Benutzer Diskussion:Leyo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps kate.png


Herzlich willkommen auf meiner Diskussionsseite!

Falls Du Fragen oder Anregungen hast, würde ich mich über eine kurze Nachricht freuen: Hier klicken.
Bitte beachte: Wenn du mir hier schreibst, antworte ich auch hier. Falls ich dir auf deiner Diskussionsseite geschrieben habe, hinterlasse deine Antwort bitte auch dort.

Keep tidy empty 01.svg

Diskussionsbeiträge bis 2017 können über Versionen/Autoren eingesehen werden.
(Versionen vor dem Aufräumen: 9. Feb. 2008, 9. Juli 2008, 30. Nov. 2008, 14. Aug. 2009, 12. Mai 2010, 1. Aug. 2011, 26. Mai 2012, 25. Juli 2013, 18. April 2015, 22. Dezember 2017)
Diskussionsabschnitte ab 2018 befinden sich im Archiv.

Stamps Mammals of the Caribbean.jpg «Markenfotograf» wider Willen ein SmileysymbolVorlage:Smiley/Wartung/:o 


Datenobjekte[Quelltext bearbeiten]

Hi Leyo, kannst Du mir Auskunft darüber geben, wie die Reguarien auf Wikidata bzgl. gemeinsamen oder getrennten Datenobjekten für Isomere einer Verbindung sind? Ich bin da ziemlich ratlos in meinen Versuchen, hiesige Artikel dort einem Datenobjekt zuzuordnen und dabei einerseits Redundanzen zu vermeiden, andererseits trotzdem eine gewisse Präzision aufrecht zu erhalten. Aktuelles Beispiel:

  • de:U0126, hier in deWP mit CAS 109511-58-2 (entspricht dem Z,Z-Isomer) und PubChem 3006531 (entspricht dem Z,Z-Isomer)
  • en:U0126 hat dagegen CAS 218601-62-8 (Definition unklar) und ebenfalls PubChem 3006531 (entspricht dem Z,Z-Isomer)
  • d:Q7863562 nennt beide CAS, aber nur PubChem 5354033 (entspricht dem E,Z-Isomer)

Wie wäre denn die gewünschte Lösung dafür? Ein oder zwei Datenobjekte?--Mabschaaf 17:23, 20. Feb. 2018 (CET)[Beantworten]

Zwei CAS-Nr. für ein Item sind nicht erlaubt, so dass das aufgeführte Item unter d:Wikidata:Database reports/Constraint violations/P231#"Single value" violations aufgeführt wird.
Jedes Isomer erhält grundsätzlich ein eigenes Item. Isomerengemische gibt's auch. Bei diesen wird ist ein(e) Isomerengemisch verwendet. Unter Unter d:Wikidata:WikiProject Chemistry/Tools#Chemical compound gibt's dazu ein Beispiel. Ich war aber nie wirklich involviert in solche Diskussionen. Die beste Anlaufstelle wäre d:Wikidata talk:WikiProject Chemistry. --Leyo 23:01, 20. Feb. 2018 (CET)[Beantworten]
Danke, insbesondere für die Links. Ich hatte ursprünglich gehofft, da ein wenig aufräumen zu können, sehe aber nur die Dinge immer komplexer werden, weil die englischen Beschreibungen der Items auf Wikidata oft eine höhere Präzision versprechen, als die nachfolgenden IDs und Daten dann halten. Schön zu sehen ist das an dem auch schon in Wikipedia:Redaktion_Chemie/Knacknüsse#ECHA-InfoCard-ID beschriebenen Beispiel Methylendiisocyanate (Wikidata-Bezeichnung, allgemein); englische Beschreibung dort jedoch präziser „4,4'-methylenediphenyldiisocyanate“; deutsche Alternativbezeichnungen u.a. 2,2'-Methylendiphenyldiisocyanat, deutsches Lemma Methylendiphenylisocyanate (Stoffgruppe!). Passt also alles nicht zusammen, bräuchte mindestens ein weiteres Item, vermutlich zwei mit kompletter Neuzuordnung aller IDs, Daten und Interwikis.
Anderes Beispiel: Mesembrin, im dt. Lemma beide Isomere, englische WD-Bezeichung: (+)-mesembrine, der enWP-Artikel beschreibt aber ebenfalls beide Isomere, nennt die CAS von (+)-Mesembrin, aber den IUPAC-Namen von (–)-Mesembrin.
Ich könnte nun beliebig fortsetzen, Limonen hatte ich ja damals auch schon genannt. Da wir kein RC-Mitglied haben, dass sich um das Lösen dieser Konflikte und Ungereimtheiten kümmert, sehe ich da in absehbarer Zukunft kein Land.--Mabschaaf 11:31, 25. Feb. 2018 (CET)[Beantworten]
Das Problem sind «Hybridartikel» in gewissen Wikipedias. Das schlägt natürlich bei Wikidata durch. Fälle wie deine Beispiele werden am besten unter d:Wikidata talk:WikiProject Chemistry thematisiert. Es gibt bei Wikidata einige Benutzer, die schon viele solcher Konflikte gelöst haben.
Bei deinem ersten Beispiel frage ich mich, ob aufgrund seiner Relevanz 4,4′-Diphenylmethandiisocyanat nicht einen eigenen Artikel erhalten sollte. --Leyo 22:45, 25. Feb. 2018 (CET)[Beantworten]

EG-Nummern-Verzeichnis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leyo, ich wollte die Unstimmigkeiten bei den EG-Nummern zwischen de:WP und Wikidata abarbeiten. Vorher will ich natürlich prüfen, ob die Werte in der de:WP korrekt sind. Ich habe gesehen, dass Du z.B. bei Cannabidiol die entsprechende EG-Nummer eingetragen hat. Hast du die entsprechende Quelle oder - noch besser - kennst Du eine entsprechende Datenbank wo ich alle fehlenden EG-Nummern überprüfen kann? --Bert (Diskussion) 12:39, 11. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]

