Benutzer Diskussion:MdE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gb2 green-trans.png   Lieber Wikipedianer, wie du sicherlich auch, lege ich Wert auf einen freundlichen Umgangston und möchte dich herzlichst bitten, hier Gelassenheit walten zu lassen. In entspannter Atmosphäre diskutiert es sich viel besser. Danke. Benutzer:MdE
Hallo!
  • Du kannst mir hier gerne Fragen, Infos, Anmerkungen, Kritik und Weiteres zu mir und meinen Bearbeitungen hinterlassen – was sich auf den Artikelinhalt bezieht, schreibe bitte auf die Artikel-Diskussionsseite.
  • Ich antworte da, wo die Diskussion gestartet wurde, um das Thema nicht zu zerreißen. Wenn ich dir geschrieben habe, schaue ich natürlich auch auf deiner Seite nach der Antwort.
  • Neue Nachrichten kannst du wie üblich unten anfügen.

Gruß, MdE

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 7 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter dem Archiv.


Güterhalle Bad Homburg[Bearbeiten]

Hallo MdE,
entschuldige bitte, dass ich mich deswegen nicht - entgegen meiner Ansage - eher gemeldet habe. Aber ich bin in den letzten Wochen mit allerlei Eisenbahnartikeln zum Iran beschäftigt gewesen und habe dabei Bad Homburg aus den Augen verloren. Leider kann ich inhaltlich auch mit der heimischen Literatur nicht mehr klären, was mir damals den Eindruck erweckte, da sei eine Güterhalle beseitigt worden. (Gab es vielleicht noch eine getrennte Eilguthalle?) Ich bin mir aber ganz sicher, dass ich seit vielen Jahren nicht mehr auf der Südseite der Eisenbahnanlagen gewesen bin. Es muss was auf der Seite des Empfangsgebäudes gewesen sein, dessen Abriss mir auffiel - leider erinnere ich mich nicht mehr daran, was ich da gesehen habe. Ich reise vielleicht zu viel und, na ja: Vielleicht auch das Alter ... Jedenfalls Dank für den Hinweis ;-) -- Reinhard Dietrich (Diskussion) 18:56, 8. Feb. 2016 (CET)

Hallo @Reinhard Dietrich: Kein Thema! Wir sind doch alle nur freiwillig hier :-)
Damit hast du den zündenden Hinweis gegeben. Was das Gebäude genau war, kann ich (noch) nicht sagen – aber gefunden habe ich es: [1]. Vielleicht hilft das weiter? Jetzt steht dort das Kraftwerk. Gruß --MdE 21:42, 8. Feb. 2016 (CET)
Den überhängenden Dächern nach würde ich bautypologisch vermuten, dass da mal etwas verladen wurde. Dass da keine Türen, sondern Fenster sind, kann eine spätere Veränderung sein. Auf einem historischen Lageplan, der in der Denkmaltopografie abgebildet ist, allerdings in einer Qualität, die die Beschriftung nur teilweise erkennen lässt, steht irgendwas mit "Post" (Eisenbahn in Hessen, Bd. 2.1, S. 263). Solltest Du was Definitives rausfinden: Ich bin inzwischen neugierig und würde es auch gerne erfahren! -- Reinhard Dietrich (Diskussion) 22:53, 8. Feb. 2016 (CET)
@Reinhard Dietrich: Wenn ich etwas herausfinde, melde ich mich gerne. Eine Güternutzung ist auch insofenr wahrscheinlich, als dass sich dort noch ein Ablaufberg bzw. Rangiergleis befindet (heute nur alles zugewuchert). Und die Post selbst ist ja (noch) in direkter Nachbarschaft des fraglichen Gebäudes. Gruß --MdE 00:34, 10. Feb. 2016 (CET)
@Reinhard Dietrich: In Bahn frei! – Schienenwege in den Taunus (Söhnlein/Walsh) findet sich auf S. 52f ein Plan des neuen Homburger Zentralbahnhofs, zwar undatiert, aber sicherlich in den Anfangsjahren anzusiedeln. Dort ist in der Legende das fragliche Gebäude als Eilgutschuppen betitelt. Gruß --MdE 16:50, 10. Feb. 2016 (CET)
Na, da hatte ich doch einigermaßen richtig geraten! Herzlichen Dank! --18:58, 10. Feb. 2016 (CET)