 (CEST)
Ich stimme ja normalerweise nicht auf fremden Diskussionsseiten über AK's ab, aber meine Stimme hättest Du auch ;) --Krawi Disk Bew. 14:40, 16. Mai 2007 (CEST)
Jepp, Hexer ist ein guter "Mentor" für sowas - und vor allen Dingen schreibt der hervorragende Kandidatenbeweihräucherungen denen sich kaum ein Abstimmer wiedersetzen kann. Wie gesagt, das einzig denkbare contra wäre ein "nicht lang genug dabei" (und, wie ich gerade gesehen hab, die Nichtteilnahme am editcount) - aber wichtig ist halt auf dem Platz, und da wärst du hilfreich mit Knöpfen. Und wir könnten mal einen wheel war machen ;O) --LKD 14:51, 16. Mai 2007 (CEST)
Schleima! ;) Solche Texte zu verfassen, dauert immer eine Weile. Dementsprechend find ich das ganz toll, wenn sich dann nachts die Leute dafür entscheiden und ich Extraschichten schieben muss. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 13:56, 19. Mai 2007 (CEST)
Huh, ich dachte schon mein ungelenker Anbiederungsversuch bliebe unbemerkt - bei Complex kannst du aber z.B. die Laudatio auf mich recyclen, das würde die Nachtschicht verkürzen und keiner merkts.--LKD 14:04, 19. Mai 2007 (CEST)
Ach da macht uns jemand mit Hilfe psychoaktiver Substanzen willenlos, daher kommt die aktuelle Adminschwemme. ;) -- Achates Differenzialdiagnose! 14:17, 19. Mai 2007 (CEST)
Ja, psychoaktiv ist in Mode, gerade. --LKD 14:23, 19. Mai 2007 (CEST)
Hauptsache bunt. -- Achates Differenzialdiagnose! 14:27, 19. Mai 2007 (CEST)
Da hat jemand beim Stammtisch gepetzt. ;) Ich strukturiere sie meist ähnlich, aber jeder hat halt eine andere Macke, die betont werden sollte. Trotzdem brauch ich schon so meine Viertel- bis Dreiviertelstunde. —DerHexer (Disk.Bew.) 11:12, 20. Mai 2007 (CEST)

Entfernung Jochem Hendricks[Quelltext bearbeiten]

Lieber LDK, das geht ja schnell: ich stelle einen Hinweis auf einen deutschen Künstler (der in Wikipedia zB als Villa Romana Preisträger steht) gestern um 19.24 ein und LDK wirft den um 19.24 wieder raus. Wie ist denn die werte Begründung?

P.S. Ein kurzer Artikel zu Jochem Hendricks folgt demnächst. Begriffsklarüngen und Namensnennungen setzen ja keinen Artikel voraus (siehe Seite Hendricks).

--Kunstclimber 14:24, 16. Mai 2007 (CEST)

ahoi, ich bin verwirrt. Ich bin Benutzer:LKD, nicht LDK; Jochem Hendricks gabs, soweit ich sehe nie hier; und gestern um diese Uhrzeit hab ich mit meiner Geliebten geknutscht. Schaust du nochmal, ob du wirklich mich meinst?--LKD 14:32, 16. Mai 2007 (CEST)
ah, I see - du meinst das?. Bitte benutze Hilfe:Zusammenfassung und Quelle und lese WP:RK und WP:BKL.--LKD 14:34, 16. Mai 2007 (CEST)

Löschung Conceptbau Premier[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

Du hast die Seite als Werbung gelöscht. Verstehe ich nicht ganz. Ich habe mich an ähnlichen Viki-Seiten (z.B. Vivico, schörghuber Unternehmensgruppe) orientiert.

Was kann ich hier verbessern damit die Seite gelistet wird?

Danke.

Ahoi, du hast den Text der Selbstdarstellung des Unernehmens kopiert. Das ist urheberrechtlich bedenklich, zu sofortigen Löschung führte aber die inhaltliche Qualität - das war, schon der Herkunft wegen, keine lexikalische Textqualität. Schau zunächst bitte, ob die Firma die Relevanzkriterien erfüllt und dann schreibe einen Wikipedia:Artikel. Dazu mach am besten das Hilfe:Tutorial oder lese wenigstens WP:WSIGA. Vermeide Werbung. Auf Diskussionen (also z.B. hier) solltes du bitte unterschreiben.--LKD 14:40, 16. Mai 2007 (CEST)

Ok, werde ich das nächste Mal beachten. -- Conceptbau 14:44, 16. Mai 2007 (CEST)

Generelle Anmerkung[Quelltext bearbeiten]

Hi LDK, du scheinst dich ja ganz gut auszukennen ;) Daher belästige ich dich einfach mal damit *g*

Also folgendes: Ich habe bemerkt, daß in (fast) allen österreichischen Bezirken die dort gelegenen Gemeinden in "Marktgemeinden", sonstige "Gemeinden" und "Städte" eingeteilt werden. Das ist aber nicht ganz richtig, da eine Stadt (mit eigenem Statut) etwas ganz anderes ist. Korrekterweise müssen die dort genannten "Städte" alle "Stadtgemeinde" heißen, da sie rechtlich gesehen keine Stadt sind. (Denn: Stadt mit eigenem Statut = eigener Bezirk)

Nun habe ich das schon im Artikel "Gemeinde (Österreich)" angemerkt, weil es mir dort irgendwie am Platz erschien, aber dort reagiert niemand auf meine Anmerkung :) Daher die Frage an dich: Kann ich das irgendwo anmerken, daß da mal jemand einen Bot drüber huschen lässt? Ich meine, es ist ja nix wichtiges, aber wenn Wiki schon den Bildungsanspruch hat ;)

Also: Wo bringe ich sowas generelles unter? --Chris Carter 17:58, 17. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, leider bin ich vollkommen unkundig auf dem Gebiet der territorialen Verwaltungsgliederung bei unseren alpenländischen Nachbarn. Insofern kann ich mir kein Urteil zu dem Problem erlauben, wenn ich ganz ehrlich bin, verstehe ich das auch nicht so richtig.
Wenn ich dich richtig verstehe meinst du ja ein Problem bzw. eine Ungenauigkeit, welche(s) potentiell in mehreren oder vielen Lemmata besteht - allerdings alle Lemmata in einem abgrenzbaren Themenfeld. Wenn du auf Gemeinde (Österreich) keine Antwort erhältst, würde ich an deiner Stelle die Frage deshalb auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Österreich unterbringen - dort sitzen unsere Ösiland-Experten, und jemand wird dazu etwas sagen können, evtl. kann man nötige Veränderungen dann auch untereinander aufteilen. Am besten hinterlässt du auf Diskussion:Gemeinde (Österreich) einen Hinweis auf die neue Diskussion im Portal, damit die Frage nicht an zwei Stellen abgekaspert wird.
Sollte auch das Themenportal bzw. Projekt im Dornröschenschlaf sein und es gibt keine Antwort, bietet sich unser größtes Forum an: die Fragen zur WP. Dort erhältst du auf jeden Fall feedback.
Daneben gibts natürlich auch immer die Möglichkeit einfach mal zu verändern - wenn das jemandem nicht passt, wirst du ganz schnell davon hören. Auf diese Art eine Diskussion anzuleiern ist zwar etwas konfliktträchtig und sorgt - gerade bei umfangreichen Änderungen im Alleingang - immer für einwenig Stress, allerdings bekommst du auf diese Art auch die schnellste Rückmeldung, wie gut deine Idee ist ;O) --LKD 09:23, 18. Mai 2007 (CEST)
Vielen Dank. Ich versuchs erstmal mit der Portalseite :) --Chris Carter 10:57, 18. Mai 2007 (CEST)

Bernd Rabehl[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, könntest du den Grammatikfehler im ersten Satz dieses Artikels berichtigen? Dank und Gruß, --Mascobado 15:35, 18. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, ich hab den Artikel mal entsperrt, der Editwar ist wohl hoffentlich zu Ende. Du kannst also selber, wenn du willst.--LKD 15:39, 18. Mai 2007 (CEST)

Links zum Barbarossamarkt gelöscht[Quelltext bearbeiten]

Hallo, eben hast Du den Link zum Barbarossamarkt gelöscht. Trotz Deiner sehr ausführlichen "Warum wurde der Link gelöscht"-Seite leuchtet mir das nicht ein. Im Text wird auf den Barbarossamarkt hingewiesen, was liegt also näher, als die Seite des Barbarossamarktes direkt zu verlinken. Nur hier findet der User nähere Informationen. Wers nicht sehen will klickt nich und wens interessiert der sieht es sich an. Wo liegt das Problem? Das Gleiche gilt auch für die Barbarossamärkchen Seite.
Gruß Dingens99

Dashier? - Links haben im Artikeltext nix zu suchen. Nie. Relevantes bitte wikiintern verlinken, einen kurzen Halbsatz schreiben oder irrelevates ganz weglassen. scheint mir das ganz treffend zu beschreiben. Dein link gehört übrigens garnich zum Lemma Barbarossastadt, allerhöchstens in ein Lemma Barbarossamarkt (Sinzig) o.Ä. - da könnte es dann aber mit der Relevanz Schmerzen geben. Bitte lese auch WP:SIG. --LKD 16:14, 18. Mai 2007 (CEST)

Artikel Dialogbilder gelöscht[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

du hast meinen Artikel leider gelöscht :-( Ich bin neu hier bei Wikipedia und war am Ausprobieren und schwups, was er weg :-) Kannst du mir nochmal genau sagen, woran es lag? Hätte ich noch extra angeben müssen, dass ich den Artikel geschrieben habe? Also ich als Quelle?

Ich bitte um Antwort.

Viele Grüße

Ecke_Hamburg

Ahoi, der Artikel war eine Textkopie von hier, so dass ich entweder Probleme mit den Urheberrechten oder werbliche Textqualität vermutete. Die Relevanz des Produktes wurde nicht dargestellt und das Lemma scheint nicht nur für ca. 2 x 1 m große Schaubilder verwendet zu werden. Alles in allem kam ich also zu einer Schnelllöschung. --LKD 16:21, 18. Mai 2007 (CEST)

Benutzer:Held der Arbeit[Quelltext bearbeiten]

Danke für das entfernen der Werbung dieses Benutzers aus meiner Diskussionsseite. --DarkScipio 17:21, 18. Mai 2007 (CEST)

danichfür, gerne.--LKD 17:21, 18. Mai 2007 (CEST)
Da kommt der Meckakopp wieder: Benutzer:Thomas Strettmetter ist unnötig, da Spezial:Contributions/Thomas_Strettmetterdies. ;) —DerHexer (Disk.Bew.) 17:26, 18. Mai 2007 (CEST)
Ach, den hab ich zwischenzeitlich so häufig, das ich das meditativ mitmache, egal ob er contribs hat oder nicht. Du weißt nicht zufällig dir IP-Range von dem, oder?--LKD 17:28, 18. Mai 2007 (CEST)
Leider nein. Hellsehen ist demnächst als Skript geplant, ähem. ;) Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 17:46, 18. Mai 2007 (CEST)
Cool, das hätte ich dann gerne ;O). Wenn der nicht bald die Fahne streicht versuche ich ein Verzweifelungs-WP:CU - irgendwie kostet der mir mit seinem BS insgesamt zuviel Zeit.--LKD 17:52, 18. Mai 2007 (CEST)
*gähn* nimmt das denn nie sein Ende? --Complex 18:02, 18. Mai 2007 (CEST)
Das sind bei mir nur ein paar Klicks, kein Aufwand. ;) —DerHexer (Disk.Bew.) 00:18, 19. Mai 2007 (CEST)

Sofortlöschung, verdammte[Quelltext bearbeiten]

Herrgott, kann man nicht ein Mal eine Minute vom angefangenen Stub weg, um Qellenangaben anzuklicken, und anschließend weiter schreiben. Ich habe endlich den vollen Namen von diesem Tonfilmpionieren gefunden und möchte ihn der deutschen Wikipedia anfügen. Hört bloß auf mit dem automatischen Gefuddel ! --Filmtechniker 18:57, 18. Mai 2007 (CEST)

Hier läuft nichts automatisch, nur skriptunterstützt. Wenn du deinen Artikel ansehen möchtest, bevor du ihn erstellst klicke doch einfach mal auf Vorschau Gruß --Kuhlo 18:59, 18. Mai 2007 (CEST)
(BK)Wie wäre es den mit der Artikelvorbereitung im Hilfe:Benutzernamensraum z.B. Benutzer:Filmtechniker/Bastelseite oderso? Da stört dich keiner und du kannst in Ruhe arbeiten. Aber das hast du sicher auch meinem Hinweis entnommen, oder?--LKD 19:01, 18. Mai 2007 (CEST)

MrsJones[Quelltext bearbeiten]

Hallo, danke für das Aufräumen meiner Benutzerseite ! Vandalen sterben nie aus ;-) -- Gruß Jensre 19:38, 18. Mai 2007 (CEST)

danichfür, gerne.--LKD 22:37, 18. Mai 2007 (CEST)

Ausrufezeichen[Quelltext bearbeiten]

wollte ja nur allgemein eine diskussion anregen, dass dies jedoch sofort gelöscht wurde, macht mich jetzt doch etwas stutzig!

ahoi, durch das Eintragen von drei Ausrufezeichen als Artikeldiskussion regst du leider nur die Putztruppe und/oder eine Vandalismusdiskussion an. Bitte lerne unterschreiben und verzichte zukünftig auf solche edits.--LKD 22:37, 18. Mai 2007 (CEST)

Ähem...[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß nicht was oder wen Du hier genau meinst, aber schau dir mal bitte die Contribs von eben an. -- Achates Differenzialdiagnose! 01:51, 19. Mai 2007 (CEST)

Naja, Interesse am Transportwesen, sowas, da sach ich mal - meine Stimme bei Adminwahlen kricht der nich. Aber ich vermute mal, das der wie immer irgendwessen WP:AGF überstrapaziert, ohne das ich intervenieren muss, möglicherweise wird Saulus mit diesem Konto aber auch Paulus ;O) --LKD 13:54, 19. Mai 2007 (CEST)
Ah jetzt ja... -- Achates Differenzialdiagnose! 13:59, 19. Mai 2007 (CEST)

LKD.[Quelltext bearbeiten]

Würdest du eben vorbeischauen? ;) Gruß --Kuhlo 09:07, 21. Mai 2007 (CEST)

ahoi, dieser neue Nutzer kennt den Laden schon recht genau - das ist glaubich nicht so dringend nötig - aber meinetwegen entsperre ich den mit Hinweis auf Hilfe:Benutzernamen ändern , dann könn wir ja mal schaun ;O) --LKD 09:12, 21. Mai 2007 (CEST)
In dem Fall bin ich von AGF ausgegangen. Wenn das wirklich kein Versehen war dann wird man das ja schnell sehen, hab ihn bei mir aufs Radar gesetzt. --Kuhlo 09:20, 21. Mai 2007 (CEST)
Das ehrt dich - schaun wir also mal, vermutlich isser eh wech ;O) --LKD 09:22, 21. Mai 2007 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

für's Hinterherputzen. --Kickof 16:53, 21. Mai 2007 (CEST)

danichfür, gerne. Lustige Vorlage, übrigens.--LKD 16:57, 21. Mai 2007 (CEST)

Löschung[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, gestern hattest du ABB STOTZ-KONTAKT GmbH nach [4] als letzter gelöscht. Ich würde gerne wissen, was der Löschgrund war, weil ja zumindest eine Freigabe auf Diskussion:ABB STOTZ-KONTAKT GmbH vorliegt. Falls der Artikel aber eindeutig irrelevant ist, wollte ich dich bitten, auch noch die Diskussionseite zu entsorgen. Viele Grüße, --Svens Welt 10:41, 22. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, danke für die Erinnerung, das hätte ich vergessen. Ich hatte gestern die Freigabe nicht gelöscht, da ich mit einer Artikelneuanlage rechnete, die möglicherweise etwas Text enthielt. Immerhin hatte der Autor sich ja ans OTRS gewendet.
Der Artikel war in meinen Augen soweit untauglich, das der Gemeinschaft die Überarbeitung nicht zumutbar gewesen wäre - es stimmte wirklich wenig ("Innovationen halten jung. Immer wieder bestimmte ABB STOTZ-KONTAKT in den vergangenen über 100 Jahren seit der Firmengründung - 1891 durch Hugo Stotz - durch innovative Pioniertaten den Lauf der Geschichte in Sachen Elektroinstallation", ein Ich-Erzähler usw.).
Ich hatte den Ersteller früh auf die Probleme aufmerksam gemacht (vgl. Benutzer Diskussion:Destowolf).
Wenn du Spaß hast solchen BS zu überarbeiten kann ich dir den aber gerne Herstellen - allerdings ist er tatsächlich inhaltsgleich mit der Firmenwebseite. Die Relevanz würde ich übrigens vorsichtig bejahen, weiß aber nicht ob Asea Brown Boveri die bessere Lösung wäre.--LKD 10:53, 22. Mai 2007 (CEST)
Danke für die schnelle Antwort. Nein, ich habe keine Interesse, so etwas zu überarbeiten. Ich bin nur etwas stutzig geworden, da Artikel, die in der Kategorie:OTRS-Freigaben gelistet werden, fast immer auch einen Artikel hatten. Da es wohl zu ABB gehört, kann man es da miterwähnen. Grüße, --Svens Welt 11:03, 22. Mai 2007 (CEST)
Ich hab dann auch die Disk. entsorgt. --LKD 11:10, 22. Mai 2007 (CEST)

Sperrst[Quelltext bearbeiten]

du bitte das Portal:Technik für IPs oder rechtfertigen die regelmäßigen Löschaktionen eine Halbsperrung noch nicht? Gruß --USS-Schrotti.oO+/- 12:49, 22. Mai 2007 (CEST)

Ich hab bis 10:51, 17. Jul. 2007 halbgesperrt. Ist aber, den IPs nach mehr zufällig und nicht zielgerichtet, glaubich.--LKD 12:53, 22. Mai 2007 (CEST)
Vielen Dank. Bin da einer Meinung mit dir, aber das ständige reverten nervt und es sieht auch blöd aus, wenn wie vor kurzem ein Tag lang fickerfickerficker oder so etwas ähnliches drin steht. Gruß --USS-Schrotti.oO+/- 15:06, 22. Mai 2007 (CEST)

Verlinkung bei Hubersee[Quelltext bearbeiten]

Tach Kollege, der Link, den die IP immer reinzudrücken versucht, widerspricht eigentlich WP:WEB wegen "keine Oberthemen". Allerdings so weit weg ists auch wieder nicht und angesichts der Tatsache, dass der Artikel noch kein überfrachteter Linkcontainer ist könnte mit einem leichten, nervösen Zucken im linken Mundwinkel dem Verbleib zustimmen ;) Schönen Gruß --Krawi Disk Bew. 16:17, 22. Mai 2007 (CEST)

ahoi; ich bin etwas unsicher - der hat (in Unkenntnis von WP:BKL und WP:WEB) seinen link halt massiv und an der falschen Position ausgebreitet. Problem ist, das seine Organisation über zwei Proxys den Internetzugang verteilt, so das sinnvolle Kommunikation nicht möglich war. Ich hatte (beide) Organisationsproxys hier zugemacht und das Spiel nach Auslaufen der ersten, kurzen Sperre nochmal wiederholt, als der weitermachte. Dann ist der auf einen offenen Proxy gegangen und hat fleißig revertiert. Da ist schon ganz viel WP:AGF nötig, um das noch unterhaltsam zu finden.
Naja, was den eigentlichen link angeht bin ich genauso unsicher, was Ober- und Unterthemen angeht - ich wollte nur einen zweiten Blick - wenn der link nicht gut ist, ich weine nicht drum - andererseits verlassen wir uns manchmal auf die Reverts unserer Vorgänger ohne genau zu gucken, das wollte ich vermeiden. --LKD 16:25, 22. Mai 2007 (CEST)

GIB[Quelltext bearbeiten]

Bitte einmal die Webseite anschauen, um die Relevanz dieser Vereinigung zu bewerten.

Die international tätige Vereinigung befaßt sich mit Burgenkunde - aus den frühen Zeiten bis zur Gegenwart - mit dem Schwerpunkt in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden veranstaltet Ausstellungen, so auf Schloß Brake zur Zeit.

[5]

Diese Ausstellung fand u.a. vom 3.April bis 4.September 2006 im Museum der National Geographic Society in Washington D.C. statt.

