Benutzer Diskussion:Quedel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diskussionsseite aufgeräumt Diese Diskussionsseite wurde geleert/archiviert.
Alle alten Einträge wurden in das Archiv übernommen und sind dort noch einsehbar. Bitte nicht wieder zurückverschieben, sondern das Thema neustarten. Die Archivierung erfolgt von Zeit zu Zeit, um die Übersicht wiederherzustellen.
Dies betrifft nur Abschnitte bis zum 14. März 2018. Zum Auffinden von alten Beiträgen bitte rechts den Link bzw. die Archivsuche benutzen.
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?


Blanche Marchesi[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, du hast das Bild von Blanche Marchesi zum Löschen vorgeschlagen - der Maler Solomon Joseph Solomon ist 1927 gestorben. Das Bild ist nicht mehr urheberrechtlich geschützt. Bitte lösche den Löschvermerk wieder. Lewinstein (unvollständig signierter Beitrag von Lewinstein (Diskussion | Beiträge) 17:06, 12. Mär. 2018 (CET))[Antworten]

Hallo @Lewinstein:. Danke für deine Ergänzungen, denn zunächst waren ja keine Urheberinformationen vorhanden. Da es sich hierbei um ein Foto handelt, ist noch die Frage: wer ist der Fotograf und wann wurde das Foto (Achtung: nicht das Gemälde!) gemacht? --Quedel Disk 17:57, 12. Mär. 2018 (CET)[Antworten]

Datei:Hermannsdenkmal der Landsmannschaft Plavia-Arminia Leipzig.tif[Quelltext bearbeiten]

Lieber Quedel,

Der Erbe ist nicht die Familie Hartmann, sondern die Landsmannschaft im CC Plavia-Arminia Leipzig als Rechtsnachfolger der Landsmannschaft Cheruscia Leipzig ist Eigentümer, das seit 1920. Daher habe ich den Baustein entfernt. Urheberrechtsschutz bis 2026 kommt hier wegen des Todesdatums von Hartmann nicht in Betracht.--Mario todte (Diskussion) 16:44, 6. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Habe zunächst mal Deinen Baustein wieder eingesetzt. Wende mich aber trotzdem an meinem Bund, dass er mir die von seinem offiziellen Account schickt.--Mario todte (Diskussion)

Das Foto habe ich selber da gemacht.--Mario todte (Diskussion) 18:52, 6. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Mario todte:. Bitte verwechsel nicht die Dinge: ein Eigentümer hat nichts mit dem Urheberrecht. Nur weil die Landsmannschaft das Relief als Gegenstand geerbt hat, sind damit nicht automatisch urheberrechtliche Dinge verbunden. Das Urheberrecht verbleibt nämlich beim Urheber und kann vertragsmäßig bestimmte Rechte an Dritte weitergeben - das wird aber i.d.R. bei solchen Verkäufen / Schenkungen nicht getan. Sofern die Landsmannschaft die Abbildungsfreigabe hat und Ablichtungen davon weiterlizenzieren (Unterlizenzierungsrecht) darf (sowas wird vertragsmäßig extra aufgeführt), so wäre eine Freigabe ans WP:Support-Team dennoch nötig. 2023 (nicht 2026) endet der Schutz des Werkes von ihm (oder habe ich den falschen erwischt?). Das ist gesetzlich und durch nichts zu ändern. --Quedel Disk 22:42, 6. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Danke, jetzt verstehe ich das erst. Nachfahren Hartmanns aufzutreiben ist praktisch unmöglich. Mist leider.--Mario todte (Diskussion) 13:03, 10. Apr. 2018 (CEST) Das ist schon der richtige Hartmann.--Mario todte (Diskussion) 13:09, 10. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Danke für deine Rückmeldung @Mario todte:. Gibt's da nicht irgendwo eine alte Verbindung zu ihm, die man aufleben lassen könnte? Immerhin wird's über die Schenkung doch auch ein Schriftstück sicherlich geben. --Quedel Disk 22:38, 10. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Das war keine Schenkung, sondern ein Auftragswerk Hartmanns für die Cheruscia. Da gibt es im Prinzip nur die Darstellungen in den Cheruskerzeitungen von 1919/20, die das belegen. Diese befinden sich im Archiv der Landsmannschaft Plavia-Arminia. Das hatte ich in meinem Essay zu diesem Hermann auch geschrieben. Beste Grüße--Mario todte (Diskussion) 10:47, 12. Apr. 2018 (CEST) Das Hermannsdenkmal der Landsmannschaft Cheruscia Leipzig von Bildhauer Johannes Hartmann (1869-1952).[Antworten]

@Mario todte: Mhm, so ohne Unterlagen wird's schwierig, wenn der Verein nicht behauptet, die vollumfänglichen Rechte zu besitzen. Ansonsten könntest du auf WP:UF nachfragen, ob die noch eine Möglichkeit sehen. --Quedel Disk 16:33, 12. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Danke. Da werde ich wohl die fünf Jahre bis 2023 warten müssen. Ärgerlich zwar, aber so wird es wohl werden.--Mario todte (Diskussion) 09:27, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Bitte um mehr Sorgfalt bei der Arbeit[Quelltext bearbeiten]

Den Semmeringstil gibt es als solchen nicht. Das ist der Historistische Heimatstil. Bitte um mehr Sorgfalt bei den administrativen Tätigkeiten. Für weitere Informationen konsultuiere bitte die Fachliteratur. Ansonsten helfe auch ich gerne weiter. Gruss, --Lustiger Schafspelz (Diskussion) 01:45, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Du verwechselst gerade inhaltlicher mit administrativer Arbeit, @Lustiger Schafspelz:. Das inhaltliche solltet ihr klären, auf der Disk, oder in der (leider teils auch aus dem Ruder laufenden) Löschdiskussion, ggfs. über 3. Meinung. Ich hab lediglich administrativ verhindert, dass der Edit-War von euch beiden weiter geht. Eine inhaltliche Positionierung oder Stellungnahme werde ich zum konkreten Artikel nicht abgeben. --Quedel Disk 01:49, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Genau zumal, der Lustige irrt. "Neumann hatte für die Villa eine von traditioneller alpiner Holzarchitektur inspirierte neue volkstümliche und landschaftsbezogene Architektursprache gefunden und damit den sog. „Semmering-Stil“ kreiert" Graf Umarov (Diskussion) 02:11, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Ich bitte euch beide, hier nicht einen weiteren Ort der inhaltlichen Diskussion aufzumachen. Ihr konntet auf VM bereits euch gegenseitig eure Meinung sagen (auch wenns da nicht hingehört), nachdem ihr sowohl die Disk als auch bei den Löschkandidaten euch ausgetobt habt. --Quedel Disk 02:20, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Datei:Kerstin Soederblom.jpg[Quelltext bearbeiten]

Moin Quedel,
konnste Du bitte das Bild wiederherstellen, ich habe ein Ticket#2018012610004144 und wirde gerne sehen ob es okay ist. Danke und Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 15:14, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

@Raboe001: - bitteschön: Datei:Kerstin Soederblom.jpg. --Quedel Disk 16:06, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Moin Quedel, super vielen Dank. Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 17:27, 13. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Seelenbräutigam[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel!

Die von dir stark überarbeitete Seite Seelenbräutigam wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 08:34, 16. Apr. 2018 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)[Antworten]

gelöschter Artikel Tanja Raich[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel! Hiermit möchte ich Dich darum bitten, den von Dir schnellgelöschten Artikel Tanja Raich wiederherzustellen, aus folgenden Gründen:

  1. ZQ trifft nicht zu ("Fehlende enzyklopädische Relevanz bzw. Darstellung selbiger"), da der Artikelgegenstand relevant ist und diese auch belegt dargestellt wurde. Relevanz:
    1. international (Europa) hält sie Konzertauftritte und Workshops ab
    2. RK Musiker Punkte 3 und 5 erfüllt und entsprechend dargestellt
    3. 4x Gold beim internationalen Ward Swingle Award
    4. Darstellungen über die Sängerin und ihr Werk in unabhängigen Tageszeitungen
  2. Autorin wurde angesprochen, die Antwort, die anscheinend innerhalb eines Tages wohl erwartet wurde, nicht abgewartet. Für eine Äußerung oder Antwort sollte man mehr Zeit investieren.
  3. die laufende QS wurde nicht abgewartet
  4. der Artikel war weit weg von einem Werbebeitrag

Wenigstens hätte hier aus dem SLA ein LA gemacht werden müssen, aber wenn eine QS gerade läuft, ist auch dies nicht wirklich sinnvoll, meine ich. Eine Schnelllöschung jedoch sehe ich hier keinstenfalls gerechtfertigt. Vielen Dank, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?! 16:33, 16. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Doc Taxon:. Nach kurzer Überprüfung der Darstellungen und auch anderer Quellen ergab sich keinerlei solistische Aktivitäten. Alles was sie künstlerisch macht, macht sie in diversen Gruppierungen und Bands, das ist im übrigen auch so dargestellt. Die Diskographie enthält zeigt auch nur Werke von Bands (wo sie vermutlich mitgemacht hat), aber nicht von ihr selbst bzw. von ihr als Solokünstlerin. Der Ward Swingle Award (lt WP nur 2x und nicht 4x) war auch nur für die Gruppe, nicht für Frau Reich, davon abgesehen scheint dieser Preis nicht gerade sehr bekannt zu sein, es ist schwierig über eine Google-Suche die Existenz des Preises überhaupt zu belegen, wobei das eher über die Künstlergruppen und nicht über Nachrichten geschieht. Zusammengenommen sehe ich nichts, was diese Dame als Einzelperson relevant macht, da sie außer der Chorleitung und als Vocalcoach nichts alleine sondern nur als Teil einer Formation macht. Und in dem Fall sehen die RK ausdrücklich die Erwähnung in dem Formations-Artikel anstelle eines Einzelartikels vor. In der QS gab es außer dem SLA-stellenden Benutzer keine weiteren Kommentare, im Gegenteil hat der QS-stellende Benutzer nach dem SLA im Artikel noch editiert aber keinerlei Einspruch erhoben (was ich mal als stillschweigende Zustimmung zum SLA werte). Wo ich dir recht gebe, es war weit weg von einem Werbeeintrag, das hat in meiner Entscheidungsfindung auch keinen Niederschlag gefunden. Unter Benutzer:Raicht4/Tanja Raich steht der Artikel zur Überarbeitung wieder bereit. --Quedel Disk 19:09, 16. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
@Quedel: Ja okay, wenn's man "solistisch" sieht ... so hab ich das nicht betrachtet. Aber schauen wir mal, was man daraus evtl. machen kann. Trotzdem vielen Dank, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?! 19:37, 16. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Datei:Hans Peter Klein.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

die Freigabe liegt per OTRS vor. Kannst Du es bitte wieder herstellen. Ich habe kein Recht dazu. VG Hystrix (Diskussion) 20:44, 17. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Oh, auf den Tag genau nach zwei Monaten :) Wiederhergestellt @Hystrix:. --Quedel Disk 21:51, 17. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Deine Bildlöschung von heute 08:03[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gerade Datei:Evers Kaethe Der Luenischteich in Riddagshausen bei Braunschweig 1910.JPG gelöscht. Kann ich nicht nachvollziehen: Die Künstlerin Käthe Evers ist am 10. Januar 1918 (vor ziemlich genau 100 Jahren) verstorben, das Bild ist von 1910, das Foto stammt von mir. Was fehlt also? Kannst Du das Bild bitte wieder herstellen. Danke! Brunswyk (Diskussion) 08:26, 21. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Brunswyk:: Es fehlt das, was bereits seit 7. April auf deiner Benutzerdisk stand: „Da es sich um eine Fotografie handelt: Angaben zum Fotografen des Gemäldes sowie dafür eine Lizenz zusätzlich zu den bisherigen Angaben notwendig!“. Die notwendigen Angaben kannst du hier auf dieser Seite oder im Abschnitt bei dir auf der Disk (Benutzer_Diskussion:Brunswyk#Problem_mit_Deiner_Datei_(07.04.2018) tätigen, dann kann ich die Datei wiederherstellen. --Quedel Disk 10:16, 21. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Martin Horn (Politiker)[Quelltext bearbeiten]

Hallo @Quedel:,

du hast diesen Artikel heute gelöscht - mit der unbelegten Behauptung [https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Martin_Horn_(Politiker)&action=edit&redlink=1 Zweifelsfrei fehlende enzyklopädische Relevanz].

Das mag dir (wie ich deiner BS entnehme: Quedlinburger mit etwas Wuppertal-Erfahrung) so erscheinen - Leser und WP-Autoren aus anderen Bundesländern oder mit anderen Interessenschwerpunkten mögen das ganz anders sehen.

Deshalb schlage ich vor, den Artikel wiederherzustellen. Wer mag kann einen LA stellen, und daszu kann sich dann jeder (so er nicht in Urlaub oder anderweitig offline ist) der mag äußern.

Ich habe noch nie einen Wikipedia:Schnelllöschantrag#Einspruch erhoben; auf der Site WP:LP sehe ich nicht, ob der Einspruch oder eine LP der gängigere oder bessere Weg ist.

Zur Sache : ich (Anfang 50, Rheinländer) habe seit 1980 u.a. den Aufstieg der Grünen speziell in Baden-Württemberg beobachtet. Dass 2002 ein Grüner in Freiburg OB wurde wurde als Sensation rezipiert (und die Tatsache, dass in den 16 Jahren seitdem in keiner einzigen bundesdeutschen Großstadt einem anderen Grünen gleiches gelang, orchestriert das). Anmerkung: Boris Palmer ist zwar OB von Tübingen; Tübingen mit 88.000 EW gilt aber nicht als Großstadt. Dass Kretschmann 2011 MP von BaWü wurde und im März 2016 wiedergewählt wurde zeigt u.a. die Sonderstellung der Grünen in BaWü. In diesen Kontexten erscheint das schwache Wahlergebnis von Dieter Salomon umso erstaunlicher. Deshalb fragen sich seit dem Bekanntwerden des Wahlergebnisses der ersten Runde viele politisch Interessierte (inkl. Kommunalpolitikern, Landespolitikern und Bundespolitikern), wer der Mann ist, der es trotz seiner jungen Alters und der Tatsache, dass er parteilos ist, mehr Stimmen bekommen hat als der seit 16 Jahren etablierte Amtsinhaber. Das Wahlergebnis wird breit rezipiert (im Süden und Südwesten der Bundesrepublik plausiblerweise stärker als anderswo). Grüße --Neun-x (Diskussion) 17:06, 23. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Neun-x:. Zum allgemeinen Verfahren: Einspruch kann man nur während der SLA-Baustein drin ist, setzen. Für alles andere wäre die Löschprüfung zuständig (egal ob nach SLA oder nach regulärer Löschdiskussion). Es ist sicherlich interessant, dass jemand mehr Stimmen als ein Amtsinhaber bekommt, was aber gerade auch nach 16 Jahren im Amt nichts sensationelles ist, sondern durchaus öfter mal vorkommt. Letztendlich musst du aber, wenn du schon meinen Löschgrund zitierst, auch vollständig zitieren: „Zweifelsfrei fehlende enzyklopädische Relevanz: als Kandidat noch nicht relevant, erst wenn er tatsächlich gewählt wurde“. Es gelten die Relevanzkriterien für Politiker. Hierbei als Grundlage ist Freiburg im Breisgau mit seinen rd. 227.000 Einwohner zu sehen, für diese Größenordnung gilt, dass folgende Berufsgruppen auf örtlicher Ebene relevant sind: a) oberster (erster) Bürgermeister oder Äquivalent einer Kommune über 20.000 Einwohner, bzw. b) hauptamtlich tätiger Stellvertreter des obersten (ersten) Bürgermeisters oder Äquivalent von Städten ab 100.000 Einwohnern und kreisfreien Städten. Beides ist nicht der Fall, da er weder (Ober)Bürgermeister noch Stellvertreter ist. Kandidaten sind in der Regel auch noch nicht relevant. Die von dir angesprochene Neugier von vielen Leuten ist hauptsächlich auf den regionalen Raum beschränkt. Wenn ich mir meine dahingehend noch neutrale Google-Suche anschaue, kommt auf der ersten Ergebnisseite neben seiner Internet-Seite, seinem Facebook-Auftritt ein Bericht vom SWR, auf der zweiten Seite dann etwas von der FAZ, auf Seite 4 dann noch zwei regionale Zeitungen, das wars. Ein bundesweites Medienecho kann man bei ihm nicht erkennen, so dass auch hieraus kein besonderes Relevanzmerkmal herausgeleitet werden kann. Ansonsten war er nur Stadtangestellter und freiberuflicher Dozent, was jetzt auch nicht für etwas relevantes spricht. Insgesamt wird ein sehr kurzzeitiges Interesse an diesem Mann bestehen, was aber durchaus über dessen Internetseite gestillt werden kann. Sofern er die Wahl in knapp zwei Wochen verliert, bleibt nichts relevantes an ihm. Sollte er gewinnen, dann hingegen ist er als Bürgermeister natürlich relevant (was ich auch in der Löschbegründung schrieb). Aber vorneweggreifen tun wir hier nicht (auch wenn einige das gerne versuchen). Und letztendlich kann man den Inhalt des Artikels (der 8 Stunden unbehelligt bearbeitet werden konnte) knapp zusammenfassen: Stadtabgeordneter hat im ersten Wahlgang mehr Stimmen als Amtsinhaber Salomon erhalten. Mehr an Inhalt wars nicht, da bringt der WP-Artikel auch den interessierten Menschen keinen Schritt weiter.
Dir bleibt natürlich unbehalten, dann bitte mit Verweis auf meine Antwort hier, eine Löschprüfung einzuleiten und damit weitere Meinungen einzuholen. Bei Fragen kannst du natürlich gerne hier erneut schreiben. --Quedel Disk 18:52, 23. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

A7 on English Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hi,

Your Wikipedia talk page redirects here, so I'm posting about something on English Wikipedia. I changed your speedy deletion nomination of en:User:Funkstuff/noenei from A7 (no credible claim of significance) to U5 (writings not related to Wikipedia's goals, with few edits outside user-space). A7, and all of the "A" criteria, only apply to articles. Thanks, Appable (Diskussion) 20:26, 23. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Hi und Thanks to you @Appable:. I rarely used speedy deletions on en.wp, so thanks to your help and correcting it. It's very confusing what to use them for someone with non-englisch-home-Wikipedia. --Quedel Disk 22:26, 23. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

International United FC Winnenden[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich überlege, ob ich dem Verein meine persönliche Hilfe anbieten kann, eventuell im Rahmen einer individuellen Hilfe. Sei bitte so gut und schicke mir kurz den gelöschten Artikel an meine E-Mail, auf eine Art und Weise, dass ich auch den Ersteller sehen kann. Das wäre sehr freundlich von dir und ich bedanke mich dafür bereits im voraus.

Liebe Grüße, --IP68 (Diskussion) 23:45, 27. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Über Mail werde ich nach wie vor erreichbar sein. Liebe Grüße und immer viel Erfolg hier. --IP68 (Diskussion) 23:59, 27. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Hallo @IP68:. Das kurze geht auch hier:

Der International United FC Winnenden ist eine integrative Fußballmannschaft, die im Namen der Paulinenpflege Winnenden Freundschaftsspiele bestreitet. In erster Linie verleiht die Mannschaft ihren Autistischen-, Sprachbehinderten-, Hörgeschädigten- und Kriegsgeflüchteten Spielern eine starke Stimme in der Gesellschaft und integriert diese mittels des Fußballs. [[Datei:IUFCW_Wappen.tif|alternativtext=Grünes, rundes Wappen mit einer Muschel und dem umlaufenden Text "International United FC Winnenden".|mini|Wappen des International United FC Winnenden. Erstmalig veröffentlicht im Frühjahr 2018.]] (geschrieben von Benutzer:BlewMail).

Eine löbliche Initiative die ich inhaltlich auch unterstütze, aber mit den ersten realen Spielen erst vor zwei Monaten begann und damit auch noch nichts für uns hier ist. --Quedel Disk 08:52, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Wiederwahlseite?[Quelltext bearbeiten]

Wo ist deine WW-Seite. Mir kämen die Tränen ob dieses Unfugs. --Eingangskontrolle (Diskussion) 09:39, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

@Eingangskontrolle: Wenn du mir noch sagst, worum es geht? :) --Quedel Disk 09:42, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Du hast aber ein sehr kurzes Gedächtnis. Ich meine die Förderung des Vandalismus durch Unsinnsartikel. Tränentuch des Fire Chief. Vormittags werden für sowas reihenweise Schulen mit Leserechten versehen. --Eingangskontrolle (Diskussion) 09:53, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
@Eingangskontrolle: Ach, das, ist aber falsch verlinkt, der richtige Link ist Wikipedia:Humorarchiv/Tränentuch des Fire Chief! Was heißt kurzes Gedächtnis? Wenn man im Dateieingangsbereich, in der DÜP-Abarbeitung und bei den SLA-Kandidaten vorbeischaut, hätte das gerade zig höchst unterschiedliche Dinge betreffen können. Im Übrigen müsstest du - der Konsistenz halber - auch noch 68 anderen Seiten in der Kategorie:Wikipedia:Humorarchiv einen Löschantrag verpassen. Was die Schulen vormittags (mhm, es ist vormittags, davon abgesehen) bekommen, entzieht sich mangels dortiger Zeit meiner Kenntnis. Ganz davon abgesehen vermischt du gerade einen Artikel mit dem Umgang eines Benutzers, das sind zwei getrennte paar Schuhe. Falls du den Autor bestraft sehen willst, solltest du nicht mich hier anzählen, sondern eine VM gegen den entsprechenden Benutzer stellen.
Aber du darfst mir gerne ein paar Beispiele geben (Difflinks, gel. Artikel, entsprechende IPs) die vormittags ähnlich gute Scherzartikel in dieser Qualität eingestellt haben. Falls sie auch so erhaltenswert geschrieben sind, stell ich sie gerne fürs Humorarchiv wieder her. --Quedel Disk 10:00, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Löschung der Datei:Evers Kaethe Der Luenischteich in Riddagshausen bei Braunschweig 1910.JPG[Quelltext bearbeiten]

Du hast als Grund angegeben, die Datei sei „Seit mindestens 14 Tagen ohne korrekte Lizenzierung“. Das kann ich nicht nachvollziehen. Nachdem es zwei abgeleitete Versionen von der Datei gibt, beide mit passenden Lizenzbausteinen, hätte es doch nicht so schwierig sein können, die korrekte Lizenzierung nachzutragen. Käthe Evers starb am 10. Januar 1918 in Rübeland. {{Bild-PD-alt}} sollte also geeignet sein, um die Datei wieder herzustellen. In der Fotowerkstatt ist es nicht üblich, das Originalbild zu überschreiben. Der wichtigste Grund ist, die Bearbeitung mit dem Original vergleichen zu können. Doch gibt es in der Zukunft möglicherweise bessere Methoden zur Bildbearbeitung; Diese Chance sollte erhalten bleiben. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 14:43, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @MagentaGreen:. Die Lizenzierung für das Gemälde war korrekt, da das jedoch ein Foto von einem Gemälde war, ist eine Lizenz für das Foto zwingend notwendig. Selbst wenn es nur als Lichtbild und nicht als Lichtbildwerk gilt, ist es geschützt. Der Hochlader hat trotz Info keine Lizenz nachgetragen, obwohl ich auf der Dateiseite extra noch einen Platzhalter platzierte und einen Erklärungstext schrieb. Wenns da Abwandlungen von gibt, dann muss ich mal schauen, dann bedürfen die natürlich auch noch einer Fotolizenz vom Hochlader, ansonsten können die nicht bleiben. Das in der Fotowerkstatt das Original nicht überschrieben wird, ist mir bekannt, aber hatte ja mit dem Bild an sich nix zu tun. Ich schau später mal nach den Abwandlungen und stelle sie in die DÜP, derzeit fehlt mir die Zeit. --Quedel Disk 15:43, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Nur weil eine Gerichtsverhandlung verloren wurde, wird dadurch nicht die Rechtssprechung geändert, schon gar nicht sofort. Seien es Sanssoucci oder verhüllter Reichstag, einzelne Fehlurteile haben selten eine gravierende Änderung zur Folge. Bei Nebra / Motezuma war das anders, weil es vorher nur ein einziges Urteil gab, da war die höhere Instanz einfach schlagend. Ich sehe hier keinen Grund, bei einer zweidimensionalen gemeinfreien Kopie eines garantiert gemeinfreien Werkes überhaupt irgendwas zu unternehmen, schon gar keine Löschung. Mir scheint, DÜP wird immer mehr zu verkappten Löschkandidaten für Bilder und nicht mehr als Maßnahme der Rettung von Bildern, wie es mal geplant war. --M@rcela Miniauge2.gif 20:46, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Dann erkläre mal @Ralf Roletschek:, wie ein Foto von einem Gemälde mit dreidimensionalen Rahmen, inklusive der umgebendenden Mauer durch irgendeine Rechtssprechung eine geänderte Sachlage erfahren hätte? Ein Vergleichsbild [1]. Das war mindestens ein Lichtbild, wenn nicht sogar ein lichtbildwerk. Und sorry, ein dreidimensionaler Rahmen ist kein zweidimensionales Werk, und ein Foto mit Perspektive was die Umgebung zeigt ist keine reine Kopie eines gemeinfreien Werkes. Halte daher mal den Ball flach bitte wenn du das Ursprungsbild um das es geht gar nicht kennst. Anstelle an allen Stellen nur über die DÜP zu schimpfen und rumzumeckern, solltest du vielleicht lieber das System unterstützen. Da warten genügend Dateien zur Beurteilung der Schöpfungshöhe, aber wirkliche Dateiarbeit seh ich in den letzten 5 Jahren nicht in deiner Beitragsliste. --Quedel Disk 22:55, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
@Quedel, das ist wohl ein klassisches Beispiel für Haarspalterei! Der Rahmen ist doch ganz klar Beiwerk. Ich würde Dich außerdem bitten, Dich mit abwertenden Äußerungen zurückzuhalten. MagentaGreen (Diskussion) 23:20, 28. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
@MagentaGreen: Erstens ist es unnötig die Ping-Funktion auf meiner Disk zu nutzen. Zweitens hat doch niemand behauptet, der Rahmen hätte Schöpfungshöhe, daher ist deine Aussage mit Beiwerk auch unnütz und hat mit der Thematik nix zu tun. Es geht um das Foto vom Gemälde, welches einen Rahmen hat und damit keine 2D-Reproduktion darstellt. Also den Unterschied im urheberrechtlichen Sinne zwischen einfacher Reproduktion - Lichtbild - Lichtbildwerk. Siehe dazu Wikipedia:Bildrechte#Nicht schützbare Fotos (Reproduktionen) – 2-D-Regel Absatz 3. Ganz davon abgesehen, dass der Rahmen gar kein Beiwerk sein könnte, weil er elementarer Bestandteil des Fotos ist. --Quedel Disk 00:21, 29. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
@Quedel, Du scheinst ein unverbesserlicher Rechthaber zu sein. Sei versichert, das will und kann ich nicht ändern! Wenn Du allerdings versuchst, anderen Nutzern die eigene Meinung abzusprechen, geht das eindeutig zu weit. Mäßige Dich also bitte! Oft werde ich Dich allerdings nicht um solche Zurückhaltung bitten. Mit freundlichen Grüßen, MagentaGreen (Diskussion) 00:32, 29. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Es geht nicht um Meinungen abzusprechen, es geht um eine rechtliche Bewertung. Und so wie du argumentierst, scheinst du die - zugegebenermaßen komplizierte - Problematik nicht zu sehen. Es wäre schöner, du würdest dich inhaltlich beteiligen anstelle nur allgemeine Sätze zu schreiben. Ein weiteres Vergleichsbild: [2] - wie ist denn deine Rechtsauffassung dazu, @MagentaGreen:, dürfte ich das Foto (so wie es ist) auf Wikipedia hochladen ohne den Fotografen fragen zu müssen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Das Ergebnis kannst du dann auf obiges Bild übertragen. Im Übrigen wäre es einfacher gewesen, du hättest Benutzer:Brunswyck einfach gebeten, die fehlenden Angaben nachzuholen. --Quedel Disk 00:44, 29. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Deine Verschleierungstaktik ist leider nur von Lesern deutbar, an denen es leider mangelt. Kein Schwein kann das, was Du forderst verstehen. Im Übrigen habe ich den Autor angesprochen, der allerdings eine Auseinandersetzung mit Dir ganz einfach scheut! Das kann ich gut verstehen, weil man sich ganz selbstverständlich gegen Schmitz schutzen müss! MagentaGreen (Diskussion) 01:01, 29. Apr. 2018 (CEST)[Antworten]
Hallo @Quedel, warum antwortest Du nicht auf Anfragen wie z. B. hier? MagentaGreen (Diskussion) 23:39, 2. Mai 2018 (CEST)[Antworten]

