BenutzerIn Diskussion:Man77

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

„Darum lass uns drüber reden, Diskussionen sind OK.“

Die Ärzte: Deine Schuld

Ich setze Diskussionen dort fort, wo sie begonnen wurden. Du bitte auch! ;-)
bereits archiviert: 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Benutzer-HauptseiteDiskussion

BeiträgeNeuesTransparenzdatenbankProbierseiteUnterseiten


Beitrag Linn Kleine[Quelltext bearbeiten]

Wo lag denn der Fehler der zur Löschung führte? Maximiser123 (Diskussion) 21:21, 16. Jan. 2020 (CET)

Sportlerinnen und Sportler werden i.d.R. aufgenommen, wenn sie im Erwachsenenbereich etabliert sind. Genauer formuliert ist das auf WP:RK. LG … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 22:30, 16. Jan. 2020 (CET)

Gelöschter Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo Man77,

in dem aufgeführten Artikel (18:56, 29. Jan. 2020 (CET) Pascal Wokan) ging es um allgemeine Informationen zum entsprechenden Autor. Laut Bemerkungen Ihrerseits handelt es sich um Veröffentlichungen im Selbstverlag, was "Grund für eine Löschung sei". Im Artikel sind zusätzlich Veröffentlichungen in renommierten Verlagen wie Hörbuchmanufaktur Berlin und Talawah-Verlag aufgeführt, nachgewiesen über ISBN und Verlinkungen. Inwiefern ist die Löschung des Artikels nun berechtigt? Ich bedanke mich für Ihre Antwort.

Beste Grüße --Pascal Wokan (Diskussion) 21:16, 29. Jan. 2020 (CET)

Die Kriterien, die ein Schriftsteller zu erfüllen hat, sind auf WP:RK zu finden. Was die beiden von dir genannten Verlage angeht, bin ich nicht der Meinung, dass die im Sinne der dort angeführten Klausel zählen. Und selbst wenn, wäre das ein Print-Buch und ein Hörbuch? Dann wär die Frage, ob das Hörbuch zu zählen ist.
Wenn du das anders siehst, was ich zugegebenermaßen vermute, steht es dir zu, auf der Löschprüfung eine Prüfung durch jemand anderen zu verlangen. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 22:02, 29. Jan. 2020 (CET)

Es handelt sich um zwei Hörbücher bei einem renommierten Verlag und ein Taschenbuch samt digitaler Ausgabe bei einem weiteren Verlag (kein Pseudoverlag und kein Druckkostenzuschuss-Verlag): http://hoerbuchmanufaktur-berlin.de/ https://www.talawah-verlag.de Im Regelwerk ist von "regulärem Verlag" die Rede. Aus reiner Neugier: Welche "angeführte Klausel" würde in diesem Bezug zählen? Ab wann gilt ein Verlag als Verlag? Laut den Relevanzkriterien sollten die Voraussetzungen für einen Artikel erfüllt sein, obwohl ich mir natürlich nicht anmaße, das Regelwerk bis ins Detail durchleuchten zu können. Ich bedanke mich dennoch für deinen Hinweis auf eine Löschprüfung und nehme diese Möglichkeit gerne an. Beste Grüße --Pascal Wokan (Diskussion) 23:07, 29. Jan. 2020 (CET)

Das war kein Buch im Talawah-Verlag, sondern eine (Die erhobende Kriegerin) von 32 Erzählungen in einer Anthologie. [1]
Die Audiobücher sind beim Dienstleister Hörbuchmanufaktur Berlin erschienen: „Die Hörbuchmanufaktur Berlin vertont Bücher von freien Autoren, Selfpublishern und Verlagen. Wir bringen Bücher in die Ohren der Leser.“
Es war auch kein Amazon-Beststeller wie im Artikel zuerst behauptet, sondern als höchstes Platz 3 in den Amazon.de-Nischencharts Dark Fantasy: „Sein Debütroman rangiert bei Amazon inzwischen unter den ersten zehn im Bereich der Dark Fantasy.“ „Sein Debütroman "Arakkur – Die große Schlucht" rangiert bei Amazon seit über einem Monat zwischen Platz drei und zehn im Bereich Dark Fantasy und bekommt durchgehend positive Kritiken.“ FANTASY-NEWCOMER: Wie eine neue Welt entsteht inZwischen ist es nur noch Platz 2143 in den Nischencharts Dark Fantasy und Platz 414.566 auf amazon.de insgesamt. [2]--Mmgst23 (Diskussion) 13:30, 30. Jan. 2020 (CET)

Daressalam (Region)[Quelltext bearbeiten]

Hi Man77, Du hast mir den Tipp gegeben, die Anzahl der Distrikte der Region Daressalam zu prüfen. Ich habe darauf falsch geantwortet, sorry! In http://kigambonimc.go.tz/history steht klar, dass Kigamboni im Jahr 2016 abgespalten wurde. Es ist auch sehr wahrschinlich, dass Ubungo ebenfalls ein Distrikt ist (und kein Council, wie von mir vermutet) - da bin ich noch am Suchen eines guten Beleges. Danke! --Friedl 11 (Diskussion) 19:45, 9. Feb. 2020 (CET)

Servus. Keine Ursache. Wie geschrieben, kenn ich mich mit Tansania ungefähr sehr schlecht aus und müsste bei Null zu recherchieren anfangen, also vertrau ich deinem Urteil. Alles Gute bei der Belegsuche, die kann mitunter sehr schwierig sein. Schönen Gruß, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 19:49, 9. Feb. 2020 (CET)

Dolch-Alif[Quelltext bearbeiten]

Interessehalber, weißt du, wie man das Dolch-Alif in der Schrift hinbekommt? Gruß Koenraad 11:46, 16. Feb. 2020 (CET)

Für Wikipedia, meinst du? Ich lös es immer so, wenn nichts Praktischeres zur Verfügung steht:
  • Bei Alif nachschauen, welchen Code man nehmen muss (ٰ)
  • Den Code zwischen das Zeichen, auf dem es stehen soll, und dem danach reinkopieren (الرحمٰن)
  • Vorschaufunktion, von der Vorschau kopieren und das dann in den Quelltext einfügen.
Wichtig: das "amp;" (siehe Quelltext) nicht kopieren, sondern den Output, das "amp;" dient nur dazu, dass der Code als Code dargestellt wird. Durch die unterschiedlichen Schreibrichtungen geraten das #, das & und das ; in der Umgebung von arabischen Schriftzeichen durcheinander (siehe Quelltext). Daran gewöhnt man sich, aber damit es auch im Quelltext "schön" aussieht, kopier ich dann immer den Output aus der Vorschau in den Quelltext rein.
Der Trick funktioniert natürlich auch bei anderen Zusatzzeichen. Ich vermute aber, dass manche den Kopf schütteln, warum ich das nicht viel einfacher löse. Kann gut sein, dass das eine steinzeitliche Noob-Variante ist. Sie funktioniert aber ;-)
LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 12:38, 16. Feb. 2020 (CET)
Uff, soll ich bei der Liste von Personennamen, die vollvokalisierte arabische Koranform nehmen oder هَٰرُوتَ mit Stock-Alif ohne diakritische Zeichen schreiben? Gruß Koenraad 13:12, 16. Feb. 2020 (CET)
Wenn es um die Liste der Namen im Koran geht, würde ich wohl die Schreibweisen vom Koran angeben. Hauptsache aber eine konsequente und argumentierte Linie durchziehen. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 17:25, 16. Feb. 2020 (CET)

Schau einfach ab und an rein, ob ich as-sirat al-mustaqim nicht verlasse. Koenraad 15:37, 17. Feb. 2020 (CET)

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Hallo, schau doch bitte mal: [3] Wie sollte das Lemma in der de:WP lauten? Gruß, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:22, 16. Feb. 2020 (CET)

Ach du liebes Lieschen. Das kann man nur falsch machen ;-)
So viele Variationen bei einem Namen sind schon was Einzigartiges. Mein Herz schlägt für Lamia al-Gailani, weil erstens jeder Lamia schreibt, zweitens al- klein mit Bindestrich hier bei uns die übliche Form ist, wie es scheint jeder Gailani so buchstabiert, und es scheinbar nicht sonderlich üblich ist Werr als Namen mit anzuführen. Und weil es für Lamia al-Gailani in dieser Form zumindest einige Fundstellen gibt, genau ausgewertet hab ich das aber nicht.
Zum Kopieren für die Einleitung: arabisch لمياء الكيلاني, DMG Lamyāʾ al-Kailānī. LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 12:49, 16. Feb. 2020 (CET)
Ok - danke! Dann kann ich mich gleich dranbegeben. Schönen Sonntag Dir, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:57, 16. Feb. 2020 (CET) "Liebes Lieschen" hat noch keiner zu mir gesagt :-) 
[4] - ich habe jetzt doch "Werr" ins Lemma gesetzt, weil viele akademische Quellen den Namen so schreiben. Nochmals Dank, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:20, 16. Feb. 2020 (CET)
Danke für den netten Artikel. Das Lieschen galt eigentlich nicht dir, sondern einem Geistwesen, aber du bist auch eine liebe ;) … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 17:28, 16. Feb. 2020 (CET)

Technische Wünsche: Zusätzliche Oberfläche für Bearbeitungskonflikte auf Diskussionsseiten[Quelltext bearbeiten]

So soll die Oberfläche aussehen.