Dem wissenschaftlichen Beirat gehören zahlreiche Professoren an. Seine Exzellenz 11:39, 23. Mai 2007 (CEST)

Jepp, das kann durchaus ein relevantes Lemma sein. Begriffsklärungsseiten dienen aber der Unterscheidung von Synonymen bzw. gleichartigen Lemmata innerhalb unseres kleinen Lexikons - weblinks sind da ungut. Möglicherweise magst du uns ja einen schönen Wikipedia:Artikel über die Vereinigung schreiben, aus der die Relevanz eindeutig hervorgeht? Das jedenfalls ist nach unseren Vereinbarungen ungut; allerdings war diese Begriffsklärung ja auch vorher mit weblinks versehen, so das du dich ja nur an das (schlechte) Vorbild gehalten hast. Achso: in Diskussionen bitte unterschreiben, danke.--LKD 11:44, 23. Mai 2007 (CEST)
Sorry wegen der Unterschrift, keine Absicht. Habe ich verstanden wegen Synonymen. Wer mal einen Artikel entwickeln. Dauert aber noch eine Weile. Seine Exzellenz 12:11, 23. Mai 2007 (CEST)

Ist hier eine Versionslöschung notwendig?[Quelltext bearbeiten]

<Schleimermodus>Hallo, Admin meines Vertrauens,</Schleimermodus>
weißt Du, ob in solchen Fällen eine Versionslöschung notwendig ist, da hier unbelegt und mit Klarnamensnennung Anschuldigungen erhoben werden? Den Autor habe ich schon d'rauf angesprochen. Gruß --Kickof 11:58, 23. Mai 2007 (CEST)

Ahoi lieber Kollege, das ist eine Sache, in der ich mir auch immer unsicher bin - einerseits ist das natürlich "für immer" in der Datenbank und frei zugänglich, andererseits ist es - genügend Medienkompetenz und Einblick in die Art wie wir hier wursteln vorausgesetzt - leicht als gelöschter Unsinn zu Identifizieren.
Mein Horror wäre, das die Vandälchen irgendwann auf die Idee kommen mit Telefonnummer und falschen bzw. unklaren, beleidigenden evtl. sogar justiziablen Tatsachenbehauptungen uns zu immer recht arbeitsaufwändigen Versionslöschungen zu zwingen.
Hinzu kommt, das ich nicht ausgebildet bin evtl. justiziablen Inhalt als solchen zu identifizieren - mein Rechts- oder Moralempfinden kann bei sowas ja nicht maßgeblich sein, und ich höre schon die Zensurschreie wg. tatsächlich oder vermeintlich fehlerhafter Versionslöschung, die ja immer etwas geheimnisvoll wirken, wenn man keine Knöpfe hat.
Naja, Gegenfrage: soll ich hier löschen? --LKD 12:13, 23. Mai 2007 (CEST)
Nunja, Du hast genug Argumente gegen eine Versionslöschung gebracht. Wahrscheinlich hast Du recht: dann müssten bei sämtlichen Vandälchen wie „Person ist doof, dumm, dick, debil, etc. ...“ ebenfalls Versionslöschungen vorgenommen werden. Belassen wir es dabei. Ich behalte derweil den Einsteller im Auge, ob er weiterhin derartiges einbringt.
Vielen Dank. Gruß --Kickof 13:12, 23. Mai 2007 (CEST)

Moin, jetzt ist sein siamesischer Zwilling am Werk. Gruß --Kickof 17:06, 24. Mai 2007 (CEST)

Ja, der Teil bei dem die Vokale amputiert werden mussten. Ich hab dem mal den Quellenhinweis geschrieben und den Artikel halbgesperrt. Seewolf hat inzwischen wohl Versionsgelöscht - alles unbefriedigend.--LKD 17:12, 24. Mai 2007 (CEST)
Auf jeden Fall danke für Deine Mühen. Ich wünsch' Dir noch einen schönen Abend. Gruß --Kickof 17:19, 24. Mai 2007 (CEST)
Den wünsch ich dir auch.--LKD 17:21, 24. Mai 2007 (CEST)
Danke, habe ich gehabt. Kennst Du eigentlich noch die Nachfolgesingle von Spliffs Carbonara? Hier ist eine Art Gedächtnisstütze. Gab es schon einmal siamesische Drillinge? Gruß --Kickof 09:06, 25. Mai 2007 (CEST)
Der hat alles, was einen Troll auszeichnet - eine Mission (deren inhaltliche Richtigkeit bzw. moralische Legitimation ich nicht beurteilen kann), antwortet nicht auf unsere Hinweise und formuliert nebulös und quellenlos irgendwelchen Keu. Ist immer schwierig mit solchen pipels umzugehen. Meine Idee wäre die zwei ersten Konten stillzulegen und dem dritten Konto unmissverständlich klar zu machen, das er zu enzyklopädischer Arbeit willkommen ist, das wir aber weitere Socken mit Einmalbeiträgen nicht akzeptieren, weil das die Kommunikation erschwert. Meinst du das wäre halbwegs zielführend?--LKD 09:29, 25. Mai 2007 (CEST)
Ich fürchte nein, da wahrscheinlich ständig neue Klone geboren werden. Ich habe das Gefühl, dass seine Accounts Wegwerfsaccounts sind (einmal gebraucht, dann - wenn auch nicht ordnungsgemäß - entsorgt). Die technischen Möglichkeiten, solchen Leuten zu begegnen, sind mir nicht bekannt. Ich habe seine Skattruppe jetzt mal bei WP:VM gemeldet, vielleicht sehen die Kollegen dort noch weitere Möglichkeiten. Gruß --Kickof 09:40, 25. Mai 2007 (CEST)
PS: Sorry, dass ich Dich deswegen mittlerweile fast regelmäßig bestalke ;-)

Ich habe die drei mal der Enzyklopädie verwiesen, bisher hatte ich mit dem immer als IP in Hermann Gaub und Robert Eibl zu tun. --Seewolf 09:47, 25. Mai 2007 (CEST)

(BK) stalking is ja nu was anderes. Ist tatsächlich eine Idee mal jmd. draufschaun zu lassen, der etwas mehr Adminerfahrung hat *hüstel* - mal schaun, was die Kollegen sagen. Für meinen Geschmack ein Troll zum wechsperren - inklusive Reinkarnationen, allerdings bin ich unsicher, ob nich wenigstens für ein Konto WP:AGF gelten soll. Sorry für die schleppende Kommunikation, ich muss nebenher noch einwenig anschaffen.--LKD 09:50, 25. Mai 2007 (CEST)

Wentorf AS[Quelltext bearbeiten]

Sie sollten nicht leichtfertig Löschungen vornehmen ohne vorher mit dem Autor zu kommunizieren ! Bitte unterlassen Sie Veränderungen auf der Seite [6] Der Link zu dieser Seite sollte bestehen bleiben, da dort u.A. das vom der Gemeinde herausgegeben Blatt "Wentorf aktuell" gelesen werden kann. Die Seite verstößt gegen keine Wiki-Regel !

Ein Dorfbewohner -- Wentorfas 13:30, 24. Mai 2007 (CEST)

ahoi, bischen nett büdde.
Dann bitte WP:SIG lesen um unterschreiben zu lernen und zuletzt erklären, wo auf dieser Seite lex. weiterführende Informationen sind. Wenn es die irgendwo geben sollte (und ich hab keine gefunden) dann büdde per deeplink. --LKD 13:15, 24. Mai 2007 (CEST)

Bitte Javascript einschalten. Bitte erklären wieso die Seite gegen welche Regel verstößt. -- Wentorfas 13:34, 24. Mai 2007 (CEST)

Für einen kurzen Moment dachte ich, du seist der unfreundliche Mitarbeiter der R+V Versicherung; aber das bist du ja sicher nicht ;O)
Javascript ist an. WP:WEB verlangt zusätzliche lexikalische Information, Veranstaltungskalender und Newsbeiträge (wechselnde Inhalte) gehören nicht dazu, denke ich.--LKD 13:37, 24. Mai 2007 (CEST)

"Verwechslung" von Artikel- und Diskussionsseite[Quelltext bearbeiten]

Es ist mir völlig klar, dass mein letzter Eintrag auf die Diskussionsseite gehört hätte. Betrachte diese Publikationsverirrung bitte einfach als Ausdruck einer gewissen Frustration darüber, dass in Wikipedia-Artikeln mit schöner Regelmäßigkeit die Darstellung von kontroversen Positionen der dargestellten Personen oder das Wiederkäuen von einzelnen kritikwürdigen Äußerungen das Gesamtbild überlagert. Damit nähert man sich langsam aber sicher dem Niveau der BILD-Zeitung. Wikipedia kann sich so bald umbenennen in "Empörungs-Enzyklopädie"...

ahoi, ja, diese Kritik teile ich in mancher Beziehung - nur ist sowas auch als Ausdruck einer Frustration höchst kontraproduktiv. Das Niveau unserer Artikel wird durch solche Beiträge nicht gehoben, im Gegenteil müssen die Autoren, die sich sonst um Artikelinhalte balgen könnten viel Zeit dafür aufwenden um sowas zu kontrollieren.
Lese bitte WP:SIG, wie man unterschreibt und schau mal auf Hilfe:Benutzerkonto anlegen - wenn du hier einwenig zur Verbesserung beitragen willst. Die IPs des Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung stehen für mein Gefühl kurz vor einer Sperrung.--LKD 16:22, 24. Mai 2007 (CEST)

Tavistock-Gruppen[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, ich entdecke grad Tavistock-Ansatz und Tavistock Ansatz mit (fast?) gleichem Inhalt. Kannst Du bitte den einen löschen und auf den anderen verlinken? Dasselbe für Tavistock Institute und Tavistock-Institut. Danke, --Markus Bärlocher 10:46, 25. Mai 2007 (CEST)

Moinsen Markus, sorry möglicherweise stehe ich auf dem Schauch - Tavistock Ansatz ist momentan redir auf Tavistock-Ansatz und Tavistock Institute leitet auf Tavistock-Institut um. Kannst du nochmal für Gewohnheitstrinker mit beschädigten Synapsen erklären? --LKD 10:54, 25. Mai 2007 (CEST)
Asche auf mein Haupt! Meine Synapsen scheinen grad irgendwie hitzegeschädigt... Schönes Wochenende! --Markus Bärlocher 20:58, 25. Mai 2007 (CEST)

Hallo LKD[Quelltext bearbeiten]

Eigentlich hatte ich meine Sperrung durch dich als ungerecht empfunden, aber es ist eine fruchtbare Diskussion entstanden. Auf meiner Diskussionsseite habe ich dir schonmal gedankt, das möchte ich hier gerne wiederholen. Viele Grüße 62.111.103.146 12:17, 25. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, merkwürdig, ich habs selbst als etwas ungerecht empfunden. Allerdings schien es mir als einzige Möglichkeit die EWs zumindes kurzzeitig zu befrieden - und die möglicherweise etwas enspanntere Diskussion anzuleiern; die Alternative wären Artikelsperren gewesen und das wären dann ein paar viele gewesen.
Hier wird sich häufig gebalgt - aber bei den meisten kannst du davon ausgehen, das sie wirklich fast altruistisch an der Erstellung einer Enzyklopädie interessiert sind. Mein Tip auf Hilfe:Benutzerkonto anlegen gilt übrigens immernoch - selbst als nagelneuer Nick hast wirst du hier nicht so Misstrauisch beäugt wie als IP - und irgendwie persönlicher wirds auch. --LKD 12:51, 25. Mai 2007 (CEST)

Tach[Quelltext bearbeiten]

Hi LKD !!!

Ich wünsche dir schöne Pfingstage.

LG. Dennis 100 --Dennis 100 21:39, 27. Mai 2007 (CEST)

wünsche ich auch gehabt zu haben.--LKD 09:16, 29. Mai 2007 (CEST)

Remer[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung. Bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem ersten Artikel. Aber das System der Kategorisierung (Wie ganz konkret mache ich als Autor das?) habe ich in der Tat auf den Hilfe-Seiten nicht kapiert. Mit freundlichen Grüßen, Gidion 1972

Ahoi, zuerstmal was einfacheres: Bitte unterschreibe in Diskussionen wie in WP:SIG beschrieben (Kurzform schreibe ans Ende Einses Diskbeitrages immer die Zeichenfolge --~~~~, der Rest geht automatisch).
Die Kategorien versteht kaum einer - ich auchnicht im Detail. Neu Kategorien anzulegen ist aber häufig unnötig, weil wir schon viele haben - schau z.B. mal Kategorie:Urteil und die Artikel in den jeweiligen Unterkats, ob du da sinnvoll Kats klauen kannst, die deinen Artikel findbar machen. Deine neu angelegte Kat "X" jedenfalls wird nicht lange überleben, denke ich :o).
Weiter wäre es schön wenn du deinen Artikel wie in Hilfe:Verlinken beschrieben etwas wikiintern vernetzt - zumindest von und zu Otto Ernst Remer sollte man als Leser "klicken" können.
Viel hilfreiches findest du im Hilfe:Tutorial.--LKD 10:25, 29. Mai 2007 (CEST)

markush8[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD und vielen Dank für die nette Begrüßung. Ich hab schon eine ganze Weile Wikipedia verfolgt und bin nun auch unter meinem Benutzernamen aktiv. Ganz kann ich das Löschen des Links unter http://de.wikipedia.org/wiki/Digitaler_Stempel nicht verstehen, da der bestehende Link zu VisiSeal (dort werden die digitalem Stempellösungen von xyzmo vertrieben) nur um den direkten Link zu xyzmo ergänzt wird. Also eine rein inhaltliche Ergänzung. ]].--markush8 10:40, 29. Mai 2007 (CEST)

Ahoi, wir verlinken lex. weiterführende Informationen. Im Artikel Automobil verlinken wir also nicht Herstellerwebseiten wie bmw.de ford.de opel.de, weil sonst eine thematisch linkliste entstehen würde - das ist aber nach WP:WWNI und WP:WEB nicht das Ziel einer Enzyklopädie. Ähnlich bei anderen "generischen" Lemmata.
Den anderen -genauso unguten- link hab ich auch noch rausgenommen.--LKD 10:47, 29. Mai 2007 (CEST)
Ich denke hier gehört sicherlich einer, wenn nicht beide Weblinks rein. Denn wie es richtig heißt: > Weblinks sollen es dem Leser ermöglichen, sein Wissen über den Artikelgegenstand zu vertiefen. Und diese beiden Links behandeln kein Oberthema sondern haben einen konkreten Artikelbezug. ]].--markush8 12:15, 29. Mai 2007 (CEST)
Ja, mag ja sein - ich dagegen denke aus oben genannten Gründen, das diese Links sinnfrei und (produkt-)werbend sind. Du kannst gerne erfahrene Benutzer, denen du traust, befragen, wie die das sehen.--LKD 12:18, 29. Mai 2007 (CEST)
Ich schlage vor inzwischen wegen oben genannter Gründe beide Links anzuführen. Sollten sich dann Meinungen mehren, können wir das gerne in größerer Runde diskutieren. --markush8 12:32, 29. Mai 2007 (CEST)
Nö, wir warten da nicht, bis sich Meinungen mehren - die links sind m.E. ungut - da warte ich nicht noch auf den Weihnachtsmann, bis der was dazu sagt. Wir machen hier Enzyklopädie - das heißt wir produzieren Textbeiträge - nicht überlange Diskussionen um Firmenlinks.--LKD 12:37, 29. Mai 2007 (CEST)
Also kein "Die Intelligenz der Vielen" Ansatz, sondern personenbezogene Diktatur?! Ich denke das ist ganz sicherlich nicht im Interesse von Wikipedia. Es gibt auch sehr gutem Grund die Regelung, dass Weblinks anzuführen sind, die dem Leser ermöglichen sein Wissen über einen bestimmten Artikel / Thema zu vertiefen. Dabei geht es sicherlich nicht um ein generisches Allerlei sondern um konkrete Links. Dann werde ich mal nicht länger bis Weihnachten warten und die Weblinks überarbeiten.
en:Wikipedia:Grief lesen - falls du andere unabhängige Meinungen brauchst WP:FZW oder Wikipedia Diskussion:Weblinks. Falls du dich massiv gewillkürt fühlst gerne auch WP:AP.--LKD 12:50, 29. Mai 2007 (CEST)

Warum löschst du meine Artikel ZAB immer??[Quelltext bearbeiten]

Hi, ...

aber warum setzt du meinen Artikel immer zurück? habe den extra für wikipedia verfasst!!!

Habe doch alles gemacht, was man machen muss? oder nicht? oder ist mein artikel nicht scahlich genug?

falls du mir nicht glaubst, dass ich das wirklich bin: Du findest mein Profil sogar auf der Seite www.ZABonline.de/teams .. und dann das team delmenhorst auswählen..

liebe grüße aus delmenhorst, alex

Bitte lege einen eigenen Artikel Zeitung aus Bremen o. ä. an, es können nicht zwei völlig verschiedene Themen in einem Artikel abgehandelt werden. Um die Weiterleitung von Zab kümmere ich mich dann. --Harald Krichel 11:55, 29. Mai 2007 (CEST)

Artikel ZAB - Zeitung aus Bremen[Quelltext bearbeiten]

Hi LKD, Danke für den Hinweis..

Habe den Artikel Zeitung aus Bremen jetzt angelegt. Freue mich über die Verlinkung von "ZAB"

Liebe Grüße, a lex

Ahoi, geantwortet und geholfen hat dir Benutzer:Seewolf - ich persönlich bin übrigens unsicher, ob deine Jugendgruppe unsere Relevanzkriterien erfüllt bzw. ob du bei Schreiben die nötige Distanz zum Artikelgegenstand einhalten konntest.--LKD 12:12, 29. Mai 2007 (CEST)

Bloom 06[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD. Sorry wegen den Unannehmlichkeiten, weil ich den Löschvorschlag immer entfernt habe (hab ja die Strafe bekommen - Sperre). Bin neu hier bei Wikipedia und habe noch nicht so viel Erfahrung. Wird nicht mehr vorkommen. Allerdings versuche ich qualitativ gute Artikel zu schreiben. Habe auch bisher schon einige erstellt. Ich bitte darum den artikel Bloom 06 nicht zu löschen, da Bloom 06 eine neue Band ist. Eine Verknüpfung mit dem Artikel Eiffel 65 wäre falsch, da es eben eine neue Band ist, ohne Gabry Ponte, der die Band verlassen hat. Ich versuche den Artikel immer weiter zu entwickeln!!! Ihr habt recht. Ihr könnt ruhig die Singles "In the city" und "Per Sempre" löschen/ ggf. könnte man Crash Test 01 (Albumverweis) auch löschen. Lest aber bitte erstmal. Da steht zu wenig. Könnt ihr den Button Löschvorgang: legal entfernen???? oder mir eine Mitteilung schicken. Sorry nochmal. Ich will nur mithelfen hier gute Artikel zu schreiben und ich konzentriere mich auf italienische Dance Bands da ich selber Italiener bin.

Gruß

DJ alesso

Ahoi, wegen des Löschantrags solltest du nicht in Panik geraten - ich bin aber der falsche Ansprechpartner - ich kann bzw. will den Löschantrag auch nicht entfernen. Du findest die Löschdiskussion immer im jeweiligen Artikel verlinkt - bitte argumentiere dort. Am besten liest du WP:RK, speziell WP:RK#Musikalben - du hast übrigens sieben lange Tage Zeit, die Artikel zu verbessern - möglicherweise hilft auch jemand, der durch die Löschdiskussion aufmerksam geworden ist.--LKD 15:51, 29. Mai 2007 (CEST)

Portal:Preußen/Fehlende Artikel[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:ManfredBrackner hat wieder zugeschlagen. Er ist ein unbelehrbar Troll. --Atamari 15:45, 29. Mai 2007 (CEST)

Ich hab über Pfingsten flaschenweise WP:AGF getrunken - ich hab den nochmal angesprochen. Mal schaun, ob ich eine gemeinsame Sprache finde --LKD 16:08, 29. Mai 2007 (CEST)
Ich beführchte das wird nix. Mir hatte er ja schon ein Benutzer-Sperrverfahren angedroht... ;-) Eigentlich ist sein Lemma auch POV "rückständiges Preßen". --Atamari 16:30, 29. Mai 2007 (CEST)
Ja, so richtig große Hoffnung hab ich auchnicht, wenn ich seine Beiträge mal überfliege - andererseits: dieses Problemchen ist es irgendwie nicht wert da Zeit zu investieren und eine Benutzersperre zu rechtfertigen - der wird zimmich sicher irgendewessen AGF in eine editwar aufbrauchen un dann ist es eh für länger. --LKD 16:39, 29. Mai 2007 (CEST)

Wenn Diskussionsseiten zu sehr belästigt werden...[Quelltext bearbeiten]

empfehle ich diesen Bereich. --Harald Krichel 15:50, 29. Mai 2007 (CEST)

spannend! Jetzt müssen wir nurnoch Wikipedia:Namenskonventionen#Benennung wiederkehrender Vandalen erfinden; ich fürchte, ich weiß nicht, wie z.B. Benutzer:Sabine XYZ bzw. Benutzer:Sgt Peppers becomes 40 auf deiner Seite Aufnahme gefunden hat.
übrigens mutig, die Klarnamenssignatur; ich bin leider ein Feigling ;O)--LKD 16:14, 29. Mai 2007 (CEST)
Du hast Post. --Harald Krichel 12:14, 30. Mai 2007 (CEST)
Du auch - war schon in deinem Sinn geregelt, denke ich--LKD 13:01, 30. Mai 2007 (CEST)


ACME-Anschluss[Quelltext bearbeiten]

Hallo, danke für die freundliche Begrüssung. Ich werde mir Mühe geben, alles richtig zu machen und das Niveau hoch zu halten. Bild einfügen habe ich dank Deines Hinweises geschafft. Als Anfänger ist das hier doch sehr ausführlich und auch unübersichtlich. Aber - wie sagt man so schön: Selbst die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Gruss GG

Ahoi, bitte lese auchnoch WP:SIG, wie man in Diskussionen unterschreibt. Schön wäre es, wenn du deinen Erstling noch einwenig erweitern könntest - Wofür steht ACME z.B.? Möglicherweise kannst du uns einen allgemeinverständlichen Einleitungssatz ala Ein ACME-Anschluss ist ein Stöpsel Adapter Flansch Muffe die an Tankstellen verwendung findet um (...) basteln?--LKD 13:01, 30. Mai 2007 (CEST)

Weblinks mal wieder[Quelltext bearbeiten]