Keine Antwort ist auch eine Antwort[Quelltext bearbeiten]

@Quedel, ich bin davon überzeugt, dass Du die Frage von @Lämpel auf der Benutzerseit von Brunswyk sehr wohl registriert hast. Warum antwortest Du also wiederholt nicht auf Anfragen? Du musst Deine Position schon erklären, sodass sie nachvollziehbar ist. Bisher sind wenigstens vier von fünf beteiligten Mitarbeitern (Dich als „Arbeiter“ eingerechnet) mit Deinen bisherigen Ausführungen zum Thema unzufrieden. Bitte verzögere hier nicht weiter eine Klärung. MagentaGreen (Diskussion) 01:07, 6. Mai 2018 (CEST)
p.s. Meine Geduld in diesem Fall auf eine Antwort zu warten findet auch gewiss demnächst ihre Grenzen[Antworten]

Probleme mit Deiner missbräuchlichen bzw. grob fehlerhaften Tätigkeit als Administrator[Quelltext bearbeiten]

Du wurdest hier gemeldet. MagentaGreen (Diskussion) 08:39, 14. Mai 2018 (CEST)[Antworten]

GFDL 1,2 only[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, du hast dieses Meinungsbild aus dem Blick verloren. [3] --Belladonna Elixierschmiede 12:51, 9. Jun. 2018 (CEST)[Antworten]

@Belladonna2: Nun, dieses verlinkte MB wurde abgelehnt, so dass es zu keiner Änderung kam und damit es - rein pragmatisch gesehen - eigentlich vollkommen ignoriert werden kann. Zumal das originäre MB ja sagte, dass entsprechende Bilder in der deutschsprachigen Wikipedia unerwünscht seien. Da stand nirgends, dass Medien in der deutschsprachigen Wikipedia mit der Lizenz unerwünscht seien. Sprachlich war das erste MB schon vollkommen korrekt und allumfassend formuliert. Aber ich werde wegen dem einen Bild mich jetzt nicht mit dir streiten. --Quedel Disk 21:09, 18. Jun. 2018 (CEST)[Antworten]

ekkehart rautenstrauch[Quelltext bearbeiten]

hallo quedel, habe jetzt den Text mehrfach bearbeitet und gestrichen. Jetzt habe ich Probleme das Bild (klang1.jpg) sauber einzufügen. Es ist ja von commons wikipedia genehmigt worden. Kannst Du mir d helfen?Thomas Rautenstrauch (Diskussion) 10:19, 4. Jul. 2018 (CEST)[Antworten]

@Thomas Rautenstrauch: Bereits gefixt. Du hattest irgendwie das kopiert und aus den senkrechten Strichen hat der den HTML-Syntax gemacht. Bin gleich alles nochmal durchgegangen: den Teil des Privatlebens (Kindheit/Jugend, familiärer Hintergrund, seine Ehen) hab ich in einem Abschnitt zusammengefasst, dadurch nimmt sein künstlerisches Schaffen auch in der Gliederung "mehr" (anteiligen) Platz ein. Ich denke, der Artikel ist weit genug, als dass man ihn veröffentlichen (in den Artikelnamensraum) verschieben könnte. Was meinst du? --Quedel Disk 15:53, 4. Jul. 2018 (CEST)[Antworten]

hallo Quedel, ich danke Dir sehr , dass Du den Text noch einmal umgestellt hast. So ist es einfach besser, ich konnte den Text vor lauter Lettern gar nicht mehr sehen. Nur eine Bemerkung: Ganz am Ende steht der Name "Franzose": Tatsächlich hatte mein Bruder irgendwann einmal die Wahl zwischen Franzose und Deutscher als Nationalität gehabt und hat sich dann für die deutsche entschieden (beides ging nicht). Ich weiß nicht, ob das von Belang ist. Ich habe es auf jedn Fall mal umgeändert in "Deutscher", weiß aber nicht, ob das Eintragungen für den "admin" sind. Ich bin sehr einverstanden, den Artikel zu veröffentlichen, muss mich aber noch belesen. Warte auf deine Nachricht zwecks Nationalität. Danke... Thomas Rautenstrauch (Diskussion) 16:25, 4. Jul. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Thomas Rautenstrauch:. Hier bin ich normaler Benutzer und kein Admin :) Die Frage der Nationalität ist immer sehr umstritten, soweit ich mich erinnere. Ob es da eine klare Richtlinie gibt, weiß ich spontan nicht. Zumal in diesem Fall, wo er ja sehr lange in Frankreich lebte und arbeitete, es nicht gerade einfach ist. Wenn ich nach Wikipedia:Kategorien#Personen gehe, dürfte hier Franzose durchaus in Ordnung gehen, Deutscher aber auch. Vielleicht sogar beides? Du kennst ihn besser als ich, um das entscheiden zu können. Ich schieb den Artikel mal in den Artikelnamensraum, verändern und verbessern kann man da auch weiterhin :) --Quedel Disk 17:09, 4. Jul. 2018 (CEST)[Antworten]
hallo Quedel,

habe mit Freuden gesehen, dss der Artikel jetzt in Wikipedia erschienen ist. Vielen Dank für Deine Unterstützung. Ich kann jetzt in Ruhe noch einige Bilder hineinbringen. Das Wichtigste ist aber getan.Thomas Rautenstrauch (Diskussion) 13:22, 6. Jul. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Thomas Rautenstrauch:. Ja, der Artikel war ja soweit fertig. Bei Abbildungen von seinen künstlerischen Werken: bitte dran an die Freigabe denken. Das kann man auch gesammelt machen, also nicht für jede Datei einzeln, sondern für mehrere gleichzeitig in einer Mail. Ansonsten viel Spaß hier weiterhin! --Quedel Disk 18:45, 6. Jul. 2018 (CEST)[Antworten]

Vorlage:Info ISO-3166-2:DD[Quelltext bearbeiten]

Hallo, dann lies dir mal bitte ISO 3166-2. Die ehem. Gebiete der DDR können nicht in der ISO 3166-2 definiert gewesen sein, weil es die ISO 3166-2 erst ab 1998 gibt. Es wurden bereits einige ehm. ISO 3166-2 Codes gelöscht weil sie von der Internationale Organisation für Normung gelöscht wurden., z. B. Vorlage:Info ISO-3166-2:GR-13 und Vorlage:Info ISO-3166-2:GR-11 --2003:DE:732:356E:EC93:BF9F:3518:CE99 16:36, 5. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]

Hier bindet kein Artikel diese Vorlage ein --2003:DE:732:356E:EC93:BF9F:3518:CE99 16:38, 5. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]
Auch verschiedene andere Quellen geben diesen Code weiterhin als gültigen ISO-Code aus. Wenn du einen Nachweis hast, dass der Code gelöscht wurde, dann müsstest du diesen angeben. Ich sehe weder auf iso.org, auch die DNB nutzt den Code noch. Selbst wenn, Wikipedia ist kein Spiegel für den aktuellen Stand, sondern gibt auch historische Dinge wieder. Insofern war deine SLA-Begründung unzureichend begründet bzw. nicht zutreffend und konnte daher nicht umgesetzt werden. Du kannst gerne eine Löschdiskussion mit neuen Argumenten eröffnen. --Quedel Disk 19:52, 5. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]
 Info: WP:LP#Vorlage:Info ISO-3166-2:DD erstellt --2003:DE:724:CEEE:1CC8:5E1F:892B:8C24 20:17, 7. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]

[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, vielen Dank für deinen Hinweis der noch ausstehenden Bildnutzungsrechte und Ursprungsbeurkundung. CCV hat sie bereits alles mit allen Fotos eigesendet und die Freigabe schriftlich gemäss prozess erteilt - siehe Ticket nummer Ticket#: 2018082210004415 Lieben Dank fürs korrigieren und wiederherstellen der Grafik und das akzeptieren und annehmen aller anderer im Ticket gelisteten Fotos.

LG --Thor1982 (Diskussion) 14:39, 29. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Thor1982:. Ich habe keinen Zugriff auf das Ticketsystem, kann dort also den aktuellen Stand nicht einsehen. So wie es aber aussieht, ist bisher keine Freigabe endgültig erfolgt. Wurden denn alle Dateien samt Dateinamen in der Freigabemail aufgelistet? Wurde der Standardfreigabetext (Vorlage) verwendet oder ein eigener? Hat der Absender bzw. der Rechteinhaber auf Rückfragemail seitens Wikimedia reagiert? Solange keine Freigabe erfolgreich eingetragen wurde, kann ich da auch nichts wiederherstellen, bzw. die anderen Dateien werden - da nun die 14 Tage auch rum sind - sicherlich auch gelöscht werden. Falls die Freigabe erfolgreich sein sollte, wäre dies aber kein Problem, da dann die Dateien problemlos wiederhergestellt werden können und auch die Dateieinbindung wieder möglich wird. -- Quedel Disk 17:22, 29. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]
Hallo @Quedel: Ja CCV Group Marketing hat das Standard Formular von Wikipedia verwendet beim Versandt der Mail und alle Files entsprechend angegeben und deklariert gemäss --> https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Textvorlagen an per Mail an permissions-de@wikimedia.org. Beste Grüsse --Thor1982 (Diskussion) 14:38, 30. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]
Hallo @Thor1982:, dann scheint da irgendwas in der weiteren Kommunikation zwischen CCV und Wikimedia nicht geklappt zu haben. Es ist nicht selten, dass FIrmen ihre Freigaben zurückziehen, wenn sie deren Tragweite erfassen. Aber ich frag mal @Wdwd: ob er was zum ticket:2018082210004415 sagen kann. -- Quedel Disk 21:17, 30. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]
Hi, wie im Löschlog angegeben: Freigabe mit Lizenz CC BY-NC 4.0 ist nicht ok. @Thor1982: Die für Wikimedia/Wikipedia möglichen/gültigen CC-Bildlizenzen sind unter Wikipedia:Lizenzvorlagen_für_Bilder#Creative-Commons-Lizenzen zusammengestellt. Die Kombinationen der CC-Lizenzen mit "NC" (nicht kommerziell) bzw. "ND" (keine Abwandlungen/Veränderungen) sind auf Wikimedia/Wikipedia nicht möglich.--wdwd (Diskussion) 21:23, 30. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]
Danke für die Antwort. Dass da heute was im Löschlog stand, hatte ich noch nicht gesehen. Bin gerade erst "rein". -- Quedel Disk 21:35, 30. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]

Löschung der Seite Felix Uppenkamp[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel. Ich bitte dich die von mir erstellte Seite des Pfarrers Felix Uppenkamp wieder rückgängig zu machen. Deine Meinung einer nicht enzyklopädische Relevanz teile ich nicht. Pfarrer Uppenkamp war maßgeblich am Kampf gegen die Euthanasie der Nazis beteiligt sowie am Wiederaufbau der Stadt Münster und seiner berühmten Lambertikirche. Zeugnisse seiner enzyklopädische Relevanz sind sowohl Kirchliche als auch staatliche Auszeichnungen. Kiam00 (Diskussion) 00:04, 31. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Kiam00: Ich sagte nicht, dass er nicht relevant wäre, sondern nur dass diese nicht dargestellt ist. All das, was du hier geschrieben hast, hätte im Artikel stehen und belegt sein müssen. Diese Version war und ist nicht behaltensfähig. Zur Überarbeitung steht dein Artikelanfang unter Benutzer:Kiam00/Felix Uppenkamp zur Verfügung. Siehe auch Wikipedia:Formatvorlage Biografie für Dinge, die so in einem Personenartikel stehen könnten. -- Quedel Disk 19:33, 31. Aug. 2018 (CEST)[Antworten]

Weil ich mich mit Dateien nicht auskenne[Quelltext bearbeiten]

Datei:Foto-Joe-1.JPG ist wohl eindeutig eine URV. --Schnabeltassentier (Diskussion) 13:19, 16. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]

@Schnabeltassentier: Durchaus. Aber der vorgeschriebene Weg ist die DÜP, und den gehen wir auch. Schönen Sonntag! -- Quedel Disk 13:23, 16. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]
Kein Problem. Kenne mich halt mit dem Prozedere nicht wirklich aus. War ein Zufallsfund. --Schnabeltassentier (Diskussion) 13:25, 16. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]
@Schnabeltassentier: Falls irgendwas unklar ist, einfach schreiben. Wenn du wieder Zufallsfunde hast, dann immer her damit :) -- Quedel Disk 18:35, 16. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]

Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, wieso in Gottes Namen ist die Fensterfront urheberrechtlich geschützt? Davon habe ich noch nie etwas gehört. Jetzt nach dem Urheber zu suchen und seine Genehmigung einzuholen, dafür habe ich keinen Nerv, dann löscht die Bilder bitte einfach und gut ist es. Das es überhaupt so ist habe ich nicht gewusst. Liebe Grüße! --Wienerschmäh (Diskussion) 16:42, 27. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]

@Wienerschmäh: Nun, wenn wie hier in den Bildern grafische Werke enthalten ist, so ist das Glasdesign, was unter Umständen auch Schöpfungshöhe aufweist und dann wie jedes andere Gemälde / Bild / Foto entsprechend auch urheberrechtlich geschützt ist. Insbesondere bei modernen Kirchenbauten können sogar auch die Architektur, Altar, Tabernakel oder auch (wenn auch seltener) Kreuze, Kerzenständer etc. geschützt sein. Da in Innenräumen im D-A-CH-Raum keine Panoramafreiheit existiert, brauchts dafür also eine Freigabe. Für Orgeln kann das auch passieren, in dem Fall ist aber die Orgelgestaltung nur 0-8-15-Handwerk. Hab auf deinen Wunsch die Bilder gelöscht. Es geht um Datei:St._Bernhard_FFB_Innenansicht_(Fenster).jpg und Datei:Pfarrkirche St. Bernhard FFB Innenansicht.jpg aus St. Bernhard (Fürstenfeldbruck). -- Quedel Disk 18:50, 27. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]
Okay super danke - schade eigentlich denn ich wette, da wäre in 100 Jahren keine Takedown-Notice gekommen und wenn dann hätte man es immer noch entfernen können, aber wenn es so richtig ist dann gehe ich morgen wieder hin und mache noch ein paar Bilder, wo man die Fenster nicht sieht. Bürokratie ist das hierzulande, nee nee. Wenn ein Bildhauer/Glasmaler oder was auch immer nicht will, dass man sein Werk sieht ohne dafür einen Beitrag zu leisten, warum baut er es in ein öffentliches Kirchengebäude ein das ist doch imho Schwachsinn, oder? Du und ich können die Politik freilich nicht ändern, aber wir dürfen sie kritisieren. Vielen Dank nochmal für die Löschung! --Wienerschmäh (Diskussion) 19:17, 27. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]
@Wienerschmäh: Das ist keine Bürokratie sondern Urheberrecht. Abwarten auf Takedown-Notice's wäre ja bereits die Zusage, dass man illegales getan hat. Alle Inhalte hier und auf Commons müssen rechtlich einwandfrei sein - es gibt da nur wenige Ausnahmen (Fair use auf en.wikipedia, oder über 100-jährige Bilder bei unbekanntem Urheber). Deine Argumentation ist übrigens löchrig, denn auf Musik übertragen würde man sagen: Wenn ein Musiker auf einem öffentlichen Konzert ein Lied spielt, dann kann ich es mir ja auch einfach ausm Netz kopieren, weil er hats ja auch anderen vorgespielt ohne das die bezahlen mussten. Oder Maler, die ihre Bilder im Museum ausstellen. Aber um deine Frage zu beantworten: er kann es in ein (im Übrigen nicht-öffentliches) Gebäude einbauen, weil er genau weiß, dass sein Werk nicht durch Dritte einfach genutzt werden kann - eben weils verboten ist. Das ist letztendlich okay und wir brauchen auch da keine Politik zu ändern - ich bin damit ziemlich zufrieden. Lieber wäre es, bestehende Freiheiten zu erhalten, die die EU gerade gerne abschaffen würde. -- Quedel Disk 19:29, 27. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]
Da hast Du wohl Recht, wieder was dazugelernt. Ich wollte es eigentlich nicht auf Commons aber das macht's Kraut aa nimmer fett wahrscheinlich. Vielen Dank für die Infos und einen schönen Abend noch! --Wienerschmäh (Diskussion) 19:42, 27. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]

Datei:Kriegsbilderbogen deutsche Frauen 1916.jpeg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

die Freigabe durch das Museum habe ich angegangen, indem ich erst einmal die Ansprechpartner in Frankfurt und bei Wikimedia für den Edit-a-thon angeschrieben habe. Da es sich insgesamt um fast 300 Bilder handelt, wollte ich keine Einzelabfrage bei der Museums-Ansprechpartnerin starten. Diese ist nach meinem Kenntnisstand gerade in Urlaub gegangen und vermutlich 2-3 Wochen weg. Insofern schaffen wir die Klärung binnen 14 Tage wohl nicht. Deswegen schreibe ich Dich an. Aber keine Sorge, ich bleibe bei dem Thema dran. Und die Freigabe wurde wirklich erteilt, nämlich zu Beginn des Edit-a-thons durch die Ansprechpartnerin (jetzt ist mir bewusst, dass wir da die schriftlichen Formalitäten gleich hätten ansprechen müssen). Das Museum hat uns die Dateien auf 2 separaten Seiten zusammengestellt. --Leserättin (Diskussion) 07:42, 30. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]

@Leserättin: Die Freigaben dafür kann man auch alle als Liste in einer Mail machen, also schonmal alle möglichen Dateinamen zusammenbasteln oder irgendwie kenntlich machen, dass die zusammengehören, so dass das OTRS-Team das entsprechend markieren kann. Dann schauen wir mal, ggfs. müssen wir dann halt die Dateien wiederherstellen. -- Quedel Disk 14:10, 30. Sep. 2018 (CEST)[Antworten]


Datei:PCHD Logo, PNG.png[Quelltext bearbeiten]

hallo Quedel, du hast die Datei:PCHD Logo, PNG.png gelöscht. Was genau braucht es denn damit dies rückgängig gemacht werden kann? Der 1. Vorsitzende von der Nationalmannschaft Julian Wendel schrieb mir das:

ich habe noch keine E-Mail von denen bekommen. Kommt da diesbezüglich noch eine? Die Lizenz zum Logo trägt der Fachbereich ERS im DRS e.V. und von diesem wurde es auch erstellt. Viele Grüße

Die vom Vorstand kennen sich in den Wikipedia Sachen gar nicht aus. Sie sind aber einverstanden und froh wenn das Logo erscheint. Ich selber finde das mit der Schöpfungshöhe extrem mühsam. Was müssten die vom DRS genau schreiben und an wen das schicken?

Gruss --Ambroix (Diskussion) 21:10, 3. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Ambroix:. Es braucht eine Freigabeerklärung, wie sie als Muster hier zu finden wäre. Dazu mindestens eine freie Lizenz (Creative Commons, GFDL, Bild-frei, zur Auswahl siehe auf dieser Seite. Im Übrigen wird keiner von Wikimedia oder Wikipedia jemanden anschreiben, das müsste der Rechteinhaber selbst machen (bzw. du übernimmst das und schickst ihm das weiter, damit sie das dann ans WP:Support-Team weiterleiten). Wichtig ist, dass eine freie Lizenz vergeben wird und der Verein auch die vollumfänglichen Rechte hat, diese Grafik vom Schöpfer weiterzulizenzieren. Das bedeutet natürlich auch, dass jeder dieses Logo dann (unter den Bedingungen der freien Lizenz) verwenden kann wozu er will: Merchandising-Artikel verkaufen und damit Geld verdienen (ohne dass der Verein dagegen was machen könnte), das Logo für eine eigene Sache verwenden etc. Das sollte dem Verein klar werden. Eine Aussage wie freigegeben zur Nutzung auf Wikipedia ist nicht ausreichend. Also kurz nochmal die Links: diese Textfreigabe ausfüllen und ans WP:Support-Team (permissions-de@wikimedia.org) schicken. Anschließend auf Rückfragen achten. Alles klar? Wenn nicht einfach nochmal nachfragen. -- Quedel Disk 22:35, 3. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Prof Woodward[Quelltext bearbeiten]

[4]

Hallo Quedel! Ich habe eben den von mir heiß geliebten Professor angeschrieben und darum gebeten uns zu erlauben, das Bild von drr Uni-Website zu nutzen. Was Lizenzen angeht bin ich total ahnungslos, wie würde es weitergehen, wenn er es erlaubt?

Lg. --Wienerschmäh (Diskussion) 17:43, 4. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Wienerschmäh:. Die Lizenz kann sich gerne der Rechteinhaber aussuchen. Beachte, dass dies i.d.R. auch bei Uni-Webseiten nicht die Uni ist, sondern weiterhin der Fotograf des Originalbildes! Alle hier erlaubten Lizenzen gibt es unter WP:LFB zu sehen, standardmäßig wird immer die {{Bild-CC-by-sa/3.0/de}} oftmals verwendet (da deutscher verbindlicher Lizenztext), oder aber {{Bild-by}} falls es demjenigen nur um Namennennug geht, alternativ auch {{Bild-frei}} wenn dem Fotografen/Rechteinhaber "egal" ist, was mit dem Bild passiert. Wichtig ist immer, dass eine Nutzung unter einer bestimmten Lizenz gewährt wird. Formulierungen wie "Nutzung auf Wikipedia" oder "zur Bebilderung des Artikels" führen zur Nichtverwendbarkeit der Bilder (da nach den Richtlinien hier alle Bilder immer jeweils unentgeltlich, weltweit, für jedermann, zu jedem Zweck und auch kommerziell nutzbar sein müssen). Gute Textformatierungen gibt es unter WP:Bildfreigabe. -- Quedel Disk 19:36, 4. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Super danke Dir sehr herzlich jetzt hoffe ich nur noch auf das entsprechende Feedback, hoffen wir das Beste. Ich schicke ihm einen Link auf die englische Seite wenn es soweit ist, dann kann er sich dort informieren. Vielen Dank nochmals und frohes Schaffen! --Wienerschmäh (Diskussion) 20:31, 4. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Software-Copyrights[Quelltext bearbeiten]

Datei:Samsung Q1U UMPC Samsung Q1 Ultra Tablet.jpg Ich hoffe du bist jetzt zufrieden. Mich wundert es, dass du dich so um das Copyright des gezeigten Spiels bemühst, jedoch nicht eine Sekunde lang hinterfragst ob das Aussehen des Gerätes selbst geschützt ist - wovon du ausgehen kannst, dass es das ist. Wie bei all den anderen Hardwarefotos in der Wiki. Außerdem nervt es, dass einmal für einen Admin die Schöpfungshöhe OK ist, für den anderen Admin aber wieder nicht. Das ist Willkür und nervt. --Freakedenough (Diskussion) 17:11, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Hallo @Freakedenough:. Glaub mir, die Schöpfungshöhe der Geräteabbildung habe ich mir schon angeschaut. Das Gerät ist letztendlich technisch bedingt so gestaltet, auch die Anordnung von Bedienknöpfen rechts und links ist nichts neues, so dass sich hier keine Anhaltspunkte ergeben. Bedienkonzepte und andere Patente sind jedoch i.d.R. der Bedienung und Funktionalität geschuldet, nicht der äußeren Abbildung. Daher bitte nicht Design, Urheberrecht, Geschmacksmuster und Patente in einen Topf werfen. Ich kann in der Versionsgeschichte keinen Eintrag finden, dass ein Admin hier fehlende Schöpfungshöhe bescheinigt hätte, im Gegensatz: es hatte ein Admin sogar die Freigabenotwendigkeit ausdrücklich bestätigt. -- Quedel Disk 17:22, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Datei:Ute Langanky (2018).jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel! Ich sah gerade, dass du für o.g. Datei einen letzten Aufschub eingeräumt hast. Ute Langanky hat am 10.10.2018 folgende Email an das Permissionteam geschickt

-------- Originalnachricht --------
Betreff: Re: Fwd: Re: Fwd: Wikipedia
Datum: 09.10.2018 12:20
Von: xxxxx (E-Mail-Adresse entfernt)
An: permissions-de@wikimedia.org


 NUTZUNGS- UND URHEBERERKLÄRUNG FÜR WIKIPEDIA

 Hiermit erkläre ich in Bezug auf das Bild

 [File:Concrete [1] IV, 2017, Acryl auf Nessel, 160 x 240cm.jpg]

 [X] dass ich die URHEBERIN (Fotografin/Malerin) bin

 und in Bezug auf das Bild [Datei:Ute Langanky (2018).jpg]

 [X] dass ich der INHABER DES VOLLUMFÄNGLICHEN NUTZUNGSRECHTS bin, das

 mir beliebige Veröffentlichungen, Bearbeitungen und Unterlizenzierungen dieses Werkes gestattet. Der Name des Urhebers lautet [Paul Haustov].

 Ich erlaube hiermit die Weiternutzung des Bildes/der Bilder unter folgender freier Lizenz:

 [LIZENZ: „_Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen Deutschland_ in Version 3.0 "]

 * Mir ist bekannt, dass damit in urheberrechtlicher Hinsicht Dritte das Recht haben, das Bild zu nutzen und zu verändern. Dies schließt auch eine gewerbliche Nutzung ein.
 * Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung üblicherweise nicht widerrufen kann und kein Anspruch darauf besteht, dass das Bild dauernd auf der Wikipedia eingestellt wird.
 * Mir ist bekannt, dass sich die Unterstellung unter eine freie Lizenz nur auf das Urheberrecht bezieht und es mir daher unbenommen ist, aufgrund anderer Gesetze (Persönlichkeitsrecht, Markenrecht usw.) gegen Dritte vorzugehen, die das Bild im Rahmen der freien Lizenz rechtmäßig, auf Grund der anderen Gesetze aber unrechtmäßig nutzen.