Quelle für EG-Nummern ist naturgemäss die ECHA-Website (https://echa.europa.eu/de/information-on-chemicals bzw. https://echa.europa.eu/de/information-on-chemicals/ec-inventory). Wenn die InfoCard-ID in einem Artikel angegeben ist, so kann man dort draufklicken und kommt dann automatisch zur entsprechenden EG-Nummer. --Leyo 22:16, 11. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
Auch im Kopf der jeweiligen GESTIS-Einträge ist die EG-Nummer zu finden.--Mabschaaf 22:42, 11. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
Ja, aber im Zweifelsfall würde ich da eher der ECHA vertrauen. --Leyo 22:59, 11. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
Danke für die Info. Dass ECHA im Allgemeinen und die Infocard im Speziellen ein gute Quelle für EG-Nummern ist, habe ich inzwischen auch gemerkt. Leider finden sich anscheinend nicht alle EG-Nummer dort. Gruß --Bert (Diskussion) 02:19, 12. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
@Leyo: Leider enthalten die Export-Files (.xls, .csv) nur die ersten 20.000 Datensätze. Gibt es eine Möglichkeit, an alle ~106.000 zu kommen? Ich hätte nämlich noch eine Liste mit 432 Einträgen, denen ich nur die ECHA-ID zuordnen konnte, aber meine (alten) ECHA-Daten hatten zumindest damals noch keine EG-Nummern dazu. Stichproben haben mir aber gezeigt, dass sie jetzt da wären.--Mabschaaf 16:31, 12. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
Unter https://echa.europa.eu/de/information-on-chemicals → Erweiterte Suche gibt's sogar 238 126 Einträge. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, ist, mittels Filterfunktion (z.B. EG-Nr. Starts with) zu Listen < 20 000 zu kommen und diese selbst zusammenzufügen. --Leyo 21:31, 12. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
Hm. Wahrscheinlich haben nur die 106 Tsd. eine EG-Nummer. Vielleicht hat ja ein Mitleser eine Idee oder kann die Liste wieder zusammenbasteln und mir mailen?--Mabschaaf 22:06, 13. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]
Die kürzere Liste enthält nur EG-Nummern bis 500-776-5. Die längere jedoch auch Listennummern, die mit einer Ziffer ≥ 6 beginnen. --Leyo 23:48, 21. Mai 2018 (CEST)[Beantworten]

Bearbeitungsstand Infobox[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leyo. Eine Frage an dich, weil du sicher ein Profi auf diesem Gebiet bist ;-). Meinst du es wäre möglich, auf einer meiner Unterseiten (z.B. Benutzer:SuperAle/Baustelle4), eine Liste mit den Fussballspielern, die aktuell in der Super- bzw. Challenge-League spielen, zu generieren, wo mir der Bearbeitungsstand der Infobox angegeben wird? Ich meine damit die gleiche Liste wie es sie bei den Tennisspielern schon gibt. Schau mal hier rein. Darüber läuft ein Bot welcher die Liste wöchentlich aktualisiert. In der Liste könnten z.B. alle Spieler sein, die in einer der aktuell 16 angelegten Navigationsleisten enthalten sind. Oder alle Spieler/Lemmas welche die Vorlage {{SFL|team=xxx|player=xxx}} ohne |season= eingebunden haben. Siehst du eine Möglichkeit? Schon mal Danke für's anschauen ;-) Gruss SuperAle - Disk 22:38, 11. Jul. 2018 (CEST)[Beantworten]

Eine Liste kann ich dir nicht generieren, aber einen Suchlink: Mittels hastemplate:SFL -insource:/\| *season *= *201/ insource:/lgupdate *=[^=]*201[0-6]/ findet man beispielsweise alle Artikel mit Vorlage:SFL, aber ohne season-Parameter, deren Ligadaten zwischen 2010 und 2016 (bzw. 2016/17) zuletzt aktualisiert wurden. Mit den Navis ginge das natürlich auch, aber da wird der Suchlink ziemlich lang. --Leyo 23:24, 11. Jul. 2018 (CEST)[Beantworten]
Ist doch schon mal ein guter Anfang. Dankeschön! SuperAle - Disk 13:25, 12. Jul. 2018 (CEST)[Beantworten]

Infocard-ID fehlt lokal[Quelltext bearbeiten]

Zu Spezial:Diff/183554807/183561516: Es wäre ja problemlos möglich, auch dafür eine Kat zu setzen - das Problem liegt aber woanders: In den meisten dieser Fälle nennen wir in der Box mehr als eine CAS-Nummer, zu der eine ECHA-ID zugeordnet werden kann. Daher habe ich in diesen Fällen den Bot keine Einträge bei der ECHA-ID und der EG-Nummer machen lassen. Es ist daher mM auch (noch) nicht sinnvoll, das manuell nachzuholen.--Mabschaaf 22:59, 9. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]