Ahoi Cheffe, magst Du Dir mal http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Beitr%C3%A4ge/Joe999 angucken? Ich habe echt keinen Bock mehr... --Complex 12:28, 30. Mai 2007 (CEST)

ahoi, den hatten wir doch schon als IP - manchmal möchte man echt Mäuse melken. Ich hab den ein letztes mal angesprochen und werde dann massiv unchristlich handeln.--LKD 13:03, 30. Mai 2007 (CEST)
guten tag. also ich würde ja wirklich darauf verzeichten diesen Link zu posten, wenn man mir einmal darlegen würde - ohne einfachen Linkverweis - warum dieser Link unangebracht ist. Ich habe auf weitere Städte oder Gemeinden in Deutschland hingewiesen wo selbige Links gestattet werden. Ich habe den Bezug zu der EFG Thiersheim geschaffen, sodass der Link notwendig ist um weitere Hintergrundinformationen zu bekommen. Bitte legt mir doch einmal klar und deutlich aus, warum dieser Link unangebracht ist. --Joe999 13:18, 30. Mai 2007 (CEST)
Welche weiteren Städte und Gemeinden meinst du ? Tönjes Disk. Bew. 13:23, 30. Mai 2007 (CEST)
(BK)Wir wissen, das unsere Vereinbarungen systemimmanent nicht perfekt umgesetzt werden (können) - dazu bitte WP:BNS lesen. Es gibt Ortsartikel mit links zu Fußballvereinen, dem örtlichen Bäcker und der freiwilligen Feuerwehr. Das ändert nichts daran, das das nicht erwünscht ist und das wir die links entfernen, wenn wir sie sehen. Links sollen genau das Lemma treffen - keine Ober- oder Unterthemen. Religiöse Gemeinschaften werden im Ortsartikel im angemessenen Umfang enzyklopädisch vollständig beschrieben, weil sie ein Unterthema zum Ortslemma sind - einen weblink erhalten sie nicht. Sollte die Beschreibung nicht lexikalisch vollständig im Ortsartikel möglich sein bietet sich, je nach Relevanz, die Auslagerung in einen eigenen Artikel an, dort kann auch ein link auf die Organisation sinnvoll platziert sein. Deine örtliche Religionsgemeinschaft ist jedoch nach menschlichem Ermessen nicht in unserem Sinn relevant, so dass ein paar Sätze im Ortsartikel genügen sollten.--LKD 13:31, 30. Mai 2007 (CEST)
Gut!(oder eher nicht gut...) --Joe999 13:56, 30. Mai 2007 (CEST)

Remer-Prozess[Quelltext bearbeiten]

Moin, Moin LKD! Habe die Änderung im Einstieg des Artikels gelesen und finde sie sehr gelungen. Danke für die Schützenhilfe. Habe zuletzt den Artikel 20. Juli 1944 gelesen und war mit meinem Spezialgebiet "Sichtweise nach 1945" sehr unzufrieden, M.E. haarsträubend einseitig und gänzlich ohne Belege. Habe schon eine neue Version erarbeitet, scheue mich aber, den Teil des Artikels einfach zu überschreiben. Habe auf der Diskussionsseite des Artikels nachgefragt, von wem der Abschnitt stamme, aber noch keine Antwort erhalten. Hast Du einen Tip fürs Vorgehen? Gruß aus downunder -- Gidion1972 14:33, 30. Mai 2007 (CEST)

ahoi, die inhaltliche Qualität mag (also kann) ich nicht 100% beurteilen. Die Quellenarmut von Attentat_vom_20._Juli_1944#Sichtweise_nach_1945 ist jedoch augenfällig (und der ganze Artikel verwendet keine Einzelbelege).
Wenn du schon einen Text hast, könntest du den auch als Alternative zur Begutachtung auf die Disk stellen - so haben andere die Chance das anzuschauen. Das wäre bei größeren Veränderungen eigentlich immer ein empfehlenswerter Weg. Andererseits gilt Wikipedia:Sei mutig - du triffst auf Verbesserungsfähiges, weißt es besser und kannst das auch noch in lexikalische Schreibe umsetzen? Dann mach es einfach! Eventuell wartest du sonst tagelang auf eine Antwort auf der Diskussionsseite, möglicherweise sogar komplett vergeblich. Wenn du den kurzen Weg der direkten Verbesserung am Artikel gehen willst benutze am besten Hilfe:Zusammenfassung und Quelle und verweise z.B. auf die Diskussionsseite. Wenn du länger dabei bist, wirst du feststellen, welche Art von Veränderungen potentiell umstritten sind und deshalb besser vorher abgekaspert werden sollten, anhand deiner bisherigen Beiträge vermute ich jedoch eine echte Verbesserung im Artikel, so dass ich dir fast raten würde einfach mal zu machen ;O) --LKD 14:56, 30. Mai 2007 (CEST)

Alles klar, ich probiere es einfach.-- Gidion1972 10:14, 1. Jun. 2007 (CEST)

Boon[Quelltext bearbeiten]

Danke für den Revert - hab erst nach dem SLA gesehen, dass der Artikel mal einen sinnvollen Inhalt hatte... Das war natürlich um Längen sinnvoller. --cvk Protest? 15:25, 30. Mai 2007 (CEST)

danichführ - passiert halt.--LKD 15:25, 30. Mai 2007 (CEST)

Weblink Radiologie[Quelltext bearbeiten]

Ok, ich bin neu hier, habe mich bemüht, die Richtlinien und Tutorien zu lesen und zu verstehen, aber irgendwas scheint mir entgangen zu sein... über den Nutzen und die Angemessenheit meines Links an dieser Stelle kann man ja meinetwegen unterschiedlicher Meinung sein (wo kann man das nicht), aber welchen lexikalischen Nutzen die Evaluation neuer radiologischer Bildgebungstechniken in der otologischen Diagnostik an dieser Stelle haben soll, erschließt sich mir leider nicht. Für eine kurze Erläuterung wäre ich dankbar.

Ahoi, bitte lese zunächst WP:SIG, dort wird erklärt, wie man in Diskussionen unterschreibt. Hier z.B. überschreibst du einfach einen bestehenden Weblink. Falls du deinen link für geeignet hälst stelle ihn bitte den jeweiligen Fachautoren Auf der Artikeldiskussion vor.
Mit dem Satz aber welchen lexikalischen Nutzen die Evaluation neuer radiologischer Bildgebungstechniken in der otologischen Diagnostik an dieser Stelle haben soll, erschließt sich mir leider nicht. weiß ich nichts anzufangen - möglicherweise meinst du andere, ungute links? Das wird auf WP:BNS erklärt.--LKD 13:56, 31. Mai 2007 (CEST)

Ok, ich versuche dann mal weiterhin, das hier alles zu verstehen. Danke. -- Radiator 14:05, 31. Mai 2007 (CEST)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Ich kann ganz gut selbst auf meine Diskussionsseite aufpassen. Über das Entfernen von Vandalismus und ähnlichem möchte ich selbst entscheiden. Steht auch groß oben auf der Seite. --Schweißer 16:20, 31. Mai 2007 (CEST)

mal ein bischen nett, büdde - der Vandale kommt unter drölf Benutzernamen und wird komplett revertiert. Du glaubst nicht im Ernst, das ich vorher deine Benutzerseite komplett lese, oder? Wenn du das haben willst, stell es dir erneut her - meditiere über die Sinnhaftigkeit und grübele, wie du das kommentieren möchtest.
Wenn ich dran denke, lass ich deine Seite zukünftig in Ruhe - garantieren kann ichs aber bei solchen Pauschalreverts nicht.--LKD 16:24, 31. Mai 2007 (CEST)
Kann man sich das {{gesperrter Benutzer}}-Geraffel nicht vielleicht sparen (solange er nicht auf seiner Disk vandaliert?)? --Complex 16:38, 31. Mai 2007 (CEST)
klar kann man - ich mach das aber meditativ mit und bei mir sind die "Mauswege" irgendwie so drin. Stört das so sehr?
Über den generellen Umgang mit dem Baustein herrscht übrigens seit der Geschichte mit der bearbeitbaren eigenen Benutzerdiskussion soweit ich weiß keine klare Vereinbarung mehr - früher hieß es, solange keine sichtbaren contribs da sind - garkein Baustein. Heute könnte das, falls der Benutzer nach der Sperrung begründete Zweifel auf seine Benutzerdiskussion darlegt durchaus sinnvoll sein, den Baustein (nur auf die Benutzerseite nicht auf die Benutzerdisk) zu setzten um die Situation klar zu machen. Denn immerhin macht man gelegentlich Fehler. --LKD 16:45, 31. Mai 2007 (CEST)
Nö, die gesperrte Benutzer-Sache stört mich nicht - warum auch? Deine Vorlagen ploppten einfach nur häufiger in meinem VF auf und ich wunderte mich, warum Du Dir die Arbeit machst (zumal einer der letzten Tobi-Fans ja keine sichtbaren Contribs hatte). Tu also, was Du nicht lassen kannst ;) --Complex 16:52, 31. Mai 2007 (CEST)

Noch ein Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Bitte schau mal auf WP:AN#Vorlagenüberschwemmung. Ich geruhte dort, dich zu kritisieren (nicht persönlich, nur das Beispiel ist grad zufällig von dir). --Thogo (Disk.) -- Sorgen? 16:42, 31. Mai 2007 (CEST)

Kritik immer gerne, sowieso brauch ich mehr Aufmerksamkeit jeder Art ;O) ich antworte mal da! --LKD 16:46, 31. Mai 2007 (CEST)

Revertbegründung[Quelltext bearbeiten]

Das war die beste Revertbegründung, die ich je gelesen habe. Danke dafür und natürlich auch für die Beseitigung von Unsinn! --Koenraad Diskussion 19:02, 31. Mai 2007 (CEST)

Mamma sagte zu mir, das derjenige, der SCHREIT häufig im Unrecht ist. Seewolfs Mama sah das wohl ähnlich.--LKD 09:34, 1. Jun. 2007 (CEST)

"Tobias Wolber"[Quelltext bearbeiten]

bitte tobias wolber löschen. seite nicht tragbar u es stimmt nur die hälfte ^^

Dish-Anschluss Link zerstört[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, würdest Du einem Anfänger nochmal unter die Arme greifen? Ich habe einen Link kaputtgemacht. Das Suchwort stand vorher in rot (wenn man draufdrückte, kam: Artikel bearbeiten) Nach meinem falschen Fehler führt der Klick auf das - jetzt blaue - Suchwort immer wieder zurück auf die gleiche Seite.

Hier ist der Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dish-Anschluss

im Artikel: Autogas

Vielen Dank GG --Goblin girl 18:45, 4. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, das ist ein wenig schwierig nachzuvollziehen. Als angemeldeter Benutzer hast du diese Beiträge - also die beiden Artikel Dish-Anschluss und Autogas nicht bearbeitet.
Falls du freenet als Internetprovider hast, denke ich, das folgendes passiert ist: du hast (unangemledet) hier den Artikel Dish-Anschluss neu angelegt. Daraufhin kam hier Benutzer:Lambdacore und hat deinen Artikel mit einer Weiterleitung überschrieben - wohl weil er glaubte, das der Inhalt vollumfänglich schon in Autogas vorhanden sei.
Deshalb kommt man momentan, wenn man Dish-Anschluss eingibt auf einen Abschnitt des Artikels Autogas - auch dann, wenn Dish-Anschluss aus Autogas selber verlinkt wurde.
wenn du das Rückgängig machen willst könntest du diese Version bearbeiten und speichern - damit würdest du dann Benutzer:Lambdacores Weiterleitung überschreiben - allerdings solltest du dann auch nochmal an den Artikel ran: WP:WSIGA, WP:OMA.--LKD 08:22, 5. Jun. 2007 (CEST)

Löschung eines Links im Thema Parkour[Quelltext bearbeiten]

hallo lkd,

du hast unseren link im thema parkour gelöscht. ich kann das weder nachvollziehen noch akzeptieren. wir sind die offizielle parkour organisation in deutschland und demnach dazu berechtigt unseren link einzufügen. www.myparkour.com - Parkour Association Germany - Parkour by David Belle

die richtlinien habe ich gelesen und hänge sie auch dir nochmals in kopie anbei.

"...Vermeide Links auf Webseiten mit bevormundenden Mechanismen (Popups, Browser-Manipulation, nur auf bestimmten Browsern überhaupt darstellbar, nur per Flash zugänglich, nur bei aktivem JavaScript bedienbar und so weiter). Webseiten, welche Flash oder eine vergleichbare Technologie erfordern, dürfen verlinkt werden, sofern keine gleichwertige Webseite ohne derartige Anforderung existiert. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es zu dem Gegenstand des Artikels (z. B. Firma, Verein, Band, Spielfilm, etc.) eine offizielle Webseite gibt, und diese ausschließlich als Flash-Webseite verfügbar ist..."

unsere website gibt es nur im flash und unser status ist e.V., wir sind eine offizielle organisation und somit zu verlinken!!!

ich bitte um kurze rückinfo, danke.

sandra hess

Bitte lese WP:SIG und unterschreibe in Diskussionen. Du hast die Artikeldiskussion hier ja offensichtlich schon gefunden. Bitte diskutiere den Link dort mit den Autoren. In wie weit deine Organisation für den Sport maßgeblich ist mag ich nicht beurteilen - und du hast das übrigens auch nicht durch einen Editkommentar angeführt. --LKD 11:23, 5. Jun. 2007 (CEST)
tut mir leid, aber da muss ich dir komplett widersprechen. ich diskutiere mit niemandem über unseren status und ob wir eventuell dazu berechtigt sind unsere website zu verlinken. wir sind persönlich von david belle, dem erfinder von parkour, dazu berufen worden, parkour in deutschland zu lehren und zu verbreiten. es gibt neben uns keine weitere organisation mit einer offiziellen rechtsform in deutschland. ich werde den link erneut einfügen mit einem editkommentar. hoffe die sache ist damit erledigt!!! ich finde es sehr vermessen von dir, links zu löschen, über deren bedeutung und wichtigkeit und inhaltes du keine kenntnis besitzt. -- Parkour Association Germany
Kenntnis über Funktion einer Enzyklopädie genügt. Die Wikipedia ist jedenfalls nicht von david belle, dem erfinder von parkour, dazu berufen worden, parkour in deutschland zu lehren und zu verbreiten. --Logo 11:44, 5. Jun. 2007 (CEST)
Du gehst irrtümlich davon aus, das du aus irgendwelchen Zusammenhängen ein Recht auf weblinks konstituieren kannst. Dieses Recht existiert aber nicht.
Ich hatte übrigens nie vor, über den Status deiner Organisation zu diskutieren - bitte dich aber auch den Status unserer Vereinbarungen auf de.wp in diesem Zusammenhang zu akzeptieren.--LKD 12:12, 5. Jun. 2007 (CEST)

in den richtlinien steht geschrieben: "...Vermeide Links auf Webseiten mit bevormundenden Mechanismen (Popups, Browser-Manipulation, nur auf bestimmten Browsern überhaupt darstellbar, nur per Flash zugänglich, nur bei aktivem JavaScript bedienbar und so weiter). Webseiten, welche Flash oder eine vergleichbare Technologie erfordern, dürfen verlinkt werden, sofern keine gleichwertige Webseite ohne derartige Anforderung existiert. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es zu dem Gegenstand des Artikels (z. B. Firma, Verein, Band, Spielfilm, etc.) eine offizielle Webseite gibt, und diese ausschließlich als Flash-Webseite verfügbar ist...."

--> da wir die einzigste offizielle organistation in deutschland mit einer rechtsform sind, spricht überhaupt nichts dagegen, warum unser link nicht erscheinen sollte. kannst du mir bitte erklären, was dann das problem ist?! --Parkour Association Germany

Bitte suche die Artikeldiskussion auf, stelle deine link kurz vor - erkläre, welche lex. weiterführende Information dort zu finden ist. Am Ende entscheiden gewöhlich die Artikelautoren, d.h. die Leute die den Artikel erstellt haben und die wesentliche Textbeiträge haben, über die Aufnahme eines strittigen links.--LKD 13:26, 5. Jun. 2007 (CEST)

Gräfe Unzer[Quelltext bearbeiten]

Hallo, vorhin hatte ich einen Zwischenspeicher nötig - kurz bevor der PC abstürzte. Eilig hing an der korrekten zirka ersten Hälfte des neuen Artikels 'Gräfe Unzer' noch ein Rest Copy and Paste von der Gräfe und U. - Seite. Sekunden drauf ging der PC wieder und alles war deswegen gelöscht/weg. Frage: ob Du bitte den Text evtl. auf meine Diskussionsseite wieder herstellen könntest? So könnte ich ihn evtl erst morgen fertig bearbeiten, statt neu anzufangen? Gruss und Dank Siebzehnwolkenfrei 17:08, 5. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, klar: Benutzer:Siebzehnwolkenfrei/Gräfe und Unzer Verlag, sorry, ich dachte das sei abgekaspert gewesen, da war ich wohl übereilig. Bitte kümmer dich um die Entsorgung der URV Versionen. Danke! --LKD 17:13, 5. Jun. 2007 (CEST)

sperrbio?[Quelltext bearbeiten]

Hi.

Ich hab im Sperrlogbuch gesehen dass du wen mit der Begründung "sperrbio" oder so gesperrt hast. Was heißt das? --84.145.250.193 17:21, 5. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, das ist ein höchst informeller Ausdrück in Situation in der ich mich genötigt sehe eine (hoffentlich) "feste" IP für einen längeren Zeitraum zu sperren. Hier z.B. meinte ich zu erkennen, das aus dieser Ecke ganz überwiegend Müll kommt. Um das halbwegs transparent zu halten verwende ich dann den Begriff "Sperrbiographie" oder ganzkurz sperrbio für eine wiederholt auffällig gewordene IP mit "Vorgeschichte".--LKD 19:19, 5. Jun. 2007 (CEST)

Empraktisch[Quelltext bearbeiten]

Moin, diesen kleinen Hinweis hättest Du, so glaube ich, wenn ich alles richtig verstanden habe, auf diese Disk schreiben müssen. So etwas passiert, wenn bestimmte Benutzer multiple Persönlichkeiten sind. Gruß --Kickof 17:30, 5. Jun. 2007 (CEST)

PS: Das Lemma begegnet uns auch in dieser Version
PPS: Wegen z. B. dieser Diskussion bin ich froh, bestimmte Benutzerseiten auf meiner Beobachtungsliste zu haben
Da haste recht, der Text von Empraktisch erschien mir, obwohl ich ihn nicht verstanden hatte, URV verdächtig - guckel hatte nur eine wikipedia Benutzerseite mit demselben Inhalt im Angebot - die eines Benutzer:KSchwarzwald, und weil ich den Ersteller des Artikels (in Wirklichkeit Benutzer:KSschwarzwald) nur als "IrgendwasSchwarzwald" in meinem jugendlichen Überschwang wahrgenommen hatte, hab ich direkt die Diskussion gewählt, die das Gokelergebnis war. Dööf das.
WAHs Benutzerseite zu beobachten lohnt glaubich schon alleine deshalb, weil irgendein Genie ausgerechnet unseren freundlichsten, ruhigsten, abgeklärtesten und erklärwilligsten Putztruppler auf seine persönliche mobbingliste setzte.
Existentialistische Grüße ;O) --LKD 19:56, 5. Jun. 2007 (CEST)
Oha, was sehe ich da: Viel zuviel der Ehre, da werde ich ja ganz rot.... Aber ich bin natürlich sehr dankbar dafür, daß andere sich die Mühe machen, auf meine Seite aufzupassen – auch wenn mein spezieller Freund sehr schnell aufgegeben hat. - Eigentlich bin ich jetzt aber gerade wegen einer anderen Sache hier hereingestolpert. Zur Löschung von Diskussionsseiten, in denen nur Unfug steht (aktuell war gerade Diskussion: Agrippa (Philosoph)) siehe die Erfahrung, die ich hier gemacht habe: Diskussion:Robusta. Nicht, daß es ein wichtiger Punkt wäre, aber: Meister aller Regeln, Kenner aller Kniffe: Leeren oder SLA, was hältst Du persönlich für besser? --WAH 14:20, 6. Jun. 2007 (CEST)
Pfffft, "Meister aller Regeln" - da müsste mir aber ein Fuss fehlen.
Diskussion: Agrippa (Philosoph) hatte ich entsorgt, weil uns ein Agrippa (Philosoph) über den man sich austauschen könnte zum Zeitpunkt der Diskussionsseitenerstellung schlicht fehlte. Die Disk. hing in der Luft. Warum Benutzer:Henriette Fiebig hier die Leerung vorgezogen hat, kann ich auch nicht erkennen. Ich hätte das gelöscht.
Allerdings vermute ich nahezu unendliche Weisheiten bei unseren gewählten Schiedsrichtern und in Kombination mit der unbestreitbaren Tatsache, das alles administrative Handeln hier immer nur in sich logisch und stringent ist verbietet sich da türlich auch jegliche Kritik ;O) .
Im Ernst: wir haben glaubich mit zunehmender Zahl von Admins auch unterschiedliche Herangehens- und Handlungsweisen: Henriette Fiebig ist seit der Steinzeit dabei und hat vermutlich sowas wie einen eigenen Stil im Umgang mit solchem Müll entwickelt. Ist halt immer blöd, wenn man dann glaubt man hätte das vermasselt und der SLA sein unberechtigt oder sogar regelwidrig - das war er in meinen Augen nämlich nicht.--LKD 14:47, 6. Jun. 2007 (CEST)
Oha, da bin ich natürlich der Depp; der entscheidenden Punkt ist mir peinlicherweise entgangen: Da die Seite schlicht verwaist war, hätte sich jede Nachfrage erübrigt. Und nur um ein Mißverständnis zu vermeiden: Fern liege mir jedes Gejammere, daß irgendwelche Regeln nicht durchschaubar sind oder nicht hundertprozentig eingehalten werden. Ich wollte nur wissen, ob aus irgendwelchen Gründen, die ich nicht erkannt habe, eine Verfahrensweise eher angebracht ist als eine andere - ansonsten halte ich es für eher erfreulich, wenn hier verschiedene Stile gepflegt werden und nicht alles bis ins kleinste Detail geregelt ist. Nichts für ungut! --WAH 15:10, 6. Jun. 2007 (CEST)

Deine Löschung bezüglich dem Schillerjahr 2009[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

du hast jetzt 3x meinen Artikel bzw. meinen dezenten Hinweis auf der Seite der Stadt Marbach zum "Schillerjahr 2009" in Marbach gelöscht.