 10.10.2018, Ute Langanky

Ich bitte um Aufklärung, wo das Ganze jetzt noch hakt und was ich für einen gelungenen Abschluss beitragen kann. Gruß --Fritzober (Diskussion) 21:20, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Sorry, dass das so Gespreizt aussieht! --Fritzober (Diskussion) 21:21, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]
Habs mal etwas umformatiert. @Fritzober: Wichtig wäre noch die Angabe der Ticketnummer (gabs als automatische Antwort), damit kann man das im System schneller finden. Die Leute vom OTRS-Team sind für die weitere Bearbeitung zuständig. Aus Datenschutzgründen haben da nur wenige Zugriff drauf (ich nicht). Das kann schonmal 1-2 Wochen dauern. Wichtig ist, dass Frau Langanky auch auf Rückfragen reagiert vom OTRS-Team. Denn oftmals stellt sich heraus, dass es gar keine ausreichende Rechte gibt. Ich kann ja mal @Wdwd: anpingen, der hat Zugriff aufs System. -- Quedel Disk 21:59, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]
Hallo Fritzober und Quedel, da ich die Anfrage hier zufällig mitbekommen habe: Die o.g. Datei:Concrete IV, 2017, Acryl auf Nessel, 160 x 240 cm.jpg wurde bereits mit einer Freigabe versehen. Für die Datei:Ute Langanky (2018).jpg ist dagegen noch keine Freigabe im OTRS eingetroffen. Gruß -- Ra'ike Disk. LKU P:MIN 22:10, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]
Hier ist die Ticket-Nummer, die sich wohl auf beide Bilddateien bezieht: [Ticket#2018100910004418], --Fritzober (Diskussion) 23:32, 21. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]
Oha, ich habe gerade gesehen, dass die Mail tatsächlich zwei Bildfreigaben beinhaltete, was aber sowohl von Krd wie auch von mir beim ersten Lesen übersehen wurde. Ich habe die Freigabe samt fehlender Lizenz jetzt nachgetragen und bitte für die Irritationen um Entschuldigung. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. LKU P:MIN 00:03, 22. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]
Alles prima! Ich danke allen Beteiligen für die Mitwirkung! Mit freundlichen Grüßen --Fritzober (Diskussion) 09:13, 22. Okt. 2018 (CEST)[Antworten]

Dateiüberprüfungen auf bahnmedien.at[Quelltext bearbeiten]

Da ich irgendwie nicht in der Lage bin, eine Diskussionsseite zur DÜP zu finden, versuche ich es bei dir. Der Uploader, Blieb ist sozusagen bahnmedien.at. Wenn du die Buchcover genau ansiehst, sollte dir wahrscheinlich sofort alles klar sein. Ich bin auch involviert. (Genau genommen waren am Anfang von bahnmedien.at sogar vier österreichische Wikipedianer beteiligt, die vorher hier hauptsächlich Bahnartikel schrieben. Aber das ist eine andere Geschichte für die es keine unabhängigen schriftlichen Quellen gibt ;-) Hier war unser Kollege leider etwas voreilig, sonst hätte ich ihm bei drei Titeln sofort abgeraten:
Das Straßenbahnbuch und die k. k. Reisezugwagen sind unbedenklich - so wie die älteren Titel, die hier schon vertreten waren. Die Titelbilder sind historische Aufnahmen mit unbekanntem Urheber, die hier klar unter die 100-Jahr-Regel fallen. Der Rest wie Grafik und Schrift fällt eigentlich unter mangelnde Schöpfungshöhe. Bei den anderen drei Büchern sehe ich allerdings keine Chance, eine Freigabe zu bekommen. (Ybbstalbahn, Istrien, Dampftriebfahrzeuge) Diese wären daher zu löschen. -- Herby 20:43, 10. Nov. 2018 (CET)[Antworten]

@Herbert Ortner: Die Diskussionsseite wäre eher auf Wikipedia:Urheberrechtsfragen gut aufgehoben (da WD:DÜP nur für organisatorische Fragen zuständig ist). Ich sehe allerdings keinen Zusammenhang zwischen den Buchcovern und der Seite. Wenns historische Aufnahmen sind, dann wäre ja die Frage, woher kommen diese Bilder? Die müsst ihr ja auch irgendwo ausgegraben sein. Ja, Grafik und Schrift sind komplett irrelevant, da urheberrechtlich frei. Wenn du da ein bisschen mehr Ahnung hast zu den Hintergründen und da noch ein bisschen mit involviert bist, wäre es gut, wenn du gleich auf die Dateien, die keine Chance haben, selber einen SLA stellst, dann sparen wir uns alle unnötige Mühen. Kannst du bei den anderen dann noch die genauen Herstellungsjahre ergänzen? An dieser Stelle noch eine Bitte: sollte @Blieb: mit bahnmedien.at tatsächlich identisch sein, muss hier unbedingt die Richtlinien zum bezahlten Schreiben eingehalten werden, sonst könnte der Account gesperrt werden. Denn es ist - auch wenn es sachlich formuliert ist - eine Art Werbung für den Verlag. Allein schon aufgrund des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb sollte er/sie das Offenlegen, damits nicht zu Abmahnungen von anderen Firmen kommt. Weitere Infos unter Wikipedia:WikiProjekt Umgang mit bezahltem Schreiben/Nutzungsbedingungen sowie meta:Nutzungsbedingungen/FAQ zur Offenlegung von bezahlten Beiträgen. --Quedel Disk 17:32, 11. Nov. 2018 (CET)[Antworten]
Ich habe die problematischen Dateien zum Schelllöschen gemeldet. Bei den historischen Aufnahmen läuft's auch bei bahnmedien.at exakt so wie bei allem, was hier lokal unter der 100-Jahr-Regel hochgeladen wird. Die wurden sorgfältig geprüft und recherchiert, die Suche nach Bildautoren hat nichts ergeben. Sie sind also so sicher wie jede andere hier lokal akzeptierte Fotografie 100+. Ein bezahltes Schreiben findet nicht statt. Ich anerkenne aber dennoch einen allfälligen Interessenskonflikt und werde daher vorschlagen, für Edits offizieller Natur einen entsprechenden User anlegen zu lassen. Damit sollten künftig auch Missverständnisse beim Hochladen von Dateien etc. ausgeräumt sein. (Unabhängig davon ist ansonsten natürlich jeder von uns weiterhin ausschließlich Privatperson und schreibt zu Themen die ihm Spaß machen). -- Herby 20:10, 11. Nov. 2018 (CET)[Antworten]

Wiedermal Urheberrechtsfragen bei Bilddateien ...[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel! Ich habe auf flickr bzw. dem Presseportal des ZDF folgende Bilddatei gefunden und auf Wikimedia Commons hochgeladen:

Datei:Hans-Ulrich Gack (2017).jpg
Das Bild zeigt den deutschen Fernsehjournalisten Hans-Ulrich Gack anlässlich der Verleihung des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises 2017.

Mit dem Pressereferenten des ZDF gab es folgenden Emailkontakt:

Absender: doerfler@newsaktuell.de


Sehr geehrter Herr XXXXXXX, vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Bild ist für die redaktionelle Nutzung honorarfrei. Bitte beachten Sie die Nutzungsrechte: https://www.presseportal.de/nutzungsrechte

Hier finden Sie die Originalmeldung: https://www.presseportal.de/pm/7840/3609498

Mit freundlichen Grüßen Henrik Dörfler

Am 18.11.18, 21:12 schrieb "xxx@xxx.de" unter <xxx@xxx.de>:

>Folgende Nachricht ist am 18.11.2018 über das Online-Kontaktformular >eingegangen: >Referer: https://www.presseportal.de/about >Name: XXXXXXXXXXXXXXXXXX >E-Mail: XXXXXXXXXXXXXXXXX@gmx.de > >Mitteilung: >XXXXXXXXXXXXXXX >XXXXXXXXXXXXXXX >XXXXXXXXXXXXXXX >Sehr geehrte Damen und Herren! > >Ich bitte um die Bildrechtefreigabe >für folgende auf flickr:com aufrufbare Bilddatei: >"Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Uli Gack und Luc Walpot / >ZDF-Korrespondenten ausgezeichnet (FOTO)". Es wäre schön, wenn die >Veröffentlichung unter den Bedingungen von >"https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" möglich wäre. > >Vielen Dank für Ihre Zeit >Mit freundlichen Grüßen >XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


Leider hat mir Herr Dörfler keine Lizenz mit Wikitext angeboten, unter der ich hätte veröffentlichen dürfen ... Muss ich dem jetzt noch mal schreiben und ihn "festnageln" oder ist da einfach nichts zu holen?

Für eine kurze Einschätzung wäre ich dankbar! Gruß --Fritzober (Diskussion) 12:50, 19. Nov. 2018 (CET)[Antworten]

Hallo @Fritzober:. Ja, du musst ihn festnageln. Die Freigabe für redaktionelle Zwecke ist nicht ausreichend, da wir hier ja eben die Bilder auch nicht redaktionell nutzen. Eine CC-Lizenz oder GFDL-Lizenz oder ähnliches muss konkret angegeben werden. Am einfachsten wäre das, wenn das direkt in Flickr geschieht (dort gibt's ja die Möglichkeit, Bilder mit CC auszustatten) - dort aber nur als "Namensnennung" oder "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" oder "Public Domain Direction" - alle anderen dort angebotenen "Namensnennung"-Lizenzen sind leider inkompatibel mit den Richtlinien von Wikipedia. Oder halt irgendeine unserer Lizenzen unter WP:LFB. Die Chance, dass die mitmachen liegt bei fifty-fifty. --Quedel Disk 00:02, 20. Nov. 2018 (CET)[Antworten]
Hallo Quedel! Dann werd' ich halt mein Glück versuchen - bei fifty-fifty immer! Danke! --Fritzober (Diskussion) 10:42, 20. Nov. 2018 (CET)[Antworten]

Hallo Quedel, leider wurden die Bilder zum Artikel von Max Levien von einem Bot gelöscht, obwohl die Genehmigung vorlag und ich alles m.E. sorgfältig und korrekt eingetragen hatte. Ich weiß nicht, ob die Bilder jetzt komplett gelöscht sind, oder ob du noch nachsehen kannst, ob und wenn ja, was da falsch war. Die Genehmigung der Bayrischen Staatsbibliothek lag vor mit Einigung, welche CC-Lizenz verwendet werden soll (0 und 4), und ich hatte alles getreulich eingetragen mit einem Link auf den entsprechenden CC-Vertrag. Das hatte ich auch in meiner Diskussionsseite, wie mit dir vereinbart, geschrieben. Das alles, Genehmigungen einholen und eintragen, hat sehr viel Mühe gemacht und jetzt ist doch alles gelöscht. Einigermaßen frustrierend. Merkur (Diskussion) 16:53, 27. Nov. 2018 (CET)[Antworten]

Hall @Merkur:: Hast du die Freigabe denn ans WP:Support-Team gemailt? Wenn ja, wie lautet die Ticketnummer (gabs als automatisch Antwort)? Gelöschte Bilder sind erstmal kein Problem, denn im Wikimedia-Universum wird nichts endgültig gelöscht. Sobald die Freigabe vollständig und erfolgreich ist, kann das OTRS-Team die Datei wiederherstellen. --Quedel Disk 21:35, 27. Nov. 2018 (CET)[Antworten]
Hall @Quedel:: ich habe mich jetzt an das Support-Team gewandt, mit folgender Mail: "Hallo Support-Team, ich hatte zwei Bilder zu einem Artikel über Max Levien hochgeladen, Max Levien.png und Max Levien2.png. Nach Hinweisen von xqbot und Benutzer:Quedel auf ungenügende Bildrechte habe ich die Rechte vom Nutzungsinhaber eingeholt (Berechtigungsmail siehe unten!) und die erforderlichen Angaben in beiden Bildeigenschaften imho super-korrekt nachgeholt, inclusive Verlinkung auf die entsprechenden CC-Lizenzen. Trotzdem wurden die Bilder einige Tage später von Dateientlinkerbot gelöscht. Quedel rät nun, mich an euch zu wenden, damit ihr die Bilder samt Bildeigenschaften wiederherstellt. Nur so können wir schauen, ob noch etwas bei den Bildeigenschaften verkehrt war oder ob der Bot einen Fehler gemacht hat. Vielleicht ist dies ja möglich. Ansonsten wäre das Verfahren, Bilder hochzuladen, vielleicht anzupassen, um eine starke Frustration motivierter Wikipedia-Autoren zu vermeiden. Ich weiß, das ist nicht so einfach, aber um so wichtiger wären Ideen zur Optimierung. Wie wäre es zum Beispiel, wenn sich bei Rechteproblemen erst mal ein erfahrener Benutzer einschaltet, unter dessen Obhut das Verfahren dann abgeschlossen werden kann – eine Art Vorschaltinstanz, bevor der Bot die Berechtigung zur kompletten Löschung hat. Vielen Dank, Benutzer:Merkur" Schauen wir mal, was sie antworten. Merkur (Diskussion) 14:11, 28. Nov. 2018 (CET) PS: Die Anfrage hat folgende Ticketnummer: 2018112810005844.[Antworten]
Hattest du die Erlaubnis damals auch schon gemailt? WEnn ja, dann schauen wir weiter, wenn nein, dann fangen die jetzt erst mit bearbeiten an, das kann schonmal 3-4 Wochen dauern. Wichtig: auf Rückfragen achten, die landen leider oftmals im Spam-Ordner. --Quedel Disk 19:41, 28. Nov. 2018 (CET)[Antworten]

Datei:Peter Autschbach Selina Peterson Musikmesse.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, ich habe die Dateifreigabe eingeholt und der Rechteinhaber (Peter Autschbach) hat sie am 28.11. das Support-Team gesendet. Ich habe seitdem nichts mehr gehört und dachte, es wäre dann wohl alles ok und ich könne den Bot-Eintrag entfernen. War kein Schwindelversuch, denn ich habe die Freigabe für das selbst fotografierte Bild ja persönlich eingeholt. Der Schott-Verlag hat bestätigt, das Peter Autschbach der alleinige Urheber des Buches "Gitarre lernen mit Zacky und Bob" ist. Ich wusste nicht, dass ich kein Recht habe, den DÜP zu entfernen. Bin mit etwas über 100 Bearbeitungen noch relativ unerfahren. Drohen mir jetzt als Uploader Konsequenzen daraus? (nicht signierter Beitrag von Hufpat (Diskussion | Beiträge) 22:14, 6. Dez. 2018 (CET))[Antworten]

Hallo @Hufpat:. Keine Angst, dir drohen keine Konsequenzen aus Wikipedia-Seite her. Wir haben hier unsere vielen kleinen und großen Wartungsbereiche und unterstützen. Solange jemand nicht böswillig irgendwas anstellt, gibt's keine Konsequenzen. Kurze Frage: hat der Rechteinhaber die Freigabe geschickt oder du? Falls du die Mail gesendet hast, hast du die Ticketnummer (gabs als automatische Antwort-Mail, in Form von #20181128hhmmssnnn)? Freigaben dauern gerade bei Firmen immer etwas länger, da es ja doch eine ziemlich weitreichende rechtliche Regelung ist. Daher ists auch nicht ungewöhnlich, wenn Firmen - sobald sie auf die Konsequenzen einer Freigabe hingewiesen wurden - die Freigabe wieder zurückziehen. Da das immer ein bisschen Kommunikation bedeutet, ist die Bearbeitungszeit meist mehrere Wochen. Selbst wenn die Datei zwischenzeitlich gelöscht werden sollte (weil die 14 Tage um sind), ist das nicht tragisch: sobald eine Freigabe erfolgreich ist, kann jeder Admin die Datei wiederherstellen (übernimmt der Benutzer vom Support-Team automatisch). Falls du Fragen hast, einfach her damit. Wir haben alle klein und unerfahren angefangen, und gerade der Bildrechtebereich ist mehr als komplex. Schönen 2. Advent morgen! --Quedel Disk 13:05, 8. Dez. 2018 (CET)[Antworten]
 Ok WIe ich gerade sehe, wurde die Datei gestern freigegeben. Viel Spaß weiterhin mit der Datei:Peter Autschbach Selina Peterson Musikmesse.jpg und Danke für dein Bemühen! --Quedel Disk 14:16, 8. Dez. 2018 (CET)[Antworten]

Benutzer:Quedel/Datei/DÜP-Logos[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, du hattest mich ja vor einiger Zeit gebeten, diese Liste abzuarbeiten. Heute bin ich endlich dazu gekommen. Ich hab bei weitem nicht alles geschafft, aber immerhin einen großen Teil. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 02:19, 27. Dez. 2018 (CET)[Antworten]

Hallo @Chaddy:. Herzlichen Dank. 8 Tageskategorien sind damit nun geschlossen, 30 gerettete Logos und 30 gelöschte Logos, da haste aber eine arbeitsreiche Nacht gehabt. 148 Dateien sind noch in der Warteschlange. Danke dir soweit! (Die Tabelle ist aktualisiert.) --Quedel Disk 12:17, 27. Dez. 2018 (CET)[Antworten]

Datei Eberhard Schunck Foto 2006.jpg[Quelltext bearbeiten]

Ich habe Deine Frage weiter geleitet. Sobald ich Infos (d.h. Ticketnummer) habe, hinterlege ich sie auf meiner Diskussionsseite, wo Deine letzte Mitteilung steht. Mir wurde lediglich zugesichert, dass die Freigabemitteilung an wikipedia geschickt wurde, dabei wurde auch der Dateiname angegeben. Ein grep auf Schunck sollte erfolgreich sein. Ich beobachte diese Seite nicht, d.h. Antworten bitte auf meiner Diskussionsseite. --Obb2011 (Diskussion) 15:04, 27. Dez. 2018 (CET)[Antworten]

Inzwischen ist die Freigabe erledigt und auch beim Bild entsprechend hinterlegt. Der Vorgang sollte damit abgeschlossen sein. --Obb2011 (Diskussion) 00:16, 29. Dez. 2018 (CET)[Antworten]
Manchmal geht's dann doch sehr schnell. Danke für dein Bemühen und deine Mitarbeit @Obb2011:, wieder ein Bild erfolgreich für die Welt gespendet! --Quedel Disk 09:30, 29. Dez. 2018 (CET)[Antworten]

HEPTACOM[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, du hast die Seite HEPTACOM gelöscht. Als Begründung hast du geschrieben "sind keine über 1000 Shops die das Nutzen, sondern es wurde nur über 1000x heruntergeladen" das ist nicht ganz korrekt. Um bei Shopware ein Plugin herunterzuladen benötig man einen Shop in welchem man das downloadet. Mehrfaches Downloaden zählt nicht dazu. Natürlich gibt es ein paar leute die Software herunterladen und danach wieder entfernen aber zumindest kann man sagen das über 1000 Leute die Software benutzt haben. Wie kann ich den Nachweisen das unsere Software sehr verbreitet ist? Müssen wir wirklich ein hohes Stammkapital haben? Ich dachte eine Firma die viel in Open Source Communities investiert und dafür im E-Commerce Bereich Deutschlandweit bekannt müsste eine ausreichende Bedeutung haben. Ich würde mich freuen wenn du mir hier weiterhelfen könntest. Mir ist klar das Wikipedia kein Brachen Verzeichnis ist aber ich denke das wir inzwischen schon eine gewisse Bedeutung haben.(nicht signierter Beitrag von Vincentfuhler (Diskussion | Beiträge) 15:40, 2. Jan. 2019 (CET))[Antworten]

Hallo @Vincentfuhler:! Downloadzahlen sind keine belastbare Quelle. Abgebrochene Downloads, Testdownloads, Downloads für Testumgebungen etc. treiben solche Zahlen schon mal hoch und sind daher keine Zahlen, die man objektiv heranziehen kann. Zumal die 1000+ Downloads ja für fünf Programme gelten, die Programme selbst nur 120–490x heruntergeladen wurden. Das sind keine riesigen Zahlen. Zum Vergleich (siehe WP:RK#U): bei klassischen Unternehmen werden 1000 Vollzeitstellen, 100 Mio Umsatz jährlich oder 25 Betriebsstätten gefordert. Das sind ganz andere Bereiche. Selbst wenn man überteuerte Preise von gemittelt 20€ pro Add-On der Firma ansetzen würde, wäre man mit 20.000€ weit weg von den 100.000.000 geforderten. Wenn die Firma tatsächlich deutschlandweit bekannt ist, dann gibt's ja auch entsprechende Berichte darüber. Wenn man da in großen überregionalen journalistischen Erzeugnissen entsprechende größere Artikel vorweisen kann, dann wäre das etwas, wo man Relevanz nachweisen kann. Aber wenn man googelt, finde zumindest ich nichts über die Firma. Selbst wenn man nicht die Firma, sondern die Produkte ansieht, dann würde folgendes gelten aus WP:RK#Software: „eine mediale Beachtung dieser, etwa in Form von Literatur, ausführlichen Testberichten/Reviews, seriösen Vergleichen oder Bestenlisten, Behandlung auf Fachkonferenzen oder nennenswerter Erwähnung in der Presse enthalten“. Findet sich dazu etwas? Ganz abgesehen davon, dass die Firma ja noch ganz andere Geschäftsbereiche außer den Downloadplugins wohl hat. --Quedel Disk 17:12, 2. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Datei:Martin Paetzold.jpg[Quelltext bearbeiten]

Moin QAuedel, könntest Du mir bitte die Datei wiederherstellen, ich habe unter Ticket#2018082110005005 eine Freigabe ;).

Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 20:28, 3. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Erledigt. Kannst du @Raboe001: noch Datei:Martin Paetzold.jpg die OTRS-Vorlage richtig einsetzen? Will ja keinen Bearbeitungsfilter auslösen ;) --Quedel Disk 21:30, 3. Jan. 2019 (CET)[Antworten]
Perfekt vielen Dank. Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 22:15, 3. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Technische Wünsche: Neues zum Dateiexporteur[Quelltext bearbeiten]

Logo The Technical Wishes Project (with background).svg

Hallo, im Juni wurde eine erste Version des Dateiexporteurs als Beta-Funktion hier und auf einigen weiteren Wikis veröffentlicht. Nochmals vielen Dank für das Feedback dazu. Zum Dateiexporteur gibt es jetzt folgende Neuigkeiten:

  • Die Funktion wurde überarbeitet. Neben Fehlerbehebungen enthält sie auch ein paar zusätzliche Funktionen. Beispielsweise werden bei einem Import nun Logeinträge erzeugt, um besser nachvollziehen zu können, welche Dateien importiert wurden. Weitere Beispiele finden sich hier. Die Funktion befindet sich immer noch in der Beta-Phase, Feedback wird also weiterhin eingesammelt.
  • Der Dateiexporteur steht jetzt auch allen anderen Wikis zur Verfügung.

Das Projektteam freut sich über Rückmeldungen zur überarbeiteten Fassung auf dieser Diskussionsseite. -- Viele Grüße, Johanna Strodt (WMDE) (Diskussion) 13:44, 16. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Fehler auf der Hauptseite[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen Quedel, hast du Zeit, hier vorbeizusehen:. Wikipedia Diskussion:Hauptseite#Onkel Dagobert? Dort ist ein Administrator gefragt. Gruß --Parvolus Icono Normativa.png 06:08, 18. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Meine Bitte wird sich hoffentlich demnächst erledigt haben. Du warst wohl nur für einen Beitrag da, und ich bin zu spät gekommen. Gruß --Parvolus Icono Normativa.png 06:31, 18. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Hat sich bereits erledigt @Parvolus:. War nur kurz on um morgendlich die Dateien zu prüfen und hätte es daher nicht gesehen. Viel erfolg weiterhin. --Quedel Disk 19:45, 18. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Übersetzungsbenachrichtigung: Admin activity review/Notice to inactive right holders[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast.

Die Seite Admin activity review/Notice to inactive right holders ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Deine Hilfe bei der Übersetzung wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta eine wirklich mehrsprachige Gemeinschaft ist.

Du kannst deine Einstellungen zu Benachrichtigungen ändern.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 15:46, 26. Jan. 2019 (CET)

Websuche[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel!

Die von dir stark überarbeitete Seite Websuche wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:05, 27. Jan. 2019 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)[Antworten]


Datei:ND 3Brunnen Sindelfingen.jpg[Quelltext bearbeiten]

Übertragen nach Wikimedia Commons unter gleichem Namen - stimmt leider nich. Ich finde es nich. --2003:DE:711:1854:851C:E8D4:F399:FD57 15:56, 27. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

Danke für den Hinweis. Warum auch immer ist die Datei auf COmmons nicht mehr da. Wer weiß, was da los war. Datei lokal wiederhergestellt und auf Commons exportiert. Mal ein bisschen warten, obs diesmal da bleibt. --Quedel Disk 16:12, 27. Jan. 2019 (CET)[Antworten]

ö== Porträt von Generalleutnant Zheng Junjie ==

Hallo Quedel,

der nette Herr auf dem Foto hier ist Generalleutnant Zheng Junjie, der derzeitige Chef der chinesischen Netzkrieger:
http://www.npc.gov.cn/delegate/viewDelegate.action?dbid=200813290024

Nebenbei ist er auch Parlamentsabgeordneter; das Foto steht auf der offiziellen Webseite des Volkskongresses (npc.gov.cn). Nun wollte ich fragen, ob das als Public Domain gilt und ich das Foto auf Wikimedia-Commons hochladen kann, um es in meinem Artikel zur Elektronischen Kampfführung zu verwenden? Oder sollte ich das besser lassen? Ich habe in den Fußnoten sowieso eine Quelle angegeben, wo sein Foto auch drauf ist:
http://news.163.com/18/0306/09/DC72438M0001875N.html

Mit besten Grüßen,

Regnart (Diskussion) 18:29, 3. Feb. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo @Regnart:. SChau mal unter commons:Commons:Copyright rules by territory/China nach, da stehen alle wichtigen Infos. Kurz überflogen seh ich da keine Möglichkeit, das Bild zu verwenden. Du könntest aber auf WP:UF nochmal nachfragen. --Quedel Disk 21:52, 3. Feb. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo Quedel,

ich habe im Urheberrechtsrichtlinienforum nachgefragt, und Habitator terrae teilt Deine Einschätzung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Urheberrechtsfragen#Bild_aus_chinesischem_Parlamentshandbuch_ist_von_Copyright_ausgenommen?

Ich überlasse es also lieber dem Leser, auf die Fußnote zu klicken und sich das Bild dort anzuschauen.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Regnart (Diskussion) 16:56, 4. Feb. 2019 (CET)[Antworten]

Bei zeitgenössischen Personen unbekannterer Art geht es oftmals leider nicht anders. @Regnart:. Viel Spaß weiterhin! --Quedel Disk 22:50, 4. Feb. 2019 (CET)[Antworten]

Lizenz korrigiert[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Ben. Quedel, ich möchte dich vorsorglich darüber informieren, dass ich die Lizenz in Sachen Datei:Schulausflug St. Anna (retuschiert).jpg korrigiert habe. MfG MoSchle (Diskussion) 10:55, 10. Feb. 2019 (CET) :Vielleicht gibt es ein Missverständnis mit der Lizenz, weil ich die Datei in WP.de eingestellt habe.MoSchle (Diskussion) 01:43, 11. Feb. 2019 (CET)[Antworten]

DAV Logo.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

Kannst du erkennen, was mit dieser Datei passiert ist?

Mein letzter Wissensstand ist hier: Benutzer_Diskussion:An-d#Problem_mit_Deiner_Datei_(22.02.2018) Nach meiner Mail an permissions-de@wikimedia.org (14.08.18) habe ich nichts mehr gehört und plötzlich wird beim Logo des Deutschen Anglerverbands das Logo einer Schule im Punjab angezeigt. --An-d (Diskussion) 19:24, 23. Feb. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo @An-d:. Die Datei Datei:DAV Logo.jpg wurde gelöscht, weil die notwendige Freigabe (noch?) nicht erfolgreich war. Warum kann ich dir leider nicht sagen, da ich auf diese vertraulichen Kommunikationen keinen Zugriff habe. Wenn du die Freigabe geschickt hast, hast du eine Ticketnummer bekommen (als automatische Antwort). Wenn ja, schreib sie mal auf, dann kann man gezielt nachfragen. Hast du auch auf Nachfragen reagiert vom Support-Team? Oftmals ist es auch so, dass die Firmen/Vereine etc. - wenn sie mit der Tragweite einer Freigabe konfrontiert werden - diese auch wieder zurückziehen, weil sie solch weitreichenden Weiternutzungserlaubnisse nicht möchten. Woran es aber genau lag, kann ich dir nicht sagen, nur mithilfe der Ticketnummer aber weiterfragen.
Zum zweiten Problem: da es auf Wikimedia Commons eine Datei mit gleichem Dateinamen gab, wurde nun (seit September 2018) deren Logo verwendet. Die Wikisoftware sucht immer zunächst lokal nach einem Bild und zeigt das an, falls es keines findet (in dem Fall, weil es hier gelöscht wurde), sucht es auf Commons nach einer Datei mit diesem Dateinamen und zeigt dieses an. Das ist hier passiert. Ich hab die Logoeinbindung im Artikel mal entfernt, damit keiner durcheinander kommt. --Quedel Disk 19:05, 25. Feb. 2019 (CET)[Antworten]
Hallo Quedel, vielen Dank für die Antwort - ich hatte eine Ticketnummer bekommen [Ticket#: 2018081410005788], danach aber nichts mehr gehört. --An-d (Diskussion) 19:43, 25. Feb. 2019 (CET)[Antworten]
@Wdwd: Kannst du was zu ticket:2018081410005788 sagen? --Quedel Disk 20:15, 25. Feb. 2019 (CET)[Antworten]
neuer Ping für @Wdwd: gibt es hierzu etwas neues? Danke für eine Info! --An-d (Diskussion) 20:12, 17. Mär. 2019 (CET)[Antworten]
Hi, kann zu dem Ticket nichts sagen.--wdwd (Diskussion) 14:46, 18. Mär. 2019 (CET)[Antworten]

Datei:IAF AFB.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

ich habe ein Problem mit der Datei:IAF AFB.jpg, die ich mir aus der englischen Wikipedia per Screenshot geholt und dann per Photoshop editiert habe, um sie auf der entsprechenden deutschen Seite über die Israelische Luftwaffe einzubinden. Am schönsten wäre es natürlich, wenn ich auf der deutschen Seite die gleiche Technik anwenden könnte wie auf der englischen. Dort wird eine sogenannte Location Map benutzt mit echten Koordinaten für die Positionen auf der Karte und Links zu den jeweiligen Seiten. Ich habe jetzt lange gesucht, aber in der deutschen Wikipedia nichts vergleichbares gefunden außer ImageMap mit klickbaren Zonen und Pixelkoordinaten. Weißt du eine Lösung? Du hast dich kurz an der Diskussion beteiligt.