Dieses Problem liesse sich durch eine diesbezügliche Einschränkung (keine Aufzählung) umgehen: "ECHA-InfoCard" -insource:/ECHA-ID *= *100/ insource:/CAS += *[1-9]/ --Leyo 23:04, 9. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Nach kurzem Überfliegen: Da fehlen tw. die Aufzählungszeichen, tw. sind die Artikel aus 2018, konnten also damals noch gar nicht erfasst werden. Naja, es ist und bleibt viel zu tun. Ich halte es für wichtiger, erst mal die Konflikte zu lösen - und das sind ausser bei PubChem inzwischen harte Nüsse.--Mabschaaf 23:25, 9. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Neue Artikel sowie Inkonsistenzen zu erfassen (z.B. Eisen(II)-disulfid oder Indium(I)-chlorid), ist durchaus beabsichtigt. --Leyo 08:45, 10. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Es werden nebenbei auch Stoffe mit harmonisierter Einstufung gefunden. Diese können mittels hastemplate:Infobox_Chemikalie -insource:/ECHA-ID *= *100/ hastemplate:CLH-ECHA -insource:/Sammeleinstufung *= *ja/i systematisch erfasst werden, wobei es Falsch-Positive darunter hat. --Leyo 08:59, 10. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Ich habe nun zumindest mal die beiden schon existierenden Kats (PubChem / DrugBank fehlt lokal) füllen lassen und DrugBank wird nun ebenfalls für Sichter angezeigt, wenn auf WD vorhanden.
Hast Du eigentlich eine Idee, wie wir mit der Nutzung von Vorlage:CLH-ECHA in Stoffgruppenartikeln umgehen sollen (wie z.B. in Butene)? Das erzeugt dann nämlich zwangsläufig einen Fehleintrag in Kategorie:Wikipedia:Wikidata-Wartung:ECHA-InfoCard-ID abweichend. mM könnten wir dort den WD-Abgleich einfach komplett entfernen, der wird in der IB Chemikalie ja sowieso gemacht.--Mabschaaf 13:20, 10. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Da Vorlage:CLH-ECHA wohl nicht „rausfinden“ kann, ob sie in einen Stoff- oder in einem Stoffgruppenartikel eingebunden ist, wären ein diesbezüglicher Parameter oder ein Vorlagen-Kopie unter einem anderen Namen möglich. Oder eben die Entfernung des WD-Abgleichs … --Leyo 23:33, 10. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Ich habe mal angefangen, die Cirrus-Liste abzuarbeiten. Dabei fällt auf, dass auf WD häufig die EG-Nummer fehlt, selbst wenn die ECHA-ID vorhanden ist. Kennst Du Dich mit Listeria-Bot soweit aus, dass Du mir eine Liste erstellen könntest für alle Items auf WD, die einen Eintrag bei der CAS-Nummer haben, mit: Q-Nummer, CAS-Nummer, ECHA-ID, EG-Nummer und PubChem-ID? Ich habe nämlich (zumindest für CAS/ECHA/EG) eine solche Zuordnung auf meinem PC und könnte dann mal abgleichen. Gerade was CAS-Nummer <--> ECHA-ID angeht, habe ich schon mehrere Fehlzuordnungen auf WD gefunden und korrigiert. Mit der Liste könnte ich aber mal systematisch vergleichen.--Mabschaaf 13:16, 13. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Meinst du für alle lokalen Artikel oder für alle WD-Items mit CAS-Nummer (unabhängig davon, ob ein lokaler Artikel besteht)? Die Beschränkung des ListeriaBot – 5000 Einträge – überschreiten beide … --Leyo 21:41, 13. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Ich meine alle WD-Items mit CAS-Nummer. Meine lokale ECHA-Liste hat rund 200.000 Einträge, ähnliche Anzahlen würde ich auch hier erwarten. ListeriaBot war nur eine Idee, es darf auch eine andere Lösung sein. Die Liste als .csv per Mail wäre völlig ausreichend.--Mabschaaf 22:22, 13. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
So etwas? Vielleicht könnte man es eleganter machen, aber es scheint zu klappen. --Leyo 23:44, 13. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Das ist perfekt! Hat mir genau geliefert, was ich suchte. Im Ergebnis bin ich aber mehr als überrascht:
  • Auf WD gibt es nur 73235 Items mit CAS-Nummer - da hätte ich mehr erwartet
  • Nur 12463 davon haben eine ECHA-ID, 20504 eine EG-Nummer. Insgesamt haben 24716 Items die eine oder andere oder beide IDs.
Spannend aber der Vergleich mit meinen Daten:
  • Ich finde 162 Items mit nicht zur CAS-Nummer passenden EG-Nummern,
  • 248 nicht zur CAS-Nummer passende ECHA-IDs
  • oder kombiniert: 323 Items, bei denen mindestens eine der beiden Nummern nicht passt.
Insgesamt könnte ich
  • 18549 zusätzliche ECHA-IDs und
  • 10609 zusätzliche EG-Nummern zuordnen.
Stellt sich die Frage: Was nun machen mit den Daten?--Mabschaaf 12:39, 14. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Interessant. Items gibt's primär zu den Stoffen mit Artikel in mindestens einer WP-Sprachversion. Zudem hat SoCalChemBot Items bis vor zwei Jahren auch ohne solche angelegt.
Die fehlenden Daten könnten ggf. mittels QuickStatements auf Wikidata übertragen werden. Leider kenne ich mich da auch nicht aus. Bei den gefundenen Fehlern kommt man wohl nicht um Handarbeit herum.
Spannend wäre auch eine Auswertung zu Items mit einem der obigen Identifikatoren, aber ohne CAS-Nummer. d:Q59694722 sollte unter den Treffern sein. ;-) --Leyo 01:48, 17. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
QuickStatements schaue ich mir mal an, vielleicht kriege ich das ja hin.
Zu den Items ohne CAS: Die sollten sich ja mit einer ähnlichen query wie oben leicht finden lassen.--Mabschaaf 19:32, 17. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Ja, das denke ich auch. Nur habe ich's auf Anhieb nicht hingekriegt. --Leyo 23:02, 17. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Zu den oben erwähnten 323 Fehlern: Die habe ich mal hier gelistet. Einige Items haben zwei Tabellenzeilen - das liegt daran, dass sie mindestens ein Single-Value-Constraint (für CAS/ECHA/EG/PubChem) verletzen. Falls Du Korrekturen vornimmst, bitte die entsprechende Zeile einfach löschen. Für die QuickStatements-Aktion habe ich diese Einträge alle komplett ausgenommen. --Mabschaaf 12:42, 20. Dez. 2018 (CET)[Beantworten]
Frohes Neues! Die 323 sind bis auf 3 harte Nüsse abgearbeitet. Dort ist die Trennung auf WD nicht sauber und die Angaben in den Infocards tragen auch nicht zur Lösung bei.--Mabschaaf 11:12, 1. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Hier übrigens die Liste der WD-Items ohne CAS-Nummer, aber entweder mit ECHA-ID oder EG-Nummer. Gründe habe ich mir noch nicht angeschaut, es liegt aber möglicherweise daran, dass die gleiche ECHA-ID bzw. EG-Nummer mehreren Items zugeordnet ist, also für diese Werte schon eine Constraint Violation vorliegt. Dann ist es nicht besonders sinnvoll, auch noch eine Doppelung der CAS-Nummer zu erzeugen.--Mabschaaf 15:01, 1. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Besten Dank für deine wertvolle Fleissarbeit!
d:Q59694722 ist mein Testcase. ;-) Die anderen müssen wohl einzeln durchgegangen werden. In einem Fall, habe ich dem Erzeuger meinen Duplikat-Verdacht mitgeteilt. --Leyo 02:08, 2. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Die oben erwähnten rund 29.000 zusätzlichen Zuordnungen sind auf WD nun ergänzt. Die Wartungskats mit "...fehlt auf Wikidata" sind inzwischen ganz schön geschrumpft. Der Rest ist Handarbeit, wobei direkt auch die CoVi's auf WD mitgelöst werden müssten, um das irgendwann mal sauber zu haben.--Mabschaaf 18:41, 5. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Besten Dank für deine Arbeit! Es fehlt nicht viel, und Wikidata wird dein neuer Hauptaccount. ;-) Ich bin gespannt aufs nächste Update der Constraint Violations Reports. --Leyo 00:41, 6. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Puh … --Leyo 11:09, 7. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
WD als Hauptaccount? Ok, ich stelle sofort jegliche Bearbeitungen dort ein ;-) Für die neuen CoVis hatte ich noch keine Zeit.--Mabschaaf 19:52, 16. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]

… und hastemplate:Infobox_Chemikalie "ECHA-InfoCard" -insource:/ECHA-ID *= *100/ ergibt noch immer eine erstaunlich hohe Trefferzahl. :-/ --Leyo 19:10, 8. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]

Diese Abfrage verstehe ich nicht: Was soll die Ergebnisliste umfassen?--Mabschaaf 19:52, 16. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Artikel mit Chemobox, die lokal keine InfoCard-ID haben, aber ihr Wikidata-Item eine solche enthält. --Leyo 00:10, 17. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Ja, das sind genau die im Eingangssatz dieses Abschnitts erwähnten. Für diese Fälle sollten wir uns in der RC auch mal irgendwann auf ein Vorgehen einigen, das möchte ich nicht alleine entscheiden. Aber schon alleine die Problematik auch für Leute, die bisher nichts mit WD zu tun hatten, verständlich darzustellen, erfordert vermutlich ein paar Stunden. Ist aktuell nicht meine vorrangige Priorität, habe ich aber - falls ich es zum diesjährigen RC-Treffen schaffe - für dort zumindest im Hinterkopf. Wichtiger wäre nach wie vor, die CoVis auf WD zu lösen, weil ohne dem auch unsere Wartungskats nicht sauber zu kriegen sind.--Mabschaaf 12:57, 19. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]
Den Anfang des Threads hatte ich nicht mehr genau im Kopf, sorry. Ich werde gelegentlich versuchen, die Anzahl der Treffer zu "ECHA-InfoCard" -insource:/ECHA-ID *= *100/ insource:/CAS += *[1-9]/ von 94 etwas zu reduzieren. --Leyo 23:08, 19. Jan. 2019 (CET)[Beantworten]

WD nicht vergessen[Quelltext bearbeiten]

Hi Leyo, bei solchen Ergänzungen wäre ich Dir dankbar, wenn Du das auch gleich im passenden WD-Datenobjekt nachträgst, sonst kriege ich die Wartungskats nie leer.