Meiner Meinung nach ist es für den interessierten Bürger hilfreich zu wissen, welche Möglichkeiten es beim 250. Geburtstag von Friedrich Schiller gibt.

Siehst du die Möglichkeit, das einer der folgenden Artikel nicht gelöscht wird:

1.) Eigene Seite Schillerjahr 2009 (vielleicht mit weniger Werbung für Marbach, aber die Leute müssen doch erfahren können, das dieser 250. Geburtstag in Marbach gefeiert wird. Ebenfalls wird sich nach und nach der BEgriff Schillerjahr etablieren)

2.) Der Verweis auf das Schillerjahr auf der Seite der Stadt Marbach am Neckar

3.) Wenigstens das Motto des Schillerjahrs 2009 "Marbach...frei nach Schiller" könnte auf man auf einer Seite für das Schillerjahr bzw. im Text bei Stadt Marbach hinzufügen.

Mit freundlichen Grüßen aus der Schillerstadt

Ahoi, bitte unterschreibe in Diskussionen. Du meinst diesen Beitrag, den du auch als Schillerjahr 2009 eingestellt hast.
Es gibt einige Probleme mit diesem Textschnipsel
  • potentielle URV von hier s.a. Wikipedia:Urheberrechte beachten selbst bei einer Textfreigabe greift aber
  • absolut ungeeignete Textqualität (s.a. Wikipedia:Artikel, WP:NPOV, WP:WSIGA) Ein Besuch in Marbach ist voller Erlebnisse – es lassen sich immer wieder neue Besonderheiten entdecken. Begeben Sie sich mit uns auf eine außergewöhnliche Reise durch die Jahrhunderte! wirst du in keiner Enzyklopädie finden können
  • erst dann könnte man sich über die Relevanz unterhalten - zukünftige Ereignisse sind enzyklopädisch nur dann relevant, wenn sie zumindest die Gegenwart erkennbar beeinflussen und wenn es die Möglichkeit gibt mit belastbaren Quellen sichere Fakten zu referieren. Alles anderer ist ein Veranstaltungskalender
Ob und wenn ja in welchem Umfang auf das Schillerjahr 2009 im Artikel Marbach am Neckar eingegangen werden kann besprichst du bitte auf der dortigen Diskussion mit den Fachautoren - die können die Relevanz der Veranstaltung für den Ort besser beurteilen als meine Wenigkeit aus Düsseldorf.
--LKD 12:27, 8. Jun. 2007 (CEST)

Deine Linklöschung im Thema: Barcode[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, ich bin neu hier, richtig. Und vielleicht habe ich etwas falsch gemacht. Aber eingelesen habe ich mich, bevor ich den Link hinzugefügt habe. Und ich dachte, ich mache alles richtig:

  • Der Link verweist auf eine kostenfreie Software, die Adresse ist gültig, die Seite enthält weder Banner, Werbung, schädliche Scripte oder so etwas
  • Inhaltlich ist der Link meiner Meinung nach wertvoll. Fast alle anderen Links bei dem Thema barcode befassen sich mit der Erzeugung von Barcodes z.B. fürs Ausdrucken. Nicht aber mit der Lesung von bereits vorhandenen Barcodes.
  • Aus den unterschiedlichsten Gründen heraus können Personen, die sich mit dem Thema Barcode befassen, ein Interesse an den konkreten Inhalten eines Barcodes haben, und die verlinkte Software ermöglicht dies, kostenfrei und unverbindlich.

Konnte ich Dich irgendwie überzeugen? -- BarcodeFreak 14:39, 8. Jun. 2007 (CEST)

Die webseite enthält leider keine weiterführende lexikalische Information zu den von dir verlinkten Lammata. Über den Nutzwert der Soft mag ich nicht diskutieren - die massenhafte Verlinkung und die auf der webseite beschriebene Funktion der Bewerbung (demonstriert die Leistungen von qsBarcode, der Software zur Barcode-Erkennung von QS QualitySoft GmbH) für das Vollprodukt lassen mich aber vermuten, das deine Verlinkung selbst zu werblichen, nicht enzyklopädischen, Zwecken erfolgte.--LKD 14:48, 8. Jun. 2007 (CEST)

Leibniz Privatschule[Quelltext bearbeiten]

Es wäre schön, wenn sich die lustigen Streicher nicht hinter unidentifizerbaren Kürzeln verstecken - oder ist das hier Sitte so! - EBoesten

Ja, schön wäre auch, wenn du unterschreiben und keine fremden Texte einstellen würdest. Man kann halt nich alles haben.--LKD 16:26, 8. Jun. 2007 (CEST)

prinz vogelfrei[Quelltext bearbeiten]

da wir offensichtlich die selben artikel auf der beobachtungsliste haben, wollte ich mal nachfragen ob du es für möglich hälst, daß der prinz eine socke des gesperrten Benutzer:Rosa Liebknecht ist? is zumindest meine vermutung und bei burschenschaft normannia findet sich auch die entsprechende überschneidung?? Bunnyfrosch 18:56, 8. Jun. 2007 (CEST)

für möglich halte ich vieles. Ob das hier so war könnte nur ein WP:CU aufzeigen - dafür ist es aber m.E. einwenig zu dünn, d.h. der würde wohl abgelehnt werden. Ein Strumpf ist es wohl sicher, herauszufinden wessen, ist aber noch nie mein liebstes Hobby gewesen.--LKD 11:29, 10. Jun. 2007 (CEST)

das urinal[Quelltext bearbeiten]

Da Sie mir meinen Eintrag zum Artikel 'Urinal' gelöscht haben, können Sie mir vieleicht auch eine genauere Begründung für diese Löschung geben, anstatt nur auf die Weblink FAQ's zu verweisen. Da über mehrere Jahre hinweg schon ein Link von meiner Seite existierte und diese Seite nun erneuert wurde, verstehe die diese Linklöschung noch weniger.

Ahoi, bitte lese WP:SIG. Deine Beitragsgeschichte enthüllt recht eindeutig, das dein einziges Interesse hier die Unterbringung eines weblinks ist. Dieser weblink ist in den Fällen, die ich überprüft habe für uns ungeeignet (keine zusätzliche lex. Information) - ob und wie lange der link schon eingetragen war spielt dabei keine gesteigerte Rolle. Du gibst in keiner Form (z.B. per Hilfe:Zusammenfassung und Quelle) Hinweise darauf, warum dieser link geeignet sein könnte und reagiertest nicht auf mehrfache Ansprachen, deshalb habe ich dich gesperrt.--LKD 09:23, 11. Jun. 2007 (CEST)

Kongress[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD! Vielen Dank für deine Nachricht! Ich bin für jede Hilfe dankbar! Werde mich bei dem Mentorenprogramm melden. Oder kannst du mir hilfreiche Tipps geben, wie ich den Eintrag Kongress verändern muss? Vielen Dank! GCBe.V.

Ich geh davon aus, das du zwischenzeitlich die Erklärung zum Konzept einer WP:BKL gelesen hast. Bitte überschreibe deshalb nicht den Artikel Kongress. Du hast einen eigenen Artikel erstellt - GCB German Convention Bureau, der überarbeitungsbedürftig ist, da er ob seiner Herkunft (dazu WP:SD) nicht neutral ist. Dieser Artikel bzw. Zusammenhang könnte, je nach Relevanz, möglicherweise im Artikel Tagung als Lobbyverband Erwähnung finden. Details zum vorgehen findest du in allgemeiner Form in unseren Hilfetexten, die hier teilweise und auf deiner Diskussion komplett verlinkt sind - individuell helfen dir unsere freiwilligen Mentoren weiter.--LKD 09:55, 11. Jun. 2007 (CEST)

Linklöschung[Quelltext bearbeiten]

Lieber LKD,

du hast unheimlich schnell meinen Link im Themenbereich Weisheitszähne gelöscht ... was hab ich denn falsch gemacht? Liegt es daran, dass ich zwei Versuche brauchte um einen Link inklusive Kommentar einzufügen? Hat doch im wiederholten Versuch geklappt - wo liegt das Problem?

Ahoi, bitte lerne unterschreiben, hier verlinkst du die Seite dentalreflex.de, die eine *sagenwirmal* Therapieform propagiert (und nebenbei ähnliche Therapieformen wie "SexReflex" verlinkt). Zusätzlich stellst du quellenlos Behauptungen über angebliche Zusammenhänge mit einer Reflexzonenmassage oderso her. Im Artikel Reflexzonenmassage verewigst du ähnliches (ich werde das gleich zurücksetzen).
Wir machen hier aber eine Enzyklopädie, d.h. die meisten der Autoren fühlen sich einer wissenschaftlichen Weltsicht verpflichtet. Deine Beiträge wirken auf mich -auch als Nichtfachmann- zunächst eher esoterisch und sind zumindest unbelegt. --LKD 10:21, 12. Jun. 2007 (CEST)


Hiermit möchte ich diese Diskussion weiterführen, zugegeben die exakte Schreibweise habe ich noch nicht drauf, aber dank deiner "Hilfe" lerne ich es sehr schnell. Folgende Frage möchte ich stellen: welche Qualifikation kannst du vorweisen um zahnmedizinische Therapieformen nach ihrer Wirkungsweise zu beurteilen. Leider habe ich im Moment das Gefühl dass hier ein typischer Vertreter der Generation Google (copy&paste) über etwas gestolpert ist, was offensichtlich nicht von irgendwo herkopiert wurde und somit auch nicht richtig sein kann? Ich habe mich entschieden einen Beitrag zu Dentalreflex und damit verbundenen Themen zu schreiben, da ich nach dieser Methode äußerst kompetent und durchaus wissenschaftlich nachvollziehbar behandelt worden bin. -- Gero1978 10:31, 12. Jun. 2007 (CEST)

Natürlich steht es dir frei, eine Wikipedia:Artikel zu erstellen. Möglicherweise hilft dir WP:RK, WP:SD und WP:NOR um einzuschätzen, ob sich die Arbeit lohnt.
Mit freundlichen google Grüßen--LKD 10:36, 12. Jun. 2007 (CEST)
Lies bitte einmal WP:QA (in Verbindung mit WP:TF), dann wirst Du sehen, dass LKD sich an die Regeln der Wikipedia gehalten hat. Ein kurzer Blick auf WP:KPA wäre auch nicht schlecht. --Kickof 10:39, 12. Jun. 2007 (CEST)


BrandLogistics.NET GmbH[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

Man konnte das Werbegeschwurbel sicherlich nach dem kurzsichtigen SLA eines dritten Users, der mir den ersten Bearbeitungskonflikt bescherte, löschen. Produktiver wäre in dem Kontext jedoch das Verhalten der Firma gewesen, wenn die bestehende URV aus [7] regelkonform untersucht worden wäre. So haben wir dann in Kürze voraussichtlich den nächsten Wiedergänger. mfg --Herrick 11:06, 12. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, wir haben ein Problem beim WP:OTRS, sagt man - die kommen mit den URVs nicht nach. In Wikipedia:Löschkandidaten/Urheberrechtsverletzungen haben wir Prüfe, ob der Text nach den Wikipedia:Richtlinien behaltenswert ist - Texte, die unbrauchbar, also schnelllöschfähig sind, kannst zur sofortigen Löschung markieren.
Der Text war m.E. schnelllöschfähig (Werbend, keine Hinweise auf evtl. Relevanz wg. Faktenarmut (MA, Umsatz etc.)), so dass ich hoffe im Einklang mit unseren Vereinbarungen gelöscht zu haben. Bei Firmenwerbung habe ich persönlich zugegeben eine geringe Hemmschwelle, da ich nicht denke, das die Gemeinschaft von Freiwilligen nicht mit der Korrektur der werbenden Selbstdarstellung nicht übermäßig belastet werden sollte. Ganz alleine bin ich mit dieser Herangehensweise m.E. übrigens nicht, irgendwo auf Admins/notizen haben ich das mal abgekaspert, wenn du magst kann ich mal tauchen. Genauso kann ich dir den Herstellen, falls du ihn (nach evtl. Freigabe) haben möchtest.--LKD 11:15, 12. Jun. 2007 (CEST)

Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Ffaot[Quelltext bearbeiten]

Unglaubliche Frechheit. Edelseider 13:43, 12. Jun. 2007 (CEST)

Löschen Vita Stephan Zilker[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe gerade die Vita von Herrn Zilker eingestellt. Der Beitrag wurde aber sofort gelöscht. Ist der Beitrag nicht sachlich genug, am Bezug kann es kaum liegen, oder? Ich nahm an, der erste Eintrag wurde gelöscht weil ich keine offizielle Signatur hatte...

da ich zum erstenmal einen Beitrag in Wikipedia einstelle wäre ich für Infos dankbar.

Ahoi - der Artikel wurde genauso schonmal eingestellt. Davon ab war die übergeordnete Relevanz, die die Aufnahme in eine Enzyklopädie rechtfertigen könnte nicht ersichtlich (Pastor/Journalist der seinen Job macht). Der Stil des Textbeitrages genügte nicht unseren Anforderungen.
Falls ich die Relevanz falsch beurteile erstelle bitte einen Artikel in Anlehnung an Wikipedia:Formatvorlage Biografie aus dem sie eindeutig hervorgeht und vergesse nicht die biographischen Daten und Quellenbelege.--LKD 16:16, 12. Jun. 2007 (CEST)

Meine Löschungen[Quelltext bearbeiten]

Sorry. Bin Anfänger... Wusste nicht was das bedeutet... Maxgerrath 19:25, 12. Jun. 2007 (CEST)

Ja, ist schon in Ordnung - ich bitte nur um Verständnis, wenn ich nach der dritten Wiederherstellung eines Löschantrages dann etwas kurz angebunden mit der "Sperrkeule" winke.
Der Artikel hat sich übrigens zwischenzeitlich deutlich verbessert. Ein Tipp wäre noch, gewisse Fakten (Netzabdeckung, Umsatz) per Einzelbeleg abzusichern. --LKD 07:20, 13. Jun. 2007 (CEST)

Löschantrag FAROO[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

du hattest meinen Artikel über FAROO zur Löschung vorgeschlagen.

Nun steht ja unter Wikipedia:Löschregeln

Sprich mit dem Autor: Wenn der Artikel, den du zur Löschung vorschlagen willst, von einem angemeldeten Benutzer stammt, sprich diesen am besten vorher auf seiner Diskussionsseite an.
Erkläre, was du an dem Artikel für falsch oder problematisch hältst und – wenn eine Verbesserung des Artikels nicht möglich ist – versuche Einvernehmen über eine Löschung herzustellen.

Da ich auf meiner Diskussionsseite nichts gefunden habe, habe ich verschiedene Änderungen am Artikel vorgenommen, um die von dir vermisste Relevanz zu stärken ;-)

Ausserdem habe ich auf der Seite zur Löschdiskussion noch ein paar Argumente genannt, die aus meiner Sicht für den Artikel sprechen.

Konnte ich dich überzeugen? Dann nimm doch bitte deinen Löschantrag zurück. Sonst gib mir doch einen konkreten Hinweis was ich noch tun kann, damit dem geneigten Wikipedia-Leser FAROO nicht für immer vorenthalten bleibt.

Danke , -- Freeflow 01:57, 13. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, m.E. steht und fällt die Relevanz mit belegbaren Fakten wie z.B. der Zahl der Installationen. Oder Medienberichte außerhalb von Fachpublikationen. Oder Technologieführerschaft bzw. Marktbeherrschung. In diesen Punkten gibt der Artikel nicht viel her. Er wirkt auf mich in weiten Teilen eher generisch, d.h. er beschreibt hauptsächlich das Konzept dieses Ansatzes, das aber in diversen Projekten Verwendung findet.
Wir haben keine konkreten Relevanzkriterien für Softwareprodukte - der abarbeitende Admin ist also verhältnismäßig frei in seiner dann durchaus etwas subjektiven Relevanzbeurteilung. Sollte ein Kollege das für relevant halten könnte ich durchaus damit leben - auch wenn ichselbst den Artikel aufgrund meines *sagenwirmal* eher konservativen Enzyklopädiebildes für verzichtbar halte.
Der von dir zitierte Hinweis geht übrigens für mein Empfinden weit an der wikiwirklichkeit vorbei und würde dazu führen, das sämtliche Argumente an zwei verschiedenen Stellen ausgetauscht werden.--LKD 07:41, 13. Jun. 2007 (CEST)

Benutzer_Diskussion:Monsoontours[Quelltext bearbeiten]

"Löschung deines Artikels" und "könntest du die Hinweise bitte lesen? --LKD 13:54, 13. Jun. 2" - könntest Du das bitte erläutern? Gruß Martin Bahmann 14:06, 13. Jun. 2007 (CEST)

Hm, ja klar. Der Benutzer hat den Artikel erneut in ungenügender Form eingestellt, relevant isses wohl oochnich und ich hatte keine Lust meinen eigenen Baustein drunterzuklatschen. Deshalb hab ich den Benutzer kurz auf deinen Baustein hingewiesen, auch um einen Nachrichtenbalken bei ihm zu erzeugen.--LKD 14:09, 13. Jun. 2007 (CEST)
OK, dachte ich erst auch. Da Du das aber als Antwort auf meinen "Baustein" eingefügt hattest, sah ich mich doch irgendwie angesprochen und wusste da nicht so recht, warum. Der von mir gelöscht Artikel war übrigens Eigenwerbung pur (naja, nomen est omen oder so) ;-) Gruß Martin Bahmann 14:12, 13. Jun. 2007 (CEST)
Achso, ja, das Du in Kombination mit der Einrückung ist in solchen Fällen missverständlich - ich hab mich selbst mal auf diese Art zurechtgewiesen gefühlt und musste auch nachfragen, was denn wohl gemeint sei. Eigentlich sollte ich also dafür sensibilisiert sein. Das nächste mal mach ich den Angesprochenen deutlicher klar!--LKD 14:19, 13. Jun. 2007 (CEST)
Kein Problem, ist ja nichts passiert ;-) Gruß Martin Bahmann 14:24, 13. Jun. 2007 (CEST)

University of Esoterica[Quelltext bearbeiten]

Hallo nochmal! Dein Einverständnis vorausgesetzt stelle ich als krönenden Abschluß des Tages einen Löschantrag. Ich habe noch ein bißchen herumgesucht, aber die Sache ist wohl nicht zu retten. Wenn Du aber selber den Antrag stellen willst - natürlich gerne! Beste Grüße --WAH 19:48, 13. Jun. 2007 (CEST)

immer zu. Wenn das nicht zur Aberkennung meines Lehrerlaubnis bei der University of Erotica führt, kann ich das nur unterstützen. Ichselbst will nur ungerne als Amöbe wiedergeboren werden, so dass ich dir das schlechte Karma gerne überlasse.
Ich meditiere noch einwenig über Benutzer:Pfalzfrank/WarumDeadmin - eine Entwicklung, die mir leider entgangen war.--LKD 19:57, 13. Jun. 2007 (CEST)
Ach Du (heftiges Gefluche gestrichen). Ich würde mir so wünschen, daß die Administratoren ab und an mal mitbekommen, daß die allermeisten von ihnen (und ihre Arbeit) von der schweigenden und ganz sicher übergroßen Masse sehr geschätzt werden. Lautstark zu Wort melden sich aber immer nur die anderen, und es ist ja wohl auch keine gute Idee, schulterklopfend durch die Wikipedia zu laufen. Nun, der heutige Tag findet damit jedenfalls absolut keinen krönenden Abschluß. --WAH 20:07, 13. Jun. 2007 (CEST)
Ja, aber Frank hat schon recht: ein gelegentlich ausgedrückte Wertschätzung der freiwilligen Arbeit Anderer geht zu häufig unter. Dein Eingriff hier und der dann folgende Fußweg zur Klärung der Sach- bzw. Quellenlage ist aus meiner Sicht absolut vorbildlich und davon könnten sich viele (me too) zwei bis drei Schnitten abschneiden. Karmamäßig durfte das die inzwischen erfolgte Willkürzensur der University of Crumina mehr als ausgleichen. --LKD 09:52, 14. Jun. 2007 (CEST)
Chef, noch ein kleiner Nachtrag in Sachen Jürgen Rieger. Danken müßte man wohl zuallererst dem leider nicht mehr aktiven Benutzer:Krtek76, denn der hat sich dereinst hingesetzt, Bücher zur Hand genommen und einen Artikel für die Wikipedia entscheidend erweitert. Demgegenüber ist meine „Leistung“ – Nachsehen, ob seine Angaben auch zutreffen, um eine aufgeregte IP zu beruhigen – verschwinden gering. Ich hoffe nur, daß Krtek76 hier nicht mitliest;, er hätte durchaus Grund, leicht angesäuert zu sein. Wie auch immer, die IP ist inzwischen zurück, solange sie sich aber auf der Diskussionsseite austobt, soll es mir Recht sein. Meine aufkommende Frustration wegen der – natürlich prinzipiell trivialen - Erkenntnis, daß Wikipedia-Artikel im Lauf der Zeit keineswegs immer besser werden, muß ich wohl anders bekämpfen. Schönen Tag noch! --WAH 12:50, 15. Jun. 2007 (CEST)
Ja, man sollte zwar (gerade in diesem schriftlichen Medium) in der Lage sein, Form und Inhalt eines Beitrages voneinander zu trennen: Sowas kann man aber glaubich IMMER IGNORIEREN!!!!
Krtek76 ist wohl nurnoch seltener Gast - schade, vermutlich hat er am Ende, falls er das überhaupt lesen sollte, ein eher gutes Gefühl - immerhin wurde er bestätigt, und Leute lesen seinen Text. Dir auch einen angenehmen Tagesverlauf. --LKD 12:57, 15. Jun. 2007 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

dafür --Geos 12:18, 14. Jun. 2007 (CEST)

danichfür, gerne--LKD 12:26, 14. Jun. 2007 (CEST)