Israeli_Air_Force (etwa in der Mitte)

Israelische Luftstreitkräfte

Gruß aus WZ von sdo216 2019-03-07 17:46 (CET)

Hallo @Sdo216:, dafür haben wir hier das deutsche Pendant {{Positionskarte+}}. GGfs. kannst du auch auf der WP:Grafikwerkstatt nachfragen, da gibt's sicherlich Leute, die damit schon gearbeitet haben. --Quedel Disk 23:09, 7. Mär. 2019 (CET)[Antworten]
Meinst du nicht eher die WP:Kartenwerkstatt? --Leyo 09:33, 8. Mär. 2019 (CET)[Antworten]
Vielen Dank! Hat prima geklappt. Konnte das meiste von der englischen Seite einfach kopieren.--sdo216 2019-03-08 16:25 (CET)

Ozeanienmeister[Quelltext bearbeiten]

Danke für die Löschung der Kategorie - ich hatte da gestern ein Chaos verursacht, weil ich "ganz von unten" anfangen musste. Wollte mir das heute nochmal anschauen, weil ich den Durchblick verloren hatte. Dir einen schönen Sonntag, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:25, 17. Mär. 2019 (CET)[Antworten]

@Nicola: Kein Problem, dafür ists ja ein Wiki, man kann vieles problemlos wieder korrigieren :) SChönen Sonntag dir auch noch! --Quedel Disk 08:27, 17. Mär. 2019 (CET)[Antworten]

Kategorie:Wikipedia:Dateiüberprüfung (2019-02-25)[Quelltext bearbeiten]

Du hast geschrieben, die Seite ist abgearbeitet. Was ist denn mit dem Bild Datei:DerAaKerk.jpeg, wo der Baustein noch drinsteht? Grüße --Mef.ellingen (Diskussion) 19:31, 28. Mär. 2019 (CET)[Antworten]

Danke fürs drauf hinweisen @Mef.ellingen:. Irgendwas hat die Datei, dass sie zwar lt. Dateibeschreibung in der Kategorie drin steht, aber dort wird sie nicht angezeigt. Ich hatte die Datei bereits gelöscht (und hier auch aus der Dateiverwendung rausgenommen), aber warum auch immer ist sie wieder/noch da. Nun erneut gelöscht. --Quedel Disk 22:36, 28. Mär. 2019 (CET)[Antworten]

Datei:LaMalena.jpg[Quelltext bearbeiten]

Moin Quedel,

inzwischen weiß ich, woher das Bild stammt: Aus dem 1935 erschienenen Buch Artes y artistas flamencos von Fernando el de Triana. Ein Fotograf ist dort nicht angegeben. Das Bild ist an mehreren Stellen im Internet zu finden, aber unseren Regeln zufolge muss es wohl gelöscht werden. Also in die Tonne damit; muss der Artikel halt ohne Bild erscheinen.

Gruß aus Freiberg am Neckar, --Mussklprozz (Diskussion) 10:28, 1. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Leider ist es manchmal so, @Mussklprozz:. Danke für die Info und Recherche. Datei ist nun gelöscht. --Quedel Disk 23:27, 1. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Löschung der Bilder zum Eintrag "Marc Kocher"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, In 2 Anläufen habe ich versucht die Bilder dem geltenden Recht entsprechend einzubauen. Der erste Versuch war noch etwas blauäugig, aber beim zweiten Versuch habe ich nach Anleitung versucht alles zu berücksichtigen. Die Freigabe der Fotografen liegt vor, die Freigabe Marc Kochers liegt vor, trotzdem wurden die Bilder mit dem Hinweis "Urheberrechtsverletzung (keine Freigabe ersichtlich)" von Dir gelöscht. Was muss ich denn ändern damit die Bilder Deiner Prüfung standhalten? Nach der eingereichten Rechteerklärung von Marc Kocher (Ticket#: 2019022810004244]) wurden die Bilder von "Krawattenträger" gesichtet und nicht (mehr) beanstandet.(nicht signierter Beitrag von HF75GL MH (Diskussion | Beiträge) 11:10, 11. Apr. 2019 (CEST))[Antworten]

Hallo @HF75GL MH:. Leider war die Freigabeerklärung noch nicht erfolgreich abgeschlossen. Warum kann ich dir leider nicht sagen, da ich keinen Zugriff aufs OTRS-System habe (das haben nur wenige Menschen). Hast du auf Rückfragen seitens des OTRS-Teams geachtet? Hat ggfs. auch Herr Kocher auf Rückfragen reagiert? Es ist nicht selten der Fall, dass Rechteinhaber ihre Freigabe wieder zurückziehen, nachdem sie verstanden haben, was die Tragweite solch einer freien Lizenz ist. Vielleicht kannst du da bei Herrn Kocher auch nochmal nachfragen. Wenn das keinen Erfolg brachte, meld dich nochmal bei mir, dann hake ich mal nach. --Quedel Disk 17:01, 11. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo Quedel, gern nehmen wir Dein Angebot an und schieben den Prozess nochmal an. Die Rechte an den Bildern, Urhebern usw. sind alle umfassend geklärt und wir wissen nicht, was wir noch tun können. Könntest Du die Löschung wieder rückgängig machen (oder wir?) oder sollen wir die Bilder ein drittes Mal hochladen? Danke!--HF75GL MH (Diskussion) 11:31, 17. Mai 2019 (CEST)[Antworten]

Screenshot[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

kannst du bitte nachvollziehbar erklären (dein Begründungstext erklärt nichts sondern behauptet etwas, was ich nicht nachvollziehen kann), was an der Lizenzierung [5] falsch sein sollte oder fehlt. Anstatt ein nichtssagenden Baustein zu setzen kannst du auch den Benutzer direkt anschreiben, insbesondere wenn deine Erklärung offensichtlich nicht verstanden wird. --Alabasterstein (Diskussion) 22:42, 14. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

P.S. Einen Hinweis, habe ich entgegen dieser Aussage des Baussteins Der Hochlader erhält automatisch eine Mitteilung mit weiterführenden Informationen. übrigens auch nicht erhalten. --Alabasterstein (Diskussion) 22:45, 14. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Alabasterstein:. Deine Frage dürfte sich ja erledigt haben, da du mittlerweile es selbst ergänzt hast. Die Begründung von mir war doch aussagekräftig, nämlich dass du dich an die Lizenzbedingungen für die Texte und Bilder halten musst, als angemeldeter Benutzer sollte dir das gerade auch nach Zustimmung zu den AGB und den Lizenzbedingungen bewusst sein. Du als Benutzer wärst ja schon informiert worden, wenn du das nicht selbst verhindert hättest. Im Übrigen kannst du dich nicht auf das Zitatrecht berufen, weil du den Screenshot ja nicht zitiert hast sondern lediglich als optische Darstellung genutzt hast. Ein Zitat setzt voraus, dass du dich inhaltlich mit den abgebildeten Werken auseinandersetzt und sie in angemessener Textlänge mit deinen Standpunkten behandelst - dein einziger Bezug in der Diskussion ist aber ausschließlich die Darstellung der Tabellenspaltenbreite - es geht weder um Text noch um ein einziges der Bilder dort. Da Werke auch nicht ohne diesen erklärenden Zusammenhang als Zitat genutzt werden kann, scheidet technisch eine Nutzung dieser Begründung auf Wikipedia aus, weil du als Dateiseite das Bild ja immer ohne Artikel aufrufen könntest. Als weitergehende Lektüre wäre Wikipedia:Weiternutzung, Wikipedia:Zitate#Zitieren aus der Wikipedia, Bildzitat#Deutschland, Urteil des LG Berlins zu Zitaten zu nennen. --Quedel Disk 23:27, 15. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Irritierend war dein Hinweis, die Lizenz sei falsch. War sie aber nicht. An der Lizenz habe ich nichts geändert. Ich habe lediglich, die enthaltenden Bildteile und deren Urheber gesondert erwähnt. Aber gut wenn es nun passt. --Alabasterstein (Diskussion) 07:34, 16. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Doch, die Lizenz war falsch @Alabasterstein:, denn laut deinen Angaben stünde alles unter CC-by-sa/3.0 + CC-by-sa/3.0/de + GFDL, aber Datei:Adulahuette SAC.jpg steht nicht unter GFDL-Lizenz, das müsste auch direkt aus deiner Dateibeschreibungsseite klar hervorgehen. --Quedel Disk 23:33, 16. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Datei:SpieldesJahres2018.jpg[Quelltext bearbeiten]

Würdest du bitte begründen, warum du hier einen DÜP-Baustein gesetzt hast? Unter "Genehmigung" ist der Link zur Presseseite des Spiel des Jahres. Dort steht, dass das fragliche Bild unter der genannten CC-Lizenz CC-by-sa 4.0 genutzt werden darf. Grüße --h-stt !? 14:35, 16. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @H-stt:. Die Freigabe bezieht sich lediglich auf das Foto, aber nicht auf die abgebildeten Spieledesigns, welche aber geschützt sind. --Quedel Disk 23:23, 16. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Bist du sicher, dass die Schachteln in dieser Form bildprägend sind oder nicht doch nur "Beiwerk"? Grüße --h-stt !? 16:37, 17. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
@H-stt: Beiwerk wäre es dann, wenn man es weglassen könnte und man würde es nicht bemerken. Wenn selbst ein beliebiges Gemälde im Werbeprospekt bei einer Couch-Werbung als Beiwerk verneint wird, wie sieht es dann bei einem Bild aus, wo es um die Spiele beim Spiel des Jahres geht? Die Spiele sind nicht Beiwerk, sondern Kernpunkt des Bildes. Das Bild hätte ohne diese Spiele wenigen enzyklopädischen Sinn, denn zwar erhielten die Menschen dahinter den Preis, dies aber nur für die Arbeit des Spieles - und für die Menschen dahinter interessiert sich kaum jemand, denn später wird auch nur auf den Spielepackungen auf Das Spiel des Jahres 2018 hingewiesen, und nicht darauf, dass Herr XY einen Preis dafür bekommen hat. --Quedel Disk 08:17, 18. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Selbstverständlich hätte das Bild auch dann einen enzyklopädischen Sinn, wenn man die Spieleschachteln abschneiden würde. Das Fotos wurden auf der Preisverleihung geschossen, und stellt einem im Spielejahr wichtigen Moment dar. Wer welche Person ist und für welches Spiel er die Auszeichung gewonnen hat, könnte man auch in der Bildunterschrift dazuschreiben - und das wäre es immer noch ein sinnvolles Bild. Doch so wie es jetzt ist, ist es bildlich noch aussagekräftiger. --*smile* (Diskussion) 10:38, 20. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
In einem Artikel über das Spiel des Jahres ist bei einem Bild das Spiel des Jahres egal? Sorry @*smile*:, aber das geht rechtlich niemals durch. Deine Begründung wäre wenn nur eine Begründung dafür, warum das Bild nicht in den Artikel gehören würde. Denn der Artikel geht über das Spiel des Jahres, nicht über die Preisverleihung. --Quedel Disk 09:11, 23. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Johann Böhm (Bildhauer)[Quelltext bearbeiten]

Der Mann ist in Johann Böhm vorhanden und in Johann Böhme. Bitte erkläre mir, warum man da eine sinnlose WL braucht (auf die zudem nichts verlinkt) und Nein, Wikipedia:Weiterleitung#Alternative Bezeichnungen und Synonyme zieht da nicht, hier geht es lediglich um den Klammerzusatz, und der ist unsere Erfindung. @Zollernalb: Du kennst dich da doch aus, erklär das mal deinem Adminkollegen. MfG --15:08, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Glaub bloß nicht, das du das hier Aussitzen kannst. Wenn Du Regeln (und damit Admin) nicht kannst, dann thematisiere ich das eben auf WP:AA. Auch gut. Ich frage mich nur, warum ich mich in letzter Zeit häufig mit solchem Kinderkram rumschlagen muss: deine SLA-Abarbeitung ist schlicht und einfach fehlerhaft. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:16, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
„Wenn du Regeln nicht kannst“ ist ein interessanter Satz, nur leider entweder grammatikalisch oder inhaltlich fehlerbehaftet, so wie wir Menschen nun mal sind. Nichtsdestotrotz warte ich erst alle Aussagen ab, bevor ich Antworte und lasse daher die von dir veranlasste Erklärung den Vortritt. Im Übrigen hast du hoffentlich vernommen, dass ich nach deinem Beitrag hier nur noch die offenen Tabs abgearbeitet und nicht weiter hier aktiv war. Reaktionszeiten von wenigen Stunden kannst du von bezahlten Mitarbeitern großer Firmen erwarten, aber bitte nicht von berufstätigen Menschen, die das hier ehrenamtlich in ihrer Freizeit machen. Du magst die Zeit haben, hier an Tagen bis zu 11h zu editieren, ich hab diese nicht. --Quedel Disk 02:44, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Lösxh einfach die WL und schwafel keine Arien von ehrenamtlich oder berufstätig. Zeit für einen solchen Sermon hast du ja auch, bloß keinen für ein bisserl Regelnachlesen bzw. -verstehen. Und wenn du nicht löschst: auch gut. Dann gib aber deine Ehrenamt ab, weil du es dann nicht brauchst. Soviel Bohei um so wenig Ahnung... danke für nichts. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 09:26, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
@Informationswiedergutmachung: Dann bitte, bring entsprechende Regeln bei. Meine Begründung hast du gelesen. Es ist damit kein eindeutiger und klarer SLA-Fall, auch nicht gemäß WP:SLA. Normalerweise hätte ich vorgeschlagen, für dich die LD zu eröffnen, bei dieser Wortwahl von dir, überlasse ich das jedoch dir. --Quedel Disk 10:06, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Du hast ein grundlegendes Nichtverstehen der Klammerzusätze. Ich habe es jetzt bei Zollernalb erläutert. Und ja, doch, es ist ein eindeutiger und klarer SLA-Fall, und wurde (und wird) hier schon mehrhundertfach gelöscht. Und Nein, ich werde meine 11 Stunden täglich hier nicht damit verbringen, dir per LA die Regeln verständlich zu machen. LA ist für Wichtigeres als für deine persönliche Wikipedia-Regel-Sozialisation. Von mir aus kann, auch wenn superüberflüssig, die WL bestehen bleiben, es gibt genügend andere Admins, die so einen vergleichbaren Krampf löschen. Ich habe übrigens Spätschicht, von 11:45 bis 20:15. Natürlich nur in der Wikipedia... HabedeEhr. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 10:19, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo Quedel, IWG hat hier inhaltlich Recht, für die Alternativschreibweise ist eine Klammerweiterleitung nicht gedacht, der Name findet sich ja außerdem in der entsprechenden BKL. Grüße --Zollernalb (Diskussion) 15:43, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Zollernalb:, gibt's dafür auch eine entsprechende Regelseite? Nicht dass nach dem Löschen der nächste hier aufschlägt und genau deswegen dann auch sich wieder beschwert. Ansonsten werde ich mich zurückhalten und anderen das Feld überlassen was diese WL angeht, deren Existenz sicherlich niemanden schadet. --Quedel Disk 19:45, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
<ironie>Ich schlage hiermit folgende, niemand schadende WL vor Johann Böhme (Bildender Künstler), Johann Böhme (1595–1667), Johann Böhme (sächsischer Bildhauer).</ironie> Es geht nicht darum, dass eine WL schadet, sondern das sie nützt. Und die WL Johann Böhm (Bildhauer) ist völlig sinnlos. Sie wurde erstellt, weil ein Benutzer, der sich da ebenfalls nicht auskennt, bei BKS, in dieser Version völlg sinnbefreit zweimal auf den selben Artikel verlinken wollte. Hat er auch getan, ist aber einfach - sinnlos. Ich habe es ausgebessert und dann wollte ich die WL wegen erwiesener Sinnlosigkeit löschen lassen. Und dann kam Quedel und hat mir seither Zeit und Nerv gestohlen. Ich soll freundlicher sein? Ich wüßte nicht warum, erst recht nicht nach dem ad-personam-lastigen Geschwätz. Ich kann nun mal niemanden besonders leiden, der nicht nur keine Ahnung hat, dem man es dann erklärt, der dann auf seiner Nichtahnung beharrt und das auch noch offensiv. Ne, echt nicht. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:30, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
sorry, ich mache das normalerweise ungern, aber ich drehe das jetzt mit zwei Fragen um: 1. Mit/Nach welcher Regel soll diese Weiterleitung begründet werden? und 2. Was nützt diese Weiterleitung? --Zollernalb (Diskussion) 22:31, 30. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Wie ich bereits mehrfach schrieb: Wikipedia:Weiterleitung#Alternative Bezeichnungen und Synonyme sowie im weiteren Sinne gefasst auch 3.3 jener Seite. Ebenso WP:NK Nr. 3.1 Abs. 7 mit Rückgriff auf Abs. 1. Das das im ANR nicht weiter zu verlinken sei, sondern direkt auf den Zielartikel, bleibt davon unbenommen. Insofern ist eine "leere" Verlinkungsliste der WL auch durchaus wünschenswert. --Quedel Disk 10:10, 1. Mai 2019 (CEST)[Antworten]
Nur bezieht sich das selbstverständlich auf Weiterleitungen ohne Klammern, also wenn es den Alternativnamen in der Wikipedia noch überhaupt nicht gibt. In unserem Fall steht der Alternativname aber ja schon in der entsprechenden BKL. Eine Klammerweiterleitung anzulegen ist also einfach sinnlos und nicht vorgesehen. --Zollernalb (Diskussion) 15:56, 1. Mai 2019 (CEST)[Antworten]

Datei:2018-09-05 Lnda TeutebergIMG 8160 1.jpg[Quelltext bearbeiten]

@Quedel: Hallo Quedel, jetzt sind beide Dateien gelöscht und ich kann sie nicht auf Commons hochladen weil ich dort gesperrt bin. Konnte man diese beiden Dateien nicht nach Commons verschieben bevor sie jemand löschte. Ich frage mich warum das Ganze. Ziemlich unverständlich. Tokota (Diskussion) 17:54, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

@Tokota: Ich übertrage mal den Diskussionsverlauf von Datei:2018-09-05 Lnda TeutebergIMG 8160 1.jpg hierher, da leider bereits 1min nach dem letzten Posting die Datei gelöscht wurde und nicht alle mitlesen konnten.

SLA|Völlig unnötig, die Datei hier hochzuladen. Die Qualität zum Ursprungsbild bei Commons ist schlechter und die Bestimmungen der Quelldatei wurden verändert.

Schlechter kann ich nicht unbedingt sehen, es ist heller und damit besser zu erkennen. Welche Bestimmungen der Quelldatei wurden denn konkret verändert, so dass es hier zum Lizenzbruch käme? @Olaf Kosinsky: --Quedel Disk 14:55, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Widerspruch: Ich opponiere den SLA denn die Qualität des Bildes wurde wesentlich erhöht. Originalbild zu grau, zu dunkel, zu wenig Kontrast. Welche Bestimmungen sollen verändert sein? Herr Kosinsky, bitte erzählen sie einem ausgebildeten Fotojournalisten etwas anderes als das was oben steht. Gruss Benutzer:Tokota.

Die Datei ist deutlich körniger (unschärfer). Darüberhinaus ist im Detail die Bezeichnung des Urhebers geändert worden. Das sollte jedem auch auffallen. Außerdem ist die Datei damit doppelt vorhanden. Bilder werden grundsätzlich bei Commons hochgeladen und auch dort ordnungsgemäß kategorisiert. --Olaf Kosinsky (Diskussion) 15:06, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Unschärfer? Wie bitte? Glatter Unsinn. Brille aufsetzen. Glaubst du denn im Ernst dass irgendeiner deine Version abdruckt? Derjenige muss wohl mit einem Bildbearbeitungsprogramm (schon was davon überhaupt gehört?) nachbessern. Nur Dilettanten können solch ein Bild von derart mieser Qualität hochladen. Gruß Tokota (Diskussion) 15:35, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Bitte keine Beleidigungen, egal von welcher Seite. Änderungen des Urhebernamens sehe ich nicht, ein Austausch von "©" zu "User" ist hoffentlich nicht das, worüber du dich aufregst. Das Bilder hier zuerst landen und später auf Commons, ist nicht unüblich und auch kein Problem (und "grundsätzlich" muss ich aufgrund der URAA- und anderen urheberrechtlichen Differenzen deutlich negieren). Doppelt vorhanden wäre das Bild nicht, da es sich heir ja um eine rechtlich erlaubte Änderung handelt. Vorschlag @Olaf Kosinsky: mach deine Bilder selbst etwas heller und entkörne sie (denn bereits das Vorlagenbild ist zu körnig hier in der WP-Ansicht) und lade sie selbst hoch. --Quedel Disk 15:40, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Selbstverständlich ist die Urheberbezeichnung zur Originaldatei bei Commons geändert worden. Außerdem ist mein Template und damit auch der Hinweis auf den Lizenzgenerator weggefallen. Die Datei ist nicht nicht korrekt kategorisiert. Das Bild bei Commons ist am 17.4. hochgeladen und korrekt kategorisiert worden. Dieses Fotos 10 Tage später. Was soll der Hinweis an mich: "Das Bilder hier zuerst landen und später auf Commons, ist nicht unüblich...". Wenn jemand die Qualität des Fotos nicht gefällt, kann er gerne bei Commons diskutieren. Wollen wir jetzt Fotos in jeder einzelnen Sprachversion hochladen? --Olaf Kosinsky (Diskussion) 17:04, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Dieses Bild hat Adobe RGB, für Mediawiki ist das ungeeignet. Außerdem rauscht es durch die Aufhellung stärker und hat ausgerissene Lichter und Schatten. --M@rcela Miniauge2.gif 17:23, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Anmerkungen von mir noch: @Olaf Kosinsky: Das "©" ist eine „Änderung der Urheberbezeichnung“? Du selbst forderst in deinem Kasten ja lediglich die Namensnennung, auch in deinem Beispiel ist von einem © nichts zu sehen (dafür taucht da plötzlich noch eine Website auf, die oben in der Urheberangabe aber gar nicht steht). Davon abgesehen ist bei jeglicher Weiternutzung auch außerhalb des Wiki-Universums davon auszugehen, dass das Template und der Hinweis auf den Lizenzgenerator wegfallen wird - die Einbindung dessen kannst du wohl kaum zur Bedingung machen. Dass die Datei lokal nicht korrekt kategorisiert war, war leicht zu ändern und wäre beim anschließenden Commons-Export eh obsolet gewesen. Der Hinweise auf die lokalen Uploads waren auf deine Behauptung des „grundsätzlichen“ Hochladens bei Commons geschehen - grundsätzlich passt hier nicht, weil es ausreichend Gründe gibt, das nicht zum Grundsatz zu machen. Und ein Commons-Transfer ist nix unübliches, nicht umsonst gibt es soviele Tools dazu, daher ist deine Polemik mit „in jeder Sprachversion hochladen“ unangemessen - zumal es ja nicht um ein Duplikat geht, sondern um eine bearbeitete Fassung. In dieser Hinsicht @Wdwd: ist das Löschlogbuch auch missverständlich, da die Datei nicht nach Commons übertragen wurde, sondern ersatzlos gelöscht wurde und nur eine ähnliche Datei auf Commons existiert. Letztlich (auch als selbst Bilderbearbeiter) noch an @Ralf Roletschek: die Frage, wo die Problematik um Adobe RGB und Wikimedia-Software etwas näher beschrieben wird, ich find nur fr:Aide:Cartographie#Conventions_et_Recommandations wo man lediglich Karten findet, die teilweise gar keinen Unterschied aufweisen und als Fazit sogar Adobe RGB dem sRGB ausrücklich empfohlen wird. Letztendlich gilt der Hinweis von M@rcela jedoch auf die ausgerissenen Lichter und Schatten, womit ich wieder bei dem ursprünglichen Tipp lande, dass der Fotograf doch die Fotos in einer weniger dunklen Ausfertigung selbst noch einmal hochladen könnte. --Quedel Disk 18:56, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Dem ist nichts hinzuzufügen. Jetzt stehen wir wie begossene Pudel da! @Olaf Kosinsky: Soll dich dir ein geeignetes Bildbearbeitungsprogramm schicken? Du scheinst das überhaupt nicht zu kennen sonst hättest du solch einen Mist nicht hochgeladen. Und du willst "Fotograf" sein? Entschuldigung, zu einem guten Fotografen gehört leider etwas mehr als nur Klick zu machen. So wie jetzt können die Bilder jedenfalls nicht bleiben. Das ist ja unter aller Würde, um es noch höflich auszudrücken. Nur Knipser vermachen diese "Qualität" Wikipedia. Tokota (Diskussion) 20:18, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

@Olaf Kosinsky: @Quedel: Ich habe die beiden Dateien nochmals bearbeitet und hochgeladen. Können nach Commons verschoben werden, da ich dort gesperrt bin. Tokota (Diskussion) 20:59, 28. Apr. 2019 (CEST) @Olaf Kosinsky: Eigentlich solltest du mir dankbar sein und keinen Diskussionskrieg hier veranstalten. Tokota (Diskussion) 21:01, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Die neue Version ist keine Verbesserung und sie sollte auf Commons hochgeladen werden. Bonbonfarben sind bei einem Porträt am Abend unpassend, das bearbeite Bild rauscht stärker, hat den falschen Farbraum und ist nur für Druck optimiert. Solche kontrastreichen Fotos mag die Boulevardpresse mögen, hier ist sowas unpassend. --M@rcela Miniauge2.gif 21:49, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]
Ich widerspreche dass die beiden Dateien keine Verbesserungen sind. Brille gefällig? Was heißt hier bonbonfarben? Was ist das überhaupt? Dieser Begriff ist mir in meinen 40 Jahren als Berufsfotograf noch nicht zu Ohr gekommen. Die Bilder wurden so optimiert dass ein weiterer Gebrauch besser möglich ist. Undank ist der Welt Lohn. Tokota (Diskussion) 22:45, 28. Apr. 2019 (CEST)[Antworten]

Ups[Quelltext bearbeiten]

Moin, ich wusste nicht, das das Tool den Hinweistext löscht, das war keine Absicht. Viele Grüße, Luke081515 01:26, 30. Jun. 2019 (CEST)[Antworten]

@Luke081515: Ja, da ist das DÜP-Tool manchmal ein wenig merkwürdig. Bei mir lädt es die Seite z. B. auch nicht mehr neu. Kein Problem also :) --Quedel Disk 15:22, 30. Jun. 2019 (CEST)[Antworten]

Datei:Abbot Anton von Strolz 1647-1724.jpg und Benutzer:Africai[Quelltext bearbeiten]

Moin Quedel, könntest Du Dich bitte der Sache annehmen? Gruß, --Björn 18:34, 10. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

Hm, falls Karsten11 nicht schon... In dem Fall, entschuldige das Geräusch... zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;)  --Björn 18:38, 10. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]
Dann schauen wir mal, ob wir gemeinsam unter Benutzer Diskussion:Africai#Datei:Abbot_Anton_von_Strolz_1647-1724.jpg helfen können. Danke für den Hinweis @Björn Hagemann:! --Quedel Disk 19:19, 10. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

[Quelltext bearbeiten]

Hi, wurde die Schöpfungshöhe irgendwo diskutiert und ich habe es nicht gefunden? Grüße --h-stt !? 18:33, 15. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

@H-stt: Für Datei:Ubongo-Logo.gif gab es am entsprechenden Diskussionsort keinerlei weitere Rückmeldungen. Lediglich Didyms DÜP-Meldung die ja eine Freigabenotwendigkeit impliziert. Wobei es hier nicht um ein klassisches Logo sondern vielmehr um den oberen Ausschnitt einer Produktverpackung handelt, dem m.E.n. noch nichtmal eine fragliche Schöpfungshöhe anzuerkennen ist, sondern ziemlich eindeutig. Tierdarstellungen, 3D-Buchstaben deren Details als Tier(-köpfe) gestaltet sind, ein individueller farblicher Hintergrund und zwei Ornamentiken in Glasfensterstil mit überlagerten Augendarstellungen. --Quedel Disk 20:57, 16. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

Datei:Orientierungsplan Carnuntum2.png[Quelltext bearbeiten]

@ Quedel,

wieso soll der {{Bild-frei}}-Baustein aus Datei:Orientierungsplan Carnuntum.png eine Bearbeitung verwehren oder bei dem Produkt meiner Bearbeitung ungültig sein?

