Benutzer Diskussion:Lukati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, wenn sie mit {{Erledigt|1=~~~~}} markiert sind.
Heute ist:
21. KW

Inhaltsverzeichnis

Bernd Lucke[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Bitte verzichte in diesem Punkt auf weitere Reverts. Falls jemand dennoch revertieren sollte, melde das bitte auf VM, aber revertiere den Revert keinesfalls selbst! Solltest du deine Änderung erneut wiederherstellen, ohne dass dafür ein Konsens auf der Diskussionsseite vorliegt, droht dir eine temporäre Sperre. Gruß, --Ne discere cessa! Kritik/Lob 22:19, 28. Sep. 2013 (CEST)

Hatte ich auch nicht vor. Ich habe einmal revertiert und das in der Disk dargelegt. --Lukati (Diskussion) 22:23, 28. Sep. 2013 (CEST)
Gut. Danke. --Ne discere cessa! Kritik/Lob 22:30, 28. Sep. 2013 (CEST)
Nur für´s Protokoll, liebe Kollegen: Lukati hat zweimal revertiert. Grüße, --JosFritz (Diskussion) 22:35, 28. Sep. 2013 (CEST)
Ich habe das ebenso zur Kenntnis genommen, wie die Tatsache, dass ihr beide auch die Hauptbeteiligten am letzten EW wart. In AfD hätte ich euch wohl alle drei gesperrt. Aber hier hatte ich das noch nicht in dieser Form angekündigt. --Ne discere cessa! Kritik/Lob 22:49, 28. Sep. 2013 (CEST)
Wo das zweite Revert sein soll ist mir schleierhaft. Ich sehe eine Reihe von Bearbeitungen von mir und dann drei Reverts in toto durch drei verschiedene Accounts. --Lukati (Diskussion) 00:38, 29. Sep. 2013 (CEST)
Deine Einfügung hast Du nach meinem und nach Sfs Revert nicht noch einmal wiederhergestellt, Du hast recht. --JosFritz (Diskussion) 00:48, 29. Sep. 2013 (CEST)

Auch ich stolperte über die 2-fache Erwähnung von Alexander Häusler. Es ist schon mehr als verwunderlich, eine Aussage aus einem Video, welche nirgends kommentiert wurde, in Luckes Artikel über 4 Zeilen aufzubereiten. Siehe Disk. --80.187.108.225 22:21, 29. Sep. 2013 (CEST)

AfD[Quelltext bearbeiten]

Moin Lukati, können wir die Darstellung nicht so gestalten, dass bei Sinn und Horn jeweils ähnlich viele würdes, hättes und seien vorhanden sind? Würde dann etwas neutraler aussehen. --Pass3456 (Diskussion) 18:58, 3. Okt. 2013 (CEST)

Hallo Pass. Es stehen beide Aussagen im Konjunktiv, ausser wenn das grammatikalisch eben nicht geht. Man könnte schreiben: Gustav Horn zufolge hat die Umsetzung wirtschaftspolitischer Vorschläge führender AfD-Mitglieder maßgeblich zum Entstehen der Krise des Euro-Raums beigetragen. Vor diesem Hintergrund wirkten die im Hamburger Appell erhobenen Forderung nach Lohnzurückhaltung und die Darstellung Irlands und Großbritanniens als Vorbilder etwas merkwürdig. Dann hätte Horn auch einen Satz im Indikativ. Die Formulierung sollte inhaltlich richtig, knapp und grammatikalisch korrekt sein. Was genau da steht, ist mir eigentlich egal. --Lukati (Diskussion) 19:31, 3. Okt. 2013 (CEST)
Prima, liest sich flüssig. --Pass3456 (Diskussion) 20:08, 3. Okt. 2013 (CEST)

Moin, leider habe ich den Eindruck, dass du hier ein bestimmtes Bild malen willst. Es gilt der Grundsatz der Neutralität! Ich beobachte verschiedene Parteien seit Jahren. Ich bin weder Mitglied der AfD noch sympathisiere ich irgendwie mit dieser Richtung. Ich verlasse mich aber auf die Quellen. Und die Medienberichte zu dem Vorfall in Bremen nennen mehrfach konkrete Zahlen. Zufällig hat mich ein alteingesessener Bremer am 2.10. angesprochen und von dem Vorfall berichtet. Daraufhin habe ich erst geschaut, was im Internet - insbesondere bei Wikipedia zu finden ist. Und ich finde den Vorfall schon bemerkenswert, um Details darzustellen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass in Bremen eine gewisse politischen Szene in dieser Weise agiert. Das hat auch schon ganze andere Gruppen getroffen. Ich habe als weitere Quelle die örtliche Presse hinzugefügt. --House1630 (Diskussion) 13:47, 4. Okt. 2013 (CEST)

Hallo House, vor ein paar Tagen wurde mir das Gegenteil unterstellt. Wenn ich beiden Seiten verdächtig bin, mache ich offenbar ein paar Dinge richtig. Es geht mir - wie Dir - darum, die Quellen korrekt zu verarbeiten. Bei diesem Zwischenfall in Bremen, der in meinen Augen ein Angriff auf die Demokratie an sich war, gibt es widersprüchliche Quellen. Insbesondere hat die Polizei ihren eigenen Bericht später als übertrieben und nicht den Fakten entsprechend bezeichnet. Das muss bei der Darstellung berücksichtigt werden. Grüsse. --Lukati (Diskussion) 19:20, 4. Okt. 2013 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (17:56, 29. Okt. 2013 (CET))[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 17:56, 29. Okt. 2013 (CET)

Hallo! Ich persönlich hätte jetzt zwar keine VM gegen Dich gestellt und ich äußere mich auch nicht dazu. Macht das unter Euch aus. Da ich nicht direkt an Eurer aktuell laufenden, gegenseitigen Revertiererei beteiligt bin (auch wenn ich kurz zuvor in anderer Sache im Artikel editiert habe), von mir trotzdem der Hinweis, dass Du deine private Konversation mit dem Benutzer Cagliastra über die Linkslastigkeit der Wikipedia vielleicht auf seiner oder deiner Benutzerdiskussionsseite weiterführen solltest. Damit sollten alle Bedürfnisse befriedigt und die VM auch erledigt werden können. Ob Du dem Hinweis folgen möchtest oder nicht, ist natürlich Dir überlassen. Ich halte es aber jedenfalls für die einfachste und am wenigsten Schaden anrichtende Lösung. -- Viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 18:13, 29. Okt. 2013 (CET)
Hallo Stampfi. als ich gemerkt habe, dass da eine VM läuft, war sie auch schon erledigt. Die Begründung war ja auch ein bisschen zu durchsichtig. Hoffentlich kommt mit dem gesperrten Artikel eine Diskussion zustande, ohne dass gleich alles Gesagte wieder gelöscht wird. --Lukati (Diskussion) 18:27, 29. Okt. 2013 (CET)
VM-Erledigung war ein Versehen. Artikel daher wieder entsperrt. Wenn du den Vorschlag von Kleiner Stampfi aufgreifst, würde ich die VM schließen. Gruß --Howwi (Diskussion) 18:29, 29. Okt. 2013 (CET) Das überschlägt sich, Itti hat bereits erledigt, siehe dort. Gruß --Howwi (Diskussion) 18:30, 29. Okt. 2013 (CET)
(Nach BK) Hallo Lukati, ich hatte mich beim "Erledigen" geirrt (und den Artikel statt der Diskussion näher angeschaut). Die VM ist wieder offen. Ich kann Benutzer:Kleiner Stampfi nur zustimmen: schau Dir bitte zunächst nochmal die Konventionen für die Artikeldiskussionsseiten an; in der Tat haben persönliche Auseinandersetzungen dort nichts zu suchen, die Entfernungen Deines Beitrag durch verschiedene Benutzer war gem. WP:DISK völlig in Ordnung. Reduziere Deine Beiträge dort bitte auf das Sachliche; Schelten in irgendeiner Richtung gehören nicht in den ANR, dafür gibt's ggf. die Benutzerdisks oder auch die Mailfunktion, wenngleich auch dort der höfliche Umgang miteinander gem. WP:WQ ausdrücklich gewünscht (und durchweg erfolgreicher) ist. Mit Gruß, --Felistoria (Diskussion) 18:35, 29. Okt. 2013 (CET) P.S.: 1 Satz gestrichen wg. Überschneidung der Beiträge)
Ich will das jetzt nicht unnötig breittreten, aber wo soll ich eine persönliche Auseinandersetzung gehabt haben, wo mich nicht sachlich oder gar scheltend geäußert haben? Meine drei Diskussionsbeiträge sind hier, hier und hier. --Lukati (Diskussion) 18:57, 29. Okt. 2013 (CET)
Du unterhältst Dich dort im ANR mit einem anderen Teilnehmer über die WP und machst diese - zumindest verbal - zu einem Ort von Toren, gegen die "ihr" nicht "gewinnen" könnt. Derlei magst Du mit dem Angesprochenen ja gern in euerm BNR austauschen (obwohl das, mit Verlaub zwar auch nicht den besten Eindruck macht, aber dann bleibt ihr garantiert unter euch;-), jedoch gewiss nicht auf einer Artikeldisk. Meine Anmerkung war allgemeinerer Natur, schließt aber solche Auslassungen im ANR alllemal (ad-hominem-Diskussion, allgemeine Betrachtungen zur WP etc.) mit ein. Alles klar soweit? Schönen Abend noch, --Felistoria (Diskussion) 19:21, 29. Okt. 2013 (CET)
Wie man das so lesen kann, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Im ersten Beitrag ermuntere ich die andere Seite, nicht zu schmollen sondern konstruktiv mitzuarbeiten. Das dürfte doch auch in Deinem Sinne sein. Die Anfeindungen BH/EHs weiter oben waren ja nicht ohne und ein bisschen Zuspruch sicherlich vonnöten. Man kann ja mit jemandem reden, ohne seine Ansichten zu teilen. Im zweiten und dritten Beitrag geht es auch um konkrete Artikelverbesserung. Missverstehen muss man auch wollen. --Lukati (Diskussion) 20:11, 29. Okt. 2013 (CET)

München[Quelltext bearbeiten]

Danke für das Hochladen der Liste. Gehört eigentlich nach Commons, die Lizenz auf Commons habe ich in der Bilddatei hinzugefügt. Kannst Du die Liste bitte vollständig und vielleicht gleich nach Commons hochladen??--Kresspahl (Diskussion) 11:50, 7. Nov. 2013 (CET)

Das war meine erste hochgeladene Datei und die reine Inkompetenz meinerseits. Hast Du eine gute Anleitung, wie man das mit Commons macht? Danke. --Lukati (Diskussion) 14:05, 7. Nov. 2013 (CET)
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Special:Upload&uselang=de Wenn Du Dich da anmeldest und mir nach dem Hochladen Bescheid gibst, gehe ich da drüber. Bitte die lizenz eingeben, die ich Dir ins Bild gesetzt habe...--Kresspahl (Diskussion) 14:18, 7. Nov. 2013 (CET)
Die erste Seite ist jetzt in Tabelle: Benutzer:Kresspahl/Gurlitt CCP...--Kresspahl (Diskussion) 14:19, 7. Nov. 2013 (CET)

Problem mit Deiner Datei (08.11.2013)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch ein Problem:

  1. Datei:Gurlitt Liste 1 Wiesbaden CCP.tiff - Problem: Lizenz
  • Lizenz: Eine Lizenz ist die Erlaubnis, eine Datei unter bestimmten Bedingungen zu nutzen. In der deutschsprachigen Wikipedia werden nur solche Dateien akzeptiert, die unter den hier gelisteten Lizenzen stehen. Wenn du der Urheber der Datei bist, solltest du eine solche Vorlage deiner Wahl in die Dateibeschreibungsseite einfügen.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn das Problem nicht innerhalb von 14 Tagen behoben wird, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 01:01, 8. Nov. 2013 (CET)

Bei der Datei handelt es sich um ein Dokument aus den US National Archives. Soweit mir bekannt, sind alle solche Daten unbeschränkt nutzbar. Ich kann ja nicht behaupten, irgend etwas Wesentliches zu dieser Datei beigetragen zu haben. Also entweder
Diese Datei ist in den Vereinigten Staaten „public domain“, da sie von einem Bediensteten einer Bundesbehörde („federal government“) in Ausübung seiner dienstlichen Pflichten erstellt wurde und somit ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist.

oder
PD-icon.svg

Diese Datei erreicht nicht die für einen urheberrechtlichen Schutz nötige Schöpfungshöhe.