Du erhältst diese Nachricht, weil du dich für den Technische-Wünsche-Newsletter eingetragen hast.

Das Team Technische Wünsche arbeitet zzt. an einer Funktion, um Bearbeitungskonflikte auf Diskussionsseiten besser zu lösen.

Diese Ansicht wird mir gezeigt, wenn ich auf einer Diskussionsseite schreibe und eine andere Person einen Diskussionsbeitrag in derselben Zeile verfasst und vor mir abspeichert. Mit dieser zusätzlichen Bearbeitungskonfliktoberfläche kann ich die parallel entstandenen Kommentare logisch ordnen und aufeinander abstimmen. Auf dieser Projektseite ist der Ansatz detaillierter beschrieben.

Es ist geplant, dass die Oberfläche in den nächsten Monaten bereitgestellt wird. Das Team Technische Wünsche freut sich über Feedback und Fragen dazu auf dieser Diskussionsseite, idealerweise bis zum 10. März 2020. -- Für das Team Technische Wünsche: Max Klemm (WMDE) (Diskussion) 14:00, 25. Feb. 2020 (CET)

Vorlage:Info ISO-3166-2:NP-P1[Quelltext bearbeiten]

Hallo Man77,

die Idee hinter meiner Änderung an Vorlage:Info_ISO-3166-2:NP-P1 war die folgende: viele Artikel über die Distrikte Nepals enthalten rote Wikilinks, z. B. Udayapur. Für manche Provinzen Nepals gibt es eigene Seiten, für manche aber auch nur einen Abschnitt in Provinzen Nepals. Durch meine Änderung an der Vorlage habe ich erreicht, dass der Link (z. B. in Udayapur) auf die Beschreibung der Provinz zeigt.

Momentan existiert das ursprüngliche Problem wieder. Was ist deiner Meinung nach eine gute Lösung für dieses Problem? Beste Grüße --Kallichore (Diskussion) 01:00, 6. Mär. 2020 (CET)

Servus.
Optimalerweise wär die elegante Lösung die, dass die fehlenden Artikel angelegt werden. Um die anderen (benannten) Provinzen hat sich Finanzer gekümmert, vielleicht lässt er sich motivieren ;) Jedenfalls ist das Fehlen eines Eigennamens eigentlich kein Grund keinen Artikel zu haben.
In meinen Augen ist der rote Link auch kein Drama, und auch als roter Link hat das einen Sinn: Damit wird die Statistik dahingehend "gepusht", dass die Provinzartikel dringend gewünscht sind, weil so und so viele Seiten darauf verweisen.
Von den Info-ISO-VOrlagen gibt es tausende und vermutlich immer noch eine dreistellige Zahl davon hat keinen Artikel. über all diese tausenden Vorlagen hinweg ist aber der Standard den Link dorthin zu setzen, wo der eigene Artikel steht, stehen wird, oder stehen soll. Das scheint zwar nirgends kodifiziert zu sein, aber der Begriff "Lemma" ist eigentlich selbsterklärend und der Standard seit eigentlich ewig immer klar gewesen. Abweichungen davon sollten zentral diskutiert werden, der Ort dafür wäre wohl auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Georeferenzierung.
Was ich mal getan habe, ist, dass ich in der Vorlage:Infobox Ort den Link "Provinz" für Nepal auf Provinzen Nepals umgebogen habe. Das könnte man bei der Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit auch mal machen (es wundert mich gerade selbst, dass dort noch nichts in der Art eingearbeitet ist), aber dafür müsst ich mir ein bisschen mehr Zeit nehmen.
LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 10:58, 7. Mär. 2020 (CET)
Ich werde mich wohl mal dranmachen die Provinzen zu schreiben. Offenbar dauert es noch eine Weile bis alle einen Namen bekommen haben bzw. dauert doch wesentlich länger als ich dachte. Gruß Finanzer (Diskussion) 15:29, 7. Mär. 2020 (CET)

Spezial:Diff/197567775[Quelltext bearbeiten]

Na, dann bau doch unter Vorlage:Olympiabilanz/Doku #Beispiele dein Südafrika von 1908 so ein, wie du es gerne hättest. VG --PerfektesChaos 15:16, 8. Mär. 2020 (CET)

Ich glaub, da liegt ein Missverständnis vor. Ich habe kein Südafrika. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 15:18, 8. Mär. 2020 (CET)
Ich habe gar keine Auto …
Der Edit hier war dann ja wohl nicht in deinem Sinn; wenn du da für 1912 ein geeignetes Vorbild anbieten möchtest, wirst du wohl tätig werden müssen.
VG --PerfektesChaos 23:40, 8. Mär. 2020 (CET)
Wenn drei Jahre lang kein Lösungsvorschlag zu begründeten Einwänden gegen einen Status quo kommt, nehm ich mir die Freiheit, mir einen Workaround auszudenken. Mit "müssen" hat das aber wenig zu tun. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 16:58, 9. Mär. 2020 (CET)
Halb besoffen ist rausgeschmissnes Geld.
Wenn du dir diese Freiheit nimmst, wäre deine Absicht auch in den vorbildlichen Beispielen der Vorlagendoku zu verdeutlichen und explizit zu erklären.
Momentan ist dort Murks.
VG --PerfektesChaos 17:08, 9. Mär. 2020 (CET)
Die Absicht und der Sinn hinter dem allen sollte klar genug sein: Dreibuchstäbige Codes gibt es nicht ebenso lange wie die Olympischen Spiele, der Parameter für dreibuchstäbige Codes ist kein Pflichtfeld. Wenn du mehr Regeln haben willst: Ich bin nicht die regelgebende Instanz. Vielleicht gelingt es aber in den nächsten drei Jahren einen sinnvollen Umgang mit diesem Klickibunti zu definieren. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 17:16, 9. Mär. 2020 (CET)
Das ist ersichtlich nicht jedem klar, wie du sowohl dem ANR-Bestand wie auch der Existenz der selbst ausgedachten Codes wie auch dem oben verlinkten IP-Edit entnehmen kannst.
Der dritte Parameter, der genau diesem Zweck dient, und eine Situation ohne 3-Buchstaben-Code sind bislang weder als Beispiel vorgemacht noch mit einem erläuterndem Satz klargestellt.
VG --PerfektesChaos 17:21, 9. Mär. 2020 (CET)

Technische Wünsche: Neue Standardoberfläche zum Lösen von Bearbeitungskonflikten (Wunscherfüllung)[Quelltext bearbeiten]

Zwei-Spalten-Bearbeitungskonflikt Oberfläche

Du erhältst diese Nachricht, weil du dich für den Technische-Wünsche-Newsletter eingetragen hast.

Bearbeitungskonflikte können seit dem 25. März 2020 dank der Funktion Zwei-Spalten-Bearbeitungskonflikt einfacher gelöst werden. Diese neue Oberfläche hilft Bearbeitungskonflikte zu lösen, indem sie die Textabschnitte von mir und der anderen Person nebeneinander anzeigt (siehe Bild), ähnlich wie man es auch aus dem [[Hilfe:Versionsvergleich |Versionsvergleich]] kennt. Dadurch kann ich abschnittsweise entscheiden, welche Textbausteine in die neue Version einfließen sollen, und diese auch noch weiter bearbeiten.