Gruß, Ulamm (Kontakt) 00:01, 18. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

@Ulamm: Weil die Panoramafreiheit Bearbeitungen verbietet. Das Foto an sich ist zwar unter Bild-frei gekennzeichnet, das darauf abgebildete Werk jedoch nicht. Das durfte zwar - unter Ausnutzung der Panoramafreiheit - überhaupt erst hier eingestellt werden, aber es unterliegt damit trotzdem noch den weiteren rechtlichen Beschränkungen (vgl. Panoramafreiheit#Änderungsverbot (§ 62 UrhG) dort insbesondere der dritte Absatz von diesem Abschnitt). Ich hatte mich auch hier extra noch mal vergewissert. --Quedel Disk 00:08, 18. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]
@Ulamm:, Lieber Quedel, du unterliegst einer Fehlinterpretation, was hier das "geschützte Werk" ist. Es ist nicht die Infotafel als Ganzes!
 Info: Hier ist die (bzw. eine derartige) Tafel im Zustand vot Ort in Carnuntum (Flickr, keine CC-Lizenz). Meine Einschätzung:
  1. das Foto auf WP kann von einem öffentlichen Ort aus so aufgenommen worden sein.
  2. das Veränderungsverbot umfasst eine Perspektivenkorrektur ebenso wenig wie das Wählen eines Ausschnitts.
  3. das geschützte Werk der bildenden Kunst ist der gezeichnete Plan, nicht die Infotafel als Ganzes.
  4. weder die Nummerierung noch die Beschriftung erreicht Schöpfungshöhe und ist daher als "Werk der bildenden Kunst" zu betrachten. Nur solche sind jedoch geschützt. Diese Angaben dürfen verändert werden. Es wäre analog auch zulässig, die komplette Legende um das Werk (den gezeichneten Plan) zu beschneiden und eine eigene (anderssprachige) zu ergänzen, solange das Werk selbst (der Plan) nicht verändert wird.
Daraus ergibt sich: Datei:Orientierungsplan Carnuntum2.png ist voll von FoP gedeckt, sowohl in Österreich als auch in Deutschland.--Chianti (Diskussion) 10:52, 18. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

Du brauchst es nicht doppelt posten. Da gehts weiter: → Wikipedia:Urheberrechtsfragen#Änderungsverbot bei Panoramafreiheit. --Quedel Disk 12:41, 18. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]


Quedel: Es ist alle Jahre wieder zum Haare raufen mit euch Bürokraten!! Das Ding ist jetzt schon seit 2015 hier eingestellt und bis dato hat sich niemand (inkl. Urheber) darüber beschwert! Auch hat es sich nicht wie eine Plagiatspest über den ganzen Planeten verbreitet! Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass der Graphiker damit keine Kohle mehr verdient. Wenn nicht gerade du Hüter des wahren Glaubens aus irgendeinem unglücklichen Zufall darüber gestolpert wärst, könnte es wohl auch die nächsten 100 Jahre hier weiter sein beschauliches Dasein führen. Aber du könntest trotzdem versuchen, wenigstens einmal im Wikileben über deinen Schatten zu springen, die Vorschriften Vorschriften sein zu lassen und diesen - für diesen (Nischen)Artikel doch sehr informativen - Plan, zum Wohle aller Interessierten, in der WP so zu belassen wie er ist! Wenn's auch schwer fällt. Danke! Veleius (Diskussion) 19:27, 22. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]
Lieber @Veleius:. Es hat sich niemand beschwert, weil niemand ein Problem sah, selbst ich hatte deine Datei für unproblematisch gehalten, bis ich in unfreundlicher Art und Weise dafür gerüffelt wurde - und hätte Chianti nicht ein Vergleichsfoto gepostet, wäre deine Datei auch die nächsten 100 Jahre mangels Kenntnis hier vermutlich verblieben (bzw. wenn Ulamm nicht eine neue Version hochgeladen hätte). Wenn sich der Urheber im Übrigen nicht beschwert hat - hat er denn Kenntnis von deiner Fassung? Nur dann wäre dein Einwand des "nicht-beschwerens" gerechtfertigt. Und nein, ich kann leider über keinen Schatten springen, denn ich bin nicht berechtigt dazu, illegales legal zu machen. Dafür müsstest du schon einen Richterspruch bemühen, denn nur der könnte das. Im Übrigen würde es dem Artikel nicht weh tun, wenn dort ein Abbild der unveränderten Tafel stünde. Einige Aspekte des Urheberrechts kann man durchaus diskutieren und verschieden sehen (insbesondere rings um die Schöpfungshöhe), doch hier ist die Rechtslage und die bisherigen Gerichtsurteile eindeutig ohne Chance auf Nischen. Im Übrigen tun wir damit allen Lesern und Nachnutzern einen Gefallen, wenn wir als Vorbild fungieren und nicht noch Urheberrechtsverstöße bewusst dulden bzw. erlauben. Wo es nicht auffällt, da fällt es nicht auf, und da darf man sich entschuldigen. Insofern haben Ulamm und Elisabeth59 das hier "verschuldet", und es wäre ohne Chianti's auftreten wohl auch deine Datei unbehelligt geblieben. Dort müsste dein "Dank" also niederschlagen. In dem Sinne, such mal das Originalbild raus, stell es ein und alle haben Ruhe :) --Quedel Disk

00:54, 23. Jul. 2019 (CEST)

Die Welt hätte sich trotzdem weitergedreht wenn ihr halt einfach mal...nichts...getan hättet. Das Originalbild habe ich nicht mehr. Die Urheber um Freigabe zu bitten, hat in 99 % der Fälle keinen Sinn. Die reden nicht mit dir wenn du keinen akademischen Hintergrund hast und noch dazu für die WP trommelst. Also schmeiss das Bild raus und das von Lauriacum gleich mit. Dann wäre diese "Ordnungswidrigkeit" auch geklärt. Veleius (Diskussion) 08:49, 23. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]
Ich hatte nichts getan, bis andere genau das bemängelten. Wie gesagt, wenn etwas breit bekannt ist, bleibt einem nichts anderes übrig als zu handeln. Und ich bezweifle, dass der Großteil der Freigabeanfrager akademische Grade hätte. --Quedel Disk 12:16, 23. Jul. 2019 (CEST)[Antworten]

Spambots[Quelltext bearbeiten]

Moin, Spambots bleiben entweder in einem Bearbeitungsfilter hängen (Beispiel) oder die MediaWiki:Spam-blacklist verhindert den Edit. In dem Fall hinterlässt es einen Eintrag in Spezial:Log/spamblacklist. Man sollte meinen, daß man da recht einfach hinkommt, indem man in der VM-Meldung (oder der Beitragsseite eines Kontos/einer IP) auf „Logs“ klickt, aber leider gehört das Spamblacklist-Log zu den Logbüchern, die man explizit anwählen muss :-(
Die von WikiBayer gemeldeten IPs und das Konto habe ich global gesperrt.
Gruß --Schniggendiller Diskussion 07:44, 3. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Schniggendiller:, danke für die Aufklärung. Da soll einer drauf kommen, dass wenn man "Alle öffentlichen Logbücher" auswählt, das Spamlogbuch rausfällt (weils halt nur bestimmten Leuten zugänglich ist). Zum Bearbeiten ist man ja sonst angemeldet hier und sieht den Unterschied gar nicht. Also nochmal Danke für die Info und fürs Handeln! --Quedel Disk 09:50, 3. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Berlin Potsdamer Platz 000140A-Autokorrektur.jpg[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, mit den formalen Abläufen beim Modifizieren von Bildern bin ich leider nicht so vertraut. In dieser Diskussion in der Wikipedia:Fotowerkstatt hatte ich extra nachgefragt, ob das Original-Bild aufgehellt werden darf, was dort bejaht wurde. Ich habe dann nach Aufforderung meine Version hochgeladen. Was genau muss ich denn jetzt noch tun? Danke und Gruß --Dieter Weißbach (Diskussion) 22:22, 4. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Linkservice: Datei:Berlin Potsdamer Platz 000140A-Autokorrektur.jpg. Diskussion weiter dort wo sie gestartet wurde: → Benutzer Diskussion:Dieter Weißbach#Problem mit Deiner Datei (05.08.2019). --Quedel Disk 21:54, 5. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Ich wette...[Quelltext bearbeiten]

...das nach Ablauf der Halbsperre die IP aus dem Raum Dresden die Kritik an Günter Nooke wieder entfernt. -- 217.70.160.66 11:33, 9. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Grundsätzlich sollte man nie wetten ;) Wobei ich dir da durchaus zustimme, nur es war jetzt ein dreiviertel Jahr Ruhe, da muss man wieder "klein" beginnen mit den Artikelsperren, und eine dynamische IP kann man nicht langfristig raushalten, insofern bleibt nix übrig als nächstes Mal wenn exakt das selbe entfernt wird, gleich wieder auf VM aufzuschlagen. --Quedel Disk 12:44, 9. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

DANKE[Quelltext bearbeiten]

und möchte einfach mal DANKE sagen zu Quedel. Wenigstens einer hier der mal etwas Rückgrat und Zivilcourage zeigt. (und ich denke mit dieser Meinung bin ich nicht alleine, auch wenn sich keiner traut sie auszusprechen) Etwas Reue und Einsicht an der Seite von Gretarsson wäre angebracht. --2003:6:13D9:E485:F89B:D65C:5197:5515 23:01, 9. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Benutzersperre[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, Du hast den gemeldeten Artikel gesperrt, anschließend auch noch den Benutzer Wolfgang J. Kraus. Warum das, warum eine ganze Woche? Der Autor ist seit Ewigkeiten dabei, wurde noch nie gesperrt und Du sperrst gleich eine ganze Woche, statt es bei einer Ansprache zu belassen? Bitte überlege Dir diese Entscheidung nochmal. Grüsse --Otberg (Diskussion) 23:25, 9. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Otberg:. Der Benutzer ist nicht allgemein gesperrt, sondern die eine Woche ausschließlich für den betroffenen Artikel. Ansonsten kann er frei bearbeiten. Dies fand ich - auch aufgrund seines leeren Sperrlogs - als milde Form, die sein sonstiges Bearbeiten in anderen Artikeln nicht einschränken dürfte. 1 Woche deswegen, weil das Wiedereinsetzen von ihm über mehrere Tage lief und nicht nur ein tagesaktuelles Geschehen war. Hattest du es daher gesehen, dass es eine seitenspezifische Sperre und keine allgemeine war? Was wäre dein Vorschlag / Entscheidung gewesen? --Quedel Disk 00:05, 10. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]
Ja, danke, das habe ich übersehen. Diese Sperreinträge sind noch etwas ungewohnt. Dennoch solltest Du ihn darauf ansprechen, sonst merkt er die Sperre vielleicht gar nicht. Grüsse --Otberg (Diskussion) 00:11, 10. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]
Ja, die Ansprache wäre noch gut. War für mich auch das erste Mal mit einer seitenspezifischen Sperre, hab da auch erst mich ein wenig einlesen müssen. Danke für den Hinweis. @Otberg: --Quedel Disk 13:47, 10. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo Quedel, auch mich hat diese Sperre eines Kollegen, der schon lange dabei ist und bisher nie negativ aufgefallen ist, irritiert. Die Seitensperre hätte m.E. gereicht, denn nun hat Wolfgang eine Woche lang diesen "Dieser Benutzer ist derzeit gesperrt"-Kasten auf seiner Beitragsseite kleben (plus den dauerhaften Eintrag in seinem bislang leeren Sperrlog), und das motiviert vermutlich im unter-Null-Bereich. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass diese Benutzer-darf-nicht-auf-Seite-XY-editieren-Sperren vor allem für Neuaccounts, SPAs und hinlänglich bekannte Agenda-Accounts gedacht war, aber nicht für einen Fall wie diesen, wo der Effekt wie beschrieben bestenfalls ein stigmatisiertfühlender und demotivierender ist. Bitte Deine Entscheidung nochmal zu überdenken. Unabhängig davon sollten in den nächsten Wochen m.E. die Erfahrungen der Admins bez. der neuen Benutzer-Artikel-Sperren kommuniziert werden. Viele Grüße --Invisigoth67 (Disk.) 17:48, 10. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Du wurdest auf der Seite [[Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Quedel]|Vandalismusmeldung]] gemeldet (2019-08-10T13:50:32+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem [[Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Quedel]|dortigen Abschnitt entnehmen]]. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich [[Wikipedia:Vandalismusmeldung/Archiv/2019/08/10#Benutzer:Quedel]|hier]] archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 15:50, 10. Aug. 2019 (CEST)[Antworten]

Einladung zur WikiCon 2019 in Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Wuppicon2 blue.svg
Schwebebahn G15.jpg
Liebe Wikipedianer in Wuppertal und in der Region,

… die meisten werden es schon mitbekommen haben. Die nächste WikiCon ist in Wuppertal geplant. Siehe WP:WikiCon 2019!
Die Anmeldung geht noch bis zum 16. September 2019

Danach ist » die Anmeldung « zwar weiterhin möglich, aber dann gibt es keine Förderung (Anfahrt + Unterkunft) mehr durch WMDE.
Weiter hilft es uns – als Organisationsteam – eine frühe Meldung der Teilnehmerzahl bei der Planung der Speisen und Getränke. daumenVorlage:Smiley/Wartung/daumenhoch 

Entschuldige, wenn diese Nachricht für dich vielleicht schon als störend empfunden wurde. --Atamari (Diskussion) 16:30, 12. September 2019 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 16:29, 12. Sep. 2019 (CEST)[Antworten]

Von Verschiebungen in den Benutzerraum[Quelltext bearbeiten]

... bitte ich abzusehen. --Reiner Stoppok (Diskussion) 16:56, 15. Sep. 2019 (CEST) PS: Ich habe den Artikel in den Artikelnamesraum zurückverschoben (falls dort unerwünscht, dann dort löschen).[Antworten]

Wohnungsbaumarken[Quelltext bearbeiten]

Dank deiner Hilfe ist alles gut verlaufen. Falls du oder Freunde Interesse an diesen Steuermarken haben sollten, verschenke ich sie gern, im Handel sind sie kaum zu bekommen.
Ich habe noch ein Problem:
Bielefelder Abkommen

Dieses Bielefelder Abkommen wird von diversen Seiten stark kritisiert, dennoch ist es Teil der deutschen Sozialgeschichte. Der Text des Abkommens ist jedoch im WEB unauffindbar, obwohl er mehrfach zitiert wird. So auch hier beim Bielefelder Stadtjuristen Wibbing.

Ich habe den Text auf der Diskussionsseite niedergelegt, hätte ihn gern im Artikel. Wie macht man das, ohne die Konventionen Wikipedias zu verletzen? Ist es sinnvoll? Die Diskussionsseiten werden gelegentlich abgeräumt.

http://joachim-wibbing.de/medien/uploads/files/2017_09_12%20Neue%20Westfaelische%20Bielefelder%20Abkommen%20Carl%20Severing%20Sozialdemokraten%20Bielefeld%20Joachim%20Wibbing.pdf
--Fibe101 (Diskussion) 22:23, 28. Sep. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Fibe101:. Erst einmal Danke für dein Angebot mit den Steuermarken. Mir fehlt jedoch Platz, Zeit und auch Wissen, um solche historischen Dinge angemessen sammeln zu können. Aber vielleicht freut sich ja das eine oder andere Museum oder Gedenkstätte über solch eine Gabe?
Zum verlinkten Dokument: dieses ist ebenso wie alle anderen Werke urheberrechtlich geschützt. Da der Urheber des Textes ja noch lebt, wäre eine Übernahme von Texten oder Textteilen nach Wikipedia nicht möglich, es sei denn, wir bekämen eine Freigabeerklärung vom Schreiberling. Für das Bielefelder Abkommen selbst gilt das im Prinzip auch. Da es sich hierbei nicht um einen Gesetzestext o.ä. handelt, ist es auch geschützt. Man könnte höchstens überlegen, ob hier eine juristische Person das geschrieben hat und keine natürlichen Person(en). Bei natürlichen Personen müsste man schauen, ob alle die daran mitgeschrieben haben, bereits spätestens am 31.12.1948 verstorben sind. Wenn ja, wäre Wikisource der geeignete Ort zum Niederlegen - im Artikel gäbe es dann einen entsprechenden Querverweis auf unser Schwesterprojekt. Sollte einer der Verfasser des Abkommens jedoch länger gelebt haben, bräuchten wir von dessen Erben eine Freigabeerklärung, oder wir müssen auch warten, bis das Jahr vorüber ist, an dem er seinen 70. Todestag haben wird. Einziger Ausweg wäre noch, auf WP:UF nachzufragen (darfst auch auf meine Antwort hier verweisen), ob die noch einen anderen Weg sehen (wobei hier wegen mangelnder Schöpfungshöhe argumentiert werden könnte, ich das aber wegen des Umfangs des Gesamtwerkes kritisch sehen würde). --Quedel Disk 02:16, 29. Sep. 2019 (CEST)
[Antworten]
Bielefelder Abkommen
Das Abkommen von 1920 sollte die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Aufständischen im Ruhrgebiet und der Reichsregierung beenden. Damit zwar zwangsläufig auch eine weitgehende Verbreitung unverzichtbar, die vermutlich auch mit Flugblättern geschah. Meiner Erkenntnis nach wurden ca. 150 Mitarbeiter aus den Bereichen Politik, Partei und Gewerkschaften eingesetzt, von denen 20 das Abkommen unterzeichneten und damit auch Urheberrechte besäßen. Carl Severing war 1920 Reichs- und Staatskommissar im Ruhrgebiet. Er verstarb 1952.
Mir sind z. Z. zwei Veröffentlichungen zum Abkommen bekannt: Hans Spethmann-“Die Rote Armee an Ruhr und Rhein“, S. 112 ff - 1930; sowie eine moderne elektronische Veröffentlichung hier. Also wäre bei Wikipedia nur eine weitere Veröffentlichung des Textes gegeben.
Severings Abkommen dürfte doch als „amtliches Werk“ bezeichnet werden können und damit gemeinfrei sein. Dazu gehören doch auch amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfaßte Leitsätze zu Entscheidungen. Wenn ich dennoch falsch liege, was wäre ein möglicher Termin? Und, würde überhaupt ein Text von ca. 2 DIN A4 Seiten im Artikel von den Sichtern akzeptiert? --Fibe101 (Diskussion) 10:11, 6. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]
Puh, frag mal bitte nach WP:UF nach, die können dir das eher beantworten. Amtliches Werk gilt jedoch nur, wenn die Gesellschaft ein Interesse an der freien Verbreitung dieser Information hat und es einen regelnden Charakter besitzt. --Quedel Disk 14:04, 6. Okt. 2019 (CEST)
[Antworten]
Ich habe das Abkommen gerade eingestellt. Da können die Experten entscheiden. Ich habe noch die "alte" Rechtschreibung bei "daß" verwendet. Muss das alles umgestellt werden? --Fibe101 (Diskussion) 09:34, 7. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]
Bei einer reinen Wiedergabe / Zitat muss die originale Schreibweise beibehalten werden, sogar inklusive Rechtschreibfehlern und Grammatikfehlern. --Quedel Disk 10:43, 7. Okt. 2019 (CEST)
[Antworten]
Mein Beitrag wurde gesichtet und eingestellt - Danke --Fibe101 (Diskussion) 11:56, 9. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Bitte Bild löschen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

für einen Artikel über ein neues chinesisches Raumschiff habe ich eine Grafik aus dem Internet heruntergeladen, die chinesischen Erklärungen entfernt und deutsche Übersetzungen hineingeschrieben. Da ich den Urheber der Grafik nur vermuten kann (wohl die Chinesische Akademie für Weltraumtechnologie) hat mich Benutzer:PM3 darauf hingewiesen, dass ich sie besser wieder löschen lasse (aus dem Text habe ich sie bereits entfernt). Es handelt sich um dieses Bild:
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:ChinaMars.jpg

Kannst Du das eventuell in die Wege leiten?

Mit besten Grüßen,

Regnart (Diskussion) 19:20, 8. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Regnart:. Da das Bild auf Commons liegt, kann ich es selbst nicht löschen. Ich habe dort aber deinen Löschwunsch entsprechend eingetragen und gehe davon aus, dass es in den nächsten Minuten gelöscht wird. --Quedel Disk 21:43, 8. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]


Das Bild ist gelöscht. In dem Artikel zu dem neuen Raumschiff habe ich sowieso meine chinesische (Sekundär-)Quelle verlinkt, und der Leser kann sich die Grafik dann dort anschauen.

Herzlichen Dank für Deine Hilfe!

Regnart (Diskussion) 07:49, 9. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Sozialisierungsbewegung im Ruhrgebiet[Quelltext bearbeiten]

Zu diesem Artikel hatte ich ein Bild (Diskussion), Wahl der Zechenräte, hochgeladen, das als gemeinfrei gilt: über 70 Jahre, kein Autor, und ebenso bestätigt wurde. Dennoch finde ich immer noch bei Wikimedia Commons, UserTalk; Fibe101, Datei: Bekannt2.jpg, den Hinweis, dass diese Datei gelöscht werden könnte, da der Lizenzstatus unklar sei. Das Bild setzte ich auch in den Artikel. Es ist m. E. der einzige Hinweis auf Polnische Gewerkschaften im Ruhrgebiet.
Gleichzeitig steht da auch, User hat Warnung wegen Lizenzproblemen Ist da etwas zu machen? Danke (nicht signierter Beitrag von Fibe101 (Diskussion | Beiträge) 11:13, 11. Okt. 2019 (CEST))[Antworten]

Hallo @Fibe101:. Beachte, dass die 70 Jahre nicht nach Herstellung des Bildes, sondern nach dem Tode des Urhebers gelten. Das heißt, gemeinfrei sind Werke derzeit, wenn deren Urheber (Fotograf, Schreiber o.ä.) spätestens am 31. Dezember 1948 verstorben sind. Es gibt sogenannte pragmatische Regelungen, nach denen es unwahrscheinlich ist, dass sich noch ein (bis dato unbekannter) Rechteinhaber meldet. Das betrifft Werke älter als 100 Jahren (hier auf de.wp), für Commons gilt da die 120-Jahr Schranke. Daher noch konkret zu einigen deiner Bilder:
  1. File:Mehrzweghalle Braun in Dölzschen.jpg sowie File:Professor Georg Hieronymus.jpg - die Bilder hast ja nicht du gemacht. Wer ist jeweils der originale Fotograf und von wann ist das Bild?
  2. für File:DDR-Braunbuch.jpg (irgendwie unpassender Dateiname, oder?) und File:Bekanntmachung zur Rätewahl - 1919.jpg sind die Urheber jeweils nicht du, sondern diejenigen, die das geschrieben haben. Du müsstest herausfinden, ob irgendjemand von denen am 1. Januar 1949 noch gelebt hat. --Quedel Disk 12:09, 11. Okt. 2019 (CEST)

    [Antworten]

Erst durch die Zusammenarbeit mit Dir wurde mir bewusst, welche vielfältigen Lizenzen es gibt. Ich hatte mich darauf verlassen, dass die Sichter Fehler aufzeigen und Bilder blockieren, wobei mir bis dato unbekannt war, dass es Unterschiede zwischen Scans und Bildern gibt. In keinem Fall verfüge ich über Bilder.

1.) DDR-Braunbuch: Der Scan stammt aus: „BRAUNBUCH, Kriegs- und Naziverbrecher in der Bundesrepublik“. DDR 1965, Tafel 35. Er war für mich eine Gedankenstütze, dass bis Kriegsbeginn Juden unter erheblichem Druck, Lebensbedrohung, Erniedrigungen und Verlust des Eigentums in geringem Umfang sehr wohl ausreisen konnten – siehe hier Ha’avara-Abkommen Der Scan kann gelöscht werden, steht aber bereits in einem Archiv.

2.) Mehrzweckhalle (Dresden-)Dölzschen: Diese Aufnahme wurde mir von einem Dresdener Historiker zugemailt mit dem Hinweis, dass der Besitzer keine Einwände gegen die Veröffentlichung bei Wikipedia hat.hat. Das Gebäude war später beim Tagesangriff der Amerikaner am 14. 2. 1945 zerstört worden. Wenn dieser Scan auch nicht nur auf meiner Nutzerseite bleiben darf, dann bitte löschen.

3.) File:Bekanntmachung zur Rätewahl - 1919.jpg

Der Scan ist doch gemeinfrei, weil die Schöpfungshöhe fehlt? Es handelt sich um einen Scan von einem Wahlaufruf zur Wahl der Zechenräte pp mit nicht mehr feststellbaren Autoren, vermutlich Gremium aus einer Vielzahl von Parteiangehöriglen. Das Original habe ich dem Archiv der Stadt Essen zugesendet. Geht es ohne USA?

4.) Georg Hans Emmo Wolfgang Hieronymus

Hieronymus war Mitglied einer deutschen Gruppe von Wissenschaftlern, die in der 2. Hälfte des 19. Jahrhundert von der Universität Córdoba/Argentinien aus Forschungsreisen ins Landesinnere gemacht hatte. Der Scan, stammt aus einer Internetveröffentlichung der Argentinier über diese Gruppe. Die Mitglieder wurden einzeln dargestellt, so dass ich Hieronymus allein scannen konnte. Aufnahmedatum etwa 1876. Bekannt wurde mir dieser Sachverhalt durch meine Partnerin. Sie ist die einzige Urenkelin von Hieronymus. Sie stimmte der Veröffentlichung zu.