Danke für Deine Hilfe und den Tipp![Quelltext bearbeiten]

Danke nochmals für Deine Hilfe - das war supergenial, ultraschnell, kompetent - einfach perfekt! Habe ich was vergessen: Ja, ich werde auf jeden Fall Deinen Tip befolgen und vor allem das Bild tauschen und so keinen Anlass für diese Leute zu solchen Handlungen zu bieten. Nochmals danke. --Peter Suttner 12:36, 14. Jun. 2007 (CEST)Peter

Ahoi, ich hoffe, das hilft einwenig gegen Vandalismen und freu mich, das du den etwas ungelenken Hinweis nicht in den falschen Hals bekommen hast.--LKD 20:15, 14. Jun. 2007 (CEST)

Mitteilung an Peterko[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, ich habe deine Empfehlungen erhalten und freue mich, dass meine Anfangsversuche schon zu Reaktionen geführt haben. Mittlerweile steht meine Benutzerseite unter Peterko. Freundliche Grüße Peterko

Ahoi, hier findest du Informationen, wie du in Diskussionen unterschreibst. Deiner Benutzerseite nach, und wenn du das noch nicht selbst gefunden hast könnte dich das Portal:Buddhismus oder das Portal:Medizin interessieren. Auf den Diskussionsseiten findest du gleichgesinnte und kannst dich über die neuen wiki-Entwicklungen informieren.--LKD 20:20, 14. Jun. 2007 (CEST)


Hallo LKD![Quelltext bearbeiten]

Habe den Artikel Bowers and Wilkins überarbeitet. Tendenziöse Fanschreibe neutralisiert. Gruß Ultimatesound

Ahoi, ja, ich glaube, du bist auf einem guten Weg bei Bowers and Wilkins, allerdings ist die Textqualität in weiten Teilen noch nicht so, wie wir sie uns wünschen würden. Konjunktivische Formulierungen ("Wahrscheinlich", "dürfte" usw.), kaum sinnvolle Verlinkungen, unübersetzter englischer Quelltext und die fehlende Gesamtstruktur sind m.E. immer noch augenfällig. Wirfst du mal einen Blick auf WP:WSIGA und WP:QA? Danke für deine Mühe.--LKD 11:16, 15. Jun. 2007 (CEST)

Antwort auf Hallo[Quelltext bearbeiten]

Du hast auf meiner Diskussionsseite ein "Hallo." geschrieben. Kennen wir uns? --Seelenwanderer 11:10, 15. Jun. 2007 (CEST)

aber sicher. Alle Proxylisten durch?--LKD 11:12, 15. Jun. 2007 (CEST)
Du hast es tatsächlich noch nicht begriffen! Warum glaubst du eigentlich immer noch, ich hätte irgendein Problem mit Proxys? Wenn du meine Edits nicht mehr findest, muss das nicht heißen, dass es keine gibt. Was macht eigentlich dein Bot? Müsste der nicht mal angepasst werden? Aber wie bloß? Ach ja, du kannst den Seelenwanderer in Ruhe lassen. Es ist nicht Besserwisserhochdrei. --Adfqw 15:38, 18. Jun. 2007 (CEST)
Du gehst von drei irrigen Annahmen aus: zunächst bin ich unsicher, ob der gute bw3 überhaupt für den Dummsinn verantwortlich ist. Dann betreibe ich keinen Bot, das ist alles Handarbeit. Drittens irrst du auch, wenn du glaubst ich hätte ein gesteigertes Interesse an diesen Edits. Ich bin hier nur die Putze. Wenn ich Müll sehe kann ich halt nicht anders.--LKD 15:43, 18. Jun. 2007 (CEST)
So eine öde Antwort habe ich nicht von dir erwartet. Na ja, über die erste der drei Annahmen lässt sich trefflich spekulieren ... --Hypertyper 16:11, 18. Jun. 2007 (CEST)
Scha, ich bin ja nicht da um dich zu bespaßen. --LKD 16:14, 18. Jun. 2007 (CEST)
Nichts für Ungut! --Tyroler 16:19, 18. Jun. 2007 (CEST)

Wertvoller Link für Zippo interessierte ![Quelltext bearbeiten]

Hallo „LKD“ ich glaube sehr wohl das ein Link auf die „Offizielle Vertretung“ der Zippo Mfg. Co. für Deutschland, Österreich und den BeNeLux – Staaten (Zippo GmbH – Emmerich) ein wertvoller Link für Zippo interessierte ist. Auch halte ich den Verweis auf den „Zippo Club Austria“ (ZCA) als eine interessante Bereicherung für die Leser. Die beiden gemeinnützigen Sammlervereine „Zippo Club Austria“ und „Zippoflamme – Deutschland“ sind übrigens die Zwei einzigen Vereine die von Zippo im deutschsprachigen Raum offiziell anerkannt sind. Auch konnte ich nicht erkennen dass die ZCA-Seite gegen irgendwelche Wikipedia Grundsätze verstößt. Wir verkaufen auf unserer Seite (außer an Clubmitglieder) nichts, wir wollen ausschließlich Zippo interessierte informieren und bei ihrem Hobby unterstützen. Ich hoffe, dass auf einer Informationsplattform wie Wikipedia der Link zu einer Informationsseite wie die vom ZCA möglich ist. In Erwartung einer Antwort, beste Grüße und Dank im Voraus Reinhard Pux - puzip

Ahoi, bitte lese zunächst WP:SIG.
Hier verlinkst du zipp.de - ich hab keine Ahnung was diese Seite zum Lemma beitragen soll. Der zweite link geht auf die Startseite, kein deeplink wie wir uns den wünschen. Passender wäre z.B. http://www.zippoclub.at/html/geschichte.html wenn ich das richtig quergelesen habe.--LKD 11:20, 15. Jun. 2007 (CEST)

Diskussion:Helge A Krohmer[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD, danke für Deine tröstenden Worte. Mein Artikel über Essiac wurde von einem Supermann! wegen Werbung gelöscht. Nun gibt es in der engl. Wikipedia einen Artikel über dieses Heilmittel, der scheinbar dann keine Werbung ist ? Natürlich kann es sein, das wir Deutschen so gesund sind, dass uns ein Mittelchen gegen Krebs oder Diabetes, oder Asthma einfach nicht interessiert... Ich wäre in meiner Naivität einfach davon ausgegangen, daß zweifelerzeugende Aussagen vielleicht einfach in den Diskussionsbereich verschoben werden können/sollten - auch aus Höflichkeit. Deshalb habe ich gleichzeitig ja in der Diskussionsseite darafhingewiesen. Mir dröngt sich der Eindruck auf, dass da etwas voreillig gelöscht wurde. Und: einfach Löschen ist für mich eigentlich ein Anlass, zukünftig KEINE Artikel mehr für Wikipedia zu schreiben oder offenkundige Fehler zu korrigieren. Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit. Helge A Krohmer

ahoi, trösten wollte ich dich eigentlich nicht. Nur erklären. Ein Kollege hat deinen Artikel als Werbung identifiziert und ich fürchte: ganz Unrecht hat er nicht. Dein Artikel gibt sich geheimnisvoll, wo eine Enzyklopädie besser konkret wäre (Urpsrünglich enthält Essiac vier Zutaten - durch Forschungen zusammen mit Dr. Charles Brusch, MD. wurde die Rezeptur optimiert und enthält nun acht Zutaten.), behauptet unbelegt Heilwirkungen (Mehrere Tausend Menschen haben positiver Erfahrungen bei der Einnahme von Essiac gemacht, unter anderem bei so schwerwiegenden Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Asthma.) und gibt der Einfachheit halber direkt den link zum Onlineshop.
Solchen Wunderprodukten begegnen die meisten Autoren mit einer gehörigen Skepsis - schon aus Verantwortung unseren Lesern gegenüber. Möglicherweise könnte es einen neutralen, werbefreien und belegten Wikipedia:Artikel geben. Deiner sah aber nicht so aus. Falls du mit der Löschung nicht einverstanden bist könntest du andere Benutzer befragen, in der Artikelqualität wird das aber vermutlich nichts.--LKD 14:02, 15. Jun. 2007 (CEST)

Löschung der "Shotgun-Regeln"[Quelltext bearbeiten]

Hallo, aus welchem Gründ wurden die von mir verfassten Shotgun-Regeln gelöscht? Ich habe sie recht einleuchtend und ansprechend verfasst und auch der inhalt war richtig. Also bitte ich um aufklärung, schließlich wollte ich Wikipedia ja nur um einen Beitrag bereichern.

mfg Christian Sinn

ahoi, du meinst das Lemma Shotgun-Regel. Da war einfach zu viel im Argen, als das man hätte drüber Reden können. Neben der (zugegeben subjektiven) negativen Relevanzbeurteilung eines Beifahrerplazreservierspieles für spätpubertierende Fahranfänger ist das Lemma falsch (richtig wäre z.B. Shotgun (Spiel). Der Text bestand nur aus dem "Regelwerk" in Paragraphenform und die Quellenangabe (Quellen: persönliche Gespräche und Erfahrungen) war keine.
Solltest du belastbare Quellen anführen, die Verbreitung des Spieles belegen, oder eine übergeordnete lexikalische Relevanz darstellen können wende dich bitte an WP:LP.--LKD 09:22, 18. Jun. 2007 (CEST)

Hallo LKD, du hast mein Artikel Andrew Still gelöscht[Quelltext bearbeiten]

meine erste Version (vom 13. Jun.) war noch in Bearbeitung aber eben schon gespeichert, so dass ein Löschung wohl begründet war. Der Artikel ist nun überarbeitet und erweitert. Bevor ich ihn wieder hochlade möcht´ ich das kundtun, wie es auf der Seite gefordert wird. Auch diese Version wird sicher nicht meine letzte sein, aber wenn es etwas zu beanstanden gibt reicht es nun den entsprechenden Unterabschnitt zu löschen, und ich diesen dann weiterbearbeite.

mfg -- Lennard255 12:33, 18. Jun. 2007 (CEST)

Hm, bitte lese die Seite genau. Ich habe nicht gelöscht, sondern darauf hingewiesen, das der Artikel anderswo so veröffentlicht wurde und das es sich mögl. um eine URV handelt. Das Vorgehen, um einen Text freizugeben wird dort genau erklärt. Beachte bitte, das in diesem Fall eine Textfreigabe per Mail an Wikipedia:OTRS nicht ausreichen wird. Da der Artikel z.B. nicht unseren Anforderungen an WP:NPOV und WP:QA erfüllt.--LKD 12:37, 18. Jun. 2007 (CEST)
Hallo LKD, hast Du den Artikel in seiner jetzigen Form gelesen? Ich glaube, Lennard255 meint, dass er den Artikel überarbeitet hat und die URV-Passagen entfernt hat. Der Artikel bestand ja vorher auch nur zum Teil aus übernommenen Passagen des genannten Weblinks... Theoretisch dürfte sich dann auch die URV aus der alten Version erledigt haben, wenn der neue Artikel diese Passagen nicht mehr enthält. Somit würde ich eine Versionslöschung der URV-Version vorschlagen. --Trainspotter 13:28, 18. Jun. 2007 (CEST)
Ahoi, nö, gelesen hab ich den erst jetzt nach deinem Hinweis (danke!). Ich dachte, das Lennard255 sich möglicherweise die Zeit nimmt, meine Antwort auch zu lesen, aber naja. In Anbetracht des Ringens um Osteopathie (Diagnose- und Behandlungskonzept) hab ich (nach der Versionbereinigung wg. URV) mal QS hinterhergeschoben.--LKD 13:37, 18. Jun. 2007 (CEST)
Danke für die Löschung. Was das Thema angeht, kenne ich mich damit nicht ausreichend aus, um mir da ein Urteil erlauben zu können. --Trainspotter 14:07, 18. Jun. 2007 (CEST)
Ich weiß dazu auchnich mehr als in Osteopathie (Diagnose- und Behandlungskonzept) steht - nur beispielsweise (Still stellt damit das Idealbild eines neutralen Empirikers dar) ist m.E. nicht angemessen, zumindest blinken da meine Warnleuchten.--LKD 14:15, 18. Jun. 2007 (CEST)

Felix Stember[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Die Nachricht auf der Disk von Benutzer:Felix Stember warum ist die bitte ein Sperrgrund? --Alsterbär ?! +/- 17:00, 18. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, ich rate dir dringend und auch weiterhin freundschaftlich: Bitte überspann den Bogen nicht weiter. Du bist ganz einfach nicht in der Position Benutzer:Felix Stember oder Benutzer:Primus von Quack in der Art, wie du es getan hast, anzugehen. Du störst damit. Wenn dir mehrere erfahrene Benutzer mitteilen, das du auf einem falschen Dampfer sitzt solltest du zunächst davon ausgehen, das da was dran sein könnte. Wenn du dann penetrant das EOD ignorierst muss ich dich leider einbremsen.
Nimm das meinetwegen als Meritokratie oder einfach als Respekt vor der Leistung anderer, auf die ich dich hiermit nochmal hinweisen möchte, WP:BNS kennst du ja schon.--LKD 17:10, 18. Jun. 2007 (CEST)
Hallo, schon gesehen? Grüße -- kh80 •?!• 18:02, 18. Jun. 2007 (CEST)
Huch. Ja, jetzt. Danke für den Hinweis.--LKD 09:10, 19. Jun. 2007 (CEST)

gelöschter Link[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrte/r Frau/Herr LKD!

Der von mir angebrachte Link ist sehr wichtig, weil es bisher keine Fernsehnachrichten über Centrope gibt. Es entspricht damit meiner Ansicht den Bestrebungen von Wikipedia "Falls die Inhalte externer Seiten nicht einfach in die Artikel übertragen werden können, diese aber wertvolle weitere Informationen zum Artikelgegenstand bieten, kann ein Weblink zu dieser Seite eingefügt werden. Dies sollte mit einer kurzen Begründung erfolgen, warum der eingefügte Weblink die nötige Relevanz besitzt." Mit freundlichen Grüßen

(pers. Inf. entf.)

Ahoi, ein "Du" reicht völlig. Ich hab deine persönlichen Kontaktdaten entfernt - falls du weiterhin hier arbeitest, was wünschenswert wäre, ist es erfahrungsgemäß ganz sinnvoll, etwas datensparsam zu sein.
Diesen Link meinst du vermutlich. Den link ist nach unseren Vereinbarungen ungeeignet wg. Keine Links auf Seiten mit ständig wechselnden Inhalten. Als Blog werden die Inhalte ständig wechseln. Hilfsweise würde auch Keine Unterbegriffe greifen ("Kultur in ..."). Wenn du der Meinung bist ein einzelner Artikel aus dem Blog (dann per deeplink verlinkt) würde unsere Kriterien erfüllen, also lex. weiterführende Information zum Artikelgegenstand bieten, solltest du den link kurz auf der Artikeldiskussion vorstellen.--LKD 09:23, 19. Jun. 2007 (CEST)

Danke für die Begrüßung[Quelltext bearbeiten]

Moin Moin, erst mal vielen Dank für die Begrüßung, auch wenn sie recht spät ist. :) Bin schon seit längerer Zeit aktives Mitglied, habe aber immer nur wenig bearbeitet, hoffe mein momentanes Engagement weiter halten zu können oder evtl. sogar auszubauen. --Patzi 13:53, 19. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, ich hab schon gesehen, das du schon einwenig dabei bist. Eine rote Disk ist immer einwenig so wie ein "Achtung Fahranfänger" Schild auf dem Auto - du kannst dich drauf verlassen, das dann noch lauter gehupt wird ;O) - falls du es nicht schon kennst: möglicherweise könnte dich unser Wikipedia:WikiProjekt Georeferenzierung interessieren? Ansonsten viel Spaß.--LKD 14:14, 19. Jun. 2007 (CEST)

Löschen von Weblinks?[Quelltext bearbeiten]

Warum werden Weblinks gelöscht ohne vorher die Webseite zu besuchen?

Warum benutzt du diesen Proxy um uns links auf immer dieselbe Seite einzustellen?--LKD 14:15, 19. Jun. 2007 (CEST)

Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem zwischen Benutzer:LKD und Benutzer:Alsterbär[Quelltext bearbeiten]

Hattest Du eigentlich überhaupt mitbekommen, dass Du ein Adminproblem mittlerweile erfolgreich überstanden hast? --Tinz 12:18, 20. Jun. 2007 (CEST)

Ja, oben hat mich kh80 dankenswerterweise aufmerksam gemacht. Was sinnvolles dazu beizutragen hatte ich nicht - freue mich aber, das das wohl mehrheitlich als minderschwerer Fall von Adminwillkür betrachtet wurde.--LKD 12:21, 20. Jun. 2007 (CEST)
achso, das war zu versteckt für mich. --Tinz 12:23, 20. Jun. 2007 (CEST)

de de de de dä de de de de dä dä dä dä dä dä de de de de[Quelltext bearbeiten]

es gibt wirklich so ein lied das so heißt. das kennen zwar nur wenige, aber es gibt son lied.

Ja. --LKD 15:50, 20. Jun. 2007 (CEST)

(BK): Quellenangaben und Relevanz sind aber essenziell. --Kuhlo 15:51, 20. Jun. 2007 (CEST)

Pixum AG[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

Du hast am 25. Mai meinen Artikel zur "Pixum AG" gelöscht. Das Argument, dass Pixum nur einer von 1000 Online-Fotodiensten ist, kann ich absolut verstehen. Aber die Tatsache, dass Pixum vor gut 7 Jahren der ERSTE Anbieter in Deutschland war, gibt der Firma meiner Meinung nach Gewicht (Kleines Start-Up macht etwas zum ersten Mal, ist erfolgreich, große Unternehmen ziehen nach, usw.).

Über den Umsatz, etc. etwas rauszufinden, ist leider sehr schwierig - wie kann ich den Artikel trotzdem in eine wikipediagerechte Form bringen?

Danke, --säcki 16:50, 20. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, wenn es der 1000te relevante Online Fotodienst wäre gäbe es kein Problem. Meine Entscheidung hatte ich mit Relevanz nicht dargestellt, belegte Fakten fehlen begründet. Die MA-Zahl (25) sprach gegen Relevanz in unserem Sinn. Wenn man nicht in der Lage ist Fakten über ein Lemma herauszufinden ist das übrigens häufig ein Zeichen, das es mit der Relevanz nicht weit her sein kann.
Wenn es damals (also zu Beginn) oder heute ein erkennbares, großes Medienecho über Firma, Börsengang o.Ä. außerhalb einschlägiger Fachpublikationen gegeben hat könntest du versuchen Relevanz auf diesem Weg darzustellen - dazu könntest du (entsprechende Überarbeitung von Benutzer:Säcki/Pixum AG vorausgesetzt) dann andere Autoren im Rahmen der Löschprüfung deinen Artikel erneut vorlegen.--LKD 16:57, 20. Jun. 2007 (CEST)

Weblinksentfernung - ohne sachlichhe Begründung - tatsächlich o.k.?[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

ich bitte Sie die Aktion von Buchsucher (Kinder- und Jugendliteratur - Weblinks) genauer anzusehen. Insbesondere mein - wie ich meine ausführliches und folgerichtiges Kommentar. In unserem Team haben wir hier diesen Vorgang diskutiert und bezweifeln die wissenschaftliche Ausrichtung der Enzyklopädie, wenn hier Einzelpersonen - wie Buchsucher - vorbei am aktuellen Kinderbuchmarkt - einfach ein gesetztes Link ständig entfernen darf, ohne dies sachlich begründen zu können. Es wäre nett, wenn Sie sich die Zeit nähmen, diese Angelegenheit genauer anzusehen.(siehe mein Kommentar in der Diskussion mit Buchsucher) Vielleicht ist es auch sinnvoll eine neue Rubrik zu machen.

Eigentlich wollte ich hier - auf wissenschaftlicher Basis mitrbeiten ......Ich denke Sie verstehen, dass mir angesichts eines solchen Umganges die Lust vergangen ist. Tröstllich ist, dass ich nicht als Einziger Probleme mit der Vorgehensweise von Buchsucher habe.

