Benutzer Diskussion:Raknete

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raknete!

Die von dir angelegte Seite Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 22:57, 12. Mär. 2019 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen[Quelltext bearbeiten]

Wurde wieder zum löschen vorgeschlagen. --Platzhalter Lorem 14:17, 14. Mär. 2019 (CET)

Hallo Raknete, ich möchte gern die Liste bald erweitern auf Liste von Science-Fiction-Autorinnen. Insb. amerikanische Autorinnen , die feminististische Dystopien geschrieben haben, (Margaret Atwood, Ursula K. Le Guin, Marge Piercy, Naomi Alderman, Christina Dalcher) erleben einen Boom. Sie haben Frauen inspiriert in diesem Genre tätig zu werden. Grüße --Fiona (Diskussion) 10:49, 15. Mär. 2019 (CET)

https://twitter.com/TheMiddleShelf1/status/1103980131318722561 - da gibt es Material für die internationale Liste. --2003:CB:F3DA:2C00:6D9C:EF4D:3786:86FE 17:47, 15. Mär. 2019 (CET)
@Fiona B. Das mit der internatinalen Liste von SF-Autorinnen finde ich grundsätzlich eine gute Idee! Aber ich würde dafür ungerne die Liste deutscher Autorinnen Opfern.
Erfreulicherweise gibt es ja bereits eine Liste der englischsprachigen SF/Fantasy Autorinnen: https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Women_science_fiction_and_fantasy_writers
Ich würde - wieder um der Sichtbarkeit Willen - die deutsch schreibenden Autorinnen gerne als suchbare Kategorie belassen.
Aber vielleicht kann man hier ja "Autorinnen von Dystopien" hinzufügen!
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Dystopie
Wenn es (in ferner Zukunft) intelligente Suchmaschinen gibt, die mir aus allgemeinen Listen Sprache und Gender sortieren, wäre das alles kein Problem mehr.
-- --Raknete (Diskussion) 18:16, 15. Mär. 2019 (CET)
Das geht doch einfach über eine sortierbare Tabelle. Einfach die Spalten Geschlecht & Sprache hinzufügen. -- 92.116.127.208 18:22, 15. Mär. 2019 (CET)
ICH hätte nichts dagegen, aber laut Wikipedia Statuten ist das bisher nicht gewünscht
--Raknete (Diskussion) 18:53, 15. Mär. 2019 (CET)
Mir wäre das neu. Berufe dich halt auf WP:Sei Mutig!, WP:Ignoriere Alle Regeln. Ansonsten: Einen Listenartikel, eine Vorsortierung mithilfe von Unterkapiteln vornehmen. Ist bei Sprachen vermutlich das sinnvollste, da wohl die wenigsten Autoren in mehr als einer Sprache schreiben (und damit meine ich keine Übersetzungen). Für's Geschlecht reicht wohl die Abkürzung m/w/d, dann frisst die Spalte auch nicht zuviel Platz. -- 92.116.127.208 19:50, 15. Mär. 2019 (CET)
Weißt Du, genau darüber diskutieren wir seit Tagen: Wenn die bestehenden Listen diese Sortiermöglichkeiten hätten, wäre meine Liste gar nicht nötig gewesen. Jetzt aber, da sie existiert (und das bisher auch noch nicht sicher, der LA besteht ja noch ein paar Tage), möchte ich sie ehrlich gesagt einfach so lassen und sukzessive aufbauen. Wie gesagt, eigentlich wollte ich NUR eine Liste anlegen und jetzt bin ich schon seit 3 Tagen mit diesem Thema beschäftigt.
--Raknete (Diskussion) 21:08, 15. Mär. 2019 (CET)

Einige der Autorinnen, deren Namen mit einem Rotlink unterlegt ist, haben vermutlich keine enzyklopädische Relevanz. Sie haben vielleicht viel veröffentlicht, doch meist nur Heftgeschichten in Bezahlverlagen. Was aber ausschlagend ist: es gibt keinerlei Rezeption, keine Besprechungen. Ich würde die Liste noch einmal daraufhin überprüfen. Ergänzen kann man sie immer noch, wenn eine der Autorinnen relevant geworden ist.--Fiona (Diskussion) 23:01, 15. Mär. 2019 (CET)

Ich werde jetzt einfach mal warten bis der LA durch ist und dann die Liste durchgehen und die Einträge überprüfen.