Die beiden letzten Scans möchte ich behalten und ggf. erneut hochladen. Was ist zu tun? Falls ich bei Quelle „Scan“ einsetze – kommt: template scan. Ist das ok? Kannst Du mir bitte helfen? --Fibe101 (Diskussion) 10:26, 13. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Hallo @Fibe101:, Urheberrecht ist spannend und kompliziert, man braucht Jahre um hier einigermaßen durchzusteigen. Selbst Juristen kommen hier regelmäßig mit ins Straucheln, weil wir uns Fragen stellen, die niemand bisher gefragt hat. So gründlich mit dem Urheberrecht geht wohl in der Gesamtheit kaum jemand um.
Bekanntmachung zur Rätewahl. Da hast du Recht (und ich wohl nicht gründlich genug gelesen), das kann man mit fehlender Schöpfungshöhe einfach so stehen lassen.
Hieronymus: Wenn das Foto von etwa 1876 ist, und niemand das Foto abfotografierte (sondern nur abscannte), dann ist es fast mit Sicherheit gemeinfrei. Denn der Fotograf müsste ja noch mehr als 73 Jahre gelebt haben, damit das Bild heute noch geschützt wäre. In Anbetracht der Lebenserwartung damals, und das i.d.R. man mindestens 20-30 Jahre alt war, bevor man fotografieren konnte (damals … heute geht's ja quasi ab Geburt mit den Handys), ist das sehr sehr unwahrscheinlich. Es ist schön, dass die Urenkelin der Veröffentlichung zustimmt, das bringt positives Feedback. Auch wenns rein rechtlich egal ist (das Postmortale Persönlichkeitsrecht beträgt i.d.R. bei unbekannten Leuten ungefähr 10 Jahre nach dem Tod).
DDR-Braunbuch. Mit Archiv meinst du, dass es auf einer Archivseite einer Diskussionsseite hier auf de.wikipedia eingebunden ist? Das ist unerheblich, denn Archivseiten sind rein technisch nicht anders als jede andere Seite (Artikel, Benutzerseite, Diskussionsseite etc.). Du kannst es selbst löschen lassen, indem du die Vorlage {{Delete}} benutzt.
Zur Mehrzweckhalle. Du meinst mit Besitzer dem Eigentümer des Fotos? Der ist für uns urheberrechtlich erstmal vollkommen egal, da ein Besitzer eines Fotos erstmal nichts anderes machen darf, als es zu besitzen. Mehr nicht. Wir bräuchten die Urheber, also den Fotografen. Und von jenem die Einwilligung, das Bild zu verwenden. Wichtig dabei ist, dass derjenige eine Verwendung weltweit, nichtexklusiv, für jeglichen beliebigen Zweck, in jedem Medium, auch in abgewandelter Form, auch für kommerzielle Zwecke, dauerhaft für andere kostenlos zur Nutzung erlaubt.b Eine Aussage "darf in Wikipedia verwendet werden" ist ausdrücklich nicht ausreichend. Kannst du den Fotografen ausfindig machen? Ansonsten müssten wir das Bild leider auch löschen (dies kannst du mit einem {{SLA}} selbst tun). -- Quedel Disk 22:06, 13. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Aloe vera[Quelltext bearbeiten]

Entschuldige, ich habe das Google-Suchergebnis bei meinem SLA verdreht :-(

Die genauen Zahlen: Echte Aloe hat 41.600 Suchergebnisse und Aloe vera 96.400.000. --SteEis (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 15:26, 24. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Bitte nochmal WP:NK bzw. Wikipedia:Richtlinien_Biologie#Sprachregelungen kontrollieren, welcher Begriff richtig ist, dann bitte Konsens auf der Disk herführen, denn ich sehe im Moment nach den NK die Echte Aloe als vorrangig an. @SteEis:. -- Quedel Disk 21:12, 24. Okt. 2019 (CEST)[Antworten]

Die Baba-Bierangelegenheit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, mir fiel dieser Revert auf. Verstehe ich richtig, dass der Benutzer dieselbe Datei, die bei den Commons gelöscht wurde, jetzt hier hochgeladen hat, obwohl sich in der Urheberrechtssache nichts geändert hat? Weil ich mir nicht sicher bin, welche Angaben zur Überprüfung wichtig und richtig sind und der Streit um die Dateien inzwischen Vandalismusmeldungen, Seiten- und IP-Sperren verursacht hat: Könntest du dich der Sache annehmen? Vielen Dank von --Bk rhoe (Diskussion) 17:26, 2. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo @Bk rhoe:, er hat dieselbe oder eine ähnliche Datei lokal wieder hochgeladen. Bitte wegen der Einbindung keine Editwars oder so auslösen, das gibt nur unnötig Streitpotential. Die Datei(en) verschwindet in 14 Tagen dann eh wieder, wenn die Frist abgelaufen ist. Leider ist Magicdax uneinsichtig und vermischt Markenrechte und Urheberrechte, ebenso versteht er unsere Anforderungen an freie Lizenzen und die damit verbundenen hier geltenden Regeln nicht (siehe u.a. seine Disk). Dass bei uns es etwas schärfer und rechtlich genauer zugeht als im Alltag, ist bekannt. Leider versuchen die Leute dann aus den Alltags-Illegalitäten dann hier zu argumentieren. 99,99% der Leute kann man mit Erklärungen das beibringen, Magicdax gehört leider zu den anderen 0,00x%. Daher: aussitzen, nichts tun (weder VM noch revertieren) und abwarten bis die Datei erneut gelöscht wird. -- Quedel Disk 02:18, 3. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
Vielen Dank für deine ausführliche Erläuterung. Die Angelegenheit war auch schon von einer IP auf meine Diskussionsseite gebracht worden, dann habe ich sie nur noch aus der Ferne beobachtet. Wenn die Datei in 14 Tagen verschwindet, ist es gut. Dass man Abbildungen nicht hochladen sollte, wenn man den Urheber nicht kennt und deswegen nicht weiß, ob das Werk noch unter Schutz steht, ist eigentlich einleuchtend, leider offenkundig nicht jedem Benutzer. Danke nochmals, --Bk rhoe (Diskussion) 14:41, 3. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
@Bk rhoe: Ah, das war die IP, die an vielen Stellen sich einbrachte und negativ auffiel (u.a. Spezial:Beiträge/77.117.128.0/17), daher wurde sie auch (mit diversen IPs) gesperrt. -- Quedel Disk 18:26, 3. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
Geht das nicht inzwischen zu weit? Es ist doch offensichtlich ein Urheberrechtsverstoß nach dem anderen. Gruß --Bk rhoe (Diskussion) 18:44, 13. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
Es ist sinnfrei, ein gelöschtes Bild wiedereinzustellen. Man braucht sich deinen Diff ja nur weiter durchklicken. Für einen VA reichts nicht, bliebe nur ein BSV übrig, aber wer hat schon die Muße und Zeit dafür? Du könntest es gerne machen, aber noch sind ja auch die anderen Dateien noch nicht abgearbeitet von ihm. Das ist wie im Bundestag, manchmal muss man Fraktionen ähm Benutzer halt aushalten, auch wenn deren erklärtes Ziel ist, die Ordnung zur Unordnung machen zu wollen. @Bk rhoe: -- Quedel Disk 19:09, 13. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
Ziemlich gruselig. Dass ein Benutzer Illustrationen für seinen Artikel nicht verlieren möchte, kann ich halbwegs nachvollziehen. Aber hier? Es scheint eine nicht endende Geschichte zu werden... Vielen Dank, auch für deine Geduld, --Bk rhoe (Diskussion) 21:36, 13. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

[Quelltext bearbeiten]

Hallo, zur löschung, (https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Ogre3d-logo.svg&action=edit&redlink=1) siehe kommentar https://de.wikipedia.org/wiki/Datei_Diskussion:Ogre3d-logo.svg Shaddim (Diskussion) 19:06, 8. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

@Shaddim:. Danke für deinen (späten) Hinweis. Habe die Datei wiederhergestellt und auf Commons transferiert, da wir hier keine MIT-Lizenzvorlagen lokal haben. Datei ist im Artikel wieder eingebunden. -- Quedel Disk 11:23, 9. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Bielefelder Abkommen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, ich habe noch einen Zusatz zum Bielefelder Abkommen gemacht. Könntest Du das auch sichten? Danke --Fibe101 (Diskussion) 13:34, 14. Nov. 2019 (CET)
[Antworten]

Von mir stammen aber nur die zwei Änderungen bezüglich der Unterzeichner.--Fibe101 (Diskussion) 14:26, 19. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
@Fibe101: Hier müsste man noch etwas nacharbeiten: "Unterzeichner ohne Artikel" - ist hier "ohne Wikipedia-Artikel" gemeint? Dann darf sowas nicht vorkommen, denn wir schreiben nicht für die Wikiwelt, sondern für den Inhalt. Wer einen Artikel hat, der wird verlinkt, wer keinen eigenen Wikipedia-Artikel hat wird auch verlinkt (wenn er relevant ist, dann wird's ein WP:Rotlink) oder wird nicht verlinkt. Quellen gehören nicht in den Artikeltext, sondern in die Hilfe:Einzelnachweise. Das müsste noch gemacht werden, bevor man das sichten kann. -- Quedel Disk 17:59, 19. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
@Quedel: Habe ich das jetzt richtig gemacht? --Fibe101 (Diskussion) 16:10, 23. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Hochgeladenes Bild[Quelltext bearbeiten]

Hallo

habe ein Bild hochgeladen wurde aber gelöscht. Da uch gelesen habe das du Ahnung davon hast wollte ich mal nachfragen. Der Bot hat es direkt gelöscht, als Grund wurde angegeben das die Rechte vorbehalten sind. Jetzt zu meiner Frage darf ich das Bild nicht einfach vom englischen Wiki nehmen?

--Jicco123 (Diskussion) 15:41, 20. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo @Jicco123:. Ein Bot löscht nie direkt etwas, sondern nur nach Auftrag, oder halt nach einer längeren Zeit wenn das jemand beantragt hat und niemand anders entschieden hat. So wie es aussieht wurdest du derzeit auf Commons wegen wiederholter Urheberrechtsverstöße für eine Woche gesperrt (hier nachzulesen). Du solltest auf solch zahlreiche Warnungen wie auf deiner Wikimedia-Commons-Diskussionsseite beachten. Für Logos gilt, dass diese nur hochgeladen werden dürfen, wenn sie unterhalb der Schöpfungshöhe sind und eigentlich nur aus einfachen geometrischen Formen ohne künstlerisch-kreativen Anspruch gestaltet sind. Auf Commons sind da die Grenzen ziemlisch scharf. Daher lade nur solche Logos hoch, von denen du weißt, dass sie urheberrechtlich nicht geschützt sind (im Zweifelsfall juristischen Rat einholen), oder von denen es vom Rechteinhaber eine Freigabeerklärung gibt. Bei allen anderen Logos: Hände besser weg. Es ist nun leider so, dass aufgrund der Rechtslage wir einen Großteil der Logos hier nicht verwenden dürfen. Wenn du konkrete Fragen zu konkreten Logos hast, dann verlinke bitte entsprechende Bilddateien auf WP:UF oder auch hier bei mir. Dann kann man dir konkreter einen Tipp geben, ob du sie hier hochladen darfst oder nicht. -- Quedel Disk 19:48, 20. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Danke für die Aufklärung hätte noch einige Fragen. Bei der englischen Wiki ist das ja ein wenig anders meine Frage wäre jetzt warum haben die soviel mehr Logos? Also muss bei jeden Logo Wikipedia die Rechte anfragen? Für die Seiten die Logos haben sind da die Rechte freigegeben?

--Jicco123 (Diskussion) 21:55, 20. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo @Jicco123:. Das amerikanische Urheberrecht kennt das Fair-Use-Prinzip, wo man ohne Erlaubnis urheberrechtliche geschützte Werke unter bestimmten Bedingungen nutzen kann. Da es diese Regelung in Kontinentaleuropa aber ausdrücklich nicht gibt, können wir das hier nicht anwenden, ebensowenig wie auf Commons. Nur die englischsprachige Wikipedia kann das nutzen (unter strengen Auflagen). -- Quedel Disk 22:49, 20. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Ok Danke du scheinst von Wikipedia sehr viel Ahnung zu haben. Würde gerne etwas wissen wenn du es beantworten kannst. Wird für die deutsche oder englische Wiki mehr gemacht? Hat das deutsche Wiki so virl mehr Leser? Weil bei der deutschen Wiki muss etwas erst gesichtet werden, es brauch immer einen Quellennachweis usw. bei der englischen Wiki ist das nicht so da kann jeder editieren und Informationen hinzufügen. Es ist sehr viel professioneller bei der deutschen Wiki aber warum? Bei der deutschen Wiki fließt mehr Arbeit in die Artikel aber warum hat z.B. die Infobox so wenig Informationen in gegensatz zur englischen? Und ich glaube es gibt nicht so viele deutsche Wikieditierer die sich um Spiele und so was kümmern?

--Jicco123 (Diskussion) 16:37, 21. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo @Jicco123:, jede Sprachenversion und fast jedes Projekt der Wikimedia-Gruppe verwaltet sich selbst, das heißt die aktiven Bearbeiter schlagen die Regeln vor, welche dann über Umfragen und Meinungsbilder zur Abstimmung kommen und dann hier zur Regel werden. So war es auch mit den gesichteten Versionen (die es in der en-wiki auch gibt!). Übrigens kann auch hier jeder editieren und Informationen hinzufügen, solange sie den Projektregeln entsprechen. Unterschied ist nur, dass für nichtangemeldete Nutzer die Veränderungen von Leuten ohne Sichterrecht (i.d.R. IPs und ganz neue und nicht so aktive Nutzer) nicht angezeigt werden, als Vorsichtsmaßnahme vor WP:Vandalismus. Letztendlich setzt die englischsprachige Wikipedia auf ein größeres Informationsgebiet (die englischsprachigen Gebiete sind ja auch wesentlich größer als die deutschsprachigen) und hat daher auch manch mehr Informationen als wir hier, die näher am Ideal einer Enzyklopädie festhalten und Qualität vor die Quantität setzen. Quellennachweise sind meiner Erfahrung nach hier nicht ganz so wichtig, in der en.wp kann dir ein glaubhafter Artikel weggelöscht werden, nur weil er keine Nachweise hat, das wäre hier (sofern die Substanz des Artikels passt) nicht so. Wenn du Zahlen vergleichen willst: Wikipedia:Statistik (de-wp) und Wikipedia:Statistics (en-wp). -- Quedel Disk 17:47, 21. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Danke Wenn ich das so lese verstehe ich meinen Block Etwas anderes noch. Könntest du mir eine Wikiseite erstellen? Ich habe so etwas noch nie gemacht.
Name: Liste der Xbox Game Studios Videospiele
oder
Liste der Xbox Game Studios veröffentlichen Videospiele
Oder tausch Videospiele gegen Spiele aus oder schreib die Überschrift um mir egal. Soll professionell wirken.

--Jicco123 (Diskussion) 19:21, 21. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

@Jicco123: Lies dir bitte WP:Liste durch. Solch eine reine Listenseite müsste einen Mehrwert haben, das ist ziemlich schwer, zudem sollte die Liste annähernd vollständig sein, was ziemlich schwierig sein dürfte, da nicht alle Spiele auch in allen Märkten veröffentlicht wurden. Zum Ideen finden kannst du bei der Redaktion Informatik vorbeischauen bzw. anfragen. Auch das Portal:Computerspiele ist ein guter Anfang dich mal umzuschauen. Vielleicht versuchst du auch erst einmal bei bereits existierenden Artikeln zu Computerspielen mitzumachen und dort kleinere Mängel auszubügeln. Eine Liste der hilfebedürftigen Artikel findest du unter Wikipedia:Redaktion Informatik/Arbeitslisten/Computerspiele. Wenn du selbst einen Artikel erstellen willst, kannst du ihn bei dir in deinem Benutzernamensraum in Ruhe anlegen und auch in aller Ruhe ausbauen, bis er fertig ist. Dazu legst du dir einfach eine Unterseite an (z. B. indem du hinten an die URL auf deiner Benutzerseite noch ein /namederseite anfügst. So könntest du deinen Artikel unter Benutzer:Jicco123/Liste der Xbox-Game-Studio-Videospiele einfach anfangen. Probier es aus! -- Quedel Disk 20:21, 21. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Habe noch jemanden anderen gefragt. Danke für das ganze beantworten meiner Fragen.

--Jicco123 (Diskussion) 20:48, 21. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Hallo Quedel,

ich würde gerne einige Änderungen machen aber diese werden von jemanden immer rückgängig gemacht ohne klare Erklärung. Er hat mich auf meiner Diskussionsseite angeschrieben habe darauf geantwortet und es kam nichts mehr. Andersherum auf seiner Diskussionsseite habe dort gefragt Was er für ein Problem mit mir hat er hat dann darauf geantwortet dann habe ich darauf geantwortet nun hat er es gelöscht stehe nun im dunkeln. Ich weiß immer noch nicht was ich für einen Fehler gemacht habe. Er meint etwas ich antworte darauf und funkstille. Ich meine wenn die rückgängigen gemachten Änderungen ordenlich erklärt werden dann wäre alles gut aber so. Könntest du mir da eventuell helfen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:P1nguin https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Jicco123#Mixer

https://de.wikipedia.org/wiki/Mixer_(Webseite)

--Jicco123 (Diskussion) 17:54, 22. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

Messerattacke in London am 29. November 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, hier widerspreche ich mal. Der Inhalt ist enzyklopädisch gut genug, das Ereignis ist auch relevant genug. Ich bitte um eine reguläre Löschdiskussion. -- Æz (Diskussion) 23:43, 29. Nov. 2019 (CET)[Antworten]

@Æz: Den Einspruch hättest du direkt unter den SLA schreiben müssen (immerhin hattest du in den 25min nach dem SLA weiter drin editiert), jetzt wäre die Löschprüfung für zuständig. Dass das Ereignis relevant genug ist, bezweifle ich auch nicht und hab das auch extra vermerkt, jedoch war der Inhalt so dünn, dass das nicht die Ansprüche an eine Enzyklopädie genüge getan hat. Da war jede Eilmeldung in den Stunden davor ausführlicher und informativer. Zudem war es sprachlich nur eine Aneinanderreihung von Informationen, die nach und nach eingefügt wurden. Für solch kleineren Artikel und insbesondere für diese Tickeritis (ich verweise auf WP:WWNI: „soll Wikipedia kein Nachrichtenportal oder Veranstaltungs­kalender sein und dient nicht der aktuellen Berichterstattung.“) zu laufenden Ereignissen ist Wikinews der richtige Ort. Ansonsten zitiere ich mich mal selbst: „Bei entsprechender Datenlage und Ausführlichkeit kann er wiederkommen.“ -- Quedel Disk 10:13, 30. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
Nach meiner Meinung ist ein knapper Anfang mit den gesichert wirkenden Fakten besser als ein Aufblähen mit Spekulation. Ich muss sagen, dass ich nicht geglaubt habe, dass der Artikel gelöscht würde auf Antrag eines Benutzers, der für seine/solche Trollereien kurze Zeit später erst einmal eine Sperre bekommen hat. Denn mal WP:SP. -- Æz (Diskussion) 16:24, 30. Nov. 2019 (CET)[Antworten]
Spekulationen haben hier auch nichts zu suchen, @Æz:. Deine Anmerkung bezüglich des SLA-stellenden Benutzers ist falsch, da jener Account keinerlei Sperre von jenem Zeitpunkt bis jetzt erhalten hat und auch keine Sperre bezüglich SLA/LA oder ähnlichem jemals erhalten hatte. Ansonsten hattest du die Löschprüfung (nicht die Sperrprüfung) ja bereits gefunden. -- Quedel Disk 20:55, 3. Dez. 2019 (CET)[Antworten]

Schnellöschung von Christian Baron[Quelltext bearbeiten]

Hallo, der Artikel wurde mit deiner Begründung gelöscht. Kannst du erklären, inwiefern er weniger Relevanzkriterien erfüllt als Romy Jaster, die ebenfalls nur zwei Schriften (eine in Co-Autorschaft, eine Herausgabe) vorweisen kann, wo der LA jedoch mit Berfung auf den Perlentaucher-Eintrag abgewiesen wurde?--ChickSR (Diskussion) 18:31, 12. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @ChickSR:. Ich kann - da ich den anderen Artikel nicht gelesen habe - nicht vergleichend begründen. Für Christian Baron gilt: er hat nur eine Studie in Co-Autorschaft herausgebracht und ein Sachbuch. Nach Relevanzkriterien ist eines der relevanzbegründenden Sachverhalten zwei Monographien in Belletristik oder vier Trivialbücher wie Sachbücher. Von beidem ist Herr Baron weit entfernt, selbst die Autobiographie als Sachbuch würde damit nur 50% der geforderten vier Bücher ausmachen. Es gibt aber noch andere Kriterien, wie z. B. Schaffung von Standardwerken, bedeutende Rezeption oder mediale Reaktion. Perlentaucher selbst ist ein Anhaltspunkt, da dort dann auch Rezensionen und/oder Kritiken veröffentlicht werden, die hier allgemein als relevanzstiftend angesehen werden. Wobei der Eintrag dort nicht nur aus einer Erwähnung bestehen sollte. Für den Artikel zu Herrn Baron waren weder die Quantität (Anzahl Bücher), noch überregionale Berichterstattung oder namhafte Rezensionen noch Rezeptionen in anderen Standardwerken erwähnt oder nachgewiesen, es fand sich auch keine weitergehende Literatur in der Deutschen Nationalbibliothek. Damit war keine der möglichen relevanzstiftenden Kriterien im Artikel erwähnt oder nachgewiesen. Du kannst gerne, auch vergleichend, dich an Wikipedia:Relevanzcheck wenden, dort wirst du auch auf Nachfrage zu anderen Artikeln eine Info bekommen, wo die Relevanz gegeben sein könnte. -- Quedel Disk 18:48, 12. Jan. 2020 (CET)[Antworten]
Danke, wieder was gelernt! Die genannten Relevanzkriterien treffen auf den von mir zur Löschung vorgeschlagenen Artikel Romy Jaster genausowenig zu. In diesem Fall wurden aber bereits zwei LA mit pauschalem Verweis auf eine Autorenseite bei Perlentaucher abgelehnt.--ChickSR (Diskussion) 19:17, 12. Jan. 2020 (CET)[Antworten]
@ChickSR: Dazu kann ich nichts weiter sagen, du könntest höchstens schauen, ob von Herrn Baron auf was dort steht oder ob seine Werke es als Grundlagenwerke irgendwo reingeschafft haben oder es in bekannten überregionalen Medien es etwas zu ihm gab. Wenn du was findest, sag Bescheid, dann kann ich dir den Artikel im BNR wiederherstellen falls du es wünscht. Nur eine Info: Es gibt mehrere Christian Barons anscheinend (Rennfahrer, Politiker und deinen Autoren). -- Quedel Disk 06:00, 13. Jan. 2020 (CET)[Antworten]
Wie erwartet eine Flut von Rezensionen zum neuen Buch, groß in der Zeit z.B., kannst du den Artikel wiederherstellen? LG --ChickSR (Diskussion) 15:37, 30. Jan. 2020 (CET)[Antworten]
Hallo @ChickSR:, der Artikel ist unter Benutzer:ChickSR/Christian Baron verfügbar. Bitte beachte die Anforderungen an Artikel (WP:RK#Autoren), das Medienecho müsste schon ordentlich sein, und das von der Zeit galt ja auch nur fürs E-Book. Das Eis ist noch sehr dünn, zumal das Buch ja erst morgen rauskommt und er die Anforderungen an Autoren bisher noch nicht erfüllt. -- Quedel Disk 18:29, 30. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Datei:ATP Challenger Tour logo.svg[Quelltext bearbeiten]

hi, du hast die vorlage 'dateiüberprüfung' hinzugefügt
ich hab die beschreibung vom orginal (png) übernommen - ist dort das thema lizenz auch mangelhaft?
gehts dabei um meine arbeit die datei zu erstellen und hochzuladen oder um die bildrechte?
die datei liegt eh auf de und nicht auf commons - ich bin grundsätzlich mit dem thema rechte und lizenzen überfordert - vor allem bei logos
ich wöllte gern mit geringem aufwand das meiste richtig machen - am liebsten wäre mir persönlich ein baustein, den ich setzen kann, dass ich persönlich alle rechte abgebe was meinen teil betrifft und die lizenzthemen von denen gemacht werden, die sich gut damit auskennen
was ich auf jeden fall vermeiden will, dass dateien gelöscht werden aus diesen gründen, weil dafür ist mir meine zeit zu schade
kannst du was dazu sagen? danke und gruß --Mrmw (Diskussion) 12:06, 19. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Mrmw:. Danke für den Hinweis, ich habe nun die Originaldatei auch markiert. Zu deiner Frage: die Lizenzierung dort ist heute auch problematisch, war es damals beim Hochladezeitpunkt nicht. Es gab eine wichtige Änderung in der geltenden Rechtssprechung (Geburtstagszug-Urteil), so dass nun an Logos ("zweckgebundene Kunst") die gleichen Anforderungen an die Schöpfungshöhe gestellt werden wie an jedes andere beliebige Kunstwerk ("zweckfreie Kunst"). Dadurch sind bei den Logos nun in vielen Fällen andere Maßstäbe anzulegen, und einiges was früher noch durchging, ist jetzt nicht mehr möglich. Es ist etwas kompliziert, unter Wikipedia:Urheberrechtsfragen/angewandte Kunst gibt's mal einen Anfang. Es gibt da eine sehr oberflächliche Regel, womit ich bei Logos immer anfange: kann ich, wenn mir jemand das Logo beschreibt, es nachzeichnen und es würde sich kaum vom Originallogo unterscheiden? Dann geht es oftmals, es hier zu verwenden. Sobald komplizierte Logos kommen (nicht nur simple Elemente, sondern z. B. menschliche Darstellungen, detailreiche Tiere) geht das heute oftmals nicht mehr.
Zu deinem Vorschlag die Lizenzsachen abzugeben, das wird leider nicht gehen, da du als Hochlader auch der Veröffentlicher bist und damit rein rechtlich immer drin hängst (zumindest hier, anders sähe es aus, wenn du es nur auf einer rein privaten Website darstellst, da ist schon etwas mehr erlaubt).
Ganz vermeiden kann man nie, dass du bei deiner Arbeit ein geschütztes Logo erwischt, da wir vereinbart haben, nicht systematisch den alten Bestand zu durchforsten, sondern nur die Dateien zu markieren, die uns neu auffallen. Daher sind noch viele (heutzutage) falsch deklarierte Logos hier bei uns. Du kannst aber bei zweifeln jederzeit auf WP:UF oder bei der WP:Grafikwerkstatt nachfragen. Wobei gerade beim Thema Schöpfungshöhe gilt: es ist Ansichtssache und nicht eindeutig. Oder du kannst auch gerne hier nachfragen jederzeit. -- Quedel Disk 14:44, 19. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

danke für die ausführliche antwort - was heisst ich hänge als hochlader mit drin? mal vorausgesetzt man weisst mir keinen mutwilligen vorsatz oder fahrlässiges handeln nach - kann ich für eine urheberrechtsverletzung hier privat von einem unternehmen belangt werden? also konkret - ich lade ein nicht freies logo auf commons hoch oder mache fehler bei der lizensierung - kann mich das privat erreichen? - gruß --Mrmw (Diskussion) 17:20, 19. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