Übrigens haben die initial 205 Einträge hier meine Erwartungen mal wieder negativ übertroffen - ich dachte, da wären bestenfalls ein paar vergessene zu finden. Leider gestaltet sich das Leeren dieser Kat auch nicht ganz so einfach, wenn man nicht neue Fehler produzieren will.--Mabschaaf 12:34, 5. Mär. 2019 (CET)[Beantworten]

Bei einem von mir benutzten PC funktioniert das projektübergreifende Login bei Wikidata nicht (mehr), so dass ich WD-Bearbeitungen teilweise aufschiebe. Via Spezial:Änderungen an verlinkten Seiten/Kategorie:Wikipedia:Wikidata-Wartung:ECHA-InfoCard-ID fehlt auf Wikidata kann ich das später nachholen, aber mitunter vergesse ich's natürlich auch.
Wenn man die Anzahl mit den 8707 Chemobox-Artikeln in Relation setzt erscheint es nicht mehr ganz so hoch. Aber unerfreulich ist's alleweil … --Leyo 22:43, 5. Mär. 2019 (CET) PS. Was hältst du davon, in den Chemobox-Parameterwert DrugBank aufs korrekte Format hin zu überprüfen?[Beantworten]
Hm, ja, kann man machen, es gibt aber derzeit nur bei Glutaminsäure und Prolin Abweichungen. Fehler fallen zukünftig auch über Kategorie:Wikipedia:Wikidata-Wartung:DrugBank abweichend schnell auf.--Mabschaaf 22:51, 5. Mär. 2019 (CET)[Beantworten]
OK, da diese Wartungskategorie standardmässig leer ist, reicht das tatsächlich auch. --Leyo 22:58, 5. Mär. 2019 (CET)[Beantworten]
Wenn wir irgendwannTM mal soweit sind, die Wartungskats alle mal initial leer gehabt zu haben, dann haben wir einen echten Vorteil von der dauerhaften kontrollierenden WD-Verknüpfung (und der scheinbar überflüssigen doppelten Datenhaltung). Nur der Weg dorthin beschäftigt mich inzwischen seit vielen Monaten...--Mabschaaf 23:14, 5. Mär. 2019 (CET)[Beantworten]

Fehlerliste Kommentare[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leyo, bez. Deiner Nachfrage: Ich habe von Ende Dezember bis Anfang Januar ein paar Tage lang sehr viele dieser Fehler aus Wurgls Liste korrigiert und auch aus der Liste ausgetragen. Allderdings korrigiere ich seit ein paar Monaten schon so nebenbei diese Fehler, so dass es vorkommen kann, dass sie vereinzelt in der Wurgl-Liste vorkommen, obwohl sie schon korrigiert sind. Aber rein gefühlsmäßig können es nicht viel sein, ich schätze, ich habe in den letzten Wochen diese Art von Fehler maximal 2, 3 Mal korrigiert. Viele Grüße und ein schönes Wochenende, --Invisigoth67 (Disk.) 14:00, 29. Feb. 2020 (CET)[Beantworten]

Besten Dank für deine Rückmeldung! So langsam gibt es unter Benutzer:Wurgl/Fehler Kommentare vor allem noch Knacknüsse. Ich fände es schön, wenn die bisher Beteiligten (neben Wurgl, dir und mir auch Lómelinde, Enzian44, Phzh und H.Marxen) im Schlussspurt nochmals mithelfen könnten. --Leyo 23:52, 1. Mär. 2020 (CET)[Beantworten]
Ich werde schauen was geht. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 06:18, 2. Mär. 2020 (CET)[Beantworten]

Prüfbitte zu Strukturierung SP-Disk[Quelltext bearbeiten]

[Hinweis: Diese Nachricht geht gleichlautend an alle User/innen, die sich an der Diskussion zur Reformierbarkeit der Sperrprüfung zwischen 23. Mai und 05. Juni 2020 beteiligt haben.]

Lieber Leyo!

  • Du hast dich kürzlich an einer engagiert geführten, umfangreichen und hochfrequentierten Diskussion auf der Diskussionsseite der Wikipedia:Sperrprüfung beteiligt, dieser hier mit dem Titel "Wie prüfen wir infinite Sperren sehr aktiver Autoren?" (Perma-Link 8. Juni, 18:55). Diese Diskussion wurde sehr lang, so lang, dass sich etliche Wiederholungen einschlichen, außerdem Abschweifungen (z.B. zum Thema, ob Admins überhaupt sehr lange Sperren von lange aktiven Benutzern aussprechen dürfen), und damit auch so lang, dass ich fürchte, die Diskussion wird demnächst ins Archiv wandern, ohne dass sich etwas verändert, weil einfach niemand so viel Text auf einmal vertragen kann.
  • Ich habe daher in den letzten Tagen in meinem BNR versucht, die Diskussion zu strukturieren (=Zwischenüberschriften eingezogen) und die einzelnen Abschnitte zusammenzufassen (=Abstract-Kasten nach jeder Zwischenüberschrift). Minimalziel wäre, diese (oder ähnliche) Zwischenüberschriften in die Diskussion selbst zu übertragen, damit die Gedankengänge und Vorschläge jedenfalls nicht ganz verloren gehen im Diskussionskilometer ;-) und vielleicht zukünftig noch genutzt werden können, z.B. zur Vorbereitung eines konkreten Änderungsvorschlag, der auf der SP-Disk konsentiert werden könnte oder in einem Meinungsbild.
  • Und warum das alles - mh - so ganz genau weiß ich das auch noch nicht, eine kleine Erläuterung dazu findest du eingangs der BNR-Diskussionsseite im Abschnitt Benutzer Diskussion:Rax/SP-Reform?#Was soll das hier eigentlich werden?.
  • Jetzt bräuchte ich aber eigentlich Rückmeldungen, ob ich da ganz falsch liege. Daher wäre es super, wenn sich Freiwillige finden würden, die meine Strukturierungs- und Zusammenfassungs-Vorschläge überprüfen würden (Gesamtübersicht unter Benutzer:Rax/SP-Reform?). Du müsstest auch nicht alles nochmals lesen, aber vielleicht hast du ja Lust, dir einen der Abschnitte vorzunehmen und die Abschnittsüberschrift und die Zusammenfassung darunter auf Richtigkeit zu prüfen. Wenn du dir das vorstellen könntest, dann kannst du die Ergebnisse deiner Prüfung auf der Disk dort im Abschnitt Benutzer Diskussion:Rax/SP-Reform?#Gegenprüfung der Abschnitte eintragen.

Und falls du allgemein etwas dazu schreiben möchtest (z.B. dass die Idee für die Tonne ist), dann vielleicht dort im Abschnitt Benutzer Diskussion:Rax/SP-Reform?#Allgemeine Anmerkungen und Kritik. Und wenn du keine Lust hast, dann machst du einfach gar nichts - dies ist ein Freiwilligenprojekt ein lächelnder Smiley !