Herzliche Grüße Litterae

Ahoi, unter WP:SIG findest du Informationen wie man unterschreibt. Unter WP:WEB unsere Vereinbarungen zu weblinks. Ich geh mal davon aus, das du vor deiner Anmeldung die IP 84.134.x.x warst.
Diese IP hat uns, soweit ich das im Groben nachvollziehen kann zwei von einer Monika Armand betrieben webseiten (neuropaedagogik.de und ratgeber-kinderbuch.de) eingetragen. Die Funktion Hilfe:Zusammenfassung und Quelle oder die Diskussionsseite wurde dabei nicht genutzt. Dabei ist unsere Vereinbarung recht eindeutig: nicht das zeitnahe Entfernen eines links soll ausführlich begründet werden, sondern das Einfügen. Das Problem des Umgangs miteinander könnte also auch daraus resultieren, das du mit unseren Verfahrensweisen nicht vertraut bist und unsere Konventionen unwillentlich missachtetest.
Als Enzyklopädie wünschen wir uns qualitativ schöne Texte - am liebsten tatsächlich auf wissenschaftlicher Basis. Enzyklopädie ist Text - nicht link irgendwohin, den Rest übernehmen google und dmoz. Wenn du auf wissenschaftlicher Basis an der Texterstellung mitarbeiten willst wäre das schön. Über solche Texte innerhalb unserer Enzyklopädie kann man sich dann ausführlich unterhalten. Für links gilt das nicht: ein guter link macht einen schlechten Artikel nicht besser - ein guter Artikel kann völlig ohne links auskommen. Links haben -außer für den Eintragenden, der das als zentrales wikipediaproblem empfindet- für die meisten Autoren (also Textersteller) nur untergeordnete Bedeutung. Es gibt auch kein Recht auf einen link, die meisten Diskussionen über das Einfügen eines links sind sinnlose Zeitverschwendung denn sie verbessern unsere Textbasis nicht - trotzdem werden sie geführt, weil wir immer hoffen, die Eintragenden dazu bringen zu können, uns schöne Artikel zu schreiben.
Im konkreten Fall Kinder- und Jugendliteratur ist übrigens unsere Vereinbarung sowieso nich umgesetzt - wo wir uns max. fünf links wünschen sind es zwanzig. Warum das so ist kannst du auf WP:BNS nachlesen.--LKD 07:39, 21. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi,

was ich vor meiner Anmeldung war, kann ich nicht sagen, denn ich bin in einem User-Netzwerk. Ich war auch angemeldet und habe was geschrieben und musste feststellen, dass mein Anmeldename nicht erschien, dafür aber ein IP. Was ich falsch gemacht habe, keine Ahnung. Da Wiki-System lerne ich ja gerade erst. Wie das genau technisch funktioniert, mit den IP's - keine Ahnung. Ich habs auch nicht nötig, hier wie andere, anonym aufzutreten. Ich hab mich angemeldet und mich mächtig über deratige Spekulationen gerärgert. Mir gehören diese Webseiten nicht. Allerdings haben diese wohl mehr Know-How- Hintergrund, wie manches Wiki.... Ich habe Penta eine Nachricht geschrieben. Darin ging es auch um Buchsucher und kann mir zwischenzeitlich wohl deutlich sicherer sein, wie Buchsucher selber anderen ja unterstellt, dass Penta eine Sockenpuppe (das weiß ich zwischenzeitlich nämlich auch, was das ist und wofür das hier wohl überaus gerne benutzt wird) von Buchsucher sein muss.Denn: meine Mitteilung an Penta wurde von Penta komplett gelöscht!!! Wer da nicht auf Gedanken kommt..... Soviel zur "Science-Inside-Community" bzgl. Kinder- und Jugendbuchliteratur. Wenn man dort die neuen Diskussionen verfolgt, weiß man warum diese Seite deutlich unter dem Niveau einer sehr einfach gestrickten Enzyklopädie liegt: Die Leute sind eben fachfremde, selbsternannte "Hobbyliteraturwissenschafler". Kommt jemand der etwas mehr Ahnung hat, wird der von Penta-Buchsucher-Experten "exmatrikuliert" Wäre nicht schlecht, wenn sie mal ein paar Germanistikseminare besuchen würden... Zu den Links: mir ging es hier ums Prinzip und nicht um das Link, denn eines kann ich nicht erklären, dass unter den Kinderbuchlisten ein Radiosender mit viel Eigenwerbung und anderen Infos neben einer Kinderbuchscrolliste als geeignet betrachtet wird und weiter Kinderbuch-Couch.de sich allmählich wohl der kommerziellen Seite zuwendet (da zunehmend Amazon-Kaufen-Links angebracht sind und ebenfalls WEB-Links vom Feinsten sein sollen. Soviel zur wissenschaftlichen Objektivität und zum traurigen Alltag bei Wikipedia - Wer seriöse Absichten hat lässt doch dann die Finger weg (gibt nur Editwars) und vermutlich schadet man damit auch nocht den Linkinhabern und Buchautoren, die von diesem ganzen Theater gar nichts mitbekommen.

Grüße Litterae 20:29, 21. Jun. 2007 (CEST) Litterae Litterae 20:29, 21. Jun. 2007 (CEST) (hoffe, dass die Signatur jetzt richtig ist)

Du unterliegst leider einigen massiven Irrtümern. Bitte beschäftige dich einwenig mit dem Projekt.
Penta löscht dich - Na klar löscht er dich, das würde wohl jeder tun. hier hinterlässt du deine Nachricht nicht auf Benutzer Diskussion:Penta, der Benutzerdiskussion, sondern auf Pentas privater Begrüßungsvorlage. Nebenbei ist auch der Inhalt mehr als merkwürdig, denn:
LKD sperrt dich ist genauso unrichtig, das würde doch hier erscheinen.
Penta muss Buchsucher sein - ein wenig nachvollziehbare Idee. Es gibt zwar gerade auf de.wp immer Sachen die es garnicht gibt, aber Hier würde Penta dann mit seiner eigenen Sockenpuppe uneinig sein. Penta argumentiert (m.E. übrigens zurecht) hart linkstalinistisch, während doch gerade du dich an Buchsuchers Argumention erfreuen dürftest.
Die anderen links sind auch ungut - ja, richtig - WP:BNS, und auf Diskussion:Kinder-_und_Jugendliteratur#Weblinks reden wir gerade drüber.
Also - mach mal das Hilfe:Tutorial, geh mal davon aus, das die anderen Autoren auch manchmal wissen was sie tun, wirklich Lexikon bauen wollen und nicht ausschließlich um deine Kujonierung bemüht sind.--LKD 06:55, 22. Jun. 2007 (CEST)

Hansakontor[Quelltext bearbeiten]

Hey Du hast meinen Artikel gelöscht, als ich ihn einstellen wollte. Die Begrüngung lautet "BS kopiert von hansakontor-dortmund.de" - kannst du mir sagen, was BS bedeutet, damit ich das Problem beheben kann?

Vielen Dank!

Hey, Wikipedia:Urheberrechte beachten ist das Problem mit der Textkopie. BS meint die Werbelyrik die du offensichtlich für enzyklopädiefähig gehalten hast. Gegen eine solche Auffassung von lexikalischer Textequalität spricht WP:WSIGA, WP:NPOV und WP:SD um nur einige zu nennen. Selbst wenn du eine Textfreigabe nach GNU-FDL erteilt hättest wäre der Text immernoch nicht gut gewesen, und die Gemeinschaft ist m.E. nicht dazu da sowas zu überarbeiten.
Daneben gibt es bei uns Relevanzkriterien - ob die erfüllt sind weiß ich nicht genau.--LKD 15:52, 21. Jun. 2007 (CEST)

Riester-Rente[Quelltext bearbeiten]

Hallo, des öfteren wurde mein vorgeschlagener Link auf http://www.riesteralarm.de/?content=rechner gelöscht :( Ich halte den dort präsentierten Förderrechner für überaus nützlich für die Gemeinschaft. Es wird klar, *unkompliziert und übersichtlich* (entgegen ihre-vorsorge.de) dargestellt, wie die staatlichen Zulagen und der Anteil an Eigenbeiträgen zu einander stehen. Des Weiteren wird hier das Jahr 2008 berücksichtigt, was auf "ihre-vorsorge.de" nicht der Fall ist. Wie Ihnen bestimmt bekannt ist, ändern sich 2008 die Grundbeträge. Weiterführend wird anhand von Durchschnittswerten errechnet, wie hoch eine zukünftige Rente ausfallen könnte (ebenfalls nicht auf ihre-vorsorge.de und soweit ich es sehen konnte einzigartig im Netz). Das Formular am Ende des Rechners, welches Sie wahrscheinlich als kommerziellen Hinweis empfinden, stellt dem Benutzer einzig die komplette Berechnung via Mail zu verfügung (ich habe es selbst ausprobiert). In der Versionshistorie wird gesagt, dass der Rechner nicht unabhängig ist. In wie weit können Sie diese Aussage unterstreichen?! Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen Link bitte wieder aufnehmen könnten. Wie bereits gesagt, halte ich diesen für überaus nützlich. Warum sollte er also der Gemeinschaft vorenthalten werden?

Viele Grüße yuckfou4you (Andreas)

In solchen Artikeln haben wir das Problem mit diversen Versicherungsvertickern, die uns ihre links reinstellen. Der Link ist ein reiner Nützlink und bietet keine zusätzliche lexikalische Information. ihre-vorsorge.de hab ich auch gerade rausgenommen.
Sollte das L-group Systemhaus, der Betreiber von riesteralarm.de, wider Erwarten doch altruistische Motive verfolgen kann man möglicherweise drüber reden - das sollte dann aber vorzugsweise auf der Artikeldiskussion geschehen.--LKD 13:42, 22. Jun. 2007 (CEST)
Siehe Artikel-Diskussion. Ich freue mich, von Ihnen dort zu hören. --Yuckfou4you 14:10, 22. Jun. 2007 (CEST)
Ein du reicht völlig, und ist hier auch üblich. Einen Kommentar werde ich zunächst den Menschen überlassen, die sich als Fachleute schon an dem Artikel beteiligt haben. Muss ich mir eigentlich Gedanken machen, das ich durch einfaches Umstellen von zwei Buchstaben den eigentlichen Sinn deines Benutzernamens erkennen kann?--LKD 14:18, 22. Jun. 2007 (CEST)
Nein, Gedanken brauchst Du Dir da keinesfalls zu machen. Ich möchte mit diesem Namen kein Statement zwischen den Zeilen abgeben :) Schau mal bei riester-rente... das L-group Systemhaus hat sich gemeldet. Über ein Statement auf (nicht zwischen) den Zeilen deinerseits würde ich mich freuen. :) Ich verstehe noch immer nicht den Grund für das Rausnehmen des Links. --Yuckfou4you 16:58, 22. Jun. 2007 (CEST)

Löschung von Astra - Institut[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

folgende Nachricht habe ich erhalten:

P.S. wenn du (wie in Astra-Institut) einfach per C&P Texte der wikipedia (hier Mondphasen-Methode) kopierst weinen die bisherigen Autoren und die GNU-FDL. Mach das also bitte nicht.--LKD 10:35, 22. Jun. 2007 (CEST)


Danke für den Hinweis, aber dieser Text stammt ebenfalls ursprünglich von mir. Ich war der Meinung, daß die Beschreibung des Astra-Instituts besser unter dem internen Link Astra-Institut stehen sollte. Es handelt sich hier also um eine Nachbesserung.... (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Horvitrigon (DiskussionBeiträge) 23:16, 22. Jun 2007) -- PvQ 23:18, 22. Jun. 2007 (CEST)

Ob URV oder nicht, ein Artikel war es jedenfalls nicht. So oder so. Tut mir leid, aber so isses. -- PvQ 23:18, 22. Jun. 2007 (CEST)

Ein Artikel war es nicht - das das stimmt - werde es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Danke![Quelltext bearbeiten]

Danke, dass du den Vandalismus auf meiner Diskussionsseite zurückgesetzt hast. -- Wolf im Wald (+/-) 18:38, 24. Jun. 2007 (CEST)

danichfür, gerne --LKD 18:46, 24. Jun. 2007 (CEST)

Quisa CRM[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich hoffe das der Artikel nun wiki-tauglich ist. feelfree123

Da isser wieder! Hattest du den heute nicht schon dreimal gelöscht? Da ich keinen Vergleich habe, weiß ich nicht, ob das jetzt o.k. oder immer noch löschfähig ist. Daher kein SLA, sondern direkt Nachricht an dich ;-) --Dschanz → Bla  15:45, 25. Jun. 2007 (CEST)

Hm löschfähig oder löschnötig? feelfree123

Ahoi, danke für den Hinweis. M.E. immer noch ein Löschkandidat weil R. nicht dargestellt und immernoch recht werblich. Zwischenzeitlich hat sich aber jmd. einwenig ans wikifizieren gemacht und der c+p Text von der Herstellerseite ist es auch nicht mehr. --LKD 15:59, 25. Jun. 2007 (CEST)

Ich hoffe nun ist der Artikel besser. Ich habe leider von den Abkürzungen nicht viel verstanden jedoch als grobe Vorlage folgenden Artikel verwendet: http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Dynamics. Ich hoffe, das der Artikel nun so in Ordnung ist, das er nicht gelöscht wird. Sollte der Artikel jedoch nicht in Ordnung sein, wäre ich für Mithilfe sehr dankbar. feelfree123

Re LAs bearbeiten[Quelltext bearbeiten]

Die LAs die ich entfernt habe waren alle Fall 3 WP:ELW habe vergessen das dazu zuschreiben werde ich gleich nachholen. Grüße--Des Messers Schneide 12:34, 26. Jun. 2007 (CEST)

Löschung Soulmates[Quelltext bearbeiten]

Gerade wurde mein Artikel "Soulmates" gelöscht. Kann den Grund (angscheinendes Copy-Paste) verstehen, muss aber leider wiedersprechen. Ich arbeite für Leslie Man Doki und damit den Urheber der "Soulmates". Der Text ist tatsächlich übernommen und zwar aus UNSERER Soulmates-Broschüre, zumindest ist es ein gewisser Teil daraus. Deshalb bitte ich um Wiederherstellung des Artikels.

Ahoi, neben dem Wikipedia:Urheberrechte beachten Problem, das übrigens nicht auf die Art aus der Welt zu schaffen wäre, wie du das hier versuchst (nötig wäre eine Freigabe durch identifizierbare mailadresse) gibt es ein massives Problem mit der Textqualität. Wir machen hier Enzyklopädie - das heißt Wikipedia:Artikel, WP:WSIGA, WP:QA usw. Eigendarstellungen müssen bei begrenzten Kapazitäten mühsam durch andere Freiwillige auf lexikalische Niveau gehoben werden.
Bitte lese auch WP:SIG.--LKD 14:08, 26. Jun. 2007 (CEST)

Okay, Einverständnis ist gegeben. Und wie wird nun die Tauglichkeit geprüft? Bin gerne bereit auch mögliche "Werbepassagen" zu streichen, wenn du der Meinung bist es ist kein Informationstext. Hatte den Text aber eigentlich eh so ausgesucht, dass die Information im Vordergrund steht.

Du hast WP:SIG immernochnicht gelesen. Den Rest auchnicht. Hast du jemals ein Lexikon in der Hand gehabt? Wenn das nicht so ist, würdest du nach dem lesen unseres Artikels Enzyklopädie sowas innerhalb eines Nachschlagewerkes dieser Art vermuten?
Der Text liegt dir vor - genauso wie Hinweise zu der erwünschten Textqualität - lesen musst du aber selber. Auf deiner Benutzerdiskussion findest du auch den Hinweis, das du einen Artikel z.B. in Benutzer:Parkstudios/Soulmates in Ruhe vorbereiten kannst und die notwendige Versachlichung durchführen kannst. Genauso steht da, wie du jemanden findest, der sich freut dir individuell helfen zu können nachdem du unsere Hinweistexte wirklich gelesen hast.--LKD 16:07, 26. Jun. 2007 (CEST)

Löschung des Eintrages "Chaos Space Marines" auf der Begriffserklärungsseite CSM[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade gesehen, dass mein Beitrag inclusive Link auf der Seite CSM gelöscht wurde. Ich kann aber keinen Grund dafür erkennen. Die Abkürzung existiert tatsächlich, was sich auch im Internet nachlesen lässt. Darüber hinaus scheint die englische Wikipedia-Gemeinde derselben Meinung zu sein: Auf dem englischen Gegenstück zu dieser Begriffserklärung findet sich der Eintrag "Chaos Space Marines" sehr wohl mit verlinkung auf das englische Gegenstück des selben Artikels, auf den ich hier verlinkt habe.

Ahoi, es geht wohl um das. Lese bitte WP:BKL, die Abkürzung CSM taucht in Warhammer 40,000 nicht auf. Benutze bitte Hilfe:Zusammenfassung und Quelle damit man wenigsten eine Chance hat nachzuvollziehen, was du da aus welchem Grund machst. Lese WP:SIG, wie du unterschreibst. Was die en.wp mach ist für uns nicht maßgeblich. Ob "dein" CSM so verbreitet ist, das es die Aufnahme in eine WP:BKL rechtfertigt weiss ich übrigens nicht - ich hab aber auch keine Lust darüber eine Stunde zu philosophieren.--LKD 14:46, 26. Jun. 2007 (CEST)
Das Kürzel "CSM" würde bereits auf der entsprechenden Begriffserklärungsseite erläutert, wodurch eine neuerliche Verwendung des Kürzels nicht notwendig wäre, solange der ausgesprochene Titel erwähnung findet - was auch tatsächlich der Fall ist. Um einer Diskussion vorzubeugen, habe ich dieses Manko jedoch behoben. Die Tipps bezüglich Zusammenfassung und Signatur habe ich mir zu Herzen genommen und werde sie berücksichtigen. Und was die Rechtfertigung und verbreitung des Begriffes angeht: Ich rede nicht von "meinem" CSM sondern von "unserem" CSM und allen damit zusammenhängenden Begriffen (wie z.B. Warhammer, Tabletopp, etc.). Und mit "uns" meine ich eine Community die zum einen Global vertreten ist und zum anderen Mitgliederzahlen im sechstelligen Bereich und höher umfasst. Diese Dimension der Verbreitung bzw. des Bekanntheitsgrades rechtfertigt durchaus eine Aufnahme in die BKL.
Entschuldige die lange Antwort, aber mir war eine umfangreiche Erläuterung meines Standpunktes wichtig.--CSM 20:25, 26. Jun. 2007 (CEST)
Nachdem wohl nichts dagegen zu sprechen scheint, werde ich die von mir vorgenommenen Änderung wieder einbauen. MfG --CSM 18:50, 27. Jun. 2007 (CEST)

Imperial (spiel)[Quelltext bearbeiten]

Bitte put the text of the deleted Imperial (spiel) in my userspace. Bearbeiten von Benutzer Diskussion:Nosral Nahtan/Imperial Nosral Nahtan 15:20, 26. Jun. 2007 (CEST)

Mit Verlaub - bist du sicher das du die Sprache auf einem ausreichenden Niveau für sinnvolle Mitarbeit beherrscht? --LKD 15:27, 26. Jun. 2007 (CEST)

G8-Gipfel in Heiligendamm 2007[Quelltext bearbeiten]

wichtig--LKD 14:03, 27. Jun. 2007 (CEST)

G8-Gipfel in Heiligendamm 2007[Quelltext bearbeiten]

Bitte folgende Quelle lesen

http://www.fr-online.de/_inc/_globals/print.php?sid=a3e84254c5e1e0acb4dd6314843d68aa&em_cnt=1152587&em_ref=/in_und_ausland/politik/aktuell&em_ivw=fr_polstart&em_client=fr&em_site_color=1&em_site_style=1&em_site_template=1&em_site_text=1

bzw.

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/?em_cnt=1152587

Und dann die Löschungen & Sperrungen und Revertierungen auf Artikelseite und Diskussion mit rationalen Gründen darlegen!

Quelle Anwaltsverein welche nicht zugelassen wurde ist übrigens nicht sooo neu ......

Nö, die Quelle würde als Quellenangabe für eine Aussage durchaus zugelassen - nur eine komplette Textkopie dieser journalistischen Quelle geht hauptsächlich wegen Wikipedia:Urheberrechte beachten aber auch einwenig wegen des nicht lexikalischen Schreibstils nicht.
Ach wenn du die Sperrungen als Zensur empfinden magst - schau bitte mal hier und hier den Zeiteinsatz den Freiwillige geleistet haben, um da halbwegs Ordnung zu halten.
Bitte lese dich etwas ein - mach z.B. das Hilfe:Tutorial und schau mal ob du dich Hilfe:Benutzerkonto anlegen willst - als angemeldeter Benutzer hättest du z.B. die Möglichkeit dort zu arbeiten.--LKD 14:02, 27. Jun. 2007 (CEST)

Löschen von Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

du schmeißt auf Lemberg (Pfalz) Weblinks raus, weil die ja nichts mit Lemberg als Ort zu tun haben, sondern mit Vereinen usw.

Andererseits haben die aber auch nicht die Relevanzkriterien für ein eigenes Lemma.

Andererseits sollte man aber das Lemberg-Lemma auch nicht mit Informationen über Vereine usw. aufblähen.

Was schlägst du vor, wo sollte man etwas über die Vereine sagen? Oder haben die in Wikipedia nichts verloren?

--M-sch 17:17, 27. Jun. 2007 (CEST)

genau, die sind hier fehl am Platze es gibt das Vereinswiki einfach mal bei Google suchen. Gruß -- Kuhlo 17:51, 27. Jun. 2007 (CEST)

Ahoi, wegen der weblinks ist WP:WEB/O recht eindeutig - Vereinsseiten als weblinks sind so gut wie immer ungut. Und vermutlich hast du auch recht, was die Lemma"würdigkeit" also Relevanz der einzelnen Vereine angeht. Allerdings halte ich es durchaus für machbar und enzyklopädisch vertretbar das Vereinsleben mit ein paar kurzen Halbsätzen zu beschreiben. Für sowas wie Mitgliederstärkster örtlicher Verein ist der 1899 gegründete Turn- und Sportverein. Das Blasorchester Lemberg erhielt 2005 die und die Auszeichnung. Die freiwillige Feuerwehr ist in drölf Löschzügen organisiert und veranstaltet ein jährliches Grillfest. ist in einem Ortsartikel für eine 5000 Seelen Metropole noch Platz glaubich. Ganz trickreiche Autoren benutzen dann deeplinks auf die Informationsseiten der Vereine um im Rahmen von WP:QA bzw. Hilfe:Einzelnachweise die Informationen mit Quellen abzusichern.--LKD 07:08, 28. Jun. 2007 (CEST)

Diskussion: G8-Gipfel_in_Heiligendamm_2007[Quelltext bearbeiten]

Wie Sie (Benutzer LKD) selbst sagten ist die Quelle ok, demzufolge ist die dem entgegenstehende Darstellung auf WIKI zumindest überdenkenswert. http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion%3ALKD&diff=33692614&oldid=33692247

Wieweit nachdem die Information (www.fr-online.de & RAV) als solche für zulassig erklärt, diese Sprachlich zu überarbeiten und vom Originaltext zu differenzieren ist dann ggf. der zweite Schritt.