Seit November 2018 stand die Funktion in dieser Form als Beta-Funktion zur Verfügung und wurde von 6250 Personen auf der deutschsprachigen Wikipedia als solche genutzt und getestet. Dadurch gab es viel Feedback, was zur Verbesserung der Funktion benutzt wurde. Es gibt in den Einstellungen die Möglichkeit, die neue Oberfläche abzuschalten, damit bestehende Arbeitsweisen zum Lösen von Bearbeitungskonflikten nicht beeinträchtigt werden. Mehr Informationen gibt es auf der Projektseite. Rückmeldungen zu der Zwei-Spalten-Bearbeitungskonflikt-Funktion sind wie immer auf der Diskussionsseite des Wunsches willkommen. Übrigens soll bald auch eine angepasste Oberfläche für Bearbeitungskonflikte speziell auf Diskussionsseiten entwickelt werden. --Für das Team Technische Wünsche: Max Klemm (WMDE) (Diskussion) 16:19, 25. Mär. 2020 (CET)

Technische Wünsche: „Leichter mit Vorlagen arbeiten“ – Vorstellung erster Projektideen[Quelltext bearbeiten]

Newsletter Icon for the German Technical Wishlist Project.svg

Du erhältst diese Nachricht, weil du dich für den Newsletter Technische Wünsche eingetragen hast. Danke dafür!

In der Umfrage Technische Wünsche 2019 wurde das Themenfeld „Leichter mit Vorlagen arbeiten“ als Schwerpunkt gewählt. Das bedeutet, das Team Technische Wünsche wird sich zwei Jahre mit diesem Thema beschäftigen und verschiedene Probleme darin angehen.

Seitdem laufen die Recherchen, welche Verbesserungen umgesetzt werden könnten. In den nächsten Wochen werden auf der Projektseite regelmäßig verschiedene einfache Prototypen für mögliche Projekte veröffentlicht. Alle sind dazu eingeladen diese zu bewerten und kommentieren. Für ein ausgewogenes Bild wird Feedback von WikipedianerInnen mit unterschiedlichem Erfahrungsstand, Arbeitsweisen und Arbeitsgebieten gesucht. Auf Basis dieser Rückmeldungen wird das Team Technische Wünsche überlegen, ob wir die Ideen umsetzen, nochmal überarbeiten, oder zugunsten anderer verwerfen. Abhängig vom Ergebnis dieser Prototypen-Phase wird es möglicherweise später im Jahr noch eine zweite Runde mit neuen Ideen geben.

Wichtig: Da wir in den nächsten Wochen regelmäßig neue Prototypen vorstellen wollen und wir euch nicht mit Newslettern, Pings und Kurierbeiträgen überschwemmen möchten, bitten wir alle Interessierten, die Projektseite zu beobachten. -- Michael Schönitzer (WMDE) (Diskussion) 17:16, 26. Mär. 2020 (CET)

Ei[Quelltext bearbeiten]

Hey Man77, das ist ja wohl der beste Eierbecher aller Zeiten! Wieso bin ich da nicht drauf gekommen? Als Bierstädter??... Danke für deine Teilnahme! Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 23:44, 12. Apr. 2020 (CEST)

Credit where credit is due: Wenn nicht schon etwas eingereicht worden wäre, das ich als Schnapsglas identifiziert habe, wär ich auch nicht auf die Idee gekommen ;-) Prost-Mahlzeit! … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 23:55, 12. Apr. 2020 (CEST)
:-)  skål! --Maddl79orschwerbleede! 00:05, 13. Apr. 2020 (CEST)

Hi, ebenfalls mein Glückwunsch. Kurze Frage: Warum ist der in commons:Category:Reflections of buildings in Austria? Ich könnte jetzt anfangen zu spekulieren ... *g*, --He3nry Disk. 12:57, 13. Apr. 2020 (CEST)

Im Eierbecher spiegelt sich das Haus auf der anderen Straßenseite ;-) … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 13:18, 13. Apr. 2020 (CEST)
Unscharf, total verpixelt, ... so wird das nix mit einer Bewerbung. Face-tongue.svg --He3nry Disk. 13:27, 13. Apr. 2020 (CEST)

Huch, schön dass ich es hier zufällig sah... Raasch ein paar Becher rausgekramt, jetzt sind sie auch da! Ostergrüße -jkb- 15:38, 13. Apr. 2020 (CEST)

Wiki loves Eierbecher[Quelltext bearbeiten]

Vielen lieben Dank an Benutzer
Man77
Drei Eierbecher Huhn.jpg
für deinen kreativen Beitrag
zum Fotowettbewerb
Wiki loves Eierbecher
gez. Mushushu / Maddl79

Hallo Man77! Auf diesem Weg möchten wir dir für deine Teilnahme am Fotowettbewerb Wiki loves Eierbecher danken und dir daher diese virtuelle Plakette umhängen. Viele Grüße - Mushushu und --Maddl79orschwerbleede! 22:21, 22. Apr. 2020 (CEST)

El Golea[Quelltext bearbeiten]

Moin! Könntest du diesen Artikel mal anschauen? „Heute Al-Menia'a“ ist auf jeden Fall ein Verschiebeanlass, die zugehörige Provinz heißt bei uns allerdings El Meniaa (Provinz). Oder auch nicht, wenn das falsch latinisiert ist. Viele Grüße, NNW 18:34, 2. Mai 2020 (CEST)

Servus! Bitte erinnere mich, falls ich bis Mitte Mai nicht von mir hab hören lassen. Momentan will ich mich nicht ablenken lassen, aber in ein paar Tagen sollte es anders ausschauen. LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 18:40, 2. Mai 2020 (CEST)
@NordNordWest: Falls die Frage ist, ob die Stadt (und mit ihr der Flughafen) verschoben werden soll, lautet die Antwort für mich ja. Falls die Frage lautet, welches Lemma die Provinz, Stadt und alles andere haben soll, würd ich die üblichste Umschrift wählen. Die gibt es aber ziemlich eindeutig nicht, von Menia über Meniaa, Menia'a und Meniaâ, mit oder mit-ohne Bindestrich, den Artikel als El oder Al geschrieben, alles vorhanden. Nach Hausumschrift wäre es al-Manīʿa, aber die sticht im modernen Algerien eigentlich traditionellerweise nicht. Mir gefällt El Meniaa am wenigsten schlecht, aber ich empfinde die französischen Latinisierungen eigentlich alle als Katastrophe. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 18:09, 5. Mai 2020 (CEST)
Na, das passt doch. Außer Tindūf und Umm al-Bawāqī orientieren sich eh alle am Französischen (und ich habe keine Ahnung, warum die beiden herausfallen). So sei es El Meniaa. NNW 18:31, 5. Mai 2020 (CEST)

bitte um Hilfe mit arabischsprachiger Karte[Quelltext bearbeiten]

Hallo Man77, siehst Du Dich in der Lage, mir mit dieser Karte des Emirats Fudschaira zu helfen? Wie heißen die 11 Gebiete, die in der Bevölkerungstabelle dargestellt sind (8 heißt wohl "Unbewohnte Gebiete"), und worum handelt es sich? Gemeinden? Provinzen? Sektoren? Statistische Einheiten oder Verwaltungsgebiete? Städte? Viele Grüße,--Ratzer (Diskussion) 22:54, 18. Mai 2020 (CEST)

Servus!
Grundsätzlich sind das alles mintaqas, wo sich die Frage anschließt, was eine mintaqa ist. Das kann ein Gebiet, eine Region, eine Zone sein, klar/administrativ begrenzt oder auch eher informell. In Fudschaira scheint es sich um offiziell umrissene Gebiete zu handeln, was so eine mintaqa ganz genau ist, hab ich auf die Schnelle aber nicht für dich parat. Ich kann bei Gelegenheit versuchen, da noch mehr rauszufinden, aber da bitte ich um etwas Geduld.
Fürs bessere Verständnis: Bei der Tabelle rechts unten auf Seite zwei lautet die Spaltenüberschrift ganz rechts "Mintaqa-Nr.", links daneben "die Haupt-Mintaqa" (würd ich interpretieren als namensgebendes, wichtigstes Dingsbums der jeweiligen Mintaqa). Durchnummeriert von 1 bis 11 haben wir:
  1. Stadt Fudschaira
  2. Mirbah–Qadfa und al-Qurayya und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  3. al-Bithna und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  4. al-Hil und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  5. as-Sidschi und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  6. Masafi und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  7. at-Tauyin und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  8. unbewohnte "Mintaqas"
  9. Stadt Dibba
  10. Ghaub und al-Halah und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
  11. Dadna und al-Badiyya und die untergeordneten Gebiete?/Siedlungen?
Es scheint (abgesehen von dem unbewohnten Fleck) also eine Unterscheidung zwischen Städten einerseits und Nicht-Städten anderseits zu geben, bei letzteren sind auch mal mehrere benannte und angeführte Orte zusammengefasst und vor allem ein zugehöriges Umfeld (وتوابعها) mit im Boot.
Statistische Regionen scheinen es jedenfalls zu sein, ob sie auch verwaltungstechnische Aufgaben haben, kann ich jetzt nicht sagen. Als Provinzen würd ich sie nicht bezeichnen, wenn (!) dann eher als Bezirke oder Gemeinden.
LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 19:33, 19. Mai 2020 (CEST)

Danke für die Mühen! Kann man stat "untergeordnet" auch "zugehörig" übersetzen? Ich bin noch ein bisschen verwirrt. Einerseits gibt es nur die beiden Städte Fudschaira und Dibba, und sonst keine weiteren Städte. Aber bei den restlichen 8 "Bezirken" (ohne "Unbewohnte Gebiete"): Sind diese 8 mintaqas, oder sind die einzelnen zugehörigen Gebiete (vermutlich mit den Schriftzügen auf der Karte bezeichnet) mintaqas? (z.B. البليدة - لبثنة - الفرفار - الغزيمري - وادي يبسه - المنزفه - لعوية im Bezirk 3 al-Bithna).