Liegt eine einfache Wiedergabe vor, so erreicht sie ebenfalls nicht das „Mindestmaß an persönlicher Leistung“ (vgl. BGH GRUR 90, 669 - Bibelreproduktion), um den Leistungsschutz als Lichtbild genießen zu können.

Die Befugnis zur Nutzung der Datei richtet sich daher nach Befugnis zur Nutzung des Originals. Die Datei ist folglich gemeinfrei.

Diese Datei ist möglicherweise nicht mit den Richtlinien von Wikimedia Commons kompatibel.

Es sollte individuell geprüft werden, ob sie nach Wikimedia Commons verschoben werden darf.


Do not transfer this file to Wikimedia Commons without an individual review!

--Lukati (Diskussion) 20:01, 9. Nov. 2013 (CET)

Neuer Artikel[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht magst Du hier Deine Meinung beitragen? VG -- Alinea (Diskussion) 16:52, 10. Nov. 2013 (CET)

Danke für den Hinweis. Ich würde sagen LA oder so knapp wie möglich. --Lukati (Diskussion) 18:30, 10. Nov. 2013 (CET)
LA wäre am besten, wird es vielleicht aber schwer haben in der LD. So knapp wie möglich ja. Nur die Löschung, dass er gefunden wurde, ganz zu entfernen, gefällt mir nicht so ganz. Schließlich wurde er ja die ganze Zeit als unauffindbar beschrieben, sogar von der Staatsanwaltschaft. Sollte sich die Paris Match-Meldung bestätigen, müsste es doch wieder in Kurzform rein? -- Alinea (Diskussion) 18:41, 10. Nov. 2013 (CET)
Er galt als "verschollen", war es aber offenbar nicht. Seine Abwesenheit war eine Ente, die wir wohl journalistischer Faulheit oder Inkompetenz zu verdanken haben. Welche enzyklopädische Relevanz für die Person CG hat es, dass er, als die Meldung kam, die Haustür nicht aufgemacht und das Telefon nicht beantwortet hat? Hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gemacht. --Lukati (Diskussion) 19:38, 10. Nov. 2013 (CET)
Nein, Journalisten natürlich nicht. Aber dass die Staatsanwaltschaft nicht wusste oder wissen wollte, wo er ist, die Nachbarn auch nicht, ist schon merkwürdig. Bei jeder anderen beliebigen Person hätte schon aus Besorgnis Recherchen erfolgen müssen, oder? -- Alinea (Diskussion) 20:33, 10. Nov. 2013 (CET)
Der Mann war offenbar ein Einzelgänger. Wenn man sich um niemanden kümmert, kümmert sich auch niemand um einen. --Lukati (Diskussion) 17:07, 11. Nov. 2013 (CET)

Cornelius Gurlitt (Kunstsammler)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite Cornelius Gurlitt (Kunstsammler) wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 15:05, 11. Nov. 2013 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo, bitte keine Weblinks direkt in einen Artikel setzen; hab sie hier zu Einzelnachweisen umformatiert. --Martina Disk. 01:41, 12. Nov. 2013 (CET)

Habe ich gesehen. Jetzt haben wird 25 nichtssagende Quellen. Genau das wollte ich vermeiden. --Lukati (Diskussion) 01:46, 12. Nov. 2013 (CET)

Cornelius Gurlitt (Kunstsammler)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite Cornelius Gurlitt (Kunstsammler) wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:27, 12. Nov. 2013 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Jörg Burger (Politiker)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Jörg Burger (Politiker) wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 17:22, 1. Dez. 2013 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Nachträgliche Manipulation von Benutzerbeiträgen[Quelltext bearbeiten]

Du könntest bitte damit aufhören, anderer Leute Beiträge durch nachträgliche Veränderung von Einrückungen zu manipulieren, vor allem wenn dadurch der Eindruck erweckt werden soll, der Beitrag sei an jemand anderen gerichtet gewesen, als das eigentlich gedacht war. Meine Antwort war eine Antwort an Virtualiter, nicht an Giftzwerg88. Du kannst ruhig davon ausgehen, dass ich genau weiß, warum ich wann und wie meine Antworten an andere Benutzer einrücke. -- Viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 18:41, 18. Dez. 2013 (CET)

Was soll dieser Ton? Das war ein einfaches Versehen und keine Absicht, irgendetwas zu manipulieren. AGF. --Lukati (Diskussion) 19:26, 18. Dez. 2013 (CET)

Under the Skin (Film)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Under the Skin (Film) wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 22:28, 2. Feb. 2014 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Navigationsleisten für Kommunalwahl Bayern bzw. München[Quelltext bearbeiten]

Hi Lukati!

auf deinen Hinweis hin habe ich mir mal die Hilfeseite dazu durchgelesen. https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Navigationsleisten Dort ist die Rede davon, dass Navi.-leisten möglichst sparsam eingesetzt werden sollten und gewisse Kriterien erfüllt sein sollten u.a. 3. Punkt in der Box „Navigationsleisten sollten mindestens vier Links zu existierenden Artikeln enthalten.“ Das ist hier nicht gegeben, da nur Artikel jeweils für 2008 und 2014 existieren. Ich denke das wird vorerst nichts, obwohl ich deine Meinung, dass das eleganter ist natürlich teile. Ich selbst sehe das nicht ganz so eng mit den „Regeln“ habe es jedoch mit sehr vielen Wikipedianern zu tun, die solche Regeln m.E. zu wortgenau auffassen, was auch zu berücksichtigen ist. Zusatz: Mir fällt gerade ein vlt. könnte man eine Navi.-leisten für Kommunalwahl Bayern mit München anlegen. Also sozusagen eine Eierlegende Wollmilchsau.^^ Aber technisch habe ich insgesamt von den Navi.-leisten keine Ahnung (ich habe bisher noch nie eine verwendet). Ich weiß nicht, ob du dich damit auskennst... Viele Grüße --Eishöhle (Diskussion) 23:33, 22. Mär. 2014 (CET)

Ich sehe mir das mal an. Vielleicht geht das ja durch. Wir hätten dann vier Artikel: 2 x Bayern und 2 x München. --Lukati (Diskussion) 03:32, 23. Mär. 2014 (CET)
Das habe ich erledigt. --Lukati (Diskussion) 01:52, 17. Apr. 2014 (CEST)

"Ostdeutschlands Schlösser den Junkern rückzuübereignen“[Quelltext bearbeiten]

Ok, gehört nicht zur ZK. Grüße, --JosFritz (Diskussion) 08:04, 26. Mär. 2014 (CET)

Es ist überhaupt so, dass in diesem Artikel vieles nicht oder falsch bequellt ist. Für mich ist aber jetzt Feierabend. Morgen ist auch noch ein Tag. --Lukati (Diskussion) 08:17, 26. Mär. 2014 (CET)
Die Bequellung ist in den meisten Fällen sicher korrekt, in Einzelfällen mögen sich bei Überarbeitungen Verschiebungen ergeben haben. Überprüfe also vor Löschungen, ob dies der Fall ist. Das gilt besonders für wichtige Fakten wie etwa die Tatsache, dass die Storchs die Kasse ihrer dubiosen „Zivilen Koalition“ praktisch selbst kontrollieren. Gute Nacht, --JosFritz (Diskussion) 08:58, 26. Mär. 2014 (CET)

Runge bestätigt?[Quelltext bearbeiten]

behauptest Du hier. Von wem? Womit oder wodurch? (Kalkhof ist ein Azubi an der ev. Journalisten-Schule,[1] der grad übt, fremde Artikel für den Spiegel aufzuwärmen.) AFAIR hatte ich schon in der Disk. darauf hingewiesen, dass es min. 8 weiterer solcher Runges gibt. --Virtualiter (Diskussion) 23:09, 15. Apr. 2014 (CEST)

Runge wird von zwei Quellen (Zeit und Spiegel) mit der Gothia in Verbindung gebracht. Das sind für mich zwei unabhängige Quellen und damit ist die Information für mich zuverlässig. --Lukati (Diskussion) 23:15, 15. Apr. 2014 (CEST::
Was macht dich glauben, dass das unabhängige Quellen seien - wo die sich doch zumeist einzig im Umparaphrasiern üben (Eine Übung, die du, falls du es vergessen haben solltest, als WP-Anfänger gelernt haben solltest). Es wurden Namen von verschiedenen Personen in Verbindung gebracht - lt. Facebook v. 9 Stk. an der Zahl. --Virtualiter (Diskussion) 00:48, 16. Apr. 2014 (CEST)
Wir müssen hier annehmen, dass Journalisten sauber arbeiten und selbst recherchieren und nicht bei anderen abschreiben. Es dürfte kein Problem sein herauszufinden, ob ein gewisser Runge in einer gewissen Burschenschaft ist. Man kann ihn zum Beispiel einfach anrufen und fragen. --Lukati (Diskussion) 02:35, 16. Apr. 2014 (CEST)
Bei dem Anruf wurde Kalkof, wie er im Spiegel schrieb, an die Pressestelle der AfD verwiesen. Und da er das schrieb - ohne irgendwelche Erkenntnisse von dieser Pressestelle kundzutun - müssen wir annehmen, dass er dazu keine Lust hatte und sich lieber, auf Basis des Zeit-Artikels, was aus den Fingern sog. Und was an dem Zeit-Artikel faul ist, hatte ich ja schon auf der Disk. zur AfD geschreiben. --Virtualiter (Diskussion) 23:12, 16. Apr. 2014 (CEST)
Ich eigne mich schlecht als Verschwörungstheoretiker. Ich gehe grundsätzlich davon aus, dass Leute - auch Journalisten - gute Absichten haben und ihre Arbeit ordentlich tun. Mehr habe ich hier nicht zu sagen. --Lukati (Diskussion) 01:48, 17. Apr. 2014 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (00:01, 16. Apr. 2014 (CEST))[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 00:01, 16. Apr. 2014 (CEST)

Hallo! Bitte beachte, dass du gemäß WP:WAR gesperrt werden kannst, wenn du weiterhin deine Versionen in Artikel hineinrevertierst. Bitte benutze künftig die Diskussionsseite der Artikel und unterlass die erneute Durchführung der Änderungen, bis die Angelegenheit ausdiskutiert wurde. Weiterhin solltest du anderen Benutzern nicht unterstellen, sie würden sich abmelden und als IPs den Editwar fortsetzen. Dies stellt einen groben Verstoß gegen WP:KPA dar und kann ebenfalls mit der temporären Sperrung deines Schreibzugangs geahndet werden. Gruß, --Ne discere cessa! Kritik/Lob 00:13, 16. Apr. 2014 (CEST)
Möchtest du mal deine E-Mail freischalten? Ich möchte dich etwas fragen.--Eishöhle (Diskussion) 11:16, 16. Apr. 2014 (CEST)
Das muss ich mir noch überlegen. Ich schätze die Anonymität in diesem Projekt sehr. --Lukati (Diskussion) 01:49, 17. Apr. 2014 (CEST)
OK, wie du meinst. Du kannst auch eine spezielle Email nur fürs' Wikipedia anlegen. Auch bei ausländischen Providern.--Eishöhle (Diskussion) 12:05, 17. Apr. 2014 (CEST)

CU-Antrag EH[Quelltext bearbeiten]

Hi Lukati,

So wie ich deinen CUA verstehe, geht es dir darum, dass EH "absichtlich ausgeloggt" haben soll, z.B. um das Sperrlog sauber zu halten.

Du hast den Antrag aber so formuliert, als habe er "Socken" eingesetzt. Das ist bei deinem Antrag aber gar nicht das Thema. Socken sind nämlich – gemäss Wikipedia:Sockenpuppe – zusätzliche, nicht klar dargelegte, Benutzerkonten (und nur das!). Das ist was anderes als das i.d.R. erlaubte unangemeldetes Editieren. Der von dir ebenfalls verwendete Begriff "Hauptaccount" suggeriert, einen Sockenzoo zu unterhalten und sollte somit nur mit Bedacht eingesetzt werden.