Herzliche Grüße --Rax post 20:21, 8. Jun. 2020 (CEST)[Beantworten]

Fehlende Pipezeichen in Links[Quelltext bearbeiten]

Du erinnerst dich doch an die Diskussion bei FzW. Ich hab die Logik im Bot drinnen gelassen und *zack* gabs heute wieder einen zum Fixen: Clueso (Difflink) --Wurgl (Diskussion) 17:01, 18. Nov. 2020 (CET)[Beantworten]

Bestens! Ich habe noch Erfurt sichtbar gemacht. --Leyo 17:09, 18. Nov. 2020 (CET)[Beantworten]
Öha! Diese "Links" ohne Klammerlemma such ich gar nicht.
Aber auf was ich hinaus wollte: hat nicht irgendwer geschrieben, dass diese Texte nach dem Pipezeichen automagisch ergänzt werden, nur eben in ref-Tags nicht? Entweder erinnere ich mich da falsch, oder die Mobile Version ist eine weitere Ausnahme. --Wurgl (Diskussion) 17:54, 18. Nov. 2020 (CET)[Beantworten]
Der Pipe-Trick funktioniert nicht, wenn zwischen der Pipe und der schliessenden Doppelklammer ein Leerzeichen ist.
Ich wage mir gar nicht auszumalen, wie oft solche unsichtbaren Links im ANR vorkommen … --Leyo 20:59, 19. Nov. 2020 (CET)[Beantworten]
@Wurgl: Auch noch eine interessante Verlinkungsfehlervariante: Spezial:Diff/205809190/205812127. Kannst Du danach auch mal suchen - ich könnte mir vorstellen, dass das öfter vorkommt.--Mabschaaf 12:07, 22. Nov. 2020 (CET)[Beantworten]
Das geht nur per Dump. Ich merk mir da mal in meiner Liste vor. --Wurgl (Diskussion) 16:26, 22. Nov. 2020 (CET)[Beantworten]
Yellow Claw (diff) Was ist da los? Mobile Bearbeitung? Ist das was anderes als der VE? --Wurgl (Diskussion) 09:47, 16. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
*einmisch* Mir sind auch schon ein paar Mal Fälle untergekommen, wo per VE, App o.ä. offenbar Links durch das Markieren des Linkziels erzeugt wurden, und wenn sich der Benutzer da um ein Zeichen vertut, sind die Resultate seltsam. Hier ist offenbar das Leerzeichen vor dem Link zum Linktext nach dem Pipezeichen gemacht worden. Wenn das jemand, der diese iOS-App benutzt, reproduzieren könnte (vielleicht geht es auch per VE), könnte das evtl. als Bug oder RfC gemeldet werden. lg --Invisigoth67 (Disk.) 10:26, 16. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
Darfst dich einmischen: 46 Treffer bei insource:/\[\[[^:\]]*\| \]\]/(Das Gedaddel mit [^:\]] soll [[Kategorie:Blubb| ]] ausfiltern) --Wurgl (Diskussion) 10:47, 16. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
Ein paar hab ich weggemacht, aber den Kommentar hier verstehe ich nicht: Vorlage:Navigationsleiste Landesumweltämter (Diff) den Benutzer zu Fragen ist sinnfrei, ist seit 4 Jahren inaktiv. --Wurgl (Diskussion) 10:58, 16. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
Bei Kaskade (DJ) (diff), ebenfalls per iOS-App eingefügt, hat diese Leerzeichen-Verschiebung/Verlinkung auch gleich zweimal direkt hintereinander zugeschlagen... --Invisigoth67 (Disk.) 11:13, 16. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
Und mit insource:/\[\[[^:\]]*\|und\]\]/ findet man unter den Treffern auch ein paar, bei denen das nachfolgende Wort und als Linktext in den Wikilink hineingerutscht ist. --Invisigoth67 (Disk.) 11:19, 16. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
Besten Dank für euer Fehler-Aufspüren und -Korrigieren! Welchen seit 4 Jahren inaktiven Benutzer gemeint ist, ist mir nicht klar. --Leyo 00:22, 17. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
Oops! Hab mir selbst ein Bein gestellt und bin darüber auch perfekt gestolpert. Der Kollege Blech hat das eingefügt. So beim durch die Diffs durchwurschteln bin ich eine Version weiter gegangen, damit ich die Id rausbekomme und da landete ich beim nächsten Diff und das war der 4 Jahre inaktive HLUG. Übers eigene Bein stolpern kann ich wohl fast schon perfekt :-( --Wurgl (Diskussion) 01:03, 17. Dez. 2020 (CET)[Beantworten]
quarry:query/51208 Lemmata die mehr geschlossene als öffnende Klammern enthalten. Donna Gedenk hat sowas versehentlich gemacht (siehe Diskussion) und dank dieses Vertippers hat mein doofes Hirn wiedermal rotiert und mich zu der query gebracht. 13 Fälle mit einer öffnenden und zwei schließenden hab ich schon weggemacht, aber ohne öffnende und mit einer schließenden Klammer sind wohl auch so um die 90 … Ich fang mal am unteren Ende an … --Wurgl (Diskussion) 17:54, 10. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich hab die Abfrage ein wenig erweitert und nun sind auch solche drinnen, wo öffnende Klammern vorhanden sind, aber die schließende fehlt. Hätt ich nicht machen sollen: 582 Artikel (die Navigationsleisten hab ich erstmal weitgehend bereinigt, sind also jetzt weniger). --Wurgl (Diskussion) 10:57, 11. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Anfangsbuchstaben R-Z und die meisten Vorlagen (Navileisten) hab ich durch. Heute mach ich da nix mehr. --Wurgl (Diskussion) 17:28, 11. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Danke! Bei dieser Anzahl wäre eine halbautomatische Korrektur hilfreich. --Leyo 00:12, 12. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Jain. Da ist mal "]])" statt ")]]" und mal "xyz|blah)}}" statt "xyz)|blah}}" usw. automatisch geht das sehr schwer. Durch die Navigationsleisten hat sich die Zahl aber recht flott massiv verringert. --Wurgl (Diskussion) 00:22, 12. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Ein Highlight an Tippfehler der so ein Ungleichgewicht bei den Klammern verursacht hat: Spezial:Diff/207545647. Wobei man weiß ja nicht, eventuell war es Absicht wie beim netten Aka. --Wurgl (Diskussion) 10:56, 12. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich hätte nicht erwartet, dass ein solcher Fehler auch in der Klammer-Abfrage quarry:query/51208 gefunden wird. --Leyo 11:07, 12. Jan. 2021 (CET) PS. Ev. kannst du noch die Falschpositiven in Fieldata eliminieren.[Beantworten]
Bin durch. Einer ist in der Liste, aber der kommt wohl aus Vorlagengedaddel. --Wurgl (Diskussion) 17:17, 12. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Besten Dank! Bezüglich des verbliebenen Eintrags habe ich unter WP:FZW nachgefragt. --Leyo 17:39, 12. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Faszinierend! *spock'sche augenbraue hochzieh* So als Spass an der Freud hab ich die Query nochmals laufen lassen und nun gibt es vier weitere. --Wurgl (Diskussion) 00:57, 15. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Hab die übrigens gefixt. --Wurgl (Diskussion) 11:21, 15. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Danke! Vielleicht hilft Wikipedia:Technische Wünsche/Topwünsche/Zusammengehörige Klammerpaare hervorheben ein bisschen, um künftig solche Fälle zu verhindern oder einfacher zu erkennen … --Leyo 15:11, 15. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich werde ein wenig über eine Erweiterung des APPERbot nachdenken. Alle Klammern werd ich wohl nicht fixen können (siehe Die S#ngerin oben), aber etliche doch. Scheint ja täglich ein Neuer zu hinzuzukommen. --Wurgl (Diskussion) 17:05, 15. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
So langsam taste ich mich heran: 3 Änderungen. Es scheinen ja täglich neue hinzuzukommen :-( Bedingung ist, dass das Ziellemma mit der ergänzten Klammer bereits wo anders verlinkt (egal ob Rot- oder Blaulink) ist und der bisherige Link ein Rotlink ist. Einen weiteren Fall hab ich noch in der Liste, bei dem muss ich die Klammer von außerhalb des Links hinein verschieben, das aber erst am Nachmittag. --Wurgl (Diskussion) 12:47, 16. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Das sieht ja schon mal sehr gut aus! Ungepaarte Klammern in Wikilinks bzw. Linkbeschriftungen – sind mit wenigen Ausnahmen – immer Fehler und könnten von Mediawiki im Bearbeitungsmodus eigentlich mit einem Warnhinweis versehen werden. --Leyo 20:55, 16. Jan. 2021 (CET)[Beantworten]
Dinge die ich gar nicht beim Tippen des Codes auf dem Schirm hatte: Naturdenkmal Eiche im Misburger Wald (H 220) (Difflink) Dass jemand zwei öffnende Klammern eintippt, wo nur eine hinsoll hatte ich echt nicht im Repertoire möglicher Fehler, aber es klappt. Bei sowas wie in Portal Diskussion:Radsport#Sibiu_Cycling_Tour_2015 ist der Bot chancenlos, trotzdem interessant auf was für Ideen die Leute so kommen. --Wurgl (Diskussion) 09:47, 3. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]