Speziell beim Bezirk 4 al-Hil würde mich der Schriftzug اوحلة in der südlichen Exklave interessieren. Ist das das gleiche, was man auf einigen Karten als "Owhala" findet? Die arabischen Schriftzüge kann man leider nicht einfach in Google Translate stecken, manchmal bekommt man vielleicht etwas scheinbar brauchbares, meistens aber nicht, weil das Programm immer Wortbedeutungen übersetzt, sofern es welche festzustellen glaubt.

P.S. Ich bin derweil am Durchforsten von anderen Veröffentlichungen des Statistikamts Fudschaira, darunter Statistische Jahrbücher auf englisch oder zweisprachig, konnte die 11 Bezirke der Karte aber leider noch nicht wiederfinden. Das wäre wohl die Voraussetzung für eine Verwendung in der WP. Die arabische Karte ist mir als alleiniger Beleg zu dürftig. Grüße,--Ratzer (Diskussion) 10:58, 20. Mai 2020 (CEST)

Die Übersetzung als "untergeordnet" war nur ungefähr, das Wort im Original (hier als Adjektiv oder Nomen wie im Punkt 1.2.4 im Plural verwendet) gibt auch andere Deutungen her.
Als eigentliche Mintaqas sehe ich die umgrenzten Zonen, nicht die darin zu findenden verschiedenen Dörfer etc. Ein bisschen verwirrt bin ich dennoch, da, wie schon gesagt, die zweite Spaltenüberschrift "die Haupt-Mintaqa" lautet und die unbewohnten Gebiete den Begriff im Plural führen. Aber das ist wohl der vielseitigen Verwenndbarkeit des Vokabels geschuldet.
اوحلة und Owhala passt zusammen.
Als alleiniger Beleg ist dieses PDF zu dürftig, da stimm ich dir zu. Auch der Umriss des Emirats ist stellenweise merkwürdig. Wenn ich dir noch wo helfen kann, gib Bescheid, auch wenn ich wohl nicht alles erklären werde können. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 20:01, 20. Mai 2020 (CEST)
Danke nochmal für die Arbeit und das Angebot. Gruß,--Ratzer (Diskussion) 20:54, 23. Mai 2020 (CEST)

winzige Insel entdeckt[Quelltext bearbeiten]

Auf meinen virtuellen Fudschaira-Streifzügen entdeckte ich diese Insel (ging natürlich nicht, dass dieses Fleckerl keinen eigenen Artikel hat). Ich weiß nicht, ob Du die arabische Schreibweise für diesen größeren Kieselstein ausfindig machen kannst, oder ergibt sich der eindeutig aus dem transkribierten Namen? Gruß,--Ratzer (Diskussion) 20:54, 23. Mai 2020 (CEST)

Servus, eigentlich deutet der Name ganz klar auf جزيرة الغبّة hin, andererseits kennt das Internet keine so benannte Insel im Emirat Fudschaira. Wenn ich nach Inseln bei der Stadt العقة google, finden sich Hinweise, dass dieses Ding als جزيرة العقة bekannt ist (also so heißt wie der Ort an der Küste: al-ʿAqqa, oft als al-Aqah transkribiert, mit "Insel" dann Dschazirat al-ʿAqqa oä.) und auch auf Arabisch nach Snoopy benannt ist (جزيرة سنوبي ist Dschazirat Snubi, wobei das eigentlich nicht den arabischen Silbengesetzen entspricht, aber Schwamm drüber). Gibt es für "Ghubba[h]" Quellen mit zufriedenstellender Qualität? … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 21:10, 23. Mai 2020 (CEST)
Danke. Ursprünglich hatte ich ja das Ding als "Snoopy Island" entdeckt, dachte mir aber, dass ich nicht diese moderne touristische Bezeichnung als Lemma verwenden, sondern den arabischen Namen dafür suchen sollte. Den habe ich dann (vermeintlich) auf geonames.org gefunden. geonames, das m.W. auf USGS-Datenbanken basiert, wird ja häufig als Quelle herangezogen, ist aber bekanntlich auch fehlerbehaftet. Die Tatsache, dass ich unter "Jazirat al Ghubba" nicht auch andere Google-Treffer bekam, hätte mich eigentlich stutzig machen sollen, aber ich tat das mit der Winzigkeit dieser Insel ab. Nach deinen Recherchen (besten Dank dafür) steht jetzt aber eine Verschiebung des Artikels an. Gruß,--Ratzer (Diskussion) 09:50, 24. Mai 2020 (CEST)
Übrigens, "العقة" ist keine Stadt, höchstens ein Dorf. Die einzigen Städte im Emirat sind Fudschaira und Dibba. Ich habe überhaupt kein Auge für arabische Schriftzeigen, habe mich aber gefreut, als ich dieses "العقة" auf der Karte wiedergefunden habe. Damit gehört es zum Umland von Dibba (im Jahrbuch 2018 (z.B. S. 18) "Dibba Countryside" (ich kann hier den arabischen Schriftzug nicht rauskopieren). Grüße,--Ratzer (Diskussion) 11:34, 24. Mai 2020 (CEST)
Letztlich bitte ich noch um Mitteilung, wie das Lemma genau lauten soll, Dschazirat al-'Aqqa oder Daschazirat al-Aqah oder was anderes, ggf. eines davon mit Weiterleitung aufs andere. Gruß,--Ratzer (Diskussion) 14:31, 24. Mai 2020 (CEST)
Ich glaub, das ist Geschmackssache. Ich könnte sogar mit Snoopy Island leben, schließlich findet man die Bezeichnung auch einigermaßen häufig in deutschen Texten über diese Insel. Wenn du den arabischen Namen in Transkription als Lemma nehmen willst, wäre Dschazirat al-ʿAqqa die sinnvollste Variante. Eine latinisierte Form hat sich ja bisher nicht etablieren können und dann ergibt sich diese Variante aus den Namenskonventionen.
Das Jahrbuch will ich mir bei Gelegenheit noch zu Gemüte führen, aber das stresst mich nicht ;-) LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 17:22, 24. Mai 2020 (CEST)

Servus, ich hab jetzt mal hier nachgefragt, wie das Lemma am besten lauten soll. Sachkundige Einmischung erwünscht ;-) Grüße,--Ratzer (Diskussion) 08:03, 29. Mai 2020 (CEST)

Danke nochmal für Deine Beiträge. Die Lemma-Diskussion ist inzwischen ohne weitere Wortmeldungen archiviert. Ich habe also die Insel nach Snoopy Island verschoben. Willst Du mal reinschauen, ob ich alle Namensvarianten richtig geschrieben habe? Jetzt wäre noch zu überlegen, welche Namensvarianten noch auf Snoopy Island weiterleiten sollen, und ob die Geonames-Weiterleitung Dschazirat al Ghubbah gelöscht werden sollte. Außerdem wäre noch interessant, wer wann die Bezeichnung Snoopy Island erfunden hat. Der arabische Name Dschazirat al-'Aqqa wird sicher wesentlich älter sein, auch wenn er bei Lorimer anscheinend nicht auftaucht. Grüße,--Ratzer (Diskussion) 12:35, 7. Jun. 2020 (CEST)

Digitaltreff Technische Wünsche - 15.06.[Quelltext bearbeiten]

Newsletter Icon for the German Technical Wishlist Project.svg

COVID-19 bedingt musste die Tech On Tour dieses Jahr leider ausfallen. Trotzdem ist es wichtig, dass wir im Kontakt bleiben und wir möchten probieren, ob ein Technische Wünsche Digitaltreff als Ersatz funktioniert. Meldet euch bitte bis zum 10.06.2020 hier, wenn ihr Zeit und Interesse habt, euch am 15.06.2020 um 18 Uhr online mit dem Team Technische Wünsche zu treffen. Ebenso wie die Tech on Tour richtet sich der Digitaltreff an Leute aller Erfahrungs- und Kenntnisstände.