Könntest du daher bei deinen Antrag die Begriffe neu setzen? Danke! --Filzstift  09:34, 5. Mai 2014 (CEST)

Hallo Filzstift. Danke für den Hinweis. Ich habe heute einen ziemlich vollen Terminkalender. Aber ich werde das heute noch (also vielleicht morgen MESZ) erledigen. Ich möchte mir vorher noch die weiter unten eingefügten Accounts genauer ansehen. Eine technische Frage: welche IP siehst Du bei CU, wenn sich ein Benutzer in den VPN-Server (oder ein vergleichbares System) einer Universität einloggt und dann editiert. Seine eigene Provider-IP oder die des VPN? Danke. --Lukati (Diskussion) 17:10, 5. Mai 2014 (CEST)
Da bin ich etwas überfragt. Habe bislang weder VPN genutzt noch mich gross damit befasst. Ich müsste mich da also auch selbst erst mal schlau machen. Spontane Überlegung: Wenn der Benutzer sich über ein VPN sich mit seiner Uni oder seinem Arbeitgeber verbindet, so befindet er sich in dessen lokalem Netz. Ob Internetaufrufe auf dem eigenen Laptop ebenfalls durchs Uninetz durchgeschleust werden, würde m.E. beispielsweise von den Proxyeinstellungen des PCs abhängen: Wenn der eingestellte Proxyserver sich im lokalen Uni-Netz befindet, so dürfte es klar sein. Ebenfalls klar wäre das, wenn mit einem dort via RDP oder VNC aufgerufenem Rechner gesurft wird. Vielleicht hilft WP:AU weiter?
Der CU bekommt die IP des Anschlusses (Proxy, ADSL-Router etc.), von dem aus die Seiten aufgerufen werden, sowie den User Agent des Browsers. Ist X-Forwarded-For aktiv, so wird das auch mitgeteilt. --Filzstift  11:18, 6. Mai 2014 (CEST)

Junge Alternative für Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite Junge Alternative für Deutschland wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 08:48, 18. Mai 2014 (CEST) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Kategorien für Entwurf[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati! Könntest Du bitte auf Benutzer:Lukati/Bernd Kölmel die Kategorien noch deaktivieren (z.B. auskommentieren)? Der Artikel erscheint schon z.B. auf Kategorie:AfD-Mitglied. Außerdem wird ö wie o einsortiert, der Sortierschlüssel müsste korrekt {{SORTIERUNG:Kolmel, Bernd}} heißen. Viele Grüße --Asdert (Diskussion) 12:54, 21. Mai 2014 (CEST)

Danke für den Hinweis. Das habe ich erledigt. --Lukati (Diskussion) 13:07, 21. Mai 2014 (CEST)
Ging aber schnell! Vielen Dank! --Asdert (Diskussion) 13:22, 21. Mai 2014 (CEST)

Campo Bahia[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite Campo Bahia wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 14:44, 8. Jun. 2014 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Obacht[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Seewolf/Liste_der_Schurken_im_Wikipedia-Universum#Arcy Noch ein Revert von Dir -> VM.--JosFritz (Diskussion) 23:26, 29. Aug. 2014 (CEST)

Bis auf den PA war der Edit OK. Man muss seine Meinung ja nicht teilen. Du drohst mir mit einer VM nach einem Revert, nachdem Du das da abgeliefert hast? Na ja. --Lukati (Diskussion) 23:39, 29. Aug. 2014 (CEST)
Ich hatte Dich auf die Sperrumgehung durch Arcy hingewiesen und Dir nach Wiedereinstellung die Konsequenzen aufgezeigt. Dabei bin ich recht freundlich geblieben. Beachte im Übrigen das Ergebnis der von Dir verlinkten VM: Der Ersteller macht verbittert Wiki-Urlaub - und ich gehe jetzt schlafen. Grüße, --JosFritz (Diskussion) 00:06, 30. Aug. 2014 (CEST)
Da musst Du Dich verschaut haben. Ich bin einfach allgemein der Ansicht, dass man Edits auf einer Disk nur bei PA oder offensichtlichem Unsinn löschen sollte. Leben und leben lassen. Und wenn Du nicht so fix revertiert hättest, wäre meine PA-Entfernung noch rechtzeitig gekommen. Gute Nacht, träum schön, bei mir dauert es noch eine Weile. --Lukati (Diskussion) 02:03, 30. Aug. 2014 (CEST)

Andeutungen...[Quelltext bearbeiten]

„Möchtest Du Deine neue Inkarnation wieder verbrennen?“ Aus dem AP Problem zwischen He3nry und Lukati. Was meint er damit bzw. was soll das? Kannst mir natürlich auch nicht antworten oder eine Email schreiben... Das AP wurde ganz einfach abgebüngelt. Beliebte Taktik war einfach zunächst aussitzen und warten bis Gras über die Sache gewachsen ist und dann im Zweifel immer darauf berufen, dass der Admin gar nicht als Admin gehandelt hat. So sind AP echt witzlos, um nicht deutlichere Worte zu gebrauchen.--Eishöhle (Diskussion) 00:24, 31. Aug. 2014 (CEST)

Das alte Lied von der Krähe, die anderen kein Auge auskratzt. Auch wenn der Sachverhalt eigentlich völlig klar ist. Erschreckend, wie tief MBq da gesunken ist. Na ja, jetzt weiss ich wenigstens, dass quod licet Iovi, non licet bovi für Admins voll zutrifft. --Lukati (Diskussion) 05:59, 31. Aug. 2014 (CEST)

Mario Beger[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Mario Beger wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 06:37, 31. Aug. 2014 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Freundlicher Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Moin, Lukati. Ich finde den Diskussionsstand zur Privatinsolvenz (und evtl. -verschleppung) im Artikel über Frauke Petry zwar keineswegs so eindeutig, wie das einige Diskutanden und V-Melder sehen. Aber das bedeutet bloß, dass niemand durch Editwar versuchen sollte, seine Bewertung durchzusetzen – Du nicht und JosFritz (den ich gleichfalls angeschrieben habe) auch nicht. Gruß von --Wwwurm 17:56, 1. Sep. 2014 (CEST)

Hallo Wwwurm. EW habe ich nicht betrieben und werde es auch nicht tun. Grüsse. --Lukati (Diskussion) 18:34, 1. Sep. 2014 (CEST)

Alternative für Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Artikel auf die Vor-Editwar-Version revertiert und beiden am Editwar Beteiligten 6h Auszeit genehmigt. Beide hatten zweimal revertiert, der Weg in irgendeine Art von Sperre ist dann offensichtlich und offensichtlich hilft die Artikelsperre wenig - bitte danach nach anderen Möglichkeiten zur Zusammenarbeit suchen. --Cymothoa 14:56, 25. Sep. 2014 (CEST)

Hallo Pajz. Ich hatte ja nicht vor, mich diesbezüglich zu äussern. Aber da Du ja offenbar vorhast, in Sachen Miltrak Gnade vor Recht ergehen zu lassen, würde eine Gleichbehandlung sicher angezeigt sein. Und bevor Du fragst, die Antworten sind ja und nein/ja. Danke. --Lukati (Diskussion) 17:57, 25. Sep. 2014 (CEST)
Ist wahrscheinlich eh erledigt, aber der Ping scheint so nicht zu funktionieren. Gruß --Eishöhle (Diskussion) 13:08, 26. Sep. 2014 (CEST)

Jan-Ulrich Weiß[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite Jan-Ulrich Weiß wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:48, 8. Okt. 2014 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Löschprüfung für Tesla Gigafactory[Quelltext bearbeiten]

Ich wollte die von Dir eingeleitete LP gerade abarbeiten. Leider ist überhaupt nicht klar, worauf Dein Antrag abzielt. Bitte ergänze das. Danke --Zinnmann d 15:30, 9. Okt. 2014 (CEST)

Ich habe mich auch schon gewundert, warum das so lange dauert. Ich habe den Antrag nun besser erläutert. Danke. --Lukati (Diskussion) 16:58, 9. Okt. 2014 (CEST)

Hallo Lukati, danke für den Hinweis. Ich habe mich beteiligt und scheinbar erfolgreich. Claus Ableiter (Diskussion) 19:52, 12. Okt. 2014 (CEST)

"Alkim"[Quelltext bearbeiten]

Was heißt denn bitteschön: "Alkim"? [2] Laut Wikipedia (Alkim) ist das irgendwas türkisches. Man könnte nun, den Kontext bedenkend, an folgendes Internetmem im Stile der TITANIC denken: [3]. Jedenfalls kann ich dir versichern, daß ich kein Türke bin und die Infos auch nicht im Auftrage eines türkischen Unternehmens auf der Diskussionsseite hinterlassen hatte. Um dann noch meinen persönlichen, total unmaßgeblichen Senf dazuzutun: Eher wäre es deine Aufgabe als Bearbeitungsberechtigter gewesen, den Post auf die Diskussionsseite der AfD zu verschieben, wo er eigentlich hingehörte, die aber leider aufgrund eurer fortgesetzten dortigen Streithammeleien sogar schon für die IP-Arbeit gesperrt ist. --2003:56:6D53:FE69:C072:4CE7:3501:6ACC 04:51, 10. Nov. 2014 (CET)

Nachfragen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Du hast die Finanzzahlen zur AfD gelöscht und verweist auf eine Diskussion im Archiv. Ich konnte diese nicht finden (ist ja auch ganz schön unübersichtlich). Bitte gebe mir dazu einen Link an. Außerdem bezweifelst du die Sinnhaftigkeit dieser Daten, was du vermutlich daran festmachst, dass die AfD im Jahr bisher wohl ca. 3 Mio. Euro eingenommen hat. Deshalb ja auch ein Gold-Shop gestartet hat, um weitere 2 Mio € einzunehmen, um die volle staatliche Parteienfinanzierung von 5 Mio € zu bekommen. Oder worauf beziehst du dich mit der Behauptung, dass das keinen Sinn macht. Es gibt ja auch Angaben, dass ca. 1/3 der AfD Mitglieder keine Beiträge zahlen bzw. mit der Beitragszahlung im Verzug sind. Gruß --Eishöhle (Diskussion) 23:06, 24. Nov. 2014 (CET)

Hallo Eishöhle
Der entfernte Text gab an, die AfD hätte monatliche Einnahmen von 520.000 Euro. Das wären dann auf das ganze Jahr gerechnet über 6 Millionen. Dieser Betrag macht jedoch keinen Sinn, da der Gold-Shop laut AfD ja initiiert wurde, um die Einnahmen von 3 auf 5 Millionen zu steigern. Ich hatte das hier bereits einmal angesprochen. --Lukati (Diskussion) 23:22, 24. Nov. 2014 (CET)

Eidgenössische Volksinitiative «Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)»[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, du hast den Artikel aktualisiert. Gibt es neuere Zahlen oder Umfragen was die Stimmung in der Schweizer Bevölkerung betrifft? Wird eher mit Annahme oder eher mit Ablehnung der Initiative gerechnet? --Silverwing 2014 (Diskussion) 21:43, 26. Nov. 2014 (CET)

Es gibt - soweit ich weiss - keine neueren Umfragen. Ich rechne mit einer klaren Ablehnung (~60:40). Am Sonntag wissen wir mehr. --Lukati (Diskussion) 21:50, 26. Nov. 2014 (CET)
Eine Annahme würde den derzeit lahmen Goldpreis beflügeln. Interessant ist, ob auch eine Ablehnung Auswirkungen auf den internationalen Goldpreis haben wird. --Silverwing 2014 (Diskussion) 21:54, 26. Nov. 2014 (CET)
Ich gehe davon aus, dass der Goldmarkt mit einer Ablehnung der Initiative rechnet und das bereits eingepreist hat. --Lukati (Diskussion) 21:57, 26. Nov. 2014 (CET)

Alkim, die 2te[Quelltext bearbeiten]

Bist Du dir sicher? Im Sinne von: guck nochmal drüber. Insbesondere der Beitrag bei Lucke "klingelt" nicht so in meine Ohren. Ich hatte immer den Eindruck, das Alkim Probleme hat, längere und komplexe Sätze zu formulieren. Das führt dann zu dem bekannten Alkim/Dwr Pidgin.2.160.184.112 20:02, 2. Dez. 2014 (CET)