@Mrmw: Ja, du würdest mit drinhängen, da du ja beim Hochladen versichert hast, dass die Datei urheberrechtlich-legal hier hochgeladen und weitergenutzt werden darf. Denn letztendlich bist du der Verbreiter (weil du die Datei hochgeladen hast). Nun solltest du dir zwar dessen bewusst sein, aber deswegen nicht in Panik geraten, denn Wikimedia bietet für solche Dinge auch durchaus Hilfe beim Rechtsschutz an (sofern kein Vorsatz oder grob fahrlässig). Aber vielmehr werden die Firmen i.d.R. zuerst gegen Wikimedia vorgehen und nicht gegen dich als Hochlader. In der Regel wird's auch hier wie beim amerikanischen Take-Down-Notice gemacht, der Rechteinhaber wendet sich an Wikimedia als Verbreiterin und diese (bzw. die User dann hier) löschen die Datei, wenn der Einspruch berechtigt war. Nur wenn dann alle noch nicht zufrieden sind (und du würdest ja sicherlich keinen Aufstand proben, wenn die Dateien gelöscht würden), geht's vor Gericht und dann aber oft sehr heiß her. Wenns dich interessiert: Wikipedia:Rechtsprechung zur Wikipedia. -- Quedel Disk 18:44, 19. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

ja so hätte ich es grob auch eingeschätzt - aber was bedeutet das jetzt für die datei (png und svg)? ich kann nicht mehr dazu beitragen - wird sie gelöscht? oder bleibt einfach nur der baustein 'lizenz unklar'?
vielfach vektorisiere ich rastergrafiken selbst, hole sie aus pdfs oder von anderen lokalen wikis - ist das ein problem? und im normalfall kopiere ich die beschreibungsseite vom rasterbild - weil es im normalfall exakt den selben inhalt darstellt - wenn die lizenzsituation dort auch unklar ist, bedauere ich es, kann es aber nicht ändern - außer es gibt einen goldenen weg für künstlerische logos in sachen lizenzvergabe - den konnte mir noch keiner nennen - danke und gruß --Mrmw (Diskussion) 18:55, 19. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

zusätzliche frage: szenario: ein rasterbild ist auf commons, das dort eigtl. nicht sein dürfte, was aber niemand bemerkt hat - jetzt erstelle ich ebenfalls auf commons die vector-version - dann fällt es ins radar - jetzt habe ich aber die verwendungen in den artikeln und vorlagen schon auf die vector-version geändert - wie denkst du gehts dann weiter? sollte sich herausstellen, dass es auf commons nicht sein darf, wird es dann automatisch bot-unterstützt in die lokalen wikis geschoben? danke --Mrmw (Diskussion) 21:06, 19. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Mrwmw: Botunterstützt wird nur in Richtung Commons verschoben, es gibt da keine anderen Richtungen. Falls die Datei als problematisch markiert wird und gelöscht wird, wird sie in vielen Wikis per Bot automatisch aus den Artikeln entfernt. Einen Transfer z. B. zur englischsprachigen Wikipedia (um dort es via Fair-Use zu nutzen) musst du immer selbst machen. Es ist unmöglich, botgestützt zu entscheiden, in welchem Wiki es mit welcher Ausnahmeregelung und welchen Bausteinen dann wirklich hindarf. Zum Beitrag vom Nachmittag von dir: wenn du bei Dateien mit Schöpfungshöhe keine Freigabe hast, werden sie gelöscht. Aber zumindest bei diesen Dateien schaut da noch wer zweites drüber und guckt sich das an. Wenn du einfach die Rastergrafiken vektorisierst, kannst du die Dateibeschreibungsseiten übernehmen, das ist unproblematisch (aufpassen, falls da jemand "ich" oder "mein Werk" reinschreibt, sowas kannste natürlich nicht übernehmen). Und zum goldenen Weg: der geht genau da lang, wo er für alle anderen Dateien auch lang geht: Rechteinhaber anschreiben, erklären, nachfragen. Wobei es verständlich ist, wenn sie nein sagen, da - zumindest so die Aussage eines rechtlich bewanderten Nutzers hier - eine Freigabe eines Logos unter blöden Umständen zum Verlust des Markenrechts führen könnte. -- Quedel Disk 00:20, 20. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Benutzer_Diskussion:Mrmw#Probleme_mit_Deinen_Dateien_(24.01.2020)[Quelltext bearbeiten]

hi, du hast wieder bilder (logos) von mir mit dem baustein 'düp' bearbeitet
und wir hatten auch darüber schon geschrieben
ich will jetzt nur nochmal abklären ob ein versäumnis meinerseits vorliegt?
gibt es eine lizenz, die ich selber ohne weitere aktionen sezten kann?
falls nein, was passiert dann nach den 14 tagen? löscht ein admin die datei dann unmittelbar, oder gibt es noch sowas wie eine löschdiskussion? spielt bei einer möglichen löschentscheidung die anzahl der einbindungen eine rolle? ich meine ist es denkbar, dass dann jemand anders losgeht und eine valide lizenz dafür erzeugt? ich habe mit dieser thematik keine erfahrung
die vorlage {{Logo-Geschichte}} ist nicht ausreichend?
wie stehts mit der vorlage {{Logo-Geschichte}} danke und gruß --Mrmw (Diskussion) 18:21, 24. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Mrmw:. Nun, du solltest klären, inwieweit die von dir vektorisierten Logos tatsächlich keine Schöpfungshöhe vorliegt, dazu hatte ich dir weiter oben schonmal was geschrieben (siehe hier). Und nein, es gibt keine Lizenz, die du setzen kannst, das kann immer nur der Urheber (Ausnahme ist, wenn ein Werk unter einer freien Lizenz steht, dann gibt man die bereits bestehende Lizenz an). Eine weitere Löschdiskussion gibt es in dem Sinne nicht, alles was du dazu schreiben möchtest, bitte immer in dem Abschnitt, wo du auf deiner Disk benachrichtigt wurdest, dann werden die Leute aus dem Bildrechtebereich informiert und du bekommst dort eine Antwort. Zur Frage der Einbindungen: das ist unerheblich, weil es rein rechtlich keinen Unterschied macht, ob man etwas einmal unerlaubt verwendet oder hundertmal, es bleibt rechtlich nicht erlaubt (die Anzahl spielt nur bei Schadensersatzforderungen und anderen rechtlichen offiziellen Vorgängen eine Rolle, aber nicht hier in Wikipedia). Die Vorlage Logo-Geschichte ist lediglich ein Hinweis, dass man Dateien nicht überschreiben sollte, damit man später problemlos z. B. mehrere Versionen zeigen kann, die Vorlage hat aber nichts mit Bildrechten zu tun, sondern ist nur eine Bitte, wie man mit der Überschreibfunktion hier (nicht) umgehen sollte. -- Quedel Disk 13:49, 25. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

@Quedel: ja das verstehe ich - entspricht auch meiner erwartung
die frage bleibt offen: wieso gibt es auf de-wiki logos, die unzureichend lizenziert sind? es bleibt für eine vektorisierung oder generell für die aktualisierung, verbesserung keinerlei motivation für mich hier tätig zu werden - wenn ich damit für jedes logo den schlafendnen hund wecke und es höchstwahrscheinlich gelöscht wird, obwohl das rasterorginal mit gleichem inhalt jahrelang auf de-wiki war
mir liegt nichts an den einzelnen logos oder den firmen und vereinen dahinter - mir ging es rein um die qualitätssteigerung
so klar und verständlich das thema lizenz und rechte der urheber ist, so unverständlich bleibt für mich der workflow, wenn ich hier die qualität existierender inhalte verbessern will
danke für deine antwort(en) --Mrmw (Diskussion) 14:22, 25. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Mrmw:. Ja, es gibt noch einen Altbestand an Logos, deren Überprüfung aussteht. Wir haben tausende Dateien bereits in mehreren groß angelegten Aktionen bereits angeschaut und leider auch viele löschen müssen. Da wir nur zu dritt-viert den Bildrechtebereich bearbeiten und nicht alles eindeutig ist, sind immer noch eine Menge Dateien da. Wir schaffen manchmal kaum die neuen Eingänge alle abzuarbeiten, da geht keiner systematisch die über 132.000 Dateien durch (davon über 32.000 Logos). Aus dem Grund fallen sie halt erst auf, wenn jemand da was neu macht. Zum Workflow: Dateien anschauen, überlegen, ob die Dateien Schöpfungshöhe haben (ggfs. nachfragen) und wenn nein: dann vektorisieren. Wenn ja, dann halt nicht. Zur Frage warum es noch alte Logos gibt, siehe auch Geburtstagszug-Urteil. In Folge dessen mussten wir die bisherige sehr liberale Praxis der Konkretisierung der Rechtssprechung anpassen und unser Handeln hier dementsprechend überdenken. -- Quedel Disk 14:37, 26. Jan. 2020 (CET)[Antworten]

DÜP[Quelltext bearbeiten]

Natürlich ist es freigegeben, die Freigabe eindeutig dokumentiert. Mein Wort muss reichen. Aber eh egal, so ein Schwachsinn. Danke für gar nichts. --Jack User (Diskussion) 10:45, 5. Feb. 2020 (CET)[Antworten]

Problem mit Deiner Datei (17.02.2020)[Quelltext bearbeiten]

Kannst du mir bitte hier helfen und antworten. Danke --Wiki1939 (Diskussion) 11:46, 18. Feb. 2020 (CET)[Antworten]

Unfähiger Admin[Quelltext bearbeiten]

Das bist Du. Danke für nichts. Gib das Amt ab. Du kannst es nicht. --Jack User (Diskussion) 18:39, 21. Feb. 2020 (CET)[Antworten]

Wie ich dir bereits schrieb, solltest du die Freigabe des Fotografen ans Support-Team weiterleiten, wenn du also trotz Lösungshinweis dann dich weigerst, die hier geltenden Regeln einzuhalten, dann treten die entsprechenden Folgen halt automatisch ein. -- Quedel Disk 19:08, 21. Feb. 2020 (CET)[Antworten]
Ich habe alle Regeln eingehalten. Solltest du mich also nochmal auf die VM zerren, weil du dir unsere Regeln zurechtbiegst und dir meine WW-Stimme deswegen mißfällt, werden wir uns bei einem Adminproblem und einem Temp.de-Verfahren wiedersehen. DU unterstellst mir eine URV und deine Regelauslegung ist rein willkürlich. @Ralf Roletschek, Berihert: Zur Info. --Jack User (Diskussion) 21:27, 22. Feb. 2020 (CET)[Antworten]
Und damit hier EOD. Ist "Ich kann dich nicht ausstehen." auch ein PA? Wenn ja, dann melde mich dort. Auf alle Fälle kannst Du Dir jetzt eine Kerbe schnitzen: wegen Dir, und zwar nur wegen Dir, werde ich (auch wenn es eh nicht so viele Bilder sind) never ever niemald jemals irgendwie und so wieder Bilder in die Wikpedia oder nach Commons hochladen, nicht mal wenn ich der Urheber selbiger bin. --Jack User (Diskussion) 21:30, 22. Feb. 2020 (CET)[Antworten]
@Quedel: du solltest mal überdenken, daß eine Aussage "ich habe das selbst fotografiert" hier und auf Commons fast ausnahmslos ohne jede Frage akzeptiert wird, selbst bei neuen und unbekannten Benutzern. Die Aussage "der Fotograf hat zugestimmt" jedoch bei jahrelang bekannten Benutzern in Frage gestellt wird. So geht es nicht! Diese überbordende Bürokratie ist nicht angemessen. Das ist auch nicht die Idee, die hinter DÜP steckte, damit sollten Bilder gerettet, nicht gelöscht werden. Ich rate mittlerweile auch allen professionalen Fotografenkollegen, nichts mehr zur Verfügung zu stellen, eben wegen der inakzeptablen Handhabung von Freigaben. Diese Urheberrechtsparanoia ist nur noch destruktiv. Wenn du dich austoben willst, kontaktiere doch mal die Fotografen von Bildern des Bundesarchivs und der Fotothek, die wenigsten haben einer Veröffentlichung im Internet jemals zugestimmt. Daß du hier dem Wort eines Kollegen nicht glaubst und eine URV unterstellst, ist unkollegial. Wann kommt die Frage danach, ob ich beweisen kann, daß meine Fotos wirklich von mir sind? Kein Wunder, daß sich keine neuen Leute finden. --M@rcela Miniauge2.gif 02:28, 23. Feb. 2020 (CET)[Antworten]
Lieber @Ralf Roletschek:, du brauchst die immer gleichen Worte nicht wiederholen, aber ich sage dir gerne erneut, dass nicht ich die Regeln gemacht habe, sondern sie nur anwende. Falls wir also von Dateien fremder Urheber keine Freigaben mehr dokumentiert haben müssen, dann führe bitte entsprechende Regeländerungen herbei. Und auch dir dürfte bekannt sein, dass (ich zitiere einfach mal die Dateibeschreibungsseite und den Hochlader) „Bestätigung des Fotografens zur Verwendung des Bildes in der Wikipedia telefonisch mir gegenüber.“ als Nutzungserlaubnis (nur) für die Wikipedia den Anforderungen einer freien Lizenz widerspricht. Und es wäre dem Hochlader ein leichtes gewesen, die vorhandene Mail des Fotografen einfach mal weiterzuleiten. Ganz davon abgesehen lade ich dich herzlich dazu ein, in der DÜP wieder mitzuarbeiten und die Nutzer zu unterstützen, dass die Dateien alle regelkonform hier mit Informationen versehen wurden. Nicht nur meckern, sondern selber anpacken! -- Quedel Disk 13:59, 23. Feb. 2020 (CET)[Antworten]

Portrait von Franz Ludwig Habbel[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, Du kennst Dich mit Urheberrechtsfragen gut aus, wie ich gesehen habe. Ich habe den oben genannten Artikel über Habbel angelegt, der eine historische Figur der Jugendbewegung ist, und hatte ein Portrait eingefügt, das mir seine Enkelin zur Verfügung gestelli hatte, die Alleinerbin ist. Nachdem das Foto von einem Administrator entfernt worden war, hatte ich einen E-Mail-Kobtakt zwischen Wikipedia und der Alleinerbin hergestellt, damit sie bestätigen kann, dass sie mit der Freigabe für Wikipedia einverstanden sei. Es handelt sich um ein Foto, das im Fotoatelier des Verlages Habbels hergestellt worden war, und sich gegenwärtig im Privatbesitz der Alleinerbin befindet. Die Alleinerbin, die sich mit Wikipedia nicht auskennt, erhielt per E-Mail die Antwort: "Privatfoto geht garnicht". Könntest Du bitte dafür sorgen, dass das Portrait wieder in den Artikel eingefügt wird? Ich stehe nach wie vor in Kontakt mit der Alleinerbim und kann daher alle Informationen, die Du dafür benötigst, beschaffen und/oder auch einen direkten Kontakt per E-Mail, Brief oder Telefon herstellen. Für Deine freundliche Mühe im voraus besten Dank. Gruß, --Bavarian Sailor (Diskussion) 14:40, 28. Mär. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Bavarian Sailor:. Ich kann in die Mails nicht einsehen, da ich nicht zum Support-Team gehöre. Zum von dir genannten Foto Datei:Franz Ludwig Habbel Verleger.jpg, welches 1955 von einem unbekannten Fotografen gefertigt wurde. In dem Fall gibt es tatsächlich ein Problem: ohne Kenntnis des Urhebers (des Fotografen) ist das Bild nicht verwendbar. Fotografien sind nach heutiger Rechtslage bis 70 Jahre nach Tod des Urhebers geschützt. Wenn also der Fotograf noch im selben Jahr gestorben wäre, wäre das Bild bis 1.1.2026 urheberrechtlich geschützt und nur durch eine Freigabeerklärung der Erben der Urheberrechte verwendbar (da der Fotograf sicherlich länger lebte, ist das Bild dementsprechend noch länger geschützt). Da aber der Fotograf unbekannt ist, können wir dementsprechend von den Erben auch keine Erlaubnis bekommen. Im Übrigen ist das Innehalten des Papierabzugs (wie man umgangssprachlich sagt "das Originalbild") vollkommen irrelevant, da es urheberrechtlich nur dazu berechtigt, den Papierabzug zu besitzen, mehr nicht.
Ich muss jetzt aber nachfragen: der Verlag Habbels, existiert dieser noch? Wenn könnte man auch den Verlag (oder dessen Rechtsnachfolger) kontaktieren. Denn wenn es damals einen Werküberleitungsvertrag gab, so dass der Verlag die Rechte auch an allen Fotografien vollumfänglich erhalten hat, dann könnte der Verlag die Freigabeerklärung senden. -- Quedel Disk 19:07, 29. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
@Quedel, vielen Dank für Deine Antwort. Der Verlag existiert längst nicht mehr. Rechtlich ist das Foto m.E. als Selbstaufnahme zu werten, denn Fotoatelier und Fotoapparat gehörten doch zum Verlag, und der Verlag war Eigentum von Habbel. Also mal angenommen, Du besitzt in Deiner Wohnung eine Digitalkamera und möchtest ein Portrait von Dir aufnehmen. Du bittest mich dann, mal auf den Auslöser zu drücken. Willst Du sagen, dass ich dann als "Urheber" des Fotos gelte und 70 Jahre lang alle Rechte über die Verwendung des Bildes besitze? Da kann doch etwas nicht stimmen. Ein anderes Beispiel: Angenommen, Axel Springer hatte sich einmal in seinem Hochhhaus in Berlin fotografieren lassen. Soll er dann nicht als Urheber des Fotos gelten, sondern sein heute nicht mehr identifizierbarer Angestellter, den er gebeten hatte, auf den Auslöser zu drücken? So kann das Urheberrecht doch wohl nicht gemeint sein. Könntest Du bitte mal einen Rechtsexperten von Wikipedia zu dem Fall befragen? Gruß, --Bavarian Sailor (Diskussion) 20:24, 29. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
Hallo @Bavarian Sailor:. Bitte aufpassen, nicht Alltagsgepflogenheiten mit rechtlichen Standpunkten gleich setzen. Denn auch wenn es üblich ist, dass wir fremde Bilder im Internet für Twitter, Facebook oder unsere private Seite einfach nutzen (und es fast immer tolleriert ist), so bleibt es dennoch illegal. Zudem hinkt dein Vergleich zwischen privater Natur und dienstlichem Geschäft. Wenn ich zu Hause mit meiner Kamera (wem die Kamera im Übrigen gehört, ist vollkommen irrelevant) darum Bitte, ein Bild von mir zu machen, kann man stillschweigend davon ausgehen, dass einem sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte abgetreten werden könnten. Bei einem Fotografen, der von mir ein Bild machen soll, verbleiben aber alle Rechte beim Fotografen und ich kann nur im üblichen Wege über die Papierabzüge verfügen - eine Vervielfältigung der mir ausgehändigten Fotos wäre auch schon eine Urheberrechtsverletzung! Urheber ist immer derjenige, der das gestalterische und künstlerische an einem Motiv bestimmt - und das ist auch bei Fotografien immer der Fotograf, denn der schaut nach Perspektive, Beleuchtung und auf den richtigen Moment wo die Person "schön aussieht". Zu deinem Axel-Springer-Beispiel: auch hier gilt der Angestellte als Urheber und nicht Axel Springer - der hat per se erstmal überhaupt keine urheberrechtlichen Ansprüche dort. Allerdings - und das ist was ich als Ausnahme im vorherigen Beitrag erwähnte - es bei Medienhäusern nicht unüblich, dass ein Rechteübergang auf die Firma erfolgt. Und schon hätte als Herausgeber der Herr Springer die Veröffentlichungsrechte (§87f Urhg) - aber nicht die anderen Urheberrechte. Im Allgemeinen können Firmen sich per Arbeitsvertrag die Rechte an kreativen Leistungen übertragen lassen, das wird oftmals gemacht. Wenn das hier auch so gewesen wäre, dann könnte also nur der Verlag die Freigabe erteilen, oder halt diejenigen, die die damaligen Rechte übernommen haben nach der Auflösung. Ein bisschen ausführlicher wird das auch hier thematisiert: https://www.gruenderszene.de/recht/urheberrecht-kreative-leistungen . Auch wenn du das aus Alltagsperspektive alles komisch findest, es ist aber so - im Alltag handeln wir ziemlich oft "illegal". -- Quedel Disk 12:01, 30. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
Hallo Quedel, ich bemühe mich stets "aufzupassen" – frage hier aber nur. Wenn die von Dir beschriebene Rechtslage bereits zu Habbels Zeiten gegolten hat, dann hat er die Aufnahme in seinem Fotoatelier auf jeden Fall mit einem Selbstauslöser gemacht (um zu vermeiden, möglichweise später, wenn er von dem Bild Gebrauch machen will, von einem Angestellten, der auf seine Anordnung hin auf den Auslöser gedrückt hat, wegen Urheberechtsvertetzung verklagt zu werden). Ich bitte Dich deshalb herzlich, in die Bildbeschreibung einzusetzen
Urheber: eigenes Werk des Abgebildeten (mit Selbstauslöser aufgenommen)
und das Foto wieder in den Artikel einzusetzen. --Bavarian Sailor (Diskussion) 12:45, 30. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
Hallo @Bavarian Sailor:. Na so geht's aber nicht, hier einfach es so zu drehen wie es einem passt - bewusste Falschangaben sind hier u.U. sogar sperrwürdig. Die Rechtslage damals war noch eine andere (KUG anstelle UrhG), aber dennoch gilt ja heute heutiges Recht. Pure Vermutungen und Ratereien führen hier nicht zum Erfolg, es braucht entsprechende Nachweise oder gesetzliche Grundlagen - oder Ausnahmeregelungen, von denen jedoch hier keine aufgrund des vergleichsweisen jungen Datums zutrifft. -- Quedel Disk 21:44, 30. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
@Quedel:, Dich wird schon niemend sperren. Was mich anbelangt, so stelle ich nur berechtigte Vermutungen an, möchte aber nicht zu "bewussten Falschaussagen" anstiften. Was schlägst Du denn vor? Oder bist Du schon mit Deinem Latein am Ende? Gruß, --Bavarian Sailor (Diskussion) 22:01, 30. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
@Bavarian Sailor: Vermutungen helfen nicht, Vermutungen führen ausdrücklich dazu, dass die Datei gelöscht werden muss, vgl. Vorbeugendes Prinzip. Ich habe dir alle möglichen Wege aufgezeigt, mehr geht nicht. Du müsstest dich an die Rechteinhaber wenden, die damals die Rechte von dem Fotostudio letztendlich übernommen haben. Ohne deren ausdrückliche Freigabeerklärung gibt es keine Möglichkeit (es sei denn, du gehst aus Kontinentaleuropa raus und nutzt es z. B. in den USA unter Fair Use - und nein, das geht hier nicht!). Ich kann ja auch nicht einfach ein Fahrrad am Wegesrand nehmen und sagen, ach der Besitzer hat das bestimmt so gewollt - ohne ausdrückliche Erlaubnis darf man halt fremdes Material nicht benutzen. -- Quedel Disk 18:56, 31. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
@Quedel:, ich merke, dass Du anfängst mitzudenken. Das Bild, das die niedrige Qualität eines ordinären Passfotos hat (mit vernachlässigbarer schöpferischer Eigenleistung des Fotographen), ist nach Auflösung des Verlags und Tod Habbels durch Vererbung innerhalb der Verwandtschaft im privaten Archiv des Fernsehkochs Ulrich Klever gelandet, das nach dessen Ableben dessen Tochter geerbt hat, die heute die Urheberrechtsinhaberin ist. Mit ihr stehe ich in persönlichem Kontakt. Wie soll es weitergehen? Genügt Wikipedia ihre schriftliche Versicherung, dass sie die Urheberechtsinhaberin ist und dass sie mit der Nutzung des Fotos durch Wikipedia einverstanden ist? Ich würde ihre Versicherung dann als PDF an eine E-Mail-Adresse von Wikipedia schicken, die Du mir nennen müsstest. Wenn Du das durchziehst, machst Du Dich auf jeden Fall um die deutsche Geschichtsschreibung verdient, denn Habbel ist tatsächlich eine historische Figur der Jugendbewegung, und da würde der Wikipedia-Leser schon gerne wissen, wie der ausgesehen haben mag. --Bavarian Sailor (Diskussion) 20:31, 31. Mär. 2020 (CEST)[Antworten]
Hall @Bavarian Sailor:. Die Möglichkeit, die Rechtenachfolger des Verlages zu kontaktieren, hatte ich dir bereits im ersten Beitrag beschrieben. Sofern der Rechteübergang deinen Ausführungen nach so geschehen ist (das aber bitte klären!), könnte die Dame eine Freigabeerklärung senden. Die Mail geht dann ans WP:Support-Team. Aber das bedingt halt viele Dinge, nicht nur, dass der Fotograf in einen Übergang der Rechte eingewilligt hat, sondern auch dass die Verlage nicht noch durch Dritte einmal geführt worden oder einer davon Konkurs ging (denn dann wären auch die Urheberrechte Bestandteil der Konkursmasse und wären dann nicht an die Erben des Privatmannes übergegangen) oder seinen Laden jemandem anderen übereignet hatte (und der nur den bekannten Namen weiterführte). Ziemlich viele wenns und aber, ich weiß. Aber es muss halt klar sein. Wenn die Dame das bestätigt, dass sie tatsächlich durch die verschiedenen Ebenen das geerbt hat und versichert, Rechteinhaberin zu sein, dann wäre es unproblematisch. Ich möchte nur vorsichtshalber nochmal ausdrücklich schreiben: das Besitzen des Negativs oder eines Papierabzugs hat in Bezug hierdrauf null Einfluss. LG -- Quedel Disk 17:19, 1. Apr. 2020 (CEST)[Antworten]

Lizensen bei Commons[Quelltext bearbeiten]

@Quedel:Auf meiner Commons-Diskussionsseite werde ich angemahnt, meine Lizensen bei drei Bildern zu korrigieren. Es bestünde die Gefahr, dass die Bilder gelöscht wurden. Ich meine, ich hätte die Lizensen gemäß Wikipedia korrekt angewendet. Darunter befindet sich der Scan eines Plakataufrufes zu einer Wahl in Deutschland, die bereits mehr als 100 Jahre zurückliegt. Was kann/muss ich dazu tun? Danke und Grüße --Fibe101 (Diskussion) 09:05, 23. Jun. 2020 (CEST)[Antworten]

Hallo @Fibe101:. Dann schauen wir mal: File:Bernhard Onken Stein.jpg sowie File:Kaiser-Eiche-Stein.jpg - hier ist jeweils nur ein fehlerhafter Lizenzbaustein "mangelnde Schöpfungshöhe" eingetragen. Das mag für das Motiv zutreffend sein, für das Foto jedoch nicht. Jedes Foto braucht eine ordentliche Lizenz. Wenn du das Bild selbst geschossen hast, dann ergänze eine gängige Lizenz, also eine CC-Lizenz, und/oder GFDL oder was dir auch immer beliebt. Eine Auswahl findest du auf Commons: für GNU-FDL, für Creative Commons sowie für alternative Lizenzen. -- Quedel Disk 20:07, 24. Jun. 2020 (CEST)
[Antworten]
Hallo @Quedel: Dank für deine Arbeit. Ich habe bei beiden Dateien die ursprüngliche Lizenz, die beim Hochladen automatisch eingesetzt wurde, wieder eingestellt. Ich hoffe, das reicht.
Leider habe ich noch ein drittes Problem auf Commons-User Talk: fibe101. Hier wird meine Datei - Bekannt2.Jpg - angegriffen, die eine Weiterleitung nach "Bekanntmachung zur Rätewahl - 1919.jpg" hat. Dieser SCAN wurde bereits im April 2013 eingestellt und gilt als gemeinfrei. Ursprünglich war es ein Warenangebot (Flyer) von Geschäftsleuten aus dem Ruhrgebiet, auf dem Parteiangehörige eine Aufforderung zur Beteiligung an der Wahl der Zechen-Räte platziert hatten. Ich werde aufgefordert, eine Freigabe beim OTRS-System zu beantragen. Es handelt sich nicht um ein Foto. Der Flyer selbst ist nicht mehr vorhanden. Was wäre zu tun? Bekannt2.jpg könnte gelöscht werden, sofern die weitergeleitete Datei erhalten bliebe. Kann man den Vorwurf als -false - deklarieren? Es wärde schade um dieses Daei, die m. W. die einzige Quelle ist, in der das Vorhandensein polnischer Gewerkschafter thematisiert wurde. Wie also zieht man sich aus der Äffäre? Grüße --Fibe101 (Diskussion) 13:08, 25. Jun. 2020 (CEST)[Antworten]
Hallo @Fibe101:. Zwei Hinweise vorneweg: wenn du auf der Disk des jeweiligen Nutzer schreibst, brauchst du keine Ping-Vorlage (also hier auf der Disk-Seite "Quedel" ist kein Ping an "Quedel" erforderlich). Zweitens ist es hilfreich, wenn du Dateien und Seiten verlinkst, damit man schneller darauf zugreifen kann. Bei Dateien musst du vor den Dateinamen noch einen Doppelpunkt setzen, damit daraus keine Bilddarstellung, sondern ein Link wird. Zu deinem Problem: du meinst den Hinweis auf c:User_talk:Fibe101#Lizenzstatus:_File:Bekannt2.JPG? Der ist "veraltet", an der Unterschrift unter dem roten Kasten siehst du, dass JuTa diesen Hinweis 2013 eingefügt hatte. Eine IP hatte paar Tage später das dann erledigt. Da eine Diskussionsseite ja i.d.R. nur ergänzt wird, bleiben also auch alte Warnungen, Hinweise und Beiträge darauf stehen, wie in diesem Fall. Ob der Aufruf tatsächlich gemeinfrei ist, ist unklar, da ich dem Text durchaus Schöpfungshöhe zusprechen würde. Da aber nach hiesigen Ausnahmeregelungen die Datei behalten werden könnte (bei unbekanntem Urheber nach mehr als 100 Jahren), lassen wirs mal so stehen (auch wenn bei Commons dafür 120 Jahre gefordert sind). Kurzum: hier ist keine Aktion oder Handlung nötig bei der Datei. -- Quedel Disk 12:23, 27. Jun. 2020 (CEST)
[Antworten]
Dank für die ausführliche Antwort. Ich werde versuchen, mich weiter zu verbessern. --Fibe101 (Diskussion) 21:01, 27. Jun. 2020 (CEST)[Antworten]

Ergebnisse der Umfrage Technische Wünsche 2020[Quelltext bearbeiten]

Du bekommst diese Nachricht, weil du an der Umfrage Technische Wünsche 2020 teilgenommen hast.