Läuft gerade: quarry:query/52888 ca. 100 rote Klammerlinks mit einzelnem Zeichen danach, sowas wie [[Zehner (Sella)"]] oder [[Township (England),]]. Der Bot-Code für die Klammerlinks ist zwar immer noch im Versuchsstadium weil ich alle paar Tage wieder was neues finde und da lieber etwas vorsichtig bin. Ob ich diese Dinger auch automatisieren kann (und will) weiß ich noch nicht, ist jedenfalls etwas komplexer. Sowas wie Liste der Mitglieder des australischen Repräsentantenhauses (1977–1980) (diff) dauert selbst bei meinem grauem Zeugs zwischen den Ohren ein Sekündchen, ich glaub, das geht nicht automagisch. --Wurgl (Diskussion) 09:30, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
Danke. Bei der Query ist das Verschieben der einzelnen Zeichen aus dem Wikilink raus wohl unproblematisch, aber bei Beispielen wie dem genannten geht's wohl tatsächlich nicht ohne menschliches Zutun. --Leyo 10:35, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
Hab etliche gefixt (74 waren es vorher, jetzt 31), aber jetzt ist erstmal Mampfzeit. Bei (fast) allen war einfaches Löschen von dem Zeichen die Lösung. Aber es kann ja auch mal ein Verschieben sein. Automatisch geht das wohl wirklich nicht. --Wurgl (Diskussion) 11:27, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
Ein automatisches Verschieben hätte zumindest zu keiner Verschlechterung geführt. --Leyo 12:25, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
Bin durch. Dieses "F – A – S – T" hab ich bei den Medizinern angesprochen, der Rest passt wohl so. Die zwei in der Vorlage sehe ich nicht, wahrscheinlich so ein #ifexists. --Wurgl (Diskussion) 16:17, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
@Wurgl: Du hast ja bis jetzt nur Wikilinks geprüft. Könntest Du evtl. auch mal schauen, was Du bei externen Weblinks so als letztes Zeichen findest? Alle Sonderzeichen außer / sind da doch auch suspekt (wenn auch nicht gänzlich ausgeschlossen), oder?--Mabschaaf 16:58, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
*grusel* Ich hab noch ein paar mit zwei Käsezeichen und drei Käsezeichen (sind eigentlich Bytes, bei der 3er Gruppe war so was unsichtbares dabei) gefixt. Ich guck mal vier an und dann schaumer mal. --Wurgl (Diskussion) 17:03, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]
@Mabschaaf: quarry:query/52897 Die Menge erscheint mir recht sinnfrei … --Wurgl (Diskussion) 17:34, 1. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]

Ich speichere folgende Suche mal hier zwischen: insource:/n\]\]n / --Leyo 01:32, 17. Mär. 2021 (CET)[Beantworten]


Unendliche Geschichte … ich lass den Bot mal über die Fälle mit so Dingern wie [[Kälberbach (Neuburg am Inn )]] bzw. [[L’Opinion ( Frankreich)|lopinion.fr]] laufen. Also Klammerlemma mit Leerzeichen nach der öffnenden oder Leerzeichen vor der schließenden Klammer. 182 Wikilinks in 170 Artikeln. --Wurgl (Diskussion) 16:28, 27. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]

Die in Freshwater Creek und Babourou fass ich aber nicht an. --Wurgl (Diskussion) 17:00, 27. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]
Danke! In beiden Fällen stammen die unsinnigen Rotlinks vom selben Benutzer. Vielleicht mal unter WD:GEO ansprechen? --Leyo 20:43, 27. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]
Ich hab da noch ein paar seltsame Rotlinks gefunden: quarry:query/56319 Solche mit "()" und die als den beiden genannten BKLs sind auch dabei. --Wurgl (Diskussion) 21:16, 27. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]

Ich häng mich mal hier an: 1632 externe Links in der Form [https://www.test.com/blah/blubb/irgendwas| Beschreibung] Hier ist das Pipe am Ende zu viel. Beispiel: Einzelnachweis 12 (der letzte) in Đurđenovac. Ich lass das am Nachmittag auch durch den Bot. Bedingung: Mit Pipe liefert das einen Fehler als HTTP-Status und ohne kommt Inhalt und Status 200. --Wurgl (Diskussion) 12:27, 3. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]