„Ich dachte, Du wolltest Dich von Eishöhle fernhalten“[Quelltext bearbeiten]

Antwort: Geht schlecht, wenn er in Artikeln editiert, in denen ich a) deutlich früher aktiv war und b) deutlich mehr Beiträge zähle. Beste Grüße --EH (Diskussion) 15:29, 14. Dez. 2014 (CET)

Wenn ich das richtig überblicke, hast Du ihn bei der allerersten Gelegenheit einen Vandalen genannt. Und zwar für einen Edit der absolut vertretbar und mMn auch richtig war. --Lukati (Diskussion) 17:41, 14. Dez. 2014 (CET)

[4][Quelltext bearbeiten]

Deine Bearbeitung habe ich rückgängig gemacht. Bevor Du eine derartige Änderung in der Einleitung durchführst, hast Du Dich auf der Diskussionsseite des Artikels zu versichern, ob die Änderung der Einleitung auch Zustimmung durch die anderen Artikelautoren findet, statt über die Weihnachtsfeiertage, wenn grad keiner aufpasst, schnell schnell ohne irgendeinen Hinweis auf der Diskussionsseite solche umstrittenen Änderungen durchzuführen, für die der Artikel schon fast zwei Dutzend Mal gesperrt werden musste. Das wurde Dir schon mehrere Male administrativ angemahnt und auch Du wurdest ja für einen Editwar im Zusammenhang schon gesperrt. Es reicht nicht, abstrakt auf irgendeine angebliche Konsensfindung in irgendeinem nicht genannten Diskussionsabschnitt zu verweisen, der angeblich in irgendeinem Archiv zu finden sein soll, zumal es noch nicht mal einen Konsens im letzten Diskussionsabschnitt zum Thema Einleitung gab. Du hast Änderungen in diesem Artikel vorher anzukündigen und einen Konsens abzufragen und zwar nicht nur 12 oder 24 Stunden lang, sondern mindestens mit einer Vorlaufzeit von einer Woche, gerade über die Feiertage, wo die meisten beteiligten Artikelautoren feiertagsbedingt abwesend sind. Ich weise Dich darauf hin, dass ein erneutes Ändern der Einleitung in diesem Ausmaß bzw ein Zurücksetzen der Einleitung auf deinen Stand den Tatbestand des Editwars erfüllt. Dieses Register werde ich dann auch ziehen, wenn Du deine Einleitungsänderung erneut einsetzt, ohne mit mindestens einer Woche Vorlauf einen Konsens für die Änderung herbeizuführen. Und mit Konsens ist nicht gemeint, dass Du und deine zwei Mitstreiter dem zustimmen und alle anderen, die sich da zu dem Thema äußern, einfach ignoriert werden. Wenn Du es in dieser anberaumten Woche nicht schaffst, einen Konsens zu erzielen, musst Du danach dann eben eine WP:3M einholen, um die Situation zu klären. -- Viele Grüße -- Kleiner Stampfi (Diskussion) 22:03, 25. Dez. 2014 (CET)

Schaum abwischen und einfach die Diskussion durchlesen. Das hilft garantiert. Entschuldigen kannst Du Dich später. --Lukati (Diskussion) 00:30, 26. Dez. 2014 (CET)

Griechenland: "Sperrklausel 3 %"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati,

schön, dass du den Artikel Parlamentswahl in Griechenland 2015 'aus der Taufe gehoben' hast. Du schreibst 'Sperrklausel 3 Prozent' . Beim Querlesen der griechischen Verfassung finde ich nix derartiges. Hast du die Zahl aus einer wirklich "hieb- und stichfesten" Quelle ? Gruß --Neun-x (Diskussion) 05:15, 30. Dez. 2014 (CET) (PS: difflink: bis zu 30 Tage )

Hallo Neun-x. Ich habe eben diese Quelle in den Text eingesetzt. Die Sperrklausel steht wohl im Gesetz und nicht in der Verfassung. --Lukati (Diskussion) 00:40, 31. Dez. 2014 (CET)
War aber leider eine schlechte Quelle, weil dort noch 260 und 40 Sitze steht, das ist schon länst nicht mehr aktuell. Bei Gelegenheit suche ich die entsprechenden Gestze raus und referenziere das entsprechend in den Artikeln. VG --waldviertler (Diskussion) 10:30, 24. Jan. 2015 (CET)

Griechenlandwahl[Quelltext bearbeiten]

Hi Lukati, im vorgesehenen Wahldiagramm ist noch To Potami zu ergänzen, ebenso in der Vorlage:Wahldiagramm/Partei/GR, dort ist übrigens die Bezeichnung Grüne schlecht gewählt, weil es in GR noch weitere grüne Parteien gibt. Beispielsweise hat sich für die morgige Wahl ein Wahlbündnis aus einer anderen grünen Partei (Prasini) und DIMAR gebildet. Könntest du die Vorlagen entsprechend ergänzen. Danke und viele Grüße --waldviertler (Diskussion) 10:30, 24. Jan. 2015 (CET)

Nach Lage der Dinge schafft es To Potami ins Parlament, bei allen anderen neuen Parteien ist das zumindest fraglich. Änderungen an den Vorlagen quasi auf Vorrat machen jedoch mMn wenig Sinn. Warten wir mal die Ergebnisse ab. --Lukati (Diskussion) 15:07, 24. Jan. 2015 (CET)
ich meinte auch nur To Potami. VG --waldviertler (Diskussion) 16:26, 24. Jan. 2015 (CET)
Würdest Du braun als Farbe vorschlagen? --Lukati (Diskussion) 06:00, 25. Jan. 2015 (CET)
Als Parteifarbe suggeriert braun etwas, was bei dieser Partei sicherlich nicht zutreffend ist. Aber sowohl die griechischen als auch die englischen Kollegen haben sich für einen Braunton entschieden. Sollen wir das dann genauso machen? Als Parteifarben werden allerdings blau und rot angegeben. VG --waldviertler (Diskussion) 09:35, 25. Jan. 2015 (CET)
Die Farbangaben auf der Homepage sind in R G B 158/80/72, also doch ein Braunton. Wäre von meiner Seite somit geklärt. Danke und viele Grüße --waldviertler (Diskussion) 09:47, 25. Jan. 2015 (CET)

Danke für deine Bearbeitung in der Vorlage, das vorläufige Endergebnis wird hier veröffentlicht, voraussichtlich irgendwann morgen nachmittag. Der 2. Wert Ενσωμάτωση sollte dann bei 100 % stehen. Wir müssen ja nicht jede Hochrechnung aktualisieren bzw. sichten. VG --waldviertler (Diskussion) 18:51, 25. Jan. 2015 (CET)

Kabinett (Alexis) Tsipras[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati,

von mir aus können wir das gerne verschoben lassen. Weshalb ich es mit Vorname angelegt hatte:

Grüße, --Neun-x (Diskussion) 18:38, 27. Jan. 2015 (CET)

Hallo Neun-x,
so wie es aussieht, war die Verschiebung ein Fehler. Ich hatte mich offenbar nicht genügend umgeschaut. Du kannst das gerne rückgängig machen, wenn Du willst. --Lukati (Diskussion) 19:08, 27. Jan. 2015 (CET)
Passt scho - du hast gemäß Wikipedia:Sei mutig gehandelt. Wenn jeder alle möglichen Eventualitäten abkopft, bevor er etwas macht, geht (zu) viel Zeit verloren. WP ist (idealerweise) kooperativ - was der eine nicht sieht / übersieht / nicht weiß, macht eben ein anderer. Zusammen sind wir "klüger" (besser) als jeder einzelne von uns.  :-) --Neun-x (Diskussion) 22:29, 27. Jan. 2015 (CET)
So ist es ;-) --Lukati (Diskussion) 22:35, 27. Jan. 2015 (CET)

Empfehlung[Quelltext bearbeiten]

Da du dich ja so für griechische Politik interessierst. Empfehle Ich dir diesen Artikel ist auch auf deutsch.--O omorfos (Diskussion) 11:51, 3. Feb. 2015 (CET)

Ευχαριστώ πολύ. --Lukati (Diskussion) 17:45, 3. Feb. 2015 (CET)

Mike Mohring[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, kannst du hier bitte deine Expertise einbringen? Danke. --K. D. (Disk.) 16:51, 5. Feb. 2015 (CET)

Habe ich getan, nur getan hat sich nichts. --Lukati (Diskussion) 01:27, 24. Mär. 2015 (CET)

Varoufakis[Quelltext bearbeiten]

Danke fürs Runterkürzen, zuweilen wird man Opfer der Quelle: „Doch haftet ihm nicht das Image eines linken Apologeten an, von denen es in den Reihen der Regierungspartei Syriza einige gibt“ stellte mich vors Rätsel, wofür die Apologetik sein sollte. Ich versuchte es als "Doch haftet ihm kein dogmatisches Image an" zu paraphrasieren, aber das war dann eigentlich voll redundant zu "Pragmatiker". Jetzt ists besser. :-) --Feliks (Diskussion) 10:09, 20. Feb. 2015 (CET)

Nachbrenner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, bitte keine Nachbrenner, danke. Nein, ich sehe momentan nicht, dass Häusler "Grenzen überschreitet". Was meinst du eigentlich damit? Es ist anderseits augenscheinlich, dass es ein paar AfD-Mitglieder gibt, die praktisch Schwierigkeiten mit Recht und Ordnung haben. Andere wollen bei Veranstaltungen "nach den Rechten schauen", waren zuvor bisweilen federführend in Rechtsaußenparteien aktiv oder polemisieren zum Teil ungeniert gegen Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen. Wenn das dein Ding ist, Lukati, bitte. Ich bin eher für positive Aktivitäten, aufgeklärte Toleranz und eine zurückhaltende Weltoffenheit zu haben. Liebe dem Vaterland gegenüber, lieber Lukati, bemisst sich nicht nach rückwärtsgewandter, ausgrenzender Deutschtümelei, sondern danach wie man andere aus Zufriedenheit heraus willkommen heißt, sein Land nach außen hin tatsächlich repräsentiert und wie aktiv man die Zukunft miteinander gestaltet. Nationalpopulistischer Aktivismus und verabsolutierte, komplexe ökonometrische Modelle führen längerfristig nicht weiter. Ich führe weder politischen Aktivismus in der Wikipedia noch außerhalb, sondern versuche distanziert über den Tellerrand zu schauen. Würde ich eindimensional editieren, so müsste ich vermutlich auch die interessante aktuelle Searchlight-Ausgabe mit Themen wie "Racism, the forgotten inequality" (S. 42 ff.) abtippen. Insofern ist mein Toleranzverständnis für Professoren älteren Jahrgangs, die was ausprobieren wollen, wirklich sehr groß. Die Nation kann eine Heimat bieten, solange man demokratisch denkt und handelt. Man sollte nur auch wissen wo die Grenzen sind und vor allem wäre es angebracht den richtigen Vorbildern zu folgen, Lukati. Beste Grüße--Miltrak (Diskussion) 03:37, 25. Mär. 2015 (CET)