Für die Videokonferenzen möchten wir ein GoToMeeting vorschlagen. Wikimedia Österreich nutzt das Tool bereits erfolgreich und hatte gute Erfahrungen damit gemacht. Natürlich sind wir für andere Ideen und Vorschläge offen.

Thematisch möchten wir uns nicht allzu viel vornehmen, da das Format ein Experiment ist. Ein paar Punkte gibt es aber: Im Team Technische Wünsche gibt es viele neue Gesichter und es ist Zeit, dass wir “Neuen” uns einmal vorstellen. Im Anschluss würden wir - in Vorbereitung auf die Technische Wünsche Umfrage 2020 - gerne einige der Themenschwerpunkte besprechen und hören, ob ihr noch weitere Ideen habt, wo in der Wikipedia es technische Verbesserungsmöglichkeiten gibt. --Für das Team Technische Wünsche: Max Klemm (WMDE) (Diskussion) 14:12, 3. Jun. 2020 (CEST)

Dribbler[Quelltext bearbeiten]

Unser Kollege Dribbler will mit dem Siegel des Salomo auf die Hauptseite. Gruß Koenraad 05:34, 16. Jun. 2020 (CEST)

Selber Fall: Religionspolizei des Iran. Er scheint sich ein neues Arbeitsfeld zu suchen. Koenraad 14:33, 16. Jun. 2020 (CEST)
Danke für die Hinweise. Inhaltlich hast du Dribbler betreffend das bessere Näschen, ich erkenne ihn eher, wenn er in gewisse Verhaltensmuster abdriftet. Vriendelijke groeten … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 14:50, 16. Jun. 2020 (CEST)
Er spielt falsch (schlägt Artikel unter fremder Flagge vor), verwendet Umschriften wie Sülejman, Stilblüten im Artikel und jede Menge Nonsense. IPs aus München und Umgebung (nicht signierter Beitrag von Koenraad (Diskussion | Beiträge) --He3nry Disk.)
Hab's verschoben, --He3nry Disk. 15:17, 16. Jun. 2020 (CEST)
Danke! Koenraad 19:52, 16. Jun. 2020 (CEST)

Fernverkehrsknoten[Quelltext bearbeiten]

WAS? Hätte ich den sonst tun sollen als Reverten, wenn jemand TF in Reinstform betreibt, und erst noch falsche Belege beibringt? --Bobo11 (Diskussion) 16:34, 16. Jun. 2020 (CEST)

Konstruktiv wäre gewesen, Lösungen vorzuschlagen, die den Begriff nicht auf eine veraltete DB-interne Besonderheit festzurren. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 17:21, 16. Jun. 2020 (CEST)
Hab ich das? Wirklich? Lies besser die Diskusion noch mal. --Bobo11 (Diskussion) 17:23, 16. Jun. 2020 (CEST)

Wunscherfüllung: zusätzliche Oberfläche zum Lösen von Bearbeitungskonflikten auf Diskussionsseiten ist nun Standard auf der deutschsprachiger Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Du erhältst diese Nachricht, weil du dich für den Technische-Wünsche-Newsletter eingetragen hast.

Oberfläche für Bearbeitungskonflikte auf Diskussionsseiten.

Das Team Technische Wünsche hat mit den deutschsprachigen Wikipedianerinnen und Wikipedianern eine Funktion entwickelt, um Bearbeitungskonflikte auf Diskussionsseiten besser zu lösen. Diese steht seit dem 24. Juni 2020 zur Verfügung.

Zur Funktion: Diese Ansicht wird einem angezeigt, wenn man auf einer Diskussionsseite schreibt und eine andere Person einen Diskussionsbeitrag in derselben Zeile verfasst und vor einem abspeichert. In der Bearbeitungskonfliktoberfläche für Diskussionsseiten kann man die Reihenfolge der parallel entstandenen Kommentare über die Schaltfläche links der Textfelder anpassen und den eigenen Beitrag nochmals nach editieren. Des Weiteren kann man wie gewohnt die Einschiebung der Beiträge mithilfe von Doppelpunkten (:) anpassen.

Wenn man die neue Oberfläche nicht verwenden möchten, kann man diese in den Einstellungen deaktivieren. Wenn man die abschnittsbasierte Bearbeitungskonflikten Oberfläche bereits deaktiviert hat (frühere Zwei-Spalten Bearbeitungskonflikt Oberfläche), wird die neue Funktion für einen nicht aktiviert.

Das Team Technische Wünsche freut sich über Feedback und Fragen dazu auf dieser Diskussionsseite. Dabei ist Feedback für uns besonders hilfreich, wenn ihr genau beschreiben würdet, was ihr gut an der Funktion findet oder was euch stört. Screenshots können hier auch sehr hilfreich sein. -- Für das Team Technische Wünsche: Max Klemm (WMDE) (Diskussion) 15:08, 24. Jun. 2020 (CEST)

Wikipedia:Umfragen/Unterstützung des Offenen Briefs der Gemeinschaft zur Umbenennung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du hast an dieser Umfrage teilgenommen. Leider hatte ich den formellen Teil gestern vergessen. Nun sind aber Auswertungsmodalitäten nachgetragen. Bitte schau sie dir nochmal an und entscheide, ob du unter den geänderten Bedingungen deine Stimme so beibehalten oder lieber doch ändern möchtest. Vielen Dank und sorry nochmal! -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 19:04, 5. Jul. 2020 (CEST)

Löschung ZENTNER Elektrik-Mechanik[Quelltext bearbeiten]

Hallo Man77, ich vermute, dass ich dann den Ansatz für die mögliche Veröffentlichung auf Wikipedia falsch hatte. Leider habe ich null Erfahrung hiermit und sehe natürlich die Marketing-Gedanken wie aufgeführt ein. So kommt es rüber - soll es aber nicht. Ich möchte diesen Inhalt hier darstellen:

https://www.zentner.de/ein-starkes-team-seit-1886/

Ganz unten auf der Seite geht es um die Anfänge - darauf ziele ich ab.

1886 gründete Herman Elbs auf Anregung verschiedener Universitätsprofessoren eine elektro-feinmechanische Werkstatt in der Freiburger Merianstraße 24. Hier fertigte der Meister der Feinmechanikwissenschaftliche Präzisionsinstrumente wie Chronoskope und Feinwaagen. Zunächst nur für Freiburger Institute, später – nach Teilnahme an der Weltausstellung 1893 in Chicago – auch für amerikanische Universitäten, die Havard-Universität in Cambridge und die Universität in Tokio. Hinzu kam die Produktion von Theodoliten und anderen Vermessungs-instrumenten, die für den Bau der Eisenbahn im Elztal und im Kandertal nahe Freiburg benötigt wurden. Bald war eine Erweiterung des Betriebs mit Umzug in die Friedrichstrasse 17 erforderlich. Dort wurde eine erste elektrische Zentrale mit Gasmotor als Antrieb und selbst gebautem Generator als Stromerzeuger sowie Akkus als Speichereinheit errichtet. Zu einer Zeit, als Feiburg noch kein Elektrizitätswerk und entsprechende Stromversorgung besaß.

