Benutzer Diskussion:Morty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archivübersicht Archiv

I II III IV V VI VII VIII IX X XI

Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Lochfeld (Kürten)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Morty,

in den Statistiken 1871 und 1885 ist Lochfeld als „Hof in Cürten“ angegeben. Das ist so ziemlich der einzige Ort aus Kürten, der noch nicht in Wikipedia benannt wurde. Falls Du gelegentlich über diesen stolpern solltest auf den Karten, dann wäre es nett, den Artikel einzurichten oder mir die Koordinaten zu benennen. Ich bin da nicht erfolgreich gewesen bisher. Beste Grüße Smart0433 (Diskussion) 16:15, 26. Feb. 2018 (CET)

Tja, da habe ich keine richtige Idee. Meine Karten geben nichts her. Benutzerkennung: 43067 18:47, 26. Feb. 2018 (CET)
Ok. Hatte auf Deiner letztens ausgegrabenen Karte zufällig Kirschheide gefunden, daher der Anlauf ;) Danke trotzdem. Smart0433 (Diskussion) 16:03, 1. Mär. 2018 (CET)
@Smart0433: In der Gegend vermute ich auch Lochfeld. Möglicherweise ist eine Namensvariante auch Lohfeld. Eine solcher Flurname ist dort auch um die Zeit nachweisbar, aber es bleibt Spekulation. Frag doch mal den Kürtener Geschichtsverein. Benutzerkennung: 43067 16:27, 1. Mär. 2018 (CET)
Löhfeld kann es nicht sein, weil es ztw. gleichzeitig in den Statistiken drin war. Smart0433 (Diskussion) 18:27, 1. Mär. 2018 (CET)
Ich schrob ja auch Lohfeld, nicht Löhfeld (das auch zu Olpe gehörte). Benutzerkennung: 43067 20:20, 1. Mär. 2018 (CET)
wo ist dieses Lohfeld? Smart0433 (Diskussion) 21:35, 1. Mär. 2018 (CET)
Das ist mir auch nicht ganz klar. Der einzige Hinweis ist eine amtliche Mitteilung von 1840, in dem die Zwangsversteigerung eines Ackerguts in Sülz aufgeboten wird [1]. Die Ländereien des Besitztums werden detailiert aufgelistet, darunter eine Holzung bei Lohfeld in der Gemarkung Breibach, Flur 4, Flurstück 507. Das Flurstück gibt es zwar heute wohl nicht mehr (Gemarkung und Flur schon noch), aber das passt in die Gegend von Ahlen / Kirschheide und auf den Karten sind da ja noch ein paar unbeschriftete Wohnplätze eingezeichnet. Es könnte passen, aber wie gesagt, nur eine These. Benutzerkennung: 43067 22:57, 1. Mär. 2018 (CET)
Ich vermute, dass die Gemarkung Breibach sich auch geändert hat - noch nicht mal Breibach selber liegt heute in der Gemarkung. Smart0433 (Diskussion) 11:41, 2. Mär. 2018 (CET)
Es gibt eine Flur Lohberg zwischen Ahlendung und der L286. Dann kann Lohfeld nicht weit sein ;-) Benutzerkennung: 43067 19:58, 4. Mär. 2018 (CET)
 :) Gibt es denn da Häuser? Dann wird es das wohl sein. Smart0433 (Diskussion) 21:21, 4. Mär. 2018 (CET)
Nö. So einfach ist es dann doch nicht. Benutzerkennung: 43067 21:33, 4. Mär. 2018 (CET)
Wo ist denn diese Flur? Smart0433 (Diskussion) 21:45, 4. Mär. 2018 (CET)
Wie gesagt, zwischen Ahlendung und der L286. Auf der DGK5 bei tim-online ist sie eingezeichnet. Benutzerkennung: 43067 07:40, 5. Mär. 2018 (CET)
Danke, jetzt sehe ich sie auch. Das wird das wohl sein. Schau’n mehr mal, ob sich noch etwas findet. Sehr gut Smart0433 (Diskussion) 15:44, 5. Mär. 2018 (CET)
Hier [2] und hier [3] sind in der Neuaufnahme Häuser abgebildet in der Nähe der Flur Lohberg, die man nicht Ahlendung zuordnen muss bzw. kann. Lochfeld hatte 1871 drei bzw. 1885 zwei Häuser. Smart0433 (Diskussion) 15:58, 5. Mär. 2018 (CET)

Bilderrätsel[Quelltext bearbeiten]

Wuppertal, Nordrhein-Westfalen - Restaurant Zum alten Kaffehaus (Zeno Ansichtskarten).jpg

Mees soll das Gut Varresbeck betrieben haben, aber dem Bild ist das nicht Varresbeck. --Atamari (Diskussion) 17:02, 26. Feb. 2018 (CET)

Sicher? Es könnte zur unteren Varresbeck etwas oberhalb der Stockmannsmühle gehören. Indizien sind die breite und gerade Chaussee. Das Gewässer scheint mir ein Teich zu sein, für den Bach ist es zu breit. Und einer der drei Teiche an der Varresbeck war auch da unten. Der Flanierhügel könnte die Steigung hoch zum Altenheim sein. Doch nicht, die Chaussee hat ein eindeutig größeres Gefälle als an der unteren Varresbeck. Die zwei Häuser östlich vom Hofgut? [4] Benutzerkennung: 43067 18:50, 26. Feb. 2018 (CET)
Bei dieser Art der Postkarten stimmen oft die Perspektiven/Propositionen nicht, wegen der Steigung würde ich das nicht überbewerten. Die zwei Häuser östlich waren Fachwerkhäuser, die wir auch auf einen Photo gesehen haben (heute Tennisplätze). --Atamari (Diskussion) 19:06, 26. Feb. 2018 (CET)
Das sind nicht die Häuser, die ich meine. Ich meine die an dem Teich/Bachlauf. BTW, Carl Coutelle schrieb 1863: Wir schlagen daher bei der Stockmannsmühle den rechts führenden Weg (Varresbecker Straße) ein, um für unseren Rückweg nach Elberfeld zum Nützenberg zu gelangen. Bald erreichen wir auf einem hübschen Wege mit manchen Abwechselungen den rechts abgehenden Nützenberger Weg (Nützenberger Straße) , welcher bis zu den dreißiger Jahren die von uns eben begangene Chausseestrecke von hier über Stockmannsmühle bis Elberfeld vertrat. Hier finden wir die Varresbeck, eine viel besuchte Kaffeewirtschaft. Benutzerkennung: 43067 19:15, 26. Feb. 2018 (CET) PS, die Steigung ist kaum eine optische Täuschung, denn das doch wohl waagerechte Obergeschoss hat links deutlich eine andere Höhe zum Straßenniveau hin als rechts.
Ein Friedrich Mees, vom Beruf Ackerer und Wirth, hatte 1868 und 1885 die Anschrift In der Varresbeck 2. Benutzerkennung: 43067 19:41, 26. Feb. 2018 (CET)

Endlich wieder ein Sauerland-Stammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo lieber Morty,
nach einer ziemlich langen Winterpause ist es nun endlich wieder soweit. Das nächste Sauerland-Treffen steht vor der Tür. Wir treffen uns am Samstag, 28. April 2018, ab 14 Uhr in Wickede an der Ruhr. Alles Weitere und Anmeldung bitte wie immer auf Wikipedia:Sauerland.
Mit den besten Grüßen und sorry für die kurzfristige Einladung!
i.A. --Stefan »Στέφανος«  für den Stammtisch Sauerland, 20:50, 22. Apr. 2018 (CEST)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.