War nicht als Nachbrenner gedacht. Ich dachte, der Bot würde noch etwas zuwarten. Bei Häusler war mit Grenzen überschreiten gemeint, er verlasse bisweilen das wissenschaftliche Terrain. So inetwa hast Du Dich ja auch geäussert. Es haben so einige Politiker Mühe mit Recht und Ordnung, wenn man sich z.B. die Rechtfertigungsversuche für die Blockupy-Gewaltexzesse in Frankfurt ansieht. Als Immigrant habe ich verständlicherweise wenig Sympathie für Leute, die Immigration grundsätzlich ablehnen. Aber so jemand ist mir hier in all den Jahren noch nie über den Weg gelaufen. Und da ich nicht Deutscher bin und Deutschland nur als Tourist kenne, habe ich mit Deutschtümelei naturgemäss wenig am Hut. Schlaf schön. --Lukati (Diskussion) 04:07, 25. Mär. 2015 (CET)
Sicher, es gibt auch Politiker, die Drogen nehmen oder betrunken Auto fahren, Lukati. Aus wissenschaftlicher Sicht viel interessanter finde ich allerdings diejenigen, die über menschliche Verfehlungen hinaus potenziell volksverhetzend unterwegs sind. Links scheint dein Thema zu sein, nungut. Extremismus gibt es auch von links, keine Frage, ich wär nur etwas vorsichtig bei Leuten mit politischen "Lieblingsthemen" z.B. die vermeintlichen Verbrechen Israels betreffend. Was die Deutschtümelei angeht, Nationalismus gibt es überall, ja, ob du nun Deutscher bist oder nicht. „Ist mir noch nicht über den Weg gelaufen“ klingt wenig glaubhaft. Schau nach Frankreich, wo man einen Schritt weiter ist, und die Europäer wohl demnächst über eine rechtextrem angehauchte Präsidentschaftskandidatin mit nach oben zeigenden Umfragewerten berichten können. Die Familie Le Pen, HC Strache & Co. verstehen sich übrigens bestens. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Hass aller Art macht vor Landesgrenzen und Herkunft nicht halt, auch wenn Betroffene oft behaupten, nichts damit am Hut zu haben. Manchmal sind mir die Leute, die zu ihrem Wort stehen und Rückrat haben, in der Hinsicht lieber. Auch bei Pegida gibt es schließlich ein paar "Konzessions"-Schwarze. Es ist demnächst der Rechtspopulist Wilders angekündigt. Es kann natürlich sein, dass du weiße Hautfarbe hast, eine christlich-"abendländischen" Background aufweist und dich bestens durch redliche Arbeit und entsprechende Freundschaften angepasst hast, nur hilft das den Menschen die im Verborgenen z.B. Moslems aus dem arabischen Raum unter deiner Ignoranz abgewertet und diskriminiert werden, nicht weiter. Gruß.--Miltrak (Diskussion) 04:56, 25. Mär. 2015 (CET)
Links ist überhaupt nicht mein Thema. Ich bringe links nur ins Spiel, weil Du nur rechts zu sehen scheinst und mit Verve die WP-Regeln brichst, um der AfD et al in die Parade zu fahren. Ich halte das für absolut kontraproduktiv, weil es die ohnehin vorhandene Opfermentalität verstärkt und der "Lügenpresse"-These Sauerstoff gibt. Mal abgesehen davon, dass es meinem Gerechtigkeitssinn widerspricht, Leute unterschiedlich zu behandeln. Oder dass man seine eigene Meinung für so wichtig und richtig hält, dass man meint, die ganze Welt oder zumindest die WP damit beglücken zu müssen. An meinem Wesen muss die Welt genesen ist ja ein sehr teutonisches Credo. Bescheidenheit, strikte Neutralität und gleiche Regeln für alle fährt mMn langfristig besser. Es ist doch keine Ignoranz darauf hinzuweisen, dass mir persönlich noch kein Rassismus oder Fremdenhass widerfahren ist. Solche Leute gibt es in meinem Umfeld einfach nicht. Was natürlich nicht heisst, dass es sie anderswo nicht gibt oder dass ich davor die Augen verschliessen würde. Es gibt hier durchaus Orte, wo ich nicht würde leben wollen. Und falls die Franzosen Marine Le Pen zur Präsidentin wählen sollten, was ich für extrem unwahrscheinlich halte, dann ist es halt so. In Griechenland ist ein Wesensverwandter von ihr zur Zeit Verteidigungsminister. Damit muss man leben. --Lukati (Diskussion) 08:13, 25. Mär. 2015 (CET)
Hallo Lukati, es ist mir gleich, was du glaubst zu wissen über mein Editierverhalten. Viele meiner unterschiedlichen Artikelbearbeitungen und -neuanlagen können auf meiner Benutzerseite nachvollzogen werden. Was du mit Opfermentalität und Sauerstoff für Lügenpresse-Thesen meinst, bleibt dein Geheimnis, Lukati. Ich muss mich hier nicht vor dir rechtfertigen. Ich benutze zum großen Teil Fachliteratur, wenn du dir die Welt nach Pippi Langstrumpf machst, ist das dein Bier, nicht meins. Distanz und NPOV bedeutet nicht auf Bewertungen von Publizisten und Wissenschaftlern zu verzichten. Bei der NPD suchen wir auch nicht krampfhaft nach Argumenten von Rechtsaußen, die eine Kategorisierung als Rechtsextrem widerlegt. Ich bin gerne bereit mit dir aufgeklärt und sachlich zu diskutieren, Lukati, nur einige deiner Argumente lassen mich stark an der Sinnhaftigkeit zweifeln. Wer behauptet, noch nie Rassismus und Fremdenhass (dazu noch als "Immigrant", wie du vorgibst) begegnet zu sein, der lebt entweder in einem mir nicht bekannten Wunderland, ist extrem infantil naiv oder will einen auf unredliche Art und Weise an der Nase herumführen. Dass du es egal findest, ob in einer europäischen Demokratie Rechtsextremisten an die Macht kommen, zeigt mir wo du in Sachen Demokratie stehst bzw. was für eine Lebenserfahrung du mitbringst. Schlaf schön weiter.--Miltrak (Diskussion) 19:35, 25. Mär. 2015 (CET)
Das mit der Fachliteratur ist aber zum Beispiel hier ganz entschieden in die Hose gegangen. Deine Bearbeitungen, die auf Fachliteratur fundieren, schätze ich sehr. Ich kann mir nur Deinen Aktionismus nicht so richtig erklären. Du weisst und kannst es doch viel besser und trotzdem lässt Du Dich hin und wieder zu solchem Quatsch hinreissen. Irgendwie willst Du mich offenbar auch missverstehen. Man kann doch als Immigrant in einem Land leben, in dem es Rassismus gibt und nie selbst Opfer von Fremdenhass oder Rassismus werden. Ich kann aufrichtig sagen, dass mir noch kein Einheimischer irgendwie den Ausländer oder Andersrassigen vorgehalten hat oder ich in irgendeiner Weise benachteiligt worden wäre. Was mit anderen anderswo passiert, ist eine ganz andere Geschichte, die ich natürlich aufs Heftigste ablehne. Wenn in Frankreich der Front national demokratisch an die Macht kommt, dann kommt er an die Macht. Was willst Du denn als Deutscher dagegen tun? Mit der Bundeswehr einmarschieren? Wenn das die Franzosen so wollen, dann muss der Staat und die Bevölkerung diese Regierung aushalten und durch den Rechtsstaat schützen und gleichzeitig einhegen, so wie bei jeder anderen Regierung auch. Natürlich wäre das eine Tragödie und die Franzosen würden so etwas in ihrer Mehrheit mMn auch nie tun. Aber die Demokratie als Staatsform muss diese Möglichkeit anbieten, denn sonst wäre sie keine rechtsstaatlich verfasste Demokratie. Sieh Dir doch mal die aktuelle griechische Regierung an. Da gibt es sowohl auf der linken als auf der rechten Seite ganz zwielichtige Gestalten. Aber sie haben die Macht bis zur nächsten Wahl legitim erworben. --Lukati (Diskussion) 20:10, 25. Mär. 2015 (CET)
Gucken und verstehen, Geschichte bildet: [5]. Mit besten "Frühwarngrüßen".--Miltrak (Diskussion) 21:35, 25. Mär. 2015 (CET)
Hat aber bei Dir offenbar nicht so richtig geklappt. Die NSDAP anno 1933 mit dem Front national anno 2015 vergleichen zu wollen, würde einem Geschichtswissenschaftler, der seine historischen Tassen im Schrank hat, wohl nicht im Traum einfallen. Mit scheint, Dir sind jetzt auch noch die schlechten Argumente ausgegangen. --Lukati (Diskussion) 21:43, 25. Mär. 2015 (CET)
Lukati, ich mache hier keine Vergleichsstudie, natürlich ist der Nationsalsozialismus in seiner Ausprägung einmalig. Nichtsdestotrotz waren faschistische Bewegungen auch anderswo in Europa anzutreffen und nach dem Zweiten Weltkrieg gab es personelle und ideologische Kontinuitäten, das müsstest du noch aus der Schule wissen - auch ohne Geschichtsstudium. Dass historische Momente immer aus ihrer Zeit heraus betrachtet werden sollten, ist klar, es gibt jedoch gewisse Kristallisationspunkte, die sich in der Forschung heute herausgebildet haben. Eins sollten wir zumindest aus der Geschichte gelernt haben, neben wirtschaftlichem Wohlstand und dem Toleranzgedanken, sind eine wehrhafte Demokratie und eine intakte Zivilgesellschaft die Größen, die es gilt zu verteidigen. Ich bin allerdings kein Geschichtsdidaktiker, vielleicht fragen wir besser Herrn Björn Höcke oder nach deinem Nachtrag Herrn Felix Menzel, die können uns sicher weiterhelfen. :-) Gruß und nun ist gut mit Spielchen.--Miltrak (Diskussion) 22:17, 25. Mär. 2015 (CET)
Ob diese Leute Dir weiterhelfen können, kann ich nicht beurteilen. Ich würde das eher bezweifeln. Mir sicher nicht. Demokratiefeinde gibt es überall. Links, rechts, oben, unten. Ich drehe da nicht die Hand um. Du scheinst sie nur rechts wahrnehmen zu wollen. Aber das kann sich ja noch ändern. Man lernt ja nie aus. --Lukati (Diskussion) 06:15, 26. Mär. 2015 (CET)
Moin. Kollege Miltrak ist Anhänger der Totalitarismus=Theorie, Deine Einschätzung also eher abwegig. Dein Problem scheint zu sein, dass Du gern eine reine Luke-AfD hättest, die es aber nicht gibt und die Du auch nicht über Manipulation eines Wikipedia-Artikels herbeizaubern kannst. --JosFritz (Diskussion) 08:08, 26. Mär. 2015 (CET)
Ob Miltrak dieser Auffassung ist, weiss ich nicht. Aus dem hier Formulierten lässt sich eine solche Einstellung jedenfalls nicht ablesen. Man sollte nicht eigene Motivationen auf andere projizieren. Du bist bei der sachlichen Arbeit im Bereich AfD konstant abwesend. Nur wenn es etwas Braunes einzupflegen gibt, steht Du subito auf der Matte. Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber für mich bist Du ein klarer Fall von POV-Pusher, der dem Projekt WP ingesamt - jedenfalls in diesem Bereich - eher abträglich ist. Don't take it personally, wie man hierzulande sagen würde. Vielleicht ändert sich das ja noch mit der Zeit. Was die AfD als Partei angeht, ist diese politisch und gesellschaftlich natürlich sehr interessant. Was mich aber besonders interessiert, ist wie mit ihr und ihren Exponenten umgegangen wird. Deutschland ist ja eine vergleichsweise junge Demokratie. Aber wählen würde ich die nie. Und da ich nicht vorhabe, Deutscher zu werden, ist das gleich zweifach irrelevant. Ich bin mir übrigens gar nicht sicher, ob eine Lucke-Partei langfristig erfolgreicher sein kann als eine Lucke-cum-Gauland-Partei. Ich halte Gauland für einen sehr klugen Kopf. Zumindest darin bin ich mir mit Miltrak einig. --Lukati (Diskussion) 15:45, 26. Mär. 2015 (CET)
Totalitarismus hin oder her, eine Verengung auf einzelne Theorien wird der Sache eh nicht gerecht. Es fängt schon damit an, dass es einer Gewichtung von Extremismen bedarf und dass man ein zeithistorisches Bewusstsein dafür entwickelt, wer oder was die Demokratie wie gefährdet. Was diese neue Partei angeht, hält sich mein Interesse in Grenzen, schon allein weil ich nicht politisch motiviert bin. Es gibt den einen oder anderen Protagonisten, der auf Grund seiner Vergangenheit näher betrachtet werden kann: Gauland ist kein Straßenkämpfer, nein, bei aller Euphorie sollte man aber nicht vergessen, dass es - unabhängig von diesem Ex-CDUler - auch intelligente Rechtsradikale gibt. Ich bleibe dabei, die richtigen Vorbilder sind das entscheidende. Gruß--Miltrak (Diskussion) 17:54, 26. Mär. 2015 (CET)

Ich denke[Quelltext bearbeiten]

..du weisst worauf Ich mit meiner Aussage hinauswollte.--O omorfos (Diskussion) 19:37, 25. Mär. 2015 (CET)

Genau. Und ich wollte Dir anzeigen, dass ich das auch so verstanden habe. --Lukati (Diskussion) 19:40, 25. Mär. 2015 (CET)
Wollte nur sicher gehen das du dass nicht falsch verstehst. Wünsche einen schönen Abend.--O omorfos (Diskussion) 19:41, 25. Mär. 2015 (CET)
Bei mir dauert es bis zum Abend noch ein Weile. Trotzdem danke für die guten Wünsche und gleichfalls. --Lukati (Diskussion) 20:23, 25. Mär. 2015 (CET)

Alexander Tassis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Alexander Tassis wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 01:11, 13. Mai 2015 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Kontaktaufnahme?[Quelltext bearbeiten]

Moin Lukati!