Super, danke für deine Arbeit. --Leyo 14:06, 3. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich brauch ein zweites Hirn das mitdenkt. Etwas unter 600 Artikel hab ich per Bot angefasst, bleiben noch 870 Links in 650 Artikeln :-( Das sind alles solche Links, die entweder tot sind oder bei denen ich per Bot nicht entscheiden kann, ob der Inhalt mit und ohne Pipe der selbe ist.
Die bisher angefassten sind alles solche, wo der Link mit Pipe einen Fehlerstatus liefert und der ohne eben keinen solchen oder wo beide Links identischen Inhalt liefern. Wobei egal, ob das Pipe-Zeichen als | oder %7C im Quelltext kodiert war.
Ich könnte noch alle umdrehen, wo eben diese Weblink-Syntax mit Wikilink-Syntax vermischt ist, also brutal das Pipe-Zeichen rausnehmen (nur als | sichtbar und nicht %7C), wo also sowas steht: [https://www.test.com/blah/blubb/irgendwas| Beschreibung] und in [https://www.test.com/blah/blubb/irgendwas Beschreibung] ändern. Das wären grob 550 weitere Links in 440 Artikeln. Was sind deine Gedanken/Anmerkungen dazu? --Wurgl (Diskussion) 11:06, 8. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Gibt es noch solche Links mit Pipe, wo die Pipe auf .com, /, .html usw. folgt? IMHO können dort die Pipes entfernt werden, auch wenn der Pipe-freie Link tot ist. --Leyo 11:50, 8. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Es gibt alle Endungen, alle!!! quarry:query/59785 In der Datenbank erscheinen alle Pipes als %7C, da sind also noch ein paar zu viel dabei. --Wurgl (Diskussion) 12:10, 8. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich würde alle Pipes nach Top-Level-Domains, Dateinamenserweiterungen und Schrägstrichen entfernen. Da sollten keine Falsch-Positiven darunter sein und so würde die Liste übersichtlicher … Es wäre gut, im Bearbeitungskommentar darauf hinzuweisen, dass der Weblink trotz Korrektur tot ist.
Links wie http://www.museen.thueringen.de/Objektsuche/%7CEinrichtung%7CDE-MUS-875616%7C können hingegen korrekt sein. --Leyo 12:21, 8. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich hab mal die Youtube- und anno.onb.ac.at-Links von Pipes befreit. Jetzt sind es noch 790. Ich guck jetzt mal auf Dateinamenserweiterung. --Wurgl (Diskussion) 14:08, 8. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Kannst mal bitte gucken, ich hab da 5 Edits gemacht, bei einem gibts den Hinweis auf nicht funktionierende URL. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial:Beiträge/APPERbot&limit=5 Ist der Text so okay? --Wurgl (Diskussion) 11:10, 9. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
IMHO passt es so. Nur ist Status 0 in Spezial:Diff/217120921 verstehe ich nicht. --Leyo 22:18, 9. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Adlerauge! Ich hab das nicht gesehen. Im Logfile steht das hier: curl: Connection timed out after 5000 milliseconds error code: 28 Wenn innerhalb des Timeouts nix kommt, dann gibts keinen HTTP-Status. Da muss ich wohl noch etwas nacharbeiten. Ist wie immer: Vier Augen sehen mehr als zwei ;^) --Wurgl (Diskussion) 00:41, 10. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Hab ich mal laufen lassen. quarry:query/59785 liefert nun 570 Links (wobei ich solche mit zwei Pipezeichen nicht mehr zähle, sind ca. 15 Stück). Ich hab heute per Hand sieben der par ordre du IABot für tot erklärten Links korrigiert: Einer war mausetot die anderen waren entweder noch quicklebendig wenn man die Pipe wegmacht oder aber im Internetarchiv zu finden. Da werden also einige Links zu retten sein. --Wurgl (Diskussion) 16:02, 11. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Die Google-Books-Links kann man noch (durch Entfernen der Pipe) eliminieren.
Gibt es keine Möglichkeit, zwischen %7C und | im Quelltext zu unterscheiden? --Leyo 22:23, 11. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Im Quelltext ist das kein Problem. Da gibt es | und %7C und auch &#124; Siehe: Spezial:Diff/217177876 --Wurgl (Diskussion) 22:39, 11. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich meinte, dass wenn es sich um eine (nicht encodierte) Pipe im Quelltext handelt, die Wahrscheinlichkeit für einen Syntaxfehler deutlich höher ist.
Da habe ich auch einen Artikel mit vielen Bot-Markierungen korrigiert.
Die 64 Weblinks auf https://opacplus.bsb-muenchen.de/… könnte man z.B. so korrigieren. --Leyo 10:00, 12. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]
Ich mach die toten Links fertig um ein Gefühl für die Verhältnisse zu bekommen und dann schau ich mal. --Wurgl (Diskussion) 10:10, 12. Nov. 2021 (CET)[Beantworten]

Artikel Chemikalienrecht[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leyo,

Du hast im Abschnitt Europa die Rechtslage bez. CH auf den aktuellen Stand gebracht - und die "alte Giftliste" gegen die aktuellen Regulierungen ausgetauscht. Danke dafür.

Frage: Weist Du etwas darüber, was aus der alten Giftliste geworden ist? In der Regel "leben" alte Stoffregulierungen irgendwo weiter, weil sie ja sozusagen viel kondensiertes Wissen über den Umgang mit Stoffen speichern - so wie viele alte EU-Richtlinien jetzt in den Anhängen der REACH-VO "weiterleben".

Danke für Antwort vorab und

herzliche Grüße.--Almtiger (Diskussion) 12:38, 5. Aug. 2021 (CEST)[Beantworten]

Im Dokument Neues Chemikalienrecht – Orange warnt vor Gefahr steht auf der zweiten Seite in der mittleren Spalte Zulassungs- oder Anmeldeverfahren sind nur noch für besondere Stoff- und Produktegruppen vorgesehen. Eine umfassende «Giftliste» aller zugelassenen Produkte existiert daher in Zukunft nicht mehr. und etwas weiter unten Die Bestimmungen über diese Stoffe sowie die sie enthaltenden Zubereitungen und Gegenstände sind neu in den Anhängen der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung (ChemRRV) zusammengefasst. Zu den bestehenden Verboten und Beschränkungen der aufgelösten Stoffverordnung kommen neue Bestimmungen hinzu.. --Leyo 21:18, 5. Aug. 2021 (CEST)[Beantworten]
Danke für den Griff in die große Schatztruhe, wo (so vermute ich) Infos zu den unterschiedlichsten Themen sicher verwahrt werden. --Almtiger (Diskussion) 10:34, 6. Aug. 2021 (CEST)[Beantworten]

Die Webseite[Quelltext bearbeiten]

Als deutscher Muttersprachler gehöre auch ich zu der Kategorie Deutsche, über die sich schon Friedrich Nietzsche im 19. Jahrhundert seine Gedanken gemacht hat.