Soll ich umformulieren, oder ist mein Anliegen eh komplett sinnfrei? Besten DANK für Feedback. Beste Grüße, Oliver Lohre (nicht signierter Beitrag von Zentner Elektrik-Mechanik GmbH (Diskussion | Beiträge) 11:25, 9. Jul. 2020 (CEST))

Hallo,
als Faustregel: Eigendarstellung auf der Firmenhomepage und die Beschreibung derselben Firma in einem enzyklopädischen Text sind unterschiedliche Literaturgattungen. 1:1 übernehmen ist bei längeren Textabschnitten außerdem urheberrechtlich problematisch, alleine um den Freigabe-Ablauf nicht machen zu müssen, empfiehlt es sich, neu zu formulieren bzw. umzuformulieren.
Welche Kriterien das Unternehmen für einen eigenen Eintrag erfüllen muss, kann Wikipedia:Relevanzkriterien#Wirtschaftsunternehmen entnommen werden, Einschätzungen dazu können im Relevanzcheck angefragt werden. Ich kenne mich in dem Themengebiet, um ehrlich zu sein, zu wenig aus, um das vorab einschätzen zu wollen.
Bitte die Informationen zu Interessenskonflikten sowie die Nutzungsbedingungen, insbesondere Bezahlte Beiträge ohne Offenlegung im Punkt 4 zur Kenntnis nehmen.
MFG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 11:39, 9. Jul. 2020 (CEST)

Umwandlung SLA in LA Dawid Przybylski[Quelltext bearbeiten]

geht ja in Ordnung , aber du solltest den LA dann auch eintragen. Gruß --Lutheraner (Diskussion) 20:52, 12. Jul. 2020 (CEST)

Das kann eine Minute länger dauern, wenn man sich noch drei Sätze mehr einfallen lässt. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 20:58, 12. Jul. 2020 (CEST)

DMG[Quelltext bearbeiten]

Du warst so freundlich, die DMG-Transliteration in meinen neu angelegten Artikel über Elyes Fakhfakh (den wir demnach viel zu "englisch" transskribieren, aber das war nicht ich ...) einzufügen. Ich war mir schon bewusst, dass die da hin soll, hab aber die Mühe gescheut (und fehleranfällig wär's auch geworden). Die (zugegeben rasche) Suche, ob es dafür ein Tool mit Reinkopieren und Fertiges wieder Rauskopieren gibt, blieb leider erfolglos. Gibt es eins? Könnte mir noch bisweilen wieder nützlich sein. Dieses Vorgehen klingt mir, wenn ich es richtig verstehe, doch völlig händisch und für den Ungeübten sehr aufwändig. Danke! --Ulysses 2001 (Diskussion) 19:31, 16. Jul. 2020 (CEST)

Hallo, keine Ursache :-)
Das Grundproblem beim Transkribieren des Arabischen ist, dass das Arabische nicht alles schreibt, was man ausspricht und in einer Transkription haben will: In der Regel fehlen die Kurzvokale und Konsonantenverdoppelungen. Dass Kais Saied ein Suʿayyid ist und nicht ein Saʿīd, ist an der Schreibung سعيد nicht zu erkennen.
Ein Transkriptions-Tool, wie du es ansprichst, ist mir nicht bekannt. Ob so was mit künstlicher Intelligenz sinnvoll hinzubekommen wäre, kann ich nicht einschätzen. Wenn man ein kleines bisschen Arabisch kann und typische Strukturen erkennen kann, kann man mithilfe von Online-Wörterbüchern etc. in den meisten Fällen die korrekte DMG-Umschrift basteln, aber ein OMA-taugliches Instrument gibt es, so weit ich weiß, nicht. Ich bin aber keinem böse, der das Transkribieren bleiben lässt, wohingegen es mich hin und wieder auf die Palme bringt, wenn Leute Dinge irgendwie zusammenkopieren und ihr Ergebnis als DMG-Umschrift verkaufen, wo zwar vieles, aber keine DMG drinnen ist.
LG, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 13:02, 17. Jul. 2020 (CEST)
Danke abermals! Was gelernt! Dann fühle ich mich allerdings mal ermutigt, das Transskribieren des Arabischen auch künftig SEINZULASSEN ... ;-) --Ulysses 2001 (Diskussion) 15:21, 17. Jul. 2020 (CEST)

Ergebnisse der Umfrage Technische Wünsche 2020[Quelltext bearbeiten]

Du bekommst diese Nachricht, weil du an der Umfrage Technische Wünsche 2020 teilgenommen hast.

Der Sieger der diesjährigen Umfrage ist das Thema Bessere Unterstützung von Geoinformationen

Insgesamt wurden 1642 gültige Stimmen von 1008 Personen abgegeben. Davon entfielen 280 auf das Gewinnerthema Bessere Unterstützung von Geoinformationen. Damit wünschen sich 28 % aller Personen, die abgestimmt haben, Verbesserungen in diesem Bereich. Nähere Informationen zu den Ergebnissen der Umfrage und eine statistische Auswertung erscheinen in Kürze auf der Umfrageseite.

Mit dem Gewinnerthema wird sich das Team Technische Wünsche für zwei Jahre, also bis 2022, beschäftigen. Ziel ist es, technische Verbesserungen direkt in MediaWiki, der Software hinter der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten, umzusetzen.

Wenn du zum Thema Bessere Unterstützung von Geoinformationen Ideen einbringen möchtest, für Interviews zur Verfügung stehst, Prototypen sehen und bewerten willst oder in Nutzungstests Rückmeldungen zur Entwicklung geben möchtest, kannst du der Projektseite folgen und dich für den Newsletter Technische Wünsche eintragen. Weitere Meldungen erscheinen dort in Kürze.

Ein Ziel des Projekts Technische Wünsche ist es, die Meinungen und Vorstellungen möglichst vieler unterschiedlicher Personen aus verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Arbeitsweisen zu beachten. Schließlich soll die Software so weiterentwickelt werden, dass alle davon profitieren. Es wäre klasse, wenn du dir etwa 3 Minuten Zeit nehmen könntest, um ein paar Fragen zu deiner Person zu beantworten. Bei dem Fragebogen werden alle Vorgaben des Datenschutzes berücksichtigt. Jede einzelne Frage ist optional zu beantworten. Weitere Informationen dazu gibt es im Fragebogen selbst. Vielen Dank für deine Teilnahme! Robin Strohmeyer (WMDE) (talk) 01:28, 31. Jul. 2020 (CEST)

ar-check[Quelltext bearbeiten]

Hi, schaust du mal bitte kurz, ob wir jetzt nicht den Sturz der saudischen Monarchie fordern? Mir scheint ja nur ein Häkchen weggekommen zu sein, aber ich hab keine Ahnung was das bedeuten mag. Danke --PerfektesChaos 17:05, 2. Aug. 2020 (CEST)

Hi, der Edit ist OK, beide Versionen sind politisch unverfänglich. Die Details würden uns zu weit führen ;-) … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 19:04, 2. Aug. 2020 (CEST)

Gelöschter Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Man77!

Du hast vorhin meinen Artikel über Ultracrepidarianismus gelöscht, worüber ich gerne nochmal diskutieren würde. Eigentlich hatte ich gehofft, dass der Artikel so lange erhalten bleibt, dass ich folgendes Plädoyer noch auf seiner Diskussionseite posten kann, aber nun muss es halt so gehen.

Dass auf Wikipedia keine neuen Begriffe etabliert werden sollen, ist mir klar, aber neu ist der Begriff an sich ja nicht. Im Englischen existiert er schon lange, weshalb ein Wikipediaartikel darüber nicht unbedingt eine versuchte Begriffsetablierung darstellt, insofern es sich um kein völlig neues Konzept handelt, für das es vorher überhaupt keinen Namen gab. Das Wort existiert schon, es ist halt nur extrem selten. Es gibt im Deutschen ja auch unzählige andere Begriffe, die ursprünglich aus einer anderen Sprache kommen und die waren auch alle mal neu, bevor sie weitere Verbreitung gefunden haben. Mir fällt da beispielsweise der Flexitarismus ein, der auch erst vor ein paar Jahren eingedeutscht wurde und in der Fachliteratur auch noch nicht sehr häufig Erwähnung findet. Mit der Begründung, dass der Begriff in der eingedeutschten Form nicht etabliert sei, ließen sich bestimmt noch etliche andere Einträge löschen. Davon einmal abgesehen bezweifle ich, dass dieser Eintrag großen Einfluss auf die Begriffsetablierung haben wird, da die Eindeutschung von ultracrepidarianism, indem einfach ein -us angehängt wird, die normale Art der Eindeutschung von Wörtern auf -ism ist, sodass die Leute das automatisch machen würden. Da ultracrepidarianism in den letzten Jahren auch immer mehr auf englischen Internetseiten (z. B. in Listen ungewöhnlicher Wörter) auftaucht, die eben auch viele deutschsprachige Menschen lesen, bin ich mir sicher, dass der Begriff es über kurz oder lang in die deutsche Sprache schaffen wird, zumal es schon mehr Treffer dazu gibt, als noch bei der ersten Löschung 2017. Schließlich beschreibt er eine Sache, die einem so häufig im Alltag begegnen kann, dass es durchaus praktisch ist, einen Begriff dafür zu haben.