Ich habe gesehen, dass Du den Eingangs-Artikel zu Herrn Tassis geschrieben hast.

Ich fand keine Möglichkeit, dir direkt eine Mail zu schicken. Deshalb gehe ich den Weg über die Diskussionsseite.

Meine E-Mail-Adresse ist Gerd_ätt_Taddicken-Europa_DE

Es geht um ein Wikiprojekt und ob wir uns einmal darüber austauschen können, bzw. ob Du eine andere Person nennen könntest. Gerne auch telefonisch.


Viele Grüße

Gerd Taddicken - Nordenham

2015-05-31, So., gg. 19.31 h

+++

Hallo Gerd. Da muss ich passen. Ich habe den Artikel angelegt, weil Tassis durch seine Wahl die WP:RK erfüllt. Besonderes Interesse an ihm habe ich jedoch nicht. --Lukati (Diskussion) 23:46, 1. Jul. 2015 (CEST)

Vorlage:Navigationsleiste Oscar Bester fremdsprachiger Film[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Vorlage:Navigationsleiste Oscar Bester fremdsprachiger Film wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 12:44, 9. Jul. 2015 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Wie peinlich[Quelltext bearbeiten]

...auf einer Skala von 1 bis 10 ist Dir eigentlich die AfD mittlerweile? --JosFritz (Diskussion) 01:34, 11. Jul. 2015 (CEST)

Was soll die mir peinlich sein? Die können ja tun und lassen, was sie wollen. Mich betrifft es ja in keinster Weise. Ich finde das Phänomen AfD jedenfalls nach wie vor sehr interessant. --Lukati (Diskussion) 01:59, 11. Jul. 2015 (CEST)
Wer honoriert denn nun eigentlich Dein sehr einseitiges AfD-Engagement womit? Und was machst Du nun, nach der AfD? --JosFritz (Diskussion) 16:52, 11. Jul. 2015 (CEST)
Die letzte Frage sollte sich insbesondere JosFritz stellen. Warum editiert er soviel in Artikeln zum Themenkreis AfD? Was treibt ihn? Und was macht er jetzt nach der AfD? Geht es ihm dabei wirklich um NPOV? Nur mal mein Senf... ;-) --Schreiben Seltsam? 09:06, 13. Jul. 2015 (CEST)

Interessant auch[Quelltext bearbeiten]

... das Phänomen Junge Freiheit. Wenn du mal wieder etwas mehr Zeit haben solltest - wenn die Griechenlandkrise vorbei ist und die AfD im Handbuch endlich Erwähnung finden - kannst du dir, soweit noch nicht bekannt, das Buch "Die Wochenzeitung Junge Freiheit" durchlesen. Besonders zu empfehlen der Beitrag "Griff nach der Meinungshoheit", S. 231 ff. Gruß--Miltrak (Diskussion) 02:08, 11. Jul. 2015 (CEST)

Die Griechenlandkrise ist in der Tat gerade sehr spannend. Auf ein baldiges Ende sollte man da nicht hoffen. Das kann sich noch viele Jahre hinziehen. Ich bin erst über die AfD auf die Junge Freiheit gestossen. Es kann ja sein, dass es da Spannendes zu lesen gibt, aber so viel Zeit kann ich dann doch nicht aufbringen. --Lukati (Diskussion) 05:36, 11. Jul. 2015 (CEST)
Alles hat irgendwann ein Ende, Lukati. Auch die Griechenlandkrise, egal ob das Land nun austritt oder in der Eurozone verbleibt. Vermutlich wird eher letzteres eintreten. Es gibt ganz einfach nicht nur eine ökonomische Argumentation - wo sich ja auch Volkswirte hinter Griechenland stellen - sondern ebenso eine historische, politische und gesellschaftliche Komponente. Wie auch immer die Frage ausgeht, ist das kein Thema welches den normalen Bürger auf Dauer interessieren wird. Nimm dir die Zeit, Lukati, und schau über den Tellerrand bevor eventuell die Suppe übergelaufen ist.--Miltrak (Diskussion) 00:10, 12. Jul. 2015 (CEST)
Du und Dein Tellerrand. ;-) Es wäre den Griechen wirklich zu gönnen, endlich aus ihrem Martyrium herauszukommen. Ich bin da aber nicht sehr zuversichtlich und zwar ganz unabhängig von der Entscheidung, die morgen ansteht. Wenn denn überhaupt eine Entscheidung gefällt wird. Keine der beiden Alternativen wird die Probleme wirklich grundlegend lösen und so wird das Siechtum zu Lasten der Schwachen leider weitergehen. --Lukati (Diskussion) 05:31, 12. Jul. 2015 (CEST)

B v Storch[Quelltext bearbeiten]

Danke für das Aufräumen am Mittwoch. Zwei Stunden Deiner Freizeit. Warum fällt es vielen so schwer einen Quellentext zu lesen und anschließend relevante Informationen daraus in den Artikel einzuarbeiten? Es ist schlimm, in welchem Umfang hier hineininterpretiert wird. Das nicht belegte Wort "Lebensrecht" hatte ich im Juli 2014 bereits entfernt und nun war es wieder drin. --Kabelschmidt (Diskussion) 09:42, 22. Aug. 2015 (CEST)

Ich habe nur versucht, den Inhalt der Quellen in den Artikel zu übertragen sowie einige thematische Dinge besser zu ordnen. Inhaltlich geändert hat sich wenig bis nichts. Frau von Storch ist politisch umstritten. Ist halt so. --Lukati (Diskussion) 21:23, 24. Aug. 2015 (CEST)

Es wird noch gezählt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, zur Info. Danke und VG --waldviertler (Diskussion) 20:31, 20. Sep. 2015 (CEST)

Danke für den Hinweis. Ich schaute bisher hier. --Lukati (Diskussion) 20:39, 20. Sep. 2015 (CEST)
Hast Du einen Vorschlag, wie wir das PASOK/DIMAR-Wahlbündnis in der Graphik darstellen können. Mit der grünen PASOK Farbe? --Lukati (Diskussion) 20:42, 20. Sep. 2015 (CEST)

Frauke Petry[Quelltext bearbeiten]

Huhu Lukati,

in Deinen letzten Änderungen hattest Du zweimal eine ref Welt-Hermann verlinkt, jedoch eine ref Welt-Hegmann eingefügt. Ich bin mal davon ausgegangen, dass es sich wohl um denselben Artikel handelt und habe entsprechend korrigiert. Wenn nicht, bitte die fehlende Ref nachtragen und Namen wieder anpassen. -- Windharp (Diskussion) 08:25, 17. Nov. 2015 (CET)

Dann war das von mir schlecht umgesetzt. Danke für die Korrektur. --Lukati (Diskussion) 12:33, 17. Nov. 2015 (CET)

Danke für deine konstruktive Mitarbeit[Quelltext bearbeiten]

finde derartige Vorgehensweisen äußerst produktiv.

und jetzt weiterhin den bereits vor deiner Aktion vorhandenen Zeit Artikel

und die nun hinzugefügten European und Böll Stiftung Andreas Umland und Thomas Korn Artikel ignorieren und wieder löschen, zerstören etc.

Danke auch das du mich von deiner Aktion unterrichtet hast, sehr kooperativ.

--Über-Blick (Diskussion) 00:52, 19. Nov. 2015 (CET)

Keine Ursache. Das Keine-Theoriefindung-Prinzip ist zentral für eine Enzyklopädie, wird jedoch von vielen Autoren nicht wirklich befolgt. Da muss man halt immer wieder darauf hinweisen. --Lukati (Diskussion) 15:01, 22. Nov. 2015 (CET)


NORAD - Canada - Santa Radar Tracking.jpg Season's Greetings
Fröhliche Weihnachten, gutes Heimkommen, Frohes Neues und Danke für alles was du tust um WP besser, größer und schöner zu machen. Polentarion DiskTebbiskala : Kritik 15:03, 23. Dez. 2015 (CET)
Dir auch. Ich gehe dann Chinesisch Essen und ins Kino. ;-) --Lukati (Diskussion) 14:59, 24. Dez. 2015 (CET)

Margarita Louis-Dreyfus[Quelltext bearbeiten]

Habe nun den Artikel über Margarita Louis-Dreyfus, wie gewünscht, in den ANR verschoben. Danke für die Anfrage, Mitarbeit bei der weiteren Ausgestaltung des Artikels ist natürlich willkommen. --Ulybka (Diskussion) 23:33, 2. Dez. 2015 (CET)

Danke dafür. --Lukati (Diskussion) 14:12, 3. Dez. 2015 (CET)

Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati,

vielen Dank für Deine Beiträge zur Wikipedia!

Schaltfläche „Vorschau zeigen“

Mir ist aufgefallen, dass Du kurz hintereinander mehrere kleine Änderungen am Artikel 'Christa Markwalder' vorgenommen hast. Es ist jedoch am Besten, diese gesammelt durchzuführen, damit die Versionsgeschichte für andere Benutzer übersichtlich und nachvollziehbarer bleibt. Daher benutze bitte immer die Schaltfläche Vorschau zeigen unterhalb des Artikels (siehe Bild). Das ermöglicht es Dir auch, Deine Änderungen auf Richtigkeit zu überprüfen, bevor Du sie durch Klicken auf Seite speichern veröffentlichst und sie in der Versionsgeschichte des Artikels sowie den Beobachtungslisten anderer Benutzer erscheinen.

Wenn du eine größere Überarbeitung aus Sorge vor Bearbeitungskonflikten in viele Einzeländerungen aufgeteilt hast, sei dir der Textbaustein Vorlage:In Bearbeitung empfohlen.

Trage zudem vor dem Speichern bitte immer einen passenden Kommentar in das Feld Zusammenfassung ein.

Danke und viele Grüße --Alpöhi (Diskussion) 07:57, 4. Dez. 2015 (CET)

Hallo Alpöhi,
die Vorschaufunktion ist mir bekannt und ich nutze sie auch regelmässig. Allerdings lässt es sich bei einer intensiveren Überarbeitung eines Artikels nicht vermeiden, dass sich mehrere Edits aneinanderreihen. Ich sehe darin kein Problem. Das hat zumindest den Vorteil, dass sich einzelne Änderungen gezielter begründen und ,falls es Widerstände gibt, einfacher revertieren lassen. --Lukati (Diskussion) 17:12, 4. Dez. 2015 (CET)

Alternative für Deutschland[Quelltext bearbeiten]

http://www.alternativefuer.de/programm-hintergrund/hintergrundinformationen/wirtschaftspolitik-und-ttip/ --> AfD lehnt TTIP ab und ist somit nicht wirtschaftsliberal. --Be11 (Diskussion) 15:22, 5. Dez. 2015 (CET)

Was Du und ich als wirschaftsliberal bezeichnen, spielt hier keine Rolle. Es geht um Quellen. --Lukati (Diskussion) 20:24, 5. Dez. 2015 (CET)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati. Anderssprachige Wikipedia-Versionen sind keine reputable Quelle nach WP:Q. Gruss --KurtR (Diskussion) 03:23, 11. Dez. 2015 (CET)

Das stimmt, aber die Information steht auch in der angegebenen NZZ-Quelle. --Lukati (Diskussion) 04:49, 11. Dez. 2015 (CET)
Das habe ich gesehen, Dein Bearbeitungskommentar hinterlässt den Eindruck, dass es Dir nicht bewusst war. Gruss --KurtR (Diskussion) 21:23, 11. Dez. 2015 (CET)
War es mir auch nicht. Ich bin halt davon ausgegangen, dass die Tessiner Autoren das richtig darstellen. Es kommt schon vor, dass ich anderssprachige Informationen übernehme. Da muss ich in Zukunft besser nachprüfen, ob es auch bequellt ist. --Lukati (Diskussion) 23:31, 11. Dez. 2015 (CET)
Machs wie ich: immer nachprüfen. Gruss --KurtR (Diskussion) 03:30, 12. Dez. 2015 (CET)
Werde es mir hinter die Ohren schreiben. --Lukati (Diskussion) 04:02, 12. Dez. 2015 (CET)
Unbedingt! Was anderes: Dies hast du mitgekriegt nehme ich an. --KurtR (Diskussion) 04:17, 12. Dez. 2015 (CET)
Ja, habe ich. Aber was das bringen soll, ist mir nicht klar. --Lukati (Diskussion) 04:36, 12. Dez. 2015 (CET)
Nicht nur Dir. :-) --KurtR (Diskussion) 04:43, 12. Dez. 2015 (CET)

Sexuelle Übergriffe in der Silvesternacht 2015/16[Quelltext bearbeiten]

Weil selbst die Disk-Seite dort gesperrt ist, die Zahl der Anzeigen ist im Artikel. Was fehlt:

  • "am 3. Januar hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Zwei von ihnen sind mittlerweile in Haft."
  • "Etwa 15 Frauen wurden sexuell belästigt."
  • "Auch eine Zivilbeamtin ist unter den Opfern."
  • "In einem Fall handelte es sich laut Kölns Polizeipräsident Wolfgang Albers „in juristischer Hinsicht um Vergewaltigung“."