Dass textlich zu nah an der journalistischen Quelle ggf. die Urheberrechte ungenügend beachtet, mag unbestritten sein, aber das wurde ja überhaupt nicht polemisiert und rechtfertigt nicht die "Verbannung" des Textes von der Diskussionsseite, oder Wie ist das zu sehen?

Die Zensur mit perfiden Methoden auf WIKI ist nicht sehr schön, auch wenn einige die Macht dazu haben und wie durch Reversts auch auf den Diskussionsseiten peinlichst bewiesen!

Auch was Herr Werther359 09:11, 28. Jun. 2007 (CEST) schreibt, dass ein nun plötzlich doch erlaubter Textlink auf www.spiegel.de nicht bis in aller Ewigkeit erhalten bleibt geht ins Leere, da die zugehörige Bildbeschreibung aussagekräftig genug wäre und desweiteren der Artikel auf ewig im Archiv des Spiegel verbleibt (so hausinterne Spiegel - Zensoren keinen Anstoß nehmen). http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,grossbild-887285-487039,00.html http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,487039,00.html --217.234.52.203 11:17, 28. Jun. 2007 (CEST)

Ich glaub ich hab an dem Artikel und an der entsprechenden Diskussion überhaupt nicht gewerkelt. Insofern kann ich nicht alles von dem, was du hier schreibst überhaupt nachvollziehen.
Die meisten hier haben wirklich ein fast altruistisches Interesse an neutralen, schönen, lexikalischen Artikeln. Das schließt nicht aus, das wir uns bewusst sind, das man sich nie ganz von eigenen Ansichten und Meinungen frei machen kann. Weil wir das voneinander wissen, balgen wir uns manchmal um Formulierungen und Details - ohne den anderen Autoren den grundsätzlichen Willen absprechen zu wollen, neutral zu schreiben.
Störend bei solchen Konflikten wirken regelmäßig Leute, die den Eindruck erwecken als seien sie nicht in der Lage oder Willens Argumente wahrzunehmen (das "man on a mission" - Problem); ab einem gewissen Stadium einer solche Diskussion hilft dann nur die Artikel (und im Extremfall auch die Diskussionseite) still zu legen. Das ist nicht optimal, aber leider nötig.
Was du als Zensur empfindest, ist sehr sicher keine. Erfahrungsgemäß stellst du dich selbst und deine Argumente damit ins Abseits - das Zensurgeplärre kommt einfach zu häufig vom "man on a mission"; ernstgenommen wird das von keinem seriösen Autoren mehr.
Wie gesagt beschäftige dich einwenig mit dem Projekt, melde dich evtl. an und erweise den "Zensoren" einwenig WP:AGF - dann wirst du eine größere Chance haben, mit Argumenten durchzudringen, denke ich.--LKD 12:09, 28. Jun. 2007 (CEST)

Löschung Schmellenkamp Communications[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

nur zu meinem Verständnis: Wieso bestehen Agenturbeschreibungen von Pleon, BBDO, etc. und die von Schmellenkamp Communications wird sofort mit Verweis auf "Werbung" gelöscht? Wo wird hier die Grenze gezogen? Wie gesagt: Würde es nur gern verstehen.

Viele Grüße

Ahoi, lese zunächst WP:SIG.
Die Schnelllöschung resultiert aus der augenscheinlichen Irrelevanz (Die Agentur beschäftigt 8 fest angestellte Mitarbeiter (dazu WP:RK lesen, büdde) in Kombination mit werblicher Eigendarstellung. Sollte es Gründe für die Relevanz in unserem Sinn geben wurden sie nicht im Artikel angeführt. Etwas unfein formuliert gilt für solche Vergleiche, wie du sie oben anstellst Burger King ist enzyklopädisch relevant LKDs Frittenbude um die Ecke jedoch nicht.--LKD 14:26, 28. Jun. 2007 (CEST)

merci[Quelltext bearbeiten]

fürs Trolltöten, das ist leider fast jeden Tag nötig. Der Kleene scheint keine anderen Lebensinhalte zu haben. Danke & Grüße --m ?! 15:09, 28. Jun. 2007 (CEST)

danichfür, gerne. Du hast nicht zufällig eine IP Range von dem Genie?--LKD 15:17, 28. Jun. 2007 (CEST)
Müßte man über checkuser rausfinden, er benutzt immer neuangelegte Accounts, die irgendwie mit meinem Benutzer- oder richtigen Namen zu tun haben. Dürften so um die 30 Stück gewesen sein bisher (hab nicht mitgezählt ;-) Die RC-Patrouille ist aber dankenswerterweise sehr aufmerksam, länger als ein paar Minuten hat es nie gedauert. --m ?! 16:02, 28. Jun. 2007 (CEST)
Scha, falls du in einer ruhigen Minute mal anfangen willst zu sammeln: ich hätte spontan Benutzer:Micha König, Benutzer:Michels36 und Benutzer:Mögödäns beizusteuern. Ob du allerdings mit dem WP:CU durchdringen würdest weiß ich nicht - dein Freund hat ja nicht Wahlen manipuliert. Allein die Tatsache, das der ein nerviger Zeitgenosse ist, der unnötig Zeit bindet, und das man sich eine einfachere Handhabung wünscht könnte etwas wacklig sein. --LKD 16:32, 28. Jun. 2007 (CEST)
Den Aufwand ist er sicher nicht wert, da habe ich (anders als er) erheblich wichtigeres zu tun :-) Trotzdem bin ich euch Vandalenjägern dankbar, wenn ihr ihn schnell abklemmt :-) Grüße --m ?! 17:53, 28. Jun. 2007 (CEST)

Foto Helmar Frank[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Danke für den Hinweis. Kannst Du das Foto bitte austauschen? Es gibt nun eine GNU Lizenzangabe auf der Seite.

Ahoi, das Bild habe ich nun unter Bild:Helmar Frank png.png eingestellt und im Artikel eingefügt. Wenn mir noch einwenig Werbung gestattet ist: Wir freuen uns immer über neue Autoren - Anmelden hier geht schnell, und wenn du Fragen zu dem manchmal etwas undurchschaubaren Projekt hast helfen wir gerne.--LKD 08:46, 29. Jun. 2007 (CEST)

Interfacedesign - Interaktionsdesign: Redundanz/Zusammenführung[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

danke für den Hinweis. Die offizielle Sprachregelung ist noch nicht abgeschlossen. Die Fachwelt spricht sowohl vom InterFACE- als auch vom InterAKTIONSdesign. Ich werde die beiden Artikel morgen auf eine Zusammenführung hin bearbeiten. Grüße, Claus

Ahoi, dann wäre es vermutlich sinnvoll, Hilfe:Weiterleitung zu studieren. Wenn du vermeiden willst, das dein Artikel im derzeitigen Zustand von anderen Autoren weiter bearbeitet wird (das meint u.A. auch böse Sachen wie Löschanträge oderso) solltest du, z.B. mit der Vorlage:inuse auf deine zukünftige Bearbeitung aufmerksam machen.--LKD 10:09, 29. Jun. 2007 (CEST)
Achso, bitte lese auch WP:SIG, dort steht, wie du eine schöne Unterschrift mit Zeitstempel unter deine Beiträge in Diskussionen bekommst.--LKD 10:11, 29. Jun. 2007 (CEST)

Links Artikel Schnitzelbank[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Links beim Artikel "Schnitzelbank" korrigiert und ergänzt. Die Links, die vor meiner Bearbeitung da waren und jetzt wieder da sind, sind falsch priorisiert und falsch beschriftet. Das Wichtigste fehlt. Die Links, die jetzt auf der Seite sind, sind Parteilinks, sie sind befangen und decken jeweils nur einen Teil des Themas ab. - Eigentlich ist nur ein Link nötig, er führt unparteilich zu allen weiteren Informationen: Basler Fasnacht Online mit Linksammlung

Ahoi, bitte lese zunächst WP:SIG.
Dann nochmal die bei dir verlinkten Erklärungen. Links auf die Startseite von irgendwelchen Vereinen sind ungut. Falls es lexikalisch weiterführende Informationen auf den Seiten gibt, verwende bitte deeplinks und begründe die Notwendigkeit, falls sie nicht offensichtlich ist. Auch http://www.fasnacht.ch/ ist eine Startseite und ein Portal ohne Informationen zum genauen Artikelgegenstand. Ob die dort möglicherweise irgendwo vorhandene linkliste sinnvoll sein kann (deeplink !) bespreche bitte mit den Autoren auf der Artikeldiskussion.--LKD 11:45, 29. Jun. 2007 (CEST)

Linklöschung zur freien Reklamedatenbank von Markenschaetze.de[Quelltext bearbeiten]

Ich habe (.:.) hier.

Vielen Dank. LKD 16:16, 28. Jun. 2007 (CEST)

Hallo LKD, ich habe die Links gezielt bei den Artikeln gesetzt, bei denen die Nutzer dieser Enzyklopädie nach Unternehmens- und Markenhistorien suchen. Ein Weblink direkt in meine freie Online-Reklamedatenbank ermöglicht es Historikern, Archivaren, Geschichtswissenschaftlern, Studenten, Redakteuren und Sammlern, originales und gemeinfreies Bildmaterial zu recherchieren. Diese Quelle ist einzigartig, für die Nutzer nützlich und ohne Registrierung frei möglich. Es gibt auch keinerlei Banner, Pop Up's usw.

Ich glaube, dass meine Weblinks deshalb eine nützliche, weiterführende Recherchequelle zu den entsprechenden Artikeln von Wikipedia darstellt. Außerdem kann ich keine Regel von Wikipedia finden, gegen die ich mit den gesetzten Weblinks verstoßen hätte.

Bitte prüfe meine Argumente und deine Entscheidung doch noch einmal. Vielen Dank, Fred --84.134.159.230

Ahoi, auf der eine Seite bietet die Datenbank tatsächlich ein paar alte Werbungen, auf der anderen Seite ist es schlicht ein webshop, der eben diese Drucke verkoofen will. Ich sehe keinen übergeordneten enzyklopädischen zusätzlichen Nutzen für Leser und habe wegen des kommerziellen Hintergrundes gelöscht. Solltest du nach Studium unserer Vereinbarungen, die bei dir verlinkt sind, zu dem Ergebnis kommen, das ich da daneben liege kannst du andere unbeteiligte Benutzer befragen - z.B. auf Wikipedia Diskussion:Weblinks oder auf WP:FZW. --LKD 12:02, 29. Jun. 2007 (CEST)

Kennzeichnung von statischen IPs[Quelltext bearbeiten]

Moin Chef,
werden statische IP-Adressen nur von Admins als solche markiert? Wenn ja, wäre es nett, wenn Du diesen Kollegen hier markern könntest. Er hat den Auftrag, bei Québec (Provinz) URV-Werbespam einzubringen (zusammen mit Benutzer:Bonjour Quebec). Wenn nein, muss ich mir dieses notwendige Wissen kurzfristig aneignen. Gruß --Kickof 12:32, 29. Jun. 2007 (CEST)

ahoi, ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, wer IPs als fest markiert - mir würde nicht einfallen, warum das nur Knopfträger machen sollen. Es gibt ein paar Fälle, in denen eine Sperre der Benutzerseite der IPs erforderlich ist, weil IP die "Enttarnung" nicht gefällt - im Regelfall nehmen die IP Benutzer das aber glaubich garnicht zu Kenntnis.
Zusätzlich glaube ich, das ich diese Markierung auch falsch mache - zumindest vorbildlich ist das sicher nicht. Gemacht hab ich trotzdem quick and dirty ;O)
In diesem konkreten Fall dürfte wohl die Sprachbarriere ein Problem sein - mutmaßlich könnte der die Texte - wenn wir sie den überhaupt gebrauchen könnten - sogar freigeben (immerhin Direction generale de l'informatique in Canada). Das aber alles zu kommunizieren wird dann hart... --LKD 12:50, 29. Jun. 2007 (CEST)
Dafür auf jeden Fall danke. IMHO macht Du das sehr gut! Um auf diesen konkreten Fall zurückzukommen: eine Freigabe hätte nur den Sinn, uns zukünftige Versionslöschungen zu ersparen. Verwertbar ist dieser Werbemüll (Geografie, Geschichte und Kultur ließen in Québec eine faszinierende Mischung gedeihen, die einmalig auf dem amerikanischen Kontinent ist. Der Ideenreichtum und das übersprudelnde Temperament seiner Bewohner haben diese Urlaubsdestination geprägt, die für ihre zwanglose Gastfreundlichkeit ...) leider nicht. Gruß und schönes Wochenende. --Kickof 13:32, 29. Jun. 2007 (CEST)
WIMC: Markieren darf jeder, aber einen Schreibschutz kann nur ein Admin einsetzen. Formschön (und von mir) ist Vorlage:statische IP. -- Achates Differenzialdiagnose! 14:15, 29. Jun. 2007 (CEST)
Oh, ich sehe, Du hast Neues geschaffen! Sehr schön. Was ist WIMC? Hier finde ich das nicht. --Kickof 14:47, 29. Jun. 2007 (CEST)
Women In Managed Care hiernach ;O)
evtl auch Whomever It May Concern; das das Achates Vorlage ist, spricht eigentlich für eine Verwendung - wenn ich nur nicht stinkend faul wäre... --LKD 15:30, 29. Jun. 2007 (CEST)
Hach ihr ungestümen Jugendlichen, alter Mann ist kein D-Zug. Letzteres ist es und meine Faulheit immer den gleichen Sermon „Diese feste IP gehört...“ zu tippen war der Auslöser. Da man zu alt für Popmusik ist, wollte man auch was fürs Auge... -- Achates Differenzialdiagnose! 15:34, 29. Jun. 2007 (CEST)


Der Nazivandale...[Quelltext bearbeiten]

ist Benutzer:GFGG1. Ich bin doch bloß eine harmlose IP. Gruß, 194.76.232.148 15:00, 2. Jul. 2007 (CEST)

Schulligung. Da war ich zu sehr auf den Trigger angesprungen. Der Depp ist zwischenzeitlich zurück nach Doofistan geschickt worden. Melde dich doch an - ist für Statistiker viel anonymer ;O) --LKD 15:03, 2. Jul. 2007 (CEST)


Symlink.ch[Quelltext bearbeiten]

Da bist Du mir um Sekundenbruchteile zuvorgekommen. Ich wollte allerdings einen LA setzen. Jetzt muss ich diese QS im Auge behalten. --He3nry Disk. 17:05, 2. Jul. 2007 (CEST)

ich wollte auch zunächst LA setzen, aber es gab schon einen, der Artikel ist laaaange da, die Linuxer mussten schon genug durch LAs leiden und (und das war dann der Hauptgrund für die QS) alexa.com scheint momentan down - ich hab gerade keine Vergleichsmöglichkeit was die pageviews angeht.
sollte sich da in dreivier Tagen nichts tun stelle ich den bösen Wiederholungs-LA ;O)--LKD 17:09, 2. Jul. 2007 (CEST)

Andreas Weigel[Quelltext bearbeiten]

Moin, nachdem sich Benutzer:EinNeuerBenutzer vier Tage in der Diskussion nicht mehr gerührt hat, habe ich gestern den umstrittenen Absatz aus dem Artikel wieder entfernt. Den hat er heute dann allerdings wieder eingefügt (vgl. [8]). Einerseits will ich einen Editwar vermeiden, andererseits kann der Absatz m.E. aber auch nicht im Artikel bleiben. Vielleicht wäre eine erneute Sperre, diesmal allerdings wirklich in der "richtigen Version" :-), ganz hilfreich. Die Sperre in der von ihm favorisierten Version scheint seine Einsicht in die Notwendigkeit einer Diskussion jedenfalls nicht gerade gesteigert zu haben. Gruß --TMFS 20:01, 2. Jul. 2007 (CEST)

Tja, ich hab mich recht eindeutig festgelegt, das ich bei genauerer Durchsicht die Version ohne Abstimmungsverhalten favorisiere - allerdings nur als "normaler Autor". Die Knöpfe eingesetzt hab ich gerade eben weil ich deine Einschätzung teile, das die Sperre in der falschen falschen Version nicht dringend diskussionsfördernd war. Zusätzlich vermute ich, das hier natürlich kein wirklich neuer Benutzer am Werke ist - aber das muss ich dir nicht erklären.
Du bist viel länger dabei als ich und weißt deshalb auch, das solche Sachen türlich auch über Artikelsperren nicht zu lösen sind - über Diskussion vermutlich auch nicht effektiv. Trotzdem wird man die Diskussion wie immer führen müssen und sei es nur um feststellen zu können das sinnvolle Diskussion nicht möglich war um dann Konsequenzen für das Konto zu ziehen.
Ich bedanke mich übrigens ausdrücklich für die Geduld mit der -auch nach meiner Meinung- falschen Version, allein schon diesen Stil finde ich, unabhängig vom inhaltlichen Konflikt und wer denn da am Ende richtig liegt, sehr viel entspannter und damit produktiver.--21:22, 2. Jul. 2007 (CEST)
Moin, ich danke Dir auf jeden Fall erstmal für die erneute Sperre. Gemeldet hat sich der in der Tat wohl gar nicht mehr so neue Benutzer:EinNeuerBenutzer bisher nicht. Vielleicht verläuft es ja im Sande. Gruß --TMFS 12:34, 3. Jul. 2007 (CEST)

Lichtgeschwindigkeit[Quelltext bearbeiten]

Nicht schimpfen, Chef, ich schwöre: Gerade habe ich es bemerkt. Offenbar wird das Tippen der Tastenkombination "rev" inzwischen schon von meinem Kleinhirn übernommen... Beste Grüße --WAH 12:57, 3. Jul. 2007 (CEST)

Das ist ja garnichts - schau mal hier, wie echte Vollprofis sowas schönes hinkriegen.
Merkst du eigentlich auch den Ferienbeginn? Oder bilde ich mir das ein, das weniger Kinder unterwegs sind? --LKD 14:36, 3. Jul. 2007 (CEST)
Nicht schlecht - besonders gut hat mir gefallen, wie sich die IP schüchtern meldete, nachdem sich Dein Zorn entladen hatte... Dennoch: Der Preis für den größten anzunehmenden Unfug gebührt in diesem Monat zweifellos mir für einen SLA auf eine Benutzerseite gestern. Mich schüttelt es noch immer, wenn ich daran denke; gemerkt hab ich es erst nach zwei Minuten. Wenn ich so weitermache, wird man die Schülervandalen, die auch nach meinem Eindruck heute etwas seltener unterwegs sind, gar nicht einmal vermissen. --WAH 15:21, 3. Jul. 2007 (CEST)
;O) - immerhin versteht er Spaß, auch wenn er hier leicht konsterniert wirkt beweißt doch die Bildbenennung seines Passbildes Humor. --LKD 15:35, 3. Jul. 2007 (CEST)
Oje und jammer! Ich habe gestern schon mein Gewand zerrissen und Asche auf mein Haupt gestreut, so wirklich lustig war das nicht. Immerhin hat mein Opfer auch nach meinem Unfug noch editiert, wenngleich nur auf seiner Benutzerseite. Er dürfte also zumindest meine Entschuldigung mitbekommen haben; wortreichende Erklärungen schienen mir eher kontraproduktiv zu sein. Wenn es aber blöd läuft, bin ich dafür verantwortlich, daß am Artikel Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium XXI Floridsdorf (Wien) vorerst nicht weitergeschrieben wird. Es bleibt die vage Hoffnung, daß der Mann wirklich Humor hat und ein milder, gütiger und nachsichtiger Lehrer ist. --WAH 16:11, 3. Jul. 2007 (CEST)

Löschung "Meenzelmänner"[Quelltext bearbeiten]

Es ist schade, dass Du den Eintrag über schwule Fußballfanclubs als "irrelevant" verworfen und ohne weitere Kommentierung einfach gelöscht hast. Der DFB hat sich auf seinem Fankongress in Leipzig in der vergangenen Woche ausgiebig mit dem Thema Homophobie im Bundesliga-Fußball auseinandergesetzt. Neben "Spiegel", "Focus", "Frankfurter Rundschau" und Fußball-Magazinen wie "Rund", "Kicker" und "11 Freunde" wird das Thema auch in lokalem Medien zunehmend diskutiert, weil nach Rassismus die Diskriminierung von Minderheiten in Stadien derzeit eines der Hauptprobleme im Breitensport ist. In diesem Bereich ist Öffentlichkeit sehr wichtig, die Bemühungen von Fan-Gruppierungen, hier gezielt aufzuklären, sollte gerade eine freie Enzyklopädie wie Wikipedia nicht einfach im Keim ersticken, finde ich... Warst Du da mit dem Löschen nicht doch etwas zu schnell bei der Hand? --rheinmainalex 13:18, 4. Jul. 2007 (CEST)

Ahoi, ich habe tatsächlich den Fanclub "Meenzelmänner" als irrelevant schnellgelöscht. Unsere WP:RK für Vereine wurde dem Artikel nach nicht erfüllt. Was du allgemein über Homosexualität im Fussball und die Medienöffentlichkeit zu diesem Thema schreibst ist mir nicht unbekannt - warum das allerdings diesen individuellen Fanclub relevanter machen sollte bleibt mir unklar.
Falls es ein relevantes Medienecho explizit zu diesem Fanclub außerhalb einschlägiger Publikationen gegeben haben sollte (was dem Gründungsdatum (27. Juni 2007) nach unwahrscheinlich ist), stand davon nichts mit WP:QA im Artikel.
Wenn ich den Subtext richtig lese: Nein - diese Löschung hat nix mit schwul oder nichtschwul zu tun. Das ist mir persönlich schnulli und ich lösche auch regelmäßig andere Fussballfanclubs, Kleinstfirmen, Personen, Musikvereine usw. unabhängig von inhaltlichen Hintergrund. --LKD 13:33, 4. Jul. 2007 (CEST)

Wollte ich nicht unterstellen. Falls es so rüberkam, dann sorry. Heißt, ein allgemein aufgehängter Artikel, der die Subkultur und das Netzwerk der schwulen Fußball-Fanclubs in Deutschland als Gesamtheit abbildet und die Thematisierung von Homophobie in den Medien mit Quellen darlegt, würde nicht der Schnellöschung zum Opfer fallen? Dann würde ich einen solchen übergreifenden Beitrag nämlich noch einmal in Angriff nehmen. Danke für die schnelle Antwort übrigens. --rheinmainalex 13:44, 4. Jul. 2007 (CEST)

Tscha, solche Artikel haben die Tendenz etwas ins Essay abzugleiten. Schau mal hier wird das Pferd von der anderen Seite aufgeschirrt - also das Problem mit der Homophobie im Fuppes erklärt. Möglicherweise wäre es sinnvoll dort zu ergänzen.
Falls du einen Artikel anlegen willst solltest du dich evtl. mal mit dem Portal:Homo- und Bisexualität kurzschließen - auf Portal Diskussion:Homo- und Bisexualität findest du sicher jemanden, der den Artikelbestand im Themenbereich besser kennt als ich und der dir da einwenig Schützenhilfe geben kann - die Pipel dort haben auch einiges an Erfahrung, was die Relevanzbeurteilung in den in diesem Themengebiet manchmal -leider- unvermeidlichen Löschdiskussionen angeht und können die Chancen eines allgemeinen Artikels besser beurteilen.--LKD 13:56, 4. Jul. 2007 (CEST)


Überschrift[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du mir bitte mal erklären, was an dem Artikel nicht passt. habe Deine Gründe für die Löschung gelesen und kann keine sinnvolle Begründung für das Lösche finden.