--Raknete (Diskussion) 23:12, 15. Mär. 2019 (CET)

Ich würde es umgekehrt machen: bei den meisten Rotlink-Autorinnen ist die Relevanz zumindest strittig. Rotlinks werden in Wikipedia gesetzt, wenn Relevanz belegbar ist; die Einträge in der DNB allein leisten das nicht.--Fiona (Diskussion) 08:53, 16. Mär. 2019 (CET)

Feedback von anderer Seite[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Raknete. Ich habe leider eben erst entdeckt, welche Wellen deine Erstellung der Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen innerhalb kürzester Zeit geschlagen hat; als Ersteller des Projektes Liste von Science-Fiction-Filmen und erklärter Sci-Fi-Experte und Listenfreak würde ich dir gerne ein kurzes Feedback geben.

Technisch gesehen verstößt die Liste in dieser Form tatsächlich gegen die Redundanzgebote. Wenn eine ausführliche Liste zur einfacheren Handhabung in kleinere Bereiche geteilt werden soll, sollte erst einmal festgestellt werden, ob die geplanten Sortierkriterien innerhalb der deutschen (und auch sprachübergreifend) Wikipedia allgemein üblich und gewünscht sind. Für eine kategorische Trennung in Männlein und Weiblein trifft das definitiv nicht zu; und der zugegeben latent aggressive Diskussionston innerhalb der LA ist mA nicht auf einem angeblich fortgeschrittenen Antifeminismus innerhalb der deutschen Wikipedia begründet, sondern eher auf der Art und Weise, wie eine überschaubare Zahl an feministisch orientierten User-Kolleginnen ihre Ziele an Regeln vorbei durchzudrücken versuchen. Und da dieses Problem seit Jahren bekannt ist und dementsprechend ironisch-sarkastisch kommentiert wird, entsteht in zahlreichen Diskussionen zu schnell der falsche Eindruck, dass das Autoren-Patriarchat die weiblichen Kollegen bewusst unterdrückt. Das ist natürlich Unsinn, aber auch ein Zeichen zahlreicher Fach-User, die ihre gewählten Bearbeitungsthemen nicht ohne Absprache in einen fragwürdigen Kontext gerückt haben wollen.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns darüber austauschen können. :-) --Koyaanis (Diskussion) 11:59, 16. Mär. 2019 (CET)

Die Liste verstößt gegen kein "Redundanzgebot". Bitte keine falschen Informationen an neuen Autorinnen.--Fiona (Diskussion) 13:26, 16. Mär. 2019 (CET)
Ich habe mich an Raknete gewandt, nicht an dich. --Koyaanis (Diskussion) 13:33, 16. Mär. 2019 (CET)
Schreib ihr doch eine Mail, wenn du unter Ausschluss anderer deine Regelauslegung und andere Ansichten zum Besten geben willst. Hier ist eine öffentliche Seite, auf der die BNR-Inhaberin die Hoheit hat, nicht du, Benutzer Koyaanis.--Fiona (Diskussion) 08:03, 19. Mär. 2019 (CET)
Und ich wende mich immer noch an Raknete (öffentlich, da es nichts zu verbergen gibt) - Benutzer*in Fiona B. ;-) --Koyaanis (Diskussion) 11:56, 19. Mär. 2019 (CET)
Dann musst du gefälligst respektieren, dass andere User deine Beiträge kommentieren.--Fiona (Diskussion) 06:57, 22. Mär. 2019 (CET)

Ich wäre froh, wenn das Thema durch das Meinungsbild https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Meinungsbilder/Nennung_des_Geschlechts_in_Personenlisten gelöst wird. --Raknete (Diskussion) 22:47, 18. Mär. 2019 (CET)

Was hier noch fehlt...[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/wiki/Theresa_Hannig :-) 2001:16B8:31DC:C100:20A7:7823:6816:6DD6 20:53, 20. Mär. 2019 (CET)

Willkommen in der wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raknete, bin durch diesen Artikel auf deine Liste gestoßen. Ich hoffe, die Löschdiskussion um deine Liste hat dir nicht sofort die Mitarbeit hier verleidet. Ich möchte dich bei der freiwilligen Mitarbeit an der wikipedia herzlich willkommen heißen. Wenn du Fragen hast, kannst du gerne mir auf meiner Seite eine Nachricht hinterlassen. Wir freuen uns hier auf deine Beiträge. In der wikipedia gibt es in allen Bereichen noch viel zu tun und wir könnten Unterstützung gut gebrauchen. Egal ob es sich um sprachliche Überarbeitungen, inhaltlicher Ausbau von Artikeln oder um das Reviewen oder die Beurteilung von Artikeln handelt. Über eine kontinuierliche Mitarbeit von dir würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße --Armin (Diskussion) 22:25, 28. Mär. 2019 (CET)