Referenz allles aus: hier, Dank für Dein Verständnis, dass ich auf Deine Benutzer-Diskutionsseite ausweiche ;-) --91.10.57.172 21:18, 7. Jan. 2016 (CET)

Biografien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, guck dir bitte mal diese Vorlage an. Dann erkennst du sicher, wie Biografien aussehen sollen. Gruß --Karl-Heinz (Diskussion) 17:13, 14. Mär. 2016 (CET)

Kenne ich. Ich erstelle jetzt mal alle Biographien als Stub und gehe dann später nochmal drüber. Leider sind die meisten dieser Biographien eher dünn. --Lukati (Diskussion) 17:17, 14. Mär. 2016 (CET)
Volle Zustimmung, leider sind die meisten dieser Biographien eher dünn.--Symposiarch Bandeja de entrada 22:46, 14. Mär. 2016 (CET)

Wolfgang Gedeon[Quelltext bearbeiten]

Danke. Ich bin einverstanden!--BalzLeuthold (Diskussion) 20:20, 16. Mär. 2016 (CET)

Können Sie vielleicht nochmal bei W. Gedeon reinschauen? Danke. --BalzLeuthold (Diskussion) 19:47, 3. Jun. 2016 (CEST)

Vielleicht in ein paar Tagen. Die Quellenlage ist zur Zeit sehr im Fluss. Das macht die Mitarbeit wenig nachhaltig. Das Bild kann ja in einer Woche schon ganz anders aussehen. Auch bringen Kontroversen in AfD-Artikeln erfahrungsgemäss POV-Krieger auf den Plan, was die sachliche Artikelarbeit auch nicht gerade erleichtert. Zudem fällt es mir sehr schwer, bei Antisemiten objektiv zu bleiben. Als Dank bekomme ich dann zu hören, ich würde Artikel verwässern. Das muss ich mir nicht antun. --Lukati (Diskussion) 20:26, 3. Jun. 2016 (CEST)

Das tut mir Leid. Ich bin bei Antisemitismus selbst so subjektiv, dass ich polemisch geworden bin. Nochmals: Entschuldigung! --BalzLeuthold (Diskussion) 20:49, 3. Jun. 2016 (CEST)

Ich habe mal einen Entwurf für unsere Auseinandersetzung formuliert. Leider ist das ganze etwas verebbt. Ich schreibe die betreffende dritte Person nochmal an. Ich bin da nicht firm, wie so etwas hier zu laufen hat. Es soll also nicht böse gemeint sein - kann vorerst auch abgelehnt werden. Es kann ja dann, wenn Aspirinks sich meldet, auf der Disk diskutiert werden. Ist das so in Ordnung? --BalzLeuthold (Diskussion) 22:38, 27. Apr. 2017 (CEST)

Wiederherstellung der Hetze auf der Disk zu Björn Höcke[Quelltext bearbeiten]

Hast du den Beitrag gelesen? Hart an der Grenze zu einer strafrechtlich relevanten Beleidigung. Zumindest sehe ich keinen Funken, wie wir das im Sinne von WP:Gehe von guten Absichten aus positiv wenden könnten. Zumal nach WP:Belege Veröffentlichungen von Alexander Häusler unzweifelhaft für Artikel herangezogen werden können und sollten. --Häuslebauer (Diskussion) 22:56, 21. Mär. 2016 (CET) P.S.: Ich habe keine Ahnung, wo du da einen möglichen Interessenskonflikt siehst. Die Angabe in der Bearbeitungszeile ist für mich unverständlich.

Gegen eine Entfernung habe ich grundsätzlich nichts, nur solltest Du das nicht selber tun. Ich hatte den Text übrigens zwischenzeitlich entschärft. Da hätte man sicher noch mehr rausnehmen sollen, da stimme ich Dir durchaus zu. Es ist jedoch völlig legitim, Deine Objektivität in Sachen AfD infrage zu stellen. --Lukati (Diskussion) 23:09, 21. Mär. 2016 (CET)
Warum sollte ich die Entfernung nicht vornehmen? Sorry, ich stehe auf dem Schlauch... --Häuslebauer (Diskussion) 23:14, 21. Mär. 2016 (CET)
Ich hatte mal Dein Nick gegoogelt. Aber man soll ja nicht alles glauben, was im Internet steht. Sorry. --Lukati (Diskussion) 23:26, 21. Mär. 2016 (CET)
Zumindest ein wenig mehr Quellenkritik bei einem extrem rechten Blog hätte ich bei Autoren, die hier auch im Themenbereich extreme Rechte schreiben, ehrlich gesagt vorausgesetzt. Naja, ich bin nicht nachtragend. Schwamm drüber. Gut, dass wir das klären konnten. --Häuslebauer (Diskussion) 23:39, 21. Mär. 2016 (CET)

AfD Bremen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite AfD Bremen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 16:39, 24. Mär. 2016 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Bitte um 3M[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati: vor 8 Tagen hatte ich auf der 3M-Seite hier um Beiträge gebeten. Leider kamen keine. Bin daher gezwungen, bei Mitarbeitern persönlich anzufragen, von denen ich weiß, dass sie sich schon früher mit verwandter Thematik befasst haben. Wäre es was für dich? Braucht nicht lang zu sein. Danke und Gruß. --Saidmann (Diskussion) 17:32, 17. Mai 2016 (CEST)

Hallo Saidmann. Ich habe mir den fraglichen Text durchgelesen. Wissenschaftlich ist daran nun wirklich nichts. Der Autor macht auf mich eher den Eindruck eines political hacks. --Lukati (Diskussion) 22:48, 17. Mai 2016 (CEST)
Danke nochmals für deinen Beitrag. Inzwischen gibt es einen alternativen Textvorschlag. Könntest du dort kurz mit abstimmen, mit "ja" oder "nein"? Gruß. --Saidmann (Diskussion) 16:19, 24. Mai 2016 (CEST)

Frank Magnitz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Frank Magnitz wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 17:00, 31. Mai 2016 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Hallo, kannst Du mir bite einen Link auf die LD schicken. Wo ist diese archiviert? Danke. Grüße --Global-crossroads (Diskussion) 09:44, 1. Jun. 2016 (CEST)
Bisher noch hier. --Lukati (Diskussion) 19:00, 1. Jun. 2016 (CEST)

Tesla Gigafactory[Quelltext bearbeiten]

Hi Lukati, wir hatten wohl gerade einen BK. Schau Dir bitte mal den Link an, den ich eingefügt habe (ohne vorher zu sehen, dass Du bereits eine andere Quelle eingefügt hattest) und verifiziere bitte das entsprechende Eröffnungsdatum nach Quellenlage. Gruß, Leo. --37.120.102.115 17:12, 31. Jul. 2016 (CEST)

Hallo Leo. Kein Problem. Deine Quelle geht in Ordnung. --Lukati (Diskussion) 18:14, 31. Jul. 2016 (CEST)

AfD Niedersachsen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite AfD Niedersachsen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:41, 15. Aug. 2016 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

warum wartest du nicht bis zur Schließung der Wahllokale ...[Quelltext bearbeiten]

mit dem Imperfekt ? --Neun-x (Diskussion) 16:38, 27. Nov. 2016 (CET)

Die letzten Abstimmungslokale schliessen am Mittag. Ich habe den Imperfekt gesetzt, als die Stimmen fertig ausgezählt waren und ein vorläufiges Endresultat feststand. Der letzte Kanton war Bern. --Lukati (Diskussion) 17:36, 27. Nov. 2016 (CET)

Claudia Martin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Claudia Martin wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:08, 17. Dez. 2016 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Anschlagsversuche in Ludwigshafen 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir überarbeitete Seite Anschlagsversuche in Ludwigshafen 2016 wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 14:10, 20. Dez. 2016 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Falsche Begründung Deines Revert[Quelltext bearbeiten]

Das warst nur Du, ich habe lediglich einen Grammatikfehler von Dir als Kleinigkeit verbessert. Insgesamt sollte ein solcher Totalumbau, insbesondere bei einem derart angegriffenen Artikel, der auf langjährigem Konsens beruht, erst hinten durchgesprochen werden.Ich bin nicht einfach so mit Deinen Änderungen einverstanden, und verwahre mich gegen Deine Vereinnahmung diesbezüglich! Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 13:25, 8. Jan. 2017 (CET)

Meinst Du die Subkapitel under "Projekte" oder die Entflechtung von Zweck und Mittel? --Lukati (Diskussion) 13:30, 8. Jan. 2017 (CET)
Ich meine grundsätzlich Deine Anti-Kopilot-Aktion, für die Dir der Anlass vermutlich egal war. Du hast bewusst in einem ständig von Rechten angegriffenen Artikel ohne Diskussion rumgepfuscht. Ich habe da keine gutwillige Begründung für, vermutlich wird aber gleich irgendwelcher formalistischer Kram kommen, der das irgendwie rechtfertigen soll. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 13:42, 8. Jan. 2017 (CET)
Danke für Dein WP:AGF. Wahrscheinlich unter "formalistischer Kram" einzuordnen. Es ging um eine Verbesserung des Artikels. Über die Struktur des Artikels kann man sicher unterschiedlicher Meinung sein. So wie ich Dich verstehe, hast Du jedoch weniger inhaltliche sondern eher grundsätzliche Einwände gegen meine Änderungen. --Lukati (Diskussion) 13:51, 8. Jan. 2017 (CET)
Sagen wir es mal so: Dass der Artikel umstritten war, war Dir klar, anderweitige Behauptungen würde ich Dir nicht abnehmen, so absurd weit geht mein AGF nicht. Es waren sehr umfangreiche Änderungen, über die auf der Disk nichts, in Worten nichts, gesagt wurde. Dass dies in solchen Artikeln nicht geht, war Dir klar, für so dumm, dass Dir das entgangen sein könnte, halte ich Dich nicht. Also war das ein Provokation, und Deine Instrumentalisierung meines Winzedits zu gegen zwei Autoren spricht auch nicht wirklich für ein gutwilliges Vorgehen Deinerseits. Natürlcih kannst Du Dich rein formalistisch auf Unwissen und Versehen rausreden, abnehmen tue ich Dir das allerdings nicht, und vermutlich auch sonst keiner. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 14:07, 8. Jan. 2017 (CET)
Ich habe mehrere Edits vorgenommen und alle auch begründet. Einige wenige haben die Struktur tangiert. Wenn man diese neue Struktur ablehnt, kann man das begründet revertieren und dann kann man sich auf der Diskussion darüber unterhalten. Man kann auch einzelne inhaltliche Edits ablehnen. Was Kopilot jedoch gemacht hat war ein Totalrevert. Das zeigt mMn wenig Interesse an einem give and take. --Lukati (Diskussion) 14:18, 8. Jan. 2017 (CET)