In seinem Text „Jenseit von Gut und Böse, Fünftes Hauptstück: Zur Naturgeschichte der Moral“. Nr. 192 von 1886 schreibt er:

Unwillkürlich versuchen wir, beim Hören einer andren Sprache, die gehörten Laute in Worte einzuformen, welche uns vertrauter und heimischer klingen: so machte sich zum Beispiel der Deutsche ehemals aus dem gehörten arcubalista das Wort Armbrust zurecht.“

Zu dieser Kategorie Deutsche gehöre ich wohl auch und fühle mich darin seit der letzten deutschen Rechtschreibreform insofern bestätigt, als die lästige obligatorische Rechtschreibung in weiten Bereichen aufgegeben wurde, vielerlei Varianten zu Wahl stehen, die alle auch „richtig“ sind, und jeder jetzt eigentlich machen kann, was er will (Ämter und Behörden ausgenommen). Ich werde also weiter bei der Webseite bleiben, und du kannst gerne so korrigieren, wie es für dich richtig ist. Weiterhin viel Spaß mit Wikipedia, Grüße --Warburg1866 (Diskussion) 12:35, 4. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]

Eine Webseite ist halt einfach nicht dasselbe wie eine Website. --Leyo 23:39, 5. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]
Für mich ich es die Webseite, wenn du denkst deine Aufgabe ist es nun das zu ändern ist das dein Ding. Wenn das dein Bedürfnis ist das auf Website zu ändern dann mach das. Denke aber und werde weiterhin Webseite schreiben. Wenn du das änderst stört mich auch nicht. Schreibe ja auf deutsch. Hast ja jetzt eine Aufgabe. Ich bleibe bei der Webseite. Wäbseid klingt schon anders. Aber so ist es halt. Mach wie du willst.--Ambroix (Diskussion) 22:19, 7. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]
Webseite gibt es ja auch. Ich ändere es nur, wenn es falsch verwendet wird. --Leyo 23:27, 7. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]
Das ist mir noch nie aufgefallen das dies zwei paar Schuhe sind. Man lernt nie aus. --Ambroix (Diskussion) 13:47, 8. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]
Danke für deine Korrekturarbeit. Manchmal hab ich den Eindruck, dass man bei dem Thema auf verlorenem Posten steht, aber umso mehr freue ich mich, dass dieser Posten doch von einigen Leuten besetzt wird. ;-) --Bernardoni (Diskussion) 22:39, 22. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]

Website in Großdeuben[Quelltext bearbeiten]

Hallo, bezugnehmend auf deine Änderung im Artikel Großdeuben vom Wort Webseite auf das Wort Website. Laut Duden ist das Wort Webseite (Link) ebenso korrekt und gebräuchlich. Es handelt sich dabei um die eingedeutschte Variante der Website oder Web Page. --Quackerjack - Zeit zum Spielen! (Diskussion) 19:59, 8. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]

Wie im Bearbeitungskommentar geschrieben, handelt es sich um unterschiedliche Dinge. Mehr dazu oben. --Leyo 20:52, 8. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]
Eben. Beide Wörter gibt es, mit verschiedener Bedeutung. Website ist das Äquivalent zu website bzw. web site; Webseite zu web page. Sowohl die deutsche (Website vs. Webseite) als auch die englische (en:website vs en:web page) Wikipedia bilden das auch entsprechend korrekt ab. Grüße,--Global Fish (Diskussion) 12:45, 9. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]
https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/website-oder-webseite müsste alle Missverständnisse (inkl. dieser VM) geklärt haben. --Leyo 22:34, 9. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]

ascii-kunst ersetzen[Quelltext bearbeiten]

hi, ich hab mich erinnert dass du mal verschiedene ascii-malerein aufgelistet hast die man ersetzen soll - u.a. Transmissionline-Gehäuse
durch zufall bin auf File:Transmission-line.png gestoßen - das ist zwar ein rasterbild - aber besser als ascii falls es dach richtige darstellt - gruß --Mrmw (Diskussion) 23:10, 12. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]

Danke. Leider fehlt mir da die Expertise. Wenn ich mir die Bildbeschreibung unter en:Acoustic transmission line#Discovery and development anschaue, bin ich unsicher, ob die Grafik als Ersatz für die ASCII-Grafik in Transmissionline-Gehäuse passen würde. --Leyo 23:34, 12. Dez. 2021 (CET)[Beantworten]

Werbeeinblendung[Quelltext bearbeiten]

Magst du mal gucken[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Magst du mal hier gucken: Benutzer:Wurgl/Probleme Commons/Chemie Es geht da um die Links nach Commons hier in deWP und in Wikidata. Merci. --Wurgl (Diskussion) 15:18, 26. Apr. 2022 (CEST)[Beantworten]

Okay, danke, ich bin dran. Die beiden Mineralien überlasse ich gerne Ra'ike, zumal zwei ihrer Bilder involviert sind … --Leyo 00:03, 27. Apr. 2022 (CEST)[Beantworten]
Guten Morgen, die beiden Minerale sind jetzt korrigiert. Beim Dolomit war's ja noch einfach, beim Rabbittit aber zugegeben etwas komplexer, weil ich mich bei der Commons-Category auf den Bildbeschreibungsseiten verschrieben hatte und ich die Commons-Category erst wiederherstellen musste ;-) Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 07:52, 27. Apr. 2022 (CEST)[Beantworten]

Eigentlich gäbe es ja für die Anpassungen nach Verschiebungen nach Commons-Kategorien einen Bot (Beispiel). --Leyo 14:44, 27. Apr. 2022 (CEST)[Beantworten]

Remaclus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leyo,

du hast im Artikel Remaclus die Links auf die französische Wikipedia entfernt. Ich hatte sie eingesetzt, da es keine deutschen Artikel zu den betreffenden Mini-Ortschaften gibt. Das sollte keine Quellenangabe sein, sondern einfach ein Link, und das wurde dann korrigiert und referenziert. Eigentlich hätte ich gern einen Link auf die französischen Seiten, nicht als Beleg, sondern als weitergehende Information, aber ich weiß nicht, wie ich es machen soll, dass es korrekt ist. Oder ist sowas auch einfach nicht gern gesehen? Danke, Grüße, --Goris (Diskussion) 22:11, 7. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]

Hallo Goris, mir ist keine erwünschte Möglichkeit für solche Links bekannt. Siehe dazu auch Hilfe:Internationalisierung#Im Text sichtbare Interwiki-Links. --Leyo 09:59, 9. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]
OK, dann bleiben sie raus. Schade eigentlich. Danke, viele Grüsse, --Goris (Diskussion) 12:21, 10. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]

TerraCycle[Quelltext bearbeiten]

Ich habe deine LP entschieden und den Artikel in deinem BNR wiederhergestellt: Benutzer:Leyo/TerraCycle. Viel Erfolg! Kein Einstein (Diskussion) 11:44, 23. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]

Ich war mal rotzfrech und hab Normdaten reingemacht ;^) --Wurgl (Diskussion) 12:05, 23. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]
Danke an euch beide! --Leyo 14:36, 23. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]

Hoffnungsgeber[Quelltext bearbeiten]

Moin Leyo,
wie Du anhand der leeren Mentoratsseite und vielleicht anhand der von HOFFNUNGSGEBER nicht genutzten eigenen Diskussionsseite gesehen hast, kommuniziert HOFFNUNGSGEBER leider nicht (mehr) mit anderen. Da kann ich dann leider nicht helfen - als Mentor bin ich (und zwar gerne!) Ansprechpartner, aber keine Nanny. HOFFNUNGSGEBER, falls Du hier mitlesen solltest - mit Deinen aktuellen Beiträgen bist Du in sozialen Medien besser aufgehoben. Falls Du Dich für die Funktionsweise der Wikipedia interessierst, müssen wir über Grundlagen sprechen (dann aber hier).
Viele Grüße, Grueslayer 16:36, 25. Mai 2022 (CEST)[Beantworten]