Lieber Armin P. herzlichen Dank für den netten Empfang!! Im Augenblick bin ich ziemlich beschäftigt, aber ich bin ein FAN der Wikipedia - sonst würde ich mir den ganzen Ärger ja nicht antun. Ich werde sicher ab und zu ein paar kleine Sachen beitragen... ob/wann es für ganze Artikel reicht, kann ich aber noch nicht sagen. Aber ich gebe mir Mühe! Viele Grüße --Raknete (Diskussion) 22:52, 28. Mär. 2019 (CET)

Bild zu Deinem Wikipedia-Eintrag?[Quelltext bearbeiten]

Moin; auch von mir ein herzliches Willkommen und Glückwunsch zu dem Seraph-Preis. Interessante Sache hast Du hier angestoßen, ich folge dem mit Interesse, auch wenn ich nicht 100% Deiner Meinung bin. Magst Du vielleicht ein Foto zu dem Artikel Theresa Hannig beisteuern? Auf Deiner Website und auf Twitter bist Du ja auch mit Porträt vertreten. Ich finde es immer angenehm, wenn es zu Biografie-Artikeln ein Bild gibt.

Gruß aus Freiberg am Neckar, --Mussklprozz (Diskussion) 00:26, 3. Apr. 2019 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2019-04-04T11:20:12+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raknete, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 13:20, 4. Apr. 2019 (CEST)

Auch wenn ich diese WP:VM für nicht begründet halte und Dich ermutigen möchte, Dich an der Diskussion zum Meinungsbild zu beteiligen, so halte ich die Mehrgleisigkeit, mit der Du dieses Anliegen vorantreibst, für kontrakproduktiv. Da Du ja hauptsächlich auf Twitter und nicht hier in der WP trommelts, solltest Du auch dort dafür sorgen, dass keine Missverständnisse entstehen. Dass Deine Followerinnen diese WP:VM bewusst verkürzt und polemisch darstellen, macht hier keinen guten Eindruck. Außerhalb der WP zu versuchen, einen Shitstorm zu entfachen, wird Deinem Anliegen nicht förderlich sein. Auch wenn es schwer zu akzeptieren ist, die WP lässt sich am besten von innen verändern. --Frozen Hippopotamus (Diskussion) 14:51, 4. Apr. 2019 (CEST)
Hallo @Frozen Hippopotamus: ,
Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir persönlich zu schreiben. Dass ich selber so lange gebraucht habe, Dir zu antworten, tut mir Leid - ich habe im Augenblick so einiges um die Ohren.
Ich habe das jetzt schon öfter gehört, dass es quasi unfein sei, die Außenwelt in die Diskussionen innerhalb der Wikipedia mit reinzuziehen. Ehrlich gesagt irritiert mich diese Auffassung sehr und ich teile sie aus mehreren Gründen nicht.
1. Die Wikipedia ist kein exklusiver Verein, bei dem jeder einen Mitgliedsbeitrag zahlt und dadurch exklusive Rechte erhält. Nein, die Wikipedia ist ein Community Projekt, bei dem Jeder mitmachen kann und auch mitmachen soll.
2. Die Zielgruppe der Wikipedia besteht rein statistisch gesehen nicht aus den Wikipedia-Autor*innen selbst, sondern aus den Leser*innen da draußen. Denn sie sind in der Überzahl.
3. Die Petition war von Anfang an zweigleisig angelegt, weil wir
1. die internen Wikipedia-Strukturen respektieren und wissen, dass solche Änderungen wie wir sie vorschlagen, nur von innen erfolgen können.
2. wussten, dass die meisten Leute diese internen Strukturen nicht kennen und bisher auch gar keine Möglichkeit hatten, ihren Willen bezüglich dieser Regeln kundzutun. Es liegt also in der Natur der Sache, dass ich auf Twitter (wo ich schon viel länger über mein Autorinnendasein berichte, als die Diskussion bei Wikipedia läuft) von meinen Erfahrungen und den Erfolgen und Rückschlägen berichte
4. Der von dir oben zitierte Screenshot war von mir selbst angefertigt. Ja, er war verkürzt, denn am Ende wurde ich ja nicht sanktioniert. Aber allein die Tatsache, dass irgendwelche Leute meine Stilllegung fordern, weil ich mich (auf ausdrücklichen Wunsch anderer Wikipedianer) mehr an der Diskussion beteilige, ist einfach bezeichnend für die Art und Weise wie hier mit Neulingen bzw. Leuten verfahren wird, die sich gegen althergebrachte Verfahren/Traditionen stemmen. Selbstverständlich berichte ich davon. Denn es sind ja genau das die Strukturen, gegen die ich mich wehre. Es ist ja keine Erfindung von mir, dass so wenig Frauen hier mitarbeiten. Es ist leider Fakt. Deshalb fordere ich ja auch Frauen und nicht-binäre Menschen auf, hier mitzumachen.
5. Wenn man es genau betrachtet, dann sind die Dinge über die wir hier seit Wochen diskutieren nur sprachliche Regeln, die (in meinen Augen mehr in den Augen andere Leute keine echte) Gerechtigkeit schaffen sollen. Ich will niemanden verhaften, unterdrücken, ermorden oder sonst etwas. Dennoch werde ich seit Beginn dieser Aktion als Mensch persönlich angegangen, beleidigt und bekomme Nachrichten, deren Heftigkeit und Hass in keinem Verhältnis zum diskutierten Thema stehen. Ich glaube daher, dass hier ein Stellvertreterkonflikt ausgetragen wird, denn warum sollten sich sonst so viele Leute so angegangen fühlen?
6. Am Ende des Tages sind die Meinungsbilder einfach ein demokratischer Willensbildungsprozess. Wer die Argumente nicht gut findet, kann einfach dagegen stimmen.
Viele Grüße
Theresa/--Raknete (Diskussion) 23:10, 10. Apr. 2019 (CEST)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raknete, ich habe Dir auf Benutzer Diskussion:Mautpreller geantwortet.--Mautpreller (Diskussion) 14:53, 4. Apr. 2019 (CEST)