EW-Accountsperre und Artikelschutz[Quelltext bearbeiten]

Moin Lukati, s. dazu diese VM. --Rax post 23:06, 10. Jan. 2017 (CET)

Hatte ich bemerkt. Sowohl meine/seine Sperrdauer als auch die des Artikels halte ich für übertrieben. Das hätte sich sicher von selbst erledigt. Aber vielleicht hat es ja auch sein Gutes. Ich kann jetzt ungestört einkaufen und kochen. --Lukati (Diskussion) 23:10, 10. Jan. 2017 (CET)
um 23:10 einkaufen und kochen - na dann: guten Appetit ;) (btw: jo, alles übertrieben, da stimme ich zu, aber voraus ging eben der mindestens ebenso übertriebene editwar ...) Gruß --Rax post 23:37, 10. Jan. 2017 (CET)
Das stimmt natürlich auch. Gelobe Besserung. Das Essen wird übrigens gerade fertig. Die Erde ist ja bekanntlich eine Kugel mit 24 Zeitzonen. Da kann es auch sein, dass Leute essen, wenn andere im Bett sind. Schlaf schön. --Lukati (Diskussion) 02:03, 11. Jan. 2017 (CET)

Wikipedia:Vermittlungsausschuss/Problem zwischen JosFritz und Lukati[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati. Der Fall scheint seit über drei Jahren offen zu sein. Ist das als verjährt zu betrachten? ;-) --Leyo 16:56, 18. Jan. 2017 (CET)

Würde ich auch so sehen. --Lukati (Diskussion) 22:08, 20. Jan. 2017 (CET)
Ich habe mal unter Wikipedia Diskussion:Vermittlungsausschuss auf solche verjährte Fälle hingewiesen. --Leyo 22:28, 20. Jan. 2017 (CET)

Presseanfrage[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter "Lukati",

ich bin freier Journalist und würde im Rahmen einer aktuellen Recherche gerne Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Haben Sie die Nachrichtenfunktion abgestellt? Wie kann ich mit Ihnen in Kontakt treten?

Danke im Voraus und freundliche Grüße

Marvin Oppong (nicht signierter Beitrag von ‎MarvinOppongJournalist (Diskussion | Beiträge) 3. Feb. 2017, 21:27:35)

Solltest du deine Aktivitäten wieder aufnehmen, fände ich eine Stellungnahme zu dem Pressebericht über dein Benutzerkonto gut. --Häuslebauer (Diskussion) 12:11, 24. Feb. 2017 (CET)
Siehe auch diese Diskussion. --Häuslebauer (Diskussion) 14:35, 24. Feb. 2017 (CET)
Ich habe hier einen Beitrag gepostet. --Lukati (Diskussion) 18:59, 24. Feb. 2017 (CET)

Kurier[Quelltext bearbeiten]

Ich hoffe, du kannst mit Ironie umgehen. Grüße--scif (Diskussion) 18:06, 26. Feb. 2017 (CET)

Sicher. Ohne ginge es ganz schlecht. ;-) --Lukati (Diskussion) 21:44, 26. Feb. 2017 (CET)

Martin Renner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir stark überarbeitete Seite Martin Renner wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 18:19, 26. Feb. 2017 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Leif-Erik Holm[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du hattest im Artikel Leif-Erik Holm einige Änderungen vorgenommen. Ich habe den Artikel überarbeitet und ergänzt und dabei wieder hineingenommen, dass Holm für von Storch gearbeitet hat (Du hattest das als "enzyklopädisch nicht relevant" rausgenommen [6]). Es fehlt ja sonst schon etwas in seiner Vita,. - PS: Falls Du Holm persönlich kennen solltest (ich komme deshalb darauf: [7]), empfiehlt sich, nicht in die Artikelbearbeitung einzusteigen. Gruß --Zwölfhundertvierunddreißig (Diskussion) 19:03, 27. Feb. 2017 (CET)

Danke für die Nachricht. Ich werde es mir bei Gelegenheit mal ansehen. Wie Du aufgrund dieses Edits darauf kommen kannst, ich würde den Holm eventuell persönlich kennen, ist mir ein bisschen schleierhaft. Du hast wohl eher einen verschwörungstheoretischen Bericht in der Tagespresse gelesen. ;-) --Lukati (Diskussion) 00:30, 1. Mär. 2017 (CET)
Ich übertrage es mal auf die Disk. beim Artikel. --Zwölfhundertvierunddreißig (Diskussion) 16:55, 1. Mär. 2017 (CET)
Zum Thema "persönlich kennen" - ich hatte das vertrauliche "Leif" gelesen, daher die Vermutung und Empfehlung. Danke für Deine Klarstellung! Gruß --Zwölfhundertvierunddreißig (Diskussion) 17:17, 1. Mär. 2017 (CET)
War mir gar nicht aufgefallen. --Lukati (Diskussion) 23:06, 4. Mär. 2017 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2017-03-05T21:33:32+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:33, 5. Mär. 2017 (CET)

Hallo Lukati, kennst Du diesen Baustein:
Dieser Artikel oder Abschnitt wird gerade im größeren Maße bearbeitet oder ausgebaut. Warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist, oder wende dich an den Bearbeiter, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden.

Nach spätestens 24 Stunden ist dieser Baustein wieder zu entfernen, sonst ist er obsolet. Kontinuierliche Weiterarbeit am Artikel sollte erkennbar sein.

Ist hilfreich, wenn Du umfangreichere Bearbeitungen vorhast, um EW's zu vermeiden .. Grüße --Anti Esoteric Taijitu.svg ad utrumque paratus 23:43, 5. Mär. 2017 (CET)
Danke. Wäre wohl die klügere Variante gewesen. --Lukati (Diskussion) 23:46, 5. Mär. 2017 (CET)

Schreibst Du für die Parteizentrale der AfD?[Quelltext bearbeiten]

was Du gerade bei Der Flügel herausbürstest, ist keine enzyklopädische Arbeit. Stop it.--FreundderAufklärung (Diskussion) 18:33, 2. Apr. 2017 (CEST)

Kannst Du auch sachlich argumentieren und Quellen lesen? --Lukati (Diskussion) 18:34, 2. Apr. 2017 (CEST)
Können SIE (Lukati) auch sachlich argumentieren?--92.74.5.216 20:07, 4. Apr. 2017 (CEST)

Löschungen bei "AfD"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Deine Begründung ist etwas vorschnell und unzutreffend: Ich habe das Buch auf der Leipziger Buchmesse als eins von wenigen Vorab-Exemplaren am Stand von Alibri direkt gekauft und gelesen (auf Wunsch kann ich beweiskräftig jede beliebige Seite scannen und veröffentlichen). Die Palette mit den frisch gedruckten Exemplaren dürfte inzwischen beim Verlag in Aschaffenburg eingetroffen sein und die geforderte Verfügbarkeit im Handel ist nur noch eine Sache von Tagen. Insofern ist, glaube ich, eine Erwähnung in Wikipedia legitim. --Cami de Son Duc (Diskussion) 22:59, 3. Apr. 2017 (CEST)

Wenn dem so ist, ist Dein Edit inhaltlich enttäuschend. Den Klappentext kann ich mir nämlich online selber auch ansehen. Diese Diskussion sollte aber auf der Artikelseite geführt werden und nicht hier. Ich übertrage deshalb Deinen Einwand dorthin. --Lukati (Diskussion) 23:54, 3. Apr. 2017 (CEST)
Re. "inhaltlich enttäuschend": Leider enthält das Buch keinen knackigen Satz, den man als Zusammenfassung zitieren könnte. Ich wollte ihm nicht so viel Raum widmen, dass ich längere Passagen daraus zitiere. Oder sollte ich das? Kann ich gerne tun! Was meinst Du? --Cami de Son Duc (Diskussion) 20:11, 4. Apr. 2017 (CEST)
Was ist die Quintessenz der Studie? Das sollte doch in einem oder zwei Sätzen zu schaffen sein. Oder nicht? --Lukati (Diskussion) 20:51, 4. Apr. 2017 (CEST)
OK, erledige ich heute oder morgen. Danke für die Tipps. --Cami de Son Duc (Diskussion) 09:48, 5. Apr. 2017 (CEST)

Zähler auf deiner Benutzerseite[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Lukati – der Babel-Zähler auf deiner Benutzerseite zeigt an, du seist seit 0 Tagen Mitarbeiter der Wikipedia. Das kann so nicht stimmen; du bist doch schon viel länger dabei. Vielleicht möchtest du den Zähler überprüfen oder korrigieren? Freundliche Grüße, AgathenonVeveLegba.svg 19:02, 11. Apr. 2017 (CEST)

Hallo Agathenon. Ist mir auch schon aufgefallen. Ich kann mich ja mal umsehen, was ich daran ändern muss. Grüsse. --Lukati (Diskussion) 19:06, 11. Apr. 2017 (CEST)
Per Copy'n'Paste hat er bei mir auch nicht funktioniert, in dieser Form: {{Benutzer:Moschitz/Babel/User_days|tag=24|monat=1|jahr=2007}} hingegen schon. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 19:10, 11. Apr. 2017 (CEST)
Danke Dr. Innerhalb der Babel-Syntax kriege ich es nicht hin. Aber mit Deinem Code sieht es auch einigermassen ansehnlich aus. --Lukati (Diskussion) 19:27, 11. Apr. 2017 (CEST)
Jetzt scheint es zu stimmen. Habt noch einen schönen Abend! AgathenonVeveLegba.svg 19:45, 11. Apr. 2017 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2017-04-21T13:06:09+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 15:06, 21. Apr. 2017 (CEST)

Ich habe dir wegen des oben gemeldeten Vorfalls für einen Tag die Schreibrechte entzogen. Ein solcher Angriff, der unter anderem auf die berufliche Qualifikation abzielt, ist weit unterhalb der Gürtellinie. Es wäre schön, wenn du zur sachlichen Diskussion zurückkehrst. --Gripweed (Diskussion) 23:34, 21. Apr. 2017 (CEST)

Ralf Özkara[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati!

Die von dir angelegte Seite Ralf Özkara wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 23:40, 27. Apr. 2017 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Bürgerbewegung Pax Europa[Quelltext bearbeiten]

Hallo, interessieren Sie sich generell für konservative Themen oder sind Sie nur im Umfeld der AfD tätig?. Der in der Überschrift genannte Artikel müsste dringend überarbeitet werden.--178.7.50.213 14:06, 30. Apr. 2017 (CEST)

Ich interessiere mich nicht generell für konservative Themen und bin nicht nur im AfD-Umfeld tätig. Ich schaue es mir an, aber grossen Hoffnungen machen kann ich nicht. Ich bin bereits zu viel auf WP unterwegs. Sorry. --Lukati (Diskussion) 16:51, 30. Apr. 2017 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2017-05-19T22:11:30+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 00:11, 20. Mai 2017 (CEST)

Hallo Lukati, für den Edit-War habe ich Dich für einen Tag gesperrt, nähere Begründung hier. Ich hoffe, Du findest den Weg zurück in eine konstruktive Auseinandersetzung um die Artikelinhalte. Pauschales Zurücksetzen sowie Entfernen ganzer Abschnitte ohne entsprechende Diskussion sind nicht zulässig. Danke, Yellowcard (D.) 11:38, 20. Mai 2017 (CEST)
Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du mich dafür gesperrt, dass ich einen durch eine IP und nur durch sie ohne jegliche Begründung oder Diskussion eingefügten Abschnitt mit Begründung entfernt habe, dem jegliche Relevanz abgeht, der aber unter einer Artikelüberschrift eingestellt wurde, der in solchen Artikeln üblich ist. Mir scheint, Du hast den Teil über die Diskussions- und Begründungspflicht desjenigen, der etwas einbringen will, mal hübsch zur Seite gestellt, weil Du einen Grund suchtest, mich zu sperren und Dir der gemeldete Grund dafür offenbar nicht genügte. Ich hoffe, Du findest Deinen Weg zurück zu einem Adminverhalten, welches Dich nicht wie ein politischer Akteur aussehen lässt. --Lukati (Diskussion) 14:11, 20. Mai 2017 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2017-05-20T14:02:56+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lukati, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 16:02, 20. Mai 2017 (CEST)