Wenn man sich mal in der Fachliteratur zu neuen Forschungsgebieten umsieht, dann finden sich überall Begriffe, die nicht etabliert und teilweise komplette Neuschöpfungen sind. Neulich ist mir beispielsweise der „Nicht-Grad-Äquativ“ begegnet. Ich kann mich sogar entsinnen, ultracrepidarianism (in englischer Originalform) einmal in einer deutschsprachigen Publikation gelesen zu haben, wo das Wort extra erklärt wurde. Da ich in den letzten Jahren hunderte Fachbücher in Händen hatte, würde es wohl schwierig, die entsprechende Publikation wiederzufinden, da ich den Begriff dort jedoch überhaupt das erste Mal gelesen habe, kann ich sicher sagen, dass ultracrepidarianism wenigstens einmal in der deutschsprachigen Fachliteratur auftaucht. Mittlerweile gibt es ihn ja auch in nicht-englischer Fachliteratur. Gefunden habe ich Publikationen in Französisch, Spanisch und Russisch. Insgesamt kommt der Begriff dort aber sicher nicht viel häufiger vor als in der deutschsprachigen Literatur. Der Unterschied ist, dass dort der englische Begriff schon angepasst wurde, wohingegen dies im Deutschen in noch keiner (mir bekannten) wissenschaftlichen Publikation geschehen ist. Dennoch ist die Seltenheit des Begriffs auf den anderssprachigen Wikipediaseiten anscheinend auch kein Grund, den Eintrag zu löschen. Dementsprechend weiß ich nicht, warum es keinen deutschen Artikel dazu geben sollte. Was genau stört denn an dem Eintrag? Ich bin mir ziemlich sicher, dass der kein Heu frisst und es Artikel gibt, die seltener aufgerufen werden als Ultracrepidarianismus.

P.S. Falls du dich wunderst, warum ich mich so für ein so merkwürdiges Wort einsetze: Ich bin angehende Sprachwissenschaftlerin und habe eine Schwäche für außergewöhnliche Fachbegriffe, die sonst kein Schwein kennt. (nicht signierter Beitrag von AugureyFay (Diskussion | Beiträge) 00:28, 11. Sep. 2020 (CEST))

Hallo!
In diesem Fall ist es so, dass es 2017 schon eine Löschdiskussion gegeben hat, die Kollege Jürgen Oetting löschend entschieden hat. Der neue Artikel bot keine substanziellen Dinge, die nicht schon 2017 behandelt wurden, somit gilt die Entscheidung auch heute/gestern. Um diese zu revidieren, braucht es eine (aus deiner Sicht) erfolgreiche Löschprüfung. Die steht dir zu, die fände aber dort und nicht hier statt ;-)
Formal ist es außerdem so, dass jede Sprachversion ihre Kriterien unabhängig festlegen darf. Daraus folgt die Möglichkeit, dass hier gelöscht wird, was auf enwiki behalten, oder dass hier behalten, was auf enwiki gelöscht wird. Gruß, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 00:47, 11. Sep. 2020 (CEST)

Geokoordinaten[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich brauche Hilfe und nach Sichtung der Mitarbeiterliste im Geokoordinaten-Projekt hoffe ich mal, dass Du es ggf. kannst: Ich habe unter Benutzer:He3nry/Sky Blu eine Polarstation mit Flugplatz, die aber obwohl zusammengehörig so weit auseinanderliegen, dass die Boxen zwei unterschiedliche Koordinaten haben. Und da meckert dann was wegen der Uneindeutigkeit des Ortes. Wie löse ich das denn? --He3nry Disk. 20:42, 11. Sep. 2020 (CEST)

Einmisch: In die zweite Infobox die Zeile |Nebenbox=ja einfügen und die Fehlermeldung ist weg. Im Artikelkopf werden dann auch nur noch die Koordinaten der ersten Infobox angezeigt. NNW 21:12, 11. Sep. 2020 (CEST)
Du bist mein Held, in der Tat weg. Thx, --He3nry Disk. 21:14, 11. Sep. 2020 (CEST)
NNW ist super ;-) … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 21:16, 11. Sep. 2020 (CEST)
(BK) Ja, in dem Fall haben wir das Glück, dass die Flughafenbox die Nebenbox-Funktionalität eingebaut hat. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 21:16, 11. Sep. 2020 (CEST)

Reduktio[Quelltext bearbeiten]

Hallo Mann77, das "wenn" [[5]] hat schon seinen Sinn, da ja im anschließenden Satz der andere Fall (Zusammenhang zwischen Eigenschaft und Aussage) behandelt wird. Wird das so noch nicht klar oder ist das deiner Meinung nach falsch? Beste Grüße -- Leif Czerny 19:21, 19. Sep. 2020 (CEST)

Hallo Leif Cerny,
Mir hätte von der Satzmelodie her ein Komma vor dem "wenn" geholfen zu verstehen, wie es gemeint war. Das "wenn" ist wohl nicht wirklich falsch, aber für mich immer noch redundant.
Außerdem scheint mir die pure Logik noch nicht ganz erreicht. Wenn die Rede von negativen Eigenschaften ist, räuspert sich der naturalistische Fehlschluss, während er einen Kopfstand macht. Oder ist es der moralistische? Jedenfalls scheint mir die alte, kurze Version auch die präzisere und klarere gewesen zu sein. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 21:15, 19. Sep. 2020 (CEST)
Wenn man das "wenn" stricht, wird der Teilsatz hinter dem zumal behauptet. Es ist aber nicht so, dass immer keinerlei Zusammenhang zwischen Eigenschaft und Aussage besteht. so mag bspw. ein Rassist eine rassistische These vertreten, ein Radikal-Religöser eine Verwerfung der moralisch laxen modernen Gesellschaft, etc. Aber auch dann ist eben kein logisch zwingender Zusammenhang zwischen dieser Eigenschaft und der Geltung der These gegeben. Das wollte ich ausdrücklich machen. Der naturalistische Fehlschluss ist etwas anderes, der moralistische ebenso (der eine ist nämlich die Umkehrung des anderen 1: Es ist natürlich |- also ist es gut; 2: es ist nicht gut.|- Also ist es widernatürlich.) dennoch ist es schwierig, verschiedene Fehlschlüsse, rhetorische Figuren usw. voneinander abzugrenzen, aber die relevanten Nachbarlemmata sind m.E. alle genannt. Und pure Logik ist das ohnehin nicht, sondern angewandte ;-)-- Leif Czerny 22:23, 19. Sep. 2020 (CEST)
So, ich habe jetzt mal die Rede von den "Eigenschaften" hinausgenommen. Ich hoffe, so und mit dem Verweis auf das ad autoritatem wird klarer, worum es geht. Danke für die Anregung und fürs tatsächliche Diskutieren. Liebe Grüße 22:52, 19. Sep. 2020 (CEST)-- Leif Czerny

Quellen aus Merkur, Neue Züricher Zeitung und Augsburger Allgemeine bitte aus WP entfernen[Quelltext bearbeiten]

In Merkur, Neue Züricher Zeitung und Augsburger Allgemeine werden eindeutig Falschinformationen gebracht. Wie Sie, sehr verehrter Administrator, mit arabischer Muttersprache, eindeutig richtig erkannt haben ist "Zayid Al-Nahyan" die deutsche Transkription. Diese Zeitungen behaupten aber genau das Falsche und schreiben alle einstimmig sogar "Scheich Abdullah bin Said al-Nahjan" oder auch "Abdullah bin Said Al Nahjan".

Abdullah bin Said al-Nahjan[Quelltext bearbeiten]

„Mubarak empfing am Dienstag den Aussenminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Abdullah bin Said al-Nahjan. Das meldete der Nachrichtensender al-Arabija. Die Herrscher der Golfstaaten sind mehrheitlich gegen einen schnellen Rücktritt Mubaraks - wahrscheinlich weil sie befürchten, dies könnte auch Oppositionelle in ihren Ländern zu Protesten ermutigen. Rückzugsgefecht des Regimes in kleinen Schritten. In: Neue Zürcher Zeitung. 8. Februar 2011, abgerufen am 9. Februar 2011.