Der Sieger der diesjährigen Umfrage ist das Thema Bessere Unterstützung von Geoinformationen

Insgesamt wurden 1642 gültige Stimmen von 1008 Personen abgegeben. Davon entfielen 280 auf das Gewinnerthema Bessere Unterstützung von Geoinformationen. Damit wünschen sich 28 % aller Personen, die abgestimmt haben, Verbesserungen in diesem Bereich. Nähere Informationen zu den Ergebnissen der Umfrage und eine statistische Auswertung erscheinen in Kürze auf der Umfrageseite.

Mit dem Gewinnerthema wird sich das Team Technische Wünsche für zwei Jahre, also bis 2022, beschäftigen. Ziel ist es, technische Verbesserungen direkt in MediaWiki, der Software hinter der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten, umzusetzen.

Wenn du zum Thema Bessere Unterstützung von Geoinformationen Ideen einbringen möchtest, für Interviews zur Verfügung stehst, Prototypen sehen und bewerten willst oder in Nutzungstests Rückmeldungen zur Entwicklung geben möchtest, kannst du der Projektseite folgen und dich für den Newsletter Technische Wünsche eintragen. Weitere Meldungen erscheinen dort in Kürze.

Ein Ziel des Projekts Technische Wünsche ist es, die Meinungen und Vorstellungen möglichst vieler unterschiedlicher Personen aus verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Arbeitsweisen zu beachten. Schließlich soll die Software so weiterentwickelt werden, dass alle davon profitieren. Es wäre klasse, wenn du dir etwa 3 Minuten Zeit nehmen könntest, um ein paar Fragen zu deiner Person zu beantworten. Bei dem Fragebogen werden alle Vorgaben des Datenschutzes berücksichtigt. Jede einzelne Frage ist optional zu beantworten. Weitere Informationen dazu gibt es im Fragebogen selbst. Vielen Dank für deine Teilnahme! Robin Strohmeyer (WMDE) (talk) 01:28, 31. Jul. 2020 (CEST)[Antworten]

DÜP zweier heute von mir hochgeladener Bilder[Quelltext bearbeiten]

Ich habe bei beiden Screenshots den Link zum Bild und zum Urheber ergänzt. Ich hoffe, damit ist den Bedingungen genüge getan. Gruß, --Prüm  17:43, 2. Aug. 2020 (CEST)[Antworten]

Hallo @Prüm:. Danke fürs Nachtragen. Nun ist alles i.O. :) -- Quedel Disk 20:43, 2. Aug. 2020 (CEST)[Antworten]


Roman Pilar Foto[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

das Foto von Roman Pilar (Romuald Ludwig Pilar von Pilchau) wurde gelöscht. Es ist mir nicht ganz klar, wieso das Foto entfernt wurde. Roman Pilar wurde am 02. September 1937 in Kommunarka bei Moskau hingerichtet, er ist also vor 83 Jahren umgebracht worden.

Außerdem ist das Foto auf der russischen Wikipedia-Seite zu sehen. ( https://ru.wikipedia.org/wiki/Файл:Pilar.gif )

Was muß man unternehmen, um dieses Foto auf der deutschsprachigen Wikipedia zeigen zu können?

 17:49, 13. Sep. 2020‎ Quedel Diskussion Beiträge‎  12.700 Bytes -79‎  gelöschte(s) Bild(er) entfernt rückgängigdanken [automatisch gesichtet]

Gruß,

WildWestFisch --WildWestFisch (Diskussion) 07:52, 16. Sep. 2020 (CEST)[Antworten]

Hallo @WildWestFisch:, die ersten Hinweise bekamst du ja bereits mit der DÜP-Benachrichtigung auf deiner DÜP-Seite. Gerne hier noch etwas ausführlicher: Das Foto wurde gelöscht, weil es keine ausreichenden Urheberinformationen gibt. Für das Motiv der Person gilt eigentlich nur das Persönlichkeitsrecht, was aber je nach Bekanntheit verblasst. Aufgrund des Alters des Fotos sind Persönlichkeitsrechte hier kaum noch zu beanspruchen. Viel wichtiger ist aber das Urheberrecht. Das steht dem Urheber des Fotos zu. Nur der Urheber kann die Erlaubnis geben, dass sein Werk unter einer bestimmten Lizenz genutzt werden. Der Urheber ist hier aber unbekannt und auf der russischen Ausgabe der Wikipedia sind die Angaben auch nicht vorhanden, die dortige Quelle ist nicht mehr verfügbar, so dass ich bei der Recherche in einer Sackgasse endete. Es gibt Ausnahmen, nämlich dann, wenn der Urheber bereits irgendwo eine freie Lizenz bekanntgab (was hier nicht der Fall ist), oder das Bild urheberrechtlich nicht mehr geschützt ist. Der letztere Fall tritt ein, wenn der Urheber seit mehr als 70 Jahren tot ist. Da wir aber den Urheber nicht kennen, kann keiner sagen, ob der Fotograf am oder vor dem 31.12.1949 verstarb. Es gibt noch eine (rechtlich nicht saubere) pragmatische Lösung, die gilt für alle Bilder, die nachweislich älter als 100 Jahre alt sind. Weiterhin gibt es (ebenfalls rechtlich nicht saubere) Optionen für Fotos, die nachweislich vor 1923 veröffentlicht worden (z. B. in einer Zeitschrift, Zeitung o.ä.). Beide Ausnahmefälle sind hier nicht zutreffend, da das Bild mit 1937 zu jung ist. Wenn du das Bild hier nutzen willst, dann musst du den Fotografen ausfindig und nachweisen können, und sein Todesjahr nachweisen können (wenn vor 1950 verstorben) oder seine Erben um eine Freigabe bitten (wenn 1950 oder später verstorben). Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, oder halt bis 2037 warten. -- Quedel Disk 13:07, 27. Sep. 2020 (CEST)[Antworten]

Kick-Off mit dem AK Bergische Museen[Quelltext bearbeiten]

Liebe Wikipedianer in Wuppertal und in der Region,

wie im Kurierbeitrag Wikipedia:Kurier#Kick-Off mit dem AK Bergische Museen schon berichtet
gibt es am 9. Oktober 2020 eine Veranstaltung zum Thema GLAM (siehe Kick-Off-Veranstaltung).
Es können sich noch Teilnehmer anmelden. --Atamari (Diskussion) 16:02, 5. Oktober 2020 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

MediaWiki message delivery (Diskussion) 16:02, 5. Okt. 2020 (CEST)[Antworten]

Roman Bösch[Quelltext bearbeiten]

Warum hast du das Bild im Artikel Roman Bösch gelöscht? Das würde mich wundern was du dazu meinst. Was fehlt nach deinen Gedankenzügen? Braucht es ein Bla Bla von der Fotografin oder das Ok von dem auf dem Bild? Ich gebe mir wahnsinnig viel Mühe das es der Wikipedia recht zu machen, aber manchmal frag ich mich schon was für welche Polizisten hier entscheiden. Nichts gegen dich, aber zum Beispiel kotzt mich immer noch an das auch das Logo der Deutschen Powerchairhockey Nationalmannschaft gelöscht wurde, oobwohl ich alles in Bewegung gesetzt habe. Der President und Verein hat Briefe geschrieben und Einverständnis gegeben. Die heissen nicht Beckenbauer aber es ist eine Nationalmannschaft. Und nun das wieder. Was genau wird denn verlangt? Die Fotografin hat das ok gegeben und nun? Mir vergeht langsam die Lust. In Meinen äugen alles da, hat niemand was dagegen, ausser du? --Ambroix (Diskussion) 22:17, 15. Okt. 2020 (CEST)[Antworten]

Hallo @Ambroix:. Das Bild Datei:Romanboesch - 1.jpg hat keine gültige Freigabe. Über dieses Problem wurdest du am 18. August benachrichtigt. Da bist 4. September keine gültige Freigabeerklärung durch das Support-Team dokumentiert wurde, musste das Bild gelöscht werden. Diese Freigabe der Fotografin kannst du gerne noch nachträglich einholen und ans Support-Team schicken, dann kann das Bild wiederhergestellt werden.
Zu deiner Frage des Logos der Powerchairhockey-Nationalmannschaft: allgemein bedarf es immer einer Freigabe unter einer freien Lizenz (sofern das Logo urheberrechtlichen Schutz genießt) - so sind nunmal die Bedingungen des Betreibers hier. Gerade bei Logos kann eine freie Lizenz jedoch unerwünschte "Nebenwirkungen" haben (im Extremfall kann es sogar zum Verlust von Markenrechten kommen), daher ziehen viele Firmen/Vereine eine Freigabe nicht mehr in Betracht. Was konkret jedoch dort passiert ist, kann ich dir nicht sagen, da ich aus Datenschutzgründen keinen Einblick in die Freigaben habe.
Im Übrigen entscheiden hier keine Polizisten, sondern Nutzer wie du und ich. Und das auch nicht nach Willkür, sondern nach Regeln und nach bestem Wissen und Gewissen dem Gesetz und der Rechtssprechung entsprechend. -- Quedel Disk 17:04, 16. Okt. 2020 (CEST)[Antworten]
ok, dann werde ich das nochmals probieren und werde die Fotografin nochmals schriftlich anfragen. Danke und Gruss --Ambroix (Diskussion) 10:21, 19. Okt. 2020 (CEST)[Antworten]

DÜP Lessing-Gymnasium[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

das Bild stammt vermutlich aus einer Postkarte, und aufgrund der Gestaltung und der Bildqualität bin ich mir sehr sicher, dass das Foto aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg stammt. Aber einen Beweis dafür habe ich leider nicht. Wenn Du meinst, dass die Datei deshalb gelöscht werden muss, dann lösch sie. --WiesbAdler (Diskussion) 16:20, 31. Okt. 2020 (CET)[Antworten]

DÜP Emil Kraft (Senator) - Kennkarte[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quede,


1. Hast Du eine Vorstellung, wie man in einem solchen Fall eine Freigabe des Fotografen bei der Ortspolizeibehörde in Wunstorf bekommen könnte? Natürlich könnte das Foto auch irgendwo anders aufgenommen worden sein. Eine spannende Frage, oder?

2. Geht es vielleicht darum, eine Freigabe des Archivs oder sogar nur die Quelle des Archivs nachzuweisen, in dem das Original der fraglichen Kennkarte aufbewahrt wird?

3. Gibt es in einem solchen Fall der rassistischen Diskriminierung und Verfolgung nicht besondere Regelungen? Im Bezug auf Unrechtshandlungen von DDR-Institutionen gibt es das m. W., wenn die Persönlichkeitsrechte des Geschädigten gewahrt werden. Die stehen hier nicht in Frage, da das Geburtsjahr von Emil Kraft 1871 ist.


Gruß und Dank im voraus für die Mühe einer Antwort.

--Wikuli (Diskussion) 20:59, 13. Nov. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Wikuli:. Die Schwierigkeit die es immer wieder bei Ausweisen gibt, ist die der Frage des Fotos. In der Regel ist es unmöglich herauszufinden, wer das Foto gemacht hat, wenn man den Ausweis nicht in die Hände bekommt, das Foto ablöst und mit Glück auf der Rückseite irgendeinen Verweis findet. Aus dem Grund gibt's hier bei uns auch fast nie Ausweise als Dokumente, solange die Personen nicht wirklich schon sehr alt sind und das Foto nachweisbar über 100 Jahre bzw. augenscheinlich weit über 100 Jahre alt wäre. Das ist hier nicht der Fall. Eine Freigabe vom Archiv bräuchte man dann, wenn es sich bei der Datei um ein Foto (und keinen Scan) des gesamten Ausweises handelt, denn dann käme noch der Lichtbildschutz hinzu - aber das wäre noch zusätzlich zu betrachten, unabhängig vom Foto. Und nein, das Urheberrecht ist neutral, es kennt keine Rasse, keine Diskriminierung, es macht noch nichtmal einen Unterschied ob es in Deutschland oder woanders auf der Welt passierte (Stichwort Schutzlandprinzip). Was du meinst sind sicherlich die Persönlichkeitsrechte im Zusammenhang mit der Stasi, aber die sind bei einem Menschen, der bereits so lange tot ist, eh irrelevant (er dürfte sein Recht am eigenen Bild verwirkt haben aufgrund der Lebenszeit). Leider kann ich dir wenig Mut machen, dass man da irgendwas machen kann. Du könntest aber das Archiv anfragen, ob die noch was anderes haben. Manchmal haben Archive, wenn sie konkret zu einer Person etwas aufbewahren, auch unabhängige Fotos, deren Verwertungsrechte sie erworben haben und uns dann freigeben könnten. -- Quedel Disk 11:24, 14. Nov. 2020 (CET)[Antworten]

Liste der Kulturdenkmale in Ditfurt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, Du hattest hier vor 5 Jahren eine Info hinterlassen. Wir sind im Rahmen der WBWs immer mal dabei solche Listen zu Bebildern. Ich habe jetzt gerade die Ditfurt-Liste beim Wickel und Deine Notiz gefunden. Was ist in den letzten 5 Jahren aus Deinen Bilder geworden? Ich hab nun Ditfurt im letzten Monat "durchfotografiert" und würde Dich bitten in Deinem Arsenal ruhig mal nachzusehen und wenn Dir bessere Aufnahmen gelungen sind, diese dann vielleicht zu ergänzen. Bei einigen Gebäuden waren die Lichtverhältnisse mitunter schwierig und auch das Entzerren funktioniert mit meinem Fotoprogramm nicht immer optimal. VG --Goldmull (Diskussion) 10:32, 19. Nov. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Goldmull:, da mein PC damals leider abrauchte, war die Zeit danach durchs Neuaufsetzen geprägt und das Projekt etwas in den Hintergrund geraten. ich schau mal, wann ich Zeit dafür finde, die in Wikipedia-Qualität hochzuladen (gerade gestitcht etc.). Danke für die Erinnerung! -- Quedel Disk 23:22, 21. Nov. 2020 (CET)[Antworten]

Löschung Marcel Falk[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich bin über den Namen in der Liste der Mitglieder der Bundesversammlung 2017 gestolpert und wunderte mich, dass er weder blau, noch rot ist. Er ist schwarz. Ich habe dann geschaut und festgestellt, dass Du einen solchen Artikel am 18. Juli 2020 gelöscht hast. Eine LD fand ich nicht, sodass ich von einem SLA ausgehe. Deine Begründung jedenfalls war: "Zweifelsfrei fehlende enzyklopädische Relevanz: Bürgermeister eines 281-Einwohner-Dorfes und nicht-gewählter Landtagskandidat, auch Schwerbehindertenvertretung generiert keine Relevanz". Wenn der nun identisch mit dem Marcel Falk ist, der Mitglied der Bundesversammlung 2017 war und den Bundespräsidenten wählte, wäre die Löschung wohl zurückzunehmen. Ich kann ja leider nicht sehen, was im Artikel stand, wo der her ist etc. Der Artikel sollte unter der Prämisse wenigstens in eine ordentliche LD, da die Relevanz doch naheliegend ist. Haster2 (Diskussion) 21:59, 10. Dez. 2020 (CET)[Antworten]

Hallo @Haster2:. Mitglied der Bundesversammlung ist per se noch kein festgelegter Relevanzgrund. In der Bundesversammlung kann jede über 18-jährige Person mit deutscher Staatsangehörigkeit für diesen kurzen Zeitraum hineingewählt werden. Es ist einer von vielen mit einer "Amtsdauer" von 2 Stunden. Ansonstn ist Herr Falk einfacher Sachbearbeiter im Sozialamt und ehrenamtlicher Bürgermeister eines kleinen Dorfes, was keinerlei Relevanz begründet. Worauf stützt du daher die Relevanz nur allein durch die Bundesversammlung? -- Quedel Disk 16:28, 14. Jan. 2021 (CET)[Antworten]

Dein Importwunsch von Weihnachtsoratorium (Bach) nach Benutzer:Quedel/Weihnachtsoratorium (Bach) - Kurzfassung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 18:25, 12. Dez. 2020 (CET)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.[Antworten]

Benutzer:Quedel/Bahnhof Halberstadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Quedel, ich stöbere gerade mal ein wenig in der Artikelwerkstatt, um vielleicht was dort zu ergänzen oder fertigzustellen. Dabei bin ich auf deinen Artikelentwurf gestoßen. Hast du den bewußt "hängen" lassen, weil es den ja inzwischen gibt. Gruß --Mef.ellingen (Diskussion) 16:51, 13. Jan. 2021 (CET)[Antworten]

Hallo @Mef.ellingen:. Das war eine der Baustellen, wo ich damals alle Infos zusammenbrachte, die ich hatte, was aber noch nicht ausreichend für einen vernünftigen Artikel war. Und ja, irgendwann kam dann ein eigener Artikel. Mal bei Gelegenheit schauen (kannst du auch machen), ob noch was an Infos mit rübergebracht werden könnte, ansonsten kann der (leider) dann natürlich weg. -- Quedel Disk 16:17, 14. Jan. 2021 (CET)[Antworten]

Datei:Albert Eggli.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hoi Quedel, Du hast bei der im Betreff genannten Datei DÜP hinzugefügt. Die Lizenz sollte analog File:Gerhard Pfister (Nationalrat, 2015).jpg sein. LG --Phzh (Diskussion) 14:39, 23. Jan. 2021 (CET)[Antworten]

Hallo @Phzh:. Das Vergleichsbild hat eine Freigabe erhalten. Soweit ich die Seite des Schweizer Parlaments lese, gibt es keine allgemeingültige Freigabe, vielmehr sind die Bilder grundsätzlich geschützt (Zitat: „Die Urheber- und alle anderen Rechte [...] auf den Websites der Parlamentsdienste gehören ausschliesslich diesen oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.“). Demzufolge bedarf es bei Albert Eggli einer Freigabe, die du einholen müsstest. Ob ggfs. die Freigabe von Herrn Pfisters Bild auch auf Herrn Egglis Portrait übertragbar wäre, kann ich nicht beurteilen, da ich den Inhalt nicht kenne. -- Quedel Disk 21:37, 23. Jan. 2021 (CET)[Antworten]
Hallo Quedel, doch alle Parlamentarier-Bilder sind mit der Parlament-Lizenz frei nutzbar. Weiss aber nicht, wieso die Lizenz korrekt angezeigt wird. @Gestumblindi: kannst Du allenfalls Licht ins Dunkle bringen? Danke und LG --Phzh (Diskussion) 21:39, 23. Jan. 2021 (CET)[Antworten]
Die hier verwendete lokale Vorlage {{Parlament.ch}} hat nichts mit Lizenzen zu tun, sondern dient der Verlinkung auf das Profil von Schweizer Politikern. Das Bild hätte nicht lokal, sondern auf Commons mit der dortigen gleichnamigen Vorlage {{Parlament.ch}} hochgeladen werden sollen, die tatsächlich eine Lizenzvorlage ist. Ich halte mich aber traditionell aus dieser Parlamentsbildergeschichte raus, weil ich der Lizenz nicht ganz traue, wobei sie laut 2016 geführter Löschdiskussion und OTRS-Permission (die ich nicht einsehen kann) wohl schon in Ordnung ist. Das Bild kann hier gelöscht und mit besagtem Lizenzbaustein auf Commons hochgeladen werden, aber darum mögen sich andere kümmern. Gestumblindi 21:47, 23. Jan. 2021 (CET)[Antworten]
Danke für die Erklärung. Sorry, habe ich wohl nicht "geschnallt". Habe die Datei nun auf Commons hochgeladen. LG --Phzh (Diskussion) 22:33, 23. Jan. 2021 (CET)[Antworten]

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich
Quedel
zu 15 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe den
Wikipedia logo red.png
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. JoeHard (Diskussion) 00:08, 28. Mär. 2021 (CET)[Antworten]

Hallo Quedel,

vor genau 15 Jahren, am 28. März 2006, hast Du hier zum ersten Mal mitgearbeitet, deshalb heute mein Glückwunsch zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Danke für die mehr als 46.300 Edits und die 52 neuen Artikel. Eine besondere Anerkennung verdient auch Deine Arbeit als Administrator. Ich hoffe, dass Du hier weiterhin gern und noch lange mitarbeitest. Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details dazu findest Du hier.

Viele Grüße aus Hamburg nach Quedlinburg, schönes Wochenende und bleib gesund --JoeHard (Diskussion) 00:08, 28. Mär. 2021 (CET)[Antworten]

DÜP (Dark Mode)[Quelltext bearbeiten]

Moin. Nun bin ich aber etwas ratlos: wenn ich ein Foto mache, auf dem auch ein Bild zu sehen ist, dann bin ich als Fotograf der Urheber des Fotos und muss mich nicht um Lizenzen des zufällig mit abgebildeten Bildes kümmern. Bei einem screenshot mache ich auch nur ein Foto von einem Bildschirm.

Hier speziell ist die Startseite der Wikipedia zu sehen, weswegen ich die Wikipedia als Urheber nannte. Es geht ja bei den Screenshots nicht um Inhalte, (da könnte auch überall Lorem Ipsum stehen) sondern nur um den Farbeindruck und die Kontraste zwischen den Farben.

Was soll daran nun falsch sein? --≡c.w. @… 11:47, 9. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]

Hallo @Charly Whisky:. Auch wenn es dir nur um den Screenshot geht, so sind die Inhalte dennoch zu sehen. Diese stehen unter der CC-by-sa-Lizenz und so müssen demzufolge auch die Inhalte behandelt werden. Zudem kann eine Internetseite kein Urheber sein, das können nur natürliche Personen oder (wenns übertragen worde - was hier nicht ist) eine konkrete Institution sein. Daher müssen alle Bedingungen der Lizenz eingehalten werden (siehe auch Wikipedia:Weiternutzung. Im konkreten Fall heißt das: Bei Urheber muss eine Verlinkung zur Versionsgeschichte der Startseite erfolgen (sofern du nicht alle Bearbeiter auflisten willst). Für folgende Bestandteile des Startseitenscreenshots muss zusätzlich ein Link zur Quelle (also zur Wikipedia-Seite) erfolgen und der Urheber (bei Text ist ein Link zur Versionsgeschichte akzeptiert, wenn auch streng rechtlich gesehen nicht ausreichend) genannt werden:
  • Artikel des Tages
  • Grafik im Artikel des Tages
  • Foto von Christoph Ransmeyer (falls dort eine von der CC-by-sa/3.0-Lizenz abweichende Lizenz gegeben ist, muss diese entsprechend vermerkt und mit Lizenzbaustein versehen sein)
  • Grafik des Wikipedia-Balls --> hierfür zusätzlich den Lizenzbaustein {{Bild-WikimediaCopyright}} verwenden!
Da die Textteile in der rechten Spalte unter schon gewusst, keine Schöpfungshöhe aufweisen, gibt es rechtlich keine Verpflichtung, hier weitere Angaben zu machen. Nicht ganz hübsch gemacht (weil alles in der Beschreibung anstelle in den richtigen Feldern) kann man es beispielsweise englischsprachig unter File:Dewiki-München-after.png sehen. Im Übrigen wäre das mit lorem ipsum oder nur mit historischen Grafiken (deren Urheberrecht altersmäßig erloschen ist) tatsächlich einfacher und aufwändiger ;) -- Quedel Disk 12:33, 9. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]
Da es bei beiden screenshots nur um die farbliche Gestaltung eines ansonsten beliebig austauschbaren Inhaltes geht, ist der Inhalt der Startseite hier nur unwesentliches Beiwerk (vgl. Urteil des OLG Köln vom 23.08.2013 – 6 U 17/13, in welchem als Beurteilungskriterium in der Praxis die Nebensächlichkeit des Beiwerkes herangezogen wird.)
Ist das Fremdwerk so nebensächlich, dass es aufgrund seiner fehlenden Beziehung zum eigentlichen, beherrschenden Werk letztlich vom Betrachter unbemerkt ausgetauscht werden könnte, ohne die Gesamtwirkung zu beeinträchtigen, kann man nicht von einem wesentlichen Bestandteil des Werkes sprechen (vgl. OLG München ZUM-RD 2008, 554).
Da der screenshot einen (beliebig austauschbaren) Inhalt der Wikipedia für die Darstellung von Farben in der Wikipedia nutzt, sind deine Forderungen nach weiteren formalen Lizenzierungen stark übertrieben. --≡c.w. @… 13:15, 9. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]
Hallo @Charly Whisky:. Deine Beiwerksregelung ist hier nicht anwendbar, denn wenn man tatsächlich den Inhalt weglassen könnte, so wäre ja nichts mehr vorhanden. Abgesehen davon, was soll denn dein eigentliches "Werk" sein? Beiwerk bedingt, dass etwas neben dem eigentlichen Inhalt dastünde. Außer den Wikipedia-Inhalten ist aber rein nichts zu sehen. Die Wikipedia-Inhalte sind das Hauptwerk, weil was anderes ja gar nicht da ist. Eine Farbgebung an sich ist kein Werk. Zudem sind beide Dateien Datei:WP-Startseite im CSS-Darkmode.jpg und Datei:WP-Startseite mit Chrome Nachtmodus-APP.jpg ja von dir gezielt mit exakt dem gleichen Inhalt abgebildet worden, da du einen Vergleich ziehen wolltest. Das Ziel und der Sinn beider Bilder wäre nicht mehr gegeben, wenn die Inhalte nicht mehr oder vollkommen ausgetauscht wären. Somit sind die Inhalte bildprägend. Dem ist daher die Entscheidung des BGH, 17.11.2014 - I ZR 177/13 gleichzustellen, der einem im Hintergrund eines fotografierten Sofas x-beliebigen Gemäldes innerhalb eines Möbelkataloges die Zuordnung als Beiwerk ausdrücklich verneinte. -- Quedel Disk 15:24, 21. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]
Nein: das Kriterium ist, dass der Inhalt beliebig austauschbar ist, ohne dass der Betrachter das auf den ersten Blick mitkriegt. Das heißt, ob da die Hauptseite von dem gegebenen Datum oder von einen anderen Datum (also Hauptseite mit gänzlich anderen Inhalt) zu sehen ist, spielt für diesen screenshot keine Rolle. Es soll nur die Farbzusammenstellung gezeigt werden und eine Lesbarkeit in einem Dark-Mode beurteilt werden. Und genau diese CSS-Datei, die eben diesen Dark Mode macht, ist mein eigenes (und ausschließlich mein eigenes) Werk. --≡c.w. @… 19:12, 21. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]

SV Lochau[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du hast kürzlich den Artikel SV Lochau gelöscht. Gemäß RK sind in Österreich Vereine relevant, die bis 1974 in der LL (Landesliga) gespielt haben. Der SV Lochau spielte vor 1974 in der Landesliga, zum Beispiel 1958/59. In der Löschdiskussion lautete das Ergebnis dementsprechend LAE. Ich bitte dich daher, die Löschung rückgängig zu machen. --Fippe (Diskussion) 16:08, 21. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]

Wenn du dieser Ansicht nicht bist, dann bitte für den export ins RAT wieder herstellen. danke -- K@rl 3 G ist jetzt angesagt 16:17, 21. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]
Den etwas irreführenden Bezeichnungen war ich im Relevanzcheck nur auf die viertklassigen Ligen des Vereins gestoßen, hab nun aber auch die historischen drittklassigen Ligen gefunden. Danke fürs Aufpassen. @Fippe:. -- Quedel Disk 18:09, 21. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]

Einladung nach Wuppertal[Quelltext bearbeiten]

Liebe Wikipedianer in Wuppertal und in der Region,

… es findet am Samstag den 13. November 2021 ein Stammtisch in Wuppertal statt. Du bist eingeladen. --Atamari (Diskussion) 10:20, 4. November 2021 (CET)
Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.