Du würdest mir helfen, wenn du den Artikeltitel erwähnst und unterschreibst.
Der Inhalt war eine Kopie von hier - es gibt also Probleme mit Wikipedia:Urheberrechte beachten, zusätzlich ist der Text -ob seiner Herkunft- nicht neutral und selbstdarstellerisch. Eine Überarbeitung auch nach einer evtl. Textfreigabe durch die Gemeinschaft wäre m.E. auch wenig sinnvoll gewesen, da einzelne Institute im Regelfall irrelevant im Rahmen einer allgemeinen Enzyklopädie sind.
Bitte lese dich etwas ein.--LKD 16:33, 4. Jul. 2007 (CEST)

Löschung von Setie Nördlingen[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

schade, dass du den Link gelöscht hast, den ich gesetzt hatte. Ich wollte damit kleinen persönlichen Vorteil nehmen oder eine gewerblichen Vorteil erhalten. In diesem Fall war es ein Link zu einer Vereinsseite, die Aufschluss über die Geschichte Nördlingens und der Historischen Arbeit in der Region gibt. Schön wäre es gewesen, wenn du vor der Löschung eine Mitteilung hättest machen können. Bitte um kurze Stellungnahme. Vielleicht war dir der Link in der Sache nicht wichtig genug, aber beachte bitte, dass Wikipedia als Enzyklopädie aus Eizelthemen besteht und die Möglichkeit anbietet ins Detail zu gehen. Vielleicht schaust du dir das ganze nochmal an und nimmst die Löschung zurück.

Gruß Mstarz

ahoi, ich habe dir nach der linklöschung den Hinweis auf unsere Vereinbarungen hinterlassen; hier gilt WP:WEB/O. Du verlinktest auf eine Startseite mit flash intro - auch auf der dann folgenden Informationsseite hab ich keine lex. Informationen zum Lemma Nördlingen gefunden - nur zum Geschichtsverein selber. Sollte ich etwas übersehen haben beherzige bitte den Rat, deeplinks auf die thematisch relevanten Seiten, z.B zur Ortsgeschichte, zu setzen.--LKD 12:31, 5. Jul. 2007 (CEST)

Was an dieser Seite gefällt oder passt Dir nicht?

mir gefällt diese Seite hier klasse, das ist immerhin meine Diskussion. Oben steht übrigens, wie man sowas benutzt, wenn man sinnvolle Antworten erwartet.--LKD 17:00, 6. Jul. 2007 (CEST)

einKlang[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

ich habe in meinem Benutzerraum eine neue Version des Artikels verfasst. Ich denke so sollte der Eintrag den Kriterien für Wikipedia entsprechen, oder? Meiner Meinung nach ist der Eintrag genauso relevant wie z.B.: RejoiSing und Der Junge Chor Aachen.

Und soll ich den Artikel dann online stellen? Oder machst Du das?

Danke im Vorraus, Peggylee 15:57, 9. Jul. 2007 (CEST)

Ahoi, ich fürchte leider, das das ohne Veröffentlichungen, Preise, Medienecho etc. nicht relevant ist. RejoiSing scheint auf den ersten Blick tatsächlich genauso irrelevant, während Der Junge Chor Aachen wohl über die Preise relevant wird. Warum manche irrelevanten Artikel nicht auffallen ist -ansatzweise- unter WP:BNS erklärt.--LKD 16:10, 9. Jul. 2007 (CEST)

Under & Over Fashion[Quelltext bearbeiten]

... Du hast Dir dort keine Unterhose bestellt - da Lügst Du wohl - sagt uns die Kundenliste :-((

Tja, nach Rücksprache mit meiner Geliebten hab ich mich dann doch gegen den Ankauf dieses Modells entschieden.
Im Ernst: sowas wäre im Rahmen einer Löschdiskussion kein Argument - bitte argumentiere anhand unserer Hinweise WP:RK. Umsatz, Mitarbeiterzahl, Medienecho, Marktführerschaft wären Stichworte mit denen du Relevanz darstellen könntest.--LKD 17:09, 9. Jul. 2007 (CEST)

meine gedichte veröffentlichen[Quelltext bearbeiten]

benutzer nr.21347184225

Was ist es das ein Kind ausmacht, sind es die Schreie in der Nacht, oder die Zornausbrüche mancher Tage?Oh nein es liegt in Mutter `s Augen und das was sie daraus erschauen, man sieht doch eigentlich tief hinein in so ein kleines Kindelein, sein Seelchen erst am Anfangstrieb, so klein und fein und macht schon vieles mit, darum lasse man es nur das Schöne sehen, die anderen Dinge von selbst entstehen, die Zunge man sich im Zaume hält, denn es hat auch Ohren-man lasse es noch in seiner welt

Das Metrum und der Ort des Eintrags
im Ganzen auch der Stil des Beitrags
sind ungut und gehören nie
in die Enzyklopädie--LKD 12:15, 10. Jul. 2007 (CEST)

Wiederherstellung des alten Profils Gabriele Voigt[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

Es geht nachfolgend um (Aktuell) (Vorherige) 13:57, 5. Jul. 2007 LKD (Diskussion | Beiträge) K (5.197 Bytes) (Änderungen von 84.153.92.127 (Beiträge) rückgängig gemacht und letzte Version von Hoch auf einem Baum wiederhergestellt)

...ich hatte vergessen bei der Aktualisierung des Profils mich anzumelden - SORRY! Ich weiß das war ein Fehler. Danke das Ihr/Du so wachsam seid! Bist Du bitte so nett und stellst meine Version vom 13:56, 5. Jul. 2007 84.153.92.127 wieder her!? Nachdem es sich um meine Person handelt, würde ich mich sehr darüber freuen.

Danke! ;o)

Ahoi, das kannst du gerne auch selber - ich habs nun mal gemacht. Bitte beachte, das Eigendarstellung - so denn Sie denn werblich ist was bei dir als Freiberuflerin immerhin nicht ganz von der Hand zu weisen ist, auch auf Benutzerseiten nicht sehr gerne gesehen wird. Es ist immer ein schmaler Grad zwischen der erwünschten Vorstellung (klar wissen wir gerne, mit wem wir es zu tun haben) und Missbrauch (klar sollte die Benutzerseite eines Automechanikers nicht hauptsächlich die Vorzüge seiner freien Werkstatt beschreiben).
Büdde wirf auch einen Blick auf WP:SIG. Danke.--LKD 12:22, 10. Jul. 2007 (CEST)

Du …[Quelltext bearbeiten]

… hast mich mittlerweile wieder in den Beitragszahlen überholt und liegst auch bei Sperrungen (über 3000), Löschungen (ca. 4500) und Seitenschutzen (fast so viele wie ich) gut im Rennen. Ich denke, die Absage der Knöpfe aufgrund der mangelnden Adminkompetenz zieht nicht mehr. Und so frage ich dich, LKD, ob du mit den Hexers Adminknöpfen den heiligen Bund der Ehe eingehen möchtest, sie zu lieben und zu ehren, bis dass der Tod euch scheidet, so antworte mit „Ja, ich will.“ ;) Liebe Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 15:44, 11. Jul. 2007 (CEST)

Ja, ich will
Imernst: Was muss ich mir denn kopieren um mir das mal anzuschauen? ist das nur Benutzer:DerHexer/admin.js?--LKD 15:56, 11. Jul. 2007 (CEST)
Das nicht. ;) Ich ändere einfach dein Monobook, wenn das okay ist. Kannst ja zwichendurch ja schon einmal die Diskussionsseite des von dir erwähnten Linkes dir durchlesen, falls du mit den Standardknöpfen nicht zufrieden bist. —DerHexer (Disk.Bew.) 16:17, 11. Jul. 2007 (CEST)
Falls es aufgrund des Chaos' unten untergegangen sein sollte: Änderungen ausgeführt, zum Testen Monobook neuladen und mal auf einer Testseite probieren. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 16:37, 11. Jul. 2007 (CEST)
Danke zuerstmal. Die Löschfunktion ist ja schonmal super. Was ich nicht so ganz verstehe ist die Zeile "Sperren" mit B(V+1) B(V+2) B(V+7) usw. und "Schützen" mit P(IP-V+1d) P(IP-V+1w). Ist das irgendwo beschrieben? --LKD 16:52, 11. Jul. 2007 (CEST)
Das ist mein Formalismus, kannst du aber, siehe Erklärung, ändern. Schützen (Protect) IP-Vandalismus für einen Tag (1d), eine Woche (1w) etc. pp. Block Vandale + eine/zwei Stunde(n). —DerHexer (Disk.Bew.) 17:06, 11. Jul. 2007 (CEST) P. S. Wo für was steht, ist in deinem Monobook im Abschnitt // admin.js angegeben. Da kannst du das auch ändern.
Danke für die Erklärung - jetzt wo du es sagst isses offensichtlich. Ich muss zu meiner Schande gestehen, das ich mir eben den Quelltext nicht angeschaut habe - da stand das ja drin. Ich hab mir "meine" Version etwas gepimt. Ich bin chronisch unterbezahlt und hab dazu schlechte Augen - deshalb verwende ich 1024x768 fast auf allen Rechnern - ich musste also etwas kürzen damit mir der Lappen links nicht alles zumacht. Zusätzlich hab ich etwas andere Beschreibungen gewählt.
Was möglicherweise für deine Basisversion interessant sein könnte: Ich finde es immer ganz gut, wenn in den Logs auf die entsprechenden Vereinbarungen verwiesen wird, d.h. der Werbeeinsteller könnte ja dezent auch im Löschkommentar auf WP:WWNI undso hingewiesen werden; immerhin verlangen wir ja im Baustein SLA-ex, das er sich den Logeintrag anschaut. Weiter würde ich den Schnelllöschgrund URV etwas ausbauen - "echte URV" ist ja selten; häufig ists eine Textkopie von irgendwoher die qualitativ einfach ungeeignet ist - auch wenn es wahrscheinlich ist, das der Text freigegeben werden könnte. Ich hab mal potentielle URV formuliert und WP:URV verlinkt.--LKD 22:36, 11. Jul. 2007 (CEST)
Hab's gesehen, ja. Dafür ist es ja da, dass man sich das persönlich einrichten kann. Eine Basisversion gibt es nicht, ich hab dir die von YEO gegeben und ein paar Gründe von mir ergänzt, die du dann gleich wieder entfernt hast. ^^ Zur Länge: Dafür hab ich das Monobook so gestaltet, dass, wenn du „showadminbar“ false setzt, nur einn Hinweis auf die Adminbar angegeben wird und du einfach per Klick wechseln kannst. Probierst du vll. mal aus. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 22:40, 11. Jul. 2007 (CEST)

KraussMaffei2[Quelltext bearbeiten]

Moin. Wenn ich das bei dem angerichteten Verschiebechaos noch überblicke, müßte der Artikel wiederhergestellt und auf KraussMaffei zurück verschoben werden. Gruß, -- PvQ 16:20, 11. Jul. 2007 (CEST)

Huch, ich hoffe ich hab nun nicht zusätzlich verwirrt. Wir haben noch Krauss-Maffei, das Unternehmen ist wohl nach 100 Jahren Geschichte und Umfirmierungen selbst unsicher, wie es heißen möchte - jedenfalls haben die hier noch den Bindestrich, den sie sonst nicht verwenden. Ich jedenfalls erlaube mir kein Urteil, wie das Lemma "richtig" wäre. Möglicherweise ist Benutzer:WAHs redir die beste Idee, wenn Benutzer:Knallexus da nicht substantiell was zu sagen kann?--LKD 16:25, 11. Jul. 2007 (CEST)
KraussMaffei hatte jedenfalls eine längere Versionsgeschichte, das konnt ich grad noch sehen. Eventuell bestand ja Redundanz zu Krauss-Maffei? -- PvQ 16:29, 11. Jul. 2007 (CEST)
KraussMaffei war immer nur eine Textkopie per c+p die die GNU-FDL aufheulen lässt. Benutzer:Knallexus hatte zweimal im Überschwang auf die falsche Art verschoben, so dass 7 Versionen zusammenkamen. Wenns nach mir ginge könntest du dir die gelöschten übrigens auch anschaun ;O) --LKD 16:34, 11. Jul. 2007 (CEST)
Hamwa grade im Chat geklärt. ;) Und ein Grüssle an Dich, wenn ich schonmal hier bin... —YourEyesOnly schreibstdu 16:35, 11. Jul. 2007 (CEST)
(BK) Danke. Tja, geht es leider nicht... However, dann lichtet sich das Chaos ja langsam. Lösung ist dann wohl wirklich ein Artikel (unter welchem Lemma nu genau, noch zu entscheiden...) und ansonsten Redirect(s). Gruß, -- PvQ 16:37, 11. Jul. 2007 (CEST)

KraussMaffei[Quelltext bearbeiten]

Ja, mir ist halt nur aufgefallen, dass auf der Startseite/Produkte/Service/... von http://www.krauss-maffei.de und auch das Logo keinen Bindestrich enthalten. Soweit ich weiß ist KraussMaffei die neue Bezeichnung, wobei die alte natürlich in der, ich nenn sie einmal, Übergangszeit, manchmal noch zu sehen ist.

ahoi, lese büdde WP:SIG.
Wie gesagt - eine richtige Meinung hab ich nicht. Das Impressum bietet noch eine dritte Variante. Space, Bindestrich, Zusammen - keine Ahnung. Was hälst du denn von der Idee von Benutzer:WAH, das über Redirs zu lösen?--LKD 16:29, 11. Jul. 2007 (CEST)
Ach hier seid Ihr jetzt, Kollegen - jetzt verliere ich sogar schon in der Diskussion den Überblick :-) Wenn ich es richtig sehe, sind zumindest die Schreibweisen Krauss-Maffei und KraussMaffei beide üblich; was genaus aber als Redirect und was als Hauptlemma stehen soll, weiß vielleicht Benutzer:Knallexus besser. Irgendwie ist das aber vielleicht auch gar nicht so furchtbar wichtig. Im übrigen bin ich mir ziemlich sicher: Die Versionsgeschichte von KrausMaffei war nur eine Geschichte von Verschiebungen, meinem SLA, der wieder rückgängig gemacht wurde usw. Ich glaube nict, daß da etwas verloren ging. --WAH 16:37, 11. Jul. 2007 (CEST)
*grins* Siehe ein Topic weiter oben. -- PvQ 16:38, 11. Jul. 2007 (CEST)

Ja, ein Problem stellt das für mich nicht dar. Ich wollte es ja nur verbessern, weil ich gesehen habe, dass es meistens zusammen geschrieben wird, aber so bin ich nicht mit der Firma verbunden, dass ich da unbedingt darauf bestehen wollte, weil es ja außerdem ja auch nicht ganz sicher ist.--Knallexus 16:42, 11. Jul. 2007 (CEST)

Leck mich im Arsch[Quelltext bearbeiten]

Nunmehr verschoben nach Leck mich im Arsch (Kanon). Björn Sprich frei von der Leber weg! 07:57, 12. Sep. 2007 (CEST) Hat sich erledigt. Wurde zurück verschoben. -- Ra'ike D C B 00:45, 8. Okt. 2007 (CEST)

ich habe SLA gestellt, und muss ihn zurücknehmen. Dies gibt es WIRKLICH! (Ich bin selbst baff) ORF-Bericht --Socrates75 Frage/Antwort 10:43, 12. Jul. 2007 (CEST)

Ja, ich bin auf denselben Trigger angesprungen - allerdings hat mich die Reputation des Einstellers Benutzer:Dundak dann nochmal schauen lassen. Ich hatte das justamente wiederhergestellt - merkwürdig ist das trotzdem. Interessant ist 20:29, 23. Jun. 2007 Ahellwig (A) (Diskussion | Beiträge | sperren) hat „Leck mich im Arsch“ gelöscht (Alter Inhalt: '{Löschen} einzelner Kanon nicht relevant --Phoinix 20:27, 23. Jun. 2007 (CEST)Leck mich im Arsch ist ein 1782 verfaßt...'). Dazu hab ich allerdigs keine Meinung.
Ich sollte mehr Mozart hören. --LKD 10:47, 12. Jul. 2007 (CEST)
...oder mehr singen. Ich habe den Kanon bereits gesungen, allerdings in der "entschärften" Version ;-) --Tobi B. - Sprich dich aus! 10:52, 12. Jul. 2007 (CEST)
Hm, da bringt mich gestern abend schon einmal jemand auf die Idee… Klar habe ich gesehen, dass das vorher ein schnellgelöschter Artikel war. Als Wiedergänger würde ich es trotzdem nicht bezeichnen. Schaun mer mal, was draus wird. Grundfalsch ist das Artikelchen sicher nicht. Grüße --Dundak 10:53, 12. Jul. 2007 (CEST)
Ich bin fachlich nicht firm - allerdings hat das Lemma zumindest sicher sowas wie Kuriositätenbonus und Relevanz über Medienöffentlichkeit. Ein LA wäre wohl nicht angebracht. --LKD 10:59, 12. Jul. 2007 (CEST)
Ich bin zufällig auf diese Diskussion gestoßen. In jedem Fall ist der Kanon von Mozart doch sicherlich nicht das relevanteste zum Thema?! Sollte man das nicht zu einem größeren Artikel ausbauen, in dem der Kanon integraler Bestandteil wird? --KnightMove 11:04, 12. Jul. 2007 (CEST)
Naja - wer sich berufen fühlt kann ja (wenns nicht WP:NOR ist) feststellen, ob Mozart 1782 schon den Urgötz von 1781 rezipierte. Oder eine kleine Kulturgeschichte des Arschleckens schreiben. Ich glaub das Lemma ist schon richtig und einen lexikalischen, sinnvollen Artikel zum beleidigenden Ausspruch, den man per WP:BKL einbinden könnte, hab ich noch nirgends gesehen. Das sowas zumindest toleriert werden könnte beweist Arschloch, geadelt durch Bukowski. --LKD 11:49, 12. Jul. 2007 (CEST)
Wie wär's mit dem Schwäbischen Gruß? Den habe ich heute früh bei der Recherche gefunden… --Dundak 12:30, 12. Jul. 2007 (CEST)

Eintrag MTU Friedrichshafen - Werbung?[Quelltext bearbeiten]

Hallo LKD,

nach dem Börsengang der Muttergesellschaft Tognum AG haben wir veraltete Informationen aus den Jahren 2003/04 im Artikel der MTU Friedrichshafen gestrichen und den neuen Gesamtzusammenhang dargestellt. Nach unserer Auffassung sind diese Zusammenhänge für ein börsennotiertes Unternehmen auch im Interesse einer gut gepflegten Wikipedia. Wir wollen die Wiki nicht für Werbung missbrauchen, haben aber von Journalisten oft die Anfrage erhalten, warum nicht kurze Artikel zu unserem Unternehmensverbund und den Einzelunternehmen aufgenommen sind. Für eine Diskussion hierüber sind wir offen und nehmen Anregungen gerne an.

Mit freundlichen Grüßen, Mirko Gutemann Pressesprecher Produkt u. Technik Tognum AG / MTU Friedrichshafen GmbH X@tognum.com schutz vor spambots --LKD 12:07, 13. Jul. 2007 (CEST)


Ahoi, leider habt ihr einige sehr kurze Artikel angelegt (die nennen wir "Stubs"), aus denen die Relevanz nicht hervorgeht. Als Enzyklopädie legen wir Wert auf einen Neutralen Standpunkt - das gilt gerade und besonders für Selbsteinträge durch Firmen. Bei der Unmenge an häufig irrelevanten, werblichen Firmeneinträgen, mit dem unser leidlich erfolgreiches Projekt zu kämpfen hat, ist die Toleranzschwelle der meisten freiwilligen Autoren inzwischen sehr gering. Erwarte also nicht zuviele Verbesserungen durch die Gemeinschaft.
Vermutlich kannst du selbst die relevanten Artikel retten, wenn du dir die Zeit nimmst das Wikipedia:Tutorial zu machen. Einige Unterfirmen des Konglomerats könnten z.B. bei der (sicher relevanten) Konzernmutter eingearbeitet werden. Trage Daten und Fakten mit Quellenagabe ein. Sei vorsichtig mit Superlativen. --LKD 12:07, 13. Jul. 2007 (CEST)