  • Augsburger Allgemeine:

„Heiko Maas, Bundesaußenminister, trifft Abdullah bin Said Al Nahjan, Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate.“

aus Augsburger Allgemeine 18.8.2020

  • Merkur:

„Bundesaußenminister, trifft Abdullah bin Said Al Nahjan, Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate. Foto: --/Auswärtiges Amt/dpa“

aus Merkur

Aufgrund Ihrer richtiger Entscheidung hier müssen die Falschinformationen, aus dem Merkur, der Augsburger Allgemeinen und Neuen Züricher Zeitung aus der WP entfernt werden. Das sind folglich Quellen mit Falschinformationen. (nicht signierter Beitrag von 94.134.89.114 (Diskussion) 10:52, 21. Sep. 2020 (CEST))
Ach so. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 10:54, 21. Sep. 2020 (CEST)

Abdullah bin Said Al Nahjan[Quelltext bearbeiten]

schreiben:

Ihre Schreibweise "Zayid al Nahyan" in deutschen Zeitungen[Quelltext bearbeiten]

..habe ich im Internet bei deutschspr. Zeitungen nicht finden können. Sie, sehr verehrter Administrator Man77 müssen diese Zeitungen unbedingt auf deren falsche Schreibung hinweisen und "Zayid al Nahyan" als richtige Schreibweise bei diesen deutschspr. Zeitungen auch durchsetzen.

Löschung von ATSV Timelkam[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich bin zwar nicht der Autor von dem gelöschten Artikel, jedoch ist mir aufgefallen dass hier wohl eine Schnelllöschung aufgrund angeführter Irrelevanz geschehen ist. Dem würde ich so nicht zu stimmen, da unter anderem die Teilnahme am Österreichischen Pokal in den 1980er Jahren alleine schon für Relevanz in diesem Fall sorgt. War der Artikel wirklich so schlecht, dass hier eine Überarbeitung nichts geholfen hätte? --Winschu (Diskussion) 19:47, 4. Okt. 2020 (CEST)

Die Relevanz findet sich im Bereich Fussball. Ein schlechter Artikel kann immer überarbeitet werden, aber Schnellschüsse in Punkto Löschung sind fraglich. --Fränks (Diskussion) 20:11, 4. Okt. 2020 (CEST)

NUr eine Frage: War das ein artikel ;-) ---- K@rl Der Babyelefant is no länger notwendig 21:38, 4. Okt. 2020 (CEST)
Ein Artikel, der darstellt, dass ein Verein (in jüngerer Vergangenheit) zwischen den untersten beiden Ligen pendelt und gegen den zweiten Verein im Dorf um die goldene Ananas spielt, stellt die Irrelevanz des Vereins dar. Auch wenn sie, wie im Löschkommentar angegeben, vielleicht gar nicht gegeben ist. Um Qualität zu sichern, muss ein minimaler Grundstock da sein. Wenn jemand etwas an dem Artikel ist, darf er ihn gerne schreiben. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 22:02, 4. Okt. 2020 (CEST)

Volk[Quelltext bearbeiten]

Hallo Man77,

danke für deine Anmerkung. Ich sehe das Problem, hab aber keine Literatur dazu. Daher würde ich mich auch über ein lesenswert freuen. Grüße zum Wochenende --Φ (Diskussion) 16:07, 9. Okt. 2020 (CEST)

Priorisierung der Strategie der Bewegung[Quelltext bearbeiten]

Lieber Man77, da nicht jede Person auf den Kurier schaut und du dich bei der Erarbeitung der WP:2030-Empfehlungen beteiligt hast, möchte ich dich gerne auf die kommenden Veranstaltungen hinweisen, die sich mit der Priorisierung der Empfehlungen beschäftigt, also welche davon zuerst in Angriff genommen werden sollen, warum und von wem. Wenn du Lust hast, komm bitte zu den alternativen einstündigen Online-Gesprächen dazu: erneute Info zu Prozess, Empfehlungen, Prinzipien, Initiativen am Mi 21.10. und Do 22.10., Gespräche zur Priorisierung am Do 29.10 und Fr. 30.10, Start jeweils um 19 Uhr. Grüße Christoph Jackel (WMDE) (Diskussion) 11:31, 16. Okt. 2020 (CEST)

Technische Wünsche: Freiwillige für "Vorlagen"-Nutzungstests gesucht[Quelltext bearbeiten]

Logo Feedback round in the Technical Wishes project.png

Vorlagen können hilfreich sein beim Schreiben und Editieren von Artikeln - jedoch auch manchmal ziemlich verwirrend. Deswegen haben wir im Rahmen des Wunsches Leichter mit Vorlagen arbeiten erste Prototypen entwickelt. Um diese zu testen, suchen wir nun Freiwillige, die zu einem Nutzungstest bereit wären.

Wen genau suchen wir?
Wenn du Vorlagen verwendest oder diese sogar erstellst und pflegst, dann würden meine Kollegen und ich gerne in einem Videotelefonat von dir Feedback bekommen. Wir suchen nach Wikipedianerinnen und Wikipedianern mit einem breiten Erfahrungsspektrum. Von Wikipedianerinnen und Wikipedianern, die Vorlagen und TemplateDaten (in JSON oder mit dem TemplateData-Editor) schreiben und pflegen, bis hin zu solchen, die für ihre Bearbeitung ausschließlich den Visual Editor verwenden.

Wie wird der Test ablaufen?
Die Tests sollen in einem Videoanruf (z.B. meet.google.com) durchgeführt werden. Dabei werden wir dir Aufgaben geben und dich bitten diese zu lösen. Dies sollte zwischen 45-60 Minuten dauern. Wir möchten erfahren, wie du mit den vorgeschlagenen Verbesserungen umgehst und wie sie sich deiner Meinung nach in deine derzeitigen Arbeitsabläufe integrieren lassen. Deinerseits ist keine Vorbereitung für den Nutzungstest erforderlich. Deine Teilnahme kann im Rahmen eines Gutscheins kompensiert werden. Die Art der Kompensation hängen von dem Land ab, in dem du wohnst.

Wie kannst du dich anmelden?
Wenn du teilnehmen möchtest, fülle bitte dieses Online-Formular aus. Wir werden dich kontaktieren, um einen Termin für ein Online-Treffen zu vereinbaren. Wenn du weitere Fragen hast, stelle diese einfach auf der Diskussionsseite des Wunsches! -- Für das Team Technische Wünsche: Max Klemm (WMDE) (Diskussion) 15:03, 20. Okt. 2020 (CEST)

Budd Dwyer (EW und Info)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Man77, der Kollege Stanzsd, welcher in Budd Dwyer aktiv ist, ist ein englischer Muttersprachler, welcher Deutsch hier mithilfe von Übersetzungsprogrammen schreibt. Das zur Info, falls er mit Rückfragen kommt; ich hatte ihm eigentlich schon erklärt, dass er bitte unbedingt die Diskseite des Artikels nutzen soll und gerne auch auf Englisch kommunizieren kann (mit der Begründung, dass bei ein Thema aus der englischsprachigen Welt auch Diskussionsbeiträge in dieser Sprache möglich und normnal sind). Ich hoffe, dass er diese Hinweise umsetzen kann. Grüße, Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 22:06, 23. Okt. 2020 (CEST)

Hallo Man77 und Grand-Duc, ich möchte keine "Kriege bearbeiten", aber ich glaub, nur genaue und ehrliche Informationen sollten erlaubt sein. Man77, Sie sagten vorher zu mir "Nur mal so rein philosophisch betrachtet: Hast du schon einmal was vom Rechtsgrundsatz "guilty until proven innocent" gehört oder gelesen?" -, ja hab ich, Dwyer wurde bereits 1986 von einem Gericht für schuldig befunden. Und kein Gericht hat ihn jemals für unschuldig befunden. Warum heißt es also im Budd Dwyer-Artikel "Später stellte sich heraus, dass er unschuldig war?" Und auch: "Die anklagende Staatsanwaltschaft hatte gemäß dem 2010 erschienenen Dokumentarfilm Honest Man: The Life of R. Budd Dwyer des Regisseurs James Dirschberger, der sich mit dem Ereignis auseinandersetzte, einen Mitangeklagten durch Androhung der Strafverfolgung gegenüber dessen Ehefrau zur Falschaussage über die angebliche Mitwirkung Dwyers genötigt"--- Diese Aussage ist auch nicht wahr. Dieser Dokumentarfilm hat nur Dwyers Freunde, Familie und Ex-Kollegen. Es ist kein Beweis, nur eine Meinung. Weitere Informationen finden Sie auf der Diskussionsseite zu Budd Dwyer. Vielen Dank und Entschuldigung, wenn ich mit meine Deutsch Fehler mache. Ich kann Deutsch, brauche aber manchmal Hilfe bei Übersetzungsprogrammen.--Stanzsd (Diskussion) 07:17, 24. Okt. 2020 (CEST)