Bist Du offizielle Initiatorin des MB?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raknete, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort weiter oben.

Schau doch bitte mal auf dem MB vorbei. Dort enwtickelt sich gerade ein Edit-War der sich darum dreht, ob Du als Initiatorin des MB aufgeführt werden sollst oder nicht. Am einfachsten wäre es, wenn Du Dich selbst dort einträgst oder Dich in der Diskussion dazu äußerst. Vielen Dank! --Frozen Hippopotamus (Diskussion) 16:28, 11. Apr. 2019 (CEST)

„ob Du als Initiatorin des MB aufgeführt werden sollst oder nicht“. Falscher Ansatz. Wer das MB initiert hat, hat sich eingetragen. Eine Benutzerin ohne Auftrag oder gegen ihren Willen einzutragen, geht gar nicht und grenzt an Signaturfälschung. Schon die Aufforderung ist übergriffig. Raknete muss sich weder eintragen noch sich irgendwo äußern.--Fiona (Diskussion) 10:55, 13. Apr. 2019 (CEST)
"Schon die Aufforderung ist übergriffig." Aha. Da muss das Wort "Übergriff" in letzter Zeit einen massiven Bedeutungswandel erfahren haben, der mir wohl entgangen ist. Dass es hilfreich wäre, wenn sie sich äußerte, um das Hin und Her zu beenden, da sind wir uns aber schon einig? --Frozen Hippopotamus (Diskussion) 11:25, 13. Apr. 2019 (CEST)
Das "Hin und Her" hat nicht Raknete verursacht. Sie hat in dem MB gar nicht editiert. Hör auf sie zu belästigen.--Fiona (Diskussion) 13:33, 13. Apr. 2019 (CEST)
Bist Du ihre Erziehungsberechtigte? Wenn sich Raknete von Fragen belästigt fühlt, wird sie das schon selber sagen können. Was die Initiierung des MB angeht so möchte ich auf https://www.br.de/puls/themen/netz/wikipedia-petition-gleichberechtigung-gender-100.html verweisen:
wir [verfahren] auch zweigleisig mit unser Aktion [...]: Einerseits haben wir ein Meinungsbild erstellt, um Wikipedia-intern eine Veränderung herbeizuführen
Daraus kann man schon schlussfolgern, dass sich Raknete auch zu den Initiatoren des MB zählt. Um hier Missverständnisse zu vermeiden wäre es sinnvoll, wenn sie sich äußerte. Mit Belästigung und Übergriff hat diese Aufforderung zur aktiven, klärenden Teilnahme an einem maßgeblich von Raknete angestoßenen Vorgang nichts zu tun. --Frozen Hippopotamus (Diskussion) 17:20, 13. Apr. 2019 (CEST)

Petition #wikifueralle ist online[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raknete,

ich habe gerade https://theresahannig.de/2019/04/02/petition-wikifueralle-ist-online/ gelesen.

Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, das der Hashtag selbst diskirminierend sein könnte, wenn du vorgibst eine für ALLE offene Wikipedia zu wollen, dich aber ausschließlich auf geschlechtsspezifische Probleme beziehst?

Und nebenbei: Behinderte haben in der Wikipedia Null Lobby. Weder in der Community noch bei WMDE. --Mit Behinderung in der Wikipedia (Diskussion) 20:02, 13. Apr. 2019 (CEST)